1890 / 39 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[63462]

Oeffentlihe Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Detailliften Friedri Wilhelm Wendt hierselbft, Salbe Eh Nr. 19, is der Konkurs eröffnet. Verwalter : Rechtéanwalt Dr. Theod. Lürman hierselbst. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. März 1890 eins{li 1d Anmeldefrist bis zum 15. März 1890 eins{hließlich. Erste Gläubigerversammlung 5. März 1890, 11 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin unten im Stadt-

allgemeiner’ Prüfungstermin am 12. Mittags 12 Uhr, im lihen Amtsgerichts zu Forst, Ki efel, Gerichts\s{hreiber des Königlichen Amtsgerichts zu Forst.

[64031 (Bekanntm.) Ueber das Vermöaen des Werk- führers Franz Hüllemann in Gera ist heute, Mittag 124 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter ist Rechtsanwalt Licbe hier. Anmeldefrist für Konkursforderungen bis . März d. J. Erste Gläubigerversammlung : 3. März d. JI-+,- Vorm. 10 Uhr. Allgemeiner e ermin # g: Mrs M J.- Vorm. L. ener Arrest mit Anzeigefrist bi 3. März 1890. Is Gera, den 8. Januar 1890,

Î Set, Gerichts\{reiber des Fürstl. Amtsgerichts.

e deû G ever das Bermögen der Ehefrau Kanfmaunus Verahard Wilde, Amalie, geb. Noseudorff, vier, alleinigeu Jnhaberin der Firma H. J. Fürstenberg Nachfolger, Karmarîhstraße 11/17, ist am 6. Februar 1830, Vormittags 11 Ühr, vom Königlichen Amtsgeriht Hannover, Abts[, IV., das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rects- anwalt Ascher hier. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis zum 3 März 1890. Frist zur An- meldung der Forderungen bis 5. März 1890. Erste Gläubigerversammlung am Montag, den 3. März 1890, Vormittags 10 Uhr, im hiesigen Justizgebäude Zimmer 80. All- gemeiner Prüfungéterwin am Sonnabend, den 15. März 1890, Vormittags 10 Uhr, daselbit, _Hanuover, 6. Februar 1890.

Gerichtsschreiberei Königl. Amtsgericht. Abth. IY.

Schütte.

März 1890,

63784 Zimmer Nr. 1 des König- [ ] Koukursverfahren.

[ch2 O E [63602] Düren. Heute ist zu Nr. 268 des Firmenregisters die Eintragurg erfolgt. dak die Firma H. J. Jausfer zu Düren durch Vertrag auf“ die Ge- \ckchwister Sophia und Maria Janser dafclbft über- gegangen ift, und zu Nr. 46, 47 des Prokuren- registers, daß die für die Firma H. I. Janser zu Düren den Geschwistern Sophia und Maria Janser ertheilte Prokura erloichen ift. j j ; Sodarn ist unter Nr. 380 des Firmenregisters tie Sirma H. J. Janser ¿u Düren und als Firmen- nhaber die vorgerarnten Geshwister Janser cin- gelro en P. Feb do

ren, den 3. Februar ; Königliches Amtsgeriht. Abtb. 1V.

Düsseldors. SBetanntmachung. [63599] Die Firma „Oswald Günther“ hier Nr. 2484 des Firmenregisters ifi erloschen. Düsseldorf, den 1. Februar 1890.

Königl:ches Amtsgeriht. Abtheilung VII.

Düsseldors. SBekanutmachung. {63600} In das Firmcnregister ist unter Nr. 2898 ein- getragen worten tie Firma „Walter Scheele“ mit ‘dem Sige in Düsseldorf und als deren Inhaber der Fabrikb:sißer Walter Scheele daselbft. Düsseldorf, den 1. Febrrar 1890.

Königliches Amtsgerichi. Abtheilung VII.

Düsseldorf. Befauntmachung. [63931]

In das Eesellschafttregister ist untcr Nr. 1429

eingetragen worden die CommanditgesellsGaft unter

der Firma „Schlebuscher Sandgräbereien,

Zimmer, Paas «& Cie.“ mit dem Sitze zu

Schlebusch Bahnhof. Die Gesellscaft b: steht

aus: :

1) dem Wirth und Sandgrubenbesißer Gustav Paas zu Stlebush-Babnbof,

9) tem Baumaterialienhändler Friedri Zimmer zu Barmen als persönli haftenden Gesell- \chastern und vier Commanditisten.

Düsseldorf, den 4. Februar 1890.

Königliches Amtögerict. Abtheilung VII.

DBüsselderf. Bekanntmaczung. {63933]) In das Prokuremegister ift unter Nr. 940 ein- geiragcn worden die von der Firma R Ausbüttel hier“ dem Kaufmann Julivs Ausbüttel jr. hier ertheilte Prokura.

Düsseldorf, den 4, Februar 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

Düsseldorf. BVefauntmachung, [63932] In das Handelsregister ist Folgendes eingetragen worden : O L a. unter Nr. 1428 tes Gesellschaftsregisters die Kommanditaesellick@af unter der Firma „Carl Geyer & Co‘

mit dcm Site in Tame Di, Gelellscaî t Die Eécsellschaît besteht au adl

n Ka: ] 2 Düsseld als E E i Ueber das Vermögen des Kaufmanus Emanuel

Ö i b f : | ft f s j . D 6 , S i edi 1 vera # | Lange hier, Vandelstraße 37, ist heute, Nachmit-

i selischast 1. Februar 1890 be- j tags 7} Uhr, von dem Königlichen Amtsgerichte en S Berlin I. das abs va fi Ei erre b. unter Nr. 939 dis Prokurenregisters die von | Kausmann Conradi hier, Weißenburgerstraße 65.

i i Aaufmar einri L s S[äubigerversammlung am 7, März 1890 dere | S n beilte A Va l e Es 12 Uhr. Offerer Arrest R Anzeige Gläubigeraus\{u}es und eintretenden Falls übe- Dri r T Maeborse: dei 4. Februar 1890. pflicht bis 3. April 1890, Frist zur Anmeldurg die im §. 120 der Konkursordnung bezeichneten | Jserlohä, den 8 Februar 1890.

Köni lies Amtsgericht Abtheilung VII. der Konkursforderungen bis 3. April 1890. Prü- Gegenstände sowie ¿ur Prüfung der angeme! deten E Vunderlmark, S

öntgliWi L, y i : fungstermin am 2. Mai 1890, Mittags 12 Uhr, Forderungen auf Samstag, den s. März Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts,

¿ [im Scrichtsgebäude, Nene Friedrichstraße 13, Hof, 1890, Vormittags 10 Uhr, vor dem|.___ —————

Duisburg. SHandelêregifter 163930) | Fiügel B., parterre. Saal 32. unterzeihneten Gerid;te Termin anberaumt. Allen | [63726) Vekauntmachung. des Königlicßen Amtsgerichts zu Duisburg. Berlin, den 8, Februar 1820, Personen, welche eine zur Konkurêmasse gehörige Das K. Amteégericht Kandel ba! In unfer Gesellschaftsregister ist bei Nr. 3, die Kom- Thomas, GeriissFreiber Satte in Besi haben oder :ur Konkursmasse etwas | vom 7. Februar 1890, Vormittags 11 Ubr, über o C Sn, G E aaten des Königlichen Amtsgerichts T, Abiheilung 49 A E I R an ves Meins Dee S R NIAYE See Dünger- n O Car eig H : A E, 0A 2A U N F zu „era o gen o er ¿u ctsien, au 12 Xoers A ; ““ © ria S erti an, gewerblose / Bora, eingetragen: E cfellsGafter Julius | (64035! pflichtung_auf erlegt, von dem Vcsive der Sate und | Wittwe von Augustin Stritzzinger, Beide in! GeriG:!ss&reiber des Königlichen Aumtëgerichts. b. Lel Ii

Der peiförli Es Ss UsMaft: e T Üebe: das Vermözen dcs Kaufmanns David pet 2 S neen, sür welche sie aus der Save Es wohnhaft, R Kor kursverfahren crôffnet, | j ged. Lehmann, i Würzburg wurde unterm

: 1s R me: S 4 S Si j 3 e ; avgelonderte efrie igung in U ivrug F n , de en Delc&asttagenten Konrad Krebs ir Q 9 ; a S E : ] srütere Witiwe Cat Sarftapjen IOE E S es Se A R ais Konkursverwalter bie zum 1. März 1890 Anzeine Verwalter errannt und offezen Arrest erlaffen mit | [63700; Konkursverfahrcn. | K. Gerichtsvollzieher Harth dabier. Offener Arrest frau Guté besißer Carl Daukberspeck, Antonie, geb | ift beute, Vormittags 11 Uhr, von dem Königlichen zu machen. - © ¿eig S nbe api E ia Franz Lie Seribtövoliicher Hart, dabier. Offener Arrest Berkmann, zu Düsscldorf, find aus dcr Geselischaft | Amiégerihte Berlin I. das Konkursverfahren eröffnet, Kaiferlihes Amtsgeri&t zu Colmar dung der Konkursforterungen bis inkl. 15, Pär; | Kraas 1 Socst (Mitinhaber der Firma W. « F. | meldefrist bis zum 2». Februar 1890. Erfte ausgetretcn._ Dagegen sird cingctreten zwei neue | Verwalter: Kaufmann Gödel hier, Neanderstr. 10. N . 1890 Erste -GiWubigecveriaerlung Le L ‘a | Kraas hier) wird beute, am 6. Februar 1890, NaH- | Gläubigerversammlung am Donnerstag, 6. März Kommanditisten. Grfte Gläubigerversammlung am 3. März 1890, 1890, und oilgemeiner Prüfungstermin am Mitt- / Vittags 6 Uhr, das Korkursverfabien eröffnet. Der | 1890, Vormittags 10 Uhr, aligemeiner Prit-

Hiernach bestebt die Gefellscaft aus: Nachmittags 1 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- woch, den 2. Aprü cr., jedesmal Vormittags | Auktioa2-Kommissar Böbbis zu Scest wird zum | fungstermin am Montag, 17. März 1890 1) Koufmann Golilieb Besserer zu Duisburg, pflict bis 3. Aptil 1590, Frist zur Anmeldung der 9 Ußr, im Sigungssaale biesizen Gerichts. | Fontur8verwalter ernannt. Anmelde- und Anzeigefrist | Vormittags 10 Uhr, im Geschäftszimmer Nr. 12 S i L 6, Mui 1890 Hornittaad 10 USE, Kandel, 8. Februar 1830. | bis zum 13 März 1899 :

ermin am 5. M è

5 | M Erste Gläubigerversamm- | „Würzburg, am ò. Februar 1890. E raf Y eselishaft d drei | im Gerihtsgebäude, Neue Friedrichstraße 13, Hof L. 8 PG Am1égericßtsschreiberci, | 7/0: 28. Februar 1890, Vormittags 10 Uzr. | Veritsschreiberei des K. Amtsgerichts Würzburg I. , ZUTAUTEE (& TSH Ñ ( e D, L , B A offrn als persönli; kaftenten E eselishastern un Flügel B. Ed E20, ( ) M eyer, Kal. Sefretär.

| Ses Prüfungstermin: 28. Márz 1890, (1.8) Baumüller, Secr. inan: ¡ Vormittag Uhr, vor d 1mnterzeihnete E N ura der Gesills(aft sind nur der} Berlin, den 10. Februar 1890, A [63705] zouturs:Eröffnung. | Gcri t. hr, em unterzeihneten | 563770 5 Kaufmann Gottlieb Besserer und ter Kaufmann E C E L L Ae a d Uebcr das Vermögezu des entwichenen Friedri Scheffrahu'’ schen Konkurse foll des Königlichen Arutsgerichts k, elung Eifenhut, Schuhmacher von Herrenthierbach, ;

Konkurse.

63729 Konkursverfahren. | : E Uke, das “Vermögen des- Friedrich Rieder, | res. Stadtpflegers, in Aalen wurde heute, Nach-

mittags 3 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkursver-

walter ist Gerihts\{reiber Haußmann in Aalen.

Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis

6. April 1890. Erste Gläub:gerversammlung

5. März 1890, Vorm. 10 Uhr. Allgemeiner

Prüfungstermin 16. April 1890, Vorm. 10 Uhr.

Aalen, 8. Februar 1890.

Stellret, /

H.-Gerichis\chreiber des Königlichen Amtsgerichts.

A Vormittags 11 Ubr, das Konkaursverf Ö er das Vermögen des Eigenthümers Augusft | Der Gr. Notar Weindel dabier ice ore ET i enzin in Zierke ist am 6. Februar 1890, Vor- | verwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum mittags 10 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter Kauf- | 2. März 1890 bei dem Gerihte anzumelden. Es Jans Julius Maßmann bier. Offener Arrest mit | wird zur Beschlußfassung über die Wakhl eines ande- eger bis zum 13. März 1890. Anmeldefrist | ren Verwalters, sowie über die Bestellung eines zu ium S März 1890. Erste Gläubigerver- Gläubigeraus\{chu}es und eintretenden Falls über ais ing onnerstag, den 6. März 1890, | die in §. 120 der Konkursordaung bezeihneten Ge- A ttags 10 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin genstände und zur Prüfung dec angemeldeten Forde- J 0 Uhr Met pril DE Vormittags e auf Montag, den 10. März 1890,

; ; r. L, ormittags 9 Uhr, vor G-. Amtszer; i

Neuftrelitz, dea 6. Februar 1890 selbst Termin anberaumt. fgeridte Bus Großberzogli&es Amtsgericht. Abtbeilung T. eine zur Konkurämasse M m Een, Belt, Me s haben oder zur Konkursmasse etwas shuldig sind a) Wi eglaubiat: - S wird aufgegeben, nihts an den Gemeinschuldner S: elemann, A-G. Protokollführer. zu verabfolgen oder zu leisten, aub die Verpflichtung A S auferlegt, von dem Besize der S2: und von den Forderungen . für welche sie aus der Save abge- sonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 2. März 1899 Anzeige

2) ins-Register zur Eintragung der Aus\{ließung e Aufhebun der eheliden Gütergemeir.\chaft : Spalte 1. Laufende Nr. 17.

Spalte 2. Bezei@nung des Ebemanns : Kauf- mann Jfidor Friedmann zu Vütow. Spalte 3. Bezeichnung des Rechtsverhältnifses : Hat mit seiner Ehefrau Rosa, geborenen Tobias, dur@ Vertrag vom 6. August 1888 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen mit der Bestimmung, daß Alles, was die Chefrau in die Ehe einbringt oder während der Ehe erwirbt, sei es durh Erbschaft, Geschenke, Glücksfälle oder in anderer Weise, die Natur des geseßlih vorbehaltenen Ver- mögens baben soll;

1890. ins Firmenregifier unter Nr. 151 die Firma: Breslau, den 6. Februar 3) ins F E E

t HERA E mit dem Sitze zu Vütow und als deren Inhaber tas der Kaufmann Albert Zeggert zu Vütow ;

i i ai i ließung Breslan. Sefannimachung. 63925 4) ins Register zur Eintragung der Aus\ch 3 In unser Prment gil, ist E 7935 die Firm ] oder Aushebung hex. N AUICIIN C: rogerie zum rothen Kreuz Emaune ert | Spalte 1. | . 16. : Bree als deren Inhaber der Droguisk nere Spalte 2. Bezeichnung des Ehemanns : Kaufmann

i i den. bert Zeggert zu Bütow. s Breslau, e Skr 1800, 7 Mer D S _ Bezeidnung des Rechbtsverhbältnifses : Königliches Amtsgericht. Hat mit sciner Ehcfrau Anna Marie Emilie,

E eborencn BVrenuike, durch Vertrag vom 23. Sep- Breslan. BVekfauntmaczung._ 190926) Tiber 1889 die Gemeinschaft der Güter und des In unser Prokurenregister ist bei Nr. 1633 das

Erwerbes ausg Menn m s E us löschen ter dem Max Herrmann von der Nr: 2326 | das Vermögen und der ge|ammtie Srwer - A T a ftormaifter E Handelsgesell- | frau, arch derjenige aus Erbschaften, Ga e {aft Schalscha & Herrmanu hier ertheilten | Glücksfällen die Rechte des rorbehaltenen Ber mögen Prokura heute eingeiragen worden. haben fell ; | Breslau, den 6. Februar 1890. 5) nachktenannte Firmen : Königliches Amtsgericht.

Breslau. Sefanntma [63924]

In unser Firmenregister B Ke eirgetragen worden: L

a. Bei Nr. 5272, betreffend -die Firma:

D. Neumann hier.

Dos Gesckäft ist unter der Firma D. Neumann's Na&flgr Inh. Iosef Smidt auf den Kaufmann Josef Schmidt zu Breslau übergegangen, vergl. Nr. 7934 des Firmenregisters.

b. Nr. 7934 die Firma:

D. Neumaun’s Nachflyr Juh. Josef Schmidt hier und als deren Inhaber der Kaufmann Josef S{midt zu Breslau.

L. April 1890, 11 U , hause, Zimmer Nr. 9. e Bremen, den 7. Februar 1890. Abtheil R n chL eilung Jur Konkurs- und Nachlaßsachen. Der Gerichtsschreiber: Ste d o N

[63693] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Händlerin Therese SHermaun zu Varmen, Neuenweg, wird heute, am 7. Februar 1890, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Krüse- mann II. bier wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 1. März 1890 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschluß- faffung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestelung eines Gläubigerauöschufses und eintretenden Falls über die in §. 120 der Konkurs- ordnung bezeichneten Gegenstände und zuglei zur Prüfung der angeme! deten Forderungen auf Mittwoch, den 12. März 1890, Nachmittags 5 Uhr, vor dem urnterzeihneten Gerichte, Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkurémasse ge- höôricne Sade in Besiß haben oder zur Kon- kursmasse etwas sch{uldig sind, wird aufgegeben, nihts an den Eemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße ter Sache und von den Forderungen, für welhe sie aus der Sache abgesonderte Be- friedigung in Anspru nchmen, dem Konkursverwalter bis zum 1, März 1890 Anzeige ¿u machen. : Königliches Amtsgericht zu Varmen.

{63463]

Oeffentlihe Bekanntmachung.

Ueber den Nachlaß des am 10. Januar 1889 ver- ftorbenen Schlachtermeisters Friedrich Wil- helm Eduard Drews, Weiterkampstraße Nr. 179, Hierselvof#t wohnhaft gewesen, ist das Liquidations- verfahren eröffnet. Verwalter Rechtsanwalt Dr. L. Müller L. bierselbst, Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. März 1390 einsch{ließli. Anmeldefrist bis zum 15. März 1890 eins{liezli6. Erste Gläu- bigerversammlung 26. Februar 1890, Vorm. 113 Uhr, allgemeiner Prüfungêtermin 9. April 1890, Vorm. 11} Uhr, unten im Stadthause, Zimmer Nr. 9.

Bremen, den 7. Februar 1890.

: „Das Amtsgericht. Abtheilung für Konkurs- und Nahlaßfachen. Der Gerichtéschreiber: Stede.

(63718) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des früheren Restaura- teurs jezigen Kaufmanns Oskar Gabriel hier, Cbriftstr. Nr. 19 wobnbaft, welcer unter der

E Firma Gustav Wolf & ¿zu Verlin NO0, #/ Mendeltfohnstr. 7, eine Gasäther-Larr.pen- und La; ternenfabrik betc-ibt, ist am 7. Februar 1890, Nachmittags 2 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter is der Kaufmann Comati in Berlin, Weißenburgerftr. 65. Offener Arrest mit Anzeige- frist bis zum 4. März 1890. Anmeldefrist bis zum

- März 1890, Gläubigerversammlung am 4. März 1890, Vormittags 10 Uhr. All: gemeiner Prüfungstermin am 18. März 1890 Vormittags 10 Uhr.

E den 7. Februar 1899.

Großmann,

Sericts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[63706] Konkursverfahren.

Ueber tas Vermögen dcs Glasers Friedri Rabe zu Colmar, Kirchstraße 14, wohnhaft, wird heute am 8. Februar 1890, Vormittags 10 Ubr, das Konkurêverfabren eröffnet. Der Geschäftsmann Simonin zu Colmar wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 1. Mä:z 1890 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines

[63730] Koukursverfahren. Veber das Vermözen des Kaufmauns J. Oppen- heimer zu Reckliunghausen wird, da der J Oppen- | zu machen, E seine Zablungsunfähigkeit glaubhaft gemacht Tauberbischofsheim, den 4, Februar 1399 at, beute, am 6. Februar 1899, Nachmittags 5 Ubr, GeriŸhtsschreiberei des Gr Amts1orimte das Konkursverfahren eröffnet, Der Herr Rechtsanwalt | - --- zu Tauberbischofshem S Werne hier wird zum Konkursverwalter ernannt. Lederle. Konkursforderungen find bis zum 2. März 1399 bei i dm Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschluf- faffung über die Wah! eines anderen Verwalters, sowte über die Bestellung eines Gläubigerau? £1728 und eintretenden Falls über die in §. 129 der Konkurs- ordnung bezeiGneten Gegenstände auf den 21. Fe- bruar 1890, Vormittags 11 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen a: den 12. März 1890, Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeibneten Gerichte, Termin anberaz Allen Personen, welbe eine zur FKonkur8mae gehörige Sache in Besitz baben oder zur Kon- fursmafse etwas ff uldig sind, wird aufgegeben, nicis an den Bemeins{usldner zu verabfolgen oder zu leisten, aub die Verpflichtang auferlegt von dem j Besize der Saz und von den Forderungen, für | welwe fic aus der Sad®e abgesonderte Befriedigung | in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis 31m 21. Februar 1890 Anzeioe u machen. : Lee Königliches Amtsgericht zu Relinghausca. furs eröffnet. Verwaiter : Rehnunzssteller Gerdes ¡u Westerstede, Offener Arret mit Anzeigefrist bis zum 1. März d. I Anmeldefrist bis zum 3, März Auszug. d. I. Erste Gläubiger-ersammlunz am 3. März é Bekauntmachung. d. I., Vormitiags 10 Uhr, Prüfangstecmin Das Kal. bayer. Anmt1sgericht S(robenhausen bat 12. April 1890, Vormittags 10 Vhr. beute, 19 Uhr Vormittags, über den Nachlaß des Westerftede, 1599, Feor. 6, K. Notars Theodor Megtzier von hier da Großherzogli Oldenburg Am18geriht II. Konkursverfabren eröffnet und als Konkursverwalter „H Müller, den htesigen Kgl. Gerichtêvellziehber Barth ernannt. Beglaubigt: Eden, Ger-Str.-Geh. Wal eires Verwalters und Gläubigerauës{ufscs T Dieuftag, den 4. März 1890, Vormittags Uhr. Offexec Arret mit Anzeigefriit bis 4. März 1890. Anmeldefriïtende 14, Ari! 1890, Prüfungêtermin Dienstag, den 22. Aprit 1890, Vormittags 87 Uhr. à- Schrovenhausen, den 6 Februar 1899. Gerichtsfcreiberei des Königlicven Amts3gerichts. (L. 8.) Zwa.

(BSRE] A VBekanutmachung. eber das Vermögen des Küfers i in Breitenbach d am 6. Februar 1600 M mittags 4 Ubr, der Korkurs eröfnct. Verwalter : Gerichtsvollzieher Hütt hier. Ofcner Arrest met Anzeige- und Anmeldefrist bis 286. Februar I Irs Erite Gläubigerversammlung und allgemeine Prü- ¡ungstermin Samstag, den 1. März 1890 Vor- mittags 10 Uhr, im Sigzunassza[: ; Weiler, 7. Februar 1890 : Gerichts chreiberei des Kaiserlichen Amtsgerichts.

Zander, Amitsgerihts-Sekcetär.

1) die unter 2 Gla O Firma S. lffram in ow, 2) T E I. A cirgetragere Firma A. aldauer in ow, i 3) T vnter S eingetragene Firma C. Cas- arius in Vütow, i : 4) bie unter Nr. 86 cingetragcne Firma Wilh. Ebert in Vütow, 5) die urt:-r Nr 91 Cohn in Vütow, - | : 6) die unter Nr. 100 eingetragene Firma Fritz Hartmann in Vütow, Me 7) die unter Nr. 108 cingetragene Firma Paul Nipkow in Vütow, e 8) die unter Nr. 110 ciugéetragene Firma M. Hirsch in Grofß:-Nossin sind im Firmenregister celösht.

Breslan. Sefauntmachung. [63927] In unscr Firmenregister ift Nr. 7933 die Firma Simon’s Apotheke hier und als deren Inhaber der Apotheker Wilkelm Simon hier heute einge- tragen worden. Breslau, den 6. Februar 1820. Königlihes Amtsgericht,

Breslau. Vekauntmachung. {63928] In unser Prokurenregister ist bei Nr. 1000 das Er- löschen der tem Joscph Jacob von der verehelichten Kaufmann Lovise Jacob, geborere Moses, hier für die Nr. 45€5 des Firmenregisters eingetragene Firma Jacob’s Galanteriewaarenbazar ertheilten Pro- 11 er Îura beute eingetragen worden. Vütow, ten 24. Zanvar 1890. Breslau, den 6. Februar 1890. Königliczes Amtsgeri@t Königliches Amtsgericht. E

Y Charlottenburg. Befauntmachutng. [63598]

Brieg. Vekanntmachung. [63591] | In unser Firmenregister ist unter Nr. 363 die F sell\chaftsregister - ist unter Nr. 77 | Firma: D di Bap s iel Gafts M N | s „Lonis Eombert, Expedition des „Großes „Ziegelei om S Rahnert Sa R und des „Stellen-

zu Schönau __Courie mit dem Sitze in Brieg, Regierungsbezirk Breslau, | mit dem Site zu Charlottenburg und als deren unter folgenden Rechtsverhältnissen: Inhaber der Kaufmarn Louis Gombert zu Char- Die Gesellshaft hat am 1. Oktober 1889 Au uon Verfügung vom 30, Januar 1890

i; eute eingetragen. :

E Gesellschafter sind: Charlottenburg, den 31. Januar 1890.

1) der Maurermeister Julius Rahnert zu Königliches Amtsgericht.

Brieg, 2) der Gastwirthssohn Carl Rahnert zu Pramsen. : Die alleinige Vertretung steht nur-dem:Julius Rahnert zu. heut eingetragen worden. Brieg, den 5. Februar 1890. Königliches Amtsgerich{t.

[63704]

Ueber den vacanten Nachlaß 524 i

L f ten des weil. Ar- beiters Johann Diedrich Gertje ¡u Toosholt ist am s. Februar d. J., Vormittags 11 Uhr, Kon-

[6372| , Ueber das Vermögen des Kaufmanns Otto Weiß in Haunover, Graupenstraße 1, ist am 7. Februar 1890, Mittags 112 Uhr, von Königlien Aumtsgeridht Hannover, Abt9. 1V., vas Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Rechtsanwalt Jüdell hier. Offener Arrest mit Anzeigepflihi bis zum 26. Februar 1890. rift zur Anmeldung der Focderungen dis 4 März 1890. Erste Gläubigerversammlung am Donnerstag, deu 27. Februar 15890, Vormittags 11 Uhr, im hiesigen Justizgebäude, Zimmer 80. Allgemeiner Prüfungstermin am Sounabend, den 15. März 1890, Vorm. 11 Uhr, daselbt. Hannover, den 7. Februar 1890. Gerictsshreiberei Königl. Amtsgerihts. 1V. Schütte.

eingetragene Firma L. [63713] Ueber das Vermögen der offenen Handels- gesellschaft, in Firma Rob. Behrendt & Co. zu Verlin, Köpnickerstraße 38, ist heute, Mittags 12 Uhr, von dem Königliche Amtsgerichte Berlin I. daë Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Göôtel hier, Neanterfiraße 10. Erste Gläubiger- versammlung am 6. März 18909, Vormit- tags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- pfliht bis 25, März 1820. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 25. März 1890. Prü- sungstermin am 12. April 1890, Vormittags 11 Uher, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstraße 13, Hof, #Flügel B., parterre, Saal 32. Beriin, den 8. Februar 1890. / Trzebiatowski, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 48.

[63708]

3702 d E | Bekanntmachung.

leber den ruhcnden Nachlaß des verstorbenen Schuhmachers Wilhelm Mühlb nen is Erm- fchwerd wird heute, am 6. Februar 1899, Nath- mittags 122 Uhr, das Koniturêverfahren eröffaet. Berwalter : Aktuar Hucke hicr. Offener Arrest mit | Anzeigefrist bis zum 1. März 1899. Anmeldefrist | bis zum 15. März 1890, Besblußfafsung über die Wahl cines anderen Verwalters und Bestellung cines Gläubigerauëshusses den 3. März 1890, Vormitc:ags 9 Uhr, Prüfungêtermin über die angemeldeten Forderungen den 24, März

[63699] Vekauntmachung.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Aldert Deichmaun zu JFserlohn ift am 8. Februar 1890, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Rechtsanwalt Thier zu Iserlobn An- meldefrist und offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. März 1890. Erste Gläubigerversammlung am 7. März 1890, Vormittags 10 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin am 14. März 1890, Vormittags 10 Uhr.

163695]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns und

Gastwirths Moritz Stephan zu Sensburg, in

Firma „Moritz Stephan““, wird heute, am s. Fe- | 1890, Vormittags 9 Uhr

bruar 1890, Nacbmittaigs 1 Ubr, das E Wigsenhausen, den 6. F bruar 1890 |

1owite

Demmin. Bekanntmachung. [63937] Die dem Kommis August Tetloff zu Demmin für die Firma A. Ladewig Nachfolger Ferd. Schult daselbst crtbeilte Prokura ist erloshen vnd unter Nr. 25 des Prokurenregisters zufolgce Vcr- fügung vom 5. Februar 1820 am 6. ejd. m. gelöst. Demmin, ò. Februar 1890. Königliches Amtsgericht.

fahren eröffzet. Berwalter: NRechts3nwal ae Sni lt :

K e E O 8. Rpril 1890. A Amtsgericht, Abtheilung 11.

Waßitermin: den 3. März 1890, Vormittags E

11 Uhr. Prüfungêtermin: den 18, April S ck57

Vormittags 11 Uhr, im Natblause, Zimmer Nr. 1. | Ga ;

Offener Arrest mit Anzeigefrist tis 1. Mär; 189). | Oeffentliche Bekanntmachung Sensburg, dea 6. Februar 1890. | Ucber das Vermögen des Hande!smauns

| Moses Markowsky uad seiner Ehefrau Fanny,

III, dur& Beschluß

[63595]

In das Firm enresiler wurde

heute eingetragen unter O.-Z. 177 die Firma: „Jsaac Valfer“ in Vühl als Zweigniederlassung; Hauptsiß in Offenburg. Inhaber ist Kaufmann Isaac Valfer, wohnhaft in Offenburg, verheirathet mit Harnihen Hammel von Neufreistett. Ehe- vertrag d. d. Friesenheim, 8. November 1866, wor- nach die Brautleute festgeseßt haben, daß jeder Theil von seinem gegenwärtigen Vermögen die Summwe von 50 Gulden der Gemeinschaft überläßt, das gesammte übrige gegenwärtige und künftige licgerde nnd fahrende Vermêgen der Brautleute von jedem Theil eigenthümlich vorbehalten und bezw. verliegenshaftet wird. Bühl, den 3. Februar 1890, Er. Bad. Amtégeriht. Stehle. Bütow. Bekanntmachung. [63836] Handelsregister des SIEN Amtsgerichts zu ow. i:

Zufolge Verfügung vom 11. Januar 1890 ist am 24. Januar 1890 bei Nr. 146 des hiesigen Firmen- registers vermerkt worden, daß die daselbst eingetra- gene Firma „Carl Gube“ auf den Kaufmann Rudolph Gube zu Bütow übergegangen ist. Sodann ist in demselben Register unter Nr. 153

die Firma:

Carl Gube mit dem Sigze zu Vütow und als deren Jnhaber der Kausmann Rudolph Gube eingetragen worden. *Vütow, den 24. Januar 1890.

2 : Königliches Amtsgeri{t.

Bütow. Bekanutmachung. [63834] ¿»Handelsregister A Ee Amtsgerichts tow.

Zufolge Verfügung vom 11. Januar 1890 is am

24. Januar 1890 bei Nr. 129 des Blas Firmen- registers vermerkt worden, daß die daselbst eingetragene

Bühl. Nr. 712. A

Detmold. Jn das Gesellswafisregister der Stadt

Detmold ist beute eingetragen :

1) Laufende Nr. : 30.

2) Firma der Gesellschaft : Gebr. Tille.

3) Sit der Geselischaft: Detmold.

4) Rechtsverhältnisse der Gesellschaft :

Die Gesellsckaft hat am 1. Februar 1890 be-

gonnen; sie ist eine offene Handelsgesellschaft. :

Gesellschafter sind die Meershaumwaarenfabri-

kanten Vernkard Tille zu Lemgo und Friy Tille hies,

jeder derselben ist zur selbstständigen Vertretung der

Gesellschaft befugt

Detmold, ten 5. Februar 1820. Fürstlihes Amtsgericht. II.

I. A: Sieg.

Peutizen der Konkurs erkannt. Konkursverwalter :

ges. Schult, Assessor. j ___ Beglaubigt: ; der Amtsgerichts\ekretär (L. S.) Hamberger.

(63711) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Schmiedemcisters Eduard Adolf Paul Stenzel in Kuunersdorf bei Glashütte ist am 6 Februar 1890, Nacß- mittags 6 Uhr, das Korkurtverfahren eröffaet worden. Verwalter : Herr Gerichtschöppe Ernft Ferdinand Dießler in Kunne1sdorf. Offener Arrest mit Anzeigepflicht und Anmeldefrist bis zum 3. März 1890. Erfte Gläubigerversamwlung urd allgemeiner Prüfungëtermin den 12. März 1890, Vor- mittags 9 Uhr, vcr dem Königl, Amtsgericht daselbft.

Dippoldiswalde, am 7. Februar 1890.

: : Winkler, Gerichtssckreiber des Kgl. Amtsgerichts daselbft.

(6270) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Höfkers uud Häuslers El Aricduis a Meiiger in E bei f i arp 111 deute, am 5. Februar 1890, Nachmittags

) : Thomas, Gerichtsschreiber 6 Uhr, das Konkursverfahren eröfret. Verwalt zu Eilenburg eingetragen. des Königlichen Amtsgerichts T. Abtheilung 49. Heir Ret dds S

/ 1 des t } : ir_ ganwalt Scheffer in Flensburg. Oferer Eilenburg, den 3. Februar 1890. Arrest mit Anzeigefrist an den Verwalter kis ¡zum

Königliches Amtegericht. E TNGE S VORL E 31. März 18£0 eins&ließlic. Frift zur Anmeldung

Königli®es Amtsgericht :u Soest.

3770] In dem M. Wilhelm Georg Ca1stanjen zu Duiéburg, und zwar if i “M verfügbar Zu berüsibil sind die im ist beute, Namitta7s 4 Ubr, das Konkoréverfahren |

| | eine 2h jeder selbf:ändigt befugt. Ö “Uet nôcen p finden gnerfarmin de [63938] | 1 S eröffnet, dcr offene Arrest erlassen, die Anzeigefrist | O R erften. | padträgliden F ingötermin «querkanuteg,. uicht des S. 108 K. O. bis 1, März, die Anmeldcfrist bis | | | ;

Dömitz. In tas biefige Handeléregister für den

Stadtbezirk ist Fol. E9 unter Nr. 68 zufolge Ver-

fügung vom 24. Januar 1890 am heutigen Tage

eingetragen :

Col. 3, Buaußt Wedel,

Col. 4. ömiß, A:

Col. 5. Kaufmann August Wedel zu Dömiy.

Dömitz, den 25. Januar 1890, Großkherzoglihes Amtsgericht.

A RARD 64036}

(63671) j Neber das Vermögen der Handelsgesellschaft MHNGMNOSAÍS tet. Aus i, unter Nr. 246/29 | F+ P. Scheuerbrandt & C°_ hier, Potsèamer- tes Pa cincs A Ae | traße ad M henle, a onitags 2 Übr, : C ; i - von dem Königlichen Amtsgerichte Berlin 1. da ragen Da R Se E Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Kaufmann alleinigen. Inhaber Wolf Vetter ist in das Firmen- as E L ce P A V 4 a

: N o. ver!amm un .* T , , F Lees ale E mittags 12} Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- Ehrenbreitstein, 4. “AintogrtidE pflicht bis 3. April 1890. Frist zur Anmeldung

Königlies mtéêgeri A der Konkursforderungen bis 3. April 1890. Prüfungs- termin am 2. Mai 1890, Vormittags 10¿ Uhr, im Geriht8gebäude, Neue Friedric;\straße 13, Hof, Flügel C., parterre, Saal 32. Berlin, den 10. Februar 1890,

¡ 657,04 M verfügbar. Ueber das Privatvermöaen der Wittwe Kauf: } h¿porre{tigten Forde in £ : 2 ( j Laus: | bevorrech! gten Forderunaen in Höße von 2628,14 9. Viärz und der Wahl- urd Prüfungéêtermin auf | R va E RS i rug adrr e N 8 da Aas R w S Cihiosdueiberei 17. März 1890, Nachmittags 3 Uhr, bestimmt | gemcinschaft lebenden Kinder Maria, Wil-| 5 llenftein, ven 1 Fee dul Einsicht aus, worden. Konkursverwalter: Antsnotar Wolfer von helm, Elisaveth Kraas hierselbft (Mitirhaber Allen ea E, Ale und in dessen Verhirdecung dessen | der Firma W. «& F. Kraas hier) wird heute, | Der Lana Pat, P j S am 6. Februar 1820. Nachmittags 6 Ubr, das ! 1g nburg, 8. Februar 1:90. i Konkursverfahr:n eröffnet, Der Aultioiskommisfar | --55- Gerichtéscreiber K. Württ. Amtsgeri{ts. Bobbis zu Soeït wird zum Konkuréverwalter er- | [E dart - Saeufferer. nannt. Anmelde- und Anzeigefrist bis 13. Münz | 9 Das Konkursverfahren über das Vermögen des 1520. Erste Gläubigerversammlung : 28. Februar | Leven t diere ORE Neveling in Varmen | 1890, Vormittags 19 Uhr. Allzometrer Prie | wird, nacdem der in dem Vergleichstermine vom i ! 18. Dezember 1889 angenommene Zwangsvergleih nämliben Tage

Leo Günther.

Konkursverfahren.

Driesen. Befanntmachung. [63935] In unserem Fitmcnregister ist heute die unter Nr. 17 eingetragene Fuma „C. Stolz“ zu Driesen gelöscht worden. Driesen, den 4, Februar 1890. Königliches Amtsgericht.

Driesen. VSefannutmachung. [63934] Die dem Kausmann Errst Stol zu Driesen für

R x

„Vas K. Amtsgerißt München 1., Abth. A. füx Civilsachen, hat am 3. Februar 1893, NaGmittags 5 Ubr, über das Vermö, en des Juwelie:8 Karl Haymaun, Allcininhabers der Firma Karl HSaymann, bisher hier, Laden: Maffeisiraße 5, Wohnung: Arkostrafe 10/III, zur Zeit unbekannten Aufenthaits, auf Antrag von vier Gläubigern den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter : Rechtëanwalt

fungêtermin: 28, März 1890 Vormittags | fes ; 10 Uhr, vor dem unterzeiGn-ten Gericht. | dur rechtskräftigen Beschluß pom Königliches Amtsgericht zu Soest. | bistäligt ist, hierdurch aufgehoben

Filenburg. BSefanntmachung. { 63947] In unsezem Firmenregister ist heute unter Nr. 227 die Firma Herm. May Nachflg. zu Eilenburg

und ols deren Inhaber der Kausmann Georg Weihe ¡ Varmen, den 5. Februar 1890.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung l.

[64041] Das Konkursverfahren über den Nachlaß des

[63725] K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Christian

itma „M. Seefeld“ auf den Kaufmann Marcus eefeld in Alt-Kolziglow übergegangen ist. U ‘Sodann ist in demselben Register unter Nr. 152

die Firma M. Seefeld mit dem Sitze zu Alt:Kolziglow und als dercn Inhaber ter Kaufmann Marcus Seefeld eingetragen worden. : Vütow, den 24. Januar 1890. Königliches Amtsgericht.

Bütow. Bekauutmachung. [63835] Haudelsregister hee Königlichen Amtsgerichts o

w. ; Zufol e Verfügung vom 11. Januar 1890 sind anm 24. 1) ins Firmenregister unter Nr. 150 die J. Friedmanu

Firma :

nuar. 1890 folgende Eintragungen erfolgt :

ie Firma „C. Stol“ zu Driesen ertheilte Pro- de Be 12 des Prokurenregisters ist erloschen.

riesen, den 4. Februar 1899. S Königliches Amtsgericht.

Driesen. Bekanutmachung. [63936] Zufolge Versügurg vom 3, d. Mts. ist heute unter Nr. 16 unsercs Gesellshaftéregisters einge-

tragen“ Die irma: C. Ftols, / Siß der Gesellschaft: Driesen. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: _ 1) dér Kommerzienrath Leopold Stoly, 2) der: Kaufmann Ernft Stolh zu Driesen. Die Gesellshaft hat am 1, Januar -1890 be- gonnen. riesen, den 4. Februar 1890. Bo Königliches Amtsgericht.

mit dem Sigze zu Vütow und als deren Inhaber

der Kaufmann Ifidor Friedmann zu Bütow ;

ist die dem Spinnereidirigerten Albert Majores hier

[63948] Eisfeld. Unier Nr 39 upvferes Handelsregisters

von der Firma „F. C. Majores, Wollspinnerei Eisfeld“ ertheilte Prokura heute cingetragen worden. Eisfeld, den 1. Februar 1890.

Herzogliches Amisgericht, Abth. Il.

Kreß.

[63939]

Fisseld. Auf Anzeige vom 29. vor. Mon. ist

unter Nr. 68 des Handeléregisters heute eingetragen

woiden, daß die hier errihtete Zweigniederlassung

der in Sonneberg bestehenden Havptniederlassung der

irma „Thüringische Trausportgesellschaft öpfe u. Otto“ erloscen ift.

Eisfeld, den 6. Februar 1890.

(64032) : : Ueber das Vermögen der Vuchdruckereibesitzerin Frau Heuriette Glaser, geb. Douner, Kaiserstr. 3, (Wohnung Landsbergerstr. 36), ist heute, Vormittags 104 Uhr, von dem Königlichen Amtsgerichte Berlin L. das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Brinckm-yer, Potsdamerstraße 122a, Erste Gläu- bigervecsammlung am 25. Februar 1890, Vor- mittags 11 Uhr. Ofiener Arrest mit An- zeigepfliht bis 10. April 1890. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 10. April 1890. Prüùü- fungstermin am 29. Aprii 1890, Vormittags 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, ‘Neue Friedrich- straße 13, Hof, Flügel C., parterre, Saal 36. Verlin, den 10. Februar 1890. Datus Gerichtsschreiber des Königlichen Ämtsgerichts 1. Abtheilung 50.

Herzogliches Amtsgericht. Abtheilung- 11]. Kreß.

der Konkuréforderungcen im Amtsgericht bis zum 31. März 18:0 ecinschließlih. Erste Gläubiger- ver)jammlung: Sonnabend, deu 22. Februar 1890, Vormittags 11 Uhr, und allgemeiner Prüfungétermin: Sonnabend, den 19. April 1896, Vormittags 11 Uhr, im unterzcineten Awtsgeribt, Zimmer Nr. 29 des Gerichtägebäudes. Flensburg, den 5. Februar 1820, Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 4 Veröffentlicht: Hansen, Aktuar.

[64033] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Tuchmachers Ernft Janke zu Forft ist am 6. Febrear 1890, Mittags 12 Ubr, der Konkurs eröffnet worden. |Konkurs- verwalter ist der Kaufmann H aelpeiwee hier. Der offene Arrest mit Anmeldefrist bis 1. März 1890 ist erlassen. Anmeldefrist der Konkursforderungen bis

dieser Richtung bis 1890 einshließlih fe

Verwalters, sowie Gläukbigerauüs\chu}ses, 9: Uhr,

13. März 1890, Geschäftszimmer Nr.

1. März 1890. Erste Gläubigerversammlung und

Der geschäftslei (L, eh

der Konkursforderungen bis 4. März 1890, cinsclicßlich be zur Beschlußfassung über die

Dr. Gemeinhardt hier, Kanzlei: Offener Arrest ist erlassen un

ftgesett zum

über die

Nr.

ebruar 1890.

tende K. Gerichts\hreiber : Hagenauer.

1 d die Anzeigefrist i zum Dienstag, den M Frist zur Anmeldung

stimmt. Wahltermin Wabl _eines anderen L Bestellung l dann über die in 125 der Konkursordnung bezeichneten

Freitag, den 28. Februar 1890,

Geschäftszimmer

j 5 23/1, anb : Allgemeiner Prüfungstermin auf: j CENAUE

Donnerstag, d Vormittags 92 rade im 23/1 festgeseyt.

München, den 5. Feb

Burgstraße 12/1.

Dienstag, den

eines 8. 120 und ragen auf: Vormittags

Gottlieb Mühlhäuser, Johabers der Firma „C. G. Mühlhäuser“ Kurz n. Weißwarenhandlung in Stuttgart, Silberkturgftr. 145, ist heute, am 6. Febr. 1890, Vormittags 104 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden. Konkursverwalter Nechts- anwalt Oefterlen in Stuttgart. Konkursforderungen sind bis zum 1. März 1890 bei dem Gerichte anzu- melden. Wakbl- u. Prüfungstermin am Montag, den 10. März 1890, Vormittags 9 Uhr, an dies\scitiger Gerichtsstelle, Justizaebäude A. 6. Zimmer Nr. 25, Offener Arrest mit Anzeige- urd Amelde- frist bis zum 1. März 1890.

Gerichtsschreiber Günther.

[63707] Konkursverfahren. Nr. 2202. Ueber den Nachlaß der Laudwirth Georg Michael Walz Wittwe von Dittigheim

wurde, da derselbe Üübershuldet ist, auf Antra sämmtliher Erben heute, am 4. Februar 1890,

Fuhrmauns Hermaun Carl Christian Wilhelm E h gaG Feter Abbe ermins3 durH Amtsgeri von heute aufgehoben. AOTUS MeS. Amtagerichis Bremen, den 7, Februar 1890. Der Gerichts\chreiber: Ste de.

[63714] Konkur8verfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Kauffran Martha Korn, geb. Cohn, in Firma S. Vot jr. zu Eberswalde ift in Folge eines von der Gemeinschuldnerin gemachten Vorschlags zu etaem Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf dex 22. Februar 1890, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 3, anberaumt.

Eberswalde, den 31. Januar 1890.

; Heinrich, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgeri§is.