1890 / 53 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[67537] Ordentliche Geueralversammlung der

Actien Gesellshaft sür Wagenbau

vorm. Jos. N am Donnerstag, Qr'20. Wärz 1890

Vormittags 10 Uhr, im G f Friedrichstr. 225, zu Berlin. lOTale : _ Tagesorduung: 1} Leit ie uon and M E r er Bilanz und des Gewinn- jl G. NOEs p Soniee N E Geschäftsjahr 1889 : E / eshlußfafjun | Ï Entlastung. g Über Ertheilung der

3) Wahl von Aufsichtsrathmitgliedern

_ Stimmberechtigt sind diejenigen ktionäre. welche ihre Aktien bis zum Montag, deu 17. März, Abends 6 Uhr, bei der Gesellschaftskasse, Friedrichstr Nr. 225, deponirt haben. 5 Aktien geben 1 Stimme. Direktion und Auffichtsrath. :

6 [675361 Be Actien Zuderfabrik Broitzem. A Außerordentlihe Generalversammlung der

| Aktionäre der Actien Zuderfabrik Broißem 1 den 21. März 1890, Nachmittags 5 UsL auf der Rothenburg zu Broitzem. 4 Tagesorduung: R 15% Ga über Veränderung der Fabrik- nlagen. Der Vorsitzende des Auffichtsrathes. Friß Brandes.

[67563]

Dampf-Wash-Anstalt, A.-G.

is Die Herren Aktionäre werden hierdurch au °

i: | % dert, die statutenmäßige leßte É E

; R S g Aktie bis spätestens

, den 15. März a. €-. an die -

deutshe Bauk zu leiten. : O

Nach Einreichung der Interimsscheine bei Herrn

Hartwig Herß Nahf., Aiterwall 20, sind folche

ff f am zweiten Tage darnach daselbst wieder abzufordern, | 8 Hamburg, d. 26. Februar 1890,

Der Aufsichtsrath.

0 A As

[67540] : Chemnizer Actien-Spinnerei.

Da die für den 25. Februar a. c. anberaumt ge- wesene Generalversammlung wegen eines Formfeblers

I VES Panorama - Gesellschaft in München.

ie Actionaire der Panorama - Gesellschaft in München werden hiemit den 21. März 1890, Vorm. 10 Uhr, ¿ur ordentlichen General emit auf Freitag, Gebäude (Directions- Abtheilung) hier, T eneralversammlung im Panorama- Die Anmeldung der ne 4 E E F De CUIGAND,

67308}

TRSRETIE Gee ERRe Württembergishen Notenbank

vom 23. Februar 1890.

Verbindlikeiten aus weiter begebenen, im Inland zahlbaren Wethjeln. . 08 4 788/937.36 München, den 25. Februar 1890 Bayerische Notenbaut.

Die Dicection.

Stand der Vadischen Dank

Die Bewig.

Direction. Tebbenjohanns.

[67306 E Status der Chemnißer Stadtbank in Cheniniy am 23. Februar 1890.

[67309

Rintelen, V., Geh. Oberjustizrath.

s 1 S. 23 ter Statuten bis spätester 4 , [ pätesters Mentag, den pl annd b J., zu erfolgen und wird bei tem VLarthause Scb. Pichler sel. Erben in München entgegen- Aéttva, E Tagesorduung: Metallbest : ) Bert beg Bersanbeo wh f Be stgiro erlage der Bilons unv Genebmigung | Fealaen ese R 2) Wabl e Aufsihtsratbémitgliedes. E A Wechselbesad . [18 783/357 (65 Manet, d A Biorais dée Lombardforderungen . ; 164.700 E der Panorama: Gesellschaft in München. Effekten . * | 662'866|70 Julius Scheuer, Vorsigender. Sonstige Aktiva . i 655 126/01 I E Passiva. 8) Wochen - Ausweise i [67307 Grundkapital 60,0 der deutschen Zettelbauken. ' Braunshweigishe Bank. Reservefonds . 6) 51969162 (67310) Wocheu - Ueberficht Stand vom F NILERAy 1890. E E 17,801,3:0|— De Metallbestand . “A Falis fige Verbindlichkeiten , | 434,483/41 Bayerischen Noteubauk ReichskafensGheine N 156.000. 2 Becbindli@eiten d , | 27,550|— vom 23. Februar 1890. R c : ; 7 188,000 | Sonstige Passiva... « , . | 82154992 S E i So frdard-Forderinaen » E % __ Eventuelie Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen R, 33,142,000 Effecten-Bestand Í , 846874 _ im Inlande zahlbaren Wechseln 4 1,193,254.,08 Bestand an Reichskasensheinen 135,000 | Sonstige Activa : « 7,950,781. 50. Emc " s Bein aa Banken r e Granbcavital Passiva. ; T etledeForderungen . | 18217000 | Reservefonds 6 08267 85 9) Verschied G... '847/000 | Special-Reservefonds « 399,440 10 6 p ett « „sonstigen Activen 1,321'000 | Umlaufende Noten... , 2,790,000 —. Bekanntmachungen, Passiva. L E Se E | [67305] : Z : indlichkeiten N : S e S 1818006 An eine Kündigungsfrisi ge- ea Juriftisher Verlaa von Ferdinand Schöuingh A Betrag der umlaufende Noten 61,268,000 e o e 1,344,250, —. „in Paderborn, Paderborn, A tägli fälligen Ber- Go dd ; E 135,981. 95 Menzen, Dr., Landrichter. MReichsgesctz betr. die An ¡eue Kündigungs rift gebun- / H S Juvaliditäts- und Altersversiche- : ‘eiten O T A j Q ; S ° O zalivaren Wechseln . B z rung. Vom 22. ni 1889. t einleiten- Die sonstigen Passiva . : 2,320,000 Beaunsibwvell, den 23. Sebiiar 1890 O s L E

den Bemerkungen, Anmerk. u. Sachreg. 74 S. : 1

gr. 8. br. M 1. Gerichts- verfassung u. Justizverwaltung,

\ystemati\ch bearbeitet füc die ordentlichen (Se- rihte des preußishen Staats und für das Reichs- gericht auf Grund der Reichsgescßgebung, der Preußischen Landesgesetßgebung, sowie der Vor-

nidt hat stattfinden können, so werden di 2 L Aktionäre der Chemnitzer Actien Spinnerei die: am 23. Februar 1890 Activa. schriften der Preußischen Landesjustizverraltung e dur eingeladen, {fi Activa. assa nébít einer allgemeinen Einleitung in die neue Montag, den 17. März 1890, Metallb Metalibestand & 201,224.45. Justizgeseßgebung. 2. Aufl. 752 S. Ler 8. H Nachmittags 43 Uhr, zur ordentlichen Ge- Rei of estand . M | 4/130 809/98 Reichskassen- D Ei br. M 15. | neralverfawmlung ih otel Beichol “in | Jol anein :| 8 | Rosen ada "00s S E E E C, s Roten anderer 2 . 14 1 Gegenftände der Tagesordnung: on s en « 117 703 147/01 Banken .…_. « 40,990,— Rintelen, V., Geb. Oberjustyrath. Zwangs- h ) Vortrag des Geschäftéberihts für das Iahr Effe N orderungen - | 764 469— Sonslige Kafen- verstei [sverwal- 1 f S E E - | 117 09389 Ci 200666 ersteigerung und Zwangsverwal- f ¿n ng uver en e s 5 y c S Gacniis , ! i O ae A a [luß Er WWe Ge E : U 2 tung. Geseß vom 13. Juli 1883. Systema- E organe. - ombardforderungen . G . ‘149'355. —. ti dargestellt. L®. mit dem für den Gel- | 3) B e lußfaffung ber Vertheilung des Reine Passiya. a E L 307,528 68. e S bes Rheinischen Rechts bear, h . : : / f L. 15,182. 76. tactrage versehene Ausgabe. . geb. | : 4) as von drei Mitgliedern des Aufsichts- Raa 6 S Grundkapital Passiva. e ai sür den p rats chen Berarf 0 es : S 34 380/18 rundkapital . d 510,000, gertMtet, 1 Gegen Vorzeigung der Acti | Umlaufende Non 1 300|— | Reservefonds... 2 E ¡ : , 7 Be E bei dem Chemuiger Bankverein in O ee a 4 1 410 139/44 Vetrag Ver umlaufenden Noteu r L E A Reg.-Rath. Die preußi- “Lu n ei der emeinen Undigungs}|ri gebundene onftige tägli älli o. E i Credit-Anftalt in Leipzid, bei der Deutschen | ‘Verbindlihen E hae gus fällige Ver E schen Stempelabgaben aus dem Ges ye À Bank und bei den Herren M. Schie Nachfolger Sonstige Passiva . ; 679 97432 | An eine Kündignug sri u « 5,611, 12. L 5 O 1822 Men ergänzenden bezw. erläu- Y in Dresden oder bei unserer eigenen Casse nieder- 7191 378 393/94 bundene Verbindlichkeiten , 3,208,200, Sib 4 it assen zu awmengestellt. Mit vo. st. N gelegte A S E aen dazu requirirten | Die weiter begebenen, noG ni®t fälliger deuts A Pas L I 552.19 ind ausführl Sacreg. 619 S. e | ar am 17. März von Nachmittags en, noG 1 älliger deutschen Zeiter begebene und zum Incafío esandte, im : ¿ ¿ Res . E E Delaide falibare Mie d F280 S | ® Cie für vemtsche Veamie, tg a "handlungen ihren Anfang nehmen é D De Der [6A E S E N / : Äftsberi R ION Einnahme. A inn- : i | V i ‘gy Seschüftberichte sind bereits vom 11. ebruar d I. —— ; Q und Verlust-Conto für das Rechuungéjahr vom 1. Januar 1889 bis 31. Dezember 1889. Ausgabe. 4 “nebmen gewesen, g 3 5 Hi iat le ertrag aus 188 | 212/—}| 1) Entschädigungen, einshlieflih der Regulitungskos j E dah C ) Prämien - Einuahme für Mark : : g gékosten A : E) Bea Dorstand 23933279 Versicherungë-Summe: | E reo, 4 6346,98 Regulirungoksften. A R 04 er Vorstand a, Prämien (Vorprämi N | ,_Vtcroon p egulirungskosten. s Si der ¿Mhemnigao Actien- Spinnerei. eas die Mitglieder zurück- AO b. für festcestellte, aber noch nit abgebobene Entschädigungen, und : R . Peters. E. Stark. T für mebriäbrige Ver: auf Entschädigungen für Liberalitäts-Bewilligungen der General- | Ee A E A siherungen und hagelfreie Iahre c versammlung reseevire . a R E GOISION 09020100 | “L 167555] i M 10715,55 (\. Pos. 3 der Aus- 3 Selten Sons, Beitrag der Versicherten A 13847|— O Chemniztzer Vank - Verein. b L ufprätien 2968 7512 für fagdfrde E Rabatt für mebrjährige Versicherungen und O 2, Die Aktionäre des Chemni - Verei | e «P 7296875/222777/80) 4) Abschreib! (08 E 107155 E werden hiermit zu der E e 3) Nebenleistungen der Verficherten : : a S Mobilins 10 da de A6 3162,50 : A a. c., Mittags 1 Uhr, in Reichold's Hôtel in a, E für 6128 Policen . | 6128|— b Snbentar-10%4 3087.98 316/25 D ¿Chemnitz stattfindenden ordentlichen General- b, Boa zum eservefonds _13847/—] 19975 e Forderungen aus 1889 . 228,72 A Sn Fe ar ug O 4) Bien P gadmie Zinsen aus 5E d Organi'ations- und Einrichtungskosten ex 89 . . M 4436679 E 8 Me dC s ih der Theilnahme u immberechti én-Accepen : in theo E I A E be Aki wi auf t 28 des R R A 9) Reserye Fonds: gemäß 8. 4 der A 5) Beri a Ra RE N OSIONeS 1888 do A-4000 NE e O 1 SICNIO4I 60242101 4 Da ionäre, welche der V 1 x atúutèn ein Drittel aus dem vor- . a. Acguisition Z e e L [und ihr Stimmrecht aubibée wollen, ihre Ublien handenen Reserve-Fonds de 418142,25 6047/40 N Fe In R G, Lv s Ma a e Generalversammlung, spätestens I an- j 1. auf 1889 entfaled 7928/89 P V1 Bêrlie boi ter D Wi es C G d theilig | 2 auf 1890, 1891, 1892, 1893 entfallend . 14976/24 R "jn Verlin bei der Dresdner Bank, b Bron R A U E ; : : P s c n dle Q s 974 M Ne A e A V eoerein © Polleegeblhr- Antheil ün dle Streral/Ägenten (216000 in Chemuitz bei unserer Kasse, : 11 Sonstige V E 52030/42 | U cinem! in voppoltch Exeiibldren (n-üllerreiGendelt b Ä ustige erwaltungskollen . . 22311/04] 74341/46 1 Nummernverzeichnisse zu deponinen haben und gegen - ntheilschein- Zinsen pro 1888 und 1889 —} 12467| h Vorlegung der Depositenscheine von Mittags 12 Ühr Activa “d d K T 50140122 i des gedahten Tages ab Einlaß in das Versamm- - - a B. Bilanz. G8 1 N 1A [ungslofal finden werden, 1) Forderungen an tie Garantie-Fonds-Zeichner (Sola-Wechsel) . . J | S M M Dasselbe wird um 1 Uhr g0e\{lossen. 2) Sonstige Forderungen : R | [164500|—|| 1) Garantie- und Betriebs-Fonds 300000! M Der Geschäftéberiht wird vom 6. März a. c. ab a. Rickstände der Versicherten ex 1889 , Al | 2) Reserve-Ueberträge auf 1890 für n Veriügaret Kasse und obengenannten Stellen zur inclusive Nashuß, welcher erst am Jahres\{luß behujs Ub- O N La S U Nan / E ac 4 Tee o Pos. & P E Auögaben Ana Erie wurde. ri bâdicaneen an E | j : j. . - Agentcn un? 0 L - u, | \ 1) Trag des Geschüftöbertthtes, der Bilanz gelieferte Versiherungs- und Orgarisations Abs orie ira 3) O unter Pos. 1d. Ausgaben) | | 7618/97 0 ; BeriGtes. ufsihtsrathe zu erstattenden v de I L zur Verrehnung kommen... , |31797|67|112048/17 E R abarbobenen Antheilfb H M N: : N R | 3) Kae a o e E f (e) Eine A 9 Fa lußfafsung über die V.ræoer dung des | 4) Kapital-Anlagen : Wertbpapiere 4 3000 Preuß. 4% cons, St -Änl. V 19| Bl So R | Á 3) A LiG E 5) Juventar : a. Möbel und Hausrath . . / na 3245/75 des Gewinn- und Verlust-Contos) . 13317|66 / E L8 n h Aufsichtsrathes auf Eitheilung ab 10/6 Abschreibung . C OIB8 50f 4) Reserve: Fonds: Bestand ara 1. Ja- ; S Gef Gästsjale 1086 die Direktion auf das * L USE a A d aétréten ach S190 4295/29 | if r i 1 D CIOE î 0 | | S M das Mee @ldrathes und der Direktion s H A S Maren u, Drucksachen 4 2287,23 N des Statuts, es E E 7 13847 |— | # lttienkapital um 4 300 000.— auf den Cg eo e e 228,72 | 2058/61] 4904/76 I8T42 7 f N lien Betrag von #& 3 000 000.— | 9 Noch zu deckende Organisations- (Einrichtungs ) Koften |—| 37324 61|[[Davon ab ein Drittel laut §.4 des Statuts 6047 40 12094 85 e 5) Eventuell Abänderung der 88. 5, 6, 7, 20 insti L 38803148 [333031 TS A 0/6, 7, Die Uebereinstimmung der vorstehend ilanz mi ; O Z t 333031148 und 28 der Statuten, b steßenden Bilanz mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der „Germania“, Hagel-Versicherungs-Gesellschaft Hier,

* 6) Ecgäazungswahl des A Chemnitz, den 26. Reute A E

esheinige ih hiermit. Berlin, den 24. Januar 1890.

Der Verwaltungsrath. Berlin, den 25. Januar 1890.

G ; Die Direktion des Chemuigzer Bauk-Vereins. 0 L Flinte. Zechendorf.

Boysen.

„Germania“, Hagel-Versicherungs-Gesellschaft.

F. Henninger, gerihtliher Bücher-Revisor.

Die Direction. Wendland.

A

zum Deutschen Reichs-An

M 93

Fünste Beilage

Berlin, Donnerstag, den 27. Februar

zeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. ñ

890.

0 =0 S

Der Inhalt dieser Beilage,

] in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Eisenbahnen enthalten find, ersheint auch in einem besonderen Blatt unter dem eia

Central-Handels-Ne

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann durch alle Poft

Berlin auch dur die

öniglihe Expedition des Deutschen Reichs-

und Köntgli Preußischen Staats-

Genossens§afts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deutschen

iter für

- Anstalten, für |

Abonnement beträgt 1 Insertionspreis für den

é 30

das Deutsche Reih. (r. 534)

Das entral - Handels «Negister für das, Biaine Reich erscheint in der Regel tägli, Das H ur da erteljahr. Einzelne Nummerr E Raum einer Drudlzeile 2E s. h mern kosten 20 ch&

Anzeigers SW., Wilhelmftraße 32, bezogen werden. a S S RSROII R A E E E : E E SSCU N B CCIR L L R I I TZSL E F E Vom „Central - Handels - Register für das Deutsche Reich‘“ werden heut die Nrn. 534. und 583 B- ausgegeben. Kla e. Klasse. : o An W. 6516. Froitirvorri@tung. Josef | 7v. Z. 1209. Zei®enbrett; Zafaß zum Patente 4) Erlöshungen.

Patente.

1) Aumeldungen. Für die angegebenen Gegenstände haben die Nav»

en die Ertheilung eines Patentes nadgesuccht

er Gegenstand der Anmeldung ist einstweilen gegen

unbefugte Benußung ge\chüht.

Klasse.

U. 628. Neuerung an Siebsehmascinen.

Friedrich Utsch in &öln-Deug, Victoriaîtr. 44. B. 10232. Magnesium - Beleuhtungs-

apparat. Julius RBeaurepaire, Bureaus

Diätar in Berlin NW , Perlebe:ger-Str 45 F. 4444. Deditpuger. Johanna Martha

Fischer in Dresden, Bürgerwiese 13111

, R. 5508. Auslö{vorribtung für Petro- leum- Rundbreuner. I. Raseh in Veriin SW,, Hornftr. 20. : E

S. J. 2009. Scußvorri®&tung für den Shheercy!inder an Steermaschinen. Moritz Jahr in Sera. M.

, W. 6488. Maswine zur Herstellung ron Linolcum-Mosaik Frederick Walton in Jir. 4 S Street Lincolns Inn Fields. London,

nglandz Vertreter : Julius Moeller in Würzburg, Domsir. 34.

13. K. 7578. Dampfwasserableiter miï A u185 dehnungsrohr. Firma üeidel «& Co. in Berlin W., Friedenau, Hauffstr. 8.

Seh. 6398. Sypeisewasserreinizer mit L-ik- \haufelrad im Zuflaßrohr. A. Schnar- rendorf in Hamburg.

St. 2494. Auf Wasserröhren ruhende Cha- mottedecke in Dampffkessel-Feuerrohreu, H. Stuäer in Züri), Sdweiz; Vertreter : F. C. Glaser, Röriglicher Kommissions-Rath in Veilin SW , Lindenstr. 80, :

14. 8. 9313. Wechsels-itige Schiebersteuerung für M eten arige Kraftmaichinen. TJoseph Beduwé in Lütitih, 27 Rue du Paradi1s, Belgien; Vertreter: G. Adolf Hardt in Köle, Hobestr. 47.

4.

„, U. 8835. Habrschiebersteuerung für Dampf- maschinen. PDruitt Walpin in 9 Victcria Chambers, Westminster, Londonz Vertreter;

E Brandt in Berlin 8W , Kocistr. 4 15.

& üachmann in Berlic: N, Brurnenstr. 85, Maschine zur Hertellung von Stereotypguß-Formp!atten. George Arthur Goodson in Washington D. G. 703. 71h Street; Vertreter: f. & W. Pataky in Berlin SW,,

G. 5719.

Königgrägerstr. 41. Seh. 6259.

Sebastianstr. 65. 19. D. 4159.

8W , Frieduichjiraße 31

in Berlin raße 31 Ventilationseinrihtung

20. B. 10 079. Fadckenburger Allee Nr. 950. , K. 7418.

wagen. Henry

zenstraße 100,

P. 4511. Kuppelung für Eisenbahnwagen. in Sterkrade, Rheinpreußen. S. 4884.

in Doylestoron, Bus, Vertreter: C. Fehlert C. Kesseler in Berlin SW. 21. G. 5315.

Ernest Perrett in London; Bertretet

C Fehlert und G. Loubier in Firma C. Kesseler

in Berlin SW., Anhaltstr. 6.

wW. 6435. Eleftrishe Bogenlamp-e. K

Weinert in Berlin §8, Brigersir. 39.

. _W. 6501. Verfahren zur Herstellung von in cinem Fiolatoren für elektrishe Leitungen. Firma Schirm in Verlin W., Pot I ocodhouse & Rawson Uuuited| , V. 1432. Verfahren zur Limited in London, 11 Queen Victoria Street; graphischer Schicbten. E.

Vertreter: Specht, Ziese & Co. in Hamburg.

22. F. 4139. Baumwolle aus den des p-Toluidins. Friedr. Bayer «& C0.

23. N. 1971. neuen Stoffes aus dem

in CGiberseld. Wollfett.

\spianerei in Bremen.

28. M. 9611. Ledersleifmashine. Friedrich Kehdenstr. 7. Horn in Worms a. Rb. 65. J. 2189. Stiffss{raube. Charles S. 5007. Lederspaltimaschine. Joseph Juwood in „Advance* Works, Stone Street, Andress SaMord in Boston (V. St. A); Graveëtend, Grafschaft Kent, England; Ver- Vertreter: C. Fehlert & G. Loubier in Firma treter: A. Kuhnt & R. Deissler in Berlin C.,

C. Kesseler in Berlin 8W., Anhaitstr. 6.

30. C. 3079. Saugflasche. William Montagu Coward in Sydney, 137 Elizabeth Street, yde Park Kolonie Neu Süd Wales, Australien; ertreter: J. Brandt & G. W. von NawrockKi în

Berlin W., Friedrichstr. 78.

2

A. 2334. Tiegeldruckpresse. Aichele

Karten-Druck- und Ausgabe- apparat. Siegmund Schindler in Berlin,

Querverbinduna bei einem Lange \{chrwellen-Oberbau. Gustayv Dickertmana

für Eisenbahnwagen. W. F. L, Beth in Lüted,

Stationsanzeigcr für Eisenbaßn- Gustay KrasKiy und Jobn I6meMser in San Francisco, Cleventh Street 20 bezw. Mission Street 2517, California, V. Sk. A. ; Vertreter : Carl Pataky in Berlin 8, Prin-

Selbstibätige, seitlich zu! 1sfende L Friedrich Temsel in Nürnberg, und Carl Grüdelbach

Rauchkammerstrahlvorribtung The Smith Exhaust Pipe Company Pennsylvania, B. St À.; & 6G. Loubier, in Ficma

Elektrisher Sammler. Firma F. C. Glager in Berlin SW,, Lindenitr. 80.

P. 4392. Elektrischer Sicherheitöaus|{alter, : John Benry Smüitl in Hot!

treier: Dr G. Kranse in Göôtßen, Anhait.

Berfahrea zur Darstellung von direkt färbenden gelben Azofarbsioffen geshwefelten Condcnsationéproducten Farbenfabriken vorm.

Verfahren zur Herstellung eincs Nord-

veutshe Wollkämmerei und Kammgarn- | -

wWiethofÆf ¿n Köln-D-uy, Freiheit Str. 88. h) )8W b « 32. W. 6082. Neuerung an ormen zur Her- staatlih subventionirten Drechslerfachshule in

stellung von Flaschen Samuel Washingion Seiffen, Sasen. E j

in „Oafkflantds8* Harphurhcy, Manveîter, Eng- | 72. I. 2000. Selbsttbätige Sicherung für

land; Vertreter: Brydges & Co. in Berlin SW., Hewecbre. Robert Bruno Jentzseh in

Köniagräterfir. 101.

P. 4394. Verbindung zwis

grägerstr, 101. 36. C. 3i37. Clamond in Paris, kourg 23; Verireter: W, v. Nawrocki in Berlin W., 37. Q. 182. v2: tilation, C, Jüde: str. 30. 38. L. S862,

bearbeitung= maschinen.

Toetzseh in Meerane î./S. 42. R. 57009. zum Patente Ne. 51 027, InaAun, Staatsrath

Friedrichstr. 78. . V. 1435.

damm 29 a.

44. T. 2635. Keilshnalle.

W. Pataky in Berlin SW., & 45. P. 4505. Brütwvorrich!

München, Neuhau'- rstr. 24 IV.

St. 2417. Georg Steinsberger in Radlèoorf, Niecder-Bayern

G. 5777. Anortnuug der Petroleummeschinen u. Co. in Gutrißsch{-Leipzig- A7. U. 9361. Lagershalen a Ernst HMüiler in Hammer nächst Nürn berg. 49. C. 81093.

Metalibiec.

traße 101.

50. B. 10292. Doppelte

wiegenartigen Zerkieinerungêma

zum Patent Nr. 30 477. Fi u. Co. in Hôbst a. M.

treide-Schneidemashinen, Fi mann in Aschcréleben. 51. M. 6620.

583.

graphiscer Trodenplatten mit

Sch. 6189, Boriichtung

"

58. P. 4486. gchängte btydrauiischc Presse.

in Berlin SW 11, Anhaltftr. 64. B. 10098. Flaschenf

Sch. 62183. Hans

Alexanderstr. 38

in Berlin SW., Kochstr. 4.

33. M. 9321. Zusammenlegbare Hutschachtel. ä Simou Hirseh ix Himbuarg, Gr. Burstah r. 29.

und Spreizen bei Si! mgestelleri. Richard Edwin Peters und William Thomas Green in Concord (New Hamwp'hire) V. St A.; Ver- treter: Brydges & Co. in Berlin SW., König-

Gas{bci¡apparat. Boulivard Firma J. Brandt & G.

Vorrich‘ung zur zugfreieu Fenster- Wilhelm Qnanät in Berlin

Schrungssäge Xavier LeH- nann in ‘lachen, Ada!beitstr. 25, und Gerhard Sechreiver in Stolkcrg, Mheinl.

W. 6623. Vorschubvorrichtung für Holz-

Abstimmungsapvarat;

in Mesfau, Straße, Haus Swel!aputin. Nußlanh ; Vertreter : J Brandt & G. W. v. Nawrocki ia Berlin,

Polygonzirkel mit Einrißtung zum Verzeicwnen von {reisen Und geraden Linien. Lorevzo Vergnano in Zurinz M M. Rotten in WBierlin NW., Scisfbauex-

; —- Anton Tèëh- mik, |. K Postmeister in Hronov, Böhmen, und Frauz Vavra in Prag; Vertreter: H. &

tbätigem Wärme-Regeler. Hans PsCaMÆŒ in

Bopenbearbeitung8tmaschine.

Firma J. M.

Vorrichiung zur Ausführung des dur das Patent Nr. 47 708 geshüzten Ver- fahrens zum Pressen von Hohblgegenständen au -— William Crawford, James Crawfsord und William Whits0uCrawrTsord in Glasgow, 49 Arling!on-Street ; Vertreter : Brydges & Co in Berlin SW., Königgräyer-

Wiegebecktens au der unter Nr. 30 477 patentirten

F. 4479. Plansihtemaschine mit kreisendem

und rúütteludem Siebe. Albin Franz in Groißsch. s K. 7534. Regelungévorrichtung für Ge-

Notenblattwender. Menechen in München, Schlachthausstr. 16 11LI. I». 4157. Apparat zum Ziehen von Zudker- stangen. Ed. Dehan in Paris; Vertreter: Specht, Ziese & Co in Hamburg. 57. S. 4976. Apparat zum Ucbérziehen photo-

Obijekiivvers{chlu}es bei photographischen Appa- ratea und zur Eiysührung von Magnesiumpulver Beleuchiun4sbapparat. C

chem. in Veriin W.,, Kurfürstenstr. 124, In cinem dichbaren Arme auf-

in Paris, 87 Rue St. Maur; Fehlert & G. Loubier, in Firma C. Kessgeler

Böttner in Blechammer i. 621 Bicralasdecktelversluß. Friedrich Sehlappkohl

70. L. 5672. Aus Gummi hergestelites Tinte- faß. John Larkin in Bradford, Staat Pénnsylvania, V. St. A.; Vertreter: G. Brandt

hen den Rippen

Cha1 les de Stras-

Friedrichstr 78.

Werrzer &

Zusaß Albert RepPD- Mochovaja

Vertreter :

öniggräßerfix. 41. ung mit seibst-

Pucchef, Post

FEinlaßventile für Grob

Ledermasse. bai Möógeldorf

us

Aufbängung des

\hiae. Zuïiaßg ma H Breuer

trma A4 Kühne-

Carl

Ae -—- Dr. ngen-Zürih z Ver-

zum Äuslösen des

édamersir. 20. Herstellung photo- Vogel, cand.

Albert Piat Vertreter : C.

Nr. 6. üller. Thüringen.

Oscar

in Kiel,

Nr. 50 045. Oswald Zeidler, Leiter der

Wien 1V., Karlsgasse Nr. 9.; Vertieter: Brydges & Co. in Berlin 8W., Königg äuzerstir. 101.

J. 2188. Neuerung an Gewchren mit selbst- tkätiger Sicherung. Roberi Bruno Femtzsch ina Wien 1V, Karlsgasse Nr 9; Vertreter: Brydges & Co, in Berlin SW,, Königgräger- straße 101.

L. 56383. Herstellung von Sprengaescbossen,

Carl Olof Lundho!m und Josgeph Sayers in Stevenston , Ayr, Swottland; Vertreter : Brydges & Co. in Berlin SW. 74. B. 10241. Elektcische Klingel. Franz Yayer Bachmann in Wien IX., Nußdorfer Straße 21; Vertreter: A. Kuhnt & R Deissler in Berlin C., Alexanderstr. 38.

R. 5688. Vorri&tung zum gleichzeitigen Einstellen einer Anzabl gewöhnlicher elektrischer Ums\calter. M. M. Rotten in Berlin NW,, Sciffbauerdamnm 29a.

Sch. 6156. Signalvorri{tung für Berg-

A werishächte und Aufzüge. Franz Robert Sehulz in Zauferoda. . W. 6607. Zündvorribtung, durch eine

Wekerubr bethätigt. Heinrich Wendorr in Maadedurg.

S1. B. 9070. Sinücbantflammer. Edward John Walk und Harrison Isaiah Norton in Berningtou, South Street, bewo. Elm Street, Vermont, V. St. A.; Vertreter: G. Adolf Vardt in Kéln, Hoheftiaße 47.

83. F. 4422. Aufzieh- und Stellvorrihtung an Taschenuhren. Fabrigue d’Hor- logerie de Foutainemelon in Fon tainenelon, Schweizz Vertreter: H. & W. Pa- taky in Berlin SW., Königgrägerstr. 41.

K. 7239. Staf-:ischlagwerk. Gebrüder Kreuzer in Surtwangen.

M. 7020. Minutenwecker. W. Madel in Nleukerk, Kreis Geldern; Vertreter: Gers0u & 8achbse in Berlin 8W., Friedrichstr. 233. 85. 8. 6937. Einrichtung zum Versch)luß des Abtritti - Trichterhalses. William Starbuck Wayo, Doctor der Medizin in New-York, West 30th. Street; Vertreter: C. Rob, Walder in Berlin 8SW,, Großbeerenstr. 96.

89. S. 50983. Vorrichtung zur Entnahme von Rübenproben zum Zwecke der Vestimmung des

Schmaygehaltes. Edmund SellschoDD in Lupendorf b./Schwinkendort, Mecklenburg- Srwerin.

W. 6232. Verfahren zur Darstellung von VFnvertzucker durh Smelzen von Naffinaden und holprocentigem Rohzucker mit fehr geringen Mengen von Mineralsäuren. Dr. Alfred Woll in Berlin, Kl. Präsidentenstr. 41. und Dr. Alexander Iolirepp in Berlin, Chausjee- straße 104111.

2) Versagungen.

Zuf die nalstehend bezeichneten, im Reichs - An- zeiger an dem angegebenen Lage bekannt gemacten, Anineldunçcen ift ein Patent versagt roorden. Die Wirkungen des einstweiligen Schuyes gelten als niÞt eingetreten. flaffse.

21. W. 6222.

tober 1889, : i, 3. P, 4062. Dreirad mit dur cinen Trilt-

hebel bethätigter Schraubenantriebs- Vorrichtung,

Vom 14. Okiober 1889. S 73, V. 1278. Maschine zum Verspinnen von Roßhaar, Tampiko, Sisal und anderen ähnlichen vegetabilischen Faserstoffen behu!s Kräufelns ders selben für Polsterarbeiten, Vom 11, April 1859.

3) Uebertragungen.

Die folgenden, unter der angegebenen Nummer der Pateritiolie im Reichs-Anzeiger bekanni gemachten Vatentcrtheilungen find auf die nachzenanuten Persouen üdertragen worden,

Kiafse. : 7. Nr. 50 168. Gustay BrisKer in Prag, Jungmannítr. 21 (neu); Vertreker: M. M. Rotten in Berlin NW,, Schiffbauerdamm 29a. Duo-Ble&walzwerk mit heb- und senkbarer Ünterwa!ze. Vom 5. Januar 1989 ab.

Nr. 50 637. Gustay BrisKer in Prag, Sungmanrstr. 21 (neu); Vertreter ; I. M. Rotten în Berlin NW., Schiffbauertamm 29a. Draht- und Bandeisenwalzwerk mit vertifalen Schächten für die sich biidenden Schlingen. Vom 13. April 1889 ab. N 20. Nr, 51282. Carl Berlé in Frankfurt

a./M. Vorriétung zum Erleichtern des An- ziehens von Wagen. Bom 27. Juni 1889 ab. 21. Nr. 47 695. Firma MWartmann &

Braun in Bodtenheim-Franffurt a./Main.

Trocktenelement. Vom 10, Ok-

Galvanishes Element. Von: 10, November 88 ab. 34, : Nr. 50 810. Edmund Lehmann in

Bauten und Carl Reinhold Otto Schubert in Dresden, Wallitraße Nr 13, Kehblitoß- flammer. Vom 31. Juli 1889 ab.

44. Nr. 50 130. Caspar Doklle in Iserlohn.

_ Die nachfolgend genannten, unter der angegebenen

Nummer in die Patenttoüe eumgeiragenen Vultente

sind auf Grund des §. 9 des Geseßes vom 29. Mai

1877 erloschen.

Ane.

4. Nr. 47312. Doghiführung für Petroleum- Rundbrenner.

« Nr. 47 383. Laterne.

« Nr. 50 213, Kerzenhalter.

5. Nr. 48 541. Gesteinbohrmashine mit stoßen-

dem Werkzeug für gasförmige Betriebe flüssigkeit.

6, Nr. 41523. Rührwerk für einen Teller-

arat zum Keimenlassen und Trocknen von

alz,

8. Nr. 18 591, Appretur-Maschine für Sanmet und ähnlihe Stoffe.

Z Sthe 435583. Vorritung zum Anfeltten von Fäden.

19. Nr. 35 410. telleröfen.

Nr. 35 441. Nührwerk für Trockenapparate u. dergl. mit federnder Verbindung zwischen Schaufeln und Nührarmen.

13. Nr. 39830. Seibenventil für Dampf-

wasser-Abieiter.

14. a 27 688. Erxpansionsapparat für Dampf- malckcinen,

Nr. 34748. Neuerung an Expansions- apparaten; Zusay zum Patente Nr. 27 6858.

20. Nr. 40 286, Berbindung von Greifer und Bremse bei Straßenbahnea mit Seilbetrieb.

, Nr. 42985. Neuerung an Seitenkuppe-

lungen für Eisenbahnfahßrzeuge.

Nr. 23 180. Selbfithätige Eisenbahnwagen- kuppelung.

Nr. 50 002. Antriebsvorri®tung für Wagen.

Nr. 50 255. Antriebsvorrihtung für elek- trishe Motoren bei Wagen.

21. Nr. 29 055. Ccschaltung mit Uebertragung von Arbeit3strom auf Ruhestrom und umgekehrt mit zwei Morse-Relais. j

. Nr. 30 517. Cckschaltung mit Uebertragung von Arbeitzstrom auf Nuhestrom und umgekehrt mit zwei Morse:-Relais; Zusay zum Patente Nr. 29 059,

Nr. 44 935. trishen Bogenlampen.

Nr. 45409. Neuerung an elektrischen Maschinen. Ns

Nr 46 082. Elektrisher Contact-Apparat. Nr. 30 316. Ausschalter an Handfern|prech- Apparaten.

22. Nr. 27 032. Verfahren zur Darstellung von tetraalfkylirten Diamidobenzhybrolen und zur Umwandlung derselben in Leukobasen - der Nosanilingruppe dur Kondensation mit ‘groma- tisGen Aminen. R E

Nr. 48 892.

Zalousiethüren für Dampf-

Vcrfahren zur Darstellung“. a—Nitronaphtalin. Nr. 49 966. U eines wasserlöëlihen grünen Farbstoffes aud) Farbkörper des Patentes Patente Nr. 48 802. E 27. Nr. 39 928. Staubfang- und Wasserfühks; vorrichtung. Pt 30. Nr. 43 336. [ zeugung eines warmen Luftstromes. 31. Nr. 44 291. für Nohee. 36. Nr. 28 514. Petroleumheizapparat. 5 Nr. 44 169. Ñegulir-Füllofen. e f

.

von Turngeräthen im Fußboden. 40. Nr. 44115. metallurgishe Zwecke. : j 42, Nr. 5731. Differential-Pyrometer. #8 . Nr. 35 430. Verfahren zur continuirlißén

mittelst gewöhnlicher Hebelwaagen. E Nr. 42 161. Neuerung an dem dur das Patent Nr. 3 430 gesdüßten Verfahren zur continuirlichen direkten Bestimmung des specifischen Gewichts, des Deuckes und der Bestandtheile von Gasen, sowie des specifishen Gewichts von Flüssigkeiten mittelst gewöhnlicher Hebelroaagen z Zusaß zum Patente Nr. 35 430. "Nr. 43 481. Briefwaage mit Signalgloke. . Nr. 50 449. Ladenkasse mit Geldjortir- apparat. 44, Nr. 45 744. Selbstthätiger Verkaufapparat.

g s 47890. Schloß für Armbänder U.

ergl.

_Nr. 50 126. Sclüfselring mit mebreren Ab- theilungen.

Nr. 50 449, Selbstihätiger Cigarren- vertäufer. _

45. Nr. 48 577. Verfahren zur Herstellung von

Butter. 46. Nr. 41139, Neuerung an Heißluft- e 41 397. N d ir. 97. Neuerung an Heißlufimaschinen ; Zusay zum Patente Nr. 41 b: 0 Ne. 42360. Neuerung an Heißluftmaschinen ; 2. Zufay zum Patente Nr. 41 139. Nr. 42 880. Durch den Arbeitskolben bes thâtigte Zündvorriwtung für Gaëmotoren.

Sporenkasten mit einseßbarer Feder. Vom 91, Juli 1889 ab.

, Nr. 43 219. Neuerung an Heißluftmaschinen ; 3, Zusay zum. Patente Nr, 41 139. E

eines grünen \{chwefelhaltigen Farbkörpers* Fus Verfahren zur Darftellüng

P S! Su

Nr. 48 802; Zusaß-zu

direkten Bestimmung des \pecifischen Gewicht E des Druckes und der Bestandtheile von Gas: sowie des specifishen Gewichts von Flüssigkeiten"

Regulirvorrihtung an“ elek-®

Möjt- oder Schmelzofe üx."

E

A

Elektrischer Apparat ¿uf Gre: lge.

: M «i r N Form- und GießvorriGßhung Gia E Sus §4 m f s

T Bed

37. Nr. 39 743. Borrihtung zum S:

2E