1890 / 67 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[88499]

Cuxh. Dampsschiff-Actien-Gesellschaft.

Generalversammlung der Aktionäre

in Gloke's Hotel am Dienstag, den 25. Márz 1890, Nachmittags 3 Uhr.

Tagesordnung:

Schlußre<hnung und Auszahlung der Antheile des vorhaudenen Vermögens gegen Einlieferung der

Actien.

Cuxhaven, den 1. März 1890

Die Direction und der Aufsichtsrath.

zu Cuxhaven

Bilanz per 31. Dezember 1889. Paassiva.

Activa.

[71459]

Vereinsbank in Apeurade. Gewinu- und Verlust-Re<hnung pro 1889.

Verlust.

An Unkoften,

Activa.

als: Gehälter, Steuern, Annoncen, Depeschen, Porto 2c. . Abschreibungen auf Mobilien und Utensilien S Reingewinn vertbeilt, wie folgt : dem Reservefonds. . M 1000.— 49/0 Dividende an die

Ae. m 3000.— Tantième an denVorstand /

und Aufsichtsrath . 671.65 Tantième an die Beamten 671.65 4 9/9 Superdividende an

die Aktionâre .

. e 3000.— dem Spézialreservefonds 2373 23

Apenrade, im Februar 1890,

M d 7237113 l 300/— |

| | 1071653

1

18253 661

Per Zinsen-Conto

Gewinn auf Conto- Corrent-Conto . . M Gewinn auf Wechsel- E. Gewinn auf Effekten- G. Gewinn auf Lombard- und Diverse Conto , Gewinn auf Hypo- theken-Conlo . . ,

873.86 9776 07 1618.15 3187.32

133.15

M 23448.99 e 12584.15

Verausgabt auf Geld- depositen-Conto Don S onto O N aluten, Coupons, Agio c. . Ceemde We(hsel-Conto und Abgaben

ourêgewinn auf Effekten . t

Vereinsbauk in Apenrade. Der Vorstand.

C. Voetmann. I. C. Hoffgaard. R. Fürstenau. Die Uebereinstimmung der Gewinn- und Verluft-Berehnung mit den Büern der

bescheinigt :

(.

M. JIebsen.

Jürg.

F. Callsen.

Der Auffichtsrath.

Lorenzen.

N. Nicolaifen.

Gewiun.

F. Thiefen.

Passiva.

M S

1086440 4158/50 413/19 1273/44 1544 13

18253166

Bank

[71474]

Kafsa-Conto . Conto - Corrent - Conto : gegen Unterpfand .

Wechsel-Conto . Effekten-Conto. Lombard-Conto und Diverse Debi- tores gegen Unterpfand . Coupons- und Sorten: Conto Hypotbeken-Conto: Debitores Mobilien- und Utensilien-Conto : (Gewölbe, Tresor, Mobiliar 2c.) Bestand ult. Dez. 1888 4 5199.71 Zugang 1889 . „26.65

Debitores

#6 9226.36

Abschreibung pro 1889 „_300.—

Banken- und Bankier Conto : Debi-

S e

. (22093981

10309 89

Apenrade, im Februar 1890. Vereinsbank in Apenrade. Der Vorftand.

C, Voetmanr. | Die Uebereinstimmung der Bi

M. Jebsen.

Hannoversche

F, C. Hoffgaard

Bilanz am 31. Dezember 1889.

Per Aktien-Kapital-Conto 4 150000.—

. R. Fürstenau.

no<b nit einge-

forderte 50% . . „, T75000.—

Conto-Corrent-Conto: Creditores .

Gelddepositen-Conto O, Lulen Bons Rüdckzinsen a. Wechsel onto pro Diverse Creditores . Banken- u. Bankier-Conto : Creditores Dioidenden-Conto L Tantièmen-Conto . . Reservefonds-Conto: Bestand ult. Dez. 1888 # 600,— Zinsen pro 1889 . 27.— Zuschreibung pro 1889 . Spezialreservefonds-Conto : Bestand ult. Dez. 1888 A 1751.63

Steuern pro 1888 na<hträglih . . . . y 303.75

M. 1447.88 Zuschreibung pro 1889 . 2373.23

F. Callfen.

lanz mit den Büchern der Bank bescheinigt : Der Auffichtsrath.

JFürg. Lorenzen.

Papierfabriken Alfeld-Gronau

N. Nicolaifen.

vorm. Gebr. Woge zu Alfeld a. d. Leine.

Soll.

Delcredere-Conto . . Fabrik Alfeld. Koblen, Fabrikations- und Be- triebômateriall .. —... Arbeitslöbne und Gehalte Allgemeine Unkosten und sicherung. . ; insen-Conto . Sconto und Agio . Abschreibungen auf : Gebäude und Wasserbauten . Maschinen, Utensilien, Conto für Wagen und Pferde und Wafser- leitungs-Conto. . . . « Cellulose-Fabrik-Anlage Pflasterungë-Conto . Fabrik Gronau. Koblen, Fabrikations- und Be- trieb8material. . . . « Arbeitslöbne und Gehalte Allgemein? Unkosten und Ver- fden. . Zinsen-Conto .. Abschreibungen auf : Gebäude und Wasserbauten L Maschinen, Utensilien und Gas- ae... L Conto für Wagen und Pferde . Arbeiterwobnungen, Fernspre<-

Ver-

und Wasfserleitungs-Conto . Vebershuß . ;

Alfeld, den 24. Februar 1890,

Benfey. C. Woge.

4 S5

Der Auffichtsrath. U E A. Dralle.

Hagen.

Gewinn- und Verlust-Conto per 31. Dezember 1889.

54969/89 __195447/12 121859521

Per Saldo vom Jahre 1888 «S . Waaren-Conto-Ueber - {uß . ;

. 1000.— |

F. Thief

S 121859521

Vorstehendes Gewinn- und Verlust-Conto ist von uns geprüft und mit den Büchern der Gesellshaft übereinstimmend befunden.

F. Oppenheimer.

M H

75000 160950 01 463543 51 2038 65 19004 96 117840 44 6000 1343 30

1627

| _ 3821/11 851168/98

en.

Habeu. M S 2019/85 1216575 36

An Grundftü>- u. Wasser-

«“ [4 A |9 « f 4 s | Per Actien-Conto |

kraft-Conto. . .. | 58885984} emittirte Actien Litt. A | 1050000/—

Effecten - Conto des | n 7 B 300000

Reservefonds . .. | 10310735 2 C

Wecsel-Conto . . 4 3212512

Diverse Debitoren . [20061754

841658!89

j Î Î

Ü T 1590000|— Per Hypotheken-Conto 366000|— S F OOIEEs | on E 38478643 ab am 2. Januar | 1889 ausgelooft Reservefont s-Conto Diverse Creditoren Delcredere-Conto . Zugang. . .. Ertra-Reserve:Cto.

Dividende-Conto nit erhoben vom Jahre 1888 . . Dispositionsfonds - Go Gewinn- und Ver- | luft-Conto | Saldo vom Jahre | 2019/85

E L ewinn vom Jahre |

. |__19342727 195477 12

Gutbaben beim Ban- E a S

Fabrik Alfeld. Gebäude und Waffser- | bauten-Conto . . . |221828/03 Abschreibung 29% . |_4436/50 31739153 14162800 231554 33 . 1396922 97 19846 10 37707687 4030738 19030/02 1903/— 1712702 1225/3

1848495 7501 59

10983 36 1856 82 9126 54 4450

860500 |— 167136|— 8082405 17000|— 85000 180 961'—

Neuanschaffung . Maschinen-Conto Abschreibung 5 9%.

Neuanschaffung .

Utensilien-Conto . Abschreibung 10 %/o .

417384 /25

Neuanschaffung . 18352 32

Conto sür Wagen u. Psétbe

ab na< Gronau übertragen ¿

1889 . Gesammt-Reingewinn Diese vertheilen s<

wie folgt: M | | 10 9% Tantième, | | contr. von M 193427.27 ,19342.,73 59/0 desgl. für den Aufsichts- rath . . . 9671.37 Dispositions- fonds. . . 5000,—

19544712

Abschreibung 15 %/o von S 12378.86 .

Neuanschaffung . 1357654

Cellulose - Fabrik - An- lade S Nbschreibung 1009/0 .

181895 74 18189 €0 T6706 T4 8588/86

34014 10

161433/02 159000/—

Neuars<affung . 86) Wasfserlcitungs - Conto | 7998/39 Abschreibung 29/0 . 141/% Pflasterungs-Conto 306/45 Zugarg : 842 70 1149/15

1149 15

10% Dividende Nertrag auf neue Reh-

G 2433/02

Ganz abgeschrieben . Feuer- und Unfall- versicerungs-Conto vorauébezahlte Prämie Cafsa-Conto . ; íInventur-Bestand .

Fabrik Gronau.

Gebäude: und Wasser-

bauten-Conto S Ub’chrcibung 2 0/0

#4 10635,12

Extra-Ab-

schreibung

auf Wasser-

bauten-Ct, 10000—

2050 —| 12086/24 75810 72

53175516

2062512 511120 04 1930 81 . 152443276 26221 64 4982 11/12 29459 32 1481447

1481 49 13383302

1225/70]

Neuanscafjung . 51305085

Maschinen-Conto . Abichrcibung 5% .

Neuanschaffung .

Utensilien-Conto . Abschreibung 109/56 .

Neuanschaffung . Gazsanlage-Conto .

ANbsc(reibung 9 %/o . Conto für Wagen und Pferde H

Zugang von Alfeld übertragen - «6

Abschreibung 15 ?/o von M 12378.86 .

Neuanschaffung . Conto für Arkeiter- wobnungen . . .

Abschreibung 2% . Fernspreher- Conto

Neuanschaffung .

4056 97 2800 76 56

Ganz abgeschrieben . Wasserlcitungs - Conto

Abschreibung 2°/o . Feuer- und Unfall- versicherungs-Conto vorauébezahlte Prämie Cafsa:Conto. SInventur-Bestand .

274476

1966 149 51 2078599 336304817

[T 336304817 Vorstehende Bilanz ist von uns geprüft und mit den Büchern der Gesellschaft übereinstimmend

Alfeld, den 24. Februar 1890.

befunden.

Der Auffichtsrath. Benfey. C. Woge. Hagen. A. Dralle. Die Dividende von 10 °/6 ist von heute an zahlbar: in Alfeld bei unserer Kafse, : in Haunover bei dem Bankhause H, Oppenheimer, in Berlin bei der Nationalbank für Deutschlaud. Alfeld, den 14. März 1890, j Die Direction. A. Woge. A. Kreipe.

J Oppenheimer.

[71467] Steinsalzbergwerke Fnowrazlaw Actien-Gesellschaft.

[IX. ordentliche Generalversammlung am Sonnabend, den 12. April 1890, Vormit- tags 9} Uhr, in Jnowrazlaw auf dem Stein- salgbergi daselbft.

ur Theilnahme an der Generalversammlung ist jeder Actionair bere<tigt, zur Ausübung des Stimm- re<tes jedo< nur ein Actionair, wel<er mindestens DY getlea geb

e 9 Actien geben das Recht auf eine Stimme. Die Actien sind spätcstens bis zum 5. April cr. Abends bei der Gesellschaft in Jnowrazlaw, bei dem

Nationalbank für Deutschland, ebendaselbst oder bei den Herren Rob. Suermondt & Co. in Aachen zu hinterlegen. : S i Die angemeldeten Actionaire erhalten Legitimations- arten.

Tagesordnung : :

1) Geschäftsbericht. Vorlegung der Bilanzen, sowie des Gewinn- und Verlust-Contos. Er- theilung der Decharge.

2) Beschluß über Neuwahl von Aufsichtsraths- Mitgliedern und eventuelle Vornahme von Wahlen. ;

Berlin, den 13. März 1890. Der Auffichtsrath

des Steinsalzbergwerks Sam. T. G,

Bankhause Jacob Landau in Berlin urd bei der Sulzer. D Müller.

[71475]

Soll.

Gewinn- und Verlust-Conto der Baugner Kunftmühle, Betriebsgesellshaft, abeu.

per 31. Dezember 1889.

An Versilerungs-Conto . Lohn-Conto . Pee S teuer- und Akgaben-Conto . Geschäftsunküstcn-Conto Salair-Conto . . .. Beleuchtungs-Conto . Materialien-Conto Reparatur-Conto . O z ‘üblenpaht-Conto . Sâ>e-Conto Gewinn .

Per Mekbilager-Conto .

S . 1113876:40 Oeconomie-Conto ;

2509/72

116380 12

[71453] Activa.

Deutsche

Vilanz per 3.

Grundschuld - Bauk in Berlin.

Dezember 1889. Passiva.

Kassenbestand Eigene Effecten . Mebsclbeand Guthaben bei Bankfirmen . . Anlage im Hypotkbekern- und Grund- shuld-Geshäft . Vorräthige und gestempelte brief-Formulare . Mobilien-Conto

1085 165/82 857 963/35 65 389/42

1 977 297/80

35 990 075/03 43 285/18

13 738/72

a

M6 [10 O31 896/38 Debet. Gewinn: und

Pfand-

Actien-Capital . 3 C00 000!— Reservefonds. . ; Ï 27 467/57 Emittirte Pfandbriefe .. . . , 132589 400 Noch einzulösende Pfandbrief-Coupons 439 194/25 No einzulösende Dividenden-Scheine $40’ Diverse Creditoren .. 511 752/30 Noch zu verzahlende Hypotheken . 3 231 626/73 Reingewinn A 232 215/48

6 115 031 896/33

Verluft-Couto. Credit.

Ges<äfts-Unkosten. . ._. 98 963/59 Communal- und Gewerbesteuer 5 694 '8C Courtage . S 6 786/93

4 856 47|

34 732/38 1526 63 932 215 48

ZFnsertionskosen Pfandbrief-Stempel u. Anfertigunzs- s Abschreibung auf Mobilien . Reingewinn . S

Gewinn an

| Zinsen, Provision und Agio . S

384 776.28 |

M | 38171628 L Die Di Sanden.

Die vorstchende Bilanz, fowie das Gewinne ‘und Verlust-Conto stimmen mit ten Büchern der

Berlin, den 11, Februar 1890.

Bank überein.

Dehnid>e, Geh. Regierungsrath a. D.

M Ir: rection. <midt.

L. Nauwerk, Director der Preußischen Feuerversiherungs- Actien-Gesellschaft.

[71454]

Deutsche Grundschuld - Bauk,

Die für das Iahr 1889 mit 62 Prozent fest- gesetzte Dividende wird gegen Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 4 mit

4 65 pro Aktie von heute ab an unserer Kasse jowi- bei allen Pfand- briefsverkauféstellen ausgezahlt.

Verliu, den 13. März 1890.

Die Direktion. Sanden. Smidt.

[7156] Bekanntmachung.

Die erste ordentli*he Generalversammiung der Aktiengesellschaft Spar- und Vorshußbank zu Gahlenz findet Sonntag, den 30. März 1890,

Nachmittags 4 Uhr, im Höni>ke’schen Gast- |

s zu Gahlenz stait und werden die Aktionäre ierdur< gebeten fi<h am geda<ten Tage re<t zabl- rei einzufinden.

Tagesorduung :

1) Vortragung der Jabresrenung und des Ge- s><äftsberi<ts auf das Jahr 1889 event. Ge- nehmigung derselben.

2) Entbindung des Aussihtsraths und des Direktoriums,

3) Vertbteilung des Reingewinnes.

4) Festseßung des Gebaltes für den Direktor und Kasfirer und Feststellung der Tantième für den Aufsichtsrath.

5) Neuwahl des Aufsichtsratbs. _

Die Iahreëre<hnung für das verflossene Ges>äfts- jahr sammt Ges@äftsberict liegen vom 16. lauf. Mts. ab zur Einsicht der Aktionäre im Ge’chäftslokale aus, au< können daselbft Dru>kformuiare vom Ge- {chäftsberi<ht in Empfana genommen werden.

Gahlenz, den 14. März 1890.

Das Direktorium. Hofmann, Müller, Direktor. Kassirer.

C08) Wernigeröder Commandit Gesellshaft auf Actien

/ „Fr. Krumbhaar“/. : Gemäß der $S. 11 u. 16 des Gesellshaftsstatuts wird zu dem Zwecke

1) der Entgegennahme des Geschäftsberi<tes

über das Jahr 1889, 2) der Vorlage des Rechnurgsabschlusses und Beschlußfassung über die Gewinnvertheilung,

3) der Ertheilung der Decharge,

4) der Wahl zweicr Aufsihtsrathémitglieder, die ordeutli<che Generalversammlung auf Mittwoch, den 2. April d. Jahres, Nachmittags 3 Uhr, im Geschäftslokale unserer Gesellschaft auberaumt, wozu die Herren Kommanditisten unter der Verwarnung, daß das Autbleiben dem VerziŸt auf die Stimmen glei<h geahtet wird, biermit cin- geladen werden. L

Wernigerode, den 11. März 1890.

Der Auffichtsrath. Dette.

[7160 , eutsche Asphalt-Actien: Gesellschaft der Limmer «& Vorwohler Grubeufelder. Der am 1. April a. c. fällige Coupon Nr. 19 unserer Partial-Obligationen im Betrage von Æ 12 50 wird \{<on vom 15. März a. c. ab bei Herrn Julius Samelson in Berlin, Unter den Linden 33, oder bei Herrn B. Magnus in Hannover, Bahn- hofftraße Nr. 14, ausgezahlt. HSaunnover,, den 12. März 1890.

71476] Berliner Dddfellow-Hallen-Bauverein Actien-Ges.

In der am Sonnabend, den 8. März c., statt: gehabten ordentlihen Generalversammlung wurden der Geschäftéberict und die Bilanz pro 1889 ge- nehmigt und die Dividende pro 1889 auf 49% feftgeseßt. Letztere kommt vom 1. April d. J. an bei unserm Kasfirer Herrn E. J. Peters, Berlin SW., Lindenstr. 27, Wowentags Vormitt. v. 10—12 Uhr, zur Auézahlung. Bilanz- und Ge- winn- und Verlust-Conto veröffentlichen wir hierunter.

Der Anfsichtsrath. August Koenig, Vorsitzender. Vilanz-Corto 1889.

L a. Activa. An Caffa: Conto . ; -„ Effekten-Conto « Mobilien-Conto . Grund!tü>ks Conto .

81 50 3184.25 2427 39 . 300000 3955753 05 5 hb. Passiva. Per Aktien- Kavital-Conto L e A Reserveionds . . ypotheken-Conto Dividenden-Conto . . Gewinn- und Veclust:Conto: niht zur Vertheilung bestimmter Vorirag aus 1888 733.88 Gewinn pro 1889 3512 27

60000 600.— 652.90

240000.— 174.—

4246.15 305673.05 Gewinn- und Verluft-Conto. a. Debet. An Grundstü>s-Unkosten-Conto . - Hypothekenzinsen-Conto . . e 109% Abschreibung auf Mobilien . Gewinn (\. o. unter Passiva)

4020.66 10050.— 269.70 4246.15

[71575] Barmer Actien-Gesellschaft für Besak- Industri vormals Saatweber & Ci, a a ustrie,

Generalversammlung Mittwoch, den 23. ?ipril Nachmittags 5 Uhr, im Geschäftslokale der Gesellschaft. Tagesordnung :

Entgegennabme drs Geschäftsberihts, Gencbmiaurg der Igk F C2 1 U T +2M ITCSs C 4107 Bs or N+5 A E und Ferbeilung der Decharge. S L Boe Rehanng und dex. M ntrag auf Verr-endung des Reingewinns und BesGlußfasung hiertß Wakht der Rebnungs-Revisoren für tas laufende Fabr 8 hierüber. , Erneuerungêwabl des Aufsichtsrathes gemäß $. 20 der Statuten.

Z Diejenigen Altionäre, welche an der Generalveriammlung Theil zu nehmen iben, we aufgefordert, ihre Aktien gemäß S. 29 der Statuten bis spätcsters 9, April a. c Ie E n werden aft oder bei den Herren J. H. Brink « Cie in Elberfeld u terre =reau der Gesell- Barmen, den 13. März 1820. i s

Der Auffichtsrath.

[71469] Vraunschweig-Hanunoversche othefenbank.- In Gemäßheit der Tilgungébedingungen E uy eyen: eni 4 von uns ausgegebenen 4 procentigen Pfandbrief- Anleihen die naGstebend : zaum 1. Juli d. J. dur das Locs zur Rückzahlung besiimmt- und zwar: Serie 1 vom 1. Fuli 1 T Litt. A. zu 3000 Nr. 108 122 131, E Litt. B. zu 1500 Nr. 3 34 65 89 207 282 307 3286 330 389 459 541 566 Litt, C. zu 300 M Nr. 70 82 103 230 325 519 540 587 633 671 736 740 940 943 1045 051 089 172 202 212 261 290 292 458 583 637 701 742 815 837 854 883 901 956 973 394 2000 2102 106 214 262 265 256 401 423 424 468 488 528 598 615 691 704 732 813 965 934 3144 200 326 492 501 716 726 743 756 773 794 819 821 880 893 972 976 981 4078 04 156 128 21 244 300 308 342 415 465 480 524 529 549 576 587 689 726 748 754 771 838 953 963 5014 gr8 092 130 150 152 194 211 323 371 420 434 437 443 453. S . Serie 4 vom 1. Juli 1873. Litt. A. zu 3000 M Ne 121 296 203 564 616 670 704 847 957. Litt. B. za 1500 Æ Nr. 1225 311 443 576 655 893 2069 174 606 703 736 879 958 L. e, C. zu 300 & Nr 3020 060 111 131 189 616 706 4048 174 377 177 636 660 954 997 5095 235 401 53 911 918 958 GOLT 063 152 329 377 711 859 891 7028 154 210 288 945 S006 119 150 169 278 281 305 591 672 995 9227 285 430 581 676 714 1023 Ft 372 397 565 722 840 11200 328 392 723 914. E C A Serie 6 vom 1. Juli 1874. Ee de zu 3000 Æ Nr, 8 273 390, S E tt. B. ju 1500 M Nr. 556 799 887 952 1014 115 425 483 657 755 97 d A . 0 O O i J & L at O) Y ( i 2 E Litt, ©. zu 300 Nr. 2077 129 171 358 727 996 S1GL 218 265 1 628 948 40G6S 071 078 091 584 700 744 859 5150 203 337 464 54? 602 770 6922 265 600 7082 143 245 761 S301 4/0 401 428 659 910 924 939 9168 264 737 250 886 951 / Serie 7 vom 1. Juli 1875. E E A. zu 5000 Nr. 106 2 “d - B. zu 1009 Æ Nr. 253 293 382 556 560 890 L 046 C81 490 567 653 <4 3 346 B97 432 562 702 T 2 596 960 $890 TO1IL1 046 (81 490 567 653 2005 Läitt. C. zu 509 4 Nr, 4723 750 797 893 I S 840 976 1278 599 692 724. it. D. ¿u 200 4 Nr. 9812 10210 225 246 2583 287 E41 693 705 73: E S 5 246 258 287 E41 693 705 732 11018 213

ntliven Notarë von den verzeibneten Pfandbriefe

(8 559 616 617

S104 535 548 555 596 758 981 6123

Serie 12 vom 1. Juli Litt. A. zu 5000 4 Nr. 64. 6 G Litt. B. zu 1000 Æ Nr. 549 620 635 3185 617 744 854 862 4032 088, Litt. C. zu 500 A Nr. 4448 499 999 964 654 869 SOLS 084 220 286 656 237 L itt. D. zu 200 A Nr. 11136 257 315 409 991 2628 670 873 Lt: 2 S 360 391 436 892 14311 393 356 466 493 499 647 662 98% 12085 24 O OSL 042 208 Litt. E. zu 300 & Nr. 15520 704 770 161298 424 512 17095 3607 581 701 702 921 1SOLL 245 280 511 502 678 1909S 29. E ie Rückzahlung dieser Pfandbriefe erfolgt gegen Einlieferung der SHuldverscbreibung dazu gehörenden Talons und der nicht fälligen Zinsscheine vom 1. Juli o. F. S Se eann E zu Braunschweig und Hannover und bei den sonstigen bekannten Zahlstellen. gn E Ba d. J. ab werden diese Tee nicht mebr verzinst. Es wird darauf aunfmerïsam ge!7aæt, daß alle zur Konvertirung auf Tt, nicht präsenti ¿1A fiat wos Pfanèbriefe der Serien 1, 2, 3 N 1, April, 4, 5, 6 ju E: Mai 7, 8 y u 1 E gekündigt worden find, urd daß diz nit konvertirten Schuldverireibunger von diesen Terminen O a n Schuldverscreibunger von diesen Terminen ab Braunschweig, den 3. März 1890 Vraunschweig-Hannoversche Hypothekenbank. Der Vorstand. von Se>endorff,

885 1307 205 956 2166 193 302 359 454 577

S 5213 662 986 6220 5:2 7031 35 727865 923 9156 445 721 770 820 822 931 1OEES

N, c Benfey.

[71463] Soll.

Bilanz am 31. Dezember 1889.

b t S S E E

64791 46 131329 40 37263 86 407 19 8184 10 1126 47 2285465 265957 13

Gewinn- und Verlust-Conto.

Haben.

M |S . |180000|— 53000|— 1718/48 11286/55 19952/10

Actien-Capital . Hvpotheken-Gläubiger . Til ;

Diverje Creditoren . Reservefonds . Gewinn

Liegenschaften . G a0 Maschinen und Geräthschaften . Gle S Ausf\tände . i:

Diverse Debitoren .

Diverse Vorrätbe

Od 265957|13

Soll._ Haben.

18586 1 4 E Per Saldo-Vortrag a. Gewinn- u. Ver- lust-Conto . E « Mietbe- Conto - Zinsen-Gonto .

733.88 17729.50 ———

18586.51

Verlin, den 1. Ianuar 1890.

Der Vorstand. Paul Gerla{. E. I. Peters. L. Müller.

Die Richtigkeit des vorstebenden Auszuas aus dem Bilanz-Conto und dem Gewinn- und Verlust- Conto wird bierdur attestirt.

Verlin, den 31. Januar 1890. Siegmund Salomon. E. S@umather. V. Hawerländer.

[71457 „Küsten - Dampfschiffahrts- Gesellshaft in Lübe>.“

Generalversammlung am Montag, den 31. März 1890, / Vormittags 10 Uhr, im Hause der Schiffergesellschaft in Lübeck. Tagesordnung : 1) Erftattuyg des Jahresberichts des Vorstandes und des Aufsichtsrathes. 2) Vorlage des Recnungsabschlusses und der Bilanz. 3) Entlastung des Vorstandes. 4) Wahl zweier Mitglieder des Aufsichrathes. 5) Feststellung der S cungelumume der Dampfer „Lubeça“ und „Livadia“. Lübe, den 14. März 1890.

M | 3925 57} Per Ba>stein-Conto . 2689 12 Oekonomie-Conto 6675/74 8588 53 15990 08 2529/44 1400 171/24 446 82 12090

“h |S 62465/87 110277

An Ziegelerde-Contso . insen-Conto Unkosten-Conto Kohlen-Conto . Fabrikations-Conto . Reparaturen-Conto Liegenschaften-Conto . Wegbau-Conto Damm Conto . Delcredere-Conto. Verwendung des Gewinnes : Reservefonds . 6 4935.25 Abs\{(reibungen . e, 14019,25 Tantième j 7 997.60

19952 10 6356864

6356864

Worms, im März 1890. : E Wormser Dampfziegelei.

Aktien-Gesells{aft Spinnerei Masmünster. Bilanz per Zi. Dezember 1889.

Activa. A H

. 1230913 84

80248 24

6390/36

193/98

4121/32

[71477]

Passiva. Aktien-Capital . 0E Lt Reservefonds. E 761/39 Creditoren e D i 224 18

Anlage-Conto

Waaren-Conio . Vorräthe-Conto . Cafse-Conto . . Debitoren-Conto Effecten-Conto .

Brutto-Gewinn : ¿ | Amortisation .. ,, | . |__9455/20]) Verluft 8217/42

331322194 T1995

33132 Masmünster, den 1. März 1890. Boa Spinuerei Masmünster. Der Vorftand.

Die Direktion.

Der Vorftand.

E. Koehl.

*“