1890 / 15 p. 2 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

500 166,75 bzG Frankfurt M. 13. Januar (W. T. B)\ Produkten- und Waaren-Vörse. Kösu, 13 Januar. (W T. B) Getrelde-

(Séluß-Course.) Fest. Lontoner Wechsel 20,455, markt. WeöIen hiesiger loco 20,00 do. fremder 119,006)G | See Wechtel! 81016. Wiener Wechsel 173,50, | Berin 23 nuar Markpreise nas Grmitie” | [oco 31,50, pr. März 20,65, pr. Mai 30,70. fion E Reicsanleihe 107,15, Oesterr. Silberrente 76 80, | Ungen de r ——— S Ties at biesiger loco 17,50 fremder loco 19,00, pr. Mêrz

Stobwasser. . ._- Strls. Splk.St.P Strube, Armatur. Sudenb. Maschin. Suüdd.Imm. 409/02 Tapetenfb. Nordh. Tarnowiß

do. St.-Pr. Khüring, Nolte Union Baugesell\. Ber. Hanf\chl. Fbr.

Bikt.-Spyeicher-G A Böhm. Westbahn 2884, Böhm. Nordbahn 188, | Linsen . . « « - So Eee 7 4 ).| 500 |— Central Pacific 110,10, Franzosen 2028, Galiz. 1623, | Kartoffeln . do. (Bolle) |—|—4 wo/10 113,706 | Gottbb. 168,20, Hess. Ludwigsb. 117,70, Lomb. 1194 | Rindfleisch o C eh 7|—|4 1000 |108,75bzG Lübeck-Büchen 174,50, Nordwestbahn 167§, Kredit- | von der Keule 1 kg. . eie et 0417| 00 P (feu ala A100" Veith 105) | Sinai fe A 190|— 989 000 eutshe Kreditban ,40, Reichsban 20, weineflei M Zeiyer Maschinen/20/—14 | 1/7. | 800 128300G | Fiskonto-Komm. 248,00, Dresdner Bank 191,30, | Kalbfleisch 1 “E M N E Mies, Mane E Es Z 6,70, 9/9 Portugiesen ,00, Siemen ass utter z : Versernugs FoMsthaften. inbustrie 162, La Veloce 148,00, Privatdiscont 4} %/o | Gier 60 Stück ® Gividende A R881 889 Fraukfurt a. M., 13. Januar. (W. T. B.) | Karpfen 1 ks . . 909/0v.10003: 5 10551G Effekten-Societät. (Schluß.) Kreditaktien 2824, | Aale A Aach.-M. Feuer v.20%/ov. :1420 « Een 2027, Lombard. 1204, Galizier 162t, Bee

17,55, pr. Mai 17,70 Hafer hiesiger loco 16/00,

fremder 17,00. Rüböl loco 74,09, pr. Mai 66,50, i E , 6 pr. Oktober 57,90. _ E ; Bremeu, 13 Januar (W. T B.) Petro- i s leum. (Sw{lußberiht.) Still, Stand white « B loco 7,00 Br. ä

Hamburg, 13. Januar. (W. T. B.) Getreide- ) j markt. eizen loco ruhig. holftein. loco neuer i: 186—198. Roggen loco ruhig, meckleaburg. loco neuer 184—188, russischer locó ruhig, 124— j UNd 128. Hafer ruhig. Gerste ruhig. Rüböl (unv.)

böber, loco 69 nom. Spiritus still, pr. Jan. 21} Br., pr. Jan.-Febr. 214 Br., pr. April-Mai 212 Br.

pr. Mai-Juni 22 Br., Kaffee fest. Ums. 4500 S. K A d 6 P ; | 0 : Petroleum till, Standard white loco 7,00 Br., R Es öniglich Preußischer Staats-Anzeiger. Hamburg, 13 Januar. (W. T B.) (Na- d d K M E M

E do. Papierr. 76,70, do. 5 °/6 Papierr. 88,50, do. i 139006 | 4% Goldr. 95,03, 1860 Loose 126,80, 4% Preife. 30 00 bz ungar. Goldrente 88,00, Italiener 94,40, 1880r Per 100 kg für: 109 25 bz Rufen 94,20, II. Orientanl. 70 80, I. Orientanl. : 104 90bzG | 70,70, 5 %/ Spanier 72,00, Unif. Egypter 94,10, | Richtstroh . / 12350bzG | Konv. Türken 17,80, 3% port. Anleihe 65,40, | Hu . « + + «g 1000 1157 25G 5% ferb. Rente 83,90, Serb. Tabackr. 84,00, | Erbsen, gelbe zum Kochen. . 500 [88,606;G | 2°/ amort. Rum. 97,90, 69/0 konf. Mexik. 94,39, | Speisebohnen, weiße. . .

16ck f 16ck fck O5 ck f P e P O &ck

SSI|I R

D Zl d

mittagsberidt.) Kaffee. Good average Santos pr. Januar 84. pr. März 83, pr. Mai 83, e Setenter E anns. Rem L SvaN „Heuel l udermarkt. Rüben - Rohzucker rodukt Das Abonuement beträgt vierteljährlih 4 450 9. | a ( Aach. Rükvrs.-G 20°/ov.400F4120 2900G ter —,—, . Goldrente 88,10, Gotthardb. | Hechte Basis 88 9/0 Rendement, neue Usance, frei an Bord | . ; Aden j S ¿niali ; Brl. Lnd.-u.Wiiv. 2 O Z 1800G | 16860, Diefonto-Kommandit 248/80, Dresdner arshe “S 1 Hambura vr. Fanuar 11.75, pr. März 1200 M). Me Posl-Auftallen uegmen Deseslung u; i. _ Ce | Inserate nimmt anu: die Königliche Expedition Br. Feuervs.-G. e f ‘176 5G [Bank 192,30, Gelsenkirchen 217,20, 3% p NHD | d üönial fischen Staats-Anzei h Brl.Hagel-A.-G. 20%/o v.10006:149 E Anleibe 65,20. Fest. - - E | und Königlich Preußischen Staats-Anzeigers / 291G Leipzig, 13. Jaruar. (W.T.B.) (Schluß-CGou: A9 j Verlin §W., Wilhelmstraße Nr. 32. I 1050G 3% fä]. Rente 94,30, 4% do. Anleibe 101 i por M M E ; if. Litt. B. 90, m. Nordbahn-ATt. C 18s Leipziger Kreditanstalt-Aktien 204,60, Leipz É É D S Gw Zen Be E E R E : 15. Januar, Abends. 1890. 3300G dan „Aktien 148,50, Credit- u. par ank zu Let Nr.| Datum Nr.| Datum —— ei. = A Tel n E Firma und Sig Inhalt Firma und Sit Inhalt | : | E i 1824B S Se Nt 29300 Kette” Deutsche Elbschif des Reichs- E i e i L, des Reich3- Fe Dai aa E Es hat Se. Majestät den Kaiser und König mit 2A 80,00, Zuderfabr. Glauzig A. 107,00, Zuckerr der inserirenden Gesellschaft der Bekanntmachung c er inserirenden Gesells@chaf er Bekanntmahung a Ae u efriedigung erfüllt, daß die Arbeitgeber, vielfach mit ©/ 7450B | P ae Darf u Selerifave, 110 mwrüstellung eigener Interessen, bestrebt gewesen sind, Corn Aen 29 ev 500M 060% | Hesterr, Banknoten 173,00, Mansfelder Kuxe 7 Bierbrauerei & Dampfmühlen Actien Gesellshaft vorm. Fr. Löôwen-Brauerei Actien-Gesellschaft Hamburg . Bilanz | T7./1. 90 gründeten Beschwerden der Bergarbeiter Abhülfe zu r e .20%/0v. : Hamburg, 13. Januar. (W. T. B.) Aben Cronrath, Buchenhof b. Kirchen a. d. S. Generalvers. 7./1. Lübeck-Büchener Eisenbahn-Gesellschaft Lübe . Sa 6./1. 90 / affen und selbst weitgehenden Forderungen derselben

Gladb. euervrs. 9909/0 v.1000D0:| 1055G börse Oeit Kred 989 70 Franzosen 506 l f I e l E O G E U L C

R 68 E i ¡ : d, 2,70, | é tenbet s Lüdenscheider-Baugesellshaft Lüdensheid Generalvers. 6.,/1. 90 E N Sie n

Leipa g Fe, f8 E | E Lombarden 301,00, Russishe Noten 227,00, L D S Ra E E E E Kapitalerhöh. 10./1. E s : ° | / zeichneten Haupt- tgegenzukommen. Se. Majestät halten Sich danach g D, 3 preußishe Südbahn 82,30, Marienburger 52, Böhmisches Brauhaus Commandit - Gesellschaft auf Actien A. A A Maälzerei-Actien-Gesell schaft in Hamburg Verloosung | R B ; 1890 der Erwartung berechtigt, daß fernere Versuche zur

Magdeb. Hagelv. 33z"/o v.600M| 75 | [52D Deutsche Bank 177,50, Guano 160,70, Dynan Brauerei Essighaus vormals Friy Eurich, Frankfurt a M. Bilanz, Divid. 10./1. Z é E L | 8/1 90 1 1, Mai tórung der Eintracht zwischen den Grubenbesißern und

M 2

7 l

Jusertionspreis für den Raum eiuer Druckzeile 30 -.

Ll anmew aats «SSE R

p bO bo bS O D A bd bd ia S SEl S121 S188 |

des Deutschen Reichs-Anzeigers

| l

ï

Brl.Lebensv.-G. 209/o v.1000A6:11814 Göln. Hautv! G. 20%/ v 500M4:| 48 Cóln. Rükors.-G. 20/0 v.50034:| 40 Colonia, Feuerv. 209/o v.100054:/400 * Concordia, Lebv. 20/o v.1000:| 84 Dt. Cu 9009/0 v.100036: Dit. Lloyd Berlin 209/o v.1000A6-:|: Deutsch. Phönix 20%/o v. 1900 fl. Dtsch. Trnsp.-V. 26#/o v.2400,6 Drsd.Allg.Trsp. 10° v.1000N: Düfild.Trsp.-V. 109/o v.1000: Elberf. Feuervrf. 20/6 v.1000A4:|2

C

O D

22 £222 L2SLLSSS S

Generalvers.

Magdeb. Feuerv. 20°/o v.1 000M 225 4781G Diskonto-Kommavdit 248,50, Laurabütte 176, Knoblauch Berlin li d b. L b 8v. 909/ v.50036: j 385G 2 2 y 7 é n o o . . . . . . . " i i Magdeb, Rüvers.-Geî. 100: 45 | [1010G R E T B.) Abgeschwä aues Viana T iabbers 0 Bilanz 11./1. M Germania vorm. I. S. Schwalbe & Sohn Kapitalerböb wo jeu. n Bergarbeitern an dem gesunden Sinn der Be- V! nt «D 0/9. 50 pel e V E «5s e i en- e 4 R r E As S S S6 . d 23S . S B A S e . . 2 «/ Le d , . . , m A 20 0M | E Pren 4 e 106,70, Silberrente 76, Braunschweigische Actien-Gesellschaft für Jute & Flahs-Industrie Verloosung Meinerser Okermühle A aan Meinersen . . Berichtigung 6./1. 90 Reihe X1V. [kerung scheitern und daß die für die gesammte Ar- Oldenb, Vers.-G. 20%v.5003:| 45 |1131G eue Le 196 C an i 07 N Braunschweigische Landes-Eisenbahn Braunschweig . «+ . Oblig.-Einlös., Verloos. E. Megner'she Brauerei-Gesellshaft Frankenthal . . Generalvers. | 9,/1. 90 terschaft nicht minder wie für den Bestand der Industrie Preuß.Lebnsv.-G. 20°/o v.500M(-| 37: 75G N Ne sar E E E A O N ; i Bromberger Hafen-Actien-Gesellshaft Bromberg. . . Verloosung Ne O L vormals Melsheimer & Co. L s Zahlen, welche bis ährlichen Unterbrechungen wirthschaftlicher Thätigkeit Preuß. Nat.-Vers. 95% v.400B4: V 1175B Russen 99 50 1883 do 110 §09, II Orientanl "69 S i un « Laupus in Pobdlenzy. e oooooo " g L 90 ) , : ? : A 10 9/0 von 1000 fl.| 43 | ITII Orientanleihe 68,50, Deutsche Bank 178 Cbemn hee G R dde f ann Chemniß S " v " v v /1, tan unterbleiben werden. Die Regierung, welche în / | F tau 4 f f e en f LA r G Sd G L CRR E . . j . Ec HER@ck. 10" «v.40 | 100B O E 108 U A Corpéshausgeselschaft Bavaria Karlsruhe N Bilanz Nähmaschinenfabrik vormals Grißner & Cie Actien-Gesellschaft L e eingehende Untersuchung der von den Bergarbeitern Sächs. Rükv.-Ges. 5°/o v.500Nt-, 724B | i 13680, Nordreutsche Bank 177.20, Lüb Nati O Se E ° A B \obenen Beschwerden und Forderungen hat vornehmen Sls. Feuerv.-G. 20°/ v.500M: 95 | |2070B | Büchen 175,30, Marienbg.-Mlawka 52,70, Me Dampf-Wasch-Anstalt, A.-G. Hamburg. , Einzahlung E E O enaefell Gt Berlin Ic, 6/1 90 8 90, sen, wendet dieser Frage unausgesezt ihre Aufmerk- Thuringia, V.-G. 20% v.1000B6: 240 | |4900G I iedriW-Fran ‘16410 Oftpr Südb. 82.30, L Darlehnsverein zu Freiberg „eo Director, Kasfirer Nieder\{lesishe Chamottewaarenfabrik Actiengesellshaft Berlin Verloosung (1. 90 000 Mark. , j g g Transatlant. Güt. 20° v.15004/120 |1450G | L755) Nordd, Jute-Spinnerei 149 56, A. Dessauer Actien Zucker Raffinerie Dessau . Bilanz /L A nkeit zu. Andererseits hat sie Vorsorge getroffen, Union, Hagelvers. 209 v.500M: 60 | 419B | Guano-W. 16050, Hamburger Packetf. Akt. 153 Deutsche Hypothekenbank -— Meiningen » . « -+ + + + | Gewinnzichung "L Ober-Hermsborfer Thonwaaren, & Kunslziegeleifabrit, Aehene ; jeder Störung der öffentlichen Ruhe und Ordnung Victoria, Berlin 200/o v.1000M: 156 13400G Dyn -Truft A 26 Ma N Ta ba opt ae N Berlin . L (1. Ra E Leler & Rathsack, Ober-Hermsdorf Bilanz M 3 : it Erfol g ; D ar 8 Fürsorge i s .209/ v.100094:! T5 | 50 En L 4 L or!munder Dan verein, orTmun e R cs oe i O . (A, : ° ° S L E ee D O O S A, ort mi rfo! entgegengetreten werde. rer r ———— L D s bers F gur Eh ab G Dortmunder Victoriabrauexei, ActieneGesellschast, Dorimund. 7 E fte ide Tes d 9rd S ilen L 90 = 18000 Mark. è. die Wohlfahrt a Milenden Klassen 15 sie dure in e R S E T ene ens erei E S e e Se . N 1, - S ; L Fonds- und Aktien-Börse, Not babn a E t) Erdmannsdorfer Actiengesellshaft für Fladégarn - Maschinen- |. As Osnabrücker Actien-Bierbrauerei OsnabrüE .... Bilanz, Divid. 9| 8,/1. 90 Mitwirkung an der Gesehgebung des Reiches über Berlin, 14. Januar, Dié heutige Bêrse eröffnete | Pardub. 169,50, Amstd. 97 40, Deutf@e Pli E R R E L «Pfälzer Volksbote" ActiengefelCaft Kaiserslautern . . Bilanz . 90 c, = 6000 Mark. Versicherung der Arbeiter gegen die Folgen von in festere Daa e Mbbiet während Mie von At ate LIL Slédetcoupens 100, Go Expo rauere! Teufelsbrücke A. G. (vormals Roß & Co.) „P i für Bergbau und Hüttenbetrieb G os inkheit, Unfall und Invalidität Ausdruck gegeben, den fremden Börsenpläßen vorliegenden Tendenz- | Loudou, 13. Januar. (W. T. D.) 5 E „Phönix“ Dortmunder Exportbier-Brauerei Dortmund A Bilanz /1. 90 4. 747. 748. » sie wird au ferner nicht ablassen, weiter hervor- tneldanges nid überallUtis lauteten, Mas | Endge t Ce oi e E S Mendburger Straßenbabn A, G, Wlentsurg 4} Bilam E eondus E 6000 mge ende Bediirfuisse sorgfältig zu beahten und deren ea es Gonteen n A wltren S A Llo fonjal: D Si, (11. Se! Gabelsberger Brauerei-Gesellshaft Münhen . Kapitalerhöh. (1. Preußische Boden-Credit-Actien-Bank C Verloosung i . 90 friedigung anzustreben. Jene Fürsorge in Verbindung et erleyrs gesiaitele 0 nfangs ¿eouate 37, onv. Qurten , eil. tiderr. (0, n Á f L : 2 . E | ", . , Geschäft rubiger, und ‘gleihzeitig mate si zu- | Goldrente 93, 4%/ ungarische Geldrente 865, 4 R _Dieltorf Industrie (vorm. Ludw. & Gust. L n. Rheinische Bierbrauerei in Marz... Dividende | 90 336, 339, 347. 351. der eingetretenen Steigerung der Löhne bietet eine „nehmendes Angebot bemerklich, weles ziemli all- | Spanier 71, 9 9/0 priv, Egypt. 1034, 4 ‘/o unif. Egy Gesells@aft für Buchèrudckerei zu N Bilanz /1. Rheinische Brauerei-Gesellshaft zu Köln-Alteburg . . Bilanz, Divid. /1. 90 _= 12000 Mark, währ dafür, daß das Bewußtsein einer mehr ge- geizein ju einer Abschwächung ber Haltung führte, | 926, Do Ge t d D, Oummerbadher Volfäbank Gummeröbah - - + . | Maptaleriöh /1. 9 Y Riderddorfer-Dampfiifahrts-Actien-Geselihaft Kaltbeige, e ralver Ï ten Lage die Arbeiter in wahsendem Umfange heimische solide Anlagen bei mäßigen Umfäpen; | aktien 90t, Canada Paec. 784, De Beers Aktien n) Hadmerslebener Klosterbrauerei Hadmersleben . . . Einzahlung 41. E : A 598. 603. 1898 chdringen werde. 47 Meidiaaleite eret eimas feste Prcafffde | 221, Bio Lino 16, Plagdi: 4, Silber 4h Pamoverse Gentralheiungs & Apparate Bau afllt | yeetoofur Eanct-Anng;Brourreh Minn o | Ginulins, 10 90 Q 186,88. 100 102 SUO Bctigtanng der über A Zins tragende Papiere waren im Allgemeinen fest ; | Goursz.) Behavptet, 3 /o amort. Rente 92,278, 3 Harzer Mute Sea Bilanz s L Stettiner Fettwaaren-Fabrik in Liquidation Stettin ." . ; 7 /1. 90 197, 506. 507, 510, zrieller Urkunden bestehenden Vorschriften und zur FStaliener, Ungarishe Goldrente, Russishe Anleihen | Rerte 87,724, 44 ‘/s Anl. 106,70, Ital. 5 °/a Re. essisch Rheinischer Bergbau- Verein Gießen . .. E j /1. u v S v E e . 90 lichsten Regelung des Kostenansazes in Angelegen- und Noten belebt und etwas besser. 93,70, Oesterr. Goldr. 95,00, 4/6 ung. Goldr. 81 L Ludwigs-Eisenbahn-Gesellshaft M S O Verloosun /1. Straßen-Eisenbahn-Gesellshaft in Hamburg Verloosung . 90 E P ] ege mng : ! NgEtEgeN- Der Privatdiskont wurde mit 44 0/ n ver [400, Mussen 1880 24,07, Ad Ruffen 1s De o becten-Batek O 1 E 5 1, L . = 283 100 Mark, en der freiwilligen Gerichtsbarkeit werden Ihnen ent- esterr. Kreditaktien wurden zu etwas anziehender | 93,55, 49/o unif. Egvpt. 470,93, 4% span. äußi S i Sue s = b S Bilan | ; i; E N A Ge A aber Anleibe Tut, Konvertirte E E M e N E Berichtigung Uelzener Bierbrauerei-Gesellshaft Hamburg z | E in P E E wächer; Franzosen gleichfa ester; Lombarden | Loose 76,25, 4 riv. Türk. ig. j „Nett 2 1. i i -Brâä -Brä ißingen eber die UussUhrung de . t iber Sli behauptet Dux-Boenbah weiter | Franzosen 506,00 Lombarden 316,25, Lombai a Saa L E B en Vérlóofün /1. 90 ¡8 Patvesfénd die Bewilliaung von S nawgebend; s{chweizerishe Bahnen belebt und an- n 317,50, Banque ottomane 9535,C ; : S i Vereinigte Deutsche Petroleum-Werke A.-G, Berlin . . Kapitalherabs. 2| 11/1. 90 G S ; ziehend, Banque de Paris 797,50, Banque d’Gscompte 517, Karpfenbrauerei, Josef. Heuberger & Cie: Augsburg Bilanz, Divid., Vereinsbrauerei der Hamburg-Altonaer Gastwirthe Hamburg Direktion (1. 90 Beseitigung der durch die Hochwass er 1mm Jahre 1888

Inländische Eisenbahnaktien waren ziemlih be- | Gredit foncier 130500, do. mobilier 435,C Gläubiger-Aufru (1. M0 : j wird nen ei j e aber E, Len Q Meridional-Kftien 692,50, Panama-Kanal-Aft. 80,C Kieler Actien Brauerei Gesellshaft vorm. Scheibel, Kiel“, . Dividende | j Wiesbadener Kronen-Brauerei, Actien-Gesellschaft Wieöbaden Verloosung (1. 90 D s “a lad A E Ostpreußische Südbahn un ainz - Ludwigshafen | Panama 5% Obk. 63,00, Rio Tinto Akt. 430,€ Kloster-Actien-Bier-Brauerei Salzungen Salzungen . Generalvers. 1, iu ibiakei 1cyrift zugehen. etwas besser. Suezkanal-Aktien 2280,00, Wesel au! deutsche Plä istungsfähigkeit des Staats- Sr. Majestät des Kaisers und Köni Bankaktien fest und ziemli belebt ih | 1228 sel auf d Zur Freude Sr. Majestät des Kaisers und Königs , Bankaktien ind ziemli belebt, namentli | 122/16, Wesel auf London kurz 4,234, Ghequ sung zugehen. îí : . die spekulativen Diskonto-Kommandit-, Berliner | auf London 25,26, Fomptoir d’Cscompte neue : © sind die Beziehungen Deutschlands zu den auswärtigen Mane dgef Ras, Ant eanE Aktien der Deutschen Mrs, D s S A in mehreren Landestheilen Mächten nach allen Seiten gute. . per eUT. ù / Kente 1 , 0 nèiet C A 6 4 e , . . Jndustrievapiere zumeist behauptet, Brauereiaktien-| Italiener 93,624, ungar. Goldrente 87,43, Türk ' nk der Förderung, welche Meine Herren! Se. Majestät giebt Sich der (Sie E A perive theilweise belebt und fester, A A oa A Goyp! § der vaterländischen Land- Zuversicht hin , daß Ihre Arbeiten auch in der neuen c Pad)er. ( omanvan ¿ f l n j A : ! ) a E 8 A. L 7-17 Aust frebt, Scont rener gerwvugerut," ¿ju toren die Hoffnung begründet, | Session, von dem Geiste vertrauensvollen Zusammen- ‘Mais (New) 394. Rother Winterweizen loc-- grgrn va” zumuerhen Sreuen 11 U jtt sreh h g | ssion, s Zuf

Course um 24 Uhr. -— Ziemlich fest. Desterr Panama-Aktien 76 Ruhig. R E O E pad ut n : 2 : N : jz / ; / ; ( | Weizenmehl Mr. 00 37,00—-25,b, Nr. 0 %,5-—- | 377 gaffee (Fair Rio) 194 Mehl 2 D. 75 C für das nächste Jahr wird eine erhebliche Steigerung daß die \{hwierige Lage, in welche die landwirthschaftliche | wirkens mit der Staatsregierung getragen, zur Förderung

Kreditaktien 181,30, Franzosen 101,25 Lombard. | . Amsterdam, 12 Januar C, e: R s ; 60,60, Türk. Tabadaktien 103,00, Bochumer Gug | Sourle.) est. Papierrente Mat-Iovemdber verzt. (9% | 94,0 bez. Feine Marken über Notiz bezahlt. Gerreidefraht 54, Kuvfer pr. Februar 14,75 nom. des Matrikularbeitrages für das Reich vorzusehen sein. Bevölkerung jener Landestheile durh den Ernteausfall | des Wohles und Gedeihens des Landes- gereichen werden! “- : gekommen is, ohne dauernd nachtheilige Folgen zu über- | « ierauf brachte der Präsident des Herrenhauses, Herzog:

263,75, Dortmunder St, - Pr. 132,87, Laurahütte Do. Febr.-August 743, Oesterr. Silberrente Jan.-Juli Roggenmehl Nr. 0 u. 1 24,5- 237%, do. feine 1 T 92, K

176,50, Berl. HandelsgeseUl\sch. 205,90, Darmstädter verzi. Tos, 4 °/o Ung. Goldr. 874, Russ. große Gisez- | Marken Nr. 0 u. 1 26,00—34,5 bez. Nr. 0 L I Ade D Geyruar 874, pr. i Die Gunst der heutigen Lage entbindet deshalb

Bank 186,40, Deutsche Bank 181,75, Diskonto-Kom- bahnen 1213, Russische I. Orieutanlcihe 662, do. 14 „% böber als Nr. 0 u. 1 pr. 100 ks br. inkl, Sa. : affee io Nr. ow ordinary pr. i : winden sein wirb mandit 253,0) Rus, Bk. 78 W, Lübeck-Büch. 178,75, | 1L Orientan!, 674, Konv, Türken 178, 34/4 hold. | "Stettin, 13. Ianuar, (W. T B.) Getretde- bruar 15,92, pr. April 16,05. nit davon, durch vermehrte Tilgung der Staatsschuld : s i von Ratibor, das Hoh auf Se: Majestät den Kaiser: ‘Und: Mainzer 122,75, Marienb 57.37, Mecklenb. 168,50, H er A Le C Ata L Dito markt. Weizen still, loco 185—195, do. per die Zukunft thunlichst zu entlasten und erhöhte Borsicht Die Regierung Sr. Majestät hält es für noth- | König aus, in welches die Versammlung begeistert“zein:: Oftpr, 86,87, Duxer 212,50 Elbethal 9.00, Dalizier j 1s 19 / April - Mai 197,50, do. pr. Mai-Juni 197,50, in neuer Belastung derselben zu üben. wendig, die Möglichkeit, Grundeigenthum zu erwerben | stimmte, A

81,00 Mittelmeer 109,25, Gr. Russ. Staa1sb, —,—, | 29,20, Russ, Zoll-Coupons 1814. ; i April-Mai i ; ; Noagen still, loco 170—176, do. pr. April-Mal | « 8weis über den Verkehr auf dem Berliner Unter Ihrer bereitwilligen Mitwirkung sind in den und sich seßhaft zu machen, mehr als bisher zu erleichtern.

Nordwestb. —,—, Gotthardbahn 173,00, Rumänier | Hamburger Wechsel 98,90, Wiener Wechsel 100,50. | 17626 d Mai-Juni 175,50. Pomm, Hafer

03/90,*JItakltener ( / te 95,3 New-York, 13. Januar. (£81 (Soluv- | 799% do, pr. Pat» ZUn 00, ° L 1890. , h U i P ateetnie E O ee MONGTS do, 1390 7 | Gourje.) Anfangs unregelmäßig, Schluß ruhig, | £790, p: April-Mai 64,00 Clietus E e as S e E ie a6 SAMieidt, mit leßten Jahren Verbesserungen der Beamtenbesoldungen | Es wird Ihnen deshalb ein Gesegentwurf zugehen, dur roose 128,60, Russen 1880er 94,12, do. 1884er | aber feff, Wecp)el auf Pa r Cut | ohne Faß mit 50 # Konsumsteuer 51,25, mit | Ausnahme der Schweine, welche nach Vhendgewicht durchgeführt, welche zwar erfreulihe und werthvolle welchen für den Erwerb landwirthschaftlicher Grundstücke

L a6 Sage) 4,82, Cable Transfers 4,67, Wech'el auf : # e : : y h eue drs S S 4 */9 Ungar. Goldrente 88,25, Egypter 94,00. age) alt, Be hsel a. Berlin (60 Tage) 70 # Konsumsteuer 31,25, pr. Januar mit 70 gehandelt Wern trieb 5737 Stü. (Dur&\chrittspr. Anfänge zu der erstrebten allgemeinen Erhöhung der | das Rechtsinstitut der Rentengüter eingeführt werden soll. Se. Majestät der König haben Allergnädigst gerubt: -

2s Kass: Noten 226,25, Kut. Ortent I). #—,—, do. do. | Paris (60 Tage) 5, Kouasumst —— ypr. April-Mai mit 70 6 | Rinder. 3 ? [I 70,87. Ali k Q A M U Kol unftence 32/50, Petroleum loco 12,30. A Ka) L E Qua Diensteinnahmen bilden, hinter dem Bedürfniß, nament- Das erfreuliche Bild, welches der Aufshwung des dem Hof-Kunsti- und Musikalienhändler] Emil H. S 139 N Fes North-Weiern 2 N Ghicads, S Ei Dolen, L ¿E G (B, v Q e a A E lich der unteren und mittleren Stellen aber wesentlich | Handels und der Gewerbthätigkeit im Laufe des leßten A O e if j o vet P "R . Januar. (W, «) Fest. | St. Paul do. 682, nois Central do. , Lake | loco ohne Faß 50er 49,50, do. nue F ; Ft yi ; x T , : : "e : : t : i L! E92. Pfandbr. 100,55, Ca unge Oldr, ck70, Ste Mibig, South do. 104%, Louisville u. | 70er 30,30. Rubig. vie fix A Ae 123 24% Sand zurückbleiben. Die Regierung hält si deshalb verpflichtet, | Jahres dargeboten hat, is getrübt worden dur die | Colmar i./E. das Allgemeine Ehrenzeichen zu verleihen. tuen Ene s 30. 210 ros U, s s E Ss L A 4 ers as nas E a D vg er” | \dweine: a. gute 118—120 #4, b. geringere 112— weitere Erhöhungen mit Ihnen zu vereinbaren. Arbeiterauss\tände, welche namentlich in den Steinkohlen-| - cal Disfontobant 115,75, Brsl. Weslerb. 112,50, | 26, N.-Y. Lake Grie, Weil, 20 o on . Kornzudcker erkl., von 92%/0 19,89, Korn: ; i 200 j i i ht t S&lé- Bankverein 13440, Kreditaktien 180,15, | 1004, N.-Y. Cent. u. Hudson Niver-Aktien 106, | zucker, exkl., 88% 15,15, Nachprodukte, exkl. 7“ a N M E 6 Stück. (Durdbsnittspr, Außerdem werden neue und vermehrte Ausgaben | bezirken in großem Umfange unter Nichtinnehaltung der 9 “Sonne mar. 22200, Oberschles, Mien 121.60, Northern Pacife Pres: vi N A ino [ O 12,50 Fest. E i Gag | für 1 Kg) L Qualität 1,18—1,24 4, 11 Qualität vorzusehen sein für die Erfordernisse des Staatsdienstes, | geseßlichen Kündigungsfrist und theilweise nicht ohne ser . 4 4 (C , zit c 1 ütt L it . 0, J , 11a e a . 0 T . T Q em. a n e . F E beé g tin C i G) .. , u. 2 004° . ft 11708 Verein Oclî. 95.10, Oeft, Bantnot, 173,40, do. 368, Pre o u San Francisco Pref. do, | 26,50, gem. Melis 1. mit Faß 24,60. Rubig. | "S pf e. Auftrie Ca Es (Seicbfibrititne für die regelmäßige Pflege von Kunst und Wissenschaft, | Gewaltthätigkeiten stattgefunden haben. ck& Russ? Bankn. 226.75, Sl. Zinkaktien 200,00, Ober- | 38, Union Pacific do. 67%, Waba|jh St. Louis Pac. | Rohzucker L. Produkt Transito f. a. B Hamburg vr. | für 1 k 3 1. Qualiät 0 88—1,06 Æ, TIL Qualität Gel: Portlond-Gement 140,00, Archimedes 156,00, | Pref. do. 32 Januar 11,70 Gd., 11,75 Br, pr. Februar 11,574 2-0 46, IIL Qualität ——— M

Kattowißer Aktien-Gesellschaft ergbau und | Geld leiht, für Regierungsbonds 6, für andere | bez, 11,90. Br., pr. März 12 bez. und Br., pr. enhetrieb 144,00. A a G Sicherheiten ebenfalls 6 °/o. Mai 12,20 bez, 12,25 Br, Fest. i