1890 / 69 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Boettrop. Handelsregister 72010 des Königlichen Amtsgerichts zu Get ) In unser Firmenregister ist unter Nr. 27 die irma Peter Messen und als deren Inhaber der aufmann Peter Messen zu Bottrop am 4. März

1890 eingetragen.

Vottrop, den 4. Mär; 1890. Königliches Amtsgericht.

Bottrop. Handelsregister 72011 des Königlichen Amtsgerichts zun Gottcbs. / Die unter Nr. 9 des Firmenregisters eingetragene

F EOOE LORELE {Birmeninhaber der einr olters zu en

7. März 1890. G A S MRLERE Vottrop, den 7.* März 1890.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. 72015

In urser Gesellschaftsregister in bei Nr S131

betreffend die offene Handelsgesellshaft Hive «&

Schweitzer mit dem Sitze zu Liebau und weig-

niederlafsung zu Breslan heut eingetragen worden:

Der Sit der Gefellsbaft ift nah Glas verlegt. Breslau, den 10. März 1890.

Königlihes Amtsgericht.

Breslau. O Bn, [72016] In unser Firmenregifter ist bei Nr. 6516 das Er- löschen der Firma Julins Scehlesiuger hier heute eingetragen worden Breslau, den 11. März 1890. Königliches Amtsgericht.

BresIau. Vekaunutmachung. [72014] In unser Firmenregister ist bei Nr. 5265, be- treffend die Firma Gebr. Goldschmidt hier, hevte eingetragen worden: Der Ort der Nieder- laffung ist nah Berlin verlegt. Breslau, den 11. März 1890. Königliches Amtsgericht.

Bunzlau. Vekanutmachung. [71688] In unser Firmenregister ist unter Nr. 205 in Colonne 6 „Firma S. Priebats<“ Nachstehendes ragen worden : ie Firma is gelöst, na&dem das Geschäft dur< Vertrag auf ten Bu&bändler Ernft Must{ket zu Bunzlau übergegangen, welcher dasselbe unter der trma „Eruft Muschket vorm. S. Priebatsch's uch- Kunft- Mufikalien- und Papier-Hand- Tlung“’ weiter führt.

Demnäcbft is bei Nr. 392 Firmenregister die Firma „Erust Muschket vorm. S. Priebats<h's Vuch- Kunft- Musikalien- n. Papier-Hand- lung“ mit dem Sigze zu Bunzlan und als deren Inhaber der Buchhändler Ernst Mus(ket zu Bunzlau eingetragen worden

Buuzlau, den 3. März 1890.

Königliches Amt3geri<ht.

Handelsriterliche [72017] Bekanntmachung. Die Fol. 759 des Handelsregisters eingetragene Firma F. A. B. Weber in Cöthen ift erloschen. Cöthen, den 13. März 1890. Herzoglih Anbaltishes Amtsgericht. Sc<hwentd>e. -

Cöthen.

Danzig. Bekanntmachuug. [72021] In unserem Handelsregister sind in der Zeit vom 6. bis 11. d. M. folgende Firmen und Prokuren ge- Iôö\<t worden und zwar: a. im Firmenregister. sub Nr. die Firma 284. E Arendt. 298. F. S. Alexander. 388. Carl R. J. Arndt. 407. Rudolph Alter. 425. F. G. Arnold. 431. J. Auerba<<. 487. J. E. Conrad Ahrens. 545, Vär Auerbach. 742. Peter Anderfen. 780. Frauz Amort. 992, Herm. Argus. 997. Wilhelm Arndt. 1169. Th. Auhuth. 685, P. Aruold «& Co. 15. W. E. Bahrendt. 66. Benjamin Bernstein. 91. Rob. Bruuzen. 114. C. S. Vicbisch. Z 161. Suggenhagen «& Co... 308. J. G. Braeutigam. 333. M. W. Behreut. 384. C. G. Volt Ww, 387, J. M. Bahlinger. 393. Julius Buettuer. 422, V. Bruuzen. 439. J. Boelce. 440. L. Boley. 475, S. Bleuk & Co. 492. Serm. James Berthold. 512, George Vaum. 562. David Berg. 5984. Th. Boyd. 600. C. F. Bonfeld. 636. Gustav Behrendt. 751, S. VBorctius. 809, Guil de Baeremaecker. 857, Emil Brie. 9%2. E. Bretschneider. 1067, St. Vojemski. 1430, Engen Borowski. 13, Conrad & Co. _64. K. E. Cohn. 222, F. V. de Cuvry & Co, (19> P: vormals Pilz « Czarnefi. 1000. A. Caspary. 1905, Gustav Claus. 1006. G. «& A. Cohn Gebrüder. 32, Fe F. v. Dommer. 70. M. Danziger. 178. Gustav R. von Dühren. 273. A. Dounar. 300, E. Doubbere. 337, Samuel Davidsohn. 380 F. A. Durand. 619, Joh. Dü> vormals H. W. v. Kampen. 703. F. A. v. Dommer. 959. R. Depuer. 7. S. Engel. 27. I- L, Engel.

die Firma Magnus Eisenstädt. Franz Evers. M. Engler. Emeilienhütte F. Lange Nachflg.

. E. Fischel. . Moses Fürstenberg.

R. Fürstenberg.

. A. Fünkenstcin.

C. Fuchs.

R. Fewson.

H. A. Fischer. + W. Fuhrmann. udwig Flemming.

: M. V. Fürstenberg.

Fobaun Daniel Freymuth. . Fürstenberg.

C. F. Frank Wwe,

Gebr. Flatow.

Vernhard Flatow.

I. S. Feinvergs Nachfoiger. P. v. Fraugzius.

H. W. Focking.

Albert Friedrih «& C°_. Sal. J. Fichtenholz.

Sam. Fürstenberg.

A. T. Grove.

Seinric< Gerson.

E. J. Goldstein.

h: Jacob Gerson. . F

. E. Großhte. M. Guatjaßr. F. M. Giescbre<ht. + W. Giesebreht. rl Grouan.

h: A. Gan®2windt.

Samuel Gol!dftein. + Gnth. Wolf Goldstein. Ottomar Ganze!. L, Guttmann. Abr. Goldmann. Levin Hirsch Goldschmidts Söhne. Grübnaun «& Moritsohn. C. F. Gehrt. L. J. Goldberg. Nobert Hoppe. C. F. Haase Sohn. W. R. Hahn. M. Hirschfeld & C-°. M. F. Hebelecer. M. Hamm. S. G. Sins. August Horunmann. Carl Hoppe. Herrmann Hirschfeld. Rudolph Harms. F. A. Herrmanu Wrwe, R. Sanff. Moritz Himmel. Edwin Hoppenrath. D. K. Halpern. Hein «& Zoepfe!l. C. W. Hoffmann sen. H. v. Hülsen. Sad>er «& Dams. C. L. Holder Egger. L, A. Janke. Salomon Jacoby. J. L. Ftaliener. Carl Friedr. Jangtzen. E. Jost. T Hane . aFaco0o1. Carl Janzen. W. E. Jahn. Theodor Friedr. Janzen. Georg Jonas. J. Jacobson. W. Jautzen Nachfolger. P. Jebeus. Christ. Friedr. Kec>. o Kühn. H. A. Kupfershmidt. . E. Kowalewski. . Krombach. Kowaleck. W. v. Kampen. . Kokosfy. . F+ v. Kampen. j hnd>e. . Kleimanu. .+ Krüger. . L. Karkutsch. . H. Krüger. Sugs E . n. Robert Klofe. L. G. Knemeyer. S. Kulemanu.- Fr. Krahmer. Carl Ww Krahn. F. Kommentowsfi. Max Krueger. L. F. Lojewskfi. C. E. Lindner. M. Löwenstein. Wolff Loesser. F+. Loetwenftein. Philipp Löwy. E. Loewenustein. S. W. Löwenstein. Adolph Loche. Otto Lindemann. Adolph Lotin. F. W. Lehmann. Fritz Lebeustein. Robert Lerique. Albert Lucas. Richard Fr. Moeller. Philipp Meirowsky. G. Marett. Richd Mayauc. Otto Maniz:;ki. August Martins. J. D. Mielke. C. S. Müller. Ludwig Merschberger. Richard Müller. ulins Mendelsohn.

7 H. Müller.

Ss

Mete Ae om09

Moritsohn jr. . Mlodoch. Moritz Möller. Ednard Martin.

sub Nr.

344. 349. 585. 1069. 1159. 1472. 28. 550. 848. 49, 234. 241. 385. 401. 452. 574. 587, 672. 940, 988. 1144. 1269 1311. 1328, 265. 211. 248. 297. 307. 319. 323. 363. 364. 367. 486, 495. 586, 608. 659, 683. 692, 707, 761, 764, 891. 896. 1023. 1063. 1342. 1410. 36. 80, 99. 184. 214. 219.

371

383. 428, 443. 455, 478. 916. 937. 998, 567. 620. 644. 652. 687. i . 705. 718, 733. 747. 748. 792. 902, 978. 991. 1059. 1104. 1133. 1145. 1303, 1384. 1396. 1407, 322. 420. 494. 496. 568, 302, 525, 588, 618. 1277. 31, 207. 327. 402. 430, 989. 601. 738. 74. 831. 1103, 1230. 1264. 1368, 172. 180, 321, 336, 522 992. 746. 826, 934

788.

413.

901. 798. 1062.

8eub Nr 16. 448.

123.

498. 175. 449,

die Firma

Constantin Niedball. A. T. Nasedy. A. Norden «& Co. C. G. Neumann. Emil Neumaun. Paul Ni>el. D. Ostermann « C°.. Otto Oscher. Ii G. Ord. Alexander Prina & C°_. Otto Heinrih Pohl. C. G. Panzer. F-. A. Pohl. TE: W. Pahuke. C. J. Vomp!itz. Carl Prüsfing. C. Pannenberg. Otto Pobl. Noman Plo>k. Ferd. Pfitner. S. Puzzhardt. M. Perlmutter. G. Pohl. Wilhelm Piepkorn. S. E. Quiring. Vurghard Rosenftein. Otto de le Roi. H. N. Naikowski «& Co. C. J. Rofkici Îr. A. T. Noïienmeyer. Roggat & Co. J. S. Runde. S. Rotzoll. J- H. C. Neeffing. 75. W. Rörner. F. Runge. F. Reimann. Ed. M. Nose. Fr. Reuter. Franz Roesh «& C°. F. F. Nohde. G. A. Nüdiger. Paul Nichter. L. Roscuthal & Co. C. G. Nohloff. Eduard Nose. F. Rodeek. F- W. RNetowsky. Otto Rochel. Frauz Nupé. Th. Wilh. Seidler. A. Schönbe> «& Co. G. N. Schnibbe. E. T. Schult. Jacov Saudmannu. A. N. Skorfka. F. E. Struwy. H. W. Scheffler. I. L. F. Schmidt. F. I. Schmidt. A. H. Schichtmcezer. A. A. Schulz. F. Schocher. W. Schweichert. Alfred Schröter. J. Sandmaun. Gustav Steru. Serm. Schulz. Emil Spriegel. Ernft Schleusenuer. Herrmann Schleiff. N. Schwabe. J. G. v. Steen. Robert Stobbe. Leop. Schwart. Bernhd Schwartz. G. W. Starklop. Albert Schmidt. Ang. Fr. Schulz. F. Schroeter. C. Steiundorff. Siegfried Sceliger. Aug. Schwaan. Arthur Schmidt. A. Schesler. Bruno Schoen. Frdr. Schirnick. W. Spindler. Gustav Thiele. G. W. Treppenhauer. Carl Treitschke. Herrmann Tetlaff. A. Teichmaun. Heinri<h Uphagen. W. A. Voigt. Scinri< Vogt. C. S. Vicrow.

. Voel>ker.

. J. Wendt.

. Wolfheim.

. Wölcke.

. R. Wüst.

. Wiebe. Heinr. Werner. H. Weisstoek. Carl Wallisch. Edw. Wiszniewski. F+ A. Webers Verlagsbuchhandlung. JI-. Woelke. Theodor von Wysiecki. Johannes Wiebe. Otto Wendt. Fr. Zende. L. M. Zucker. A. F. Zimmermann. G. W. Zimmermann. W. A. Zielke. Ernft Zacharias. C. A. Zicboldt & Co, C. J. Ziehm. t Adolph Zimmermann. C. Schroeder. E. HSusen.

Max Daunemaun. ati gs Vogdanski. oseph Jampoller.

b. im Gesellschaftsregister :

. die Firma

Veygrau « Mandelkan. S. Vernstein.

H. Frey «& Co. Granowsfi «& Co, Heuriette Hartwicy. Harendza «& Co,

T Hansa, Danzi Brivat Étabébeisf . ansa, unD Verkebr anstalt, Kommandit-

gesellschaft. 374. Korn «& É

101. Latendorf « Vocke.

137. Lanser & Wils.

191. Landwirthschaftliches Bank und Com- sellschaft auf Actien Leop, Schwark, e en É -

158. Mogilowski & Neydorff.

399. è; M. Masse.

174. Osiseefischerei - Gesellshaft E. Verendt.

197. C. Ortloff. 267. Gebr. Pruegel vorm. W. deVeer Ww, 106. Rehberg & Sempf. 283. Heinrich Nosenstein. 439. Neichmann & Pomeraut. 49. Gebr. Shwart. 192, Selonuke & Hasselmaun. 261. Schönlein «& Co, 297. Schaper & C°_. 371. F. A. Teichgraeber Söhne. 428. R. Toruwaldt &@ C°. 318. A. Wiebe « C°_. 310. Senniug «& Collis. e. im Prokurenregister: sub Nr. 597 die Prokura des Paul Theodor Anhbuth für die Firma C. Anhuth Nr. 1209 des Firmenregisters sub Nr. 22 die Sora der Laura Simundt, geb. Polla>, für die Firma BVuggenhagen «& Nr. 161 des Firmenregisters sub Nr. 162 die Prokura des Rudolph Herker und Aron Resenberg für ebenbezeihnete Firma sub Nr. 230 die Prokura des Déesiderius Wilhelm Adolf Johannes Siedler für die Firma C. F. Bon- feld Nr. 600 des Firmenregisters sub Nr 236 die Prokura des Theodor Shirmacher für die Firma George Baum Nr. 512 des Firmenregisters : sub Nr. 247 die Prokura des Otto Ferdinand Polen für die Firma Guil de Baeremaeccker Nr. 809 des Firmenregisters sub Nr. 332 die Prokura der Marie Boltmann, ceb. Hartwig, für die Firma L, Boltmaun -— Nr. 720 des Firmenregisters A sub Nr. 407 die Prokura des Gustav Berg für die Firma David Berg Nr. 562 des Firmen- registers _sub Nr. 191 die Prokura des Albert Fvhrmann für die Firma C. Pauneuberg Nr. 587 des Firmenregisters sub Nr. 252 die Prokura des Franz de Cuv:y für die Firma Carl de Cuvry & Nr. 362 des Firmenregisters sub Nr. 30 die Prokura des Joa<im Amandus von Dommarus genanrt Dommer für die Firma J: F. von Dommer Nr. 32 des Firmenre- gisters s sub Ne. 336 die Prokura des David Danziger für die Firma M. Dauziger Nr. 70 des Fir- menregisters E sub Nr. 282 die Prokura des Moses Eisenftädt für die Firma Maguus Eisenstädt Nr. 577 des Firmenregisters N / f eub Nr. 620 die Prokura des Isaac Eliasberg für die Firma Eliasberg «& Koß:mann Nr. 408 des Gesellschaftsregisters ; sub Ne. 7 die Prokura der Esther Fishel, geb. Liepmann, für die Firma E. Fischel Nr. 14 des Firmenregisters é sub Nr. 473 die Prokura des Wilbelm Zerkowseki für die Firma W. & A. Fürftenberg Nr. 1119 des Firmenregisters sub Nr. 629 die Prokura des Joseph Fürstenberg für die Firma Sam. Fürstenberg Nr. 1268 des Firmenregisters sub Nr 47 die Prokura des Iobann Rudolph Schulz für die Firma F. E. Grohte Nr. 295 des Firmenregisters : sub Nr. 110 die Prckura des Moriß Goldstein, des Julius Goldstein und des Max Goldstein für die Firma Jtig Goldfiein Nr. 162 des Fir- menregiîters sub Nr. 174 die Prokura des Ludwig Ioel und Carl Heinrih Dauter für die Firma Levin Hirsch a On Söhne Nr. 709 des Firmenre- gisters sub Nr. 202 die Prokura des Hermann Behrent für die Firma A. Ganswindt Nr. 514 des Firmenregisters sub Nr. 369 die Prokura des Liebermann Gold- stein für die Firma Wolf Goldstein Nr. 591 des Firmenregisters sub Nr. 375 die Prokura des Bruno Gerson für die Firma Jacob Gerson Nr. 239 des Firmen- registers sub Nr. 441 die Prokura des Samuel Cohn für die Firma Leopold Goldstein &@ Nr. 340 des Gesellschaftsregisters sub Nr. 700 die Prokura des Max Locvinsohn und Sieaus Friedrih Niemann für die ebenbezeichuete rma eub Nr. 206 die Prckura des Benedict Hugo Liezmnann für die Firma W. N. Hahn Nr. 104 des Firmenregisters sub Nr. 222 die Prokura der Henriette Wilbel- mine Emilie Janke, geb. Klemmer, für die Firma L. A Jauke Nr. 127 des Firmenregisters sub Nr. 313 die Prokura des Otto For> für die ina Theodor Friedr. Jantzeu Nr. 877 des irmenregisters sub Nr. 678 die Prokura des Hermann Spieß für die Firma O. Kasemann Filiale Danzig Nr. 1352 des Firmenregisters sub Nr. 16 die Prokura des Ernst Gotthilf Eduard Melzer für die Firma L. F. Lojewski Nr. 40 des Firmenregisters A sub Nr. 28 die Prokura des Adolf Rittmeister für die Firma Nichè Mayunc Nr. 223 des Fir- menregisters / sub Nr. 42 die O des Friedri< Ludwig Hufeland für die Firma A. ller vormals Wedelsche Hofbuchdru>kerei Nr. 301 des Firmenregisters : sub Nr. 192 die Prokura der Henriette Mendel- sohn für die Firma Julins Mendelsohn Nr. 731 des Firmenregisters gub Nr. 316 die Prokura des Wilhelm Carl Kulenkamp für die Firma A. Müller vormals Wedelsche Hofbuchdru>kerei Nr. 88 des Gefell-

8 ers IOLES 386 die Prokura des Simon Möller für

die a Morit Möller Nr. 1010 des Firmen-

ers e sub Nr. 399 die Prokurá des Herrmann Co für die ebenbezeihnete Firma g

sub Nr. 227 die Prokura des Carl Prag für die Firma R. Prag Nr. 784 des Firmen-

sub Nr. 55 die Prokura des Johann Robert

Reictenberg für die Firma C. J. Rokici jum.,

Nr. des Firmenregisters

sub Nr. 156 die Prokura des Johann Friedri Reuter für die Firma Fr. Renter Nr. 659 des Firmenregisters

_ sub Nr. 304 die Prokura des Heinri® Rosenstein für die Firma V. Rosenstein Nr. 822 des Firmenregisters

sub Nr. 616 die Prokura des Aron Rahn für die Firma A. Nahn Nr. 1244 des Firmen- registers

sub Nr. 103 die Prokura des Friedri< Gustav

Engler für die Firma F. Shönemaunn Nr. 92

des Firmenregisters

sub Nr. 141 die Prokura des Albert Mamlo> für die Firma Gustav Stern Nr. 620 des Firmerregisters

gub Nr. 251 die Prokura des Franz Ioseph Se- lonke für die Firma Selouke « Hasselmann

Nr. 192 des Gesells$haftsregisters i:

sub Nr. 264 die Prokura des Albert Ludwig

Traugott Mach für die Firma Ste>kel « Wagen- Enccht Nr. 86 des Gesellshaftsregifters

sub Nr. 308 die Prokura des Franz Julius

Guístay von Kulesza für die Firma Dr. Schuster

«& Kähler Nr. $60 des Firmenregisters

sub Nr. 355 die Prokura des August Leo Matthes für gi Firma N. Shwabe Nr. 705 des Firmen- regifters

sub Nr. 397 die Prokura der Louise Dorothea Auguste Schmidt, geb. Lebmann, für die Firma Albert Schmidt Nr. $02 des Firmenregisters

sub Nr. 462 die Prokura des Theodor Herrmann Franz Xaver von Wysie>i für die Firma Schilka «& Nr. 59 des Firmenregisters

sub Nr. 733 die Profura des Maximilian Toeplitz für die Firma Paul Toeplit Nr. 1422 des Firmenregisters :

sub Nr. 277 die Prokura des Carl Uphagen für die Firma Heinri<h Uphagen Nr. 302 des

Firmenregisters L

sub Nr. 80 die Prokura des Gustav Emil Tesmer für die Firma A. J. Wendt Nr. 31 des

Firmenregifiers

sub Nr. 337 die Prokura des Eduard Adolph Grandt für die Firma George Weber & Nr. 911 des Firmenregifters

sub Nr. 618 die Prokura des Carl Gustav Christian Ziebm für die Firma C. J. Ziehm Nr 826 des Firmenreaifters —.

Danzig, den 11. März 1890.

Kgl. Amtsgericht. X.

Demmin. Bekanntmachung. [72024]

Die Demminer Kreisbank für A>kerbau und Gewerbe J. F. Künnina & Comp. hat für ihre am hiesigen Orte unter der Firma J. F-+ Künning «& Comp. bef:ehende, unter Nr. 15 des Gesellshoftsregifters eingetragene Gesellshaft dem Kaufmann Karl Hagemeifter bierselbft Prokura er- theilt; dies ist zufolge Verfüaung vom 13. März 18909 am 14. ejd. m. unter Nr. 30 des Prokuren- registers cingetragen worden.

Demmin, 14. März 1890. :

Köriglihes Amtsgericht.

Dorsten. Bekanntmachung. [72022] In unser Gesellschaftsregister ist zufolge Verfügung vom 8. März 1890 am felbigen Tage bei der Firma „Dorstener Eisengießerei und Maschinenfabrik, Aktien-Gesellschaft“ Nr. 17 eingetragen: Der Eereraldirektor Josef Rive ist aus dem Vorstande ausgefcieden. Zur Zeit bilden den Vorstand: a. der Hüttendircktor Wilhelm Schuhmacher zu Hochfeld, Ksp. Herveft und b. der Buchhalter Franz Buckftegge in Dorsten als dessen Stellvertreter. Dorsten, den 8. März 1890. Königliches Amtsgericht.

Konkurse.

[71824] Veckauntmachuug.

Betreff Konkurs über das Vermögen der Kanuf- maunseheleute Max und Ottilie Koerndl in Abensberg. -

Das Kal. bayeris<e Amtsgerikt Aber.8berg hat über das Vermögen der Kaufmannseheleute Max und Ottilie Koerudl von Abensberg auf Antrag des K. Advokaten Rehtsanwalts Heydenreih in Bay- reuth vom 13,/14. [. Mts., Namens der Kaufmanns- firma Cbr. Ad. Smid in Bayreuth heute, Nah- mittags 4 Uhr, den Konkurs eröffnet und den Auktio- nator 7t0ebers Wolf dahier zum Konkuréverwalter ernannt.

, Offener Arrest is erlassen und Anzeigefrist in dieser Richtung und Frist zur Anmeldung der Kon- fefiacseag mgen bis zum 9. April 1890 eins<ließli< estgeseßt.

Zur Beschlußfassung über die Wabl eines anderen Verwoalters, sowie über die Bestellung eines Gläu- bigeraus\{usses, dann über die in S$ 120 und 125 der Konkursordnung bezeibneten Srogen in Ver- bindung mit dem allgemeinen Prüfungstermin ift Termin auf Freitag, den 25. April 1890, Vormittags 9 Uhr, im diesgerihtlihen Zimmer Nr. 38, anveraumt.

Abensberg, den 14. März 1890. :

Gerichts\<reiberei des Kgl. bayr. Amtsgerichts

Abens8berg. Y Etzinger, K. Sekretär.

[71830]

Veber tas Vermögen des Hutfabrikanten Eieg- fried Cohu, in Firma Neumaun & Willmanus zu Verlin, Reichenbergerftraße 34, ist heute, Vor- mittags 1124 Uhr, von dem Königlichen Amtsgerichte Berlin I. das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Kaufmann Goedel bier, Neanderstraße 10. Erste Gläubigerversammlung am 15. l 1890, Vormittags 104 Uhr. Offener pfliht bis 1. Mai 1890. ist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 1, Mai 1890. Prü-

am 29. Mai 1890, Tg

s straße 13, Hof, Flügel B., parterre, Saal 32 Verlin, den 15. März 1890. Trzebiatowski, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 48.

[71900]

Ueber das Vermögen ter Kanffran Nosalie Bendix, geb. Jsaac, in Firma H. Poplawski Ir. Nachf., hierselb, Geschäftélokal Stralauer Sid Cet Ba 1 U Aoene

eribte in o , verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Dielitz hier, Holzmarktstr. 47. Erfte Gläubigerversammlung am 15. April 1890, Vormittags 114 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 1. Mai 1890. pri zur Anmeldung der Konkursforderungen bis

. Mai 1890. Prüfungstermin am 29. Mai 1890, Vormittags 10 Uhr, im Gerihtsgebäude, Neue FriedriGstraße 13, Hof, Flügel B., parterre, Saal 32.

Berlin, den 15. März 1830.

Trzebiatowski, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts I. Abtbeilung 48.

[71812]

Ueber das Vermögen des Haudschuhmachers Heiuri<h Unrein zu Vernau, Brüderstraße 78, ift am 15. März 1830, Konkurs eröffnet worden. Verwalter: Gerichtëfekretär Holland zu Bernau. Anmeldefrist 21. April 1830. Wabl eines anderen Verwalters 2c.: D. April 1890, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin: 5. Mai 1890, Vor- mittags 11 Uhr. Frift zur Anmeldung der Faust- pfänder: 30 März 1890.

Vernau, den 15. März 1890.

Did>ow, Gerichtéschreiber des Königl. Amtegerihts. I. V.

[71804] Kouknrsverfahren.

Ueber das Vermögen des Schuhmachermeisters Wilhelm Höche in Leopoldshall ift beute, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Re<tsanwalt Follarabe hi-rselbst. Offener Arrest mit Anzeige- und Armeldefrist bis 7. April 1890. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin 14. April 1890, Vormittags 11 Uhr.

Beruburg, den 13, März 1890,

Stahl, Bureau-Diâtar, Gerichtsschreiber Herzoglichen Amtsgerichts.

[71806]

Ueber das Vermögen des Gastwirths Theodor Simon zu Lüfsum, jeßt unbekannten Aufenthalts, ist am 15. März d. Irs.,, Morgens 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, der offene Arreft erlassen, der Mandatar Dunker zu Blumenthal zum Konkurs- verwalter ernannt, die Frist zu den na $8. 108 K.O. vorgeshriebenen Anzeigen und zur Anmeldung der Forderungen bis zum 15. April d. Irs., der Wakbl- termin auf den 12. April cr. und der allgemeine Prüfungstermin auf deu 26. April d. Jrs., Mor- geus 10 Uhr, festgeseßt worden.

Blumenthal, den 15. März 1890.

Königlihes Amtsgeri@t.

(71878) Konkursverfahren.

Ueber den Natblaß des hieselbst verstorbenen Kaufmanns Wilhelm Stißer, in Firma F. W. Stißer hier, Steinweg 7, ist dur Beschluß Her- zoglichen Amtsgerichts. VII. bieselbft vom 13. März 1890, Mittags 1 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet.

Zum Konkursverwalter ift der Kaufmann Frißz Heyser bieselbft ernannt. Der ofene Arrest ist er- kannt. Konkursforderungen sind bis ¿zum 13. April 1890 bei dem Gerichte anzumelden.

Erfte Gläubigerversammlung is auf den 15. April 1890, Vormittags 10 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin auf den 30. April 1890, Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 37, hieselbst angeseßt.

Braunschweig, 14. März 1890.

$

. Bach, Gerichtéschreiber Herzoglichen Amts3geri(ts.

(71810] Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des Nawlafsses des am 19. Ok- tober 1889 zu Wallefeld verftorbenen Schlofsers August Willmund beziehungêweise über das zu der dur< den Tod des genannten Wikimund aufgelöften Gütergemeins<aft gehörige Vermögen der Eheleute Angun Willmund und Bertha, geborene Virk, zu Wallefeld, ist heute, am 6. März 1890, Nah- mittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Königliche Notar Dr. Kirh zu Gummersba< ist zum Konkursverwalter ernannt. Korkursfor- derungen sind bis zum 1. April 1890 bei dem Gerichte anzumelden. Die erste Gläubigerversamm- lung und der Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen ift auf Donnerstag, den 10. April 1890, Vormittags 10 Uhr, vor dem biefigen Amtsgerichte amberaumt. Offener Arrest ist erlafsen mit Anzeigefrift bis zum 1. April 1890.

Gummersba<h, den 6. März 1890,

Drefler, Geri{tsshreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[71871]

Ueber das Vermögen des Schuhmachers Johann Röser und dessen Ehefrau Dorothea, geb. Vieberbach in Hefßberg ist heute am 15. März 1890, Nacbmittags 44 Ubr, das Korkursverfahren eröffnet. Verwalter: Iohann Georg Lindner hier. Wabltermin: 14. April 1890, Vormittags 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin: 22. April 1890, Vormittags 9 Uhr. Konkursforderungen sind bis zum 12. April 1890 bei dem Gericht an- zumelden. Offener Arrest mit Anzeigepfliht an den Konkursverwalter bis 12. April 1890.

Hildburghausen, den 15. März 1890.

. Rei, als Gerichts\<reiber Herzoglihen Amtsgerichts. [71899] Vekauntmachuug.

Konkursverfahren.

Das K. Amtsgericht Kaiseréälautern bat heute, des Vormittaas um 102 Uhr, über das Vermögen des Ludwig Niclaus, früher Rentamtsdiener und in Kaiserslautern wobnkaft, z. Zt. in Amerika si aufhaltend, den Konkurs eröffnet und den Ge- \<äftamann Georg Mohr in Kaiserslautern zum Korkur8verwalter ernannt. Offener Arrest mit

Anzeigefrift bis 3. April 1890. Ende der Anmelde- frist 18. April 1890. Termin zur Wabl eines etwaigen anderen Verwalters, zur Bes<hlußfassung über die Besteliung eines Gläubiger-Aus\{<ufses und eintretenden Falles über die in $. 120 der Konkurs- Ordnung bezeicneten Gegenstände Freitag, den 11. April 1890, Vormittags Uhr, sewie Prüfungstermin Freitag, den 2. Mai 1890, Vormittags 9 Uhr, je im Sigzungésaale des K. Amtsgerichts dahier. L Kaiserslautern, den 14 März 1890. Kgl. Amtsgerihts\<{reiberei.

(7181) Konkursverfahren.

In dem Konkursrerfabren über den Nablaß des zu Malen verftorbencu Telegraphen: Asfisten- ten Karl Koch, vertreien dur< den Ge\<äftsfübrer Iohann Neidhöfer zu Koblenz iff am 14. März 1890, Mittags 12 Uhr, Konkurs eröffnet und dec offene Arrest erlassen. Verwalter ift Re<ttanwalt Loenarÿ hierselb#t. Anmeldungen und Anzeigefrist bis zum 16. April 1890. Erfte Gläubigerversamm- lung am 9. April 1890, Vormittags 11 Uhr, und Prüfungétermin am 23, Aprii 1890, Vor- mittags 11 Uhr.

Koblenz, den 14. März 1890.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung IV a.

[71870]

Ueber das Vermögen des Max Frenzer, Deli- fatefsenhäudler zu Köln wurde am 13. März 1890, Vormittags 10 Ubr, der Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Heffelbah zu Köln, Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20 Mai 1890. Ablauf der Anmeldefrist am selbigen Tage. Erste Gläubigerversammlung am 12. April 1890, Vormittags 113 Uhr, und allgemeiner Prüfungs- termin am 3. Juni 1890, Vormittags 11 Uhr, in dem Hause Mobrenftraße 27, Zimmer d.

Köln, den 13. März 1890,

Keßler, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgeri<ts. Abtheilung 7.

[71821] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kolonia!- und Delikg- tesscuwaarenhäudlers Wilhelm Guttheit (in Firma F. W. Lehmanu) hier, Münzstraße Nr. 17, ift am 14. März 1890, Vormittags 10 Ukr, der Konkurs eröffnet. Verwalter ist der Sekretär a. D. Shroeder bier, Königsstraße Nr. 36. Anmeldefrist für die Konkursforderungen bis zum 30. April 1880. Erfte Gläubigerversammlung den 31. März 1890, Vormittags 10è Uhr, ror dem unterzeichneten Geribt, Zimmer Nr. 18. Prüfungstermin den 19. Mai 1890, Vormittags 10} Uhr, im Zimmer Nr. 18. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 15. April 1890.

Königsberg, den 14. März 1890.

Königliches Amtsgericht. VI a.

[71799] Kgl. Württb. Amtsgericht Laupheik. Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Haudelsmanns Moritz D. Einustein in Laupheim ift am 13. März: 1890, Nachmittags 4 Ukr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter ist Geri®t8notar Leon- bardt in Laupheim Anmeldefrist tis 8. April 1890. Prüfungstermin, Wakltermin, sowie Termin zur Bescblußfaffung über die in $. 120 und $8. 122 der Konk.-Ordg. bezeihneten Gegenstände amn Dien- ftag, den 15. April 1890, Vormittags 11 Uhr. Offener Arresi mit Anzeigepflit bis 8, April 1890,

Den 13. März 1890,

Landgerichtës{reiber Stoll. [71823]

Das Königl. Amtêgeri<ht München I., Abth. A. für Civilsachen, bat am 4. März 1890, Nach- mittags 5 Ubr, über das Vermögen des Liquenr- fabrifkauten Augnst Schütz, hier, Theilhabers der Firma Aug. Schüß «& Cie., Weobnung: Rosen- thal 13/TI., Laden : Rumfordftraße 24/0 auf Antrag eines Gläudigers, den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter : Rechtsanwalt Dr. Obermeyer bier. Offener Arrest ist erlassen, Anzeigefrist in dieser RiSturg und Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis ¡um 26, März 1890 einf@ließlid bestimmt. Wahltermin zur Beschlußfassung über die Wabl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläu- bigeraus\<u}ses, dann Über die in $8 120 und 125 der Konkuréordnung bezeihneten Fragen in Verbindung mit dem allgemeinen Prüfungstermin auf Donuersftag, den 3. April 1890, Vor- mittags Ruhr, im Geschäftszimmer Nr. 23/I, festgesetzt. L

München, am 7. März 1890,

Der ges<{äftsleitende K. Geritss<hreiber :

(L. 8.) Hagenauer.

[71832] : :

Das K. Amtsgeri&t München I., Abth. A. für Civilsahen, bat am 4. März 1890, Nathmittags 5 Ubr, auf Antrag cines Gläubigers über das Ver- möçen des Kaufmanns Wilhelm Reither hier, bisherigen Tbeilhabers der Firma Aug. Schütz «& Cie., Wobnung: Rumfordstraße 26/1V, den Konkurs eröffnet.

Konkursverwalter: Recbtsanwalt Dr. Obermever bier. Offener Arrest ift erlassen, Anzeigefrist in dieser Ribtung und Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen kis zum 26. März 1890 eins{hließli<h bestimmt. Wahltermin zur Beshluß- faffung über die Wabl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eiues Gläubiger- auës<ufses, dann über die in $8. 120 und 125 der Konkursordnung bezeichneten Fragen in Verbindung mit dem allgemeinen Prüfungstermin auf: Don- nerfstag, den 3. April 1890, Vormittags 10 Uhr, im Gesbäftszimmer Nr. 23/1. festgeseut.

Müncheu, am 10. März 1890.

Der ges<äftsleitende K. Gerichtsschreiber : (L. 8.) Hagenauer.

[71877] L

Das Kgl. Amtsgeri@t Münten I., Abth. A. für Civilsachen, hat am 6. März 1890, Nachmittags 44 Uhr, über das Vermögen dcs Restaurateurs Georg Zäuglein hier, Münzftraße 7, auf defsen Antrag denKonkurs eröffnet. Konkursverwalter : Rehts- anwalt Kollmayer hier. Offener Arreft ist erlaften,

Anzeigefrift in dieser Richtung und Frist zur Anmeldung

der Konkursforderungen bis zum 28. März 1890 einshließlih festgeseßt. Wahltermin zur Beschluß fafung über die Wabl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\chu}es, dann über die in $8. 120 und 125 der Konkurs- ordnung bezeichneten _Hragen in Verbindung mit dem allgemeinen P gétermin auf Mittwoch, den 9. April 1890, Vormittags 9x Uhr, im Geschäftszimmer Nr. 23/1. festgesetzt. Münucheu, am 10. März 18930. Der ges<äftsleitende K. Gerihtss<reiber. (L. 8) Hagenauer.

[71809] Koukarsverfahren.

Nr. 1961. Ueber das Vermögen des Küfer- meifters Jacob Schwei>ert in Siegelsbach wird, auf dessen Antrag, da’ derselbe seine Zahlungen eingestellt hat und seine Zablungsunfähigkeit dur die vorgelegten Verzeichnise seiner Gläubiger und Schuldner fowie feines Vermögens nabgewiesen ift, beute, am 15. März 1890, Nacmittacs 2 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet, Der Ratb'Hreiber Wagenba<h von Siegelsba<h mird zum Konkurs- verwalter eciannt Konkursforderungen find bis zum 14. April 1820 bei dem GSerite anzu- melden. Es wird zur Besblußfassung über die Wakbl eines anderen Verwalters, fowie über die Bes stellung eines Gläubigeraus\<ufles und eintretenden Falls über die in $. 126 der Konkursordnung bes ¡eichneten Gegenstände auf Montag, deu 14. April 1890, Vormittags 9 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Mortag, demn 14. April 1890, Vormittags 9 Uhz, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt, Allen Personen, wel<he eine zur Konkursmasse ‘gebôrige Sache in Besi haben oder zur Kon- kurêmafie ctwas s<uldig sind, wird aufges geben, nidts an den Gemeinschuldner zu verab» folgen oder zu leisten, au die Verpfli&tung aufs erlegt, von dem Besiße der Sat&e und von den Forderungen, für wel<he fie aus der Sache abs esonderte Befriedigung in Anspru nebmen, dem

onturêverwalter bis zum 14, April 1890 Anzeige ju machen.

Nearbischof8heim, den 15, März 1890.

Gerichts\{reiber des Gr, Amtégeri&ts :

(L. S) Grundt.

[71829] Oeffentlize Bekanntmachung.

: (Au8zug.)

Das Kgl. Amitëgerit Nürnberg bat am 13. März 1890, Vormittags 11 Ubr, über das Vermögen der Firma Konrad Schuster dahier urd das PVcivat- vermögen des Inhabers derselben, Kourad Schuster dahier, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- verwalter: Rechtsanwalt Lenbart dabier. Anmelde- frist, fowie offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum D D 1. J. Erfte Gläubigerversammlung: Samstag, 29. März l. J., Vormittags 10 Uhr, uad algemeirer Prüfungstermin: Samstag, 12. April l. F., Vormittags 10 Uhr, jedesmal im Zimmer Nr. 12 des biefigen Justizo gebäudes.

Nürnberg, den vier:ebnten März 1890.

Der gefs{äftsleitende Gerihtsireiter des Kgl.

Amtsgerichts.

(L. S.) Had>er, Kal. Sekretär.

[71828] Oeffentliche Vekanntmachung. (Auszug)

Das Kal. Amtsgericht Nürnberg hat am 13. März 1890, Nacmittags 4 Uhr, über den Nachiaß des Kaufmannes Johann Paul Ludwig Scharrer dahier den Konkurs eröfnet. Konkars- verwalter: Veriralter Iulius Kaumann dahier. Anmeldefrist, sowie cfffener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 5. April l. Is, E:ste Gläutigerversamm- lurg: Samstag, den 29. März l. Js, Vor- mittags 11 Uhr, und allgemeiner Prüfungstertain : Samíftag, den 12. April l. J., Vormittags 11 Uhr, jedeêémal im Zimmer Nr. 12 des hiesigen Justizgebäudes. H

Nürnberg, ten vierzebnten März 1899,

Der geschäftsleitende Gerichts chreiber des Kgl.

Amttgerihts:

(L. S.) Hader, Kal. S-ckretär. [71898] Konkuröverfahren.

Veber das Vermögen des Stellmachermeisters Franz Albert Göy in Reichenbach ist heute, den 15. März 1890, Mitt2gs 12 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden.

Konkur8verwalter Rebtsanwalt Marx Ullrich Ir. in Reickenba<. Anmeldetermin bis zum 10. April 1890, Erste Gläubigerversammlung am 12. April 1890, Vormittags ¿11 Uhr. Allgemeiner PrüfungS8termin am 19. April 1890, Vormit- tag 11 Uhr. Offener Arresi mit Anzeigefcist bis ¿zum 31 Mär; 1899. : ;

Königlies Amtsgeri6t Reichenbach i./Voigtl.

Der Gerichtsichreiber Nagler.

[718977] Konkurseröffnung.

Ueber das Vermögen des Gerbers und Leder- =ßändlers Hermaun Otto Müller in Neicheu- bach ifi beute, am 14. März 1890, Nachmittags 5 Ubr, das Konkursverfaßren eröffnet worden. Konkursverwalter: Rebtéanwalt Paul Langlot in Reichenbab. Anmeldetermin bis zum 10. Ypril 1890. Erfte Gläubigerversammlung am 12. April 1890, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfunaëtermin am 19. April 1890, Vor- mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 31, März 1890.

Königlihes Amtêgeriht Reichenbach i./Voigtl. Der Gerichtsschreiber: Nagler.

[71817] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Weinhändlers August Moritz Querner in Noßiwein wird heute, am 15. Mârz 1890, Vormittags 10 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter Hr. Stadtrath a. D. Gabriel Gottfried Friedrih Nägler in Roßwein. Offener Arrest und Anzeigepflicht bis zum 1. April 1890. Anmeldefrist bis zum 26. April 1830. Erste Gläubigerversammlung den 12. April 1899, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin deu 10. Mai 1890, Vormittags 11 Uhr. Königliches Amtsgericht Roßwein.

Dr. Kaden.

Bekannt gema@t dur Knörnschild, GxS.

wo