1910 / 26 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

. L 9 , . N 6 - F] . - . g . . i r d ,

| Zchutzmarke „Humor“, : ; d nicht mehr Geschäftsführer. j 4

la ne ng usw. B | Barmen und als deren Inhaber der Fabrikant Schuymare „4 j bszynski & Co. hier- | hannes Dormeyer sind niht mehr G 4 |

10 140 Karlacahe b D L E Friedrich Suberg A 1910 felbst n i Firma S tsehten Werte von | Der Magistratssekretär Emil Jllies in Schöneberg; E n i 6 E Î Qa g E « L. LU 24. Januar . / j

is l den. ; | Schlitts \ i Barmen, den ; ter Anrechnung von je 15 000 4 auf | ist Geschäftsführer gewor brik Gesell-- : 9 : R eS s 77b. 299 643. Schlittshuß usw. Fa. Joh. Königliches Amtsgericht. Abt. 4a. 30 000 #6 un Bei Nr. 978 Holzbearbeituugsfabrik 6 L

0 . B Fot 9 M e 92 86. ntg iche m oge. nla Ce L . : e- j j i , Ü G E S 09729) | h S nine Berwertungs-Gestschaf: Hofe mie besualter Sasuabg mi) L um Deutschen Neichsanzeiger und Königlich Preußishen Staatsanzeiger. “n 297 621. Kegel usw. Albert Hölscher, | Veröffentlichungen aus dem Handelsregister. 4 mit beschräukter Haftung. Siß: | |chlu : worden ;

; E D , . ch : en e e c 4 O dieser Firma ist mit dem Sitze zu Bensheim eine | wertung einer Erfindung betreffend eine T n “n E Gl M A Ls STc. 302 244. Runde Pappschachtel. Kakao- | „Fene Handelsgesellschaft errihtet worden, welche am zur Herstellung von Schutzwaffen sowie die Bekellt-

; arif- und Fahrplanbekanntma i T1 ) er Warenzeichen, -=ck5 300 009. Vorrichtung für rasheBefestigung d ohannes Seyfert. Dem Heinrich Seyfert in | kapital beträgt 48 000 A. Geschäftsführer: Kauf- Kgnlittektale, M oies S 6 Lr «ees f Fahrp hungen der Eijenbahnen enthalten sind, ersheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

D a brctabollern io: G. Wurster, Metingen, Benßeim ist Profura erteilt. Angegebener Ge- mant E: C. Wilhelm Hinze in Berlin, Kaufmann schränkter g,

Germania , è S Berlin, Montag, den 31. Januar 1910. E Ee : 2 ; ï : luß vom 15. De- 5 7 Compaguie Theodor Reichardt, G. m. b. H., | 1, April 1909 E hat. Gesellschafter sind die | gung an anderen Exfindungen und die Verwertung | Bökerbremsen): Durh Beschluß Der Inhalt diefer Beilag M 171 07 2110, 11. L 18, shäâftszweig: Betrieb von Dampfdreschmascinen, | Peter Max Jovanovizs in Karlshorst. Die Gesell- Unn Lao Mictise Baugesellschaft mit Zentral-Handelsregister für Das Deutsche Reich. (Nr. 26 D.) S5, 302 736. Ventilbrunnen usw. Armaturen- Fabrikation fleinerer landwirtschaftlicher Maschinen, | haft ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. | Del l. 0 Die ist

/ G. 32 05 ¿ Z3heim : : * Ner. | um 130 000 4 auf 130 000 4 herabgeseßt worden u j Berlin, Stralauerstr. 31. 5. 1. 07. H. 32 054. 1) Gebrüder Seyfert in Bensheim: Unter | Bexlin. Gegenstand des Unternehmens: Ver- | 11 (0 26. ck ; : ist die Fi ändert uud lautet jeßt: e, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Geno enschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrecht8eintragsrolle, ü Wandsbek - Hamburg. 12. 2. 07. K. 30174. 10. 1. 10. | jn Bensheim wohnhaften Fabrikanten Georg Seyfert | on Erfindungen im allgemeinen. Das Stamm- zember 1909 ist die Firma geändert uu Les Patente, Gebrauchémuster, Konkurse sowie die \ / } , / ch gôrolle, üb +2 E ; ä Haftung: Liguidation und Maschinenfabrik Akt. - Gef. Nürnberg | SHlofserei und mechanische Werkstätte. Der Gesellschaftsvertrag ist am 11. Januar 1910 | beschränkter L ftung Das Z

EE : ; a Deter ister für das- Deutshe Reich kann dur alle Postanst in Berlin j ï ; Pu : Hoi i CLaBA c ; : Fir zt, IDeLSTeQL A b alle Postanstalten, ‘in Berlin für Das Zentral - Handelsregi c 5 Z : j E er Mont 292.07 9 Lit ÆWenuz und Comp. in Bensheim: festgestellt. Jedem Geschäftsführer steht die selb- beendet; die C L rede 29 Gesellschaft mit Selbstabholer auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen Bezugsp La O ¿58 p 80 N fr N rute: Reich erscheint in der Negel täglich. Der Abteilung: Peguitz - Hütte, Pegn1 2) MUOPY E i vom Si Bensheim | {zud der Gesellschaft zu. Außerdem | Bei Nr. 3527 Ruberotd Bee t Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werd B SO A 9 tur das Bierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4. Se Ina S Unter dieser Birma N M i errichtet worden, weldje tro fi D L mad Es ‘bri in die | beschränkter Haftung, Zweiguiederlaung. l ; , ezogen Iérdell. Insertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30 3. 85d. 331 5142. Brunnenmundstück usw. N eine offene HandelsgeseUschaft A lvetben, U h r d E: V E C Wilhelm Berlin : Die Zweigniederlassung Berliu befindet T Rae E er Sd me L at enan turen- und Maschinenfabrik Akt.-Ges. Ne | am 1. November 1209 egonnen Shreiner Heinrich | Ll lin, 9) Peter Max Iovanovizs zu Karls- | sich in Wilmersdorf. A d E Bei Nr. 1579 Spiritus-Logerhaus-Gesellschaft | Gelösht die Firma zu Berlin: Nr. 25 701. | Die Gefellsaf Dai ; berg, Abteilung Pegnitz-Hütte, Pegniv. 18. 1. 07. | ind Schreiner Philipp Wenz, Shreiner Leinrth | Hinze zu Berlin, 2) Peter Max Jenn)" Gustao | Bei Nr. 3796 Neue Automobilreifen-Fabrik- Handelsregister, mit beschränkter Haftung: Gemäß Beschluß vom | Eduard Scheibe Nahf. Inh. Carl Junguicck. | gonnen. Zur Eingebung von Wehfelverbinblihkeiton A. 9830; 8, 1. 0. : T Sommer und Ludwig Retlig I tettig Ehefrau horst, 2) Joos es (tlichen inländischen und | Gesellschaft mit beschränktcr Haftung : ar Berlin. Bek c *Pezember 1906 ist das Stammkapital um | Berlin, den 25. Januar 1910. bedarf es der Zustimmung beider Gesellschaften. 86g. 310 734. Webeblait uw. E R Heeb, alle in E Grell E audgel loffen Riedel Pad E Bie Hte der zum deutschen | Zohlen und Hermann Bolle sind igt mehr Sesdhäste Im Handeldregifiee f E iGnet reN 90 Q A pes 6 M t dbid worden. Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 86. Bonn, den 24. Januar 1910 Hübs Shemniß. 8. 4. 07. L. 17 530. 12.1. 10. | Ft von der Vertretung der Gejellha}l auge Ne, | ausländishen Grfindungs|ck ; En: | führer. Der Kaufmann Hans Bélow in Berlin 1 i O interzeihneten Geri erlin, den 20. Januar \ E ; P Et _FOANe L u in der Person Deni Schreiner Ludwig Rettig in Bensheim U | Patente am 6. Januar 1909 angemeldeten Crfin- (orr ftsführer en ist am 20. Januar 1910 folgendes eingetragen worden : | Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 122. Bernburg. j [92733] Königliches Amtsgericht. Abt. 9. Nenderungen in de Vrofura erteilt mit der Maßgabe, daß er nur în | dungen, betreffend eine Konstruktion zur Herstellung | Ge astSfUNre 2 Kaiser Allee 48 zu Wilmers- Nr. 7375. Grundstücksgesellschaft Rixdorf M ————————— Die unter Nr. 194 des Handelsregisters Ab- wi E ——— des Vertreters. Frte FOR t cinem von der Vertretung n h Schußwaffen, zum festgeseßten S von E: SelsDalt mit beschräukier Hastung : Nene Jouasstraße mit beschränkter Haftung. L2S: Bodidlid a ais E B teilung À eingetragene Firma „W. Paul“ in ran O R ria [92739] L E Nan Vat Biel L E R NCAQUEE Vertretung der | 46 000 4, wovon auf die Stammeinlagen an- | C] ENAaNr évelóít. Uquibator ist der Siß: Verlin. genstand’ bes Unternèbiñóns: Er: i érlin-Mitté. ienburg a. S. ist heute gelöst. A i 7 4g. 333 382. Die bisherige Vertreterin haï die | qusgeschlossenen Gesellschafter Gesells ter Philih Ei ; O C bei 2)—4) je | Die Gesellshaft if aufgelöst. Lig E Abteilung B. Î Die Brandenburger Spiegelglas - Versiche- S s Ta E Die (C after Philipp net werden bei 1) 10000 M, bet 2) —#) If | S5 T nete; werb, Bebauung und Verwertung von Grundstücken ung Bernburg, den 26. Januar 1910. elglas - Vet Vollmacht niedergelegt. Gesellschast befugt isl. Vie SeteriGan Gemein- | 95 000 S i bisherige Geschäftsführer. y in Groß-Berlin, insbesondere d ; us Am 22. Januar 1910 ift eingetragen: Herzoglihes Amtsgericht rungs-Gesellschaft auf Gegenseitigkeit mit dem RID SaT OuT. ige Vertre! Wenz und Heinr) Sinschaft mit dem Prokuristen | Nr. 7386 „Neuheiten, Gesell- | Bei Nr. 4962 Verlagsgesellschaft Helios Ge- Jonas straße Ne 38 un 10 pur du Rixdorf, Neue | Bei Nr. 2274. Verein deutscher Ingeni vie arf aid: ad I Sige in Brandenburg a. H., Handelsregister B P R Qor Riahortar Nertreter bc Ee GE L T E 1 L ; o \ten Nr. 7386. Mars, Vhoto-Neuheiten, ee L S L Ee Haftung: Lothar Ionasf\traße Nr. 38 und 40 belegenen rundstüe L Ó er v Ugenieure B A ] A 6 ? Ves Le( F 64b. 381 910. Der bisherige Vertreter hat | haft oder in Gemeinschaft mit n D An- Ee e änfter Haf Siß: Char- | sellschaft mit beschränkter Haftung: Lo? ; s L, | mit dem Sitze zu Berlin. Das Mitglied d euthen, O.-S. [927341 | Nr. 12, ist durch Beschluß der Generalversammlun G E ovnolo L O ALLA » F oTI A ac . “Ul: | 7 ter Haftung. lß: a ¡ 1 «S «E 26 ib b Geschäftsführer- fowie alle diejenigen Ges afte, welche mit diesem G ß z - + a a, rge es 24 E O L T A ) g 9 4 Z D de 1 g die Vollinacht niedergelegk. zur Vertretung der Gesellschast ermaclgl. =n- | schaft mit beschränkter Pa mens: Fabri- | Brieger Wasservogel ist nicht mehr Geschäftsführe » y x 7+ | Direktoriums von Fried. Krupp Akt [s Die im hiesigen Handelsregister unter Nr. 51 ein- | vom 9. August 1909 aufgelöst. Zu Liquidatoren 0 gebener Geschäftszweig: Bau- und Möbelschreinerei. | [ottenburg. Gegenstand des Unternehmens: Gar Kauf L Hirschberg in Berlin ist Zwecke zusammenhängen. Das Stammkapital beträgt pp tengesellschaft | „f O a A: 2 l Nud beste At l LIquida Loschungen. gegebener Geschäftszweig: Dau- und Lo Dem Kauf- ; 5 Noi des durch Mustershuß | Der Kausmann Leopold Vir|chberg 1 T R 30 000 A. Geschäftsfü . - - b Essen a. Nuhr und der Vorsitzende der Direktion | Ætragene Firma: Josef Schueider’s Nachf. in | !ind estellt: Direktor Wilhelm Wageniß, Hofbuch- Lw O 2) X_A. Guntrum in Bensheim: Dem Kauf- | fgtion und Vertrieb ‘des dur Pu 2 | Geschäftsführer, der Fabrikbesißer Rudolf Böhme Æ. Geschäftsführer : Kaufmann Ernst Noth- ied «1D Akti e Orzegow, deren Inhaberin die verehelihte Kauf- | bändler Gustav Trübe hier, zum Stellvertreter if al. Infolge Verzichts. D) Vi T Ficbe lin : Bensheim ut Profura N 401 763 geschüßten Miniaturzelluloidhelms WEe] ¿419 LEL, : 7 2 e AFtSFüD i é, nagel in Berlin. Die Gesellschaft ist cie G \ l, von Frie / rupp ftiengesellschaft Grusonwerk J y L e I! ) | ver uf- , l e bier, z Ste ver S er ist L j; f R R Ala: eén nann Adam F1ebverung 1n DEUSY r. ( „DLI M N A ATLS Ner- | in Berlin ist stellvertretender Geschäftsführer g E e ele Magdeburg-Buckau Kurt S Magdeb ift mann Anna Wasotwvicz, geb. Bonin, früber in Krakau der Bureauvorsteher Reinhold Bach hier bestellt 4f. 387 409, Petrolcumglühktörper uw. erteilt als Photographieständer und einer bereits zur Ber L schaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschafts- gOoeburg Sorge zu Magdeburg if Q: 'unbelütlitoritA P IES Krakau, | T S lein X : zb. 35 Särbotlich () § äu Bensheim i imt: Die | [ej 38 Musterschube i »- | worden. ; ; i - utn Vorsitzenden des L j . Z. unbekannten Aufenthalts, ist, soll gemäß § 31 | Der Stellvertreter der Liquidatoren hat, solange er 17 #349 892 “Bodenplatte 0. 2 M: 20 Seen Gel a erieilte Profüra T Hsilapve Das Stau, pital frägt Bei gie beschrän A cs E Vierte” bett e B iche Bei Nr.-1408, Maschinenfabrik für Mühlen- A}. 2 La bt wo und § 141 F-G.-G. von 2 mts DA [O A durchgängig dieselben ede unt ‘L. «Wr C Es ch T V Nis orft D m Fi 1nd die em ean Ie graÞPp z1ea N e V . S Mili “u L sellschaft mit bes rän ter Ha ung: Verm / E t , f 1 bau vo als C G X K l Ak , e weaen gelö t werden. Es werden deshalb die Fn- Î fili ten, we e den Liquidatoren zu eteilt find 21c. 392 085. Elektrischer Widerstand usw. He 90 000 M Geschäftsführer: Kausmann (SBeorg | gee D A hr Geschäftsführer. Der Bekanntmachungen erfolgen im Deutschen Neichs- rm . G. B. Kapler tiengesell- is i; e È 2 Brauns en g ind. 34. t 09. Untersaßz usw. ' ist erlo]chen. s im+ Die Firma ist | Meint in C ura, Kaufmann Carl Baum- | Steinberg l _ nh mehr Sea lere. e anzeiger. E ; ; ; . | schaft mit dem Sitze zu Berlin. . Der Kaufmann | 2I2€kin der Firma oder ihre Nechtsnachfolger hier- randenburg a. S., den 25. Januar 1910. me 247 325. "Arbeiter-Kontrollapparat usw. |- A See bens dee D R L Mnn Nie Geellschaft ist eine Gesell- Bügerrevisor i, CEhrlich in Berlin ist zum Ge- 1) M E: A Pest in E V0 Kauf; Hersumy Reichelt t De di nit mehr Mitglied P Ce igen etivalyén Wibérspruch a ih Königliches Amtsgericht. Tf. 427. Flanschisolierkappe usw. O R R DiaaA Cron d 2er mit besGränkter Haftung. Der Gesellschafts- | 1cha{ls{Uhrer Heil. i Ernst Not in Berlin, 3) es Borstands der Gesellschaft. Die Prokura des | ; naten det dem unter- ; J 47f. 384 427. Flanschisolierlappe M usw. | Scola Witwe, geb. Desaga, erloschen. haft mit beschränkter Hastung. Ver Weie Rei Nr. 5699 Sucrofilter- und Wasser- mann Ernst Nothnagel in Berlin, 3) Klempner- | 25: bote c zeichneten Gerichte geltend zu machen, widrigenfalls | Braunschweig. [92740] 51c. 364 671. Piano- und Forteeinrichtung usw. e Peter Herrmann in Bensheim: Die Firma vertrag ist am 288. Dezember 1909 und am Bei Nr. 5699 S it beshränkter Haf- meister Paul Springer in Berlin ein jeder den ihm HEO Friedheim n Pankow ist erloschen. die L getlend z achen, widrigenfaus Béi - der im biestgen Handelsreaister B ZTE 54g. Iu II9, Zetlamegee U. erloschen. g. F festgeitel ßerdem wird | reinigungsgesellshaft mit Here if stehenden Tei : ei Nr. 5501. Società Italiana Cines | die Sösung erfolgen wird. T oer im hiesigen Handelsregister Band IV B 54g. 281 236. Reklamehest usw ift erloschen 18. Januar 1910 festgestellt. Außerdem wird | renmtgrnt % Beschluß vom 16. Dezember 1909 ist zustehenden Teil von 10000 #4 der im Grundbuche | ; ; C r Amtsgericht Beuthen O.-S., den 20. J 9 Seite 220 eingetragenen Firma: Lastkraftwagen- 33e. 402 383. Gewebeeinlage. V Seinecid É Zi i - | hierbei . Oeffentlithe Bekannt- | tung: Gemäß Desuy j ; ie Hér- von de 1 im Krei i im (mit dem Size zu Rom und Zweigniederlassung zu 98 ‘S, den 20. Januar 1910. : H e E s g Ga. 398 336. Metallgchîfe usw. /) Heinri Sattler Hx, Witwe in Bens: |hierbe? bekannt gema! Defier''hleihzanzeiger: | Gegenstand des Unternehmens nunmehr die Her Band 77 Blatt Ruinmer 284 ie des n | Berlin. Dur Beschluß der Generalversammsung | Wouthen, 0.-8- [02735] | mit Leit peeaunsGweig, Gesellschast S5e. 378 236. Straßensinkfasten prets Ben A Weigold Nachf. in Veusheim: Die | Fs bringen in die Gesellschaft ein: 1) Kaufmann edes A Neinb Ad Sucto (0 Sebönee teilung unter Nummer 29 eingetragenen Hypothek s E vom 12. Juli 1909 is nach Inhalt | In unser Handelsregister _Abteilung B ist heute | vermerkt : g B, Infolge etre agen Bes: Firma ift erloschen. Georg Martini in Charlottenburg den auf seinen | fahren pes Se! tiger Apparate und Anlagen zum von 30 000 4 nebst den Zinsen zu 5% seit dem | Zes Protokolls die Fellfchas geändert hinfichtlich der | unter Nr. 62 die Aktiengesellschaft in Firma Vereins- | a. Dur Beschluß der Gesellschafterversammlun 45a. 290 391. Stielbefestigung usw. =" Firmc im. den 29. Xanuar 1910. [N angemeldeten Mustershuß auf eine Photo- berg jowie 1on]tiger PPC d ist bestimmt, daß 1. Oktober 1909 zum festgeseßten Werte von je Vertretung der Gesellschast (Art. 24) und der Zu- | brauerei Aktiengesellschaft mit dem Site in | vom 20 Dezember 1909 führt die Gesellschaft in 2 x ck9a. 370 605. Hilfspumpenanordnung uw. Bensheim, den T “A t8 eric6t e Obe bfolfla pe zum festgeseßten Werte Pon Reinigen Pon Flüssigkeiten un Ut el : Ge haäfts- 10 000 M unter Anrechnung dieses Betra esa c di ständigkeit der Direktoren (Art. 29). Danach wird Beuthen O.-S. eingetragen. Der Gefells afts- Zitberu G des C 1 des Gef (f le Fra schaft in Ab- n Berichtigungen. A R P S / §3000 5) Kaufniänii Carl Baumgart in Berlin | die Vertretung der Bed durch zwei Geschästs- betreffenden Stayuneiulagen. ges auf die | die Vertretung und Zeichnung für die Gesellschaft | vertrag ist am 5. Januar 1910 festgestellt. Geg E: Sa Baan E ages gevt die 6a. 403 792. Anmeldetag ist der 29. 10. 08 Bentheim. : [92729] den ibm zustehenden Mustershuß Nr. 401 763 aus führer gemein}haftli er r S aftlich - chemische Nr. 7376. H, Jacobsohu & Co. Gesellschaft gemeinschaftlich von einem beauftragten Verwalter stand des Unternehmens ist: schweig, Gesell aft mit satdeineter Gaste, (Vergl. Reichsanzeiger v. 3. 1. T). ies unl Im hiesigen Handelsregister Abteilung B Nr. 1 | inen Miniaturzelluloidhelm als Photographieständer | „Det Hr. s ‘luer & Herbst, Gesellschaft mit mit beschränkter Haftung. Siß: Wilmers- | Und einem Generaldirektor vorgenommen. Im Falle | a. die Errichtung, der Erwerb und Betrieb von | b. Dur Beschluß des Aufsichtsrats vom 20 h Fm Reichsanzeiger vom 10. 1. 10 lies unler ist beute zur Firma: Schlikker & Söhne mit F festgesetzten Werte von 10000 # unter An- | Fabrik Dr- Zelluer _DeR It, Curt Woite in dorf. Gegenstand des Unternehmens: “Betrieb von der Abwesenheit oder der Verhinderung wird der | Brauereien und Malzereien, zember 1909 ist der Sabrikbesiter M gat prt „Gebrauhsmuster - Eintragungen“ Kl. 54b Mall schränkter Haftung in Schüttorf folgendes ein- NE ua Vieseo Beträge auf ihre Stammeinlagen. A S tes ecteiiî Letinrsi daß er Handelsgeschäften jeder Art, insbesondere Kom- | {ne “d der andere von einem Mitgliede des Rats | bþ. die Führung der diese Betriebe betreffenden | bierselbst zum zweiten Geschäftsführer def genaentin 404 601: 404 611. getragen: L E is : Nr. 7387. Vereinigte Schallplatten - Werke R a schaft it cinem Geschäftsführer die Ge- missions- und Vermittlungsgeshäften. Das Stamm- E ges Mig crotirertar ernannt ist der Indu- | Geschäfte einschließli der Schankgeschäfte aller Art, | Gesellschaft bestellt und : Berlin, den 31. Januar 1910. Geschäftéführer ist ferner Hermann Schlikker în | ch anus-Minerva Gesellschaft mit beschränkter | in Dem y c fapital beträgt 20 000 A. Geschäftsführer: Kauf- strielle Mario Alberto Stevani in Rom. c. das Bierverlagsgeschäft, c. laut Anmeldung vom 22. d. M. ist durch Be- Kaiserliches Pateutamt. E | DAS Sik: Haunover mit Zweigniederlassung sellschaft vertreten dark. O [E S mann Heimann Jacobsohn in Wilmersdorf. Di Bei Nr. 4589. Reiniger, Gebbert & Schall d. der Erwerb und die Veréußerung von Grundbesi luß des Ausfichienats n 2. d. V. ist dur Be- P ab, Ns SAn Abänderung des Gesellschaftsvertrages vom | YBerlin Gegenftand des Unternehmens: Her- | Bei Nr. 5896 G rund ge Ia Ser Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter | Aktiengesellschaft mit dem Sige zu Berlin und | Das Grundkapital beträgt 550000 und ist în | mann Oskar Mete. biersclbst E Woise D e 197 Dezember 1899 ist durh Beschluß der G E stellung und Vertrieb von Schallplatten aller Art land isGesteahe L Erita Kretsbmarin ist nicht mehr Hastung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 29. De- meireren Hweimlederläzfüngen. Nach dem schon | 550 auf den Subüder lautende Aktien über je 1000 4 | erteilt, daß derselbe berechtigt sein soll, v Firma o schafterversammlung vom 3. Januar 1910 Ver | sowie die Herstellung und der Vertrieb ähnlicher | Va? ung O Der Apotheker Herbert Bradt zember 1909 festgestellt. Sind mehrere Geschäfts- | durchgeführten Beschluß der Generalversammlung | zerlegt, die zum Nennbetrage ausgegeben werden. | in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer zu zeichnen 2 i Hermann Schlikker neben den bisherigen Geschäfts- | 5 fel, insbesondere von Sprehmaschinen. Das Geschäftsführerin. Ver Poly b führer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei vom 17. Dezember 1909 ist das Grundkapital um | Der Vorstand der Gesellschaft besteht aus einer oder | Brau ldiwcia. bei 24 Gonnoe 10 Haudelsregl| er. Sbiern als. Geschäftsführer bestellt mit der Be- Qn EADtal, Betradt 900 000 M. Geschäftsführer: | in Wilmersdor] 1!l GeiGatofupter F Geschäftsführer vertreten. zwet | 500 000 # erhöht und beträgt jeßt 2000 000 M. | mebreren Personen, die von dem Aufsichtsrat bestellt u DetroAicdes Amtêcericht, O ï [92721] rechtigung zu selbständiger Vertretung und Firmen- | S ufmann Franz von Czarnowsfi in Berlin, Kauf- | Bei Nr. 6446 ean, Le Gaftungz Nr. 7377. Modehaus Chic Berlin Geseu- | Als niht einzutragen wird bekannt gemacht: Auf die | werden. Sind mehrere Vorstandsmitglieder vor- G E Allenstein. Nr. 259 ift die Firma R E a add jun Deutsch in Berlin. Die Gesell- Reklame-Gesellschaft mit S ébr Ge schaft mit beschränkter Haftung. Sitz: Berlin Grundkapitalserhöhung werden 500 Stück je auf | hanben, so vertreten je zwei Vorstandsmitglieder die | Yraunschweisg. [92741] Ds UaT D Si Allenstein E als T Durch denselben Beschluß sind die Bestimmungen schaft if eine Gesellschaft mit beshränkter Haftung. Franz Hendrik agi Porn ters "Alfons Thémal in Gegenstand des Unternehmens: Herstellung und Ver: | den Inhaber und über 1000 ( [lautende Aktien, die | Gesellschaft. Sind Prokuristen bestellt, sc wird die | =Det der im hiefigen Handelsregister Band VII Adolf e Slufmañn Adolf Kamrowski in | unter Nr. 9 und Nr. 10 des Gesellschaftsvertrages Dér Gesellschaftsvertrag At am 29, Februar, [ere t Geschäftsführer geworden. trieb von Herrengarderobe. Das Stammkapital seit & Februar 1210 gewinnanteilsberechtigt sind, Gesellschaft außerdem entweder durch ein Vorstands- Seile 5 eingetragenen Firma H. Ans ist heute Allenstein eingétragen. i vom 19. D it s s gelegt. 12. März 1907 etge E 309 Denndert Bei Nr. 6529 Englisches Theater Gesellschaft beträgt 20 000 A. Geschäftsführer : Kaufmann Carl | Um Kurse von 145 9/9 ausgege. Sie find den | mitglied und einen Prokuristen oder durch zwei Pro- | Vermerkt, daß die dem Ingenieur Hans Nuppenthal N C4 ai N 94 F111! 3 i p Z0U. xFanuar 191V. t COEN ber 1907 9, November ( ar Ó s bv. Ut Alleustein, den 24. Januar 1910. Bentheim, den 5. Dezem /

eater Gesea t T e ire as lten Aktionären derart zum Bezuge bieten, daß | kuristen v ie B hieselbst erteilte Prokura gelöscht ist . ch ( ] ; e ñ 7 + Die Geschäftsfübrerin Ehrenhaus in Berlin. Die Gesellschaft ist eine Ge- | len ( zum Dezuge anzubieten, daß | kuristen vertreten. Die Bekanntmachungen der Ge- j a gelo I,

S malidhes Art3geriht. Abt. 6 Königliches Amtsgericht. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die | mit bere Faltung: Fe U Der sellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gesell, | Uf 2 alte eine neue zum Kurse von 145 9/9 bezogen | sellshaft erfolgen dur den Deutschen Reichs- und | Braunschweig, den 24. Januar 1910. Königliches Amt8geriht. Wb. D. 1 Gesellihaft durch zwei Geschäftsführer oder dur | Frau Ur. Meta E E O lin ist Ge- schaftsvertrag ist am 3. Januar 1910 festgestellt werden fann. Das gesamte Grundkapital zerfällt | Königli Preußischen Staatsanzeiger. Herzogliches Amtsgericht. 24. Illenstein [92722] | wmerlin. __ [92732] Gese G " Haftsfübrer und etnen Prokuristen vertreten. | Nehtsanwalt Dr. Friß ZYiemsjen in Dertmn ll f Außerdem wird hierbei bekannt gemacht : Der Deko, | lebt in 2000 Stück je auf den Inhaber und über Die Berufung der Generalversammlung erfolgt rei -

s idelsregister A Nr. 120 is eingetragen, | In das Handelsregister B des unterzeichneten Ge- | einen Ge af h pre bekannt gemacht: Oeffentliche schäftsführer geworden. 5 Gesell- rateur Max Wernecke in Berlin bringt in die Ge, | 1000 # lautende Aktien. dur öffentlihe Bekanntmachung T[o!gl | Braunsechweig. 1 [92742] daß Le Piefige Fivma E. Kunigf Nachfl. von dem | richts it am 22. Januar 1910 folgendes cingetragen | Kasernen chungen erfolgen im Dentihen Reis: | Bei Nr, (0 erte Detlung Hemi Bable Y [elihaft ein das von ihm gelaufte, früber unter der | G Big 287%, Otavi Minen, und Eisenbahy- | "Die Geiuder der Gesell chaft find: She 298 an noi Handelöregisier Band T2 tontoon SEnbaber eingetragene auf Anton | ¿orden : : 4 af m1 E E T o (0 E Tes î Modehaus Chi lin C: É i ejell)haft mit dem Siße zu Berlin. Prokurist : 1) der Bankier Frit Hei h Je igêtragenen Ftrma 9). einr. s jegigen Inhaber eingetragenen Kaufmann Anton | worden: éi î S i ee a 8 ; Firma „Modehaus Chic Berlin Carl Ehrenhaus ; n O : fu ) der Bankier Friß Heinze, iz M : Thamm in Allenstein unter der Firma: E. Kunigk | Nr. 7382. Grundftücks-Gesellshaft Salomon | "7338. Grunderwerb Charlottenburg ist micht mehr S Privathaus“ Gesellschaft mit estandene Geschäft mit allem Zubehör zum fest- | Morip pon der Porten in Berlin. Derselbe ist er-| 2) der Wurstfabrikant Paul Hoffmann, Krusthe bierselbft für bie dorti L Paul Nachfl. Juh. Auntou Thamm fortgeführt wird. | Lewy's Erben, Gesellschaft mit beschrän Siß: beliitäntier Salina: Die Gesellschaft ist auf- geseßten Werte von 13500 4 unter Anrehnung | NIQ1gk, in emeinschaft mit einem Mitgliede des | 3) der Prokurist Georg Markefka, : | | z e Firma Pro-

fortgeführt wi be 1 3 Í ft mit beschcäufter Haftung. ç y l 1 E) ; E a C ilt if Der bisherige Inhaber, Malermeister Josef Elbing | Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- | Gesellschaft \ch eschränkter Haftung: Faufmann Benedier dieses Betrages auf seine Stammeinlage. Vorstands (der Direktion), ordentlichen wie stellver- | 4) der Restaurateur Peter Seul, fura erteilt ist. a L zrundstücken in Groß-Berlin. Das L A Set Gier t mit sellschaft Hellas mit beschränkter Haftung. Ei S y i : E 1E c

Königliches Amtsgericht. Abt. 6. im Grundbu} von der Stadt Charlottenburg | rung von Grundstücker Bei Nr. 7064 Steinvertriebs Gesellschaf Sit: Berlin. Ven Gb des M E T Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89. nommen. Breslau. [92743]

eschäftsführer: Salomon er Tf ni ränkt i E R CTOÍO, etref 1 de des Königlichen Amtsgerichts Berlin -Mitte. 1) der Brauereibesißger Hermann Schoefer aus | eingetragen worden: Bei Nr. 348, Firma Simlinge

ie Firma „Gustav Graf, Dahle“ (Sally) Haase, Kaufmann in Berlin. Die Gefell Gesell l Gesellsaftövertrag ist am 17. Ja- Berlin, den 22. Januar Abteilung 122. für einen Reklameverlag geeigneter buhhändlerischer gerich No & D : vei L

) erigen Firma auf den Bildhauer Ehrenfried Sim-

Das Stammkapital beträgt 20 000 4. Geschäfts- | eingetragen worden: li t È [ Pu

P NE I) , MLLTIZEI , j Breslau, übergegangen. Die von den Genannten

Abteiluug A4. Gesellschaft is eine Gesellschaft mit beschränkter | berg. Inhaber: Carl Prigl, Kaufmann, Schöne- | von hier. Ï f i

E 5 f A cnehmens: , Z F n n 58 sells - | Charlottenburg. Gegenstand des Unternehmen E tretenden, die Gesellschaf : ; A G j Braunschweig, den 27. Januar 1910 : stei Töôscht. ns: Verwertung des den Gesellschaftern ge- :; S und Veräuße- : i Nr. 7378. Verlags- und - Ge, | tretenden, die Gesellschaft zu vertreten. 5) der Braumeister Josef Te or vo , DEI anu . is Allenstein B : 1910. Lerida Anteils an demjenigen Grundstück, welches | Erwerb, Bewirtschaftung, Bebauung Di Beiöner in Friedenau. e E NERE* Ge» |. Bexlis, den: 22. Januar 1910. E Die Gründer lehen Tämtlihe Attica über- Perzogliches Amtsgericht. 24. : on, E - vi ¡gt 20 000 4. Geschäftsführer : f . Die Gesellschaft ist auf- l M R OR 387 agen ist. Das Stamm- | Stammkapital beträg N : 1; Die | beschränkter Haftung: Bie Gelel]chasl Uk E E L 222 ce OREEE g E E . Ÿ Altena, Westf. Belang mnt, l dden D A 90 00 I f e: Salomon Bauführer M E i ntt DéstieeMes ven Liquidator ist der bisherige Geschäftsführer. Sg Ie N Fie Dn lnb and 208, Berlin. Handelsregister [92730] Die Mitglieder des Vorstands sind: In unser Handelsregister Abteilung A ist heute &n unser Handelsregister Abteilung A ijl heute | ap, R , Hes eine 1c : | | r ( / i ber j ei Nr. 348, F e Fer Î 25 2 E Et ei 2 S af \ \hrá Haftung. | Hastung. S j : : GEantaliches Amtsgeri t Berlin-Mitte. L 1 [r t Abteilung A. S / Ee L A Gohde hier: Das Geschäft ist unter der bis- un L iber der Kaufmann Gustav Graf | schaft 1st etne Seele uh beser 13% R “A 1910 festgestellt. Außerdem wird hierbei be- Königliches Am gi at is, eti Erfindungen, welhe noch zu erwerben sein würden. | Am 25. Januar 1910 ist in das Handelsregister | 2) der Kaufmann Guido Schüller von hier, , i zu De hle eingetragen. O G 1010. Fel stellt. * Außerdem wird | kannt gemacht: Oeffentliche Bekanntmachungen eft Berlin. Handelsregister [92922 E j i ) : l 4 der Brauereibesißer Josef Schüller von bier, | linger und den Kaufmann Alfred Basan, beide in a rw i. W., den 22. Januar 1910. u 0 E ade E Ca in die Gesell- | folgen im Deutszen V L ira gee des Königlichen Amtsgerichts Berlin- Mitte. führer: Kaufmann Otto Kirsten in Berlin. Die | Nr. 35 337. Firma: Carl Pritl in Schöne- 4) der Brauereibesizer Josef Tentschert senior Königl. Amtsgericht. gere E Pu Witwe Sopbie Lewy, geborene | Adolf Langhammer in Sarl orten? ( schaft ein: 1) Frau Witwe Sophte Lewy, g

e BA 4A z A 5 E begründete offene Handelsgesellschaft hat am 29. Fuli L 97: BE dah ) : 2! Sv in | Gesellshaft ein einen Teilbetrag von 10 000 #4 der 95. Fanuar 1910 is in das Handelsregifter aftung. Der Gefellschaftsvertrag ist am 6. und | berg. Dem Arnold Tornauer zu Sc{ön ¿T Die Mitglieder des ersten Aufsichtsrats bilden : 1909 begonnen. Bei Nr. 2747, Firma C. Alt-Landsberg. E [92724] Landsberg, in Berlin, 2) Kaufmann Max s e S "Betrage von 63 000 #4 auf dem in n U \ . November 1909 festgestellt. Prokura erteilt. zu Schöneberg ist 1) der Bankdirektor Max Hepner voi BIéE, biens Das GeBIR 1 uter Ku os Hopf Bei der in unserem Handelsregister Abt. A unter Berlin, 3) Fräulein Ilse Es s be Anteil | Reinickendorf belegenen, im Grundbuche von Reinicken- Nr. 35 341. Firma Central Apotheke Karl _Nr. 7379. Syndikat für Rechtsverfolgung Nr. 35 338. Firma: Magazin-Verlag Richard | 2) der Bankier Engelhard Kohlsdorfer von hier, | auf den Kaufmann Iosef Bernhard Mischke, Breslau, Nr. 52 eingetragenen Firma: „Karl Sägebarth, | minderjährige Kurt Lewy in Tit cum festgeseßten | dorf, Kreis Niederbarnim, Band 65 Blatt Nr. 195% | @rgemer, Rixdorf. Inhaber Karl Kraemer, im Auslande, Gesellschaft mit beschränkter | Kopsh in Berlin. Inhaber: Richard Kopsh O e: A! p00 MUSralia aua Biofiwig, übergegangen. Der Uebergang der in dem Betriebe Werneuchen“, ist heute folgendes eingetragen 90e T qu per Men bezeigen E Le H g verzeichneten Grundstücke eingetragenen Hypothek, Apotheker, Rirdorf. 5 4 Haftung. Siß: C arlottenburg. Gegenstand | Verlagsbuchändler, Wilmersdorf. S 4) der Nechnungédirektor Max Wolff aus Carls- | des Geschäfts begründeten Forderungen und Ver- Die Firma ist erloschen. Werte von 20000 , Ven Au Do Dr bei 9) und zwar mit dem Range nah 40 000 4 und vor | * Bei Nr. 880 (Offene Handelsgesells&aft Ehrich des Unternehmens: etrieb eines internationalen Nr. 35339. Offene 8 Alt-Landsberg, den 29. SFanuar 1910. einlagen angerechnet werden bet 1) H, 2 H

: 0 el ; andel8gesellschaft: Vogt hof bei Tarnowiß. bindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts l erden ; dieser Hypothek. Der Wert der von ihm | S . Der bisherige Gesell- Advokaturbureaus, das heißt: die Uebernahme von | u. Kruhl in Steglit. : A Königliches Amtsgericht. und 3) je 3300 4, bei 4) 3400 #. 13 000 4 dieser Hypothe «& Graetz, Treptow) e h gliß

* - u 2 ' Di ' A ld ; ? t S iftstüd ; - C LE d Mr | fi i : esellshafter: 1) Heinrich |. Pte mit der Anmeldung eingereihten Schriftstücke, | durch den Kaufmann Josef Bernhard Mischke aus- Nr. 7383. Salomon Lewy's Erben Befel- eingebrachten Teilhypothek wird auf 10 000 Æ Ll | sHafter Kommerzienrat Max Graeß ist alleintge Nechtsangelegenheiten aller Art nah dem Auslande | Vogt, Bauunternehmer, Stegliß, 2) Paul Ul insbesondere der Prüfungsbericht des Vorstands und | geschlossen. Bei Nr. 3056. Der Moa Ee 2725] | Nr. 7383. Sa L 3 : Rallensíiedt. [92725

) 1 O E Sth, - ; seh ter Anrechnung dieses Betrags auf seine | Shaber der Firma. Die Gesellschaft ist durch ZoF und von Ausländern. Das Stammkapital beträgt | Bauunternehmer, Stegliß. Die Gesellshaft bat a1 des Aufsichtsrats, können während der Dienststunden Ferdinand Cohn zu Breslau ist aus der ofen Handelsrichterliche Bekanntmachung. schaft mit E Dal, bte f e ls S geiniage: rc : S C E D Gesellschafters Adolf Graetz aufgelöst. Dem 20 000 4. Geschäftsführer: Dr. jur. Martin Fried- | 15. Oktober 1909 begonnen. E " | auf der Gerichtsschreiberei eingesehen werden. Handelsgesellschaft ‘Krimke « Co. hier ausge- Die Ta Abteilung A des Handelsregisters unter | Gegenstand des Ene Anteils A Grundstücke Nr. 7389. Wolgaster Holzhäuser Gesellschaft Direktor Louis Wolff in Treptow 1k Gesamtprokurt [aender in Charlottenburg, Dr. jur. Arthur Meserizer | Nr. 35 340. Firma: Worrings Verlag in Amtsgericht Beuthen O.-S., den 21. Januar 1910. | schieden. Nr. 4636. Offene Handelsgesellschaft N 996 aelöshte Firma „Getreidekommisfions- Gesellschaftern gee A “M Stadt Charlotten- mit beschränkter Haftung. Siß: Berlin. in der Weise erteilt, daß er in Gemeinschaft c, in Berlin. Die Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit | Berlin. Inhaber: Hermann Joseph, Kaufmann, | Birkenfeld, Fürstent. [92736] Menzel & Nagel, Breslau ; begonnen am 1. Ja- Nr. 226 Éd. Julius Rodenbe{“ in Ballenstedt welches im Grundbu e von der Sla! tragen is, | Gegenstand des Unternehmens: Herstellung und einem anderen Prokuristen berechtigt ist, den Inhaber beshränkter Haftung. er Gesellshaftsvertrag ist | Wilmersdorf. Die Niederlassung is von Frankfurt | In das hiesige Handelsregister Abt. A iît h te | nuar 1910. Persönlich haftende Gesellschafter find geschaft arn en ‘worden. Daselbst ist vermerkt: | burg Band 128 “s O Geschäfts: Verkauf von in Wolgast fertiggestellten Holzhäusern, des Handelsgeshäfts zu vertreten. s am 23. und 29. Dezember 1909 festgestellt. Außer- | a. M. nah Berlin verlegt. Sodann ist eingetragen | eingetragen: E s E I | die Kaufleute Carl Menzel und Lorenz Nagel, beide Di N E ist na Charlottenburg verlegt. | Das Stammkapital beträgt 10 ly) Háate in Berlin. | wie solche bisher von der Firma Wolgaster Dolz- Bei Nr. 3016 (Firma Waarenhaus für Electro- dem wird hierbei bekannt gemaht: Es bringen in | worden : Die Firma ist erloschen. irma: Viktor Roth, Krounweiler in Breslau. Nr. 4637. Offene Handelsgesell- B llenstedt den 26. Januar 1910. führer : Kaufmann Salomon E f Bit beschränkter industrie Aktien-Gesellschaft zu Wolgast hergestellt techuik Max Friedländer, Berlin). Vie Firma die Gesellshaft ein: 1) Dr. jur. Martin Fried- | Bei Nr. 4375 Firma Fran Meier in Berlin : nhaber: Viktor R Kaufmann in Kronweiler. | (baft C. Ash «& Sons, Breslau. Zweignieder- 5 Herzogliches Amtsgericht. 1. Le ee Gescll haftsvertrag ist am 24. Juni | worden sind. Das Stammkapital beträgt 30 000 4. eändert in Jacob Abraham. laender in Charlottenburg das von ihm betriebene | Inhaber jeßt: Oscar Keßler, i 7 j S E in Verlin s Hauptsiß habenden Ge- Derzog1Id) ad: did Haftung. Der ( afts am 2. | i ( zt ] 4 tellchafst, begonnen am 17. Januar 1892. Persönlich

rg. : “P. M. Frisch «& Co, Kundenkreis und Aktiven und Passiven, jedoch ohne | begründeten Forderungen und indlichkei if i “i haftende Gesellschafter sind die Kauf Willic ; T C E bore Gejellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter Laborator G T evt: Sibi Lina Frisch, geb- Inventar - und Mobiliar des Bureaus, zum feste ba dem Gras des Gese Et e redi ele Sen Ash, lleties Bd A Set C „Bamberger Ziegel- und Touwerke, Aktien- fellschaft ein: 1) Frau Witwe Sophie T RA Dg: Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 14. Ja- Dinse in Derlin. j L y eseßten Werte von 10000 4, 2) der Privatier | Keßler ausges{lo\sen. CUL (Fürstentum Birkenf-{d.) . Matchwik Ash und Ioseph Tempest Ash, sämtli gesells aft“; A nige: n A e Gr Ae E, z Berlin, A ) S Barlin V O Les nuar 1910 festgestellt. Jedem u A Bei Nr. 27 885 (Kommanditgesellschaft S rearit a E Ne f es Que auf m Grund S E H n Firma Jos. Neuß in Berlin: R b a7 ae E ORE [92 in London. Dem Bernhard Putter, Berlin, ist

C eschlofsene Herabseß 5 Orund- | Berlin, Fräule je L In t u t S M i ex Gesellschaft zu. | F R in). Der bisher! rstraße 15 eingetragene Grundschu em o Nein in i j , . 2737 L A S C00 K quf 600 000 4 ist erfolgt. Sibériäbtige Curt Lewy in Berlin ihren vorstehend | die jelbständige Vertretung der 2 Œ& Co., Bankgeschäft, Berlin | getrag |ch) zu Berlin ist Prokura erteilt.

d ZERYE qu! ; A i i S 2731] | Prokura erteilt. Nr. 4638, Firma Max N ; C oel 3 ; wird hierbei bekannt gemacht : Deffent- | tersönli tende Gesellshafter Isidor Freund ! im Betrage von 7500 4 nebst Zinsen zum fest- | Bei Nr. 11 737 offene Handelsgesellschaft E. « M. | , „L! das Handelsregister Abteilung B Nr. 2 ist zu | M. Bernstein, Breslau. Bamberg, den 28. Januar 1910. bezeichneten Grundstüsanteil zum festgeseßten Werte | Außerdem Deutschen per Auber fet Ea: Die Kommanditge- geseßten Werte von 7500 6, unter Anrechnung dieser | Leydicke in Verlinz Der Kaufmann S ante

au

Gy Le 2 9 l i i e i e 6 i st I if uni 5 C iti f f î , mann, L t n . G \châ ft ; eig . au t tali : Der 2 Bekanntmachung [9 726] 1909 ind am 18 D nuc 1 1 festgestellt. Außze dem Geschäftsführer : A rchiteft Srß Klc f in Die Y Bei Nr. 18 872 (F i ma C J J po, \ itut ur internationale F ech Sver fo Bod mit Der Uebergang der in dem Bet i b î g a \ch Ï z B ma ertalien 1 Eisenwaren, 3am - . 909 1 ; a IT ic 0 L ch O s r hemi ch tech ch n t f t t l ch C ber e aft8zw

berg, Architekt Georg Schmidt in Schöneberg.

s Geschäfts | Kolonial- und Manufakturwaren. Eintrag ins Handelsregister betr. wird bierbei bekannt gemacht : Es bringen in die Ge- nf

e J s __ Inhaber Kaufmann E uod E bei Deutsch-Lissa. h l L reslau, den 21. Januar 1910.

Richard Theodor Jung und Alfred Nudolf Bieten- Königliches Amtsgericht.

ol stellve standsmitagli T bolz find zu stellvertretenden Vorstandsmitgliedern Burgsteinsurt. 92744]

: zum | S O h i: erfolgen im der Firma Bremer Wollkämmerei in Blumen- K. Amtsgericht. von 100 000 4, wovon auf die Stammeinlagen an- [iche es 190 S saft it aufgelöst. Die Prokura des Alsre Beträge auf ihre Stammeinlagen. Emil Leydicke ist aus der Gesellschaft ausgeshiede thal (Sann.) folgendes eingetragen: S A 27271 | gerenet werden bei 1) 50 000 , bei 2) 16 600 4, | Reichsanzeiger. ia Kinematograph-Theater | sellschaft A Bei Nr. 2425 Vertriebs-Gesellschaft für Ver- | Gleichzeitig sind die Wit 4 di b. E: Us register wurde ein S ei 3) und 4) je 16 700 4. 5 i Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Siß: S f erlo 90s (Offene Handelsgesellschaft pachtung von Hotels und Theatergarderoben, | Kiesel, Berlin, und der Ae Gal But, / E M Nr. 7384. Humor Werke Gesellschaf t: | Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Betrieb | « “Krengel & Co., Berlin, in Liqui.). D! Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Die | Berlin, in die Gesellschaft als persönlich hatende | (Direktoren) bestellt worden. K E O de d ‘bal C R Ati Joh. Beugel in beschränkter Haftuug. S Mert: A Aas finematographischen Theaters. Das Stamm- Gesellfcast if aufgelöst. Liquidator ist der Kauf- Li uidation ist beendet; die Firma ift gelöscht. Gesellschafter eingetreten. ur: Vertretung d Ge- Die an Richard Theodor Jung und Alfred Rudolf ee ae IOON egr Abt. B ist beute bei der U ZE: Die Hrofitra des Karl Klein ist erloschen. | stande des Mena La “cingctraniós fapital beträgt 20 000 #. Geschäftsführer : E mann Wilhelm Stephan in Berlin. lin). Bei Nr. 2622 Deutsche Reklame Gesellschaft sellschaft find nur Ludwig ustav Mar Leydicke und R erterc Prokuren sind erloschen. Biegciiver fe e Ge sellschaft mit Le ReLE O4 bei der Firma Heinr. Hobrecker Nachf. | des unter dem O 397 "mittels und anderer | mann Moriß Feinland in_ Charlottenburg. Ln Bei Nr. 35 215 (Firma Paul Kriske, Ber u uit beschränkter Poti Die Liquidation ist | Karl Leydicke, jeder für \ih allein, ermächtigt. A n j autor Heinrich Gerding ist dergestalt Pro- Valtung zu Boraborit? braueeki wae ränkter in Barmen: Die Firma ist von Amts wegen ge- E, L Brieutie, “Das T Scänmkavital beträgt | Gesellschaft E ane S ate A H iber tet ofene Handelsgesellchaft. Der § Geschäft B Me L R E ob n-Woete Ge M Co Jubab Handelbgesell/haft Ernst \ B be Gent it S Mo die Gesell- g en : x mische dulle. 0 E aftsvertr : der | L @inde Schs 4 sG i s s . Co. : ; ; löscht. eus Rz ï in | 60 000 A. Geschäftsführer: Kausmann Paul Haftung. Der Velel) E 1010 festgestellt. Sind riß Kindermann, ch n en llshafter eingetreteß- sellschaft mit beschräukter Haftung|: Die Gefell. | Berlin, Die Firma is geâä L 1 pg in } oder stellvertretendem Vorstandsmitgliede oder einem Nr. 1941 die Firma Wilhelm G. Thölen n | dibizyneki in Charlottenburg, Kaufmann Paul Frie | 1909 und am L. Pan Beste ‘ird die Ge- | als persönlich haftender Bete 1910 begonnen- \haft ist aufgelöst. Liquidator ist der bisherige Ge- | Schulz « Co. Sig jet: E e Es} Deb anderen Prokuristen it vertrete gestorben. Barmen und als deren Inhaber der Kaufmann in Gorlsborst “Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mehrere Geschäftsführer G tsführer vertreten. | Die Gesellschaft hat am 22. & Aa: sen, Berlin) [häftsführer E Set Bei Nr 35 291 offene H E i Vlumenthal Wann. den f8. Saiar 1910 Durch Beschluß vom 12. Januar 1910 sind neben O S N Ba Hinneuberg in mit beschränkter Hastung. ft D S edem U ebet bekannt Ana Oeffentliche L, fe vou 0 wegen LURE f Bei Nr. 4219 Großhändler - Verbaud der | & Groneberg in Berlint, "Dies Gescll ta h Königliches Aintécerigt. E i n E: dem A Mageee Heinri M Ee E La ? is Dezen 909 festgelteut. Jedem Sé- | 7 : i Reich8= | E V Ns 00 900 (C 7 sellschaft Kno W i s i a öst. J jet Neinbe C4 ctt: e: uck, den Kaufleuten Heinrich Dalhoff, Hermann 050K t am 11. Dezember 1 0s erfolgen im Deutschen Reich 9 (Offene Hande 8gesellshaf asserleitungsbrauche Gesellschaft mit be- | aufgelöst. Inhaber jeßt: Reinhold Heinrich, Kauf- | Bo 97281 | D i u «Ta Barmen und als deren Inhaber der Kaufmann FHaftsfübrer steht die selbständige Vertretung der Bekanntmachungen g ' Bei Nr. 20 900 (Offene Han GAellshaft ist auf schränkter Haftung: Bruns-Wüstefeld ist ni : ; S Kaus aan E 4 [92738] | Dalhoff und Carl Le Claire als weitere Geschäfts- Vg äftsführe C E i i L : S- feld ist nit | mann, Berlin. Die in dem Betriebe des Geschäfts | J ‘ont N L ots | en C ere Geschäfts Paul Hinnenberg in Schwelm. Dem Kausmann schäftsuh erdem wird hierbei befannt ge- | anzeiger. z Z e ¡t | & Woelbling, Berlin). Die Gele R O s 5 E: ) [ast n unser Handelsregister A__Nr. 1004 ist die | führer bestellt: Paul Müller in Schwelm ist Prokura erteilk. Gesellschaft p S temnadungen erfolgen ai ei Nr. 687 Martini «& Co. S eins gelöft. Die Firma ist erloschen tee R hische Ver- begründeten Bernd lelen gehen auf den Kauf- | offene Handelsgesellshaft in Firma Nobis «& | a. der Maurermeister und Bauunternehmer Wilbelm e S Ie ern Var er. Viebhändler Deuts ck Veilbaanieiget Es bringen in die Ge- Bee Se Us, Obel, 524 Frau Marie Berlin, Antóge ¡Xe Berlu Mitte Abteilung größerungsgesellschaft mis, beschränkter Haf Trumpf zu Stralik E Drdstra i For ita mit dem Sige in Bouu-Poppelsdorf Gottszky zu Burgsteinfurt i s deren Inhc r Viehhändler E 2 A G i ini C Hallmann 1 el. er VI zniali erlin-2 . / : Me A h 2 dk : eingetra ) i auf H al G Berat Eid in peielbiD " (Geschäftszweig: Vieh- | sellschaft ein: 1) Keufmann P Cubionati in Martini geborenen Krause, in Berlin ist Prokura gle Lm A tung: Richard Spitzer ist nicht mehr Geschäfts-| Bei Nr. 31 508 offene HandelsgesellsGaft Micka Persónlih haftende Gesellschafter sind die Bild- L v6 Baan Lee À Jef Ante u Borodor ste A onsae@ft.) D Ehefrau Bernhard Eich- | Charlottenburg, 2) Kaufmann Paul Lub|zynêk!, E führer. Der Kaufmann Carl Wagner in Berlin | & Franzl in Charlottenburg: Die Gesellschaft | hauer Heinri Nobis und Hans Lancier Heido | Seer Sauunternedmer Joe] Ante zu Borghorst. N Been ist Prokura erteilt Charlottenburg ihre Rechte aus der beim Kaiser- ! exteilt. ist zum Geschäftsführer bestellt. ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen u Bone nri Nobis und Hans Lancier, beide | Je zwei Geschäftsführern steht gemeinschaftlich die mann 1n D ? N .

zu Bonn. Vertretung der Gesellshaft mit der Maßgabe zu,

L N: Von den Geschäftsführern ist die Witwe Bernard rstandsmitgliede Gottszky, Bernardine, geb. Lowens, zu Burgsteinfurt