1890 / 57 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

V Bottrop. andelsregister [682601 ] Handelsgesellschaft zu Elten am 27. Februar 1890 F. Vi. Diese Firma hat an Franz Heinrih Vi> | Königlichen Ämtsgeribte Berlin I. das Konkursver- } kursverfahren eröffnet. Der Avotkekenbesiter Neiß ] [68735] Konkuröverfaßren. ees Da ieo L. zn eei, (Ges&äftalokal, Neue Koßstraße Nr. 13) und | des oniglichea A nrtögeoihts zu Bottrop. | eingetragen und sind als Gesellschafter vermerkt : Prokura ertbeilt. ; fahren eröffnet. Verwalte: : Ftaufmann Sieg bier, j uen wird zum Konkursverwalter er- | Ueber das Vermögen ter Ehelcute Ado (f E R e ven 1. Mär; V890 find als deren Inhaberin die verchelihte Frau Marie | In unser Firmenregister is unter Nr. 24 die der Kaufmann Richard Hammerstein zu Haan, und Theod. Thomseu, C. Lüdders Nachf. Das | Potsdamerstr. 118. Erste Gläubigerversammlung am | nannt. Konkursforderungen sind bis zum 10. April | Wilhelm Hovel, Friseur, und Amalie, geb. Zelben aue Fab “Eint gungen erfolgt: Grunert, geborene Brohmer, zu Berlin irma W. Paus und als deren Inhaber der Fräulein Bertha Arp zu Elten. unter dieser Firma bisher von Theodor Eberhard | 25. März 1890, Vormittags 10 Uhr. Offener | 1890 bei dem Gerichic anzumelden. Es wird zur | Rollat, in Mülhausen, Riedisheimerîtraße 17, am selben Tage folgende p d K, ola ut | adrid H , Bierbrauer Wilhelm Paus zu Osterfeld (Westfalen) | Emmerich, 27. Februar 1890, Hinri< Thomsen geführte Geschäft ift von Fried- | Arrest mit Anzeigepflicht bis 15. April 1890. Frist Bes<blußfassung über die Wak] eines anderen | wird beute am 28. Februar 1890, Nachmittags In unser Gesellschaftsregi| E a L T Ee , g y am 27. Februar 1890 eingetragen. Königliches Amtsgericht. ri Wilhelm Wulf und Hartwig Rudolph Mobr | zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 15. April Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläu- | 4} Ubr, das Konkursverfahren eröffnet, Der Ge» woselbst die Handelsgesellschaft H rma: Die Handelsgeselis<aft in Firma: Bottrop, den 27. Februar 1890. übernommen worden und wird von derselben, als | 1890. Prüfungstermin am 10. Mai 1890, bigeraus\hufses und eintretenden Falls über die | shäftsagent Wunnenburger hier wird zum Konkurs- i ive M Berli e ft steht, ein- 7 G Joseph Doms Königliches Amtszericht. : [68269] alleinigen Inhabern, unter der Firma Wulf «& | Vormittags 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue | in $. 120 der Konkursordnung bezeineten Gegenstände | verwalter ernannt. Anmeldefrist und offener Arrest auit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, etn mit dem Sitze zu Ratibor und Zweignicderlossung A S Emmerich. Sn unfer Firmenregister ist unter Mohr, vorm. Theod. Thomsen fortgeseßt. Friedristraße 13, Hof, Flüge! B., parterre, Saal 32. | auf deu 26. März 1890, Vormittags 10 Uhr, | mit Anzeigepflicht bis zum 8, April 1890. Erste getrazen : New-York ist eine Zweignieder lassung | zu Berlin (Gesellschaftsregister Rr. 1643) hat dem | Celle. Bcekauntmachuug. [68286] | Nr. 638 die Firma M. Schulz und als deren In- English and Scottish Law Lise Assu- | Berlin, den 1. März 1890. i und zur Prüfung dec angemeldetenForderungen aufden Gläubigerversammlung am 20. März 1890, Vor- In New-York ist eine Zweig g Oscar Langes zu Berlin Prokura ertheilt und ist | In das biesige Handelsregister ist Fol. 548 zur | haberin die Ehefrau Kaufmann Ferdinand Schu- rance Association zu Sondon. Die Gesell- Trzebiatowski, Gerichtsschreiber 23. April 1890, Vorznittags 10 Uhr, voc dem | mittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin errichtet. dieselbe unter Nr. 8372 unseres Prokurenregisters Firma Deetjen & C°- heute d Pari Diet mater, Christine, geborene Diedrich, zu Emmerich oen hat E a N at A Agen des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 48. Een N i D A E a Aae ALCA MO eas 24 e \ ister i i : i inhaber : Kaufmann Hermann Deetjen 27. i ; e<er, in Firma H. F. M. Mugzenbe®er, zu an : n sonen, welt ericht zu Mülhau / In unser GiselliGalargtter M unter Nr. 11 160, | eingetragen worden. E ra nh f : A R N Setne 1800. ihrem hiesigen Agenten bestellt. Derselbe ist laut | [68371] Bek tmad Konkursmasse gehörige Sache in Besi baben oder Dr, Ho>. Amtsgerichtsrath. woselbst die Handelgese ia it ¡N M! bcebe Gelöscht sind: Rechtsverhältnisse: Die ofene Handelsgesellschaft Königliches Amtsgericht. der beigebrahten Vollmacht ermächtigt, Anträge ciannimaqung. zur Konkursmasse etivas s{<Uuldig sind, wird aufge-| D er E A Strohbach Firmenregister Nr. 20 302 die Firma: ifi dur Ausscheiden des Kaufmanns Friedri Deetjen auf Lebensversi&erungen, Ausstattungsversiche- | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Erust | geben, nihts an den Gemeinshuidner zu verabfolgen [68390] V

mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, einge-

ö äft ist mi ivi i - | Fr' üller, in Fi : leisten, au die Verpfli&tung auferlegt, von | Das Kgl. Amisgeriht Münwen I., Abth. A. für . H. Feige. - aufgelöst. Das Geschäft ift mit allen Aktivis und [68268] rungen und Leibrenten entgegen zu nehmen, Pcä- | Fr edrich Adolph Müller, in Firma Gebr. | oder zu E is E 1 R O é it 9 , Abth s G bi l m aîsivis von Hermann Deetjen übernommen und m .…_ Di ; mien in Empfang zu nehmen und darüber zu | Müller, in Bremerhaven ist am 28. Februar | dem Besitze der Sache und von den Forderungen, für | Civilsachen, hat am 22. Februar 1890, N ichmittags O Sie Handelsgesellschaft ist dur< Uebereinkunft ju Berlie für Me Siena E S wird unter der Vigberigen Firma fortgeführt. ei e ETas Mainau Ceumerich quittiren, au die Gescllschaft vor den hiesigen | 1890, Na>mittags 8 Uhr, der Konkurs eröffnet. | wel<e sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung | 6 Ubr, über das Vermögen des Tapezierers und

V ofgola Celle, den 20. Februar 1890. N ; Gerichten zu vertreten. Konkursverwalter : Rechtsanwalt Dr. Riemenschneider in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis Möbelgeschäftsinhabers Ludtvig Haas, seither der Betheiligten aufgelöst. « utt Königliches Amtégericht. Abtheilung Il. bot Ie ddre D eta Seri M Neue Moorburger Dampfschif-Rhederci. In | bier. Anmeldefrist bis zum 15. April 1890 ein- | zum 20. Avril 1890 Anzeige zu machen. hier, M j

arsftraße 39, zur Zeit unbekannten Aufs A ; 2 e. zer! ionai ießlich. E äubi 1g : ttwo Königliches Amtsgericht zu Kaukchuen. enibalts, Seschästélokale; Marsfiraße 5 und Land- In unser Gesellschaftsregister ift unter Nr. 11879, | Berlin, den 1. März 1890. «tbeilung 56 Schulz eingetragene Handelsniederlaung den 9. Februar 1890 ift die Liauidation der Geselle den 26. e 1890. Vormittags 10 Ube: Zur Beglaubigung: (Unter rift), Kanzlei Rath, | webrftraß: 23, auf Antrag zweier Gläubiger ved woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: Königliches Amtsgericht I, Abtheilung 56. Charlottenburg. Befauntmahung. [68262] Lestillateur Jacob Gehlen zu Emmerich als Pros- schaft beshlossen, Es sino Johann Hermann | Prüfungstermin : Mittwoch, deu 30. April 1890, Geri<téschreiber des Königlichen Amtégericts. Konkurs eröffnet. Konkursverwalter : Rechtsanwoalt Gutzeit & Hoeltring s Mila. In unser Prokurenregister und zwar zur Nr. 63, | kuristen bestellt, was am 27. Februar 1890 unter Harms, Lorenz Heinrich Meyer, Peter Maa> und | Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- R ——— Dr. Franfenburger hier. Offener Arrest ist erlaffen, mit dem Siye zu Verlin vermerkt steht, einge- ¿<terli 682491 | woselbst der Kaufmann Alfred Dalchow und der | Nr. 63 des Prokurenregisters vermerkt ift. Hinri< S&malfeld zu Liquidatoren ernanat frist bis zum 26. März 1890 eins<ließlih. [68392] Bekanntmachung. Anzeigefrist in dieser Ritung und Frist zur Anmeldung tragen: i i Bernburg. Sandel8riterlic<e [ Kaufmann Willy Dalchow als Kollektiv-Prokuristen Emmerich, 27. Februar 1890. Alexander Bernstein. Diese Firma Mita Se Bremerhaven, den 1. März 1890, De Qa: AUSG is, dalibe Hai Veute, dn det Sonfursfotderungen dis ium 16, Min n Die Gesellschaft ift dur<h Uebereinkunft der Bcekanutmachung. G Sul der unter Nr. 211 unseres Firmenregisters ein- Königliches Amtsgericht. haber Alexis Bernstein war, ist aufgehoben. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. Abth. T. | 98. Februar 1890, Nachmittags 6 Uhr über das | einshließlih bestimm. Waßltermin zur Beschlußso Betheiligten aufgelöst. / Fol. 947 des Handelsregisters, C je-Firmaz getragenen Firma: —- Verustein's Elektricitätswerke Kommaudit- Shindler. Vermögen des in Laudau, Pfalz, wohnhaften | faffung über “die Wabl eines anderen Verwaiters, Der Kaufmann Karl Otto Friy Hans Ernst | A. Exlig in Vernuneg be: --J+ G. Dalchow Weingrof{handlung“ G [68270] Geselschaft. Commanditgefsellshaft. Persönlich S C E E SEE Schirmfabrikanten Jakob Wicdemaun den | sowie über die Bestellung eines Gläubigerausschusses, Gutzeit sezt das Handelsgeschäft unter der | eingetragen steht, ift heute nahgetragen N ber: ¿ | eingetragen stehen, ist zufolge Verfügung vom | 1rKelenz. In dem diesseitigen Firmenregister haftender Gesellschafter : Alexis Bernstein [68367] Ï Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: Gesccäftagent | dann über die in $8$. 120 und 125 der Konkurs- Firma: i, rubr. I. De A R L M ie 21. Februar 1890 heute Folgendes eingetragen | if die Firma J. St, Schmit zu Lövenich ge- Februar 28. h Konkursverfahren. Johann Fuchs dahier. Aücezmeiner Prüfungstermin: | ordnung bezeichneten Fragen in Verbindung mit Ernst Gutzeit. ; Bernburg ist mit dem DO B dt da- | worden: z ; [ lôs<t worden. L. R. Callerholm. Inhaber: Leonard Reinhold | Ucber das Vermögen des Dekorationsmalers | Freitag, den 36. Wai 1890, Vormittags 9 Uhr, dem allgemeinen Prüfungétermin auf Moutag,- fort, Vergleiche Nr. 20 470 des Firmenregisters. gescicden, der Kaufmann Louis e dert Die Prokura beider Prokuristen ist erlos@en. | Eingetragen ist die Firma A. Düppers, Inhaber Callerbolm Joseph Koefter ¿u Essen, ift duc< Beschluß | im Sitzungssaale des Kgl. Amtsgerichts dahier den 24. März 1890, Vormittags 94 Uhr, im Demnächst is in unser Firmenregister unter selbst führt das Geschäft unter unveränderter | Charlottenburg, den 24. Februar 1890. Adam Düppzrs, Müller zu Vaal. L. R. Callerholm. Diese Firma hat an Ascan | vom 28. Februar 1890 der Konkurs eröffnet. Der Zur Beglaubigung : : Geschäftszimmer Nr. 23/1. festgeseßt. Nr. 20 470 die Handlung in Firma: Firma fort. K Hermann Sirr- Königliches Amtsgericht. Erkeleuz, den 26. Februar 1890. Ludwig Münster Schul Prokura ertheilt. Auktions-Commissar Hünewin>kell ist zum Konkurs- Laudan, den 28. Februar 1890. München, am 26, Februar 18390. Ernst Gutzeit rubr, 11. Zol aufmann Herm ilt E : . Königliches Amtsgericht. S. Koopmanu. Julius Benjamin Karcher is in verwalter ernannt. Offener Arrest und Anzeigefrist Die Gerichtöschreiberci des K Amtsgerichts Der gescäftsleitende K. Gerichtsschreiber. mit dem Sitze zu Verlin und als deren In- meister in Bernburg ift Prokura ertheilt. Danzig. Vekanntmachung. [68263 deg Oa Firma geführte G {f einge- | bis 1. April d. I. Anmeldefrist bis 29. März d. I. Dabfeld K. Sekretär : L E ) baber der Kaufmayn Karl Otto Friy Hans Ernst Bering, O ital iht Zufolge Verfügung vom 26. Februar cr. ist heute [68271] treten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit der | Erste Gläubigerversammlung: 27. März d. J., S C Gutzeit zu Berlin eingetragen worden. Herzogli Anhaltis@es AmlögeriGt. in unser Firmenregister unter Nr. 1586 die Firma | pr oibursg i. Schl. Bekanntmachung bisherigen Inhaberin Anna Margaretha Sophia | Vormittags 114 Uhr, Prüfungstermin 10. April | [68375] Bekanutinachun [68361] i Z v. Brunn, C. Vähnisch mit dem Sige in Graetz uad einer F s ‘Gesells haftsregister ist beute *“intér Koopmann Unter unveränderter Firma fort. #. C., Vormittags 11 Uhr, Zimmer Nr. 31 des | Ueber das Vermöge des aus Julius Das Königl. bayer. Amtsgeriht München I., Abo M E Biene unter Nr. 15 328, wo- Ges Haudelörichterli e [68251] u A Dun O n - M bie Handelagesells<aît A. Neimann u. H. C. Bußhle. Diese Firma hat an Carsten Jens e Sie as Letoeus i Au obie a a 20. ift u Nat theilung E Ms A hat e das Den P IT E DARGA A 7 P ee ) i Si Freiburg i. Schl Jansen Prokura ertheilt. en, den 28. Februar l: ittags d Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der | egen de rmachers Frauz Dürk in der . Schmidt «& Sohn : Bekanntmachung. N Bähnis{ in Berlin cingetragen worden. Comp. mit dem Sive zu ourg 1. . anbaber: Werner Carl E mittag , das Konkursverfahren eröffnet. Der | Vorstadt Au OhUumüllerstraße 6 auf dessen An- ait ven eit zu Berlin vermerkt steht, einge- | Fo]. 948 des hiesigen Handelsregisters ist heute Danzig, den 26. Februar 1890. E nachstehenden Rechtsverhältnissen eingetragen L S Een T Sor Bernhard Kall- Gerichtsschreiber Ae E Mer Hen Amtsgeri®ts. t ld Ms u S N ina au L ae 1900 Mi j i den s O e E Canto ie e e dn Königliches Amtsgericht. K. VoDie Gesellschafter sind die Tischler August Rei- morgen. e edate E jum 1, April 1890. Gläubigerversammlung am | Konturs eröffnet. Konkursverwalter: ReHtsanwalt ie Firma î e SENIE : E x h ; : einri Bernbar s D Z Se V. E f ermann in München, Burgstraße 9. Offener Inhabers dur Vertrag auf den Kaufmaun | und als deren Inhaberin die Wittwe des Apothekers Danzig. Vekauntmachung. [68264] | mann, Josef P E Be Iosef S E u e Birma geslibrte [68388] Konkursverfahren. Dee S 1890, ar éa Sm Uhr. | Arrest erlassen, Anmeldefrist füc die Senturi O Elias Carl Wilhelm Theodor Hübner zu Berlin | Feodor Bro>meyzr, Auguste, geb. Lantéborg, in | Zufolge Verfügung vom 26. Februar 1890 ist Hau>e und. Ga L A zu A E s ne, esa eingetreten und seßt dassclbe in Gemein- | Ucber das Vermögen der Schnittwaaren- He Ge Dir b A N . A4 n - Vor- | rungen bis Samstag, den 29 März 1890 cins<ließli< übergegangen. Vergleihe Nr. 20473 des Güsten eingetragen E 1890 heut in unserem Gesells<aftsregister die unter Nr. 364 Die L is fter A ir Nertéeton P schaft mit dem biskerigea Inhaber Johann Georg | händlerin Christiane Caroline, verw. Martin, R tag 1A T 3896 ener Arrest mit Anzeigefrist festzesezt. Zur Wahl eines anderen Verwalters, Firmenregisters. i ; Beruburg, den 26. Sepr eri eingetragene Gesellschaft Giese & Katterfeldt zu | anen. Fe bef E di 6 Recht darf aber Daa Hoffmann unter unveränderter Firma fort. in Freiberg ist gestern, am 27. Februar 1890, "Caudsb F /Æ8., den 28. Februar 1890 zur Bestellung cines Gläubigeraus\{<u}es, dana zur Demnäcst ist in unser Firmenregister unter Herzogli Anhaltishes Amtsgericht, Danzig gelö{ct, zuglei aber die bezeithnete Firma | Gesellscha}! inscbaft mit nein - weiten Seele Das Landgericht Hamburg. Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet P E Beschlußfassung über die in den $8. 120—125 K.-D. Nr. 20 473 die Handlung in Firma: v. Brunn. unverändert unter Nr. 1587 des Firmenregistcrs und Tbee N h Vas einem ¿weite De Ronfurduertvaltet! Baer. MeMianmalt oebnert, bezeihneten Fragen, endli zur Prüfung der ange- __J+ Schmidt «& Sohn S 68677] als Firmeninhaber der Kaufmann Ferdinand Emil | {a ibu geu Schl den 26 Februar 1890 Kouk Dr. Richter in Freiberg. Offener Arresi mit j meldeten Forderungen wird Termin auf Samstag, mit dem Siye zu Berliu und als deren Inhaber h1. Vek [ Oscar Giese zu Danzig eingetragen worden, Freiburg Fs h liches A tôgericht . on urse. Anzeigefrist bis zum 22. März 1890. Frist (68373! A den 12. April 1890, Nachmittags 4 Uhr, im der Kaufmann Elias Carl Wilhelm Theodor Hübner | VBermstaät ü. Schl. t puntnainna, . _„| Danzig, den 26. Februar 1890. HUOO S Lea [68405] zur Anmeldung der Konkursforderungen bis zums“ Bekanntmachung. Sizzungssaale 19, Mariahilfplaß 17/11. Vorstadt zu Berlin eingetragen worden. In unser Firmenregister i heute GOIMenDes ER Königliches Amtsgericht. X, A 15G R Ueber das Vermögen des Shühenhanspachters | 29. März 1890. Erste Gläubigerversammlung den | Das Kgl. Amtsgericht Lautere>en hat auf Antrag Au bestimmt. E getragen worden: Al —— e [68627] Oskar Albrecht Heuunig in Adorf ist heute, am | 25. März 1890, Vormittags 11 Uhr, all- | des Karl Fles< junior, Inhaber einer Farb- und München, am 1. März 1890,

In unser Gesellschaftsregister ift unter Nr. 8468, ¿u Nr. 169, Colonne 6: ¡ft erlos Demmin. Vefkfanntmachung. [63624] | Gr. Salze. In unserm Firmenreaister ist die 1. März 1890, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs- | gemeiner Prüfungstermin den 10. April 1890, | Gerbstof-Fabrik in Frankfurt a./M., Heute, den Der Kol. Gerichtsschreiber :

woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: Die Firma S. Ledermann ist erlosSen. Die in unser Firmenregister unter Nr. 92 ein- | unter Nr. 263 eingetragene Firma „W. Rieger zu verfahren eröffnet worden, Der Rechtsanwalt Dr. | Vormittags 11 Uhr, Zimmer- Nr. sd. 93. Februar 1890, Nachmittags 3 Uhr, die Er- (L. 8) Maggauer, Sekr.

Schwabach « Eberstadt Bernstadt i. Schl., den 26. Februar 1890, getragene Firma „Fried. Fi>“ ift erloschen. Viere“‘ beute gelö\{t worden. von Petrikowsky in Plauen wird zum Konkurs-| Freiberg, am 28, Februar 1890, öffnung des Konkurses über das Vermögen des E

mit dem Sige zu Verliu vermerkt steht, eingetragen: Königliches Amtsgericht. Eingetragen zufolge Verfügung vom 26. Februar Gr. Salze, den 28. Februar 1890. verwalter ernannt. Offener Arrest mit Anzeigefrist | Königlih Sächsisches Amtsgericht daselbst, Abth. I1b | Julius Henrich, Gerber, ia Lautereceu wohn- | [8398] _ Bekanntmathung. Die Gesellschaft ist dur< Uebereinkunft der E 686731 | 1890 am 27. ejd. m. Königliches Amtsgericht. bis zum 5. April 1890. Wakhltermin deu 21. März Der Gerichtéschreiber: Nicolai. daft, bes@lofsen und als Konkursverwalter den Ge- | Dur Beschluß des Kgl. Amtsgeri&ts Neustadt Betheiligten aufgelöst. Z ; ; areciftor 1673] | Demmin, 27. Februar 1890. a 1890, Vormittags 11 Uhr, Prüfungstermin \<äftsmann Georg Schaa> in Lautere>en ernannt. | e D+ vom 1. März 1890, Nacinittags 44 Uhce, ist Der Kaufmann Hermann Shwaba hat die | Wirkensfeld. In das Handelsregister des vor- Königliches Amtsgericht. [68628] den 18. April, Vorm. 9 Uhr. [68383] Zugleich wurde der ofene Arrest erlassen !nd dem- | über das Bermögen des Küfermeisters Andreas Attiva und Passiva dec aufgelösten Gesellschaft | maligen Amtsgerichts Nobfelden ist beute zur us S i is d E Adorf, am L März 1890. g Konkursverfahren. ei galeid) wurde der ofene Arrest erlassen 2nd eme | Nicolaus in Hambach der Konkurs eröffnet, der übernommen, und seßt das Hazdelsges<äft unter „Gebrüder Seibert zu Türkism hle‘“’ (Nr. Dillenburg. Bekannimawhung, [88328] Gr. Sa e. In un n ieuenre! e Gre Königlides Amtsgericht. Großherzogliches Amtsgeri@t Gießen hat am.| Lehörige Sache in Besiß haben oder zur Koakus- | Geschäftsmann Emil Levi in Neuftadt a./H. als unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 20 474 | der Firmen-Acten) eingetragen: S In das Gesellschaftsregister des Amtsgerichtsbezirks Nr. 2E die Fie ae i B R n Wilbelin A}, Kroker, O.-R,, 1. März“ 1890, Nachmittags 44 Uhr, über das | masse etwas shuldig sind, aufgegeben, ni<ts an den | Konkursverwalter ernannt, der ofene Arrest erlaffen, des Firmenregi!kers. e ; 4) Die Liquidation ist beendet und die Firma Dillenburg ist zufolge Verfügung vom Heutigen e E Bier be cingetragen worden Veröffeniliht durch: Siegel, G.-S. Vermögen des Conrad Josef Keller von Gießen | Gemeinschuldner ¡u verabfolgen oder zu leisten, auch | die Anzeigefrist und die Anmeldefrist auf 22 März

Demnächst ist in unser Firmenregister unter , erloschen. 7 Februar 1890 unter Nr. 42 eingetragen worden: E Sálzo A 98 Februar 1390 S den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter : Ferd. Hoff- | die Verrflichtung auferlegt, von dem Besipe der | 1890 inklusive, der Wahltermin und der Prüfungs- Nr. 20 474 die Handlung in Firma: Bivlensew, en n “Amtsgericht 1) Firma: Minervahütte A. Grimmel «& C°- Le Ade nialides Amtsgericht. [68376] Konkursverfahren. mann in Gießen. Anmeldefrist bis zum 31. März | Sache und ron den Fordecungen, für mwelHe sie aus | termin anf 1. April 1890, Vormittags 10 Uhr,

: _Schwabah & Eberstadt 5 Sroyge ISGENLNL zu Haiger. E E N Ueber das Vermögen des Kaufmauns Philipp | 1890 einschließli<h. Offener Arrest mit Anzeigefrist | tieser Sache abgesonderte Befriedigung ia Anseruch | im Kgl. Amtsgerichtêgebäude, Kafimirianum, hier, mit dem Siße zu Berlin und als derer Inhakber Madai 9) Sig: Minervahütte bei Haiger. A Glits< zu Allendorf wird, da der Gemeinschuldner | bis zum 1. April 1890. Geste Gläubigerversamm- | nehmen, dem Konkursverwalter innerhalb einer Frist festgeseyt worden. 2 j der Kaufmann Hermann Schwabach zu Berlin eîn- faunt [68675] | 3) Rectéverbältnisse: Die Gesellschafter sind: | Wamburs. Eintragungen [68469] die Zablung eingestellt und die Uebershuldung seines | lung und allgemeiner Prüfungétermin 10. April | von 3 Wochen von beute an Anzeige zv maden, Koi. Amtszerichtöfchreiberei Neuftadt a./H. getragen worden. O, MORRN maGung, e094 Eduard Klingel und Georg Bogerts, Beide in in das Handelsregister Vermögens glaubhaft nachgewiesen hat, heute, am | 1890, Vorwittags 10 Uhr. Als Termin zur Beschlußfassung über die Wahl Secr, K. Sekretär.

S , Zufolge Versügung vom heutigen Tage Lia Das Haiger : 1890, Februar 26. : 1. März 1890, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- F. V.: Bühner, H-Gerilktss<hreiber. eines anderen View ie 8 die Bestellung S

Fn unser Firmenregister ist unter Nr. 20 254, | hiejige Handels-Firmenregister unter Nr. 1231, wo- Die seit dem 9. Februar 1874 bestandene Kom- | F. A. Neubauer U Cn tevriaisung dev! aleits Derfabrcn eröffnet. Der Gerichts-Assistent Riel ner, H.-Ger E N ber dle Belleuna f a air aner woselbft die Handlung in Firma: E s R eto R M manditgesell\aft Minervahütte A. Grimmel & ‘namigen Firma zu Magdeburg. Diese Firma dahier wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs- | 68369] Vekanutriachung. Donnerfiag, den 27. März 1890, Vor: | S Konlurs versahren.

E S: Siubhits tert Ge bab D, Kauffrau Maria Küpper, Wittwe von | Comp. zur Minuervaßütte bei Haiger ijt in eine} hat an Arthur Hoyer zu Magdeburg dergestalt forderungen find bis zum 27. März 1830 auêsfhließ- | Ueber das Vermözen des Kaufmanns August | mittags 112 Uhr, anberaumt. i Nr. 2699. Daë Gr. Arategericht bierfelbft hat mit dem Siye zu Berlin vermerkt steht, cinge- | Labern Se R "folgende Ein- | ofene Handelsgesellschaft umgewandelt worden. Prokura ertheilt, daß derselbe berehtigt sein soll li bei dem Gerichte anzumelden Es wird zur | Köhn ¿u Heteborn wird beute, am 1. März 1890 Die Konkursforderungen sind bis längstens beute, Nadmittags 3 Uhr, das Konkursverfahren tragen: i j Iojeph Bach in Bonn vermerkt steht, folgende Gin- Leßtere führt das Geschäft der Ersteren fort und es die Firma per procura gemeinschaftli< mit je Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Ver- | Mittags 12 Uhr, das G edverfabren ecdtfntt 14. April 1890 inclusive auf der Geritts reiberei | gegen den Nichard Nöschlaun, Malzfabrikanten

Der Kaufmann Wilbelm Landau zu Berlin | tragung E are F; ; ist ihr gestattet, die Firma der Gesellschaft fortzu- einem der bisherigen Kollektivprokuristen Adolph walters sowie über die Bestellung eines Gläubiger- | Verwalter: Gerichtssekretär E bier. An- dahier anzumelden und ist als allgemeiner Prüfungs- | Pon Singen, eröffnet. Konkursocrwalter; Kaufmann L o g is Ä aan d 2 N ie uis Lem ement führen. Jedem der beiden GeseUschafter steht die | Den>er und William Eyserbe>, beide hieselbst aus\<us}ses und eintretenden Falls über die in $. 120 | meldefrift bis zum 26. April 1890. “Erste Gläubi termin Donnerstag, der 8. Mai 1890, Nach- | Adel Fücher in Logen: Dffeaer Arrest mit Une Stahna Siegmund Einbild zu Berlin ais N S iarió B < und Johann Emanuel | Vertretung der Gesellschaft und die ZeiGnung der | und Wilhelm Reihhenbächer und August Warnee, der Konkursordnung bezeihneten Gegenstände auf | gerversammlung : 29. März 1890, Vormittags | mittags 2 Uhr, fixirt, Beide Termine im Sigungs- 1acldefrist bis 26. März 1690. Prüfungëtermin Hande R E om E : Firma zu. beide zu Magdeburg zu zeihnen. Freitag, den 28, März 1890, Vormittags | 9 Uhr. Prüfungétermin: 3. Mai 1890, Vor- | saale dahier. S, u D Mei 1A BRELNHARE

2 : f L 9s - 5 97 F; . 7 - 5 Y 7 - 4 e s C28 ”, 1 J ) Ls: 26 8 l 4 « E en S andau & Einbild Gleichzeitig ist in das hiesige Handels-Gesfell- Bille ard, Man, C S L rennen ra NO O U d r Sr vel 1896, Bobttiuas mittags F Uhr. Offener Arrest und Anzeigefrist Lautere>en, den 28, Februar 1890, Nd lfrell, 0 Sebruot 1M führende Debet ee Us 120 s Wie mit ben Site Ie Bon al . : WBilkelen Wagner, a ; 9} Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte, Termin E “Königliches Amtsgericht zu Gröningen (L. S,) s 'Ginkel, K. au Gertchtssreiber des Gr. Amtsgerichis.

a area Le Gesell chafisregister unter T ait folgenden Rechtsverhältnifsen eingetragen D M D (aae Berta en C tAN en e Ee Am de Amtsgericht zu Allendorf 68399] s [68387] E E Pa

9 ; vdel8ges in Firma: | worden: e niglichen Amtsgeric zu Dus8vurg. E t E a S i L 68399 ekanntmachung. 68387 839: ¡ Y

Nr. 12 073 die E Da de N in F Die Gesellsbafter sind: 1) HeinriG Bach, | Unter Ne. 456 des Gefellschaftsregisters ist die an Friedri<h Heinrich So Lo, L Vers t E, E Koukursverfahren. Ucber das Vermögen des Bauunternehmers L A i P, Sekanntma Gu

Se Sl ‘li sind als deren Ge- 9) Johann Emanuel Bach, beide Kaufleute in | am 17. Februar 1890 unter der Firma „Friedr. | Leopold Goldschmidt und Hermann Gutmann der- ; : C f! Das Kgl. Amtsgericht Kaiserslautern bat beute, | Friezri<h Albin Vörngen zu Leipzig-Gohlis, | 9upwi : in if am L ¿rz Nacho mit dem Sige ¿8 Meni, und n) Gs i s f Cie‘ tet l8geseUlf efialt gemeinschaftlihe Prokura ertheilt, daß der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. ° ; : D on : N 1890, | Ludwig zu Papenzin ist am 1. März, Nach sells<after die beiden Vorgenannten eingetragen Bonn wohnend. Die Gefells<haft bat am Stoffel @ Cie‘ errichtete, ofene Hande gesellschaft ge}: H Bösenberg in Getmeins<haft L P. L. des Nachmittags um 5 Uhr, über das Vermögen Luisenstraße 19, is heute, am 1 März 1890, mittags 124 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. worden, 1. Januar 1890 begonnen und ist ein Ieder der | zu Barmen mit Zweigniederlassung zu Duisburg | genanne : L A g Gut Belbnüüg' der 167772] des Kari Frenger, Wirth und Schreiner, in | Nachmittags 47 Uhr, das Konkuréverfabren eröffnet | Gonkursverwalter: Müblenmeister Müller zu Papen-

Die Gesellschaft hat am 1. März 1890 begonnen. n cles fter zur Vertretung dex "Gelel[Ga}t E a tutite. G E E L E verediiat sein L als Veber das Vermögen des Kaufmanns Theodor Mae PE Et E A E e A ein Herr Me U zin, Offener Acrest mit Anzcige- und Anmeldefrist

: F ereWtigt. eul E, : T My - : E | und den Geschäftsmann Heinrich Helfer in Kaisers- | dier. abltermin: am 28S, arz e | bis 1. April 1890. Ecste Gläubige

In unser Gesellschaftsregiter ift cingetragen : G ben 2: Februar 1899. 1) as Kaufmann Friedri Stoffel zu Barmen P S ll S Brit A R er e A ee R KA AtalcliEen Kaidetin erien g Konnte „ernannt Offener Dae e E A zen DE L 1906 oraiians O Cie

Sy i ; : Neu, un » 4 - i / h A 5} ; | Arrest mit Anzeigefrift bis 15. r j nde | 2. Prt . Prüfungstermin: az 2S- SPTU | Hj stermi . Apri i

“2 Geeichtsffgreiber des Könsglichen Amtzgericts, | 2) zer Kaufmann Gustay Buchenau zu Duid- | For Länote “Zofe in Gemeinsast mit P, L Bein L diy Mo aat Ho Witwen h | der Anmelberit 2e April 1980, Termin zur Watt | 1890, Vornittggs 4 üge, fer Aereft | sags 10 Ms ern, des 1. M:

A urg. e Z ° 7 ' e é f e 3 L - it Anzei i is zu . April 183 y s E: é - 1 68676 G t | Goldshmidt oder H. Gutmann zur Zeichnung der Erste Gläubigerversammlung am 22. März 1890, Fung E E D zur Beschluß A Ur E bie V Aaivzig, Abtbeilung 11, | „Nummelsburg in Pommern , den 1. März Michels «& Co. Bonn. Bekanntmachung. [ ] I 4 t Fal Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | [\Ung, stellung eines Gläubigeraus\<hu}ses glich g zu Leivzig 1830. Spalte 3, Siy der Geselischaft: Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in das | Duisburs. Handelsregifter [68265] | Firma per P E sein E gi Lit on, April 11890. Frist tur E ; und eintretenden Falles über die in $ 120 am 1, März 1899. Rice Krefeld _| hiesige Handels-Gesellschaftsregister unter Nr. 634 | des Königlichen Amtsgerihts zun Duisburg. Paul Heckel. Inhaber: Johann Pas He s j E e b 1e Avril 1890, Pri der Konkurs - Ordnung bezeichneten Gegenstände E N eaget: Geritbtoférciber vet A

mit Zweigniederlassung zu Verlin. die Handels8gesellshaft unter der Firma: Die Firma Friedr. Stoffel & Cie hat für ihre | Knackstedt & Assmann. August Friedrih Wil- fanasleririin: it S Mai 1890, Vormittags Freitag, den 21. März 1890, Vormittags Bekannt gemasßt dur: Be>, G.-S. E

Spalte 4, Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Kaüfelz « Schwaben unter der Nr. 456 des Gesellschaftsregisters mit der | helm Heinri Knalstedt ist aus dem M birler 11 Uhr, im Gerichts ebäude. Néue Friedrichstraße 13 9 Uhr, sowie Prüfungetermin Freitag, den C ——— : 68400] Do kursverfah

Die Gesellschafter sind: mit dem Sitze in Boun und mit folgenden Rehts- | Firma „Friedr. Stoffel & Cie‘ zu Barmen, Firma geführten Geschäft Ag ane I Hof, Flügel B barteer e Saal 32 8 | 18. April 1890, Vormittags 9 Uhr, je im | ¡68380 Konkarsvecfahren. | 0nLUTo! ren.

1) Der Kaufmann August Michels in Haag, | verhältnissen eingetragen worden: : mit Zweigniederlassung zu Duisburg, eingetragene wird von dem bisherigen Theilhaber Johann Ado / Berlin, den 27. Februar 1890. Sibungssaale des K. Amtsgerichts dahier. * Veber das Vermögen des Gastwirths Karl |- Das K. Amisgeri&t Speyer hat heute, Nachm.

dewnêhst zu Berlin, Die Gesellschafter sind: 1) Joseph Kalfelz, | Handelsniederlassung den Kaufmann Hermann Marx Assmann, als alleinigem Inhaber, unter un- T7 ¡ebdiatowdki, Geri@tsshreiber giscrslautern, den 28. Februar 1890. August Ferdinaud Meger in Kühnhaide wird | ° Ubr, über das Vermögen des Aerers und

9) der Kaufmann Friy Gugenheim zu Krefeld. | 2) Otto Schwaben, beide Kaufleute, in Bonn wok- | Buchenau zu Barmen als Prokuristen beftellt, was | veränderter Firma fortgeseßt. 12.8 1890 des Königlichen Amtszerits 1. Abtheilung 48 Kgl. Amtsgerihtsscreiberei heute, am 23. Februar 1890, Vormittags 9 Uhr, Vackfsteinbrenuers Johannes Berzel zu Spigzen-

Die Gesellscha?t hat am 21. August 1886 begonnen. | nend. Die Gesells<haft hat am beutigen Tage be- | am 24. Februar 1890 unter Nr. 408 des Profuren- | M- e I-+ M Nach dem E Bu S a E E (L. 8.) Christmann, stelv. Gerichtsschreiber. Les 'onfursverfabren eröffnet. Der Ortsrichter | rheinhof, Gemeinde Speyer, wohnhaft, den

Das biesige Geschäftslokal befindet f< Leipziger- | gonnen nnd ist ein Jeder der Gefellschafter zur Ver- | registers vermerkt ift. erfolgten 108 F e Ih ilbabe Ma [68386] (E E Gai! in Marienberg wird zum Konkursverwalter | Konkurs eröffnet. Verwaiter: Friedrich Dickerhof, ftraße Nr. 101/102, tretung der Gesellschaft bere<tigt. E E Se]cast von dem Überleenden Zeyer Zar Ueber das nagelassene Vermögen des am 25. Fe- | [68397] Bekanntmachung. ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 29. März Geschäftsazent hier. Offener Arrest mit Anzeige-

| Boun, den 28. Februar 1890. Duisburg. Handelsregister [68267] Qu, als L lets Rer, ines Ge bruar d. I. verftorbeneu Bauaquiers Wilhclm Das K. Amtsgeridt Kandel hat am 1. lfd. Mts., | 1890 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird frist bis 17. März l. J. Anmeldefrift bis 29. März.

Die Gesellshafter der hierselbft unter der Firma: eu,_ L des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. Firma fortgeseßt. b 27 \ Otto Maximiliau Fiedler, in Firma Otto Nachmittags 6 Übr, die Eröffnung des Konkurses | zur Beshlußfassung über die Wahi cines anderen Gläubigerversammlung und Prüfungêtermin am

Antou Meyer «& Sachs Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. In unser Firmenregister ist unter Nr. 985 die „4: Februar di : hat iedler, Ündenstraße 115 (Wohnung Blüger- | über das Vermögen des Cigarrenfabrikanten | Verwalters sowie über die Bestellung eines 16, April 1890, Vorm. 9 Uhr, im Sißzungs- am 1. März 1890 begründeten offenen Handels- p „Carl Lechuer Jr.“ und als deren In- Paul Ed. Nölting & Co. Diese Gema ti ilt traße 65), ist beute, Nachmittags 64 Uhr, von dem | Ludwig Otto Körber in Kandel auf Gläubiger- | Gläubigeraus\<usses und eintcetenden Falls über saale des K. Amtsgerichts hier. gesells<aft (Geschäftslokal: Mittelitraße Nr. 25) [68656] | haber ter Kaufmann Carl Lehner zu Duisburg am Mary Emily Nölting geb. Hague Prokura S frohe O N riérerichte Berlin 1 das Koukues- | antrag hin be)chlossen und den Geschäftsagenten | die in & S O N Tia Speyer, den 28. Februar 1890. : find ter Kaufmann Anton Aron Mcver und der | Boppard. In unser Firmenregister ist zu der | 24, Februar 1890 eingetragen. Allgemeine Renten: Capital- wan A “Die verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Rosen- | Konrad Krebs in Laadau als Konkursverwalter | Gegenstände und zur Prüfung der angemeldeten Der Gerichts\hreiber des K. Amtsgerichts. Kaufmann Bernhard Julius Sas, Beide zu Berlin. | Nr. 80 Firma „Martin Mallmann“ eingetragen : ——— versiherun Pa L ais 2% dk bad, Kaiser Wilhelmstraße 19. Erste Gläu- | ernannt. Die erste Gläubigerversammlung findet | Forderungen auf den 8. April 1890, Vor- F. Mann, K, Sekretär.

Dies ist unter Nr. 12075 des Gesellschafts: | Die Firma is erloschen. Gleichzeitig ist das Gr- i [68640] | Gesellschaft hat Carl Bernhar R ibr , bigerversammlung am 15. März 1890, Nach- | am 19. März nächsthin, Vormittags 9 Uhr, | mittags 9 Uhr, vor dem unterzeid)neten Ge- T registers eingetragen worden. löschen der dem Anton Mallmann ertheilten Prokura | EisCe1d. Unter Nr. 78 unseres Handelsregisters | n Firma Carl Bernh. e D G [E c mittags 124 Uhr. Offener Arrest mit An- statt. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis längstens | rihte Termin anberaumt. Allen Personen, wel<e | [68401] Konkur8verfahren.

——— eingetragen. it heute die Firma „Otto Lözlefink, vormals | hiesigen Bevoll m ce j: ¿tigt * An- zeige di t bis 19, April 1830. Frist zar Anmeldung | 15. dess. Mts. Die Anmeldefrist endet am | eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiz haben | Ueber das Vermögen des Schaukwirths und

In unser Firmenregister sind je mit dem Sie | Voppard, den 26. Februar 1890. Reeknagel «C Tanzberger“ eingetragen worden. laut der eingereihten î O L (9 M de x onkursforderungen bis 19. Apcil 1890. Prú- | 10. Avril 1. Ihrs. und der allgemeine Prüfungs- | oder zur Konkursmasse etwas s{huldig sind, wird auf- | Handelsmauns Hermaun Umunus zu Medcwitz zu Berlin 5 Königliches Amtsgericht. Unter derselben betreibt der Kaufmann Otto Löhle- | träge auf Renten- Capital- O Fee OEe ngstermin am 10. Mai 1890, Vormittags | tecmin wird am 23. desselben Monats, Vor- | gegeben, nichts ax den Gemeinschuldner zu verab- | wird, da derselbe scine Zahlungsunfähigkeit und

unter Nr. 20471 die Firma: E fink in Eisfeld ebendas, das von der Firma Re>- | rungen für die Ee 4 ee esel 10¿ Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrih- | Mittags 9 Uhr, abgebalten. Die Termine finden | folgen oder zu leisten, au< die Verpflihtung auf- | seine am 25. Februar 1890 erfolgte Zzhlungsein-

s C. H. Kersten Bottíropn. Handelsregister [68261] nagel & Tanzberger hier auf thn übergegangene Prämien und andere Gelder e von der Gesell- ftraße 13 Hof, Flügel C., parterre, Saal 36, im Sa hiesigen Gerichts statt. erlegt, von dem Belsige der Sache und von den | stellung dargethan bat, auf seinen Antrag heute, am (Geschäftélofkal: Wilhelmstraße Nr. 2) und als | des Königlichen Amtsgerichts zu Bottrop. | Speditionsgeshäft. schaft ertheilte Quittungen în lapfang zu nien, erlin, den B. Februar 1890. Kandel, den 2, März 1890. orderunçen, für wel>e sie aus der Sache abge- | 26. Februar 1892, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs» derea Inhaber der Kaufmann Carl La In unser Firmenregister ist unter Nr. 25 die | Eisfeld, den 19. Februar 1890. au die Gesellshaft vor den hiesigen Gerichten zu E aeß, Geri<ts\{hreiber Kal. Amts 2-rihts\<hreiberei. onderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem verfahren _ eröffnet. Der Gerichteaktuar Julius

Kersten zu Berlin, Firma Wilh. Küpper und als deren Inhaber der Herzogliches Amtsgericht, Abth, 111. vertreten. 7 i; : des Königlichen Átntsgerihts I, Abtheilung 50. (L. 8$,) eyer, Kgl. Sekretär. Konkursverwalter bis zum 15, März 1890 Ánzeige Holz zu Stepeniß wird zum Korkursverwalier er- unter Nr. 20472 die Firma: Kaufmann Wilhelm Küpper zu Vonderort, Gemeinde Kref. F. Vik. Das unter oer Firma bisher van Fram E zu machen. | nannt, Konkursforderungen sind bis zum 1. April

„Frite's Schmalzfiederei Osterfeld (Westfalen), am 27. Febrnar 1890 ein- Hes Vi>k gesügrte A gu _ rie Fo» [68382] [ 68368] Konkursverfahren. Königliches Amtsgericht zu Marieuberg. 1890 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur

(Geschäftslokal: Tegelerstraße Nr. 7) und als | getragen. S200] icolaus Shuard, BySa S uno ax d Ueber das Vermögen des Malermeifters Her- | Ueber das Vermögen des Kaufmauns Baruch (Unterschrift.) Beschlußfassung über die Wahl cines anderen

ote ite S N frau He Bunge Tro L Í i Serear reden ft vie N Februar da N der anne V bei ur alleinigen Snhabern, mann Kuhlenschmidt zu Verlin, Gr. Frankfurter- | Lauterftein aus Se>kenburg wird heute, am Veröffentlicht: Köhler, G.S. Bn sf usses über die Bestellung eines A ele, zu in: idt. registers ist die am . Febru N, 94 ; ; ) Q ; z f L E C C T O aubigerauésscu}se in ï ü * unter Nr. 20 475 die Fin: E Firma Hammerstein und Arp errihtete ofene | unter unveränderter Firma fortgeseßt. straße 124, ist heute, Vormittags 11 Uhr, von dem ! 28, Februar 1820, Vormittags 10 Uhr, das Kon 6uoig und eintretenven Falls über die

Syalte 2, Firma der Gesellichaft: