1890 / 47 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E „Leipzi ger Ba umwollweberei. E Die gechntea Eee dee Theis c Gage Mea t Leogtg weren hiermit zuderam : y D r i Í Í c B e i I a g _ e tres Erri der en iee Be L E ea t e E BES S Banne me me co | zum Deusschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

ordentlichen Generalversammlung «in. 2) Ectbeilung der Dechar Mi 47. Berlin, Donnerstag, den 20. Februar _1890-

L Festseßung und Vertheilang des Reingewinnes, Der Jnhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handel8-, Genossenshafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Konkurse, T,rif- und. Fahrplan-Aenderungen der deutschen

bof

Tagesordnung: / 4) Neuwahl zweier Mitglieder des Aufsichtsrathes A 1) A des Geschäftsberichtes und des Rehnungs-Abschlusses für das Jahr 1889. z cuwahl zweter glieder des Au rathes. A t bai E : Die zur Theilnahme an der Generalversammlung berehtigenden Stammaktien und Prioritäts8- Eisenkahaen "Iten find, ershaint au in einem besouderen Blait unter dem Titel 2) Sribeilung. n ntlastung an die Gefellshaftsorgane. Stammaktien sind bei dem, von 2 Uhr Nawmittags ab im Lokale der Versammlung befindlichen Gesell- senbaha V bef l

3) Wabl von Mitgliedern des Aufsichtsrathes. ; & ® r

Die Erscheinenden hab gu tien od isheinen, in welchen die | fchaftébüreau zu hinterlegen. U; 5 nÚt l nd l N d d D t N i

interlegung dee Alien unde Angabe der Num tel hinigt witd, dei dem Citrii in de Versamm (e e ¡Be e Ged Met dite, ab in unserem Gentrlbüreas, Ploguiger entrat-Yanvet5- Iegiter fUr 9a cut E Heid). (ar. 174) ng als Actionaire au8zuwei]en. F , , L : j Der Geschäftsbericht, sowie die Bi ; 5 ; s ab im Geschäfts- den Herren Becker & Co. E. Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih kann durch alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheiat iz der R Ln é lecale, Leipzig, Nett Go E ee R tctiee e f N P En A é s E E S in Leipzig, Berlin auch dur die Sni lihe Expedition des Deutshen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- | Abonnement beträgt L # 50 ,Z für das Bierteljahr. Einzelne Num Es p Leipzig, den 20. Februar 1890. A sine T S tür R i rit Zuk Anzeigers SW., Wilhelmftraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 g.

Leipziger Baummwollweberei, zur Einsicht und bezw Abgabe an die Actioncies E j Vom „Central - Handels - Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 47 4. und 47 B. ausgegeben. E Der Auffichtsrath. Leipzig, den 17. Februar 1890. ; : tent Nr. 42566. Emil WHöflnghof in Jaísré & Darmstaedter ¡u Charlottcn- ür Fisbein und als tür Deit bort Limburger, Vors. eipzig, den 17. Fe Der Auffichtsrath. Pateute. Be E burg. Neuerurg in dem Verfahren ae Ab E O Sllung für Peitfdhenstiemes afe.

Klasse. scheidung und Reinigung von Wolfett in Form | Kiaffe. 1) Anmeldungen. - 52. ©. 2919. Vorrichtung zur Ausführung des einer „Lanolin“ genannten Verbindung desfelben | 42. Nr. 40 648. Waage mit Kontrole ver auf- [65824] 2 j Ueb Für die angegebenen Gegenstände haben die Na- unter Nr. 34 360 patentirten Schnur - Aufnäh- mit Wasser; 3 ter Zujat zum Patente Nr. 22 516. gelegten Gewicbte.'

: Bilanz - Conto [65819] [66038] eberfiht enannten die Ertheilung eines Patentes nahgesuht. Verfahrens. Rudolph Castoldi in Paris, Vom 17. November 1885 ab. Nr. 43293. Selbsteinkassirende Brücken-

s Q 11 e H Aktiengesellschaft Saazer Hopfenblüte A E der er Gegenstand der Anmeldung ist cinfiweilen gegen 31 Boulevard Heari 1V.; Vertreter: U. & W. | Klafsce. -waage mit hbydrostztisch bewirfter Gewichts- der Vaugzeuer Brancerei und Mälzerei, Actiengesellschaft, - ate ais U Dresden. S ä ch f T \ ch en Baut unbefugie Benugzung ges&ügt. Pataky in Berlin SW., Köniagrägerftr. 41. 23. Nr. 43 617. Handelsges-!lshaft Benno angabe. Zewichts ———_— Ster | __Nawdem das Vermögen der aufgelösten Geséll- D Klafíc. 60. S. 5194. Schwungrad - Regulator. C. JafflsŒé & Darmstaedtez* ¿u Gharlotten-| , Nr. 43 604. Multiplikationzapvarat.

| | | \chaft vertheilt und sämmtlite Aktien zurückgezogen Zu resden 1. C. 3176. Seßkasten. Middleton Craw- Sondermann in Winterthur, S{weiz ; burg. Neuerung in dem V-fabren zur Ab-| „, Nr. 50 035. Verstellbarer Fabrplan.

An Brauercigrundstü@s- Conto: 4 M S M S Actien-Capital-Cont 950000|— | worden, so wird hiermit die Beendigung der Liqui- am 15. Februar 1890. Cord in Liverpool, 3 Oxford Street, Graf- | Vertreter: Adolf Layand in Berlin SW., Verl. scheidung und Reinigung des Wolfettes Bebufs | 44. Nr. 43 249. _ Selbsttzätiger Verkaufs-

n E g Abs&rcibun h Per ctien-( apital- va 0 + R 300 dation bekannt gemaht. Activa. \chaft Lancaster, Enaland; Vertreter: Firma Carl Zimmerstr. Nr. 3. Herstellung von „Lanolin* ; 4 ter Zusaß zum apparat für zweierlei Waaren, vcrjätriger Abs{reibung . . , 09/88 Prioritätsanleihe-Conto . . | Dresden, am 17. Februar 1890. Coursfäbiges Deuties Seld . F 29586 993. Pieper in Berlin NW., Hinderfinstr. 3. 64. D. 4052. Bierautschankeinrihtung. Patente Nr. 22 516. Vom 17 November 1885 ab. | , Nr. 43 945. Sicerheits-Nadelversluß. |

| Neuer Zugang . - . «1 42629/75|261339 63 Stadtgrundstücks-HypotHeken- O apa aid r: e ; Dräg «& Gerli in Lübe Nr. 50 3 is D E : 2A Soilittkzt; E Cp p —ck— | atoren. Netcqstafsecnsheine . ait 999.955. « G. 5840, Verbundstoßherd. Firma Firma Dräger erlings in Yübed, | 49. Nr. 50397. Gustay BrisKer in Prag, | , Nr.47824. Stibitthätiger Verkaufsapparat. Stadtgrundslücks-Conto na vor- | Conto... | 31925) Johann 6A T Meile Bibau: Karl Noten Mid Deuts@er F. C. Glaser in Berlin 8SW., Sindenitr. 80. | -Braunstr. 15. / Jungmannstraße 21 (neu); Vertreter: M. M. | 45. Nr. 18 099, Neuerungen an Dambpfpflug- jähriger Abschreibung . ._. 40239/46 Zinsen-Conto: L Friedrih Rüdiger. Ernft Julius Hempel. | Baninm. . . . . 4867 390. 4. T. 2600. Petroleum-Regenerativlampe. —| „, F. 4369, Svundzieher. Franz Frenay Rotten in Berlin NW., Swiffbauerdamm 29 a. locomotiren für das Ein-Maschinen'ystem. Maschinen-Conto nach vorjähriger | Außenftehende Prioritäten- h Gustav Adolph Pfigmann. Sonstige Kassen-Bestände . « 1456 272. Albert Tichelmann, Assiftent an der in Mainz und Lorenz «& Blöcher in Trio-Univerfalwalzwerk. Voni 16. Juli 1839 ab. | , Nr. 39 6686. Neuerung an Vorrichtungen Abschreibung . ‘e e} 4724141 | R es 19420 Wethsel-Bestände 4 e ee ein e O0 SOG 216, Technisben Hochsctule in Berlin, Wallner- Rüfseléheim a. M. 6 Nr. 50580. Gustav BrisKer in Praa, zur En!kuppelung von Vieh im Stalle. Neuer Zugang. . .. « . | 5219/24] 52460/65 N Divibaibea | [65642] 2ombard-Bestände . . . . . ,„ 3289 740. theaterstr. 37. Ai ats e E E Dorn e Fenfites E A ita E A D A Neuerung an Dreshmascinen.

Faßtagen - Ccnto 1 nah vore "T7 j : P out j in S (Ffecten-Bestände 907 085. 6. W. 6506. Maisch- und Kühlmashine. aëtfüss. Rich. Liebscher in Dreéden N., otten in Berlin NW., Schiffbauerdamm 29 a. . Nr. 44555. Ventilanordnung zur Vor- Faßtag d sein R 17/50 Deutsche Nationalbank in Bremen. fecten Bens 4788 834 Ferdinand Wrede in Flensburg, Norderstr. 31. Louisenstr. 88. Bandeisen-Wickelapparat. Vom 3. Januar wärmuag des Zündgemenges bei Vetroieumkcaft-

Saß! bshreibung . . | s N i : i e L : E O | E E 18888/18 | Creditoren-Conto . . . , /182917/29 | Achtzehnte ordentliche Geueralversamm- D on lea. 12. B. 9987. Vorrichtung zur Verhinderung | 71. Seh. 6180. Verschlußvorrihtung für 1889 ab: maschinen.

: 4247180] 23135 98 i i i E Cautions-Conto . . . . . | 7000— | lung Sonnabend, den 22. März 1890, Vor- | x;.e:ablies Actiencapital é. 30 000 000 des Siedeverzuges und des damit verbundenen Schuhe. Christian Schlegel in Darm- | 71. Nr. 51 228. Eisengießerci und Maschinen- | 47. Nr. 36 522. ShHraubensicherun Ah agen schreibung nach N 90597 19 | E U A Bas 11 lhr in Bremen, im Lokale der E R M 4039560 Stoßens von siedenden Flüssigkeiten. Dr. Ernst ftadt, große Ochsenagasse. E fabrik für Schah: und Leder - Judustric, | , Nr. 43 998. Sclauc@tlemme u dur Neuer Zugang... R IAA 96131144 R credere-Conto . . | ank. ea ; Banknoten im Umlauf . . . y„ 40338 800. Beckmann in Leipzig. 72. E. 2630. Handwerkzeug zum Einkneifen vormais Miller & Andreae in Boten- Scdraube vegrenzbarem Federdrudcke. Utenfilien-Conto na votiäbeiä E Af S eelbittigeh 4 16995.30 | 1) Geschäfts A S Ret blu Täalich fällige Verbindli&- G. 5856. Verfahren und Apparate zur fertig geladener Scrotpatronen. Eisenwerke beim. Maschine zum Spannen des .Ober- | Nr. 44328. Nadelsmierglas mit gegen Abs eibun 13231/63 | N Res refand ; 631.23 | ) 189 t E IaA 209 H N OOESOS Kondensation von Gasen und Dämpfen. Gaggenau, Aktien-Gesellshaft in Gagzenau. _leders über den Leisten. Vem 8 Mai 18339 ab. Herausfallen ges&üßta, dur das Nadelcohr N ies Zu m L StAlo i 2E B * 631 23 | 9 Ton 5A f An Kündigungsfrist gebundene John Gamgee in London (Engl.); Vertreter: | , G.5847. Höhencichtvorritung für Minimal- | 75. Nr. 41996. Dr. Chr. Eleinzerling cinbringbarer Nadel. j euer Zugang. « « « -+ 343/95 | 5 /o Aufsichtsrath . ° ; | 2) Wahlen für den Aufsichtsratb. i Verbindlicbkeiten . . . . . » 10521 340 M. M. Rotten in Beclin NW., Stiffbauer- \{arten-Laffcten; Zusag zum Patent Nr. 286 031. und Dr. J. Schmid in Zürich und das Salz: | , Nr. 47 054. Riewenauflegcr mit Schrauben- Schiff- und Geschirr-Conto nah | 10% Directions- Die Herren Aktionäre, welche an dieser General- Sonstige Passiva “v ODC O0 damm 29a. Grusonuwerk in ‘Nagdeburg-Buckau. bergwerfk Neu-Staßfurt ¿u Locderburg bei feder und Zugbaad für den Fübcung8arm. | j

vorjähriger Abschreibung . 6843/48 mitglieder und versammlung Theil zu nehmen wünschen, haben ihre S ¿ e zablbaren, nov nit fälli 13. C. 2992, Apparat zum Reinigen des Speise- | 77. Seh. 6i62. Mechanisches Lottospiel mit Staßfurt; Vertreter: K. Kilian in Biedenkopf, | , Nr. 49 971. Kugellager mit beiderseits der

Neuer Zugang. . . « « 57|— S Beamte 9 1262.46 Aktien, versehen mit einem Nummernverzeichniß in Wesel E E, datirt wassers für Dawpfkessel. Louis Augaste Becher, Viis(vorridtuna, Zäblbrett und Glod@en- Prov Hessen:-Nassau. Ofen zur Zers:gung Lasikugeln angeordneten Führungs-Kugeln. Oecconomie - Conto nach vorjäh- ai Dividende 4°/o von zweitaber Ausfertigung, spätestens am 8. März a. 0. M 1421 661. 35 Chervalet in ZIrcyes, Frankreih, Dep. de eien. Anton Schütz in Solingea. von Metallch{loriden zum Zwede der Gewinnung | 49. Nr. 40 594. Verfabren zum Einlöihen ge- riger Abschreibung . . .. . } 5638|— | # 250000.— entweder Die Direction. Il’Aube; Vertreter: Ernst Liebing, in Firma | , Seh. 6293. Mechanises Radfabrerspiel. von Salzfäure resp Cbélor und von Metalloxyden. bärteter Staßlmefser in Metallstücke.

Bestände an Hafer, Heu, | | Actien-Capital . 10000,— in Bremen an unferer Kasse oder, E Alfred Lorentz Nachf. in Beclin N., Chaufsee- Adolf SchliephackKe in LSepzig-Reudniß, Vom 24. März 1887 ab. Nr. 48824. Vorribtung zum Aufziehen

Grummet, Stroh . P 3610|] 9248 Vortrag auf neue ¿ | in Berlin bei der Direktion der Diéconto- [65834] Wochen-Uebersiht straße 38. Wallwitßstr. 1. h ; e. Nr. 47197. Dr. Chr. Meinzerling durölochter Nadelshäfte auf Drähte. Gesäftsspesen-Conto | Rechnung. …. „99.73 | 29619/95 ; Gesellschaft 4 S E E dée M. 6902. Kammer an der vorderen Stirn- | 80. M. 9471. Swawtofen zum kontinuirlihen und Dr. J. Schmid in Züri und das Salz: | 50. Nr. 28476. Vorcihtung zum Verstéllen Gefäß- Unterbaltungs-Conto . . | lag zu hinterlegen und gleichzeitig ihre Legitimations- e, : wand des Dampfsammlers von Wasserröhren- Brennen von Portland-Cement mit Darreinrih- bergwerf Neu-Staßfurt zu Loederburg bei der Walzen von Walzenstühlen während des Be- Reparaturen-Conto 9 | farten zur Generalversammlung in Empfang zu Württembergischen Notenbank kesseln Johnson Miúlls in Prestwi, County tung. Hans Hauenschila, Professor in Staßfurt; Vertreter: K. Kilian in Biedenkopf, tricdes. ; t Maschinen-Unterhaltunge-Conto . | nehmen. __ : V És vom 15. Februar 1890. of Lancaster, England; Vertreter: Firma I. Berlin N., Sellerstr 2. i / Pcov. Hessen-Nassau. Neuerung an dem | 51. Nr. 564. Einrichtung an mechanis@en Flascen-Conto nah vorjähriger | Die Rückgabe der deponirten Aktien erfolgt nach Brandt & G. W. von Nawrocki in Berlin W., | 83. B. 10312. TZhurmubr mit unmittelbarem durch Patent Nr. 41996 geschüßten Ofen zur Musikwerken i N EDEM Abschreibung 8064/88 abgehaltener Generalversammlung. Anikés Friedrichstr. 78, Antrieb des Hangrades durch eine Spiralfeder. Zerseßung von Metallchloriden zum Zwecke der | , Nr. 33 176. Vorrichtunz zum Niederdrücken U e E 3064 An den oben genannten Stellen kann vom s «„ St. 2480. Verbindung von Längsroft mit Kilian Bertsch in Jagitfeld, Wöürttem- Gewinnung von Salzsäure bez. Chlor und von und Anschiagen der Saiten von Zithern u. dergl. =## erg. Metallorvden; Zusay zum Patente N. 41996. | „, Nr. 33193. Zither mit Rupfvorrichtung U f

12,990 Abtheil. - Maichirenmeister in Regensburg, | , M. 9268. Swlagwerk mit vom Gewerk Vom 4. November 1888 ab. Nr. 34 881. Borrihtung zum Niederdrücken “*

226,700 F. 1014. geregeltem Lauf. Adol»)h Hummel inFr&i:| , Nr. 48845. Dr. Chr. Heinzerling und Anstlagen der Saiten von Zithern u. dergl. 5 19,270,465| 15. D. 4053. Papierzuführung für Druck- burg, Baden. E und Dr. J. Schmid in Züri und das Salz- Zusatz zum Patente Nr. 33176. :

482,800|— pressen. Edward Dummer in 82 Water | 88. Seh. 6129. Retirende Maschine für Preß- bergwerk Neu-Staßfurt zu Loederburg bei Nr. 35429. Notenklat!stanzmaschine.

662,866 Street, Boston, Mass., V. St. A.; Vertreter: luft. Sigmund Secharfberg nnd Elias Staßfurt. Verbesserung an dem dur Patent Nr. 40 484. Swallöffaungen an Pianinos

575,968 Brydges & Co. in Berlin SW., Königgräger- FraenkKeI in Paris; Vertreter: Erust Liebing, Nr. 41 996 gesœüßten Ofen zur Zerseßung von und ähnliwen Instrumenten dur Pedal-Einrich-

Feuerassecuranz-Sonto . . 376/08 nommen werden. Reicskafienscheine. . Debitoren-Conto. . 145881/75 Bremen, 17. Februar 1820. Roten Aa Banken Cal G 16262'62 Der Auffichtêrath. Wechsclbestand . Prioritäten - Emissions - Unkosten- | Conto E Inventurbestäude ;

Bier «e « «ois c 000aios

|

y | Lombardforderungen . ao [65800] Effekten i

B & ° Sonstige Aktiva j; Ultenburger Hutfabrik \ Passiva. ftraße 101. in Firma Alfred Lorentz Nachf. in Berlin, Metall&loriden zum Zwecke der Gewinnung von tungen zu {ließen und zu öffnen. vorm. Max Förster. : E 19. D. 4083. Eifenbabns{welle. Charles | Lindenstr. 67. Salz\äure bezw. Chlor und von Metalloxyden; | „, Nr. 41051. Vorriétung an Blasebalg-

Die Aktionâre der Altenburger Hutfabrik | Grundkapital... , H] 9,000,000|— Delorme ind Emile Brochon in Paris; 2) Uebertragunaen 2. Zusaß zum Patente Nr. 41996. Vom instrumenten, um dur Niederdrücken einer Taste vorm. Max Förster zu Alteuburg werden hier- | Rescrvefes „p 619,691/62 Vertreter: Brydges & Co. in Berlin SW., S gungen. 23. Februar 1889 ab, eine Anzahl barmonischer Töne erklingen lassen P wh «2 3836 |— dur zu der Montag, den 17. März d. J-.- | Umlaujende Noten... . » [18,260,390/— Königgräuerftraße 101. E : Dië folgenden, unter der angegebenen Nummer der 3) Erlöshzungen ¡u können A : G. a D Nachmittags 3 Uhr, im Hotel Wettiner Hof zu | Täglich fällige Verbindlichkeiten , 602,225/75 | 20. E. 2670. Selbsttbätige, seitlih auslös- | Patentrolle im Reichs-Anzeiger bekannt gemacten i : eere 2 Ne. 43 880. Befestigung des Stimmstecks Feuerungêmaterial . . . , }_2348/15/177101/07 Altenburg stattfindenden dritten ordentlichen General- | An Kündigungsfrist gebundene bare Kuppeluna für Eisenbahnfahrzeuge. D, | Patentertheilungen sind auf die nachzenannten | Die nachfolgend genannten, unter der angegebenen bei Pianinoës. f i;

| 98 82475498 versammlung ergebenst eingeladen. È Vérbindlikellen. A # 27,550|— Entrop in Bidckern 284 bei Wanne, West- | Personen übertragen worden. Nummer in die Patentrolle eingetragenen Vaicnte| Nr. 50 171. Medanishes Musikwerk mit 824754/98 824754/98 | Tagesordnung: 1) Vortrag des Geschäfts- | Sonstige Passiva. . . . . . | 808,342/2 falen. Klafse. j 7: sind auf Grund des §. 9 des Geseßes vom 2. Mai | bandförmigem Notenblatt, Vaugten, am 2. Januar 1890, , berihts und der Bilanz auf 1889, Beschlußfassung Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen 21. A. 2345. Mikrophon mit \{wingender | 5. Nr. 46 074. Ficma Sehüehtermann | 1877 erlosWen. « Nr. 50191. Notenblattwender.

__ Die Direction: Der Auffichtsrath : l über Ertheilung der Decharge und Verteilung des | izy Inlande zahlbaren Wethseln # 844,390.51, Dämpfung. Aktien-Gesellschaft Mix « «& Kremer in Do:tmund und Heinr. | Klasse. 58. Nr. 38 946. Maschine zum Pressen und

Heinrich Preu. August Klingst. Franz Strauch, Adolf Kühn. Carl Vreitschuh. | Reingewinns; 2) Ergänzungewahl für den Auffichts- 7 E Genest in Berlin SW, Neuenbargerstr. 14a. Grimbersg in Bochum. Führung der mit | 1. Nr. 41475. Swneidapparat zum Abtrennen Zertheilen von Hefe. Hermann Eule. rath. h E C. 2964. Telegraphiswer Typendrucker. den Wagen ftarr verbundenen Mitnehmer in voa Korsereinlagen aus Abiteifstoff. Nr. 40 903. Neuerung an der durh das Reservefond-Conto : Die Legitimation der Aktionäre zur General- | [65833] Staud Gilbert Alfred Cassagues in Paris, 1 Rue Kurven der Strekenförderung. Vom 17. Juni | 3. Nr. 48 954. Swnellstoßherd. Patent Nr. 33946 geshüßten Maschine zum Bestand am 309. September 1889: H 8393.37. a griatet dur Federteung der dis der Badi chen Bauk R Mere & ide S E von Ñ e G “a H «ias B E w e 998. ppe E R Thin Feststellen Neu enn Hefe; Zujag zum Patente inn= E ei dem Protokollführer der Versammlung oder dur awrocki in Berlin W., Friedriftr. 78. . Nr. . Heivric ächter in Biele- er Flügel von drebbaren Flügelständern. Nr. : ¡ ; : L Debet. Gewinn- und Verlust-Conto. __ Credit. Depositenscheine, wel@e über Niederlegung von Aktien am 15. Ne 1890. K. 7401. Vorrichtung zum Reguliren des feld, Haller Weg Nr. 1 und die Firmen: | 12, Nr. 43240. Neuecrang an Sulfatmuffel- | 60. Nr. 39 737. Regulirvorrihtung für Dampf- | 1889 | bei der Gesellschaft oder bei einer öffentlihen Be- Activa. Abstandes der Koblenstäbe in Bogerlampen. Strathmann «& Co. in Gadderbaum, fer. « maschinen. R : s 1889 | Ceaaiis D M s 2 O Verluft M S} hörde oder bei einem der Bankhäuser: - John Kent in London, 9 und 10 Railway, F. W. Strathmann & Sohn zu Biele- | 13. Nr. 46659. Entlastungsvorrihtung für | Nr. 50 581. Regulirvorribtung für Dampf- Sept. An Geschäftsfpesen-Conto . M 27075.76 8 Per Gewinn- und Verluft- 984/05 Hch. Wm. Paffenge & Co. in Dresden, Metallbestand 4 405 57743 Approah; Vertreter: T. Brandt & 6G. W. x. feld, Carl Voss zu Biclefeld und Carl Vertile an Dampfwafser-Ableiiern maschinen ; Zusay zum Patente Nr. 39 737.

30. | Oekonomie-Conto , . » agf 30. | See Borras) . von Erlanger & Söhae in Frankfurt a./M., P S 54 255 Nawrocki in Berlin W., Friedri{str. 78. Colbrunn zu Bielefeld. Zusay von| , Nr. 47 053. Flammrohr mit ringförmigen | 63. Nr. 36 068. , Neuerung an Fahrrädern | « Feuerassecuranz-Conto . , : [e E 3070 Gottfried & Felix Herzfeld in Hannover, E R 77 700|— 25. L. 5826. Rapportscheibe für Flecht- und Glycerin beim Bleichen mit Chlorkalk: und Kammern. i: ¿wes elaftish-federnder Verbindung des Rahmens | - Masinen - Unterhal - | Mietbe-Conto . E Otto Lingke in Altenburg Wefelb estand e Ela Klöppclmaschinen. Otto Lückeuhaus in Sodalösung. Vom 29. Januar 1886 ab. Nr. 47381. Sraubventil für Dampf-| und der Räder. | fung&-Conto . . . « « 1554.70 , DALE : 7852358 | ausgestellt find. : ie E A 775 ial Barmen, Roonstr. 18, und Fr. Siebel in | 22. Nr. 49 857. Aktiengesellschaft für Anilin- | wasserableiter. 65. Nr. 39 964. Vorridtung zum Fortbewegen - Reparaturen-Conto, . 2169.06 Bruito-Sewinn . » | 4 Der Geschäftsberi@t ist vom 1. März ab von den | F: E 718412 Barmen. fabrikation zu Berlin. Verfähren zur Dar- | 15. Nr. 43 909. Lettern-Sezmaschine. von Schiffen, Luftschiffen, Fahrzeugen u. st. w. | « Stadtgrundstücks - Zin- vorbezeichneten Stellen zu bezichen. S L S 1 e Dae 27. Sch. 6376. Düseneinrihtung. George stelung von Amwido-s-napbtol- und a-#&| , Nr. 47 820. Verfahren und Vorrichtungen dur die Einwirkung der Reaktion, wel@e von | len-Gonto E26 Altenburg, am 18. Februar 1890. Sg E «o s A A OEA DNL 20/64 SchweiecKhart in Milwaukee, Wisconsin, dioxynaphtalindisulfosäuren. Vom 183. Januar zum selbstthätigen Ausschließen der Zeilen an komprimirten, durch _Verbrennurg erzeugten

Zinsen-Conto C0: Gi Sin mne Der Auffichtsrath. 25 2558 474/37 V. St. A.; Vertreter: Brydges & Co. in Ber- 1889 ab. L i Lettern-Sezmaschinen. s : Î „Gasen auf das Fahrwaser ausgeübt wird, Reingewinn o o Hase. Passiva. lin SW., Königgrägerstr. 101. «- Nr. 49872. Aktiengesellschaft für Anilin- | 19. Nr. 39424. S(neezäune aus abgestumpften | 66. Nr. 50 022. Fleisshneidemaschine, Ï Vertheilung: : 32, Seh. 6125. Ofen zum Umformen oder fabrikation ¿u Berlin. Verfahren zur Dar- Pyramiden. ; i 67._ Nr. 43 044. Befeuchtungsvorrihtung für Absreibungen: Stundeavitar 9 000 000! Pebershmelzen von Glaswaaren. FHer- stellurg von MetaUbeizen färbenden Azofarbstoffen | 20. Nr. 43 520. Doppelpedal für Weichen und Swleifapparate. i «h Ó Ockonomie-Couto . . K 1127.69 | : S erne E Ee 1534 380 18 mann SehulIze-Berge in Rcchester, Penn- aus S-Naphtobydrochinonsulfosäure. Vom 30. Mai Signale. S 68. L 5296. Neuerungen an Sicherheits» Brauerei - Grundstücks- 8) Wochen N Ausweise Hatläirfente Note h 12 565 500|— sylvania, V. St. A.; Vertretec: F. C. Glaser, 1889 ab. i, ; -„ Nr. 46 969. Selbstthätige seitlich auélôs- (R 601. Thürfeber mit Hemmung

Conto 2187.10 9 d ib Tal fzllice VerbindliHkciten 1348 712/92 Königlicher Kommissionsrath in Berlin 8W., | „Nr, 49979. Aktiengesellschaft für Aniliu- bare Kuppelung für Eisenbahnfahrzeuge. “Nr R OGE l . Stadtarundftück8-Conto 402.39 er eutschen Zette anken. “ari ) fautge Berbin chfeiten . Lindenstraße 80. i fabrikation zu Berlin. Verfahren zur Dar- | 21. Nr. 20587. Neverungen an dynamo- oder | -, Nr. 50 065. E agene oß. ; Mascinen-Conto 9334.46 [65835] Wochen - Uebersicht a Cari gebundene 34. J. 2125. Vorrichtung zum Abkühlen fris \tellung von Metalbeizen färbenden Azofarbstoffen magnetoelekirishen Maschinen und Elektro- 76. Nr. 47 382. Elektrishe Spinn- und Zmuiens Faßtagen-Conto T. . 944.40 tien E att 807 881197 gerösteten Kaffees. F, Jubisceh in Grimma, aus «a-- Diorynaphtalin. Vom 3. Februar motoren. 2 : lg A 558. GentralsGmiercinri z Faßtagen-Conto II. . 1647.70 Ï onstige Passiva o 2 Sasen. Leipzigerstr. 139. 1889 ab. : i __| e Nr. 28 966. Eckscaltung mit Ucbeitrazung | »- A 4 z - Centra s{miercinri@tung. für S“ if und Gescßirr- Vayerischen Notenbank #6 (29 256 47437 36. M. 6805. Dampfkeizapparat aus stehenden | Nr. 50506, Aktiengesellschaft für Anilin- |* von Ruktestrom auf Urbeitéstrom und umgekehrt. M E S e: L.

Conto 684.34 vom 15. Februar 1890. Die weiter begebenen, noch nit fälligen deutschen Röhren. Heinrich Wilbelm Müller in fabrikation zu Berlin. Verfahren zur Dar-| , Nr. 31 937. Edckschaltung mit Uebertragung 8 L b E , L ae m inführen von Utensilien-Conto. . . „» 1323.16 Wesel betragen #& 3 847 486,59 Pôöpelwitz-Breslau. stellung ven a-S-Dioxynaphtalin-#-Monosulfo- von Rubestrom auf Arbeitsftrom und umgekehrt ; onpgien Und veran egznständen in die Flaschen: Conto es 1344.15 Activa. etcag 99. 45. P. 4421. Verfahren zum Entsäften von säure. Vom 5. April 1889 ab. Zusay zum Patente Nr. 28 966. Preßformen und zum Ausheben und Heraus» Priorität.-Em.-Unkost.- Metallbesscand .....,, ,| 34,259,000 | m Bäumen. Franz Podany sen. in Hernals | 23. Nr. 22516. Handelsgesellschaft Wemmo | , Nr. 44 102. Aufbau der erregerden Elektro- In rieen aus N Formen.

Conto A /2000.— Bestand an Reichskassensheinen . . 177,000 b. Wien, Haupt1itr. 114; Vertreter: Carl Pieper Jafsé & Darmstaedter zu Charlotten- magnete bei dvnamoclektrishen Maschinen. w_ A Sa E Farbenzufühxung an Pressen. Außenstände e: 2000, ° e Noten anderer Banken . 2,702,000 9) Verschiedene in Berlin NW., Hindersinstr. 3. burg. Verfahren zur Absceidung und Reini- | 25. Nr. 40151. Verfahren und Einrichtung für farbige Steine und Plattez i ; M 16995.30 « Wee 40,395,000 Bet ntmachun en 46. D. 4060. Einrihtung zum Verdampfen gung von Wollfett in Form einer Lanolin ge- zur Herstellung von Ringelwaaren auf Rund- 83. Ne. 43 108. Elektromagnetische Ühr.

f e Lombard-Forderungen . 1,221,000 an gen. von Petroleum. Friedrich Dürr in München. nannten Verbindung deéselben mit Wasser. Vom \tüblen. 85. Nr. _40 269. Einrichtung zum Auêstragan

Neuer Zugang. «2 8861/35 16926/23 8. März a. c. an der Jahresberiht in Empfang ge- | Metollbesand M 8,086,318 \Emalem Querroft. Josef Strauss, Kgl.

Gersle e 6 ce A AOBODIZO Ml. «c Oas Hopfen = «P TBOZ2EHLO

Reservefonds Effecten ; 590,000 | [65836] H. 9521. Entlastungsvorrihtung an Dreh- 20. Oltober 1882 ab. Nr. 43882. Rundwirkstuhl für Ringel- fester Stoffe aus Abwäfsern.

5%. M 631.23 : E Bekanntmachung. é F : : H Nr. 38 444 del Nr. 46 823. Mischaka für Badezwedte Aufsichtsrat sonstigen Actiren . 1,247,000 | Die Stelle des Juspektors am hiesigen \hiebern für Gasmaschinen. Rudolph Werr- | , r. + Handelsgesellschaft Benno waare. j L e. 6. Nr. 35. L a 2 L Do É E « 631.23 Passiva. Schlachthause, mit welcher ein festes Lies mann in Stôttcriß bei Leipzig. Jassé & Darmstaedter ¡u Charlotten-| , Nr. 50408. Klörpel für Fle@tmafchinen. A S Sürrna Ta für Sammtgewebe.

Direction u Das Grundcapital. . . ,, 7,500,000 | Ginfommen von 1800 #4 neben freier Wohnung im « W. 9619. Noeuerung an Umtriebrädern; burg. Neuerung in dem Verfahren zur Ab: | 27. Nr. 35 369. erd E L nd | „Nr. 47 500 Beibeea out: Ginridtung zun

i: f S i s u m Patent Nr. 43726. Ernst scheidung und Reinigung von Wollfett in Form | 28. Nr. 47 410. 7 z ( Beamte10% , 1262.46 Dec Reservefonds . 1,318,000 | Verwaltungsgebäude und freiem Brennmaterial ver ah Jun Le in Solingen-Foche. einer „Lanolin* ‘aènannten- Verbindun ien Weichmachen von Häuten. Herstellung von moirirtea Gêweben im Webstuhl.

î 9 r S: b eni abon P i t d . , ; . 0 ae 00 Die sonstigen tägli fligea Ver: | 000 | nee Ta des Dientantritis i auf den 15, Mrz er. S Ee e M B | Din 1 nene I gg etne Nt, 22018 | 30, E LS H, Hofenselel zu Jutiiben | 4) Nichtigkeitö-Erklürung, s ihkeiten . . : lion. Car efffflffer in Berlin : ab. men er Zähne. E : (4 2E nung E 99.73 12624.65 Ti an die Dat ungsfrift gebun- a fel ebiete Thierärzte, welhe auf die Stelle Philippste Nr. 14. Nr. 43 615. Handelsgesellschast Benmo | 31. Nr. 43 269. Klopfvorrihtung an Form- E dem Tohn Beek in Lehi-Utah, V. St. o —— T5 denen Verbindlichkeiten 1,000 | reflefktiren, wollen ihre Bewerbungen bis zum 47. O0. 1208. Sqraubensiwerung. Emil Jassé & Darmstaedter zu Gharlotten- maschinen. j; z Ne fyr in Stuttgart, gehörige Patent 8 EAOLD.DO Die sonstigen Passiva. . 2:395/000 | L äts er: an uns“ einreichen Oberwarth in Berlin SW,, Zimmerstr. 33. burg. Neuerung in dem Verfahren zur Ab- | 38. Nr. 35 796. Maschine zur Herstellung von | Nr. 41 642, betreffend Dampf-Kochapparat, ist durch

Î : A 0 a id d Reini teln. rechtskräftige Entsheidung des Patentamts vom Va 9 : AOLAS N P bibarc agt weites LNE eo Á beit N os u Sees . belaficie f S E Me a p e A alia E En ia u elben N A 450. Antricb für den Schlitten von | 21. Novemb-r 1889 für nichtig at A Die Dire E A Der Auffichtsrath: München, den 18 “Feb 1 “1890 E enia den 15. Februar -1890. Scheibe. Emil Oschatz in Meerane, mit Wasser; 2 ter Zusaß zum Patente Nr. 22 516. Holzbobelmaschinen. : Berlin, den 20. zebcuar 1890. Heinrit Sven A uaon Kling ft Franz Strau ex u ssibttra Carl Breitschub. ’Vayerische Raten bauk. ; 5 Der Magistrat. Zwickauerstraße. Vom 17. November 1885 ab. 39, -Nr. 27 660. Elastishes Material aus Kaiserliches Patentamt, 165981] - Aug gf. ‘Hermann Eule. Die Direction. 51. W. 9647. Doppelklaviatur; Zusaß zum* Nr. 43 616. Handelsgesellschaft VWemmno' Federkielen oder Spähnen von solchen als Ersaß Bojanowski.