1910 / 1 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

/ j 7805 @ 6 S aber, BercioiL | E E lte 8 E] Vierte Beilage Württembergische Vereinsbank. | „bronn Landauer K E" Bankkommandite Ne>arsulmer Fahrradwerke A. G. z “is i- Ahlien- GeseLfalt „Sceas s

; O Z = r T auß E f - ° «- 9 ? ? 9 Bei der am 19. d. Mts. vor Notar und Zeugen| Göppingen Deutshle & Shwab, Ne>arsulm. Rbederei-Aktien-Gesellschaft „Oceana“ in burg cu en c san ti cer Un ont Î reit L en qn san ei er vorgenommenen se<sundzwanzigsten Verlosung | in Den bei der Firma J- Höchstädter's | 5, 24. ordeutlihe Generalversammlung | vom 2. September 1909 ist bes<lossen worden, das 2 | Q 0 unserer 34 ®/gigen und 4 °/gigen R SELES Nachf. 6 E Lee Bauteile findet am Mittwoch, den 26. Jauuar 1910, G A M 2 En an A : Eo : 2

iefe sind folgende Stü>ke | in Heidenheim vet i 1 , im Sitzungszimmer der | herabzusezen dur< Ve l G : A : C L - pa 06 rve aua O E EC E Cs M Heidenheim Vittel & Co., "7 | Doemiliags Al Uhr, im. Sihungotimmer ver | Leben Allien Ne: 1-130 uad Nr. 451-680. ; ¿ T. Berlin, Montag, den 3. Januar 191010.

32/9 Obligationen Serie IX—XT[IE. in Künzelsau bei der Vankfkommandite | > " Tagesorduung: Unter Hinweis auf diese beschlossene Herabsezung f E ie Rückzahlbar am 1. Februar 1910. Künzelsau Pra & Co, ; Entgegennahme des Geschäftsberihts. _ des Grundfapitals fordern wir die Gläubiger der # Lit. A à 4 100,—. in Leutfirh bei der Bankkommaudite Leut- Genebmigung der Bilanz und Beschlußfassung | Rhederei-Aktien-Gesellschaft „Dceana hierdur< auf, :

11007 11056 11120 11210 11285 11296 11305 fir<h Gustav Schaal & Co., i: über die Verwendung des Reingewinns. ihre Ansprüche bei uns anzumelden. 11316 11354 11437 13254 13407 13426 N in E Tie Mee E Entlastung des Vorstands und A Nate. Samburg, di oa E una X. von Wertpapieren. y 13570 13573 13590 13643 13660 13663 154 ergentheim Ho}er v ur Teilnahme an dieser Generalverjammlung find Der . Da anbi erei aft uf Aktien u. Aktiengesell\ en Kreis für den Raum einer {gespaltenen Petitzeile Z@ A.

15456 15556 15558 15586 15606 15611 15631 | in agg: pri ge dep bei Sra g diefeni en Aktionäre befugt, welhe si< über ihren H. H. Schmidt. C. Krabbenhöft. i ommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaft Preis für gesp 3 ——— 15723 15878 17655 17691 17720 17727 17737 | dite Tauberbischofsheim R09) 0... | Aftienbesiz bis spätestens Samstag, den 4 ) E O 83368 [83512] | [82153] 17747 17904 17959 17992 18067 19870 19886 | in Tübingen „bei der A Tü- | 22, Januar 1910 bei dem Bankhause Rümelin BayerischeBodencredit-Anstalt, Würzburg. 5 D) Kommanditgesellschaften : Der Rentner Herr E. F. Mietbke, bisher in | Es werden die Herren Aktionäre unserer Gesell- | Gemäß $ 297 des H.-G.-B. ersuchen wir hiermit 19063 20067 20069 20009 20100 20174 Len ; Be U Tate Bankkommandite «& Co. in Seilbronn oder unserer a Bei der beute in Gegenwart eines Notars statt- * 7 ? * e Magdeburg, bat seinen Wohnsitz verlegt und ist aus | {aft zu einer außerordeutlichen Generalver- | iämtlihe Gläubiger unserer Gesellshaft, zwe>s M j ; M E Zusta? Sch ai & Co ausgewiesen oder ihre Aktien bei einem d hen | ebabten Verlosung unserer Pfandbriefe sind zur auî Aktien U. Aktiengesellsch. unserem Verwaltungsrate ausgeschieden. sammlung auf Donnerstag, den 20. Januar | Erledigung der Liquidation ihre Forderungen bis e ZE T T 398 968 i Se C, bei er D tschen Vereins- Notar vor Ablauf der vorsichend ZeRanmem y tüdzablung auf den 1. April 1910 gezogen / Magdeburg, den 30. Dezember 1909. 1910, Nachmittags 6 Uhr, in der Kanzlei des | zum 10. Januar 1910 bei unserer Geschäfts- 11519 11573 11776 11836 11874 11898 11968} in Fraufkfurt a. M. bei der Deu Frist binterlegt und die Bescheinigung hierüber bei | worden: [82731] Aufforderung. i Wilhelma in Magdeburg Allgemeine Notars, Iustizrats von Glebocki berufen. stelle, Stettin, Wallstraße 34/35, einreichen zu 11982 11986 13751 13757 13822 13964| bank, E L D Bauk Filiale | r Gesellschaftsfafse eingereiht baben. Serie A à 32 2/5. [83372] Unter Hinweis auf die von der Generalversamm- G s Ug Tagesorduung : wollen. 14027 14096 14139 14178 14187 15904 | in München bei der Deutschen E _, Der Auffichtsrat. Lit. A à 4 2000,— Nr. 630 955. ; Tung vom 11. Dezember 1909 beschlossene und am Versicherungs-Aktien-Gesellschaft. 1) Vorlegung der Bilanz. Stettin, den 27. Dezember 1909. 15953 15972 15996 16024 16068 16149 M bei der Filiale der Rheinischen Rihárb Numeltn, Borizender: Lit. V à 4 1000 Nr. 1063 12383 1541 23. Dezember 1909 eingetragene Serabsetzung des Der Generaldirektor: 2) Erböbung des Aktienkapitals von 200 Tausend | „Pomerania“’ Dampfschiffahrts- Gesellschaft 16400 18121 18201 18227 18275 in Pforzheim det der &tltale S —— E E 2163 2429 3030 3100 3742 4756 4786. 2 Grundfapitals von 500000 # auf 4090 000 Dr. Kablert. Mark auf 3 Millionen Mark dur< Ausgabe Deutscher Stromschiffer Robert Dittmann 18380 18406 6 18464 20428 20468 Creditbank. „\Hriebene Stüde sind von den | [77741] Breslauer Lit. C à A 500,— Nr. 5116 5341 5611 5728 fordern wir hiermit die Gläubiger unserer Gefell- | —— von 2800 Stü> Inhaberaktien à 1000 . C. G. a. A. i. Liqu. R M 20700 20798) An Van E Bexltubigung de N A 6823 6937 7135 7349 7448 7462 7628 7976 8678 éaft auf, ihre Ansprüche bei uns anzumelden [78794] Posen, den 30. Dgzeniber 1909. Pie Limrilitbbeies ere L n ie V V L A 4 r 2 “-.- s 1: 7 C Ï O 5 99, Dez g : f . t e E26 m s ¿ Nober Di / “R E : er i: Lit. © à 4 500,—. Unterschrift abzuquittieren- Straßen-Cisenbahn-Gesellschaft. “Lit. D à ÁÆ 200,— Nr. 10156 10207 10465 “Bad-Wild1 nger Heilquellen E i S E Cigarettenfavriï „Pairia- ‘Fe ian S ed an. ‘Hugo Shalsha.

12044 19050 12072 12177 12101 12909 12242 | ir find ber ebam gebe ung al pari ge- | geen Hr fine Budlosung von 44 000, | 10587 10906 11169 11880 11418 11709 1178 ad-Wildunger Heilquellen | e Kon En Eolinzin barnone vat fin | Ganowicz & Wleklióski Act. Ges. | 15515 9380 12418 12456 12506 12521 129 2632 Wir sind bereit, die zur DeuuzaNung E e 1 gena imaBig 1 DON „F H, 12128 12427 12626 12732 13085 132 13 | E43; ) Sil tis t ppe a Pad daa Tut: 4 Oa U ( N + Sept 12380 12418 10E T 14347 14394 14516 | zogenen Stüde unserer S$4%/o und 4 °/ igen Bank- | unserer 4 °/o Schuldverschreibungen Lit. 1 vom | 12128 12127 12559 E N Ns Aktiengesellshaft Königsqueile. | Amt als Aufüichtsratsmitglied unserer Gesellschaft Dex Vorstand. "f 14536 14561 14576 14602 14643 14756 14859 | obligationen bezw. Pfandbriefe gegen unsere | Fahre 1902 sind na<stehende Nummern gezogen | 7 37 J2 :

E D T L P E R E E E T A“ E E T B Ee D E A E S 5 L’ E I A E E Ez n

6. Erwerbs- und Wirtschafts8genofsenschaften. 7. Niederlaffung 2c. von Rechtsanwälten.

8. Unfall- und Jnvaliditäts- 2c. Versicherung, 9. Bankausweise.

0. Verschiedene Bekanntmachungen.

A

ingssaen. L s j (E V G e

Dal n Speer Set | Offentlicher Anzeiger

Berpachtungen, Verdingungen 2. V ]

495 d

3 R:

C ifi 0 D) hk

Can -

G

D D L E M D T P I A E G E N E N A T U id

] Î der am Sonnabend, den 29. Januar ) Nachmittags 4 Uhr, zu Aachen im

Der Vorstand. niedergelegt. An seine Stelle ist Herr Kommerzien- F. Ganowicz. I. Wlekliáski. ; l nionhote

E 656 is 1918 ün en E 4889. 5 Bio 7 4 Gail Bernhard Sieae in net in den Auffi tes 1 tel stattfindende i - 16125 16546 16580 16619 16651 16653 16656 | neuen 4 °% igen bis 1918 eige Hypo- worden : L 0020 Ÿ 190 130 133 165 \ Lit. E à A 100— Nr. 15068 15364 15472 H. Biermann. Ph. Kaiser. al JEUIDary Siegel in Pößne> in den Auffichtsrat [83516] E T E Ae. Grneeas 2701 16842 16855 16862 16920 17042 17062 | thefenpfandbriefe umzutau}<en. f Mi 6 2 29 O8 20 150 159 109 | o 1r.7 5099 158 R909 15 9 E D getmaHtl MOTDEN. f b In h e A E : erer Derren AIToONare 18697 18776 18926 18923 18972 18991 19012 ofen dieser Umtausch bis sptellens. BE- De: 944 247 278 307 327 504 ae ie f: Le ena 1006 E 1A E S E Z Eleltriciiäts-Werke Vals Grünberg i. Me ten L “zus 1910. Gebrüder Unger Aktiengesellschaft | iermit ein. É Hdt gUiná : S 74 10088 160 19180 19197 19226 ber d. J. erfolgt, gewähren wir den Inhabern | 552 561 594 596 598 618 24 O41 M s Sp 2n. 15600 29 1296-7 as- und Elcktr mgt L Der SWBoritanD. . , N «fb S0 4334 O : 19020 19074 . 19088 19160 19180 19197 19226 | zember d. Z. T eut D at L N 208 600 797 744 | 17600 17633 17740 17998 18152 18265 18362 Niederlande) A.-G Ç 1) Vorlage des Geschäftzberichts, der Bilanz und T Q - INR InR275 R 90982 9101 or verloïten 3609 d 49/6 igen Bankobligationen c 660 665 673 688 690 727 744 | {7 E S S AAAEE (Niederlande „V. E T in emni8. | ) Vorlage des Geschäftzberichts, der Bilanz und 20831 20838 20844 20875 20948 20983 21010 | der verlojten 3x /o U E rämie dergestali O 0D E S 20 1009 (27 | 18536 18796 18958 19018 19255 19272 19286 Éinlabuna's dentl G [- | [83438] i i S Gin. M S A fr das G 208 s b A E A 5 Z E S e EIE O C N c 8536 18796 18958 19 Finladung zur zehuten ordent ichen Genera 33438 R: E P S n der Gewinn- und VerlustreGnung für das Ge 91062 91376 21389 21395 21409 21415 21423. | bezw. Pfandbriefe eine Umtauschprämie dergestalt, 3 882 901 920 924 0 1002 1006 1034 | e7 19550 19660 1968 4 S2 E T Le ano Z - c Wir laden bierdur< die Aktionäre unserer Gesell- T ZEtet A IRIO E L 4 1000,— daß wir die oben erwähnten 4/9 igen Hypotbeken- 9 1125 1129 11: 1151 TITE L L0ES7 LO0Oe L E 3} 9/9. PENfamm ins Uet At auf I UES Hutstoffwerke A. G. vorm. C. F. Donner | ¡zt zu der Sonnabend, den 22. Januar 1910, | [Wästgjahr 1908 M A Fle A L eee 596 1957 15 B 12 F / S 3 . Der ; P t Dori i 2) Genebmigung der Bilanz, Entlastung des Bor- s e O P ; 1 1226 1227 1260 1296 120 1405 T} Lie. A à 4 2000, Nr- 31100 81132. Ie Breiten, Beitabe s i Frankfurt a. M.-UViederrad. Nachmittags 3 Uhr, im Restaurant „Deutscher | “" fands und Aufsicht 14907 14994 15037 L +°%% unter dem Tagesfkurs 53 1477 1488 1538 1543 1662 1719 L Sit. 1B à # 1000,— Nr. 31415 31638 31788 ——' Tagesorduung: Vilanz per 29. September 1909. Kaiser“ (Casinogebäude), Theaterstr. 4, zu Chemniß | 3) Berteilung des Reingewinns 15313 15318 15390 erlasen. de Tf and ständi 1 1783 1788 992 1B =— 99 Q | 31832 31961 32301 32/08 33284 33598 33624. 1) Vorlage und Genehmigung der Bilanz nebst : : (Sachsen) stattfindenden außerordentlichen Gene- | Z.r Teilnahme an der Generalversam LIS 19490: 19850 S wgr Schle Ten ine iee E Verzinsung dieser Sch \chreib ndet | Lit à 4 500,— Nr. 33700 33801 33982 “Gewinn und Verlustre<nung pro 1908/09. Aktiva. M ralversammlung ein. | diejenigen Aktionäre berechtigt welche , 4: C nd E en egete e 2e l LCT au 3e S: Die Ti un ee M DdVe e ngen ende - E 05 D E a) Q D Ag d > O r 901 v1 LLRALE V e E U F E At wis \ "Or B P A R TA T4 44/14 1+, L v et E E M 40 “A abiciefe seit L. April 1906 d Das o, eselben werden vom | 34150 34587 34661 34838 34957 35008 35321 i 2) Entlastung des Aufsichtsrats und Vorstands. Srundstü>ere<nung . . .. . _. | 109-672/5 Bes&lußfafu n PE #64 Auf, | spätestens am 25. Januar 1910 19703 Di Z199 4 0 o P ¿ [S Me G ) . mt 1 V. J n 10. TDETI 35537 35930 35961 36057 36209. 2e 5 2 m Auihtêra T S 165 205 65 K dlußsa nc übe die vo Bo ta d und 2 fe L; f L E p L e 21805 21846 21904 Serie XVITI Lit. C s E s Nr. S 1. Juli gr of x “Lit A 200 Nr. 36297 36377 36428 - 2) at Ten E olibe Aktien, welche | Maschinenrebnu 67 009|— | sichtsrat beantragte Erhöhung des Aktienkapitals um U eiu A der Gesellshaft zu Grof 32% Obligationen seit L. #evruar . unserer Gesellschaftskafse, Se C E S Stimmbere<htigt find nur solhe Ak e è nre<nung L i: n 9 . - . - - S r ? 2 2 I - f Go 25/2 50365 329 Obligationen Serie TV—VYIII. Serie IX Ut. A à 4 100,— Nr. 11445. j Albrechtstraße 35/36, G 27452

Lll, DON NON S Ausgabe von 200 fr baberattien | - : s E L 200 000,— dur Ausgabe von 200 Inhaberaktien | in Aachen bei der Bergisch-Märkischen Bank Rückzahlbar am 1. März 1910. 32 9/4 Obligationen seit 4. März 1909. dem Schlefischen Bank - Verein, 38277

O A

M T O T 7 O S

dw)

& *=

e 1 N S Q S

A O 0 M 1D H

|

L D G G (Fes

L

A

L D pk pk jr park ek p b O =-1 J C S

O M A S

O J

O T L S pk par

4

O L i pat jur pack patek purk p O J J U 0 s R

1 C

4

4

& G

I&I| SEPRIAOSS

] S 9 O

cen

A Co O

Go I O1 D M B Gd

36701 36804 369 2. 37133 32 Ï späteste 8 2D. I r191 0 bei der Direcs ° W

6908 60 us am 2 anua von je # 1000,—, Aachen,* ,

Lit. A à #4 100,—. Serie V Ut. A à &# 100,— Nr. 2395. Albrectstraße 33, Breslau, 3027

ber die Modalitäten der Begebung der neuen | L 7 490 225 igati sei i Ï j ielschows 39027. : D stand. Wechselre<nu 35 36-41 -69 86 115 143 365 477 490 2254 ZtE 9/0 Obligationen seit 1. April 1909. Herren Dobersch & Bielschowskty, IIIZA E à # 100— 39052 39173 39283 er Vorstand Sh Ce

n 00 D O2 S TST

37644 37777 38000 38001 38146 F tion der Disconto-Gesellschaft, Bremeu, hinter- | Warenre | j

i E I S a ias er Aktien sowie N bei dem Bankhause Joh. Ohligschläger G. m. 4 L L L L b. S.

Lit. Nr. Obligationenre

Lite

über die bierdur< erforderlih werdende Abände- E A E Dz2 9 513 2528 2584 2589 2594 2609 2618 Serie I Li à # 100,— Nr. 1. _ Suhbrü>e 5 c : 29650 39736 39868 7 t A ; Zan e C S : | in Berlin bei der Direction der Disconto-

3991 2492 9513 2528 2584 2589 9594 2609 2618 Serie I Lt. A a 100 ble Ae f Schubbrüde D, A 2927 29472 29506 39650 39736 39868 39876 68 83499] Einladung. @-FgreBr rung des F 4 der Statuten. e e -

4463 1532 4552 4605 4644 4776 4789 4822 4870 4 9/4 Pfandbriefe seit 1. April 1909. HerrenC.Schlefinger-Trier & Co. : 20040 E E E L ISDEDI g Kaffare<! j Gesellschaft,

3: s 398 035 36 4025 307 40402 40465 gs Eine auß deutlihe Generalversammlung | Debitoren in 7 200 E853 693 e KVII U Z Nr. 28314 2 : ¿ F F i n 39941 40035 40196 40254 40307 40402 40465 ine außerorde ¿ n Debitoren in 4801 GOG, UOS. U SEO GLNE U E U DA, Ed Ne 39214 E anvie But: Bea bla i 40503 40520 40694 40731 40833 40905 40985 ; der Me>lenburgischen Friedriß Wilhelm Eisenbabn- | Bankguthaben O a e ¿n 7083 8934 8954 8975 8987 9012 9027 909 erie X\ E R 1000 E der Nationalbank für M hst fo 41001 41180 41210 41307 41361 41430 41540 0 Gesellschaft findet am Mittwoch, den 26. Ja- | Apalre( er cinen ordnungsmäßigen Hinterlegungs sein über | 4 cen Veuetbén Note: Unierleat baben: 9216 9219. E E r Bn E insb É gegen Einlieferu L E E L j 41615 1737 41844 41911. ; nuar 1919, Nachmittags 3z: Uhx, _m Nes bei einem deut hen Notar oder der Neichsbank Gesäftsberidt, Gewinn- und Nerlustrebnung

Lit. m à e E. Nid Zürttembergische E la Seric IX à 4 9%. j schäftslofale der Getellshaft zu Neustrelitz statt und ] : M4 639 788 88G 914 956 970 987 28 It wie mnn

TPNINETN

Diejenigen Aktionäre, welche sh an der General- in Osuabeie

< 4s j j i bei dem Bankhause Carl ersammlung beteiligen wollen, haben ihre Aktien | Schwenger E Sts

c O Mim C0 C0 Hs N A O b C DWBAS N “Jl C0 L 0 “1

S S

t 111234 -

G5 (S)

m. co

d T O. s

S - g u

S prund Go N

- Q E S Z E 20 nt i i fenden Coupons zum Nennwert einge erfolgte Hinterlegung spätestens am 4. Tage vor c, T Act E L a r R A - L S ete ; ü 7 1E ale_ 1] LTEEID (Le I S D D Z : gen in unserem Geschäftslokal zur Einsicht der s 2 I wie in Nr. 251 d. Dl. abgedru> _ Restanten aus früheren Ziehungen: Lit. 4 à 4 2000,— Nr. 117125 117259 4 werden die Herren Aktionäre unter Hinweis auf die Pasfiva. demjenigeu der Generalversammlung, den | ren Aktionäre ofen. 9837 0 2956 : : 23110 | *) Pflaum Co., **) Vereinskafse. i Nr. 620, fällig seit 1. Juli 1906, A 117347 &S 91 und 22 des Statuts zu derselben eingeladen. | Aftienkavitalre&nung N Versammlungstag nicht mitgere<net, während Berlin

D E 2 Pi s S S R E E A T E R E N S Ls I O T: ° Hi 1: 17A Lde . : S R 2 E MLIRAE. M Bs G PLLLLLY 3 e [% h D Ez, <4 c LLLIILTALLL CLLALLLLt,S S: S @ @@ S z B 0R R TFIRTH nor Kot Sor - - E42. | T, 9 R L L

DIOE 5157 5231 D321 992 9999 | [83369] Nr. 423 427 1921, a Mim K AIEE, O Lit. B à A 1000,— Nr. 117601 117728 a Als Institute, bei denen die Deponierung der Aktien | Obligationskapitalre<nung . 3 der üblichen Geschästsstunden bei der Gesellschafts- | 31. Dezember 1909.

È —————— —— Sor : Zerlin, i vid S á tp 05 T0 L Î * V. 1009 2M Fort T4 1908 E E L a a D C 2 ) A N >91 ¡ONStaPItair S S L en C ? L d Cl L Ge. Lichterfelde der -1 i E T 54 4 M x . Nr. 120: fälli eit 1. uit 1900. N09 QQ.C Q D co G9 s H A 4E -7 morhs oz0f ot- E R LE D G c faîïsec Oder bei der Allgemeinen Deut en , 7104 mp ads LONE (498 L O >- Preußische Pfandbrief-Bank, Berlin. B sl E L Dezember 1909. 118023 118500 118899 119003 119163 11925 2 gesehen fann, werden bezeichnet : : L i Reservefonds E U S T E E ge is De i f i i 5691 R “| Aufsicht der Königlich preußishen Staaltregere ree = Sex Vorstand 119478 119635 119743 119746 119749 119770 Â 1) die Hauptfasse der Gesellschaft zu Neu- | Obligationtcouponsre<nung . . L A det Miléaïe der Aligeateinen Vewiieben é reo E At apita t Ref C ! 9773 5 s i C the Hnun j d oder bei der wilitaic der 2 emeinen Deutschen Ls L Z Dai S 9691 3791. Ktrionfavital und Reserve ca. M 30 000 000 - a 119773. : strelisz, E 04 3 dei de 1 3 j nq ch i i | 5 R M R A OOO Harbers Bleyberg. Es j 2 ? L l ODypoth g z1 xen und bis Gewäh Hypotbekendarleben . . 299 000 000 aid O Lit. © à # 500,— Nr. 119990 120087 2 ) der Vorschußverein zu Woldegk, Baureservere<nung . . . .... l B Ens aa Seme gn era oge m va Aktiengesell) a\t Jur Tiefbau. S aiaciicbarlebén _.. E ——— : 120193 120378 120432 120525 120671 120796 5 | der Vorshußverein zu Mirow, , | Afzeptationsre<nung . jam S ¡lufse der Generalversammlung daselbst zu Der Aufsichtsrat. Der Vorstand. Kleinbabndarleben . , 6000000 | [80717] Bekanntmachung. . 120965 121045 121202 121350 121775 121950 Á ) das Bankgeschäft C. H. Krets<hmar in | Giäubiger auf feste Termine . . 532 344 6 daf E R 6a SE Diaietibre/ 1000 Eric. C. Fastenrathb. _ r Hypothekenpfand- Hagener Gußstahlwerke Aft.-Ges. 122152. i 0 ; Berlin, Jägerstraße 9. / Gläubiger in laufender Rechnung . T Mee E < | [33135] e 295000000 | ® s Lit. D à #4 200,— Nr. 122201 122251 e Tagesordóung: __ |Avalrec(auung. i rif Bee SEDeTS ; Zuckerfabrik Süderdithmarschen A. G. Fommunalobli- Hagen Le 8. 122306 122412 122539 122698 122766 122853 J Ausdehnung des Unternehmens auf den Bau Gewinn- und Verlustre<{nung L - c e 4 g L e d. „s Lj is d ars : 3952 1000 3068 A g unserer | 122975 123021 123068 123100 123141 123253 A und Betrieb einer Zweiglinie von Thurow bis = | 753157] St. Michaclisdonn i/Holstein. 8167 8285 8288 9838 9947 9952 10003 100681 E n-u G0 Da T E 6s n | 123254 123334 123416 123436 123542 123643 Feldberg. f : : 3 | V Î E P 5 | A MSR R I 10070 10081- 10109 10144 10163 10362 10423 Umf er Mein da mon 6 000 000 | Attionäre vom 29. November 1909 hat folgenden | (23755 123832 123880 123919 124056 124190 : 2) Genebmigung des Bauvertrags für die Linie Gewinn- und Verlustre<uung Aktienbrauerei Bavaria in Posen. A V E E iies es Dividende fúr 1908 74 0/9, für 1509 voraussihtlih |" “Aufsichts: i werden, bis zu | 124201 124397 124432 124451 124452 124458 f Thurow— Feldberg mit der Mitteldeutschen | per 30. September 1909. Bilanz per 30. September 1909. Aktiva. Mb |S li A. A 1e Vorzugsaktien Lit. B im | 124501 124599 124607. Sisenbabn.Bau- und Betriebsgesellsaft G. m. | ani per P P OP Me e d [4 G7 1790 1794 1866 1871 196 1965 L rlebns- | 5 e von je M4 1000,— zu emittieren und den | Lit. E à 4 100, Nr. 124711 124751 i . H. in Berlin und eines Frachtabs<luß- S. “k s e. E E 24200 2131 2132 3948 3952 3997 4014 4138 4146 4171| Agenturen o hn größeren und mittleren | Aftionzren zum Bezuge al pari anzubieten. Diese | 124759 124858 124898 124939 124999 125064 g vertrags mit den U>ermärkishen Steinwerken ndlungsunkosten . | 98387/30 [An / Grundstü>. . . . . . . . „}- 47500|— | Materialien- und- Maschinenkonto .. | 90 566/41 4190 4223 4327 6104 6190 6210 6281 6419 -6420 | antragen Velen M E er Nerkauf der | G at N venieken mit dem Recbt auf | 125161 125201 125250 125334 125498 125600 M 5. m. b. H. zu Berlin. E. ave 30 534 63 De. a 50 os e e: A EIO— | Set 271 965 56 3439 6448 6579 6580 8312 8313 8343 8346 8574 | Den L E Tbliootionen ctfol zugSattten L geniezen mit dem Mel auf | P oren] 195747 195748 195842 125921 5 ' Sfafun e der Mittel | ibunge 12 535/32 Maschinen . L O I A E R D255 6445 629 DIN Le 9910 E) DID E - l A EEEES igati E U N s eino N dibptdende von 69/5 und im 125601 125651 125747 125748 125842 125 I 4 Y in er Mi | | N i N . 12 53: 2 D chinen S E ; 620 Debitorenko a 1 965,56 10993 10864 10746 10750 10806 10953 10991. | die c deutsche ten. |$ éfalle eine Vorzugébefriedigung von 120%/o | 125964 125965 126092 126159 126160 126161 2 für di ur Beschlüsie zu 1 und 2, | : 1 O . 51 709 32 C 2 | Saturationkonto 5 56517 ( alten Vorzugsaktien, welcher | 126163 126273 126278 I: trägt die | sein Ret auf Bezug von Vorzugsaktien 126389 126464 126500 14 C e Vorzugs N

j z fig E A t m : S 96709 6875 1926877 übt, erbält e der Zuteilung, et n- 12602 12050 120044

7RQ GG 70 8025 8090 8105 8117 ¿i on R N S I N O E E E E gationen . - 61 000 000 Die ordentlide Generalversammlun

Ì 56D (J

A pak pu

L 115

L . E 0 e Q 3 , -

C 5 un> S . «+1 ien- und Maschinenreparatur-

0 10806 10953 10991. 7 126387 126388 # Frböbhung des Grundkapitals und Feststellung 188 166/57 Wirtschastsinventar . . . . .. 19 800— | 9 126592 126605 A der Modalitäten dafür : L E o E 10 000 | —“+#.,, 7 i S on s EUPD M E G A A amar arte ait 1 e E Ss Rüfzahlbar am 1. April 1910. 2 127010 127019 F ». Ausg 1 weiteren bis 260 000 4 Stamm- Haben. h, Por NET + » - « « os 14 600 | Rübe “Ee Lit. A à é 100,— 7 : l i Tot Bei 127143 toritätäattien. er Vortraa aus 1907/08 . . ¿ : BLDAIT 2 eo i E 5 800 | n 977 982 270 277 451 A474 46 Pran ese 1 Immuña gationen 0 E | meldung entfalt, auc den glet Detrag 4 1E) Gia ¿p : 2 E L Zt, Nruttngemt 2 T1 ashenhierinventar NOi— 9 170 180 277 283 370 377 451 474 492. E 73 3 s Lieferungs- | No, t G ie couponmäßige Verzinsung endet mit dem E Verz istur i it n Stamm- Gent «s d E Flascenbierinventar s N 14 500 Lit. B à 4 200,—. ; staatlichen städtisben Bebörden | ih N p uli 1910 ioritätsaftien auf eine Superdividende \ur i r Eiskeller, auswärtiger . . .. 2 000 E L O E T T S D 100M 9247 autionen bei sftaatlihen un Le en | umgewand Det UederzeiMnung 1DI „LCOUtTI Ee , É s : cte G/191 16 Dotieruna : Kanalisation 1¡— "I4 295 U (25 (4 (¿(( O09 FOU 994 1000 2349. E ba ÂT ois T TRFER 270 g ondot i E N Nückständi find : as e ar 510 nag <Uotterung H L G j Landis e Ga ° 758 Lit. C à 4 500,—. [0E 58 D E S bebalten. 5 Serie I à S1 0/0 \ s Dividendenrestes pro 1901/1902 und | Frankfurt a. M.-Niederrad, 30. Dezember 1309. Gleltri]cje Anlage . „. .- _2 000/— þ i n. E 2 à M 100,— Nr. 16237, außer Verzinsung Der Vorstand. Me H 80 279/35 | Aktienkapitalkonto . .. . .. . „| 150400— Zuli 1900, b. Ausgabe i weiteren 600 000 Æ Stamm- Carl Donner. gz e 46 781 14 | Kreditorenkonto N 6 529/29 . uit 900, . t at weiteren U VUU E Damm E L Ka taeb E Ger é +lve amma Ar T A E f LLULLO C . d 2 » à A 200,— Nr. 11420 13936 14257, aktien Lit. A. Gewährung einer Grund- Qu Der YERTE 1LARLIANZEN E T E E Et Lr O 0/0/09 | Reservefondsfonto . . . . . . 29 83214 : wurde die Dividende für das vierzehnte Geschäfts- S 8 625194 | Spezialreserve- und Dividendenfonds- | jahr 1908 09 auf 4% = # 40, pro Aftie Kon S 148 29514 | L O E 900 000:— | festgeseßt, welhe sofort gegen Ablieferung des Vorräte .

4 O9 1 » 10002042 10 10623 10664 107256 L1Ud

32 9/4 Obligationen Serie I—1I].

D Fe

6: D D

t f

Q S2

o nbe Zus

n A V 42 K e.

J

6

é t)

4 (

1047 1104 1188 1233 1283 1284 13: 7 1540 1596 1630 1681 2505 2554

ry e.

Q: S

; 1959 1 n verabfolgt. ereidten alten n t . E à 4 100,— Nr. 19325, F dividende vo 0 e T

1912 1924 19599 1959 I sche Vfandbrief-Banuk. | B E r Ml zie H mnn die néattion als ußer Verzinsung seit 1. Juli 1907. 3%, na< Ma gabe der biSherigen statutari} 332 3246 O 000 ) L: | "ea Le " à 46 500.— Nr. 5884, 24 S 16 Absaßiz 1 u {4 und 9} [o e R h 2 dSToI1 -

I 3 3652 [83500] 2 4c 900 Ne 13643 145 A A O n ol Ctammaliiar S Dividendens<eins Nr. 14 beî der Deutschen Ver- L Ch R

IIDI (2 391% 909) I. A S e eo 2 icitätäwerk Aktien- à M 200,— Nr. 13643 14531, E Ab Z) an aue Stammatlien Lll. A i cinsb f L urt a. M Tot an der Wo 55 508119 | ividenden onto e 28 200/—

4 °/7 Obligationen bezw. Pfandbriefe Vogtläudisches Elektricitätëwer Verzinsung seit 1. Juli 1908. A Verzichtleistung der bisherigen Stammaktien | ein&vaut, Frauntsurt a. —t., 10e an Tr A Z Gewinne und Nerclusikonto . 97 75746

, ; « 1000.— Nr. 2308 M Ut. 4 auf Nabzablung der statutarishen | Unserer Gesellschaft erhoben werden kann. Pasfiva. | dias

L

LLL

s

c 4

E A an T S DET!

A0 - 7 an iei DET bisbe gen ben

m.

ter e

1000,—. ; n U E

Los] 14

E E Ee 96 196/97 | Erneuerungsfondskonto . . . .., 24 000:—

tou

e.

bis 444111

. f D go - Q O Fi Z b n | 2 ; - Q 1 0,— Nr. 8858, z Dividendenrüdstände bis eins&ließlih 31. März | Frankfurt a. M.-Niederrad, 30. Dezember 1909. He e s e + » « 00 AZU O | : i 406 (19/99 ) à #4 200,— Nr. 12909 E 1904. i | Hutstoffwerke A. G. vorm. C. F. Douner. Hypotheken . 5 o C 202 000|— Gewinn- und Verlustkonto à M 100,— Nr. 15 19883, E ». Ausgabe von weiteren bis 380 000 # Stamms- | Der Vorstand. Carl Donner. C 28 84071 | am 30. September 1909.

5M 5 ; 6 | wir htormit folgende Seric XV—XVEHTI. gesellschaft zu Trieb i Vogtl. | wir biermit Ee L T Z N e I T D MEE: Tro orben Li orduir 31 Lo -1 Ï : Rückzahlbar am 1. April 1910. | Unsere Aktionäre werden Es der M gp E g entaer Ctide der Sit. A—E, welde die | Freitag, den 28. Januar 191 „s achmittags | Diej e acer O R “ummern: 02 2 43 Beispiel8weise im Sitzungszimmer des Vanthau}es Pu A. neu Zut Lit. im Endunummern: 02 26 43 tra: Beispielêwcise | 4 Uhr, im Sthung 1er des Bankhau}es Philip , Vorzugsaktien ' pwpolheten - 2 | zto flo o WraaSéiefe Serie u ‘Ge e iverse : fn s d il E N N neue Vorzugs- ufer Verzinsung seit 1. Juli 1909. E aktien Lit. B. Festfeg1 r Modalitäten | 7854391 MREEN A Ee ae 0A 10 000 L Debet 49/5 Pfandbriefe Serie X —XX i alversammlung ein- | 9. 1dre-ailen BOTzugSattiet 3 : Det O E : :1 un : E L Î Spezialreservefonds TI JOO— | Debet. 4 9, Pfandbriefe Serie X1IX—äXXITI. außerordentlichen ener c «alten Naa E L E 8 Spetiae erbe fonds E 10007 | i its E tee Bie, AM wo I n A ibe Pai auf Grund des | Lit. C à #4 500,— N 3385S Abänderung des Gesells 3 in Ge- | Hutstoffwerke A. G. vorm. C. F. Donner, Kontokorrentkreditoren . . . 72 109/34 | Materialien- und Maschinenreparatur- _Stüdk E O E R Uen, müsen ¡he Boge E o D. V0 i ‘At. B @ 100 Ne Mas, mäßheit der Beschlüfse zu 1 und 3, i | Frankfurt a. M. - Viederrad Akzepte . A L dia E ot 95 tragen. (Beispielsweise | 1) Beschlußfassung über Aufhebung E [A gee A BEE E Y Zu. Ba E E ay er & 1 S GRL E - aud Bi h Spo | . Zu. i . Pensionsversicherungs- u. Unter- Sebäudereparaturkonto ) TTaíen. Dell DIeLISMwetil er J Lat C2 e: j “e a auner PBerztn]ung feit 1. „Uit 1907. der I 1, 4 11 und ß, auh 1 f E S 7 s nsionsver rungé l G : tie- E E it. C à M 500,— Nr. 35816 & 16 Abi. 1 zu 5 bei all ber Landes. Einladung zur außerordeutlichen General stußzungsfonds für Angestellte | Wbnekonto . i ( r Gras eines + D à & 200 Nr. 38063, d bilfzanleibe sowie f s & 31 binsihtli versammlung am Samstag, 29. Januar E | Anfafiéufonto 2 Exemplaren zu ollziebenden Zei><hnungs- xIl. D à # 200,— STe E I, s L L i n & 12 ‘Mit, E. E G r, E 1910, Vormittags 11 Uhr, zu Frankfurt a. M. Drtbtbecbien nicht Le c | Roblenkonto wozu Formulare bei den unten ange it. E à A 100,— Nr. 39146 40632 41695, der Zahl der Mitglieder des Aufsichtsrats, | ¿n Ge\<häftslokale des Herrn Geb. Justizrats Dr. A E S 2114 | Gebaltkonto wo stlich find- ! außer Verzinsung seit 1. welche auf 8 erhöht werden soll, und die Wahl- Sreteblehen Bo>enbeimer Anlage 50 y VTCINGCIDINN «(s 2-6 ¿6 e e] s e eetonto ° L Lik 2 Ÿ S 9 - H A E A Mm c Prin sfoThs I LLLUITLTA L, ASUULTA t s 5 ANR « a a 01 . . E J aben diese Zeichnungës G uit. B à M 1000,— Nr. » : 5 Dts Le een, Tagesordnung : E : Fnvy.- und Altersversicherungskonto h 1 Aktien mit laufenden E y Lit. D à 4 200,— Nr. 20 i M R Eta S be Beschlußfassung über die Verwertung des Ge- Gewinn- und Verlustkon Courtagefonto : e C ? à M 100,.— Nr. 393 9 5 Ueber die Punkte 1 bis 4 der Tagesordnung baben sellshaftévermögens dur< Veräußerung im s E L Courtas dts A c N E, t e di F b be (> wri =+a f der tar LSDECTINCYETIS - D UY g Näbenkonto nen v. Pfandbriefe: e i de outen Moi anneh q immernverzei< Verzinsung seit 1. Juli j 5 ie Inhaber der Stammprioritätsaktien, der Stamm- Ganzen und Bestellung eines Liquidators. Soll : M entonto n der Effeftenkafse der Gefsell- etr E E N a: E C Es t Seric IX à 49/5 s aktien Lt. A und der Stammaktien Ut. B auch in Gee Is dorsteheuder Gegenstand fann, da die Betriebskonto @ / 375 00087 llee anken schaft und bei der Depofitenkaffe Kongitraße werde T E E L A t 7 Cie E j 2oih- Lit. B à-Æ 1090,— Nr. 119203, gesonderter Abstimmung Beschluß zu fassen. Generalversammlung vom 30. Dezember 1909 nit Ablbreibungen E s S 38 992/65 Gn Eon C Stuttgart bei der Württ. Bankanstalt “cene de-s E L lt berl en wie bei de andlung der alten | Lt. C à #4 500,— Nr. 121086, _ Diese gesonderte Beschlußfassung wird auch in be- | g \$[ußfäbi E ett ss Sewinnsaldo E La dee Filiale ur , o fti r Beträge ir fommen, di Lit. D à Æ 200,— Nr. 122641, sonderen außerordentlichen Generalversamm- 9

_, 1 de

7 à Æ 100,— Nr. 165

O S

ad e

1 & T4 Ti T

C

_— H 1A - L

Endnummernu : n Nr 22199 25975 : f, und ? un eine l totdenden nit t

4 An;E %$

G. S

t c cue L n M rxegeltleBun ÊT : iTaten Un VCZ n z en

>

= L 4

: : s F Vktien aae EIS die L mes E ea anf 29 613/14 L of G I M- T4 1 t das C efon iu 1 Aktien nu Zeirage in 75Tage ommen, (: E A p C c Ar 96- C C On G 9 y O 0 vertretenen tien mi T Mehrheit es in der Se- Aalen N der Mans der Württem- j S. t ouaëredt ein- usend teilba i Lit. E à M 100,— Nr. 124905 126350 126421, LREA Zx UYERE es E O néralversammlung vertretenen Grundkapitals gültig | : h ¿ uße Berzin!ung !el Hi m e Q c gr - ? tain aug 1 _—_ m dee S der Württem- z¡uräumen. l zahlu außer Verzinsung seit 1. Juli 1907 L d beschlossen werden. E b ; Haben. 7 E Gewinnsaldo aus 1907/08 . . __ 2698/58 Gmünd de: der #F1lt V d BotsuGtolunx über die di ied e en genannten Frist baben zu erfolgen: Der Geschäftsüberlafsungsvertrag liegt in dem | Per Gewinnvortrag aus 1907/08 . 1 G | MAHOFTIONIO «s o o o % e Sie 302 398,92 bergischen Vereinsbank 3) Beschluß über di i ( z b (

t. B à 4 1000,— Nr. 118444, 2% Lit. B gemäß $ 28 des Gesellschaftsvertrages derart T - Ha Que s : t E GO4R 19 51627 2 folaen, ß dies S E N a ungSLe Reiz C S L S = Br O Geilbooan bei der Filiale der Lolirttem- 8 ie Maiverung des 2 a L De eld Märkisches Banki Elb ld E A 1E37ET 12d4gE erfolgen, daß dieselben nah Schluß der ersten | z,.shäftslokale der Gesellschaft innerhalb der üblichen Bierkonto und Zubehör . . . .|} 441 740/42 E ERO, T I A 2 Gs N E O L ces L E PALES Í i do ¿s rfi in E î l. Me: 1 ATUTationionio . - - o o Yar E : 5 be u i ig de ei der Bergisch-Märfkischen Bank in erfeld, Saturationko Í bergischen Vereinsbank, jaftsvertra in m1 C

443 606 66 Kredit.

D à Æ# 200,— Nr. 122552 123768 124495 E Generalversammlung eröffnet werden. Zeichäfté\ zur Einsicht der Aktionäre offen. 2 ¡G ü j ei der Bergisch-Märkischen Bank Hagen in außer Verzinsung seit 1. Juli 1908. i n Die Einladung zu diesen besonderen General- TAE M uten ur L P ver T d 443 606/66 TOS S C : 1 551:18 in Meppen e E Ee R] Dis i Ain forterlihe| Hagen i. W it. B À 1000,— Nr. 11928, f versammlungen ergeht demgemäß na 5 2 det | teilnehmen wollen, haben ihre Aktien inkl. Divi- | Der Auffichtsrat. Der Vorstand. |* S ETTIE bergischen Vercinsbauk, «e E : ¿t uen Vertleh ci der Vankkom j j : Lit. C à Æ 500,— Nr. 120696 121399, E Sesell)<aftévertrages gleichzeitig unter Hinweis auf | 4 endensheine und 3 mi 8 3 Tage | Manheimer, Justizrat, H. Sto>. Aßhlert. L C : Ulm bei der Filiale der Württembergischen | Hinterlegung der Aktien f ditsea Creditanstalt rer ena Oppenheimer Ko.) HE D à 6 200-— Nr. 123401 124004 124693, M De E Ine Aueroudentien Generals | Le ats Tage der, Generalveesanmilieis cut 16s u Es E s Der Vorstand. Vereinsbank, 45 oder bei der Vogtlän ischen rec S oh Mir kohalton L or. den Zei<nern der neuen it. E à 4 100,— Nr. 125083 125210 125463 B versammlung aller * tionäre. weder bei der Deutschen Vereinsbank, hier, oder Die Dividende mit 54 9/5 ist vom 1. Jauuar F x. Blev. Wilb. Andresen. H. Aye. : Ellwangen bei der Württembergischen | A.-G. in Plauen und Falkenstein 1. Q L | retien über die Höbe der Zuteilung demnächst nähere | 125523 125598 125608 125822 i Neustrelitz, den 30. Dezember 1909. R ftglae i zu hinterlegen | L910 ab zahlbar bei der Gesellschaftskasse, bei| F. G. Volkens. n E ü Vei LET bei dem Bankhause Philipp Elimeyer in Dresden | Aktien über die Höbe der Zuteilung demnächst nähere | 125929 29998 125608 129522, L Der Vorfi bé: d 3 A fichtsrats d der Gesellschaftskasse in Niederrad zu ztnteriegen ab zahtbar bel der ete 7e, Del h e pee E is spätestens Nachricht zu geben. außer Verzinsung seit 1. Juli 1909. A hende des Auffichtsrats der Hinterlegung beim Notar zu | der Ostbank für Handel und Gewerbe und bei | Geprüft gemäß F 20 alinea 1 der Statuten und

Vereinsbank, Depofitenkasse Ellwangen,

f Württ is is spätef i! ri R : TAF E T: L e : oder den Nachweis der :

in Feuerba< bei der Württembergischen bis spätestens den 24. Januar 1910 ju Bogen L. im Dezember 1900. Auf die bis zum Verfalltag nit zur Ginlösung Î Me>lenburgischen Friedri Wilhelm érbridi: < deren Depositenkasseu in Posen, bei der Nord- Vercinsbank **), Depofitenkasse Feuerbach, geschehen. n 98. Dezember 1909 ° Ses Auffichtsrat gekommenen Stúüde wird ein Depositalzins von s «S Lehon Frankfurt a. M., 30. Dezember 1909. deutschen Creditanstalt und deren Depositen- |

in eas bei den Herren Hartenstein & Co., Trier tläudisches Elektricitätswerk H. Eulenberg, 14 9/9 vergütet. ber 1909 Eisenbahn-Gesellschaft: Der Vorstand. fassen in Posen und bei zes Bankhause Hartwig | H. I- Pei L: . Ibs. Aug. Huesmann. ‘Eilingen bei den 2 ienges f Vorsigender. Würzburg, den 28. Dezember 1309. ilipp 2 i 5 Mamroth «& Co. in Posen. B. Schoof. H. Johannssen.

¡7 Efelingen bei den Herren Ottenbacher & Co., Aftiengesellschaft. Vorfiyender zvurg ‘Die Direktion. Philipp Balke Carl Donner h

Bankkommandite,