1890 / 64 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sidbwasser. . . .| 2— Strls. Splk.St.P!63|— Strube, Acmatur.|—! Sutenb. Maschin. 16'— Südd. Fnm. 409/52 Tapetenfb. Nordh. 72! Tarnowiy . do. St-Pr Thüring. Ndlfabr. Union Baugesfell\. Ver. Hanf\<l.Fbr.] Nikt.-Speicher-G| 6 Vulcan Bergwerk|—|— Weißbier (Ger.) .| 7|— do. Zolle 1 do. (Hilseb.)| 7|—

M M V Ie P Wfa (fa M Vf (fa CD If (f P f f N fe

: : 9 0 50ó 164,10bzG J] s{les. Portland-Cement 135,00, Arhimedes —,—, | Western Pref. do. 60, Philadelphia u. Reading | April - Mai 189,50, do. pr. Juni-Juli 191,00, } 600 Io0obe Kattowizer Aktien-Gesellshaft für Bergbau und | do. 393, St. Louis u. San Francisco Pref. do. | Roggen unveränd., loco 162—167, do. pr. April-Mai 5 1000 1141,00G Hüttenbetrieb 139,25. 37, Umon Pacific do. 623, Wabash, St. Louis Pac. | 166,50, do. pr. Juni-Juli 166,00. Pomm. Hafer 1000 1285,90B Frankfurt a. M., 10. März. (W. T. B.*| Pref. do. 25. , loco 158—166 Rüböl til, pr. März 68,00,

600 I—,— (Séluß-Course.) Fest, ruhig. Lond. We$sel 20,43, Geld leiht, für Regierungsbonds 4, für andere | pr. April-BMai 67,00. Spiritus unveränd., loco /

300 132,50G ariser Wesel 80,975. Wiener Wesel 171,37, | Sicherheiten ebenfalls 4 9%. E ohne Faß mit 50 4 Konsumsteuer 53,00, mit

300 /25,00 bz eiW8anieibe 106,75, Oest. Silberrente 75,25, do. j 70 & Konsumfteuer 33,50, pr. April-Mai mit

300 192,00bzG Papierr. 75,10, do. 5°/% Papierr. 87,00, do. Wien, 10. März. (W. T. B.) L 70 Á& Konsumísteuer 33,99, pr. August-September ( UNnd

1000 196,90 bz 4 ‘“/o Goldr. 94,45, 1860 Loose 121,40, 49% | Ausweis der Oesterr.-Ungar. Bank vom 7. M mit 70 A Konsumsteuer 34,90, Petroleum loco 12,

600 [12150G | unzar. Goldrente 87,49, Italiener 92,20, 1880r Notenumlauf _. 394530 000 + 214 000 Fl. | Posen, 10 März. (W. T. B,) Spiritus

1000 /150,10G Russen 94,40, I]. Orientanl. 68 70, 1]. Ocientanl. Metallshay in Silber 162 289 000 153000 , | loco ohne a 90er 52,40, do. loco ohne Faß

75,29 bz G 68,50, 5 %/0 Spanier 73,00, Unif. Egypter 95,00, do. in Gold. 54400 000 + 27000 | 70er 32,80. Fes 4 6 6 6 9 —_—,—- Konv. Türken 17,99, 3°/ port. Anleibe 64,00, | In Golt zahlb. Wechsel 24 995 000 + 3000, Magdeburg, 10. März. (W. T. B.) Zutd>er- E 9/0 serb. Rente 83,90, Serb. Taba>r. 83,40, | Portefeuille. . . . 138 996 000 + 3 604 000 , |beri<t. Kornzud>er erkl, von 92/0 16,65, Kornzu>er, - - . . 23079000 + 914000 , | exfl., 88 °/ Rendement 15,90, Nachprodukte, exkl’ + M [x R A t

S 9 9%/e amort. Rum. 97,70, 69/o kons. Mexik. 94,00, | Lombard . é 10100bzG | Böhm. Westbahn 284, Böhm. Nordbahn 1837, | Hypotheken-Darlehne 111 715 000 265 000 ; | 759% Rend. 13,40. Ruhig, Preise theilweise nom.

7 äte M A 4 Bs Zes G Simal Fdcifie E Sraneien 10 Ta: d SLET M Rai 106 023 000 + 140000, Se ras: Ñ Ms a —, eißer Maschinen/20|—| 270,00 bz ottbhb. 165,30, Hes. Ludwigsb. 118,40, Lomb. j euersretie Banktnoten- assinade -_mi a „V, gem. C E Lübe>-Büchen 173,00, Nordwestbahn 175k, Kredit- reserve . . , . 954267000 242000 , [mit Faß 25,75. uhig. Rohzu>er 1. Produkt j z i “on m Div A | eule Med E O it T | 98 Vg r Zuname grgen den Stand vow | Transito f. a, B. Hamburg pe Män 13,09 bed a E A0) E R SURE T a e E Citi | i l = é pr. Ste. eutse Kreditban 2,00, MNeichsban U, - &evoruar. - 2,49 Br., pr. Apr 5 ez, 12,5 r., * 2 | L : Dividende pros1888 1889 iskonto-Komm. 232,30, Dresdner Bank 153,60, R pr. Mai 12,55 bez., 12,60 S e, Juli 12,70 Gd., für Kerlin außer deu Post-Anstalten auch die Expedition | e) ! des Deufschen Reichs-Anzeigers i Aah.-M Feuer v.20%/0v.100024: 420 | [10550G | A.-C. Guano-W. 153,80, 49/6 grie<h. Monopol-Anl. Produkten: nud Waaren-Vörse. 12,724 Br. Fest, ruhig. | : S8W., Wilhelmstraf;e Nr. 32. j I RAF E und Königlich Preußischen Staats-Anzeigers | Aal, Rückvrs.-G 20/0v.400A4: 120 | ]2900G | 76,60, 44 9/9 Portugiesen 95,40, Siemens Glas- | SWerlin , 10. März. Marktpreise na< Ermitte-| Kölu, 10. März, (W. T. B.) Getreide- Einzelne Uummernu kosten 25 s. Berlin 8W., Wilhelmftraße Nr. 32. i 0/ C j 2 . . 5 . . 1 j Se fue - 2Ov-100M 118 2256 | Gubsalt ub Gsenece (Hurt) Tu52a | (unaen des’ 8önigliben Polei-Brinitums T | Mao Be hege, loco 2000, do- rende E E M | “E Bui Hagel A-G. 2040-10008 1409| [809 | Privattige, atn, o terzerte (Mose) 145,50 Doe if eerole | 2045. Roggen biefiger loco 17,0. reidec loco 12 A Norlin Mittmak_-don 19 März, Abends 1890 : ‘60, pr. ers A E E S E | : , . : S

Brl.Lebensv.-G. 20% v. 10004 181} |1290B | Frankfurt a. M., 10. März (W. T. B) Nlârz 16,80, pr. Mai 16,95, pr. Juli 16,95. Hafer hiesiger loco 16,00, fremder 17,00,

Cölu. Hagelvs.-G. 209/0 v.500Z4:| 48 | B35G Effekten-Societät. (Scluß.) Kretitaktien $698k, k : M

Cöln, Rüctor]-G. 20%/o v.500Ma-:| 40 | —- Franzosen 1903, Lombarden 1114, Galizier —,—, | Ler 100 kg für | Rüböl loco 74,00, pr Mai 70,00. pr. Oktober 60/50. f

Concertia Lebv: 2900 1000 K | [19008 | 10 Pton Gd Be E | p t sZ ee Et E T Ea ta: vermittelt, Ueber das Nicitamtliches Soncordia, Lebv. 20%/o0 v. 7i (0, sfonto-Kommandit 233,50, cesdner E eie Ne 6 e E eum. ußberit.) Sehr fe tandard whit c / . Dt.Feuerv. Berl. 20%/ v.100024-} 84 1900G | Bank 156,40, Laurahütte 157,80, Berliner Handels: | Erbsen, Ee ¿zum Kochen. . 1 40 loco 6,85 be APREE Wale 1 Auskunst. & 2% « Deutsche ei <.

i j. Dt. Aoyd Berlin 20% v.1000Z60-/200 | 3449B gesellshaft 174,80, Darmstädter Bank 165,60. Fest. | Speisebohnen, weiße. . . . 40 Hamburg, 10. März. (W. T. B.) Getretde - 0 0 Deutsch. Phönix 20%/o v. 1000 fl. /114 | Leipzig, 10. März. (W. T. B.) (S<luß-Courje.) | Linn 1/57 markt. Weizen loco ruhig. bolstein. loc D tscher R ch S An s-Postamts. / 1819B 139% ab Rente 9390, 42/0 bo: Anleibe 101,00, | Kartoffeln... „6 185—198. Roggen loco ruhig, üredlenburg- ies eun El S- etger f Preußen. Berlin, 12. März. und Se. Majestät der Kaiser und König kehrten gestern

Dtsch. Trnsp.-V. 2659/9 v.2400,46/150 | 1 ( Dréd.Allg.Trsp. 10/0 v.1000K4- 300 | |34G6G | Buschthierader Eisenbahn Litt. A. 178,00, Bushth. | Rindfleisch neuer 175—186, russischer loco ruhig, 118— 3700G | Eis. Litt. B. 187,50, Böhm. Nordbahn-Akt. 127,50, | von der Keule 1 kg . 124. Hafer ruhig. Gerste ruhig. Rüböl (unv.) fest, Said gien 9 Ube E L pin Mol ocsters

Düssld Trsp.-V. 10% v.100024: 255 | : Elberf. Feuervrs\. 20% v.1000Z4:|270 | 7400B | Leipziger Kreditanstalt-Aktien 202,50, Leipziger | Bauchfleisch 1 kg . loco 69. Spiritus behauptet, vr, Mär; 22€ S z : | | 3100G Bank-Aktien 144 00, Credit- u. Sparbank zu Leipzig | Schweinefleis<) 1 ks Br., pr. April-Mai 22} Br.. pr. Mai-Juni 23 Br. Q ch Js ß Ich S -A : i Berlin zurüd>, nahdem Allerhöchstdieselben das Diner beim pr. Auguft-September 24 Br. Kaffee fest. Ums öónigli reußpî er taats- nzeiger, | t a ia N Herzog e r Albre<ht von Med>lenburg - Schwerin ein-

g 2 mit Anweisung seines j genommen hatten.

V

M

—, Gem. Melis I. f

i |

j

FLPLT E EEPA S

Fortuna, A. Vr}. 20% v.100024:/200 1 Germania, Lebnsv. 209% v.500A46:| 45 1061G 134,25, Altenburger Aktien - Brauerei 250,00, | Kalbfleish 1 kg. .

Gladb. Feuerbrf. 20/0 v.1000A4:| 0 | ] Sätsische Bank-Aktien 114,00, Leipziger Kammg.- | Hammelfleish 1 ke . 5000 Sa. Petroleum fester, Standard white loco

Leipzig Feuervrs. 60/0 v.1000A4x 720 720 [15700G | Spinnerei-Akt. 218,00, „Kette“ Deutsche Elbschiff-A. | Butter 1kg . 6,90 Br., pr. August-Dezember 7,20 Br. Heute Vormittag begaben Se. Majestät Sich zu den Be- j Saubueg, 10. Milz, W. X. B.) (Nat sihtigungen der Offizier-Reitstunden .des 2. und 1. Garde- Dragoner- und des Garde: Kürassier-Regiments in den be-

Magdeburg. Allg. V.-G. 1004| 30 |711G 77,74, Zuerfabr. Glauzig: A. 105,75, Zu>erraf. | Eier 60 Stück Magdeb. Feuerv. 20/0 v.1000A4:1225 (203 ] Halle-Akt. 145,25, Thür. Gas-Gesfell\<afts- Aktien | Karpfen 1 ks . . mittagsberiht.) Kaffee. Good average Santos Jnhaltsan abe u Nr 5 a R S

Ta ne 4 Stier B R 89, pr. September 88, D g ô s treffenden Kasernements und örten von 111/, Uhr ab die : : unsten. Vorträge des Chefs des Civilkabinets von Lucanus, des

Magdeb. Hagelv. 3349/6 v.500A6:} 75 158,75, Zeiger Paraffir- u. Solaröl-Fabr. 107,40. | Aale Magdeb. Lebensv. 20% v.500Ze6:| 17 380B Oesterr. Banknoten 171,45, Mansfelder Kuxe 710, Le 3 k d Ak sellschaften) S udermarkt. Nüben - Rohzu>ker I. Produkt 6 ich eig manditgesellshasten auf Aktien un tiengesellschaften E ; 80 | Basis 88 °/6 Rendement, neue Usance, frei F Bord M E Ros N E N ; | lergnädigßt geruht: D iers ven E E i un vet Sa

Magdeb. Rü>vers.-Gef. 10096: 45 1033B „Hamburg, 10. März. (W. T. B,) Abend - | Hechte Niederrh. Güt.-A. 109 y.500Z24:| 80 börse, Oest. Kred. 269,20, Lombarden 276,00, | Barsche 20 | gans h i amburg pr. März 12,35, pr. Mai 12,50 : . bis S8. März 1890. : 60 | Juli 12,724, pr. August 12,822, Ruhig E 2 U den Regierungs-Rath E 1ngs-Räthen und vor-

Nordstern, Lebvf. 209/o v.1000Z6:| 84 1699B Franzosen 477, Gotthardbahn 166,20, Lübe>-Büchen Súleie Oldenb. Vers.-G. 20% b.50024:| 45 1122B 173,70, Diskonto-Kommandit 233,30, Laurahütte | Bleie E S at 20% v.500B4:| 374 7%G 156,90, Dresdner Bank 155,75. Fest. Krebse 60 Stü> . A 50 Wien, 10. März. (W. T. B.) Getreide- N : ; Preuß.Nat.-Vers. O 72 1110bzG | Hamburg, 10. März. (W. T. B.) Fest. | Berlin, 11. März. (Amtliche Preisfest- | markt. Weizen pr. Frühjahr 8,91 Gd,, 8,96 Br,, Nr.| Datum eistlihen, Unterrichts- Ha 10 9% von 1000 fl.| 43 Wh ‘lo 06,60, E O stellung von N Mehl, Del, Petr c- n s Gd, 5,09 Br. Roggea pr. Firma und Sig E L Reichs E eit, Sotdrente 94,00, 49% ungar. Goldrente 87,60, | leum und Spiritus. ruhjahr 8,39 Gd., 840 Br., pr. Herbst 6,83 es Reihs- Dr. C ; F s 390B 1860 Loose 120,00, Italiener 92,50, Kreditaktien | Weizen (mit Aus\{luß von Rauhweizen) ver | Gd., 6,88 Br. Mais pr. Vlai-Sani e 16 Gd,, der inserirenden Gesells<haft der Bekanntmahung | und Staats- c Rie m EEA cin lie e i e E ae E 9nfe raus 720B | 788,25, Franzosen 477,00, Lombarden 276,00, 1880 | 1000 kg. Loco still. Termine still. Gekündigt | 5,15 Br, pr. Juli-Argust 5,25 Gd., 5,30 Br, ARIg ers <midt zu Danzig, | „W. T. B“ meldet aris, 11. März: Heute Nach- S Russen 92,70, 1883 do. 109,50, II. Orientanl. 86,90, | t. Kündigungspreis «6 Loco 180—198 4 | Hafer pr. rübjabr 8,37 Gd., 8,42 Br., pr. Herbst Li ôlg, __aW. L. B.“ meldet aus Paris, 11. März: Heute Nach- 4990B | 1]. Orientanleihe 66,70, Deutsche Bank 166,50, | nah Qual. Lieferungsqualität 125,0 „6, per diesen | 6,28 Gd., 6,33 Br. „nd zu Trier, von | mittag versammelten ih die Delegirten zur Berliner Konferenz 1500B Diskonto-Kommandit 232,80, Dresdner Bank 154,70, | Monat —, per April-Mai 196,25 bez., per Mai- | Peft, 10. März. (W. T. B.) Produkten- Aachener Bank für Handel und Gewerbe Aadben . .… Generalvers. 56| 3./3. 90 }lomberg zu Krossen im Minifterium des Auswärtigen unter Vorsiz des Ministers -— Berliner Handelsgesellschaft —,—, Nationalbank | Juni uud" per Juni-Juli 194,75 bez.,, per Juli- | markt. Weizen loco fest, pr. Frühjahr 8,54 Aachener Exportbier-Brauerei (Dittmann & Sauerländer) Actien- ierungs-Räthen, sowie } Spuller Behufs Wahl von technischen Delegirten, die ihnen Victoria, Berlin 20% v.1000AZ4:156 33%G für Deutschland 142,25, Hamburger Kommerz- August 190 bez, per August-September —, per | Gd., 8,56 Br., pr. Herbst 1890 7,71 Gd., 7,73 Br. Gesellshaft Rothe Erde . E S Moe e 96 3./3. 90 Professor Dr. Jvo beigegeben: werden. Lebtere werden an den Berathungen der Wstdts<. Vs.-B. 209/0v.1000K6-:| 75 A bank 131,50, Norddeutshe Bank 164,00, Lübe>- | Sept.-Oktober —-. Hafer pr. Frühjahr 8,02 Gd., 8,03 Br., pr. Herbst Sclleite Bade Seen iGast —— Gu, e O ee oe ' U E B fessor in der philc- | Konferenz nit theilnehmen, sondern nur den offiziellen Dele- I n D Büchen 173,70, Marienbg.-Mlawka 53,70, Med>l. | Roggen per 1000 kg. Loco geschäftslos. Ter- | 5,83 Gd., 95,89 Br. Neuer Mais 4,81 Gd., 4,83 Actien-Baugesellshaft Mülheim a. d. Rur x 59| 6./3. 90 it zu ernennen ; ferner | girten die nöthigen Informationen liefern. Außerdem werden Berichtigung (Nichtamtliche Course.) Gestern: | Fricdrih-Franz 164,00, Ostpr. Südb. 83,00, Laurah. | mine still. Gekündigt t. Kündigungspr. #6 Loco | Br. Kohlraps per August-Dezbr. 123122, / Actien-Bau-Verein „Unter den Linden“ Berlin . , . : I O Celle, Th ler in | die Del Le : ib iedene der K - Bauges. für Mittelwohnungen 634 10G. Berliner | 155 70, Nordd, Jute-Spinnerei 144,00, A.-C. | 169—178 < nach Qualit. Lieferungsqualität 173 6, | London, 10. März. (W. T. B.) 96% SIava- Actien- Brauerei Shönbush Königsberg i. P... Verloosung 61| 8./3. 90 n Leue, L M ih die Delegirten heute über verschiedene der Konferenz Vor- Cichorienfabrik —,—. - Versicherungs - Gesell. : | Guano-W. 151,70, Hamburger Pa>ctf, Akt. 149,2, | ver diesen ‘Ronai —, per März-April —, per April- | zu>ker 154 ruhig. Rüben-Rohzu>er neue Ernte 123 ACHENDaU e E Bo e Bilanz 56 3./3. 90 (arakter als Domänen- zulegende Fragen verständigen. Dieselben reisen ebenso wie Concordia 1800 G. Deutsche Feuervers. Berlin | Dpn -Trust.-A, 149,60 Privatdiskont 32 9/0. Mai 170,75 bez, per Mai-Juni 168,75 bez., | fest, Chili-Kupfer 463, pr. 3 Monat 47t Actiengesells<aft Baugesellshaft Humboldshain Berlin . , Generalvers. 61) 8./3, 90 die tehnishen Beiräthe morgen Abend ab. i : 1850G. P L (Bor i e) per Juni-Juli 167,5 bez., per E O Odo 10. März. (W. T. B.) Getreide- Actien- Gesellshaft Berliner Neustadt Berln. A ali el 8: 0 j Ein Weretes Beleguaget Ds E N Be F eit. Silberr. 89,95, Böhm. Westb. —, Böhm. - —, per September-Dftober | markt. (Schlußbe ] i ä L Je Le e L“: irten - azn}pettor La 7 n Fonds- und Aktien-Vörse. Nordbahn —, Buschth. Eis. 425,00, Ülbetbelb, 157 Teer G E - stetig, Eben i D altere D E Actiengesellschaft Bremerhütle Geiswcid. Generalvers. 99 6./3. 90 Allergnädigst geruht, freVssdon Ga Gee ‘Dacauet id Berlin, 11. März. Der heutige Fondsmarkt be- | 219,60, Nordb. 2620,00, Lemb.-Czernowiß 230,75, | Gerste per 1000 kg. Matt. Große und kleine | träge, unverändert. i : Actien-Gesellschaft Caritas zu Hildesheim A O Bilanz 9598| 5./3. 90 tegierungsbezirfs Kabinets-Chef des Senats-Präsidenten Lebon zu tehnischen gann in Uebereinstimmung mit den auswärtigen | Pardub. 171,00, Amftertam 98,90, Deutsche E 140—205 « na< Qual. Futtergerste 141——155 .% | Liverpool, 10. März. (W. T. B.) Baum- Actiengefellshaft Creditverein zu Oederan Generalvers. 56| 3./3, 90 der Stadt Wiesbaden Beiräth Meldungen in fester Haltung und die Course fast | 58,35, Londoner Wesel 119/35, Pariser Webs. Hafer per 1000 kg. Loco behauptet. Termine | wolle. (Schlußberiht.) Umsaß 10 00Ó B,, davon Actien-Gesellschaft der <emishen Producten-Fabrik Pommerens- ènten, Wirklichen Ge- A s B issel, 11. ird mi ilt: A d sämmtlicher Sp-kulationspapiere ftellten sich wesentli | 47,274, Russishe Bankn. 1,294, Silbercoupons 100. | till. Gekündigt t. Kündigungspreis „K | für Spekulation und Export 1000 B. Fest E E 98| 9./3, 90 irmb zu Wiesbaden | Aus Brüssel, 11. März, wird mitgetheilt: Außer den böher als gestern bei Börsenshluß. Bald mate | London, 10. März. (W. T. B.) Sehr ruhig. | Loco 163—182 « na< Qualität. Lieferungs- | Amerikaner 1/16 höher, Bengal 1/16 niedriger. Middl. Actien Gesellschaft Ciswerke Hamburg Bilanz, Divid. 60| 7./3. 90 en, Staats-Ministers bereits genannten belgischen Vertretern auf der Berliner si< jedo vielfa Realifationslust geltend, und der | Englische 24 9/5 Consols 977/16, Preußische 4 °/2 | Qualität 166,0 4, pommerscher mittel bis guter | amerik. Lieferung: März-April 65/64 Käuferpreis Actiengesellshaft für Buntpapier und Leimfabrication in Aschaffen- | dessen Eigenschaft als Konferenz, Baron Greindl und Deputirten Jacobs, hat die erzielte Gewinn ging größtentheils wieder verloren. | Consols 105, Italienishe 5% Rente 918, Lom- | 168—174, feiner 175—179 ab Babn bez., per diesen | April-Mai 67/4 do., Mai-Juni 6%4 do,, Juni- E e E s 60 90 ten K l-Land- Regierung no< den Grubendirektor Harze und Baron Arnold Inländische spekulative Eisenbahnaktien hieiten si | barden 111/16, 4 %/% konsol. Russen 1889 (11. Serie) | Monat —, per April-Mai 163,5 bez., per Mai- | Juli 65/322 do, Juli-August 61/4 do., August- Aktiengesellschaft für Gasselbstzünder Berln Generalvers. 56 90 hten Kommunal-Land- t'Kint de Roodenbeeke zu Konferenz-Delegirten ernannt. bei stillem Geschäft fest und wurden durchweg etwas | 94}, Konv. Türken 18, Oest. Silberr. 74, do, Juni 162,25 bez., per Juni-Juli 161,75 bez, per | September 694 Werth, September 69/64 do. Sep- Actiengesells<aft für Haarschneiderei & Hutfabrication vorm. J. Aus Madrid, 11. März, meldet „W. T. B.“: Der höher notirt; öfterreihishe, s{<weizerishe und ita- | Goldrente 94, 49% ungarishe Goldrente 862, 4 9% Juli-August 151,5 bez, per September: Oktober | tember-Oktober 5/4 d. Käuferpreis. i; G She M R s 60 90 deutshe Botschafter “Freiherr von Stumm überreichte estern lienis@e Tranéportwerthe konnten bei mäßigen Um- | Spanier 73k, 5 %% priv. Egypt. 1044, 4 °/9 unif. Egypt. | 145 M. Glasgow, 10 März (W. T. B.) Roheisen Actien-Gesellschaft für Kohlen\äure-Industrie Berlin . __ Bilanz 98 90 Abend dem Minist s es Auswärtigen die offizielle Einladun fäpen ihre Preise zumeist etwas erhöhen, Franzosen | 944, 39% gar. 1004, 44% egypt. Tributanl. 973, | Mais per 1000 kg. Loco matt. Termine geshäfts- | Mixed numbres warrants 50 sh. 74 d. bis 50 sh. 7 d. Actiengesellschaft für Maschinenpapierfabrikation in Aschaffenburg | Bilanz, Divid., Ver- end dém uni warlg z g lagen matter. Lebhaftes Geschäft entwidelte sih auf | 6/6 kons. Mexikaner 95}, Ottomanbank 112, Suez- | [os. Gekündigt t. Kündigungspreis „& Loco | Amsterdam, 10. März (W. T. B.) Java- h f loosung, Aktien-Ausgabe | 60 dem Bank- und Montanaktienmarkte; die Anfangs- | aktien 903, Canada Pac. 75, De Beers Aktien | 125—131 „% nah Qual, per diesen Monat —, | Kaffee good ordinary 574. Bancazinn 553 Actiengesells<haft für städtishe Wasserleitung in Sonneberg . . Generalvers. 61 Course der Banken stellten si< fast durchweg | neue 163, Rio Tinto 15k, Plabdisc. 3. Silber 4, | per März-April —,_ per April-Mai und per Mai- | Antwerpen, 10, März. (W. T. B.) PVetros- Actiengesellschaft für Uhrenfabrikation, Lenzkirh ... Bilanz 99 1—13 /0 Höher, und namentli< Deutsche Bank, | In die Bank floffen heute 31 000 Pfd. Ster). Juni 109 #, per Juni-Juli —, per Juli-August | leummarkt. (Schlußbericht). Raffinirtes, Type Actien-Gesellschaft für Ziegelfabrikation in Braunschweig . .. Generalvers. 61 Darmstädter und Berliner Handelegesell|haft wur- | Paris, 10. März. (W. T. B.) (Schluß- | —-, per September-Öktober —. Weiß, loco 174 bez. und Br, pr. März 162 Actiengesell<haft Gaswerk Bensheim Bensheim... e 61 den bevorzugt; später traten unter Schwankungen | Course.) Fest. 3% amort. Rente 91,724, 3% | Erbsen per 1000 kg. Kohwaare 170—210 4, | Br,, pr. April 167 Br., pr. September-Dezember Actien-Gesellschaft Hamburger Metallwerke Hamburg . .. Bilanz 61 mehrfahe Abshwächungen ein. Rente 88,55, 44% Anl. 105,75, Ital. 5% Rente | Futterwaare 156—162 4 na Qualität. 17è Br. Steigend. Actien-Gesellschaft Hôtel Bellevue zu Dresden. . é 96 A und Hüttenwerksaktien erfreuten \sih ohne | 92,424, Desterr. Goldr. 947, 49/0 ung. Goldr. 874, | Roggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 kg brutto inkl. | Antwerpen, 10. März. (W. T. B.) Ge- Aktiengesells<haft Kleinkindershule Hauingen Hauingen . ._. R 57 Ausnahme mehrprozentiger Courssteigerungen, be- | 4% Russen 1880 94,95, 4%/ Ruffen 1889 | Sa>. Termine matter. Gekündigt Sa>. Kün- treidemarkt. Weizen fest, Roggen unverändert. Actien-Gesellschaft „Seebad Kahlberg“ Elbing Bilanz 96 sonders wurden Kohlenbergwerksaktien wesentlih 94,70, 4/0 unif. Egvpt. 479,06, 4% span. äußere | digungspreis #, per diesen Monat, per März- Hafer fest. Gerste behauptet. Aktiengesellshaft Stahibad Imnau Imnau ... S 61 höher bezahlt. Ausländishe Fonds zeigten \i< | Anleibe 738, Konvertirte Türken 18,273, Türk. | April und per April-Mai 23,20—,20 bez., per Sep- | New-York, 10. März (W. T. B.) Waaren- Actien- Gesellscaft Steinkohlen-Bergwerk Nordstern, Essen .. Bilanz, Divid. 08 d C r s größtentheils bei ftillem Verkehr gut behauptet, und | Loose 70,40, 4% priv. Türk. Oblig. 498,75, tember-Oktober —. beri<ht. Baumwolle ia New-York 114, do Actiengesellshaft Thermalbad Werne Georgmarienhütte . . Generalvers. 61 90 enthält nur ekanntes und {ließt mit einem Schreiben nur Egypter abges<wä<ht. In der zweiten Börsen- Franzosen 476,25, Lombarden 296,25, Lombard. Rüböl per 100 kg mit Faß. Termine niedriger. | in New-Orleans 1015/16. Raff. Petroleum 70 9/0 Abel Major vom 1. Hannov. | des Lords Salisbury an den Grafen Haßfeldt vom ftunde gestaltete si< der Verkehr ruhiger, die Ge- | Prioritäten 318,75, Banque , ottomane 537,50, | Gekünd. Ctr. Kündigungspreis # Loco mit Test in New-York 7,40 Gd., do. in Philadelphia n dem Kommando als | 6. d. M., in welchem die Einladung zur Konferenz endgiltig wae eefubren nur geringe Coueabshwdhingen, | Sevi Poueiee 1922 e eUe e 2120| Df ge foco gge Sa “oe Ver diesen Vignat | 7,40 Ed. Kobes Petroleun: it New-York 760, bo, e Ce ier Major | gnommonimen und in Aussicht gestellt wirk, daß die Namen ngen, } Vredit foncter 132 ; - 129, „1 bez., per ärz-Apri 4, ver April-Mai | Pi in i j i 21 zt v, Kayler, Major iti ( i i Harpener und Dortmunder behaupteten ihre Anfangs- | Meridional-Aktien 676,25, Panama-Kanal-Akt. 52,50; 6766S 7 bez. vie Mai-Juni R De GS Bou” per Stat f: e E a Var a ai B 1e e: Corps, e dem Kom- | der britishen Vertreter demnächst mitgetheilt werden würden. notiz, A : Panama 9°/9 Obl. 42,00, Rio Tinto Akt. 391,25, | September-Oktober 57,2—56,7 bez. 6,80, Zu>er (fair refining Muscovados) 52/16 i « Scheche, Hauptm. Der Privatdiskont notirte 37 oder 4 9% höher. | Suezkanal-Aktien 2305,00, Wechsel au! deutsche Pläge Petroleum, (Raffinirtes Standard white) per | Mais (New) 37. Es Winterweizen loco Lehrer an der vereinigten Wie ein Telegramm des „W. T. B.“ aus Sansibar E A s sbwächer; | auf London 29:25 C O Gar E rue Se | 100 kg mit Faß in Posten von 100 Gtr. Ter- | 88} Kaffee (Fair Rio) 202. Mehl 2 D. 60 G. È vom Königin Augusta | vom gestrigen Tage meldet, hat der Reihskommissar Major onen, beson: | Paris, 10. März, ( r de | Loco 4, De dsa E A Wee cat nte, dfer pr. April 14,10 nom, ‘Dimileisturg bei u Wissmann am 8. und 9. d. M. die leßte von Bwana Feind gesammelte Truppe zersprengt, wobei der

So bo oi No i aae P s

Rhein.-Wstf.Lld.109%/%v.100024| 45 Rhein.-Wstf.R>v. 109/0v.400A4:| 18 Sächs. Nü>kv.-Ges. 59% v.500A4:| 75 Súhl|. Feuerv.-G. 20/6 v.500A4:| 95 Thuringia, V.-G. 209% v.100024:|240 Transatlant. Güt. 20% v.1500,4. 120 Union, Hagelvers. 209% v.500Z4:| 60

FPEELFFERL E FS T1851

S D

90 rungen. zur Theilnahme an der Berliner Konferenz. Der Minister 90 des Auswärtigen wird heute mit dem Minister-Präsidenten 90 rmee. Sagasta konferiren, um die Vertreter Spaniens auf der Kon- 90 und Versezgungen. Fe zu bestimmen. Ein neueres Telegramm lautet : 90 v, d. Tren>, Hauptm. | Die Regierung hat die Einladung Deutschlands an- 4 ulm, zum Stabe des | genommen und wird drei Vertreter nah Berlin entsenden. * 90 dirt. v. Einsiedel, Ferner wird ‘dem „W. T. B.“ aus London, 12. März 90 Mg Sirens berichtet: Der Sqhriftwecsel zwischen der deutschen und der

7, M verseyt. Perrot, | englischen Regierung in BetresE der Berliner Arbeiter-

. 90 i 90 Mkr, 1800 mee O \huß-Konferenz ist soeben veröffentliht worden. Er

R Sd Lb Sao Tit "qn iy Bän: D

00 9 00 05 P 05 N N N D N I S3 Co LE D LE E DI LS C LE S C D

Sibdnca Mit. Strei! rei iee

in- und ausländishe Eisenbahn-Öbligationen, beson- Paris, 10. März. (W. T. B.) Boulepvard- | Loco 4, per diesen Monat —, bruar- | W ; ä i n INAE lagen N N ut i e verkebr. ¿f E Ms, iener 18474 März —, p L E 87 Ka d Rio Ne 7 R O 0E E pet “Véerdiensi-Medaille: T Ee G Nl in dieses Regt. versegt. ind 40 Todt l während auf deutscher Sei L jeig (Kcnz und theilweise Cours- a E Soiree Bres E Eur “p 70 35 Spiritus mit 50 d Verbrauchsabgabe per 100 1 | 17,85, pr. Juni 17,72. | er ienst-Medaille: e G Do TETt gung n, ZmaktivenHeere. Berlin, eind 4 odte verlor, E L er Seite Co gen. 2x U Lad | Türkenl. 70,25, Spanier 73,68, unif. Over nts à 100% = 10000 % nat Tralles. Gekündigt L den Kammerlakaien Koers und Bartmann; 4. März. Ko </ Hauptm. a. D., zuleßt Comp. Chef im Inf. Regt. Europäer getödtet und 5 Mann der farbigen Truppe ver- Secbitititee Ars t (8 E N Mere anige L OONT L Ae s V Aktie, Kündigungöpreis f Loco ohne Faß 54,2—,ÿ bez, ; j / Prins Friedri Carl von Preußen (8. Brandenburg.) Nr. 64, unter | wundet wurden. 86,00 Türk. Tabacaktien —,—, Bohumer Gub | 50/2, Behaup Hanam@-Manal-Aftien | pel diesen Vonat per März-April —, per April: | An8wels liber den Verkehr auf dem Berliner O Ale 28 O E La E I im suritzar Tengen der Uniform des 06 E 12 Dortmunder St. - Pr. 103,37, Laurahütte Amsterdam, 10. März. (W. T. B.) (S@&$luß- | per August-September _ L Auftrie ‘and Martipreie 28 Sei S L Lei det C AE Bieit O5 L Im Beurl aubtenstande. "Détlin, 6. März. Ren >- Jn der Ersten Beilage zur heutigen Nummer des Bank 168 851° cute Dank 171 25, Dig Ter Dele Stei E Juli verl T4 do Gold: Spiritus mit 70 6 VerbrauGsabgabe per 100 1 | Ausnahme der Schweine, welche nah Lebendgewicht s R 2 -U00Ie hoff, Hauptm. a, D., zulegt Pr. Lt. von der Feld-Art. 1. Aufacbots | „Reichs- und Staats-Anzeigers wird das vorläufige Er- S E 2k u E ; M RO dieg Ae Ai Oefterr. Silberrente Zu Is i , À Ei, 4 à 100 % = 10 000 % nah Tralles. Gekünd. L | gehandelt werden. der demselben Orden affiliirten goldenen des Landw. Bezirks T. Berlin, die Erlaubniß zum Tragen der Landw. gebniß der ersten ordentlichen Wahlen zur 8. Legislatur- Mazer 192 20 u L ü h f Ly: ly ee Dn /o s r lb E L N B A ungepreis Loco oóne Faß 34,5 bez, „Rinder. Auftrieb 4549 Stü>k. (Durs<nittspr. Verdienst-Medaille: Armee-Uniform ertheilt. periode des Deutschen Reichstages im Jahre 1890, verglichen Oftpr. 87,50, Duxer 215,60 Clbethal 98,75, Galhzier | 1 Oriental, 654, Konv. Türken 184, 34 2/0 holländ. | Suttrig r 0 4 Ler, August-September | für 100 kg.) L Qualität 110—116 6, 11 Qualität den Kammerlakaien Koers, Bartmann und Jar- Königlich Bayerische Armee. mit dem definitiven Ergebniß der gleihen Wahlen 83,75, Mittelme T E Gr. Ruf Stactab alizier N i aE. A E n ie bOblig, | 4 pie us mit 90 & Verbrauceabgabe per 100 1 | 96—104 (4, II. Qualität 86—90 „4, 1V. Qualität bot, und 7 4 E Beför d und Verseßungen. | im Jahre 1887, na<h der Stärke der Fraktionen und Nordwestb. Gotthardbahn 169 20. Remäcie: Wars hau-Wiener ‘Eenb.-Aktien 1094, Martnoten Küibigiagcs E u 8 ees Auftrieb 8708 Stück. (D C “Citi Hoflakaien Jardinier. Jm aftiv 2. Des 17, Ge bvuar Graf zu Caftell-Rü- | der Zahl der ‘abgegebenen gültigen Stimmen, ver- 104,10, Italiener 92,50, Oest. Goldrente 94,20. do. | 59,20, Ruff. Zoll-Coupons 192. diesen Monat —. z | preis für 100 kg ) Medlenburger rig ira denhausen, Sec. Lt. vom 5. Chev. Regt. Erzherzog Albre<t von ] öffentlicht. ove 121 75 gi Silberrente 7550, do. rad Gie Sa E Deer E Stab: 1 E De R Set 2A shweine: a, gute 120—124 Æ, b. geringere 114— ese zum 6. Chev, Regt. Großfürst Konstantin Nikolajewits< N a „O, do. «Dort, 10, s O S S Pirna er. Loco mit Faß | 118 4 bei 20 % Tara. / Lea; cler ; ; ; : ¿ uf, Noten 22200. Ruf Deienc 1L- ‘6020, do bo: Wecbiel, auf Laden 10, Tai 62 l rable 34‘9 bez d E e E E la K S f Auftrieb E, k (Nora Balda Ul / Dat, ‘b ‘Comp "def im 3. nf, Regt: ‘Prinz Kari pingia N oewoleg vuite vas dund v "Ober-Präsidenten IITI. 69,00, / f A Transfers 4,86, Wechsel. auf aris (60 Tage) | 34/4—,6—,5 bez., per Juni-Juli "34,8—: “249 | 08 e L T Oos L N Deutsches Reich. von Bayern, unter Verleihung der Aussi<t auf Anstellung im Civil- 4 : g ;06, N 2 , 8—35—34,9 | 0,88—1,06 4, IIT. Qualität 0,68—0,84 „6 ( g der Uni Grafen Behr-Negen dank mit folgender Ansprache eröffnet : 5,214, Wesel auf Berlin (60 Tage) 942, | bez., per Juli-August ol Le I L , y dienste, mit Pension und mit der Erlaubniß zum Tragen der Un form Lu | ) : da for Divbr. D dae e Old B25, | fdlfen N e 122, Gaalan a aNocise | Sebtember 35,5—8—,? bes, ber September-Ollober | für 1 Ug) L Qualität 090 164 e B Bekanntmahung dee Asie be mur ves L, Dee, | Kale bolmerebrenden Herren! Nacdem Se. "Majesit der 1880r 94,50," do. ‘Who Tou. 1885 dcis Nort o-Wetern do. ‘1008 Cbicago, ‘Milwaukee t Weizenmehl Nr. 00 26,5-—25,00, Nr. 0 24,75 A A Zulassung von Postaufträgen nach einigen Orten | Regts. König. "mit Penfion und mit der Erlaubniß zum Tragen der | Provinz Pommern auf heute zu berufen, heiße i Sie beim Beginn wntobant 110,50, Brol. Webslerb. 108,25, | St. Paul do. 66}, ZUlínois Gentral do. 114, Lake | 23,00 bez. Feine Véarken übe eri bezahlt. E i Uniform der Abstited bewilligt and, - Ass. | Wenn. ib im, véeflosienen Sabre bes eem Zulammuneritie # Donnamardh. 8850 Bee Si Gia 11000! Sette T as) e Q N pi C R er 9 fu 740 22d, do, feine Eisenbahn-Einnahmen. d a Verkehr mit Adrianopel, ¡Dek Sonlianlitopel| a N Ito CDeP A, 16 Februar Dr Dn I | mi gedrungen fühlte, der Griniceun can vi ie T 1 Dur 29/20, . „00, 00, 8ôs, N.-Y. , . do. ; : ,(9—-23,29 bez, Nr. 0| Lübe> - Büchener Eisenbahn. Im Februar atonih und Smyrna können von jeßt ab Gelder bis zum e N Err A 4 / l S 1888 Ausdru zu geben, welhes unserm Vaterlande zwei Helden- ¿102 Berin, Dalt: 9250 Left Bent Tae | 1014 V Cent 7 Si Mider Alien Tony | E Uber als Ne 0 u, 1 br, 100 kg bro infi, Sat, | er provisor 936 L -1 C 6802) Ar teste E E e eau, 19 f aud axf den beutigen Tag n urse gle : FAN +Vankn. 222,00, Sl, Zinkaktien 186,50, Ober- } Northern Pacific Pref. do. 724, Norfolk u, | markt. Weizen unveränd., loco 182—190, do, Pér dis ult Februar 1890 678 430 Ce 98 752 A) E E O IEYE olnven Dee R : E M E Is 4e SOaRe E M f 2E