1890 / 53 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[67541]

Montag, den 17. März, Nachmittags 3 Uhr, nefabrik eine

event. 5)

wird in Bröns Margari

Generalversammlung abgehalten, Aktienkapitals zu verhandeln.

Vergrößerung des

um

Der Vorstand.

3) Feststellung der pro 1889 Dividende ; 4) Zustimmung

Berathung und ) segung des Séleusengeldes Prozent ; -

6) Wahl zum Aufsichtsrath.

[67559]

Bromberger

Hafen - Actien - Gesellschast.

Die Herren Actionaire unserer Gesel} hiermit zu der am Sonnabend, den 22. März cr., Nachmittags 4 Uhr, in Verlin, im Hôtel Stadt Magdeburg, Mohrenustrafte Nr. 11/12, ordentlichen Generalversamm-

stattfindenden , lung ergebenst eingeladen.

Tagesordnung :

1) Erstattung des Jahresberichtes, des Abschlusses vro 1889, sowie der Bilanz

chaft werden

Vorlegung

sammlung dienenden Eintrittskarten

am 19. März cr., Nachmittags 4

Niederlegung der Actien in An Stelle der Actien können Reichsbank niedergelegt werden. :

Der Jahresbericht pro 1889 nebst Verlust-Rechnung und die Bilanz Wochen vor e Geschäftslokale der Gesellschaft zur

zur Zahlung der Dividende (8. 41 des Statuts) vom 24, März cr. ab; Beschlußfassung über Herab-

Gewäß 31 des Statuts werden die Herren Actionaire ersucht, die zur Legitimation für die Ver-

Brrlin Ch ee des Berliner Holz-Comptoirs in Ber in, Charlotten- trafe Nr. E im Bureaa unserer Gesellschaft

in Bromberg (wochentäglih von 9 bis 4 Uhr) gegen Empfang zu nehmen.

Depotscheine der

der Generalversammlung in

zu zahlenden

um dreißig

bis spätestens

Gewinn- und werden zwei dem Einsicht der

[67351]

Gewinn- Debet.

& Verlust-Conto der Allgemeinen Berliner Dmuibus-Actien-Gesellschaft am 31. Dezember 1889. Credit.

M E “k g

j

4750 /— | 159909 25

An Wagen-Conto: Für Abschreibung « Pferde-Conto: Für Abs{hreibung ; Pferde: Gesckchirr-Conto : | Für Abschreibung . -.««-- 171|— Garderoben-Conto: | Für Abschreibung ....«++ 14353 65 Grundstücke-Conti : | Für Abschreibung . . 25676 36 4569/20

Per Saldo: Vortrag : Für Uebertrag von 1800 Omribus-Einnnhme- Conto:

Für Omnibus-Ein- nahme vom 1. Ja- nuar bis 31. De- zember 1889 ,

Dungpacht-Conto :

Für eingegangene

Dungpa(t pro 1889 Mieths8-Conto : Für eingegangene

1235/—

1947822

Betriebs-Utensilien-Conto: Für Abschreibung Duo aws 00 : Ür Ua L a o S 2688! Ra h a630sls) N Go ür Ausglei L ¿ E 299 pro R Pferde-Kur-Conto : | Extra-Einnahme-Cto :

19014

20480

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats

M 03

Stedlbriefe und Untersuchungs-Sachen.

1.

2. Zwangsvollstreckungen, Aufgebote, Vorladun . dergl. 3. Berkäuje, Verpachtungen, V E S 4. Verloosung, Zinszahlung 2c. von öffentlichen Papieren.

erdingungen 2.

Vierte Beilage

Berlin, Donnerstag, den 27. Februar

Beffentlicher Anzeiger.

. Kommandit-Gesell Mo . Erwerbs- un i aftês ; . Wochen-Ausweise der deutscden nenten

Anzeiger.

1890.

Aktien u. Aktien-Ge\ellsh.

; Verschiedene Bekanntmachungen.

5) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellschaften. Elberfelder Bank - Verein.

167353] Soll.

Gewinn- und Verlust-Conto

am 31. Dezember 1889.

Haben.

[67533]

Die Aktionäre der

Thiergarten Synagogen Gesellschaft

werden zur ordentlichen Generalversammlung auf den 25. März dieses Jahres, Nachmit-

| zwei Treppen, einberufen. Tagesordnung: Vor-

legung des (Beschäftsberihts, Gewinn- und Verlust-Conto und Ertheilung der

Decharge.

der Bilanz nebsk

Verlin, den 26. Februar 1890. Der Aufsichtsrath.

281 tags 5 Uhr, zu Berlin, Leipzigerftrafie 103,

vom 31. Dezember 1889; Herren Actionaire ausliegen. 9) Genehmigurg des Abschlusses und der Bilanz, | Bromberg, den 27, Februar 1890. Silom an L GG Lun bierdur Ertheilung der Decharge für den Der Aufsichtsrath. *

Vorstandz Kempner.

[67367] | Kammgarnspinnerei zu Leipzig. Die 54, ordentlihe Generalversammlung der Ationäre findet Donnerstag, deu 27. März 1890,

Vormittags 10 Uhr, im kleinen Saale der Börse hier ftatt. j Das Versammlungslokal wird 94 Uhr geöffnet und pünktlich 10 Uhr geschlossen. i Tagesordnung: 1) Vorlegung des Geschäftsberichtes und des Rechnungsabshlusses für das Jahr 1889. 2) Beschlußfassung über Vertheilung des Reingewinnes und Ertheilung der Entlastung an Yufsichtsrath und Vorstand der Gesellschaft. 3) Wahl zweier Mitglieder des Aufsichtsrathes. Leipzig, den 24. Februar 1890.

Der Vorstand

der Kammgarnspinnerei zu Leipzig. Kommerzienrath C. Walther. L, Wenzel. Die Geschäftsberichte für 1889 sind vom 3. März cr. än bei der hier, und auf unserem Contor zu entnehmen.

[67368] Flse, Bergban- Actiengesellschaft. Bilanz am 31. Dezember 1889.

M S A A “M |S | 1) Actien-Capital-Conto . 2 300 000|—

92) Prioritäts-Obligationen . 988 000|— 3) Prioritäts - Obligationen- 2 Tilgung (noch nicht abge- Sunma | 1 324 T7865 was E 500 Abschreibungen 13 005/35] 1 311 773 4) Reservefonds-Conto 4 770

9) Gruben-Anlagen: | E 5) Außerordent. Reservefonds 2416 y “am 1. Sanuar | 255 560/38 6) Unterstüßungsfond8-Conto 5 227 A! E 7) Prioritäts - Obligationen-

Für Ausgleih .. 2743/99 Für Extra-Ordinaria Gehalt- und Lohn-Conto: Effecten-Coato : Für Ausgleih . 47173998 Für Zinsgenuß und Unkosten-Conto der Controle: Courêgewinn . Für Ausgleich . . . 24475 Betriebs-Unkosten-Conto: ¿ Für Ausgleich . .. 4275 Verwaltungs-Unkosten-Conto: ; Für Ausgleich . 5679 Beleuhhiungs-Unkosten-Conto : Für Ausglei 12174 226122 9771 3562 6365 5222

# |s 2 491

37113

33 473

# |S

25 635/85 140/—

23 993/11

23 309/30

73 078/26 Schluß-Bilanz am 31. Dezember 1889.

Handlungs-Unkosten inkl. Steuern Abschreibungen: 1) auf Mobilien. . 2) auf Forderungen .

Vortrag aus 1888 . Zinsen-Üebershuß .

; [67370] Provisions-Uebers{uß

Anonyme Actien-Dampf-Dresh-Mashinen Gesellshaft zu Neudorf.

Gewinn- und Verlust-Conto:

16391 Rein-Gewinn

—T3078/26 Passiven.

Einnahmen:

ae Aus : Ertrag der Maschinen Nr. 1, 2 und 3. usgaben

M

1305405} Ausgaben und Arbeiterlohn . Dividenden . E Reservefonds . .

Activen.

M. 371 500|— L 360 769/34 Total M | 13054/0595

168 676/16 Vilanz.

79 033/21 A 335 11000/0

941 205 06 23 309/30 276/87

T 9145 104/94

Actien-Kapial . . Creditoren in laufender Rebnung Cheque-Rehnungen . .. . Domicile. . . . . #4 79 297.21 Ab Auùtic.-Zinsen . . 264.— Nicht abgehobene Dividenden . Creditoren in lauf. Rechnung C.—F. Gewinn- und Verlust-Conto

Mee N

A A] 32 070/40 717 974/34 827 022/88 306 737/32 60 000|—

1 300|—

Gafabtan d N vorbandene Wechsel . H 721 585,34 abz. Anticipando-Zinsen , 3611.— Debitoren in laufender Rechnung . Wecthpapiere eigener Recnung Geschäftehaus Hofkamp Nr. 8 O

Steuern- und Abgaben-Conto: S Für Ausgleih E, Total M VFnseraten-Conto :

Für Ausgleih ... «« Krankenkassen-Beitrags-Conto : Für Ausgleich . . Unfall-Versicherungs-Conto : Für Ausgleih . . Feuer-Versicherungs-Conto: Für Ausgleich ..

Mais-Conto : | Für verfütterten Mais . 4 460574,03 19186 ,85

Kleie-Conto : Für verfütterte Kleie . . » Heu-Conto : Für verfüttertes Heu . 128617,60 99707,25 |

Materialien S Vorjähriger R.-Fonds m. Zins Diesjähriger R.- Fonds :

Grundkapital .

Total M | T1000/00

Also festgestellt in der Generalversammlung vom 6. Februar 1890. Der Vorftand. Baltzer.

Total / K

1915 104/94|

Elberfeld, den 31. Dezember 1889. . Der Auffichtsrath. Hermann Haupt, Vorsigender. j Hoefer. Forsthoff. Die Uebereinstimmung mit den Büchern und Belegen bescheinigt. Elberfeld, 30. Januar 1890. j Die Nevisions-Commission des Aufsichtsraths.

Nachdem in der heutigen Generalversammlung dem Vorstand und Aufsichtsrath für die Rechnung von 1889 Entlastung ertheilt, wurde den Anträgen gemäß ferner beschlossen, 10 9% des Reingewinns von M 23 309.30 mit M 2331.— zum Reservefonds zu \hreiben und nah Abzug der Tantième für den Auf- fschtsrath mit 4 1888.,— von den dann verbieibenden A 19 090.30 4 18 575.— mit 5 % als Dividende M d M zu vertheilen und restlihe 4 515.30 auf neue Rehnung vorzutragen. An Immobilien-Conto : |

Es kommt sonach vom 15. März ab der Dividendenschein Nr. 1 zweiter Reihe mit 25 H an Buchwerth am 1. Aug. |

4 577000.— | | 971230 « Rein-Gewinn .

unscrer Casse zur Auszahlung. 1888 ab 19/6 Abschreibung _5770.— 22351 01| 593581/01

Der Vorstand.

[67354]

Bilanz der Duisburger Brauerei Actien Gesellschaft

vormals Gebr. Böllert Duisburg a./Rhein per 30. September 1889.

Leipziger Bank,

Stroh-Conto : Für verbrauchtes Stroh

Zinsen-Conto: Für bezahlte Hypotheken- S A 31077,52

Ab: Vereinnahmte Zinsen. 5329, |

Bilanz: Conto : / Für Reingewinn pro 1889 incl. Vortrag aUS S

708085

Passiva.

Activa.

Per Actien-Capital-Conto . « Hypotheken-Conto .

. Immobilien und Mobilien, Diverse Creditoren . ;

1) Grubenfelder : am 1, Ianuar

Zugang 1./1.-—31 /12. 1889

2574852

2 32 92

1 300 535 65 g 94 243 Die drei ausscheidenden Aufsichtsraths- Mitglieder wurden für fernere drei Jahre wiedergewählt und Zugang 01

bilden ma S Me D i ug. Büscher , Maler u. Anstreicher, Gust. Garshagen, Herm. Haupt, Otto Helbeck, Maschinen-Conto: Buchwerty am 1. S | |

Fr. Siegler, E Stallmann, Joh. Dav. Urner, sämmtlich Kaufleute hier, Alb. Berges, Bau- unternehmer, Fr. Stoffel, Kaufm., leßtere beide voa Barmen. | Es wird dies statutgemäß hierdurch bekannt gemat. 188 5 E | Elberfeld, 25. Febr. 1890. Der Vorstand. ab 1099/0 A 212940

34914449 9005225 |—

Summa Summa | 2005225

Berlin, den 17. Januar 1890.

Zugang 1./1.—31./12. 1889 Summa Abschreibungen

3) Briket- Fabriken : am 1. Januar Abgang 1./1.—31./12. 1889 Summa Abschreibungen

4) Ziegelei-Anlagen : am 1, Januar Zugang 1./1.—31./12, 1889 Summa Abschreibungen 5) Kiesförderungs-Anlagen: am 1. Januar Zugarg 1./1.—31./12. 1889 Summa Abschreibungen 6) Oekonomie : am 1. Januar Abgang 1./1.—31./12. 1889 Summa Abschreibungen

7) Eisenbahnen-Anlagen :

am 1. Januar Zugang 1./1.—31./12. 1889 Summa Abschreibungen 8) Wohngebäude, Arbeiter- häuser: y. 1, Januar Zugang 1,/1.—31./12. 1889

Summa |

Abschreibungen

9) Fubrwerk, Utensilien, Diverse: am 1. Januar Zugang 1./1,--31./12. 1889 Summa

50 023 80]

305 9584 18 21 854 97

439 156/96 600 431 996/96 30 284 07

379 699/26 16 282/14 395 981/40 20 337/84

18 032/74 23 728/08 41 760/82 1 803/27 83 T7835 10 168/15 73 610/20

2 070/02

S

165 761/51 17 618 40

183 37991

9 317 20 308 063 86 85 215 33

393 279 19

4 861 27

45 464 65

57 984/38

—TT03 4149/03

283 729:

401 292/89

375 643

174 062

Zinsen (Reste v. 1./7. 1889) Prioritäts - Obligationen- Zinsen am 1. 1, 1890 fällig werdende .. 8) Conto - Corrent - Conto, Creditoren, Restkaufgelder auf Neuerwerbungen 2c. . 9) Betriebsbeamten- und Ar- beiter-Prämien-Conto . 10) Reingewinn... Vertheilung des Reingewinns : 1) 59/0 von A. 192 745,60 zum geseßlichen Reservefonds M

9 637,25 2) 5 9/0 Tantième für den Auf- sihtsrath. ., 3) Vertrag8mäß. Tantième für Vorstand und Beamte . ., 4) 7% Lividende a.2300000,— ,„ 161 090,— 5) Beitrag zum Werksunter- tüßungefds. , 1 000,— 6) Vortrag auf O . ., 7004,10

9 155,40

5 859,47

303

22 230

41 253

12 616 193 656

M 193 696,22

Allgemeine Berliner Omnibus-Actien-Gesellschaft. Gelinefk. Franz Hopp. Bilanz der Allgemeinen Berliner Dmnibus-Actien-Gesellschaft am 31. Dezember 1889.

M M M An Wagen-Conto:

d | “A \9 Per Kapital-Conto :

Für vorhandenen Wagenpark . 36700 |— 2700000|—

Pferde-Conto : ü

Für ausgegeb. Aktien Für vorhandene Pferde . 694980 741000|—

Hypotgeken-Conto: FürHypothekenschulden Pferde-Geschirr-Conto: Für vorhandene Geschirre . 300 270000|— 6713

Activa. Passiìva.

Reservefonds8-Conto: Garderobea-Conto :

Für Bestand desselben Dispositionsfonds-Cto. : Für vorhandene Garderoben- Für Bestand desselben Gegenstände. . . . « « 300 Dividenden-Conto: Werkstätten-Conto : La noch einzulösende Für vorhandene Werkzeuge und ividentenscheine pro Matertal 8198 1887 M 114,— Grundstück-Conto, Gartenstr. 18: Für noch ein- Für uns gehöriges Grundstück zulösende wit Gebäuden... Dividenden- Grundstück-Conto, Marienburger- scheine pro straße 41—46: 1888 . » 192,— Für uns gehöriges Grundstück Gewinn, u Verlust-Cro. : it Gebäuden . . . *_- FürUebertrag aus 1888 Cottbuser M 12 FürRein-

Grundstück - Conto, 235,— Damm 2—3: G E e Grundstück agb gewinn mit Gebäuden . ¿ o 1889 ,„ 347909,49 Grundstück - Conto, E E N straße 12—14: Für uns gehöriges Grundstück mit Gebäuden... « Kurfürsten-

Grundstü - Conto, straße 143: Für uns gehöriges Grundstück mit Gebäuden. . . Mais-Conto :

390328 |8f 458808 E 349144 Gneisenau-

648820

(696748 38] 2513101

Hoefer. Forsthoff.

[67369] Debet.

Chemische Fabrik Eutrigsch zu Leipzig.

Gewinn- und Verlust-Conto.

Affecuranz- Conto . Beleuchtungs-Conto . Materialien-Conto . Bau- und Reparatur-Conto

Brennmaterial-C

onto

Bas gsunkosten-Conto

insen-Conto

Krankenka} en-Conto ;

Löhne-Conto Unfall-Conto

Tantième-Conto

Gebäude-Conto

Maschinen-Conto 10%. . . . Fuhrwerk-Conto 20% . L —— Reservefond 5% . N

Dividende 7 %/o Gewinnvortrag

Activa.

Grundstüd-Conto .

Gebäude-Conto neu hinz

Abschreibung 5%

Maschinen-Con

Abschreibungen auf: E 5% . L L &&8780:90

. y 9177.28

von M 150500.— auf neue Rehnung .

494.—

M S 1152|—} Saldovortrag v. 1. Jan. 89 1083/25} Gewinn eines abgeschr. 2577320 Debetpostens . 7373/08}} Fabrications-Conto . 24334/1211 Fall-Conto 2138777} Ricambio-Conto . 9330/43 461/15 3949857 996/85 1579/96

9402/18

746/90 10500|— 2111/06

155730152

Vilanz am 31. Dktober 1889.

4 70000.— E O90

M 74617.90 3730.90

e G 4800055

M S 40000|—}} Actiencapital-Conto . Hypotheken-Conto

Creditoren-Conto Reservefond-Conto . Dividenden-Conto . Gewinn- u. Verlust-Conto :

Vortrag auf neue Rechnung

: 114352665

. 1150000 . 100000

Credit.

M S AOAIAE 43706

3657/60 5/90

155730|52 SSÌVa. M 48470 746 10500

2111

Zugang

Ütensilien-Conto: | Buchwerth am 1. Aug. |

|

1888

Abgang . -

ab 109% Abschreibung Zugang Mobilien-Conto ab 109% Abschreibung Pferde-, Wagen- u Geschirr-Cto. : Buchwerth am 1. Aux.

1888

Abgang . -

ab 20/6 Abschreibung Zugang

Lagerfaß-Conto: Buchwerth am 1. Aug. &

Zugang Transport-Faß-Conto: | Buchwerth am 1. Aug. | 1888 . é 18000. | ab 209/% Ab Zugang « Vorräthe Cassa- und Wecsel-Conto | Diverse Debitoren |

Activa.

1145043

2070 50

#6 29829.50 2982.95

26846155

10170 42

5749 06

57496 |

M 18500,— | 1500 |

M 17000 .—

3400.— | 13600/—

4971/20

64600 1224 |—|

14400'—

\ chreibung ü E. 1 6089171

22439048

| |

| | |

37016/97

5174/10)

|

18571/20

65824

|

|

| 920389171 135504/96

21847/30 95430356

Gewinn- und Verluft-Con

An Malz-Verbrauch

M

1376603/24 ;

to per 30. September 1889.

Ml A A

23052799 Per Bier-Conto Treber-Gonto . .

+204 H

-

Lags é #

Passiva.

M beffer 21894

3237759 f ° 19480 34 12513 18 7185 61 | 3296/49/305381 20 “75937 61 | 4926660) 98975 24 4637485] | 11936/25]171490 55 —_| 43387/91

. 1135272 40502

Für vorhandenen Mais : Gatte! R, S2 Für vorhandenes Heu

Stroh-Conto: | Für vorhandenes Stroh | 12574 18834970

Cassa-Conto: | Li Kassenbestand in baar. 14675: |

ür baares Guthaben beim | Banquier. . «174500 18917612

Effecten-Conto : Für Effectenbestand .

M 951772.79 Ï Laa i Kohlen-Verbrau ilGeeiina 10a «e aat Fütterungs-Verbrauh

Fuhrwerk-Conto L 2000, Eis-Verbrauch U E « 40ck Gas- und Wasser- Verbrauch

M 2470.— Steuern-Conto

i E Salair- und Lohn-Conto N : f ¡ y R E Unkosten- und Reparaturen-Conto . . -

| i Spesen-, Sconto- 2c. Conto Ae Rohmaterial-Conto «9 288.— He

243623 90 Bau- und Reparatur-Conto . . .…. # 107.65 Zinsen-Conto Wewsel-Conto: Materialien-Coato . . . «8669.75 | 9098/50 Abschreibungen

Für vorhandene Wesel . __ 192433 15 S «Conto 380/80 Reingewinn : E eten TOS7163 71 7067163 Ee 5 0/9 dem Reservefonds lt.§. 2% des Statuts | 3434/62

s Berlin, den 17. Januar 1890. ¿ ; Conto e o Op OBIOIRS 49/0 Dividende an die Actionaire lt. §. 25 él | Allgemeine Berliner Omuibus-Actien-Gesellschaft. A i e E E kid des Stats 353610] Franz Hopp

abrikations-Conto L 82040 14 9/9 vertragsmäßige Tantième . . . - Gelinefk. , ; G A : 14 0 dividende 15000|— Die Dividende pro 1889 ist heute dur die Generalversammlung auf 103% gleich 4 31,50 G E 5894822 S 4/0 Super

des Dividentenscheins Nr. 21 vom 1. März cr. ab bei 31182891] 311828/91

j | u Specialreservesonds 6000|— | pro Aktie festgeseßt und gelangt gegen Einlieferung ) densd U m La er a Nr ircbstunden zur Auszahlung. Die * ibexsWeine Die richtige Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz, sowie des Gewinn- und Verlust-Contos

Vortrag auf neue Rechnung 722/20] 68692/92 den Herren A. Busse & Co. hier, Swloßpla / e De Fes T Ieonter ormittagöstunden n selben ein arith RLebntes mit den mir vom Vorstande der Gesellschaft vorgelegten ordnungsmäßig geführten Büchern bescheinigt

| —_| [88952/58 ragen

sellschaft, B . 43/44, werktäglih in d ; ; ; \ Y

sind a0 der Rücscite mut end u versehen, oder es ist denselben cin arithmetish geordnetes Ledurch pflichtgemä Die heutige ordentliche Generalversammlung beshloß die Vertheilung einer Dividende Leipzig-Eutritsch, den 4. Februar 1890.

Nummernverzeichniß beizufügen. ur 7 O UL 2/0 -o0eF #4 5%,— pro Actie, eodor Fendius,

Berlin, 25. Februar 1890. : y E, ° e . r, ab bei der Allgemeine Verliuer Omuibus-Actien-Gesellschaft. gerichtlicher Sachverständiger und vereideter Bücherrevisor. zahlbar vom 1. März r. 0 utschen Unionbank in F

Gelinek. Franz Hopp. Der Aufsichtsrath besteht aus den Herren Ferdinand Frege als Vorsitzenden, Oscar Meyer dessen bei unserer Gesellschaftska

Stellvertreter, Dr. Adolf Geibel, Henry Schomburgk, sämmtlih hier, und Direktor Woldemar Bret- \ueider, Harthau, was hiermit bekannt gemacht wird. Leipzig, den 4. Februar 1890. Der Auffichtsrath. Ferdinand Frege, Vors.

Abschreibungen 5 94302) 97 506/01

II. Betriebs8-Fonds. | |

1) Cassa-Conto Bestand | | am 31/12 1889 . 13 094/16 |

2) Wechsel-Cassa -— Wewsel | im Portefeuille . 4 865/92 3) Bankguthaben Mittel- | | deutsche Creditbank in Berlin 61 926 |

4) Debitoren- Außenstände . | 106 633 22 | 5) Inventurbestände 240 531/55] 427 050/85

13 570974118 Gewinn- und Verlust-Berechnung. e A M. | 54 338/05 44 730|—

General-Gewinn-u.Verlust- Conto, Vortrag aus 1888 Ueberschuß 1889 . ï

General-Unkosten-Conto R Zinsen für die Prior.-Obligationen Mio Conto Ee 28171 Prämien für Betriebsbeamte und

M 12 616/10 Dreb E Reingewinn . C le |

414 168/47

111 965 86 109 457/01 S 193 656/22 | 715 079109

415 079/09

Berlin, den 31, Januar 1890.

Der Aufsichtsrath der Jlse,

Bergbau - Actiengesellschaft.

Der Vorsitzende.

H, Kunheim. /

S Vorstehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verlust-Conto habe ih geprüft und mit den ord- rungêgemäß geführten Büchern der Gesellshaft übereinstimmend befunden. Grube Ilse, den 4. Februar 1890.

August Wolff, Gerichtlicßer Bücherrevisor.

rankfurt a./M., sowie

Grube Ilse, den 30. Januar 1890. e in Duisburg.

er Vorstand.

F. L. Stra. Duisburg, 20. Februar 18

90 Duisburger Brauerei-Actien-Gesellshaft vormals Gebr. Vönert - Der Vorstand : Wm. Böllert. Matthias Böllert.

Der Vorstand. Dr. Haußner. Stüber.