1910 / 18 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

b. Pijade (Elbe).

Gegenstand den Betrag von 1000 #4 übersteigt, | in Kaiserlautern wohnhaft. wi i \ der ( ï j i tern, 19. Januar 1910. | i , d der, den anua Ed: ohes Ben Personal bedarf go P zu Ladislaus Leopold Kulaszewski erteilt gewesene Königliches Amtsgericht.

arf es der Kgl. Amtsgericht.

: L - faelóst und it in Liquidati / 6) auf Blatt 791, betr. die Firma F. A. Schütz | Buddenbro> in Kl. Ottlau, das Amt dez ; 9 r, Albert Ballhausen, Kaufmann, Harburg | 1909 aufgelöst und ist in Liquidation getreten. Als ) auf R Hermann Möke Un Bas auf den Freiherrn Guido von gten S Î E b E n t E B E î [ N n E mäztnis@ein over Linen Hero Prokura ist erloshen. Die für den Prokuristen Memmingen. [89890

Bei geschäftlichen Transaktionen, deren | Uquidator ist bestellt : -Wilhelm Kraft, Kaufmann, | in Leipzig: Der Architekt Gu ea aut Dodekrens Äbreacaaacit | D 9 9 ry 9 ? Zustimmung aller Geschäftsführer. Im übrigen kann | Königsberg, Pr. Haudelsregister des [89877] | ilhelm Wagner eingetragene Vertretungs- G ocn, um eutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

‘in Æipzig ist als persönlih haftender Gesellschafter jeder Geschäftsführer allein die Gesellschaft vertreten. Königlichen Amtsgerichts Königsberg i. Pr. E ) , Lingetra e : ' z veschränkung kommt in Wegfall; 1) Firma Johaun Schreiegg in T /0 7 : 4 ) Firma Johaun Schreiegg in Thaunhause, V 11S, Berlin, Freitag, den 21. Januar

in die Gesellshaft eingetreten. Seine und die dem Mariexuwerder, den 15. Januar 1910. E San E Und i n Am 18. Januar 1910 ist eingetragen n Soemung A: | 7) auf Blatt 2792, betr. die Firma Vieweger Die Fru: W Crlos>en thre Stammeinlage in der Lveile, d er Nr. 1861 die Firma Paul Casper mit | ¿ @, 1, Qa : a Maas C UTITING : 5 L E R He B I R H 17 Gesellschaft einbringen die sämtlichen Rechte, welche Niobeclasfung in König Mea ¡a E Fn E da, f ab SIeNiR ite Sus Deteasr, geb, 2) a. Firma Lorenz Klotz in Jllertissen, Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Hant 1 ; : s als Teilbaber der offenen Handelsgefells<aft | aber der Kaufmann Paul Casper von Hier. Ge- Kaufmann“ Geora Viewéger in Leivs g ist in die Nlag Aleriisen L Dencubr E T8 Loren; Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen dre (fer Serte R ries Mas, R L Musterregistern, der Urheberre<tseintragsrolle, j ; i 08 : : 1 erieint aud in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Me als

Keferstein & Neumann in Harburg (Elbe) aus der \häftszweig : Agentur- und Kommissionsgeschäft. Sesellschaft eingetreten : MLCIET I C Qu O S deôTne aflSzweig : Ag i e S D. , | Gesellshaft eingetreten ; e Pro 8 A ers Christian £ Beteiligung dieser Firma an der Firma Oldesloer unter Nr. 1862 die offene Handelsgefellshaft in 8) auf Blatt 3457, betr. die Firma Friedr. Erler | ; Die Nrn Des DUVGUtters Ghristian Verimau tp 1 d Hartstein- u. Mörtelwerk, Gesellschaft mit beshränkter | Koschinsky & Kremp mit Sitz in Königs- |;. Gz. F, a Que chäft fi l : A E E O - i Dar Mae IDETL, S t Hambro> Firma Kofschinsfky © mr Slß in g®- | in Leipzig: In das Handelsgeschäft find eingetreten i 7. Janus E Haftung in Oldesloe, und an der Firma E berg i. Pr. und als deren persönlich haftende Ge- | ,* L fred Erles t Maltex Encoboë Memmingen, Fen G Januar 1910. ct (Nr 1S8B } U d Müärtolsyzorf Befellichc Ves E elde c c X À Antra M ause! „HUTeDd G Un <DUttei V gl. 2 8gert>t. : Hartstein- und Moörteln as I BOSRA sellshafter der Kaufmann Carl Koschinsky und der | Frauße, beide in Leipzig. Ihre Prokura ist erloschen. Kgl. Amtsgericht Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur all î 4 i schränfter Haftung in Uelzen, zaben. A N 1 | Kaufmann Albert Kremp, beide von hier. Die Ge- | Die Gesellschaft f ‘ain 1 Januar 1910 errichtet | Memmingen. Becfanutmachung. [89391] Selbstabholer au< dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichzanzei e Postanstalten, in Berlin für Das entral-Handelsregifter für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglih. D Nechte haben für jeden der Cinbringend n der | [ellschaft hat am 6. September 1909 begonnen. Ge- | orden: Das bisher von dem Kaufmann Karl Tufeys Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32 be ders und König Probiswen Se jugipteis 3 für den Naum Seer E E leziabe: Gi ; | - von 16 900 M Oeffentliche Bekanntmachungen der häftszwetgq: Lederbandluna worden, L d sa * s ° pr S c: UNent: 1 7 1 T. Inzeine Nummern kosten O A Gef (lfd (ft 4 folgen in den Harburger Anzeigen 1MastSzwetg : Lederbandlung. 9) auf Blatt 3634, betr. die Firma Karl Krause | sammer in D unker G &irma Kar{ | E Us Ep R A E E i SetelifGastce erfolgen : Hc UT( 9 ( A i T A in Colteata s u t T N S ’inaetreten de T f s ter dort be riebene Io aft (Tatök © ? E und Nachrichten. Königshütte, O.-S. [89878] | n Leipzig: Zn, die Sefellschast \ind eingetreten der | Tuffentsammer dort betriebene Ges „(apeten- andelsre î ier Pirna. 9] | 8. D L j r. S RS 18 alley 1010 n m | Ingenieur Heinrih Friedrih Karl Biago\< und der h tet und Handel mit e Vkelbmalerialie und N Auf Blatt 432 des Hand [ t d L Lit A Bin B E *ielies See, Dedtens E R en. d ; i J i nge y C S Air; eet R 9 El T C i a R T E C E 2. f es Dandels ; ore fh N 5 0 s V me I I - - S949 . g- Kaufmann Curt Richard Hans Biago|<, beide in } ahnl. Artikeln) wird nunmehr von diesem und do 7 i i fi * die Firma Max Stoäibes | uhr hei E y i L Kaufmann ( u t Richard Hans ago]<, beide in l el ejem und den Münster, Westf. Bekanntmachung. [89897] | bezirk Pirna sind beute die Firma Max Schreiber MvSEIE moder f E À os Daa liTe, Ceuigant Stab, N V Ll 5 5 G is h | ‘chr N das Vandelsregister wurde beute eingetragen : ( L La H (1gen .

unfer Handelsregister Abteilung E ( A es ce > D ntali%es Amtsgeribt. IX. O. E 910 eingetragen worden, daß die unte h a3 er s Lauf ius S in 2 f V S Königliches Amtsgericht 12. Januar 1910 eingetragen worden, daß die unter Leipzig. Ihre Prokura ist erloscen: Kaufmann Matthäus Sauter in Neu-Ulm unter de In unser Handelsregister A ist heute unter | in V rggießhüb d aufm Salder ¿ f S | 4 eute [4 Ich el und als Inhaber der Ka [mann lder, den 31. Dezember 1909 L Abteilung für Einzelfi z * d “Dung Tu Anzelfirmen :

o w ° i is zogen werden Insertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 3 5,

1! T E E Nr 25 potnaotraaono Fir S Glüct’s Nach- > ; F}; i bi i Fi J 910 ab i [89867] Nr. 365 eingetragene &irma S. G D Vel ) F Blatt 66692 tr. die Firma Julius | bisherigen Firma vom 1. Januar 1910 ab în ofs». : t O Ï h / folger, Inhaber Frit Pfemfert, erloschen ist. E e Q Me R talt 8 Handelsgesellschaft weitergeführt. A S LaN C die Firma Thielemeier «& | Mar S reiber daselbst eingetragen worden. An- Herzogliches Amtsgeri ie Fi l Ç ] - mil dem Siße zu Münster und als persönli | gegebener Geschäftszweig : Koblen- und Bau- n Bene n P Q s E Tie arn in Sti ä 3 dorff. Fnhgher - \ 1 auf ; Den orff gart Inhaber : Arthur Morton, Kaufmann bier.

Aa4pS, ister Abt. B ist bei der unter Tetp 2: Xn unser Handelsre( T L D 1 et de Ôr ; Sni il e in Leipzig: Lahe In uner Vandetlsregllte po Amtsgericht Königshütte. R S A ‘ger, aeb. SGeebaur Memmingen, den 17. Januar 1910 f [ellshaf ericht Königs Felicitas verebel. Jaeger, geb. Seebaum gen, den 17. Januc : haftende Gefellshafter der offenen Handels esellshaft | materialienhandlung. T g i; varfümeriewaren Engros. Siehe Gesellscaftsfirmen- register.

I E A Nr. 13 eingetragenen Firma Friedrich Eduard | | Bes s f : | N b f i i i V 2 2 ri 8, GeelsGalt Ut Le DO 1A L 39879] | in Leipzig; ® / Kgl. Amtsgericht. ¿ F c T: 16d t , a An y dia e M elf ae n, daß der Kausmann WIMORIOL., S Aronttlos T E (8 L P \ ug. Blatt 9512, betr. die Fi Verlag der der Kaufmann Josef Thielemeier zu Courl und die Pirna, am 18. Januar 1910. Samter. Bekauntmachung. [89914] E U oge P “f Hag 11 jeßt zu Seesen Bei der im Handelsregister B unter Nr. 30 ein- 11) auf O 9912, betr. die Lirma "N 1g 9er | merseburg. [89899 Frau Bernard Thielemeier, JIolepha geb. Kruj}e, zu Das Königliche Amts rit In unser Handelsregister Abteilung 4 E unter aul HNomber UDET U Agen, IEOE 00 I E O us » o 5 Ç Ost d Ç (1 V z Er 97 Ls S OVAI Ie Gia T A E L L R d as git Umt8ge L S , ‘H/UUCLSTCgT - W. l SEs ls Gesdhàî Sfb er qué [chieden 4s È h i Gesellsch ft mit C E Gris E Me erei, De E E Zeitung, Ug. Polich h N as Handelsregister Nbt. A 1nd folgend Münster. Die Gesellschaft hat am 10. Saitutar 1910 La : öniglihe Amt s 8 t Handels tster Abte 1A f unte if M e S L Ae Z L F nal Y aôpe, den 14, Jan : 1910 y Site in Feicdrimébagen it ae Mibiirace,, | Gai Mala A a Sei e N [Ui E eingetragen worden : a begonnen. Zur Vertretung find nur beide Gesel, | Plauen, Vogt. L [89906] | Oberfigko und als deren Inhaber der Kaufmann | Kart : Die Firma ist mit dem Geschäft auf Albert BRNe M A ri Sitze in Friedrihshagen 1 heute eingetragen, | Carl Adolph Möbius in Leipzig; “Nr. 338. C 8 Ebert mi E chafter gemeinsam ermätigat. In das Handelsregister ist beute ei t! und Hotelbeltuer Gut Gu E O I Sailer O D R eas Pönialihes Amtsgericht E R R A L d O E T EOO I eta Qu (T. DOC emens ert mit dem Siße iy L E g A c Ge ZUre eingelragen | und Hotelbestzer Ernst Hoppe. S<wvinghammer, Kaufmann hier, übergegangen. " B b die Gesen au OE N “hee E S E S 20 F Hzee ¿5e [ HBöschen und Meuschau und als Inhaber d Münster i. W., den 13. Januar 1910. & Mei R ER dem Blatte der Firma Rudolph Samter, den 22. Dezember 1909 Zu der Firma Alfred Tritschler in Stuttgart : [8G I un t Gofolli f J 2 T) p12 0s v } Str . + C7 NM)nAa QGBandelêänap - » T4 c 2 ° ne i S , O , c 9599. Q! e e c ANEEA SRE M . 7 C: - é 0 E nos Me 5 + a v Verant E 97 if Leots | aer I En Dezember L dur SEAE a C Bod Geore: Mi Mühlenpächter Clemens Ebert in Zöschen, Königliches Amtsgericht. Abt. 2. ist a1 e R, mge Nr. 2522: Die Gesellschaft Königliches Amtsgericht. le Firma ist mit dem Geschäft auf Philipp In unser Handelsregister Abt. B Nr. 27 ist heute | Beschluß der Gesellschafter vom 28. „Dezember 1909 | eingetreten der Belle A O i Nr. 339. Ernft Looke mit dem Sigze in Merse, Myslowitz. [89898] shiede ge gd ¿oin Hugo Paul Rudolph ist ausge- Senftenberg. Laus Y tele, Kaufmann hier, übergegangen. Die in dem Fi £ ili A 3 L T ° bisherige PeIMastssu T 1 Lelpztg 2 e E JaT ut . Il « L o Ce or F U: fe o, e e a 1 S U eden : P & = - ' H e 5 otrioho A Tx CLS D-D 2 chg C 1 Geselischaft, Geselsaft mit beschrünkter Haf: | wirt Gusta ride in Bin R ait E Gn burg und als Inhaber der Kaufmann Ernst Ley In unser Handelsregister Abteilung A ist am Plauen führt das Hentelg. Sie 10 ALREN it "Bekauntma@ [09915] | Peteiede des Geschäfts begründeten Forderungen und . Z L Le A d Z 4 @ e E x Rit Us 1 Norlt it au quidato err e Mw 2 C ETEe 14 L E “N v $ C U as Dc elsae\hift unter de s z f j ebe des Geschäfts beg! ind n F rung Wesen scat, O Us BEIERE E El 1 C Ujtay LUCE n ern E Zeiidator 13) auf Blatt 12 627, betr. die Firma Verlag | dalelbst, E : 13. 1. 1910 bei der unter Nr. 196 eingetragenen | Firma lein Ft h Ce U Ler Der E s unte dec Firma Richs dg -g | Perbindlichkeiten des bisberigen Inhabers sind auf Lung mil demn Sue, M PEEAE GHCLLEIEN, WPTDEN; B L Cie r Ql Gi QilaEE e O E a Verlag Nr. 340. Mühle Wallendorf Oswald Schy, offenen Handelsgesellshaft: „Bruno Paul « Co.“ | S.;,0 L sort, b. auf dem Blatte der DUIE | Suite (Ne 40 Ce G E AT ehmann’s | d ten 5 nit übergegangen. Der Gesellschaftsvertrag ist ain 12. Januar 1910 eni>, den 13. Januar 1910. für Literatur, Kunst & Mufik Sermaun Graef nit dem Sitze in W F N 0 E P Nr | Sriedrih Seidel in Plauen Nr. 627: ( ittwwe" (Ir. 49 des Handelsregisters Abteiluna A er Firma Heinrich Münef, i F Der Gesellschaftsvertrag ist am 12. Januar 1910 öpeni>, den 13. Zanuar 10. in Leipzig: Hermann Willy Carl Graef ist als | Mann mit dem Siße in Walleudorf und gl: in Rosdzin eingetragen worden, daß die Gesellschaft | 27 Enno William Seidel in Me, 2, der NaUf- | hierselbst bestekende lane bet p LUngA)| Zu der Firma Heinrih Mönch in Stuttgart : abgeschlossen worden. Königliches Amtsgericht. Abt. 6a. in Lelp31g: Dermann LB! y ri Wraes ul ats Inhaber der Mühlenbesizer Oswald Schumann i aufgelöst und daß der Kaufmann Lazarus * lonsk nn Snno LXilütam Seidel in Plauen ift in die | Zer! T bestehende S ande! sges<äft ist auf den Das Geschäft it cut Ss nh in Stuttgart : (Zegenstand des Unternehmens if or 9 0 N T __ 1 nhaber ausgeschieden. Ver Kaufmann Heinrich Rallendorf Y Ee : M slowitk ae idtli N ONSTeT Gesellshaft eingetreten; seine Prokura ist erloschen Kaufmann Erich Schulze in Senftenberg übergegangen meister, und Karl Wallor A G E RAR A SUNLET E Caen an e e con ens MEDET der An- | Krakow, MecKkKIb. [89880] | Carl Rudolf Eichler in Leivzig ist Inbaber. Die diy ‘vate; Ur Bet Ne: 418: Péts i s wober if MoPiieie f S MOENIE j I Plauen, den 19. Januar 190 ‘| und wird von legterem unter iberEtberies En na A L Teane Kaufmann, eide hier, OVandeis8ge!chaste UULL eSLL, LUDOE D, AALRA r das Handelêreaister i eute die Firma | F; L m 1tto nftig+ Nor Fi Ui I E o E E L 2 & D MUPEIS: Iw s V t Ses Den 152. 1. L Dag O J e fortgeführt. ae 1 A G : E l e S Ln ONENC anDetlSgelelMa] bie e a Rin Tol “Geschäf Di Oîto Peters a e e béi aufmann Kunst # Musik Rubolf Elcmleo N gefells@ast Bürgerliches R REUE Mer) ebürg Kgl. Amtsgericht. Das Königl. Amtsgericht. L Besbetts a E A ars Es ger bare t „Heinrich Mön< Nachfolger Stammkapital beträgt 25 000 «t. Geichä! er | © \eters dafelbst als I ingetragen | 14) auf B 3 io Fi : folgendes eingetragen: Die Gesellschaft ist auf Wend E E oor) | 28 Gesbäfts begrindeten Kordennnen n B | Wn N Fus Heinrich Mönch Nachfolge Stammkapi igt 25 00 Seschäftsführer | llo Felers da]etil als Znyaver etngetragen. {) auf Blatt 13 589, betr. die Firma $ e N : M D UnSster. 89 x 4 39907 >rwerbe des Geschäfts dur U E V 5 S0 O E e P TUL des August Stammkapital beträgt 25 000 #. : LTIO MELEIS DAIELVIE M haber R IRBYEN 14) auf Blatt 15559, betr. die Firma Verlag gelöst. Die Firma lautet jezt: Bürgerliches Fi ina ti kagG E, i [89899] Bei der in unserm Handelsreaisto [t T Erwerbe des Geschäfts dur< den Nathfolger aus- Reichert, Bauwerkmeisters bier, ist Bierdur L: A On a - m » z ° Ç : intragun Ô é lerm VandelS8regis D) "es Bau E “Gerne, den 18 I Pra obberzogliches Amtsg e en G Am Ee t gee, ¿uge Dev Brauhaus Merseburg. Inhaber Herman E ppich-F brik Néittri í ter Arx e Moos eingetragenen Gesells{haft mit besrà f z “Saft D 1 gelVlolsen, loshen; die in dem Betriebe dos (5 äfts b ens S I i E Broßberzoaliches 2 8aeri : E 7 M sf n E its (rg. © eppt<-7yaDrt inst S : F S geirac( Be arl mil des>Srantte O Dies if E : m L b J Cl Delrtlede des Welmarts be- 5 R Großherzoglibes Amtsg : Y ate y L 2 Dit & S : F eumünster L ; ntter Haftun S -, Ja 8 s i E Herne, den 18. Januar 1910. Broßherzoglihes Amtsgericht Arbeit „Heinrich 2, S T “rven | Vollrath. Inhaber ist jeßt der Brauereidirekte: (vormals Gerh Deiuvi@ , Ea Q C. Buschius & mit dem Sig in D ddes O 2 Dagar 1910 in das Handels- | gründeten Forderungen und Verbindlichkeiten vas ; ônigli Ï Sgeri Q DandelSntederia ung 1 na Veriegl worden, o I? + 7 M osysohk G 1a . - —* . , E s = 5 ( ag N Pn. tähorigo Cr al ori FA deb Gt D: és D e erte Us 92 wesbalk bie Fitma déev in Wegfall fommt; Hermann Vollrath in Merseburg. C Neumünster : und Zweigniederlassung in Brandenburg a. H. ist Senftenberg, den E 1910 ege Inhabers sind auf die neuen Inhaber a 1 F Taroztif c s ILCOUUID E Fl ( i ADUY A ; Ç c o Le E 1 D - c: , fnlgo 8 optnago A 0 e U KNi p V V. M J1U. ) ?Tataanae le Stro HE 1 0A (E, E C | n E A Bu, _ in, | 15) auf Blatt 13735, betr. die Firma Friedrich Mertens, ten 16 Rate E 1) am 14. Januar 1910: Der Kaufmann Friedri folgendes eingetragen worden: „Die Gesellschaft ist Königliches Amtsgericht L N A O E N DOO E In das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 209 | Firma A. Straube & Sohn Labes ein- | galther Steinsctmeifter in Leipzig: Friedrich Königliches Amtsgericht. Abt. 4. Franz Adolph Henkel in Neumünster ist als Vor- | Wfgelöst. Die bisherigen Geschäftsführer Otto Miri E Zu Len E T OVENTOgEN e ‘aaa h L : D T E - R A L Wer p N, est > : C 2 Ee Ms T ¿ s A T E L pr > ? s Z ) f 1a Q See S A2 F 0 ¿Fir -= A H L E G p ee S SICIUES Buchdruerei- | Kilhelm Walther ist gestorben. An feiner Stelle | Mittweida. | [89894 standsmitglied bestellt ; y D une Konstantin Buschius sind Liquidatoren." | unser H de Cantimahung. „(99916 Wilhelm Meuties in San eor Ae Hersfeld folgendes eingetragen worden: besißer Karl Straube in Labes 11 alleiniger Inhabse seine Witwe Pauline Emilie Walther, geb. Heute ist im Handelsregister A eingetragen word 2) am 18. Januar 1910: Dem Kaufmann Hugo Mt, Len I1. anuar 1910. : E ELFM T He er B ift bei der Gesellschaft äft ist Ale O Stuttgart: In das Ge- „Alleininhaber der Firma ist seit den . De- | der Firma. Die Gesellschaft ist ausgelôtt. er, in ipzig in die Gesellschaft eingetreten. | das Erlöschen der Firmen Albert Leipner 5 Steiger in Neumünster ist Prokura erteilt dergestalt, ônigliches Amtsgericht. Abteilung 1. u Cie. E Ob Lug Heiurich Thomas sellshafter eingetreten 2% 7 ae pa 0s QE o N i | y iche R er e ( Ses | ft i i i B 2008 î ( 5 , D f C4 S M , 0 R E ) : zu Í 8 : ) a i : n f k i j Hi k zember 1909 der Kausmann Jultus T Labes, den 17. Januar 1910. e von der Vertretung der Gesellschaft in- | Mittweida (Blatt 208) und Richard Graf d: daß er berechtigt 11, gemein})am mit einem ordent- | Regensburg. Bekanntmachung. [89908] | worden: erwinter folgendes eingetragen utt {Boas ea Brau c S J 5irma Unt selbst (Blatt 310) fowie auf Blatt 379, die o N everGeenden Vorstandsmitglied die | In das Handelsregister wurde eingetragen: Dor: Sth dee Gesels@aft i von Obériótus rofseriewerk Reutter & C24 E Ee A I. Der Kauft lo Guinan I 2E E 9 Vesellsdc on Vberwinter nah | 7e! „Reut , das Gesell- _Köni S t , . D nann Philipp Krämer in Negensbura | SlA G Aa A E, N: Vanmiuster. betreibt unter der ier. „Möbelhaus Veeetus Reno e ftsführes ist der Kaufmann Johann Tk Ae der Sine MLUNEn worden, Gaisberg . Bekauntu Í ofkda has l BE E nn Zohann Thomas | L. s»: Fl K b 4 6 L ____| Schö>ingen Elektrizitätswerk Klostermü i s ühle

- b CAntalÆAoa 9 Sgort L s E a Hersfeld.“ Könialiches Amtsgericht. Tr erzibts ausges{lossen vononstnSor faonn en bat. 4 O N 2 E D ° otroFon% » F; -f des Kai f C N (Fri - ili 4 4 ¿ » Cr! 1 L gegenständen aufgenommen bat niederlassung Landau, Hauptniederlassung betreffend, der Eintritt des Kaufmanns Otto Ernî Neustadt, Orla. Bekanntmachung. [89900] Philipp Krämer““ mit dem Siß in Regensburg | zu Remagen. Maulb ; L : i DIe S ito Nel SoL Königliches Amtsgericht. ufréboben eib miagicke ein (T Ie b 1 aulbroun in Stuttgart. Di Prokura des ausgeDboDeIt eHr ein TeLDITC ges WeiMIl 2 in@ Wer : “L L e ECTP, Tf s : : er c Ê Verecinsbauk Filiale Regensburg“, Zweig- | mann Heinri Thomas daselbst ist Prokura erteilt. loschen; die Niederlassung ist na Maulbronn cli der : E a (L R O E A geschieden. Geschäftsführer bestellt ist, dur< diesen wenn | Hart: Das Geschäft ist auf die neugegründete Ge- Heidelberg, 3) Michael Kirchner ift als Geschäftsführer ausgeschieden. Zum Creditbank Mittweida in Mittweida betrefend- F Tie Sau betacaE Yung L ( E C di Q L TLLTI T d é Er d 9 Seschäftsführer n unser Handelsregister B ist bei der unter Nr. 5 Kgl. Amtsgericht Regensburg. allein re<tsgültig vertreten. Sevin in Letpz1g. ; : L P Tia ttlis 3 z x S y h Kredit-Bank Mittweida; im Handelsregister zu Posen mit einer unter der Firma Ostbank für bo! E Württemberg und Hohenzollern Carl F. Bu> erteilt. hann Kratzert Wte. und des Gustav Osfig in Heidel- Auf Blatt 727 des Handelsregisters des unter-

df

5

Sor S

Ferner wird auf Antrag veröffentlicht, daß die s Ha E 16) auf Blatt 13 852, betr. die Firma Müller Handels8gesells<aft in Firma Mittweidaer Schub C ç ; E Res C uy u, Pfalz. Sandel8regisfter. 89987] L E R A E E A ec > ays bige y m i ; y Firma den Vertrieb von paten E V ee Möveltrandpoccaei eit Quweige & Reichardt in Leipzig : Wilhelm Müller ist als | warenfabrik Weichold & Sohn in Mittweida S z E P : T Naftor anen Ai Gesellschafter ausges<it HDersf en 17. Jan! 910 T E A TA OZE Kot A Ri p Nudolf Gidwald tn Mittmei ; o (R r: e e R G R ITECELGIEE B 44 d agen M N A De Heidelberg. Die Zweigniederlassung Landau ijt | 1) aus L 14 01, betr. E a E L n E Rd BeleuldUs Die im alten Handelsregister Fol. 63 eingetragene N Me bandlung, Der Ebefrau Johann Thomas, Maria geb. Stein y n H 1 ald & Co. in Leipzig: Ernst Heinrih Emi Mittweida, am 18. Januar i Etn Ey S E R r . bei der AktiengesellsGaft- e S oa as, Maria geb. Stein- D B Tanibt Q n E MEDLUIC Hof. Handels gister k, [89871] >; F. Kratert’s Möb lspedition“ MEE ift als Grell Hebt G Biebon - : ‘Königliches Amtsgericht. L Carl Vöttcher in Liqu. hier ilt gelöst Gn tienge ellschaft: e, Bayerische born, obne Geschäft zu Nemagen, lowte dem Kauf- Karl Blehschmidt, Fabrikdirektors Bier, il ér- Of. VandeclSsret DIT. L990 d unter der Firma „5+ Kratzert's DREIME Dito L E E 5 C S L den. 5 b : j e n Do: Ju diese Essig= t vom Sto u 8 _ Gefells{after in ofene 18) auf Blatt 14278, betr. die Firma Areal- - ; A TEE [Raa] N U Se niederlaffung in Regensburg : S ort 8 Det T NT Ries S hz Gs G AES Exc i 1) „Otio Narmann in Hof: In n aliz mit dem Se zu Laudau. Gefellschafter in offener | esellschaft Probftheida Gean uit be: Mittweida. ; A e A Aa Dels, An 29, Januar 1910. Vorstandsmitclied Me aria 8 Mühe A ager Delellshaftvertrag ist am 290. Dezember 1909 O Ler U Dich. gelsdt. M fabrik der Denriette Karmann 111 am 19. D IUAT | Hande Sgele lschaft seit L. ZANnUar 1910 lind: } E E Ps E A P et Heute tit eingetragen worden im Hande Sregister A ß zogl. S. Am 8geri<t. LE - L LUN( e 1T aus- | abgeändert. Die Gesellschaft wird, wenn nur ein L L &FITIma ichar æFosenhans in Stutt- 1910 der bisberige Prokurist, Großbändler Rudolf 1) Karl Friedri Kratert Kaufmann, 2) Karl Wil- s<ränkter YVastung 1n LClpzl1g: Nobert Arwed auf Blatt 210, die Aktiengesellschaft Spar- und Neustettin Mae arrer g - j l Karmann in Hof als offener Gesellschafter ein- belm Kraßert, Kaufmann, in Heide E En L t E Fabrikdirektor Friedrich E 2E ctanntmachung. [89901] Regensburg, den 19. Januar 1910. mebrere Geschäftsführer bestellt sind dur< jeden lellshaft m. b. H. unter der Firma „Richard Josen- D C L vas "dg A deo 22 L n Go tat kro it kosto Sor TahkrtFatrofttar Tr Dr s E L S Pri p P N M I J D | / L D i DET j ( u eN ard I | Z getreten. —, „74, | Bullinger, Spediteur, 4) Jakob Knecht, Spediteur, | Geschäftsführer ift bestellt der Fabrikdirektor Friedrich | Die Schreibweise der Firma ist künftig Spar- unt eingetragenen Ostbank für Handel und Gewerb hans, Baumaterialien, Gesells<aft mit bes<ränkter 2) „Vereinigte Fichtelgebirgs-Granit-Syenit- in Landau. Der Gesellschafter Karl Friedrich Kraßert | Sevin in Letp h cat 10H i i i i ; eere | Reinheim, Hessen. [899091 | Sinzig, den 24. Dezember 1909. Vvastung, D egangen, die Firma ist erloschen. E E E E E ist von der S aug Moe Au r E T IR ori SE Nbt II B. G at 58 Ln der Firma Meister & Handel und Gewerbe Depofitenkasse Neu- y a Bekanntmachung. Königliches Amtsgericht. Vie Firma Megzeler Auto-Pneu-Vertricb für eder: em Tausmanni|/<en <Sponenten VUS Þ tretung der Firma find von den übrigen Gesell- E Pt Af acs drit ta A O Schlenzig in endorf. stettin betriebenen Zweigniederlafuna in Norceioer: n unser Handelsregister wurde beute ei ; E ti rien Í ; 2 f E K A E E Rei O E N 4 a y L Gor é : 4 nag in N wn Uner D Sregiite rde heute eingetragen: | Sinzig. E E r E Landeëberg und dem Hauptbuchhalter Franz Heunish | shaftern je zwei bere<tigt. Die Profura der Io- | Limbach, Sachsen. [89885] Mittweida, am 19. Januar 1910. folgendes inte. y E CUEtEn Die Firma Adam Mager x1. Witwe in Nies. Im Saldern L E bei vie O E E e il et [ls{haf 3 Königl. Amtsgericht. Nach dem Beschluß d 5 Modau ist erlosche E E a T “4s unter » “blellung für Gefellshaftsfirmen: Di < V - C m < uf > (Bp l! eTio chen. 5 AdE, ; » 70 G e E e A s E SSET L V E em Beschluß der Seneralversammlung vom Nr. 51 eingetragenen ofenen Handelsgesellschaft Die Firma Heinrich Mönch Nachfolger Bau-

in Wunsiedel ist Prokura erteil Hof, den 18. Januar 1910. berg für die bisherige Firma ist erloshen. zeichneten Gerichts, betreffend die Firma Linus | g [89456] 28. Oktober 1909 so dkapi Reinheim, den 17. Jan: s ie.“ i [ schä i E Uta int : E 10 A 7 je i ‘c ünchen. 9456] 28. Dftober 1! soll das Grundkapital ur E f Panuar 1930, Gottschalk u. 8 NERDeS Si in S :

Kgl, Alntsgericht. TRRDn, L E Hemmann in Limbach, ist heute cingetragen | * 9n Nen eingetragene Firmen. 4 500.000 4 erböbt werden. Das Grundkapital ist Großherzogliches Amtsgericht. Ea wte S MWUREE Folgelites cesellsdast set 1 Frte 0 ne Handels. Hof. Handelsregister btr. [89872] t anka. enn ie nba infelos Ablokeg de hier | Ehrmann & Co. Siz: München. Ua um 4500 000 4 erhöht und beträgt jeßt | Remscheia. [89910] | „Die Prokura des Kaufmanns Frig Gottschalk ist Nugust Reichert, Bauwerkmeister ‘und: Kerl Waller „Granitwerke A>ermaun, Gesellschaft mit | x gusigk. 89882] | Ff und Selma Ndelbe! H O ann geb. Wünsch- | Handelsgesellshaft. Beginn: [.Januar 1910. Genera! R 4. -Vie neuen Aktien sind zum Kurse | In das htesige Handelsregister wurde eingetragen: | erloshen. L / Kaufmann, beide hier. Baugeschäft. Siehe Einzel- beschränkter Haftung“ in Weißenstadt, A.-G. Das unter i f E A IES delsgeshäft unter der bié, | Vertretung der me. Bindfadenfabrik Schreßbein von 118 “/o ausgegeben. , Abteilung A. : Ver Arzt Dr. Jakob Braschoß zu Gevelsberg ist firmenregister. S . u Kirchenlamiß; “Sesell/Gaft ausgelöit und Kgl. Ge- | satt 100 ndelêregisters Imts wegen das | Linen Firma fortfül E] Sandwebhrstr. 48. Gesellschafter: Siegfried Ehrma Neustettin, den 4. Januar 1910. . Nr. 932 die Firma Hugo Wierwille Nach- | aus der Gesellschaft ausgeschieden. Die Gesells<aft | Die Firma Stuttgarter Karofseriewerk beimer Kommerzienrat Hermann Wirth in Berl Srlöshen der Firma Otto Fraue einzutragen, | “Shubach : den 18. Januar 1910 und Felir- Neumann, Kaufleute in München. Königliches Amtsgericht. folger in Remscheid und als deren Inhaber der | !l aufgelöst. Die das Geschäft allein betreibende | Reutter « Co., Siß in Stuttgart. Offene N weil deren Inhaber, der Brauereibesizger Robert | 7 Königlides Amtsgericht [1. Veränderungen bei eingetragenen Firmen. Northeim, Hann. [89902] | Kaufmann Friedrich Wilhelm Heber in Remscheid. | Ebefrau Friß Gottschalk, Emilie geb. Volk, zu Ober- Handelsgesellschaft seit 1. Januar 1910. Gesell- R dias ar 1910. L R omguhes Amtsg t 1) A. Raff. Siß: München. Sigmund R In das hiesige Handelsregister Abteilung A ist zu | Zek Niederlassungsort ist von Barmen na< Rem; | inter hat das Geschäft an den Kaufmann Friß | \hafter: Wilhelm Reutter, Fabrikant und Albert Kgl, Amisgeriht. iebene Hanteléges<äft dauern ! als Inbaber gelöst; nunmehrige Inhaberin: Res der unter Nr. 108 eingetragenen Firma Dresch- | [beid verlegt. j Gottschalk zu Oberwinter veräußert. Reutter, Kaufmann, beide hier. Karosseriefabrik ohe E L ; Aufentbalt Die Firma Hubert Fußhöller in Kaldenkirchen | Naf, Kaufmannswitwe in Peünchen. Profurit! maschinen-Gesellschaft Berka Heinrich Schaper Dem Kaufmann Heinri<h Müller in Nemscheid ist Sinzig, den 3. Januar 1910. i Siehe Einzelfirmenregister. : i Auf Blatt 270 des hiesigen Haubeloregifiers für | dem Gericht ünbekank, ist, wird Por E MOS. | 6 ag DNE ? Bernhard Raff in München. S und Genossen eingetragen : Prokura erteilt. _ ——— Königliches Amtsgericht. Die Firma Richard Josenhans, Bau- ie Stadt, die Hantelsgesell]<aft Halpert «& Co., | sihtigten schung hiermit benahrihtigt und ihm | Lobberich, den 14. Januar 1910. - 2) Ferdinand Kirhgeßiner. Siß: Münce An Stelle des AEermanns Ferdinand Lohmann ist | Keschäftszweig : Sthleifmaschinenfabrikation. Sinzig. Bekanntmachung. [89917] | Gaterialien, Gesellschaft mit beschränkter hier, Zweigniederlassung der gleicher Firma | zuglei zur Geltendmachun Widerspruchs eine | Königliches Amtsgericht. Ferdinand Kirhgeßner als Inhaber gelt. “ta dessen Sobn, der Landwirt Karl Lohmann in Berka, Nr. 921 zu der Firma Albert Brüning, Bier- | Jm Handelsregister ist in Abteilung A unter | Daftung, Siß in Stuttgart. Gesellschaft im Per Zipelguieverlossung der untex gleicher Firma. | zugleiH zur Gellendig@ : | E »'4 mebrige Inhaberin: Bezirksgerichtsratswitwe An und an Stelle des A>ermanns Adolf Fahblbus<h ift grof handlung in Remscheid: Nr. 35 bei der Firma A. Hirs in Sinzig heute | {39g uf Gere T Qu 0 April 1892/20. E heute der Eintritt eines Kommanditisten eingetragen | Laufigk, am 14. Januar 1910. Lobberich. : 7 [89887] | Kirchgeßner in München. A dessen Sohn, der Landwirt August Fablbus< in | Das Geschäft ist auf 1) die Witwe des Kauf- vermerkt worden: O 1998 auf Grund des Gesellschaftsvertrags vom worden. E Königliches Amtsgericht. Unter Nr. 147 des Handelsregisters Abteilung A | 3) Andreas Höck. Sig: Penzberg. Ante Berka als Gesellschafter eingetreten. Der Schacht- | Manns Albert Brüning, Emma geb. Stursberg, | Die Gesellschaft iit aufgelöst. Kaufmann Adam | 27+ November 1909. Gegenstand des Unternehmens Hohenstein-Ernustthal, den 18. Januar 1910. | x ehe Bekanntmachun [89883] | wurde beute die Firma Wilhelm Giebmauns zu | Hô> als Inhaber gelöst. Nunmehriger Inbate meister Wilhelm Marhenke in Berka ist ‘aus, | 2) Emmy Brüning, beide in Remscheid, übergegangen, | Hirs< zu Sinzig i aus der Gesellschaft ausge- | 1, der Erwerb und der Fortbetrieb der dem Herrn he. s i Ei non, | Dinsbe> und als deren Inhaber Wilbelm Gieb- | Schriftsezer Eduard Deschler in Penzberg. _DEY geschieden. die es als ofene Handelsgesellschaft unter unver- | \hieden; das Geschäft wird von dem bisherigen Ge. p gpard Josenhans, Kaufmann in Stuttgart, f l 91 Northeim, den 15. Januar 1910. änderter Firma fortsegen. Die Gesells<haft bat am | sells<after Karl Hirs<, Kaufmann zu Sinzig als hörenden, unter der Firma gleißen Namens be- Y S | triebenen Baumaterialienhandlung, der Handel mit verwandten Artikeln sowie die Errichtung in das sa< \{lagender Fabrikbetriebe. Die Gesellschaft

/HHLULOGU

tor:0tdnots Mo rae ohn At 1 h L N mann, tin Umbach

_

1

[89886]

1

Königliches Amtsgericht. e E o Ta t E E l eren n! l Her ard T! t CIgoE B ¡ - “G REASMPAANO N Ss A E Ee n T E ih S. S D nanns, Kaufmann daselbst, Inhabers eines Landes- | rungen und Verbindlichkeiten sind nicht übern A oyersweräa. Befauntmahung. [53374 à. ADI. B zu ir. 4, Sirma D. F. 8 e | produften-, Koblen- und Kalkgeschäfts, eingetragen 4) Alleinverkauf der Firma „Socie Königliches ; 13. Januar 1910 begonnen. Nur die GesellsGaftert s : As 4 N E C E E E S : ulten-, Kohlen- und Kallge|<afts, eingetragen. : N ? öniglihes Amts 0 Ganlar 1920 begonnen. Nur die Gesellschafterin | alleinigem Inhabe r der Fi irs< i Die Firma „/Lorenz’s<he Dampfziegelei | Baugeschäft, Bean mit beschränkter Haf- | * Lobberic, den 17. Januar 1910. William St. Martin—Palisson“ I. R giiches Amtsgericht Emmy Brüning ist vertretungsbere<tigt dati Sinzig Wellecctilt Dec gund M, Dirie d E E $ ( oroA8 vantoelärogistorg i 12. D. 2 a o _0 , e S c S , . —> Cn .. E E bo Firma 4 A D- 7 D 2D è 4 1 i . U DC D Mnsiden en 4 200, 0N IIESeS, SRUIPCIOrE iers Ee T ist v E e] Königliches Amtsgericht. Pandia. Sig: München. Geänderte n Or taats [89903] Abteilung B. zu Sinzig ist Prokura erteilt E B dies rloschen. Den nn Walter Kistner und uf- | Pir Er ; e St+ : creich S L S ; L S S nog bl C : : % : ( Königliches Amtsgeriht Hoyerswerd beide in Lebe, ist Gesamt- | Magdeburs. [89888] | Billardfabrik St. Martin Heinrih Meile Die Firma Oberhausener Ve-kaufsverein für | L 16: zu der Firma Vaugartikelfabrik Rem- | Sinzig, den 8. Januar 1910. tann gleichartige Unternehmungen erwerben, si< an önigliches Amtsgericht Hoyerswerda. eide in Lebe, ist Ge A Sandbelorediffer B if Leule dite 28K] D). Peter Reil. Sißz Freifiug. Peter N! Bicacleiabeitaee Oberhausen {f ducE Ge [GOD, Rai mit beschränkter Haftung Königliches Amtsgericht. ligen beteiligen oder deren Vertretung übernehmen, Insterburg. [89083] E E Q : 92 L Q Q f N é Sts pel E L G 8 ais ZnHaver gelo!Mt; nunmehrige Fnhaberim: R r L Ée e S _ ¡T OUT eê- j imn KRem)s><etd : Schutrehte an Erfindungen erwerben, \olGe vor. z | _,b. Abtl. A am 17. d. Mts. unter Nr. 237 die | Firma „Magdeburger Waagen-Spezialfabrik, mannswitwe Anna Reill in Freising. In 1g elellshafterversammlun bom 23. De- | Die Prokura des Kaufmanns Louis Deuß; in NOLIRFOR, [89919] | äußern und Lizenzen erteilen Das ‘Stamintarilat - d, 0 B Ì Im n D < Gut oi 1 p C elo T4 f of If g J 5 of ic 5 5 L 2E ) «i 1 E O A2 E x c gn B Es M4 In unserem Handelsregister A ist heute bei Nr. 399 | Sti ethan nue Tie XTo o: us Friedri | Sitze in Magdeburg eingetragen. Gegenstand des | „22 Carl Neuburger & Einstein. übrer Kauf Ugechit, Uno der bisherige Geschäfts- | Remscheid ist erloschen. Eintragung in das Handelsregister Abt. A. : | beträgt 130 000 4. Geschäftsführer ist: Richard Möbelfabrikant unî <lermeister Claus Friedrich | Sige in Mag ingetragen. egenstand des | München. Gesellschafter Bernhard Ein More j Ens Louis <egener zu Borbe> zum Remscheid, den 14. Januar 1910. Nr, 431. Firma Eduard Schultes in Solingen : | Josenhans, Kaufmann hier, Prokurist: Otto Trent\{ : : Liquidator bestellt. H.-R. S 3 Königliches Amtsgericht. Abt. 5. Ver Fabrikant Franz Schultes zu Solingen ift in Kaufmann hier. s

Oeffentliche Bekanntmachung. Mauritius, : | Gefellschaft mit beschräufter Haftung““ mit dem die daselbst eingetragene Firma Theodor Fischel- L ge ens ist Fabrikation aller Arten von Waager L; 5 : Soefollihaf ree relóös<t und Nr. 411 die Firma Louts | Lauritius, Lehe. ng el L Fbrifaewerblidher Mnn Qur Gert | geschieden. Neu eingetretene Gesellschafterin L Insterburg gelöscht und Nr. 411 die Firma Louis | : dobelfabrif und Möbelbandluna. | 1 LgeIwer Anlagen. Zur Erreichung | {t A A enden. Anna E Oberhaus 8. Fan! s Geschäf versônli [ Sesellschaf [ i i f E e (mau Ld U TORE j R H : j Mage, p e und Einstein, Kaufmannswitwe in München. Anna h S ar A Riosn., [89911] B LELEONs als persönlich haftender Gesellschafter Außerdem wird hierzu folgendes bekannt gemacht: handlung) und als deren Inhaber Kaufmann Louis öniglihes Amtsgericht. 1 E 8 ntecnebmungen zu erwerben, fi an | stein ist ni<t vertretungsbere<tigt. nis M E EAEDE In das hiesige Handelsregister ist heute eingetrag "Di : Do s 3 haft | hier, leistet seite Siiard Posenbans, Kaufmann Fischel in Insterburg eingetragen. E RRE ei i s her 1] igen oder deren Vertretung zu über- | fen Münch Dea, Sig Gesel OeIs, Schles. [89904] | worden: , u e hat je urs Le offene Handelsgesellschaft | hier, leistet seine Stammeinlage in der Weise, daß S ; L 910 [89884] | Le 2 T E 0A A fabriken München, Wien, Hamburg, | F ser H 8reaif ; e A M . Januar »egonnen. er die i er Fir Richard Fosen Insterburg, den 11. Januar 1910. S a it Keufe cini 1 NeNMNnI Das Stammkapital beträgt 20 000 4. chaft mit beschränkter Haftung. Sitz Münch In Unser Handelsregister Abt. A ist heute bei der | 1) auf Blatt 465: Die ö&irma Ernst Schröber | Solingeu, den 15. Januar 1910 ha g in Stutt eb chien e Königliches Amtsgericht. 18 Handelêregiste eute eingetragen | J, schaftsvertrag der Gesellschaft mit be- Mar R R in München Rer iforoku f Hane Nr. n S Rene zu Oels domizilierten | in Praufiß und als deren Inhaber der Handels- ‘Königl Amtsgericht VI s ebst allene 5 E R H E N L 1bcintles Satt il Ln A N 12 Son 1 Max Mainbela n Münche Sesamtprefura offenen Handelsgesellshaft in Firma: el Grnst Morih Gra E E E, O O , Ung nedit alem Zubehör mit Aktiven und Passiven Ame id [09549] 1) auf Blatt 14 312 die Firma A. Auton «& Co. | feftaestellt. Gesczftsfübrer ist vor E E dem Prokuristen Rudolf Frey oder einem Ge! Zementwaren- und Kunststeinfabrik GALS D) af DIA 408: Die: Men Q uf Stettin. [89921] nad dem CUEU. Pont iat L dergeftlt Qi d E e 7 Mane E ( | in Leipzig, Zweigniederlafsung der in Berlin unter | Laborde zu Magdeburg. : E P aaieae at alias Biiiniben (Out Und Knobloch eingetragen worden, daß die Gesell- | in Riesa und als deren Inhaber der ibun In unfer Handelsregister A ist heute bei Rr. 1277 e die Gesellschaft einbringt, daß das Geschäft vom Bei der ite Nr. 2 s s Hc elêregisters imo Se, A t: Hauvtniederla}ung. | bth if S) i L S i 8 D 4 zin J y 8 F aof E G Cr e s e S a e ARE J -- C a Ce e r ÿ î s Mo F F hrt minh ragenen Firma „A, Dellev“ ist heute ver- (e A C U Als „nit eingetragen wird ferner veröffentlicht : A R L AN E ere von Koch aus Feli ZuIgetait und das Handelsgeschäft auf die Ge- | Gustav Adolf Möbuß daselbst. (Offene Handelsgesells<haft „Völker «& Theune“ ; Su 1910 A A ihre Rechnung geführt wird; dem Kaufmann Paul Luxat zu Inster- | L = e T d ‘eue, beide in Leipzia. Die | Der Gesellschafter Kaufmann Hans Laborde in Vorstand ‘ausgeschieden E, Geyp at g K Le[R mter „Paltng M eorg: | Angegebener Geschäftszweig : gelöst. Die irc (en: gie Gesellschaft ist auf- Markung ‘St ttga t Geb. Nr. 15, js Mebsteaße er bereits bestehenden Prokura der Frau ge une t am 30. Dezember 1909. errichtet | Qanzig hat in Anrehnung auf die übernommene | © T G Anacicageied Firmen Gefen 4nd Anoblo<h, Delser Zementwarenfabrik, | zu 1: Getreide-, &uttermittel-, Holz- und Kohlen- gelöst. n E I exlas@en, Pa N 1257/36, 1257) E 122 der Meßstraße, 5: zu Insterburg Prokura erteilt ist | Selellicha L t am E L EEN ammeinlage in die Gesellschaft eingebracht die ibm 1) G F Brutscher S München. Z S alt mit beshränkter Haftung mit dem Sitze | handel, Stettin, 17. Zanuar 1910. SL Qu "0 N He de T E Ot, 29 und je der Prokuristen zur Zeichnung der Firma | Fre. Ghandluna): i L E E s Pee S bis 2) Verlag der Münchener Zitherzeitu! Denmähst f ia i Handelsregister Abt. B r E: Handel mit Leder und SHhuhmaerbedarfs- n BnsgeniEt Mle S und ‘Lagerplaß mit allem Zu Ae E beredittgt E o E A L A S | 8 zu Magdeburg befindlihen Schuppen, Maschinen, | 4“ Sit M# ; E er Sandetdregiller Abt. B | artikeln. Stettin. 3orrà schi Serätschaften, Bureau: 2. beredt. E 1E Si O 2) auf Blatt 14313 die Firma Hygienisches | Werkzeuc Kontorutensilien und ein Automobil. G. Otto Baum. Sitz München. beute unter Nr. 6 die Gesellshaft mit beshränkter Riesa, den 17. Januar 1910. F ser Handelsregis , [89920] Vorrâte, Maschinen, Gerätschaften, Bureau- 2. Sue, den 1 Anu A Taboratorium „Salus“ Otto Zahn in Leipzig: | Der Wert dieser Einlage ist auf 10000 4 fest. | 2) K. Dazenberger. Siy Erding. M Haftung in Firma: „Geppert und Kuobtrer Königliches Amtsgericht dei Nr. 1768 (Firma „Schulh « Littmann! {e | wogen und der Fuhrpark, ferner die sämtlichen Konigticyes Am wgerit. Der Kaufmann Carl Otto Reinhold Zahn in Leipzig | fut Die Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | <2. Stengl & Cie. Neuheiten - Vert Oelser Zementwarenfabrik, Gesellschaft mit MCEGE Be S ttin): Der Kaufman Po Me ann qu Stettin | uud Ber ven Forderungen einschließli der ae S [89876] | ift Inbaber: N R gen der Semi Institut Patentierter Erfinduugen. beschränkter Haftung“ mit dem Site in Oels Saarbrücken. [89912] | Stettin): Der Kaufmann Paul Littmann zu Stettin | und die bare Kasse; die auf den einzubringenden [. Das von dem Kaufmann Gustav Jan/sohn, in 9) auf Blatt 14314 die Firma Mostotvlansky | Magdevurg ten 18. Januar 1910. München. L a 01 eingetragen worden und daselbst folgendes vermerkt : Im Handelsregister B Nr. 70 wurde heute bei L S oe Vas O Ane die eingeben ene Dpothek von 20 000 # fowie Kaiserélautern wobnbaft, mit dem Site zu Kaisers- | & Co. in Leipzig: Gesellschafter sind die Kauf- Königliches AmisgerlGt A Abteilung. Müuchen, den 18. Januar 1910. Der Gesellschaftsvertrag ist am 16. Dezember 1909 | der Firma „Felten & Guilleaume Lahmeyer [alter eingetreten. Der Uebergan der in dem | die eingetragenen Zinsen, die öffentlichen Lajten und Paljerelautern wobnbast, mit dem Sige H Kaisers: | & Co, in Leipgig : Gesellihafter find, die Kauf Königl 8 4 Abteilung s. K. Amtégericht Münhen. gefSlosen. Gegenstand des Unternebmens t 4; | Werke Aktiengesellschaft in Mülheim a. Rh. A e des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten | Abgaben übernimmt die Gefellshaft vom 1. Januar ï légeshäf Inft tonégeshäft ist am | beide in Leipzig. ie Gesellschaft ist am 11. Januar | Marienwerder, Westpr. [89889] erstellung und der Vertrieb von Zement- und mit Zweigniederlassung Saarbrücken-St. Johann | !! Forderungen „auf die Gefellshaft ist aus- 1910 an. Der Gesamwert dieser Sacheinlage ab- i 1906 an eine o Hande a 1910 errichte worden. ( Angegebven jeschâftszweig: | n Uner Handelsregister „Ut in Abt. B bei der Kunststeinwaren, insbesondere der Fortbetrieb des A d etilag ib M EYE: TLRAR [ugt er LYEIRSen HMEDet 10d der Due L S inifer ber Ven Firina | Beltb eider Hol dlung); unter Nr. 2 eingetragenen Mobiliar-Feuer-Ver- 7 ; unker der Firma Oelser Zementwaren- und Kunst- | „. rofessor Bernhard Salomon zu Frankfurt a. M. mers G: E schulden ist auf 180 000 4 festgeseßt worden, bieran am gleihen Siße weiterführt. Gesellschafter sind: 4) auf Blatt 60, betr. die Firma Franz Wagner | fiheruugsgesellschaft auf Gegeuseitigfeit für Verantwortlicher Redakteur: steinfabrik Geppert u. Knobloch ¿u Oels bestehenden | !!t aus dem Vorstand ausgeschieden. Litt, 2 Nr, Lo: Nene Handelsgesellschaft «Gebr. | wird die Stammeinlage des ichard Zofenhans im l) Sustav Zansohn , 2) Ludwig | in Leipzig: Die Prokura des Gustav Richard | die Bewohner der Provinzen Oft- und West- | Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburs Fabrikgeshäfts. Das Stammkapital beträgt 30 000 ,«. | Saarbrücken, den 14. Januar 1910. sellschafter find vie Kaufe, Sp Haftende Ge- | Betrag von 50 000, abgerechnet. Oeffentliche Be. 1, in Kaiserslautern wohnhaft. Der | Böttger ift erloschen; l | preußen in Marienwerder folgendes cingetragen d 4 1024 iy Berlin Die Geschäftsführer sind der Kaufmann Georg Königliches Amtsgericht. 18. lellshafter sind die Kaufleute Otto und Paul Litt- | kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur den Eintrag im Firmenregister wurde gelöscht. 5) auf Blatt 77 (G.-A. 11), ‘betr. die Firma | een: e E Por Dtto von | Verlag der Expedition (Heidrich) în ai Geppert und der Architekt Friß Knobloch in Oels, | Salder [89913] persó! lich Tenn Gehen TEE S Die Ju De Ce QUANe: S F: Firma „Kraft & eru Ser: in L Der Kaufmann Alexander | Kries hát infolge Krankheit sein 92 iede Jl. \ i | j i für si ] i di el Vat im 1b, Monin i S | t i U pit BG Ct Daun De or | Miene in Leipai t Pet Ajymann Alexander) Bts bat infolge Krankheit sein Amk niedergelegt. | O ruÆ der Norbbäriséhen Buchhruikerei und 2 M ber genen jeder allein und für si< zur Vertretung | Bei der Aktiengesellschaft Braunschweineg Gesellschaft hat am 19. Jauar 1810 tone | Hn der Firma Gebhardt Co. in Stuttgart: Gesellschaft mit beshräukter Haftung“ mit dem | Reinbold Herzog in Leivzig ift in die Gesallschaft | Sein Amt ist auf den Gutsbesiter Carl Witt in Anstalt Berlin S0. Wilbelmstraße Nr. 3 der Gesellschaft befugt ist Portland-C i if ; ie F; Er P egonnen. | Die ofene Handelsgesellschaft hat fi< dur< Üeber- Siue (n Kolsobälautert 2 Die GefellsCaft hat H | eingetreten Seine Poûab f L/fiben. Kia l Sein Nebrau Ueregencen, Das Art des peiten nítalt Berlin SW., Wi be / Amtsgericht Oxls, den 15, Aannar 1945 t DaudelBeniee e At ULA E, heute in | Die Firma war bisher: „Schul & Littmann“. einkunft der Gesellschafter aufgelöst, das Geschäft ist dur< Beschluß der Gesellschafter vom 31. Dezember | Hugo Herzog ist alt ells<after ‘ausgeschieden; Hauptdirektors ist auf den Freiherrn Arthur von (Mit Warenzeichenbeilage Nr. 6.) Dielen tragen, daß zufolge Beschlusses des Auffichtsrats reer S Königl Dats: ericht. Abt 5 Kaufman bier hee eselchafter Arthur Morton, u ; i / j J önigl. Amtsgericht. ¿ D. Kaufmann hier, allein übergegangen, es if / ist daher

E

a L