1910 / 20 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Essen, Ruhr. [90586] | Halle a. S. und als Inhaber der Kaufmann | treffend die im Gegenstand des Unternehmens be- Das Stammkapital beträgt 210 000 6.

In das Panbeloregisler des Königlichen Amts- riedrih Riedel daselbst eingetragen worden. zeichneten Metallpa>ungen, das heißt nur diese Ab- Die Dauer der Car da ist auf 30 Jahre be, o gerichts zu Esseu ist am 15. Januar 1910 zu B | Halle a. S., den 8. Januar 1910. teilung, mit allen Aktiven, insbesondere au die [ stimmt; erfolgt nicht jeitens eines Gesellschafters ; ch t e e Î Í d g e 214, betr. die Firma Hermaun Schwarz Gesell- Königliches Aratsgeriht. Abt. 19. hierauf Bezug habenden Erfindungen, Patente und | 6 Monate vor Ablauf des Vertrags eine Kündigung,

feagen : V Sell tes Bberigen G lahres | MAlO, Saale (00809) | Boiseiden d Bafritationgenelnen, Lager mnt | - Sein GesS fiber H til: Gat Lte zum Deuts hen Neichs anzeiger und König lich Preußischen Staats anzeiger

ermann Schwarz ist zum Geschäftsführer der Kauf- | ,, 2, ; Sin : Kontoreinrihtung, in die Gesells D haftsführ die Fa riedri Noll, mit dem Sig in Halle sind übernommen die Erfindungen, Patente, Schuß- | Die D ilraungen der Gesellshaft erfolgen M B O B t G erlin, Montag, den 24. Januar E ——— , /, - L, afte zum Werte von 1000 . Geschäfts 18, Januar 1910. : Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntma aus den Handels, 1910.

mann Friß Hinselmann in Mörs bestellt. : D S On! : 4. S., und als Inhaber der Fabrikant Sriedrih und Urhbeberrehte zum Werte von 19000 4, die | nur durch den Generalanzeiger der Stadt Frankfurt

Flensburg. 90587] | Noll daselbst eingetragen worden. gusstebenden Forderungen eins{hließlih Wechsel und | zu Frankfurt a. Main.

i i Ç i 1. A4 Halle a. S., den 8. Januar 1910. ar 90g in das Handelsregister vom 21.Ja Königliches Amtögeriht. Abt: 19. bare

nuar 1910: Firma und Siz: Hermanusenu « Co., Flens- Halle Saale. [00600 artke in Hannover und Max Brandt in Linden. Wirsehberg, Sehles. gen der Eisenbahnen enthalten sind, int au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

burg. F i D Gesellshaftsvertrag ift 13 1910 ; [90605] Cd n das Handelsregister Abt A Nr. 2078 ist heute | Der Gese schaftsvertrag ist am 13. Januar ¿ Persönlich haftende Gesellschafter: die Firma Ernst Dbring mit dem Sig in Get geiGlosfen. Die Gesell haft wird durd mindestens | „Bei der Firma „Hugo Bartsch Schuhfabrie entral-HDanDdels F +790 D A8) 1) Kaufmann Hermann Permannsen, a. S. und als Inhaber der Holzhändler Grnst | 2 Geschäftsführer vertreten. ist einget daß dem Kaufmann Paul Gerla( / Î er it!! d eit c o) C Nr. 2 2) Dausbesiger Johann Heinrih Seehusen, Zri i unter Nr. 573 die Firma Beton- und Eisen- | !1f eingetragen, daß dem Kaufman rlah in : - Q 4+ ( r. 20D.) “ér Flensburg “adi dern Cugetg N R betonbau Union Gesellschaft mit beschränkter is T rokura EREA ist. va Iod 1Gftabb Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann durch alle Postanstalten, in Berlin für | a i

Offene Handelsgesellshaft. Die Geselkls<aft hat Os Ae l S) SAUREIGY it Si nover: Ge es irschberg in Schlefien, den 19. Januar 1910. Sclbstabholer au dur die Königliche Expedition des Deuts en Neichsanzeigers ie, Un Derlin Mr Vas Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der egel tägli.

N O A gel A Königliches è Amtsgericht. Abt. 19. FaR Bey Es L U ALOnEE gl Ld hes Königliches Amtsgericht. Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen wee des [hen Neichsanzeigers und Königlich Preußischen S eug reis beträgt L # 80 4 für das Vierteljahr. La Se Mer Meg Oli Une

Flensburg. Königliches Amtsgericht. Walle, Saale. 90598] | Beton- und Eisenbetonbauten und die Uebernahme | Wochheim, Main. e v g, 190608) E erk tonspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30 „. 7

. s : x In das Handelsregister Abt. A Nr. 2077 ift beute | aller damit zusammenhängenden Arbeiten. Das In das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 8 ist 314 Der Gesellschaftsvertraa i o E T AERE CDE S S R R Er Y E E N D R E E S NERES.. N 08] die Firma Wilhelm Buchholz mit dem Siß in | Stammkapital beträgt 70000 4. Geschäftsführer | beute bei der Fiema Johann Siegfried Nachf., egister. abgeschlossen va, (9 0 am 22. Dezeutban 1 Sen Unter Nr. 238 des Pandelsregisters Abt. A | Norden. [$9465]

„In das Mlesige Han * Backe ppe us Halle a. S. und als Inhaber der Kaufmann Wil- | ift der Dr. Ing. Richard Müller in Hannover. Der Hochheim a/Main, folgendes eingetragen worden. Königslutter. [90616] Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb 4k ijt Heute die Firma „Christian Roth“ in Mei-| In das Handelsregister Abt. A Nr. 112 ift beute

p A n an N E Geesten indes ift K on Me Ga A 5 SINa vertrag, Befe, u eide Mea | Ds i S Faaimann Fou Penlein Im biesigen Handelsregister A ift heute die Firma | die Merhuna des im Grundbuche Le Le dase V als Qr Mann Shristian „Edmund Noth | zu der Firma H. B. Wolbergs in Norden pte G L ET ; M: ale a. S., den 8. Januar . Sind mehrere Geschäftsführer vorhan en, jo ver- | in Veppenheim ist ausgeschieden. a eft ift Jarl Mönkemeyer hi T / Land Band 40 Blatt 1358 at : C j] Ie (119 V eingeiragen worden. getragen, daß das Geschäft von den Erbe 8 bis- jest alleiniger Jnhaber der Firma. Die Prokura Königliches Amtsgericht. Abt. 19. treten zwei von ihnen oder einer von ihnen mit einem | unter unveränderter Firma auf den Kaufmann Wil, Ne E her hier gelöscht. Größe von ca. 39 000 u eingetragenen Areals in Meiningen, den 18. Januar 1910. herigen Firmeninhabers seit dem 7 gn 0a dil des K 8 Wilhelm Haase in Geestemünde ist ; t Têt ere , Nr Ut R Königslutter, den 15. Januar 1910 B a. 39 000 qm sowie der Erwerb und H 9 : g s Jeit dem 7, November 1909 c Ans i L T Prokuristen die Gesellschaft. Die Gefellschafter- | helm Haenlein in Hochheim übergegangen. Die Da itAs Âmtsgeri@t m die Verwertung der im Grundbuche fer Reiche sdorf L erzogl. Amtsgericht. AOE L als offene Handelsgesellschaft fortgeseßt wird. Ge- er U l L N a e E, aeainés fts L o 0d N Sms thun us o auen Rae S lelgenännten A B L Sl L (Amtsgericht Lausig) auf Ble 9 fir de E Nb. Meisenheim, Glan [90634] sellshafter sind: geset

T, : , Í „M : ° (L. Heu! Seshäftsführer bestimmen, daß einer oder mebrere ochheim a. M., den 19. Januar i; L teilung unter Nr. 21, auf B F T Me 9 , etne! l) Ebefrau des Kaufmanns Bonne Popping Königliches Amtsgericht. VT. S Hititia Sts 12 8 r C aE Sein derselben die Gesellschaft allein zu vertreten berechtigt Königliches Amtsgericht. r E L E , [90617] teilung unter Nr. 14 E L 14 A Se In das O Uns * folgende biesige | Nargaretha Johanne Marie geb. Wolhert 4 Geestemünde. Bekanntmachung. [90539] De A “he e N a e “e s M Qn 0 | sind. Die Bekanntmachungen erfolgen dur ein- Hohensalza. Betfanntmacung. [90607] L O Dau e Sregister ist heute die Firma teilung TIT unter Nr. 70 sowie auf Blatt 15 in der | Firmen eingetragen worten C HleNge 2) Gesine Bernbardine Wendeline Wolbergs,

In das hiesige Handelsregister B Nr. 18 ist zur uar Kerß!cer daselb]t eingetragen worden. geschriebenen Brief. In unser Handelsregister Abteilung A is beut: Qa a TEBPRRA hier gelöscht. Abteilung 111 unter Nr. 69 vorgemerkten Rechte auf | _ Nr. 26. Julie Fiscus, Inbaber: Ebefr 1) ausmann Johann Christoph Wolbergs Firma „Provinzial Zeitung“ Gesell. m. beschr. Me N cld An Mee 19 Hannover, den 17. Januar 1910. bei der unter Nr. 328 eingetragenen offenen Handels. Ae oelidhes Fruar 1910. Einräumung der Abbaurechte von Braunkohlen, Ton | Johann Fiscus, Julie geb. Spieß, Kauffrau. Dro: +) Dernhardine Marie Wolbergs, a Haft, {in Geestemünde eingetragen: è Amtsgericht. 19: Königliches Amtsgericht. Abt. 11. gesellschaft „Gebrüder Friedmaun und Nuf ¿og E 8gericht. und Kies an diefen Grundstüen. kurist: Johann Fiêcus, Kürschner und Kappenmacher. sämtli, zunann Bernhard &rtiedri< Wolbergs,

Durch Beschluß der Gesellschafter vom 22. August | mamm, Westf. [90603] Heidelberg Sonic ih ister [90604] baum“ in Cöthen, Zweigniederlassung Soheu- / Pas Stammkapital beträgt 100 000 4. S Nr. 27. Heinrich Fettig, Inhaber Heinrich Gesell\BaA I le M E 2nd 4 genannten 1908 ist das Stammkapital dur< Reduzierung des Handelsregister des Amtsgerichts Hamm. Zum Handelöregister Abt g à Band T O.-Z. 6g | salza, folgendes eingetragen worden: Köpenick. [90618] | ¿Jum Geschäftsführer t bestellt der Kaufmann Gellig, Kaufmann. Ea a I on der Vertretung der Gesell- Nennbetrages der Geschäftsanteile von 500 auf | Bei der Firma Vergwerksgesellschaft Trier ur Firma Debositentae der Dresdner Bank | .. Der Kaufmann Sally Bacharah in Hohensalza Vei der im Handelsregister B unter 5 eingetragenen E Sevin in Leipzig. _Nr. 28. Heinrich Kägy, Inhaber Heinri Kägy, | "R L eiae Se 290 um 125 000 „# herabgeseßt. Dur den | mit beschränkter Haftung in Hamm Ab, | Î I [E DET ist ausgeschieden. Firma „Chemische Fabrik Grünau Laudshoff | „e, dem Gesell schaftsvertrage wird no< bekannt | Kaufmann. t orden, den 5. Januar 1910. gleihen Beshluß in Verbindung mit dem Beschlusse | teilung B Nr. 21 ist am 18. Januar 1910 die Iu Feter Au E Sit ‘4 eipexa S Sohensalza, den 19. Januar 1910. & Meyer, Aktiengesellschaft“ zu Grünau ift 2 cia R N A Nr. 29. Wilhelm Reip, Fnhaber Wilbelm Königliches Amtsgericht. 11. der Gesellshaster Baut M E n (l 20s | Prokura des Buchhalters Otto Shwake in Hamm e Dreében ie éinaetragin U E Skriger Königliches Amtsgericht. beute eingetragen worden, daß dem Kaufmann Frißz aa E Zulius Johann Gottfried Mein Steinbruchbesiger. Maadide Stc api 25 Æ erhöht, soda 5 ¿ | e eingetragen : i —————— L Donc Be A, védets ° | Weg Leipzig leistet seine Stammeinlc vier wohnhaft, N01 p :

S nab wie bor 250000 M bret Diese | Alósdt worten Hein n qus dem Vorssnde Wtge leben, das | Bn das Hanteltrgier Vbrclung 4 i Ley | Abpenke, den 1s Same thG t f | 09 B0 "d dba Ler! cue & faymainlage von | U bier wo Ïn das Handelsregister Abt. 4 Nr. 113 il, bel der weiteren Abänderungen des Gesellschaftsstatuts Hannover. [90192] | Berlin find aus dem Vorstande ausgeschieden, das | In das Handelsregister Abteilung A is heute “* * RORGTs H a bringt die für ihn im Grundbu für R ichersdorf Königl. Amtsgericht. ju Ler offenen Handelsgesellschaft Meints & Gerdes

: LCLElL S ] ¡A ; : elsreais c E 1 nt ; c ç Smitali TF1 39 di Handelsgesellschaft Al omguces Amtsgeribt. Abt. 6 a. - M L E, Ur etherS8dorf ontgl. Amtsgericht. in N ingetragen, daß bio Go N Ke wird auf den in der Versammlung der Gesellschafter | Jm hiesigen Handelsregister ist beute in Ab bisherige stellvertretende Vorstandsmitglied Felix | unker Nr. 3 die offene Handelsgefells> f : Pad Nubien auf Vlatt 14 in der Abteilung 1 unter Nr 21, auf L al n Ztorden eingetragen, daß die Gesellshaft von den vom 22. August 1908 genehmigten neuen Gesellschafts- | teilung A eingetragen: g Jüdell in Berlin und Bankdirektor Herbert Gut- | Andresen «& Sohn in Hohenwestedt eingetragen Konstanz. Handelsregister. [90619] | Blatt 15 in der Abteilung 1 unter Nr. 14, auf | Metz. Handelsregister Mctz 906351 | Erben der bisherigen Gesellschaft fortgeseßt wird vertrag Bezug genommen. zu Nr. 419 Firma E. de SHSaën Chemische mann in Berlin wurden zu ordentlihen Vorstands- | worden. Persönlich haftende Gesellschafter sind die In das Handelsregister wurde eingetragen : Blatt 14 in der Abteilung ITI unter Nr. 70 und Im Gesellschaftsregister Band 1 nte G 206 Die iegigen Gesellschafter sind: f

Geestemünde, den 18. Januar 1910. Fabrik „List‘‘: Die dem Ferdinand Pohl erteilte mitgliedern, Bruno Theusner, Bankdirektor in Forstbaumschulenbesiger Alfred Andresen und Bd. Il] O.-Z. 55: Firma Juan Pagés in | auf Blatt 15 in der Abteilung I untes ‘Nr 69 | wurde -heute bei der Aktiengesell<aft U l) Gbefrau des Kaufmanns Bonne

Königliches Ämtsgericht. EraR N Modon, Guniav, Gefes G h R t Gar g R T O Be E E M, beide E Pohentwestedt. Naa, vei Firma ist erloschen. vorgemerkten Ansprüche auf Abbau von Kohlen, Ton | brauerei St. Avold mit dem Sitze in S2 Hua Margaretha Johanne Marie geb. Wolberg ————— zu Nr. 3128 Firma Gustav Fasterding: Das wald, Franz Marcufe, Bankdirektor in Berlin, und | Die Gesellschaft bat am 1. Januar 1910 begonnen. _ Bd. D.-3-_74: Die Firma Vergés & Co. | und Kies. Der Wert dieser Einlage wird auf | und Aweigniete M R O S 2) Gesine Bernhardine Wendeline Wolberas. Gera, Reuss. Befanntmachung. [90590] | Geschäft ist zur Fortführung unter“ unveränderter | William Freymuth, Bankdirektor in Charlottenburg, | Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesell. in Konstanz: Offene Haudelsgesell\G2 ft. Persön- | 99 500 festgeseßt. iejer Einlage wird auf I E Ske An ues eingetragen. A 9) Kaufmann Johann Christoph Wolbergs In das Handelsregister Abt. A Nr. 818 ist heute Firma auf die Ehefrau Anna Fasterding, -geb. Grell, | wurden zu stellvertretenden Vorstandsmitgliedern schafter ermächtigt. H lich haftende Gesellschafter sind: Kaufmann Fritz Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen | ist der Prokurist Heinrich Merre in Met gat 4) Bernhardine Marie Wolbergs, Ste Firma, DE9 D. E O U als Gra N Deangper O S ist bat S E L v ind C: A S Mer D. PAEeo Vergés in Konstan, Die Ge- E dur den Deutschen Reichsanzeiger. 9 Mes, den 20. Januar 1910. Lceßy beauftragt. L )) Kaufmann Bernhard Friedri Wolbergs, nbaber der Kausmann Fri tto Zipfel in Gera | der im Betriebe es Welwasts begründeten Forde- Veidelberg, den 21. Januar , onigli mtsgertiht. eu!af hat am 5. September 1909 begonnen. eibzig, den 21. Ianuar 1 A aisérlthos Mrtarost ame in Norden. Die zu 1, 2 und 4 genc Pte E C [5 rungen und Verbindlichkeiten ausges{lo}sen. Dem Großh. Amtsgericht. I. obe [90609] Beide Gesellschafter sind nur zusammen n Bie, Raid Amisgericht. Abteilung E Kaiserliches Amtsgericht. Gesellschafter sind von der Vertretung ai Ea era, am 19. Januar 1910. Gustav Fasterding in Hannover ist Prokura erteilt. Ï In unser Handelsregister A ist am 20. Januar tretung der Gesellschaft berechtigt. Lémine B ———— : / Muskau. [90636] | [haft ausges<lossen. i Fürstliches Amtsgericht. unter Nr. 3611 die Firma E. Vültemeyer | Weilbronn. ; 4 [90376] | 1970 unter Nr. 91 die ofene Handelsgesellsdaft in Bd. Il O.-Z. 16: Firma August Rahn in N S poeanutmachung. q [90626] | In unser Dandelsregister Abteilung B ist heute | Norden, den 6. Januar 1910. emei H Ea «& Co. mit Siß Hannover und als persönlich K. Amtsgericht Seilsbroun. Firma „K. « A Sommerkamp“ mit dem Si Konstanz: Das Geschäft ist auf Schneidermeister | =:L A an ecSregister B ift unker Nr. 3 zu der | unter Nr. 25 die Gesellschaft mit beshränfkter Haftuna Königliches Amtsgericht. 11. Gera, Reuss. Befauntma<hung. [90591] haftende Gesells<after Kaufmann Ernst Bültemeyer | 1) In das Handelsregister wurde eingetragen : in Ibbeubüren eingetragen worden. Persönlich Vilhelm E>es in Konstanz übergegangen, der es E E cippische Vereinsbank, | in Firma: Gesellschaft für Braunkohlen-Ver- | _ S „In das Handelsregister Abteilung À Nr. 805, die | und Diplomingenieur Gebhardt _von Liebenstein A. Abteilung für Einzelfirmen: baftènde Gesellschafter derselben sind die Kaufleut unter der Firma August Nahn Nachfolger, Jnu- | [,eugefse schaft Bielefeld, Zwveiguieder- | wertung mit beschränkter Haftung“, mit dem | XOrdhausen. [90214] irma Adler Drogerie Rudolph & Co, | in Hannover. ffene Handelsgesellschaft seit 1. JIa- 1) Bei der Ficma Otto Roth hier: Der Wort- E ge i Some Es p f aneue haber Wilhelm E>es weiterführt. Der Ueber, laffung Lemgo, beute eingetragen: _… 1 Sibe in Braunsdorf O.-L., eingetragen worden. wn das Handelsregister A ist beute bei Nr. 447 östritz, betr., ist heute etngetragen worden: Die | nuar 1910. laut der Firma ist abgeändert auf : Martha Roth. Di 1 I ft b E 2 17, X 1910 gang» der im Betriebe des Geschäfts begründeten | . er Bankdirektor Karl Leimbach ln Oerford ist | Das Stammkapital beträgt 30 000 . i Gs, ofene Vandelsgesellshaft Barthels « Kropffff Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma ist erloschen. unter Nr. 3612 die Firma Heiurich Nothnagel 9) Josef Wegmann, Sig in Heilbronn. JIn- S le Welella )al am 17. Zanuar Forderungen und Verbindlikeiten E Bat bem: Es zum ordentlichen Borstandsmitgliede bestellt. {äftsführern sind der Bergwerksdirektor Paul Firle zu Nordhausen eingetragen : Die Gesellschaft Gera, am 20. Januar 1910. mit Niederlassung Hannover und als Inhaberin | haber. Josef Wegmann, Kaufmann hier. Backofen- | °£g bbenbü den: 20: Janiar 1910 werde des Geschäfts dur<h Wilhelm Et>es aus-| Lemgo, den 14. Januar 1910. in Tshöpeln O.-L. uud der gräfliche Forstmeister | 1 aufgelöt. Das Geschäft ist von den Kaufleuten Fürstlihes Amtsgericht. Fräulein Frieda Nothnagel in Hannover. Das Ge- | baugeschäft. : : e Ibben Tre Sönigliches Amtsgericht G ges<{lossen. : 4 E öurstlihes Amtsgericht. 1. Oswin Schmidt in Muskau, leßterer als Stellver- Carl Werther und Georg Hugues jun. zu Nord- Geaoliié F NL T ARSEE [90592] | [bäft ist bisher von dem Zeugschmiedemeister Heinrich B. Abteilung für Gefellshaftsfirmen: U Bd. 1 O.-Z. 65: Firma C. H. Dietrich in | Liebenwerda. [90627] | eter, bestellt. Gegenstand des Unternehmens ift der | bausen erworben, welche dasselbs in offener Handels-

N R u Schübeler in Geseke ist auf die Nothnagel in Hannover unter nicht eingetragener 1) Bei der Firma e ner Lagerhaus- | Karlsruhe, Baden. [90610] Konstanz: Die dem Kaufmann Karl Martin in Im Handelsregister A Nr. 91 i beuts bs 20627] | Erwerb, die Verwaltung und Verwertun von | gesellschaft unter der bisherigen Firma fortführen.

A Meta Var Mus Friedrich Swübeler u | Firma betrieben worden. esellschaft in Mannheim, otel Id Bekanntmachung. Konstanz erteilte Prokura ist erloschen. Carl Diettrich zu Liebenwerda nd [8 Vent: Braunkohlengruben und Koblenfeldern. Der Gesell- | Ble neue Gesellschaft hat am 15. Januar 1910 be- Gefete Tories hd ur Mt atvt ad Dés Guts: unter Nr. 3613 die Firma Gebrüder Wallach | hier : Ausgeschieden ist das Vorstandsmitglied Heinri In das Handelsregister B Band 1 O.-Z. 91a wurde Konstauz, den 17. Januar 1910. Inhaber der Wairkitiätnit Carl Diettri A ‘Li 2 shaftsvertrag ist am 23. Dezember 1909 abgeschlossen. | $onnen. Ver Uebergang der im Betriebe des Ge besißer Friedri Löhers zu Geseke, übergegangen und | Wit Siß Hannover und als persönlich haftende e<t und das stellvertretende Vorstandsmitglied | zur Firma Sinapenhaus, Gesellschaft mit be- Großh. Amtsgericht. werda eingetragen worden. (Angegebener G chäfts, Alle Willenserklärungen, Urkunden und Bekannt- | !bâfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten f er O e N ape E RERE, s serisèo Gesellshafter Kaufleute Moses Walla in Hannover Garl Schüler. Eingetreten is als Vorstands- | shränkter Haftung, Karlsruhe, eingetragen: E. ongon1 | weig: Manufakturwarenges<z ft * gebener Geschäfts- | machungen sind für die Gesellschaft verbindlih, wenn | Af die Erwerber ist ausges<los}sen. ide dels, iee 2 nies Nr. 26. eindétrager und Markus Wallach in Oberaula. Offene Handels- mitglied Carl Thomae in Mannheim. Erloschen ist | Dur<h Beschluß der Generalversammlung vom T Pader preis S [90620] Liebenwerda, den 14 annar 1040 lolhe unter der Firma der Gesellschaft erfolgen und | Nordhausen, den 18. Januar 1910.

V Bescte on 19. Santutae 1910 DETTAGEN: gesells<haft feif 8. Januar 1910. _ Zur Vertretung | die Prokura von Wilhelm Meißer, Alexander Rein- 27. März 1909 wurde das Stammkapital um 2000 4, V Uner L andeloregister A ift unter Nr. 17 bei Königliches Îmts Jeridt i die eigenhändige Unterschrift eines Geschäftsführers Königl. Amtsgeriht. Abt. 2. * üt Üthes Arufêgert L der Gesellshaft ist nur der Gesellshafter Moses | hardt, Theodor SHmidt. Gesamtprokura wurde er- | somit auf 22 000 #4, erhöht und demgemäß der $ 3 j xer Firma „Hermann Weber, Brauerei“ als L S h lragen. Veffentliche Bekanntmachungen der Gesell- | ü E E R S öntgliches Amtsgericht. Walla ermächtigt. teilt dem Iobannes Jörg, Carl Bärenklau, Gustav | des Gesellschaftsvertrags geändert. Ferner wurde der neuer Inhaber der Brauereibesizer und Gastwirt Lissa, Bz. Posen. [90628] | [haft erfolgen im Deutschen Reichsanzee. |? ATRIGET- Vandelsregistereinträge. [90640] unter Nr. 3614 die Firma Webstuhl-Apparate- Bergmann, alle in Mannheim, und Carl Probe> in | $ 16 des leßteren bezügli des Geschäftsjahrs ge- Aly Weber in Sommerfeld eingetragen. n Unser Handelsregister Abt. A ist heute die Muskau, den 15. Januar 1910. E ,) Deutsche Bank, Filiale Nürnberg in

der Urheberre<tseintragsr

olle, über Warenzeichen,

: : ; aut Î Gütorrohts. Nori (An E E E T führer sind die Kaufleute: Georg Greiser, Oskar Amtsrichter Flaxland. Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmaunne, , Güterreht8-, Vereins-, enoflensda t8-, Zeichen- und Musterregistern, > erhe in et

[89466]

Poppinga

r !

att: ggr. O e TAURGCYANG, E Bau Emil Prein mit Niederlassung Hannover, | Ludwigshafen. ändert und ein neuer $ 21 hinzugefügt. Demgemäß #tremmen, den 15. Januar 1910. Firma Klotschke und Sperling in Lissa i. P Königliches Amtsgericht Nürnberg.

In das hiesige Handelsregister A Nr. 44 ist zu pas - l E S E A E i L ; R h I E t „emgem! Könialidbes Amisaort Ma e L Fla 1. P. guiches Amtsgericht. Generalkonsul Rudolf von Koch L é der Firma: Städtische Bierbrauerei in Goslar | und als Inhaber Techniker Emil Prein in Hannover. 2) Bei der Firma Gebrüder Rauch hier: Die rigen die Veröffentlihungen der Gesellschaft im onmgites Amtksgericht. getragen worden. Inhaber sind der Tischlermeister Neid „Laus vem N L EON E 11 VEplin ift heute folgendes eingetragen: An Stelle des Gelb- L _M Abteilung B: O des Hermann Schopf ist erloshen. Den | Rei Sanzeiger und im Karlsruher Tagblatt. Krossen, Oder. [90621] scar Klotschke und der Tischler Ferdinand Sperling | Feurode. 906: Borstand ausge\<{ieden. gießers Albert Hille ist der Rentier Franz Grum- | ¿U dit: 309 Firma Hansahaus Gesellschaft ea a Cie gund Paul PgEnbusth R EEE A, Zau s _In_ unser Handelsregister A Nr. 118 ift Véirte f E Tao Le Vandelsgesellschaft hat am mit beschränkter Haftung: Kaufmann Franz | hier ist Kollektivprokura in der Weise erteilt, daß roßh. Amtsgericht. Í s Erlöschen der Firma Otto F. W. Cramer zu GefelliGa Rb beide Gera Vertretung der

bre<t zu Goslar als Direktionsmitglied eingetreten. | H : 0 Sa» Hter Ul 2 é q das } treti Goslar, den 17. Januar 1910. Numpel in Charlottenburg ist zum Geschäftsführer | sie die Firma gemeinfam zu zeichnen beretigt sind. Kempten, Algän. [90612] Krossen a. O. eingetragen. Lifsa i. P., den 19. Sanuge G Ot

öniglides Amtsgerit. I. bestellt. Dur Gesellschafterbes{luß vom 29. De- | 3) Bei der Firma Otto Kleinlogel hier : Die Sit ; Krofsen a. O., 18. Januar 1910. L D L

K alies Amtsger| gerich zember 1909 ist der Gesellschaftsvertrag in S 4 ira des Karl Dannenhauer ist erloshen. Dem Rudolf A Set, See E: inz in Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht.

Goslar. Bekanntmachung. [90594] | geändert. Das Geschäftsjahr ist jeßt das Kalenderjahr. | Kaufmann Eugen König hier wurde Einzelprokura Schongau Durch rehtsfräftiges Urteil des K Künzel Gras F Lebbertéh m E In das hiesige Handelsregister A Nr. 312 ist zu zu Nr. 333 Firma Erstes Continentales | erteilt. i : h Laidgerichts Kempten, K. f. H.-S., vom 22. Oktober Qu S i P E BEA [90773 S Gas Saki aZirn bie [90629]

der Firma: Goslarer Hosenträger- u. Gürtel- Auticalzin Werk Gesellschaft mit beschräukter 4) Bei der Firma Aktienbrauerei Clufß hier: 1909 G UDE Körn Gesellschafter Secsann Rudolf die „Bm andelsregister für Einzelfirmen wurde heute ues bente Vie Sia Gu S teilung A Nr. 146

Fabrik Lüer u. Rode heute folgendes eingetragen: | Haftung: Die Gesellschaft ist dur< Beschluß der | Die Prokura des Viktor Shongar ist erloschen. Vertretungsuiat- ent “erma Carl Schwab in Künzelsau gelöst. Kaldenkirchen Lima Gustav Adolf Gfrörer in

Die Firma ist erloschen. Gesellschafter vom 6. Januar 1910 aufgelöst. Die 9) Bei der Firma Salzwerk Heilbronn Akt. | Lertretungsmacht" entzogen. 9 Künzelsau, den 21. Januar 1910. SO enkirhen und. S deren Inhaber der Kauf- Unter Nr. 347 ist neu eingetragen die Firma: Geschäftsführer sind Liquidatoren. Ges. hier: Dem Kaufmann Ludwig Lichtenberger Kempten, den S on L, K. Amtsgericht. | rg E O Me daselbst eingetragen. Greiner, Kaufmann in Nr

Goslarer Hosenträger- u. Gürtel-Fabrik Paul zu Nr. 517 Firma Rob. Leunis «& Chapman, | hier ist Prom erteilt. Er ist berechtigt, die Firma E 90613] Lauban. [90622] | Handlung in Svezialfarben E E Ari ay. File Gegenstand des Unterneh 7 Bétriet E 7 O S ourbe- Drosiei

Sl / i T Tf i e änft ftung : : it einem Vorstandsmitalie - mit ei - | Kempten, Alzgänu. Î e Hte A S N 5, | +Mdung in Spezialfarben betrieben. | egenst des Unternehmens ift der Betrieb von | © A E L Gabbe. Siß: Goslar. Inhaber: Kaufmann Gesellschaft mit beschräukter Haftuug: Die | mi einem standsmitglied oder mit einem Pro Pten, AIg [ pn unser Handelsregister A ist bei der unter Dem Kaufmann Friß Seel in Kaldenkirchen ift | automatischen Verkauféständen für Waren ns Er- 9) Bayerische Vereinsbauk, Filiale Nürn-

Gustav Schröter in Char-

D

V «FULIL [T 1+ C nor: + 11 O enra

i Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 160 i À | beute zu der Firma Hans Förster, Apotheke in | 9) Seca “P IRSO Sl B m9

Silberberg, Zweigniederlaffung in Schlegel, d rust Sreiner in Nürnberg. l | | eingetragen, daß die Firma erloschen ist. 70s Geschäft ist unter Auss{luß der im Betriebe | Neurode, den 8. Januar 1910. deSelben vegrundeten Forderungen und Verbindlich- | Königliches Amtsgericht. lten des bisheri

j j l | j | | |

G Q 20x Ey t {N 1 il

habers auf die Kaufleute j i ol reonhar oer und Heinrih Greiner Bekanntmachung. [90638] beide in Nürnberg ubergegangen und wird von diesen

C

-C nt “S

,

t Un Hiesigen Handelsregister Abteilung B Nr. 85 | in offener Handelsgesellschaft seit 15. Januar 19er it beute die Firma Rathaus Automat «& Wienepx | Unter der Lrma „Ernst Greiner Nachf.“ weiter-

Café Gesellschaft mit beschränkter Haftung geführt. Vem bisherigen Geschäftsinhaber Ernst

mt dem Siß in Neuß eingetragen worden.

Paul Gabbe zu Goslar. Gesamtprokura des Ernst Boldt und des Friedrich | kuristen zu zeihnen. Handelsregistereintrag. “ir. 60 eingetragenen Firma Adolf S ottlä ( ; ets I A ; e. ) t: 2 : T ; Gs é E ngeTra( C S änder | Prokura erteilt. ¿euanifse r 9 nôbesondero Sto (Gurt A4 Nürnbe Goslar, den 19. Januar 1910. Sommer ist erloschen. ; 6) Vei der Firma „Vereinigte Papierwaren- | Bayerische Vereinsbank, Filiale Kempten. i! Lauban am 6. Januar 1910 a Worber * Co g. œ 1910 L e Art, insbesondere die Grrichtung von VEES Uu ZIRERDEUA, C S S Königliches Amtsgericht. L. unter Nr. 571 die Firma Internationale Pateut- fabriken Gesellschaft mit beshräukter Haftung | Stellvertr. Vorstandsmitglied Marx Lang gelöscht. Dem Buchhalter Marx Nothe zu Lauban ist P s da "E A DUUar 1910. L enresfaurants im allgemeinen unter Verwen M us TIEMt „Yorllandsmitglied Max Lang in Goth [90595] industrie Jaussen & Comp. Gesellschaft mit | in Stuttgart, Zweigniederlassung in Heilbronn, Kempten, den 18. Januar 1910. fura erteilt. A E N e ees Königliches Amtsgericht. i: ae on e e R G. m. “Nürndeoa g E ese] ieden, otna. 999 ä f mit Sit nover. als Carl Friedr. Müller‘: t. Amtsgericht. Pöniglidbes Amtagort | e N E ale erun Hergestellten Betriebseinrihtungen e e 29. Oanuar 1910. beschräukter Haftung Siß Hannover. | vormals l Friedr. Müller K 8geridh Königliches Amtsgericht Lauban. | Magdeburg. [90630] | fowie der Betrieb eines Wiener Cafe, gen K. Amtsgericht Registergericht.

Im Handelsregister ist heute eingetragen: j S ) 4 ) de s s 4 Mt Q / n 5 g getrag Res des Unternehmens ift Verwertung des a. Die Zweigniederlassung in Heilbronn hat auf Kempten, Algänu. [90611] Lausigk. [90623] | 9) Bei der Firma „Gebhard Zieseke““, fer Stammkapital 31000 ir. 1766 des Handelsregisters A, ist «ingetragen: | Geschäftsführer sind: Louis Langeloth, Kaufmann | Oberkirch, Baden. [90641]

Die Firma Meyerstein & Walther in Gotha NReftlameapparates Deutsches Neihspatent Nr. 213 894 gehört. : : Me S L 7 ist ae eopold Meyerstein in Gotha übergegangen. sowie einer Entwässerungsvorrihtung für Brü>en b. Als neue Firma wurde eingetragen: Karl Carl H E a Prokura auf B latt A des Vandelsregisters des Königlichen Dem Mar Zieseke in M Set R Enn Ss lara A Moriß Walther in | mit durhgehender Bettung, deren Patentierung ebe. Müller, Gesellschaft mit beschränkter des Karl Bachtbaler ist erloschen, firma J. Fie uligt ist ZEUN e Erlöschen der eb “o otha i nzelprokur ) its in di j ist, f ie Ver- ; i S f ) t a S. ngetragen worden. S T 2 ag i a Sart / + (

Gotha, D S910. bereits in die Wege geleitet ist, ferner die Ver aftung in M CONE Nach Lem. Gesellschafts Kempten, den 18. Januar 1910. dufigt, am 18 Aae Ia Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8. Gesellshaft mit beschränkter Haftunc auf Grund | ist auf den Eugen Krau in Oberkir, Glacäledor

L : wertung weiterer eigener oder erworbener fremder vertrag vom 28. Dezember 1909 ift Gegenstand des K. Ämtsgericht. ( 20, ( Verten 8 E M: g bri: Be, Herzogl. Sächs. Amtsgericht. Abt. 6. Patente und E. Das apa Unternehmens U Ivo lten, Pa>ungen, a i; C ELU “1 ot G Königl. Amtsgericht. Mara, n [90631] “Non don t, % Dezember 1909. Obereibag rürgangen.

L V T S G 37 | beträgt 22000 . Darauf hat der Gese schafter Mltenvaren und dergleihen, Herstellung und enzingen. E eipzig. I 969 _Nach $ 31 Abs. 2 des Handelsgeseßzbu<s foll das | nur 1A e S ULSNUD 0E A Zt T e Be Mer A ifi hegts untés O Diplomingenieur Theodor B. Janssen in Saalfeld ertrieb aller einschlägigen Erzeugnisse, Be-| Zum Handelsregister A Band T wurde eingetragen: ¿M das Handelsregister ist beute auf Blatt 1518 Erlöschen der nahgenannten Frniei A Amts wegen | Urs Firm Nat die Selellschaft zu vertreten und Sr. Amtsgericht. die Fi Pet Si b Ba wollweberei“ | 4. d. Saale eine Sacheinlage zum angenommenen | teiligung an anderen Handelsunternehmungen | 1) Zu O.-Z. 12, Firma Eduard Hirs, die Firma Saalthouwerke Gesellschaft mit be- | in das Handelsregister eingetragen werden. Gemäß Flat via M Zehnen. Lie Detanntmachungen er- Oeynhausen, Bad. [90642] it Ga in Laas in als: deret Snlaber: des Werte von 12 000 4 eingebra<t, die besteht in der | und gewerblihen Unternehmungen, wel<e der Gefell- Endingen: Die Gesellschaft ist aufgelöst, und find shränfter Haftung in Leipzig eingetragen und | 2 141 des Neichsgeseßes über die Angelegenheiten der Seus L den Veutschen Reichsanzeiger. Die im Handelsregister Abt. A ein beats B. RS oel eib f Beier Siebèn“ in G a G Einbringung sämtlicher Nechte und Ansprüche a. aus | schaft zwe>dienlih erscheinen sollten, insbesondere | die beiden Gesellschafter zu Liquidatoren bestellt, velter folgendes verlautbart E L sreiwilligen Gerichtsbarkeit werden die Inhaber der H Lé. Zanuar 1910. i Firma „Heinrich Pottharst zu Oeynhausen“ i “A d 7 R eA a att T reen | dem Deutschen Neichspatente Nr. 213 894, b. aus | aber Fortführung des in der Geshäftswelt noh | und ¿war derart, daß jeder einzelne zu handeln be- 1909: Sesellschaftsvertrag ist am 11. November | Firmen oder deren Rechtsnachfolger von der beab- Königliches Amtsgericht. heute von Amts wegen gelöscht.

Grevenbroi den 20 Sanuar 1910 der Erfindung einer Entwässerungsvorrihtung für unter dem Namen Karl Friedr. Müller bekannten, | fugt ist. j V9 abgeschlossen worden. sichtigten Löschung benahri<tigt und zuglei<h eine | Neuss B Tai 062 Oeynhausen, den 20. Januar 1910.

Könt liches Imts eridt. Brü>en mit durhgehender Bettung jowie aus allen | bis jeßt von den Vereinigten Papierwarenfabriken, | 2) Zu D.-Z. 13, Firma Robert Schwobthaler, „Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb von | Frit von drei Monaten bestimmt, binnen welcher | in Be G Z Staats, (90639) Königliches Amtsgericht. E E e C A betreffenden und Er Zusammen s [. G E: Bau zu Stuttgart be- Uen: De Bin, ist aden qeundstücken zum Abbau von Ton, Kohlen <2. elten a Pet ipeinye ee dem unterzeichneten Gericht ist beute Liligéträgen hie Bote Gd “fvrir Ohl E

“p 5 5971 | hängenden Zusaßpatenten und Auslan spatenten, | triebenen Geschäfts der Papierbrancbe. enzingen, den 16. Januar / Tentuell au die Grí of ewerkf/caft ¿1 | geltend gemadt werden fönnen: 9 L gen die Firma Holz enfabvrii igs. 9064:

Grossenhain. [90597] fder aus Dus Ba p p < ging alei zu die Gründung einer Gewerkschaft zu 1) Seinrih Wolf, Meyer & Weber mit dem Sig in Neuß, JIn- Unter Nr. 168 des Handeisregisters Abt. 4 nie orber, Mainz, T üiseldorf i : un

Im Handelsregister ist eingetragen worden : l 1! „Srsindungen zu 18 l 20 1 4 t Mainz, haber sind: Kaufmann Marx Bernbard Meyer. i R R S P ES

a. am 19. Ô Hit f 450 t wirkenden Mustershuße. Damit ist dieses Gesell, standene Firma Karl Friedr. Müller ift zunä<st an die ¿ 5 ton e9mungen ist zulässig. Ebenso die Errichtu S SUEPEN BOTE Anb Saison Tes uro Dreyer zu heute folgendes bei der Firma C. Jul. Herbert ia Be E Ie af lu Srokéabain, schafters Stammeinlage eleistet. Geschäftsführer ist Firma Vereinigte Papierwarenfabriken, Gesellschaft "Kbuiatidten Kintbacciis RaS S [gee bon genturen und Beim a Errichtung 3) J. Philipp Grünig, Mainz-Zahlbach. Düfeldorf n L tut Weber in zu Ohligs eingetragen worden: : e Gesellschafter sind die Wagenfabrikanten Nichard | Kaufmann Siefke Wil en Janssen zu Hannover. | mit beshr. Haftung in Stuttgart übergegangen, von Am 20. Januar 1910 ist eingetragen in Abteilung A: >,* Stammkapital beträgt 20000 4. Mainz, den 19. Sanuar 1910. De Sik Ks Gesellschaft ce S E E Geschäft ist ohne Aenderung in der Be- Otto Hofmann und Max Hugo Hofmann, beide in | Der Gesellschaftsvertrag ist am 11. Oktober 1909 | welcher seither eine DeCnieceraltuna in Heilbronn | hei Nr. 1455: Die offene Handelsgesellschaft in nd mehr als zwei Gesäftsführer bestellt, so Großh. Amtsgericht. Neuß: verlegt T NE Von Bis eldorf, na Mng der Firma na< dem Ausscheiden der Großenhain. Die Gefells aft hat am 1. Januar | abgeschlossen. Aufkündigung des Gesellschaftsvertrags | bestand. Durch Vertrag der ( esellschafter vom Firma Ziegelwerke Zoegershof Max Jarus- daft „Orel von ihnen zur Vertretung der Gesell- | Mainz. 906321 | Neuß, den 17 Sanuar 1910 alleinigen Znhaberin Witwe Carl Julius Verberg, 1910 begonnen, (Angegebener Geschäftszweig: Dezi- Ee D I des eingebrahten Patents Nr. 213 894 ha L wt weldhes aus Hi F O lawsfy « mit dem Sitz in Zögershof ist estellt gut Und erforderlih Sind Prokuristen | Jn unser Handelsregister wurde beute aae L Aöngliches Amtsgericht E esell Bart 5 eas rf3 igs malwagenfabrik. nt >< : E i: i rIIOgens, weicher aus d Z ( Ö die Fi N einos a 1°. genügt die übercinstimmende Erklärun 1) Val. Schmitt VL, Kofthet S A E Ia S : oft e Me gar Uvergegangen. er)ônlîi

b. da 0 anuar 1910 auf Blatt 383 (Firma | unter Nr. 572 die Firma Greiserwerke Gesell- | Karl Friedr. Müller in Heilbronn herrührte, wieder U or Le O ei v. Gizy>i “9 Geschäftsführers und eines Prokuristen. 5 Schmitt jr., ‘Doitandle “tx Rotten Dn Neustadt, Westpr. } [89462] ae e O ¡ind ele Sabrikanten Carl Oswald Nerke in Großenhain): Der Büchsen- | schaft mit beschräufkter Haftung mit Siß Han- auf die Herren Karl und Franz Berberih und Frau & Schröter mit dem Siß in Königsberg be- arf r Beschäftéführer ist bestellt der Kaufmann erteilt. 5 E Seura | S Ras Handelsregister Abteilung A Nr. 127 if Le „Verberg_ zu Vhligs-Merscheid. Zur machermeister August Oëwald Nerke in Großenhain | nover. Gegenstand des Unternehmens ist die Her- | Oberstleutnant Schwab zurü>kübertragen, worden und stehende ofene Handelsgesellschaft ist dur< den Tod dertrot, Out Bodenstein in Leipzig, zu seinem Stell- 2) Gebrüder Schmit, Mainz. Die Prok eingetragen, daß die Firma „Chemische Fabrik cie fi der Gesellschaft 1t jeder Gesellshafter ist ausgeschieden. Anna Marie Louise verw. Nerke, Bus und der Vertrieb von Metallpa>ungen für | zwar mit dem ausdrülichen Recht, ih der Firma des Gesellschafters Geheimen Kommerzienrats Johann dele der Generalagent Louis Otto Schumann | des Julius Lechner ift erloshen. 7>TOUra | Bleuda Ludwig Josef v. Lniski“, Neustadt [ut 000 E: Die Gesellschaft hat am 1. Ja- geb. Standfuß, in Großenhain ist Inhaberin. Prokura | Damp maschinen nah dem System Greiser, insbesondere | Carl Friedr. Müller in beliebiger Zusammensetzung Franz Schröter aufgelöst. Das Geschäft wird von i r 3) Central-Hotel Julius Muth, Mai WPp., in eine offene Handelsgesellschaft umgewandelt ift erlos a gonnen. Vie Prokura des Carl Herberg ist erteilt dem Kaufmann Albert Otto Georg Nerke | der Fortbetrieb der von der Firma Gebrüder Greiser in zu bedienen. , Die Uebernahme der Passiven der dem bisherigen Gesellshafter Kaufmann Conrad “ipzig, den 21. Januar 1910. Die Firma ist erloschen è ns. | ist, die am 5. November 1909 begonnen hat, und daß | Ö Nen: L f Mo in Großenhain. touer betriebenen Fabrifation vorerwähnter | Firma Vereinigte Papierwarenfabriken G. m. b. H., Schröter in Königsberg fortgeführt. Die Firma Königliches Amtsgericht. Abt. 11 B. 4) Jos. Vogel, Mainz. Die Firma ist erloschen. | St!ellshafter sind : Kaufmann Bruno Nosenthal und hligs, 13. Dezember 1909. ;

önigliches Amtsgericht Großenhain, etallpa>ungen, sowie die Herstellung ähnlicher | vormals Karl e Müller wurde ausgeschlossen. | ¡nd die erteilten Prokuren bleiben unverändert. ipzig. D [906257 | Mainz, den 19. Januar 1910. |t erloschen. | Faufmann Julius Nosenthal, beide in Neustadt, Wp. roniglihes Amtsgericht.

Na rie: as Stammkapital beträgt 40 000 4. | Dieses zurüü vertragene Gesellshaft8vermögen, ge- unter Nr. 1863 die Firma Franz Hundrieser ¿U Blatt 14 316 des Hanbelörégifters i beuts Großb. Amtsgericht. von denen jeder allein zur Vertretung der Gesell- | OppeIn, b [90644] i ist

am 20. Januar 1910. Lon 2 uf dasselbe hat der Gesellschafter Kaufmann Georg | wertet auf 180000 6 wurde von den genannten mit Niederlassung in Königsberg i. Pr. und als ge Firma Luekauer Land- und Reichersdorfer | Meiningen. L schaft ermächtigt ist, ferner, daß der Uebergang der in | In unser Handelsregister A Nr. 307 d ber [90633] | dem Betriebe des Geschäfts begründeten bisherigen | Firma „Eichborn «& Co Filiale Oppeln“ ein-

Halle, Saale. [20001 Greiser in Hannover als feine Einlage das von ihm | 3 Gesellschaftern in die neue Gesellschaft eingebracht F i i In das Bos ; : - ; : G y deren Inhaber der Kaufmann Franz Hundrieser hier. hrs nd Touverwertungsgesellshaft mi 1 Nr. 237 des £ oa ifioun ct | Nor A esalts vegri _ 015) dié” Fira Frefer Ubt. 4 Nr. 2080 e unter er E Mde Greiser zu Le Le und eon jenen E 60000 6 auf bes inkfter Haftung in Belag cingrteacea e C L R, n ndelöregisters Abt. A ist Verbindlichkeiten auf die Gesellshaft ausgeschlossen ist. | getragen worden, daß die Prokura des Kurt Pfeiffer na Friedrich Riedel mit dem Siß in | triebene Geschäft eziehungsweise Fabrikation, be- | seine Stammeinlage angerenet, “fter folgendes verlautbart wocben: Meiningen“ eingetza gemeiner Vertrieb in | Neustadt, WPp., den 13. Januar 1910. erloschen ift. ; g&ragen worden: Die Firma ist Königliches Amtsgericht. Kgl. Amtsgericht Oppeln, 17. 1. 10.

agdeburg ist Prokura erteilt. | in Cöln, Wilbelm Loschelde Def E In das Handelsregister Abt. D000 A ' roscelder, Kaufmann in Neuß, ( D: 92 wurde

R.

9 C : É E >f » D 6 T; : : Magdeburg, den 20. v„anuar 1910. Nifola Sartor, Kaufmann in Cöln. eingetragen: Die Firma Nic. Krau in Oberkirch

Von den bestellten Geschäftsführern sind jedesmal | Oberkirch, den 14. Januar 1910.

L t y

L l

ür alle diese Erfindungen zu er- Die bis zum 24. Januar 1908 in Heilbronn be- Gr. Amtsgericht. nt em Zwecke. Eine Beteiligung bei gleichartigen 2) Wolf L