1890 / 27 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Offener /Arrcsstt mit Anzeigefrift bis zum 5. Fe- } glei uf Mittwoch, den 12. Februar | faffung der Gläubiger über die niht verwertbbaren 1 16002) Nassau-Vadischer Verkehr. E | bruar 1890. Anmeldefrist bis zum Freitag, den | 1890, Vormittags 10è¿ Uhr, vor oem König- | Vermögenëstüce der S6lußtermin auf den 15. Fe- Der zum 1. Februar d. I. zur Ausgabe kommélde 00 hält Bestimmungen über die ünsfste Beilage

91. Februar 1890. Erfte Gläuktigerversammlung | lien Amtsgerichte hierselbft anberaumt. bruar 1890, Vormittags 94 Uhr, vor dem Tarifnachtrag 1IL. ent Abfertigungs-Befugnifse der Stationen Kerkertah

am Donnerftag, den 27. Februar 1890, | Erkelenz, den 25. Januar 1899. Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 9, i Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- : i: Mink, 1 bestimmt. und Kronberg, Autnahme der Station Langenschwal- um 2 ? S A termin am Montag, den 10. März 1890, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Namslau, den 24. Januar 1890. bach in den Verkehr, Aenderungen, bezw. Ergänzungen ci §- Nl cl (T U î L Vormittags 10 Uhr, im Gescäftszimmer Nr. 12. L E TEE : j Philipp, der Ausnahme-Tarise 18 für beftimmte Stückgüter | mg l Tell enl taats-A Würzburg, am 24. Januar 1890. [61148] Vekanutmachung. Geridhts\{reiber des Königlichen Amtsgerichis. I. (landwirtbschaftl. Art.), des Ausnahmetarrfs 19 für My, 74 27 C (U L ——————— bestimmte Stückgüter (metallurgische Erzeugnisse), —. @ V erlin Dienstag, den 98 Januar

E E _ISO

e

Htsfreiberzi des K. Amtsgerihts Würzburg. T. In der Konkurésade Über das Vermögen des Gerichts) creiber?1 0e g urzourg lers Louis Hoffmaun hiers. foll die Stluß- [61175] Konkursverfahreu. neue Auénahme - Säße für Düngemittel, Erde, Se vertbeilung vorgenommen werden _und maŒ@e i Inhalt ä 139 der Konkurs-Ordnung bekannt, | mögen der Metzger Michacl Vischler Eheleute | mungen über die Abfertizung von Gütersendungen Eisenbahnen enthalten finde ers@cint aus ry as Iean Blatt nee R pen Bi E sseushafts-, Zeichen- und Mufter-Regiftern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fah f m x rplan-Aenderungen der deutschen

(L. S.) Baumüller, Secr. Maler f Ly 4

i Nr. 1104. Das Konkursverfahren über das Ver- Kartoffeln und Rüben 2c., Aenderungen der Bestim-

[60942] Konkursverfahren. biermit pemäß S. ; 3 e : t i

In dem Konkursverfabren über das Vermögen des | daf der Massebestand #4 479,76 und die vorrecht- | in Offenburg wird nach erfo!gter Abhaltung des | im Verkehr mit den Stationen dec Lokal-Bahn

Kanfmauns Heinrich Wilhelm Nicolai, in losen Gläubiger X 11 672,16 betragen. S&!ußtermins hierdurch aufgehoben. Zell i./W.—Tedtnuau. ? i

Firma T. G. Meißner Nachfolger H. Nicolai Fraukfurt a. O., den 22. Januar 1890. Offenburg, den 23. Januar 1890. Näheres ist auf den Stationen zu erfahren. Ltd - dn c S - c î 0

hier, Köpnickerstr. 98b., ist in Folge eines von dem Der eue Verwalter: Ss B Meder ves Amtsgericht. Brau E SS Stteubab Zaunde 1890. L Z L d cut c Ne

Gemeinscbuldner aemachten Vorschlags zu einem F. Heinfius. ies Veröffentli@t: nigliche u-Direktion. Gentral - Handels -Regifter für :

Zwangsvergleicze Vergleichstermin auf den G M, S E E IEE, Der Gerichissch{reiber: C. Beller. f f e Berlin auch durch die Königliche ace Mk E euts e A R dart alle Post-Anstalten, für Das al- i, Mteaifies fe bas -D i trl +2 (Nr. 27 B.) [66903] Konkursverfahren. S S EP T T M [60953] Vich-Verkehr mit Belgien. : . Anzeigers SW., Wilhelmftraße 32 bezogen werden. niglich Preußishen Staats- Ey Baud 4 50 4 für Deutsche Rei erscheint in der Regel tägli§. Das

Bs A, Jir - Valehx arien S C e Son E Insertionspreis für den Raum einer e E ag geri . Einzelne Nummern koftea 20 0h e

-

r E L E Md Tre E De Das Konkursverfahren über das Vermögen der a Ti mntêgeri . hi Friedrich“ a erTaÿ uver Bermo 7 E öniglicben égericte I. bierselbst, Neue Friedr! Lachenmeier zu Greifs- | Das Konkuréverfabrcn über das Vermögen der Hanau und Station Schaerbeet der belgischen Handels - Register A 7 * [61069] E [61072] Die Gesellschafter sind:

traße 13, Hof, Flügel C., parterre, Saal 36, an- | Firma Holdschmidt u. : Uan. SSIOLIOR IEO ß Hof, Flüg parterre, Saa * | wald und das Vermögen des Inhabers derselben, | Wittwe P. C. Stolpe, Wäsche- «& Weisß- | Staatsbahn ist mit Gültigkeit vom heutigen Tage Oldenbur In d &- In das ister if Handelsregister ift auf | Psorzheim. Zum Handelsregister wurde einge- | 1) Julius Buifson, Kaufmann, in Trib beiratdet mit Luise Schaulin von Zell. Na Art. 3 1

beraumt. 1 W waarengeschäft ¿u Saarbrücken, wird na er- | ein direkter Tarif für die Beförderurg von Kleinoich Dn D lian : träge über AfktiengeselsEaften | Seite 341 Nr. 553 i L zur Firma Gustav Peters in | tragen : des Ebevertrags vom 28. Juli 1889 wird in die

Berlin, den 18. Januar 1890. ga E aen E rid S O Rae O e Schluhtetmins hi D uf | in Wageniad Cinüb E Paet, Geribtss@rciber Abbaltung des Schlußtermins Yterdur aufgehoben. | folgter Abhaltung des S ußtermins bierdurch auf- | ia Wageniazungen zur ‘inführung gelangt. und Kommanditgesellshaften auf Aktien w 2 des Königli&en Ämtsgerichts 1. Abtheilung 50. Greise ien R 4s e ic E a L N . t G ere it ae a can Eingang derselben von den bctr. Scridlen unter der E Érfläcung der Erb d A. Zum Firmenregister : öniglihes Amtsgericht. ine f éa E E Ronigliche C ieababa Direktion. O erciaie E a M ries Hankeis- ZIabes ist die Firma erlos A verstorbenen In- g D L, Firma Chriftoph Bas--| Gemeinsibalt voi kakrenden Vermögen cinas lt i S T T i E ldenvurg, , Januar 18. E r ift Kaufmann Christoph | Ebegatten die Summe von 106 eines Jeden Sa {i M eingeworfen,

[61200] Konkursverfahren. S Fa Fahren ü 5 - | [60943] Kgl. Württb. Amtsgericht Sorb. gez. Tine. ônigrei ü i ; My gm n Miceins “arius r [60943] Kg Konkurêve rfahren, : Î i (60947) Bekanntmachung. enge p D E hee g gu den Sroßbecaogr Großherzoglihes Amtsgericht. Abth. I. betreibt A n E und Maßg eschâft | wogegen alles übrige fahrende Vermögen der Braut Sthönbauser Allee 186, ist, nahdem der in dem Das Konkursverfabren über das Vermögen des | [60988] _ Koukurôverfahren. z Saarbrüteu-wäritembergiseher (Württemberg) unter der Rubrik Leipzig, resp Mee Inbaber ist Bijouteriefabrikant irg pivdg hier. | leute, weles dieselben zur Zeit son besißen und Vergleichstermine vom 6. Januar 1890 angenom- Webers Johann Schctter von Gräumettftetten, In dem Konkureverfabren über das Vermögen E A _Güter-Verkehr. 4 Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die E daft hier. rl Frey, wohn- j welches sie kürftighin durch Erbschaft oder Seins Sale ermine cam, 8, Senat 199 M70rL | de Se ml anbetongtem usenthalt abwesend, | Yi Halfesan hne on dem GemlEultrero ge | Wn ari pm 1, el La Sis bélben ccfieren wöderili@ die leyteren monalid uis m. Zum Geselscwastöregifice: | bitse Gemeinschaft auteesdblofsen rad e iEN gter ung de ußtermins, L Semecinsculdner ge» m 1. 7 L L 25 3 : ) ; s dieser Gemeinschaft ausgeschlofsen und für val

Lüben. Vekauntmachung. [60777] Oschatz. Auf Fol. 52 des Handelsregisters f Feaar R D E E e E erflärt wird. Der Braut wis e x L + Uar au das Ret vorbehalten, bei Auflösung der Ge-

vom gleicher Tage bestätigt if Fneboben worden. | ist, na er : vom : A C it auf ak = ee 1890, | dur Besélußk vom Heutigen aufgebcben worden. maten Vorschlags zu einem Zwangövergleiwe Ver- Verkehr die Sliationen Veddesheim, Windesheim, I - : E : d : : s Vormittags 104 Uhr, Neue Friedricftraße 13, Horb, den 23. Januar 1890 gleibstermin auf den 19. Februar 1890, Vor- | Shweppenbaulen, Stromvers, Stromberger Neus : «Saat Ae ift beute die sub Nr. 79 die vormaligen Gerichtsamtébezirk Osaß ift heute | dahier bestebenden of baf e Geritsscreiber: Stark. mittags 10 Urtr, vor dem Königlichen Amtégerichte | hütte, Rheiaböüer Hütte, Rheinböiüen, Euern, Lübe Os irma „Heinrich Jllmann“ zu | 21€ Firma Spar- und Vorschußverein zu Dahlen | die Fabrikanten Ernft Fried Handelsgesellschaft sind | meinshaft die verliegenshafteten körperlich en gelöscht worden. eingetragen und zuglei verlautbart worden, daß die | wig Frank, Beide bier Sr bubeit Sei die M f un Lise cuterer an QUIE zurüzunebmen ‘oder Lafür s I, ) eissing- zuneomen

of. Flügel B., vart., 2, L: e e: : E Ve SA Saal 32, anberaum! hierselbst anberaumt. Argenthal und Simmern mit den für Langenlons- Lüben, den 22. J Inbaber der Akti : ? . Januar 1890. er der Akticn der AktiengescllsGaft „Spar- | waarenfabrikation betreiben. Na dem Ebevertrage A Oas ieiiteeGen, wie er bier und in B gen8urkunden enthalten und bes

Verlin, den 22. Januar 1820. É f F â s ; Ey E Sbto\Greiber [60944] K. Württ. Amtêgericht Horb. Schwedt, den 24. Januar 1890. heim bestchenden Frach:säßen nebst ent)prehenden S, : d Vor? : des Königlichen Amtsgerichts I. Abtbeilung 49. Konkursverfaßren. ; i _Spaßz, Stkretär, Ansluß - Gatfernungen und An)chlußsägen auf- Königliches Amtsgerihht. Fi ors&ußverein zu Dahlen® die Inbaker der | des Ersteren mit Louise, geb. Stei 7 Suni | fi E 28 Korfu en fte os S ves Gerihtéshreiber des Königlichen AmtEgerichts. R ie Höhe der tirt E ut e den S D iräct S E bts 120 000 Æ | 1877 ift die ebelihe Sllicrgemeins@att auf Juni E werden wird. 61176 Koukursv vei. ierbrauers Michae endelstein hier i —— üter - Verwaltungen in Langenlonshetm, Strom- 7 gt, weiWwe in 120 S tien zu je 1000 M | bei iti i F ; T Res 2) Eugen Buisson, lediger Bierbrauer in Tri [ M qo tsverfahre t Vermögen des | nad erfolgter E des Sc@lußtermins bur (60941) Konkursverfahren. berg, Rheinböller ütte und Suumern zu fabren: Linie. Sn das Beiar oiubata ice t zerlegt siäd, fowie daß - I E E ven je 100 beshränkt. _Der Gesellschaftsvertrag tritt E T in TEGS Kaufmanns Wilhelm Luckow, Dresdenerstraße | Besbluß vom 23. d. M. aufgehoben worden. In dem Konkursverfahren über das Vermögen | Kölu, den 23. Januar 1890. beute auf Blatt 103 zur Firma: : a. der Müktlenbestger Herr Hermann Reif, * Großb. Ämtsge! it 1eB an in Wirfiamfelil. E Nr. 20, ist zur Abnahme der Sclußrechnung des Rer-| Horb, den 24. Januar 1890. der Wittwe Auna Catharina Friederike Oth, Königliche Eisenbahn-Direktion von Steru’sche Buchdruckerei iu Lüneburg der Kaufmann Herr Paul Weis und Dr ‘Sai E: _ Jeder Gesellschafter ift zur Zeibnung der Gesell- walters us zur Erbebung von Einwendungen gegen Geritsfchreiber Stark. get: tal L See O ist zur Ee der Ciintsrheiuisczez. in Dn 6 eingetragen: 5 der E fien, a Ea; S5 ea ano es [SBTNE A g das S6lußverzeihniß der bei ter Vertbeilun3 ¿u S Sclußre@nung dcs Verwalters, zur Grbedung vor E a ie dem Christian Heinri iese in Lünev j Ee Ee R. Teibeva, dea 15, Zannar 1890. das Schlußverzei zuih der be , der Vertheilung K aas Éo itr P de Ta Tze: : Einwendungen. gegen das Sélußoerzeichntß der bei 5] cribeills Vandlifagêns (De Es than an _ Vorstand der Gesellschaft bilden. Saalfeld. Eingetragen 18. Januar 1890. 161077] Gr. Amtsgericht. den 28. Februar 1890, Mittags 12} Uhr, Das Konkursverfabren über das Vermögen des der Vertheiiung zu berüdsihtigenden orderungen Norddeutscher Verbands-Kohleuverkehr. Lüneburg, den 20. Januar 1890. Z S ie M wird aus dem Gesellschaftsvertrage noch Zu Nr. 172 des Handelsregisters : i Is ele. vor tem Königlichen Amtsgerichte I. bierselbst, Neue Bierbrauers Johanncs Thecfs in Jnowraz- Sélußtermin auf Montag, deu 17. Februar Am 1. Februar d. I. tritt zu dem Ausnabme-» Königliches Amtsgericht. S arp s E Nachdem die verwittwete Frau Clara Hädrich ———— Friedrisiraye 13, Hof, Flügel B., part., Saal 32, | law wird nach folgter Abhaltung dcs SwWhluß- 1890, Vormittags 16 Uhr, vor dem König- tarife für den vorbezeichneten Verkchr vom 1. Sep- O Ss G er Sig der Aktiengesellschaft ist Dahlen, der geb. Fils, urd Frau Amtsgerihtsrath Lina Trinks, - estimmt. termins bierducch aufgehokten. lien Amtégerichte bierselbst bestimmt. tember 1888 ein Nachtrag (11.) în Kraft, welcher Münste : esellscaftévertrag datirt vom 12. Dezember 1889. ad Hâdri, aus der Firma ausgeschieden, ift der | Trier. Zufolge Verfü l dcin Berlin, den 23. Ianuar 1899. Juowrazlaw, den 22. Januar 18909. Segeberg, den 20. Zanuar 1899. außer Berichtigungen anderweite, ermäßigie FraWt- ves p Le li Handelsregifter [61061] as de der Aktiengesellschaft is der Betrieb von | Zugen Edmund Hädrich zur Görizmüble, allei- | Nr E e wurde unter Thomas, Gerichtsschreiber Königlibes Amtsgericht. i jäge für den Verkehr na den Stationen der F niglichen Amtsgerichts zu Münster. ankgescäften aller Art, namentlich: niger Inbaber der Firma E. Hädrich geworden O cgerageEs e In unser Firmenregister ift unter Nr. 1152 die |, 2 Vermittelung des Capital- und Creditverkehrs Firmenaften Vol. 3 Fol. 179 ; Die Firma „Conrad Brand“ mit dem Sie zu —— ê s . Trier und als Inhaber der Wein- und Brannt-

Schüge, 1 n des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 49. ; Gerihtésreiber des Königlichen Amtsgerichts. Braunschweigischen Landeseisenbahn und von den i T i : : ali A geritis 1 G (66921) Konkursverfahren. j —— ; Stationen Aisdorf, Höngen, Morébach und Wür- S g M E D Sig zu Münster | !? Gewerbe, Handel und Landwirtbiaft, Zu Nr. 223 des Handelsregisters : weinbändler Conrad * daselbt. [60910] Nr. 1536. In dem Konkursverfabren über den | [80829] _ Konkursverfahren. selen des Ciscnbahn-Virektionsbezirks Köln (linksrh.) Mi le 8 ere BEIaver der Juwelier Clemens August b. Annahme von Spar- und Depositen-Einlagen. Die von der Firma Dr. H. Fasolt, vor- Fries D M daielbft. Bekanntmachung. Nachlaß des Landwirths Wilhelm Hauer von Nr. 1067. Das Konkursverfahren über das Ver- enthält. i ia e zu Warendorf am 17. Januar 1890 ein- Gh Eröffnung von laufenden Rechnungen und mals König « Diesel, in Saalfeld in Berlin E E. Den Konkurs über das Vermögen des Kauf- Biaukenloch ist zur Abnahme der Schlußrechnung | mögen des Mechanikers Camill Buisson in | Soweit in Folge der Berichtigungen Frahk- g De S, A errihtete Zweigniederlassung ist seit dem 1. Januar | Gerihtsschreiber des Könicli i manus Gumbel Josef von Gemmerich betr. des Verwalters und zur Erbebung von Ein- | Staufen wird na erfolgter Abhaltung des Schluß- erböhungen eintzeten, bleiben die seitherigen &rat- Diéconto- und Incassoverkebr, 1890 erloschen. : er des Königliven Amtsgerichs. Nachdem in dem am 30. Dezember 1889 ftatt- wendungen gegen das Swlußverzeihniß der Lei der | termins hierdurch aufgehoben. säge noch bis zum id. Värz d. I. in Kraft. Naumburg a. S. Befanntmahung. [61065] AuSethung von Geldern auf Credit, gegen Firmenaften Vol. 3 Fol. 180. gehabten Schlußtermin von Seiten der Interessenten | Vertbeilung zu bcrücksihtigencen Forderungen Sbluß- Staufen, den 24. Januar 1890. _ Durch dieten Natcag werden die Ausnahmetarife Königiiches Amtsgericht Naumburg a. S Frglva t und andere gute Sicherbeit, Saalfeld (Saale), den 18. Januar 1899. . [61079] Niemand erschienen war, Einwendungen aber weder termin auf Donnerstag, den 13. Februar 1890, Großherzoglides Amtsgericht. für die Beförderung von Steiakohlen 2c. von Stas In vn'erm Firmen- und Prokurenregister sind L S fremder Werthpapiere. Herzogl. S. M. Amtsgeri{t. Abtbeilung I. Waldkirch. Sandelêregister-Einträge. gegen die S&blußre{nung, noch gegen das Sóluß- | Vormittags 9 Uhr, vor dem Großkberzoalihen| _, gez, Spiegelhaiter. tionen der Cisenbahn-Direktionsbezirke Köln (rechtérh.), zufolge Verfügung vom 22. Januar 1830 am nâm- | 120 (00 F nt ,_ der Gesellshaft beträgt Müller i. V. Nr. 643. Zu O.-Z. 30 des Gesellschaftsregisters verzeichniß erhoben worden sind, wird das Konkurs- Amtégeridte, bierselbît Akademiestraße Nr. 2, Tie Uebereinstimmung mit der Urichrift beurkundet: | Köln (linfêrh.) und Elberfeld nah Stationen dcs liben Tage folgende Eintragungen bewirkt worden: | wel{e auf ea Maia in 120 Aktien zu je 1000 #, E S E Valzer « Cie in Offenba a. M., Betrieb in verfahren aufgehoben. IL. Stock, Zimmer Nr. 23, bestimmt. Der Gcericbts‘chreiber: Dusfner. Gisenbahn-Direktionsbezirks Magdeburg 2c., sowie I. Bei der Firma Nr. 49 des Firmenregisters D : R t n Namen lauen. Schö [61073] Vaden, wurde eingetragen : T brubach, den 13. Januar 1890. Karlörühe, dèa 18. Scinuar 1890. : A R im Norddeutschen Berbandsverkehre vom 1. Januar Robert Bose zu Naumburg a. S. E nas Se aus drei Mitgliedern und S lecciiero Nr. 516. Zu O.-Z. 53 des-Gesell- Die Firma ift erloschen dur& Austritt des Tbeil- Königliches Amtsgericht. : W. Frank, (61174) Konkursverfahren. 1882 und 1. Dezember 1554 nebst Nachträgen auf- Col. 6. Die Firma ift bei Abtretung des Ge- B, ¿m Aufsi Sratbe gewäblt. \haftéregisters, Firma Meinrad Thoma Söhne babers Cbristian Heideri®. Der Austritt: erfolgte Geri&tsshreiber des Großherzoglichen Amtsgerichts. | - Das Konkursverfahren über den Nachlaß des gehoben. S ; äfts auf den Kaufmann Hermann Schied zu | hi A ufsihtsrath kann für vorübergehende Be- in Todtnau, wurde heute eingetragen: am 2. März 1889. Balzer bat sämmtliche Aktiva [60917] T T U E S l M Saafianes Hermann Stein in Firma: Meske S SanaeE sind bei den betheilizten Aeumbaca g0. S. übergegangea. E E E R Gee Stellvertre- a Ie A bestellt: Friß Breuer E Bata Agen, T ¿ (609 î af. zu Stettin wird nah erfolgter Abhaltun üterabsertigungen zu Haven. ergl. Nr. 214 des Firmenregisters. ; J : S e ilh. Willmann, Webereidi 4 nter V.-Z. des Firmenregif in- Na@stehender BefYluß: ; B eshluß. - des Schlußtermins hierdurch Ausachóben 8 | “gö, den 24. Januar 1590. 11. Im S R R raeltebeid e E Generalversammlung der Aktionäre findet in | beide in Todtnau. idireftor, | getragen: j Firmenregisters E - oufuréverfahren. : Der Konkurs über das Vermögen des Kaufmauns Stettin, den 22. Januar 1890 Namens der betbeiligten Verwaltungen: nannten Firma betr. Au! en statt und wird durch den Vorsigenden des Schönau, 17. Januar 1899, Balzer «& Cie in Offenbach a./M., Betrieb 208 Koukurdwers E eo wird A taa E inb ante in E vel A Der Geric;ts\creiber Königliche Eisenbahu- Direktion (rechtsrh.). As 8. Die Prokura für Frau Kaufmann Bose cs E fa as Gr. 5 4 A E tas Zihaber der Firma Carl Ludwig Gott- t d Sclußvertheilung beendet und wird daher aus-. des Königlichen Amtsgerichts. AbtkLcilu ; E ilbelmine, geb. Herbst, ift S eneralversammlung muß die ink. ieb Balzer in Offenbach a./M,, j i Ee N des Schlußtermins bierdur e s L g Mattbia ß, Abtbeilung V (60946) erloschen 4 Herbst, zu Naumburg a. S. ift Toleierenuea ciimnties as erfolgt dur öfe wf he A S Ober clottertbal. è, jezt wohnhaft in oen. , 20, I Rheinisch : Westfälisch - Belgischer Güter- . Urter Nr. 214 des Firmenregi ie Fi z L en Reichs-Anzeiger tz. Bekanntmachung. [61074 aldkirch, den 17. Januar 1890, Braunschweig, den 20 Januar T1 Königliches Amtsgericht. [60936] Veschlufß. S Sees E Nob. Bose Nachflg. I e Dinma: e S Naérichtéblatte dergestalt, daß | In unser Firmenregister ist unter iten Nr. 807 Gr. Amiszeridt: Speríi. Der a M Baun : 60924 E I E Das Konkursverfahren über das Vermögen des Am 1. Februar d. Js. tritt ein Ausnahmetarif zu Naumburg a. S. wird und ves Avisdte M Not, AAEGIEI É E E ISEMERE 30 Sees O d u ges ibt : [60924] _ Konkursverfahren. Fuhrunternehmers Franz Grosse in Podgorz | sür die Beförderung von Steinkohlen, Koks und und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann | Tage der G ee der ersten Cinladung und dem | n zu Sd Inhaber der Kaufmann Albert Herr: [61084] win dame IE D Januar 1890 R ren ap His Se “ai wird CnRe n N eine den Kosten des Verfahrens | Briquets in Wagenladungen von mindestens L Stied zu Naumburg a. S. Cheiteas Es ein Zeitraum von taa iy O am 21. Januar 1890 einge- emem rTA ale Sieg Holzfstoff-, Leder- ?, * . S 2 E 1 E , Jn- | entispreWende Kon ursmnase nicht vorhanden ift. 10 000 kg oder bei Frahtzablung füc dieses Gewicht "E STE EEAN T E E T Es : L E en: Un apierfabrik zu Wasungen an Gerichtsschreiber Herzo lichen Amtagerichts. VIII habers Le Ge gen TTSS mit Spezialitäten Thorn, den 18. Januar 1890. vou Stationen der Belgischen Sraatsbahu, der Neisse. Vekanutmachung. (61064) Bn A A E io e Ia Lb führt der S, den 21. Januar 1899, der erra, Nr. 54 unferes Handelsregisters, ift ¡)tei z0g g . . der Kolonialwaaren, Droguen E Schmidt Königliches Amtsgericht. V. Belgischen Nordbahn, der Lüttich-Limburger ce M ist bei Nr. 36 das | falle än anderes Mitalied Seen DeYindernngs G, M: ivetuna M Sid R N ao untern heut ges R E S E s Ct und der Lüttih-Maestrichter Eisenbahu na Erlöschen der dem Kaufmann Friedri i A e; 7 . E N E rag bewirtt worden: [69918] sen. hier wird na erfolgter Abhaltung des | [60912] t Stationen S I da Direktionabe ete göln in Neisse von dem Sélesisben Dato ri Varchewiß | Die ftatutenmäßigen Befanntmaungen werden Schweidnitz. Befanntmahung. [61075 Der Papierfabrikant Johann Valentin Stenger if : Sdlußtermins bierd bob ckanntmahung n der E onebez Ler erein zu Breslau | im Deutschen Reiche-A i In uns A Ang 1005) A der Aktienge ger ist Nabftehenter Bes&lß: bren. Sélußterntes V E atis 7 tg t M E E P As Elber- für die unter Nr, 86 des Gesel'chaftsregifters unter | Nagridteblatte Reicbé-Anzeiger und im Dablener | 15" eingetragenen Firma C. G. Peisker ans dem Borsiand de le tee F TUN ? e 4 Teipzig, den 29. Zanugr S h 1 L Kon | feld in Kraft. irma: ¿e Aftienaes : / : Firma C. G. Pei s ist an dessen Stelle der Fabrikdi i Das Konkursverfahren über das Vermögen der Königliches Amtsgericht. Abtbeilung II. kurêöverfayren wird zur Prüfung einer naträglich 18 E A gelangt der Auënahmectarif vom „Commandite des Schlefischen Bank-Vereins“ | b Die Afktiengesellschaft hat am 1. Januar d. Js. Comp. na&ftehende Eintragung lat S Warg hier getreten. reltor Emil Ehefrau des Rentners Conrad Koch hicselbft, S Steinber ger. - ate Forderung auf deu 26. Februar | 1. Oftober 1888 jur die Beförderung derselben eingetragene und hierselbst bestehende Zweignieder- E emer ist unbeschränkt. _ ech I SGe Gas ist aufgelöst. Laut Anmeldung vom 17. Januar 1890. Conradine, gebr. Fricke, wird nah erfolgter Abr Bekannt gemacht dur: Beck, G.-S. 890, ormittags 10 Uhr, vor dem unter- | Ariikel von Stationen der Belgischen Staats- laflung ertheilten Prokura hevte eingetragen worden. | und Vorsch fo ; S icder des aufgelösten Spar- weidnitz, den 25. Januar 1890. Wasungen, den 20. Januar 1890. baltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. ¿s E S zeineten Gerit Termin anveraumt- bahn, der Belgischen Nordbahn und der Lüttich- Neisse, den 22. Januar 1890. | schaft E ablen, eingetragene Genossen- Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV. Herzogl. Amtsgericht, Abth. I. Braunschweig, den 20. Januar 1890. [60925] Konkursverfahren. i Treptow a./R., den 22. Januar 1890, Limburger Eisenvahn na Stationen des Eilen- Königliches Amtsgericht. i Andere P s O ba Aktien zum Nominalwertb, E Osfar Müller. Herzogliches Amtsgeri@t. VIII. Das Konkurêverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht. T. bahn-Direktionsbezirks Köin (linkêrheinisch) zur Aufs ———— u zabl ersonen baben 3% Agio für jedes Stück S : (61071] O i i gez. von Praun. Kaufmanns und Cigarrenhäudlers Friedrich Kicnis. hebung. Nortors. Bekauntmachung. [61066] N Di Akti e i ; Mean. In unser Firmenregister ist beute unter . [61080] wird damit veröfferntlidbt. Wilhelm Hemprich hier, wird, nahdem der A Nabere Auskunft ertheilen die betheiligten Gâter- ‘In uxser Firmenregister ist heute unter Nr. 24 J 4 : BengeseTlBalt übernimmt die Aktiva und r. 2000 bei der Firma „Eduard Shwinning“ Wiesbaden. Jn das Prokurenregifter wurde Brauuschweig, den 20. Januar 1890. in dem Vergleichstermine vom 23. Dezember, 1889 | [60919] : Expeditionea und die Tartfbureaus dec Königlichen eingetragen : . Es V es gedacktten Vorshußvereins na dem | U Stettin Folgendes eingetragen : beute folgender Eintrag gemacht : B angenommene Zwangsvergleich dur rechtsfräftigen Im Konkurs Bußmaun ist an Stelle des | Gijenbabhn-Dircktionen zu Köln (redts- und links- der Kaufmarn und Meiereibesitzer Claus Jür 4 e der von den Liquidatoren desselben nah be- Das Handelsgeschäft ist dur Vertrag auf den Col. 1. Laufende Nr. 234. ‘er 1889 bestätigt ist, hier- | verttorbenen Sparkaf)enrendanten Terwort der Gaîst- | rheinish) und zu Giberfcld. G LEns Leopold Mobr in Nortorf E E i Le Griidite Cnatis B BGt ut anz ab, a On Nianing, zu Sieltta As J b L, La s Bereit f Saeincnas rt der Ni N . | 1 e genannten ereins weiter. ubergegangen, welMer datsfelbe G „Zodvann Friedri: evrau, Ann SrleDertanng e, Bortarfe Die Eründer der Aktiengesellschaft, welche nur änderter Firma nie: Fi | E LRIEE Jeb. Härtig, zu Biebrich a /Rb. a Meteeta,

w 58 F s a t L 6 Pa w Wre b - Ae f ei Lr he e K 4 Ms S A G. A e Hl. 7 i" Ub S a Îgi A irt Ï S: e E E ot P Ar et Err q, Cir I ch7 ““OEAEN i t s 4 BEE T L ie s L Se Fe A S e 7 E E n t P E: G ia d + fe v: a ckE éa ti at ic D La S Bera R Ti E EE “-

"P —r E aitieas

ae E E

E R R A pur arat: M E jn: i cl rio E ritt T agt, E E E.

L bal 77. m i ets edi f par

ae revi S Sre

Geri&tsschreiber Herzogl. ‘Amlisgerichis. VIII. Beschluß vom 23, Dezem ; en SPartaienren® :

d E S ee u io wu Jos. A E hun Lerwalzes ernannt. | "öln, den 2%. Januar 1890

609 cipzig, den 25. JIanaar ß erue, den 209. Januar 0. iolide Gi L C3 ; irma: ; j

f “dAS idationsverfabren in Mi Nachlaß des Romali hes Amtsgericht. Abtbeilung I. , Königliches Amtsgericht. Königliche Eiseubahn Direktion a LnG I. Mohr einen Theil der Aktien übernommen haben, sind di Demnächst ift in unser Fi ist : Col. 3. Firma, welche der Prokuri

; Lg 6 CUintkörheinishe). orf, den 8. Januac 1890. Herren S(hnittwaarenbändler Gustav : Tb tes r. 2324 der Kaufmann 2 ubert Sea S Bui Ne Brandscheid «& Weyrauch. A ¡eichnet ; —————————— eodor | 7 ert Franz Schwinning Ste ?

Steinberger. Zniali R Köriglihes Amtsgericht. Scnurpel, Gasthofébesißzer Theodor Hofmann, | U Stettin mit der Firma „Eduard Schwinuin g“ Col. 4. Ort der Niederlaffung: Biebrich a./RNhe Ktn Col. 5. Firma oder Gesellschaftsregister: 2 i

: s i eve n i deut L Motto Bekannt gemacht dur: Beck, G.-S (60927] Konkursverfah S /- Rabett hierse ist dur eutigen Beschlu int gem urh: Beck, G.-S. Lee nfursversahren. 60954' Deutsch-frauzösischer Verbaud. i î i isi | E P Bcemen, A. S . 0. K. O. eingestellt. f E KAfmeuns Wilhelm Schw “s ; Wiesb: en : (Verkeyr über Elsaß-Lothringen.) ORAGE, Bekauntmachuug. [61070] Grof Rentier Carl Barthel i B, G Bas Ba. S Firma ift eingetr : Hs E e ae Gritsfe 7 r: Sted [4 Vekanutmachuug. : :+ | wird nah erfolgter Abhbaltu E ¿"Sclußt G L A Bekauntmacyung-. ; Nr. 771. I. Zu DP 34 des Gesellshaftsregisters | Robert Wilhelm Engft sämmtli E Dermeier Ferner ist in uns k is Firm! cgifters. O O ; Der Gerichtsschreiber : ede. ; Nach Abbaltung „des Sélußtermins wurde mit Let ana gier a ung de ¡[ußtermin Mit Gültigk:it vom 1. Februar d. F, fommt ein wurde eingetragen: „Die Firma Max Link und Den Aufsicbtérath bilden die £ in Dahlen. Ne 799 di n p erm Prokurenregister heute unter Col A Brot f adi E E Belälh vem Péutlaen as Konursrerabren über cur aufge E Grginzungs: ad Beri étigungdblatt i Theil 11. Su, Än DEnS f G Richard Clauß, als Vorsigender S, Ster für tas ia Stettin Der N 8 V Sve 5 Biebrich R Friedri Ludwig E Zip E 1 . Ee P R L +K eure a.) vom 1. Dezember zur EiniUhrung. E 2 Ls E irmenregi fnif : : fi i inni sht den ies den 22. Zan Go S f hon Coukurgverfabren über wal pögen des | Karbach aufgetoben. Königliches Amtéêgeriht. Abtheilung VI. Dasselbe entháit Fractjäge für Robeiten und Wolle wurde eingetragen : Firma „Max Liuk und nt Se b ier Julins baaie Sén Vorsitzenden, Siena G IRREE E gelösht worden. taate lib 2A Januar 1890. U _Sthlachtermeifters Max Hartmann hierselbst Marëftheidenfeld, 23. Januar 1890. nah süddeutschen bezw. mitteldeutshen Stationen. An I E E U L} Beinries Deinae, Gerbermeister Carl Engst, isen: Kèniglices Ar geri “Abthe U E ‘äft, ‘nachdem der in dem Vergleichsterm E rh | (L 8 Konigs BAURAOE, Tarif- 2c. Veräuderungen (Gratis) Alphons Link in Oberkirch. Derfelbe ist verebelit | gicßereibesißer Richard Huster ami e E Se SULIGIUNg, A. Wülster. Hanudelsregist 1081] 4 (L. 8.) Die geschäftsführende Verwaltung. it Frida Amalia Lederle von Bübl. Inhaltlih | und Gutsbesißer Hermann Fischer in Sbmanaeei S [6107 ri folgenden And erlo ge irmenregifeeceim . 6] | getragenen Firmen sind erloschen, im Regi ) è e egi

+4 Sünuar 1890 angenommene Zwangsvergleich durch Vollmag. o. 5 i ti Sch jedo “rechtskräftigen BesGluß von demselben Tage bestätigt der deutschen Eisenbahnen. Straßburg, den 22. Januar 1890. O A Juli 1889 zu Oberkirch abge- | Der Vorftand bestebt aus den Herren Müblen- | Stettim. Der K e EE durch beutigen Beschluß des Amtsgerichts auf- | [60901] Bekanntmachung [60951] Kaiserliche General-Direktion [lofsenen Ehevertrages, {ließt jeder Theil sein in | besiger Hermann Reif, Kaufmann Paul Weis un! ettin - bee fie feine U SRLoE D | nog) nicht gelös@t: “_ SNE 2 der Eisenbahnen in Elsaß-Lothringen. e Che bringendes, während derselben zu ererbendes | Fleishermeister August Scbubert allers it R See D pn n bat für feine Ehe mit Helene, geb. | Nr. 3 212. C. H. P. Weidt in Wilft E und zu Geschenk erbaltendes fahrende Vermögen | Alle Urkundcn und sonstigen Sefiäsmcen bes Seaccibait d Do p e Se 1890 die | haber Karl Heinrich Peter Weidt ter PME er Güter und des Erwerbes ausge- : Lde

Oel,

Bremen, den 24. Januar 1890. In dem Konkursverfahren über das Vermögen Staatsbahn-Verkebr Altona— Erfurt.

: des Kanfmanus Ferdinand Durchgraf in | Mi dere elbe Betriebéeröffnung der Strecke | [60955] Bekanntmachuug. nach Abzug der darauf haftenden Schulden im Sinne | Vorstands sind für die Aktiengesellschaft verbindlich, | |blofsen. Vie 10/406. C. Br Á [ r, 10/406. C. Vrandt in Averfleth (Jü

Æ Der Gerichtéschreiber: Stede. i - erornun Mehlauken wird auf Antrag des Verwalters auf Glöwen—Havelberg werden die Stationen Havel- | m 1. Februar d. Z. gelongt zum Gütertarife der L.-R.-S. S. 1500—1504 von der Gemeinschaft | w i i ;

[§0916] Bekanntmachung. _ deu 3. März cr., 10 Uhr, vor dem unterzeih- Ats und L des Sisenbah S für den diesseitigen Lokalverfehr vom 1. Januar 1889 O und erklärt es für ersagpflihtig mit Ausnahme M fie de R I unterzeichnet sind | Dies is in unfer Segiiiec zur Eintragung der | haber Holzhändler Carsten Brandt i S

In Saten betreffend den Konkurs über das Ver- | neten Gericht eine Gläubigerversammlung berufen, a E R a zee eze erkehr aufge | der Nachtrag 111. zur üusgabe. Eb Summe von 109 #, welhen Betrag jeder | mitglieder oder eines Vorstands itgliede Vorstands- | Aussließung oder Aufbebung der ehelihen Güter- | Nr 93/783 Sternv randt in Averfleth). mögen des Kaufmanns Heinrich Georg. Lohse | in welcher darüber Beschluß gefaßt werden soll, ob | nommen. 2 zur Lea E Tarif- Derselbe enthaiut nur solche Aenderungen und Er- etheil in die Gemeinschaft einwirft. Stellvertreters tragen mitgliedes und eines | gemeinschaft unter Nr. 933 beute eingetragen. baber ‘Kaufmann “Fac b erg in Wilster (In- hiersclbft ist, na@tem der von der Gläubiger- die angemeldeten oder O anzumeldenden Abson- i Tb ci den betbeiligten Abfertigungsstellen zu | zänzungen, wel&e auf dem Verfügungswege bereits Oberkirch, den 23. Januar 1890 Oschatz, am 22. Januar 1890 Stettin, den 23. Januar 1890. Wilster) ob Sternberg, früher in versammlung angenommene Zwangsverglei reckts6- | derungsrechte derjenigen Gläubiger, welche vor der er D E G Tarif L: A zur Einjubhrung gekommen sind. Gr. Amtsgeriht. Zimpfer. Das Königliche Amtsgeri Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI. Die eingetragenen Inhab E kräftig bestätigt worden ilt, na abgehaltenem Konkurseröffnung Pfändungen bewirkt haben, anzu» | r Aue E aahtrag 3 vom 1. d M. einge- |" Nähere Austunft ertheilen die Güter-Expeditioner, Cebutaka gericht. T ——— naSfolger, deren Aufenb git oder deren Rets- Schlußtermin das Konkursverfahren wieder auf- erkennen oder zu bestreiten find. Ine ot metarif 16 für bestimmte Dünge- | yon welchen auch Exemplare des Nachtrages käuflich 0a : [61068] i: arnowitz. Bekanntmachung. (60872) | hiedur aufgefordert, ei niht bekannt ift, werben geboben. Mecgylaukeu, den 21. Januar 1890. mittel, Srde, Kartoffeln, Rüben 2c. findet auf den | zuy beziehen sind. erberg L./M. Jn unfer Firmenregister ift i Im hiesigen Firmenregister ist das Erlöschen | gegen die Löschun Q Firm etwaigen Widerspruch Bremerhaven, den 23. Januar 1890. Königliches Amtsgericht. Sr Eer Sto Pripwale rg decreloe si | Oldenburg, den 24. Januar 1820. Bao e Ver;ügung vom 23. Januar 1890 am | Osnabrück. Vekanntmachun 4 Wr 1682 alt A ß tes S Aud ug er irmen im Register inner- Ae N Gti @reiber bed Amteger As ck [60904] Konkursverfahren. E e tür didsea erkehr Lar dicien Ste Groftherzogliche Eisenbahn-Direktion Nr Ba Btlan 5 fir AanEg erfo In das hiesige Handelsregister ist beute Bond 11 u Laun A E L L BREREM | Protokoll bes Gerichtsscreibers geltend s E S 1nd G M N D ¿ : aue : Wet duge nun mi : o i ; ° i tdrigenf î : n ¿ , eet r recies In dem Konkursverfahren über das Vermögen des des Speztaitariss 111. wieder in Kraft treten, keine Redacteur: Dr. H. Klee. Aue und Spediteur Fr. Sr in Liepe 70 i Belbie uit E ede lan U Firma M. : Taruowit. der 21 Sanuar 1890. widrigenfalls L En S Gm ice pen Man

Kaufmanuus Georg a zu Namslau | Anwendung mehr. Berlin: L j Ba ier Niederlassung: Liepe a./O. und als Firmeninhaberin die Wittwe R E Königliches Amtsgericht. Wilfter, den 22. ililar 1890 ezeihnung der Firma: Fr. Sa. geborene Steinweg, zu Lünen a. L. A Triberg. B S BRRI I T 6087 Königliches Amtsgericht.

° ú 873] a

[60930] Konkursverfahren. L a / i dem Konk f i ermögen der | ist zur Kbnabme ter Schlußrechnung des Ver- | Erfurt, den 24. Januar 18290, : Ce onfursverfabren über das Verl walters, zur Erhebung von Cinwendungen gegen Königliche Ciscubahn-Direktiou. Verlag der Expedition (Soli). Oderberg i./M., der 24. Januar 1890. Osnabrück, den 24. e Tooó Fi ekanntmachung Amidgeridt 1 r. 570, Unter O.-Z. 76 des dies. Gesellschafts: | Wilster. Vekanntma S . ung [61 L

ift in Herm. Joseph Jansen hulvncrin ge- das Schlußverzeihniß der bei der Vertheilung zu Namens dec betheiligten Verwaltungen. Druck der Noctdeniittes pr e a und Veriagks KönigliZes Niatsgericht. Königlihes Ämtsgeri

mawten Vorschlags zu einem Zivangévergleiche Ver- | berücksihtigenden Forderungen, und zur Befchluß- @ Austalt, Berlin SW., elmstraße Nr. 32. IRES Ee t. I. Ee T Arigettagen : Der Scbiffsbauer Johann s. ¡u Wewels de VEREA

L E on in Triberg. hat für sein daselbs unter der Firma I. Junge | . unge Lg en

D T “e Ss Sym