1890 / 52 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Manchester, 25. Februar. (V. T. B.) 12r Water Taylor ?#, | Möste dies in der Fall sein sowohl in Friedens- wie in | Reichenberg, 2. f ; | 1 | -2 J

R lor 9, Sor Water Leigb A 30r Water e J Kriegszeiten. bn R der pee: rg E Arbeit “e inde Mi i Pater rae, 2 E r t c B E î I a g E

E Stn fie Weiet ga ZOS B 1 | D nid de (in Me E 100 Pg | fac’ Grttl Reben So Gabe acfvende ai i L i L

Weston 104, 60r Double courante Qualität 134, 32° 11 i i e i O y s L D R -A d Kd l ch ß \ch SÍÎ 1s-A z g

SbDrinters aus 32r/46r 180. Stetig. Y 6 yds 16 X 16 | Victoria, Kaiserin und Königin R. A Fibeuis (L V) Sa Nocta Li Vik: mibes zum c en Nel §- nzeiger un nigu reupien aal9-ANZel p o 2 fl .

ew-York, 25. Februar. (V. T. B) Weizen-Ver- Die Zahl der Ehrenpreise für die große Gartenbau-Aus- | vorgestern Abend 8 Uhr 50 Minuten wiederholte Erderschütt chiffungen der leßten Woche von den atlantischen Häfen d [l Berlin (25. April bis 5. Mai brt si in erfreu- verspürt. Fs é : : r [@iffungen der legten Wode von ven atlantischen Hüfen der | ella n Ser n Cehât die Kaiserin Auguste Victoria | N —— D Berlin, Mittwoch, den 26. Februa ch —, do. nach anderen Häfen des Kontinents 26 000, do. | hat, wie die „N. A. Ztg.“ schreibt, eine prachtvolle Vase aus der Konstantinopel, 25. Februar. (W. T. B.) Die „Agence M E E O E O I E E E A E EEUE E I de Constantin ople“ bezeihnet die Meldung, daß die Cholera 4 Deutsches Reich.

Frank

von Kalifornien und Oregon nah Großbritannien 80 000, do. nat | Königlichen Porzellanmanufaktur als Ehrenpreis verliehen, anderen Häfen des Kontinents Orts und is dieser von dem Comité für eine dekorative auserlesen | in Perfien herrshe, auf Grund der Informationen des hiesigen

Sanit j y /

en Wahlen zum Reichstage, nach amtlichen Ermittelungen.

Centrum. N.-L. = Nationalliberal. Fr. = Freisinnig. Soz. = Sozialdemokrat.

%. Februar. (W. T. B.) Der Werth der in der ver- | \{3ne Rosengruppe bestimmt worden während der Preis ätsraths als unbegründet. Auf Verla ersiens, di : gangenen Wo ausgeführten Produkte betrug 6810 204 Doll. | Ihrer Majestät der Kaiserin Friedrich für eine hervor- | Quarantäne aufzubeben, veranstalt te d Sanitätsrath “rôte, 4 ragende gärtnerishe Leistung in der nit Architektur und Kunstgewerbe | welche ergab, daß die Cp len Ait in Persien Htorath dne Ende Ergebuisse der am 20. Februar 1890 vollzogen Submisfionen im Auslande. verbundenen dekorativen Abtbeilung aubgese t E Das Reichêamt | keine Nothwendigkeit zu Maßregeln gegen die persischen Provenienzen K. bedeutet Fraktion der Konservativen. R. = Reichspartei. C. = des Innern hat den Gartcninspektor Perring mit der Unter- | vorliege. ¿ 7. | Stadt Potsdam, Kreis Ost-Havelland . . | Stichwahl zwischen Dr. Stein meister, Landrath L. Königreich Preuften. in Nauen (R.) und Dr. Ruge, Gymnasiallehrer

23. April, 1 Uhr Nadmitiags. Direccion general de Obras L L lcnelonteilón ap ren bert, m ‘no6 cin Na e: New- York, 24. Feb i A Hs E: e A . aua Meduncllad, Siadt Banderbes Sli wi La Enel), Beer i g tas in spanischer Sprache beim „Reibs-Anzeiger“. j weden, eher ju liefen Us lieg ‘habe im Srferefe ein es Jeden weler die «gane rose ‘Sirete ein 2" Stunden u: H eue Mane Mr Hevdatrgg :CRNRaR G in E T s 9. | Kreise Zauh-Belzig, JFüterbogk - Luckenwalde Sliéwabl Dien E Ged in Berlin (K.) , Veerehes REE E, D asen im Serera sgeiariaf des Bereins zue Besserung | g Feli wurds. wie Spibne von den relferden Weser 2. |grefe Wobiau, Wehlau... - (290 O4 l Cl Sage, Cigarreobinbler | 10, | . eltow, Beeikow - Storkow , Stadt | Silsynebl, pvisden Prin Pan die: ?, Regierungs Hamburg, 25. Februar. (W. T. B.) Der Postdampfer fortgeshwemmt und das Getöse der leßteren war weithin vernehmbar. besie in Dablheim (Fr E a Charlottenburg. E aer E Berile, a Du off, r Ñ E EE

Gellert“ der Hamburg- Amerikanischen Packetfahrt- Ueber den Begas- Brunnen, der bekanntli in der Achse | Der Bote beritet, daß kein Mensch in dem Thale dem Tode ent- z A ronnen ift, Eine Anzahl Aerzte und anderer Leute ist an den Schau- . | Kreise Königsberg, Fishhausen . . - - - Ane E Tris Rittergutsbesiger (K.).

ktiengesellschast ist, von New-York kommend, heute Nah: | dcr Breitenstraße vor dem Mittelportal des Schloes aufgestellt mittag 2 Uhr auf der Elbe eingetroffen, de een fol screibt die „D. Bauzta.® : Nacdem bereits ior Mee des plab E i Unglücks geeilt, um Hülfe zu leisten, wo sole noch ; E Babe * * * * |Frebs, Amtsrichter in Liebstadt (C.). Regierungsbezirk Frankfurt. Theater und Musik i atte wude E mnbaliia ibren Pies g | . | 7 Pr. Holland, Mohrungen . . - + Wichmann, Kreis-Deputirter, Riktergutsbesiger, . | Kreise Arnswalde, Friedeberg. . . . + - |Stihwahl zwishen von Brand, Kammerherr in . g , Halifax (Canada.) (A. C) Die Influ ff ei : Nahmgeist (K.). : Lauchstädt (K.) und vonForckenbeck, Ober- x . C. enza raft eine Osterode, Neidenburg . « « - .+ Stephanus, Rittergutsbesißer zu Omulef, Kreis Bürgermeister in Berlin (Fr.). ! ,,, ,_, |Witt, Stadtrath in Charlottenburg (Fr.)

finden der Firma Gladcnbeck für rund 200 000 # übertragen , L Deutsches Theater. worden war, hat nunmehr auch der Verding für den aus polirtem, Menge Menschen in Canada hin. Die 809 Indianer der St. Peter's : ° Neidenburg (K.). Landsberg, Soldin . Rarkowski, Stadtrath in Allenstein (C.). * | Kreis Königsberg . von Leveßow, Landes-Direktor in Berlin (K.).

In den nächsten Tagen findet wieder eine Zusammenst-llung von : ; 2 Reservati N : Faust, L Theil“ und „Faust's Tod" fet, nd zwar wird am rothen schwedishen Granit herzuftellenden Beckenrand stattgefunden. eservation bei Winnipeg sind fast alle an der Krankheit gestorben, Röfel Es P E Hierzu waren die Steinmeßgeshäfte von Schleicher, Wimmel welcher sie, da sie keine gehörige ärztlide Pflege hatten, {nell er- . Allenstein, Rössel . «0+ é ä itter- 2 F i E L E t R O e und am darauf folgenden | und Kessel und Röhl in Berlin, Ackermann zu Weißen- lacen. In den meisten Fällen entwickelten sich aus der Grippe , « Rastenburg, Gerdauen, Friedland . O tee E Doenhofftädt, Ritter | Stadt Frankfurt, Kreise Frankfurt, Lebus Oel Se o N Ste : urû d, Lans R L n N : ige! im siBtelaebiege, Do D Herold E Bayreutl Lungenentzündungen, wozu die Indianer besonders geneigt sind. ; fe meister in Berlin (Soz) , ; ; : un die ranitwerke zu ensheim aufgefordert. e | SERSE L T ; ; ; s S : R ; d und Ret den L E S ber e der rier Mee O 0 «l 0 al von rund 25 000 M ift h U n ¡ ad f Febrnas, en S2 as geot Regierungsbezirk Gumbinnen. u . | Kreise Ost- und West-Sternberg . . . e ( A und Landrath in Schmar s , E * | bis 41 h ie Arbeit ist der Firma Wölfel u. Herold in es den Bebörden noch immer nicht gelungen, den shrecklichen Ver- ; ; . [Dr. SHlieckmann, Ober-Präsident in o Umts fourede, tie f ou nad Desierreld-Ungars, Boeen und offen | Bayreuth etragen, welde retben-fuwediiden Gronit aus Markerg | brergudene 1A Bie 147 Had Kant me e Ee s : | reie Tilfit, Niederung » o |Digalgbberg L Pr - | -etee Miau, Gros Guben únb’ heió |Phden, Cr P ald, Landrath (K) ä its-Soi ; angeboten hatte, dessen Farbe derjenigen Probe entspriht, welhe den „Thun. / t die Krankheit zuerst in St. John ; E, Kanik- Podangen, Gutsbesißer (K.). 1 e , , E E r E Brclirer A R e recinen Beifall Sr. Majestät gefunden hatte. Die Lieferfrift beträgt | pidemis auf und seit der Zeit ist sie niemals erloschen An der ; Baan N N iterbara Es Sea) F O ee Mecetrungs-N. F Uaiibfinen (K.). E Sbtau | Stichwabl zwischen Brauer, Stadtrath und Br Jenny Plashke und Frl. Anna Voges des Köniali Sei Sin Ney 10 Monate, der Preis 25 000 A Im Frühjahr wird mit der Her- Seuche sind 2064 Einwohner ter Stadt erkranki und 401 gestorcen. ; Stallupönen Goldap, Darkehmen . |von Sverber, Rittergutsbesiter, Klessowen (K.). , | Kreis So T eROE R E) e q Stadte R musikers Hrn. E. Sondow, des Herzoglich aliiibiraUben S G Opeen- tellung der Fundamente des Brunnens begonnen werden. j Angerburg, Löuen V E Por E “2 General - Landschafts - Direktor, G E in ae N, Bres Dien (L). ; 2 ; Landkreis Cottbus, Kreis | Stichwahl zwishen Graf von Pückler, Bram... | ierungs-Präsid. Gumbinnen (K). S | (K) und Bril, Schlosser in Hagen (S R

sängers Hrn. Emil Tiferro und des Pianisten Hrn. Dr. Carl Paesler ; x S R, :

: i b g : t Eine besondere Anzichungskraft für die Urania übt jeßt der Planet ; ; ; E tei R

[bare Hage” ven Pri Emil zu Sböratip-Carolatb, und cie Sa tur n aus, melder indem großen Fernrobr eimen ebr inferefanten An, E R E aris Seid s Prtclobutg (Regie: Graf von Mir ba, Ritiergutbéiper, Sorauitten, | 19, | greife Calau, Lackan . . + + - - /von Manteuffel, Lundratb in dutau (

Ï Seeger p O S es R ias Peel Bn Mondes besonders günstig Heute Abend wiederholt Hr. Dr. Budapest, 26. Februar. (W. T. B.) Se. Majestät der rungsbezirk Königsberg). Kreis Sensburg (K.).

J o S llee unt sebr gewählte Dreganim V DIN Auen, ß Körber seinen interessanten Vortrag über die Planeten, in welchem | Kaiser und König stattete heute der Familie des i

7: - relchen Abend. en genuß- | die neuesten Entdedungen auf der Dberflähe des Mars, fowie das | Grafen Andrassy einen felbstündi en Beileids- L Provins Pommer U

A System des Saturn eingehende Berücksi&tigung finden. besuch ab. g 4 B. Provinz Westpreußen. Regierungsbezirk Stettin. E Freiherr von Malyahn-Vanselow, Landschafts4-*

Manuigfaltiges. - ; di i: é S j Danzig, 25. Februar. (D. A. Ztg.) Die Arbeiten der fiska- Paris, 26. Februar. (W._ T. B.) Der boulangistische Regierungsbezirk Danzig. i E Jhre Majestät die Kaiserin und Königin hat das | lischen N Die nebmen, unausgesegt iren R r Deputirte Leveille hielt 4 Limoges bei einem Punsh j Richard zu Dohna-Schlobitten, Hofiäger- L Rath und Rittergutsbesißer (K.). L N Protektorat über sämmtlihe Provinzial-, Bezirks- und Zweigvereine | und waren gestern Nahmiitag bereits bis oberhalb Swöneberg der dortigen Porzellanarbeiter eine Rede, in welcher er sagte, ' E O Stadt- und Landkreis Ln Dienst K) LMIE 2, | , Ueckermünde, Usedom, Wollin . . . [von Henk, Vize-Admiral z. D. in Ber S E

“des Vaterländishen Frauenvereins übernomme d i ie ( i - i i i i i ; 72 ; i e SH l zwis von d dieser Veranlassung an den Vorstand des leyteren in Berlin, u O als eedbriie ana neuen ‘e E Nachts Ven Reno n N Be S j nos . | Landkreis Danzig. . . . + - + - + - | Stichwahl zwishen von Gramagki, Landrath in A E S E K Pen, S ortmer in Berlin (Soz.). P ien, Ma Gräfin Charlotte von Itenplig, folgendes | bei elektrishem Licht die Breharbeiten fortzuseßen. Das Kasernen- | Kapitalisten E da Ste e Stadtkreis Danzi L Danzig (K) ur Mey, Po Eer t A i: 4. |Stadt Stéttn. ooooo 00 Stichwahl zwischen Herb ert Bucbdruereibeiher erichtet : i t it de 3 a a AGOE ¿ adtkreis Danzig o C / Â E , in St d (Soz.) u rômel, s „Mit Einwilligung des Kaisers übernehme Jh mit Freuden das Ed Ferie a S Ci t T O LOfeaveR Mahn: Sl, Etienne, Februar. (W. T. B.) Wegen Ent- Direktor a. D. in Danzia, (9e.) und: Sig Wed so Sekeetair in Berlin (Fr.). :

rotektorat über den Vaterländischen F.auenverein, um das Jh von | schaften die nöthigen Unterkunstsräume zu gewähren lassung eines bei den Arbeitern beliebten Jngenieurs fand | find, Landgerichts-Rath in Danzig (N.-L). 5. | Kreise Pyrig, Saahig a. , [vonSthöning, Majoratsbesißer zu _Lübtow (K.). die St le der e Dab fbied a t Lies r N00 | | E f R t Foo ane, Ee «M R Sas et ats L Ca E 6. L Raid Regenwalde von Fldge, oer u K Pa R) e Stelle der hohen Dahingeschiedenen, deren Werk dieser Verein war. S j : ; ; ; i rveirtSein jeltung ial. G : ; ; ; Í 4 ifenbi in. S N „Oberst-Lieutenant a.D.,Darlow\N.)}-

Die Kaiserin Augusta hat ihn begründet und zu ihrer unbescreiblichen Son Genf ani E e O Ee A 4 ; : Berent, Pr. Stargardt _| Boleslaw Kossow ski, Gutsbesißer in Gajewo (6 Greifenberg, Kammin vonNormann, Dber] n

(Pole). Regierungsbezirk Cöslin.

Kreise Stolp, Lauenburg . ¡ von Puttkamer, Staats-Minister, Lübzow (K.).

4 Massow-Rohr (K.).

Wetterbericht vom 26. Februar, i : c ias i j idwabl ¿wishen Müller, Ober-Bürgermeister öslin, Colberg-Cörlin, Bublig . . |von Gerla, Landratb, Parsow (K.). F Handlung gehörige Musik von B. A. Weber. An- | Residenz-Theater. Direktion: Siegmund Lauten- Concert - Auzeigen, . [Kreise Stuhm, Marienwerder. «S (K) und von Donimirski, Rittergut-| 4, - So rin E ievelbein, Dramburg. Graf Kleist, Rittergutsbesiver, Shmenzin (K.) besißer in Hintersee (Pole). . | Kreis Neustettin . T, [von Busse, Landrath a. D. in Berlin (K.).

E farg i MOE : burg. Donnerstag: Zum 20, Male: Marquise A | Oper, D 9 N yaus, 7 n porfa, E Lustspiel in 3 Akten von Victorien Sardou. Deutsch Sing - Akademie. Donnerstag, 27. Febr.: ; Rosenberg, Löbau Stichwahl zwischen Dr. Rzepnikows ki, Arzt in : i E nah dem Französishen von F. Treitshke. (Flo- | ‘1 Robert Buchholz. Anfang 7t Uhr. Concert von August Wilhelmj mit dem Philharm. | Löbau (Pole) und von Oldenburg, Ritterguts- Regierungsbezirk Siralsund. cefas i: „Hr. Krauß, vom Königliden Theater in Freitag u. folgde. Tage: Marquise. Orchester. Anfang 74 Uhr, Graudenz, Strasb Stichwahl A S drcdt Wirklicher Geheimer Kreise Rügen , Franzburg und Stadtkreis | von Me Nes Wirklicher Geheimer Rath in csbaden, als Gast.) Anfang 7 Uhr. S A R E j V raudenz, Strasburg. . . « . - twa zwi Mel , i; s f : in Berlin (R.). A / S 5 Schauspielhaus. L Vorstellung. L Winkel: Concert-Haus, Leipzigerstr. 48 (früher Bilse) Rath in Lichterfelde (N.-L.) und _vo oge U ien Greifswald . . . . . - [Graf von Behr -Behrenhoff , Majoratsherr und (A 4 nusiloen nas nee Di | Vele-Aliiance Theater, Dona?! 0s) Gb A E E Thorn, Kulm „Mp ecmbeliger, Teuba Ga) | Stats zu Geciawao (15 2 es Terenz von A. v. Winterfeld. Vorher: | vorleßten Male: Gastspiel der , Müacener® unt esellschafts-Abend. ; « Thorn, L e e sfi, D : + Lustspiel in 1 i nt s Aen er itag, 28. : D ._ L Kreis Shweß. io Holt, Rittergutsbesißer zu Parlin (R.). Anfan Ubr. E S Zum vorlepten Male: Jm Qn or voile Abend. Dee PROS E O ; Kreise ouis S E Ee E. Provinz Posen. : ftüberl (Im Altentheil). Undliches Volksstüd nii | 1ER ber-Regi s-Rath in Brom- : ; * n ; Qs Deutsches Theater. Donnersiag: Krieg im Gesang und Tanz in vier Aufzügen von Hans Neuert . 7 A e Súlohau, Flalqw. ce b S R M E uns M Regierungsbezirk Posen. | i 00 “St. Petersbrg.| 753 Friedeu. und aximilian Schmidt. Musik von E. Horak. Familien-Nachrichten. Kreis Deutsh-Krone . . .. . -+ + + | Stichwahl zwishen Gamp, Geheimer Ober-Re- Stadt Posen, Kreis Posen . [Stephan Cegielsfi, Fabrifbesiger in Posen ie: L Moskau. . . |_ 756 5 Crertag! En e hei E Tartüff. E Lis Gastspiel der . Münchener“. Zum Berra Frl. Marie Luyken mit Hrn. Reg.- : L O (R.) und Fricke, Prälat * | Kreise Samter, Birnbaum, Obornik . . - | GrasHettoe Kw s f Li, Nitterga Es vilti, S Cort, 8s | onnadend: Fau . „4 C Ee er : aumeist-r Otto Wiitig (Düsseldorf). Frl. in Zippnow (C.). ? | Kreis Birnba L Ger z ‘e 772 3 balb bed. i R Der Unterstaatssekretär. O bett gp dn a 0A Nautilus Lia AdS M Ben, Karl Schüße (Dort: : Meseriz, Bomst ..«+ +* e Ry Unruhe-Bomst, Landrath in Woll gina: | 10 URO 18e E Gefes, Tafatt angie i Gesang und Land f | Pen, Dr med, Eugen Brictis (Iens)-= Fe prodias Brnadend But, Koften - «P Sitiaw Guanforzalie Que Wu | 13 Bildern nach Jules Verne von Carl Pander. | Elisab f i ; ; C. Provinz Brandenburg. i B ; | Fürst Adam Czartoryski, Ritterguts esiger, 764 [W 4 Dunst Musik von E. Christiani sabeth Esmann mit Hrn. Friy Drugdcklieb G See a o o o ooo E oi vol mburg .. | 766 3 wolkenlos Berliner Theater. Donnerstag: Der Veilchen- | : ai (Berlin). Frl. Anna Fuerst mit Hrn. Kauf- Stadt Berlin. | _Vielkibor (Pole), Hellmann, Landrath in s Swinemünde | 765 3 heiter frefser. mann Mar Petsch (Königsberg i. Pr.—Berlin). i , ¿ ; | e ais | Stichwahl zwischen von LEEEE Radziwill“ auf 1 bme] f D biete | —1 | giLrlani N Abomeents-Borsieturg, König | Central-Theater. Dirflon: Gui Tbomas | berg (Herste E || Barlin, Akgale Mecde Derptheesiett, | Stat ar Br Fig le Pehitanall lo S «_ Memel 5 bed ear. ° aotd a) . er nördlihe Theil der ( e : : , | i O „Paris .... | 765 3 wolkenlos Sonnabend: Der Veilcheufresser. Donnerstag: Zum 13. M.: Ein gemachter Mann, | Verehelit: Hr. Bürgermeister Richard Werner der Dorotheenstadt bis zum Leipzigerplaß | Berlin (K.). _| Kreise Schrimm, Shroda. . . +++ Ludwig von Graeve, Rittergutsbesißer, Orhowo Münster. | 767 1 wolkenlos O Posse mit Gesang in 3 Akten (5 Bildern) von Eduard | mit Frl. Wally Knauf (Striegau). Hr. Karl und der Leipziger- und Araulenirabe, erne | _Gole). Dziembowski, Rechtsanwalt in Posen Ferie: | 765 ND 4wolfenlos | —! | Tesing - Theater, Donnerstag: Sam 1. Male: | Eoupleis von! Alsnd Verte Ju See ledi | Or. eum Mênee mit hel, Kara ilfe e E ei en... Co: | - . Í i: ; on red Bender. In Sc -— Hr. Franz Müller mit Frl. Klara e raße. : ¿ ; ; ; ; : | dz i (S S eaen : M NO ile) Die Hochzeit von Valeni. Schauspiel in 4 Akten | vom Dir-ktor Emil Thomas. Anfang 74 Ubr. e (Leigzig— Altenburg, S.-A.). Hr. Adolf Baum . | Der südliche Theil der Friedrichsstadt, die Stichwahl zwischen Janiszewski, Buthbinder in _| Kreis Krotoshin . . . - - . Dr. Jazdzewski (Porr (Pole) Chemniy . . | 768 |S 1 wolkenl.) von Ludwig Ganghofer und Marco Brociner. Freitag: Dieselbe Vorstellung. mit Frl. Emma Steuckhardt (Reudniß—Leipzig). Frier Dort, das Schöneberger und | Berlin (Soz.) und Dr. Virchow, Professor in Kreise Adelnau, Schildberg . | Fürst Ferdinand Nad ' . Berlin. ….. | 767 |SSW 2 wolkenl.3) Freitag: Die Ehre. Swauspiel in 4 Akten L A Geboren: Ein Sohn: Hrn. Freiherrn von empelhofer Revier, der vom Kanal nörd- Berlin (Fr.). ; i : b O 2wolfenl.s) von 9 erma n Sudermann 0 É Sul er SYUinaes, O] A. ouergs Lun, Ln a ir Malereien R 73 Regierungsbezirk R erg. s E ir Lnebeig onnabend : e Hochzeit von Valeni. o Erust- Z ektor Kublerski (Kreuzburg, pr.). Hrn. derselben belegene Theil der Louisenstadtk. : h j : ; ; E H olmar, Regierungs - Präsident in Lünebur S e s = wes (88 N R O L T, A EON T2 Franz Bley (Berlin). Hrn. Ogwin Klinger . | Der westliche Theil der Louisenstadt bis zum | Stichwahl zwischen Wildberger, Tapezierer J ._| Kreise Czarnicau, Kolnar i./P. . - (K). : Rie E 758 [N ee Gesangsposse in L Akten von Ed d c n fuch8. | (Leipzig—Reudnig). Hrn. Bäermeister Th. Louisenstädtishen Kanal und der Adalbert- Berlin (Soz.) und Munckel, Rechtsanwalt in i Séubin |Poll, Rittergutsbesißer, Groß-Samoklensk (N.-L.). ‘Trist | 766 [ONO A lmolfer Wallner-Theater. Donnerfiag: Zum 118. M. : | Leopold Ely, Couvlets theilweise von Gustao Görß. | Bkl, tel Bron), Lin Robrrt Lrrenz (Gisere Ga S E s fowie E 6s .|_, « Wirsig, Shubin berg - - - - | Stichwahl zwischen Hahn, Ober-Verwaltungs, Zest... | 7 ONO A4\wolkenlos Der Hypochouder. Lustspiel in 4 Akten von G. | Musik von Franz Roth Anfana a Görß. | mühle bei Brand). Hrn. Robert Lorenz (Eiser- eu-Kölln. = i: i , |Stadt- und Landlrel gerihts-Rath in Berlin (K.) und von Komiîe- 1) Nathts feiner S N 5 von Moser. Anfang 7 Uhr. Freitag: Dieselbe Vorstellun 2 e wagen). Hrn. Architekten Karl Hilgenfeldt . |Der östlihe Theil der Louisenstadt, das |Singer, Stadtverordneter aus Berlin, 3. Z. in rowsfi, Rittergutsbesiger, Niezychowo (Pole). einer Schnee. ?) Nebel. 3?) Nebel. Les und Sonnabend : Der Hypochouder. g. (Berlin), Hrn Dr. Fri Straßmann (Berlin). _ | Stralauer Revier und der östlihe Theil | Plauen bei Dresden (Soz.). : law, Mogilno, Strelno . . [von Kosciel ski, Rittergutsbesißer, Karczyn (Pole). UVebersi®bt der Witterung. onntag: Neu einstudirt: Grofftädtisch. B TTS F IFNAO Eine Tochter: Hrn. "p Câmmerer (Nord- der Königsstadt von der Neuen Königs- , | Kreise “wet vos B V owi E Dr. von Komierowsfi Rittergutsbesißer, Auf dem ganzen Gebiete hat der Luftdruck abge- Schwank in 4 Akten von J. B. v. Schweizer. A hausen). Hrn. Hermann Noack (Berlin). straße, Gollnowstraße und dem wischen der ° Gnefen, g | Niezyhowo, Kreis Wirsiß (Pole). nommen, stark über Südshweden und Umgebung, ierauf: Die Ehre. Parodistisher Scherz in Urania, Invalidenstraße 57/62, geöffnet von | Hrn. H. Holz (Berlin). Hrn. Regierungs- Kleinen Frankfurterstraße und rzenstraße : ein Theilminimum liegt bei Wisby, an der deutschen Akt von Julius Freund. 12—11 Uhr. —— Donnerstag um 74 Uhr: Die Ge- Assessor Dr. Freund (Köln). Hrn. Dr. Eduard belegenen Theile der Landabergeritraüe. : i ; Küste frische westlihe und südwestlihe Winde be- E ———— schichte der Urwelt. J Zolki (Spandau). Der westlihe Theil der Königsstadt, das Stichwahl zwishen Dr. Baumba ch, Landrath in inz S6&lesien dingend. Das Wetter ist in Deutschland durch- : Gestorbeú: Hr. Professor Dr. Robert Basse * | “Spandauer Revier und die Friedrih-Wil- Sonneberg (Fr.) und Auerbach, Kaufmann in F, Provinz elten. \{nittlich kälter, vorwiegend heiter und trocken. Die Victoria-Theater. Donnerstag: Zum 193, M.: E E (Königsberg). L Gutsbesißer Aug. Ahnhudt elmsstadt. Berlin (Soz). : bei Regierungsbezirk Breslau. strenge Kälte in Ungarn dauert fort. Stanley in Afrika. Zeitgemälde in 10 Bildern Circus R c E) Hr. Landrichter Otto Steinkopf Î f Spandauer Vorstadt, Moabit, Wedding |Liebknecht, Striftsteller in Borsdorf bei E Woblau Stichwahl zwishen Graf Carmer, Majorats- Deutsche Seewarte | von Alex. Moos und Richard Nathanson “rcus Renz, Karl’traße Donnerstag, Abends | (Berlin). Hr. Rudolf Brinkmann (Berlin). und der Gesundbrunnen. | Leipzig (Sos.). . | Kreise Guhrau, Steinau, Wo + * * * | hesißer, Groß-Osten (K.) und Leder, Gerber- Musik von C. A. Raida. Ballet von C. Severini | 74 Uhr: Zum 37. Male: Deutsche Turner. Große ge Rudolf Kupke (PesGent Hr. Karl Otto Regierungsbezirk Potsdam gfneister in Gubrau (e :). “E ; ‘T; i _, \ Fürst von Hahfeldt-Trachenber 28 « Militsch, Trebniß . - Bd Oels (R.

« . 9 2 . N) Anfang 74 Ubr. nationale Vriginal - Pantomime. um 2. Male: el (Chemnitz). Frau Johanna Fabian, geb. 3 4 | Reinert (Bromberg). Frau Sophie Mol, geb. AUA Sl Sianis es ee con Jagow, Ecbjügermeister, Nühstädt (K.). i ti, Trebig - - 0 7 Bon Rar Era ( re i s er in Gumtow (Fr.). : Warkenver0, = BaronSaurma, Majoratsbesißer, Sterzendorf(K.).

Freitag: Dieselbe Vorstellung. Die großartige Steeple-chase von 8 engl. Vollblut- Theater - Auzeigenu. springpferden, zu gleicher Zeit in Freiheit dressirt u. | Lamprecht (Magdeburg). Frau Flora Walter, / Ost-Prignit Friedrich A0, De Abib Namslau, Brieg L \ Berlin (Fr.) Oberst z. D. Graf von Saldern- mb, Stri . . , | Stichwahl zwishen Goldschmidt, Verem (Gr. Nimptsch, Strehlen und Go lui f L Landrath im Nimptsch (R

L vorgeführt von Hrn. Franz Renz. . | geb. Pottliyer (Berlin). ‘| e R S j „baut, 48. Bersellens v L E E e aa Bara | Mignon uns Duke wit den, Shimmlbengsien S N d n N Dr. H. Kl : ite Mupvin, Lemptia - : - » * * * |Daoratabesiger zu Ringenmalte (K) Ohlau, ). s D O) : ello. Oper in en onnerstag: neuer altung: Zum nd Vubany un o edacieur: D. x e ; . s V o von Giuseppe Verdi. Text von Arrigo Boito. Für | 43. Male: Der arme Jouathanu. Operette in chinell u. Puns, drefs. von A Se Berlin: 1 MION .| „Prenzlau, Angermünde . + + u S A R M N t Freien _| Stadt Breslau, östlicher Wil e S R (Sou E q O Se die uge NANN orraion oon igeear DaNE Le rien von E ae Q e aue n L i E n en: h ranz Renz. Auf- Verlag der Expedition (S ch ol z). : | Kreis Ober-Barnim. . + + + +* * * | walde (R). , wi, Ober-Präsident 2) Sreslau (K).

1 i; er - Regisseur Teblaff. usik von Car er. cene geseßt von | Tr ügl. Reitkü u : l -Abge iw Ñ i Dirigent; Kapellmeister Suter, Anfang 7 übr | Julius Srib\de, Dirigent: Hr. Kapellmeister fünfter. —— Das Sculpferd Colmar, geritten von | Dru der Norddeutschen Buchdrudterei und Verlagd- A Gs... Cou, | 7. | « Dretlau, wesilider Lhell » «n Sticiwahl isen Kb n enth rhedactenr

Sauspielhaus. 50, Vorstellung. ie Braut edermann. Anfang 7 U r. Frl. Clotilde Ha er. Anstalt, Berlin SW., Wi helmstraße Nr. 32. Rechtsanwalt und Stadtverordneter in, Berlin in reslau ( r.) 4 f von Mesfina, oter: Die feindlichen Brüder. | Freitag: Der arme Fouathan. Freitag: Deutsche Turner. Y Sieben Beilagen : (Soz.) K g Trauerspiel in 4 Aufzügen von Schiller. Die zur Lr I E S I d / (einschließlich Börsen-Beilage) e

Freude durch Ihr aller gemeinsames Bestreben ihn sich zu dieser Aus- | Protektorat über den Kriegerv i s ortsezung des Nichtamtli i i i [4 dehnung entwickeln schên, zum Nußen und Segen vieler Tausende. M eburo übernom E s R E m Bilage) E ; ; : d : E Regierungsbezirk Marienwerder. Sûutow, Rummelsburg, Schlawe . . | Major von

—————

4°R

-

_¿ *, Stationen.

Wind.

Temperatur in ? Cel!tus

»

Müúüllaghmore | 774 Aberdeen Gßristiansund | 767 Kopenhagen . )

Bar. auf 0 Gr su. d. Meeres\y red. in Milli

J J o:

|

D O e

J D S

J “ck de)