1890 / 47 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

infubr und Ausfuhr von Vénedig. V. Lammering, D. Kronemeyer und J. D. | In unser Firmenregister is unter Nr. 19 743, j pslibt bis 10. April 1890. Fríft zur Anmeld B bierselbst ernannt. Konkurtforderungen sind bis zum | 6) Termin vor dem Konkursgeriht: 3. zur Be- | Oederan. Anmeldefrist bis zum 14. März 1890. { [65764] Konknur®verfaßren. Wie ta „Deutsche Handels-Arciv“ nit Rost in Schüttorf, Fol. 51, 79, 166, 136, 61 und woselbft die Handlung in Firma: Konkursforderungen bis 10. Avril 1890. Prü a Y 12. April 1890 bei dem unterzeiwncten Gerihte an- \{lußfaffung über die Wabl eines anderen Ver- Gläubigerversammlung und Prüfungétermin den Das Konkursverfahren über das Ver:nögen der tbeilt, betrug die Gesammteinfehr na Venedig im | 42 eingetragen: / N S G. Gaunger ___ termin am 9. Mai 1890, Vo 8 10 Uhr, zumclden. Die erfte Gläubigerversammlurg findet | walters, sowie über die Bestellung eines Gläubiger- | 22. März 1890, Nac<mittags 3 Uhr. | Firma Ernst Georgi in Altenburg undo deren Sahre 1888 zur See 7 670007 Meter-Ct!r im Die Firma ist crles<en; Fol. 159 zur Firma J. | mit dem Siße zu Berlin vermerkt steht, ein- | im Gerichtsgebäude , Neue Friedri@straße 13, Hof, daselbst am 1. März 1890, Vorm. 10 Uhr, | auss{u} und eintretenden Falls über die in Offener Arr: und Anzeigefrist bis ¿zum 14. Máârz | alleinigen Juhabers, des Kau?manns Ernft Werthe von 131 886 252 Lire, und mittelst Eisen- | L. van der Veide-Veldmaun zu Neuenhaus | getrazen: N Flügel B., parterre, 32. : ftatt. Zur Prüfung der angemeldeten Forderungen | $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände : 1890. Moriß Georgi dafelbft, wír® na erfolgter babn und FlußschifFahrt 3 006 511 Meter-Ctr. im | (Ventheim): die Firma und die Prokura des Das Handelsgef<äft is dur Vertrag auf | Berlin, den 17. Februar 1890. Ut Termin ebendaselbft auf ven 23. April 1890, | 22. März 1890, Vormittags 9 Uhr, b. ¿zur | Oederan, cm 18. Februar 1890. L: tung des Shlußtermins hierdwr< aufzehoben. Merthe von 97 492 722 Lire. An der Einfubr zur | Gerd Deectmering in Benthcim sind erlosen; ten Kaufmann Eduard Ludwig Heinrih Schröter Thomas, Gerichtsschreiber Vorm. 10 Uhr, bestimmt. Offencr Arrest mit Prüfung der angemeldeten Forderungen : 22. März | Dec Gerittéscreiber des Königlichen ÄmtsgeriHts. | Altenburg, den 17. Februar 1890. See war Deuishland mit 262888 Lire betbciligt | Fol. 182 zur, Firma Wilh. Edel & Co _in zu Berlin übergegangen, welcher daëselbe unter des Königliben Amtsgerichts T. Abtheilung 49. Anmeldefciît bis zum 1. April 1890. 1890, Vormittags 9 Uhr. : (Unter s{rift.) Herzoglies Amtsgericht. Abtheilung T. urd nwar besonders mit folgerden Artikcln: | Schüttorf: die Liquidation iït beender. der Firma E —— Delmenhorst, 1890, Februar 12. | 7) Tag, an wel<hem die Frist zur Anmeldung bei e gez Döll. Medizinalien und Mineralwasser im Werthe Beutheim, den 14. Februar 1890. G. Ganser Nachf. [85775] © Großherzogl. Amt8gerit. I. dem Konkursverwalter endigt: 15. März 1890. [65758] i s _ Veröffentlicht : von 64 798 Lire, Kolonialwaaren und, Droguen Königliches Amisgerict. s Ed. Schröder ; Ueber das Vermögen des Kaufmauus und gez. Niebour. 8) Bemerkungen: Am 22 März 1890 zuglei Be- | Ueber das Vermögen des Kaufmanus und Gast- | Assistent Geifenbeimer, als SeriHtsfHreiber. im Werthe von 909230 Lire, Getreide alier fortseßt. Vergleie Nr. 20439 des Firmen- Spielwaarenhändlers Zacharias Pulmann Beglaubigt: Mumme, Gerichtsschreiber. \{lußfassung über den Verkauf der Liegenschaft aus | wirths E. Köppens hieselbst ist am 18. Februar _ E Art, Reis, Mais, HülsenfrüSte, Mebl im —— registe8 i ; j hierselbit, Geschäftslokale Landsbergerstr. 66/67 freier Hand. 1890, Vormittags 104 Uhr, das Konkursverfahren | [65776] Konkursverfahren. Mertbe von 36 890 Lire, Fische, getro>ncte, grsalzene, : Demnätst ift in urter Firmenregifier unter | und Friedri str. 87 hier, sowie Filialen in Elber- {65747} Bek ntmahun Zur Beurkundunza: Gerichtëschrei®er Remppis. | eröffnet. Verwalter : Rechnunzésteller Memmen hbie- Das Konkursverfahren über das Vermögen der geräucerte und frise, im Werthe von 23 490 Lire, | Berlin. HSaud-lêäregister [85981] | Nr. 20439 die Handlung in Firma: feld und Dortmund, ift heute, Mittags 12 Ubr, an g. ——— R Offener Arrest mit Anrmelde- bezw. Anzeige- Handelsgefellschaft Seidenhain «& Hoffmann Wer: k- und Bauholz, Faßdauben, Möbel im Werthe | des Köuiglichen Amtsgericzts L. zu Vertin. G. Ganzer Nachf. vor dem Königlichen Amtsgeri<te Berlin I. das Ueber das Vermögen des Handelsmanns Judas | [65988] K fu 8 rift bis zum 20. März 1890. Erfte Släubiger- (Favrik für Vue<Hdruckuteusfilien) hier, von 14 800 Lire, Brennstoffe, Holz, Holz- und Steine Zufoige Verfügung vom 18. Februar 1899 sia vis Ed. Schröder Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Schulmann von Mönchörstÿ kat tas Kgl. oniur verfahren. versammlung am Sonnabeud, den 15. März ÄAlexandrinenftr. 24, ift, na<hdem der in den foble, Koks im Wertbe von 12233 Lire, Wein, | am selben Tage folgende Sintragungen erfolgt: mit dem Sit? zu Berlin und als deren Inbaber | Fischer bier. Alte Jacobsir. 172. Erste Gläu- Amtsgericht Dinfclsbübl am 15. Februar 1890, | Ueber den Nachlaß des am 8. Juli 1889 zn 1890, Vorm. 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- Vergleichêtermine vom 28. Jaruar 1899 angenom- Branntwein, Essig, Spiritus, Ligreur, Bier im Die biefige AktiengesellsHaît in Firma: der Kaufmarn Eduard Ludwiz Heinci Shröôder | bigerversammlung am 18. März 1890, Vor- Vormitiags i1 Ubr, das Korkursverfabren erösnet | Schlanftedt verstorbenen Handelêmanns uud | termin am Mittwoch, den 16. April 1890, | mene Zwangsverglei dur rectskräftigen Beschluß Werthe von 5084 Lire, Ocl, Oliven-, Leine, __ Vauk des BVerliiuer Kafsseuverein8 ¡u Berlin eingetragen worden. mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- und den Kgl. Gerictêvollzieber Stiel von hier als | Zimmermauns Gottfried Kebbel ift dur | Vorm. 10 Uhr. vom 28. Januar 1890 bestätigt ist, aufgehoben Mineral- und andere Oele im Wertbe von 5020 Lire, j (Geseliscaftsregister Ièr. 669). tat dem Lhilipp Verlin, den 18. Februar 18930. rit bis 1. April 1830. Krit zur Anmeldung provisorischen Masseverwalier aufgestellt. Erste | Beschluß des Königl. Amtsgerichts, Abtheilung 1V., | Oldenburg, 1890, Februar 18. worden. Zur Abnahme der Rebnung des Verwalters Metalle, roh und verarbeitet, im Wertbe von Fran> zu Berlin dergefiait Kollektivprokura ertbeilt, Königlices Amtsgerict T. Abtbeilung 56. der Konkursforderungen bis 1. April 1890. Prü- Gläubiaerversammlung: Dienstag, den 11. März | bier am 19. Februar 1890, Vormittags 9 Ukr, das Grofberzoglih Oldenburg. Amtsgericht. Abth. 1V. | ift Schlußtermin auf deu 13. März 1890, Nach- 3920 Lire x. W238 die Ausfuhr cirifft, so j daß derselbe ermächtigt ift, ia Gemeinschaft mit Mila. fungstermin am 1. Mai 1890, Vormittags 1890, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest nit Konkurêverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann _ (63) Bargmann. mittags 125 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue belief N< diesclbe während des Jahres 1888 | vem Direktor der Gefellsczafi oder etnem feiner ——— E 11 Ußr, im Geriätsgebäude, Neue Friedrichstraße 13, Anzeigepflicht, tann Frist zur Anmeldung der Konkurs- | Max Engeimann hiersclkst. Offener Arrest mit Zur Beglaubigung: Lebmfkubl, Geri6tsschreiber. | Friedriftr. 13, Hof, Flügel C., parterre, Saal 36, zur See auf 1399 474 Meter-Ctr. im Wertkte von | Steüvertreter die Gesellichafitfirma zu zei@nen._ Berlin. __ Vexrießtigung. [66030] | Hef, Flügci B., parterre, Saal 32. forderungen bis Samstag, ten 29. März 1890, Anzeigepflit bis zum 19. März 1830 S E anberaumt. 55 186 256 Lire und mittelst Eisenbahn und Me Dies ift unter Nr. 8354 des Prefêurenregifters Die Inkbaberin der Firma: Verlin, den 18. Februar 1890, Abends 6 Ubr. Allgemeiner Prüfunostermin am | Anmeldefrist bis zum 19, März 1890 einsc{lie lich. | [65750] 4 j Verlin, den 13. Februar 1899. shiffabrt auf 136 181 445 Meter-Ctr. im erthe | eingetragen worden. G. Kubelike .Trzebiatowski, Gerichtsschreiber Samstag, den 12. April 1890, Vormittags | Erfie Gläubigerversammlung deu 6. März 1890, Ueber das Vermögen des au®sgetretenen Ritter- __ Paet, Gerithtssreiber von 6 197 260 Lire. Nah Deutschland bezifferte zer F. R. 20145, des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 48. 9 Uhr. Die Termine finden im Gescäftézimmer | Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin utsbefitzers nud Rittmeisters z. D. Friedrich des Königliczen Ämtêegerihts L Abtbeilung 59. 6 der Werih der Aruéfubr zur See auf In unser Gesellschaftsregister iff unter Nr. 7212, | in deren Handelsgeschäft raw unserer Nekannt- e : Nr 2 des Konkur?gerichts ftatt. dea 27. März 1890, Vormittags 10 Uhr, onathan von Schwerdtner auf Kleinuaundorf , 173 717 Lire. Befonders wurden folgende Artikel | wofelbft die AktienzesellsWaft in Firma: maBung vom 13. Februar d. J. der Kupfershmied {657201 Diukelsbvühl, den 17. Februar 1830. Zimmer Nr. 26 (Schöffenfaal) wird heute, am 17. Februar 1890, Wtittags 12 Ubr, [65787] ail vaGett na Deutscland ausgeführt: Werk- und Baubolz, | Vrenfßische Jmmodbilien-Actien-Vank Fokarn Har!marn zu Berlin ais Gefellswofter ein- | Uxber den Nachlaft des am 17. Januar 1890 Der GerictesHreiber: Strebel. Halberstadt, den 19. Februar 1890. das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter | Fn deim Se H erfahren. Fafdauben, Möbel für 1200 Lire, Perlen, Glas | mit dem Siye zu Verlin vecmerkt stebt, cinge- | getreten ist, ift die verehelihte Johanne Henriette verstorbenen BVäekermecifters Emil Theodor E EOUNORRI S _Bowig , Sékretär, Rettsanwalt Dr StöFel in Dresden-N. Offener Géewmägeh des u Iren ver das nagelassene und Glaëwaaren für 59 850 Lire, Hanf, roh für | tragen: i Ernestine Hartmann, geborene Förster, verwitiwet | Boyscn in Bredstedt wird heute, am 14. Februar [65766] Konkurs Gerits\creiber tes Königl. Amtsgerichts. Abth. IV. | Arrest und Anzcigefrist bis zum, 16, März 1899. | verstorbeucu Kaufmanns Fri 329 hierselbst 36 009 Lire, Medizinalien und Mineralwafser für In Auxtführung tes Beschlufes der eral» | gewesene Kubeike; sie ist also nit eine Wittwe | 1890, Nachmittags 6_ Uhr das Konkursverfahren 00N rsverfahren. S S E Anmeldefrist bis zum 12. März 1899. Erfte | Eduard Haseloff hier us Friedrich Wilhelux 10965 Lire, Wein uud Spirituosen für versammlung vom 10 Dezember 1888 Ur Hartmann, wie in Nr. 42 dieses Blaties vom eröffnet. Verwalter Sattlermeister Peter Jessen in Nr. 1717. Ueber das Vermöaen des Waldhüters8 | [65754] Konkursverfahren. S Gläubigerversammlung und, Prüfungstermin am | nbsHlagsvertkeilung v Mets r g 93, soll eine 9500 Lire 2. jeden Jaterims-Schein 220 #6 zu zaélt | 14. d. M. gedrudät ift. Bredicti. Offener Arresi mit Anzeigefrist bis Wilhelm Sensbah auf Max-Wilhelmshöhe Veber das Vermögen des Chriftian Friedrich | 19. März. 1890, Vormittags 10 Uhr. Geritss@reiberei 8 Vaderts a S ven auf der worden. Berlin, den 18. Februar 1899. ¡um 15. März 1890. Anmeldefrist b:s zum 10. März wird auf Antrag des Gemeinsculdners beute am | Charles PVeterscu, Händlers mit Leizen- und Königliches Sähf. Amts8geribt Radeburg, B beeiziBen 110 en E sind a ?3-Zeit itsrift ? Das Grundkapital der Gesellschaft ägt Königliches Amtksgerict I, Abteilung 56. 1890. Erie Gläubigerversammlung Donnerstag, 17. Februar, Nachmittags 34 Uhr, das Kornkurs- | Ans8fteuer-Sachen zu Hamburg, Gänfemarkt 60, am 17. Februar 1830. rü>sitigen; der L B a flaguere-aewan zu 2e- Bange mee Des t ung. t Drt pa Zun : jeht 1599 070 Mila. den 13. März 1839, Vormittags 10 Uhr. verfabren eröffnet. Als Konkursverwalter wird | in Firma Chr. Petersen, wird heute, Vormittags Obenaus. j i beliaud Ps t 187 R ung verfügbare Masse=- tisches Bauwesen. Verlag der © Berlin, Nr. A E E Allgemeiner Prüfungstermin Dounerftag , den Maisenribter Kaufmann Krauth in EberbaW er- | 10} Ubr, Konkurs eröffnet Nerwalter: Bubalter | Bekannt gema&$t dur Stobn, Geri>tesdhreber. | "eri Der Verwalter de 2 gewerks-Zeiturg hE: Sel@] in : Sin ; 2s | In unser Gesellscbaftéregisier ift unter Nr. 11 176, | Bernburg. Sandelêrichteriihe [65897] | 20. März 1890, Vormittags 10 Uhr. nannt. Termin für die erste Gläubigerversammlung | &. D. Herwig, Knewenhbauerstraße $11. Offener E S x Der Verwalter der Masse. Zwei A ce erein nagen ee, | woselbst die aufgelöste AkticngescüsLaft in Firma: Bckanutmaczung. Bredstedt, den 14. Februar 1890. Behufs Besélußfaftung üver die Wabl eines anderen | Arrest mit Anzeigefrist bis zum 13. März d. I. | [65778] i Brin meyer. S Nl Ne E E Elcktroemische Graviraustalt Fol. 946 des Handelöregisters if auf Verfügung Königliches Amtégeritt. Verwalters, sowie über Bestellung eines Gläubiger- ae Anmeldefrist bis zum 27. März d. J. | Ucber das Vermögen des Rudolph Ludwig S Submissions-Anzetger. zu Berlin vom 12. d. Mts. eingetragen: Veröffentli&kt : (Unterschrift,) Gerichtss<reiber. ausschusses und über die in $. 120 K.-O. | einsließlih. Erste Gläubigerversammlung 14. März | und dessen Ehefrau Charlotte, geb. Merle, | [65977 Koukur®verfahren. vermerkt sticht, eingetragen: H: _ Rubr. 1. (Firz1a): i: e bezeichneten Gegenstände wird bestimmt auf | d. J., Mittags 12 Uhr. Aligemeiner Prüfungs- | von Westerburg, jezt unbckaunt wo? ab: | In dem Konkursverfabren über das Vermögen deS G. S&Secibler's Neue ZeitsGrift Der Konkur2masten-Verwaiter Tbeodor Con- „Gebrüder Perschk“ in Bernburg, Zweig- | [65976] Konkursverfahren. Freitag, den 14. März 1890, Bormittags | termin 11. April d. Is., Vormittags 11 Uhr. | wesend, ist am 13. Februar 1290, Vormittags | Kaufmanns Ferdinand Sternberg in Brom- Dr R S C r DHEl Ne E Ret radi ba! aufachèrt Liguidator zu Ian. niederlaffung des unter derselben Yirma in | Ueber das Vermögen des Kaufmanus Gerson 9 Uhr, Konkuréforderyngen . sind bis zum} Amtsgericht PaMERLY den 18, Febr. 1890. 11 Ubr, das Konkurtverfahren cröfnet Zum Ver- | berg ist ¡zur Abnahme der Shiufrehrung des hen erlin. r. c E Der Recc1onwalt Bruno Vodlaender zu Berlin btestebenden Handels8zes<äfts. Gnstav Lewy, in Firma Gustav Lewy zu 14. März d. J. bei dem unterzci@neten Geri@t | Zur Beglaubigung: olste, Gerihtss<reiber. | walter ist Friedri Sóloffer zu Rennerod ernannt. | Verwalters der Stlußtermin auf den 8. März ? DUE Hrage A N Mar on Berlin ist dur das Gaicht zum alleinigen _ Rubr. 2. (Inbaber): _ | Bromberg Friedrich2pla Nr. 2, ist am 17. Februar anzumelden und wird -Termin zur Prüfung der ane S S Anmeldefrist bis zum 10. März 1890. Termin zur | 1890, Vormittags 11 Uhr, vor dem König- Dr. “ta R a eitrag zur Ghennie Liquidator bestellt worden, a. Kaufmann Gettlod Wilbelm Pers@k in | 1890, Nachm. 1 Ubr, Konkurs eröffnet. Verwalter : gemeldeten Forderungen auf Montag, 24. März | [65755] Konkursverfuhreu. Beschlußfassung über Wahl cines anderen Verwal- | ichen Amtsgerichte bierseibst, Zimmer Nr. 9 des und Physiologie der Zuckerrübe. Don A. Peters E : Vetschau, : Kaufmann Carl Leistikow zu Bromberg. Offener 1890, Vormittags 9 Uhr, beitimmt. Allen | Ueber das Vermögen des Wollwaarenhändlers | ters und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen | Landgericbtsgebäudes bestimmt. E V D e s M Séleuder- } In unser Gefselif<aftèregister ist unter Nr. 1152, b. Ebefrau des Kaufmanns Karl Paul Persk, | Arrest mit Anzeigefrift bis zum 12. April 1890. Sn melde eine zur Konkurämasse gebörige | Georg Friedri<h Vluhme zu Hamburg, St. | ist auf den 13. März 1890, Bormittags | Bromberg, den 19. Feoruar 1299, E E E R los Es woselbst die Handelsgesellsaît in trma: Ita Louise Henriette Sophie Perschk, geb. | Anmeldefrist bis zum 12. April 1890. Erste ade im Besti e haben oder zur Konkur8maffe eiwas | Pauli, Wilhelminenstraße 151, wird beute, Nat- | 9 Uhr, anberaumt. Allen Persoren, welbe eine | Der Gerichts]<reiber des Königlichen Amtsgerichts. D Exe Pon 4 R U E a Norddeutsche Verbandstcef & Weidemann in Berlin, 4 : Gläubigerversammlung am 17. März 1890, s<uldig sind, wird aufgegeben, Nichts an den Ge- | mittags 3 Ubr, Konkurs eröffnet. Verwalter : Bube | zur Konkursmasse gebörige Satte im Besipe baben ————— d n Uebel S Bir G. D nus Dela- Gummiwaaren Fabrik welce beiden Genannten die Geseüs@aît nur | Vorm. 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am weins<uldner zu verabfolgen oder zu leisten, und die | halter L. Spiegeler, Alter Mandrabm 58. Offener | oder zur Konkursmasse etwas s{Guidig find, wird [65983] Konkursverfahren. Game dukti E b de N Ie S blircs E _ Schuchardt & Co. O, gemeinscaftlih zu vertreten berechtigt find. 24. April 1890, Vorm. 10 Uhr, im Land- Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sace | Arrest mit Anzeigefrist und Anmeldefrist bis zum | aufgegeben, nichts an den Gemeinfuldner, zu verab- | Das Konkursverfobren über das Vermögen des e ua E ie E degen Ke ing s Die mit dem Sigze ¿zu Verlin vermerkt stebt, ein- _ Rubr. 3. (Vertrete): __| gerihtsgebäude, Zimmer Nr. 9. und von den Forderungen, für welWe fie aus der | 15. März d. J. einscließli@. Erste Gläubigerver- | folgen oder zu leisten, auc die Verpflihtung auf- | Kaufmauus u. Handfchuhfabrikauteu Max E io ung, a Ta eds Tag U biet getragen: : : n _ Dem Kaufmann Kari Pauli Perihk in Berlin | Bromberg, den 17. Februar 1820, Sade abgesonderte Befriedigung beanspru@en, dem | sammlung und allgemeiner Prüfungstermin 25. März | erlegt, von dem Besitze der Sache und_von den | Emil Fritzsching, I der Firma Max Produ E g Victetebüiahres 2 A Gen Zouge G Der Kaufmann Carl Nudolpb Gugen Müller ist Prokura ertbeilt worden. Königliches Anitsgericht. : Konkursverwalter bis zum 14. März d. Is. Anzeige | d. J., Vormittags 11 Uhr. Forderungen. für wel<e fie aus der Sache ab- | Friysching ia Göppersdorf wird na erfolgter es 168A etricbéjahrcs 1. August 1 is zu Berlin ist aus der Handei8geselis>aît aus- Vernbvurg, ten 14. Februar 1890. Zur Beglaubigung: Born, Secretair, zu machen. Amt2geribt Hamburg, den 18. Februar 1899. gesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem | Abbaltung des Schlußtermins bierdur aufgehoben. 31. Juli 1889. geschieden. L N E Herzoglich Anhaitishes Amtsgericht. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Eberbach, 17. Februar 1820. Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtssreiber. Konkursverwalter bis zum 10, März 1890 Anzeige | Vurgftädt, den 18. Februar 1820, Der Kaufmann Cuaen Nactigall zu Berlin v. Brunn. : ——— Gr. Amtsgericht. (gez.) Pu Wel zu machen. S Köaigliches Amtsgericht. Thoninduftric-Zeitung. Wochenschrift fr ift am 8. Februcr 1890 als Hantelégefelschaster E 5 [85963 _ Koukursverfahren. : Dies rerôffentlict: Heinri, Eerichtsshreiber. | [65763] Bekanutmachung. Rennerod, den 13. Februar 1890. E S die Interefien der Zicgel-, Tecrakotten-, Topterwaarens-, einzetreien. Bottrop. Sandelöregister [65899] | Nr. 3789. Ueber das Vermögen des Ludwig E Ueber das Vermögen tcs Kanfmanns Sermanu Königliches Amtëgerit. btbeilung I. (L. 8) Beglaubigt: S mal fuß, Gerichteschreiber. Steingut-, Porzellan-, Cement- und Kalkindustrie. S ¿ A è des Königlichen Amtsgericzts zu Vottrop. | vou Hoheuhausea, Kaufmaun in Uóbféadt, iît {65748] Geschke zu Landsberg a. W. ift heute, Nach- , Roi E S (Berlin NW. Krupvstraße Nr. 6.) Nr. 7. Inbait: | 0, uner Gesells<aftérecisier ift unter Nr. 11919, | Die unter Nr. b des Firmenrezisters eingetragene | am 18. Februar 1890, Vorm. Ubr, Konkurs er- Ueber das Vermögen des Uhrmachers und | mittags 44 Ubr, das Konkursverfabren eröffnet, Der Ausgefertigt: Maurer, Gerichtss>@reiber. {65784] Konkursverfahren. Irc>cnpreßverfabicn mit Entluftung des Preßgutes woselbst die Handel8gcsellichaft in Firma: Firma Carl Kremer (Firmeninhaber : der Carl | öffnet. Verwalter Kaufmann Adolf Weber in Optiker8 Gustav Liebegott Kochler in Neu: | Kaufmann Emil Fraenkel zu Landêberg a./W. ist E Das Konkursverfahren über das Vermögen des f Leo Pes «& Co. Sremec zu Lebmkuble) ift gelöst am 14. Februar | Bru&sal. Offener Arrest mit Anzeigefrist eîn- Gersdorf ist am heutigen Tage, Nawmittags | zum Konfurêverwalter ernannt. Anmeldefrist bis | [65767] Konkursverfahren. Kaufmanus Hugo Hcinrich Gustav Funke in

dur Herstellung cines luftverdünnten Naumes in E A l 2 As ! L E ; ; t : Veriin vermerkt steht 1899, \{ließli< Anmeidefrist bis zum 12. Märi 1890. 4 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet worden. | zum 1. April 1820. Gläubigerversammiung am Ueber das Vermögen des Kaufmanns Otio | Chemnitz wird 20 erfolgter Abhaltung des

e wos S Ait c ur M Mo T Ce O tre Lj ä abs

der Preffor:-n. Handformapparat für S-förmige mit dem Sigze ¿u 8 : s M L : S é N l d e N N _| DYES : i [

‘rey Dru>messer für Ziegelpreîsen. Ans- j !ragen : Ss S L Bottrop, den 14. Februar 1890. I. Gläubigerverfammlung und allgemeiner Prüfung8- onfur8verwalter: Ortsriter Karl August Weise | 15. März 1890, Vormittags 10 Uhr. Prùû- | Küftermann zu Kolonie Syke wird, da ein | Schlußtermins hierdurch aufgeboben. ;

Sten und Erfabruzgen in Bezug auf gewerblibs, _ Der Kaufæaun Leo Pesch zut - Königliches Amtsgericht. termin Donuersiag, den 20. März 1890, in Eberäta6-. Konkursforderungen sind bis zum | fungstermin am 17. April 1890, Vormittags Konkursgläubiger bezüglichen Antrag gefielit und | Kéniglices Umtêgeribt Chemnis, Abtheilung B., Handelsgesellsczaft au8geswieden. Vorm. $ Uhr, vor Gr. Amtsgeciht Bruchsal, 17. März 1890 bei dem Seriwte anzumelden. Gríte | 10 Uhr. Offener Arrcst mit Anzeigefrist bis zum | Gemeinschuldner seine Zablungsunfäbigteit etn- den 15 Februar 1830.

Feuerungen. (Foriszzuna.) Eftz- und Auxefubr Et _ Éi Sa ; A h ; 2 s E j Die Frau Clara Pes, geborene CSbrzeliger, Zimmer Nr. 4. Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungk?- | 1, April 1890. geräumt hat, beute, am 18. Februar 1899, Vor- Bhme.

ron Thonwaaren und Cement vom 1. Januar bis S 2 Q : D 3uf Ende Dezember 1889. Allerlei. Patentaumel- zul Berlin ift am 12. Februar 1890 als 5 Bruhfal, 18. Februar 1890. : termin den 31. März 1890, Na<mittags Laudsberg a. W., den 17. Februar 1890. mittags 11 Vhr, bas Konfurêverfahren eröffnet. Der | Bekannt cemai dur Aktuar Póu\<, G.-S. dunzca und Grtbeilungen. Submissionen. Handeikgeseliscafterin eingetreten. Konkurse. Der Gerichts\<reiber Gr. Amt2gerichts. 2 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum Doebnert, Retsanwalt Dr. jur. Mever zu Spke wird zum E S Marktberi&t über Baumateriaiienpreise. __ Dem Leo Peich zu Berlin ist für bie vorgenannte (L. S.) Riísel. 10. März 1890. Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find | [65975] Konkursverfahren. E Handelsgefell aft Prekura ertheilt und ift dieselbe G: Bekanntmachun E E Ebcrsbach i./S., am 18. Februar 1890. bis zum 15. April 1820 bei dem Gerichte anzumel- | Das Korkursverfabren über das Vermögen des

N vero s i N unter Nr. $555 unseres Prokurenrezifters etngetragen E g. N OST8BI Konkurseröffnun Der Gerichts\Hreiber des Königlichen Amtsgerichts. 65761] den. Es wird zur Beschlußfafinng über die Wabl | abwesenden Kauimanns Paul Wilhelm Jonue, Pau Ee e-Zeitung. Nr. 7. | worden. Das Kgl. Awtszerit Augsburg bat dur BVe- g. Bläscbe, Act. [657 E Färberei eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung | in Firma „Paul Jone“, in Chemnitz, wird na Önbalt: Die Berwrocisfübrung im Prozesse. VIII. S î cm 16. Februar 1890, Vormittags 11 Ubr, Ueber das Vermögen des Materialtvaaren- Ueber das Vermögen des ars ereibefitzers eines Gläubigerausschuffes und eintretenden alls | erfotater Abhaltung des Schlußtermins hierdur< Vie Bewciémittel. S Unsec_ Export _n:2< Por- In unser Firmenregister ist unter Nr. 18 912, a des Gemeinschuldners vom 15. ds. Mis, | händlers Friedri Robert Mädler in [65768] Konkunrê&verfahrenu. Ernft Päßler E Mülsen Sk. Jacob E am | her die in $., 120 der Konfurêorbnuna beieih- | aufgehoben.

go e erliner Industrie im Zabre 1889. | woselbsi die Handlung in Firma: “Konkurs über das Vermögen des Manurer- Altchemuit ist am beutigen Tage, Vormittags Ueber das Vermögen des Kaufmanns Simon 17. Februar 1890, A E e A urs- | neten Gegenstände auf Donnerstag, den 13. Wärz | Köriz.ite® Amitkg Chemnitz, Abth. B., Fortsritte im Eisenbahnwesen. Reichögerichts- L. Kuttner meisters Sebafcian Bö> in_ Angóburg, | 11 Ubr, das Konturtverfahren eröffnet worden. Recbts- Glö>uer in Erfurt, Inhaber der Firma F. E Tri ir Ublenstein Anmelde- 1890, Vormittags 10 Uyr, und zur Prüfung | den 13 Feêrzar 390

Ü » L N A UILCi: . C

Entsteidungen. Vatertweien. Intere fantes | mit dem Sie 3 i R l Stabs 92 Mp Q. Us ct “Fu - ; Î E : i: A 2 N , f tor a O Usceidungen. >ater. a. ntere nit tem Sive m Berlin und Zcigniederlassung | Straße 23 Nr. 8 Wertadvorstadt, eröffnet. Konkurs- | anwalt Preller in Chemniß Konkursverwalter S Lei Rafolger Hierselbst, Lan : i 1890, Voru s 10 Ugr, und zur Pritfuns h 8 de E ZEtRT obe e Sovitaattrast ; „Zie ì E J i e E E E E S PreuUer B N atiter. s t i, anae l es M757 N Gi Zubia * | der angemeldeten Forderungen aur D g, dhme. 6 L aus dim Gei&éftsleben. Versicherungewesen. | in Manila vermerkt ftebt, eingetragen: verwalter Kal. Aducekat Fisber in Augsburg. Anmelde- | Anmeldefrist bis zum 20. März 18£0, Vorläufige brüde 32, wird beute, am 15. Februar 1890, Vor- ab eg g Ee Geste Bee 8. Mai 1890, Vormittags 9 Uhr, vor dem | Be?z==t zema : r Pöus<h, S.S. rg 7 J L | unterzeihneten Gerichte Termin anberaumt. Allen

Konkursmasse ge-

Atti Las t M4 H e Ce L - H e r : e . N ne 205 ® W s s .. E E StatintDeSs. Zur Beachtung. Der st.tistishe Der Kaufmann Ädolrh Froebli& zu Berlin | frist bis zum Montag, den 10. März 1890 ein- Gläubigerversammlung am 13. März 1890, Ver- mittags 1C$ Ubr, das Fonkuréverfabren eröffnet. 10 Uhr. Prüfungstermin am 19 April 1890 . Er . , R E 2 Noll Hah d ; ne | L60102) : S börige Sace in Besiy haben oder zur Kon Das Ser?uräverfabren üter den Nachlaß des

Theil caibält: Patent-:Anmeldungen. Neu ei ist i G anbelägnct Mitt De on l F Glei Taba e Neliicaii : ; ; nf s X i 7 G3 ; ; ;

ioait: Patent d! ingen. VBeu einge» ist in das Hanzelsges%äft des Kaufmanns | s&lieflih. Termin zur Beschlußfassung über die | mittags 91 Uhr. Prüfung der angemeldeten Forde- Konkursverwalter : Kaufmann E. W. Swöne bier- : = N Personen, weile cine zur

E, June Konkurfe, beide mit Angabe Ludwig Kuitner zu Maniia als Handei2gesell- } Wabl eines anteren Veriralters und der allgemeine | rungen am 10. April 1896, Vormittags 10 Uhr. selbst. Der ofene Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist Sem atoga, 10 ‘Uyr, Dfsener Arrest mit An-

er Geiäitébrande. Submishonen. sca)ter eingetreten, und cs ift die ierdur eat- | Prüfungêtermin am Dienstag, deu 18. März | Offener Arrest mit Anzeigesriit bis ¡um 12. März bis zum 12. März 1890 Wabitermin: den Kae S rve x 1899 fursmasse eiwas sCuldig sind, wird aufgegeben, | & Fuimanns Karl Theodor Uhde hier wird

É Se L ; 2 standene Hardelsgeell aft, weile die Fitma: | 1890, Vormittags 9 Uhr, im Civilsigungsfaale 1890, 12. März 1890, Vormittags 11 Uhr. Prü- E E A Aintszeri nicts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder | R rer des Sclulecias bier- eut Ge Kolonialzicitung. Organ der Frochli<h & Kuttner 5 Nr 1. liaks parterre. Offener Arrest mit Aazeige- Chemnig, den 17. Februar 1820. fungêtermin: den 19. März 1890, Vormittags Der S:-rictéschreiber des Königlichen Amtsgerichts. ju leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dem | 12 ritt A

SEe Kolon algesellsGaft. (In Kommission bei angenommen hat, unter Nr. 12 058 des Gesell- | frist bis Vontag, den 10. März 1890 cins<{[. Der Gerictsfc{reiber 11 Uhr. Heilmann. Besize der Sache und von den Zordecungen, für | ) amgeHODTN. 18. Februar 1890

E E Verlag, Berlin W.) N {caftsregisters eingetragen worden. Nugsburg, 17. Februar 1890. des Königl. Amtsgericts. Abtheilung B. Erfurt, den 15. Februar 1890, S E wel&e sie aus der Sate abgesonderte Befciedigung | \ S óniglidies Amts ericht

; balt: Die SiSerang der deuts<en Intere) en- Demnächst ist in unser Gesellsczaftsregister unter (Seriztsscreiberei des Kgl. Amtsgeri>@ts. Poö\<. Königliches Amtsgzeri@t. Abth. VIIL [65745] Koukursverfahren. in Anspru nebmen, dem Kenkursverwalter bis ¡U } 5z »_.,.- E 18 Gerichts\chreib

Cre in DiiAfrifa. Die Unterbringung defretter Nr. 12958 die ofene Handelsgeicülscat in Firma: | (L. 8.) Dec Kgl. Sekretär: Herr. - - Ueber das Vermögen des Kaufmanns Franz | 10. März 1890 Anzeige zu machen. B 2-rt gerrait dur Habner, GSerttê!creiver. E on Muth ron Erbach wurde beute Na&miitag 3 Ubr | Auf Grund $. 79 Kbs. 1 R -K -D. wird ein vor- | N

Dr. Fciedri Ba>. Zur Ab- Frochlichy & Kuttner E L 7 e 65769 Konkursverfahren. D James Reise in das Innere des Somali- | mit dem Sitze zu Verliu und einer Zwcignieder- 5788 Konkursverfahren. : [65786] Konkurseröffnung. l e das E Nr ousie - Fabri- das Konkursrerfabren eröffnct und der Kaufmann | [äufiger Gläubigerauës<uß besiclit und werden: , | (9.2 : L Ï E L Hirsd. Mit Karte. Mit- | laffurg in D auila, und find als deren Sesellsaîter | Urber das Vermögen des Väkermeifters | Ucber kas Vermögen des Saitlermeisters Adolf kanten Wilheim Ludwig in Erfurt, Garten- | Julius Strauß von Michelitadt ¿um Konkurêver: | 1) der Rectsanwalt I. Dyckboff in Osnabrük, | Dat Konkursverfabren Ler das Vermögen des theil age der Geiellscaft. Kleine Mit- | die beiden Voraerannten eingeiragen worden. Friedrich Jonas Ballin zu Aurich ist am | Bruno Kuhn in Chcmnist ist an Fcutigen Tage, strafe Nr. 62e, wird heute, am 17, Februar 18930, walter ernannt. * Dffener Arrest ist erlassen. An- 2) der Kaufmann Frit Tiedernann zu Syfe, | Gemüse: uud Produaktenhäudlers Robert

ungen, nt Die Gelellichaît fat am 1. Oftober 1889 be- | 17, Februar 1890, Nachmittags 1 Ukr, das Korkurs- | Nachmittags 4 Ubr, tas Konkuréverfahren eröffnet Nac(mittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. meldefrist bis 29. März 1890. Termin zur Be- 3) der Strobfabrikaut Heinri) My:r 7 | Edmund Hartig hier wird nach erfolgter Äb- gonnen. S verfabren ecéffet. Verwalter: Rechtsanmwait Stein- | worden. Rect8anwalt Dr. Stadler in Chemniy Kon?urêverwalter: Kaufmann E. W. Swöne in | {lußfaffung über die Wabl eines anderen Ver- Twistringen :lturg des Schlußtermins bierdur aufgehoben.

Die dem Adoivb Froeblib zu Berlin für die | bömer zu Aurich. Offener Arret mit Anzeigefrist Konkursverwalter. Anmeldefrist bis zum 22. März Erfurt. Der ofene Arrest ist erlassen mit Anzeige- walters, Bestellung eines Gläubigeraus\{ufses 2c. | zu Mitgliedern desselben hiermit ernannk. Dresden, den 18. Februar 1890 L er :

j erstgenannte Einzelfirma ertbeilte Protura if bis zum 7. März 1890. Anmeldefrist bis zum | 1890. Vorläufige Gläubigerversammlurg am rist bis zum 12. März 1890. Wabltermin: den stet Montag, den 10. März 1890, Vorm. Fönialicdes Amtsgeriht Syke, übtheilung I. Königliches Amtsgericht. Handels - Register. losen, und is deren Lösung unter Nr. 7527 des | 7. März 1899, Erste Gläubigerversammlung am | 14. März 1890, Vormittags 9; Ubr. Prüù- s März E T Tui Uhr „, Prü- | 9 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten For- M e E Beanrut gemawt dur: Hahner, Geritss@reiber. S Prokurenregisters erfolgt. 7. März 1890, Mittags 12 Uhr. Allgemeiner | fang der angemeldeten Forderungen am 10. April fungîstermin: den 19. März 1830, Vorwittags derungen Freitag, deu 11. April 1890, Vorm. | [65773] LQonkursverfahren. E Die Handeïzregistereinträge über Aktiengesclis®Gaften} : : L Prüäfungêtermiz am 25. März 1890, Mittags | 1890, Vormittags 105 Uhr. Offener Arreft 112 Uhr. 9 Uhr, vor Großh. Amtsgericht Michelstadt. Nr. 2921. Ueber das Vermögen tes Bierbraucrs | [65788 Vekanntmachung. und Fommanditgescls<haften auf Aktien werden na In unser Firmenregitier Ut unier Nr. 18634, | 12 Ubr. s mit Anzeigefrift bis zum 13. März 1590. Erfurt, den 17. Februar 1890. Michelstadt, am 18. Februar 1890. Johanu Wolfarth von Diftelhausca wurde 22 s Kgl. bayr. Amtsgericht Cbersberg hat mit Gingang der‘elten ron den betr. Geridbten unter der woselbst die Handlung in Firma: Aurich, 17 zebruar 1890. Chemniy, den 17. Februar 1830, Könioliches Antêgericht. Abtheilung VII. 2 E Strauß, _ dessen Antrag, da derselbe seine Zablungen einge 1: | Besch!uß vom Heutigen das Konkursverfahren über Rubrik des Sit es die’er Gerichte, die übrigen Handels- | , : J. Heymaun E Königliches Amt8gericht. II1. Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. R E Hülfsgerihtss{reiber des Großh. hes. Amtsgerichts. | bat, beute, am 15. Februar 1820, Vorrat! ags Vermögen des Zimmermeisters Millanex regiftereinträge aus dem Königreih Sachsen, dem | ul dem Sitze zu Berlin und etner Zweignieder- E E Abtbeilung B. [65779] « L S T E 412 Ukr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Sr. | von hier aufgehoben. Königreich Württemberg und dem Großberiog- | laffung in Erfnrt vermerkt steht. cingetragen: [65752] : Konkurs-Eröffnung. [65987] Konkursverfahren. Notar Weindel dabier wurde zum Konkursverwalter | Ebersberg, 17. Februar 1890. tbum Hessen dagegen Dienitags bezw. Sonnabends Das Handel2ges<äft ist mit dem Firmew | Ueber das Vermögen des Kaufmanus Max In dem nalstehkend bezeihneten Konkurse ist Er- Ueber das Vermögen des Laudwirths Johann | ernannt. Konkursfordecungen sind dis um 51. März | Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgerichts. (Württemberg) unter der Rubrik Leipzig, resp. reéte turh Vertrag auf tie zu Berlin wobn- | Löwenftein hier, Garterstraze 171, ift heute, | [65978] K nku s-Erö öffnungsbes{luß ergangen. . Gottfried Zimmermann zu Scheiplitz wird, da | 1890 bei dem Gerichte anzumelden. 2 wurd? zuf (L 8) Voggenauer. Siutigari urd Darmftadt veröfentlibt, die haften Kaufieute Louis Kornider und Felix } Naccmittags 44 Uhr, von dem Ae Auto, onturs- öffnung. Allen Personen, wel<e eine zur Konkursmasse ge- | /6ne Zablungsunfäbigkeit festgeitelt ist, heute, am | Beschlußfaffung über die Wahl eines anderen Ver- E beiden erftecen wödentlics, die leuteren monatli. Sólesinger übergegangen, welde das Geichäft } geriSte Berlin 1. das Konkursverfabren eröffnet. Ueber vas Vermögen des Kaufmanns H. Tousf- hörige Sache im Besit haben oder zur Konkursmasse 17. MOrnaE 1890, Mittags 12 Uhr, das Konkurs- | walters, sowie über die Besteiting eine? Glâudiger* | 65989] E unter d r Firma: ) Verwalter: Kaufmann Conradi, Weißenburger- saint aus Trempen is am 17. Februar 1890, etwas suldig sind, wird aufgegeben, Nichts an den | veria9ren eröffnet. Herr Kaufmann Naumarn zu | ausschusses und eintretenden Falls über die in $. 120 In der Heinri< Friedrich Hellriegel' scheu Barmen. tinter Nr 1547 bes Gesel 65200 J, Heymana Nachfg. __ | ftraße €5. Erste Gläubigerversammlung am Nachmittags 6 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet i Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au Naumburg a/S. wird zum Konkursverwalter | der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände auf | gukurssache wird die Anmeldefrist bis zum E nter Nr. 1547 des Gefsellshaft8- fortsezen. Letterc Firma ift nah Nr. 12059 } 10. März 1890, Mittags 12 Uhr. Offener | und offener Arrest mit Anzeigefrist bis um 1. März die Vervflihtung auferlegt, von dem Besitze der ernannt. Konkursforderungen sink bis zum | Samstag, den 15. März 18929, Vormittags | 51. März 1890 verlängert und der Termin zur N urde die Firma Friedr. Stoffel & Cie. des Gefellsaitéregi!iers übertragen. i Arrest mit Anzeigepflicht bis 10. April 1890. L 1890 erlafsen. Konkursverwalter: Kaufmann und Sadte und von den Forderungen, für welche fe aus | 17. März 1890 bei dem Gerichte anzumelden. | 9 Uhr , und zur Prüfung der angemeldeten Forde? BesGlußfatsuna über die Wahl eines anderen Vers E fe m Zcqulcderlasinng ha Duisburg Die Zweigniederlaffung zu Erfurt ift auf- } zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 10. vril | Gaftwirth Gustav Ast von bier. Aameldefrist für der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru | Termia_ zur Wakbl cines anderen Verwalters den | rungen auf Samftag, deu 192. April 1890, | alters 2c. und zur Prüfun Sie angenelbten L R T daber die Kaufleute Friedrich gehoben worden. _ E 1890. Prüfungêtermin am 9. Mai 1890, Konkuréforderungen bis zum 17. Mär; 1890, Erste nebmen, dem Konkursverwaiter bis zu dem unten, 3. März 1890, Vormittags 11 Uhr, und | Vorwittags 10 Uhr, vor dem Ec. Amtégerichte Fordecungen auf den 29 Mär 1890 Vor- Tien adetis Gra und Gustav Buchenau in Duis- Demräóft ift in unier Gesellschaftsregister unter } Vormittags 11 Uhr, im Geri(t8gebäude, Neue j Gläubigerversammlung den 4. März 1890, zu 7), bemerkien Tag Anzeige zu machen. zur Prüfung der angemeldeten Forderungen den | dahier Termin anberaumt. Allen Perionen, velce eine mittags 9 Uhr verlegt. 5 , Die Ges: l bak A - Nr. 12 059 die ofeue Hanteltaeseli1<aft in Firma: Friedricstraße 13, Hof, Flügel B., parterre, Saai 32. | Vormitiags 10 Uhr. Aligemeiner Prüfungs8- 1) Konkursgericht: K. Amt3gericht Gaildorf. 31. März 1890, Vormittags 11 Uhr, vor | zur Konkursmasse gehörige Sade in Besitz haben oder Exin, den 18 "Februar 1890 Äien selli<ast hat am 17. Februar 1890 be-} _I- Heymanu Nachsg. Berlin, den 17. Februar 1890. termin deu 26. März 1890, Vormittags 9) Name, Stand und Wohnort des Gemein- | dem unterzeihneten Gerichte, Zimmer 14. Offener | zur Konkursmasse etwas s<uldig sind, wird auf» s Königliches Amtsàcericht Die vorgenannte Fi i 5 mit tem Sige zu- Berlin und find als deren …, Thomas, Gerichtsschreiber 94 Uhr. s&ultners: Göller, Heinrich, Tuchmacher in | Arrest. egeben, nichts an den Gemcinfhuldner zu verab- E G B Ca E Firma bat dem Kaufmann Her- f Gesellschafter die beiden Vorgenaunten eingetragen | des Königlichen Aintsgerichts 1. Abtheilung 49. Darkchmen, deu 18. Februar 1890. Gaildorf. Naumburg a./S., den 17. Februar 1890. olgen oder zu leisten, au die Verpflichtung auf- f E a e B atnter Nr 1165 És : Profura ertheilt, wilde [worden s Laa - Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgeri>{ts. 3) Tag und Stunde der Konkur8-Eröffnung : Königliches Amtsgericht. erlegt, von dem Besige der Sade und von den | [65979] : Varmes B E urenregisters eingetragen ift. Die Gese2schaft hat anm 15. Februar 1890 be- [65772] i Loest, Gerihts-Sekretär. 17. Februar 1890, Mittags 12 Uhr. Veröffentlicht: Hesse, Aktuar, Forderungen, für welche sie aus der Sache ab- | In der Bertha Meyer’ schen Konkurssache A5 L rar 1590. gonnen. u h Ueber das Vermögen des Kaufmauns Carl ——————— 4) Name, Stand und Wohnort des ernannten als Gerictss<reiber des Königl. Amtsgerichts. esonderte Befriedigung in Anfprub nehmen, dem | ift das Konkursverfahren zufolge rehtskräjtig be-- ens Amiogeit. Die dem Siegmund Herz Zu Berlin und dem | Otto hicr, Grüner Weg 36, ift_ beute, Nach- | [65247] Konkursverwalters: Gerichtsnoiar Zimmermann in E onkuräverwalter bis zum 31. März 1820 Ani:eige | stätigten Zroangsvergleiches gu7gehoben. Schluß- s E James William Wagener zu Berlin für die erft- | mittags Ubr, von dem Könkiglichen Amts- Ueber den vacauten Nachlaß: des weil. Kork- Gaildorf, Steüvertreter : Notariatsafsistent Seeger [65974] zu machen. termin ist auf den 18. März 1890, Vormit- Wentheim. Sm biefiaen £ __ [65898] | genannte Einzelfirma ertbeilten Prokuren sind | Ne Berlin I. das Konkursverfahren eröffnet. fabrikanten Gerd Hiurich Mangels zu Delmen- daselbt. Ueber das Vermögen des Malers Peter Tauberbischofsheim, den 19. Februar 1830. tags 11 Uhr bestimmt. den Firmen P. Bavine- a ceiRee ift zu | erloschen und ift deren Löschung unter Nr. 7380 | Verwalter: Kaufmann Götel hier, Neanderstr. 10. | horst ift am 12. Febr. 1890, Vorm. 114 Uhr, das 5) Tag, an welchem die Frist zur Anmeldung der | Audres in Oederan ist heute, Nathmittags Gerichtsschre:berci des Gr. Amtsgerichts, nesen, am 18. Februar 1890, „, Suerfsen in Ventheim, Wil I Sh G. | und anter Nr. 7912 unsercs Prokurenregisters ersolgt. | Erfte Gläubigerversammlung am 10. März 1890, | Konkursverfabren eröffnet. Zum Konkursverwalter Konkursforterungen bei dem Konkursgeriht endigt: | 46 Uhr, das Konkureverfahren eröffnet worden. Heer. Königliches Amtsgericht. p E <tiffer, Voru:itiags 11 Uhr, Offener Arrest mit Anzeige- | ift der Shreiber Johannes Georg Diedrich Tanzen 15. März 1890. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Buerschaper in i

———-