1890 / 70 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[72407] Deuts che Bank.

Die auf den 9. April d. J. einberufene Generalversammlung findet nicht statt. Dieselbe wird auf den UL, April D. (Fe verlegt.

Demgemäß werden die Herren Aktionäre zu der am s 11. April 1890, Nachmittags 24 Uhr, ín unserem BVaukgebäude, Vehrenftrafte Nr. 9 parterre, ftatifindenden ordentlichen General- versammlung der Deutschen Bauk hierdur< eingeladen. ibre iw E, E e S n Maßgabe des &$. 29 des Statuts ausüben wollen, müssen e neten Num 2 , verfammlung, also (vêtetus c 7: Uo Q mernverzei<niß mindestens 3 Tage vor der General bei der EIOERoN der Gesellshaft zu Berlin oder bei der Bremer Filiale der Deutshen Bark in Bremen, bei der HEGLL Nt Filiale. der Deutshen Bank in Hambura, bei E R Fer ee S i Edin e Dresden 2 m Bureau des Bankhauses Menz Blowmann & Co, Pragerfr. 50), bei der Württembergishen Vereinsbank in Stuttgart, O s

[72391]

unter,eic, neten Bank gegenwärtig befteht aus: j Herrn

rrn W. H. Kämmerer, Herrn Jul. Richter, Herrn R. E. Stoffert, sämmtli<h in Hamburg, Herrn E. F. Vogler in Altona, Herrn Geb. Regierungsrath a. D. W.

. W. Lübbers, in Firma Haller, Söhle & Co., erstem Vorsitzenden, Don . H. Brauf, ¡weitem Vorsitzenden, [4

Simon,

Herrn Geh. Commerzienrath W. Herz,

Herrn Stadtrath A. Marggraff in Berlin. Hamburg, März 1890.

Herrn General-Gonsul Eugeu Laudau,

Hypothekenbank in Hamburg.

Die Direction.

In Gemäßheit des Arlikels 6 der Statuten wird bekannt gema<t, daß der Aufsichtsrath der

“aa

Activa.

Vilanz des Dortmunder Bank-Vereins

Rimessen-Conto .

Debitoren im Conto-Corrent A Cassa-Conto . Z

Effecten-Conto Cambio-Conto Coupon-Conto Gebäude-Conto .

Besitung in

Werne . . 2 Commandit-Betheiligung Möhlenbru>

Mobilien-Conto

Diverse

Debet.

per ultimo Dezember 1889.

Passiva.

fue d 1732363/87} Actien-Conto 480414729 6251694 E S 131940/95 E A Pee 1622440 L ar A 307/81 9664095 90472461 S 35077|78 7384/02 3700\—

698077647

Accepten-Conto . Giro:Conto . Depositen-Conto Aval-Conto .

Diverse Reingewinn .

Creditoren im Conto-Corrent .

Reservefonds-Conto L pecial-Reservefonds-Couto Rückständige Dividenden .

Gewinn- und Verlust-Rehnung pro 1889.

2000700|— 242755717 79370866 67802467 591036/22 209025|— 101476/93 34415/06 573|— 2724/92 211534184 698077647

Credit.

[72111] Gemeinnützige Vaugesellschaft zu Göttingen.

Na@#dem wir mit dem 18. Juni 1889 in Liquidation getreten sind, fordern wir hietdur< unsere Gläubiger auf, sih bei der Gesellschaft zu melden.

Gemeinnützige Baugesellschaft zu Göttingen.

Actien Gesellschaft für Gasbereitung.

Einladung zur ordentlichen Generalversammlung am Mouta ‘den 14. April cr.,„-- Vormittags 11 Uhr, in uuserem Deshaslatale gu Köln-Nippes. S 5 T agesordnung:

1) Bericht des Vorstandes, Vorlage der Bilanz und ter Gewinn- und Verlust- Re{nung. 2) Bericht des Aufsichtsrathes. 3) Bes<luß über die Genehmigung der Vilanz und über die Vertheilung des Reingewinnes. 4) Neuwakl des Aufsichtsrathes.

Gemäß $. 13 des Statuts sind nur diejenigen Aktionäre zur Theilnahme an der General- versammlung berechtigt, wel<e wenigstens eine Wocte vorher ihre Aktien bei dea Bankhause Sal. Oppenheim jr. & Cie. in Köln deponirt haben. Köln-Nippes, den 17. März 1890.

[72224]

Der Auffichtsrath.

[72302]

VBensberg-Gladbacher Vergwerks- und Hütten-Actien-

bei dem Schlesishen Bank-Verein in Breslau, bei dem A. Schaaffhausen’'shen Bankverein in Köln a./Rh,,

i u [7230) : , A bei der Frankfurter Filiale der Deutschen Bank | ¿y Frankfurt a /Main Actien-Gesellshaft für Handel und Sthissffahrt H. A. Dish in Mainz. do. , Depositen-Verkehr

o Id T . j i ; h ; ber 1889. Passì Verwaltungskosten 1] 39829119] 7 Gewinn auf Devisen Gesellschaft Verzelius. tan Er N deponiren und is na.-der Véneralversammlung daselbst belassen, gers Bilanz per 21. Dezembe ——— Steuern, Versicherungsprämien 2c. . | 8703/12} - ¿ Gffecten ee NaHdem unser seitheriges Gefellschaftsblatt der Aden Anzeizer für Rheinland-Westfalen der Gescäfibberidit pro 1889 nebst Bilanz und der Gewmne Unk Berlahiredanng eiraefeher bej i «2 k 3 Reingewinn... . . . . . [211534 84} Eingang auf abzesrieb. Forderungen (Kölnische Handelszeitung)“ zu bestehen aufgebört hat, wird gemäß $. 17 des Statuts an dessen Stelle R a as aae Dainpstrabn Grftling: M t 540 S1 * 600 000i 29143849 Î 49 | die Kölnische Volkszeitung für alle in unserem Statut vorgesehenen öffentlichen Bekanntmachungen bestimmt. Utensilien und Gerätbe . 18 782/83

159 986/25 Die auf 7 9/0 festgeseßte Divideude gelangt von heute ab BVensberg, den 15. März 1890. Mascinenfabrik-Einrichtung . 20 474/09

bei unserer Casse hierselbft und L

Immobilien E A 62 380 A 4 ce Auszabl bei der Deutschen Geuosseuschafts-Vauk von Soergel, Parrifius & Co., Berlin, D er Aufsichtsrath

6 A A S d P P B Q R Ee ur uszahlung. -

dítüd in Duisbura 6 383/30 ì y j Vorrüthe an isen, Stahl, Kupfer 2c. in der i os lits Brand, D Tati D. Hilgensto>, Ed. Kleire, L. Siebert, Ewald Bilanz vom 31. Dezember 1889.

epa Ei ae an Meininghaus, Albert S@midt, Gust. Wiskott zu Dortmund und Emil Rörig, Wiesbaden. ———————————— e o

Reservetheile der Dampfer .

Guthaben bei den Banquiers . 111 66279 E L f Gffectenz.... a ee oe oe e 29 612/59 eee Cafse in Mainz, Mannheim und Duisburg. . 38 690/96 O ita ai Mel ind E Ln 2 [72291] Enns Sonte e 2 aaren (Kohlen)- ies s : L / 4 n Con Diverse Debitoren 362 906/73 Westdeutsche Jute Spinnerei & Weberei. Veuel b./Voun. | Kimm eat Conto Vilanz pro 31. Dezember 1889. Activa.

o | S 15712/50} Per diverse Zinsen .

An Zinsen im Giro- Verkehr 1565884 » Provisionen .

Actien-Capital Obligationen . . Amortisations-Couto . Reservefond A Diverse Creditoren . . . Unerhobene Obligations- Zinsen (Val. 2. Januar TSIO) A S nis Reingewinn pro 1889 .

_ Tagesordnung: 1) Jahresbericht über die Geschäfte der Gesellichaft. 2) Die Renungsablage mit dem Berichte des Aufsitsrathes. 3) Beschlußfajjsung über die Rehnungsablage und Verwendung des Ueberschusses. _4) Wahlen für den Aufsichtsrath. Berlin, den 18, März 1890,

Deutsche Bauk.

G. Siemens. H. Walli(.

Hamburg-Pacisfic Dampfschisfs-Linie. Gewinn- und Verlust-Conto ult. Dezember 1889.

e.

[72305] Activa.

15 050|— Passî va. 150 05711

M 0 k S 99 731/10} Actien-Capital-Conto . 1800 000|— 68 708/131] Reservefonds-Conto . 180 000/— 1452 777 56| Pens:onsfonds-Conto . . 24 000|— Hvyvotheken-Anlehen-Conto . 786 508/25 310 136/48} Schuldver\creibungs-Conto. 3 000 000|— 429 482/27} Binsen-Conto 32 508/40 40 708 58 Gewinn- und Verlust-Conto :

Reingewinn 1500 236/20 70 329/23 9 586/45

95 073/39 | 24 332/90 | 5 134/70] 850 000|— 72 782/92 996 552/46 8 614/80

. |_3 469 273/23

7 323 252/85 Gewinn- und Verlust-Conto.

10 851/53

Dortmund, den 17. März 1890. 31613/47 t , Areal-Conto .

Dortmuuder Bank-Verein.

{72297] Debet.

Credit.

A |S 2439 727/21 1101 332/63 23 752/95

13 447/88

: uhrwerk-Conto . . 2439 727,21 Bett chaften-Conio ;

Ipstallations-Conto Shifffahrts-Conto . Cafsa-Conto. Wechsel-Conto . Effecten-Conto . . . Versicherungs-Conto . Materialien: Conto . ¿ Brennmaterialien-Conto . Gonto-Corrent-Conto .

M 21 333/07 73 333/33 1 043 867/06

Unton S Prioritätszinsen von 4 2 000 000.— 11 Monat Àà 49% Brutto-Gewinn . M 1 043 867,06 ___ Disponirt wie folgt: Abschreibungen: auf 10 Dampfer cinshließli<h Ges{äfts - Ueber- : H nahme-Conto M 547 988.25 auf Bojen in [72295] Valparaiso L auf Organisa- tions-Conto L auf Mobiliar- Conto s

e N an Reservefonds 5 °/9

Gewinn auf Frachten . Agio auf Prioritäten . Zinsen-Conto .

Maiuz, den 24. Februar 1890. Laut Beschluß der Generalversammlung vom 15. März kommt eine Dividende von 9% = 4 90,— pro Actie zur Vertheilung. Dieselbe ist zahlbar am 1. Juni gegen Auslieferung des Coupons Nr. 3 bei der Kasse der Gesellschaft. Der Vorstand.

Der Anfs\ichtsrath. . A. Disch, Vorfiyender. P. Melchers. Michael Dis. Hof.

Mechanische Weberei in Rechnungs-Abschluß per Ende Dezember 1889. _

Grundstü>s-Conto . S

Fabrik-Anlage-Conto ao E A6 495 595.22

Abschreibungen per 1889 .. Le O2

A 484 319.10

Qugana in 18399 . Se ah o B e 7071.51

Moschinen-Conto L C 49000130 Saben. Abschreibung Ern. .-Fonds . 30 000.—

e ver 1889 . . 74374219 7074219

A |S : P 565 714 28 6 422 209.18

Amortisations-Cto. 46 553790,60 Zugang in 1889 its Mel Ce C E e L OGIDEOOO 908 555 Soll. i S Reserve-Conto. . 56600,— Utensilien Gon L e d S d ¿ M p M 2 see L A S T dad : An Abschreibungen . 138 958/64|| Per Allgemeines Erträgniß-Conto . | 5 185 741/44 Conto 47160.73 883 951133 \ Kämmerei-Betriebs-Conto . 3 356 551/26 Mtliorati : C —— L 26505 Lebensversicherungs-Conto . 2 615|— Ä e ions-Conto : 9 v Versiherungs-Conto. 58 696/56] rbeiter-Unterstüßung8- Zinsen-Conto . ¿ 87 051/20 |

Conto . 6 24009,90 Steuern-Counto : 41 632/58 | „_104294,80 Reingewinn . |_1 500 286/20) h

diverse Creditoren 5 185 741/44 5 185 741/44

« Gewinn- und Verlust-Conto

Na Beschluß der heute abgehaltenen Generalversammlung gelangt für das Geschäftsjahr 1889 eine Dividende von 40 Procent zur Vertheilung und erfolgt die Einlösung des Dividendenscheines Nr. 16 mit 600.— vom 1. Mai d. J. ab bei der:

Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt hier

sowie bei uns selbst. E Leipzig, 15. März 1890.

Leipziger Wollkämmerei.

491 390 19 345.36

30 984.30

2 057.—

Soll.

| | | F 85

7 323 252

Haben.

V An Fabrikanlage 836 674/28} Per Actien-Capital-Conto .

L Waaren- E R T S LES Conto Bestände 4 265482,46 4

é 30 679.30

6 338.57 37 017/87

SUdARa S a S

Waaren-Conto as A Qu bestellten Waaren und Rohjute .

aterialien-Conto . P E L s

128 304,70 Affsecuranz-Conto Tis

52 296/59 Wi Galle Prämie 25 c T4

< Ce E E ao v E E D E o V A E S E D E A A S i C A D Laa e a E E E R ao 7 06-196 3860:20 L

164 419/60 48 628/20

3 000|— 5 009/50 16 170/20 1511/25

389 803/25 1 684 855/96

584 515/21

, Cassa- und

Tantième Aufsichtsrath 34 L 0A d affsa- un Conto s 282144,80 | Dividende 10 9% auf | . .| 214342/42

c ° Betrieb3- 22 174.65 Gonto v o 21580,44 M 421 317.— Wesel:Cto. , 15307,51 Vorstand 29/a f feier, 6 400 251.15 Tes A e, diverse Debitoren Saldo-Vortrag auf 1890 251.15

|

|

aiten nes 1635 531/91 11838 533 46

Gewinn- und Verlust-Conto.

1138 S

Soll. Haben. _

Hamburg, im Februar 1890 Der Auffichtsrath: G. W. Tietgens. F. C. Sieben. Dr. Scharlach. Adolf Kirsten.

Bilanz ult. Dezember 1889,

« [h 10 Dampfschiffe : Cordelia, Bianca, Lavinia, Roma, Tant êdmen-Conto .

S

Der Vorstand:

Hugo Brandt. Chr. von Bargen. Robt. Kirsten.

An Betriebs-Conto Unkoften-Conto

M s . 137359427] Per Waaren-Gonto . 32490/1181 , Efffecten-Zinsen-Conto . Creditores. Zinsen-Conto . 2671/19 Miethe:Conto Awortisations-Conto 11612/66 M A S 220009

4 000 000/— 47266485

2 000 000/— i ; j , lor Der Dividenden-S<hein Nr. 13 wird mit # 150.— per Aktie von heute ab an der Gesellschafts" 22 17465 Cassa dahier eingelöst.

Titania, Virgilia, Valeria, Diana, L Z s 4 R 21 065/85 - | A i E Hof den 17, März 1890, Dividenden-Conto . 400 000 L Mech. Weberei. E. Wunnerlih, Vorstand.

Miranda, Cleopatra : Buchwerth Ynzahlung auf | I A 600 000/—f Reserve-Assecuranz-Fond . 28 207/50 1/—} Accept-Gonto 37 922/22 - Neue Dampfer-Compagnie Stettin. Vierunddreißigster Rechnungs - Abshluß für 1889.

Debitores. Passìva.

M

Actien-Capital-Conto . 1 (00 000|— ypotheken- Conto 400 000|— arlehn-Conto . 100 000|— 66

[72131]

Actien-Capital-Conto . S x eserve-Conto .

E Vereinigte Bugsir-Dampfschiff-Gesellshaft. HEBettere GaUtionge O L R E s o j 315 Gewinn- und Verlust-Conto ult. 1889. Credit. Reserve-Fonds-Conto 12 428

esel MEeherungs-Gonto E La A «N Rüdstelluug per 1889 S S A An Absf<hreibung vom Werth der Dampf- Per Saldo-Vortrag von 1888 9070

Creditoren s 49 709/60 \@ } L ; 2

i G iffe: Goeliath, Hercules, Diverse Debitores von 1888 . 6966/33

Gapiine, Und Borlulte Gon E ASENS Magnet, Roland, Enak, Athlet, Betrieb8-Gewinn . A . |201748/49 1 684 855/96 Zirsen-Gewinn 4314

Titan, Atlas, Cyclop“ und des | : Leichters „Delphin“ . ._._| 88000|— Einkommensteuer... .. . . | 1480/50 Verwaltungskosten . . . . . . | 2254711 Reserve-Fonds 5 9/ von 4 109102,03 | 5005/10 Tantième an den Aufsichtsrath 5 °/6 | von M 95096,93 . . . . . . | 4754/85 Dividende 20 9% von A 450000 90000|—

43278} 212220/34

Saldo-Uebertrag auf 1890 Bilanz - Conto ult. 1889.

M B Passiva. |

Debet.

im Bau begriffene

„e Desdemona“ Î Bojen in Valparaiso . S Sa O Mobiliar-Conto . 1|—|| Diverse Creditores . M 150 551.60 | Banf- und Casfsa-Conto . 9 087.28]] Vortrag für Prioritäts- | 484 041/22 zinsen, 5 Monat. . 33 333.33 | 925 875/30 183 384/93 _— | 291/15 Einnahmen: M

Diverse Debitores . e Unkosten auf pendente Reifen . | 6693 506/30 | Frachten und Pafsagiergelder . E E A O LODIDOS : Mtiethsertrag Des Qrundituas E E 540 An Provisions- und Agio-Conto . Zinsen . . E G L R R 7092/80] 3 163 136 S ra Conto h j Ausgaben :

Handlungs-Unkoften-Conto . Heuer, Kostgeld, Ein- und Ausladekosten, Hafenabgaben, Kohlen, Schmiere, Affecuranz-Conto . j V E va Stan Vg 2c. Del atacén G Reparatur-Gonto ; 10 800 52 erwaltungskosten, als: Gehälter, Miethe, Porto, Dru>ksachen, Insertionen, erkstatts-Conto Abgaben 2c. . A t K Ian ; l Bi ae Websel-Disconto- Conto 1335/05 a ile talbafté Foib E reibungen für zweifelhafte Forderungen... | R S Gewinn-Saldo 500 L C S 8 000 Abschreibungen auf 5 000! C Age Gonto \ 65 361 Maschinen-Conto . L l 70 000) Utensilien-Conto Ae as 70 000 5% Ueberweisung an den Reservefonds . S B ER Tantième für den Aufsichtsrath... .. „F 11438.26 bleiben die Direction und die Beamten. . , „629105

84/9 Dividende ile die Ackionaire + + s

[72309]

Gewinn- und Verlust - Conto pro 31. Dezember 1889. “K Debet.

Saldo-Vortrag .

M S 9 32718 14 003/94 48 882/55 4 380/45 10 800/52

6 693 5086/30l) Hamburg, im Februar 1890,

Der Auffichtsrath : Hugo Brandt. G. W Tietgens. C. Sieben.

Dr. S<harlach. Adolf Kirsten.

Der Vorstand : Robt. Kir sten.

Cbr. von Bargen.

D

4 378 876 76 416

[72298] Hamburg-Pacific Dampfschiffs-Linie.

Die Au?zablung der für die Geschäftsperiode bis

ultimo 1889 entfallenden Divideude von 10%/ glei< ( 100.— pro Actie

findet vom 18. März au gegen Einlieferung der betreffenden Coupons, welchen ein arithmetisch ge: ordretes Nummernverzeichniß beizugeben ist, bei der Vereinsbank in Hamburg ftatt.

Hamburg, 17. März 1890.

Der Vorstand.

[72186]

Nostocker Gewerbebauk.

Generalversammlung

am Sonnabeud, den 12. April 1890, Nachmittags 3 Uhr,

im Hotel „Stadt Hamburg“‘. j

O _—

2 455 292 707 544

Activa. F An Buchwerth der Dampfschiffe: „Goliath, E ercules, ‘Magnet, Roland, Enak, Athlet, Titan, Atlas, Cyclop" und des Leichters „Delphin®“ . Dampfschiff „Centauc“ im Bau Comptoir-Utensilien-Conto Depôt- und Effecten-Conto Material-Lager-Conto . . Commerz- und Disconto - Bank- Gonto L La E

Bbschreibungen auf die De L (¡usammen in den 34 Jahren 1856—1889 A 1 834 197.85) deëgl. aur U C desgl. auf das Grundftü> um Unter ftüßungsfonds . „. . ür im Bau begriffene Reparaturen . um Kessel-Erneuerungs-Conto . um Assecuranz-Conto .

Per Actien-Capiial- Conto [450000 « Fondt für Neubau, Maschinen- und Kessel-Ernenerungen und größere 374000 Reparaturen 47500 Resferce:-Conto . 20 Reserve-Assecuranz-Fonds-Conto . 1200600— Dividenden-Conto pro 1888 A 270 10115 11 « e 1889 90000 | 90270

‘i G ditores-Conto . 51941 17314/16 Diverse Creditor

67500 12812 8351

12111]

43 742 19

Tagesordunug : ;

1) Berichterstattung über das jiebzehnte Ges <âfts- jahr, Vorlegung der Bilance, Antrag auf 3 Ertbeilung der Decharge.

2) Vertheilung des Reingewinns. e

3) Neuwahl von fünf Aufsichtsrathsmitgliedern.

Es sind nur diejenigen Aktionäre stimmberechtigt, welche ihre Aktien spätestens am Tage vor der Generalversammlung im Geschäftslokale der Bank geqen Aushändigung von Legitimationskarten deporirt

aben.

Rosto, den 14. März 1890.

Der A Stn Ernst Bormann, Vorfizender.

. é 11 276.12 o

M 56 633,01 Ï 6 020.14

17 729,30 85 000,—

368 861 338 983

[72299] Tantième an den Director 73 %/ E Ta . . ». . ( 0 9 Hamburg-Pacific Dampfschiffs-Linie.

In der am 17. März abgehaltenen ordentlihen Generalversammlung wurden zu Mitgliedern des Uufsihtsrathes gewählt :

Herr Quas Brandt,

Herr G. W. Tietgens, Herr F. C. Sieken, Herr Chr. von Bargen, Herr Dr. Scharla,

err Adolf Kirsten

und zum Revisor: Herr J. Wied.

Hamburg, 17. März 1890. Der Vorstand.

A 9 42 f S e ¿U Gewinn- und Verlust-Conto . . : 432 an den Verwaltungsrath 4 %%. . 18 559 Vergütung auf Genußscheine 8 326,63 Caffa-GConto . 58/38

Vertheilung an die Actionaire 10 % auf K 3 000 000 Actien-Capital . 300 000 338 983/04 Vortrag auf neue Rechnung . 3 326.63 Diverse Debitores-Conto . 31700.76

. z . . . . 0 T7035 o | _— Vilanz am 31. Dezember 1889. S | uts i [681308 40 E 270 618/22 Nachgesehen und mit den Büchern Mane gefunden: g Fe Mera, rm. oder : é . und. é eni. A, Lappenberg | Revisoren, F. H. R. Canel. I. I. C. Albers. A. Volketrt}en.

Die Auszahlung der Dividende pro 1889 mit 20°/ = 4 300.— pro Aktie findet von Montag, den 17. d. M. an im Comptoir der Gesellschaft, 1. Vorseßen 21P., in der Zeit von 9—12 Uhr Vormittags, gegen Emlieferung der bctrefenden Dividendensdcine statt, woselbst au< die neuen Couponbogen für die halben Aktien gegen Einlieferung der betreffenden Talons im Empfang

genommen. werden können. / Hamburg, Lden 15, März 1890. Der Auffichtsrath der ; Vereinigten Bugfir Dampfschiff-Gesellschoft.

In der am 14. d. M. stattgehabten ordentlichen Gencralversammlung wurden einstimmig per

881308

Der Vorftand.

Activa. W. L. Wunderlis.

20 Scraubendampfer : eLondon“, „Cöln“, eBreslau*, „Wolga“, „Rhein“, „Berlin“, „Königsberg“, „Stet- tin“, „Libau“, eStockholm“, „Re- val“, „Moskau“, „Maadeburg“, aba, Ie p T a S C ae o 6

/ etersburg“, „Vineta*, „Or- a Ed

va dies érgebentt zu Cie a. Q D S pa s PEBE l, 6 | Dividente Lde 11889 R Les

versammlnng eingeladen, welche - | Grund auf der Silberwiese . 2 000! udsià fe deu 5. April d. J., Nachmittags 54 Uhr, im | Utensilien. . (0 e 904. IOEROD C INRLLES

Restaurant Bellevue-Str, 20 I. Et., stattfinden soll. | Kohlen und Materialien. .

Berlin, 18. März 1890. Kassenbeftand et

Deutsche Pondoland - Gesellschaft, Effecten-Conto .

Kommanditges. Dr. Kersten, Bauer & Co, | Dbitores

Dr. O. Kersten. M. Bauer. Tagesordnung: 1) Verwaltungsberiht. 2) Or- ganisation der Geschäftsführung.

Passiva. Actien-Capital . Reserve-Fonds . .. Unterftüßungs-Fonds . . . Reparaturen-Conto . D eee Radi Sonis A Assecuranz-Conto . Creditores

A

M 970 550/47 67/75

270 618/22

eLeipzig*, Per Fabrikations-Conto .

e iethgelder-Conto . e v

[72330] Die verehrlihen Zeihner von Antheilen der

Deutshen Pondoland - Gesellschaft

Beuel, den 31. Dezember 1889. Westdeutsche Jute - Spinnerei nud Weberei. E. Reichenbach. heo. G, Luis. Ee DE E Gewinn- und Verlust-Conto wurden von mir geprüft und mit den ü irnmend gefunden. Dtery Mens 9 Hch. Kiefer, vereidigter Bücher-Revisor.

Westdeutsche Jute Spinnerei & Weberei.

Die Auszahlung der Dividendenscheine der Actien mit 46 85.—- und der Genufischein mit | Acclamation wieder gewählt : i e 9,45 erfolgt in Beuel bei der Gesellschaftskasse, in Frankfurt a./M. bei der Mitteldeutschen Herr A. Volkertseu als Mitglied des Aufsichtsraths, _ Creditbauk, in Meiningen bei dem Bankhause B. M. Strupp, in Dresden bei dem Bankhause die Herren J. P. F. Witt und W. Siemscn als Ersapmänner Menz, Biochmann «& C, E So bei dem Bankhause Jonas Cahn. d die Daa M N i Fahbeuberg und D I Marati Aen uel b./Bonu, 15. r ; urg, den 15. r l L e : i Die Directiou. f : Vereinigten Bugsir Dampsschiff-Gesellschaft.

HTRSSEZI T T

72300] Hamburg-Pacific Dampfschiffs-Linie. In der heute abgehaltenen Aufsichtsrathssißung wurde zur statutenmäßigen Wahl des Vorsitzenden

für das neue Geschäftsjahr geschritten, und Derr Hugo Brandt zum Vorsitzenden des Auffichtsraths gewählt. Hamburg, 17. März 1890. Der Vorftand.

4759 445/85

Die Direction. Wm. Reppenhagen.

Der Verwaltungsrath. Carl Arlt. Ernst Bötther. E. Aende ff. Emil Schröder.