1890 / 55 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

678) Flensburger fund:n; derselbe bat aud dem vorfindet f Leipziger Vaubauk. V Magdebu Bauk-Verein | 9 Schlesische JImmobilien-Actien-Gesellschaft. Ei berstavt-Blaukenburger

2 s keinerlei Bemerkungen bi j Laer - : 4 G 3 5 uereci- Gesell , | mit der vorgeslazenen Verwendung des Brutto- Vilanz am 31. Dezember 1889. : Z Die Aktionäre der SHlefijchen Jwmmobilien-Actien-Gcsellschaft werden hiermit zu der am B Actien-Vra \ schaft Klincksie>, hwanert & C°, Mittwoch, den 26. März 1890, Nachmittags 4 U Eisenbahn-Gesellschast. Die Ausloosung derjenigen Prioritäts-Obligationen

: innes von M 172444.26 einverstanden. : 4 Uyr, Bilanz am 31. Dezember 1889. Le lensburg, den 31. Dezember 1889. # 4 : iti im kleinen Saal der hiesigen neuen Börse stattfindenden diesjährigen ordentlihen Generalversammlung a e. Der Auffichtsrath der Flensburger lauen f Actien-Capital Die Commanditisten unserer Gesellsaft werden | eingeladen _, Activa. Ä “rictien-Brauerei- Gesellschaft: R NE Ns E Selcvcionds A E bierdur zu der am Dienstag, deu 18. März a. c, j Gegenstände der Tagesorduuug find: zweiter Emission vom Jahre 1880, welce bestims An Grundstü>ks-Conts : Fo hs. D. Burmeister. Hypotheken-Forderun n a E E Nachmittags 4 Uhr, in hiesiger Börse, Alte a. Entgegennahme des Gescbäftskerichts pro 1889; : mungsmäßig zur Rü>zahlung kommen sollen, wird Kaufpreis für Grund und Boden 26919/40 Diedr. Detbleffsen. Chr. Lassen. Hyrothek auf dem Plauen'shen Hofe Markt 5 nud 6G, stattfindenden dreiuudzwauzigsten d. Genchmigung der Bilanz, - der Gewinn- und Verlustrehnung und der vorges<hlagenen Gewinn- | am Dienstag, den 1. April d. J.- Mittags Gebäude- und Keller: Wers n NB. Die Dividende kann gegen Ablieferung der Ünerbobene Dividenden . - «. - ordentlichen Ge ea eingeladen. vertbeilung pro 1889, sowie Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsraths; event. Wahl ven De Udy, in R E Tory NOE V L : ividendensei 1. April d. Js. ab im i ; J. drei Revisoren ; S rgezomm + Zugang pro D S ia Weida m e hiersclbst Dane dci 1) Vorlegung der Bilanz für das Jabr 1889 c. Bestimmung der Zahl der Mitglieder des Aufsitsraths und Wahl von Mitgliedern desselben; |werden 1859 iti E in Empfang genommen werden. | ncbst Gewinn- und Verluitrenung, fowie des d. Abänderung des &. 37 des Gesellschafts-Statuts. ; Den Obligations-Inhabern ist geftattet, dem Aus- 6 06477748 Die Direction. n Gesellschaftern Zur Theilnahme an dieser Generalversammlung sind diejenigen Aktionäre berechtigt, welche [oosungsges<äfte beizuwohnen. l 29% Atschrei- Bi il us i ov: vet Berichts und | gemäß $8, 24 des Statuts spätestens am 19. März d. X ihre Aktien bei der Gesellschaftékafse Museum- | BVlaukeuburg Harz, den 25. Februar 1890. A Dera2O8 - » T2494 | 863628 ,04 | Allg Elsaessishe Bankgesellshaft A Lee Semertinlen ted Aust frahe r. Sreolan, 22. Februar 1890 der Halberstadb-Blankenburger Eisenbahu M 9024208 Allgemeine Elsaessishe BVBanügeie asl. “x «K G E O reslau, 22. Februar k - Fisenbahu- i a d 3591.8 "hilanz pro 31, Sezember 1889. |fnfosgp Conto: | nas vem veran Qatnmzaates -| 0 De e Walen Bit L a E E wage SEBE, Werd A frei 6 L0IALY Activa. a. Steuern . _- 2 1669.20 Netto-Cinnahmen des Plauen'schen Hofes | 27228 Beschluß der Generalversammiung über Friedlaender. ; R N E Í b. Kosten der Generalver- S c C E P Genehmigung der Bilanz und über die Vor- E bung von k 2 fammlung, Dru>sacen schläge zur Gewinnvertheilung. [67747]

M 3833182 . „287490 Caffa-Conto (Bestand incl. Guthaben u. dergl. . . . ._. y 215.58 | 1884/78 : 9) Beschlußfassung über tie den persönlich [680833] Do g \ \ ° Eismaschinen-Conto : bei der Reihsban) . . - 68445714 | nebershuß . . T O haftenden Gesellshaftern und dem Aufsichts- M h 2 t Braunfoh A Werth ult. 1888. 4# 6909.— We({sel-Conto (Bestand an Wechseln) S N Zoieo70 E LLEEe n cribeilende -Extfaftitug, ufsih l n Ê U c L d N 4 len Y erein

889. 890.80 i der streitige Conti Sn / 7 ° + Zugang ————— TE90.B0 E E E , 1 1840 772/90 Der heute neu constituirte Auffichtsrath besteht aus den Herren Hermann Schnoor, Vor- 9 O von je<s Mitgliedern des AufsiGts Kester, Bachmann & Cie. zu Berlin.

s 167 | ftender, Conful Albert de Liagre, stellvertretender Vorsißender, Paul Gerisher, Gustav Goeß, Dr. med. : ; ; ; A , ¿ | M0 A —— 10% Abschrei- Coupons-Conto «o o 106 731/67 | sißender, Gon}u ert de Liagre, 1teUverirekender orsigender, Paul Gerl , ß, Ur. Zur Ausübung des Stimmre®ts in der General- Gemäß $. 14 unserer Statuten laden wir die Herren Aktionäre zu der am 24, Mär Vor- Die Herren Aktionäre des Braunkoblen Vereirs zu beng L Vorschüsse gegen Unterpfänder und : Ferdinand Kollmann und Julius Hermann Schmidt, ämmtlich in Leipzig wobnbaft. = versammlung sind nur diejenigen Actionaire berechtigt, | mittags 10 Uhr, im Sigungssaale unserer Bank, Promenadeplaß 16/1, stattfindenden y Berlin “wetden der am Donnerstag, “den 46 6890,80 63908 | sonstige gede>ten Rechnungen 4 453 242/67 Die Divideude für das Jahr 1889 wird gegen Rückgabe des abgestempelten Dividenden- welhe im UActienbuche der Gesellschaft ein- deutli l l 27. März d. J., NacGzmittags 5 Uhr, in dem B i-Ut filic “Cont : Incafso- und Banken-Gonti . « 3 129 314/39 | {eines Nr. 16 von morgen ab mit 22 4 50 3 für die Actie an der Cafse der Leipziger Immobilien«- etragen sind und ihre Actien mindestens : f J]. ordent ichen Genera versamm ung Geschäftélofal des Vereins, Wassergasse 17, ftatt- Werth ult. 1888. ut 52201.24 Debitoren in laufender Ne<nung T E e L geselligen Le E P S a Stunden vor der Generalversammlung bei der Ge- hiermit ein. : findenden 237. ordentliczen Geueralversammu- 4 Zugang pro Immobilien-Conto . « « + + cio s 2 eipzig, den 25. Fe S : Aufsichtsrath sellschaft vorgelegt haben, oder mindefteus drei 1 Vorläde dér Bi T ageSordnunuun M z j: lung biermit ergebenst eingeladen.

185 / 147.75 Orduungéë-Gonti ct e h oi O O er "Sh . Tage vor der Generalversammlung unter Ein- ) or age der Bilanz, Gewinr.- und Verlust-Re<nung und des Rechenshaftis-Berites, _ Tagesordnang:

t ———— 537599 Actien: Conto (ait eingezablte 60 °/o) 25 Hermann noor. reihung ihrer Actien uud Führung threr Legiti- sowte Festseßung der Seine O E E 1) GesLäfts- und Revisionsbericht, 10% Abschrei M 92348. 35 024 156/66 [67857] D , ts-A ti G i t Albi 8 ° b Eo Le SLATLASRnA SCOTage katen. ($. 30a 2) s der Decharge an den Aufsichterath und die persönlich hafienden Gesell- 2) Festfepung der Dividende und Ectbeilung der E E - J - - . . . ; c r D Saite ampfschiffahrts-Actien-Gesellshaf is in Hamburg. es rev. Status von 1887.) N La auiSltratben: g

bung von Die Eintrittska1t ammlun 3) Wabl eines Aufsichtsrathsmitzliede M 5234899 ., 95234.90 i Rechnungsabschluß; für das Jahr 1889. werden Aibrend atten E B E Miziet R 4) Aenderung der Statuten, insbesondere $. 10 und 8. 16 (Umwandlung der auf Namen 4) Wahl des e a) r E

E | j i - 5 T onto. i i i Mobiliar- und Înventar-Conto: : : A S Gewinn- uud Verluft:C unserer Kasse ausgegeben. gestellten in auf Inhaber lautende Aktien); Berlin, den 28. Februar 1890. Werth ult. 1888. # 2066.46 Actien-Capital « + + et Debet. M | S Credit. S a Ma i 1. März 1890. 5) Genebmigung des Anfaufs eines Bankgebäudes. E : Der Auffihhtêrath + Zugang pro Statutariscer Reservefonds 4 8 | Mnn Betrieba- Abgaben S 28890971] Per Frachten-Einnahme . Die persönlich hafteudeu Gesellschafter der Bebufs Theilnahme an der Generalvcrsammlung sind die Aktien bis spätestens 21. März unter des Braunkohleu-Vereins zu Berlin. 18S S 101.— Rü>stellungen für Nothleidende oder | E 1859 82]| Special - Reservefonds Commandit-Gesellschaft auf Actien. Vorweis derselben an unserer Kasse anzumelden. L Richard Hildebrand, e 2167.46 streitige Conti S a e es S 4483— von 1888 F 1052.63 M a debur er V auk-Verein Unser Geschäftsbericht {teht den Herren Aktionären ab 19. März zur Verfügung. 2H aua Nbscreibungen auf 3 Dampfer _. 16164 27 Aus- g S 7 München, den 26. Februar 1890.

—— 15 %/ Abschrei- n S eeConti - +: [61 842881 do. für Rep. und Kessel-Erneuerung . | 8000 * ‘gabe 37.60 Klincksie> wauert & Die persönlich haftenden Gesellschaster : E 2 23 E | l ï 5 ° [572 y . s = S . C7 28 CRA = , Voegt. / Franz Kester. Heinrich Ludwig Bachmann. rauerei ahreufeld.

bung von : t T L D 749! ; c Sreditoren in laufender Re<hnung . 4 104 749/93 : j e M 2167.46 . , 32505 Gredi au! | Reingewinn & 2595477, G ¿6G “e E e anonen A 198 383/01 davon: An Abschreibungen für Reservefonds 10% . | 2600" S Anßerordentliche Generalversammlung am A Gens S 9 e N Tantième des Aufsihtéraths 5% . . . | 1297/50 [67863] Dienftag, den 25. März 1890, V Werth ult. 1888 M 59281.49 Unerhobene Dividenden L E 631/40 Dividende 11 °% auf Mt 900000 92000!'— ¿ 11 1h ge B D ars E S Dr. ¿ A 0 : ‘Debet. Gewinn- und Verlust-Conto pro 1889. Credit. thr, im Burcau der Herren Dres. Sto-

E Ordnungs-Conti . « . . + + - | 6104 373184 : Salbe? unventbeilbas es as : H ólni fleth, Vartels und Des Arts, grosie Väcter- Kölnishe Feuer-Versiherungs-

4 - 1 f 9 | E E S, Sn O io : 5928.14 Rüczinsen auf BeHfel S zu ade 345371157 | | ftraße 13, Hamburg. E Dividende pro 1889 . « 1296 9 872! Vilanz den 31. D ber 1 p : A 2A S M Tagesordnung: Ermächtigung des Vorstandes Gefäß-Conto II: Gewinnvortrag auf das Jahr 1890 2 672/93 j ilanz den 31. Dezember 1889. Gesellschast „Colonia‘‘. An Hrypotheken-Zinsen "14260! }| Per Gewinn-Vortrag . 397 59 E R Gligung des O n Werth ult. 1888 4 11458.17 35 024 156/66 Activa. M A Passiva. Die Herren Actionaire werden bierdur zu der auf | Feuer- und Ünfall-Versicherungen - | | 1674911] , Betriebs - Uebers<üfse M 350 000. | + Zugarg pro 1889 „7313 10 ; Actionai ci „n, | Dampfschiff St. Georg . . Verzinsliche Anleihen... i « Löbne, Unkosten, Reparaturen u, Kohlen | 172224 aus der Müllerci und Stimmzettel sind gegen Vorzeigung der Akti T5 Die Herren Actionaire der Allgemeinen Glf\aessi : ¿ A : Samstag, deu 5. April cr., Handlungs-Unkosten, Gehälter, St | den bat in. Verbin» | Stimmzettel sind gegen Vorzeigung der Aktien ad _ 18771.27 sen Bankgesellschaft werden hiermit benaridtigt, è Marsbal Keith . . . //320900|—}} Diverse Creditores . e Vormittags 104 Uhr, Ste 78 Gas. Wass erer: Slieuern, | | 78598 a Feb en D in | | bei den Notaren Herren Dres. Stc>fleth, Bartels 20% Abschrei daß ihnen vom 1. März ab für die Dividende pro e Apolo ..+ -+ z l Actien-Capital-Conto - « « « -- in unserem Geschäftshause, Unter Sachsenhausen Zi A Lr A Er 2c . | | ‘9519 Sotea ften ae 453329 60 | 2nd Des Arts, große Bäderstraße 13, Hamburg, bung von j 1829 M 11,20 per Actie ausgezahlt werden. Norddeutsche Bank, Giro-Conto . . . | 16590/88} Reparatur- u. Kessel-Erneuerungs-Fonds Nr. 10, hierselbst, anberaumien ordentlichen | " S | As erSgelMatten ‘Cita 29/60 | bis zum 24. Mär: 1890, Vormittags von 10 bis 4 14976.27 295 Die Zahlung findet statt gegen Ginrei<hung des Effecten-Conto S S 2E Reserve-Fonds . - E Genecalversammlung unter besonderem Hinweis | " R e ages E E | (0AS t Gon s 1087 30 12 Ubr, abzufordern. Fuhrwesen-Conto : Goupons Nr. 15 bei den Filialen der Gesellschaft: Zinsen-Conto . 212000 Dividende pro 1889 . . « « - auf Art. 34 unserer Statuten ergebenst eingeladen. v f Gebäude 11027! « Tuhrwerls Gonio . | Der Vorstand. Werth ult. 1888 (A 4713.06 in Colmar, 50, Grande Rue, Kohlen-Conto «ee ooo 1692,—} Gewinn- und Verlust-Conto . . Gegenftäude der Tagesordnuug find: u Mühle ab D Gab 11110 | S N —- 20% Abschrei- Frantfurt a./M., 24, Jungk ofslraße, Diverse Debitors . «+6 |_743647 1) Bericht des Verwaitungsraths über die Lage * Reifen E T | | E E E R R c A abs 942 60 E 46 R S Rue, 380372/39 9) S L eut d VeélustContss " Pferde (5 Stü) N 500 —| 23425 |—- | (13. S di etz, 16, Rue Nexirue, amburg, den 1. JIauuar 1890. orlage de ewinn- un erluit-Son t 2 L P x n ne 42. Co. l 00S Müthausen i./E,, 47, Sinnenstraße, S ‘Der Vorstand. Der Aufsichtsrath. ““ und der Bilanz pro 1889. Tantidme füx van Aufsihtarath, [aut | 7) Erwerbs- und Wirthschafts- Pr: Con 1200/— Straftburg, 8, Münlkergaie: 6 : 3) R p Dur die Cid 2 A laren d a s As irten Statuis: 159/69 de oli | Genoffenschaften. Böttcherei- A 9560|— Straßburg i./ES., den 22. Februar j 7797 S . : . erwählten Kommission über die Hevliion der E S E Ls | | | A Li Gal E 3600 Para Die E On Internationale Bank In Berlin. Rechnung pro 1889, Genehmigung der Ver- A N 126 E O idfolas | | [68099] ( ( P "t ce . 2 eli! 1 / . . . . . . . Ee ¡42 7 s m : as C E U Somo S Me ot . Alfred ia ide Oa I. Bruel. ela. Vilanz per 31. Dezember 1889. Buúnbton. S Gewinnes und Ertheilung der 3 [2 C28 National - Hypotheken -Credit- Beteicbtunkoften-(Gonto 3872 60 LOMISN Frankfurter 2 * “M [S E S für die Rechnung | [erra 58 MEYTTES Gesellshast rauerci-Abfälle-Coanto . [27 r - vot - ; Cafsa:Conto | ien:Capital-Conto S z : x y ] eingetrageue Genossenschaft mit unbeschränkter Flaschenbier-Conto : | Hypothcfen - Kredit f Berein. Baarbestand und Guthaben bei der E Voellgezahltes Actien- 5) Grfapwahl für den Verwaltunzgrath. Verlin, den 2%. Januar_1890, ; : N ingetrag At M E schräukte ausrärtigcs Lager H 163161.98 U Ordeutliche Generalversammlung, Reichsbank und beim Kassenverein . . | 2065 48396 Capital... . . . [20000 090|— Die Jahre: re<hnung nebst Bilanz, sowie der Ge- Berliner Brodfabrik Actie - Gesellschaft. Unter Bezugrahme auf das Genossenscaft8geseb hiesiges Lager ._„ __33942.50 9031094/48 | Moutag, deu 24. März 1890, Abends 6 Uhr, | Conto Corrent-Couto Conts:Corrent:Conto f<äfteberiht liegen vom 20. März cr. ab im Kassen- y Der Vorftand: Der Aufsichtsrath: vom 1. Mai 1888 8. 41 und folgende laden wir die Bier:Conto l IS8000 im Geschäftslokale Bethmanustrafsie 4. a, gede>te Debitoren # 18 343 129,50 Creditoren . 126 404 971/78 e der Gesellshaft zur Einsicht der Herren R. Lingner. Reinhold Leßbhafft. Julius Cunow. A. Frentel. geehrten Genossen zu der auf Dienustas, “Den Diverse Debitoren (davon proto- ) P 1) Bikanz e Be irGDI A fowie T E, b Ba ken ° D ouis engee o Märi 1890 Moriy Heilmaun, W. Landwehr. L Unger. 2 D s Si Sale Stet e fbr, olli 766050 B s is 2550729 lanz, Geroinn- und Der q, 19 c. Guthaben b. Danke 4 In L ino) H E M T Eo ; 2 unscrit schästälotale Stettin e j O N n E ‘550671 u M 2 E ia Brü ps und Bankfirmen . 1913 068,15 12217 z p a 7 576 259/39 Kölnische FeucG Ver Be Lang SEEABaNs _ Activa. _ Bilanz am 31. Dezember 1889. Passiva. ebe Af 4 ns L, anberau ti ebe ä L. É Ei ri es Aufsitêöraths un es Prüfungs- 5 es f T E nweisungs8-Conto "0 . Ÿ | Se {1 q 4 ein. E s NE T153250 35 r Suses. s : Effecten e a ta Couto Fm Unlauf befindliche Der Verwaltungsrath. Der Director. : | y Rev tn erin A E M E | 2) Besc{lußfassung über Verwendung des Rein- a. Report-Effecten . . H 24611 510,40 Cheks vista, resy. bis Fr. von Wittgenstein, Hebbinghaus. |Grundstük. . , | 144000|—-|| Actien-Capital. . . | 300000 1) Geshäfisberi&t. : A Passiva. M S gewinns. : L d, Gigene do: -_. » 2196 454,25 14 Tage läufende Tratten | 249 169 : Gebäude: i | Hypotheken. 300900 /— 9) Genehmigung der Jahresbilanz, Gewinn- und per Kctien-Capital-Conto E 200990 } 8) Ertbeilung der Gutlastung. c. Sypndicats-Betheili- Gesegtzlicher Reserve-Fouds 23 655 Laut Bilanz pro 1858 Reservefonds . . | 90000 |—- Verlust-Nehnung und Vertheilung des Rein- « Tiverse Creditoren. . . 10187263 4) Ergänzungswablen zum Aufsichtsrath. “gungen... 2981 268,35 Hypotheken-Conto . . . | 500000 [68069] S Hierzu Neubauten bis | Dispositionsfonds , | 9325 61 gewinnes. 2 : d A R! 8 Ga Des e f Erböh des ; e 39 AD 2 | Vene 12. Verlust-Couts Bark für Grundbesiß. a E | E ar 00 S G 3) Berit der Prüfungstommission. - 1e ! e E S E a. Antrag des Aufsichtsraths auf Srböhung de ' eingewinn I ! 7 i i 3| ividenden-Sonto . ._. | V Srébeiluna der

SI&III&I I

=al

Sl S1III8Id

N < 2

: 3 455 066 Dispositionsfonds-Conto . . 44500 Actienkapitais von # 1800 000,— auf abzüglich n ed. N A ftand Weis 0 I 3441070 4 9 700 00,— dur Ausgabe von _750 gitatlier, nas A in der ittwo<, den 19. März 1890 I Reingewinn pro 1889 . . j l | 5) Wabl eines Mitgliedes des Aufsichtsraths, 2 f Div en- o: s à 900,— rmächti- . ; 1 . r ; j | 337 | ie Fc ila inn- ; iung Dividende p. 1889 46 126000.— E L sidttratbs ja deren e bezablter Effecten . „223 208,80 |29 526 024/20 N nitiags 10 Ube, Mühle u Dawpfmaschinen: | gi 16 a: —- | “7e Fahreobilans ewmn, g Es “is nit unter dem Nennwerth; die neuen Actien | Boe d abit in unseren Gesc{äftéräumen Weißegasse 11. statt-| Hinzugekommen b. ult Erste Dividende d 4 100 | | db ía unserm Geschäftslokal zur Einsicht tex: Vorjabre _… 279— | 126279 partizipiren an der Dividende des Geschäfts- Bestand, abzüglih Zinsen... . « 253962492 i findenden : Mg Ommen V V d ega Sue Nafsichtérath“ 0: | |PROA audideat a Tantième-Conto S Ae, 15279152 jatres 1899; Coupons-Couto | E erfteu- ordentlichen Generalversammlung E S RI : L o n S | | Steitin, a 15. Februar 1890. tg | |

Saldo- e 925 63 b Atänd n der 8. 7, 40 und 45 der Bie e 2E 0a ES ergebenst eingeladen. ; : D : D Ï Saldèo-Uebertrag S S E M Bauk:Gebäude-Conto . . . . . . - |_1 606 003/99 Zur Theilnahme an der Generalversammlung sind Pas bis ult. | diu T R E von Borde. Übsadel, Thym.

148325025 Dot omi Nt A2 : Ta TIIIRE [STTTE A diejeni Aktionäre bere<tigt, welche si ó Diejenigen Herren Aktioaäre, welche an der Ge- 58 209 122/55 58 209 1221/9 iejenigen Herren Aktionare verei, ; | Diéyositionsfonds |- O R

; eralverî ü il ; | ins: ¿ | : 3 in d ; tuten vorge- | Utensilien: | épositionsfonds A

Gewinn- und Verlust-Conto neralversammlung Theil ¡u nehmen wünschen, haben JFuteruatiounale Vauk in Verxrliu. entweder in der in $. 19 ter Statute. ¿ ; Iweite Dividende 9 9/0 141390/42 M

; ; is zum 21. 5 \Hricbenen Weise legitimiren oder Depositenscheine Laut Bilanz pro 1858 | 4: DIVe O A

ihre Actien tngnens bio zum 21. Mari e e, Der Auffichtsrath, Der Vorftand. über bei ¿Sih Hinzugekommen b, ult. Gewinn-Uebertrag auf 1830 | 943/35

am 31. Dezember 1889. zf t strafe 4, zu binterl S : , E | e Cilaßfarier bataten wed De Gon C, e der Dresdner Bauk in Dreshen oper Id. | 0oITS) L Abschreibungen-Conto 30239111 | Vene piate des S fnnen vow Debet. Gewinn- und Verlust-Conto per 31. Dezember_1889. _Creait. L Ns Günther u. Rudolph in S U [T: der deutschen Zettelbankeu. is-Cont E 0. März cr. er in fang ge- : rei i8 ult. | N

Gis-Conto C 4 B9070 März cr. ab an unjer asse in Empfang g K D M A 1829. its s * 1130: | | {67803 j Uebersicht

2 c

i g ¡g deponirte Aktien Pe<-Conto - 2-- -»-- - » » | 2684/89 | nommen, Ss An Handlungs-Unkosteu-Conto Per Gewinnvortrag von vorje M E O G U Pferde: der

Bôöttcherci-Conto . . . . . « « | 4870/16 Laut $& 45 der Statuten kann über die Segen- Verwaltungskoft ie: Gehalt 449 444/79 | | . . N onto 487016 | ind b, der Tagedordn e Va Verwaltungskoften wie: ehâlter, E Tagesordnung: l L | : e Si A T EE0 06 besGlcfien Wten, wenn mindestens zwei Drittel Steuern, Bücher, Dru>ksa@en, Porti | - agolach * Effecten undCousortial- 1) Vorlegung des Geschäitsberihtes und des M ute | | S ä a fl f ch cn Bank Steuern- und Abgaben-Conto . . | 17033 76 | der ausgegebenen Kctien f Me merten E E E 1466 396/86 2) S e R FE Lbradit E zu Dresden U ; C005 49 | vertreten und die betr. Beschlüsse mit einer j 4 ; S e See ) ; | 2 | | 3. R Ute Ie Lu ola S Mebrheit von drei Viertheilen des vertretenen Ka- a. auf Bankgebäudeconto . . 20 000/—}| Wec<sel-Conto z Vertheilung des Gewinnes. Absreib L am 23 Fo 1890. 5% Dividende dea Actionairen | | pitais gcfaßt sind. Falls weniger a!s f der Kctier B Cts N 3 158 066 84 S 06 N ad d d Oaind Ca en Ie l ia Od 4305 | Gourssäliges Deutjhes Geld . 16 19566 764 E j e | f tseidet eine neue, gemäß der | * è e E | » Zinjen- E rath und den Vorstand der Gesellschaft. e S s | S T Laie . Ab 64, Tantième lt, $. 43 e ade ior L ienongen N E Es ZBinsgewinn abzüglich ge- Dresden, den 28. Februar 1890. Bestände in Wetseln . . 30 O Saa e ° 520 830, Statuts. . . , . 15279.52 neralversammlung mit $ der vertretenen Stimmen, das do,

| zahlter Zinsen. . . - | 1124025/09 Bank für Grundbefitz. Bestände in Effecten . . 10080 | i 0 Suüverdiüt ivi Provifious-Conto Lange. Bestände in Baar . 20099 a Danlen -_- n 9 f, puperdivibeude d. | L as Uen Raa, Februar 1890. ree ie Dea s i aud 7aclar g Bettame Ah oggen, Mehl, s | L | Weil A gDeNan ; i 588 897. S S Ee L aanél 2 Ï A gezahlter Provisionen ._| 725/97 eie, Koblen 2c. . . 1135257 | aat «O 2426415. Saldo-Uebertrag. num A Se e —TIRL 7B 5E T3BL T7856 Pfandbrief - Amortisations Lombarb-Bestände 2 974 340.

“Lud | 31880105 | 15454 n i ias-Eis s G 97356 fecten-Bestände . «-+- 934 483. e anss0 6 | 1564) Befanntmahung, v n T Ludwigs-Eisenbahn-Gesel\<a}l, (| Kexwefigerungs - drin o Per Saldo-Vortrag 4 88 | Auf die Aktien Ne, NL—20 der Chemiscen z Born. Georg Goldberger. Dx. Simon. : versammlung der Aktionäre der Ludwigs-Eisenbahn- | y nfallversiderungs -Pränu- 8307 Eingezahltes Actizncapital . . 4 30000 000, “f Bier Conrad - « « * * * * 1230619144 | Fabrik vorm. Rudolph Grevenberg «& C°. Vorstehende Bilanz, sowie das Gewinn- und Verlust-Conto haben wir geprüft und mit den Gesellschast wurde die Dividende für das Jahr eran o rad ranus 4 | Reséévefonds O 403950 . SlasGenbierGes 17030520 18 Hemelingen ist die per 1. Dezbr, a. c. ein- ordnungsgemäß geführten Büchern der Gesellshaft in Uebereinstimmung gefunden. 1889 an 36 4 für jede Aktie festgeseßt, was R A 767 ——— | Banknoten im Umlaof „37081000. t Brau R 16224/88 geforderte zweite Einzahlung von 35 °/o bis- Berlin, den 7. Februar 1899. mit dem Bemerken bekannt gegeben wird, daß die- 1962713 | 1962713/21 | Fäglih fällige Verbindlich- A 8 | her nicht geleistet worden. Die Inhaber der- August Wolff. Ernst Biersftedt. selbe vom 3. März lfd. Jrs. ab bei dem Bank- Verlin, den 25. Januar 1890, fziten . . 11379370 « 10570 ¿87

318801105 } selben werden bierdur aufgefordert, bis späteftens Gerictlihe Bücher-Nevisoren hause d . ¿ ¡A L S e A 6 % , | . er Herren C. C. Cuopf «& Sohn hier, ° Ä An Kündbigungssrist ane Flenéêburg, den 31, Dezember 1889. m 1. April 1890 die verlangte Einzahlung bei / e | S S e 8 Übe ine. E Onnitlags von Berliner Brodfabrik Actien - Gesellschast. nete ene Die Direction der Flensburger den Herren Georg C. Me>e & C°.. in Bremen Die auf Grund der vorstehenden Bilanz dur die Generalversammlung festgestellte Dividende 2—4 Uhr geaen Abgabe der auf 30, Juni 1889 und Der Vorstand : Der Aufsichtsrath: Sonstige Nasswa ..., 42o 230, M „Actien-Vrauerei-Gesellschaft: zu bewirken, widriaenfalls sie alle Rechte an den ge- | vou 90 Mark pro Aktie gelangt an unserer Couponkasse gegen Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 1 1. März 1890 verlautenden (nebeneinander befind- R. Lingner. Reinhold Leßhafft. Fulius Cunow, A. Frengtel. Von im Inlande: bablbaren, no<- nicht fälligèn X Q Buda. A H. Mör>. H, Molzen. nannten Aktien verlieren. und Einreihung eines arithmetis geordneten Nummernverzeichnisses, für welches Formulare an unserer lihen Coupons, welche ungetrennt eingereiht Moriß Heilmann. W. Landwehr. A. Unger. Wechseln sind weiter begeben worden:

D Aen, Carsten Christiansen jun. Hemelingen, den 23. Dezember 1889. Couponkasse bezogen werden können, zur Auszahlung. werden wollen, erboben werden kann. Die Dividende mit & 84.— pro Actie ist vom 3. März cr. ab gegen Aushändigung des A 919 122, 25

er unterzeinete Aufsittsrath bat die ibn vor- Der Auffichtsrath Verlin, 28, Februar 1890, Nürnberg, am 27. Februar 1890. Dividendenscheins pro 1889 (1V. Serie Nr. 2) an der Kasse der Berliner Brodfabrik Acticn-Ge- Die Directiou.

gelegte Vilanz und Betriebsre<nurg pro 1889 mit der Chemischen Fabrik vorm. Rudolph nternationale Vank in Verlin. 8 : sellschaft zu erheben. Den Dividendenscheinen ist ein arithmetish geordnetes Nummern-Ver- den Büchern der Gesellshaft übereinstimmend ge- | Grevenberg « C*°_. s (Nachdru> wird nicht honorirt.) s T PY S zeichnif beizufügen. E O E