1890 / 11 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

und als deren Inhaber der Kaufmann Richard Jacob zu Berlin, unter Nr. 20291 die Firma:

i E. Witte’'s Apotheke (Geschäftslokal: Potsdamerstraße Nr. 84 a.) und als deren Inhaber der Apotheker Ernst Emil Waldemar Witte zu Berlin,

unter Nr. 20292 die Firma: Oscar Eschert (Geschäftslokal: Friedrichstraße Nr. 243) und als deren Inhaber deè Kaufmann Karl Rudolf Oskar Esert zu Berlin, eingetragen worden.

In unser Firmenregister is unter Nr, 20 287 die

Firma:

: Gebrüder Dresdner : mit dem Siye zu Brieg und einer Zweignieder- lofsung zu Berlin (hiesiges Geschäftslokal : Prenz- lauerstraße Nr. 35) und als deren Inhaber der Denn Moriy Dresdner zu Berlin eingetragen worden.

Dem Siegmund Block zu Berlin i} für die vor- enannte Firma Prokura ertheilt und ist dieselbe unter tr. 8272 des Prokurenregisters eingetragen worden.

Die biesige offene Handelsgesellschaft in Firma: Staudt &

a o (Gesellschaftsregister Nr. 10 579) hat dem Johann Wilhelm Holtshmidt lt Berlin Prokura ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 8267 des Prokurenregisters eingetragen worden.

Der Kaufmann Friedrih von Inten zu Berlin hat für sein hierselbst unter der Firma: F. vou Juten bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 11845) dem Hermann Brennicke zu Berlin Prokura ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 8268 unseres Prokuren- registers eingetragen worden.

Der Kaufmann Joseph Sclowann zu Berlin

hat für sein hierselb} unter der Firma: Moritz Jacoby Nachf.

bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 8132) R Oscar Frenzel zu Berlin Prokura er-

eilt.

Dies is unter Nr. 8269 des eingetragen worden.

Gelöscht ist: Prokurenregister Nr. 7859 die dem Hermann Schulte zu Rixdorf für die Aktiengesell haft in Firma:

Prokurenregisters

Vereinsbrauerei ertheilte Kollektivprokura.

Zufolge Verfügung vom 4. Januar 1890 ist am selben Tage in unserem Prokurenregi|ter gelöst worden :

unter Nr. 4392 die Prokura des Kaufmanns

en Hermann Paul Langhoff zu Berlin ür die Einzelfirma Otto Erdmaun Berliner Ceutral-Kisten-Fabrik. Berlin, den 8. Januar 1890. Königliches Meri! I. Abtheilung 56. a.

Bonn. Vekauntmachung. [57391]

Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in das hiesige Gesellshajtsregister unter Nr. 464, woselbst die Handels-Gesells%aft Firma

C. Grouven

mit dem Size in Euskirchen und als deren Gesellschafter :

1) Carl Engelbert Grouven, Mühlenbesitzer in

Euskirchen, und 2) Franz Grouven, Kaufmann in Euskirchen,

vermerkt stehen, folgende Eintragung erfolgt :

Franz Grouven ist aus der Handels-Gesell- haft ausgeschieden und seßt der Gesellschafter Carl Engelbert Grouven das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma mit auêsdrüclicher Genehmigung des Ausgeschiedenen fort.

Gleichzeitig ist auf Grund Anmeldung in das Firmen-Register unter Nr. 1365 die Firma

C. Grouven

mit dem Sitze in Euskirchen und als deren alleiniger Inhaber der Mühlenbesißer Carl Engel- bert Grouven in Euskirchen eingetragen worden,

Boun, den 3. Januar 1890.

Reuter, Aktuar, c, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichis.

Bonn. Bekannimachung. [57393] E Verfügung vom heutigen Tage ist in das biesige Gesellschaftöregister unter Nr. 629 die Handelsgesellshaft zub Firma: Kleine & Flume mit dem Siye in Vonn und mit folgenden Rechts- verhältnissen eingetragen worden: Die Gesellshaft hat am 1. Januar 1890 be- gonnen. Die Gesellschafter sind: 1) Gottfried Kleine, 9) Friedrih Flume, Beide Kaufleute zu Bonn wohnend. Jeder von ihnen is zur Vertretung der Gesell- \chaft berechtigt. Boun, den 4, Januar 1890. : Reuter, Aktuar, c. Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Bonn. Bekanntmachung. [57392]

Zufolae Verfügung vom heutigen Tage ist in das hie ge Gesellshaftäregister unter Nr. 328, woselbst ; Jandelsgesellshaft unter der Firma: Actien-Gesellschaft für Vuchdrukerei und E Zeitungs-Verlag 4

“auit ‘dem Siye in Euskirchen vermerkt steht, fol- : gende Eintragung erfolgt : Durch einen vor dem Kgl. Notar Justizrath

* Eich zu Euskirhen vom 3. Dezember 1889 be- urkundeten Beschluß des Aufsichtsraths ist an Stelle des ausscheidenden Vorstandsmitgliedes Johann Nießen, katholisher Geistlicher, früher zu Euskirchen, z. Zt. in Aldenhoven, der zu Euskirchen wohnende geschäftslose Anton Lügeler zum Vorstandsmitgliede bestellt worden.

D A 7, Jar 1890. schreib euter, Actuar, c. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

157397] Brandenburg a./HW. Bekanntmachung.

Bei der unter Nr. 71 unseres Firmenregisters eingetragenen Firma:

A. W. E. Gutschow Nachfolger ist Folgendes vermerkt : :

Der Kaufmann Ernst Louis Richard Eckstein zu Brandenbutg a./H. ist in das Handelsgeschäft des Kaufmanns und Stadtraths Friedrih August Emil Eckstein als Handelsgesellschafter eingetreten und es ist die hierdurh entstandene, die Firma“ A. W. E

unter Nr. 265 des Gesellschaftsregisters eingetragen. Sodann is unter Nr. 265 unsercs Gesellsbafts- registers Nachstehendes eingetragen : i 1) Nr. 265 (Vergleiche Nr. 71 des Firmen- registers), 2) E A. W. E. Gutschow Nachfolger, 3) Siy der Gesellshäft : Brandeuburg a./D., 4) Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellschafter sind: a, der Kaufmann und Stadtrath Friedri August Emil Elst, b. der Kaufmann Ernst Louis Rihard Estein, beide in Brandenburg a./H. / Die Gesellschaft hat am 28. Dezember 1889 be- gonnen. Brandenburg a./H., den 3. Januar 1890. Königliches Amtsgericht.

[57396]

Brandenburg a./H. Befanntmachung.

Bei der unter Nr. 139 unferes Gesellschastsregisters eingetragenen Handelsgesellschaft in Firma:

Schlce & Meinike

ist Folgendes eingetragen worden. O /

„Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Neberein- kunft aufgelöst. l L

Der Kaufmann Emil Karl Wilhelm Meinicke zu Brandenburg a./H. seßt das Handelsgeschäft unter

der Firma: Wilhelm Meinuicke

fort.“

Demnächst ist in das Firmenregister Nachstehendes eingetragen worden:

Spalte 1: Nr. 933 (vergl. Nr. 139 des Gesell- \chaftsregisters). L : :

Spalte 2: Kausmann Emil Carl Wilhelm Mei- nickde zu Brandenburg a./H.

Spalte 3: Brandenburg a./H.

Spalte 4: Wilhelm Meinicke.

Ferner ist als Marke gelöst :

das unter Nr. 1 des Zeichenregisters zu der Gesellshaft Schlee «& Meinicke hierselbft eingetragene Zeichen. | i

Die unter Nr, 95 des Prokurenregisters einge- tragene Prokura des Kaufmanns Georg Fribß Richard Bendel hierselbst für die Gcsellsshaft Schlee & Meinicke hierselbst ist erloschen.

Dagegen is dem Kaufmann Georg Frit Richard BVendel hier Prokura für die Firma „Wilhelm Meiuiccke““ ertheilt und ist dies unter Nr. 141 des Prokurenregisters eingetragen.

Braudenburg a./H., den 3. Januar 1890.

Königliches Amtsgericht. [57398] Brandenburg a./W. Betfaunutmachuag.

In unserem Gesellschaftsregister ist unter Nr. 266 Nachstehendes eingetragen worden:

Firma: Brandenburger Filz- und Schuh- waarenfabrik Warschauer & Schreep.

Sig der Gesellschaft : Vrandenburg a./§.

Rechtsverhältnisse der Gesellschaft :

Die Gesellschafter sind:

1) der Kaufmann Gustav Warschauer 2) der Kaufmann Rudolph Schreep beide zu Brandenburg a./H. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1890 begonnen. Brandenburg a./H., den 3. Januar 1890. Königliches Amtsgericht.

[57394]

Braunschweig. Bei der im Handelsregister

Band II1 Seite 115 eingetragenen Firma:

„Gebr. Germann“

ist heute vermerkt, daß der Inhaber derselben, Kauf-

mann Julius Seiffert hieselbst, jeit dem 1. d. Mts.

den Kaufmann Franz Schulte hieselbft als offenen

Gesellschafter in das unter unveränderter Firma

fortbestehende Handelsgeschäft aufgenommen hat. Braunschweig, den 7. Januar 1890.

Herzogliches Amtsgericht. R. Engelbrech{t. [57395]

Braunschweig. Bei der im Handelsregister

Band 111. Seite 193 eingetragenen Firma: -

: „H. Burgdorf“

ist heute vermerkt, daß der Inhaber derselben, Kauf-

mann Hermann Löhr hieselbst, seit dem 1. No-

vember v. Is. den Kaufmann Paul Kawpe hieselbst als offenen Gesellschafter in das unter unverän- derter Firma fortbestehende Handelsgeschäft auf- genommen hat.

Braunschweig, den 7. Januar 1890.

Herzogliches Amtsgericht.

- R. Engelbrecht. Bekanntmachung. [57390] Nr. 16701. Im Firmenregister wurde sub

O, 3. 98 die Firma „C. F+ Scheffelt in

Jhringen““ von Ämtswegen gelöscht." Vreisach,

den 31, Dezember 1 Gr. Amtsgericht.

ayer.

Breisach.

Danzig. Bekanntmachuug. [57399]

In unser Gesellshaftsregister ist Heute unter Nr. 535 die ofene Handelsgesellshaft Paradies «& Eisen in Danzig eingetragen worden. Gesell- \hafter sind der Kausmann Adolph Eisen zu Danzig und die Wittwe Hedwig Paradies geb. Banner zu Danzig. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Kaufmann Adolph Eisen befugt, die Wittwe Paradies ist von der Vertretungsbefugniß ausgeschlossen. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1899 begonnen.

Dauzig, d. 6. Januar 1890.

Kgl. Amtsgericht. R.

Danzig. Bekanntmachung. GTLO In unser Prokurenregifter ist heute unter Nr. 79

eingetragen : 5 Eugen Heyer zu Danzig als Prokurist der unter

Nr. 535 unseres Gesellschaftsregisters eingetragenen

Gutshow Nachfolger fortfübrende Handelsgesellschaft E

offenen Handelsgesellschaft Paradies « Eisen f

Danzig. Danzig, den 6. Januar 1890. Königliches Amtsgericht. R.

Eisenbersg. Veklanautmachung, [57402] Im Handelsregister des unterzeichneten Gerichts ist heute auf dem die Eisenberg-Crofsener-Eisen- bahn - Gesellshaft in Eisenberg betreffenden Folium 73 verlautbart worden, daß an Stelle des Riltergutovele ers Franz Beerend der abrieltee duard Mühlenfeld in Eisenberg Stellvertreter des Vorstandes geworden ist. Eisenberg, am 6. Januar 1890. Herzoglihes Amtsgericht. (Unterschrift )

: [57403] Emden. Fol. 610 Handelsregisters ist eingetragen: Firma: Schulte & Bruns. / j s de Auederlalsiigs Emden. Hauptnieder- assung: Papenvurg. Vnhaber: Johann Hermann Schulte und Christoph Bruns, beide Schiffsmakler in Sa Rechts-Verhältnisse: Offene andelsgesellshaft. Emden, den 3. Januar 1890. Königliches Amtsgericht. Il.

[57358] Emmerich. Unter Nr. 238 des Geselischafts- registers ist die am 1. Januar 1890 unter der Firma Rheinische Cognac Gesellschaft in Emmerich errichtete, ofene Handelsgesellshaft zu Emmerich am 3. Januar 1890 eingetragen, und find als Ge- sellsGafter vermerkt: : : 1) der Kaufmann Heinri von Gimborn, 2) der Kaufmann August von Gimborn, Beide zu Emmerich. Die Befugaiß die Gesellsbaft zu vertreten steht nur dem Gesellschafter Heinrich von Gimborn zu. Emmerich, 3. Januar 1890. Königliches Amtsgericht.

[57359] Emmerich. Zufolge Verfügung vom 2. Ja- nuar 1890 ist an demselben Tage eingetragen :

a In unser Gesellschaftsregister zu der unter Nr. 216 eingetragenen Handelsgesellshaft Heinr. Hub. Fleischhauer : :

Die Gesellschaft ist durch Uebereinkunft auf- pee die Firma ist im Gesellshaftsregister

. gelöscht.

b. In unser Firmenregister unter Nr. 637 die Lirms Heinr. Hub. Fleischhauer und als deren

nhaber der- Kaufmann August Fleishhauer zu Emmeri. 6 h

Emmerich. Königliches Amtsgericht.

[57401] Nr. 126. Zu Ord. Ziff. 61 des Handelsregisters, betreffend die Firma Rudolf Ottenheimer in Stebbach, wurde eingetragen, Verfügung vom Heutigen Nr. 126 Beilageband IV O. Z.-24 „Inhaberin \chäftsübergabe Josefine Ottenheimer in Stebbach zur Zeit noch ledig. Dieselbe ist minderjährig, von ihrem Vater gewaltsentlassen, zum Betrieb des D ermächtigt, hat udolf Ottenheimer Prokura ertheilt. Eppingen, den 4. Januar 1890. Gr. Amtsgericht. Kugler.

Forst. Bekauntmachung. [57404]

In unser Gesellschaftsregister sind heut folgende Eintragungen bewirkt worden :

a. 1) Nr. 132,

2) Firma: Gebr. Volke. 3) Sig der esells{aft : Forst N./L. 4) Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellschafter sind: a. dec Tuchfabrikant Max Bolke und þ. der Kaufmann Reinhold Bolke, Beide in Forst.

Die Gesellschaft hat am 6. Januar 1890 begonnen und ist ein jeder der beiden Gesellshafter zur Ver- tretung derselben berechtigt,

b. 1) Nr. 133.

2) Firma: Mejer & C°- 3) Sit der Gejellschaft: Forst N./L. 4) Rechtsverhältnisse der Gesellschast : Die Gescllsckafter sind: a. der Kaufmann Max Mejer und b. der Kaufmann Ottomar Teschow, Beide iv Forst.

Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1890 begonnen und ist zur Vertretung derselben ein jeder der beiden Gesellsafter berechtigt.

Forft, den 7. Januar 1890.

Königliches Amtsgerit.

Eppingen.

ihrem Vater

Glatz. Bekanntmachung. [57405]

In unser Firmenregister ist unser Nr. 637 die Firma Glagzzer Eisengießerei «& Mühlenbau: anstalt A. Wache mit dem Ste in Glatz und als derea Inhaber der Fabrikbesizer Anton Wache zu Glatz heut eingetragen worden.

Glatz, den 2. Januar 1890,

Königliches Amtsgericht.

[57360] Gotha. Die Firma H. & R. Wertheim in Gotha is nach Magdeburg verlegt. Solches ist laut Anzeige vom 31. Dezember 1889 im Handels- register Fol. 919 vermerkt worden. Gotha, am 3. Januar 1890. Herzogl. S. Amtsgericht. TII. E. Lotze.

[57362] Gotha. Die Firma Richter & Albrecht in Kornhochheim und als Inhaber derselben der Megeleiven er Paul Richter und der Kaufmann ilhelm Albrecht das. ist unterm heutigen Tage im Handelsregister Fol. 1425 eingetragen worden. Gotha, am 4. Januar 1890. Herzoglih S. Amtsgericht. Il. E. Lotte.

¿ [57361] Gotha. Die Firma Tambacher Metallwaaren- fabrik Met Bauer «& R in Tamba

und als Inhaber derselben der Kaufmann Ernst Richard Met, der Fahrikant Johann Bauer / und

der Firma is zufolge Ge- 1

der Fabrikant Ben amin Kettling das. ist heute unter Folium 1426 des Handelsregisters eingetragen worden. Gotha, am 6. Januar 1890. Herzogl. S. Amtsgericht. T1. E. Logtze.

Greiz. Bekanntmachung. [

Auf Pol. 547 des biesigen Handelsregisters _i heute die neubegründete Firma „Dem & Co und als deren gleihberechtigte Inhaber die Herren Kaufmann Otto Carl Demmrich aus Nebschkau, Werkmeister Carl Roth von hier und Werkmeister Carl August Schenderlein aus Kaselwiß verlautbart worden zufolge Antrages vom 23. d. M.

Greiz, den 28. Dezember 1889.

Fürstliches Amtsgericht. Abth. IT. Schroeder.

Greiz. Bekanntmachung. [57406]

In die Vol. 40 des. hiesigen Handelsregisters eine

getragene Firma „Friedrich Aruold““ hier ist

Herr Kaufmann Ferdinand Hermann Arnold hier

als gleihberechtigter Theilhabec eingetreten, laut Notariatsurkunde vom 24. d. M.

Os den 30. Dezember 1889. Fürstl. Reuß.-Pl. Amtsgericht. Schroeder.

Abtheilung I1.

Greiz. Bekanntmachung. [57408] Herrn Kaufmann Richard Koch hier . ist für die auf Fol. 337 des hiesigen Handelsregisters ein- getragene Firma „Aug. Koch“ Prokura ertheilt worden, laut Anzeige vom 31. Dezember 1889, Greiz, den 2, Januar 1890. Fürstl. Reuß-P1. Amtégeriht. Abth. Il. Shhroeder.

Wagen i. W. Sandel8regifter [57364} des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i./W.

Die unter Nr. 774 des Firmenregisters einge» tragene Firma H. Winterhoff (Firmeninhaber : der Tabacksfabrikant Heinri Winterhoff zu Herdecke) ist gelöscht am 2. Januar 1890.

Wagen i. W. Sandelsregifter [57363] des N gten Amtsgerichts zu Hagen i. W. ingetragen am 2. Januar 1890. ad Nr. 27. F. - Reg.: woselbst die Firma G. Straeter & Sohn zu Hagen vermerkt steht : Die Firma is auf den Kaufmann Gottfried Straeter jun. zu Hagen übergegangen ; vergl. Nr. 932 des Fim.-Reg. Nr. 932 F.Reg.: Die Firma G. Straeter «& Sohn zu Hagen und als deren Jnhaber der Kauf - mann Gottfried Straeter jun. zu Hagen.

Hameln. BSBefanntmachung. [57365]

In das hiesige Handelsregister ist auf Seite 24 zur Firma: V. A. Wollberg in Hameln ein- getragen :

Die dem Kaufmann Nathan Blancke hieselbst ertbeilt gewesene Profura ist erloschen.

Hameln, den 4. Januar 1890.

Königliches Amtsgericht. 11.

[56418]} Wess. Lichtenau. Laut Anmeldung vom 13. De- zember 1889 hat der Dr. med. Julius Valentin Brandau seine Handelsniederlassung nah Hamburg verlegt; die hier eingetragene Firma : Dr. J. V. Brandau ist daher in unserem Handelsregister gelöscht.

Als Marke ist gelö\{cht das unt-r Nr. 26 837 zu vorgenannter Firma laut Bekanntmachung în Nr. 219 des Deutschen Reichs-Anzeiger von 1886 für eine gechlorte Aetherart, benannt liquor anti- hidrorrhoicus eingetragene Zeichen.

Hess. Lichtenau, den 24. Dezember 1889.

Königliches Amtsgerich:.

Kassgel. Handels-Register. [57367]

Nr. 1554. Firma: Aktiengesellshaft für Federstahl - Judustrie, vormals A. Hirsh «& Co. in Cassel.

Die den Kaufleuten Adolph Rühling und Bi Daniel ertheilte Kollektiv - Prokura ist er- oschen.

Den Kaufleuten Adolph Rübling und Wilhelm Wiyßschel in Kassel ist derart Prokura- ertheilt wor- den, daß dieselben nur gemeinschaftlich befugt sind, die Firma zu zeichnen.

Laut Anmeldung am 2. Januar eingetragen am 6. Januar 1890.

Kassel, den 6. Januar 1890.

Königliches Amtsgericht. Abtb, 4.

KasseL. Handels-Register. 57366] Nr. 1596. Firma Joseph Adler zu Kassel.

Das Geschäft ist mit allen Aktiven und Passiven

von der bisherigen Inhaberin, der Wittwe des Joseph Adler Hannchen geb. Linz auf deren Söhne Moses und Jeremias Adler zu Kassel unter der bisherigen Firma übergegangen. Eingetragen laut Anmeldung vom 7. Dezember 1889 bezw. 6. Januar 1890 am 6. Januar 1890.

Kassel, den 6. Januar 1890.

Königlihes Amtsgericht. Abth. 4.

[57409] Kröpelin. Zufolge Verfügung vom 6. d. Mts. ist heute in das biesige Handelsregister Fol. 78 Nr. 78, betreffend die Firma Ernft Grapentin zu Kröpeliu eingetragen : i

Col. 9. Der Kaufmann Ernst Volrath Bernhard Grapentin hat für seine Ehe mit Franziska, geb. Brodersen, durch Vertrag vom 30. December 1889 die ehelide Gütergemeinschaft aufgehoben.

Kröpelin, d. 6. Januar 1890.

Großherzoglihes Amtsgericht.

Liegnitz. Bekanntmachung. (57411}

In unser Firmen-Register ist heute unter laufende Nr. 964 die Firma Sächfische Schuhwaaren= Niederlage. Robert Helbig. zu Liegniß und als deren Inhaber der Kaufmann Robert Helbig zu Liegniß zufolge Verfügung vom 7. Januar 1890 egeraoen worden.

iegnitz, den 7. Januar 1890.

Königl. Amtsgericht.

Lötzen. Handelsre ister. In unserem Firmen-Register ift am 19. ber 1889 nachstehende Eintragung erfolgt :

[57412] Dezeme-

57407] -

“Col. 1. Laufende Nummer: Nr. 165. Col 2. Bezeichnung des Firmeninhabers : Kauf- mann Gustav Milthaler zu Lößen. Col. 3. Ort der Niederlassung: Löten. d f Bezeichnung der Firma: G. Mil- aler. Col. 5. Zeit der Eintragung: Eingetragen auf die Verfügung vom 19. Dezember 1889 (lam selben Tage. Lötzeu, den 21. Dezember 1889. Königliches Amtsgericht.

Lübeck. Eintragungen in das Handelsregister. Am 8. Januar 1890 ist eingetragen: auf Blatt 448 bei der Firma Suhr «& Hei: Die Kollektiv-Prokura des Joacbim Christoph Karl Niemann und Sophus Heinrih Berthold Ketels ist erloscben, Prokurist: Sophus Heinri@ Berthold Ketels. auf Blatt 824 bei der Firma Max Jenne : Die Prokura des Adolf Bergmann 1 erloschen. Prokurist : Friedrid Wilbelm Alfred Ziegler. auf Blatt 10 bei der Firma A. Vehn «& Sohn: Prokurist : Carl Gustav Busse. Lüveck, den 8 Januar 1890, Das Amtsgericht. Abth. IV. Funk Dr. Oberländer.

[57380]

[57369] M.Gladbach. Sän das Firmen-Register ist sub Nr. 1402, woselbst das von dem Kaufmann und Maschinenfabrikanten Wilhelm Scippers, in Rheydt wohnend, dasetbst unter der Firma Wilh. Schippers betriebene Handelsgeschäft eingetragen ih befindet, vermerkt worden; das Handelsgeschäft is mit dem 1. Januar 1890 auf den Kaufmann und Maschinen- fabrikanten Carl Schippers, in Rheydt wohnend, übergegangen ; sodann ist sub Nr. 2293 des Firmen- registers das von dem zu Rheydt wohnenden Kauf- mana und Masc&inenfabrikanten Carl Shippers daselbst unter der Firma Carl Schippers errichtete Handelsgeschäft. und sub Nr. 803 des Prokuren- registers die für die Firma Carl Schippers dem zu Rheydt wohnenden Wilhelm Scippers ertheilte Prokura eingetragen worden.

M. Gladbach, den 3. Januar 1890. Königliches Amtsgericht, Abtheilung Ill.

[57370]

M.Gladbach. Jn das Gesellshafts-Register ist

sub Ne 1432 die unter der Firma Schippers «&

Daber zu Rheydt errichtete Handelsgesell]chaft ein- getragen worden.

Die Gesellschafter {ind die Kaufleute Johann

Schippers und Hermann Daber, beide in Rheydt

wohnend. Die Gesell saft hat am 1. Januar 1890 begonnen. M. Gladbach, den 3. Januar 1890. Königliches Amtsgericht, Abtheilung T1,

[57371] M.Gladbach. Sn das Prokuren-Register ist die für das zu Rheydt unter der Firma Carl Schmölder «& Cie bestchende Handels eshâft dem zu Rheydt wobnenden Kaufmann Carl Schmölder junr. ertheilte Prokura eingetragen worden.

M-.Gladbach, den 3, Januar 1890, Königliches Amtsgericht, Abtheilung Ill.

[57372] M.Gladbach. In das Firmen-Register ift sub Ne. 2238, woselbst das von dem zu M.Gladbah wohrenden Kaufmann Albert Dederihs daselbst unter der Firma Dederichs, Voege «& Meim- berg betriebene Handel8geschäft eingetragen ist, ver- merkt worden: In das Handelägeshäft ist der Kaufmann Albert Preyer, zu M -Gladbach wohnend, als Hand:lsgesellshafter eingetreten ; :

sodann ist sub Nr. 1430 des Gesellshafts-Registers die unter der Firma Albert Dederichs & Cie zu M.:-Gladbach errichtete Handelsgesellschaft ein- getragen worden. E

Die Gesellshafter sind die Kaufleute Albert Déederics und Albert Preyer, beide in M.-Gladbach wohnend.

Die Gesellschaft hat am 31. Dezember 1889 be- gonnen.

M.-Gladvach, den 3. Januar 1890.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung 11.

[57368] M.Gladbach. Sn das Gesellshafts-Regiiters ift sub Nr. 1431 die unter der Firma Nob. «& Gust. Goeters zu Odenkirchen errichtete Handelsgesell- \caft eingetragen worden. Die Gesellshafter sind die Kaufleute Robert Goeters und Gustav Goeters, Beide in Odenkirhen wohnend. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1890 begonnen. M. Gladbach, den 8. Januar 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Zeichen - Register.

(Die ausländischen Zeichen werden unter Leipzig veröffentlicht.)

[56884] Barmen. Als Marken sind gelöst:

1) das unter Nr. 352 zu der Firma Wm VBöde- feld-Rübel in Barmen laut Bekanntmachung in Nr. 33 des Deutschen Reichs-Anzeigers von 1879 für seidene, wollene, baumwollene, leinene und diesen Stoffen gemishte Bänder, Liyen und Kordeln ein- getragene Zeichen z y

2) das unter Nr. 353 zu ter Firma Müller «& von Gal in Barmen laut Bekanntmachung in Nr. 81 des Deutschen Reichs-Anzeigers von 1879 für chemisch - technische Material - Waaren, Oliven- und Maschiuen-Oel eingetragene Zeichen ;

3) das unter Nr. 358 e der Firma C. Haus- mann in Barmen laut Bekanntmachung in Nr. 142 des Deutschen Reichs-Anzeigers von 1879 für Dochte für Lampen und Kochapparate eingetragene Zeichen;

4) das unter 359 zu der Firma Leinberger «& Mann in Barmen laut Bekanntmahung in Nr. 184 des Deutschen Reichs-Anzeigers von 1879 für Sit und Metallknöpfe aller Art ‘eingetragene

eichen ;

5) das unter Nr. 362 zu der Firma Kaiser & Dieke zu Barmen laut Bekanntmachung in Nr. 220 des Deutschen Reichs-Anzeigers von 1879 für Ligen eingetragene Zeichen ;

6) das unter Nr. 364 zu der Firma Vöing, «C Rübel in Barmen laut Bekanntmachung in Nr. 562 des Deutschen Reic;s-Anzeigers von 1879 füc Knöpfe eingetragene Zeichen.

Varmen, den 23. Dezember 1889,

Königliches An:tsgericht. T.

[51987] Berlin. Rönigl. Amtsgericht L. zu Berlin, btheilung 56 I.

Als Marke ist eingetragen unter Nr. 1298 zu der Firma: R. Var- nick in Berlin, nach Anmeldung vom 9, Dezem- ber 1889, Nach- mittags 12 Uhr 13 Minuten, für Spirituosen, namentlich für Vierländer Tropfen, das Zeichen:

Berlin. Königl. Amtsgericht L. zu Berlin,

Abtheilung 56 Ul.

Als Marke it eingetragen unter Nr. 1309 zu der Firma: J. RNosendorn in Berlin, nah An- meldung vom 23. Dezember 1849 Vormiktags 11 Uhr 34 Minuten für Kräater-Magen- Liqueur das Ze ichen:

| Trinkst täglich Dy rnden Ch)

queur. F E E Alleiniger Erfi / u.fabrikanf ) I ImganzenKörper, Kopf und e

Macht Dir die [nfiuvenza : : Telepho Vadwenn Dichaoch uen gs N Furcht beschleicht a A V2 BERUNS.

‘Grass-Destillation u Ligueur: Fabrik gegrundet 1860. (

Destillirt aus aromatischen Kräutern. (

nie Beschwer,- Dann stets empsindest Du ein fohldehagen doch 7 | Setinkectnell ein Gloxcden | S 2 DresdenerStr. 66. er zwei 1 Vom September. 1890 ab S. Brunnern-Str 66.

Deen in vier Tagen ist sie T Cbe Go

loch vorbei! Co PRAINMIL Dri 80.

[57560] Berlin. Königl. Amtsgericit L. zu Verltit, Abtheilung 56 Ix.

Das unter Nr. 532 zu der Firma: Adolf Herm. Freytag in Verlin laut Bekanntmabung in Nr. 90 des „Deutschen Reichs-Anzeigers" von 1880 eingetragene Zeichen für Präparate zur Konscrvirung und Verschönerung des Leders (auch für Metall, Holz, Webewaaren und sonstige beliebige Stoffe

enußbar) soll laut Anmeldung vom 6. Januar 1890, Vormittags 10 Uhr 53 Minuten, fernerweit au) für Hüte verwendet werden,

[57108]

Blankenese. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 10 des Zezichenregisters das Zeichen:

C

zu der Firma: Roft & C°_ in Klein - Flottbek, nach Anmeldung vom 4. Jauuar 1890, Vormittags 104 Uhr, für Präparate aus Bier und P-:pkon oder aus Malz, Hopfen und Pepton, weiches auf den Flaschen, Etiquetts, Korken, Fässern uad Kisten an- gebracht wird. Blankenese, den 4. Januar 1890. Königliches Amtsgericht.

Brandenburg a./W. Ziche Firmenregiiter.

(57109] Braunschweig. Als Marke ist unter Nr. 92 zu der Firma: Funke «& Moll, nach Anmel- dung vom 30. Dezember cr., Vormitiags 114 Uhr, eingetragen für Brau- malz und Biscuit-Brau- malz, Etiquettirung und Verpackung dieser Fabri- kate das Zeichen :

Braunschweig, den 31. Dezember 1889, Herzogliches Amtsgericht, R. Engelbreccht.

[54463] Breslau. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 151 des Zeichenregisters zu der Firma: C. L. Sonnenberg in Breslan, nach

Anmeldung 1 DRENS 1 Barr F m ags r tes N Dia 2 nuten, für Früchte und Gemüse das Zeichen:

Königliches Amtsgericht zu Breslau.

vom

i Z S [57531] | Coburg. Als Marke ist von Amtswegen gelöscht das unter Nr. 1 zu der Firma: Samuel zu Rodach laut Bekanntmachung -in Nr. 212 des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- Anzeigers von 1875 für Spielwaaren aller Art, insbesondere Papiermachee- und Holzspielwaaren ein- getragene Zeichen. Coburg, den 6. Januar 1890. Kammer für Handelssachen. Dr. Otto.

[54462] Düren. Als Marke ist ein- etragen unter Nr. 57 zu der Virmat Carl Schleicher «& Söhue in Schöuthal bei Langerwehe, nach Anmeldung vom 20. Dezember 1889, Nach- mittags 5 Uhr 30 Minuten, für Nähnadeln und Nadelwaaren eller Art, wie dieselben von der vorgenannten Ficma fabrizirt werben, das Zeichen :

Düren, den 20. Dezember 1889, Königliches Amtsgericht.

[56993]

Franksart a./M. Als Marke ift gelöscht das

unter Nr. 75 zu der hiesigen Firma E. Klett nah

Veröffentlichung in der 2. Beilage des Reichs-

Anzeigers vom 19. Dezember 1879, Nr 298, für Kräuter-Magenbitter eingetragene Zeiden.

Frankfurt a./M., den 31. Dezember 1889.

Königl. Amtsgericht, Abth. 1V.

[56992]

Franksurt a./M. Als Marke ift aelö\cht das

unter Nr. 76 zu der hiesigen Firma C. Naumanns

Druckerei nah Veröffentlichung in der 2. Beilage

zu Nr. 303 des Reichs-Anzeigers vom 27. Dezember

Aa für Pillen und Pastillen eingetragene Waaren-

zeicßen.

Frankfurt a./M., den 31. Dezember 1889, Königliches Amtsgericht. Abtheilung. 1V.

[55050] Freiburg ì./Schlesien. Als Marke ist ein- getragen unter Nr. 6 zu der Firma: R. Seidel in Frei- burg i./Schlesien, nah Anmeltung vom 91, Dezember 1889, Mittags 12 Uhr, für Bier bas Zeichen: Freiburg i./Schlesien, den 21. Dezember 1889, Königliches Amtsgericht.

: [55049] Göppingen. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 25 zu der Firma: W. NRosenthgl «& Cie., Corscttenfabrik in Göppingeu, na der An- meldung vom 17. Dezember 1889, Vormittags 11 Uhr, füc die von der Firma fabrizirten Corsetten und deren Verpackung das Zeichen :

The

FASRIKMARKE GES.GESCHÜTZT.

Göppingen, den 18. Dezember 1889. K, Amtsgeriht. Pfizer, LGR.

[56426] Hamburg. Als Marke ift eingetragen vuterNr.1442 zur Firma A. J. Westphalen «& Co in Hamburg, nah Anmeldung vom 39. De- zeinber 1889, Nachmit- tags 1 Uhr 30 Minuten, für Ultramarinblau und dessen Verpackung das Zeichen:

C AZUL MARINO= J]

Das Landgericht Hamburg.

56805 Hamburg. Als Marke ( | ist eingetragen unter Nr, 1443 zur Firma Hitßacker Mi- neralquekllen von Emil Stahl & C°_ in Hamburg, nach Anmeldung vom 2. Ja- nuar 1890, Nachmittags 1 Uhr 15 Min. für: „Higacker Sauerbrunnen“ und „Hiyacker Stahlwasser“ und deren Ver- packung das Zeichen:

Das Landgericht Hamburg.

[57527 Hamburg. Als Marke ift gelöscht das its Nr. 139 zu der Firma C. Caprano jetzt C. Caprano & Gruhn in Hamburg, laut Bekanntmachung in Nr. 9 des „Deutschen Reichs- Anzeigers" von 1878, für Cigarren eingetragene Zeichen. PAMLBER den 8, Januar 1890.

as Landgericht Hamburg.

[57526| Wamburg. Als Marke ist gelöscht das unter Nr, 871 zu der Firma: Friedr. A. Döhner jest „Union“ Fabrik wasserdihter Stoffe

Bekanntmachung in Nr. 5 des „Deutschen Reichs-

von Friedr. A. Döhuer in Hamburg, laut | J

Anzeigers* von 1887, für wasserdihte Anzug-, Pack- und- Verdeckstofe, Bettunterlagen, Oeltuche, Leder-

Krauß | tuhe, Wahstuhe, Verband- und Badestoffe und

deren Verpackung eingetragene Zeichen. Hamburg, den 8. Januar 1890. Das Landgericht Hamburg.

Hess. Lichtenau. Sich: Handelsregister.

L [56427] empten. Als Marke ift gelö\{cht das unter Nr. 4 zu der Firma: Mechan. Seilerwaaren- fabrif Füssen laut Bekanntmachung in Nr. 103 des Reichs-Anzeigers von 1879 für Bindfaden und Schuhgarne eingetragene Zeichen.

Kempten, 31. Dezember 1889.

K. Landgericht, Kammer für Handelssachen. Brater.

Leipzig. Als Zusag zur Marke de i Antoine Glardon zu Vallorbes in der Same

meldung vom 30. Dezember 1889: eingetragen worden daß das Zeichen weiter für Grabfticheln, Gravir- nadeln, Feilen, Schaber, Fräfen, Federzanzen, Rasir- messer, Abziehstähle und Messer verwendet wird. Leipzig, den 7. Januar 1390. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung Ib. Steinberger.

- m. aften

56803 Lennep. Als Marke ift eingetragen mnd n zur Firma: H. Evertsbusch zu Lennep, nah Antüeldung vom 30. Dezember 1889, Nachmittags 5 Uhr, für Schneidwaaren, Werkzeuge für Hand- werker, «als Schmiede, S{hlosser, : Bles(läger, Tischler 2c. und Künstler, als Bildhauer, Form- steher 2c. Werkzeuge und Geräte für den landwirthschaftlihen Betrieb, E d auf d b asfelbe wird auf den Fabrikaten ange t. Leunep, den 31. Dezember 1889, bean Königliches Amtsgericht. IL.

i [57110] Solingen. Als Marke ift gelös{t das unter Nr. 39 zu der Firma: F. Wily. Nauh in Schlagbaum bei Solingen laut Bekanntmachung in Nr. 195 des Deutscben Reichs-Anzeigers von 1875 für Eiscn- und Stahlwaaren eingetragene Zeichen. Solingen, den 28. Dezember 1389, Königliches Amtsgericht. [57111] Solingen. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 293 zu der Firma: Hugo Rauh i Solingen nach Anmeldung vom 28. Dezember 1889, Vormittags 12 Uhr, für Eisen- und Staßhlwaaren das Zeichen : Solingen, den 28 Dezember 1889. Königliches Amtsgericht.

; [57504] Stettin. Als Marken sind gelöscht:

1) das unter Nr 19 des Zeichenregisters zu der Firma : A. Jacquot & C°_ zu Stettin Hauptniederlassung Paris —,

2) das unter Nr. 20 des Zeichenregisters zu der Firma F. C. A. Frege zu. Stettin,

laut Bekanntmachungen in Nr. 262 bezw. 280 des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- Anzeigers vom Jahre 1879 für Putpomade, bezw. Chemikalien, chemish-technische und pharmazeutische Artikel resp, deren Verpackungen eingetragene Zeichen. Stettin, den 4. Januar 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung XT.

Konkurse. [57322]

Ueber das Vermögen des Colonialwaaren- händlers Max Niedergesäft Bülowftr. Nr. 66 ist heute Nachmittags 124 Uhr von dem Königlihen Amts- gerihte Berlin I das Konkursverfahren eröffnet. Ver- walter: Kaufmann Brinckmever Potsdamer Str. 122a, Erste Gläubigerversammlung am 18. Januar 1890 Vormittags 11 Uhr. Dffener Arrest mit Anzeigepflicht bis s, März 1890. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 8. Maârz 1890. Prüfungstermin am 22. März 1890 Vormittags 104 Uhr im Gerichtsgebäude Neue Friedrichstraße 13 Hof Flügel C parterre Saal 36.

Verlin, den 8. Januar 1890.

Paez, Gerichtsschreiber des Königlichen Ämtsgerichts L. Abtheilung 50.

[57533]

Allgemeines Veräußerungsverbot.

Nachdem die Eröffnung des Konkurses über das Vermögen des Handshuhfabrikanten Carl Röhr hier, Rosenthalerstraße 30, aareragt ist, wird zur Sicherung der Vermögensmasse demselben jede Ver- äußerung, Verpfändung und Entfremdung ron Be- standtheilen der Masse hiermit untersagt.

Berlin, den s. Januar 1890.

Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 48.

[57519] ;

Ueber das Vermögen der Handlung Coper und Marcus hierselbst, Linienstraße Nr. 1, ist beute, Vormittags 11 Uhr , von dem Königlichen Amts- erihte Berlin l. das Konkursverfahren eröffnet. Nérwalter : Kaufmann Gödel hier, Neanderstraße 10, Erste Gläubigerversammlung am 1. Februar 1890, Vormittags 11 Uhr. mit Anzeigepfliht bis 20. Februar 1890. Frijt- Anmeldung der Konkursforderungen bis 20, Februar 1890. Prüfungstermin am 18. März 1890,- Vormittag im Gerichtsgebäude,

Saal 32. Berlin, den 9. Januar 1890, des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 48.

[57314]

ulius Max

heutigen Tage ‘10 Uhr Vormittags Konkurs er-

ist unter Nr 3640 des Zeichenregisters, nah Ano

Offener Arrest: O

s hr j Neue Friedrichstraße 13, ‘Hof, Flügel B., parferrs,- 4

M

F.

Trzebiatow ski, Gerichts\ Greter “S

Konkurseröffnung.

Ueber das Verinögen des Schneidermeisters . S Seidenglauz in Chemuitg ift am.

[57528] l

I, "

1 g ;