1890 / 55 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

rener gemeinnühßige Baugesellschaft.

Die diesjährige Gencralversammlung wird am Montag, den 17. März cr.- Abends 7 Uhr, in der Harmonie abgehalten und dazu die Herren Actionaire hiermit eingeladen.

Tagesorduung :

1) Geschäftsbericht und Re<hnungsablage pro 1889.

9) Ergänzungswahl des Verwaltungsrathes.

Vom 3. März cr. ab liegt der Geschäftsbericht und Nechnungsabs(luß bei unserem Kassirer Herrn Peter Düster (Kaiserplay 3) zur Einsicht offen.

Düren, den 28 Februar 1890.

Der Vorstand.

Eisenwerk (vorm. Nagel & Kaemp) A. G. Hamburg.

Die Herren Aktionäre obiger Gesellschaft werden bierdur gemäß $. 19 der Statuten zu der am Sonnabend, deu 29. März d. J., Nachmit: tags 3 Uhr, im Geschäftéloka'e der Herren Dres, Seebohm, Scharlach, Westphal & Poelchau in Hamburg - Dovenhof stattfindenden ordentlichen Generalversammlung ergebenst eingeladen.

Tagc®Lorduung:

1) Jahresbericht.

9) Vorlage der Bilanz.

3) Ertheilung der Decharge an Vorstand und Aufsichtsrath. :

4) Wahl eines Bücherrevisors pro 1890.

Zur Theilnahme an der Generalversammlung find nah $. 19 nur solche Aktionäre berechtigt, welche spätestens am Tage vor Abhaltung derselben im Bureau der unterzeichneten Gesellschaft eine Eintritts» farte zur Versammlung entgegengenommen haben. Eisenwerk (vorm. Nagel «& Kaemp) A. G.

Der Vorstand. / A. Linnenbrügge, G. Teush, W. Klint.

163067] : : Mechanishe Baumwoll Spinnerel

& Weberei in Augsburg. Die alljährliche ordeutliche Geueralversamm- lung findet 2 Dienstag, den 18. März d. Jes Vormittags X90 Uhr, l im Fabrik-Lokale statt, wozu die Herren Aktionäre höflihst cingeladen werden. Tages8ordnuug: 1) Berichterstattung der Gesell\shafts-Organe. 9) Vorlage des Rechnungs- Abschlusses pro 1889 und Beschlußfassung hierüber. Augsburg, den 27. Februar 1890. Der Aufsichtsrath. Paul Schmid, Vorsitzender.

[68084] _ Außerordentliche M

Rosio>er Actien - Zu>erfabrik.

Dienstag, den 18. März 1890, Nachmittags 24 Uhr, im Tivoli Saale. Tagesorduung :

1) Uebertragung von Actien. 9) Umänderung der geltenden Scala zur Be- zahlung der Rüben von Campagne 1890/91 ab. 3) Besc;luß über Shhniteltro>nungs-Anlage. Rosto, am 28. Februar 1890. Der Aufsichtsrath. Wilhelm Seel.

[68077]

Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden ues zur ordentlichen Generalversammlung au

Freitag, den 21. März 1890, 10 Uhr Vormittags, Tagesordnung: f 1) Gescäftsberiht und Vorlage der Bilanz, 9) Ertheilung der Decharge, 3) Wahl vou Aufsichtsrathsmitgliedern,

4) Wahl von Revisoren, in unserem Gesellscaftsbureau, Rathenower Straße Nr 4911, ergebenst eingeladen. Diejenigen Herren Aktionäre, welche sch an der Generalverfammlung betheiligen wollen, haben ihre Aktien ne st einem doppelten Verzeichniß derselben bis zum 19. März 1890 bei unserer Gescllschaftskasse oder bei Herren Delbrü>, Leo & Co. hiers., Mauerstraße Nr. 61/62, zu hinterlegen oder bis zu demselben Termin die anderweitige Hinterlegung auf eine dem Aufsichtsrath genügende Weise zu bescheinigen.

Berlin, ven 28. Februar 1890. : Baugesellschaft am kleinen Thiergarten. Der Aufsichtsrath.

Friedri Vorwerk, Vorsigender.

(68078) ;

Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden hierdur< unter Hinweis auf $. 33 des Gesellschafts» statuts zur ordentlichen Generalversammlung

auf Freitag, den 21. März 1890, 107 Uhr Vormittags, Tagesordnung : : 1) Geschäftêberiht und Vorlage der Bilanz, 2) CGrtheilung der Decharge, 3) Wahl von Aufsichtsrathsmitgliedern, 4) Wahl der Revisoren, in unserem Gesellschaftsbureau, Rathenowerstraße Nr 49 11, ergebenst cingeladen Berlin, den 28. Februar 1820.

Grundrenten Gesellshast.

Der Aufsichtsrath : Arthur Booth, Vorsitzender.

[68093] Oberschlefsis cher Credit-Verein.

Die Herren Aktionäre werden hierdur< zur diesjährigen ordentlichen Generalversamm-

lung auf:

Freitag, den 28. März 1890, Nachmittags 43 Uhr,

in den Sitzungssaal des hiefigen Rathhauses, 11. Etage,

eingeladen.

Tagesvor umme 1) Entgegennahme des Geschäfts-Berichts pro 1889, Genehmigung der Jahres-Rechhnung und Bilanz, Ertheilung der Decharge, eventl. Wahl von drei Rechnungs-Revisoren (F. 39 des Statuts), Vertheilung des Reingewinnes, 9) Wahl von drei Aussihtsraths-Mitgliedern. Zur Theilnahme an der Generalversammlung sind nah $ 24 des Statuts diejenigen Aktionäre berechtigt, welhe ihre Aktien mit einem doppelten Nummern-Verzeihnisse bis spätestens den

21. März a. 6.

entweder in Ratibor bei unserer Caffe

oder in Breslau bei der Breslauer Wec<hsler-Bank

binterlegt haben, wogegen ihnen Legitimationskarten oder dessen legitimirten Bevollmächtigten lauten.

ertbeilt werden, welhe auf die Person des Deponenten Formulare zu den

Nummern- Verzeichnissen werden an

ten Anmeldestellen verabfolgt. Der Gesäfts-Bericht liegt vom 14. März 1890 ab bei uns aus.

Ratibor, den 26. Februar 1890.

Der Aufsichtsrath des Oberschlesischen Credit - Vereins. Heinrich Doms.

[68096]

Woll - Wäsherei und Kämmerei in Döhren bei Hannover. / Die diesjährige ordentliche Generalversammlung der Aktionäre unserer Gesellschaft findet am Dienstag, den 18. März d. J-- Mittags 12 Uhr, in Kasten's Hôtel in Haunover statt. Tagesorduung :

9) Dedcarge-Ertheilun

» Vorlage der Bilanz und des Geschäftsberihts. 3) Antrag der Menvattung, dieselbe zur eventuellen Betheiligung mit hunderttausend Mark

an der Herstellung des Weser-Elbe-Kanals zu autorisiren.

4) Wahlen lt. $. 36 des Statuts.

Eintrittskarten werden gemäß $. 31 des Statuts bis zum 17. März d. I,, Nachmittags 4 Uhr,

außer am Comptoir der Gesellschaft ausgegeben:

bei Herrn H. Oppenheimer, Hannover, i: : „der Vereinsbank Mühlhausen in Mühlhausen i./Thür. Geschäftsberihte nebst Bilanz und Gewinn- und Verlust-Conto liegen vom 1. März ab im

Comptoir der Gesellschaft aus. Döhren, 26. Februar 1890.

Genecralconsul Scheller,

Vorsitzender des Aufsichtsraths.

162001] Sudenburger Maschiueufabrik & Eisengießerei Actiengesellschaft zu Magdeburg.

Die Herren Actionaire unserer Gesellschaft werden zur diesjährigen

E ordentlihen Generalversammlung, wel%e Montag, den 17. März cr., Nachmittags 4 Uhr, im hiesigen Börsenlocale abgehalten

werden soll, eingeladen. *

Tagesordunng: Vorlegung des Geschäftsberichtes und der Bilanz pro 1889. Antrag des Aufsichtsraths auf Ertheilung der Decharge und Feststellung der Dividende. Wahl eines Mitgliedes des Aufsichtsrathes. L Varl Diejenigen Actionaire, welche an der Generalversammlung theilnehmen wollen, haben ihre Actien p, darüber lautende Depôtsheine der Reichsbank bis zum Tage vor der Generalversammlung, Abends

; l Herrn Wilhm. Schieß; in Ma debur / oder bei der Gesellschaftskasse mit doppeltem, tinter riebenen Nummernverzeichniß niederzulegen und

«& Uhr, entweder bei

Dagegen die Eintrittskarten in Empfang zu nehmen.

Der gedru>te Geshäftsberiht liegt vom 7. März ab bei genannten Stellen zur Ab-

forderung bereit. Magdeburg, den 28, Februar 1890.

Der Vorsizeude des Auffichtsrathes

der Sudenburger Masch

inenfabrifk «& Eisengießerei

Acti , ctiengesellschaft zu Magdeburg

[68090] Gerings8walder Bank.

Zur Generalversammlung für DEomiag, den 17. März cr., Nachmittags 4 Uhr, im Gasthofe zum Goldnen Reiter in Vortugomn Ie lade ih hierdur< höflihst ein. agesordnung : 1) Jahresbericht, Beschluß, die Pei ebanng und Gewinnvertheilung betr. 2) Wahl eines Aufsichtsrathes an Stelle des aus\{eidenden Stublfabrikanten Herrn Heinr. Ettig in Hilmsdorf. Gering8swalde, am 24. Februar 1890. Aug. Gerstenberger jun., Direktor.

Deutsche Küsten-Dampfschifffahrt A.-O.

Die Actionaire unserer Gesellshaft werden auf Grund des $, 4 der Statuten hiermit aufgefordert : 1) eine dritte Einzahlung von 20 9% mit 4 200 p. Antheilschein spätestens den 15. März 3- €-., und 2) eme Bes EEERIRL U von 209/% mit 4 200 p. Antheilshein spätestens den . prt a. C. an unser Giro:Conto: Hamburger Filiale der Deutschen Vank zu leisten.

__Die Antheils<heine sind alsdann mit 2 arithmetish geordneten Verzeichnissen, wovon das eine als Quittung dient, bei unserer Geschäftsstelle, Hopfenmarkt Nr. 6, einzureichen, und fönnen am folgenden W erktage zwishen 10—1 Ühr Vormittags in Empfang genommen werden.

Hamburg, den 26. Februar 1890. Der Aufsichtsrath. B. E. Embden, E. F. Vogler. Vorsitzender.

Westpreußischer Kreditverein A. Zobel

in Marienwerder in Weftpreuften. Bilance ultimo Dezember 1889.

(67846]

[67862]

Activa. Passiva. e ., 150000 A S

Wewsel-Conto 902 276 6 66 45} Antheilescheine 10500 , ,

Lombard-Conto . ... « . 25650, —» Dividende . . Cassa-Conto . .. .… . . « 934103, 80 Depositen-Conto: Hypothek Ellerwalde Nr. 39 7000 ,„ B. 132 394 4 40 S Kiep'she Wechselforderung . l D. 374222 , 25 Utensilicn-Conto. «. « + + 1004 , 40 E, 256160, —, 762776 65

Reserve-Fonds. . .. .. . 28830 59, Special-Reserve-Fonds. . . 2293 , 9%, Borgegriffene We<selzinsen . 4510 , —, Conto der Antheils\{ein-Inhaber

(rü>ständige Dividende) . 141 D Danziger Privat-Actien-Bank . 2905 %, Guthaben des Firmen-Inhabers

und des Aufsichtsraths . . 8897 . —,

970 855 M 86 S

970 855 4 86 S Gewinn- und Verlust-Conto.

Credit. Wedchsel-Conto . 54596 M 58 4 Lombard-Conto. 440 „, 85 , íVnteressen-Conto 350 , - JIncasso-Conto . M 60,

Debet.

Depositen-Zinsen-Conto . . E . 25 636 M 40 S

Handlungs-Unkosten Conto. «00 2D 790 5

Vorgegriffene Wechselzinsen .«+- 244 , 80 , 28 612 46 55

Reingewinn 26 796 M 48 „H,

davon

Reserve-Fonds. . . . « + 5 360 A S

Gehälter und Tantièmen . . . 10 T L E=

7 0/9 Dividende von 150 000 46 10500 ,

Special-Reserve- Fonds . 539 48, 279, 48,

55 409 M 03 S || Marientwwerder, den 21. Februar 1890. Der Aufsichtsrath. Würt, Vorsißender.

Sanct Aana Brauerci München. Vilanz-Conto per 30. September 1889.

R 55 409 e 03 S

[68018] P assiva.

«0 M 3 511 013/97 Aktien-Capital-Conto . L SLAAL 500 000|— g 105 385/57 U S 0 400 000|— Lagerfässer- und Bottiche-Conto 95 783/60 reditoren-Conto . 484 103/12 Tranéport-Fässer-Conto . . . « « 39 104/29 uhrpark-Conto e 3 851/52 ferde-Conto ooo 6 497/44 isenbahnwaggon-Conto . . . « - 34 000|— Utensilien-Conto eo 3 623/43 Snventar-Conto «0 49 48577 Trâäber-Tro>ken-Anlage-Conto . 5 034/02 et VFnventar-Conto 21 473/38

Acúiva.

íImmobilien-Conto n Brauerei-Einrichtung-Conto

furter Local-Anlage-Conto . 10 000|—

furter Lokal-Beleuchtung-Conto . 19 256/64

iederlage-Paris-Anlage-Conto . 4 169/43 Berliner Gas-Caution-Conto . . 750|— Wechsel-Conto «+6 8 32472 Cafsa-Conto. «+6 9 819/36 Debitoren-Conto «6 291 104/70 Cautionen-Conto 1 000|— Nealre<ht-Conto. .. .«« 15 673/03 Waaren-Vorräthe-Conto 103 783/04 Gewinn- und Verlust-Conto 114 969/21

1384 103/12

München, den 1. Oktober 1889. Der Vorstand. Ph. Carbin.

Vilanz-Conto per 30. September 1889.

1 384 103

Activa. P assiva.

M S 511 013/971! Aktien-Capital-Conto . r ( A 105 385/57}} Hypotheken-Conto . . 400 000 Lagerfässer- und Bottiche-Conto . 95 783/60] Creditoren-Conto .…. . . . .| 484 103 Transport-Faß-Conto . . « « - 39 104/291] Gewinn- und Verlust-Conto . 30 Fuhrpark:Conto 3 851/52 Aa C Ce e 6 49744 isenbahnwaggon-Conto. . . « 34 000|— Utensilien-Conto «6 3 623/43 Inventar-Conto. . . . + + «| 4948/77 Träber-Anlage-Conto. . . « « 5 034/02 Hamburger Inventar-Conto . 21 473/38 Frarffurte Lokal-Anlage-Conto . 10 000

M Immobilien-Conto 500 000

Brauerei-Einrihtung-Conto

rankfurter Lokal-Beleuctung-Conto 19 256/64 iederlage-Paris-Anlage-Conto . 4 169/43 Berliner Gas-Caution-Conto . 750|— Wedhsel-Conto 8 324/72 Cafsa-Conto. s 9 819/36 Debitoren-Conto .._... . . } 291 104/70 Caution-Conto 6 1 000/— Realre<ht-Conto ì 15 673/03 Waaren-Vorräthe-Conto „*. . .} 1083 783/04 Vergütung vom Vorbesitzer und Consorten-Conto 1 115:000|— 1 384 133/91

München, den 1, Oktober 1889. Der Vorstand. Ph. Carbin.

Vierte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

M 0D. Berlin, Sonnabend, den 1. März 1890

Kommandit-Ges fd

1. Ste>briefe und Untersu<hungs-Sahhen. Be fen tl i d er An ze i ger. balten, auf Aktien u. Aktien-Ge|ell\c.

5, 2. Panggvol recungen, Aufgebote Vorladungen u. dergl. 7 ‘id Pg E ; 8. Kulmbacher Spinnerei in Kulmbach.

erkäufe, Verpachtungen, Verdi Erwerbs- und Wirthschafts-Genofsenschaften.

4. B, Z GBzzblnng x. ‘von bffentlichen Papieren. Woen-Ausweise der deutshen Zettelbanken.

5) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellschafteu. Vilanz vom 31. Dezember 1889.

[67854] Vekanntmachun g- Mh ¡A t L

9. Verschiedene Bekanntmachungen. S<hlußbilanz der Chemischen Fabrik Meuselwitz in Liquidation zu Leipzig Immobilien-Conto . 338 733'67}} Capital-Conto ene: per 31. Oktober 1889. Credit. | Masinen-Conto . . . - . . . | 383903|70|| Reservefond . . 20 0002 Cafsa-Conto. «eo» 44/01} Angreifbare Reserve . 279 590/49

1889 e (M 1889 4M [S G Oktober 31. An Gewinn- u. Verlust-Cto. [200000|/—|| Oktober 31. Per Aktien-Capital-Conto . 1200000|— Wecsel-Conto 3 119/90} Reserve für Verluste... 8 519/95 Leipzig, den 28. S tio | | | h P | Waaren-Contso . 599 717/42} Creditoren S 370 837/44

is i. tiou. Materialien-Conto . 4 29 150/48} Gewinn- und Verlust-Conto Chemische Fabris E i. Liquidatiou fieuerver Aa iunas-Conts: 5 587 22 E E e Gonas 87 045/42 Nach e und vom Aufsichtsrath geprüfter, für richtig befundener und festgestellter Schluß- ebitoren. . . + + - __348 451/19 / re<nung ift, die Liquidation unserer Gesellschaft beendigt. 1631 70759 eipzig, den 28. Februar 1890. Gewinn- und Verlust-Conto.

Chemische Fabrik Meuselwig i. Liquid. H 7

Rüdardt. s MREs Betriebsspesen e. 179 453|84\Waaren-Conto . Ee Es 164 311/35 Gewinn L S 87 045/42

430 810/59

Kulmbacher Spinnerei. Vorsitzeuder des Vorstandes.

Kohn- Speyer.

[67853]

Activa. Passiva.

1631 707/59

150 810 s

430 810/59

Sberschlesishe Portland-Cement-Fabrik. Oppeln.

Activa. Sc<hluß-Bilanz am 31. Dezember 1889. Passiva. _— [67858]

ti Saa Gas; Per Actien-Capital-Conto: “G Jahresbericht der Flensburger Sprit-Fabrik A. G.

Umfaßt sämmtlihe Grundstü>ke, Ge- Emittirte 2750 Stü>k Actien à Activa. Bilanz am _ 31. Dezember 1889. Passiva. bäude, Maschinen und G 1000 M E, S G E E E E E

Pes Ea EA R

e 2750000 auf- Obligationen-Conto : | M S M. 1200 Dbligationen à 500 M | 600000|— | An Fabrik- und Augusta-Bad-Conto | Per Capital-Conto . . ._, , [250000|— Dispositionsfonds-Conto : | i 46. 147222,04 | Reservefond-Conto 35411 Rest aus 188 204/03 —— Abschreibung 14% 2208,33 14501371) , Hauptzollamt . d6 137947,20 Reservefonds-Conto: _ | Faß-Conto . Reserve-Steuer-Conto ae | Zugang . für Shwindung . „__14156,60 [15210389 ¿o ‘0 Agio j iv i nos auf 5500004 Diverse Creditoren... 82 junge Aktien M 123750,— | ab für | 1888 . M51 777,60 Stem- | Diverse Debitoren . 4 120322,38 | pro 1889 54 090,— „__105 867,60 12407475 B | SlensburgerPrivatbank « 20897,75 14122013 Neu-Anlage-Conto: a : | Waaren-Conto 60253/47 im Bau begriffene neue Fabrik . . . | 408302 foften „__3771,62 , 119978 38 | 148733,28 | 7 Kohlen-Conto. . . +- -| 15172 Thonfärderungs-Conto : Dividenden-Conto : E Holzkohlen-Conto 500|— im Jahre 1888 erworbene Berechtigun- A ae E ioitenden aus ¿00 onds- und Effecten-Conto 35887/50 S |— s 27457! Obligations-Zinsen-Conto : | En Po! P

b für Ve ao O 3 99640 | 8800 a a ab für Verbrauch pro tis iz Q z | :Co s Lts 633/42 49/0 Zinsen auf 600000 46 Obli- Sa Ba s = gationen vom 1. Oktober bis 43649742

Patentgebühren-Conto C. Dieysch: im Jahre 1888 erworbene 31. Dezember 1889. . . 6000 winn- uad Verlust-Conto. Gewinn- u. Verlust-Conto : E : T : 329038 M s E 3

Dire 0 hee Pas ga E O

ebs<’s<er Brennöfen . M 0,— :

D E S Netto-Gewinn pro 1889. An Ges<häfts-Unkoften-Conto . 18392/05|| Per Gewinn-Vortrag. . - « + + -

N gs M 63125 Eee a 628/73) Waaren- und Augusta-Bad:Conto . 15394/47 age E d L Abschreibung auf Fabrik-Conto . . | 220833] » Disconto:Conto . . . . . . «| 3312 Oefen des Neu- / ° f ü aß-Conto 60204] , Miethe-Conto E 7A - Anlage -Contos 9375,— 12500— lata Reservefond-Conto 2754 f, Conto-Corrent-Conto: 2183/15 2183125... Außenstehende Forderungen incl, Ban- u

quierguthaben und hinterlegter Kau-

tiopen bei Behörden . . . . . « | 892359 Cafsa-Conto: Cassenbestand ....«« 5760 Gffecten-Conto :

estand an cautionsfähigen Effecten 1031 Affsecuranz-Conto : Vorausbezahlte n Ae j L

« Inventur-Bestand : Bestand an Portland-Cement, Halb- : i

fabrikaten und zur Fabrikation und 1) n „Dampfschiff oouera IL Reparaturen nothwendigen Materialien | Gu e A feb.lerhaften Zu-

ü ämmtlihem Inventar, BRYE SEHAAIEG E L Ms sowie Maschine und Zubehör, ohne

3834575 den am 8. und 9. Dezember 1889 durd Nachlässigkeit der Mannschaft verbrannten Kessel, laut Taxe des

zum Einkaufspreise, laut

vertrag vom 20. März 1888

mit... A 2435 000,— sowie die bis ultimo

1888 hinzugetre-

tenen Neubauten

u. Neuanschaffungen

zu den Selbstkosten. 28 587,23 desgleichen pro 1889 y 49 756,27

j M 2513 343,50 ab Abschreibungen pro

Abgang .

| 6 4816,33 | Abschreibung 124% „___602,04 | 4214 29

43649742 Credit.

Flensburg, im Januar 1890. Flensburger Sprit-Fabrik A. G. Der Verwaltungsrath. : Carsten Christian]en. W. Danielsen. Revidirt und richtig befunden. Der Auffichtsrath. O. N. C. Thomsen. P. Petersen I. N.

J. T. Ewers.

| | | Nicl. Jessen. / | | [67848] | ee Feuerversiherungs 675 | Activa. Bilanz. Passiva. c 048% . 0 260 . | S E n G e 44 |

Ab

1) 4 Obligationen im Betrage von zus. | 7 9) Shulden lt. eingereichten Rech- nungen . ._: « + «E 3) Forderungen der Herren Rechts- anwälte, sowie sonstige mit der Liquidation verbundenen Kosten, ge- ¿ge Matt auf ..... 1100 4) Schulden, worüber no< keine Rech- nungen eingereiht sind, ges<häßt auf 896

2 503:

3834575 69

Der Aufsichtsrath. Der Vorstand. Julius Schottländer. : C. Korter. L. Frank further. Vorstebende Salden-Bilanz mit den Büchern verglihen und in Uebereinstimmung gefunden. Herrn Capitain A. C. Simonsen Oppeln, den 24. Januar 1890. Die Nevisions-Commission. Oa 000 S. Juliusburger. B. S<himbfke. 9) Den Ewer lau Ta e des Shiffs-

Gewinn= und Verlust-Conto. itiibiiio: zimmermannes F. Meyer in Lauen-

E A M |S Per Saldo-Vortrag aus 1888 . , 669/36 e Fabrikations-Conto: Brutto-Ertraqg pro 1889 . . 11054589/61 - e Wirthschafts-Conto: 47h47 Gewinn pro 1889 929/12

Unkosten-Conto :

Betriebs-Unkosten. = < « + + - 611914 S e « «+ þ 12890 Gewinn-Vertheilung laut $. 38 der

Statuten: Reservefonds-Conto 10% A 832 903,84 Tantièmen- Conto :

statutenmäßige und con-

tractlihe Tantièmen an

Aufsichtsrath, Vorstand

und Beamte. . . . 44 207,19

12 000

O s 500/— 3) Den Geldshrank. . . .- -+ 159—

12 655 Das f. Z, von den Actionairen voll DemnaH Verlust auf das Dampfschiff . (47345 eingezahlte Grundcapital . : 60 0v0|— Moorburg, den 19. Februar 1890,

Neue Moorburger Dampfsch ffs8 Rhederei in Liquid,

î J. H. Harms, L. H. Meyer, P. Maak, H. S<hmalfeld,

Liquidatoren. [67849] Die Neue Moorburger

Dampsschisss-Rhederei inm Liquid. lage der Jahresbilanz und Beschlußfassung ist am 9. Februar 1890 au fgelöft. E darüber.

Die Gläubiger der Gesellschaft werden hiermit 2) Antrag auf Erhöhung des Aktienkapital® aufgefordert, sih bei der Gesellshaft zu melden. ohne Anwendung des im Art. 10 dex

ue Moorburger Dampfschiffs-Rhederei Satzungen normirten Privilegs; im Falle Neue Æ Liquid. der Annahme dieses A nttages N

Dividenden-Conto : 109%0 Divid. von I. H, Harms, L. H. Meyer, P. Maa >, 3) Antrag auf Aenderung der Art. 4, 5, 6 und 10 der Statuten.

Mo M L ABARS 4) Ergänzungswahl in A

oDivid.von t quidatoren. rganzungöwa den Aufsichtsrath und

4550000 „, 27500 247 500,— 324611 Moorburg, den 27. Februar 1890. Wahl dreier Ersaßmänner. 0 h T3747) 5) Wahl dreier Revisoren gemäß Art. 34 dex

Vortrag pro 1890 - « « + e + « . - 4427 Sagtungen 105548809 | Mech. Baumwoll-Spinnerei

1055488 Die Legitimation der Herren Aktionäre geschieht «& Weberei Vamberg.

in gewohnter Weise vor Beginn der General- versammlung von 8—9 Uhr im Comptoir der Fabrit. Die Herren Aktionäre werden hiermit gemäß Art. 13 unserer Saßungen zu der am Dieustag,

Bamberg, den 8. Februar 1890. Der Aufsichtsrath.

deu 4. März d. J., Vormittags 9 Uhr, im Kommerzien-Rath Lo é, Vorsiyendec.

Fabriklokale stattfindenden Generalversammlung i

eingeladen.

i Verluste. 12 000

A G0 000 —-

An Anlage-Conto : Aba: a s, «¿1 04090 « Reparaturen-Conto: Instandhaltung der Maschinen, Uten- filien, Gebäude 2c. . A

Gegenstände der Tagesordnung sind : 1) Berichterstattung der Gesells<haftsorgane, Vor-

Der Aufsichtsrath. Der Vorstand. Julius Schottländer. C. Korper, L, Frankfurther. Vorstehendes Gewinn- und Verlust-Conto mit den Büchern verglihen und in Ueberein-

stimmung E: den A 1890 Die Revisions-.Commi E i ; evisions-Commission. ppeln, den 24, Januar S, Juliusburger. B. Bi imbke.