1910 / 10 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

find bis zum 10. Februar 1910 bei dem Gericht an- | Berlin. Konkursverfahren. [86765] | wird der zur Abnahme der Schlußre<hnung des ] rehtskräftigen Beschluß vom selbigen Tage bestätigt jj; Bu B il j ; or)jen- Yeilage

zumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die In dem Konkursverfahren über das Vermögen | Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen | hierdur< aufgehoben.

Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines | des Kaufmans Hermann Klasse zu Wilmers- | das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu be- Solingen, den 5. Januar 1910. L anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines | dorf, Pfalz burgerstraße 82, Inhaber der ein- rü>sihtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung Königliches Amtsgericht. x 9 9 9? o 9 #

Gläubigerausshusses und eintretenden Falls über | getragenen Firma Oskar Fr. Scholz zu Berlin, | der Gläubiger über die nicht verwe rtbaren Betniögens- | 1 remberz. Lana [8677 zum Ct | N Ci SAN éi et ün 0nt Î rei Î en aatsan a ér die im $ 132 der Konkursordnung bezeihneten Gegen- | Oranienstraße 174, ist zur Abnahme der Schluß- | stü>e anberaumte Schlußtermin vom 20. Januar B Konkursverfahren 1M E) è

stände und zur Prüfung der angemeldeten Forde- | rec s Ve ßtermin auf den 10. 1910, : i

rungen auf den T9. Februar 1910, Vormittags | 9. Februar 1910, Vormittags 10] Uhr, | 10 Uhr, vor dew Königlichen Amtsgerichte hierselbft N E E Bemjen da 10. Berlin, Donnerstag, den 13. Januar

Stuariet Vir, 21, Tecmin anberaumt. Allen Perse E Steue Frie vridste. 13/14, Ur E Simemnes 166/108, Süden den 10. Januar 1910. j Niederlaufis, ist na< erfolgter Abhaltung des F 7: z Dea ef Mel. kons Anl. 86134 ; é

welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiß | bestimmt. / " Königliches Amtsgericht. Sülußtermins aufgeboben 7. Sanuar 1910 Amtlich festgestellte Kurse. |" do.“ do. 9,94,0,05 3i 9275G Breslau * 198d; 1991/34] veri.[98; Sarlörube 1907 8 84! | L PeoE Das E: K, Ian eia, and bwiefe. E f AOOEE L j gerliner Börse, 13. Ianuar 1910, | Oldenb. St-409u819 4 9 [101,60bzG | Bromberg do. fv. 1902, 03/34 92,10G E eee 108/10G

Me C "e

haben oder zur Konkursmasse vas schuldig sind, wird Berlin, den 7. Januar 1910. Ml E i 3 ? E s E, L I agdeburg. Konkursverfahren. [86786] Königliches Amtsgericht. 3 5 | aufgegebe ts an den Gemeinschuldner zu verab- | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts E E do, j do, * 1886, 1899/8 ' 3,00 aufgegeben, nit de e d zl eiber det iiglich geri Das Konkursverfahren über das Vermögen des 1 Frant, 1 Lira, 1 Läu, 1 O0 LiRZ A D. 386 8 / T vas 6 n M 10300G A | i 4

O.

folgen oder zu leisten, au die Verpflichtung auf- Berlin-Mitte. Abteilung 84. Ç 6 Ç Strassburg, A [86779] E : i 3 Juweliers Max RNempe in Magdeburg, A e _ s b old-Gld. = 2,00 M, ld. bsterr. W. = 1,70 é. | S,- y 7 Js D L P g g Das Konkursverfahren über das Vermögen der Diens öftecr.-ung. d = 0,85 4. 7 Gld. südd. W. Sächsische St. Mentel 1904 unkv. 17 101,00B

erlegt, von dem Besiße der Sache und von den For- Dür L A Z N üren, Rheinl. Konfur8verfahren. [86806] | Shwibbogen 11, wird nah erfolgter Abhaltung des ungen, fi Elsässischen Röstma inenfabrif Boof & &C =- 12,00 4. 1 Gld. holl. W. = 1,70 4. 1 Mark Banco derunger fisch schinenf Cie. 1 sank. Krone 115 6, 1 Rubel <== | xe 2e ult. Jan.

ür welche sie aus der Sache abgesonderte Q ) e R B 2 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Schlußtermins bierdur au fgehoben ; e O j #. Deiiaung in Be es men, dem Konkurs- | G gufmauns Arno Mefscler, in Firma J. Braun- | Magdeburg, den 7. I nuar 1910. 0 E E A0 er Der An pem, BEgIe Lis 4. 1 (alter) Goldrubel 8,20 4. 1 Peso (Ga) | SPWrab.-Sond. 1900 4 verwalter bis zum 1. Februar 1910 Anzeige zu machen. | Röder Nachf. in Düren, wird, na<bem der in Königliches Amtsgericht A. Abt. 8 termine vom 25. September 1909 angenommen: M 2400 4. 1 Peso (arg. Pap.) = 1,76 4. 1 Dollar | Württemberg 1881-83[34| versch. f i . L) , d, nade d g Zt . 0, Zwangsverg lei durch re<tskräftigen Bel [uß vom - 4,20 Æ. 1 Livre Sterling = 20 40 4. Preußische Rentenbriefe, Gharlottent, 1889/99

Könialiches Amtsge richt ir in S chwet. T ; E ( anc y dem Vergleichstermine vom 12. November 1909 an- Pn - [86787 s beigefü N L ( f M L Z [SR7a telber c 74; f Die einem Papier beigefügte Bezeichnung N besagt, j 1895 Magdebur Konkursverfahren. [86787] | selben Tage bestätigt ift, aufgehoben. es nur bestimmte Nummern oder Serien der bez. Vgnnovers E ¿2e Bi de 101,10 de 1907 4 s

. * « —_ I aeno ne wc asve ( 2th U L, ec Sf ar 0 s 4 E G Soling Sem Konkursverfahren. _LOCOGA tene Teer es 1008 Len Vier: Das Konkursverfahren über das Vermögen der Straßburg, den 8. Januar 1910. énxission lieferbar find. L a | Ueber das Vermögen des Stahlwarenfabrifanten E 10 E O Oma „Dermaun Pohienz, Gelells<Wafi mit Das Kaiserliche Amtsgericht. Gefsen-Nafsau . « « «(4 | 1,4.10/101,00G do, 1208 N unty, a8 odann Beckmann in Solingen ist dur< Be- | dur aufgehoben. C beschränkter Haftuug““ zu Magdeburg, Olven- e : S E do. do. ¡94 T an E99 tony. E schluß des Königlicher Amtsgerichts in Solingen vom | Düren, den 7. Januar 1910. iht. stedterstr. 69, wird nah erfolgter Abhaltung des | *inemünde. „Konkursverfahren. [86985] F fimfterd.- Rott.| 1000. | S - Bp undAm, (Brdb. j4 10LIOG | gobietz 8525.97 1900/84 j 4 E C a nta 68 C 8. L \ V V Das u 40 0 2 M5 ino L do. —,— 0. 35 92 T5b 0 [enz 50 fy, 97 10. C 910, Mittags 152 Übr 95 Mi n, as Könt gli 2 mis gert ) O s H : ven. J Konkursverfa en uder das Berl! nôg en der ? E | 404, (9D3 « z : Stlußtermins hierdurh aufgehobe Witwe Meta Gundlach, geb. Voigt, zu Swiue- Brüel, N 10088. 80,875bz Bauenburger 4 | 1.17 ‘1106,80B Soburg Kerr

Konfuréverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt | Duisburg-Ruhrort. [86810] | Magdeburg, den 7. Januar 1910 Colmar (E!) 07 uf.14

f l i 368 n 7. Januar 1910. : R: : 2A L e do. _— Pommersche 100,90G olmar (E) 07 uf. L Konfursverfahren. Königliches Amtsgericht A. Abt. 8. Manne, a Meta Gundlach, wird nag Budapest . . ./100 Kr.| do. 192 50bz Got 1900 L erfolgter haltung des Schlußtermins bierdur [100 Kr.| Posensche

infinann in Solingen ist zum Verwalter er- / rd do. i: 1101,C00S& do i 906 ; uv. 11) l Kr.|1 112.1 10bzG do. 49

R

p CO ft bent J

100,50B i neue... 07xN ukv. 18/19 100,90 b6zG do, de, P do. 11908, 1398! 6 E E do. [3 do. 1901, 1902, 1904|: 93,106¿G Calenbo. Sred D. F. 34 me Königsberg . . 1899)4 | E, —— E. fdb.134/ 1101,50bz do. 1201 unkv 1 L F ais u. Neu 1m. alte/3i 101,50G do. 1901 unkv. t {1.1.7 |—,— do do. neue!|3i 101,80bz do. 1891, 93, 95, 01 34| verih.{92,50bzB o. Komm.-Oblig. 4 101,75G Konstanz ..… .. 1902/35| 1.1. 92.00G do. de e 97 80G Krotoschin 13001 . 1.7 [100,30G do. E 493,00bz D Ea 6, W, 2, 96/35] 1.4.10|—,— Landschaft! "Tairat 4 S Es E s 1903|: do. D S gn Q es e T do. do. enne L L. D. , + „A908 L EIRenLGe 100,60bz h Li <tenbe ra Gern. 1300 191,20bzG S 4a 1892 V do. indi. Schuldv.

101 00bz 5e 1895 93 20G u dr fen06 uf. 11 Powmershe .... do.

100,30G N 34,1300, 02 O 8 E do. neul.f Klgrundb.

92.50 bz 83,89 bz

O

B

wr wr Mau Saa

1 ti, 10e C0 1e

1 O

4!

E E E EE

T p 7

V) —_. dd R, ues dos a e E Pir

Pa C33 C5 E T

a K

1 N] lrt bt jtt

C O EN O ON

Terra

S E

Co n E r e

| rs.|

[a [)

e

fett

T

J J =J -

101, 30G

32,90bzS s2'80b3G g ,00bzG

108, 00G 93,50bzG 100,7 D zB 893, VUS 100,70b3 B 93,00 bz H 83,00& 102,00G 91 50G

84 30&

mg mm j ti, 1s ba J 8

=— des

E?

nannt. Offener Arrest mit Anz gev) icht M nd Fri t ae a a4 add ren über das E der i taaei L D O [86800] aufgehoben. F E EA 1908 L Zur Unme ung Der Forderungen is zun G0. 75e ÿ 5 * N ) j Zal C ristia L |—,— L utv bruar 1910. Erste Gläubigerversammlung und geb. Kubiak, zu Bruchhausen a; Rh. Bens Das Konkursverfahren über das Vermögen des Swinemüude, den O. ante 1910. Zialien. Plähe 100 Lire|1 80,75bz Preußische E 101,10B j allgemeiner Prüfungstermin am 9. Ns 1910, | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< Richard Müller, Inhabers des unter der im Königliches Amtsgericht. E 1100 e 8 115,106 "Wi L 0 n Cöthen i Vormittags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Zimmer aufgehoben. | Handelsregister nit eingetragenen Firma Pauline | Swinemünde. Konfursverfahren. [86717 F # geh gie. 14 © P aas bein E Weftfäl. | veri S 1890, 9 L 96, “1903/31 Nr. 38. ; : Duisburg-Ruhrort, den 8. Januar 1910. Müller in Meißen, Wettinstr. 18, best che nden | Das Konkurs verfahre n über das Vermögen dez 0. do. |1 Milr.| 8 i d ) D

pt ei A I L an lar 1910. a Königliches Amtsgericht. E 2 O gel E Kaufmanus Ludwig Frits< zu Swinemünde C .

Y(Co0 Pw L I, 2 mitg erichtssefre ¿ E E A iac)de de YBergleihSte e vo zember ; na S als Gerichtés chre eiber Königl. Amtsgerichts. Elberfeld. Konkursverfahren. [86756] | 1909 angenommene Zwangsvergleihß dur< rects- S ab ane Der “Abhaltung des S<lußtermi ——— ; Das Konkursverfahren über das Vermögen der | fräftigen Beschluß von demselben Tage bestätigt | Swinemünde, de i 6, Sade 1910

Trier. Konkurseröffnung. [86796]-| offenen Handelsgesellschaft in Firma Ernst | worden ist. S D S as K Tides Mita ih Æ

Ueber das Vermögen des Konditors Michel | Kasper & Bauersfeld in Elberfeld, Mäuerchen 36, | Meißen, ten 7. Januar 1910. tönigli mlsgerit. Lohner in Trier ist am 11. Januar 1910, Vot- | wird, na<dem der in dem Vergleichstermine vom ; Königliches ; Amtsgericht. Swinemünde. Konkursverfahren. [86748] mittags 11 Uhr 39 Minuten, das Konkursv verfahren 25. November 1909 angenommene Zwangsvergleich Das Konkursverfahren über das Vermögen eröffnet worden. Verwalter ist der Kaufman Pete r | dur< rechts frâftige n Beschluß vom nämlichen Tage M, L Ruhr. gi Konkursverfahren. [86808] Kaufmanns Paul M telenburg zu Swi Sieber in Trier. ffener Arrest mit Anzei igefrist | bestätigt ist, hierdur D aufgehoben. V as Konkursverfahren über den Nachlaß; des am | münde wird na< erfolgter Abh altung des Schlu bis zum 26. Januar 1910; Ablauf der Anme [de fri ist Elberfeld, O 7. Januar 1910. 8. Jan1 a 1909 zu Seifsen verstorbenen Händlers | termins bierdur aufgeb: oben. am 5. Februar 1910. Erste Gläubigerversammlun Königliches Amtsgericht. Abt. 13. Johann ars aide vird nach er folgter Swinemünde, den 6. Januar 1910. ss 54+ : 71 . —_ ( L 4 rm 2TDUT 4 Tae ODEenN. Ci 6 o t Er n910. Vorm. UN cl, d A n 10. Februar Fxin. Bekanntmachung. [87196] oe, Lat 7 Imi M Königliches Amtsgericht. E o Zimmer Vorm. E R ia G dem Fot rsv erfahren über das Vermögen Königliches Amtégericht. E Konkursverfahren. [86411 Barschau . . .[100 R. Trier, den 11. “Sani 910. es Pächters Stanislaus Wozny in Srebunagora Münch (P TF2 aennas IÍn dem Konkturêverfahren über das Vermögen de: M Wie .1100 Kr. S, D Ua : Hufen ist Termin zur Prüfung der nah Ablauf der | SUnchen. [5(VOS | | Firma Eisenwerke Benfing und Kludt, Ge- 0, . 100 Kr.|

$UI Is

we

--

E 75,80,86,91,02 N'3 E Lit Main 19 300

100,50B do. 5 unkv. 100,30G do. 1907Lit. Ru ut 100,70bz do. 1888, 91s. 94 S 100,90 et.bzG | Mannheim . 1901 —— do 1906 unf. 11 ai do. 1907 unt, 12/4 100,69B do. 1908 unk. 18 100,75G do. 88, 97, 98/3 94,.00G do. 1904, i

100 50G Marburg .

—,— Mer sebura_

91,90bz Minden 19

31,90G

' do.

ere Posensche S. V X'4 496/006bz3G do. XI—XVTI 109,70S do. Lit, D

S

J Me M M C Ms C3 O E C1 A:

i, f V 1 M J

S

Sd! de... J6| LSIOHOLIO Cotibué. .. , . 1900/4 20/455bzB N ic E do. 1889/34 20,425bzG Sclefisce S .101101,10G do. 1895/3 20,27 G 134! \<.192,80G Crefeld M. 1900| 4 75,75bz S&letwig-Goiitein. i 100,90G do. 1 1901/ 08 ukv. 11/ 12/4 E do, Bul ver! i<.19 92,40G Do, 19 unkv. 17/4 4,195bz Unleiben ftaatlicher Fustitute. do. 1909 N uEEE —_——_ Oldenbg. ug Kred.|4 | versh.[101,30G 4 1882, 88/34 81,2503B [34| vers<./93,40G do. 1901, 1903/34 —— Sai Ali. 2Db.-Obl. 31 versc<./93,50G Danzia 1908. ukv, 17/4 do. Gotha Landeskrd. 4 | 1,4. 10 100,25G do. 190: kv. 19 M do. do. uk, 16/4 101/25G do. 1904 35 T do. do. i: 0/101.50G Darmst- di [1907 uk. 14/4 81,00bzB do. do. 1902, 03, 05/3 33,00bzB do. 1909 X uf. 16/4 | 11515 bB GaGn E. S 101 00G : 1992 E Si 5bz do. 9. Wi. L 101,75G ° “1 | do. do. konv. 00G Defsau 1896/31)

i 93,1 0G ) 34 34,925B S .-Weim. Ldskr. . 100,69G riO sau07ukv.15/4 | | 34,50G do. do. uk. 18) 3

m 99/4 | 101,70G d. Gem T Tidos j 3 Tag 5) P ç on Kat utt S E ( Königliches Amtsgericht. : At meldefrist angemeldeten Forderungen auf den| Las Kar Ege Ae ben bat mit Beschluß | sellschaft mit beschränkter Haftung in Tauges disf Sd bR A- s G Wernigerode. [86746] | 24. Januar 1910, Vormittags 10 Uhr, vo vom 1 11. 1910 das unterm 17. Nove mber münde, ist zur Abnahme der Scbl lußre dnung te s Bankdis ont. S E e us: pE 2 L, 1A TED * 1891, Ueber das Bertmöügen des avezierers D inrich dem unterzeichneten Ge eridt bestimmt 1908 über "Las ermögen des Kaufmanns JIsaat Be erwalters ir Erbe bur 1g vo Fintvendunae et L erlin 5 (Lomb. 6). Amsterdam 3. Brüssel 3 .} O. on h dôîre {| versch. —_,— . t A E 20P Po T Seogg anar ie ti f Thalheime Alleininbaber der Firma I. F F L n ritiania 4, Italien. Pl. 5. Kopenhagen °. Div, Eisenbahnanleiben. Dresden Meyer in Ilsenburg, Kroatenstraße 2, ist heute Exin, den 12. Januar 1910. a Pp “in M E E ee das Schluß verzeichnis der bei der Vertei lung zu be, : Lo ndon 4. Madrid 4x. Paris 3. | Bergisz-Märkisch. [T1 /34| 1.1.7 196 10bz do. 1908 N unf. 18/4 gs 11 Uhr 50 ) Mi nuten, das Konk Königliches Amtsgericht. E S ane - m L Se Konturs- TU( tsichti, genden Forderungen und zur Beschl lußfassun: urg u. Warschau 4i, Schweiz 3i. | Braunschweigische 4j} 1. S erfahren als dur< Zwangsvergleih beendet aufge- | der Gläubiger über die nicht verwe ribaren Ner:

: Kaufmann Heinridl For E M Wien 4 Magdeb.- «Wittenberge : 3 : : orbach, ° s S6 E, ; des Konftursve ° | re mit An e- ach, Lothr. Konfursverfahren. [ »780] hoben. Ie Ver utuz des KCL fi E EL walters sowie mögensstücke der Sdbluf ßtermin auf den M Bebra

me

w c P (A we-

E EE S

Co wes et es

J bret prt erd J

101,00G 491,90G 100,40G 100,590G 100,75G 101,10G 32 25G

. altland dichaftl. Mi <4 2,00G do.

\{h,

S: S A

I] E Ia

N

wr

tft Eo D Pran Pren pn dret pur jar jr

Q,L, tou ti

O O 00 I

O

77 c+ P

R S J} J

S: A h C0 m t bs —Y J O feuk

An Sg

1]

——1 =

d a

Ine:

Ao E

Av (v (3%

S B24 Ge .

w-

Di be j r

L Âr

ou o0oo5o0o

I)

O

E

L 1 P Mr É,

O

96,00G 100,49G 191,00 100,60G 100,40 et.bzG 92,00G My Vi do. E as Schlesw. „Dik, 100,7 0bz do. 100,50 do. 100/90 Westf: lische 102,00B do. « 93,20G do. 3,00G do. 101.00G do. 94,00G ds. 100,50G do. 100,80G Westpreuß, I, (0B Do, 92,0 V do. 92,30G do. 190,40G do. ). 100,80G do. M, s $0,90bz & 4100,70B do 3 31, 99B 100,50bz Ta L'EADGEZIEE 25 UERGOENIE 100,90G 31101,10& 101,25B 11101 40S 0 93,.20G 3 191 69S 89,*0ect.bzB }2 80 2G 100,258 1 l 1 100 25G : 91,90G 0 92 V S 5D d 70@ 35 55G 100,40G 100,25H 92 00G 2 ene Zai D Bad. Prâm.-An!. R - E Brauns{<w. 20 Tlr.-L amburger 50 Tlr.-L

100,7 75G übe>der 50 Tlr. cRofcl3 34 10 0,75E B Oldenbur; 1, 40 Tlr.-L.13 12 100,75bzG Sacbsen- Nein. 7Fl.-L.i—| p. St. 21,90bz Augsburg JCL d 7 Fl. Loî C 1DL, t.141,5 94,80 Cóln-Mind. Pr.- - Ant. 34 1.4.10 |137,9 100, 70G Pappenh. 7 Fl.-Lose|—!pr. St. es Anteile u. Obl. Deutscher Kolonialgesetshaften E Kamerun E.G. “A.2.B/3 | L1 193,80bz 92, 00G Oftafr. Eish.- G.- Ant. 3 Li E

2 d v. Reich m. /z Zins, —,— u 1200 5 ¡ria gar.} 92,10G Di-Oftair. SHldvie, 34 LI.T7 195,1 —,— (». Reich fichergestellt)

84/60G r Ausländische Fo! 99,00B Staatsfonds. Ee Argent. Eis. 1890| 5 14 93,00G do. 100 2| 5 L )100,60bz do. 20 100,90& do. ult. Jan. 93,00G do. inn.Gd. 1907 93,009 do. 1909 100,290G do. Anleihe 1887 100,2 20S do, Heine 00,50b zG do. abg. 92 29G do. abg. fl. E Sig do. innere S do. inn. ki. 100 40G do, äuß.88 16002 92,60G do. 500 £ 91 S do. 100 £ 491,90G do. L S do. Ges. Nr.3378 ELEN Bern.Kt.-A.87 kv, Bosn. Landes - A. 100,4 A40bz do. 1898 92,75G do. 1902ukv.1913 100,60G Buenos-AiresPr. 100,60G do. do. 100,60 do. U18 _| L 69, 9,10B N 05 do, ult. Zan. ,7öbz Are Bulg.Gd-Hyp. 92 93,25G 25r241561-246560| | 117 |—— 100,50G 57 121561-136560 1,1,7 1104 90bzG 190,50G 2r 61551 -85650|; . 117 [104 90b4G 2,50 lr 1A SOOUDI S | Ali IAMREVDO 101,00G Ckil. Gold 89 gr. 100,40G do. mittel {S 40G do. Heine 02,40bzG do. 1906 101: 25b¡G Chinef, 95 500 £ 195,80G do. 100, 502 95,80 do, 96 509, 190 £2 102 90bzB 100,75G do. 50, 252| 3 102,90bz B 1090,75G do, null, Jan. 100,75G do.Eis.Tient1.-P| 5 10 1102,50B .192,00G do. 98 500, 100 £ 39,50 bz 92,00G do. 50, 25 £| 3 199,80bz 93,00G de ult. Dan! —,—

wie

E A E

C)

E 6

Pry Eten

„Jin f Jn 1 J V J F

N

D I D M LIO t C Min C55 C5 15 C5 E 1E C C5 R C13 UO M C5 M CIO M TS C5 C5 C5 R CS E

wo

wi

»O

E

S aaa tapata)

Gy ry am

100,40bzB 101,00B 93,40bz 101,20bz3G

C

C R] Fend Puet Fuck J J J Puk dent Junt F

c ty ty ry t L]

N

De Jima A £ n K

OOD Ds

94,30G 84 5 0bzG 100,2 0G 92,75bzG

J

E 4, 4, e, L, G D, D, D, E r

: DUDaoNANMPP>

1 Aff J

pt pt jut prt jet prt prt É jak prr prets É O _

D m b b pt þeá prrrt prt O L 3 Ms C0 C3 ps C5 C

I O7

1-2 —I-

1906 unk. 12

; 1907 unk. 13/4

i 20S 09 unk. 19:4

», 87, 88, 90, 94'314

% 1897 99, 03, 04/34 M, «Gladbach 99,1900 4 do. 1880, ‘1888 3j do. 1899; 03 X 3i

Münden (Hann.) 19014 i Münster 1908 ukv 18/4 100,5?G do. 1897/34 1100,4Ibz Nauheim i. Heff. 1902 34 4100,60bz Naumburg 97,1900 ky. 34 Per grtw Neumünster . . 1907/4 | 492,806 Nordhausen 08 ukv.19'4 100,4?G Nürnb. 99/01 4 | i 0,50bz . 02,04u?.13/14/4 100,25bz do. 07/08 uk.17/18/4 E 6 1909 uf. 1919/4 _,— 9.91,93ky.96-98, 05,06 34 6. 1903 3

4 T 2,09

100 Lv my L

E

S E S K E E R RSE

S Ss ——_

O

Cn

bn p pr pur A a j Pa

hi C5

rj S

1

1

Medlbg. F F 11

7 SSGGRA K YE: Ç 1 D ng Medlbg. Friedr.-Frzb./34| 1,1, Das Konkursverfc hren über das Vermögen des | dessen Auslagen und die der Gläuk gerauss<ußmit- | 1910, Vormittags 11 Uhr, vor dem Kin; F Geldsorten, Banknoten u. Coupons. | Pfälzische Eisenbahn. 4 | 1410 J , E C4 4

4

L

[e D 7 I

r .

pt pet jut rend jen prt fred É jet sern denk prak pre

A SAZALNE

—* | August Frau Y is in F E eer 4 O: j 5 sie L wit ) S dae K S S glieder wurden auf die aus dem Schluß terminsproto- L Amtsgericht bierselbst bestimmt. Münz- 1z-Dukaten «pro Städ—,— e N fonv.|33) | “h rfaebo bén GUHULLHULAS V Sr Li et iitliio tolle ersichtli : 4! S4 0. Sa TeitgeleBt. er Gerichtsfchr eiber des Ko zniglichen Amtsgerichts Duk d E Migar-Cacs 35] L lerdur aufgehoL L München, den 10. Januar 1910. 1 Tangermünde 420,44bz E Ï Forbach i. L., den 10. Januar 1910. Gerichtsschreiberei des Kal. Amtsgerichts München. ——— : Kaiserliches Amtsgericht. E. B Dr. Wev\e. Tauberbischossheim. Konkurs. de, den 10. Januar S E S s A Vas Konkursverfahren über das Vermögen XXI Köni s Amtsgericht. Frank fart, Oder. 7 [86750] | Neustadt, Orla. Beschlu. [86759] R sers Ludwig Wolpert hier ‘e t pe aaf. Lnditr. S. E r. R: h ron 51 Konkursverfahren. Das Ä É T norfah 7 A r T5 N orx O 01 Dor r T Ey es 6 pro 500 g 0. Do. 34 Witten, Ruhr. [86802] C K p 3 N as Konlursversahren Uber das Vermögen der | geboben, nadbdem der S{lußtermin abgehalte 2 d. do. do. XX1 3; Usbor das Normöaen des V erei L e: 2 ETEE 2 tontu rsverfahren über das Bermögen der Firma Wilhelm Misersfky in Neustadt (Orla) bie Sd ußber ung vollzoge!: vo M T N Russi! hes G. zu 100 V B.XYV, XYVI4 eber das Vermögen des uchdru ercibefitzers l C ff O. ade } E E N G ul rteilun g volzogen word dn nd iche uten ofe [4 4,1956) HannP. i Raul Tarui> in Wi Firma J. Salomon u. Co. in Frauffurt a. wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Taguberb ber 1908 : e Banknoten, große Î do. d : und Zeitungsverlegers Paul Tarni i in Witten, it zur Adr abme der Schluß re<nung Des „Verw alters | hi rinit 1 ieder ur ebot t H eei Ge e: Sir ischofsheim, n e f ember L “En do L e cs ais 0. do. VIZ, Ÿ Augustastr. 58, ist heu F am 10. Januar 1 910, T L Ank Fa L S teTIntl wieder ausgehoben. S Serits\<reiber Gr Amtsgerichts: W Mw aldvogel. do. Soup.zu New Pork|— Do. i N tags 10 UE A mkuröverfäbten eröff 10 Ie E f [ [nh orung - der Glaubiger über die Er- Neustadt (Orla), den 8. Januar 1910. E daun ada M R iche Bank f oten 100 Francs [80 80/85bz Oberhefs, Pr.- -A.unk.17 4 S iTiebcnpalte Hi S ustiz zrat Fat it{ in Witten. stattung der Auslagen und die Gewährung einer Großherzogl. S. Amtsgericht. Tremessen. Konkursverfahren. [86785] änische Banknoten 100 Kronen|— Ostpr. Prov. VIIT—X'4 Su x Ar: A ft mit Anzeiae J frist bis 24. I | Vergütung an die Mitglieder des Gläubigeraus usses D : _———— i A as Konkursverfahren über das Vermögen nalische 2 Bantnoten 18. 20/45bz s D 7E s nebel? ber AOLBenttat B tines der Schlußtermin auf den 5. Februar 1910, | 0 E NecKar. [87069] Dor EeLE Bruno Weolzikowsfi in M Franzose Banftnoten 100 Fr.|81,30bz Pomm. ‘Pra: 97, Tant I C s Dmnotnor Brz, | Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts- : ì?. Amts E REAIE: : _| Tremefsen wird nah erfolgte r Abhaltung de: F olländishe Banknoten 100 fl.}168,850z pes inz.- Anl Fe Das Konkursverfahren über das Vermögen des | S{lußtermins bi erd ur< auf fgehoben. Stalienishe Banknoten 100 8,150,90bz gt Provinz Aul8 z

1

©

bs 23 c. - b p pund M > S

, 1 , , , , '

E Se

pi O

o A ded drs dres J

O Ott s 2H

Pro vinzialanseiben

L rata, Brdb. Pr.-Anl. 19084 | 1.410101 20G Es n M

108 do. 2.1900,7 S, 9ufk, 18/15 4

M unt prend pad dend E dd en) fond J > G

O

P I D

Jud dund f .

do. 1899/34

Ld

_——

00 s N J

R ECOLL

1

Pra Pet Pt D Pt Prt Drmk Preet Pmdk pee Pert Pu Pk seren erer fred feme dck Pad ferend serm Pran sern Pr Pr Pn ferne fend jr Pr Prehm ri park ferm furt deem fmd red jen jomad uk jene feuer jene ruck Pra Peck þ

bt Di t dent Part Pt pmk Pen Per Prt Perm Prerd Perecti Prt Pen Pera Parti Perek Per Prm Permeti Pre Pre Prt Pert Pert Predi Pert Peck Predi Predi Pr P 1-32 ° .

T P i) pt emt Jn p

S Dai 1907 ukv, 12/1 100 90bz do. 1288 ukv. 899 2 91,606zG as 32, 89, 1902 F 2 019350 5 Durlach 1906 unk. 12/4 | e aas Fisenah . . . 1899 XN4

' ŒÆlberfeld * 1899 N'á

I A LA LAISLSLS baa Las 113 N pem pm pet C pi fremd frdk jr juni jk fen jrmcá jueeé jpames C C * . . cs

A I

do bo 0A La

cJ

Gs Ms D bs i E Fe) E

b

1

J J

eie Offenba a. M, 1990/4 100,50bzB o. 1907 X unk. 15/4 100,60G do. 1902, 05/34 Offenburg 1898, 1905/33 100 J 40G do. 1895/3 E Oppeln . .. « 1902 N33 —— 1903/34 94,00G Diveabeim e O —,— do. 1907 unk. 13/4 E do. 1895, 1905/3; _—— Pirmalser:s .… , 1839/4 100,30bz Plauen 1903 unt. 13 100,50B do. 1903 3j 100,39. Posen ., 1900/4 97 60G do. 1905 unk. 12/4 | 100, 40B do. 1308 X unfy. 18/4 100,40B do. i894, 1903/34 94 00G Potédam .….. 1902/34 100,75G Que dlinb. 03XNutfv. 184 101,10G Regenäburz 08 uk. 184 101,090G do. 97 8 01 -08, 05 34 H A do. 188913 | S ags Remscheid 1900, 1908 34 94 30G Rhevdi TY 1899/4 |

94 50G do 1341/31 1090,50G Rosto . . 1881, 1884|3;| 100,75G do. 1902/34 92,50G do. 1895/3 B Saarbrüden .. 1896/34 100,50G Ee [9s ohanna. S. 02 X di 92,006 1896 « A ias Gem. 26 31 100,40bz do. Stadt 04X ukv.17/4 100,50G do. do. 07XN ukfv.18'4 100,50G do. do. 1904N 31 100,80bzG | Shwerin i. M. 1897 34 92,002 Solingen 1899 . 93 00G do. 1902 ufv. 12 í 100,30G Spandau .. .. 1891/4 100,50G do. 1895/34 92 69G Stargard i.Pom. E N R Stendal 1901 ufv.1 93,.00G do. 1906 ufo 1919 : 100,60G do 1903/34 it g Siettin Lit. N, O, P34 ——— do. Lit. Q, B. 134 A Straßb. i.E.09X uk.194 | 100,30G Stuttgart . . 1895 N\4 190,30G do. 1906 X unf. 13/4 100,82G do. do. unk. 16/4 ;.192,80G do. 1902 N34 —_— Thorn 1200 ukv. 1911/4 Uf Ga do. 1906 u?v.1916/4 ia bens do. 1909 ukv. 1919/4 |94,10bz i 1895/34 i 1903/34 L erien... « « 1908134) far L 1d8bed> . . 1907 T4 95, 805zG do. 1907 IT unkv. 15/4 Er Weimar .. . . 1888/34 100,50G Wiesbaden , 1900, 01 92,75G do. 1903 ITI ukv. 16 100,40B do. 1903 IV ukv. 12 S vas do. 1908 N rüdzb.37 S do. 1908 N unkv, 19 100,50G de. 1879, 80, 83/34 E Soleusala G L do. 95, 98, 01, 03 N34 E Homb, v. d. H. unk. 20/4 | 100,60bzG Worms .... . 1901/4 | 26,99B do. v. u. 02/34 492,50G do. 1906 ukv. 12/4 S In s S do. 1909 unk. 14/4 | 86 00bz do. 2 Lt S do. 1903, 05/34 | ia Bas Kxisersl, 1901 unk. | 1.1.7 1100,25G de. fouv. 1892, 1294/34 do. 1908 u1L ; Zerbst . . . . 1905 [134]

gans fiat fred d Hb Lies did Des Hens Hnd dev dard dal dau

3. Á, D, 4. A, „E, 1,7 4. 4, k 0

A Yan farb a

16 101

Gr

Erste Gl läubigerve ersat a gen ter it- L A r ( > gerichte in Frankfurt a. O., Oderstratze 53/54,

O

ev brt pt pet pen pen semi sona jed I ah prt jet pa Jen fpamnd uen

bt fa. t

21>

5,796 fu, 194 |

dund dend WE O

X ry ry tz D S

Ln Lr

A a Di E: m D S “i

Freiberg, Sachsen. C u p É : i s Konkursverfahren über den Nachlaß des Ge Das Konkursverfahren über das Vermögen des | VBüsum wird Gläubigerversammlung auf AIZeY. Bekanntmachung. [86797] | shäftsreisenden Max Clemens Heunig in | Mühlenbefißzers Claus la g zu Otterndorf | 19. Januar 19106, Es 10 Uhr Das Konkursverfahren über das Vermögen Freiberg wird nah Abhaltung des Schlußtermins | wird auf dessen Antrag eing jestel nade m sämtliche gelegt, um über Einstellung des Konkursverf Des Bauunternehmers Philipp Häfner und | bierdur{ aufgehoben. N gf bete e E r ibre : g zur Aufhebung | wegen Mangels einer den Kosten des Ve

3

2,.75G 92,75G 89 40G 37,00 e fr 101 75 1906 & 101,75bz r 1909 N

/ o. 1879, 83, |

4

00

1908 X

1 AY 1892 4, Ls

Le]

4 VTLUCI( U a udLe, d A i den 1 ] Bank». 100 r. XXXT-KXXIT 101 40G do. fous, u. 1889/34 Witten, Den 1. ( Uar 1910, >mierz Amtsgericht: Sf fretär, beute aufge hobe n worden. i 201,490 Setdenzc Attuar, d Des Gan 9 + A.-G.-S I P Wesselburen. 100 S do. 500 R. 216,40bz do. XXVIII unk. 16/33 33

fungstermin den « Bordergebäude, 1 Treppe, Zimmer 11, bestimmt. Paul Seifer, Metallwarenfabrikanten in Röten- Tremessen, den L Fanuar 1910. J / Me Dante 100 Kr, 4'90 Rheinprov. X NAL, : do. 1908 Y'unkv. 184 | 11 Uhr. Frankfurt a. O., den 7. Januar 1910. bach, ist na erfolgter Abhaltung des S{lußtermins Königliches Amtsgericht dd eat r 0 N rw , A )1C Eda Es S OLLILY L do. do. 1000 Kr. 4, 90bzG do. XXI u XXI 3: é E Su 1 E 2 Dams 9 as ekr. Bi r r ORTAG] 5 do. p. 100 R. 16,493 do, u. A R x Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Den 31. Dezember 1909. -G.-Sekr. Bürkle. In Konkursfa if N : j : ón g S Fn der Konkurssache über das L vermögen ? : Otterndorf. [86784] Kaufmanns Hotelbesizers Seinri< D Dreyer In : s E E T S R y <e Banknoten n 5 Seh XXVIT, XLIX eizer Banknoten 1 r.\S1,25bz coupons 100 Gold-Rubel;323,909?B De. E T 4 e : bs L XI, XIV/3

O F EK ry

B F 5 &

Diet Tod Tut feek Tei LUN J J L Fus J U A PEL L

J J _— S A L-4-X O

I

ILy ry M p G

ps

2

A ry v

T A 5 Ei

r C

\ 1 n s ( Do. kleinei323,80bz Sl -H.Pr v.07 ukv.19 dessen BYefraee E Fr ranzisfa_ geb. Redlich, beide Freiberg, d den 8. Januar 1910. erteilt haben bezw. befriedi igt sind. entspre ehenden Konkurêmasse Stellung zu nehmen. R A “be D 98 in Alzey, wird mangels Aa t König ¡liches Amtsgericht Otterndorf," den 7. Januar 1910. Wesselburen, den 30. Dezember 1909. Deutsche Fonds. do. 02, 05 ukv, 12/15

eil tellt.

D L Y ata 6

Tele), Den (- Sanuar 1910. Gr. Amtsgeri<t S oiiA Köni igliches F {mtégeriht. I. Königliches es Amtsgericht. A Staatsanleihen. do. Landeskli.Rentb. E , [86781] i . Re ihs-Schaß: do. do.

4,

O d

pi part pená jmd prr þrms U

4 34 3i ¿

1) N] brt Pré jun 2) bt)

C5

i, M M a Vin V Wn Fand Jank Prt C4

we-

p per pi rel per rek

C C>

C

u È

pa D gie C0 d C0 3 T5 E S E

Ma O) d A 4 O N

100,806z 101,50 97,006 92 9G 92. 00G 86,00 92,50G eiben,

Freiberg, Sachsen. / E E R RR R E es g “L af VRPE N E R R rORTOE] N ERerlin. Konkursverfahren. [86766] Das Konkursv erfabren über das Vermögen des Don furt. - E [86771] EWwicke au, Sachsen. : [00/99 fällig 1, 10. 11 0/109,50G Westf. Prov.-Au!. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Vas Konkursverfahren über das Vermögen - L 4. 12 E do. 1V,V ufv.15/1

„600

| 10 In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Ofeusctmeisters Gustav HSermaun John in das C ermog ra 10 des Schlußtermins Hotelbefiters Sermaun Kämmerer zu Rof- Musifkinstrumenten- und Mufikalienhändleré l a ree do. dt. Reichs-Anl. uk. 18/4 | versch. erret a do. t E Ï| v T. 94 30 bzu do. IV 8—10 ukv.1 v

Leutnants a. D. und Sefretariatsassistenten | Freiberg wird » na< Abhaltung des : E L | y 06: T Hans Lehmaun in Boxhagen- M hierdur< a1 ber leben, jeßt in D efffsau, wird na< erfolgter Ab- | Nikolaus Maaß, in Firma N. Maaß in Ztwiau, a 1g A G n1nA F- 407 ; L Al „Q - tordiur Ludwig Leb man! tr. e nit ¿ur Abnc hme de r S<hl1 S oberS den 0. Fanuar 1910. halt 1n( des S<{l te Jes auf Ee wird n ach Nb Haiti Ing des Schlußter1 nins hi do, x erî 52061 re<nung des Ver F j Köntaliches Amtége idt. E uerfurt, den 6. Januar 1! 910. aufgehoben. q i 5B 9 L O L ICDCS n c Are Y efipr. Pr.-A. V3, \

tw 7 % A1? s S « 4 , Ir G10 wend! ung en gegen d Königliches Amtsgericht. Zwickau, den 11. Januar 1910. D S v B 101,40bzG Do. o. V—VI

verüdsihtic Lea a fis i i * . A 679 » x i Ms i Les Amtsgerich Nerteilung zu berü>sichtigender et E i [86799] Sayda, Erzgeb. [86778] Königliches An gericht. . Kreis- und Stadta 100,60G AnflamKr.1901ukv.15/4 |

S4Hlufß termin auf den 29. Januar 1910, oe E rg es pp Bt En erf ranieo d Das Konkursverfahren über das Vermögen des | =— | mittags 1L Uhr, vor d E König lichen Amtsgerichte des Schuhmachers Josef Langer un Schnitt- und Materialwarenhändlers Ernst | > „7 109,7 lensburg Kr. 1901/4 | ) _— F i doS n) Po , E s "L; S s V V, 0bz en ug. T, ¿

Neue Friedrichstr. 13/14, 111. Sto>, Zimmer 113/115, | / 2) des Schuhmachers Julius T Cor TMPRE Otto Ahnert in Zethau wird hi ierdurch aufgehoben, Q0U1}- 4, Bekanntmachu ngell 190/80G analv.Wilm. u. Telt.'4 ? in Glauchau, werden na< Abhaltung der nahem der lut No rgleihstermine vom 30. Sep E 102,50bzG Sonderb. Kr. 1899/4

amd E L ralei eT l Ö €P- 0/101 50bzS Telt.Kr.1900,07unk.15/4 |

) [3

h durch der Eisenbahnen. S 14 da 10, 10

pk be pt pt Pre jr jdk prt rk jet prt P jdk peruc prndk jut É jmd prak jm jmd Q

pund pund jed e

6

c ————-

D

Ti D M Dn dant Jeudk Dent brem Pert bert Puck C C L Ft Dis jt

L L. L

b O O

c

«O O0 00 D O f jh Fs jr 1 QO p ps pu 2] Prmnt fmd

1x Er

e e

P L pt pad purá L) bs O

wr wr t pee fend fett ee ati anth Pra seme

n i D P nt D D dn Din dies Punk Dre Jnt V nt Dts CAS V: Jnt Vf M V Corn C) Mr Jin L

S) J dend res G J fend drei deut Jens fend

See

| pi i bi

y A

] j“ - C

prak pad

Gand Fand hielt did: fart dcis E hend Lena: drsi 1 Co

er M wr

I

4 (

O

- Pud I

S

l Wt

Laus S

O

Fürstenrza

99,90bz iri B E do. 101,00B Sulda 1907 X E "1214 33.29G Selsenk.1907ukv.18/19|4 100,40bz Gießen 1901/4

R Do, 1907 ‘unk. 12/4

do. 1909 unf. 14/4

do. 1905/3}! E Glauchau 1894, 1903/34 101,00G Gnesen 1901 ukv.1911/4 106,70bz do. 1907 ukv. 1917/4 | 190,70bz do. 1901/34 93.50G Görlitz 1900/4 | E do. 1900/34] e S Graudenz . . 1900/4 | 100,75G Gr.Lichterf. Gem. 1895/34! 1 00,75G Güstrow . . . 1895/34] 93,60S Hadersleben . . 1903/34 92,20G agen 1906 X ukv. E 4| 100,40G do. (Em. 08) ukv. —— E unk S: i 100,60G do. 2134| 4100,60bz [ 4 100,60bz de. 2/4 102,70b¡BV Do, 1886, 1692 3 R A do.

A _—__— Mf nt V —— p _—] t Bs M E (1-4 OOO M J I b J N J » O

"qa t

bestimmt. S s n n 7 Lib ai E Berlin, den 3. Januar 1910. | ußtermine M 0H gehoben. r 1N A ars Der Geridts {chreiber des onic l en ? 8geri 4+ 8 Bi, den 5. Zan T 1‘ )1( 0. tes sfräftigen angenommene Zwangsvergle E 2 Berlin Mi tte. L. | Königl [iche s Amtsgericht. eken {L luß E S [87072] Ausnahmetarif do. do. j 485,19bzS Aaiben 198, O E ¿ä “e O N : G do, ult. Jan —,— do. 1902 X ukv. 124 : Hagen, Westf. Ko! ifursverfahren. [86804] Sayda, den 8. Januar 1910. F L eys La A E R 1010 am L Baden 1901 101,30bz do. 1908 ukv. 18/4 Tis Soubitetbortalren Aber béi Nablaf Les aut | 2 M00 Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht. K 3/09. } «5 G Fernfi örte-@ Moohe e drei bah i ag E do. 190 18, 9 unf. 1e 161,90G do, 1909 N unf. 19/4 E gram Ee erba - : O S g 2 Tohn zu H ilt 1rc) ¡S AT T E R249 4 APPEINEE s at, do, 15,78,79,8 94,30: « 31. Mai 1909 verstorbenen taufmanns Nathan | SUUMEDE Lane Cohn d E erfolg Ds Schwetz, Weichsel. [86743] | direften Verkehr) und die lmshorn - B D E 2,94 1800 “ps Altenbur 1399, [u 4 < tyr B li B 1traf: o 16 Firma: | L ertetlu 11n( CTIiLN Ul wird na e t) er K { 2 - h RT Ao Eise “R 4 L u . Ia C t a1 Tohn in erlin, runnen 2 O a: N A E nin hi erdur Aa E Konkursverfahren. - isenbahn in E Tarif E 8 Altona 1901 ukv. 11/4 N. Cohn jr. Ge ech: äftslokfal: Brunnenstraße 186, ! Q S 191 0. gehe : In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des Berlin, den 10. Januar 1910. Kögigriche Eiscr do, 1204 ukb, 12 do. 1901 Il unkv. 19/4 ist infolge S verteilung na< Abhal [tung des : Glaltes Mi lde E in Schiroslaw wohnhaft gewesenen Kaufmanns bahndireftion. do, 1207 ufb, 15 do. 1887, 1889, 1893/34 S&lußtermins bierdur< aufgehoben worden. S S Joseph Woytowicz ist zur Abnahme der S(hluß- [87073] S E ET E S : oi oon S r A +54 3j s in, den 4 Shimar 1910. Kattowitz, 0.-S. $ . [8707 nung des Verwalters, z Frbebuna von Ein- | 5: 5 a, A A bz \haffenburg . 18 Berlin, E E : é Konkursverfahren [87071] rec 1g des lte e On g n Ein Nieders<lesischer Steinkohlenverkehr nach der S CITe S * 19014 Der Gerichts reiber des niglihen Amtsgerihts | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | wendungen gegen das Sclußverzeichnis der bei der G drid É As s Berlin-Mitte. Abt 4 | C R 4 E L ; E Großherzoglich Meckleuburgischen Fric 102,60bzB do. 1907 unk. 15/4 Berlin . Abteilung 84. Kaufmauns Willy Bock, in Firma „Louis Bock | Verteilung zu berü>si<tigenden Forderungen sowie Frauz-Eisenbahn und Deutschen Privatbahner 93,60 bz do. 1889, 1897, 05/34 Sohn, Junhaber Willy Bock“ in Kattowitz, | zur Anhörung der Gläubiger über die Gr stattung | L Mit Gültakei t vom 15. März d. Is. w ) 3 6 a U (L Ie L

A

il

(_/

O s J dret dret Pee Jed

uwe (—

S 1 A p jet «,

101,60b3 101,30 et. bzB 101,25bzG

10 S 101,2

L)

C

M n D M P C C0 M M E Mf f Dle vat - » C M

bd þ4 C

L, fs fet B—-—1-I

O a5

Eterlin. K onfursverfahr en.

Me le Lat

e

O GES du

5 R l —l

U O A

G

Ga

pt je O O d Vie bei

, , , ,

bnd pat e) dend dret dran fend pemd

It t pt Pet eret rerct prrndk prak Predi Pernab parnk Prardk jereti sern sprnnit permdd Predi dres senk denk part dena jd É

OOOOO0

+7 44

1 P M D l Dim Dm D Din D Pn Dn Dn Dn Dn Prt Pm Dit Prt Jnt fd Dns Vf Pert O

L, J

c - 3

p bt a O O CO ba f

"> TE pund bd prt dn dens derd dns pt jor jut Dreiid rad J dund bund J C9

t

bo Enn bntolo tom in 24

00+

ie 6 nkursverf bren. rSE7RA] - t D C Ï c ç i glet S en H E Baden-Baden 98, 05N! 3 Ber to © rayrec „L 2] Grundmannstraße 13, ift infolge eines von dem Ge- | der Aus lagen und die Gewähru ung einer Ve ergulung ite nah Ba mfru Station de er Pa enaut Brn Lé. Rer ten) E nE 03/3 aBe Im g D A rid ün, Sth. YII

Konkursverfahren über das Vermögen der Nt ) : T 3 :

é S R Sd meins<uldner gemachten Vorschlags zu einem Zwangs- | an die Mitglieder des Gläubigerau ¿{usses der | Q, p —— do. 1903/33

B - Schmidt, S E Mr F ee a Ae L ee E E E i Neu-Nupptiner Eisen weise erb j Ñ

Firma Braun « Schmid Inhaber SOE vergleihe Vergleichstermin auf den 4. Februar | Schlußtermin auf den 19. Februar o E uta, bahn) teil E erhoht. E Barmen . 1880/4 Säße werden im gemeinsame 101,690G do. 1899, 1901 N'4

Wiesebach z zu Berlin, Koppenstraße 27, ist, nahden J ; j “t ; Vie neuen Sate rde , C V « L H So ô ¿ 3 T zor den Könlt igli n N ints- A RE

19140, Vormittags 411? Uhr, vor dem König- | Vormittags Ee, vor dem $ ¡lichen Amts uns N erfebcs zanzeiger (Ausgabe für den 101,60G do. 1907 unty. 18 N4 !

192, 25bzG do, 1909 Hos. 404

der. a dem Bergleihstermine vom 16. N i is 76, 82, 87, Î1, 96/34 82/00bzG D 1301 N

Ist A d b ved bend mt Hoy bid S K A e S

ad pu prt jens jed pern pered parat Þ

d ea S U * co

t L pen L“ATD

e

Don *

E 001-1 J

O

Q 8 Diet

brt pre pre jemand dert dere

Co C13 M bs C) Ln

mk jer duen pem

L

Bo I A - 1B B

T L

wer e

ay Ls n m mri, prol

b del Sauter : ç 2 , , »: N ä s : e E P E ichen Amtsge 1 Kattowitz, Zimmer Nr. 3, an- rihte hierselbst, Zimmer Nr. 2 S0 “tes R u 1909 angenommene Zwangsvergleich dur cedita. lichen i: mts gericht in Kattowiß, Zimmer Nr 3 an ge id e hierselt t, Zimmer Nr. l, bestimmt. abgedru > und auf Anfrage von den beteiligten do. do. 5 95 D Att n Beschluß vom 16 N vember 1909 bestätigt | raum! Der Vergleichsvorshlag ist auf der Ge- Schwetz, den 7. Januar 1910. Dienststellen mitgeteilt 1905 unk.15 De E E “(O0 h I tas ; : g E i SRENTER Et et G R R T oi o l E üen geteilt. j d ist itfgeböben worden Natigt | rihtéschreiberei des Konkursgerihts zur Einsicht der | Der Gerichts reiber des Königlichen Amtsgerichts. Breslau den 11 Fanuar 1910 ‘do. 1896, 1902 1904, 05/34 / L Hi DDE E ° N Beotei 2 en nte oT 7 1b. L E S S Ep : . Let J1Ue E urae t 5 Verlin, den 5. Januar 1910. 2 Maat erg rge nas 1010 Schwetz, Weichsel. [86741] Königliche Eisenbahndirektion, ner ‘FRI Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichis ; o Mnisgertbt. Konkursverfahren. namens der beteiligten Verwaltungen. 1907 uv. 15/4 | Berlin-Mitte. Abteilung 84. ] niSgeric Das ? Konkursverfahren über das Vermögen der Pubt- [87074 Oa 1908 2D 184 nog MGL Beschluf. [86788] | macherin Konstanzya Minikowski in Schwetz | “gz; S j t-A.'09 ukv.19/4 |1 Berlin. Konkursverfahren. [86767] i Z Q 26 Mit fofortiger Gültigkeit werden in de! v. . ; Das 1fursverfc iber das Vermögen des | wird nah erfolgter Abhc des ch L 18 Konkursverfahren über das Vermögen de i e er Abbaltung des Schluß S Uno t D be CGiaats: U Privatba hntierver

———— Famein .

101,70bz amm i. W. .

100,920B Hanau 1909 En 99,00G Hannover . . , 1895 34| 194,50bzG arburg a . E. . 1908 2 94 60G Parbu bera 1907

b

i fine 7 N

D V b +4 OO

“e

8 |—— Beliner 1904IL uts. 18/4 101,69G do. do. ufkvy.14/4 101,75B do. 1876, 78/31 101,90 B do. 1882/98/34 102,25G do. 1904 I'33 194,4 do. Hdlskamur. Obl.|3# .184,40bzG do. Synode 1899/4 fm ge do. 1908 unkv. 19/4 De do. 1899, 1904, 05/35 Bielef.98,00,F 02/034 102,00bzG Bin en a. Rh. 0 05T T1 34 193,06bzG Bo , « « 1902/34

S E E CI LELOE M Co E CICTEE I

ry E

dund pad purcd puncd D: & pt prt bunt Tj

O OD

Þ=

J e 4 J] J] ft