1910 / 1 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[83138]

Vierbrauerei zum Sternen v. J. Graf. A.-G. Gottmadingen.

[83442] 183373]

der Max Dae Aktien-Gesellschaft in Liquidation, Jute-Spinnerei und Weberei, E a.

Aktiva. Vilanz per 30. September 1909. Paffiva. 7 lan- und Sacffabrik in Landsberg a/W. am 7. November 1909. Paffiva.

Sus Z r T R S E T TTTTTTTTT R Aktiva. Bilanz per 30. September 1909. Pasfiva. es ] 2 ————— A A ———— T Zt

| 2.4 N ;

s Sind nicht vorhanden [—} Sind nicht vorhanden A | s A f E Immobilien . .…. . # 2156 682,17 Aktienkapital An Grundstückkonto .

Ab Abschreib. . , 4055884 | 2 Obligationen 2 SumbbileRGnts Gewinn- und Verlustkonto am 7. November 1909. Saben.

Inventar A 231 959,10 ypotheken 2000 Abschreibung verteilen is nichts, Anspräche irgend Da eine geschäftliche Tätigkeit nit statt. |

d - reditoren Arbeitêmaschinenkonto 516 i E R Art t geltend gemacht | gefunden hat, ist Gewinn nit erzielt | |— E | | p —IE

Kasse und Effekten orrâte

An Gewinn- und Verlustkonto : | Verlust am 25. Oktober 1909 . . [80 000|—|| Per Aktienkapitalkonto 80 000

Gewinn- und Verlustrechnung für die Liquidationsschlußrechnung am 25. Oktober 1909.

j

|

|

| 4 Soll.

An Verlust p. ult. Dezember 08 Effektenkonto

[83139] | »

Per Verlust p. 25. Oktober 1909 ,

T31 188 67

9 188/67 7 O 4 41631 58 11631 1041631

E EA 0 M T E A M A E A I N D H A Dre CE A E E E

Abschreibung Werkzeugkonto

78 G S ; Landsberg a. W., den 30. November E : ie Li uidatoren: oa 20 Otto Bahr. Paul Bahr.

Sin 1212563 Actienbrauerei Erfurt in Erfurt.

N, shreibung s, 591/16 Vilanz für das 37. Geschäftsjahr

90 265 73 Modellkonto 30 000|— | | Activa. vom 1, Oktober 1908 bis 30. September 1909. Pasfiva. 638 758/83 M 14 7

16 919/03 Abschreibung Immobilien 1117 51069 Aftienkapital 748 200 71 B i : Mobilien 775/05] Hypotheken 08 600|— __100 197/12 k. O s Vorrâte, Kasse, Effekten 102 503 76|| Kreditoren 89 26118 Die Auszablung der in der heutigen Generalverfammlung auf 69/9 festgeseßten Dividende | » Hypotheken 750|— 7 705/26 e 2 A : OsEi; ° ; : erfolgt gegen Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 12 mit 4 60.— bei der Gese \chaftskasse in | af: fem 27 064 09 Hannoversche Eisengießerei Aktien-Gesellschaft in Anderten bei Hannover. : Aft

a gene gp E bei der Rheinischen Creditbank in Mannheim und deren Filialen, ab | Nbfreibung E iva. Vilanz per 30. Juni 1909. Pasfiva. + Januar Í Die Direktiou. Drucksachenkonto : 10

Gottmadingen, den 28. Dezember 1909. 2610/99 , « M e 0 e 14

bichreib ¿ „9 781/16 | Grundstück Hannover 356 023 73 | i 1 500 000'—

bic L 9 69 469 | Abschreibungsfonds Il 34 804/84] 8321 218/89} Prioritätsobligationen 1 | 460 000|—

Sen Ds 1678 168 18 | Grundstück Misburg 214 169/56 E dftüdt IT| 640 000|— i l Le run |

Abschr Sol. Haben. | Fuanlagen | } Hannover 83 000|—

Aktiva. Bilanz am 30. Juni 1909. asfiva. N E | Maschinen 1 099 685 27 L E E Ä E E T E E T S Ä Mbeetauto E E c j L À { i Pensionsfonds 90 000!—

ék | : Abschreibung t E Le %: elfredere 9 515/25 0 [s H. S | reibu r Lr of G 454 64 obilien 18 053 04 EIELLTTIEIE 2 6+ o es 9 L An Bergwerks8- 633 500 | Per Aktienkonto i 948 000/— j Kassakonto See ungen : 446 454 64 75 Seseglicher Reservefonds 39 q 52 1434/7 | Diverse Kreditoren : Wechselko: ‘o . . Allgemeine Unkosten 53/55 Abschreibungen f. 08/09 . . …. | reditoren 380 336/25 634 934 7 | Bankschuld 2 e A | ar att Außenstände Reingewinn | | Dire E r 20e Abschreibung bezw. Re- Abschreibungsfonds 1 5f 2031 273 f | Bergwerks- | | ] , Warenkonto:

lerveftellung. . .. E L 36 000/— |

, 5 S | |

E Ero E Allgem. Gas- u. Elektr.-Ges., Bremen | |

gang | Schmirgelfabrik . . 655,10 1311490

oupontto. (Rüdft. Go Kreditorenkonto . . Reservefondskonto . Gewinn- und Ver- lustkonto L

80 000|— i Berlin, den 25. Oktober 1909. . E : Moorbad Schönfließ N. M. Aktien Gesellschaft in Liquidation. : Der Auffichtsrat. Der Liquidator : Louis Siewert. Hermann Siewert. Willy Siewert. Krebs.

e Vorstehende Bilanz habe ih geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesell- schaft in Uebereinstimmung gefunden.

| 2998 875/94 Einnahmen.

l

[83142]

10 416)

al R ;

Verbrauch (Gerste, Malz, Hopfen, Koblen, Eis, Pech, Betriebskosten, Steuern)

Reingewinn

70 343/94} Gewinnvortrag aus 1907/08 . . Bruttoeinnahmen . .

488 483

Der Revisor: K. Huebner.

Dividendekonto

Unterstüßzungskonto

Gewinnvortrag aus dem Vorjahre . . Gewinn- und Verlustkonto

[82681]

Hannover-Braunshweigishe Bergwerksgesellshaft Akt-Ges. in Liquidation.

101161705

G

1. Grundstückfonto | 09 |

118 720/33

33 000'—

Abgang 1908/09 M

T7 446 454/64 446 154 64 Abschreibung

| alversammlung vom 29. Dezember 1909 wurde die Dividende auf 729%, fest 904 917. 4 gelei: T Avoibi S Set wird L 22,50 an unserer Gesellschaftskasse oder beim 922 Qu7 R E Bankhaus o Stürcke, Erfurt, eingelöst.

238 857/62 4 Der Vorstand.

930 005/58 z Otto Nygaard.

Gewinn- und Verlustkonto. F (83145) Bremer Brauerei A. G. Gewinn- und Verlustrechnung für das Jahr vom 1. Oktober 1908 bis 30. September 1909,

7 Einnahmen. - E D F Für Bier, Abfälle, Zinsen und Uebershüfse auf Häuser N e Ausgaben. |

16 128,69 In der Generalvers

- Mobilienkonto 1 15!—

17 245/69) 617 689/01 E | Abjschreibungsfonds 11 Reserve für |

1908/09 Kursverl. 98 310/— | : 1196/23 |

Kassakonto 98 680

Effektenkonto (Wert p. 30./6. 09). . Materiallager

Magazinlager

Warenlager

Debitoren

47 921/35 51 227 08 490 725 14

| | 589 873/57 237 767/47 e | | 3 628 490/02 3 628 490 02 | | Debet. und Verlustkonto. Kredit. Ï I A TPAH E Ht GETRADE. E "T Y I e Ai E ELESIIMZT A L: A E R C O ri S H-N TA A Pi A OLS E A A Pa L PRELA E A 2 er Ur | | é S k | | An Handlungsunkosten, Steuern, Bei- | Per Gewinnvortrag aus 1907/08 . . 26 177/05 träge 68 775354 109 996/18

insen 38 261/90] ;

infen auf Obligationen I 18 400|— 20 000|—

infen auf} do. 3E 29 160|—|} ,

usgaben für Unterhaltung und 27 646/94

Erneuerung der Anlagen . . 32 689/661 , | 52 706 18 236 526/35

Saben M |S j

174 000|— 163 815|—

j Soll | j # |S Saldovortrag (Verlust) 160 904/16 usammenlegung der Äktien | uzablung der An Generalunkosten -. Abschreibungen Fabrikationskonto n Nettogewinn

| | | |

Materialienkonto : | Inventurbestände

Vorrätekonto: | Inventurbestände . .. en |

Gewinn- und Verlustkonto . .

126 932/62 73 665/57 | 24 278/51 591/16 h 362 093/51] 362 093/51 Frankfurt a. M.-Boenheim, den 29. November 1909. De Z : Actien-Gesellschaft für Schmirgel- und Mashhinen-Fabrikation.

Lehmann. L Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto habe ih geprüft und mit den Büchern jowie den sonstigen Unterlagen übereinstimmend befunden. Frankfurt a. M., den 2. Dezember 1909. Zach. Lorch, für die biesigen Kgl. Gerichte beeidigter Bücherrevisor.

Malz und Hopfen Koblen Futter

499 724 62 Bruttogewinn aus 1908/09 i

Ueberweisung vom Außerordentl. und Reservefonds

Ueberweisung vom Abschreibungs- fonds III

Ueberweisung vom Gesezzlichen Reservefonds

968 549/33 Kredit.

# s

Debet. Utenfilien

Brausteuer und Konsumtionsabgabe

E I E:

86 76361 157 825/31 148 460 09

44 544 37

53 472/92

Per Betriebskonto : Münchehagen : Einnahme aus Koblen- verkäufen M 82 397,20 Knollengrube: Einnahme aus | Föôörderzins 13 329,08 95 726/28 O 524|— Diskont- und Agiokonto 701/49 10 480/33] Saldo . | 305 898/24

An Verlustvortrag 1907/08 Betriebsunkoftenkonto Reparaturenktonto

Abschreibungen auf Anlagen . . 49 239/44 236 526 35| Anuderten bei Hannover, den 8. Dezember 1909. Der Vorstand. s Der Auffichtsrat. y Klostermann. Bresina. O. Taaks. Hurgig. Herm. Werner. Herm. Wild. beseini Die Uebereinstimmung der Bilanz mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft escheinigen

Löbnungskonto _ Frachten- und Fuhrlohnkonto . .

Unkostenkonto : Allgemeine Unkosten ein\{[. | | Steuern, Reisen, Gehälter,

Bureauunkosten, Miete. . Meobilienkonto Anlagekonto:

Für Abschreibungen . . .

-

- R S . 2 anten- u. Invaliditätskafsenkonto -

-

70 32775

Elektrische Anlage

Lagerfässer und Bottiche i Transportfässer Die Revifionskommisfion : Der Spezialrevisor : Inventar s Herm. Werner. Herm. Wild. (Dare Abrahamson. : _1 07261214 In der am heutigen Tage stattgefundenen Generalversammlung wurde die vorstehende Bilanz 48 296/92 | und das Gewinn- und Verlustkonto genehmigt sowie dem Vorstande und Aufsichtsrate Entlastung erteilt. 40 000|— Das nah dem Turnus ausscheidende Auffichtsratsmitglied Herr Geheimer Regierungsrat —— 3396 55 | Qurbig wurde dur Zuruf wiedergewählt. Der bisherige Vorsißende des Aufsichtsrats, Herr Bankier 829 70 Eduard Spiegelberg sah \ich aus esundheitsrücfsichten genötigt, auf sein Amt im Aufsichtsrat zu ver- —— | zihten. An feine Stelle wurde der seitherige stellvertretende Vorsißende, Herr Baurat O. Taaks, Hannover, l 467/22 | zum Vorsigenden ernannt. Neu und zuglei zum stellvertretenden Vorsißenden wurde Herr Bankier John l 120/05 Spiegelberg, Hannover, gewählt. Dem scheidenden Herrn Eduard Sp [berg wurde seitens der Ver- 6 347117

[82658] Anker-Werke Act. Ges. vorm. Hengstenberg & C2, Vielefeld.

Vilanzkonto am 31. August 1909.

Buchwert Ab- | 1. 9.1908 [schreibung Zugang

E n S A 24 P) M 402850 01 | An Grundstückonto 147 (B02 a 4 lbs Gebäudekonto 603 099/59] 18 092/99] 26 184/25 Maschinen- und Werkzeugkonto 465 278/72] 46 527/87] 26 481/76 Utensilienkonto 57 245/871 11 449/17] 14 750/41 60 547/11 Elektrishe Lihtanlagekonto 2380/17] 1 408/17] 3252/56 4 22456

Buchwert 31. 8. 1909

16 143/69 402 850 01

13 147 785 25 611 190 85 445 232/61

Saunover, den 39. Juni 1909. Der Liquidator: Dr. Weiskopf. Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto mit den von mir

geprusten, ordnungêmäßig geführten Geschäftsbüchern bescheinige ih hi

Sannuover, 1. Oktober 1909.

erdur.

L. Winter, gerihtl. vereid. Sachverständiger f. Buchführung.

zfabrifation u. Hopfenhandel

vormals Schröder-Sandfort. Mainz.

Aktiva.

Bilanz am 31. Juli 1909.

Pasfiva.

( hb A Immobilien: Maälzereiimmobilie

Häuser

A1; ° «Él, abzüglich Hypotheken

835 100 60 375 000

30 439 98 99 481/32 729 885/70

konto

Aktienkapitalkonto

Neservefonds- O

Spezialreservefonds-

Amortisationskonto L der Immobilien 325 972,84 |

[S 1 200 000|—

M

Wasserleitungs-, Gasleit.-, Dampfheizungs- u.Kanalkto. 1¡—} 1 619/25] 6 4769 4 858 70 Modellkonto 1¡—} 5 198/66] 10 39713: 9 199/66 Fubrwerkéfonto 1|— ¡— Warenkonto

Kassakonto

M 377 438,66 | 5 661,56 | 371777110 Kontokorrentkonto : | Debitoren |

11 938,71

783 975 60 6 73746 228 004 74 3 624 299 82 31. 8. 1909 T 875 000]— 1 048 799/82 200 000|— 260 000/—

| M 795 914,31 | |

85 096/11] 88 343/25

Aktienkapitalkonto Kontokorrentkonto e onto G

elervefondsfonto . .

Aktiva. Bilanz der Bremer Brauerei A. G. Bremen pro 30. September 1909.

B rauereigrundstüdcke

Maschinen Magersäfser und Bottiche N ransportfässer cSnventar Pferde Se Stü) Sleftrishe Anlage ebitoren, einschließli Bankguthaben usfendungen dâuser (Wirtschaften) Lirtschaftsinventarien D yppothekarishe Belegungen

18 826179

25 173/96 10 000|— 15 173/96

Pasfiva.

bleibt Vortrag aufs neue Jahr . . .

sammlung warme Anerkennung für seine Verdienste gezollt. Anderten, den 30. Dezember 1909.

Der Auffichtsrat.

. Taaks.

Actien-Gesellschaft Hannoversche Eisengießerei.

Klostermann.

_Die Direktion. Bresina.

[4 Pfälzishe Preßhefen- & Spritfabrik Ludwigshafen a/Rh. Aktiva.

Bilanz þro

1908/99.

# |S

1 000 000/— 660 000/— 300 000 964 728 64 209 000 100 000|— 204 308 56 120 000|— 279 575/48

Aktienkapital No AIEEe 1 rioritätsanleihe TII_ E ypotheken auf Häuser (Wirtshaften) elfrederefonto Gesezmäßige Reserve Statutenmäßige Reserve Spezialreserve Kreditoren

Grundstückonto

Gebäudekonto

Maschinen- und Gerätekonto . . ..

Haren

Moblienkonto

Fuhrparkfonto

Kassa o

Wechsel, Steuerscheine und Effekten .

Waren

Avalkonto

Debitoren inkl. Bankguthaben und vor- ausbezahlte Versicherungsprämien .

M A 250 000|— 270 000|— 100 E

1|— 1|—

19 040/14 275 656/05

297 409/80]

| 761 911/52

Aktienkapital

Hypotheken . .

Seseßl. Reservefonds Spezialreservefonds

Delkrederekonto

Avalkonto

Kreditoren inkl. Steuerfiskus . . ., Gewinn- und Verlustkonto

#H S 1 000 000|— 150 000 130 000 330 000

80 000 308 500 160 951 123 069

Rückständige Coupons der gek. 4%/ Obligationen u Kreditoren

Spezialreservefondsfkonto

240 000|— Dividendenkonto F

la) ura 3 624 299/82 Saben.

397 000/— 851 238/01 864 548 73

2 282 520/51 Haben.

Borrâte: Bier

"2 282 520/51] Gewinn- und Verlustkonto þro 1908/09.

2 972 593/74 74 3 645 129 54

Soll.

emer ane

364512954 | Sol. Gewinn- und Verlustkonto am 31. August 1909.

Gewinn- und Verlustkonto

: M Handlungsunkosten Statutarishe Abschrei

n Nettogewinn

7 545 16 34 1509 33 856 9

103 202/03

T 27 649 01] Bruttogewinn

Gemäß Beschluß der Generalversammlung vom 22. Dezember 1909 kommt der

schein Nr. 22 mit #4 20,— vom 27. Juli 1910 ab 4

n 4

Direction der Disconto-Gesellschaft in Mainz zur Einlösung.

n Ÿ

Mainz, den 28. Dezember 1909.

Der Vorstand.

H. Schröder.

G. Thomas.

Dividende- der Kafse unserer Gesellschaft und bei der

A

A S 103 202/03

103 202 03

[82324]

Gemäß § 244 des Handelsgeseßbubes geben wir biermit bekannt, daß in der 22. ordentlichen General- versammlung unserer Gesellshaft vom 22. Dezember 1909 das statutarisch ausscheidende Mitglied des X Auffichtsrats, Herr Dr. Harry Schröder, Rentner | - L? in Bonn, wiedergewählt wurde.

Mainz, 28. Dezember 1909.

Actien-Gesellschaft für Malzfabrikation u. Hopfenhandel vormals Schröder-Sandfort.

Kammerherrn Rechtéanwalt

[83370]

Aktiengesellshaft Hotel Bellevue

zu Dresden.

. der heutigen außerordentlihen Generalver- sammlung wurde an Stelle des verstorbenen Herrn Arndt von Arnim auf Kißtzscher Herr echte Arthur Schmalz, Dresden, als Mit- glied in den Auffichtsrat gewählt. Dresden, am 29. Dezember 1909.

Der Vorstand.

RNonnefeld.

31. 8. 1909

|_31. 8. 1909

assa nkostenkonto, Vortrag für 43 Jahre

t t # S

16 689/28 481 297 228 004

# S 364 650/67 51 072/25

An Generalunkostenkonto | f io- und Dekortkonto | « Abschreibungen : | Verlust a. Kontokorrentkonto | « Abschreibungen: Gebäudekonto Maschinen- und Werkzeugkonto Utensilienkonto Elektr. Lichtanlagekonto N Wasserleitungs-, Gasleit.-, Dampf- beizungs- und Kanalkonto . . . Modellkonto

Per Saldovortrag aus 1907/08

Fabrikationskonto: . ilanzkonto .

18 092/99 46 527187 11 449/17 1408/17

1619/25 5 198 66 800|—

T 725 991/41 725 991/41 Es wurde bes{lossen, den bilanzmäßigen Verlust von 4 228 004,74 dem Spezialreservefonds

zu entnehmen.

Der Auffichtsrat. Der Vorstand. H. Hengstenberg, Vorsitzender. Otto Kramer. __ Vorstehendes Bilanz-, Gewinn- und Verlustkonto haben wir geprüft und mit den ordnungs- mäßig geführten Büchern übereinstimmend gefunden. Heinrich Lemke, gerichtlih vereidigter Bücherrevisor.

Gustav Ziegemeyer. Bielefeld, den 20. November 1909.

: Das nach dem Turnus ausscheidende Mitglied des Auffichtsrats Herr Dr. A. Oetker, Bieles feld, wurde wiedergewählt.

Feuerversicherung

Bremen, den 6. Dezember 1

3149]

909,

Der V

67 123/71 |

3 904 736/39

orstand. Diedr. Probst.

Vremer Brauerei A. G.

Die in der Generalversammlung vom 29. De- nber 1909 festgeseßte Dividende von 50% ift t #4 50 ,— per Aftie vom 4. Januar 1910

gegen Einlieferung der Dividendenscheine am ntor des Bankhauses Carl F. Plump «& Co.,

emen, zu erbeben.

Bon der Prioritätsauleihe sind ausgelost

den : Ver. 93 67 À M 5000 ,—, Per. 142 153 175 à M 2000 —,

ir. 278 301 313 327 à # 1000-—;

Jelben werden

hiermit zur Rückzahlung auf den

Juni 1910 gekündigt und werden von diesem e an bei dem Bankhause Carl F. Plump

o. eingelöst. Bremen, den 29. Dezember 1909. Der Vorstand.

Aktiengesellshaft Gaswerk Mantua

[83441] L Den titl. Aktionären unserer Gesellschaft diene zur Kenntnis, A ab 7. Januar 1910 die Rest- ahlung im Betrage von 4 50,— auf jede unserer ktien geleistet wird bei der Es Vereinsbank Filiale Augsburg oder

R Julius Bingen Nachfolger in Augs- urg ggen Einlieferung der Aktienmäntel, wogegen eine Buittung als Legitimation zur Generalversammlung auggetolgt wird.

on den per 1. Juli 1908 zur Nüczahlung ge- kündigten Schuldscheinen ist noch ausständig Schuldschein Nr. 182 der Emission 1890.

Augsburg, den 30. Dezember 1909. Der Liquidator : Geyer.

An Unkostenkonto : Allgemeine Unkosten

Abschreibungen:

auf Gebäude

Maschinen u. Geräte

Spezialreservéfonds : Neuzuweisun

Gewinn- und Verlustkonto : Geroinn pro 1908/09

Pfälzishe Preßhefen- & Spritfabrik, Ludwigshafen a/Rh.

Die in der Generalver}jammlun zember 1909 festgeseßte Dividende \

vom 29. De- ür die Zeit vom

1. Oktober 1908 bis 30. September 1909 wird von heute ab gegen Einlieferung des Coupons Nr. 22 mit #& T00,— (100/06) pro Aktie bei der Gesell- schaftskaffe in Ludwigshafen a. Rh. und bei

den Bankhäusern ( Süddeutsche Bank, Mannheim,

Süddeutsche Disconto - Gesellschaft, Mann-

heim,

E. Ladenburg, Frankfurt a, Main,

ausbezahlt.

[83435]

d 225 991/91 ‘,

A t L «ut

Per Saldovortrag . . Interessenkonto i | Gewinn auf Warenkonto | 50 000|— j

40 000

123 069 10 439 061 01

[83364]

Charlottenburger Gegen den Beschluß der

439 061/01

7 815/40 424 614/02

s

arbwerke A.-G, eneralversammlung vom 25. November 1909 auf Verkauf der Farbenabteilung

unserer Gesellshaft hat der Aktionär, die offene

andelsgesellshaft Bugus Gerstle

nfechtungsflage erhoben.

in Augsburg

Der erste Verhand-

e steht beim Kgl. Landgericht 111 Berlin, A

ammer für Handels]|ahen, am 1910 an. (Sigzungssaal Nr. 38 gebäude, Tegeler Weg.)

den 30. Dezember 1909. Der Vorstand. Hugo Büttner.

7. Januar im Gerichts»

Charlottenburg, Charlottenburger Ufer 53/54,