1910 / 16 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

? L ; D ebet. Gewinn- und Verlustkouto am 30. September1909. Kredit, Nenault Frères-Automobil Aktiengesell i Soll, Gewinun- : Die Herren Aktionäre werden hiermit zur ordent- | [89187] ermauia-Linoleum-Werke S T A era Aktiva. Bilanz pro 30. September gesel schaft, Bert _— m ewinn- und Verlustkonto per 30, September 1909. Haben. E S O E E E I I E

. : : x G lichen Generalversammlung, welhe Dienstag, Die Aktionâre der N Od : M F N E E E E S A | L M G vi E G T0 |A.-G in Bieti heim werden hiermit zur ordent > t f zus: ad vir Mar hade deu AOT I N R E O “K den An E A A0 aclaben, Len BUS e aut e ee An Handlung er enshliehli H Ne: 1AM He Seuttogewinn a N guventarien M 917 S M S Mi 3 An Ra: a O Sér Vorbraa A S Tagesorduung: ruar d. D Sh 26 eina c 8 R paraturen und Brennmaterialien .' 249 178 abgelaufenen We- h ib ienkapital 400 000|— Skontis Roi Ore, DHIEN, p. 1. 10. 08 10 822/30 Berichterstc ll\haftsorgane. Verwaltungsgebäude statutengemäß eingeladen. Die l ; äftsjahr . . . | 108693 Abschreibung 1991/41 7 92570} Reservenkonto 881/62 ‘tontis, Reisespesen, Ge- ; t, Y) Dee Bilan u GelSeena tend cingesGrieben | Arbeiter- und Feuerversiherung \9n 55 090 Q \ gadeneinrichtung G 143/85 | Gesehlicher Reservefonds 14 190/24 hälter, Steuern 215 076 R

Vorlc Bi d Beschlußfa ung hierüber. | Aktien, we he nicht auf Namen lau orlage der Bilanz und Beschlußf C General- | find, müssen bis spätestens den 29. Jauuar an Steuern etn benelnritun 6 143 85 ¿oue nch| Soleblier Rejerw ey ilier, Gt 150 E A

Der Ausweis zur Teilnahme an l d S ogen Qly-. Zinsenkonto h 24010 C Abschrei versammlung hat bis zum 11. Februar ü unserer Kasse hinterlegt werden, Un Les 4: u i : Werkstattinventar 987151 Kreditoren 87 759/33 | « Ablhreibungskonto : A bus Bäwenisden Disconto- & Wechsel- | trittskarten in Empfang zu nehmen. Gegenstand der f - Ire Gebitude Hamburg Abschreibung 279171 7 07980|| Gewinn- und Verlustkonto: Gruudltioronto t f Va e 2

a. D aid R D

i i S it: Vorlage der Bilanz und Ent- bun t Bank A. G. in Augsburg dur< Vorlage der Tagesorduung ist orlage er S clcliants a 2.995 24 e 279171 inn- und Bertusifo! 6 Main Bens i gegen erk aw A f 3 sowi 90/0 GebäudeBauyen „16 054,13 19 049/37 Abschreibung v 647/65 j M 2614,48 ampfanlagekonto ca. 10% . | 4118 T des Aufsichtsrats sowie Entlastung /o Gebä 66 20A Damp : y

Rer ichtörat s Es E M 10 9/6 Maschinenkonto 42 609 7d Generalwarenbestand 103 184/70 | Mein fonte C o E 2 380

Augsburg, 17. er derselben. 2 c La, Der Auffichtsrat d N den 17. Januar 1910. 15 9/9 Werkzeug- und Gerätekonto | 26 092/70 Abschreibung 26 425/50] 76 759/20 1908/09 . 93 279,70 Gasmotoranlagekonto 25% 150

: : ; Bietigheim, S BPaumwollweberel ZBöschlingsweiler. s estand. Der Auffichtsrat. 15 9/0 Inventarkonto 9 376 14 Merkstattmaterialbestand . 1078/07 Ütensilien-, Geräte- und Be- Der Vorfißende: Mar Schwar z- 9% °/o Gespanubaltungskonto L L 143145 Abschreibung 1 223/42 9 854/65 i triebseinrihtungskonto ca. [88866] Bilanzkonto am 30. September 1992. 100 0/0 Patentefonto 2 020/70 Konsignationawaren 6 562/65 Trans Gf L O 1108 R R R : l 996/54 Koniokorrenttonto: mlhtonslonko ca. s 0 L N «A 50 0lo Fabritfeue e itoren . | 194/90| 105 051 “Tito 205 618 57 Ba M o 2 000 9) stü : Zan j A eie ï An Grundstückskonto 131 000|— Bilanzkonto: antg __204 291/15] 409 909/72 Matrizenkonts «a, 26 0/0 10175456

59 271/40} 190271 " “Reingewinn 564 878/20 8 811/55 Modellekonto ca. 100 % . .} 287

Baugte | - \ außen 1146 727/61 114672761 \ ___1316/50 Motorbaukonto ca. 10% . .} 5077

Gebäudekonto: 4% 149 545,54 Is Patentkonto c L0G E 1-000

528 725137 528 725137

Ba E L E E 916/60 Vorstehendes Gewinn- und Verlustkonto U Maschi ei N

L an p ; ; ; n Büchern überein. Waggon- und Maschinenfabrik Soll. Gewinn- und Verlustkonto. P CDG E Ri ih

Zugang ——TRTETL mit den von mir geprüften Büche Aktien - Gesellschaft vorm. Busch. m Haben. Sens A 828 L Lägereinrihtungskonto

2 995,24 90| Hamburg, ¿1 Dezember 1909. 3 W. Busch. H. Gummi S —S Ta Bauten ; : . Busch. 9Y- : Inventarien 199 ; # 3 ca, 25 9/0 3 707| é 821 143,59 il R t, vereidigter Bücherrevisor. i e 991/41} Per Gewinnvortrag aus 1907/08 . 2 614/48 | _ M e MIORE. 153,14 ha Die M mant, vereiditter Dina genehmigte Dividende von 14 0/6 auf die Vorzugsaktien Laden N 2701 Ñ « Gewinn pro 1908/09. . . .} 12677105 f * Delkrederekonto : Rückstellung . 92 593/84 A 832 297,03 und 9 0/9 auf die Stammaktien für das Geschäftsjahr 1908/09 kann gegen Einlieferung des Dividenden Merkstatteinrihtung 647/65 « Reingewinn —| 117 995/04 Abgang 29 59060 | eins Nr. 13 mit (6 140 ,— pro Vorzugsaktie und 90,— pro Une 4e dem Etn Reservenkonto 11 500|— | M A8 O 786 652130 933 419 S. Bleichröder, Berlin W., und den Gesellschaftskafsen in Hamburg un augen in Empfanz Handlun gunkosten ; 85 33183 Chemuit, 10. Dezember 1909 90/ ; Í , | 2 werden. s "ou. C ¡ c , . s is Ss 22 0 2A L Die turnusgemäß aus dem Aufsichtörate 9e enen Herren Neander Müller-Berlin ud tik das De eT208100 M Geo E, Betten men walt, asserktraftton E : i -(ôt wurden wieder gewaHi.. L LIN Í ; L T. | w S L: Srtraabscreibung aus dem Fonds der a ___29 999 1 Direktor Harm Ua eevisos Durbe der Verihtlih verpflihtete Bücherrevisor Herr Emil Rougemont, Vortrag auf neue Re<nung 4 599/48 Vorstehende Vilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto habe S MaiLent eprüft, dieselben richti Straßenanlagekonto 337 68344 63 983 Hamburg, bestellt. 129 385 531 53 und in en T Ae mit den ordnungsgemäß geführten Mage Setten ( e Os Maschinenkonto 96 087/12 Hamburg, n 17. Januar 1910. Die erden voi 1 A. Kleinhempel, Bücherrevisor. E R r S —T33170/56 Baugten, N L : B ro Aktie bel D I Toft lbe Januar 1910 hat eine Dividende von 5% = 4 50,— vereideter kaufmännischer Sachverständiger und Bücherrevisor des Königl. Land- und Amtsgerichts i L | 7 076/29 Waggon- und Masthinenfabrik Aktien-Gesellschaft vorm. ust. ei Lei ber Dvesbitev Vauk in Breli E A Einlieferung der Dividendenscheine bei unserer Kasse sofort AUOAIEOE 0 = #4 70,— pro Aktie g Dividende ist en Dibiventenkchein Nr. 3 Abgang T6 09177 M. Bus. H. Gummi. Berlin, den 10. Januar 1910. hemnig, zar bei der Gesellschaftskasse und der Filiale der Allg. Deutschen Creditanstalt

109/06 Abschreibung 42 60913 Renault Freres Automobil Aktiengesellschaft. [88440] Der Auffichtsrat besteht aus folgenden Herren:

MWerkzeug- und Gerätekonto 160 20385 [88871] Freund, Vorstand. gel M Mit ano v, Gai, als Vorsitzender, 22 , Chemnitz,

E E S Gb ___22 021/35) : if i ien - llschaft zu Verli ita TS2 295 20 Allgemeine Fleischerzeitung Actien - Gesellschaft 3 S Aktiva. Bilanz per 30. September 1909. Passiva. Hofrat Dr. Carl Friederich, Dresden,

L S 909 mercae ; 8 273189 Aktiva. Bilanz per 30. September L . Nentier Adolf Krügelstein, Dresden. [88888] 4 A M N S Chemuiß, 15. Januar 1910. v E

T73 951 31 M # S k 4 dstüskonto: s y 96 092 701 147 858 H} h M S h M O i008 A Aktienkapitalkonto . | 1 100 000 „Prestowerke“ Actiengesellschaft.

E R C

137 549/74 137 549 74

—===> Verlagkonto E: 4 L ) 33 977137 Mobilienkonto 16 Is 63 Reservefonds 26 000 Abschreibung ca. 29% . - 1 800 Ano h 229 400 Geora Whitbeu N S

Inventarkonto | 61 tüßungsfonds . . 1000 L Zugang —— do. Bibliothek —TFe7605 Unter: Gebäudekonto: Reservefondskonto . 14 250 9 232|— : 167696| 15 092 67|| Diverse Kreditoren . - 17 53 Bestand per 1. 10. 08 Dividendenreserve- [88913] ——= 1009/6 Abschreibung . - « - E RLIEN Gewinn- und Verlustkonto: Zugang i 213 458 fondskonto . 22 000 Aktiva. Vilanz am 30. September 1909. Pasfiva 38 496/92 Kontokorrentkonto: | Vortrag 1907/08 Abschreibung ca. 29%. . 4 258 Dispositionsfonds- E MEE

5 768/48 Diverse Debitoren 101 162/31 M 2520,26 p lagekonto: konto 40 000 M

| | | ' Damyfanlagekonto: Delkrederekonto : Grundstü>k- und Gebäudekonto: Aktienkapitalkonto . . 2 160 000 | |

s 3519S 0/ Y ibun | ingewi c 33 8899

ihc aat E: 10 aus Es s 90 “R 3 9 051/72 Reingewinn 131 369,9 133 898 ane per 1. 10. 08 . 40 418 Rückstellung . . . 10 000| | Bestand am 30. September 1908 | 470 02: Kreditorenkonto 508 245 E E 7 178750 92 [1059| Abschreibung ca. 10 9/6 4118/17 Konto pro Diverse: Abschreibung 1 9/9 vom Brand- - Akzeptenkonto 254 052/30 283|— Diverse Vorauszahlungen (u. «. | Elektrisches Kraft- u Licht- a ag ibe, ees 2.6901 Mar Pola>-Abfindungskto. | 500 000|— TT 504/55 an das P 4 anlagekonto: La “c es 7186 Neuanschaffunge u 945 1| 482 Reservefondskont Se

L ee 9 87 weisungsgebühren Pro 6 : : Y ed orie n C 482 311 eservefondskonto . . .. | 6s/e hsreitang Quartal 2c.) 42 509/28 ae G L Be | Grundstü>fonto 11: A Tarn Brat Mebillalinto- t 00 s d Aw be R L B L 4143145) Gätbaben bei den Banken . . |__103 948/51] 238 568138 | Abrreib Gs Baeira U Bestand am 30. September 1908| 14611): konto 1 000|— Zugang L E 9/29] La erbestand, Verlag (Werke, Fach- t | rei ung Ca. lo « 1 Le 892 30 Neuerwerb 11 027 95 638 Gewinn- und Verlustkonto:

b 14 353/71 Gasmotoranlagekonto: fis | Grundstü>- und Gebäudekonto I} 52 843 dieies? s

E. 1143! üher 2c.) Rein- 1009/6 Abschreibun 495) @ E 2 138/68 Bestand per 1. 10. 08 . j : M 103 683,— dáseutekouto E | S E 1178 153/44 1178 15) Man 4A R gewinn 12 E LLETES “Bestand am 30 September 1908 | 536 391 Ser L I 0! aiaikalao an : : i ; runnenanlagekonto . . reibun 0/ 3 6: aae C R O24 Zugang G Debet. Gewinn- und Verlustkonto. Kredit Utensilien, "Geräte- u, Be- shreibung 10 °/o _———= S L. ; trt

1009/6 Abschreibung . i q ___2 020/70 T a 18 S L E u ut Neuanschaffungen 55 609/02] 538 361 Fabrikfeuerwehrkonto G6 S E14 In Generalbandlung8unfkostenkonto 378 416/58 Per Saldovortrag 1907/08 20 ; E / p Formenkonto: s An Gener E í | Zugang i iE 38 502 Bestand am 30. September 1908 | 101 124/17

i : A 34 ; / >rweisuna8gebü Eingängeauf vorjährige ; Zugang —— , Drudereikonto (inkl. Ueberwei]ung gebühren | 5 Abschreibung ca. 30/9 . 11 502 Abschreibung 25 °/6 25 281/19

F ir Beförderung der Zei- | geschriebene Forde- J reil und Frankatur sür g 3 530 666/92 rungen 9708 Transmissionskonto : |_22119

Unt «6 64 Tontonto: \Hreibung H | Inseraten- und Abonne- Bestand per 1. 10. 08 . 12 200 oR Ne L ; 2 296): Mobilienk io: Dubioss mentskonto: CEin-| Zugang 187/05) 12387 Nang ___ 4842/02] 124268 Kontokorrentkonto: Dubio| | 1 02608 ; Werkzeug- und Inventarkonto: | Ausstellungskonto | 1 Forderungen und Abschrei- H s SeE t A Abschreibung ca. 25 9/o , 3 087 Bestand am 30. September 1908 30 320/04 E E eliitenbonto | 6 662 ungen , 2284796) 24 5249 Verlagslonio . . “i Maschinenkonto : Abschreibung 50 9/6 15 160/46 ns i E | Reingewinn 4 131 369,56 E J Bestand per 1. 10. 08 . | 164 800 15 159 58 L Materialien inkl. Holzbestände in Hamburg und Bange = » + «} l Saldovortrag 1907/08 . .. 2520,29 133 889/80 | - Zugang 8 793 173 593 Neuanschaffungen 13 191/42 Ganz und halbfertige Waren in Hamburg und Bauten 571 032/19] 1 355 673/33 1 067 497183 10674 O ca. 12% 20 893 Pat duto lig Fektenkfonto: Kaution8papiere 8 230/— G ende des Auffichtsrats: ertzeugtonto : Wagenkonto : | A 4 100 000,— 40% D. R. - 99 900 108 130|— Dex E E R Z S A Bestand per 1. 10. 08 . 39 000 : estand am 30. September 1908 b Avalkautionskonto 126 031/50 Dur Beschluß der Generalversammlung vom 10. Æanuar 1910 it die Zahl der Aufg Zugang 4 020 43 020 Neuanschaffungen 5 976) Kassakonto : Bestand A L 6 452/12 mitglieder auf vier erböbt und Herr Bankier Friß Sponholz zu Charlottenburg als Mitglied de Abschreibung ca. 259% . 10 820 : O Kontokorrentkonto : Debitoren 765 997/18 H fichtsrats gewählt worden. : i: Matrizenkonto : _- Abschreibung 3 Bankguthaben : 404 941175] 1 170 938/93 Allgemeiue Fleischer-Zeitung Actien-Gesellschaft. Bestand per 1. 10. 08 . 32 500 Effektenkonto | | 4536 522/67 Der Vorstand. Zugang 17 726 50 226 Kassakonto Kredi E E E E M. Zuelz er. Abschreibung ca. 25% 12 626 Wechselkonto Aktienkapitalkonto : abei | 89203 Med ün 1. 10. 08 Ha etl, Materialien, halb- 2 334 000|— 89182 [89203] Sao ' fertige, fertige Waren fowie

Vorzugsaktien i ] E : | ¿

Stammaktien e ees 9 000—} 2 343 000/— | Bei der „sapungêgemäß vorgenommenen Aus- Norddeutsche Lagerhaus Aktiengesell A 4 287/90] 288 auswärtige Lager | | 10171176

ootbefentonio ——— 140580 | losung Were S Hut TSae ammen in Liqu. in Berlin Ota, 2 Betrtbiuerräl ¿oil [4 990.000/— j vom 2% D t L 22. ordentliche Generalversammluu Bestand La, 0 W400 S on, 665 120 02

j

Dbligationsanleihekonto | 9 500 ezogen worden :

tio E, 6/02 18 583 54 104 127 131 208 216 313 408 S di In Gemäßheit des 5 19 unse E N Zugang 6 677/95) 51077 3 806 778|12 | B E L da ber l a 75710: 7 598 574 625 652 664 753 829 ie ionäre unserer ast zu 4 ST n L 3 778/14 I R06 77a 1e Nebeiicsung ax au Es «0 400 —| 18875702 | 445 400 551 jos1 1052 1113 1121 1127 1144 | Donnerêtag, den 10. Fepri 1910, Abschreibung ca. 10% b 077) Debet. Gewinn- und Verlustkonto am 30. September 1909 As valkonto | 126 031/50 1163 1299 1335 1358 1369 1378. 11 Uhr, im fkleinen Sitzungssaale der 5 Patentkonto: | ddie aan D. September ? - ___ Kredit, 1e | 60 099/46 e Behrenstr. 38/39, stal? Bestand per 1. 10. 08 . U

S Den Inhabern dieser Teilshuldverschreibungen | Bank, Berlin, a \ indiat, | S2. ordentlichen Generalversamm! Zugang 1056/7 An Abschreibungen: . | Per Saldo 103 683

S

ontokorrentfonto: | | In y L 7 werden dieselben mit der Aufforderung gekündigt, ] | m 830 die Beträge à 103 %/ mit 1030, pro Tei durch ergebenst eingeladen. Abschreibung ca. 100% . 1 055 il auf Grundstü>k- u. Gebäudekonto 2 658 Warenkonto 1017 488/93

1910 ab Tagesorduung: W Wt onto: Can 11 866 Maschinenkonto 53 639 " Effektenertragskonto . . 73 884175

Dividendenkonto . | \<uldvershreibung vom 1. Oftober ichts Gewinn- und Verlustkonto: | 564 878/20 S Nücgabe der Teilshuldvershreibungen mit 1) Vorlegung des Gelc äftöberiGe aure Wewhselkonto: Bestand . . 38 694| Formenkonto 25 281 Reingewinn L | H Zinsscheinen erste Reihe Nr. 15 und folgende und pro 1909 und Erteilung der Gnu Kautionskonto 544 Werkzeug- und Inventarkonto 15 160

Zu verteilen : | dem Erneuerungsschein 2) Wahl zum Aufsichtsrat. - (Gel Effektenkonto: Bestand . . ( y Wagenkonto 3477 e an der S stan 10 499 Generalunkostenkonto 586 451

1m geseßlihen Reservefonds: 5% von. « ««.« #4 564 878,20 | ; 3kafsen in Berlin, Dresden iejenigen Aktionäre, wel der Debi ) abzüglih Saldovortrag von 1908. « < + «“ „__59 795,86 | | bei R Mean f fammlung teilnehmen wollen, haben, ihre “i Aue Mae 416 209 Zinsenkonto 58 2847: & 505 082,34 25 25417 | bei der Bauk für Brau-Jndustrie in Berlin Depotscheine der Reichsbank über (pr det Stadtlagereinrihtungskonto: Neparaturkonto 56 279789 „ofoulidhen Reservefonds: Extrazuweisung zur Auffüllung auf die ¿ | u. Dresden, __| der Statuten spätestens 3 Tage V5 rid Bestand per 1. 10. 08 . Gewinnsaldo 393 824 Tetihe Ge «e o oe 40/8 20 288 | bei der Bank für Handel und Industrie in ralversammlung den Tag BEEE el Zugang T0 DRSIGE una eines neu zu errihtenden außerordentlichen Reservefonds | Berlin, Frankfurt a. M., Hannover u- gerechnet also bis zum 4. &€ Abschreibung ca. 50 9/ | 1195 056 >nde auf 4 2 334 000 Vorzugsaktien 326 760 Straßburg i. E., Nachmittags 4 Uhr, j cin, 2 F O O O 800 Waltershausen, den 30. November 1909. de auf 4 9000 Stamraaktien é 810 | bei der Nationalbank für Deuts<lane [n Berta A 7 ra LpRes Bauk in Ber! E UE He Dan Mettengefelischast, ¿ige Gewinnbeteiligung des Vorstands sowi tifikationen i se Hardy & Co., G. m. b. D. straße 38/99, oder 3 i | : M. Polad. R. Lennarßg. E cilands sowre MrIUAE 43 965 45 bet den I S bei der Filiale der Dresdner Bax! Abschreibung ca. 25% . 11 000 Vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verlust- Borstehonde Bilanz und Gewinn- und Verlust- 18 349/16 bei dem Bankhause Gebr. Arnhold in Dresden pes Neubaukonto 79 70017 bere<nung haben wir namens des Aufsichtsrats re<hnung stimmen mit den ordnungsmäßig ge- 57 59 | abzuheben. zu hinterlegen. ; L Konto Pio Dilerfe: geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten führten Geschäftsbüchern der B. Pola> Aktien. 69 450 61 | Mit dem 1. Oktober 1910 hört die Verzinsung Geschäftsberiht und Bilanz liegen Zirl Vorausbezahlte Versiche- Büchern übereinstimmend gefunden. gesellshaft in Waltershausen überein. E Sal | | ver vorstehend zu diesem Termine gekündigten Teil- ab in unserem Geschäftslokal, Kt rungen 2c. i 18 456|— altershaufen, den 30. Noveinber 1909. Gotha, den 1. Dezember 1909. 564 878 20) ____—— | s{uldversreiburgin Su, Einsuht für die N Sanuar 1910 Babrifationskonto: Vollborn, Gold Gm t hom 15, Januar 1910 wurde die Dividende auf S 9s a 10967 ; / ; in, den 18. Janua E Bests r: l O \urde die Divi % = 4 536 522/67 Berlin, den 12. Januar 1910 er 3 Aktienge! Bestände lt. Aufnahme . __561 299/90 6 150,— pro Aktie festgeseßt. Der Coupon Nr. 2 “eral bei der Gefe Deriataie Ld

2 A L L Al i & è ias) : Norddeutsche Lagerhau L emiini

Vorstehende Bilanz stimmt mit den von mir ge- W u- und Maschineufabrik Deutsche Bierbrauerei t< gy oe L 1777 122/34 1777 122: hausen, und den bekannten Zahlstellen fofort zur Einlösung.

prúften Büchern überein. vg L: ° Alktien esellschaft Der Vorsitzende des Aufsicht? Chemnitz, 10. Dezember 1909. - Waltershausen, den 15. Januar 1910.

Hamburg, . ¿mber 190 Aftien - Gesellschaft vorm. Busch. gee! : Eugen Gutmank. y 0 e restowerke‘’ Actien-Gesellschaft B. Polack Aktiengesellschaft

Bautzen, ezember 109. W. Busch. H. Gummi. ; Der Vorstand. 5 n At Georg Günther. Oswald Seyfert s M N J F R vereidigter Bücherrevisor. Mathias. Brüne. Leshé. Vogel. E AT . Pola. R. Lennarg.

Emil Rouagemont,