1910 / 16 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zeitung Cigarren «& Cigaretten Spezialift. Berlin. Gesellschafter Alfred Kaß, Zeitungs- verleger, Mannheim. Walter Katz, Zeitungsverleger, Mannheim. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1910 begonnen.

Bei Nr. 4309: (Firma Gebr. Huth. Berlin.) Die Niederlassung ist jeßt in Dahlem.

Bei Nr. 15194: (Firma Heinrih Gehrke Berlin.) Jett offene Handelsgesellshaft. Die Gesellshaft hat am 9. Dezember 1909 begonnen. Der Apotheker Georg Pohl, Friedrichshagen, hat das Geschäft nebst Firma von dem früheren In- haber erworben. Demnächst ist der Kaufmann Karl Böhmer in das Geschäft als offener Gesellschafter eingetreten. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Ver- bindlichkeiten auf die Gesellschaft ist aus8geschlossen. Die Prokura des Karl Böhmer ist erloschen.

Bei Nr. 33 874: (Firma Deutsche Spezialitäten Ee Leopold Herzberg Berlin.) Dem Karl Spiegel in Wilmersdorf ist Prokura erteilt.

Bei Nr. 34 206: (Offene Handelsgesellschaft Hart- wig & C°_ Baugeschäft Rixdorf.) Die Gesell- chaft ist aufgelöst. Liquidatoren sind die Gesell- schafter Friedrich Hartwig und Karl Burda, Rirdorf.

Bei Nr. 34934: (Offene Handelsgesellschaft Concerthallen Süßmilch, Rosenthal & Co. Berlin.) Die Elfriede Lorenz, geb. Knobloch, ist aus der Gesellshaft ausgeschieden.

Gelöscht die Firmen:

Nr. 19958: H. Habert, Berlin.

Nr. 30241: Fauta & Kauffmaun Berlin.

Nr. 30 817: Erich Hamann Berlin.

Nr. 30 598: Karl Hal Engros - Niederlage photographischer Papiere der Act. Ges. L. Gevaert & Cie Berlin.

Verlin, den 14. Januar 1910.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90. Brake, Oldenb. [89019]

In das biesige Handelsregister Abt. A ift zu der unter Nr. 77 eingetragenen Firma D. Oltmaun, Brake, beute folgendes eingetragen worden :

„Dem Handlungsgebilfen Siegmund Tobias Tie- mann in Bremen ist Prokura erteilt.“ Brake, 1910, Januar 8. Großb. Amtsgericht. Abt. T1. Brandenburg, Havel. [89020]

Bekanntmachung.

In unser Handelsregister A unter Nr. 622 ist die Firma „Max Otto Schmidt Mehl Futtermittel und Getreide mit dem Siße in Brandenburg a. S. und als deren Inbaber der Kaufmann Mar Otto Schmidt bier eingetragen worden.

Braudenburg a. D., den 12. Januar 1910.

Königliches Amtsgericht.

Brandenburg, Havel. [ Bekanntmachung.

L unis T d olSv5ARt » T . ck J * »f In unser Handelsregister B if unter Nr. 24 bei

O

9021]

Conrad & Pat Aktiengesellschaft“, Branden- burg a. S., cingetragen worden: Die Gefamt- prokura des ns Eugen Kauffmann ift er- loschen. Gesamtprokura erteilt. Brandeuburg a. HÖ., den 13. Januar 1910. Königliches Amtsgericht.

Ta T m Mal

Burgdorf, Hann. Befauntmachung. [89025] |

In das biesige Handelsregister Abteilung B Nr. 2 ift beute zu der Firma „Portlaud-Cemenutfabrik |

Germania, Aktiengesellschaft“ in Lehrte folgendes |

PRARoOtr An L Lv

S, i“ L ER refeld. der Firma „Erxcelfior - Fahrrad - Werke Gebr. m

ee as Cte O c. nn Iobannes Hirsch bier ist

Crimmitschau.

Crefeld. i [89032]

Im hiesigen Handelsregister is zu der Firma Friedrich Salzer in Crefeld eingetragen, daß das Geschäft zur Fortseßung unter unveränderter Firma auf Kaufmann Albert Blumenfeld in Berlin über- gegangen ift.

Crefeld, den 4. Januar 1910.

Königliches Amtsgericht.

Crefeld. [89034] In das hiesige Handelsregister ist heute ein- etragen worden bei der offenen Handel8gesellshaft W. Crous jr. in Crefeld: : Dem Kaufmann Willi Wetlker ist Prokura erteilt. Crefeld, den 5. Januar 1910. Königliches Amtsgericht.

Crefeld. [89033] Im biesigen pee ist heute eingetragen die Firma Johann ath. Brafß mit Nieder- lafungsort Crefeld und als Inhaber derselben Kaufmann Iohann Mathias Braß in Crefeld. Crefeld, den 5. Januar 1910. Königliches Amtsgericht.

Crefeld. [89035]

In das biesige Handelsregister ist heute eingetragen worden bei der Firma Glas- Porzellan- und Steinguthandlung Johaun Gieren, Gesell- \chaft mit beschränkter Haftuag in Crefeld: Die Gesellschaft ist durch Beschluß der Versammlung der Gesellschafter vom 7. Januar 1910 aufgelöst. Die LUquidation erfolgt dur die Geschäftsführerin.

Crefeld, den 8. Januar 1910.

Königliches Amtsgericht.

Crefeld. [89037]

Im biesigen Handelsregister ist beute eingetragen bei der offenen Handel8gesellshaft Margarethe Wirtz-Weimer in Crefeld :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die bisherige Ge- sellschafterin Modistin Dorothea Verwayen in Crefeld ist alleinige Inhaberin der Firma. Die Prokura der Chefrau Otto Merten, Helene geborene Reiffert, in Crefeld ist erloschen.

Crefeld, den 8. Januar 1910.

Königliches Amtsgericht.

Crefeld. [89036]

Im hiesigen Handel8register ist heute eingetragen die Firma Wittfeld & Co. mit dem Sitze in Crefeld.

Persönlich haftende Gesellschafter sind:

1) Kaufmann Michael Wittfeld in Crefeld,

2) Kaufmann Albert Ackermann in Crefeld.

Offene Handelsgesellshaft. Die Gesellschaft hat am 1. März 1909 begonnen. Dem Kaufmann Ger- bard Wittfeld in Mörs-Hochstraß ist Prokura erteilt,

Crefeld, den 8. Januar 1910. Königliches Amtsgericht.

[89038]

Im biesigen Handelsregister ist beute die Firma „„Weinstube zur Traube Carl Schwacke““ mit Niederlassungs8ort Crefeld eingetragen. Inhaber ist MWeinwirt Carl Schwacke daselbst.

Crefeld, den 10. Januar 1910.

Königliches Amtsgericht.

[89039]

Auf Blatt 848 des Handelsregisters, die Firma Zeiner & Schumann in Crimmitschau betr., ift. beute eingetragen worden, daß die Theodor Gustav Mar Richter erteilte Prokura erloschen ist.

Crimmitschau, den 17. Januar 1910.

Die Gesellschafter Rittergutsbesißer Otto Robert Gadegast in Mannschaß bei Oschaß und Farmer Felix Hermann in Eberswalde überlassen der Gesell- schaft die ihnen gehörige Farm Nomtsas nebst der Farm Neuras in Deutsh-Südwestafrika mit allem toten und lebenden Inventar und Zubehör nebst allen Aktiven und Passiven zum Gesamtpreise von

303 500 Æ#. Hiervon sind an die Herren Otto Gadegast und Felir Hermann je 145 000 zu ver- güten und außerdem hat die Gesellshaft eine an die Distriftskasse Maltahöhe noch zu zahlende Nest- kaufs{uld von 13 500 4 zu übernehmen. Der auf Herrn Otto Gadegast hiernach entfallende Anteil von 145 000 soll voll auf seine Stammeinlage angerechnet werden. Auf den auf Herrn Felix Hermann entfallenden Anteil# von 145 000 #4 ge- währt die Gesfellshaft eine Vergütung von 55 000 in bar, während der Restbetrag von 90 000 Æ auf die in gleiher Höhe lautende Stammeinlage des Herrn Felix Hermann angerechnet wird.

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger.

Dresden, den 15. Januar 1910.

Königliches Amtsgericht. Abteilung I[T1.

Duisburg-Ruhrort. [89044] In das biesige Handelsregister ist bei der Firma Gebr. AEA in Duis8burg-Meiderich eingetragen :

Kaufmann Dietrich Rühl ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Die Witwe Dietcih Rühl, Margarete

geb. S, M G EeniA ist als persönlich baftende esellshafterin in die Gesellschaft einge- treten. Dem Kaufmann Wilhelm Nühl und Fräulein Helene Nühl, beide in Duisburg-Meiderich, ist Pro- fura erteilt. i Duisburg-Ruhrort, den 8. Januar 1910. Königliches Amtsgericht.

Eckernförde. [89045] Im Handelsregister A Nr. 1 ist die Firma

Heinr. Wilh. Clausen, Eckernförde, gelöscht. Eckernförde, den 14. Januar 1910. Königliches Amtsgericht. 2.

Elberfeld. [88134] In das Handelsregister ist eingetragen worden : in Abteilung A: zu Nr. 2081 M. Blo, Elberfeld —: Die Firma ist erloschen. unter Nr. 2395 die Firma Carl Stuhl, Elber- feld, und als deren Inhaber der Agent Carl Stubl

daselbft. in Abteilung B:

zu Nr. 46 Baugewerken-Ziegelei Elber- feld Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Elberfeld —: Die Vertretungsbefugnis des Ge- \häftsführers Peter Wilhelm Schulte, Bauunter- nehmer bier, ist beendet. Der Rentner Clemens Schulte bier ist zum Geschäftsführer bestellt.

Elberfeld, den 12. Januar 1910.

Elberfeld. [89046] Im Handelsregister Abt. A ist unter Nr. 2396 die irma Guftav Wülfing, Elberfeld, und als deren

Inhaber der Kaufmann Gustav Wülfing daselbst

eingetragen.

Elberfeld, den 13. Januar 1910. Kgl. Amtsgericht. 13.

Elberfeld. j i [89047] In das Handelsregister Abt. A ist eingetragen

worden: _ zu Nr. 576 Peter Müller, Vohwinkel:

Essen, Ruhr.

“bte zu

getragen: Der Kaufmann Kar ist in das Geschäft als persönlih E Gesell. schafter eingetreten.

dem 1. Januar 1910. Die Prokura des Kar belm ift erloschen.

‘Flensbua rg.

Unter Nr. 1494: Die Firma Richard Bohle

«& Co. in Essen und als deren Inhaber die Kauf. leute Richard Bohle zu Essen und Wilhelm Mühl. hause zu Frillendorf. Offene Handelsgesellschaft seit dem 1. Januar 1910.

Essen, Ruhr.

Bekanntmachung. [89055]

In das Handelsregister des Königlichen Amts. geri ts zu Essen ist zu Nr. 94, betr. die Firm . Selle Efsen, am 8. Januar 1910 eingetragen:

Der Baugewerksmeister Theodor Martin jun., Esen, ist in das Geschäft als persönli haftender Gesell. schafter eingetreten. dem 1. Januar 1910. Die Martin jr. ist erloschen.

Essen, Ruhr.

Offene Handelsgesellschaft sei Ñ E b leit

rokura des eodor

Bekanutma

ung. [89054] In das Handelsregister des

öniglihen Amts.

gerichts zu Essen ist am 8. Januar 1910 eingetragen unter Nr. 1496 die Firma Josef Klein Leder-' waren, Effen, und als deren

mann Iosef Klein, Ellen: unter Nr. 1493 die Firma Hugo Hünnebeck, A

haber der Kaufmann Hugo Hünnebeck zu Altenessen; unter Nr. 1497 die Firma Johann Strauscheid,

R 0

Johann Strauscheid zu Essen.

nhaber der Kauf-

ltenefsen, und als deren In

und als deren Inhaber der Kaufmann

Oa En, [89053] Handelsregister des Königlichen Amts: fen ist am 8. Januar 1910 zu Nr. 8, etr. die Firma Gebr. O Esffseu, ein-

Wilhelm zu Efsen

In das

Offene Hande elemvast seit

Wil.

Fiddichow. [89057]

In unser Handelsregister A ist bei der unter Nr. 19

verzeichneten Firma F. Dehn, offene Handelsgesell- chaft zu Fiddichow, Inhaber Wilhelm Dehn und Friß, Dehn, heute folgendes eingetragen :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge-

sfellshafter Wilbelm Dehn ist alleiniger Inhaber der

Firma. S Sodann ist eingetragen: Der Rohrgewebefabri fant Paul Dehn ist in das Geschäft als persönli

haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft

hat am 1. Januar 1910 begonnen. Fiddichow, den 4. Ianuar 1910. Königliches Amtsgericht.

(89058) Eintragung in das Handelsregister vom 14. Ig- nuar 1910 bei der Firma L. Duus in Flensburg: Die Firma ist auf die Witwe des bisherigen În- habers, Maria Magdalena geb. Thiesen, in Flensburg übergegangen. Flensburg. Königliches Amtsgericht. Frankenberg, Sachsen. [89059] Auf dem biesigen Handelsregisterblatt 445 ift beute die Firma Hermaun Fischer in Asnrenbers und als deren Inhaberin Frau Marie Auguste verw. Fischer, geb. Thiele, daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig : Zigarrenfabrikation. Frankenberg, am 15. Januar 1910. Königl. Sächs. Amtsgericht.

Frankfurt, Oder. [89060] In unser Handelsregister Abteilung A ist bei Nr. 645 eingetragen : Die offene Handelsgesellshaft in Firma Voigt u. Co. in Frankfurt a. O. ist durch Vereinbaren der Gesellshafter Dachdecker Karl Wegener und ver-

weiterführt. Die demselben erteilte Prokura e durch erloshen. 2) Ferdinand Neuustiel, Gießen: Dem Kaufmann Fri Adolf Nennstiel in Gießen ist Prokura erteilt. 3) Gießener Stempel- 1d Farbeufabrik Kreuter & Walther in Gießen: Der bisherige Gesellschafter Walther ist 1s der Gesellschaft ausgeschieden und diese hierdurch t: Das Geschäft wird unter Aenderung der

Y t,

aufgelöst „Gießener Stempel- und Farben- fter

A Lina geb. Klaus, ist

Prokura erteilt.

Gjeiwits, [89068]

Firma L ose 44 , ph Kreuter“’ von dem seitherigen jabrit I oseph Kreuter weitergeführt. Der Josep Kreuter Ehefrau, en, den 12. Januar 1910. Gief Großherzoglihes Amtsgericht. Im Handelsregister B ist bei Nr. 10 Ober-

shlefishe Eisenindustrie, Aktiengesellschaft für

und Hüttenbetrieb eingetragen

Bergbau-

vorden: \ Seit der Sans vom 4. Januar 1907 in e

Spalte b ist jeder der bereits vor dieser Eintragung bestellten Fru Max Bethke, Oscar Frank, Fri Theubert und Hugo Seddig E auch in Gemein haft mit einem stellvertretenden BVorstands- mitglied die Gesellschaft zu vertreten und die Firma der Gesellschaft zu zeichnen.

Amtsgericht Gleiwitz, den 10. Januar 1910.

Gnoien. , i i [88624]

In das Handelsregister ist zur Firma Molkerei Guoien, G. m. b. H. die am 23. November 1909 von der S beshlossene Erhöhung des Stammkapitals von 22400 auf 23 600 4 ein- getragen worden.

Guoien, den 15. Januar 1910.

Großh. Medckl. Schwerinshes Amtsgericht.

6raudenz. : i [89069] Im hiesigen Handelsregister Abteilung A. ist heute hei der Firma Oswald Früugel zu Graudenz die Prokura des Fräuleins Rosa Früngel zu Graudenz eingetragen. raudenz, den 13. Januar 1910.

Königliches Amtsgericht.

Graudenz. i PoA Im hiesigen Handelsregister Abteilung A ist heute die Firma Gustav Ney zu Lessen und als deren Juhaber der Hotelpähter Gustav Ney zu Lessen ein- etragen. “Graudenz, den 13. Januar 1910. Königliches Amtsgericht.

Greifenberg, Pomm. [89071] Sa,

Bei der im Handelsregister Abteilung A unter Nr. 26 verzeichneten Firma „Ernst Matthias in Greifenberg i/Poin.““ ist heute als Inhaber der Kaufmann Kurt Matthias in Greifenberg i. Pomm. eingetragen.

ie diesem am 59. 1908 erteilte Prokura i} erloschen.

P fenbera i. Pomm., den 8. Januar 1910.

öoniglihes Amtsgericht.

Grimmen. Befauntmachung. [89072]

In unser Handelsregister ist heute bei der in Ab- teilung B unter Nr. 2 eingetragenen, zu Tribsees domizilierten Gesellschaft in Firma: „Molkerei Tribsees, Gesellschast mit beschränkter Haf- tung“ vermerkt worden, daß auf Grund des Be- hlufses der Generalversammlung vom 25. Sep- tember 1909 unter Abänderung des § 2 des Gesell-

September

} haftêvertrages das Stammkapital um 1000 4, also

Fernaudo Hackradt & Co.

Mirow æ«& Fischer. Deutsches Kohlen Depot, Gesellschaft mit be-

tung. Durh Gesellschafterbeschluß vom 1. De- zember 1909 ist die Gesellschaft T Liquidator ist der bisherige Geschäftsführer Carl Bär in Vot S

. A r. 2086 die Firma: Friedrih Schön- brodt Nachf., Bau- und Möbel-Tischlerei Juh. Paul Bär mit dem Sitz in Halle a. S. und als deren Inhaber der Techniker Paul Bär in Halle a. S.

Halle a. S., den 11. Januar 1910. Königliches Amtsgericht. Abt. 19.

Hamburg. [88634] Eintragungen in das Handelseegister. 1910. Januar 13. Mertens «& Genurih. Gesellschafter: Adolf M Wilhelm Mertens und Friedri Albert enrih, Schiffseigner, zu Havelberg. Die offene Handelsgesellschaft hat am 1. Januar 1910 begonnen.

Rodrigo de Castro. Prokura ist

Heinrich ¿Johann Martin Bödeer. . W. Olsen & Co. Aus dieser Kommandit: gesellschaft ist der Kommanditist ausgeschieden; gleichzeitig ist Reinhard Peter Ohl, Kaufen zu Hamburg, als Gesellschafter eingetreten ; die Gesell- schaft wird als cifene Pandelsge]ellsaft fortgeseßt. i fes Prokura des W. H. C. Marquardt ist er- oschen.

Wendt «& Bobzien. Diese ofene Handelsgesell- schaft ist aufgelöst worden; das Geschäft ist von dem bisherigen Gesellschafter J. Jacobsohn mit S ibn Ma E worden und wird von ihm unter unveränderter Firma fortgesetzt.

Carl Edler: Heinrich Johannes Dee Lts Ca Sarkander, Stauer, zu Hamburg, ist als Gesell- schafter in diese offene Handelsgesellshaft ein-

F. Huhn & Sohn. P

F+ Huhn « Sohn. Prokura ist erteilt an Wil- helm Gustav Fernand Brunfaut.

Johannes Mertens. Julius Friedri Christian Martens, Kaufmann, zu Hamburg, ist als Gesell- schafter eingetreten; die offene Handelsgesellschaft hat am 1. Januar 1910 begonnen.

Johaunes Schuback «& Söhne. Der Gesell- schafter W. Amsinck senr. ist am 8. April 1909 durch Tod aus dieser offenen Handelsgesellschaft gden die Gesfellshaft wird von den ver- bleibenden Gesellschaftern fortgesetzt.

E M OUGS, Prokura ist erteilt an Johannes

ugo Prien.

Ernst Sprengel. Inhaber: Ernst Hermann Gustav Sprengel, Kaufmann, zu Hamburg.

Hinrich Diercks. Das Geschäft ist von Albert Otto Henri Grünhage, Kaufmann, zu Hamburg, übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Die im Geschäftsbetriebe begründeten Verbind- lihkeiten und Forderungen find niht übernommen

worden. Prokura ist erteilt an Fernando Haradt. Die Prokura des J. C. F. Ottens ist erloschen.

erteilt an

F. O. Klingström zu Lübeck mit Zweignieder-

lassung zu Hamburg. Johann Gottfried Oskar Warncke, Kaufmann, zu Lübeck, ist als Gesfell- schafter eingetreten; die offene Handelsgesellschaft hat am 1. Januar 1910 begonnen.

Die Prokura des J. G. O. Warncke ist erloschen. Diese Firma ist erloschen.

schränkter Haftung. Die Gesamtprokura des J. F. L. Larsen ist durch Tod erloschen.

schaft erfolgen im Deutsche im E aen

M. Siegelberg & Sohn. Ber Siegelberg und Ludwik Siegelberg, Kaufleute und Fabrikanten, zu Hamburg.

HWöchst, Main. Eo aus dem Handelsregister. In unser Hande

Firma Carl Becker in Frankfurt am Main mit

O hung

des Negisters

Die öffentlichen Aintmoiingen der Gesell- 1 eichsanzeiger und

amdurgischen Correspondenten.

Die neuen Aktien werden zum Nennwerte aus-

gegeben. Zenutral-Bank, Aktiengesellschaft.

In der Generalversammlung der Aktionäre vom

29. Dezember 1909 ift io) en worden:

1) das Grundkapital der Gesellschaft unter Auf- ebung des Beschlusses der Generalversamm- ung vom 28. März 1908 zum Zwecke der Vor- nahme von Abschreibungen und Rückstellungen um M 375 000,— von M 1 500 000,— auf M 1 125 000,— in ‘der Weise herabzusetzen, daß je vier zu duei Aktien zusammengelegt

D Orundinnltat B

„„LBrundkapital um den etrag von M 375 000,— dur Ausgabe von 37 neuen Aktien auf den Inhaber zum Nennbetrage von je M 1000,— zu erböben. Januar 14. Gesellschafter: Moschek

Die offene Handelsgesellshaft hat am 1. Januar

N annen. i Frnst Frohn & Co. Diese ofene Handelsgesell- haft is aufgelöst worden; das Geschäft ist von

dem bisherigen Gesellschafter K. K. C. Greve mit Aktiven und Passiven übernommen worden und S ieut von ihm unter unveränderter Firma fort- gesetzt.

A if eta n eladriE ansa.

rokura ist erteilt an Ernst Emil Wilbelm

JIlsedor Grupe.

Gustav Schmidt & Co. Das Geschäft ist von Bernhard David, Kaufmann, zu Hamburg, über- nommen worden und wird von ihm unter unver- änderter Firma fortgeseßt.

Carl T. W. Dahlström jr. erteilte Prokura ist erloschen. A. H. Langnese Wve & Co. ist erteilt an Dr. Hans Heinrih Christoph Bud, Dr. Friedrih Carl Bender und Friedrich Hans Timm; je zwei von ihnen sind gemeinschaftlich

zeihnungsberechtigt.

Allgemeine Mobilien-Niederlage einigten Tischler-Amtsmeister.

Willers. Diese Firma ist erloschen.

Die an P. N. W. Dahlström

Gesamtprokura

der ver-

Das Vorstandsmitglied F. F. Suhr ist dur

Tod aus seiner Stellung ausgeschieden. Vereinsbank in Hamburg.

Das Vorstandsmitglied W. J. H. Muus ist

dur Tod aus feiner Stellung ausgeschieden.

Rudolf Lass. Das Geschäft ist von Johann Mar Hans Schröder, Kaufmann, zu Hamburg, über- nommen worden und wird von ihm unter unver- änderter Firma Lab A

Die im Geschäftsbetriebe begründeten Verbind-

lichkeiten und Forderungen sind nicht übernommen worden.

Norddeutsche Werke naturgemäßer Nahrungs- mittel Robert A. C. Wichmann. Nobert Carl Johann August Wichmann, Kauf- mann, zu Hamburg.

Inhaber :

Amtsgericht Hamburg. Abteilung für das Handelsregister.

[89081] sregister Abteilung A ist bei der

in Höchst am Main (Nr. 4 eute folgendes eingetragen worden:

Konitz, vermerkt worden, daß auf Grund der Generalversammlung vom 28. Oktober 1909 unter Abänderung des § 4 des Statuts das Grundkapital um 4500000 M, also von 18000000 auf 22 500 000 Æ, erhöht ist. Die neuen Aktien find zum Betrage von 1000 # ausgegeben worden. Konitz, den 7. Januar 1910. Königliches Amtsgericht. Konitz, Westpr. [89089] In unser Handelsregister ist am 7. Januar 1910 unter Nr. 289 die Firma Paul Butzke in Koui und als deren Inhaber der Bene ds Pau Butke ebenda eingetragen worden. Königliches Amtsgericht Konitz, Westpr. Kottbus. Bekanntmachung. [89090] In unser Handelsregister A ist unter Nr. 691 die Firma Bernhard H. Menzel mit dem Nieder- As Kottbus und als ihr Inhaber der Tuch- fabrikant Bernhard Hugo Menzel iu Kottbus ein- getragen. Die unter Nr. 301 eingetragene Firma Carl Pichon ift gelö\{t worden. Kottbus, den 14. Januar 1910. Königliches Amtsgericht. Lauenstein, Sachsen. {89091] Auf dem die Firma Lauensteiner Holzftoff- fabrik, Gustav Günther, betreffenden Blatt 100 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß Emma Therese verw. Günther, geb. Eichhoru, als Inhaberin durch Tod ausgeschieden ist, und daß Inhaber der Firma jetzt sind: a. der Ingenieur Hans Felix Walther Günther, b. Liddy Helene Günther, beide in Lauenstein, c. der Architekt Johann Georg Günther in Pölig, in ungeteilter Erbengemeinschaft. Lauenstein (Sa.), den 14, Januar 1910. Königliches Amtsgericht.

Lippstadt. Bekanntmachung. [89092] _ In unser Handelsregister A Nr. 202 ist beute die Firma Maximiliau Jesse, Lippstadt und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Marimilian Iesse in Uppstadt eingetragen worden. Lippstadt, den 10. Januar 1910. Königliches Amtsgericht. Lippstadt. Bekanntmachung. [89094] In unser Handelsregister B Nr. 11 ist beute bei der Firma Bergisch Märkische Bank Aktien- gesellschaft Elberfeld mit Zweigniederlassung in

Lippstadt unter der Firma Bergisch Märkische

Vank, Depofsitenkafse Lippstadt, folgendes ein- getragen worden : Der Bankdirektor Arthur Schuchart is aus dem Vorstand ausgeschieden. Lippstadt, den 12. Januar 1910. Königliches Amtsgericht.

Lippstadt. Befanntmachung. [89093] In unser Handelsregister A Nr. 179 ift beute bei der Firma Rosalie Straufs, Lippstadt, eingetragen worden, daß die Firma erloschen ist. Lippstadt, den 12. Januar 1910. Königliches Amtsgericht.

Mannheim. Sandel8register. [88666]

Zum Handelsregister B Band 11 O.-Z. 6 Firma ¿-Pfälzische Bank“ in Mannheim als Zweig- niederlassung mit dem Hauptsize in Ludwigshafen a. Rh. wurde heute eingetragen :

Heinrih Gräter in Ludwigshafen a. Rb. und Frit Sonneberg in Frankfurt a. M. sind aus dem Vor stand ausgeschieden.

Mannheim, 7. Januar 1910.

fer Königliches Amtsgericht. J - = 1 : Ae ri | ebelidte Dachdeckermeister Ida Voiat, geb. Graf i Durch ri L Ea dpa E du dad Dem Kaufmann Otto Müllex in Vohwinkel ist | eheliche Vachdelermelster Fda Botgt, ged. Graf, E 4 Deutsche Kaffee - Imvort Compagnie „1049 j 1 h

1909 ift Delitzseh. [89040] | Prokura erteilt. vom 20. Dezember 1909 aufgelöst. Die Prokura deé O M L worden ist. bart mit Leschräufter Liitittge E Der Kaufmann Carl Beer in Frankfurt am Main Großh. Amtsgericht. 1.

mitgliedes i-} In unser Handelsregister A Nr. 119 ift bei der zu Nr. 2069 August Aatz, Elberfeld : | Mar Voigt ebenso die Firma ist erloschen. rimmen, den 20. Dezember 1909. Die Liquidation ist beendigt und die Fi , | ist aus der Firma ausgeschieden; jeßiger Inhaber ist i Handelsregist 38667

E E S N, : l O ée : ter _ : O Q Königliches Amtsgericht. L p eendtgt und die ¿Firma er- | G, @ A 40 U e) As M, | Mannheim. Sandel8register. [88667]

Hermann | Firma G. F. Wittig in Delitßsh eingetragen | Die Firma ist erloschen. Frankfurt a. O., 9. Januar 1910. : g loschen der Kaufmann Peter Kreis in Franksurt am Main. | Zum Handelsregister A_ wurde beute ‘ingetragen

d BECEs Gri is e c gu taT orto CREZTE p, D E S Z C ôntal. ; x Z F H L Hi ; N / C M4 M S1 g A | ) e eingetragen:

gewählt. A | worden: Der bisherige Gesellshafter Kaufmann | Elberfeld, den 14. Januar 1910. Königl. Amtsgericht Grossenhain. _ [89073] | Einkaufs-Verband „Norden“ Gesellschaft mit | Höchst am Main, den 14. Januar 1910. ]) Band V O.-Z. 190, Firma „Gebr. Schwaben Burgdorf, den 12. Januar 1910. | Arthur Wittig ist alleiniger Inbaber der Firma. Kgl. Amtsgericht. (8. Geestemünde. Befanntmachung. [89062] „Auf Blatt 444 des Handelsregisters (Firma beschränkter Haftung. : Königl. Amtsgericht. Abt. 6. land‘’, Mannheim: Ernst Euler, Schöneberg bei

Königliches Amtsgericht. 1. Die Gesellschaft ist aufgelöst. ; Elsfleth. E [89048] In das hiesige Handelsregister A Nr. 381 is aer Starke in Großenhain) ist heute eingetragen Durch Beschluß der Gesellschafter vom 27. Ok- | Möchst, Main. (89080] | Berlin, ist als Einzelprokurist bestellt. i

Cöthen, Anhalt. 89028] | Peliti, Ks Le M T In das hiesige Handelsregister Abt. A ist unter | beute die Firma Hermann Lindemaun jun. mi: M Se; Der Seifensiedermeister Ernst Oskar | tober 1909 ist das Stammkapital der Gesellschaft | Veröffentlichung aus dem Handelsregister. | 2) Baud V1 O.-Z. 1, Firma „Emil Weis“,

Unter Nr. 357 Abt. A des Handelsregisters ist bei Königliches Amtsgericht. Nr. 22 zur Firma J. D. Borgstede in Elsfleth ein- | dem Sive in Beverstedt und als deren Inbaber Star e in Großenhain ist ausgeschieden. Der Kauf- um M 7000,— auf A 85 000,— erhöht und der | In unser Handelsregister Abteilung A ist bei der | Mannheim: Nudolf Weis, Mannheim, ist als

der offenen Handelsgesellschaft in Firma „Gebr. | Dessau. [89041] | getragen: der Viehbändler Hermann Lindemann jun. in Bever a v Paul Otto Leo Werner in Großenhain ift S 5 des Gesellschaftsvertrages entsprehend geändert Firma Carl Becker in Fraukfurt am Main, | Prokurist bestellt.

Friedmann & Nußbaum“ in Cöthen eingetragen | Bei der offenen Handelsgesellshaft „Spar- | Dem Kaufmann Wilbelm Oetken in Elsfleth ist | stedt eingetragen. Geschäftszweig : Handel mit Viek. M E ial. 9 a ; orden. N mit Zweigniederlassung in Höchst am Main (Nr. 4 | 3) Band V1 O.-Z. 37: Firma „Jakob Klopfer“ (

worden : verein“ in Deffásau Nr. 99 des biesigen Handels- | Prokura erteilt. Geestemünde, den 7. Januar 1910. Königl. Amtsgericht Großenhain, Rienusch & Held. Die Vermögenseinlage des Kom- | des Registers), heute folgendes cingetragen worden: | in Mannheim: Mit Wirkung vom 31. Dezember Der Kaufmann Sally Bacharach Do registers Abteilung 4 ist heute eingetragen Elsfleth, den 8. Januar 1910. Königliches Amtsgericht. V1. am 14. Januar 1910. manditisten ist herabgeseßt worden. Die Prokura des Kaufmanns Peter Kreis ist er- | 1909 ist Friedrih Klopfer aus der Gesellschaft aus i

ift als persönli baftender Gesellshaster auêge Der Avotbeker Ferdinand Lange in Dessau Großberzoglih Oldenburgisches Amtsgericht. Gehren. Thür. Bekanntmachun (8906 Gummersbach. [89074] F. W. Heinrih Möller, Gesellschaft mit be- | loschen. getreten und Alfred Klopfer als persönlich haftender h Cöthen, 13. Januar 1910 persönlib baftender Gesellshafter in di 5 t : s E Ra - edi Sager Die im Handelsregister A 78 ei » ; schränkter Haftung. Höchst am Main, den 14. Januar 1910. Gesellschafter in die Gesellschaft eingetreten. Y

e 10. DAILAGI 101 Í 1 Lo p ct Del, IM T T T aier H Uit s In das Handelsreaister Abt. A ut unter Hr. 159 m D an el regis er A C eingetragene Firma a SUI c L! , ° gs L \ y R, - ac 0 L És j verz00l. Ami8geriht 3 Gesellschaft einaectreten Elsterwerda. [89049] R A | ; ; e y Karl Kind in Ründeroth und d k des In der Versammlung der Gesfellshafter vom Königl. Amtsgericht. Abt. 6. 4) Band VI D.-Z. 59: Firma „Gebrüder f

E Verzogl. Amtsgericht. E t. B S Par In unser Handelsregister Abt. A ist beute unter | M 15. Januar 1910 bei der Firma Heinze & | Karl Kind jun. in Bielstein (Rbld N A E 8. Januar 1910 is die Aenderung des Gesell- E ‘¿ggeo1 | Nilson““, Ladenburg : Die Gesellschaft ist mit /

Cöthen, Anhalt. 39027] s R C Q e Nr. 109 die Firma: Louis Zi , | Eberhardt in Willmersdorf eingetragen worden im. d.) ind erloschen. \chaftsvertrages beschlossen ih bestimmt Jena. E 4 . [89082] | irk N Cx 1010 Antarár C a k A O E E Ce eon O don P CTION. chANnDAait. Amtsgericht. E F DIE T A TOouiS è i Steel d wen daß der Holzbildbauer Berthold Eberhardt in Gummersbach, den 11: Januar 1910. f d ges | ol] ut U. a. eimm Auf Nr 349 unseres Handelsregisters Abt. A Ut T IT ung f Pa L. anuar 191€ aufgelöst und das L

E E E E E P _ L Drogerie, mit dem Sitze tin Elster t-| ns Ae He " Qu 5M g ; ; worden : U T 2d Z S t E S Geshà it Aktive d Passive d samt der f irma „Ernst Naumann“ in Cöthen Diepholz. [8004 P nbabe Pr fle werda ein-] Millmersdorf am 1. Januar 1910 aus der Gesel Königliches Amtsgericht. Die Fi der Gesellshaft lautet Maschi bei der offenen Handelsgesellshaft Dornburg- | S, hâst ne Ren A Eaven Uno ¡ame der P 5 r Dor e. Dag bieñta 5 ole ister +1 r 4 Nr 37 getragen Ee ZNHAaDET ijt der Vrog1st chPUIS schaft ausgeschieden und die Firma in Edwin Halle Saale E P E [890 6] « M4 Pad fab a Gef llschaf O Steudnitzer Portlandzement- und Kalkwerke è irna auf ( dUArd tiljon, Schubfabrikant in Laden Ñ eT ¿ in das Dienge YandelisSregiiter Abtetlung A Vir. 3 immermann hie ( 9 r „H 3907 i ë ö G - 8 intaer C r DRornso p S j ¡en - 7 / e enge L ( Lung | | Zimmermann hier. : L A L En e O » Sa 15907 otorenfabri ese aft mit Ci A : : y ; burg, als alleiniger Inhaber übergegangen, der es

nbaber ter Firma ift jest der Faufmann Ernft | ist bei der Firma Eduard Leede in Barustorf Elft 9 Œœ C Heiuze in Willmersdorf““ geändert ist. Alleinige: In das Handelsregister Ab / E ; e Ollendorff & Levin, Steudnitz, heute eingetragen: C On E E L Ingen,

d na L uin enst | it bei der Firm L iT ‘lsterwerda, den 12. Januar 1910. P d , Dll -ck J l fti M andelsregister Abt. A Nr. 1082 ist bei ränkter Haftung. ; P b ’- O nter der Firma Gebrüder Nilson weiterführt.

Naumann jun. in Cötben. j beute folgendes eingetragen worden: i Königliches Amtsgericht. Inhaber dieser Firma is der Holzspielwarenfabrifan! der Firma Frit Rose in Halle a. S. L N is Unternebchärs ist Kauf und Ver- | Die dem Direktor Otto Carl Hermann Heuer in | Wilhelm Nilfon, S R ist als

Cöthen, Januar 19 J __ Dem Kaufmann Georg Wilbelm in Barnstorf ist E R Edwin Heinze, welcher seiner Chefrau Milda Heinjt worden: Dem Kurt Fischer in Halle a. S. ist Pro- fauf von Waren aller Art, insbesondere die Fabri- Steudniß erteilte Prokura ist erloshen und dem Prokurist bestellt. E S Her 4 richt. 3 Profura va A E E | Frfsurt. : 2 - [89050] geb. Kemter, Prokura erteilt bat. O kura erteilt. fation und der Verkauf von Maschinen und Mo- Fabrikdirektor Georg Minkler in Steudnig Einzel- | * 5) Band VII O.-Z. 12: Firma „L. Weil æ&

v S [89026] Diepholz, den 15. Januar 1910. | In unser Handelsregister A is heute unter | Vie neue Firma, ijt unter Nr. 184 des Handelt: Halle a. S., den 7. Januar 1910. toren. protura erteilt. Reinhardt‘“‘, Maunheim: Frit Kaufmann, T O A E s Ls Gabler ect Königliches Amtsgericht. | Nr. 1135 die offene Handelsgefellshaft in Firma E E A le anden METTen. Königliches Amtsgericht. Abt. 19. Karl Ivar Gustafsson ist zum Prokuristen be- Jena, a p Januar eut A Rar ist als Prokurist bestellt und berechtigt

__ Unter Nr. 250 Al. A deé Dandeiêregiters tit L ———— i i % : om Sti ; F: ins S : h h. G. L j ¿ uhr t bee O EIE (0 rc S j

bei der Firma „Otto Abelmann“ in Cöthen cin- Donauesehingen. Handelsregister. [83590] | Woelfert & C°- mit dem C NTA Erfurt ein- N e Sirstliches Amtsgericht Abt. 11 Halle, Saale. [89077] stellt worden. | roßh. S. Amksgerich in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen der H

getragen worden Die Firma ift erloscben.“ Nr. 997. Ins Handelsregister B wurde zur Firma tragen. P Matende Sesellshafter sind die QUT| p A drs r bl 5 L y In das Handelsregister Abt. A Nr. 2075 ist beute Deutsches Kolonialkontor Gesellschaft mit be- | Kallies. L : 5 [89084] Gesellschaft diese zu vertreten und die Firma zu 1 h Cöthen, 13. Januar 1910. ,„Danubiana, Aktiengesellschaft für Verlag“ Se O E EaR ph E E O Eifel. s g E de Firma Richard Adam, mit dem Sig in Halle R ee Mun der Gesellschaft 5 unser Land eoreglier A ist heute unter Nr. 24 zeichnen. L A Á if

erzo! Amtägeridt T Q hi einaetraaen - MVfarrer Alois | Stfurl. Vie Gelelicwasl hal am 39. Veze De auf (Gustav ttwinkel i g E! d, æ Sig 7 n der Versammlung der Gesellschafter vom | die Firma: Emil Abral in Kallies Jn- 6) Band VIl1 O.-3. 127: Firma fob Damm“‘‘ l DeT Amtägerit. n Donaueschingen, eingetragen : arrer Alots a : A C e E E e A - taufmann (Nustav KRattrointel tit a L S., und als Inhaber der aufmann f Lung a: mit raham in Kallies, Zn ch4 2. 126: Flrma „„„vafo mm“, l!

Colm Fl Getanzinea 20n501 | Rinkenburger in M oba ist aus d m Í tand aus- egonnen. Pur Dexireting der Gesellschaft sind nur schäftsführer der e Drahtwerk Gemünd, Adam daselbst Nets O usma Nichard 15. Dezember 1909 ist die Aenderung des §1 des | haber Emil Abraham, Kaufmann, Kallies, einge- | Mannheim: Das Geschäft ist samt der Firma von H Ol ar. Els. Befanntmachung. _ [89029] Farrer Satt Ant : *ppingen | Leide Gefell after gemeinsaftlich ermädtigt. | G. m. b. H. zu Gemünd ausgeschieden. Halle a. S,, den 7. Sanuar 1910. _ Gesellschaftsvertrages beschlossen worden. tragen worden. Jakob Damm auf Friedrich Marr übergegangen, der j

e Ch ies Schul L ¡um Vorstandémitalie Erfurt, den 13. E 1 910. Ec 5 | Gemünd, 14. Januar 1910. Königliches Amtsgericht. Abt. 19. Feuer-Assecuranz Compagnie von 1877. Kallies, den 14. Januar 1910. es als alleiniger Inhaber weiterführt. Der Uebergang il

Et jarles Schuler-Dietrich Donaueschingen, de: Königliches Amtsgericht. Abt. 3. | Königliches Amtsgericht. Halle, 8 ———— E In der außerordentlichen Generalversammlung Königliches Amtsgericht. der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten 2 EURRNET C Großb. A: Essen, Ruhr. Berichtigung. [89051] | H Me ran TER E N F C AEATNT / __ [89075] der Aktionäre vom 16. November 1909 ist die K A Ma 3908571 | Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Er il Inhalt r Sauimann ZbHuler L edt daa 8 R Sa nser Deddéibcialiiee M 4 Nr. 1400 az Gemünd, Eifel. E H S6 die Fi as Handelsregister Abt. A Nr 2076 ist heute Erhöhung des Grundkapitals um F 1 520 000,— P S. P ilavetut [89085] | werbe _des Geschäfts durch Friedriß Marx außs- F j E E O Air IEN Aiclvadas: Die Sinns Gelb! M8 Nets Vor I Ben: ciss Mibert VINN a ¿ima Hans Herzfeld mit dem Siy in Halle | auf 4 3 000 000,— dur Ausgabe von 821 Aktien DMaiubéiner La regis S-Gesellschaft Zweig- | sescblossen. Nj _Der Geschäftézweig ist ein Porzella é- und | Auf Blatt 12 171 des Handelsregisters ist beute | ritig „C. Richard Held“, ° | hagen, Fabrikbesißer zu Schleiden, zum Liquida: en je Und als Inhaber der Ingenieur Hans Herz- | zum Nennwerte von je 4 1850,— und von einer niederla Ln a N @ {l Schüler R 19 | 7) Band X1 O.-Z. 42: Firma „Karl Söhn l j enwarengeschäft. e die Gesellihaît Schäferei Nomtsas Gesellschaft T O Taivecribe, Wiki der Firma Poensgen ect Zöller G. m. b. H. in ed daselbst eingetragen worden. Aktie zum Nennwerte von 4 1150,—, sämtlich | GEESaNUung 2 D P A TIY rof i 2 | lein“, Mannheim : Die Firma ist erloschen. 7 f Colmar, èen 15. Januar 1910. mit beschränfter Haftung mit dem Sitze in L ___| Liqu. in Call bestellt worden. alle a. S., den 7. Januar 1910. auf Namen lautend, beschlossen worden. Wilh Aa é ausgeschieden. E Pro A V 8) Band X11 O.-Z. 231: Firma „Gebrüder H /

Kanteriites Amtégerimt Dresden und weier soigendes emgetragen worden : ESsSen, Ruhr. Se. P Gemünd, den 15. Januar 1910. Königliches Amtsgericht. Abt. 19. Die beschlossene Erhöhung ist durchgeführt Sée ft adi Reinhard und Theodor Schäfer‘, Mannheim: Die Gesellshaft ist mit |

j R L O er Geïels& N tovember In das Handelsreai\ s Göniali g. GtntaliHeos ; is / | / 1 S Toschen. a s i c OTT,

Crefeld. 299291 | Der - Gesellf ». November n das Handelsregister des Königlihen Amts- Königliches Amtsgericht. Halle, Saale 89078 worden. Q L & ¿ Wirkung vom 1. Januar 1910 aufgelöst und das ¡| A E De E E E E I LUVUS OOOGETCLONTE gerichts zu Effsen ist am 7. Januar 1910 eingetragen: | „., R CGRPPES PRTEST "2E 6 F - p A [89078] Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt Kempten, den 14. Januar 1910. Geschäft mit Aktiven und Passive D. f de J In ta birfgr Hanteläregtit: beute einactraaecn d) gers zu SYE f. a getr Giessen. / 2906 In das Handel BN ; )as Grundkapital der Gesellschaft beträg o A Geschäft mit Aktiven und Passiven und samt der

rorden bei der offenen Handelsgesellshaft Crefelder | __ L Nr. 1489 die Firma Louis Sternfeld, Effen, und det bis Haube Mee I Dinbe Lac rat bei’ der R lee GlabuRE Sescirate 4 3 000 000,—, eingeteilt in 1622 auf Namen - K. Amtsgericht. Firma auf den Gesellschafter Paul Rudolf Schäfer j |

Dampffkefsel-und Apparate Bauanstalt Koerver | =-.. „e S E Inhaber „der Kausmann Louis Sternfeld, bezügli der Bank für Handel und Jnudustri, mit beschränkter Haftuug in "Halle S lautende Aktien, und zwar 1621 zu je A 1850,— | Kempten, Allgäu. [89086] | als alleinigen Inhaber übergegangen. j

«& Lersch in Crefeld: uuter ferm ars Man Waste dra Schwanen Apotheke | Depofitenkasse Gießen: Die stellvertretende: F ingetragen worden : Die Prokura des Karl Weyrich | "nd 1 Aktie zu 4 1150,—. I A Handelsregistereintrag. i 9) Band X111 D.-Z. 181: Firma ,-Reform- 0! Der Kaufmann Johann genannt Jean Koerver |-" =x7;x E s (BNET, Alteuefseu, und als Inhaber | Direktoren Adolf Hügel in Darmstadt und Pat (7 „clloshen. Die Prokura des Wilhelm Maskus Ferner ist die Aenderung des Gefellschafts-| Emil Pflaum in Lindau. Dem Kaufmann | Centrale Veritas Carl Kogge“ in Mannheim: j ock Mittmre Henri toe Eneorver Gertrud geborene | 0 anden unierneDn Apothekenbesivzer Max Walter zu Altenessen. S E Ÿ tand vleibt als (E; 2 y z vertrages beschlossen und u. a. bestimmt worden: | Heinrih Holeisen in Lind( wurde Prokura erteilt. | „Die Firma ist erloschen“. E 4

Se 4 D E LET T ICTLIUS GEDOTETZ rerbuna ven Nr 1491 dio irma Martin Wenmakers Efsen Hartog in Berlin find aus dem Vorstand H als Einzelprokura bestehen. Beit t g u en estimmt s R » M K oel v L SOLA R Qu i 10 4 B d T C) ) 162: Fir F

mi Pee B reteit Hnn2 4 4 e U A CSEA Y E s Aihaber Däufcnann M r Ion , fe 8 E | geschieden. Die seitherigen stellvertretenden Direktor alle a. S., den 8. Januar 1910. L egens and N es nternehmens ist „die direkt © empten, den 15. Januar 1910. ) Bs â \ D.-B- S E Utrma „Carl î

Lait antigeidietien der MollsHafucht in Deut l Stwmeltairils ketne | Sts De 1400 bts Sins mte Q L | Jean Andreae ir., Siegmund Bodenheimer, beide Königliches Amtksgericht. Abt. 19 und indirekte Versicherung gegen jede Art Feuer-, K. Amtsgericht. Stammuitz“, Mannheim, Schimperstraße 8. In- E 1

Eeeletd. den L Januar 1910 der Wollscha t in Deutsh-Südwestafrika bezwoeckt Sfen Nr. 1492 die Firma Moritz Kagtzenstein, Berlin, find zu Muetitnen bett Halle, & E E N h Einbruchdiebstahl- und Wasserleitungsshäden sowie Koblenz B :fauntmach Ut [89087] haber ist: Carl Stammnitz, Kaufmann, Mannheim ; Ff Fcnialidhes AmitSaeridt gra O R 2 E Mt E Ir Effen, und als Inhaber Kaufmann Moritz Katzen- Sieben, den 10. Fanuar 1910, S A: aale. : i i [89079] gegen jede Art der See-, Fluß-, Revier-, Hafen- Lin G ändelärs O c Nr Ra wurde h Gie cin Geschäftszweig : Agenturen. 4 fz fj Las TCilammtapitai dbetragî seMëbundterttausend | fein zu Ghen. i G be B liches Amtsgericht Ah ad Handelsregister ist heute eingetragen : und Landtransportgefahr. E E ¿8regl! E R D ,_| 11) Band XI1V OD.-Z. 163: Firma „R. Adolf (

a E 89031] | Mark : / t it roßherzoglihes Amtsgericht. J Nr. 135 bei der Gesellshaft Friedrich Johannes Wilhelm Dunker, Assekuradeur, zu getragen ae Gabrie Ne Adrian in Es. Kreitz“/, Mannheim, M 7, 1a. Inhaber ist: | Y , Sm Biesigen Pandetsreguiter 1! beutr emngetragen | Zenn mehrere Weiwaslesührer besteut find, jo ist Essen, Ruhr. Bekanntmachung. [89056] | Giessen. Befanntmahung, (ck schaft rodt Bau- und Möbel-Tischlerei Gesell- Hamburg, ist zum Mitgliede des Vorstands bestellt “Bua is Va N N Aa d da dgn Peter Nobert Adolf Kreiz, Kaufmann, Mannheim ; [4

r offenen Handelsgesellschast Denugler «& | jeder von ihnen berechtigt, die Gesellschaft allein zu In das Handelsregister des Königlichen Amts- In das Handelsregister Abt A wurde einge it R E beschränkter Haftung: Das Geschäft worden. gr Ge N AUUUL Aa I Hot x, Geschäftszweig: Agenturen. E 4

Boecker 1 Crefeld: Die Sefellicaît ift aufgelöst. | vertreten. _ gerichts zu Efsen ist am §8. Januar 1910 ein- | bezügli der Firmen: 1) G, A. Krämer in We Möbel. Ti Firma Friedrich Shönbrodt Bau- und Ferner wird bekannt gemacht : Königliches Amtsgericht. Abteilung 9. 12) Band X1V O.-3. 164: Firma „Heinrich j

H ET NEICLIAE SCIEDIMILET n Zem m Pastésubrer 1 vestzelt ter Voltor juris | getragen unter Iir. 1495: E Airma Mathias | dürn; hier: Zweigniederlaffung Gießen : “7 Halle q ihlerei auf den Techniker Paul Bär in Der Vorstand besteht nach Bestimmung des | Konitz, Westpr. [89088] | Olivier“, Mannheim, Heinrich „Lan zItgaue 21. j l

E E E A | Heufen Essen und ais deren Snhaber der Itestaurateur | Geschäft ist auf den Kaufmann Georg Felix De:Z haft f D übergegangen. Die Firma der Gesfsell- Aufsichtsrats aus einer Person oder aus mehreren In unser Handelsregister B i} bei der unter | Inhaber is: Heinrich Olivier, Kaufmann, Mann- F

»TEJELS, LER ZANar 1 45 Der en alteSerirage wirò weiler belannt | Mathias Hzuten zu (fien. Dem Kaufmann (rnst | Krämer in Gießen übergegangen, der dasselbe 17" Tischl autet jet: Hallesche Bau- und Möbel- Personen. Die Bestellung des Vorstandes erfolgt | Nr. 12 eingetragenen Firma Ostbank für Handel | heim. Geschäftszweig: Vertretung der Torpedo-

Roniglubes Amitégerid z2geber Oecut.n zu Cffen ist Profura erteilt. der Firma G. A. Krämer Conditoreiwarf? erei Gesellschaft mit beschränkter Haf durch den Aufsichtsrat. und Gewerbe, Posen Zweigniederlassung | shreibmashine der Weilerwerke G. m. b. H. in

- % - .“ s r s 5

j