1890 / 33 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

nmcstefcil His qum 8. Mi wermdgen | Bu fem E a O n E Fünste Beilage

1890. Erste Gliubigerversammknng am i

brnar 1890, Vors Miücz 1896; Vormitiags der SdeiEn e Mdaria Donie, aeb, Händlers Friedri D bcecnung ves Verwalters, Mis: am 30. Januar 1890. ü |

P Ea Ker ml Anmel T tem | vit rf N Va Beet L F B | Gn "fer L fer Bentélars ‘e bet | O 9 *Eimteisendam O zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger i j .

ers 18. März 1890. Konkurägläubiger auf deu 10. Februar, ichtssGreiber des Königli j n e ertbung der Masse Bericht zu erstatten | stücke de in auf den 24. Februar ischer Verbauds-Verkch M 33. , Berlin, Diensta 4. Griese tes‘ Antelihen Aettgeriäts, | ab Verwertbung de, Mall, Berit deren | (bo BEttigs T1 Uge, zee ex aci | Ne M1 Lu al8, frnae d I frcfen f —_—— ns OMeR D Oa 1890.

hat und in welcher über den Verkauf des Gasthofes '[62524! Konkursve it Invent d Waarexnl definitiv beschl Amtsgerichte bierselbst bestimmt. de âte in Kraft : Der Inhalt dieser Beilage, in die [ rfahren. mit Inventar und Waarenlager definitiv beschlossen geri e gende Frachtsäße in Kraft Gi V mit Eisenbab ‘anf mge ras g weldher ie Bekanntmachungen aus is den Handels-, Genosseuschafts-, Zeihen- und Muster-Negistern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Acnderungen der deutschen

Ueber das Vermögen des Cigarrenhändlers | werden soll. Mogiluo, den 31. Januar 1890. Max Hehleu zu Stettin wird heute, am 3. Fe- Brake, 1890 Januar 16. _ 5 Ang ratowma e Actuar, Tarif 6a. (Holz) vy z bruar 18909, Nachwittags 1 Uhr, das Konkurs8- Greßherzoglihes Amtsgericht. Abiheilung Il. als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerihts. : in «6 entra e - : j Ceatral Anstalten, Das Central Handels ko

verfahren eröffnet. Der Kaufmann Hermann Göhy gez. Rüder. ber A : Handels -Register für das Deutsbe Reih kann. dur all ü c: 7 ; L 2 e Reih E aut -— für Register für das Deuts@e Reich clit in der Regel glich. —UR

Steele, den 31. Januar 1890. Vorm. 10 Uhr, cine Gläubigerversammlung be- ate Hordernagen uus zur Beshluhtossung er

Bornemann, _ rufen, welcher der Verwalter über die Verwaltung 1 [62734]

: 4 Konkursverfahreu. r. D.)- - - «

Konkursforderungen sind bis zum 5. April 1890 Geri&t:\chreibergeh. des Großherzogl. Amtsgerihts. dem Konkurs über den Nachlaß des Königsberg—Maria- Das - Han E

bei dem Gerihte anzumelden. Es - wird zur : Kaufmanns Carl Schilling zu E N O/S; Kulm—Zeiß Sä. Berlin auch dur die Königliche Gxpedition des Deutshea Reis- und Königlich Einzelne N Beschlußfassung über die Wabl eines anderen [62196] Beschluß.” ift zur Prüfung einer nahträglih angemeldeten S. e Sire R Insertion8vreis für den Raum einer en 20 J.

Verwalters, sowie über die Bestellung eines Glâu- S S orderung Termin auf den 19. Februar 1890 m mili ber das des | Sr « Febru , : s Das Konkursverfahren über das Vermögen ormittags 9 Uhr, vor tem Königlichen Amts- Königliche General-Direktion und dieser ia die Gesellshaft einaetceten ist. Zu- | naG dem Tode des bisherigen Inhabers, Seiler- j des Maschinenbauers Jobann FriedriH Senn in

Vigeraus Gui ae eiirelenden Falls über die aSianus Sally Steinhardt zu Vütow wird . s u . P S - 2 S - T B in S 120 der Kontur uno Februar 1890, | in Folge “redtsfróftigee Bestätiaung des abge geridite bierfelbft, Simmer Ne, 11 des Haupt der sächfischen Staatscifenpahnen, Handels - Register. gleic if durch BesEluß derselbea Generalveriamm- | meisters und Kaufmanns Conrad Christ, der Kauf, | Kirbeimn, axf welde pas Pamalbne'bèft nat dem Mittags 12 Uyr, und zur Prüfung der an- \{lossenen Zwangévergleichs aurgeHooen. Neustadt O./S., den 30. I 1890 Die E E j Gia 2a L Alber ristian Hermann Christ bier In- | Tode ihres Ehemannes übergegangen ift

ütow, 29. Îanuar 1890. «/S., den 39. Zanuar f delsregiftereinträge über Aktiengesclls{aften is zum 31. Dezember 1910, verlängert, und ferner | baber ift. e eo n. H E Bprberungen Gn Ret E den aiglides Amtsgericht. - Sqcurmann, A [D rutsch-Niederländischer Eisenbahn-Verband, und Kommanditgesellscaften auf Aktien werden na | dem Aufsi(tsratbe der Gesellihaft das Ret ein- | laut Anmeldung vom 7. Januar 1890. E l DEreR Es Hel, Adele SHRUN ait E M ur be, E, E Miler- Gerichts\chreiber dcs Königlichen Amtsgerichts. Mit dem 10. Februar d. J. werden die Sta: Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der geräumt worden, jederzeit dur Beshluß das | Meiningen, den 25. Januar 1890. Mülhansen 29. Januar 1890 Sllen Personen E due Lie Konkurömafse e: | 162528] Konkursverfahren. Houcs Grypsferê und Z iden der Miederländi- Rubrik des Siges dieser Gerichte, die übrigen Handels- Grundfapital der Gesellschaft bis zur Höbe von Herzogl. Amisgeriht. Abth. I. Der Landgeritê-Obersekretär : W bôrive Save in Besiy haben oder zur F, | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 62222) Bekannimahung - | \{en Staatóbabnen (nörd liche Linien) in den direk- cegiftereinträge aus dem Königreich Sawsen, tem | 1500 000 e zu erböben, jedo mit der Maßgabe, v. Bibra. E: Wel EEY farêmasse etwas sbuldia sind, wird auf bey | Kohlenhändlers und Fuhrwerksbefitzers Karl i Tee ten Verkehr mit Stationen der Köni li Säth- Königreich Württemberg und dem Großberzog- | kaß neue Aktien niht unter dem Course von 106 E E ne 2434 ni6ts an den Gemeinsuldner zu verabfolgen oder | August Stcinbach in Spems S E vom 50, De Uieve M UI erichts Neger E 5 | sischen Staatteisenbahnen und * mit der Station (Württemberg) unter ver Rubrik Leipzig, resp. refeld, den 29, Januar 1890 Meiningen. Unter tem 24. I [62033] | n. -GIaaHaeh. In das Geseliafttregitee 1 zu lcisten, aub die Verpflichtung auferlegt, von folgter Abh2ltung des Schlußtermins hierdurch ause eröffnete Konkursverf»hren über das Vermögen des |-Reicenberg der K. K. priv. Süd-Norddeutschen Stuttgart und Darmstadt veröffentlit, die " Königliches Amtsgericht m. Unter tem 24. Januar 1890 ift | sub Nr. 1436 die zu Odenkirchen unter der Firma ju leisten, u e be ‘und von den Forderungen, V ben. ; erdisucie F E E a baber, als S e ienoaciita. MiLeis U Let L E Ba E O mftadt veröffentlicht, die i mtsgericht. zu Nr. 98 des Handelsregisters eingetragen worden, | Daniels «& Strater errihtete Handelägef

Amtsgericht Chemnitz, Abiheilung B., | Füurch E beilaa E, E be, Í den betheiligten Verbandsverwaltungen und der erat i de a E S [62469] "o Meiningen, 25 annar 1890 G De Tie Gesell'caîter sind di- Kaufleute J i E I »_ i; ? i e cute Iosef i

E fle qus De Suite abgeton e Der Königlices C 1 Februar 1890 chn V I e welhe fe s def nen, hem Roi ebruar ¿ : unterzeichneten geschäftsfühcenden Verwaltung zu auer. Vekauntma a 2462 : ; Böbme. Regensburg, 31. Januar 1890. rz geschäft g i hung [62462] | Krerseld. Auf Anmeldung ift beute bei Nr. 1457 CrIOnE ARLAN,, N. T. E Beide i E

bis zum 5. April 1890 Aneige zu machen. : z ihts\creiberci j Z I. | erfahren In unserm Firmenregister ist di ter I 7 N Ste, den J, Februar Abtbeliuss f Bkkannt gemact dur Aktuar Pövs\, G.-S. C E E L Setelée v2 0s Elberfeld, I: i Ci a S a eingetragene Siruia Tie SaaeS Ie e g v e A d T8 Hesiger Stelie, Lb S L eat bat 1

önigli mtsg i: s Königliche Eisen -Direktion. uer É oj fen Je] eU] s rma . ft hat am 1. Jan

6 g ge Me LTELREON (T, CULIME-Wosden Peters Söhne mit dem Sigze in Krefeld, ein- MessKirch. Befanntmachung. [62035] | gonnen. 7 annar 1

[62180] Konkursverfahren. E Namens der betheiligten Verbands-Verwaltungen. auer, den 39. Janu O e, o (621811 bar óverialidrhi In dem Konkurtverfai ren über das Vermögen dee [62188] Konkursverfahren. h ligten Berval g I , WrioliGes Atatvceci Ht getragen, daß der Mitgesellaîter Johannes Peters Nr. 1215. Zu O. Z. 118 des Firmenregisters, M.-Gladbach, den 29. Januar 1899 Ueber tas Vermögen des Händlers M. Kaufmanns August Kemsfies von Trempen iit Das Konkursverfahren über das Vermögen des | [62239] Bekanntmachung. : dabier am 23. Dezembec 1833 gestorben ift, daß Sihua „Josef Kreuzer, vormals Speer-Mohr Königliches Amtsgericht. Abtbeilung III Lewy zu Vixow, wird heute, am 31. Ja- | zur Prüfung der naträglib angemeldeten For- | Hökers Hans Gaarde in Fedstedt wird nah | Numänisch-süddeutsher Eiseubahn - Verband. s E bierdur diese Geselischaft aufgelöst worden und das ahier_, wurde heute cingetragen : E 5 i ruor 1890, Mútags 12 Uhr, das Konkursverfahren | derungen Termin auf den 19. Februar 1890, | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch | Am 1 Februar l. I. tritt zu den Tarifbheften Kehl. Vekanntmachun [62466] Geschäst derselben mit Aktivea und Passiven und der Fuhabet Zolef Kreuzer bat sih am 14. d, M. [62488] eröffnet. Der Kaufmann S. Frank hier wird Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | aufgeboben. Ne. 2 und 3 des Theiles 11. je der Naktrag 1I., Nr. 782. In tas biesige Gefell! Éaftsregift Firma auf den bisherigen Mitgesellihafter Emil N Fräulein Karoline Fischer von hier verehelicht. | Naugard. Jn unser Firmenreaister ist heute zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen gerichte bierselbst anberaumt. A Rödding, den 29. Januar 1890. Aenderungen von Frachtsäßen . und Aufnahme wurde heute zu O.-Z 50 ind fa “eihe aftsregister | Peters dahier übergegangen ist. Leßterer ift glei- ad Art. 2 des Heiratbsvertrags vom 13. d. M. | zufolge Verfügung vom heutigen Tage Folgendes find bis zum 2%. März 1890 bei dem Gerichte Darkehmen, den 29. Jauuar 1820. Königliches Amtsgerrch{t. rumänis@er und süddeutscher Stationen in den Ver- u Firma Creditbank Kehl E Dorf Kehl zeitig als alleiniger Inhaber der Firma Joh. ent aas Theil den Betrag, von bundert Mark -in | cingetragen: s anzumelden. Es wirb zur Bel G über L Loeiît E. e Lange. band entbaltend, in Kraft. ? em Herrn Cacl Rehfus junior, Fabrik, E: Peters Söhne dahier sub Nr. 3551 des Handels- zuf Ee cin, alles übrige, gegenwärtige und | 1) Zu Nr. 29 bei der Firma S. Glaser junior die Wabl eines anderen Verwalters, sowie über Gerichtëshreiber des Königlichen Amtégerichts. ————— Preis des Nachtrags: Dorf Kehl, wurde Prokura ertbeilt GHavriltant in | Firmenregisters cingetragen worden. B nftige, liegende und fahrende, aftive und passive | zu Gollnow: die Bestellung eines Gläubigeraus\chusses und ein- REE [62187] Konkursverfahren a. zum Heft 2: 40 3, b_ zum Heft 3: 25 S. Kehl, den 30. Januar 1890. Krefeld, den 29. Januar 1890. d fûe Liegens ron der Gemeinschaft ausgeshlofsen | Das Handelégeschäft ift durb Vertrag aüf "hei tretenden Falls über die in §. 120 der Konkurs- [622093 Konkursverfahren. 2 Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Kölu, den 31. Januar 1890. Gr. Bad Amtsgericht Königliches Amtsgericht. und für Liegensaft erklärt. Kaufmann Bernhard Glaser ¡u Gollnow über- ordnung bezeichneten Gegenftände auf den 22. | Das Konkursversavren S AA D S Lonise Gaii von Weiperfelden wird nah Sblater Königliche Eisenbahn - Direktion : TRizi, Bert. E L Meßkirch, dee L Us 1890, gegangen, welcher dasselbe unter der unveränderten Februar 1890, Mittags 12 Uhr, und zur Unteruehmers Jakob_ er zu Bergholz | Abhaltung des Schlußtermins bierdur aufgehoben. Clinkörheinische). A E E a [62476] co S e ‘gt r L Ste. 213 die irma 4 E E I c h L e . s dite trm L

Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den | wird, da eine den Kosten des Verfahrens ent- Usingen, den 21. Januar 1890. : p l ist u e 21 L [62467] | Firma C. Kalischek in Woischuik und als deren | ygeschede. [62487] Firmen- mit dem Size zu Gollnow und als

in Stettin wird zum Konkursverwalter ernannt. Veröffentlikt: v. d. Vring, [62224] h S E E OILRCE T9 Teras Abonnement beträgt 1 4 50 4 für das e

2. April 1890, Mittags 12 Uhr, vor dem sprechende Konkursmasse nicht vorhanzen ift, hier- Königliches Amtsgericht [62238 v . « e: 1gecft (lt. g l m gericht. I. L á Cy k b r i N "e - C tes Handelsre i er 2 j c Qs anerzeim E E Zimmer e a ; Fetmin A Las ne t en 30, Januar 1890. A Verkehr Köln Ceara) 2c. Ober- m ine). Meanatmetiang, L eat Lad8 S Carl Kalische? daselbst ein des Köuiglicheu Amtsgerich M “u Meschede. E der Kaufmann Bernhard Glaser zu fursmasse gehörige Sache in Besip haben oder zur az, Aviserliches Ruriggt E (62229) Konkursverfahren. Am 15. Februar d. J. tritt der Nactrag 7. Fitma Paul Mackiol zu Knánica skakava| SZublinit, den 25. Januar 1890. E E ra ose | C RaeS, dei 27. Januar 1899. Konkurémafse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, Zur Beglaubigung: Flick, Gerichtsschreiber. An tem Konkursrerfahren über den Nachlaß des zum Gütertarife vom L September 1887 in Kraft, a N QURe der E Paul Königlic;es Amtsgerit. S Mctiltred E E E i E vos Königliches Amtsgericht. T, . .. 2 u a À E E: bad E E M Gerichtssekretärs und Gerichts- | weier auser em bereits vom 1. Januar d. I. ab Ï nica skakava am 31. Januar 1890 | x iübben. Bekauntmachung. 62477] Stockhausen aus Steckhausen, haben für ihre bezw. [62492]

E an ays Gewa E zu ver O fer [62218] Nonturtvetts rfa bp: verstorbenen

zu leisten, au die Verpflictuzg auferlegt, von dem | "S »liiauetioRr e O enten Carl Kirchhoff soll die Schluß- | gültigen Ausnabmetarife 7 für geringwertbige eingetragen worden. Ds E : ¡71 | à i S ga a.

m i fie ava Sate n nciontorte Ae f In dem Mente Gasthoföbesiters Gustav Me ibeilun vorgenommen t lDie idt S E Oos S Een hs Kempen Len, An rad 1890. bs e ns n R E e tsen bestebeiide D zu E E dave aateN 1a s Gesea

cle S un ) 1 i ! i oniglî ibt. _Hl . z | c e D En 1 1(LEHERTE, ) r Ir. 62 eing s gung b aarenverzeihnisse der Ausnahmetarife und glid;es Amtsgericht Fei elöst artin! B Nr. 74 des Firmenregisters mit der Firma vou | Zuekerfabrik Menhaldensleben Colo i

: , ; : R E E : tigten zu berüdcksichtigenden Forderungen be- T r in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum Michaltke zu Hermsdorf ist in Folge eines von dem vorrech) O 2 ; Os ; Zen ú » l n Ansp zu tragen 11 125,05 Æ, der verfügbare Massenbestand (für „Holz“ und „Bestimmte Stüdgüter*) enthält. Lübben, den 31. Januar 1890. Stockhausen «& Comp. eingetragene Handels- | gendes vermerkt:

95 Mâárz 1890 Anzeige zu maden. Gemeinsculdner acmadten Vorschlags zu einem | c d r Me l s ci A 2A A ——— ; on Stolp, den 31. S amciar 1890. Zwangsveraleiche Vergleibstermin auf den 18. Fe- 92 Æ Das Stlußverzeichniß und der Verlheilungs- e liege: Inh. De Bn Ca A E Le : : (62473) Königliches Amtéegerickt. Abiheilung I. riederiassung den Administrator Frip Eckey zu Stock- | Die §§. 11, 12, 13 und 14 des Gesellschafts». S L plan ift auf der Gerichtê)|reiberei des Königlichen 4 Kreseld. Bei Nr. 1244 des Handels- - bausen als Profu S z 2 S t Königliches Am!tg: Amttgeriht. ; bruar 1890, Vormittags 9 Uhr, vor nes: i orôl hi Köln, den 31. Januar 1890 5 ; ; = Handels-Gesell Prokuristen bestellt, was am 30. Sanuar | Statutes sind nah Maßgabe des Beschlusses der l Königliwen Amtégerichte hierselbst, im Sißungs- Amtsgerichts an War ae 1890. Ramens der betheiligten Verwaltungen : (ear haft Dee S is vie fene Pon Magdeburg. Handelsregister. (62432) | 1890 unter Nr. 9 des Prokurenregisters vermerkt ist. | Generalversammlung rom 9. Januar 1890 aufge- 2 i s SwsfFengerits ängni ä o , . . é L s g f : s : ck g i +4, Rofit Ea Am A Ls S&öfergerichts (Gesängnißgebäude) an- | Her Konkursverwalter: Zan d er, Rechtsanwalt. Königliche Eisenbahu-Direktion (rechtsrhein.). dem Sigze in Rheurdt wurde auf Soinelbinig heute fen “8 Sika Liter bildete e Mewe. Vekauntmachung. [62485] P Ebe Pararapbenamnnera esc Ueber das Vermögen des Kaufmanus Mori Glogau, den 30. Jaruar 1890. C 62240] - Bekauntm L eingetragen, daß der Mitgesellshafter Carl Kuypers Han elôgeselishaft W. Nichter Nachf. hier ist Ju Handels» (Gefellchafts-) Regifier ift bei Eingetragen zufolge Verfügun vom 29. Stern, Inhabers eines Baumwollwagren: Köxialiches Amtegeriht. Abtheilung IV. [62219] * / L ( Sai rrobleuverkehr s Pfalzbahu. zu Fi aus der Sesells®aft ausgetreten ift, wähe | seit dem 1. Ianuar 1890 aufgelöft. Die Liquidation Ne. 33 Firma „Geschwister Merten“ heute ein- | 1890 an demselben Sade : Bar geschäfts en ¿ros in Stuttgart, Heustraße 2A Al E &n dem Konkursverfabren über das Vermögen des Am 1. Februar l. J. tritt zum Ausr.ahme- Tarif N L unverändert fortb: steht. beforgen die beiden Gesellschafter gemeinschaftlih. getragen: i L 2 Neuhaldensleben, den 29. Januar 1890. (Geichäftslokal Seestraße 9), wurde beute, am [62527 Konkursverfahren. A&Fermanns Chr. Allstaedt von Weißenborn | Rr. 1 vom 1. Juli 1886 für den vorgenannten Ver- efeldè, A : e iti Vermerkt bei Nr. 1290 des Gesellschaftêregisters, M Vie Firma iît erloschen. Königliches Amtsgericht. 28. Januar 1890, Vormitt. 10 Uhr, das Konkurs- | Das Konkuréverfabren über das Vermögen des | N. 1/88 soll demnächst die Schlußvertbeilung | kehr dec Nachtrag I11., Frachtsäße für die Stationen niglies Amtsgericht. 2) Die unter der Fir:na Kahn «& Schloß hier ewe, den E 1890. verfahren eröffnet. Konkursverwalter Rechtéanwalt Gutsbesitzers Muna E Dietze in Laugen: | vorgenommen werden. E, Louisenthal, Shleifsmüble und Sulbach, sowie für ——— bestandene ofene Handelsgesellschaft if seit dem öniglies Amtsgericht. Neumarkt. Bekauntmachuug. [62489] Stoll in Stuttgart. Konkursforderungen sind bis din ruth nad CIQES haltung des Schluß- | Die Summe der bei derselben zu berücksihtigenden | die pfälzishe Station Bruhmüßblbah enthaltend, in i: 62472] 1. Januar 1890 aufgelôît. Der Buwbalter Otto | yxülhansen. S S 6247 _In unser Gesellscbaftéregister, woselbft unter Nr. 23 ¿um 20 Februar 1890 bei dem Gerichte anzumelden. | Termins ierdur aufge JOnen. Forderungen beträgt 12 353 „% 73 A; der zur Ver- | Krast. Der Nadtrag wird an die Besiger des Kreseld. Bci Nr. 3128 tes Handels-Firmen- Dittmar bier ift zum Liquidator bestellt. Vermerkt des Kaiserli elsregister [62478] | die Handel8gesellschaft J. Fr. Stach in Neumarkt Mat o Motctame en K Mes MOMGeR, en Zona E as verfügbare Mafsenbestand beträgt 1539 H | Haupttari)s unentgeltlich verabfolgt. ropntees hiesiger Stelie, beir tie Firma „Blum ei Le: E des G Zu N Me E Laud ge E Er ante P steht, ist heute folgende Eintragung er- B e Vormit an diesteitiger Gerihts- 0 A T S. f ; Köln, den 1. Fetruar 1890. in Krefeld, wurde auf Anmeldung heute ein- agdeburg, den 279. Januar ; p e : í l ers M |soigl: 8 stelle, Justiz-Gebäude A. G. Saal Nr. 25. Offener (Unterschrift.) Ein Verzeichniß der bei der S@lußvertheilung zu dluibiae Eisenbahn-Direktion getragen, daß diese Firma éeloscben if béinca tian Königliches Amtsgeri&t. Abtheilg. 6. Se A erfolgt, daß die unter der Die Gesellschaft ist durh gegenseitige Ueber- Arrest mit Anzeige- und Ameldcfrist bis zum | 5. E berückiGtigenden Forderungen ift auf der Gerité- Clinksörheiunische). Krefeld, den 24. Januar 1890. ——— la e ues ne uchy & Cie hier bestehende einkunft aufgelöft. Kaufmann Reinhold Stach 20. Bebra htóshreiber Neub (62208) Cat. Za dem Konkurse über den Nach | Ersie der Belbeiliglen niedergele e Kiniglithes Amtszecicht Mannheim, Haudelöregisiereinträge, [62488] | Go" wn e Gei l'daske Berten Paul Kochlia| Piema “fort, {Verzeibe Ne. 242 des Firmens eri reiber Neuburger. Me h: * | Einsicht der Betheiligten niedergelegt. 62236 A register wurde cingetragen: C E Pre A erren Mui irma fort. (Vergleiche Ir. des Firmen- lak E ea Cnt M eees Waunfried, den 1. Februar 1890. ( G. oßh. Badische Staatseisenbahnen. [62470] 1) Zu O.-Z. 32 Ges. - Rep. Bd. VI. Ficma: N C Pee, n Sau, register) / [62227] Konkurêverfahren. isenbarth, geweseucu Fabrikarbeiters n Kropp, Konkursverwalter. Zum Ausnabmetarif für die Beförderung von ÍcveTreIa. Auf Aninelduna ist heute bei Nr. 152 | Die | H. Ladenburg n. Söhne“ in Mannheim. | Fein zu bewirk it dem Rechte, die Vertretung | Demnach ift in unser Firmenregister unter Nr. 242 In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaunustatt, itcht die Schlußvertheilung beoor, Die ——— Skeinkoblen u. \. w. zwischen Belgischen Statiouen des Handels-G F llsbafts ung ift beute bei Nr. 152 | Die dem Wilbelm Lindeck und Carl Kahn in Marn- | "Mühe Ä réniean ch& tie Handelsfirma J. Fr. Stach mit dem Sihe zu Kaufmanns Julius Schweighoefer in Barten disponible Masse über Abzug der Kosten beträgt 162228] einerseits und Stationen der Badischen Staats- bf die €iB- E 9) tsregisters biefiger Stelle, wo- reim ertheilte Colleftirprecura ist mit Wirkung vom ilhausen, den 29. Januar 1890. Neumarkt iu Schlefien und als deren alleiniger ist zur Abnabme der Schlußrechnung des Verwalters, 558 M 25 A, dieselbe reit zur Bezahlung der Das Konkursverfahren über das Vermögen des eisenbabnen andecseits vom L Suli 1888 ist mit E lia n i Be ea e 15. Januar 1899 aufgehoben ; mit Wirkung von diesern Der Landgeric;ts-Ober-Sefkretär : Welcker. Inhaber der Kaufmann Reinbold Stach zu Neus zur Erbebung von Einwendungen gegen das Schluß- Forderungen der bevorrechteten Gläubiger mit zus. | Schnhmachers Heinrich Döpke in Egestorf ist Gültigfeit rom 1. Februar 1899 tec Nachtrag T Q O S crnhard weffs Tace an ist ein jeder der beiden Genannten als Pro- | gg —— : markt in Stlesien beute eingetragen worden. zeichniß der bei der Vertheil berüdsitigen- | 1247 # 98 nicht zu um 689 4 73 &, woraus | D erfolgter Abhaltung des S&lußtermins auf- | ausgegeben worden. Derselbe e tbält u. A. ab- & Söhne mit dem Siße in Geldern registrirt ist, | curist, mit dem Rechte, die Firma alliin per pro- Mülhausen. Handelöregister [62479] | Neumarkt, den 39. Januar 1890. S E E er r nab, zue Bei Gle ca be Gläu- E: Lon E eie, dal E unhenor- Cbabei L “as ci M Teinverte und rene Säge versziedene badische E iteloldo pes die Liquidation beendigt und | eura zu ¿eibnen, bestellt. ti: Salserthen Zandgeriepto Tes, Königliches Amtsgericht. Giger über “die ui ) " rewteie Slau iger leer auszeHen. iervon werden nui en, den 30. Jar 1890. Stati i / L en tr. 2) Zu O.-Z. 47 Ges.-Reg. Bd. V. Firma: u Vir. A Band 1. bes Firmenregisters it eute ——ZEIN n rüber die nicht verwertbbaren Den dieselben unter Bezugnahme auf §. 140 der R:K.O. | We V oie Ämtsgericht. L Dar tEu bo: den 31. Januar 1890. Krefeld, M A „Regensburger u. Guthmaun“ in Mannheim. Er e E Allisnger- bier „als Profurift der | Neuwied. _Vekanntmachung. [62490] Vormittags 1L Ube, vor dem Königlichen Amts: | " Fannstact, den 31. anuar 1890 —— Namens der berbcligten Verwaltungen ala d Der oan 19, Dezember 1889 pwisEen Siane Guth: | tra wotden, Nnder-Buonvr“ Berseló En | Le anns 4 beten die Firma Stlidex se gerichte bierjelbst bestimmt. furgverwalter t M A [62207] Genueraldirektioxn. ? d Zohauna Marx von Reilingen errichtete Mülhaus ad 1806 , betref i DVarteu, den 1. Februar 1890. L Bon uréverwaiter: Notar Kümmerl en. Nr. 1094. Der Konkurs über das Vermögen des E [62471] Ebevertrag bestimmt: Jeder Theil wirft von dem Der L E it 9. Januar 1890. Buchdruerei nud Buchhaudluug ‘zu Neuwied eiders ö i Í 5 e i gen Sbeib i s-Obersekretär: Wel cker. eingetragen worden: Lablack, 23 neiders Johaun Dörner 6 [62235] Kreseld. Der Bauunternehmer Ott x gegenwärtizen Vermögensbeibringen nur den Betrag E R I getragen worde A Gerihtsséreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Das, Roi A E Las Vermögen des wurde beute a abgebaltenem Slußlermin von „_Südwestdeutscher Eisenbahnverbaud. Kaestner in Krefeld ist am 13. Januar er. gestorben Acieniwürtigéund “ünflige, Lewealiche u alles übrige | mülIHausen. Handelsregifter [62480] L Sb am L Sn 1890 ¿rger 62189 Spizeufabrikanteu Karl Andilet in Värenklau Großb. Amtsgerit bier aufgehoben. uus die Beförderung gewisser geringwerthiger und ist tas von demselben dabier unter der Firma | [icze Vermögen beider Theile pin e esa: den des Kaiserlichen Landgerichts zu Mülhausen. | und ist gleichzeitig das unter der Firma Strüder' de | Gn d o R diee B Vermögen des | vird nah erfolgter Abbaltung des Séhlußtermins Uri ariber Vrobb Bad: Amtsgerichts E n e e osefes, Geticht Laiiihas L E Buer F L A darauf baft:aden Sculden wird von der Gemeinsaft | „De Firma „J. Eug. Fachulein“/ hier Buchdruckerei und Bubbandlung ae Gescbätt Kaufm us Jfid Se Löwinski hi er, Neue ónigs Que E a R T . . Bal d B, B cinerseits und Frankfurt 2 /M. Cann: Oftermann, und auf die aus dieser Che Et andgeihlosten An S E desjenigen Ghe- Nlitt worden l. des Firmenregisters ist heute Wi den, bighecizen g Seel Be p eiter ¡traße 68 und Invalidenstraße 10, ift in nes Znialides Amt E E ahnhof (M. N. B.), Frankf j „_Frank- gegangenen, sämmtli noch winderjährigen Kinder: : ; . : Mülhausen, den 29. I 1890 gen Zul l angen von dem Gemeirschuldner gemachten Vorschlags zu N gericht. h furt a./M. Ostbahnhof, Frankfurt a. /M.—Satsen- 1) Emilie Mcria, 2) Otto Johanres, 3) Maria 3) Zu O.-Z. 699 Ficm.-Reg. Bd. 11]. Firma: Mien, en 29. Januar 1890. und nunmebr für denselven unter Nr. 672 des Î i i deu E E [62525] Veschlufß. i s . L B. / / i ; n ; ' T e „F. G. Hcinzelmann“ in Mannheim. Inkaber Der Landgerichts-Obersekretär: Wel cker. Firmenregisters eingetragen. L Sebruas 1900, Mittags 1S Uhr var dem | (1) Beglaubigt: Paul, G.-S. Fi dex Herrmann Bee hne E EE bausen H. ® N ahuebates H. L B, andererseits Wilhelmine, 4) Johanna Augusta, 5) Grrst Heinri, | 7 Friedrid Guftav Heiezelmann, Kausmann in Man: | mnngmaon. Handelöregister [62 | ns Ku igligies Amtsgericht. Königlichen Amtsgerichte I. hierselbit, Neue Fried- | 169212 a fu wird an Stelle des verstorbenen Partifkuliers Julius | treten am 1. Februar l. I. ermäßigte Ausnahme- übera egangen. Diese vorgenannten 8 Personen seßendas beim. Der am 15. Mat zwischen diesem und | des Kaiserli . Kön richítraze 13, Hof, Flügel B, part., Saal 32, an- [ D ] onkursverfahren. Bruder der Postagent W. Neuber in Trappoeznen | fractsäyze in Kraft. Rähere Auskunft ertheilt unser acdabte& eschâftin cfffener Hantelisgeselischaft unter bië- Maria Viktoria Scheufele von Mannheim errichtete aiserlichen Landgerichts zu Mülhausen. at, , as Konkursverfahren über das Vermögen des | zum Konkursverwalter ernannk. Gâütertarifbureau fowie die Güterverwaltung Basel. heriger Firma O H. Kaestner bierselbst fort und Ebevertrag bestimmt: Allcs jeßige bewegli®e und Unter Nr. 144 Band IV. des Firmenregisters ist | Nordenburs. Bekanntmachung. [62491] Verlin, den 28. Januar 1890. Ede Carl Gustav Wolf, Inhabers | Wischwill, den 24. Januar 1890, Karlsruhe, den 31. Januar 1890 werdea die genannten Minderjährigen dur (Been unbeweglice, aktive und passive Vermögen der Dp E Firma „Ad. Kopp Nachfolger vou Zufol2e Verfügung vom 25. Januar 1890 ist in 24 i i i ô n geri beili x ; . En S nere 1 M e j s ber“ in Straßburg mit Zweigniederlassung | das biesige Firmenregister bei der F Thomas, Gerichtsschreiber Wert Pas ustav Wolf, Auti quariat unD Königliches Amtsgericht. Namens der betheiligten Verwaltungen : des Endes zur selbstständigen Fortiübrung des Ge- Brautleute bleibt von ter zwischen ihnen bestehenden F Mül S g g ng | da ge dirmen irma H. Sund- des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 49. | 5b is nchan uns hier, wird na erfolgter ia Gencraldirektion \hâftes ernannten Spezial-V d cheliden Gütergemcinschaft bis auf den Betrag von E hausen eingetrazen worden. / rieser (Nc. 21) eingetragen, daß der bisherige Jn- es S zial-Vormund, den zu Bockum L s ; h: b S r i tige L ————— iva, n aufgeho {62231] Konkursverfahren. : der Grofßhl. Bad. Staatseiseubahnen. wohnenden Rentner Heinri Lucas vertreten, welcher boa fang gesG Nin, Be E von seinem und Apotheker De Straßburg A ber Albect Rade von der Wittwe Auguste. Auw : f L Gna (O etro e Oer ab E ndgen de Hmdlides Lnibgeribt, Mtbeiluna L | po" yersiorbeuen Hanobesigers und Strumps. | 94 daber die Birma O; 9: Karsnee t Home v | d) Str Bc e M emcties Bd J Firya: | Mülhausen, den 2. n fie tedactantlung befreit, weitet gefübrt wid. ialwa ä Osc CIRBEFGRE erstorbeneu Hansbesitzers uud Strumpf: L R 185 L S. Gérard? in Mannheim. Inhaber i ; ausen , den 29. Januar 1890. Nordeuburg, den 29. Januar 1890 Colon arenháändlers usen er, * S - Werrabahn-BVayerischer Güterverkehr. Am beute sub Nr. 186 dés dels- A T s . ahaber ijt Her- Cncian L E e den 4 l Chausseestr, Vie, E n E Can E, Bekannt gemacht durh: Beck, G.-S. ers Carl Edisry Bebvuos Le SERO E 15. Februar d. Js Uer ie Station Füssen Registers biefiger Stelle R v (Gesellschafts-) mann Eérard, Kavfmann in Mannheim. Der Landgerichts-Dber-Sekcetär: Wel cker. Königliches Amtsgericht. jung na Abbaltung des Schblußterenjns ausgeboben | [62199 Konkursverfahren. orderungen Termin auf den 21. Februar 1890, | A yenahmetarif 3 direkten Berkehr einbezogen, des MARTEED, dent 29. Jntge L Greßh. Amtsgericht. T1. Mülthausen. Handelsregister (62482) | Oschersleben. Bekanntmahung. [62493] P dee Das Konkursverfahren über des | Vormittags 11 Uhr, vor dem Köräiglihez Amte- Auznahmetarif 3 auf gewisse Holzwaaren des Königliches Amtégeriht. St j des Kaiserlichen Landgerichts zu Mülhaus In unser Firmenregister ift ü Berlin, den 28. Januar 1890. Göld- E Silberarbeite 8 e in | gerichte hierselbft anberaumt «ta è* | Spezialtarifs IT und 111 ausgedehnt und der Salze Ls A Untec Nr. 143 Bant IV des Firmenre isters vom 23. am 24 Daniiar Tae VE Bersdgung Les Abu Duxcing, Gerichtsschreiber “s Leobschüß wird nah erfolgter Abhaltung des Wolkenstein, den 1. Kebruar 1890: Fa aas für Salzungen Prodsgenla auf [62468 T ist heute die Firma „Ludwig Meyer in | Nr. 197/95 eingetragenen Firma Medés Elierbarit 9 Kinigihas Tniegeridts 1, S E dex 31, Janus 1900 Gctifitiirib. iet R E | S 1 O E rb e betheiligten Güter- i E O V Gab |citieen V O a 10 R A | Ee Sabovia civgetccn E O O j Gade rate E 5 UORente) cmAs E s EN Q SIUUAE So s S - Expeditionen. : saftéregisters biesiger Stelle, ket. die Kommandite: | Nr. 24 des Handelsregisters ein à R E ie Ae P Pte Fir s Königliches Amtsgericht. "Meiningen, den 30. Januar 1890. gefellscaft_ auf Aktien sub Firma Peters «& C°_ | die Firma Friedrich Helbig biex und die ‘Pro: R A uan vfiakon a amis Die Firma Den Kaufmann August Danz- Scchirrmeisters und Wi ftôbesiters | [62277] : Direktion Ee ui E ga gti auf Anna fura aas Le Helbig hier erlo@en ist, Mülhausen, den 29. Januar 1890. sie nteo verübte E Gn Pa T eor ges in Seid gödorf mo L Ébnlirspersahren über doe Semodeo des L voxtk Berin pre der Werra-Eiseubahn-Gesellschaft. Gerbard Heinri Peters Mbice ane 6. Salun er. Meiningen, & x M annar 1890. Der Landgerichts-Obersekretär: Wel cker. A geor a ha selbigen Kage in unfer Firmen- naó- erfolter Abhaltung des Schlußtermins- hier- ermeiter n Gottfried Hammer er de en Eisenbahnen A gestorben und bieiturch aus der Gescus@aft aus- Herzoglies Amtsgericht. Abthei E TDHGE T IGE T re : . cr Kaufmann August Danz- durch aufgehoben. Lübeck ist wegen Mangels einer den en des . ; : : 4 : aeriht. Abtheilung I. Mülhausen. Sandelëregifter [62483] | mann in Stadt - Hädmersleben als Y V r m s E Redacteur: Dr. H. Klee. jan ift, daß an Stelle desselben durch Be v. Bibra. des Kaiserlichen Landgerichts zu Mülhausen. | Firma: n als Inhaber der

Brand, den 1. Februar 1890. Verfahrens entsprehenden Masse eingestellt. 162233] chluß der außerordentli : E Dice Nett ¿ t: ?

Königliches Amtsgericht. Lübeck, den 31. Januar 1890. _ Bayerisch - Sächfisher Güterverkehr. Berlin: - der Aktionäre s 17. ati S ae S [62032 La fie Zl 142 I F e des Sirmenregn ers ift Aaguit Danz vormals Georg Ellerhorst Bas j Dr. Clauß. ; Das Amtsgericht. Abtheilung I. Nr. 1605 D. Mit Gültigkeit vom 5. Februar Verlag der Expedition (Scholz). dabier, der bierselbft wobnende Kaiserlide Bank- | Meiningen. Unter dem 25. Januar 1890 if } Fortse s S der Tina as ia "Sschersleben den 2 j eröffentli1: Schindler, Serichtsschreiber. Zur Beglaubigung: Fi. d. J. wird die Station Dresden-Friedrichstadt Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlags- afsefsor a. D. Emil Beliardi zum persönli und ; zu der Firma Courad Christ hier Nr. 12 | getragen Daa ta D é 3. Januar 1890. in den Ausnahmetarif Nr. 17 für Chiorkalk und Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmftaße Nr. 32. solidarish haftenden Mitgesellshafter ernannt worden, | des Handelsregisters cingetragen worden, ‘daß ! Inhaberin ist Frau Catharina Brodhag, Wittwe

[62523] Kogkursv ren. f Das Konkursverfahren e E Vermögen des

Königliches Amtsgericht.

*