1890 / 28 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Stobwa} | a. M., 27. Zanuar. _ (W. T. B : Central do. —,3—,2 bez, per März-April —, per Avril-Mai Strls. M StP si 5 00G (Siad-Course) Fest. Lond. Wechsel 20,457, Michig. . 106, 33,6—,7—,6 Da per Mai-Juni 33,9—34,1—34 Strube, Armatur. ——|4 Pariser Wesel $1,033. Wiener Wedel 172,90, Nashville 9 , j bez, e In S4 bez, 2 Jruli- Sudenb. Mas&bin. 16 —|4 | 1/1. | Reich8anleibe 107,50, Oeft. Sikberreate 76.60, do. 2 : Weft t Angeli 262 t Lp, E See Beblember

Südd.Imm. 40%2#— |4 | 1/1. ; Papierr. 75,70, do. S ®%% Papierr 28,23, do. : 7 Mr. 0 : Tapetenfb 71 —4 | 1/L | i v7, Goltz. 95,29, 1860 Looïe 125,20, 4% o. 76, : Be i Nr. 00 26,75—2ck,25, Sr. C :5,25— | Lapetenb. Nordb. 0'—4 | 1/1. ungar. Goldrente 89,29, Italiener 94,40, 1880r | West , P i 93.75 bez. feine Marken über Notiz bez2bit. ä L do. St.-Pr.| 6—6 | 1/1. | Rufen 94,30, IL Orientanl. 76.30, IIL Orientanl. | do. 39, : Franciéco Koggenmebl Nr. 0 u. 1 23,75 - 2300, do. feine e

eg Ndlfabr.|s2 Al î p : 70,30, 5 2/5 Srtanéer 73,09, Unif. Egypter 94.60, s Marken Nr. 0 R. i 25 25— 23, 5 bez. Nr. 0 G S

Ahüring, 171. 0 j 7,7 He 65,1 f 1 ber als Nr. 6 u. 1 pr. 106 ke dr. infi Sad. ion Baugesells.| 5—$ | 1/1. 2 v, Türken 17,70, 5% port. Anlcihe 65,19 Pref. do. 293. : - Ì é Lc u. 1 pr. ke br. ini E Ber, « Sau A4 A | 1000 1155,75 ; c serb. Mente 84,49, Serb. Tabackr. 84,30, Geld leicht, für Regiexigabonds 3, für aadere | Stettin, 27. Januar. {W. T. S.) Seireides Vikt -Speicher-G 6— 14 | 1/1. | 500 |—— 5 9/5 amort. Rum. 98.10, 6% fons. Mexik. 94,30, | Sicherheiten ebenfalls 3 %e. marït. Weizen flau, loco 185—195, 20. per L Vulcan Bergwerk 4 1/7. | 500 |— Bz¿hra. Westhahn 2885, Böhtn. Nordbabn 188, a e April - Mai 134,00, do. pr. Bigai-Juni 10e Weißbier (Ger.) .| 7 —4 1/10.| 500 Me Central Pacific 110,20, Franzosen 187}, Galiz. 1614, | St. Petersburg, 27. Ianuor. (T. T. D). Roagea flau, loco 170—175, do. èr. Aprii-M und do. (Bolle) |—|—4 [1/10 360/1300 111 50bzG Sottbb. 167,10, Heff. Ludwigsv. 122,49, Lomb. 1173 | (AuSweis der Reicskank vorr 29. Januar r. E 171,09, do. pr. Mai-Junai 174,00. Pom. Hafer do. (Dilseb, 7— 4 [1/10.| 1000 [10750G | 2úted-Büten 169,50, Nordwestbabn 1694, Frepit- Kafenkeftand 43 083 000 + 5 138 506 Nt. | loco 158—168 Müubël fill, pr. Zanuar Wissener Bergw 6—4 | 1/7. | 600 137256z3G j attien 280, Darmítädter Bank 178,89, Miitzl- Diskontirte Wesel 27200000+— 151909 £6,50, pr. Apyril-Mai 63,70. Spiritus fill, loco

/ 3 1 E E Z 2 O : S n : “P : A ; : Set ditbank 117,09, sbank 137 59, | Vors. auf Waaren 564000— #3000 „, ohne Faß mit 59 e Konsumsteuer 51,80, mit \ Pr 6 [} 0, : Zeitzer ———— - Z— e E eas 246,99, Dresdner Bank ISSO, L e dg auf öffentl. 4 352 000 49 000 E N Dea E e x S ONnI Î cU Î ersicherungs - Gesellschaften. (G. Suano-W. 154,50, 4°/%9 grie. pol-Anl. 2 F 5 e 2 Î U pt P a t ri An Be À.-C L R 2.50, Siemens Glas- Borschüfse auf Aftien Konsumfteuer 32,80, leum oco 12,25. cl aa 2 nzcige * U Í L ;

75,9) î i h h E . Î Drivatdisc. 3E 2 Obli: 13149 000+ 953500 , Posen, 27. Januar. (W. T. B.) Spiritus Dividende pro|1888'1889] industcie 160,80, La Veloce 143,00, Privatdisc. ?/o. igationen Teco Faß 50er 59,99, do. loco obne Faß

Aa&.-M. Feuer v.209/9v.10004:420 | |10551S rauffurt a. M., 27. Januar (W. T. B.) | Kontokurr. d. Finanz- E 2 : Teco obne

For p | 2990G ei eften-Societät. (Séing.) B ¿80è, ie : 1s T zue ae Ï a E, Januar. (W. T. B) ‘An Fz ch

00G | Franzosen 186}, Lombazden è, izier —, f Sonftige Ds 3 759 000 „1. Ó ._(W. T. D.) = ' Das Abonnement E E | x n - 3140B E-ppter 94,70, Lou ung. Goldrente 89,40, Gottbardb. | Verzinélide Depots . 27 262 000+ #27009 |läflich des Geburtstagasfestes Sr. Majestät s Alle A I ana 4 Hs Se : E N Insertionspreis für den Raum eiuer Druckzeile 30 1.

S 116840, Disfonto-Kommandit 246,80, Dresdner | *) Ab- und Zunahme gegen den Stand vom des Kaisers bleibt die hiesige Zuckerbörse ; für Berlin außer den Post-Anstalten 3A Expedition G ; Inserate nimmt an: die Königliche Expedition L pt 187,30, Lanrahsitte HT90, Medcklenburger | 6. Januar. : heute gel o iw T 9 Gáreive : SW Lf E5BY vai 0 ia a E : L ; E Fes Deutschen Reichs-Anzeigers

164,40. Fest, fen matt. 4 LEE M. L, E LOA Cen ee : e R ónigli i ats-Anzei

“L Geh Bare r W.TB) (Séluß-Corrse.) Produkten- uud Waareu-Vörfe. marft. Weizen hiesiger loco 20,00 do. fremder ‘7 ; Berlin 1 Ae S aS R S “28

Leipzig, 27. Jaruar. L c S 2c, 2d! Kente 9439. bo. Anleiße 101,60, © is mai ¿ loco 21,59, pr. März 20,55, pr. Mai 20,50. Roggen 3/6 1äd?. Kente 94,39, 4°/s do. Anteile Berlin, 27. Januar. Marktpreise na$ Ermitte- | 5 /& er loco 17,50, fremder icco 19,00, pr. Márz i E d

Bufétbierader Gisenbabn Litt. A. 176,00, Bufctb. igliden Polizei-Präsidiume. i : PBEE Sa u Eii Litt, B. 183,00, Böbm. Nordbahn-Att. 130,10, [ungen des Könialiden Pole Pee rer: 17,0, pr. Mai 1740. Hafer biefiger Îeco 16,0, 99 Januar Abends 1 L i T N Le | fremder 1, übSI Toco 73,02, pr. Da: 6b,00, , P ug 90 . / . ®

Leipger E T e oebant E reise. |pr. Oktober 57,40 S Ï

«ant Aftien 149,25, Gredit- u. Sparvank zu Le?pzig : E x [,40. 5

129,50, Altenburger Aktien - Brauerei 249,00, Per 100 kg für: Ee A e GiLaE wbite Deutscher Reichs-Anzeiger |

K, Gib 4 #5 ier G ; et ziger amma * 2 L . Sur vf _- . . WSiAandarz s j L S

Saelilbe N 993.00 Kette“ Dem he Elbicbiff-A. | Nikftroh A loco 6,85 Br. j und Handelskammer in Bremen, | Nachdem Busghiri sich zwei Tage im Gebüsh herum-

82,00, Zuderfabx. Glauzig A. 107,59, Zuerraf. | U“ [re zum Kochen . Hamburg, 27. Januar. (W. T. B.) Seireide- außerordentlithen Professoren | getrieben hatte, kam er in ein Dorf des Häuptlings Mohamed

Halle-Akî. 141,00, Thür. Gas-Sefellscafts-Aktien rbsen, gelbe zum Kochen . marft. Weizen ioco ruhig. Holstein. loco neuer ¡oes li 0 der Universität Breslau er- | Soa. Er wurde sofort von den Dorfbewohnern gebunden

157,25, Zeißer Paraffin- u. Solaröl-Fatr. 111.00, R WEIYEC - t c loco rubig, a Es onig T Tr Î EV taats8- nzeiger. s und an Cbef Schmidt ausgeliefert. Der ein von

ar T RReE U TOS, E M Cn M Tädtishen Realgymnasium zu | Buschiri's Anhang Entkommene ist der Gomore Jebasi, der

fest, loro 69. Spiritus ruhig, „pr. Jan. 213 Br. Proehle, ift das Prädikat ia e Kämpfen Buschiri's als dessen Unterführer be-

pr. Jan.-Febr. 2 Br., pr. Arvcil-Pêai 22 Br., ,

pr. Mai-Juni 224 Br. Kaffce fest. Ums. 2500 S. : Von den vielen Aussagen, die Buschiri matt i

F eien aa wéite loco 6 $0 Br., Fuhaltsangabe zu Nr. 5 E N S S Lj gg E: daß der Sultan Said Kbalifa e Ae -Viärz 6,85 Br. Z 7 s E 7 4 : ih ihn zum erften Male bei Bagamoyo gësSlagen e

E pa Se L D Liu des öffentlichen Anzeigers (Kommanditgesellschaften auf Aktien und Aktiengesellschaften) L gen N sagen lassen, wenn er sih gegen A halte, so n R a E. ree. SLos As M rtginng M emte unden â i 15 o Sd

pr. Januar 824i, pe Mäc» $43, pr. Mai 83k, für die Woche vom 20. bis 25. Januar 1890. -Semesters 1890. Beleg ie E e maten. Jrgent B

pr. September 83}. Behauptet. T r q : c E ; Zudermarkt. Rüben - Rohzuder I. Produkt je Forstwifsenschaft und Forst- Sein Todesurtheil überraschte qu sehr, jedoch blieb er

Basis 58 %% Rendement, neue Usance, frei an Bord i: : . E gefaßt. Zulegt bat er mi noch um eine Unterredung, die ih ihm Hamburg pr. Januar 11,724, pr. März 11,85, Firma und Sit Inhalt zetitorium. gewährte; er theilte mir mit, daß einer der gefangenen #l. Repetitorium. die Hauptshuld trage an dem Erscheinen und den Gräu

Aa. Rückvrs.-G.209/0v.400A:[120 | Srl. 2nd.-u.W}v. 20% v.50024:/120 | Br. Feuervrî.-G. 20%/0v.1909A4:176 | Brl.Hagel-A.-G. 20°/ev.10900246:1149 | Bri Lebensv.-G. 29/0 v.100034:\1814] Cöln. Hagelvs.-G. 209% v.50024-| 48 | Cöln Rüctvr).-G. 20°/0v.500A| 40 | Colonia, Feuerv. 20?/e v.1000A1400 | Concordia, Lebv. 20/0 v.1000A4| 84 | Dt.Feuerv Berl. 209/0 v.1000A4-!| 84 Dt. Llovd Beclin 20/6 v.100024- 200 Deuts. Phönix 20°/o v. 1009 fl. [114 D. Trnsp.-V. 265°%/o v.2400,46 150 _ Drâd.Allg.Trsp. 10/9 v.1000Z4- 300 Düsild.Trép.-V. 10%v.100024-|255 Elberf. Feuervr\. 20% v.1000A4: 270 aa A. Vrij. 209% v.100024: 200 nanta,Lcbnsv. 209/0v.500A4 45 Gladb. Feuervrf. 20%/v.1000A- © Leipzig. Feucrvri. 602 v.10002 720 Maadezura. Allg. V.-G. 100A4 30 Magdeb. Feuerv. 20% v.1000A4: 225 Magdeb. Hagelv. 334/90 v.500A4| 75 | Maadeb. Lebensv. 20%v.500AZ4:| 17 | Magdeb. Rüdvers.-Geï. 100A) 45 | Niederrb. Güt.-A. 10%/0n.500Z4:| 80 | Nordstern, Lebvs. 20/0 v.1000A4- 84 | Oldenb. Vers.-G. 20%/0v.500A4:| 45 | reuß.Lebnsv.-G. 20% v.500D4:| 373! reuß.Nat.-Vers. 25°/9v.400A4-| 72 | rovidentia, 10 ®% von 1000 fl.! 43 ! bein.-Wstf.Ad.102%/6v.1000D4e| 45 Rhein.-Wstf.Rckv. 19°/ev.40054:| 18 | Sä. Rüdckv.-Ges. 59/0 v.500ZA:| 75 Sli. Feuerv.-G. 20/6 v.500A4:| 95 Thuringia, BV.-G. 20/6 v.1000Z46-: 240 Transatlant. Güt. 20%/ov.1500,46/120 | Union, Hagelvers. 20% v.500Z:| 60 Victoria, Berlin 20% v.1000A6:|156 Wfidtsch. Vi.-B. 20%/0v.1000N-| 75 |

2 Sich

E

E E

all d

%,

Z 4 N D f L : è e E iehr P:

Lt G2

Deíterr. Barknoten 173,15, Mansfeider Kure 710. S Hamburg, 27 Januar. (W. T. B.) AÄbentk - Kzrto feln » örse. Det. Kred. 289,70, Franzolen 464,59, Rindfleis Lombarden 295,60, 49/0 ungar.* Goldrente 59,20, | Lon L Keule 1 kg . Mairzer 120,50, Lübeck-Bücener 159, Diskonto- _Bauäfleisch 1 kg. Kommandit 247,20, Deuti&e Lank 176,29, Söweinesleis® 1 kg Nationalbank für Deutschland 1--1,50, Norddeut'che Kalbfleis 1 kF . Banf 189,59, Laurabütte 174,20, Dortmunder Hammielfleiï 1 ks . 127,50, Nored. Lovd 191. Alles Februarcourse. | Butter lkg - .- Ruktig. i Gier £0 Stück Hamburg, 27. Januar (W. T. B.) Feft, | Farplen 1 ks. Preußische 4 “/o Gonjols 106,80, Siiberrente 76,59, Aale - Oeiït. Goldrente 95,00, 4 °/o ungar. Soldrente 89,00, Zander 1860 Loose 124,70, Iraliener e O Da, rie L 2A Do N 01d, De Sali 1236 Rabig 930 09, Franzcî 35,90, rden 295,50, Oa S r. Sal 22,10, Pr. li 12,39. 2 ; ; ; : Z R t L : E D 4 jo 12 3/20. 110,20, T Drientanl, 6859, S óleie | 29 „Wien, T8 Zu S X. B G etre h é - der inserirenden Gesellschaft der BekanntmaGung ) iî@e Geometrie und geodâtische GaaE f es A dies ein Jumbe, der ¿in ganzes Il. Orientarlciße £8,20, Deutsche Ban! 175,50, | Q ae ea S l | ari Beizen pr. STUSjar 0,901 WD., 2, 0 i ; indurch treu zu Busciri gehalten, überall mit i Nationalb. für Deutschland 160,00, Hamb, Kommerz- | Berlin, N Getreid, (Amtliwe Preise | L 40 Br. Mais pr. Mai-Juni 539 Gd Actienbrauerei Augsburg (vormals I. M. Vogtherr) Augsburg Aktienausgabe f und botanische Praftiku tte. Das Urtheil wurde am 15. vollzogen und die Leiche bart 126.75, tordteutize Bank 180,25, Lübedck- | steilung von Getreide, Mehl, Del. Petr=-| S7 g L Mais pr, Dan A d. Actieubraneret 2 Doe Géaécalveri 1 at}@es Praititum. uschiri's den in Pangani ansässigen Arab ¿A e Bücer 159,00, Marienbg.-Vilawka 53,99, Medl. leum und Spiritus.) 9,44 Br, pr. Iuli-Auguft 95,54 Gd., 5,99 Br. Actiengesellschaft des Osiscebad es Glüdsburg Glüdsburg O euecadieet heil und Wirbeltbiere), Fischerei- e M tiane Ale B ässigen Arabern auf ihre Bitte Aricdrih-Franz 164,60, Oftpr. Südb. 8260, Laurab. eizen (mit Auss{luß von Raukweizen? per Paser Þr. Scübjabr 7,88 Gd., 7,93 Br., pr. Herbst Actien Gesellschaft des Sophienbades in Reinbeck SoUrg - «. | Bilan Divid Î ng Udergeven. 17380, Nordd. Iute-Spinnerei 149,00, A.-C. | 1000 kg. Loco matt. Termine wenig verändert, | 6,10 Sd 6,20 Br. D Actiengesellschaft Filzfabrik zu Fulda 4 tona abe, ¿ Guano-W. 157,09, Hamburger Padeif. Aft. 154,15, | Sek. t. Kündigungser. -# LoccFi89 - 200 6 Pest, 27. Januar. (W. T. B.) Produkten - Actien-Gesellschaft für Eifen- und Welible &-Confi L ait . Breeft & 2A Kapitalerböb.

128 Hafer ruvig. Sersie rubig. Rübôêl (unv)

D O D T D pk pad park pedd prord E || k

| 40 | 89

E| 1 81SIE1B8|

"D S

[S

do l ms A bek d A S i pes R | l K

C A DO jd b Q

E

f (gei.) Wissmann.“ mittagen und cinem Vormittag Sansibar, den 28. Dezemb

1 tue l i j , 45, Des er 1889. L R E Seri is, q Ew. Dur@lau@t melde ih ganz gehorsam über die wäh- er Leitung obiger Dozenten und rend des legten Monats erfolgten Fortsritte:

__ In Tanga sind die Befestigungsardeiten vollendet und am Montag, den 14. April. | wird zur Zeit no an Unterkunftsräumen gearbeitet. sforftlaufbabn Reifezeugniß von Der Stations-Chef Lieutenant Krenzler hat, mehrfach von her Realschule I. Ordnung und | den Eingeborenen gerufen, einen Zug bis zum Umbafluß und Ee E S auf Grund an uyere Zerren durch das Hinterland unternommen ; I n L : mit nur ann ist es ihm vollständig gelungen, die Ver- 1a den Unterzeineten zu rihten. | hältnisse zu ordnen, da überall, wo rôthig erfi mit

bis

Founds- und Aktien-Vörse. Dyn -Traït -, 163,00. Privatbié?out e ) es Qual. geg 156 a gelb. märct. E E, n peIaele E: Frias E Co. Berlin j 98 . i î Zríe ere i 27. Januar. (W.T.BV.) (Smiuy- ourfe. ittelwaare 185 ab Bahn bez., per diefen Monat „D, ÎT., Pr. Perbit 1 zit Sd., l, T. : c E Eee E L R | öffnete ia iciicrer P Ga pertiae S etwas | Oct. Silber. 58,60, Böhm: M S bbm. | per Sanuar-Februar —, per April-Mai 201,5—201 | Hafer pr. Frübjabr 7,90 Gd, 7,52 Br. Neuer Ac E En Ii DangrleaN R E böberen Coursen auf srekulativem Gebiet und ent- | Nordbabn —,—, Buschth. Eij. 415,09, Elbetbalb. | —,2d bez.,, per Mai-Juni und per Juni-Jule 200,76 | Mot 007, On E E A P ugu Actien-Gesellschaft Schloßbrauerei Schöneberg Schöneberg . | Dividende iprach in dieser Beziehung den günstigen Tendenz- 223,59, Nordb. 2605,09, Lemb.-Czernowiß 234,90, —201—209,75 bej, per Juli-Auguît —, per Dezbr. 12. A - G Actien-Malzfabrik- Hochheim vormals Aug. von Slemmer in j meldungen, weile ven den fremden Börserpläten | Partub. 169,00, Amiterdam 37,60, Deutive Plätze August-Sep“2mber —, per September-Dktober —. LSoudoxu, 27. DUËRar. „U E B.) 96% Javas Hobeim a M. : | Generalvers verlagen ; überdies wurde die Stimmung dur den | 27,70, Loud. Wesel 118,15, Pariser Wes. 46,80, | Moggen ver 1000 ke Loco matter. Termine ¡uer 15 rubig Rüben-Robzuer reie Grute 11J Actien-Zucker-Fabrik Brehna Brena . : fortdauernd flüssigen Geldstand in demselben Sinne KRussiste Banka 1.294, Silbercoupons 109, niedriger. Grkündigt t. Kündigungepreis # ruo9tg. Ghili-Kup7er 483}, pvr. 3 Moaat 497. Aktien-Zuckterfabrik Munzel-Holtensen Gr Manzel E Kapitalberabs beeinflußt. E j n London, 27. Januar. (W. L. t 7 172—179 2s Qualität. Ee Mera ra age ay L E Actien-Zucerfabrik Wismar Wismar N S] Generalvers. Das Geist entwricelte si Anfangs in Folge Englis&e 2} -- Consols 974, PreußiiCe 4 ÿjs | 175 -#, ver diesen Monat —, per Zanuac-Ye ruar imarft. SWlußo h Ie Allgemeine Elsaessishe Bankgesells 4 s B N i 55/0 Rente 924, Lom- | —, per Februar-März —, per Märcz-April —, per russischer uad indisher ¿—# sh. riedriger gegen M aadbarger E L lvotfara bt E A

orst-Akademie. A Me ; _er}QIen LE , Gewalt vorzugehen, fih ihm auf seine Requisition 200

300 Eingeborene anschlossen. Es if durch diesen au die englishe Missionsstation Magila vollständig ge gus

Der Küstenort Tangata wurde von Tanga aus beseßt. In Pangani werden alle Arbeit:n in nächster Zeit voll- ies. endet sein. Sämmtlihe Häuptlinge des Hinterlandes aus 7 Bondei, Usambara und Nord-Useguhha haben si zu fried- Rei. Fo DIEAA Uge uns Jur Einpsangna hne MCE igen i estimmungen gestellt, besonderè auÿ hat ächtige t n ROeE Häuptling Simbodja seinen Sohn gesandt, um Feine irie acdacigan: JUr | lichen Absichten zu dokumentiren. Wie sh die Eingeborenen i . zu uns stellen, erhellt am besten aus der ünktlihen Be- . den E Dezember 1889. | nachrichtigung über die Bewegungen der R , die es dem E rläuterung meines | Chef Dr. Schmidt allein ermöglihten, die Matht treffend die Hinrihtung Bure. i bren, ve aug aus VE Auslieferung des

: | ellen-Chefs, über welhe ih Ew. Durhlauht ausführli e Nachrichten ließen ver- | zu berichten die Ehre hatte. Á S erde, westlih von Pangani Ja Mkwadja sind die Befestigungsarbeiten beendigt, die

langreider DeckEungéfäufe, die theilweise mit de &ontois 105, Stalienishe 5e 4 j N T 7 Î M4 E e O C e emlih varden 12t, 1% foniol. Ruffen 1889 (Il. Serie) | April-Mai 173,5—172—,25 bez, per Mai-Zuni | Vorige Wothe, Mehl träge, Hafer kaum bebauptet, lebhaft; sväter gestaltete sich der Verkehr rubiger | 244, Konv. Türken 173, Oest. Silberr. 75, do. 172,75—171,5—,Tó bez., per Juni-Juli_ 171,75— | Mats williger, Eerste Itetig, Bohnen s{wach, Erbsen Vavgesellsbaft am zoologisen Garten in Berlin | und bei mangelnder Kauflust mate sich ¡ziemlih | Goldrente 94, 4°/% ungarische Goldrente 87{, 4 °/e | 171—,29 be:., per Iuli-August —, per September: | itel1ger, Stadtmeßi 29— ddt, fremdes J9— 89. Baumwoll-Spinnerei Sentelbah in Augsburg H e alacmncin cine ficine Abs&wächung der Haltung | Spanier 723, © °/s vriv. Ggypt. 1033, 4 “/o unif. Sgypvt. | Dftober —. : / Liverpool, 27. Januar. (W. T. B.) B aumse Berl -Meberei Zöschlingsweiler R G | z geltend h edt, 39% gar. 101è, 4 ‘’/r_ upt. Tributanl. 944, | Gerste per 1000 kg. Still. Srofße und fleine | olle. (Swlaßbericht.) Umías 12 960 B., davon Bayetisde Weccintbank, E Sin A Kapitalerböh Der Kavitalêmarkt bewabrte feste Haltung für | © °/o fori VNerifkaner 944, Ottomanbank 11, Suez- | 142—210 „6 nach Qual. Futtergerste 142—155 Æ |{ für Spekulation gund Erport 1509 B. Fcit. Berliner Bauverein Berlin E T Kapitalherabs. ßeimise io!ide Anlagen, 4% Rei&sanleibe und aktien 914, Canada Pac. 784, De Beers Attien neue Hafer per 1009 kg. Loco betauptet. Termizie bes Middi._ ameril. Tieserung : Januar-Februar _6°/32 Berliner Hagel-Afsecurany-Gesellsbaft von 1832 59 Berlin I Generalvers i PreußisGe Konscls etwas böher, fremde, festen | 203 Rio L 16k, Da O E hau E Me E cas T Berlüusetpreis, Feb aa i E Ms Bismar&bütte, Actien - Gesellshaft für Eisenhütten - Betrieb | : 2:ns tracznde Pari i ; In die Bank flonen heute Ü „Ster. 3 na ualität. Leferung2quaitit: ¡e S Mai B°/ e, tair “ma rh | - : E Magende Pawere Fin n E Lo Geld: Paris, 27. Januar. (W. L B.» (Slaß- | 165 5. pommers(er mittel bis guter 165— | 6# do., Junt-Juli 6/16 do., Iuli-Auguît 611/c4 Vers erc G be ‘Dp ibafcabaus Do R le Ss | Mee Jouríe. Lrâge 3 2/o amort. Rente 92,05, 5% | 174, feiner 175—180 ab Babn bez., ver diefen | fâuferpreis, August-September S éten, Bremer Cigarrenfabriken vorm. Biermann & Schörling | A | A e e ee ener z 5./1.

bebaupter, blieben aber rv as rente Mivas beser. Rerte 37,824, 44 */c Anl. 106,85, Ital. % ‘7e Rente | Monat —, per Januar-Februar —, per Avril-Viai | Glasgow, 27. Januar. (W Kapitalerböh. 21| 22./1. ° | 23| 24./1.

a s i atdis t d it 3 0, notirt. - - , “s - - ¿ ck . ç Lt T . . . - * . * . . . . . | Der Privatdisfort wurde mit 3{%o notirt. | 9870, Oesterr. Goldr. 24t, 42/6 ung. Soldr. 88,43, | 163,5—,75-—,9 bez, per Mai- Juni 163-1626 ber, | S numbres warrants 59 sb. 4 d. bis 58 sh. 114 d. Bremer Portland-Cement-Fabrik Porta Porta | gegeben. L "S AITEberi E ; s E L s é a H i aartt. (Sélußbericht.) Weize« rubig, br. Zon. Bugsir-Verein von 1876 Hamburg . . 0 | Kapitalherabs. |24/25./1. | |

Seld zu Prolonçations (0 s l E

MEE e E 4% Ruffen 1880 94,25, 4% Russen 1889 | per Iu —, " per Juli-August —, per Sep- | Paris, 27. Januar (W. T. B.) Getreides O-sterreiüis dreditaktieo waren, wie au Fran- | 93,45, 4°/o unif. Egrpt. 473,12, 4 °/o ipan. augere tember-L éer —. j 2 Qu E e War ien E had fester tene ‘abge- | Anleibe T24, onvertirte Türken 17,85, Türk. | Mais per 1090 kg. Loco matt. Termine unverändert. 24,10, pr Februar 24,2%, pr. März-Zuni V,

. f&raht, Warshau-Wien matter, chweizcrishe | Loose 795,Lv, 42/0 priv. Türk. Oblig. 456,00, Sekündigt t. Kündigungépreis Laco j pr. Mai-August 24,29. Roggea ruhi pr. Jas Chemishe Fabrik von J. E. Devrient. Actien Gesellschaft Babnen eiwas anzichend, andece ausländische Bahnen | Franzosen 482,20, Lombarden 310,60, Lombard. a o s Qual, per mee Se A L E E E gee A ieralí festund rubig. Prioritäten 327,50, Banque cettomane 534,99, | per —tärze Spl per April- Nai ,5—,26 | pr. Januar 92,79, pr Februar I, Per = Commcaites : in S6 Sendi L Sul ntische i: if erbahnaktien wenig verändert | Vangue de Paris 793,75, Banque t'Eécompte 520,02, | bez, per Mai-Juni 114,75—,5 bez., per Juni- Juni 53,50, pr _Mai-August 54,00. Rübè] bebzuptet, L, “Sp [Éo ens E OIAEOR M 7 R G S 9

Generalvers. | 4/5./1.

| ck 7 s e, d d - ck . z . Œ& 7 Q 5 s 7 Bilanz 23 24./1 d rukio LQübeck-Bü ¿ ; : | Cred fonc 1308,75, to. mobilier 435,00, Juli 115,5 bez., per Iuli-Auguît —. pr Januar 81,75, pr. Februar 81,59, pr. Märze-Juni ; 2 J d und rubig, Lübeck-Büchen schwächer, Marienburg! | redit foncier 1308,49, T0 =- 2 sNai-Auguft 70,50. Spiritus rubig, i hend, Mombassa zu er- | Eingeborenen sind sämmtli zurückgekehrt. Die Waseguhha-

L 8 8888 88 888888 £88888 8888 88858

Nlawfka fesie Meridional-Aftien 635,09, Panama-Kanal-Aft. 77,90, Erbsen per 1000 kg. Kochwaare 170—200 #, | Tl,i9, pr. L L L Zub 1 f | M Ier eili ret festz die spekulativen | Panama 5°/g Obl. 59,00, Rio Tinto Akt. 416,80, j Futterwaare 157—162 e nach Qualität. “pr. Zannar 34,50, pr. Februar 35,00, pr. Márje D entkommen. Jh | chefs nordwesilich und nördli des Ortes, auch die von Ki- Devifen na festerem Beginn abgeschwächt; Ber- | Suezkara]-Uktien 2319,00, Wesel au! deutsche Pläge | _Roagenmebl Nr. 0 u. 1 per 19 ks brutto inkl. | April 26,00, pr Mai-Auguît 37.2. beri Durihlauht bereits zu be- | pumbwe, dem im vorigen Monat beftraften großen Dörfer- liner Handelacesellicafts- und Diskonto-Kommandit- | 122i, Wesel auf London furz 25,234, Gbegues | Sau. Termine niedriger. Gefündigt —Sadck. Kün- | Paris, 27. Januar. (W.T. B.) (Shlußbericht.) : 5tationshef von Pangani, | komplexe an der Küfte, haben sh unterworfen Antheile, sowie Aktien der Deutschen Bank leb- | auf London 95.96, Gomptcir d’Eécompte neue 625. | digungêpreis A, per diesen Monat und per |Rohzucker 88 /o rubig, loco 28,75. Weißer : vereiteln, und durch die | Das Gebiet Bana Heri's, südwestlich und südlich ter. Paris, 27. Januar. (B; T. B) outen E cteM i 53 o eke ge L pra etw E I Se a2 E ‘Mai: hnenden Waseguhha-Häupt- | von Mkwadja, zeigt noch feine Neigung zur Uiiee

zer 93,724, | —, per Äpril-Mai 23,9—,75 bez., per Mai-Juni—. | pr. Februar 30,79, pr. Märi QUEt SA Le V bbriefe gebeten hatten, zu | werfung, weil fich Bana Heri dort noch aufhält. J

Tndustrievapiere ziemli feft und theilweise leb- | ber fcbr. 3% Rente 87,85, Italie: PCE: f S tate Ju E f / . Goldrente 88 Türken —,—, | Rüböl per 10° zg mit Faë. Termine niedriger. | Auzu!t 34,60. i : r 4 °/o ung. Goldren!e 88,59, Foup. Luc “t g 1 werden. Chef Schmidt | habe noch einmal das Erxpeditionscorps dorthin marschiren

baft; Meontanwertbe belebt und namentli Kohblen- : 00 it 3 : z es rafe Bt angs h5 ¿efilt® ecmattend. | Türkenlcose 75, Spanier 72,56, unif. Ggvpter Gekündigt Cir. Kündigungspreis -+ Loo Amsterdam, 27. Januar. (W. T. B.) Iaras A0 s S i rped s d L Eee ar nfangs böber. (E E 472.09. Oitomaabank 534, Franzosen 460, Rio Tinto | mik Faß —. Loo obne at —, per diefen Vorat Kaffee good ordinary 54}. Buncazinn olf. aus]œueynze Eigentum der 1m xomgreuy reupyen naars: | den Durchzug dur ihr Land X Daiupllinge Buschiri zwar lassen, um diesmal Bana Heri wenn möglih nah Süden zu Erc:titaltien 179,87, Franzosen 91,75 Lombard. | 417, Par.ama-Aftien 76,87. Behauptet. 67,9 bz, abgel. Anmeldung vom 27. d. Tits. | Amsterdam, 27. Januar. (W. T. B.) Ge- 21gehörigen August Holm und Hans Molzen, in Firma | nochch nicht wagten / Gie hätten, aber es doc | drängen, wo wir mit Hülfe der Wadon seiner habhaft werden 59.25 Türk. Tabadattien 103,09, Bochumer Guß Et. Petersburg, 27. Januar. (W. T. B.) | 66,8 bez, _ber Januar-Februar 65,7 #, per treidemarkt. Weizen auf Termine niedriger, Pr. Holm u. Molzen, in Flensburg das Recht zur Führung der | ¿r von dem Lags í B ihn vorzugehen; er brach daher, sobald | können. Am Wamiflufse hat ch noch ein Theil der früherén- 250,25, Dortmunder St. - Pr. 124,25, Laurabütte | Wesel auf London 92,39, Kuste D. Orieur- Februar-2tärz 65,0 F, per März April —, ver | Vcârz 203, pr. Mai 206. Roggen loco art auf deutschen e erlangt. Dem bezeichneten Schiffe, für welches Kenntniß E shiri's d Meldung von Eingeborenen Bagamoyoleute niedergelassen. 5 habe bei e 17250, Berl, Handel2geseli. 199,75. Darmstädter anlcite 100%, do. IT. Orientanicike 1005, do. April-Mai 63,6— bez, per Mai-Junt ae Term. niedriger, pr. März 144, pc. 20 T die Eigenthümer sburg zum Heimathshafen gewählt haben, | Na - Spa en hatte, auf und überfiel denselben während der | fangene und begnadigte Rebellen dorthin ges Banf 181,60 Deutsche Bank 179,60. Diskonto-Kom- Bank für autwärtigen Handel 270i. St. Peters- Oas: (Raifinzries O rat A A Pr. yrübjahr —. Rübsl loco 38, pr. Via ist unter dem 14. Dezember 1889 vom serlihen Konsulat Ne Da troß des strengsten Befehls, daß nicht geshossen werden | jenen Straflosigkeit zugesichert für den Fall, daß fie sofort mandit 249,00 Mal Bt. 76 00. Lübe D O O 0/9 E Le onto- L L ks E „Faß ia D as g Sf. I P R D Ae (W. T. B) Petro- zu Leith ein Flaggenattest ertheilt worden. Sue nes S geschah, so gelang es Buschiri von seinem | nah Bagamoyo kommen, wo ihnen ihre Schambas E I 107 2 R r: 7 95 , 292, S iTA i E06 van T ON G . LIEE a Ls b . 7 S - E s - n p ‘Sve 86 10 Derxer 308 75 dr eka 0M ‘Galizier | 5444, Russ 44% Botenkredit-Lfandbriefe 1423, | Loco &, per diesea Monat —, per Januar | leummarkt. (S@iußberiht). Raffiniries. Type alle seine Leute im Lager O Pf Ren, während s egeben werden. Sollten die Leute dieser Aufforderung nicht £0 75 Mtteelmeer 10810. Gr. Russ Staatsb. —,—, | Sroke Russiscde Gisenbabnen 230, Rofl. Süd: | Februar —. weiß, locc 164 bez., 163 Br., pr. Jan. 16è Br, Dr. Smidt marschirte E Ei emacht wurden. | Folge leisten, so werden sie von dem nah Süden gehenden - Noromesit. —— Gotthardbahn 173,09, Rumänier westbahn-Aktiea 107. L Spiritas mit 50 6 Verbrauchsabgabz per 1001, | pr. Februar - Mârz 167 BVr., pr. September- nah einem anderen Dorfe, in w von Eingeborenen geführt, itions-Corps auf Bagamoyo gedrängt werden.

É 0. its . B) {Séluße | à 100% = 10000 °% nag Tralles. Gefündigt 1, Dezember 18 Br. Fest. Königreih Prensßen. orfe, in welhem sich drei aufftändi}che Jn Bagamoyo ift ein sehr erfreulihes Aufblühen des.

) ¿Jiati 60 Det Z L Umfterdam, 27. Januar. (W. T 100 l i LO4 00 AStaliener 94,60 Des Born Ie Courje.) Oest. Papierrente Mai-November verzi. 75, | Kündigungspr. «& Loco obne Faß 53,2 bez, | Autwerpen, 27. Januar. (W. T. B.) Geo Jumbes von Bagamoyo mit ca. 30 Mann und 200 Weibern | Karawanenhandels zu konstatiren. Allwöchentlih treffen

_HPápterrente 76,60 do. Silberrente 76.75 do. 1860 er __— i l h oon be [ , 1a J : R , ) n “cole12500 * ch . 1884er | Oesterr. Silberrente Jan.-Juli verzl. 75k, do. Gold- | per diesen Vèonat —, per März-Aprii —, per April- treidemarki Weizen rubig. Reggen unverändert. Se. Maiestät der Köni Aller ; é Kindern verschanzt hatten, in der Vorausfiht, daß | Karawan : E TT in eiti: I “a 2 nngas Goldrente 89,50, Egvpter O 75 | rente —, Ung. Golèr. 874, Ruff. große Eisez- | Mai —, per Iuni-Iuli —, per Jali- August —, | Het weichend. Gerite rubig. n den _ ster Rudol h Stef n e N Buschiri fich torthin flüchten werde, was, wie l E später Jn inan mit -Buschiri gefangene Bar 4A ‘Mcten 12400 Ruf. Orient IL —,—, do. do. | babnen 1215, Russische 1. Orientanleihe 66k, do. | per August-September —. l New-York, 27 Januar. (W. T. D.) Waaren- N D K p Ile 1 in endurg zum | aussagie, au seine Absicht gewesen war. Die Yumbes mit | moyojumbes Bomboma, Malela und i gefangene Baga- 72030. x 5 1L Orientarl. 663, Kon. Türken 17, 39% hoüänd. | Spiritus mit 70 4 Verbrau&sabgabe per 100 [beriht_ Baunzwolle in New-York 11,09, do. Ehren- 1 ei der Kathedral-Kirhe des Bisthums | ihrem ganzen Anhang wurden überrascht, überwältigt und | und 0 : D, Pori mit 30 Männern e E Ee _ | Anleibe 103, 5 ‘/e gar. itranóv -Eiscab.-Oblig. 1042, | à 109% = 100.0 “/6 naw Tralles. Gekünd. 1, | in New-Orleans 1611/13 Raff. Petroleum 70 °/6 Abel Exmland in Frauenburg zu ernennen. gefangen. 7 Uverwa un Weibern und Kindern habe ih auf ihren Vunsch Greslau, 27. Januar. - (W. T. B.) Fest. | Warsau-Wiener Cifeub.-Aktien 108, Marknoten | Kündigungövr. «c. Loco obne Faß 33.7--34 | Teït in New-York 1,59 @d., do. ia Philadetptia Ca maurben. nun von ¿den Eingeb TLE nach Bagamoyo gebraht. Auf viele Anklagen hin mu 34/6 Ld. Pidbr. 100,65, 4°/s ung. ESlèr. 8590, 59,20, Ruff. Zell-Souvons 192t. —33,9 bez, per diesen Monat —, per Auguste | 7,50 Ed. Rohes Petroleum in New-York 7,75, do. Miniñeri ard : Buschiri’s, denen die ngeborenen diejenigen Leute | ih Bomboma und Malela, unsere erbitterten ner, . Mrs. Diskontotank 113,75, Brsl. Weslerb. 111,90, | Hamburger Weiek 59,05, Wiener Wesel 109,59, } September —. Pipe line Certificatcs pr. Februar 16i. Zieml. inisterium der geistlihen, Unterrihts- und dn aale n Flucht vor dem nähtl Ueberfall | und einen Mann, der einst einem meiner te S&les. Bankverein 132,00, Kreditaktiea 180,00, New-York, 27. Januar. i L G (Séinß-| Spicitus mit 50 Verbraucéabgabe ver 100 1 | fest. Schmalz îcco 6,25 do. Rohe und Brothers Medizinal-Angelegenheiten. s R M0 angen eingebracht und ließ Chef Schmidt | im Lager Buschiris die Hände abgehauen hatte Donnerêmardh 92,50, Öbersles. Eifen 118,35, | Course.) Anfanzs fest, S@luß abgeschwädwt. } à 100 /o0 = 10 000% nah Tralles. Gefäad. 1.665 Zuder (fair refining Viuscavados) 5t. Der bisherige Pri L De L Dieteriei ichen Eingeborenen in der Umgegend bekannt machen, | mit dem Tode bestrafen, während alle übrigen Gefangenen Ovv. Cement 122,59, Kramsta 146,59, Laurabütte Si Wage Ls Su e: L Tour ianeataeis Æ Leco mit Faß —, per “rag A E Me Binterweinn e zu Berlin Wherig vatdoze ‘A MONFAN La RREREE p grd ar „isnayme, „bestraft“, wer ihn finge, „be: | entlassen und ihnen ihre Schambas g¿urüdgegeben iceen 7 in. 96.09 ant 10, 6le rauSferé 88, Webel a aris | diesen Monat —. h: : ; Kaffee (Fair io) 19 c D. 60 G6. n, wür l 1 Ref Oganf 295 40, Súl. S i 136 00, D (89 Tage) 5,208, Wedsei uf Bertin (60 Tage) | Spiritus mit 70 Verbraultatgabe. Bebaupic?. Getreibefzacct 54. Kupfer pr. Febcuar nominell, Freiherr von Gravenreuth, den ih zu Anfang des Monats ins {Gle}. Portlond-Gement 141,60 Archimedes —,—- | 244. 4/2 fund, Erleihe 174, Ganadian Pacific | Gekündizt 50000 L Kündigungépreis 33,2 # Weizen pr. Januar 8d, pr. Februar 853, pr. Mai Kaitoæœitzer Aktien-Bescllitaft für Bergbau und Aftien 74, Geuir. Pac. do. 4, Chicago u. Loco mit Æ2ß —, per diesen Monat 33,2—,4—,3 bez., 87t- Kaffee Rio Nr, 7 iw 9rvinare pr. Fe- Hüttentetricb 144,15, E A MNorit-Weitcca do. 111i}, Chicage, Miizwaufee u. ! per Januar-Februar und per Februar-März 33,2 ! oruar 15,87, pr. April 15,92.