1890 / 51 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

# » “s

““-Firmenrechte auf die Kaufleute Theodor Poscher und ¿+-Sosefine Lohbush, Beide in Viersen wohnend, über-

Carl Sachse Wittwe zu Melsungen, W. Süter zu Melsungen, 28) F. Barthell zu Melsungen, 29) Carl Geora Worst zu Melsungen, 30) Hessische Nordbahn-Gesellschaft zu Cassel, 31) V. Kaß’ Wittwe zu Guxhagen, unkel zu Melsungen, 33) Moses Abt zu Nöhrenfurth, 34) J: See zu E 35) hr zu Guxhagen, 36) Aron Speyer E M 375 Sandel Levi Wittwe zu Melsungen, 38) M. Neinhards Wittwe zu ungen, 39) C. Roefß zu Melsungen, 40) Wilh. Mardorf x. zu Melsungen, 41) Wilhelm Mardorf xIx. zu Melsungen, 42) Wolf Abt zu Melsungen, 43) Wittwe Madchen Stern zu Veiseförth, 44) S. W. Abt zu Melsungen, 45) L. Ellinger zu Melsungen, 46) Sufemaun Reinhardt zu Melsungen, 47) G. Schreiber zu Melsungen, 48 d. Schreiber zu Melsungen, 49) Friedrih Kothe ¿zu Melsungen, 50) C. Schabacker zu Melsungen, 51) Haune Kat zu Veiseförth, 52) V. Abt Sohn zu Melsuugen. Melsungen, den 13. Februar 1590. Königlicbes Amtsgericht. v. Linfingen.

Memel. Sandels8regisfter. [66924]

Der Kaufmann Eduard Boug hierselbst hat für scine Che mit Alma Burmeister durch É rihtlihen Vertrag vom 20. Februar 1890 die Ge- meinschaft der Güter und des Erwerbes aus- ges{lossen. Dem Vermögen der künftigen Ehefrau ist die Eigenschaft des Vorbehaltenen beigelegt.

Dies ist zufolge Verfügung vom 21. Februar 1890 in das Register über Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft eingetragen worden.

Memel, den 21. Februar 1890.

Köniáliches Amtsgericht.

66918] WM.-Gladbach. In das Firmenregister f unter Nr. 2299 das voa der Kauffrau Wittwe Anton Lohbush, Therese, geb. Fischer, in Viersen wohnend, daselbst unter der Firma Anton Lohbusch errichtete Handelsgeschäft eingetragen worden.

M.-Gladbach, den 15. Februar 1890. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung I.

: 66916 W.-Gladbach. Sn das Gesellshaftsre fter ist bei Nr. 1297, woselbst die unter der Firma Pohlen «& Giesen zu M.-Gladbach bestehende Handels- Mels@aft eingetragen sich befindet,- verinerkt wordén :

ie Gesellishaft ift mit dem 15. Februar d. J. aufgelöst und das Handelsgeshäft mit Aktiven und Pasfiven, sowie Firmenberehtigung auf “den Kauf- mann Constantin Pohlen hierselbst übergegangen.

Sodann ift unter Nr. 2300 des Firmenregisters das von dem zu M.-Gladbah wohnenden Kaufmann Constantin Pohlen daselbst unter der Firma Pohlen & ‘» Gádds errihtete Handelsge\chäft “eingetragen worden. y

M.-Gladbach, den 17. Februar 1890.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IIT.

[66919

M.-Gladbach. Sn das Firmenregister ist b Nr. 2299, woselbft das von der zu Viersen wohnen- den Kauffrau Wittwe Anton Lohbush, Therese, geb. pte, daselbst unter der Firina Auton Lohbusch bestehende Handelsge\{äft eingetragen sid befindet, erkt worden: Das Handelsgeschäft ist mit dem

[* gégangen. ¿F Sodann is unter Nr. 1444 des Gesellschafts-

“_—“gegisters

die unter der Firma Anton Lohbusch

Nachfolger zu Viersen erricht:te Handélêgesell-

haft eingetragen worden.

+ S

2; Die Gefellshafter sind die Kaufleute Theodor

28 L ckPoscher und Josefine Lohbusb, Beide in Viersen wohnend. ¿"Die Gesellshaft hat am 15. Februar -d. J. be-

S x hs Sex 6

i *M.-Gladbach. Nr. 684, woselbst die für die Firma D. Eigen in

*

p F

L

. gonnen. M.-Gladbach, den 17. Februar 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1I1L.

[66917] In das Prokurenregister ist sub

„M.-Gladbach dem daselbst wohnenden Johann “Eigen erthetlte Fries eingetragen ift, vermerkt

2 “worden: Die Prokura ist erloschen.

s M.-Gladbach, den 19. Februar 1890.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il. Münster. Sandelsregifter [66922]

“¿des Königlichen Amtsgerichts zu Münster.

In urser Firmenregister ist unter Nr. 1159 die

irma M. Pennekamp und als deren Inhaver der

üblenbesizger Max Pennekamp zu Münster am 19. Februar 1890 eingetragen.

Naumburg a. S. Betanatmachung. [66615] Königliches Amtsgeriht Naumburg a. S. In unser Gesellschafisregistec ist unter Nr. 42 die

ma Bankverein Schkölen zu Schkölen zu- olge Verfügung vom 10 „Februar- 1890 am nam-, lichen Tage eingctragen worden.

Die Gesellshaft ist cine Aktiengesellschaft, deren Dauer nicht beschränkt ift, und welche die Ueber- nahme und Fortführung der in Schfölen urter der Firma Vercinsbank Großhelmsdor} Hermann Eschen- ba u. Comp. bestehenden Handelsgesellschaft sowie den Betrieb von Bank-, Kommi{ionz-, Agentur- und Hypothekengeshäften in allen Zweigen unter Auéshluß eigentlicher Spekulationsgeshäfte für eigene Rechnung, bezweckt.

Das Statut datirt vom 16. Dezember 1889 und befindet sch in den Beilageakten (Nr. 11 gen. vol, spec. XIX.) Bl. 3 bis 23.

Der Vorftand besteht aus drei Hersoyen, dem Direktor, dem Kassirer und dem Controleur, welche ämmilih zuglei als Prokuristen des Bankvereins

tellt und als solche heute im Prokurenregister ein- getragen find.

(S. Nr. 25. des Prokurenregisters.)

Der Vorftand wird vom Aufsichtsrath gewäblt.

Alle von dem Bankverein auszuftellenden S und Urkunden sind dann die Gesellschaft verbini li, wenn sie wee Bert d Der A FifDait ver- ehen und -von zwei Pro en ün 2 seh Bekanntmachun en der Gesellschaft erfolgen durch mindestens einmalige Einrückung in das Naum- burger Kreisblatt und das Eisenberger Nachrichten- blatt. Der Aufsichtsrath ist aber bere, ûg- lih der Gesellshaftsblätter jederzeit einen Wechsel“ zu beschließên, welcher bekannt zu maden ist. Alle Be- kanntmachungen, welche nah dem Gefeß oder dem Statut dur öffentlihe Blätter zu erfolgen haben, find außerdem in dem Deutschen Reichs-Anzeiger einzureihen. Die von dem Aufsichtsrath zu erlassen- den S(riften und Bekanntmachungen sind mit der Firma AOMIveLe S e j A

Vorsitzenden oder SteUvertretïer z o INE dessen Ger uus \echs Mitgliedern bestebende Auf- htsrath wird von der Generalversammlung ge-

wählt.

Die Generalversammlung wird, soweit niht nach dem Gesetz au andere Personen dazu berufen sind, von dem Vorstand zusammenberufen. Die Ein- ladungen müssen windestens acht Tage vor dem Tage der Generalversammlung unter Angabe der Tages» ordnung den Mitgliedern mittels Cirkular dur den Vereinsboten bckannt gemacht werden ; Mitgliedern, die über 12 Kilometer von Séfölen enifernt wohnen, ift dur eingeschriebene Briefe Nahhri&t zu geben.

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt 150000 4, | @

erleat in 150 Aktien zu je 1000 #, welche auf den Namen lauten. Auf dieselben sind 25 Prozent des Nominalbetrages zur Gesellshaftskafse baar ein- ablt. / a A Gründer haben sämmtliche Aktien über- nommen, und zwar 112 Stück davon mit der Ver- ichtung, sämmtlihen übrigen Mitgliedern der ereinsbank Großhelmédorf Hermann Eschenbach u. Comp. das Recht auf den Bezug je einer ‘oder mehrerer Aktien abzutreten. Die Gründer find: _ 1) der Sattlermeitier Schkölen, 2) der Rentier August Lebde ebendaker, 3) der Seilermeister Aug. Graul ebendaher, 4) der Bürgermeister Louis Todte ebendaber, 5) der Kaufmarn Louis Gaudigs ebendaßer, 6) der Klempnermeister Ferdinand Hußner eben- de ger, 7) der Rentier Gustav Graul ebendaher, 8) der Kantor Albin Zimmermann ebendahber, 9) der Ockonom Gustav Schäfer ebendaher, 10) e Tischlermeister Hermann Wirth daher, 11) der Rentier Franz Lehn zu Eisenberg, 12) der Rentier Gustav Frische ebendaher, 13) der Kaufmann Gustc.v Hranie ebendaher, 14) der Rentier Franz Büchel ebendaher, 15) der Rentier Loäis Paudert zu Großhelmédorf, 16) der Guisbesißer Gustav Hendreih zu Groß- helmsdorf, 17) der Gutcbesißer Gottlob Buttler zu Groß- helmsdorf, ( 18) die verwitiweie Therese Martin zu Naum- burg a. S,, 24 i 19) der Rentier Gottlob Spindler zu Böblig, - 20) der Rentier Julius Otto zu Tünshüß, 21) der Rentier Eduard Heinecke zu Nautschüß, 22) der Speise: Otto Heinicke ebendaher, 23) der Rentier Friedrich Dechandt zu Câmmerit, 24) der Rentier Albert Fischer ebendaher, 25) der Mühlenbesiger Julius Hünrniger ebentaher, 26) der Rentier Louis Cisenshmidt ¿u Pratshüy, 27) dec Rentier Hermann Hünniger ebendaher, 28) der Rentier Karl Gaudigs ebendaher, 29) der Gutsbesißer Heinri Strümpfel zu Petersberg, _ E m der Gutsbesißer Gustav Löber zu Willschüt, 31) der Gutsbesißer Gustav Peter zu Lannewiy, 32) der Gutsbesißer Karl Voigt zu Lannewiß, 33) der Rentier Karl Dechandt zu Lannewiß, 34) der Rentier Friedrih Kößling zu Waldau. Der Aufsichtsrath besteht aus : Gottlob Spindler, Julius Otto, August Graul, Bürgermeister Todte, Gustav Löôber und Gustav Peter. _ j Den derzeitigen Vorftand bilden : - Herman Eschenbach, ugust Lehde und Louis Eisenschmidt. Als Revisoren haben: ' “s 1) der Rentier Gottlob Spindler zu Böhlig, S A ad dd Julius Otto zu Tünschüh eriht ecstattet. Die Berichte des Vorstandes und des Aufsihhts- rathes und der Revisoren befinden sich Bl. 24 u, 26 des Beilagebandes zum Gesellschaftsregister.

Hermann Escenbach zu

ebens»

[66929] Naumburg, Hessen. Bekanntmachung. Sn“ unser Firmerregister ist unter Nr. 34 am heutigen Toge zufolge Anmeldung vom 14. Februar d. I. die Firma „Heiur. Ph. Schäfer“ zu Elben und als deren Inhaber ‘der Kausmann Heinrich Philipp Schäfer zu Elben eingetragen. Naumburg, Hessen, am 20. Februar 1890. Könialiches Amtsgericht. Offenberg.

Neisse. Bekanntmachuug. [66926] Jn unser Gesellschaftsregister ift heute bei der unter Nr. 92 eingetragenen Handelsgcsellshaft „Gebrüder Pick“ Folgendes cingetragen worden: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Eingetragen zufolge Verfüguna vom 19. Februar 1890 am 19. Fe- brei, d 19. Februar 1890 eiffsc, den 19. Februar A E Königliches Amtsgericht.

Neisse. Bekauntmachuug. [66927] - In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 733 die Firma „Paul Vie“ zu Neise und als deren Fader der - Drathwaarenfabrikant Paul Pick zu eisse heut eingewagen worden. Neisse, den 19. Februar 1890, Königliches Amtsgericht. Neisse. Bekauutmachuug. [66925] In unserem Proturenregister«ist die unter Nr. 12 eingetragene; von dem Kaufmäzz Michael Kohn junior zu Neisse für die Firmo „M. Kohn

Jumior“ s:in:r Ehefrau Ida Kohn, geborne Luft, zu Neisse ertheilte Prokura gelöscht worden.

Neisse, den 19. Februar 1890. fe en eönigliches Amtsgericht.

erdhanusen. SBefanutmachnng. Dem Kassirer Leopold Schloß, dem Kaufmann Adolpb Cu!p und dem Kaufmann Louis Bloch,

\sämmtlich zu Berlin, h ist von der Handelsgesellschaft S. s mit dem Size in Nordhausen und eincr Zweigniederlassung in Verlin Kollektivprokura in der Art ertheilt, daß je zwei derse}ben gemeinschaftlich die Firma S. Feentel zu zeihnen berecktigt find und ift diese Prokura zufolge Verfügung vom heutigen Tage in unser Prokurenregister unter Nr. 204 eingetragen. Nordhausen, den 20. Februar 1890.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

Oberkirch. Befkfauntmachnug. [66934] Nr. 1630. Unter O -J 157 des Firmenregisters wurde eingetrager : Fir „Andreas Rot ‘‘ in Griesbach. Inhaber der Firma ist der ledige Holzhäntler Andreas Roth in Griesbach. Oberkirch, den 19. Februar 1890. Gr. Amtsgericht. Zimpfer.

ppeln. Bekanutmachung. [66930] x E Gesellschaftsregister is heut bei Nr. 32, etreffend: die Schlefische Aktiengesellschaft für Port- land Cement Fabrikatiou zu Groschowiß bei Oppeln, Folgendes eingetragen worden: : Der Aufsid:tsrath hat in seiner Sißung vom 22, Januar 1890 in Ausführung des Beschlufses der V Aae vom 14. Februar 1889 ge- wäkßlt: 1) zum General-Direktor den Herrn Consftans v. Prondzynski, 2) zum Stellvertreter desselben den Herrn Fer- dinand v. Prondzynéki, : E 3) zum Prokuristen der Geellschaft den biëherigen Prokuristen Herrn Anastasius Woitala, \ämmtlich zu Grosckowiß. Oppelu, den 20. Februar 1890. Königliches Amtsgericht.

[66928]

Oranienburg. Befanntmahung. [66933] In unserm Firmenregister it heute zufolge Ver- fügung vom 18. Februar 1890 unter Nr. 93 die Firma: 5 „BVorgédorfer Ziegelwerke J. Gromotfa“‘ mit dem Site in Vorgsdorf und als deren In- baber der Ziegeleibesizer Joscph Gromotka zu Birkenwerder eingetragen.

Oranienburg, den 19. Februar 1890. Königlicces Amtsgericht. Oranienburg. Befauntmachung. [66932] In unserem Gesellschaftsregister ist unter Nr. 9, woselbst „Münchener Brauhaus Actieugesell- \chaft““ mit dem Sitze in Berlin und einer Zweig- niederlassung in Oranienburg eingetragen teht, folgende Eintragung in Spalte 4: Rechtsverhältnisse

der Gesellschaft, bewirkt worden: _

A. In Ausführung der Besblüsse der General- versammlurg vom 20. September 1888 sind:

1) von den vorhandenen 2000 Stück Stamm-

aciien über je 300 #, zusammen also über 600 000 Æ, je zwei zu ciner Stammactie über 300 M zusammengelegt, und ferner:

2) 83 Stück Vorzugsactien Über je 1200 6, zu- sammen also über 99 600 Æ, neu ausgegeben worden. h S

Das Grundkapital der Gesellschaft bcträgt cht 1 589 600 46 und ist eingetheilt: s

a. zum Betrage von 300 000 4 in 1000 Stüdck Stammaktien über je 300 Æ, j

b. ¡um Betrage von 98400 4 in 82 Stüdck Stammpyrioritätsactien Litt. B. über je 1200 M, y 7

c. zum Betrage von 1 201 200 Æ in 1001 Stüd Vorzugsactien Tätt. C. über je 1200 Æ

B. In Folge der Beschlüsse der Generai versamnm- lung vom 20. September 1883 und 4. September 1889 beträzt das & rundfapital der Gesellschaft 1 599 600 ( und besteht: Ra e

1) zum Betrage von 300 000 4 aus 1002 Stü Stammactien Litt. A. über je 300 Æ,

2) zum Betrage von 1299 600 F aus 1083 Stück Vorzugsactien Läitt. über je 1200 #6

C. Der Kaufmann Leopold Hirschberg i1t aus dem Vorstande ausgeschieden.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 18. Februar 1880 am 19. Februar 1890 ;

Oranienburg, den 19, Februar 18909.

Königliches Amtsgericht. Pleschen. Bekauntmachung. [66931]

In unscrem Firmenregister ist Folgendes einge- tragen worden :

1) bei der unter Nr. 227. eingetragcnen Firma „E. Dzierzgowski‘“/ Spalte 6:

„Das Haxëdelsgeschä!t ist dur Vertrag auf den Kaufmann Josef Grochowsfki übergegangen, weicher dasselbe unter der Firma : „J. Grochowski“ fort- seßt. Vergleiche Nr. 235 des Firmenregisters. Ein- betragen zufolge Verfügung vom 20. am 21, Februar

2) unter Nr 235:

Spalte 2. Bezeichnurg des Firmeninhabers:

Kaufmarn Josef Grochowéki in Jarotichin.

Spalte 3. Ort der Niederlassung:

Jarotschin. Spalte 4. Bezei@nung der Firma: J. Grochowsfi. ' Spalte 5. Eingetragen zufolge Verfücung vom 20. am 21. Februar 18909. Pleschen, den 21, Februar 1890. Königlihcs Amtsgericht.

i / 166619] Quedlinburg. I. Jn unser Gesellschaftöregister ist zu Nr. 5, woselbst cie Firma Heiur. Mette in Quedlinburg vermerkt stcht, in Spalte 4 heute folgende Eintragung bewirkt worden: Das Handeicgeschäft ist nach dem Tode der sämmtlichen früheren Gesellschafter auf 1) die Wittwe des Kunst- und Handelsgärtners Johann Heinrih Andreas Burchard Vteite,

Dorcthee, geb. Graßbhoff, zu Quedlinburg,

2) die Wittwe des Kunst- und Handel3gärtners F ate Theodor Mette, Agnes, geb. E "Wag: aud Paudlttetcr : un Tiecder ge A Mette, Meibilts, geb. enberg, übergegangen und führen diese als die nun- mehrigen Gesellshafterinnen das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. j Die Geschäftsführung steht den genannten drei Gesellshafterinnen mit der ausdrücklichen Beschränkung zu, daß eine nit ohne die beiden anderen handeln kann. : T IT. Die dem Kunst: und Handelsgärtner Heinrih Mette jun. zu Quedlinburg dem Kunst- und Han- delsgärtner Carl Fefsel daselbst und dem Buchhalter Albert Ulrich daselbst von der Firma Heinr. Mette in Quedlinburg ertheilte und unter Nr. 57 des Prokurenregisters eingetragene Kollektiv-Prokura ift heute gelöscht worden. : IIT. Die Inkaber der Firma Heinr. Mette in Quedlinburg haben dem Künst- und Handels- gärtner Heinrich Mette zu Quedlinburg und dem Kaufmann und Buchhalter Albert Ulri) daselbst für diese Firma Prokura ertheilt, was in das Pro- kurenregister Nr. 66 heute eingetragen ift. Quedlinburg, den 15. Februar 1890. Königlihes Amtsgericht.

[66936] Remsecheid. In tas hicsige Handels-Ficmen- register ift unter Nr. 437 zu der Firma Robert Keßler & Comp. i: Remscheid folgender Ver- merk eingetragea: Die Bn ist erloschen. Remscheid, den 21. Februar 1890. Körigliches Amtsgeriht. Abtheilung I.

Rügenwalde. Befanntmachung. [66935] Für die unter Nr. 6 unseres Gesellschaftsregisters eingetragene Handelsgesellschaft E. Semptenmacher zu Rügenwaide ist Paul John zu Rügerwalde zum Prokuristen bestellt. / Dies ist in unser Prokurenregister unter Nr. 7 heute eingetragen. Nügenwalde, den 20. Februar 1830. Königlißes Amtsgericht.

2 [66341] Schönberg. In das hiefige Handelsregister Fol. XXI. Nr. 34, betreffend die Ersparuiß- und Vorschuß: Anstalt zu Schönberg, ist heute Col. 6 eingetragen:

„An Stelle des bisherigen, am 8. Dezember 1889 verstorbenen Mitgliedes des Directorii der Erspar- niß- und Vorsuß- Anstalt hierselbst, Uhrmachers H. Mcyer in Schönberg, ist in der am 3. Februar 1890 abgehaltenen außerordentliden Generalve: sammlung der Aktionäre dieser Anstalt der Herr P. H. Bur- meister in Schönberg als Mitglied des Directorii wiedergewählt worden und als solches dur die ad

|38| ast. anliegende notarielle Urkunde d. d. Schön-

bera, den 3 Februar 1890, welche auch die An- nahme der Wabl und Zeichnung des Namens Seitens des 2c. Burmeister entbält, legitimirt.“ Schönberg, im Fürstenthum Raßgeburg , den 21, Februar 1820. i Großherzogl. Amtsgericht. Dr. jur. E. Hahn,

Sechwiebns. Bckanntmachung. [66627]

Zufolce Verfügung vo:a 17. Februar 1890 ift in wier Firmentegister unter Nr. 93 eingetragen worden:

Svalte 6. Der Fabritant Paul Kurte und dec Kaufmann Mar Kurße find in das Handelägeschäft des Fab: ifbesigers Fricdrih Ewald Kurye zu Schwiebus als Handelsgesellschaster eingetreten und es ist die hierdurch entstandene, die Firma F. Kurtze «& Comp. tragende Handelsgesellswaft unter Nr. 24 des Gesellschastsrcgisters eingetragen. 6

Demnätft ift eingetragen Nr. 24 des Geselischafts- registers :

1) Firma: F. Kurze & Comp.

2) Siß der Ge!elschaft: Schwiebus.

3) Die Gesellschafter sind:

1) der Fabrikbesißer Friedrich Ewald Kurze, 9) dessen b::de Söhne '

a. der Fazrikant Paul Kurte,

b. der Kaufmann Max Kurße,

säinmtii zu S(hwicbus.

4) Die Gesellschast bat am 1. Februar 1890 be- gonnen.

Schwiebus, den 18. Februar 1890.

Königliches Amtsgericht.

Schwiebus. Oeffentliche [66823] : Vekanutmachuug.

Jn unser Firmenregister ift bei des Firmen:

Nr. 109. Louis Kurze. Inhaber Tuchfabrikant Arnold Louis Kure,

Nr 12/81. H. W. Kramm. Inkaber Heinrich Wilhelm Kramm,

Nr. 14. A. Peickert. Jnhaber Kaufmann Albert Friedri Wilhelm Peitert,

Nr. 17. David Nandico & Sohn. Inharer Tuchfabrikant Robert Julius Ferdinand Nandico,

Nr. 18. Wilh. Weber. Inhaber Kaufmann Carl Louis Alex:nder Richter,

Nr. 20. E. Herbert. Inhaber Frau Julie Leontine Emilie Herbert, geb. Gramsc,

Nr. 21. W. Erdmann. ZJunhaber Wittwe Ernestine Wilhelmine Erdmann, geb. Meißner.

Nr. 23. Robert Kurze. FJuhaber Kaufmann Robert August Kurze.

Nr. 25. Robert Müller. Inhaber Tuchfabrikant Robert Oswald Ferdinand Müller,

Nr. 26. C. G. Reimann. Jnhaber Kaufmann Carl Gotikilf Reimann,

Nr. 27. W. A. Haberlach vorm. Waldemar afer Inhaber Kaufmann Wilhelm Adolf

erla,

Nr. 29. H. Kaergell. Inhaber Tuchfabrikant Heinrih Goitlieb Kaergell,

Nr. 30. Wolf Vaumgarten. Inhaber Kauf- mr 33 Louis Schult, Inhaber Seifenfabrikant

r. 33. Lou 6. Inhaber Seifenfabriklan

Louis Wilhelm Hermann Schult,

Nr. 35s. H. Weygoldt. Inhaber Kaufmann Hermann Albert Weygoldt,

Nr. 36. Mathilde Laubsh. Inhaber Fräulein

Marie Mathilde Laubs{,

Waldemar Fähndri,

- Nr. 38. Neinhold Tauke. Inhaber Kaufmann Reinhold David Tänke, ; Nr. 44. E. Dn. Mende. Inhaber Kaufmann Grnst Wilhelm Mende, Nr. 57. ‘Reinhold Regtlaf}f. Inhaber Kauf- n Reinbold Theobald Carl Reyloff, 58. W. Fähndvrih. Inhaber Kaufmann

Inhaber Kaufmann Inhaber Kauf- Inhaber Kauf-

l Inhaber Kauf- aul Joseph Piglosiewicz, M + Fe. Geisler. Inhaber Kaufmann Albert Rudolf Geisler,

Nr. 77. Leopold Lövisohn. Inhaber Kauf- mann Leopold Lövisohn,

eingetragen worden :

Die Firma ift erloscken. Eingetragen auf Grund des Reichsgeseßes vom 30. März 1888 laut Ver- fügung vom 12. Februar 1890.

Ebenso ist im Gefellsbaftsregifter Nr. 3 bei der Handelsgesellshaft „Mieschke & Buchwald“ fol- gende Eintragung bewirkt worden:

Die Gesellsbaft it erloshen. Eingetragen auf Grund des Reicbsgeseßes vom 30. März 1888 laut Verfügung vom 12. Februar 1890.

Schwiebus, den 14. Februar 1890.

Königlihes Amtsgericht.

? . 59. Emil Sartung.

€&arl Gustov Emil Hartung,

Nr. 62. Carl Wunschmann. mann Johann Carl Wunschmann, Ne. 64. Wilhelm Kishauer.

mann Carl Wilhelm Kishauer, ; D. C. Piglofiewicz.

[66939] Solingen, In unser Gesellschaftsregister ist Fol- gendes eingetragen vorden : L Bei Nr. 325 die Firma Gebr. Koru mit dem Sißte zu Solingen und als deren Inhaber: 1) der Kaufmann Adolf Korn, 2) der Kaufmann Max Korn, Beide zu Solingen. Zur Vertretung. der Gesellschaft ift nur der Kauf- marn Adolf Korn berechtigt. Soliugeu, 21. Februar 1890. Königliches Amts3geriht. TV.

[66940] Solingen. In unser Handelsregister ijt Folgen- des eingetragen worden: L j

I. Bei Nr. 30 des Firmenregisters :

Fs J. J. Vice Sohu mit dem Site zu Soliugen —:

Die Firma ist durch Erbzang auf die Kaufleute und Fabrikanten Ernst Nudolf Bick und Franz Hugo Bick übergegangen und es ist die hierdurh entstan- dene Hand-lsgesellschaft unter Ne. 324 des Gesell- \chaftêregisters eingetragen. ;

II. Bei Nr. 324 des Gesellschaftsregisters :

die Firma J. J. Vick Sohn mit dem Sitze zn Solingen und ais deren Inhaber die Kaufleute und Fabrikanten:

ranz Hugo Bick und rnft Rudolf Vick, Beide zu Solinger.

Zur Vertreturng der Gesellshaft und Zeichnung der Firma ift ein Icder der Gé«fsellschafter berechtigt.

Solingen, 21. Februar 1890.

Königliches Amtsgericht. IV. Sommerfeld. Befauntmachuug. [66942] Folgende in unserem Firmearegister eingetragene

Firmen : Nr. 1 William Anutel, Nr 83 Wilhelm Scchollwer, Nr. 170. C. G. Brunsch, Nr. 552. H. Maroëky,

{find gelöscht.

Sommerfeld, 19. Februar 1890. Königliches Amtsgericht.

[66938] Stettin. In unser Gesellschafisregister ist heute unter Nr. 1058 die Handelsgesellshaft in Firma C. & G. Müllec““ mit dein Sitze der Gesell- schaft „Berlin“ und einer Zweigniederlassung in Stettin eingetragen: Die Geselischafter sind: 1) der Kaufmann (Fabrifbesiger) Carl Müller zu Rirxdorf, j 2) der Kaufmarn Goitfiied Ludwig Wilhelm Müller zu Berlin. Die Gesell{ast hat am 1. Juli 1872 begonnen. Stettin, den 20. Februar 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI.

Thorn. Vekanutmachung. [66944] Sun unser Firmenregister ist beute sub Nr. 832 die Firma Ed. Dziabaszewski hier und als deren Inhaber der Kauimann Edmund Dziabaszewski hierselbst eingetragen Thorn, den 19. Februar 1890. Königliches Amtsgericht. V.

Thorn. Bekanntmachuug. {66945] In unser Firmenregiiter is heute sub Nr. 831 die Firma J. Kozlowski hier und als deren Jn- haber der Kaufmann Joseph Kozlowski hierselbst engt s : horu, den 19. Februar 1890. Köriglihes Amtsgerit. V.

Thorn. Vekauntmachung. [66946] In unser Firmenregister ift beute sub Nr. 833 die Firma St. Kobielski hier und als dercn Inbaber der Kausmann Dominik Stanislaus Ko- bielsfi hierselbst cingetragen. Thorn, den 19. Februar 1890. Königliches Amtsgericht. V.

Thorn. Bekanutmachung. 66947] In unser Firmcnregisicr iît heute sub Nr. 829 die Firma H. Wegner zu Ostaszewo und als deren Inbaber der Gutsbesißer Hermann Wegner zu Ostaszewo eingetragen. Thorn, den 19, Februar 1890. Köni:liches Amtrgericht. V.

Vekauntmachung. [66948] In unser Firmenregister ist heute sub Nr. 830 die Firma E. Stein hier und als deren Inbaber der Kaufmann und Bierverleger Eduard Anton Stein hierselbft eingetragen. Thorn, den 19. Februar 1890. Königliches Amtsgerichi. V.

Thorn.

Thern. V Z [66949 In unserem Firmenreaister ift unter Nr. 685 beute die Firma Wolff Aronsohn hier gelöst. Thorn, den 19. Februar 1890. Königliches Amtsgericht. V.

Treptow a./R. SBefanntmahung. [66950] In unser Gesellschaftsregifter ift unter Nr. 4 Folgendes eingetragen: Firma der Gesellschaft: Hugo Wolff « C°. Siß der Gesellschaft: Treptow a./Rega. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: Die Geseliscafter find: 1) der Kaufmann Hugo Wolf, 2) der Kaufmann Cari Liebert, h: zu Treptow a./R Die GesellsEaft hat am 1. Oktober 1888 be- gonnen. Zur Vertretung derselben ift jeder der Ge- sellschafter berechtigt. Treptow a.-R., den 20. Februar 1890. Königliches Amts3geriht. ___Kienigt.

[66943] Trier. Zufolge Verfügung von keute wurde bei Nr. 388 des hiesigen Gesellschaftsregisters, be- treffend die Firma „Trieri’she Actien Brauerei in Trier““ eingetragen :

Dur Beschluß der Gerveralversammlung vom 8 Februar 1890 ift die Gesellschaft in Liquidation getreten und der Kaufmann Gustav Götschel zu Trier zum Liquidator ernannt worden.

Trier, den 21. Februar 1890.

j i: Stroh, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

66955 Walsrode. In das biesige Saunbäcreaifer in heute Blatt 127 cingetragen die Firma: t i: H. S. Peters mit dem Niederlafsungsorte: Kl. Sarl, und als Jnhaber: Kaufmaun und Ga ftwirth Hans Heinri Peters zu KI. Harl. Walsrode, den 17. Februar 1890. Königliches Amtsgericht. T.

[66956]

Walsrode. In das hiesige Handelsregifter ift heute Blatt 128 eingetragen:

die Firma Siemsglüf: & Clanfing,

mit dem Nieterlafsungs8orte Walsrode

und als Inbaber:

1) Kautmann Georg Siems8glüß in Walsrode,

2) Landwirth Wilhelm Siemsglüß in Ober-

Einzinger, : 3) Schlofser und Maschinenbauer Heinri Clau-

sing in Vorbrüdck, 4) Swlofser und Maschinenbauer Wilbelm Clau- Kechlöverbältnisse: Offene Handelsgesellschaf cchtêéverbältnisse: ene Handelsgesellschaft seit 1. Februar 1890. E Der Gefellshafter Kaufmann G. Siemsglüß ist nur berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten. Walsrode, den 20. Februar 1890. Königliches Amtsgericht. I.

Weimar. BSBefanntmacchung. {66951] _In dem Handelsregister der unterzeichneten Be-

hörde ist zufolge Besblusses vom heutigen Tage

Band A. Folio 73, woselbst die Firma:

/ E. Nolsch in Weimar

cingetragen steht, Folgendes vermerkt worden:

a, Karl Heivrih Krappe ift als Inhaber der Firma ausgeschieden;

b. die verwittwete Frau Sophie Karoline Iobanne Krappe iu Weimar ist Jnhaberin der Firma.

Weimar, am 209. Februar 1890. Großberzogl. S. Amtsgericht.

Weimar. Sefkfauntmachung. [66952] Zufolge Beschlusses vom heutigen Tage ist in dem Handelsregister der unterzeihneten Behörde Band A, Folio 213, woseibst die. Firma : Chr. Ziegler & Schmidt mit dem Sige in Weimar eingetragen steht, unter Rubrik „Inhaber“ Folgerdes vermerkt worden : Der Kaufmann Emil Kramer in Weimar ist als Mitirhaber der Firma ausgeschieden. Weimar, am 21. Februar 1890. Großherzoglih S. Amtsgericht.

66954] Wolgast. Jn unfer Firmenregister ist unter Nr. 103 Folgendes eingetragen : Spalte 2. Bezeichnung tes Firmainhabers: Kauf- mann Arthur Koppel in Berlin. : Spalte 3. Ort der Niederlassung: Berlin mit einer Zweigniederlassung in Wo1gast. Spaite 4. Bezeichnung der Firma : Spalte b. Erdietten Rhe Vet alte 5. Eingctragen zufolge Verfügung vom 20. Februar 1890 am 21. Februar 1890. E (Akten über das Firmenregister Band V. Blatt 73.) Wolgast, den 21 Februar 1890. KösnigliHes Amtégericht.

[66353] Wiesbaden. In das Gesellschaftsregister is heute unter Nr. 362 folgender Eintcag gemacht worden: In das seither unter der Firma Weingrofthand- lung Max Jeidels zu Wiesbaden betriebene Handelsgeschäft ist der Kaufmann Frit Jeidels als Gesellschafter einge:reten und wird dasselbe von der offenen Handelsgesellshaft unter der alten Firma le iti ift b ie F emzufolge eute die Firma im Firmenregister unter Nr. 945 gelösht und in das S esells: register unter Nr. 362" auf die Namen der jeßigen Inhaber eingetragen worden. Wiesbaden, den 1%. Februar 1890, Königlid;es Amtsgericht. VIII.

Genossenschafts - Register.

Bredstedt. Bekanntmachung. [66958] In das hiesige Genossensccaftsregistecr ist zu der unter Nr. 3 eingetragenen Firma „Genosseuschasts- meierei zu Bredstedt eingetragene Geuossen-

schaft mit unbeschräukter Haftpflicht“ heute u. A. eingetragen worden : |

a. Durch Beschluß der Generalversammlung vom 15. November 1889 if das Statut vom 11. März 1889 u. A. in folgenden Punkten abgeändert worden:

Die von der offenschaft ausgehenden ösffent- lies Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma der Genossenscbaft, gezeihnet von 2 Vorstands- mitgliedern, und find in den Nordfriesishen Nach- ridten zu veröffentlichen.

b. Das stellvertretende Vorstandsmitglied Joh. Sam. Petersen in Bredftedt ist gestorben.

Bredstedt, den 22. Februar: 1890.

Königlihes Ams8zgericht.

[66957] Brotterode. In das Genoffenschaftsregister des unterzeibneten Gerichts ist zu Nr. 6, Konsum- verein Brotterode eingetragene Genosseuschaft mit unbeschränkter Haf:pflicht am 13. Februac 1890 eingetragen worden, daß die Gereralversamm- lung vom 2%. Januar 1890 dea Drechsler Ernst Schmidt zu Brotterode als Mitglied des Vorstandes und zwar ais Kontroleur gewählt hat. Brotterode, den 13. Februar 1890. Königliches Amtsgericht. Klepper.

Fraauenstein. SBefanntmachung. [66960]

Auf dem den Landwirthschaftlichen Cousum- verein zu Pretzschendorf, cingetragene Ge- nofsenschaft mit unbeschränkter Hastpflicht in Abi vier betreffenten Folium 3 des Genosjen- schastsregisters des unterzeihneten Amtsgerichts ift heute eingetragen worden :

1) daß die Genossenschaft aufgelöt ift und

2) daß die Herren Ernst Wilbelm Hoffmann in Prebschendorf, Ehregott Hermann Geißler daselbst Liguidatoren sind.

Frauceusteiu, am 21. Februar 1390.

Kêniglihcs Ämtëêgericht. Coldigt.

Gerstungen. Vefanutmachung. [66962]

An Stelle des dritten Liquidatoren des Spar: und Vorschußvercin zu Gerstuvaen, eingetragene Ge- nossenschaft, welch leßterer firmirt: „Spar- und Vorschuf;verein zu Gerstungen eingetragene Genossenschaft in Liquidation“/ des Lebrer Louis Sutor hier, sind nah defsen Ausscheiden der Kaufmann Kaspar Wagner und der Bäermeister Andreas Ernst Rösing, beide in Gerstungen, laut Beschluß der Generalva sammlung vom 21. Januar 1890 gewähit und ift dabei bestimmt worden, daß zur Zeichnung der Firma die Urtäascriften von nur 2 Liquidatoren erforderli sein sollen. _ Nach bezügliher Eintragung in urser Genofssen- scha'tsregifier Fol. 1 Bd. I. wird fol@es hiermit veröffentlicht.

Gerstuugen, am 22. Februar 1890.

Großherzoglich S. Amtsgericht, Abtheilung I.

Rodigaft.

: 2 [66961] Gotha. In tas Genofsenschaftêregister des unter- eichneten Amtsgerichts ift eingetragen :

Fol. 54. Landwirthschaftlicher Consumverein eingetragene Geuofseuschaft mit beshränkter Haftpflicht in Sicblebeu. Errichtet auf Grund Gesellswaftsvertrag vom 20. Januar 1890 mit dem Sige in Siebleben. Gegenstand des Unter- nebmens ift:

1) gemeinschaftlißer Einkauf von Verbrauhs- stoffen und Gegenständen des landwirthschaft-

lihen Betriebs, Verkauf landwirtbschaît-

2) gemeirschaftlicer _ Erzeugnisse.

Die Willenserk. ärung und Zeichnung für die Ge- nossenshaft muß durch zwei Vorstandsmitglieder er- folgen uxd zwar derart, daß die Zeilnenden zu der Firma ter Genossenschaft ihre Namenêunterschrift beifügen.

Die Hastsumme des einzelnen Genossen beträgt je 250 M6 für jeden erworbeneu Geschäf:éantheil.

Die von der Genossenschaft ausgehcuden öffent- lien Bekanntmachungen crfolgen unter der Firma der Genossenschaft, gezeihnet von zwei Vorstands- mwitgliedern; die von dem Aufsichtérath autgebendin unter Benennung desselben, von dem Präsidentcn unterzeichnet Sie sind in dcm Organ des „Vo- thaishen Regierungbblatt:8“ zu veröffentlichen.

Die derzeitiaen Mitglieder des Vorstandes find:

1) Gutsbesißer Edmund Sevpfarth, Direktor, 2) Schultheiß Christian Herrmann, 3) Landwirth Albert Umbreit,

sämmtlich in Siebleben. _ :

Die Einsicht der Liste der Genossen beim unter- zeichnete: Amtsgerichte ist näâbrend der Dienststunden Jedem gestattet. :

Gotha, am 13 Februar 1870.

Herzogl. Sächs. Amtscerict. III. E. Lote.

Grebenstein. SVefanntmachung. [66963]

Zu der im hicsigen Genossenschaf1sregiiter unker Nr. 1 eicgetragenen Genossenschaft: „Fmmenhäuser Darlehnskasseu- Vercin eingetragene Genosfsen- \chaft mit uubeschränkter Hastpflicht“ ist beute folgender Eintrag erfolgt :

Dur Beschluß der Generalversammlung vom 15. Dezember 1889 find die Statuten geändert worden. e h

Der Verein hat außer dem im §. 2 der früheren Statuten angegebenen, den weiteren Zweck. ein Ka: pital zur Förterung der Wirtbschafteverhältniffe der Vercinémitglieder anzusammeln.

OeffentliGe Bekanntmachungen sind, von dem Vereinsvorsteher. unterzeichnet, in dem landwirthschaft- liden Genofsenscaftéblatte befannt zu machen.

Grebenstein, den 13. Februar 1890.

Königliches Amtsgericht.

Halberstadt. Vefanntmahung. [66967] Zufolge Versügung von heute ist bei Nr. 38 des Genosfsenschaftsregifters, Firma: „Halberstädter Familien. Verein für Krankeupflege, einge- Gase Geuofsenschaft as unbeschräukter it“ Folgendes eingetragen : j D Stelle 8 Drehers Gustav Zander ist der S({mied Carl Seidner hier in den Vorstand aealb rstadt, den 19. Februar 1890 albersta ; : 2 Königliches Amtsgericht. VT.

Hannever. B 2 [66965] Zu der im hiesigen Genofsensaftsregistcr unter

Nr. 4 eingetragenen Firma:

Schuhmacher Rohstoff-Verein zu Han-

_ unbeschräukter Ha iht ist heute eingetragen: eEE Dur Beschluß der Generalversammlung vom 2. Februar 1590 if das bisherige Statut dur ein E O Lriedt:

le Genoftenshaft führt die Firma: „Scchnh- macher-Rohstofs-Verein zu S ein- getragene Geuosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ und bat ibren Siß in Hannover.

Eegenstand des Unternehmens ift die Beschaffung der zum Betriebe des Shubmathergewerbes erforder- lihen Rohstoffe und Materialien auf gemeinschaft- lihe Rehnung und Verkauf derselben an die Mit- glieder und auch an Nichtmitglieder.

Die Bekanntmachungen der Genossenschaft ér- folgen unter der Firma der Genossenschaft, welcher, je rabdem sie vom Vorstande oder Aufsichtärath erlassen werden, der Zusatz „der Vorstand* bezw. „der Auffithtsrath“ nebst Unterschrift von je zwei Vorstandsmitgliezern bezw. der Vorsitzenden des Aufsicktsraths oder dessen Stellvertreters hinzuzu-

4 fügen ift und werden einmal im Hannoverschen Tage-

blatte veröffentlicht.

Mündlide und schriftlibe Willenserklärungen des Vorstandes sind für die Genossenschaft verbindlih, wenn zwei Borstandêmitglieder sie abgeben bezw. der Firnia Unterfcbrift hinzugefügt baben

Hanuover, 19. Februar 1890.

Königlides Amts8geriht. IV.

Herzberg 2.H. Befanntmachung. [66964] Ia das Genossenschaftsregister ist zu der Firma Consumverein zu Sieber eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht am 1: Dezember 1889 cingetragen: An die Stelle der Statuten vom 14. Februar 1880 find mit Wirkung seit dem 1. Oktober 1889 die an 12/20. Oftober 1889 angenommenen Statuten gétreten. Der Vorfiand besteht aus:

fißenden, dem [Shubmaher Heinrich Töpperwien, Stellvertreter, und dem Fcrstarbeiter Rechnungzéführer. Herzberg a./H., den 22. Februar 1890. Königliwes Amtsgericht I.

als

Itzehoe. In das biesige Genofsenscbaftéregi ist beute zur Firma Nr. 51 Genossenscha

eingetragen: h Die Serossenschaft ist durch Bes{luß der General-

versammlung vom 8 Februar 1890 aufgelöst.

_ Die Liquidation erfolgt dur tie bisherigen Vor-

standsmitglieder. 3

Königlies Amtsgericht. 11.

Jever. In das Genosscnscaftéregister ist heute auf Scite 1 unter Nr. 1 zur Firma:

Molkerei - Genossenschaft Altgarmëfiel, eitrgetragene Genofsenschaft mit unbe- __ \chränkter Haftpflicht,

eingetraaen:

11) Ja Folge Beslusses der außerordentlichen Generalversammlung vom 28. Dezember 1889 treten an die Stelle der seitherigen Statvten die in* mäßheit des Genossenschaftsg:seßes vom 1, Mai E

tuten, welche u. A.

a. Die Wirkung der Statuten beginnt 1. Oftober 1889 an b, Die Genossenschaft führt die Firma: Molkerei-Genossenschaft Aitgarm eingetragene Genossenschaft mit un schräukter Haftpflicht, und hat ihren Siy zu Altgarmsfiel. dae . Der Gegenstand des Unternehmens ist e

nuxg und Gefahr. lichen Bekanntmachungen erfolgen unter dEX- Firma der Genossenschaft, gezeichnet von zwei:

schen Wochenblatt aufzunehmen.

-

Vorstand mit Genehmigung des Aussichtêra bis zur nästen Generclversammlung ein äs: deres an dessen Stelle. : . Die Willerserklärung und Zeicbnung für

glieder erfo!gen, wenn fie Dritten Rechtsverbindlichkeit haben soll. # Die Zeichnung geschiebt in der Weise, daß die Zei@nenden zu der Firma der Genoffenschaft ihre Namensunterschrift beifügen. Jever, 1890 Februar 7. mtsgeriht, Abth. I. Abrahams. Jüterbog. Bekanntmachung. 66968 In urser Génossenschaftzregister ist unter L H Felgendes eingetragen worden : Sirma a G A olkerci-Genofsenshaft Jüterbog , ein- getragene Genossenschaft mit ä Le Hufepslicht, schaft unbeschräuk- Siy der Genosse.\chaft: Jüterbog. Rechtéverbältnisse der Genofsenschate : Unterm 20. Februar 1890 ift durch Vertrag eine Genoffenschaft mit dec Firma „Molkerei-Genossen- schaft Jüterbog, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“, und mit dem E in Jüterbog errihtet worden. egensta»d des Unternehmens is die Milch- d auf gemeinschastliße Rehnurg und Die von dcr Genossenschaft ausgehenden Bekannt- machungen erfolgen unter der Frma der Genossen- \{aft unter Zeichnung von zwei Vorstandsmitgliedern. Die Bekanntmachungen erfolgen in dem Jüterbog- Ludckenwalde'r Kreisblatt; das Geschäftsjahr läu

vom 1. Juli bis 30. Juni. i besteht aus folgenden E E ut gade Vorftand

nover eingetragene Genofseuschaft mit

tem Forstarbeiter August Füllgrabe als Vors: Si ges

Heinri Grobéecker als.

Juehoe, den 20 Februar 1890. af

[66959] :

i H is entworfenen, am 31. Januar 1899 eingereihtèn Sta-

folgende Beftimmungen en. halten: E R

Milchverwerthung auf gemeinschaftliche Rech-: Pz :

Vorstandsmitgliedern, und sind in dem Ievêére Beim Einagrben die)cs Blattes bestimmt tee E

Gencsjen‘chaft muß durch zwei Vorstandsmit-" gegenüber. “F

(Los

der Genossenschaft ihre eigenhändige F

Meierei Reher E. G. mit uubeschr. Haftpflicht

, Die von der Genossenschaft ausgehenden öffent R