1890 / 60 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2) Zuteas QuE M auf Le Ein- [67548] 3) Ulm für den AfiMigratb, Dampsmühlen - Aktiengesellshaft in Hamburg.

Die erscheinenden Aktionäre haben sich vor Ablauf e) der oben benannten Anmeldefrist dur< Vorzeigen «250 R hiermit unsere Aktionäre auf, die zweite Einzahlung vou 25 % =

Die geehrten Aktionäre unseres Vereins werden idrer Aktien oder der über deren Deponirung von v 10. bi 2 o . [e om . bis 25. März dieses TFahres 1) Grund - Eigenthum und Gebäude-

der s Tagesorduung : zu Mittwoch, den 26. der Gesellschaftékasse, von öffentlihen Behörden

ä i ? . März 1890 2 ; eil ee , 1) Vorlegung des Geschäfteberichts nebst Bilanz Vormittags 9: Uhr, , öfentlihen Creditanstalten oder den Zahlstellen des au das Conto unserer Gesellschaft bei der Vereinsbank abzuschreiben, oder per Cassa im Conto . ; Bureau der Herren Elsaß; & Seligmann, Burstah 58, cinzuzahlenu. 2) Maschinen

Montag , deu S1. März d. J.- und Gewinn- und Verlustre<nung. Beschluß- | im großen Saale des Hotels zur grünen Sus Angeitelzen DON ans in F ie ummern der deponirten en aufgefü ein Die Interimsscheine find am Ta en ge der Einzahlung, Vormittags zwischen 9 und | 3) Arbeiterw 1 Uhr, in dem Bureau unserer Gesellschaft, Deichstraße Nr. 34 L., mit doppelt ausgefülsltem 5 Neue A ace :

[69558] [69557

Maschinen: und Wagenbau-Actien.Gesellschafe | Hv itaUer Brücenberg-Steinkohlen-

werden zu der am 29. März d. J. Uhr - î Nachmittags, zu Güftirow im Gesäftélokale bau-Verein. stattfindenden Generalversammlung eingeladen.

[69449]

N | eh. BVaumwoll-Spinnerei und Weberei Vamberg.

Activen. Bilanz pro Ende Dezember 1889. “E 909,069 71

1,281,995/99 235,989 53

Passiven.

Westfälischer Gruben - Verein.

Die Aktionäre unserer GesellsGaft werden hier- dur< gemäß $. 26 des Statuts zu der am

fie Gim mort d e «Cu Cet Sa A ame i

pr Bi Lal

1) Actien-Capital-Conto 2) Reserve-Fonds-Conto . . 3) Super-Amortisations- und Er- I PmugGonto S Nummernverzeichnisse, wozu Formulare in dem Bureau unserer Gesellschaft vom 10. März | 5) Neu-Ans<aftungen E E, Gewinn -Reserver / ) 6) Filial-Weberei „Zeil“ “E l. Gewinn - Reserve- eichun Lea aa e der abgestempelten Juterimsscheine erfolgt am 3. Tage nah Ein- E Srunbenwerb S 10,070 61 n Zonen, E MUDE ; ; gegen Nücklieferung der Einecichuves Quitta. b. Bau-Vorschuß . „27,775.91 | 37,846 52) 6) Actien - Zins- und Divitenben:

Dampfmühlen-Aktiengesellschaft in Hambura. 7) Cassa, Wechsel und Effecten . 385,816 /56 Coupons-Conto (unerbobene Cou-

S 3,600 000|— 720,000|—

340,000|— 190,789/44 166,642/80

Vormittags 11 Uhr, E in den Geschäftsräumen der Direction der Disconto- fassung hierüber. ; Tanne in Zwi>au stattfindenden ordentlichen | : Gesellschaft in Verlin, Behrenstraße 43/44,| 2 WelBtarlanung Ber cine NaGteass it zur StTecolkeamminns hierdur eingeladen. E m E Oa des Hane A Elie stattfindenden E fti ersten Ranges dur< | ca De, Anmeldung beginnt 9 Uhr und wird 9 Uhr legitimiren mpfangnahme der Stimmzettel zu - ordentlichen Generalversammlung a ablun R Höbe ens die Modali Bormittags geschlossen. S ne Geschäftsberichts li ¿ pas A E i liga a vis t R ind 2A tien der Zuzablungen ‘festzuseen bleibt den 1) Vorl Fagegoronung: <ts, der Bil die Aktionäre vom El März 1890 ab R geladen. emäß S. unsere atu nd zur G ? orlegung des Geschäftsberihts, der Bilanz : ! Bes&lüssen der Generalversammlung auf und der Gewinn- 1nd Verlustre<nung für Dae R S ana N bei den

Theilnahme an dieser Generalvcrsammlung und zur y | : Ausübung des Stimmrechts in derselben diejenigen Grund der ihr zu unterbreitenden näheren das Jahr 1889, sowie des von dèm Aufsichts- Zwickau, 5. März 1890 , . .

t 8 M eia v eli H L Gi m4

T T K

s rf Pf 1 25

d

pons) .

E 1,648 |— 7) Sparcaffa-Conto der Arbeiter 6|

8) Baumwolle, Garn, Gewebe und Materialien . E Le

A E D E A C R O fis:

R eman nt mai Ae fet di me m AE uer: r Le Oie n Q Ga E T In PEY

E E T

Aktionäre befugt, welche ihre Aktien drei Tage vor der Generalversammlung

bei der Kasse der Gesellschaft auf Zehe Hansa bei Dortmund, in Verlin, oder

bei den Herren Sal. Oppenheim jun. & Co.

gegen cine Bescheinigung deponirt haben. Tagesordnung :

standes und Beschlußfassung über die Bilanz nebst Gewinn- und Verlustre<hnung für 1889, Entlastung.

2) Wahl von Aufsihtsraths-Mitgliedern. standes liegen zwei Wochen vor der Generalversamm- lung in dem Geschäftslokale der Gesellshaft zur

Zeche Hausa bei Dortmund, den 6. März 1890. Y Der Vorstand. [69450] Actien-Gesellshaft. dur auf i: Montag, den 31. März d. J-.- zur ordentlichen Generalversammlung nah Berlin, Behrenstraße 43/44, eingeladen. Aktionâre zur Ausübung ihrer Stimmberechtigung in dieser Generalversammlung befugt, welche ihre versammlung eutweder bei der unterzeichneten Direktion oder bei einer der naGbenannten Stellen : Gesellschaft, in Frankfurt a. M. bei dem Bankhause M. A. in Köln bei dem Bankhause Sal. Oppenheim jun. & Co., verein, in Hamburg bei der Norddeutschen Vank in gegen cine Bescheinigung deponiren. Verhandlungs-Gegenstände : raths und Beschlußfassung über die Bilanz nebst Gewinn- und Verlustre<hnung für 1889, Entlastung.

2) Wahlen zum Aufsichtsrath. raths, sowie die Bilanz nebs Gewinn- und Verlust- rechnung für 1889 werden vierzehn Zane vor der sells{aft zur Einsicht der Aktionäre aueliegen.

Rhein-Elbe bei Gelsenkirchen, den 6. März

bei der Direction der Disconto- Gesellschaft in Köln 1) Die Berichte des Aufsihtsraths und des Vor- sowie über die der Verwaltung zu ertheilende Die Berichte des Aufsichtsraths und des Vor- Einsicht der Aktionäre aus. Gelsenkirhener Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hier- Nachmittags 1 Uhr, Nach $. 23 unseres Statuts sind nur diejenigen Aktien wenigstens a<t Tage vor der General: in Verlin bei der Direktion der Disconto- vou Rothschild « Söhne, in Köln bei dem A. Schaaffhausenschen Bank- Hamburg 1) Die Berichte der Direktion und des Aufsichts- sowie über die der Verwaltung zu ertheilende Die Berichte der Direktion und des Aufsihts- Generalversammlung in dem Geschäftslokale der Ge- 2 E66

[69313] Aßmannshausen - Niederwaldbahn

Gesellschaft. Vilanz am 31. Dezember 1889.

Activa. M. Concessions- u. Bahn-Anlage-Conto Bahnanlage mit allem Zubehör laut Bilanz vom 31. Dezember 1888 A 641499.11 | Zugänge in 1889 .. „, 2497.39 64399650

Niederwaldkahn-Gesellshaft Rüdeshei |

Guthaben bei derselben... . , | 19826/48 Cautions Conto: | M. 6900 Cautions-Effecten zum Er- |

O 008190

werbspreise von L

670826 18 M S , 1650000|— 4169/12 1665736

S

| |

i Passiva. Actien-Capital-Conto :

650 Stü>k Actien à 1000 M Reservefonds-Conto :

Veltand A Gewinn- u. Verlust-Conto :

Gewinn pro 1889 ..

davon

dem Reservefonds ca. 5 9/0 = M 857.36

Dividende pro 1889, . 15800.— M 16657.36

O

670826 18

Gewinn- & Verlust-Conto am 31. Dezember 1889.

_ Debet. s Au Betriebs-Ausgaben-Conto : Betriebsausgaben pro 1889 . Meingewnn E

90

Credit, | Per Betriebs-Einnahmen-Conto: S Betriebseinnabmen pro 1889. . 40 » Zinsen-Conto; insen der Cautions-Effecten 50 2729090

Rüdesheim a./Rh., den 31. Dezember 1889. Der Aussichtsrath.. n Der ‘Vorftaud. Leopold Steinthal, C. Fran d>e. Bergmann.

Vorschläge des Aufsichtsrathes anheimgegeben. Aenderung des $. 3 Abs. 2 des Gesellschafts- vertrages sowie event. Ermächtigung des Mas zur Aenderung gemäß Antrag ad 2,

Die Inhaber der Vorzugsaktien ersten Ranges werden gemäß Art. 215 Abs. 6 H. G. B. zu einer besonderen Generalversammlung im vor- bezeichneten Lokale auf den 29. März d, Jes Nachmittags 424 Uhr, eingeladen.

Tagesordnung : Zustimmung zu dem in der vorstehend ge- ladenen gemeinschaftlihen Generalversamm- lung zu Antrag ad 2 gefaßten Beschlusse.

Die Inhaber der Vorzugsaktien werden gemäß Art. 215 Abs. 6 H. G. B. zu einer besonderen Generalversammlung im vorbezeichneten Lo- fale auf den 29. März d. J., Nachmittags 43 Uhr, eingeladen. Tagesordnung :

Zustimmung zu dem in der vorstehend ge- ladenen gemeins<aftlihen Generalversamm- lung zu Antrag ad 2 gefaßten Beschlusse.

Die Inhaber der Stammaktien werden gemäß Art. 215 Abs. 6 H. G. B. zu einer besonderen Generalversammlung im vorbzei<hneteu Lo- fale auf den 29. März d. J.- Nachmittags 5 Uhr, eingeladen.

Tagesordnung : Zustimmung zu dem in der vorstehend ge- ladenen gemeinschaftli<hen Generalversamm- lung zu Antrag ad 2 gefaßten Beschlusse.

Diejenigen Aktionäre, welhe s< an den vor- stehenden Generalversammlungen betheiligen wollen, haben ihre Aktien nebst doppeltem Verzeichnisse spätestens zwei Tage vor dem Versammlungstage bei der Gesellshaft in Güstrow oder in sonstiger dem Art. 10 des Gesellschaftsvertrages entsprechender Weise zu deponiren.

Güstrow, den 5. März 1890.

Der Vorstand der Mecklenbur- gischen Maschinen- und Wagen- bau-Actien-Gesellschaft.

[69306] Flensburg-Stettiner Dampsschiffahrt - Gesellschaft.

Abschluß für die Geshäfts8periode v

om 1. Januar bis 31. Dezember 1889. Vilanz.

Activa. M S

S. S. Saturn, Werth-Conto. . 98400 S, S. Sexta, 2 2 L EECOOOOIS= S, S. Silvia, E HLOLGOO|—= S. S. Stella, e CEETSAO00|S= Güters{uppen, 1 30600|— Comptoir-Invenar 460— Laufende Affsekuranz für Stella . . . } 752763 Lager von Schiffsutensilien . . .. , | 2096/62 Diverse Debitores . N 789/13 Kassabehalt ï 64/09 48983747

Aktien-Kapital 370 Aktien à 1000 4 . 1370000|— Reingewinn e l ae e M RO89TI89 Reserve-Conto «e «} 6900— Erneuerungsfond-Conto ..... , | 6954/39 S Uns L eb ei e NUOOOOOES

Cte Gon e E 200 |== Diverse Kreditores... 9385/19 48983747

Passiva.

Gewinn. Gewinn, erzielt dur< die Dampfer Saturn, Sexta, Silvia und Stella . . ., | 65826/28 Interefsen:Conto e «E AZHOS 6694732 Verluft.

Abschreibungen auf S. S. Saturn . . | 4083/25 é S. S. Serxrta. . . | 4500|/— S. S. Silvia . , | 3500|— S. S. Stella . . | 2024/02 Gütershuppen. . . | 1084/47 Ï Comptoir-Inventar . 51/38 Abcaben-Conto ....} 2334— Ge\chäft8unkosten Conto... . .„ } 4208/15 Coursdifferenz-Conto 74/40 Gau 126/73 Sexta, Havarie-Conto . .. . . . } 1063/03 Reserve-Conto. Zuschreibung pro 1889 .., . . } 3000 Erneuerungsfond-Conto. Zuschreibung pro 1889 ,. .. .| 2106 Dividenden-Conto. 109/60 von M 370000... . . . 1 37000 Tantièmen-Conto “i L COI

Sleuon ne den 4. März 1890. er Er ALRRINLEN, W. C. Frohne. . H. Mör> Ä Petersen I. N. / : Vorstehende Bilanz ist von uns geprüft und mit den Geschäftsbüchern nebst Belägen übereinstimmend

gefunden. Der Auffichtsrath. W. Ae De E Petersen. . Jessen. NB. Die Dividenden können am 1. April auf dem Comptoir der Gesellshaft, Norderk; fenden

rathe erstatteten Berichts. Beschlußfaffung

über die Genehmigung dieser Vorlagen, über Das Directorium

die Entlastung des Direktoriums und über des Zwi>kauer Ee rg Stein roten die Verwendung des Reingewinns. v. Stei R dor ats Ancot

Mâlzerei-Actien- Gesellshaft in Hamburg.

Achte ordentliche Generalversammlung am Sonnabend, 29. März d. Js8.,

Nachmittags 3 Uhr, im Patriotischen Gebäude, Zimmer Nr. 20.

1) Vorlage des Jahresberihts und der Bilanz pro 1889,

2) Antrag des Aufsichtsrathes und des Vorstandes auf Einführung eines neuen Gesellschafts- statuts Get Aftionäâr kann vom 14, dss. Mts., ab ein Exemplar des Entwurfes am Comptoir der Gesellschaft, Hammersteindamm Nr. 38, entgegen nehmen).

3) Statutenmäßige Aufsichtsrathswahl.

__ Berit und Bilanz, sowie Eintrittskarten und Stimmzettel beliebea die Yas Aktionäre gegen Vorzeigung ihrer Aktien, bezw. Interimsscheine, in der Zeit vom 14. bis 24. dss. ts., Mittags 12 Uhr, am Notariats-Bureau der Herren Dres. Sto>fleth, Bartels und Des Arts, gr. Bä>erstraße Nr. 13, hier, entgegen zu nehmen.

Samburg, den 6. März 1890.

Der Vorstand. Illies.

Arterner Darlehnsverein.

Sonntag, 23. März D. J., Nachmittags 3 Uhr, Generalversammlung im „Gasthof zur Krone““, i FARES Ung :

, Berichte des Vorsigenden, der Geschäftsführer und des Prüfungs-Aus\husses. . Beschlußfassung über die zu vertheilende Dividende.

. Abânderung des $. 36 und $. 94 der Statuten.

. Wahlen zum Prüfungs-Aus\<uß und Verwaltungsrath. e, Allgemeine Besprechungen.

Artern, den 3. März 1890. s C. Frank, Vorsißender des Verwaltungsraths.

[69555]

[69573]

[69470]

Debet. Gewinn- und Verlust-Conto per 31. Dezember 1889.

Credit.

An Malz-Conto . . [156531 49 Per Bier-Conto . .

» Hopfen-Conto . E e 2E B0450190 GiSiGonto E C G CSTOISA Pon. i E O2QUSI Kohblen-Conto L, 116568/— Brausteuer-Conto. .... ,|23200— D N S 858/38 Beleuchtungs-Conto . .... , .| 1085/84 Betriebskosten-Conto. .... . . | 2919803 Gehälter- und Löhne-Conto 4428964 313265

Fuhrpark-Conto 21945 Geschäftsunkosten- u. Reisespesen-Conto 21397 Bau- u. Maschinen: Reparaturen-Conto 3186 Sine 6649 Bier-Niederlagen i. Eisleben u. Mansfeld 3448

Abschreibungen :

Gebäude: Conto . . 19/0 A 401986.70 Snventar-Conto . . . 10% , 11279.81 Maschinen-Conto . . 74% ,„ 63709.,70 Bierbottich- und Lager-

fäfser-Conto . . , 59% 50562.26 Transportfässer-Conto . 15% 38681.68 Brauerei-Utensil.-Conto 10% 8040.75 Comptoir- u. Haus-Uten-

filien-Conto . . . 20% ,„, 1614.21 Pferde- u. Geschirr-Cto. 20/0 , 15946.38 Debitoren: G a

23581/77 J93475 69

M S} M S M |S . , 142735456 Treber-Conto . . . | 1248831 Malzkeime-Conto. . | 1702/40 Schwimmgerste-Cto. . 104/86 Hefe-Conto . . 948/40 Decort u. Sconto-Cto. 34/86

Meingtbinln c C As 4915770

Vilance-Conto per 31. Dezember 1889.

: «“ S a s A An Grundstü>-Conto . : 66000|—|| Per Aktien-Kapital-Conto 500000 Gebäude-Conto . 401986 70|

A ïÏ ypotbeken-Conto I. . 1236000

Abschreibung 19/0 | 4019/87/397966|83}]} Inventar-Couto. . . . NT1279/81 Conto-Corrent-Conto . . . . . | 90464 Abschreibung 10% | 1127/98] 10151/83 Maschinen-Conto . . . |63709|70| Gewinn- und Verlust-Conto Rein- Abschreibung 7F 9/0 23] 58931 47) gewinn S e I

e : davon: füfec: Conto 0 Lager 26 dem Reservefonds-

Mh Abschreibung 5% |_2528/11| 4803415} „Sonto 5 ‘/o E : Tantième an den Transportfässer-Conto 68 Aufsihtsrath 8 9% 3735.98 Abschreibung 15 %/o0 |_5802/25] 32879 Dividende 84% 42500.— 48693.87 Brauerei-Utensilien-Conto 75

O S Abshreicung 10 9/0 08| 7236 Vortrag auf neue Rehnung 463.83

Comptoir- und Haus- I Ütensilien-Conto 21 Abschreibung 20 9/0 22/84] 1291 Pferde- u. Ge\chirr-Conto 38 Abschreibung 20 2/0 28 1275710

Debitoren-Conto . 08 Abschreibung 131 40020/95

Kassa:Conto . . 4260/58 Wechsel-Conto . . 120|— Hypotheken-Conto 11... . 45300

Darlehns-Conto 5584/81 Vorrätbe . 14553858

Debet. Credit.

49157 b

442633139 442633/39

S eservefonds-Conto . E 451/24 826916/07

87607377

Kelbra, den 9. Februar 1890.

Der Vorftand :

Der Auffichtsrath: S y Heini>ke. Außendorf.

ammer, orfißender. Vorstehender Re<hnungs-Abshluß ist von uns ge- prüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend gefunden worden. Kelbra, den 11. Februar 1890.

Geprüft und Anlaß zu Monita nicht gefunden. Kelbra, den 14. Februar 1890. Die Superrevisoren : Otto Bodenburg. F. A. Ru>.

Nr. 17 gegen Einlieferung des Coupons %{. 7 er- hoben werden.

Die Revisoren des Aufsichtsraths : Paul Fuhrmann. M. Heilbr un.

876073|77

Bierbrauerei Kelbra vorm. Gebr. Joh Actien-Gesellschaft.

amburg, den 27. Februar 1890. Der Vorstaud. [69465]

Actien Gesellschaft Eiswerke Hamburg.

Bilanz | für das siebente Geschäftsjahr, abgeschloffen per 31. Dezember 1889.

Activa. M Passiva. Cafsa und Guthaben bei der Commerz- Actien-Capital-Conto und Diéconto-Bank 141626 Daa leleneGonto Grundstü>-Conto 67383 iverse Creditoren Gebäude-Conto . 93000 Laufende Hypothekzinsen Inventar-Conto . . . - 20000 Noch zu zahlende Unkosten, Reparaturen, ferde-Conto . | 8800 Materialten e A onto pro diverse 10441/35} Reservefonds-Conto Bestände C 0098 Dividenden-Conto: no< nit abgehobene Effecten-Conto 67382 Dividende pro 1886/88 Vorausbezahlte Versicherungs-Prämien . 513 Gewinn- und Verlust-Conto: Verdiente, no< nicht fällige Zinsen. .. 710 Gewinn-Vortrag aus 1888 A 323.86 | Conto für Erneuerungen am Diebsteich . | 23000 Reingewinn pro 1889. . , 43366.39| 43690/25 Eigene Hypotheken 8000 ————— |

386046 386046 T8 Gewinn=- und Verlust=-Rehnung.

3860461

: Debet. M | A Credit. M | Abschreibungen 6440196} Gewinn-Vortrag aus 1888 323 6 General-Unkosten 161719/82]] Eis-Conto 26773302 Bilanz-Conto . 43690 25} Miethe-Erträgnisse 700 Anderweitiger Gewinn 1055/15 369812 03

8 250000 73400 |— 1235/05 920 25

8594/52 6830/11

1376|

560812 03 Der Vorstand: Otto Adloff. J. G. E. Meyer. J. H. M. Mangels. N. Heldt. H. C. Nathan. Die: Uéberainsilinning dée vorslebenben Bilam und Ges te Uebereinstimmung der vor cwinn- ste i Büdern- be SRUNEN tas chenden Bilanz un ewinn- und Verlust-Rehnung mit den Hamburg, 13. Februar 1890. i Der Aufsichtsrath: A. Kuhnert. A. M. David. C. Heitmann

In der am 3. d. M. stattgefundenen ordentlihen Generalversammlung wurde die Bi ü

Die A, aua a e gelangt nei Ditibet von 124 0/0 Ls E M , gegen Einlieferung de tvidendenscheine r. (, an den Wochenta wi 10 : 2 Uhr L Ss bie bes G7 Me O zue E, Ea y n Gemäßheit des $. er Statuten wurde Herr W.-F. Höfle in oki

mit 604 Stimmen als Mitglied des Vorstandes wiedergewählt. A S saiamling

Hamburg, 5. März 1890.

Otto Adloff,

als Vorsitender des Vorstandes.

[69474]

Bilanz der Actiengesellshaft für Buntpapier und Leimfabrikation.

Activa. pro 31. Dezember 1889. FPassiva.

K Ml M

Grundstü . .. . , [100000|/— À Aktien-Kapital . 3 A Abgang dur< Verkauf | 2214 97786|— | Hypothek T 4% . [250000 |—

Gebäude . 373242,85 | e 4% . 1200000|— Zugang 83957,72 457200 57 —T0650/99

Abs<hreibung . .. . . } 5200/57

Maschinen u. Einrichtungen 15510/40

4538

M S 1200000 450000

Reserve-Conto . Zugang dur<h Agio auf e e Zugang aus Gewinn pro I

452C00

388945,34 Zugang 97934,81 148688015

Abschreibung -_- —| 24880 15] 462000|—|| Dividenden-Conto :

Vorräthe C —} 383828 30] un erhobene Coupons assa und Wesel. .. 4895/65 A E S

Debitoren 444846/37| 62 °/o pro 1889

1926 . 1278000 79926|—

Tantièmen laut Statuten 7576 56 Creditoren . N 76852/50 | Gewinn- u. Verlust-Conto :

302/26

__} Saldo auf neue Rechnung 1845356/32 184535632

| | Actiengesellschaft sür Bunlpapier und Leimfabrication in Ashaffenburg. ie heutige Generalversammlung hat die Vertheilung einer Di 0 Geschäftsjahr 1889 genehmigt. i ILEnA Fimibende, Lou: 05/0 für das Es wird demnach der Dividendenschein Nr. 10 unserer Aktien à 4 300,— mit 4 19,50 und unserer Aktien à 41500,— mit M 97,50 und zwar außer an unserer Kasse, auch bei der Bayr. Hypotheken- und Wechselbank in München und dem Bankhause M. Wolfsthal hier am 1. Juli a. e. eingelöst. Aschaffenburg, 3. März 1890.

[68731] Allgemeine Gas-Actien-Gesellschaft zu Magdeburg.

; Auf Grund der 88. 21 und 22 des revidirten Statuts vom 16. Okt ir di Aktionäre unserer SUMIRaE hierdur< zur diesjährigen ordentlichen E eta e M wir die O : auf Dienftag, den 25. März cr., Vormittags 11 Uhr,

im hiesigen Börsenhause (oberer Saal) ergebenst ein. 1) Vorlage des Geschäftsb io e ReEO: b\<lu} orlage des Geschäftsberi un e<nungsa u}les pro 1889 i

Aufsichtsraths zu demselben und Antrag auf Ertheilung Ver Decharge pi Du orftand

und Aufsichtsrath. / 3 Feststellung der Dividende.

3 ite ele Mitglieder des Aufsichtsraths für die na< $. 16 des Statuts Aus- eidenden. Wer an der Generalversammlung als \timmbere<htigter Aktionär t Aktien oder die darüber lautenden Depotscheine der Reichsbank ° nâr teilnehmen will, hat feine U G Mee Studie j des A l E iu N er einer der Verwaltungen unserer Gasanstalten mit einfahem Nummernverzeiwni 24. März cr., Mittags 12 Uhr, im Centralbureau, Scharnhorststrafe Nr. 4 (3 D via, 0 die Einlaßkarten in Empfang zu nehmen. Der Besiß jeder Aktie gewährt eine Stimme. 10. Ms Der Mlt b E die S f edt e E und „Verlust-Conto liegen vom . März cr. ab in unserem Centralbureau zur Einsihtnahme aus. Der gedru>te bis zum 14. d. Mts. fertig gestellt sein. f Geschäftsbericht wird Magdeburg, den 1. März 1890

Die Direktion.

181,686/88

4,883/81 34,850/97

25,000 176,362/89 718,898/52

1,605,629/27 9) Debitoren : g q l a. Vorshüsse auf

Baumwolle . .& 70,220.41 b. laufende Rech-

nung .. „591,337.05

8) Arbeiter - Pensions - Caffa (neben A 222,500,— in Davies d 4 ip 16) aao Gouto e ebverei - Vodenreparatur - Co 661,557/46 R, E | 11) Creditoren 0 L 12) Gcwinn-- und Vetlust-Conto 6,160,763/31 6,160,763|31 Í Haben.

Soll. Gewinn- und Verlust-Conto pro Ende Dezember 1889.

A p | e M.

y t i 1) Brutto - Uebers<üsse des Jahres | tièmen u. Gratificationen . 11,385 631 13 j r L 2) Amortisation aus den Anlagen- 2050

E 141,452 36 3) Gewinn- und Verlust-Conto |_718,898 52

2,245,982 01 Bamberg, 9. Februar 1899.

Der Vorstand. H. Semlinger.

Mech. Vaumwoll-Spinnerei Weberei Vamberg.

In Folge Beschlusses der heutigen Generalversamml i ivi g M, M l jammlung wird der Dividenden:Coupon Nr. 2 A TEEO C R E von heute ab im Comptoir unseres Etablissements, sowie bei den bereits Vamberg, den 4. März 1890. Der Aufsichtsrath. K. Commerzienrath Fr. Loé, Vorsitzender.

1) General : Unkosten, Löhne, Tan-

| A |

2,245,982/01

[69464]

Debet. Vilanz am 31. Dezember 1889,

Credit.

Di. 31 Per Bahnbau-Cont E S . 31,1 Per Bahnbau-Conto . ._, Dsz. 31. Per Acti ital - Í | Grundstü>s-Conto . 264017 50 | 7 Sap Got S "360000 Co n 434237 Reservefonds-Conto . 71822 oncessions-Conto . 64400 Dispositionsfonds - Conto 50486 Pferde-Conto . 175155 Tantième-Conto des Auf- Wagen-Conto . . ., 160906 Oa 7035 Ar E 500 Tantième u. Gratificationen Ù eÉleidungs-Conto _500|— an Direction u. Beamte 10522 tensilien-Conto N 5000 Magistrat d. Stadt Magde- Feuerversicherungs - Conto 3408/10 burg, reservirte contract- Ünfallversiherungs-Conto 111008 liche Abgabe . 657/30 Effecten-Conto . .| 32672 C 5195/10 Bankguthaben . 9925 Dividenden-Conto, nicht ab- Cafsa-Conto . . 2844 17 gehobene Dividende pro Fouragebestände 82951 77 P c 600|— Materialienbestände 42639 49 Gewinn u. Verlust-Conto | 125204/03

183152311 1831523|11 Gewinn- und Verlust-Conto am 31. Dezember 1889. Credit.

Debet.

Dz, 31.[An Bahnbau - Conto

Allgemeine Gas-Actien:Gesellschaft zu Magdeburg. ethe.

2

s 1889. M |S Amorti- |

Dz, 31. Per Betriebs-Conto, Betriebs- 80 anna H Dünger-Conto :

Einnahme für verkauften

Dünger . Conto für

Annoncen

1889,

o, 19208! Gebäude-Conto : Unterhaltungs- | Toiten M 9952,50 | Amortisation , 10824.21 | 2077671 Concessions-Conto, Amorti- | sation . N Pferde: Conto:

Verlust an

verkauften u.

gefallenen

Pferden. . # 95319,— Amortisation 30910.— Wagen-Conto: Unterhaltungs-

kosten . . A 21425.20 Amortisation „13047 Ges<hirr-Conto, Abschreibung Bekleidungs-Couto ,y

Utensilien-Conto f 1218010 Gebalt- und Lohn-Conto . [20741661

Bahnbau- und Pflasterungs- | Reparaturen-Conto . 13998/83 Unkosten-Conto . . 3967076 Hufbeschlag-Conto . 3770/54 Steuern-Conto . . 5035/73 Feuerversiherungs-Conto . 1437/20 4336/59

Ünfallversiherungs-Conto . Magistrat der Stadt Magde- Rd 657/30 Conto der Betriebs-Kranken- | e. U E 280020 insen- u. Provisions-Conto | 13623/86 Fourageverbrauc [18521520] antièmen und Grati- | ficationen . 1755779 Reservefonds-Conto . | 7035/79 Reingewinn pro 1889 . . 125204 03 77422755 Magdeburg, den 31. Dezember 1889.

Magdeburger Straßen-Eisenbahn-Gesellschaft.

. Kliting.

Magdeburger Straßen-Eisenbahu-Gesellschaft.

Die in der heutigen Generalversammlung auf 10% = 50 A per Actie festgeseßte Dividende

Placate und

774227

für das Jahr 1889 kann vom 1. April d. J. gegen Einli ivi Beifügung eines Verzeichnisses bei den E nlieferung des Dividendenscheines Nr. 12 unter

Herren C. Schlesinger-Trier & Co. ¡ . Ziegler «& Koch hier ias

in Empfang genommen werden.

Magdeburg, den 4. Der Vors Y er Vorsitzende des Auffichtsr s Louis S Hie s