1890 / 68 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[71746] j Zell. Bekanutmachung. 7175C] j beträgt 550 Der Geschäft8antheil eines jeden | beschränkter Haftpflicht“ olge Verfügun Sa E ge Medern GeseÜéaftregiter des tiefigen Amis Genoflen ift auf 2 & festgeseyt fen if während | Templin, den 10, Tage eingetragen worden. Börs en- Beilage I M B ® S eute a . o le Wini er Etile der enonen ren l L Bei Nr. 327. Die Firma Gebr. König mit | heimer“ folgende Wbideaanna Ttcclanden : der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. Königliches Amtsgericht.

dem Sitze zu Seide Gemciude Gräfrath und Die Gesellichaft ist dur gegenseitize Ueberein- Eisleben, am 8. März 1890. E S D i R 9 A 9 d Kd T "4 7 d Si { A 9

_ der Bi Fabrikanten Emil König, August König "Der Feutiaann Franz E Kolke in_ Zell A E E E 7 Tie E zuu él cll él 95 nzeiger un omg l reu i) ) fn G ad 9- 11 egel.

und Robert König, alle daselbst wobnend. d das Havdelsgeshäft unter der Firma | Ettlingen. Haudelsregistereintrag. [71665] Im Genoffenschaftsregister Bd. I. F. 18 ift unter M | G68 B e rl i il M ont a g d en 17 März g S 9 M) -. ® , , E 6

T L I L

E Vertretung der Gesells%aft ift ein Jeder der „Franz vom Kolke““ fort. Nr. 1335. Zu O.-Z. 13 des Genossenshafts- | Nr. 3, betreffend die Handwerkerbank Fried-

Le E 1896 v R ist im Firmenreaister unter Nr. 103 | registers, Landwirtschaftliher Cousumverein | rihshafen, eingetr. Geuossenschast mit unbe- T ante dchbizión E

gen, 11. > rma „Frauz vom Kolke““ und als deren Mörsh-Neuburgweier eingetragene Geuofsen- \chräukter Haftpflicht heute in Spalte 6 folgender Verliner Börse vom 17. März 1890. | Imp.p.5008 ien. Noten|79,55G e | Pormersthe . .|4 19 3000—30 [193.70bs i 5

Königliches Amtsgericht. 1V. Inbaber der Kaufmann Franz vom Kolke mit dem | schaft mit uubeschräukter Haftpflicht, wurde | Eintrag gemacht worden: “l 111,85 S T 10L 3 8 S Orte der Niederlafsurg in Zell a. d. Mosel ein- | heute eingetragen : dur< Beschluß der Generalver- | In der Generalversammlung vom 2. März 1890 Amerik. Noten _ RocdisGe Nen (171.0051 ; nene 1/4 prnn 103,80B A t : ; s Amtlith fesig ellte Course 1000 u. 500 8|—, p j 1 N Le reußische . .. .4 11/4.10'3000—30 [103,75 bz 171765] | s6etcagen worden. sammlung vom 3. März 1890 wurden folgende Ab- | ist an Stelle des zurü>getretenen Vorstandsmit- . do. fleine .14,19B5G |Rufs.do.p. 100R 220,60bz k 144] 1/1.7 300C—300/112,00G Nbein. u. Westfäl. 4 1/4. 109 3000—230 [103 70 bz Solingen. In unser Prokurenregister ift Folgen- Zell, den 12. März 1830. änderungen des Statuts bes<lossen: Die Firma ghevs, Herrn Stadts<ultheißen Schmid in Friedri8- UmreGnung8-Säte. do.Cp.zb e (4 19bzG ult. März 221,50a220,25à i 4 |1/1.7 /3000—150/106,20G Sa Es T4 (1/4 10130 30 1103, des eingetragen worden: : : ___ Rohrbach, lautet nunmehr : „Landwirtschaftlicher Consum- | bafen der Herr Kaufmann Florian Vollenweider in 1 Dollar = 4,26 Mark. 190 Francs = 80 Mark. 1 Gulden | Belg ‘Noten .180,75G 920,50bz do. ... . 134! 1/1.7 |2000—150/99,80bzB SGlesisGe 1/4 Bei Nr. 90. Die Seitens der Firma G. Saville Gerihts\{reiber des Königliwen Amtsgerichts. | verein und Absatzverein eingetragene Ge- Feten gewählt worden, so daß der Vor- E E 170 Mart, hb. Wijrng a 1M Engl.Bk.p.1£/20,385G |ult. April 221,50à220,25à Lands{ftl.Central/4 |1/ 1/4 zu Solingen der Frau Georg Saville daselbt er- nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ | stand nunmehr besteht aus den Herren : Werk- 100 Rubel = 320 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Mark. S Bk 100 F./80.90bz 920,50 bz do. do. |35|1/ ° theilte Prokura ift erlosden. mit dem Siß in Mörsh. Die von der Genofsen- meifter Josef Miller, Vorsizerder, Verwaltungs - Wechsel olländ Not 168,65 bz |S<hweizerNoten|80,55G do. do. |3 |1/1. Solingen, 13. Värz 1890. haft ausgebenden dentlichen Bekanntmachungen er- | aktuar Friker, Kassier, Kaufmann Vollenweider, * Bank-Di2k E Ruf. Zollcoup. 324,60 G | Kur- u. Neumärk. /35/ 1/1. ÿ Königliches Amtsgeri>t. 1V. Genofseuschafts - Negister folgen unter der Firma der Genossenschaft, ge- | Kontroleur, sämmtlich in Friedrichshafen. Amsterdam . . .| 100 fl. |8 T.]\ 51 | do fleine324,10bG | do. neue . . 22 E E E g G zeibnet von zwei Vorstandsmitgliedern; die- von dem Den 11. März 1890. do. ....! 100 fl. |2M.|\ 22 Zinsfuß der Rei<sbank : Wesel 4°/, Lomb. 43 u.59% | _do. j 71741] | Berleburg. Sefanntmah (716631 Aufsiétsrath ausgebenden unter Benennung deselben Oberamtsrichter Korn. Brüfselu.Antwp.| 100 Fres. |8 T.| : Ostpreußische. . Stockach. Nr. 3526/87. I. Zum Firmenregister | Jn unser Genossenscaftsre O ei bér Firma | v9 dessen Vorsitzenden unterzeicnet. do. do. | 100 Fres. |: j 3 Í Pommersche …… .| : zu O.-Z. 82 „Remig Joos in Orfingeu““ wurde | Consum - Vereiu Ber R fei Lies ade Sée Ettlingen, 11. März 1890. Í Vieselbach, Bekanntmachung. [71674] Skandin. Pläge .| 100 Kr. | f Fonds und Staats-Papiere. do. 14 11 g getrag Großh. Bad. Amtsgericht. Laut Beschluß von heute ist bei dem Fol. 2 unseres Kopenhagen . . .| 100 Kr. [3404 Z.F. Z.Term. Stüde zu do. R z| 1/1. | Dtiche. R6s.-Anl.|4 [1/4. 10/5000—200[106,90B ad Capi do. do. [33] vers<.'5000—20 101,7CB Sätsisée N

eingetragen: ; E Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht : ) L |

Dee Eer elt uier Do. 156 wnrte | O M N Bis von i Sparverein e. G: zu Udcsede in Bauid, cir E eingetragen „Mathcus Joos jung von Orsingen. m: s Zes | etragen worden: „Laut eueralveriammlungs- Fab u Ovorto! 1 Milreis | | 34 vers. 50 00/101,7 i S

ASrhaber ift . Kaufmann Matbeus Joos jung von k: s 30. S Su Revision des E Gräfenthal. Zu Nr. 8. des hiesigen Genossen? beschluß vom 1. März 1890 können den Verein ion O Y o LEREEE E Preuß. Com Anl | veris. R N L 20M G Sóles. altlandî&

Orsingen. Derselbe ist verkeiratbet mit Albertine Auer | Statut vom 5. Dezember 1889 g N a 1E \<astäregisters ift heute eingetragen worden: ¡wei seiner Liquidatoren re<tlid vertreten.“ Madrid u. Barc.| 100 Pes. |14T.! o Sts Anl. 68! 4 |1/1.7 3000—150 102 30 bz do DIG E al

do St.-S{dîc{.34| 1/1, 7 3000—75 {99 20B E

Kurmärk, S&ldv. 34/1/5. 11 3000—150[100,20G 4

Neumärk. do. [35 1/1.7 3000—150|—,— n

Oder-Deihb-Obl. 32] 1/1.7 [3000—300|—,— _ S

Berl. Stadt-Obl.|34! vers<./5000—100 ab199,T70bz do.

von Nenzingen mit Ebevertrag vom 16. Mai 1889. : : E A E res Der Consum - Verein in Brenunersgrün | Vieselbach, den 13. März 1890. ; | 100 Pes, |2 M.

Dieser bestimmt in $. 1: „Ein Jedes der vor- de: Ma S E oNenlal geliebt e eingetr. Gen. mit unbeshr. Haftpflicht bat_in Großberzogl. S. Amtsgericht. Ne Yart ret g 4 156906 do. do. neue34/1/4. 10 3000—100/100,20 bz S. 140 00bs Breslau St.-Anl.|4 1/4. 10/5000—200[102,00B Sé6lêw Eo Cassel Stadt-Anl. 34! vers. 3000—200/100,75 bz Lo:

genannten Brautleute legt in die angehende Güter- | Firma ihre Namensunters(rift beifügen der Generalversammlung vom 13. Februar d. Is. Braungart. Paris | 100 Fres. |8 T.! 0 do. 188731 1/1.7 3000—200|100.75 bz S Ckarlottb. St.-A.4 11/1.7 /2000—100]104,10bzG

gemeinGast Girbundert Mark ein, wöbrend fie al! | In, dieser Form erfolgen aus die von Gerofen- | 0p Sip tee Genofens aft, Gegenftand des Unter 8 abo: : 100 Frei, 2M und unbewegliches, aktives und passives Ebeeinbringen | Wittgensteiner Kreisblatt. nntmacungen dur das | ¿5mens, Zeibnung des Vereins und die Form, in | weinheim. Nr. 2402. In tas Genossenschafts- E | 2 L 4 Ie D L [71684 | Séfiofübres 2. Februar 1890 lautet die Firma künftig: „Land- St. Petersburg 100 R. S. 3 W.| 5, |212,80bs Cer O 11:7 [3000 200 Wstpr. rittr\G.1:B 34 Aula: E aan ir N N ¿ Ehrensriedersdorfs. Natbtem das Statut Herzogl. Amtsgericht. Abth. 11. wirtschaftliher Consumverein und Absagverein, Wau: . 198 Z S8 T! 390 30 63 do. . do. |34|1/1.7 3000—200]—— do. neulnd\{.I.|31 1/1. rauns<wg.Loo Ms 05 50 BI ufolge gung A L g L des Vorschusßvereins zu Thum, eingetragene Ge- Heyer. eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haft- j “eel 0.14, el ' Magdbg.St.-Anl. 1/4.10/5000-—200/101,30B : | | Cöln-Md. Pr.Sch/3#/1/4.10) 36 139,50 63G Regifter zur Eintragung der C Er er ehe- | uosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, auf S pflicht.“ Die von der Genofsenschaft ausgebenden Geld-Sorten und Vanknoten. Oftpreuß. Prv -O. 34 1/1.7 3000—100/99,20B Nentenbriefe. | Dessau. St. Pr.A.'34| 1/4. | 830 lien Gütergemein]<aft ae ¿ r. 197 gros, Fol. 2 des neuen Genossenscaftsregisters für den [71669] Bekanntmacungen erfolgen dur< den Amtsverkün- Dukat. pr. St.|9,71B Dollars p. St.|14,185G Rheinprov.-Dblig 4 102,00 bz E ._./4 as „der R e Le aas E Bezirk des unterzeichneten Amt8geridts am 26. Fc | KönigsIntter. In das Genossenschaftsregister diger: Weinheimer Anzeiger, Sovergs. vSt./20,40G |Imper. pr. St.16,70G do. do. | 101,40G Jefsen-Nafsau . 4 fie seine Che mit Pauline Linbemanm dard Ver: | bruar Vieses \Sabres eingeizagen worten 13, wir | 1 #6 fee Firma „Mosferei Königölutter, Eine | 2g. Februar 1890 wurden Info Lehmann 111, and 2 Fres-Stüc 162066 [ do. pr b00gf —— | SOr Proo-Anl E : ; ‘Bor : T j olerve n een 8 if ofecnilidt. î i . enm: : „Stüd/16,15 . neue... .|—— tpr.Prov.-Anl! T5 auenburger . . des Erwerbes mit der Bestimmung ausges<lofsen hat, | 1) Das Statut datirt I ao and getragene nie T mit unbeschränkter | Georg Philipy Reinhard als weitere Vorstand- fp at Darn e M 5 L

daß Alles, was die Braut in die Ebe einbringt, so: | entbält Abänderungen vom 21. Feb 1890 j eh ; beute eingetragen : c mitglieder gewählt. pa S g « Hebruar 15M. | „Dur Generalversammlungsbes{luß vom 31. De- | Weinheim, den 10. März 1890. | Pester Stadt-Anleihe .

wie was sie während derselben dur Erbschaft, Ver- 9) Die Genossenschaft firmirt : „Vorschußverein | S i : : ; . «6 .= Htui Sf ; Á : : | vember 1889 ift die Molkerei Königslutter, - ; S : : ais, Sen gg ge P ¡u Thum, eingetragene Genossenschaft mit un: | Zetrazere Genoffenschaft mit crbescbränkter Haftpflicht Gr, Nttereyt. | Ausläudische Fonds. Polnische Pfandbr I IV 5 Eefalterien L laDaras leben ol TGOSIMANS DOE d ai Hafcpflicht“, und hat ihren Sis in | aufgelöt. Die zu Liguidatoren bestellten Vorstands- v. Bodman. | 3.F. 3 Stiüe zu do. do. V.'5 7 : E E mitglieder der Genossenschaft haben die Beendigung 167 : inie Gold - Anl.'5 | 1/1.7| 1000—100 Pes. 185,40B do. Liguid.-Pfdbr.'4 |1/ Thorm, den nigliwes Amtegerict. 2) Gegenstand des Unternehmens ist die Bes=Fara | der Kauitation und das Grlöschen ihrer Vollma E voti E ImElvgerigit - vater Argentinise Gold Anr d (1/17 | 1500100 Hef. |85401 | Portugies. Anl.0.1888/89 441 Deibican Sclemtat L irtbschaft Der Mitglieder | angemeldet.“ : 16 November v. Irs. bezügli des neuerwählten Do 3.9 | 1000—100 Pet. |77,80bz do. do kleine: 45 1/ E E E [71749] | von L n ad ur gemeinschaftliGen VBetried | Maine D ini Borftands- Mitgliedes Landwirths Fri Scheele gt. (2 7 DO: Df A E Aae Pesm Anla 15/4. 2 s ? E L L H er eri@t. “Roi ; ä 42 1/3. 2 76,2082 öm. Stadt-Änlethe 1. Trter. Zufolge Verfügues pon beute wurde | | 4, Die von der Genossens baft ougeberdez Le. °cShwarzenbers, Gamen zu, Büderi erlassen: Bekannmadhung its do do W150) 00 [6406 | do. do, ILVI Gm 4 Lt erother Drathwaarengeschäft “bunz ratbeE t Tas L ae Mies 71771) führer, fondern zum Geschäftsführer des Genossen- Bukarester Stadt-Anl. .5 1/5. 11} 2000—400 95,80 bz Rumän. as A p) & Mehneun“ zu Neroth betreffend, eingetragen: | Wowenblatte in Ehrenfricdersdorf zu veröFente | Leipxig. Die Bekanntmachung des Söntgl, \afts-Vereins „Molkerei Vüderich zu Vüderich do. Do Ee N U S i x E

\ i i i i i i j | i ; 8/5 '1/6.12} 000—400 A |95,80bz j do. fund. 5 Die Gesellschaft hat ihre Firma in: lihen und von mindestens zwei Vorstand8mitgliedern Awmntégerichts ; 9 bestellt ift. do. do. v. 1888/5 E. | und. 5 Mehnen & Hunz ju vnferzeicnen fanbémitgliezera | Abgeriis zu Lelpig pom 2 o Werhg dieses | Werl, den 10, Mär O d do feines V ot 4 (00 E Drahtwaareugeschäft in Neroth“ 5) Die Zeitdauer der Gencffenshaft ist nit bc | Blattes, wird dahin berichtigt, daß die Firma der E e E 500 |8819B “do, amort. 5 G ; en N Gesbirtcke : | Senofsenshaft laute muß: do, Gold-Anl. 88 44 1000—20 £ |76 50bzB <0 00: : Trier, den 12. März 1890. 6) Das Geschäftéjahr fällt mit dem Kalenderj2bre Konsum-Verein Eutrißsh-Leipzig und Umgegend : S 4 Fleine 44 1/612 90 £ 76,50 bzB o. Rente Gericts\{reiber des dio ligGe Amtsgerits it, lieder des Vorstande3 sind: | eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Muster L Register. Cbilen. Gold-Anl. 89 41 1,7) 00— 20 100,50bz o. do. H a ac a R C e n ‘Faufidain- Me Otto Friedri | vastpfliht, in Gutripsch. 5 (Die ausländischen Muster werden unter Gbinesishe Staats - Anl.'5è! 112,00B „Engl. Anl. v. 1322 71777 . i il Scheibe, “Leipzig veröffentlicht.) Dän. Landmannsb.-Obl./45. : 200 Kr. |111,50bz Do anes [71777 j b. Herr Kasfirer Ernst Emil Scheibe, „c: | München. Bekanntmachuug. [71670] Ls bo 21 E : do. v. 1859/3 Wiesbaden. Heute wurde in das Profkuren- c. Herr Struwpfwaarenfabrikant Friedri Altin | Durch Beschluß der Generalversammlung vom Aner. [71678] do. Staats-Anl. v. 86|/3Ÿ| : L 0. do. v. 18625 register folgender Eintrag gemacht : - Böttger, 24. Februar 1890 is das bisherige interimiftisce In das Musterregister ist eingetragen: Eavptishe M leibe gar: (3 | i A La feine 5 Col. 1. Nr. 237. sämmtli in Thum wobnbaft. Vorstandsmitglied der Baugenofsenschaft Mün: Nr. 499. Firma: Vogel «& Cyprian in Anna- s D wg “54 / 94'99bzG i «nf Aul. v. 1875141 Col. 2. Prinzipal : Willenserklärungen und Zeicnungen für dic Se- | chen, eingetragene Genofseuschaft mit unbe-: berg: 1 Paquet, verschlossen, enthaltend 1 Muster A t 4 21504 1/5 111 100 u. 20 £ 94/90 bz G g do, fleine 4 E do Loose 100 f. 251,70B Kaufmann Joseph Cloutb. nossenschaft sind verkindlih, wenn sie dur ¿wei | schräukter Haftpflicht, Bucbdru>ereibesizer Iosef für eine Riecdose; plaftisdes Erzeugniß ; Fabrik» ü Ey E x 95494 90 bz s do: E 188014 04 30a 4ObIrf L Deni i 5000—100 fl N Col. 3. Firma, wele der Prokurist zeichnet: | Borstandêmitgliener erfol: _—— | Krämer von Münden, definitiv als Vorftandömit- | nummer: 10; Sctufrit 5 Jahre, angemeldet den E n ua Os P * dop.ult. Mär: 94 4Cà 2563 do. do. fleine ò 100 fl. A Jos. Clouth. Die Einsichtnahme der Liste der Genossen wäkrend | glied und Kassier der GenossensHaft gewählt worden. 3. Februar 1890, Nachmittags £5 Ubr. L S flintalwam 100—20 £ inn. Anl, v. 1887/4 [1/4.10| 10000—100 Rbl. |—-— L V ORredit [4] 10000— 100 A. Î

10 3C00—30 1103,90 bz L 3000— 30 1103,90 bz G

1.7 10000-150/102,50bz | Sélaw.- Holtei 0 3909-30 [104,00 bz

1.7 5000150/99,40 61

E rae nis D S: p M E as z he S m Ha

0199 80 bz BadisHe Eisb.-A. 4 501101,00bzG Bayerische Anl. .'< ——— Brem. A. 85,87,88 3 99 50 bz Grfßbzgl. Hef .Ob 4 99,95 bz G Hambrg.St.-Rnt. 33 —,— do. St.-Anl.86': —,— do. amrt.St.-A. 33 200/101,906z G Med>l.Eiïb Sóld. 2001399,50B do. cons.St.-Anl. —,— Reuß. Ld.-Spark. 99,80B Saws\-Alt.Lb-Ob, 33 101,10 bz Sächhice St.-A. 4 50199,890B Säch). St.-Rent. : r 50/101,10bz do.Ldw.Pfb, u. Kr. 33! ve 00 E do. do. Pfandbriefe 4 | ve 3000—150{99,20B do. do. Kreditbriefe 4 3000—150/99,80B do. Pfdbr. u. Kredit 4

3000—150/101,10 Ez Mald.-Pyrmont. 4 —,— 3000—150|—,— Württmb. 81—83 4 |vers® Î —,— 5000—2000—,— 5000—200|—,— 5000—1001/103 50G Preuß. Pr. . De 3s 2. 300 151, 60G 4000—100/101,00G Rurbef. Pr.-Sch. p.& 120 1333,90B 5000—200199,60E d. Pr.-A. des 2.8 390 1144,30bz 5000—200{99 €6B R ), 300 1144,00bzG 5000—60 |49/60B u 30 105,50bzG

.12000—20011014 10bz G 0. 2000—209/105,80G S '5000—500/100,75B 2000—200|— 2000—500/191,20B 5000—500/91,25 bz

p ms s o R ri t d

14 n

T 2M 10T 10T 8 T 3 M

—1—1—1 1-12 I

pad pk m) pak uud

0 500 1009 50B

H

dund pad

3000—69— ,—

1

200 E

Ae Dor bs

E E p Di 1ER B - 1- aa

. e . l ip j

5 N0—506 i Si

5000—100/102 00G

12.00 c: 1DVU— (9 1—,—

4 Ps p bd pad 2

| |

1 P

' O Na 2 No D DUL Hi )B

00/99,40bzG ct

,

A [T

x?

de. do .Hlst.L do.

Sas

: do. 4 von der Gemeinsccaft auts{ließen und verliegen- Eingetragen auf Grund der Verfügung v welher die Bekanntmahungen erfolgen, find un | register wurde beute zu O.-Z 2: Fi Landwirt- Wien, öft. Wäbr.| schaften“. 27, Jrund der Dersugung v0 | verändert geblieben. _ . g zu W.-Z 2: Firma Taudivi! : O1, | | Stockach, den 11. Mirz 1890 C E Ta E 00 alei@ “ist ‘an Stelle des auss&eitenden Stub- | (aftliher (Son m per nte unveschräntter dei Viáge | 100 Fr. O E Königliches AmtsgeriHt. mater Theodor Sinnig der Gastwirth Ferdinand | Haftpflicht, cingetragen: \ Stalien. Pläße .| 100 Lire |

Dr. Ottendöôrfer. ¿28 ia f: Färber in Brennersgrün als Stellvertreter des Ge- | * 1) Dur % Beschluß der Curbaeti 6 iaad: vit ; E oBe -| 100 Kre

S

U V5 D r

1A

S8

. .

î

_—)—

O Hamburg. Loose ./3 | 1/3. 0/3000—39 |—,— Lübeder Loose . .134| 1/4. ) 3000—39 [103,90 bz Meininger 7 fl.-L.|—|p. St>

300C0—30 |—,— Oldenburg. Loose 3 | 1/2.

a O

C3 5 I

p j A 2

E Er -

pa 1A be j pA I o

j 1000—100 A. P. 191,805:G Türk. Anleibe v. 65 A. cv. 1 (1/3. 1000—-20 £ 1 109 f. Âe 92,258 : do. D, B 1/3. 19009 —20 £ 7 3000—100 RbI. P. 166,20cbB® > do. C. u. D.i1 (1/3. 1000—20 £ .7 | 3000—100 REbL. P. |66,20>bB*® do. C.u.D. v.ult. März 18,35à18,30bzG 2! 1000—100 REbI. S. |60,90e bz G do. ADUile. ... 5 11/5. 4000—400 A |[%5,90bzG 406 4 96,20B do. Fleine!5 [1/5. 400 M 86,00B

; ; 96,70bzB do, Zoll-Obli 9 11/4 95000—590 Fr. [34,40G

100 Aa: = 150 fil. S.1105,25B do. | 1/1. 500 Fr. 34 40G

) 500 Lire 8975B ÎÉl.f. do. do. ult. März ——

500 Lire —,— do. Loose vollz. . . .!fr.|p. StÈ 490 Fes. 181,00 4000 u. 400 # 1103,75 bz do. do.v. ult. März 31,70à,T5 bg 400 A 1093,75 bz G do. (Egypt. Tribut) 4] 15/4.10 | 1000—20 £ 37,99 bz

4000 #6 101,70 bz do. do, Fleine!'4t] 19/410 | 20 £

2000 A 101,70 bi do. z. do. p.ult.März —,—

400 A 101,70G Ungar. Goldrente gar. .14 !1/1.7} 10000—1009 fl. 187,10Bbz 16000—400 # 197,806 S do. do. mittel'4 1 500 fl. 9 00 bs 4000 u. 400 198,20bzB do. do. fleine'4 |1 100 A. 39 ,70et. 4zB 85,50 bz do. do.v.ult. März 87,10àS87bz . 185,80 bz do. Eif.-Geld-A. 89 43 1000—100 fl. 100,75G H do. o. mittel 1090—109 f. [100,75G 115 89G do. do. kleine 45 1000—100 fl, 100,75G —,— do. Gold-Invit .-Anl. 5 1000 u. 200 fi. G. |103,00bzB —,— de, do. do. [43 1000—400 f. 100,00B 104,20et. bzG do. Papiérrente . . ./d 1000—100 fl. 184,00bzB —— do. do. p.ult. Mär: 84à83,75 by

/ {/ / /

t / /

i A Â p

t j j

p de d> O

S Ct

E

Es 1 tis Aa S 2=—]

©

2-1 -J

p pr pr A 4 I] —1 I

m  i

N

Ps ee PA M ders ELS, dra: ferq trl p T E R bnd jo

4 4 9

«I o 9009

O p pk T) D D

[p pk HD

psd pu pas pur derd

C E E Gi O R

| Es

R

» © Rae

lib eaR Lal Sub

Col. 4. Ort der Niederlassung: der Dienststunden des Gerichts ist Jedem geitattet, München, den 12, Märj 18909. Nr. 500. Firma: Richter & Kuapp in Anna- Á i B A H 1000—20 £ 105 00 h do.v.ult. März! do. Bodenkr. Gold-Pfd. 5 10000—100 f. 101,25 by F.f. Me Ebrensrieder2dors- gus 2 ies O, . Landgericht München L, Kammer 11, für | berg: 1 Paquet, versGlofrn. en e be Erzeug: L Abe rc C 00S 195,00B * Gold-Rente 1883/6 [1/612] 10000—125 Rëél. [112,25G Wiener Communal-Änl. 10099 u. 200 fl. S. [105,20B Col. 5. Firma oder Gesells<aftsregister : Königliches Amtsgericht daselbft. Handelssachen. für Vascinengallons mit Perlen, plastische Erzeug- h do. do. vr. ult. Mz) —,— ; do. 6 11/6. 5090 Rb. —,-— Züricher Stadt-Anleibe . 1000 Krs. 37,40B Die Firma ist eingetragen unter Nr. 692 des (Uai Der Vorsigende: nifie; Fabriknummern; 19690-19698, 19720 1B, i innländ Huv.-Ver.-Anl. 4 [15/3. 9) 4050—405 4 |—,— i do. v. 1884/5 |1/1.7| 1000—125 Rbl. |105,75bz art Labacs-Regie-Akt. 4 | 1/3. | 500 Frs, |——_ Firmenregisters. L 7 (Unterschrift), K. Landgerichtsratb. 19748, 19749, O90 19770, T TA I, : E rnländis Ge Lose .… p. St>| 10 Ar = 30 „4 |61.90B j do. S T 12 Rel. [105,75bz do. do. p. ult. März 126,25A125,25bz Col 6. Prokurist : Eichstätt. Bekanntmachung. 71666] R E 19790—19795, 19798—19800; Schuzfrift 3 Jahre ; ] bo St-Anl. 18824 1/6.12| 4050—405 # |—.— : do.v.ult.März Kaufmann Iosepb Cloutÿ junior. In der Eencralversammlang vom 19. Februar | Plön. BVekauntmachung. [70245] angemeldet den 4. Februar 1890, Vormittags 10 Ubr. j Do: “do: u 188614 |1 1.7 4060405 K s St-Anl. 1889 . 14 |vers$.! 3125—12% REL. G. 95/9063 Wiesbaden, den 10. März 1890. 1830 wurde die Auflösung der Genossensbaft | (s ist eingetragen in das Genossenschaftäregister | , Nr. 501. Scminaroberlehrer Richard Herrig F Ls on 3511/6. 12] 5000—500 96'70bz | S. Fleinel4 | vers. 625—125 Rbl. G. |25,90bz Königliches Amtsgericht. VIII. „Ittelhofer Consumverein, eiugetragene Ge: | Fo). 4/35: in Annaberg: 1 Paquet, offen, enthaltend "4 Gali; Propinations-Anl. 4 |1/1.7 | 10000—50 Fl. |78,60bz conf. Eisenb.-Anl.|4 |vers<.| 125 Rbl. 14.703 e nSseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ | Die Genossenshaftsmeierei zu Karpe „Ein: | 1 Mer ih Sawsen darstellend; PlastisGes Gre / Srl fche Anl. 1881-84 5 |1/1.7| 5000 u, 500 Fr. |91,40bzG “ho. pr. ult, März 94.504,40 bz : [71776] beschlossen, und wurden die bisherigen Vorstands- | getragene Genossenschaft mit unbeschränkter vom Köni rei Sachsen darstellend; plastishes Er- ù bs do 500er| | 91 40bzG * Orient-Anleihe {5 |1/6. 12] 1000 u. 1099 Rél. P. 68,00bz G Eisenbahn-Prisritäts-Aktien uud Obligationen. Wiesbaden. In das Firmenregister ist beute | mitglieder Michael Härteis und Johann Hummel, Haftpflicht,“ ist zufolge Beschlusses der General- | eugniß; Fabriknummer : 1; Schußfrist 3 Jahre; | do. cons. Gold-Rente'4 | | 10000—400 Fr. |73,40b1G : do. 11!5 [1/17 | 1000 u. 100 R61. P. 168,30G ; | L | sub Nr. 789 eingetragen worden, daß die Firma beide Müller in Ittelhofen als Liquidatorea auf- | versammlung vom 21. Februar 1890 und Anmeldung anaemeldet den 12. Februar 1890. h 08 fleine!4 | 400 r. 74/40B j do v.ult.März| 68,70à,30 bz Bergis<-Märk. II. A. B.'33 3000—300 100,50 bz A. «& M. Ohr zu Wiesbadeu erloshen ift. e a orft ivi j des Vorstandes vom 3. März 1890 aufgeldft. Annaherg, am 5, Feotuar Le do. Monovol-Anl. 14 |1/1.7| . |76,406zG do IMNS [1/511] 1000 u. 100 Rbl. P. 168,306z do. I.C.. 132 300 100,50 bz Wiesbaden, den 10. März 1890. Der Borsigende der Civilkammer des Königl. Als Liquidatoren sind bestellt die bisherigen Vor- Königliches Amtsgericht. wh L Minela |1 O Fr. 77:00G do v.ult.März| 68 60à,2564 | Berl.-Ptsd.-Mgdb.Lit.A. 4 600 —,— Königliches AmtsgeriGt. VII. Landgerins Stg standsmitglieder Hufner Sie> zu Rethkamp, Pufner N olländ. Staats-Anleibe 3 1/4. ( ) S . Nicolai-Obl. . 14 [1/5. 11] 2500 Frs. 95,75 bz G Brauni<weigische . . . . 45 3000—300 /106,00G 57 R Der Königl. Landgerichtöpräsident. , Gudegast zu Hoppenbrook, Hufner Ban> zu Vordorf a E tal. steuerfr. Hyp.-Obl. 4 1/4. 50 Li 78,25 bz ; do. fleine/4 |1/5. 11 500 Frs. 95,75 bz G Braunschw. Landeseisenb. 4 500 —,— Wilster. Befkanutmachuug. [71751] In Vertretung: und Hufner Höft zu Teichboliz. Apolda. ; Es [71679] Ÿ do. Nationalbk.-Pfdb. 4 |1/ i 96 10 bzfL.f. L * Poln.SWag-Obl.|4 [1/4.10/ 500—100 Rél. S. [—-— Breslau-Warschau. . . 300 & 100,00G Die Actiengesellschaft zur Grüudung eiuer Kreibig, Königl. Landger.-Ratb. Plön, den 4. März 180. In das Musterschugregister sind eingétragen worden: . bo Mt 5 |1/1.7/ s . 92,25 bz® a, Melaeld (1/4 10| 160 u. 100 Rbl. S.|—— __| D-N Aovd Moser e 3009—500 é /1100,50bz Privatshule in Wilster Nr. 3/58 des Gesell- Königliches Amtsgericht. 1) Ne 1M. PRouex, Karl Hugo, Dan sia do. "Ho, ine3 1/17! 100—1000 drs. |92,50bzG S * ral. v. 18645 (1/41.7| 100Rbl. |164,00b6G | Halberst. -Blankenb.24,28 4 500 u. 200 & |— scaftéregisters ift dur Besbluß der General- | Eisleben. Oeffentliche t S E Sccaiitien s Bete do. do. pr. ult. Mz) 92,25092492,10 bz T * “bo. v. 18665 |1/ 100 Rbl. |—-— olsteinhe Marshbahn 4 1000 u. 500 « [100,00 versammlung aufgelöst. Zum Liquidator ift der / Bekauntmachung. L: : t 71671] | ¿u s, ttern, D abt C ua Van L aus Seide z Kopenhagener Stadt-Anl. 33] 1/1.7 | 1800. 909. 300 # |—,— * 5. Anleihe Stiegl. 5 |1/4. 10] 1000 u. 500 Rbl. [72,00 bz Lübe>-Bücben gar. . „4 17, 3000—500 See0 Gastwirth H. I. Jacobs hieselbst ernannt worden. | In un)erem Geuossca\chaftsregiiter ist bei Nr. 14 | Salzuflen. Infolge Verfügung *vom beutigen S E 701 Lo Fabriknummern 0, 1, j Lissab. St-Anl. 86 1. 11.14 |1/1.7| 2000—400 A [78,75bz 6. do. do. 15 11 500 Rbl. S. 92 60bz Magdeb. -Wittenberge . . ; 600 6 50 bz Etwaige Gläubiger der Gesellschaft baben si | zufolge Verfügung vom heutigen Tage folgende Ein- | Tage ist in das hiesige Genossenschaftsregister sub | 5 un T 715. T6 0 Ds 707, 708, 709, F do. So. Mete 400 M 79,00bz : Boden-Kredit . .!5 1/1. 100 Rbl. M. 1106,00G Mainz-Ludwh. 68/69 gar. __ 600 M T E wegen Auskunft über den Stand der Masse bei dem | tragung bewirkt : Nr. 3 eingetragen: E So 3, 714, 715, 716, 1 18, 719, 720, 721, : Luxemb. Staats-Anl.v.82/4 |1/4.10| 1000—100 G |—,— ; do. gar.144/1/1.7 | 1000 u. 100 Rbl. 199 00B do. 75, 76 n.78 cv. 1000 M S o 129 Liguidator zu melden. irma der Genofsens{aft : Geuossenschaftsmolkerei Arminius, eiuge- | 722, plastis®e Erzeugnifse, Schußfrift 3 Jabre, ane Merikanishe Anleibe . 16 |vers<.| 1000—500 L 95,9061 * Cntr.-Bdkr.-Pf. 1/5 | | 400 M 36,25 bz G do. v, 1928 vg o N G do. do | rect. | | 1000. 500. 100 Rb. |69,60B klf. do. v. 1881 1000 u. 500 # |—,— 6 | vers.

R A O e

2

E andi «enten 4 r

—1—3—3——A

4 O

—I-2—2—I

bend pak n u S

Wilfter, den 4. März 1890. Meisberger Consumvereiu, eingetragene. tragene Genossenschaft mit unbeschräukter gemeldet am 1. Februar 1890, Mittags 12 Uhr; A 109 £ 96,40 kz do. Kurländ. Pfndbr.!5 | 24/6.

Königliches Amtsgericht. Genofsenschaft mit ere ntter Haftpflicht. Hastpflicht in Bexten. __2) Nr. 196. Schucht, Reinhold, Fabrikant do. do. kleine 20 £ 97,90 bz Schwed. St-Anl 1875

Sit der Genossenschaft: Meisberg- Datum des Statutes: 8. Märi 1890. in Apolda: ein verfiegeltes Pa>et mit 1 Muster do. pr. ult. März) 95,75 bz do. do. mittel ;

[71782 | Rechtsverhältnisse der Genossenschaft : Gegenstand des Unternehmens: Herftellung von | Ln seidenem Band mit Chenille, Fabriknummer 1001, Moskauer Stadt-Anleibe!5 | 1/3. 9 | “P. L: A

Wolgast. Sn unfer Firmenregister ist unter | Das Statut datirt vom 15. Februar 1890 und | Käse und Butter. plastische Srzenguisse, Stußtriit 3 Jahre, ange- New- Yorker Gold - Anl. 6 |1/1.7 : j B A

Nr. 104 eingetragen: befindet si< Fol. 5 bis 39 der Akten zum Genossen- | Mitglieder des Vorstandes: meldet ae 29. Se e 1890, Mittags #1 Ubr. do. Stadt - Anl.!7 1/5. 11| . 1100,70G do. Spalte 2. Bezeichnung des Firmeninhabers: | swaftsregister. 1) A. Bolhöfer zu Uebbentrup, Apolda, den 8. März 1890. Norwegise Hypbk.-Obl. 34 1/1. 98 5G El.f. S i

d

|

000—300 A 1100,20S Me>l. Friedr.-Franz-B 5000—500 A —,— s 1500 100,20G Oberschles. Lit. B... . . 32 : 300 M 300 M 100,20G bo): * Lit M... 13, 3000—300 & /1100,00G 5000—500 |99,7óct. bz G do. (Ndrs{l. Zwgb.) 33 3000—390 & |—— 5000—1000 X |189,00B do. Stargard-Pofen 300 u. 150 |—— 3000—309 A |102,50S Ostpreußische Südbahn . 4: 1500—300 M 1103,50bz 4500—300 # |102,40G do. do, IV. 1500—390 «e 1104,20G 1500 102,40G Rheinische 600 Me Ege 600 u. 300 # |10240G Saalbahn 1000 u. 590 A —,— 3000—300 A |102,20bz Weimar-Geraer 500—50 M —,— 1000 Fr. 101,50 bz Werrabahn 1884—86. . 1500—300 «« 1102,00B

0005s I

O p A Ly d “ie Ar SL-I

M)

b

.

; 5 : S 7 Kaufmann Rudolph Jene, Gegenstand des Unternehmens ift der gemein- 2) G. Husemann zu Wülfer, Großherzoglih S. Amtsgeri{ht. I. o. Staats-Anleibhe'3 |1/2.8 do. Spalte 3. Ort der Niederlassung: \<aftlihe Einkauf von Lebensmitteln und Genuß- 3) Fr. Niewald zu Aspe. : Werner. dd Es do. fleine!3 | 1/28 bo. / - Wolgast. mitteln, insbesondere Cigarren, Tabak, Bier und Der Vorstand zeinet für die Genofsenschaft in E TTSIRE E Oesterr. Gold-Rente. . .4 |1/4.10 : , 194, do. do. fleine/4 1, Spalte 4. Bezeichnung der Firma: Spirituosen im Großen und Ablaß im Kleinen in- | der Weise, daß 2 Borftantsmitglieder der Firma | Coblemx. j [71783] do, do. flcine!4 |1/4.10/ 200 fl. G. i do. Städte-Pfd. 1883 44 1/ : R. Jeunge. und außerhalb des Vereinslokals an die Mit lieder. | ihre Namenéunterschrift beifügen. : Jn unser Musterregiftec ist unter Nr. 51 einge- , do. pr. ult. März! , Schweiz. Eidgen. rz. 98/32 1 0E Eingetragen zufolge Verfügung vom 7. März | Die Dauer der Genossenschaft wird auf drei Jahre Die Bekanntmahungen erfolgen dur< Cirkular | tragen worden: * Papier-Rente. ./4%| 1/2.8 i : do. do. neueste!3i| 1/1. 7 | 10000—1000 Fr. Ln 1 ä 1820 am 12. März L festgeseßt. Die Generalversammlung kann die Fort- | an e S if s j ranz Krumm, Sohn, BVüchseumacher und Lr Dek . ./44/1/5. 11 ; | Serbis<he Gold-Pfandbr. |5 1/1. S 8350bzG (Akten über das Firmenregifter Band V. Blatt | fepung auf weitere 3 Jahre beschließen. Die Dauer O der R kann jeder- | Mechaniker zu Koblenz, offener Umschlag mit n , do, pr. ult.März| i do. Rente v.1884/5 |1/1.7 400 90 bz Ne. 16) des erften Geschäftsjahres wird auf die Zeit bis A ei dem unterzeichneten Amtégerite eingesehen | drei Modellen für Schießsheiben, Modelle für E [5 [1/3.9]| 1000 u. 100 fl. | do. do.p.ult.März) : 53'40bz G Wolgaft, de 14 März Ua si dl De LaO E Bals uflen, den 10. März 1890 plastische Brieuguele, Swußfrist drei Zahre, ange ; , pr. ult. März| 1A o Is. M S [1/5. 11/ 400 [83,40 bz öniglihes Amtsgericht. r Vorstand besteht aus: L : : s i | ; : 14%! 1/1. u. o. 0. V. är f (71781] | 2) dem Oekonom Gustav Fa old. Koblenz, den 14. März 1890. / j: : ._[4%11/ U. 75,25 bj o. o.p.ult.März| : S E «t abuestempelt | nas 2E in gea Stementena unter Lee Ofonom S Zinke, L aabieiha. : -Bekannfmaun [71673] Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il. F , do. ä feine 41/4. 10| 100 fl. E E Stottlan. Pidbr. 134/90 41 el 4000— : gorgocs Berl -Steit: u EuL 4 0 L Ie 5G Z E E i r ei a i ma ämm i u E N 7 5 26 Z y . . . ä S . 9. L/0e j E i S - / r | | | a) N x R. Jeugte, Inbaber der Kaufmann Rudolph entge Der Vorstand zeichnet für die Genossenschaft, | In unser Genossenschaftsregister find zu Nr. 5 der Redacteur: Dr. H. Klee , Dn v 18A. 4 | 1/4. | 90 fl. K.-M. 4 (1/3.9 | , |99,90G Brsl. E. Frb. H.= !(1/4.10/3000—300 #4]101,00bz

mm

pt pt bb T J *

M

lau nad Ao

—“* A

>_ .

jrmá

pm pem E

pi =—2—I—I

4% Eisenbahu-Prioritäten, zum Bezug von Preuß. 34%/a Consols. | | getündigt

ö do. v.1887 4 =h | in Lafjan, ift zufolge Verfügung vom 10. März | indem zwei Mitglieder desselben zu der Firma der Rittergutspächter Hugo Scönermark zu Voßberg Kred.-Loose v. 58|— p. St> | 16/613 , 1101,80b1G 0. 18762 }/1/4.10/3900—300 ]101,00bz

E do. : : i 100 fl. Oe. W. |324,00G do. Stadt-Anl. . . .4 e U a Pa L em eas ihre Namensunters<rift beifügen, | und der Mühlenbesiper Wilbelm Quasborff zu | Berl inz 1000. 500. 1090 fl. [120,75G do. do. fleine4 |15/6.13 IEBE | Phil LitT LEn.E 1/4:10 3000—300 [101/0063

ü . 1860er Loofe . .|% [1/5, 11 |

SPOIRaN, den 12, V Die Bekanntma<ungen der Genossenschaft werden | Kaakstedter Mühle als neugewählte Vorftands- Verlag der Expedition (S< olz). do. pr. ult. März S do. do. neue v. 85/4 |15/6.13| 8000—400 Kr. Rheini 62 u. 64°! 1/410 600 [101.00 E du dg r noblatt für den Mansfelder Gebirgs- | mitglieder der „Molkerei-Genosseuschaft Gers- | Druk der Norddeutschen Buhdruderei unt Bertat- E _y.St>| 100 u. 50 fl. [398,00bzB do, do. fleine 4 | 15/6. —— beinishe v. 82 u. S5 [1/4 10 (00bs |—,— êniglihes Amtsgericht freis veröffentlicht. Sie Haftsumme jedes Genofien ! walde, (Eingetragene Genossenschaft) mit un- Anstalt, Berlin $W., Wilhelmstraße Nr. 33. : U A fir, 4 U 90090-—-200 # |—,— O La La S111 /3,9| Kre. (95,75B (kl.f. e M u 73S 1/4,10 600 &# [101,003 [55'906