1890 / 68 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[71854]

S hfabrik Aachen vorm. Süskind & Sternau, Aktiengesellshaft. :

Die Herren Aktionäre werden hiermit zu der ordentlichen Generalversammlung, wel<be am Samftag, den 12. April 1890, Vormittags 11 Uhr, in dem Geschäftshause der Gesellschaft

attfindet, geladen. A Tagesorduung :

1) Beritt des Vorstandes über die Lage des Ges<äftcs unter Vorlegung der Bilanz, der Gewirn- und Verlustrehnung. des Geschäftöberichtes über das verflossene Geschäftsjahr, sowie des Berites des Aufsictsrathes und der Vorschläge zur Gewinnvertbeilung für 1889.

9) Beschlußfassung über die Genehmigung der Bilanz, Vertheilung des Reingewinnes und die Ertbeilung der Entlastung.

3) Bes(lußfafiung über die Abänderung der $8. 12 und 19 des Gesellschaftsstatuts bez. Mahl der Aufsilhtsrathsmitglieder.

4) Wakbl eines oder mebrerer Revisoren für das Geschäftsjabr 1890.

Die Bilauz, die Gewinn- und Verlustre<nung, der Geschäftsbericht des Vorstandes an den Aufsichtsrath, sowie dessen Bemerkungen liegen vom 19. März ab ¿ur Einsi&t der Aktioräre in dem Gescäftèlokale der Gesellshaft aus. Ad Debet.

Die na $ 8 des Statutes zur Stimmbere<htigung erforderliche Hinterlegung der Aktien- oder | Depotscheine der Reichsbank über die Aktien, muß spätestens 3 Táge vor der Generalversammlung, den éx A Tag dieser ni&t mitgerchnet, bei der Kasse der GesellsGaft oder bei dem Bankhause Hirschfeld & Wolff | Immobilien “l e S ¡O ATTOOSSGIES in Berlin W., Friedri(ftr. 169 erfolgen, von welchen Stellen au die Eintrittekarten zur General- | Masctinen . 93962147 versammlung auégefertigt werden. Inventar . Í 13202|—

Aachen, den 15. März 189. 5 Ziegeivorräthe « 15214 /91

Der Vorsitzende des Auffichtsrathes. Koßblenvorrath 214/7 |

5 Deftitoren . 9258/42 Haunoversche Vadehalle. Kasse 5022 34 Bilanz vom 31. Dezember 1889.

Glühlampenfabrik und Electricitäts-Werke zu Hamburg. A.-G.

Außerordentliche Generalversämmlung der Actionaire Sonuabeud, den 12. April 1890, Nachmittags 27 Uhr, - im Bureau der Herren Dres. Nolte & Schröder, Adolphs- brü>e 10, Samburg.

Vierte Beilage : | zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Neuwabl des AufsiHtérathes lt. $. 15 tes Statuts. M G68. Berlin, Montag, den 17. März 1890.

Diejenigen Herren Actionaire, wel<e fi an der Generalversammlung betbeiligen wollen, werden S

ersuht, ibre Actien zuvor zur Empfangnahme von Eintritts- und Stimmkarten bei den Notaren Herren Stedbriefe und Untersuhungs-Sathen. e e tl i er é i e Kommandit-Gesellshaften auf Aktien u. Aktien-Gesellfh. Beffentlicher Anzeiger.

2 «& , 4 A s - Z f itt L 1 Dres. Stocffleth, Bartels Des Arts, gr. Väerstrafie 13, vom 1. bis 9 April, Vormittags T Taea, Anfgebole. Vorlavungea u. dérgl: E Laie

£C 00 M N

1. , - . 9 von 9 bis 12 Übr werk!ägli, vorzuzeigen. 7 1 i 2 . Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. Erwerbs- und Wirthschafts-Genof f Hamburg, den 17. März 18930. Der Vorstand. 4. Verloosung, Zinszahlung 2c. von Sffentlichen Papieren. Wochen-Ausweise Mal aaten.

Waltersdorfcr Actienziegelei. Verschiedene Bekanntmachungen. Bilanz Ende 1889. éédiiiiuuha

[71753]

Preußische Boden-Credit-Actien-Bauk.

Verloosuungs- Anzeigen

Mei der laut $& 27 des Statuts s\tattgebabten Auzloosu sind f B ü Geb Gciete Ecéia VAE, q: i i l lung sind folgende 4/4 unkündbare Lr Richablung f gezogen worden und gelangen am 1. Oktober 1890 al pari

à 3000 A 173 1215 1241, à 2000 A 611 685 1114 1116 1843 2098, à 105 177 472 839 848 852 853 1317 1534 1782 1822 1899 1900 2172 2398 2371 2404 3318 3968 3969 4469 4519 4749 5181 5486 5649 5677 5997 6003 6595 7480, à 500 & 94 95 93 672 1162 1359 1643 2946 2947 2948 2950 2991 2994 2995 2996 2997 3873 3876 387? 4757 5065 5532 5671 5706 5748 5749 5750 5964 5997 6490 6595, à 300 21 217 1834 4004 4009 4010 4912 4013 4028 4040 4043 4065 4066 4276 4277 4278 4632 4633 5725 5726 5727 5728 5729 5854 6128 6129 6859 7203 7533 7583 8452 8506 8577 8580 8719 8885 8886 9031 9064 9704, à 100 4 174 176 301 1101 1254 1660 : 2106 2107 2111 2112 4664 5177 5299 5674 5909 6384 6497 6601 6810

Credit. (71768)

5) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellschasten.

aae Weimarische Vank.

7 Einladung zur 36. ordentlichen Generalversammluug. Die Herren Actionaire der Weimarischen Bank werden zu der i: L Mittwoch, den 9. April d. J.- Nachmittags 3 Uhr, im Bankgebäude zu Weimar fiattfindenden ordeutlichen Gencralversammlung hierdur< eingeladen. i Gegeusftände der Verhandlung find: 1) Bericht des Vorstandes und des Aufsichtsratbes über das abgelaufene Gesäftsjabr. 2) Genebmigung der Bilanz und Beschlußfassung über die Vertheilung des Reingewinns, sowie Ertheilung der Entlastung. 3) Wabl von Revisoren.

of . 1165000 9000 150900 23000 79861/37 1127/14 2102/20

Actierkapital .

Hypotheken

Darlebns\{uld . . Amortifationsfond . Reservrcsond

[71760] Reingewinn .

Sa. [25509071

Amortisationéfond ; 79861137 Reservefond . 1127/14

«“ |s)| . 120044022

Sa. [29505071] 35429 42 10494 81

M S 156000 '— 9025844

457/50

Passiva. Actie ar S e Hypotheken-Conto à 4% # 33500.

à 44% , 56758. 44

Activa.

Gebäude-Corto . Mascinecn-Conto Inventar-Conto .

Credit.

“M |S 131/87

Gewinn- und Verlust-Conto.

Debet.

M |9

Gebäudeunterhaltung . 339/231] Saldovortrag

4) Wahl von Aufsichtsrathsmitgliedern,

5) Abänderung des H. 39 des Statuts.

Die Deponirung der Actien bat nah be î :

na< Nummern geordneten, doppelt ausgefertigten Verzeichnisses bis spätestens den 3. April 1890, Mittags 12 Ubr,

Maßgabe des $. 19 tes Statuts unter Beifügung eines

Die Restantenliste i an unserer Kasse zu baben Berlin, den 14. März 1890. Ms ;

Die Direction.

1405730 E ¿ Unerbobene Dividende . 135 2400 45) Reservefonds-Conto 2400 45 O

| Reingewinn 1370581

. . . . . . m, E E

262822 20 262822 20 Gewinn=- und Verlust-Conto vom 31. Dezember 1889.

Haben.

Vortrag von 1888. . . Zinsen auf Bank-Guthaben . Betriebs-Eianahme . Miethen-Conto .

Conto-Corrent-Forterung

Cffectcn-Bestand des Ref ervefonds. 995!

eniweder bei der Bank in Weimar oder bei deren Filiale in Berlin zu erfolgen. [71762] . ° . “C2 - ° M H Vertretungsvollma<hten müssen vor der Versammlung bei der Bank in Weimar cingereiht werden. Zwirnerei «& Nähfadeufabrik ggingenu.

Weimar, den 15. März 1890. Activa. ilanz per * Der Vorstand der Weimarischen Bank. E —— E E ai Sternberg. 2 « ( 2 E Immobilien-Conto . . | 1519 55161 2 Actien-Cavital- L E Einrihtungs-Conto. . | 1/725 461 67 E O : Arb. - Haus- u. Kinder- | Spezial-Reserve - Conto bewahbranstalt Anl.- M 412 867.08 Go L rod. S... do. pr. 1889 Arb.-Haus Anl.-Cto. II. lt. S. 31 R E 94 991.94

Zinfen- und Wecbselconto Berwaltungskoften . Fnventar-Abscreibung n Amortisationsfoad Reingewinn

79 Abgeschriebene 3717/19} Koblen-Gewi 747— 1466/29 Ziegelzeshäfts-Gewinn . . « -+ 19354/18 12400|— 9102/20

Sa. | 20321/40 den 13. März 1890.

Der Verwaltungsrath. (ESS) Deutsche Dampfschifffahrts Gesellschaft Kosmos.

Zuraid, Bunge Deer Debet. Gewinn- und Verlust - Conto ultimo Dezember 1889. Credit.

Chemische Fabrik auf Actien E 1 S (t. $: 8 \ (vormals E. Schering). An Unkoften-Conto per Saldo . . | 1199446} Per Saldo von anno 1888, ._… 107753 | Material-Conto N Gewinn- und Verlust-Conto vom 31. Dezember 1889. Steuer. Conto, pro 1889 ge- ——| | *, Gewinn der Reisen im Iabre | | General-Unkosten-Conto A r E Debet. zablte Einkommensteuer ¿ 12 757/50 1889 und Gewinn auf verkauften | | Fabrikations-Conto Divid.-Reserve-Gonto j Abschreibungen 574 181/37 Dampfer „Uarda“ 1 436 482/34 : Dispositionsfond-Conto | | Cafsa-Conto . Amortisations-Conti 25 848 40

8 5 Reserve-Conto, | Interessen - Conto , \ ¡ t s : 5 0%, von A 869 543.70 . 4347718) " Zinsen . Se Duo GULE Rg 0, V Are > 68021 Effffecten-Conto beiter. . Grd

10,213/66 Dividende: | Post-Conto, Einnahme j

| à 5 9% pro anno Á# 270 416.67 Agio-Conto, Coursgewinn Depot-Conto . Pensions-Conti .

9.04630 Conto für Kessel- Diverse Debitoren . Hypoth.-Conto der B. (M erneuerung und

17,766/27 große Reparaturen 111 129/97 C Tantième-Conto. 50 008/49

17,089/03 f Super-Dividende 4 389 583.33

Total-Divider.de 660 000|— auf 5000 alte | Actien 129% #4 600 090.—

auf 1009 neue E A

Actien 69% j, Saldo pro 18380. .. . 762,428/18 1 469 554/56 | 8 525 432 27

A die Wittwen- und Waisenkasse der Beamten und Arbeiter . . H Vilanz ultimo Dezember 1889. Gewinn- und Verlust-Rehnung per 31. Dezember 1889,

a, b. Reservefonds T 5 ?/o von # 759,500. 31 7 37'975. 02 [ : 29/87 c. Aufsichtörath 5% »« » 754,500. 31 ‘02 « M A Ä 4 A 6987766 d 15 Dampfschiffe, Buchwerth Capital-Conto, Actien-Capital 6 000 000/— | General-Unkosten-Conto . 1143 717/19 e . f. g

Post eingegangen len-GSewinn .

20321/40 “k A 1500 070

[3 938! 3 34842

33564 50 1500|—

3 245 013/28 1 273 869 67

Soll.

Hypoiheken-Conto, Abzahlung . O und Provision . etriebsfosten M a Reingewinn 2 S Derselbe vertheilt i< wie folgt: 1) Abschreibungen : a. Gebäude-Cto. 1% 20014, 40 b. Mas®inen - Conto 1771. 45 524, 75

D S |

c Inventar-Cto. 5/0 5720. |

685. 25 |

|

j A6 ¡S 1000 3833! 5 17812| 9 1370581 |

Freiberg i. S.,

188 345 09

108 113/52 317 996

59 021 35 1287 988 77 12 968 22

157 932/43 4 2022 3741/24

[71792] 437 859 02

100 000 200 090

1 562 50

1 665 006 12 2 013 291/19?

2 369 294 06 69 717 75 185 375 69

verdiente R 2 223 269 89 40 666 42 1 055 017 95

An Grundstü>- und Gebäude-Conto Berlin 9 9/0 Abschreibung auf 4 510,683 24 Charlottenburger Etablifsement-Cento 2 9/9 Abschreibung auf #4 452,315. 01 General-Maschinen- und Apparaten-Conto 5 9/4 Abscreibung auf 4 355,325. 47 Gencral-Fabrifk-Utensilien-Conto 15 9/0 Abschreibung auf 4 113,926, 89 Wagen- und Gefchirr-Conto 90 2/0 Abschreibung auf 4 4,177. Handlungs-Unkosten-Conto SFabrit-Unkosten-Conto Bilanz-Conto Gewinn-Saldo aus 1888 É 2027 87 Netto-Gewinn pro 1889 e T59,500. 31 Vertbeilung desselben: vorbebaltlih der Benehmigung der Generalversammlung: Vierte Dotation für

92) Dividende 35°/o

3) Reservefond 5°/o

4) Tantièmen . . 1970. 60

5) Hypotheken-Tilgung 1000.

6) Gewinn-Vortrag. 29, 36 6 13705. 81

Hyp.- u. Wecselbk, inkl. Stüdlzinsen . 95 271/25 Obligations - Conto I. j S L 350 000 | Obligations - Conto U. von 1883 e L 980 000

1425 271/25 30 082/50 40 666 42

591 805/99 999 92742 8 595 432/97

3635095 [3635096 Die Dividende if vom 1. Juli d. J. ab zahlbar bei dcr Hannoverschen Bank und Ephraim Meyer «& Sohn hieselbft gegen Einreichung des Dividendenscheines Nr. 22. Hannover, 13. März 1830.

835/58 371,123/03 108,073/45

Okligation.- Zinsen-Cti. Cautions-Cti. in Effect. j Diverse Creditoren .

| | Gewinn- und Verlvst-

Der Vorftand. Bolenius.

Actien-Gesellschaft St. Petersburg. Gewinn- und Verlust-Conto. S

# |

2161139

1616180 ,

10567/19

Conto

[146955156 Creditores.

[71791]

Debet. Debitores.

Credit.

A ° 2

f 8 1572 619|11

Per Zinsen-Conto .

Fra<ten-Conto Fabrikation38-Conto

Bau-Conto. . Unkosten-Conto Koblen-Conto . . . 7| Betriebsunkosten-Conto . 14115/99 Affsecuranzprämien:Conto . ._. | 5006/01 Maschinenbedarfs-Conto . « 284971 Gagen-Conto . E Kostgeld-Conto 4961/25 Havarie-Conto. 3576/98 | Gewinn per 1889 : 343/16

6990743

Lübe, den 31. Dezember 1889. H. Mann,

Ioac.

M 2

ta 10% , » 754,500. 31 03 : 1/5780 000|— ; Beamte 84 o/0 » e To4,590. 31 2,875. 03 Dampfer „Serapis“ und „Herodot* Reserve-Conto, laut Gefeß . . | 586 837/18 | Amortisationen . 67 666 36 Aktionäre 18% Dividende von 4 3,000, E | im Bau, Anzahlungen in 1889 . | 470 000|— Conto für Kesselerneuerungen und | | Interessen E 36 316/21 . Gewinn-Vortrag auf 1890 . 08 Mobiliar-Conto . 2 000|— große Reparaturen . . _. | 617 120/86 | Spezial-Reservefond lt. $. | Inventar-Conto, Ausrüstungs-Gegen- Affsecuranz-Reserve-Conto 403 434/33 | Statuten . L 24 991/94 tände E J 2008 Diverse Creditores. 43 472/19 | Gewinn 999 927 42 000| | T ESo A

Moorings in Valparaiso —}| Passage-Conto, für no< laufente 2 420/53 L S Accepten-Conto, für laufende Accepte 92 000i¡— : L _W, Buß, Director und Vorstand. Zufolge Beschlusses heutiger Generalversammlung wird der per 1. Mai h. I. fällige Dividenden- Coupon Nr. 17 mit : zweihundertundfünfzig Mark bei den Hercen Friedr. Schmid «& Cie dahier, sofort eingelöst. Wir geben ferner bekannt, daß nachstehende Partial-Obligationen unserer Aulcheu aus- geloost wurden und zwar:

| 31 Le

1296575 50 Il 296,57) 1572 619/11

Pafsage-Anweisungen

Cäfsa-Gonlo. Norddeutshe Bank, Giro-Conto . Wechjel-Conto, Wechsel auf hier . Hypotbeken-Conto . Interessen-Conto, Vortrag auf anno I E Effecten-Conto Depôt - Conto, Depôt bei hiesigen O Neue Börsenhalle, eine Actie . Diverse Debitores. .. Debet-Saldo der pendenten Reisen .

37 311/63 242 531/66 1 114 500/—

11 443/94 20 525/94

100 000/-—

1 000/— 652 199 3

67 042 57

8 512 34215 Hamburg, n Serrae zua er Au tsrath: Der Vorstaud : Ad. Vorwerk. Rud. Brach. Eduard H. Barwasser. . A. H. ; C. Gustav Gabel. Ernst Rittscher. F. A D gu E S Legen Nacgesehen und mit den Büchern übereinstimmend gefunden: F. O. R. Canel sen., C. <aar, als Revisoren.

Affsecuranz-Conto, Vortrag für no< | zu zahlende Prämie . 95 718/51

Dividenden-Conto, pro 1889 zu zahlende | 660 000— vom Anleheu von 1879 die Nrn. 7 66 70 76 79 132 278 300 338 und 350;

E e e Tantième-Conto, pro 1889 zu zahlende | 50 008/49 6 00559 vom Anlehen von 1883 die Nrn 2 39 55 142 148 263 281 355 444 450 497 540 549 378 707 809 812 860 863 und 1000.

Tantième . 65S

Gewinn- und Verlust-Conto, Saldo pro 1890 E Die Rütiablung erfolgt bei den Herren Fried. Schmid «& Cie dahier, plangemäß am 1. Jaunuar 1891 und bôrt mit diesem Lage die Verzinsung dieser Obligationen auf. Augsburg, den 13. März 1890. Der Auffichtsrath der Zwirnerei u. Nähfadenfabrik Göggingen. Der Vorsißende: Albert Hertel.

69907|43 b A | Per Saldo-Vortrag k r Reservefonds-Conto I 10,308 80 Hâäuser-Ertrags-Conto 936 Delcredere-Conto 1,937 15,392

Zinsen-Conto General-Waaren-Conto 1,265,072/4 1,296,575

Credit.

H. Gaederßz,

Vorstand. : FranQ, F. H. Bertling, Aufsichtérath.

Bilanz : Conto.

Áb . 1133200 Per Conto der Actionaire 981/72 Reserve-Fonds-Conto . | * Betriebs-Fonds-Conto . Rescontro-Conto .

E. Posffehl, Credit.

E ———

M A

. 1133200|—

17/20 2

325/96 A P Mh

638/56 | An Grundsiü>- und Geétäude-Conto Per Actien-Capital-Cornto 3 000,000 1,046,425 39)

134181/72 Berlin L Hypotheken-Conto 315,000 Charlottenburger Etablifsement- | Conto-Corrent-Conto 465,473 619,680/68 Dividenden-Conto pro 1888 Delcredere-Conto

Conto ; E E 648 General-Maschinen- u. Apparaten- 75,000 Co Reservefonds-Cont9 T i: 232,742 Reservefonds-Conto II1 (geseßl. Rei.-Fds3.)

nto . General-Fabrik-Utensilien-Conto . 1,138,397 Erneuerungsfonds-Conto . .

Wagen- und Gescbirr-Conto . General-Waaren-Conto . . . + 1 0 128,739 Gewinn- und Verluft-Conto . . | 762,428

Conto-Corrent-Conto Cafsa:Conto

Wechsei-Conto Reservefonds-Cffecten-Conto . . Affsecuranz-Conto Feuerungs-Materialien-Conto . .

G. Ed. Tegtmeyer,

Debet.

Bilanz-Conto am 31. Dezember 1889.

8 512 342 15

An Dampfschiff „Alpha“ Cassa-Conto A

L ai 134181 72

Lübe>, den 31. Dezeraber 1889. H. Mann,

[71790] Debet.

Neue Damypfschiffahrt-Gesellschaft.

H. Gaederßt, Gewinn- und Verluft-Conto.

Vorstand. i Joa. Frand>, F. H. Bertling,

Aufsichtéraib.

Einladung zur Generalversammlung j der Gemeinnützigen Baugesellschaft Mannheim

Donnerstag, den 10. April 1890, - im goldenen Stern dahier. Tagesordnung: 1) Vorbescheidung der Re<nung pro 1889. 2) Entlastung des Vorstandes und Verwaltungsrathes. 3) Beschlußfassung über die Verwendung des Reinerträgnisses pro 1889. 4) Wahl dreier Mitglieder des Auffichtsrathes.

5) Wahl dreier Re<bnungsrevisoren. Activa. / Y Bilanz vom 31. Dezember 1889. Passiva.

A ——,”IòÓIÔIÚqîI E ——— M

« |s Antiheilscheine . . 1138161

400,497/48 96,837|86 3,34230 1,937,658/62 1,447,360/959 50,935 2

G. Ed. Tegtmeyer, E. Possehl,

M S 5g An Betriebsunkostez-Conto. . . . « | 23727 85] Per Zinsen-Conto . « „««++ fal Agio-Conto . E E S 16/04] , Frahtex-Conto 12329519 Unkosten-Conto A | Kohlen-Conto . . . + - Assecuranzprämien-Conto ¿ Gagen-Conto . . Kostgeld-Conto

Gewinn per 1889

[71764]

Deutsche Dampfschifffahrts - Gesellschaft „Kosmos“.

Die Auszahlung der flir das Ge dâftsjahr 1889 entfallenden Dividende von 12 °/%% für die alten Aktien glei # 120.— pro Aktie und 69% für die ueuen Aktien glei< 4 60.— pro Aktie findet vom 15. März an gegen Einlieferung der betreffenden Coupons, wel<en ein arithmetish geordnetes Nummernverzeichniß beizugeben ist, am Bureau der Gesellschaft, Rödingsmarkt 24, Vor- mittags von 10—12 Uhr, entweder sofort per Caffa oder am folgenden Geschäftstage per Bank statt. Hamburg, den 14. März 1890. Der Vorstaud.

[71891] 3008535 11204 58

285 05

225,154/56 |

1113770 |

267,099/88 17,672/95 5,763|— 6,118,429|01]l Berlin, den 31. Dezember 1889. _ Der Auffichtsrath. H. Augu stin, Vorsitzender. Die Direction. i íF. F. Holt. H. Finzelberg. Die vorstehende Bilanz, fowie das Gewinn- und Verluft-Conto haben wir geprüft und mit den 21812087 ; ordnungsmäßig geführten Geschäftsbüchern der Gesellschaft in Uebereinstimmung gefunden. * 1 8155 86|| Sparkfasse-Squld 42000 Berlin, den 25. Februar 1390. | : / | Haupt-Reservefond . 30000 C. F. W. Adolphi, gerihtl. Bücher-Revisor.

500|— 2/69|| Special- 9518/59 A. Kobligk, Apotheken-Besigzer. und zu Ersatz-Revisoren: Hf ice So Cor C Baar R M D 667/35 E S IE H F. Kirsten und Herr Henry S@midt. An Dampfschiff i

r L IASOOGD— 47/57 - “1 6539199 j 1889 Fre En 8 Effecten-Conto 2927387 Reserve-Fonds-Conto # 5770.94 | Gewinn- und Verlust-Conto «1 0o22I2e ie bringen Vi Auszahlung der Divideude für E j Hamburg, den 14. März 1890. Der Vorstand. Cafsa-Conto e e « | 38692438 zu diesì. Gewinn. . „1661.60 | 7432/54 O 79688699 abediude tür tigen JEONN ¿zur Kenniniß der Herren Aktionäre, daß die auf 18 %% feftgeseÿte Rescontro-Conto. . . . « +- 625/71) , Erncuerungs-Fonds-Conto L | Haben. Mark Hundertachtzig pro Actie [71766) p

El ———— A A S ———— 2 gegen Einlieferung des Dividendenscheins Serie IV. Nr. 1 Deu t che Dampfs chifffah ris - Gesells chaft Kosmos“ 736958 "” . H

zu dies]. Gewinn . . „7369.58 "3087250 1h00 3 bei Herrn Emil Ebeling hier, Jägerstrasßte 55, und ada Dividenden-Couwo 4] 24200/— an unserer Gesellschaftskasse, Ee 11/12 für bis Jn d abgehaenen AufsiGisratssBung wurde zur ftatutenmäßigen Wahl des Vorsißenden Lia n é i E 28250505 r das neue e atahr ge]czrilten, un uvedl, den ° ezemde . V heute y err Ad. Porwerk zum ersten, H. Mann, H. Gaedert, err Rud. Brach zum zweiten Vorstand. Vorfitenden des Auffichtsraths gewählt. G. Ed, Tegtmeyer, . Strud, Hamburg, den 14. März 1890, Ausfsthtsrath.

6061/50 33231 18

12474935 Lübe>, den 31. Dezember 188 H. Mann, H. Gaederß,

Vorstand. G. Ed. Tegtmeyer, H. Strud>, Auffichtsrath.

Debet. Vilanz-Conto.

6,118,429 /01 M 2474935

Marggraff. [71765]

Deutsche Dampfschifffahrts - Gesellsch>|t „Kosmos“.

In der am 14. März abgehaltenen ordentli<hen Generalversammlung wurden zu Revisoren Herr F. H. R. Canel senr. und Herr. C. H<. Saar

Conr. Wegener,

__Creait. “M |

Liegenshaften. a Bank- und Conto-Corrent-Guthaben . gewählt : Hausverkaufsrest . E Kassabestand .

Geräthscaften

M |-À e , |215681/09}| Per Conto der Actionaire

M | . | 1467/84} Vermiethungen . « «ooo! 1102/67 8895 6539/99 | 10000

10000|— Manuheim, den 15. März 1890. Der Auffichtsrath.

B E S Allcemeine Unkosten und Steuern . Bau-Unterhaltungskosten .

Bilanz-Conto . zur Auszahlung gelangt.

Berlin, den 15. März 1890. Der Auffichtsrath. H. Augustin, Vorsitzender.

Conr. Wegener,

Der Vorstand.