1890 / 74 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bielefeld. Handelsregister [73046] des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. Die unter Nr. 1195 des Firmenregisters ein- getragene Firma Wilhelm Milberg zu Gadder- baum (Firmeninhaber der Kaufmann Wilhelm Mil- berg- zu Gadderbaum) ift gelö\{<t am 18. März 1890.

Bitterseld. SBefanntmachung. [72758]

Die in unserem Prokurenregister unter Nr. 24 eingetragene Prokura des Zimmermeisters Karl Moritz Feßler zu Bitterfeld für die Handels8gesell- \haft Feßler & C°_ zu Bitterfeld ist kbeute ge- Iôös><t worden.

Vitterfeld , den 17. März 1890,

Königliches Amtsgericht.

Bockenheim. SBefanutmachung. [73153]

Nach Anzeige vom heutigen Tage betreibt der Kaufmann Wilhelm Heinri< Heroux dahier seit längeren Jahren eine Shuhwaarenfabrik auf alleinige Rehnung und Verbindlibkeit urter der Firma 1D. Seroux“‘. (F.-M. 244.)

Bocenheim, den 15. März 1890.

Königliches Amtszgeriht. Abtheilung I.

Bonn. Bekanntmachung. _[73043] F Verfügung vom heutigen Tage ift in das biesige Handel8-Gesellschaftsregister unter Nr. 639 die Handels-Gesellschaft unter der Firma : Holländische Basaltgesellschaft Limberg 8 Kopf, Julius Huf, j mit dem Sitze in Honnef am Nhein und mit folgenden Rechts3verhältnissen eingetragen worden : Die Gesell schafter sind: 1) Dr. Ewald Voß, 2) Dr. Louis Voß, Beide Kaufleute in Honnef

und 3) Julius Huf, Kaufmann zu Amsterdam wohnend.

Die Gesellschaft hat am 15. Februar 1899 be- gonnen und ift ein Jeder der Gesellshafter zur Ver- tretung derselben und Zeichnung der Firma bere@tigt.

Boun, den 19. März 1890.

Neu, Geri<htss<reiber des Königlichen Amtsgerichts.

Bottrop. Handelsregister [72758] des Königlichen Amtsgerichts zu Bottrop. In unser Firmenregister ist unter Nr. 28 die

Firma Fris Tosse und als deren Inhaber der

Kaufmann Friy Tosse zu Bottrop am 18. März

1890 eingetragen. G Bottrop, den 18. März 1890.

Königliches Amtsgericht.

Bunzlau. Bekauntmachung. [72757]

In unser Firmenregister ist unter Nr. 358 in Colonne 6 Firma „B. Rubiustein“ heute Nach- stelendes eingetragen worden :

Das Geschäft ist dur< Vertrag auf den Kaufmann Moritz Rubinstein, den Ehemann der bisherigen In- haberin übergegangen und wird von demselben unter der bisherigen Firma „V. Rubinstein“/ weiter- geführt, wel<e hier gelösht und nunmehr unter der neuen Nummer 393 eingetragen worden ift.

Demnächst is bei Nr. 393 Firmenregisters die Firma „V. Rubinsteia“ mit dem Sitze zu Bunzlau und als deren Inhaber der Kausmann Moritz Rubinstein zu Bunzlau eingetragen worden.

Bunzlau, den 10. März 1890.

Königliches Amtsgericht.

[72765] Delmenhorst. Sn das Handelsregister ift ein- getragen zu Nr. 106 betr. die Firma Vogt, Wex «& in Delmenhorst: i Die Firma is erloshen sowie au< die dem Christian Friedri< Ferdinand Corfsen in Bremen unter dem 3. März 1887 ertheilte Prokura. Delmenhorst, 1890, März 13, Großherzogliches Amtsgericht. I. Niebour.

Demmin. SBekauntmaachung. [73151]

In unser Firmenregister ift zufolge Verfügung vom 19, März 1890 am selbigen Tage unter Nr. 381 die Firma:

„Wilh. Prahler“‘

mit dem Sitze in Demmin und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Prahler hierselbst einge- tragen worden.

Demmin, 19. März 1890.

Königliches Amtsgericht.

Demmin. VBefkfanutmachung. [73152] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 367 eingetragene Firma:

- „Paul Peeck hier“

ist erloschen.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 19. März 1890 am selbigen Tage. Demmin, 19. März 1890. Königliches Amtszericht.

[72763] Detmold. Bei der unter Nr. 32 des Firmen- regifters der Stadt Detmold eingetragenen Firma S. G. Käuter ist heute bemerkt; Die Firma ift erloschen. Detmold, den 18. März 1890, Fürstliches Amtsgericht. II. Sieg.

Dirschau. Bekanntmachung. [73050] Im biesigen Firmenregister sind folgende Firmen: a, Nr. 12. A. Lilienthal, Inhaber Abraham ü Ne 10 a ce f J . Nr, 19. Joseph L. Carlsohu, Inhaber Joseph Carlsohn, c. Nr. 30, Jacob Filbrandt, Inhaber Jacob

s Arand e

. Nr, 31, J. Goen> aber Johannes

Gottfried Goen>, P E

e;- Nr. 46. F. D. Röhl, Inhaber Friedri Daniel Röhl,

f..Nr. 57. M. Lilienthal, Inhaber Marcus Fuenthal,

g. Nr. 77. H, Loewenstein, Inhab en- riette Loewenstein, L, Ae, Js

b, Nr. 88, W. l Í ‘Walpuski, Walpuski, Inhaber Wilhelm

i. Nr. 101. Otto S 8 N lger, În- E A EeaoE, Wermke EIEREE S amm i gelös<t worden. A epnan, Dirschau, den 15. März 1890. Königliches Amtsgericht.

DOmame nenen, Gr. Amtsgeri<t [72764} ouagueschingen. j

Nr. 28419. Zu O. Z. 196 des diesseitigen Firmen- registers wurde beute eingetragen:

Die Firma Karl S<hlenker in Sunthausen. Inhaber der Firma ist Kaufmann Karl Sdlenker in Sunthausen, verheirathet mit Anna Katharina, geb. Manger, von Oefingen. Nah dem Ehevertrag d d. Sunthausen, 3. März 1890, wirft jeder Theil 50 G in die Gemeinschaft ein, während alles übrige Vermögen, welches dieselben zur Zeit besigen oder ihnen während der Ehe dur< Erbschaft oder Schen- zung zufällt, von der Gemeinschaft ausges{lofsen

Donaueschingen, 15. März 1890. Dorner.

Duisburg. Sanudelsregister [72762] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. Die unter Nr. 737 des Firmenregisters einge- tragene Firma „Hermann Goldschmidt“ (Firmen- inhaber: der Kaufmann Hermann Goldschmidt zu Duisburg) ift gelös<t am 15, März 1890.

[73052]

Eisenach. Fol. 151 unseres Handelsregisters

ist die Firwa Friedr. Wilh. Kühn zu Eisenach

und als deren Inhaber der Kaufmann Friedri Wilhelm Kühn daselbft eingetragen worden.

Eisenach, dea 14. März 1890. Groftherzogl. S. Amtsgericht. IV. Jungherr.

[73053] Eisenach. Die Fol. 99 unseres Handelsregisters eingetragene Firma Paul Uhlig «& Co. in Eisenach ist gelö\{t worden. Eisenach, den 14. März 1890. Großherzogl. S. Amtsgeri<ht. IV. Jungherr. i

Eisleben. Befanntmachuug. [73051] Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts. Zu Folge Verfügung vom heutigen Tage ist Fol- gendes în unser Firmenregister eingetragen worden : A. Zu Nr. 352: Spalte 6 bei der dort unter der Firma: „R. Bauchwiß «& Sohn“ eingetragenen Firma:

Das Handelsges<äft is dur< Vertrag auf den Kaufmann Bernhard Gumpert zu Eisleben übergegangen, wel<er dasselbe unter der Firma ,,B. Gumpert, vormals R. Bauchwitßz «& Sohn“ fortseßt. Verglei<e Nr. 664 des Firmenregisters.

Die Zweigniederlassungen zu Zeiß und Quer- furt sind aufgehoben.

B. Neu eingetragen: Nr. 664 früher Nr. 352. Bezeichnung des Firmeninhabers: Bernhard Gumpert. Ort der Niederlassung: Eisleben. Bezeichnung der Firma: B. Gumpert, vormals R. Banchwit; «& Sohn. Eisleben, am 8. März 1890. Königliches Amtsgericht.

[72767 Eisleben. Oeffentliche Bekanntmachung.

Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ist bei Nr. 99 unseres Gesellschaftsregisters, die Gesellschaft „Elbe und Saale Dampfschleppschifffahrts- gesellschaft“ betreffend, in Spalte 4 Nachstehendes eingetragen :

„Der Sghifféprocureur Friedri< Schmeil ift aus dem Vorstande ausgeschieden. An seine Stelle ist in der Generalversammlung vom 27. Februar 1890 der ne Karl Zimmermann zu Havelberg gewählt.“

Eisleben, am 10. März 1890.

Königlihes Amtsgericht.

[72768 Eisleben. Das Erlöschen der unter Nr. 33 des Prokurenregisters cingetragenen Prokura des Schisfs- procureurs Herrn Adolf Friedri<h in Hamburg als Prokurist der Elbe und Saale Dampfschlepp- \chiffahrtsgesellschaft ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen. Unter Nr. 48 des Pro- kurenregisters dagegen ist der Kaufmann Herr Chr. Ludwig Papmeyer in Hannes als Prokurist der Elbe und Saale Dampfschleppschifffahrtsgesell- \<haft cingetragen mit der statutenmäßigen Beschrän- Tung, zes er nur mit einem Direktionsmitgliede ge- meinscaftlih die Firma zu-zeichnen befugt ift.

Eisleben, den 10. März 1890. Königliches Amtsgeri@t.

Elbing. Bekanntmachung. [72766] Zufolge Verfügung vom 14. März 1890 ist an demselben Tage in unserem Firmenregister die unter A an eingetragene Firma W. Locwenstein gelöst. Elbiug, den 14. März 1890. Königliches Amtsgericht.

Frankfurt a2./O0. Sandelösregifter [73057] des Königl. Amtsgerichts zu Frankfurt a./O. In unser Firmenregister ift unter Nr. 1321 als Firmeninhaber: der Kaufmann und Pferde- händler Wilhelm Treuherz zu Frankfurt a./O., als Ort der Niederlafsung: Frankfurt a./O., als Firma: L. Treu eras L zufolge Verfügung vom 19. März 1890 am nâm- lichen Tage eingetragen worden. Fraukfurt a./O., den 19. März 1890. Königliches Amtsgericht. 11. Abtheilung.

Fürth. Bekanntmachung. _ [73150] Im Firmenregister wurde folgender Eintrag voll-

zogen: / 1) daß Dr. Ernst Stußmann in Birkenau seit dem 1. November v. Js. eine Farbenfabrik betreibt, in wel<er die Herstellung von Schwarzfarben speziell betrieben wird; 2) daß laut Ehevertrag vom 24. Januar 1890 wishen Dr. Erust Jacob Stußzmaun und ranziska Jacobine Krämer das gegenwärtige

und zukünftige, beweglie und unbeweglihe Vermögen,

fowie sämmtliche gegenwärtige und zukünftige Sulden

der Brautleute von der zwis<hen iénen bestehenden

chelilen Gütergemeinschaft ausges{lofsen bleiben,

bis auf den Betrag von 150 „6, welche Jeder: Aveil

von seinem Vermögen der Gemeinschaft berläßt. Förnth, am 19. März 1890

Großberzoglihes Amtsgeriht Fürth. Krauß.

Gera. VBekanutmachung. [73058]

Auf Fol. 457 des Handelsregisters für unseren Stadtbezirk, die Handelsfirma Paul Käkell «& Comp. in Gera betr., sind heute die Kaufleute Max Schuhmann in Gera und Hermann Schneider daselbst als Kollektivprokuristen eingetragen worden,

Gera, den 18. März 1890.

Fürfilihes Amtsgericht, Abtheilung für freiw. Gerichtsbarkeit. H. Graesel.

[73149] Gernsbach. Nr. 2190. Unter O. Z. 83 des Firmenregisters wurde heute eingetragen die Firma Gebr. Grahe, Braunschweig, Zweigniederlafsung in Gernsbach, ist erloschen. Gerusbach, den 18. März 1890. Gr. Amtsgericht. Huffschmid.

[73059]

Gräfenthal. Zu Nr. 76 des hiesigen Handels-

registers, betreffend die Firma A. H. Pröschold

«& C°_ in Gräfenthal ist heute eingetragen worden: Kaufmann Adolf Gläser ist am 1. d. Mts. aus

der Firma ausges<ieden laut Anzeige vom Heutigen. Gräfenthal, 17. März 1890.

Herzogl. Amtsgericht. Abth. TIL Heyer. Hamburg. Eiutragungen [73062] in das Handelsregister. 1890, März 15.

Schmilinsky & Co. Diese Firma hat an Hermann Carl Sengsta> Prokura ertheilt.

Ler Virt. Inhaber: Johann Peter Cornelius

irt.

H. H. F. Vischof. Inhaber: Hermann Heinrich Friedri Bischof. e Meinhardt & Wedel. JInhaker: Friedrich Eduard Meinhardt und Adolf August Johann

Heinrih Wedel. :

Johann Speth & Sohu. Johann Speth ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft aus- getreten. Dasselbe wird von dem bisherigen Theil- haber Theodor Max William Spetb, als allei- nigem Inhaber, unter der Firma William Speth fortgeseßt. : i

William Speth. ‘Diese Firma hat an Johann Speth Prokura ertheilt.

März 17.

Bartz «& Berckholz. Inhaber: Friedri Caesar Arthur Barz und Johannes Christian Henry Berctholy. / S

Th. Ahrends. Diese Firma hat die an Heinrich Rog ertheilte Prokura aufgehoben und an Emil Wilhelm Friederih Ahrends Prokura ertheilt.

Emil Ahrends. Diese Firma hat an Lafrenz Theo- phil Ahrends Prokura ertk eilt. A

Zollvereins-Niederlage Hamburg in Liquidation, Laut gema<hter Anzzige ist die Liquidation dieser Gesellschaft beendigt und die Vollmacht des Liqui- E aufgehoben; demgemäß is die Firma gel ö\<t,

Adolf Widenmann. Inhaber : FciederiG Adolf Widenmann. ; ; |

W. «& A. Fürstenberg. Diese Firma hat die an Wolf (alias Wilhelm) Zerkowski ertbeilte Pro- fura aufgehoben und an Carl Cäsar Engel und Carl Adolph Robert Georg Meyer gemeinschaft- lihe Prokura ertheilt. A

Paul Reinhardt «& C. Jürgens. Inhaker: Paul Christoph Carl Reinhardt und Carl Friedrich Jürgens.

Bodoenstein & Consorten. Na dem am 26. Dec- zemker 1889 erfolgten Ableben von Heinrih August Grabau und dem am 1. Januar 1890 erfolgten Austritt von Wilhelm Georg Franz Bodenstein wird das Geschäft von den bisherigen Theilhabern Christian August S<{umacer und Hans Carl Bernhard Ger>ens in Gemeinschaft mit dem neu cingetretenen Johann Claus Gottlieb Olsen, als alleinigen Inhabern, unter unveränderter Firma

fortgeseßt. März 18.

„Allianz“ Versicherungs - Aktien - Gesellschaft zu Berlin. Die Gesellsaft hat Sampson Cusel, in Firma Sampson Cusel, zu ihrem hiesigen Generalbevollmähhtigten ernannt. Derselbe ist laut der beigebra@ten Vollmacht ermächtigt, Unfall- versiherungen für die Gesellschaft abzuschließen, Policen auszustellen und zu unterzeihnen, Prä- mien einzukaîficen, Gelder in Empfang zu nehmen, auch die Gesellsaft vor den hiesigen Gerichten zu vertreten.

Georg Bolzmanun in Liquidation. Laut gemachter Anzeige ist die Liquidation dieser Firma be- {afft und die Vollmacht des Liquidators A. G. ae aufgehoben; demgemäß ift die Firma gelöscht.

Actien : Gesellschaft Eiswerke Hamburg. In der Generalversammlung der Aktionäre vom 3. Müärz 1890 ift eine Erhöhung des volleinge- zahlten Grundkapitals von F 250000 auf Æ 600 009 dur< Ausgabe von 350 neuen Aktien zu je # 1009 und zum Paricourse, eventuell hökßer, beschlossen worden.

Das Landgeriht Hamburg.

Hananu. Bekanntmachung. 7305s Im Handelsregister ist na M gs d Leute eingetragen : r

1) unter Nr. 1024 die Firma Jacob Berberich in Grofßfkrotßzenburg und als deren Inhaber der Handelsmann Jacob Berberih daselbst ;

2) unter Nr. 1025 die Firma Carl Kaufmaun Y MeeMroñeubura oe. R Inhaber der nbândler Carl Kaufmann Hanau, den 14. März 1890, N

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung I.

Hanau. Vekauntmachung. 73054 Im Handelsregister ist nah Anzeige vom 13, L Mis: beute eingetragen :

1) die Firma Jean Klug in Hanau und als deren Inhaber der Kaufmann Jean Klug daselbst ; 2) die Firma G. W. Keimig in Grosß-Krotzen- burg ‘und als derea Inhaber der Lackfabrikant Georg Wilhelm Keimig dafelóst. Hanau, den 14. März 1890. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung“ I.

Wanau. Bekanntmachung. [73056]

„Im Handelsregister ist unter Nr. 947 nah An- zeige von heute eingetragen, daß aus der Handels- aejellshaft unter der Firma „Hanauer Diamant- \chleiferei Lust & zu Hanau“ der Mit- inhaber Carl Kaufmann mit dem 19. d. Mts. aus- geschieden sei,

Hanau, den 15. März 1890. |

Königliches Amtsgeriht. AbtZeilung I.

Harburz. Sefanntmachung. [73061] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 689 eingetragen die Firma W. Stüber , Marien- Brauerei Harburg a./d. Elbe, mit dem Nieder- lassungsorte Harburg und als deren Inhaber der Bierbrauereibesißzer Wilhelm Ludwig Gotthilf Stüber in Harburg. Harburg, den 19. März 1890. Königliches Amtsgericht. L.

Weidelberg. SBefanntmachung. [73148]

Nr. 13 481. Zu O.-Z. 321 des Gesellschafts- registers wurde eingetragen :

Die Firma „Ph. Walz « Sohn“ mit Sig in Heidelberg. heilhaber der Gesellshaft sind: a. Philipp Walz, Fabrikant dabier, vereheliht mit Luise Krauß von hier ohne Ehevertrag, b. Wilhelm Walz, ledig, Fabrikant von hier. Die Gesellschaft hat am 1. Januar d. J. begonnen und ift auf un- bestimmte Zeit festgeseßt. Jeder Theilhaber ift be- rechtigt, die Gesellshaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen. /

Heidelberg, 18. März 1830.

Gr. Anit3geri<t. Büchner.

Hohenleuben. Befanntmachung. 73060]

Auf dem die Firma H. Kügler in Niederböh- mersdorf betreffenden Folium 28 des hiesigen Handelsregisters ist heute der Kaufmann Karl Ernst Franke in Niederböhmersdorf als Inhaber einge- tragen worden.

Hoheuleuben, den 20. März 1890.

Fürstlihes Amtsgericht. Wehrde.

[73068] Iburg. Sn das hiesige Handelsregister Folio 144 zur Firma „Rothenfelder Salinen- & Soolbad Menge leans zu Rothenfelde“ it heute ein- getragen :

Die 88. 11 und 13 des Gesells@aftsstatuts find dur Gesellshaftsbes<hluß vom 22. Juni 1889 abgeändert.

Der Gesellshaftsbe\{luß ist hinterlegt.

Jburg, den 15. März 1890. Königlibes Amtsgerit. Kramer.

Kamberg. SBefkfanntmachung. [73147] In unser Firmenregister ift zur Nr. 40, woselbst die Firma Manufactur- und Colonialwaaren- handlung von Wilhelm Dieter, Philipp Stumpfs Nachfolger zu Kamberg eingetragen ist, zufolge Verfügung vom 17, März cr. heute Fol- gendes eingetragen worden: Die Firma ist erlos{en. Kamberg, den 18. März 1890. Königliches Amtsgericht.

KasseIl. Sandelsregifter. [73067] Nr. 936. Firma Goldberg Söhne zu Kassel. Der Kaufmann Isaak Goldberg ist als Liquidator

ausgetreten. An_dessen Stelle ist Agent Hermann

Dittfurth zu Kassel gerihtliherseits zum Liquidator

ernannt. Eingetragen auf Verfügung vom 18. März

1890 an demselben Tage. Kafsel, den 18. März 18909.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

[73069] Kleve. Bei Nr. 82 des Gesellshaftsregisters, wo sich die Aktiengesellshaft „Gewerbebank“ mit dem Sitze zu Goch cingetragen findet, ift Folgendes ver- merkt worden :

Die von der Generalversammlung genannter Ge- sellshaft unterm 27. Juni 1889 beschlossene Er- bóhung des Grundkapitals von 60000 Æ hat dur Zeihnung der neu auszugebenden Aktien stattge- funden und ist die Einzahlung des erhöhten Betrages voll bewirkt worden.

Kleve, den 18. März 1899,

Königliches Amtsgericht.

_ : [72787 Königslutter. In das fiesige Handelcveaifics für Aktiengesellschaften Band I. Blatt 4 ist heute die

Firma

Molkerei Königslutter und als deren Inhaberin eine Aktiengesells<aft ein- getragen, binfihtli< deren Rechtsverhältnisse Folgen- des veröffentliht wird:

1) Der Gesellschaftsvertrag ist enthalten in dem notariellen Protokolle vom 31. Dezember 1889 und dessen Anlage. _

2) Die Gesellschaft hat ihren Sig in Königslutter.

3) Gegenstand des auf eine bestimmte Zeit nicht beshränkten Unternehmens ist der Kauf und Verkauf reiner unverfäls<ter Mil<h und der daraus gewon- nenen Produkte, sowie der Kauf und Bau der hierzu nöthig werdenden Grundstü>ke und Gebäude.

4) Das Grundkapital der Gesells<aft beträgt 23 400 M und zerfällt in 117 Aktien à 200 A

5) Die Aktien lauten auf den Namen und sind ohne Genehmigung der Gesellschaft nicht übertragbar.

6) Der Vorstand besteht aus fünf von der Ge- neralversammlung auf drei Jahre zu wählenden Mitgliedern der Gesellschaft.

Durch die Zeichnung der O wird die Gesell- \{aft nur verpflichtet, tvenn fie von mindestens zwei Vorstandsmitgliedern unterschrieben ift.

7) Der Aufsichtsrath besteht aus sieben ‘von der Generalversammlung nah Ablauf des erten Geschäfts- jahres auf zwei, \päter auf drei Jahre zu wählenden Mitgliedern.

8) Die Berufung der Aktionäre zur General- versammlung erfolgt mindestens zwei Wochen vor S nung dur Zirkular oder eingeschriebenen

rief. 9) Die Bekanntmachungen erfolgen im Reich£- Anzeigec dur< den Vorstand. 10) Gründer der Gesellschaft sind: . der Gutsbesiter Carl Rühland bieselbft, , der Ritterguisbesizger Udo von Lauingen in Lauingen, x p Amtmann Hugo Mad>ensen .in Shi>el3- cim, . der Oekonom Wilhelm Jsersee bieselbst, der Oekonom Heinrih Fri>e bieselbst, . der Oekonom Wilhelm Wille>ke bieselbst, . der Oekonom Hermann Gummert bieselbst, . der Oekonom Wilbelm Jeremias hieselbst, . der Oekonom Christian Wietfeld bieselbft, . der Oekonom Friedrih Rosenthal hieselbft, der Oekonom Heinrih Beese in Lauingen, . der Ockonom Heinrih Kirchhoff in Lauingen, . der Oekonom Heinrih Heise in Lauingen, . der Oekonom Christoph Schäfer in Lauingen, . der Rittergutsbesiger August Holzberg in Swevpau, . der Oekonom HeinriG Blume in Bornum, . der Oekonom Heinri Kir<hoff in Schandelah, . der Rittergutsbesißer Hans Schrader in Rhode, M ißer Heinrih Gere>e in ottorf, A u. der Gutspä@ter Eduard Hoffmann in Bisdorf, welche die sämmtlihen Aktien übernommen haben. 11) Es find gewäßlt : I. zu Mitgliedern des Vorstandes: : a. Sl Rittergutsbesißer August Ho!zberg in eppau, E b, be Mittergutsbesiter Heinri Gere>ke in ottorf, A c. der Oekonom Heinri Beese in Lauingen, L der Oekonom Wilhelm JIsensee in Königs- lutter, e. der Gutsbesißer Carl Rühland in Königslutter ; I]. zu Mitgliedern des Aufsichtsraths: . der Oekonom Christoph Schäfer in Lauingen, s Oekonom Wilhelm Wille>ke in Königs- utter, der Gutspähter Eduard Hoffmann in Bisdorf, . der Amtmann Hugo Mad>ensen in Sci>els-

heim, , der Rittergutsbesißer Hans Schrader in Rhode, , der Oekonom Heinrich Kir<hceff in Schandelah, g. der Oekonom Heinri Blume in Bornum. Königslutter, den 10. März 1890. Herzoglihes Amtsgericht. Schwarzenberg.

“9

tuna Mor hDA O

[73066] Bierbrauerei- und Brennerei-

Krefeld. Der in Homberg ist am

besißer Hermann Barten 24. Januar 1890 gestorben. Zur Fortseßung des von diesem urter der Firma Herm. Barten ge- führten Handelsgeshäfts haben die Wittwe Her:nann Barten Iohanna, geb. Damschen, die beiden dur diese bevormundeten Minderjährigen Heinrich Barten und Eberhard Barten sowie der bi2herige Ge\<Gäfts- führer Bierbrauer Johann Barten, Alle in Hom- berg wohnhaft, eine ofene Handelsgesellshaft mit dem Sitze in Homberg und unter der bisherigen Firma Herm. Barten mit der Maßgabe unter \ih erribtet, daß der Theilhaber Johann BVarten allein zur Vertretung der Gesellschaft und zur Zei<nung deren Firma berehtigt sein soll. Vorstehendes wurde auf Anmeldung heute sub Nr. 1894 des Gesellshaftsregisters hiesiger Stelle eingetragen, Krefeld, den 15. März 1890. Königliches Amtsgeri®t.

[72065] Krefeld. Bei Nr. 358 des Handels-Gefell- \cafts-Registers hiesiger Stelle, betr. die aufgelöste und in Liquidation befindlihe ofene Handelsgesell- \<aft sub Firma W. C. Kuoop3 «& C°_ mit dem Sitze in Rheurdt, wurde auf Anmeldung beute vermerït, daß die Liquidation beendigt und die Firma erloschen ist._

Krefeld, den 15. März 1890. Königliches Amtsgericßt.

[73064] Krefeld. Seitens der offenen Handelsgesellschaft sub Firma Gebr. Mottau in Krefeld ist der Ebefrau Walther Mottau, Hedwig, geb. Boley, daselbst die Ermächtigung ertheilt worden, besagte Firma per procura zu zei<nen. Diese Prokura ift auf Anmeldung beute sub Nr. 1452 des Prokuren- registers hicsiger Stelle eingetragen worden.

Krefeld, den 15. März 1890. Königliches Amtsgericht.

i [73063] Krefeld. Der Kaufmann Hubert Jakob Pauli in Krefeld hat als der alleinige persönlich haftende Mitgesellshafter mit cinem Kommanditisten unterm 2. Januar cr. eine Kommanditgesellschaft mit dem Sitze in Krefeld und unter der Firma S. J. Pauli- & Comp. errihtet. Diese Gesellshaft wurde auf Anmeldung heute sub Nr. 1893 des Ge- \ellschaftsregifters hiesiger Stelle eingetragen.

Krefeld, den 15. März 1890. Königliches Amtsgericht.

Langensalza. Befanntmachung. [73071]

Zufolge Verfügung vom 5. März 1890 ift am heutigen Tage unter Nr. 56 in unser Geselischafts- register Folgendes eingetragen worden :

Firma der Gesellschaft :

Tennstedter Bauk Actiengesellschaft.

Siy der Gesellschafi: Tennstedt.

Rewhtsverhbältnisse der Gesellschaft :

Die Gesellschaft ist eine Aktiengesellschaft, deren Dauer unbes{ränkt ist, und welche den Erwerb, die Uebernahme und die Fortführung des seit dem 1, Januar 1884 in Tennstedt - unter der Firma: eTennstedter Vank eingetragene Genossen- schaft“ bestehenden und jetzt in Liquidation befind- lihen Bankgeschäfts, sowie den gewerb3mäßigen Betrieb eines Bankgeshäfts in allen seinen Zweigen bezwe>t. Das Statut datirt vom 3. Februar 1890 und befindet si< in den Beilageakten (Kap. I. Nr. 27) Blatt 12.

Der Vorstand besteht aus drei Personen, die Aktionäre sein müssen und vom Aufsichtsraäthe mit Stimmenmehrheit gate werden. Zur Ver- pflihtung der Gesellshaft dur< Urkunden ift noth- wendig aber auh ausreichend die Unterschristen von

N

zwei Vorstandsmitgliedern, wel>e die Firma in der Weise zeihnen, daß sie derselben ihre persönlihen Namen biaozufügen.

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft und ihrer Organe erfolgen dur< einmalige Einrü>ung in den Deutschen Reichs-Anzeiger und die Tennstedter Zeitung, an deren Stelle der Aufsichtsrath zu jeder Zeit ein anderes öôffentlihes Blatt bestimmen kann. Die Wabl des neuen Blatts ist im Deutschen Reichs- Anzeiger zu veröffentlichen.

Der Aufsichtsrath besteht aus neun Mitgliedern, wel<e von der Generalversammlung aus der Zahl der Aktionäre gewählt werden.

Die Generalversammlung wird unbeschadet des geseßlihen Re<ts des Vorstandes und der Aktionäre, dur den Vorsißenden des Aufsichtsrathes oder defsen Stellvertreter berufen. Die Berufung erfolgt dur einmalige CEinrü>ung in die Gesellshaftsblätter, jedo< muß zwischen der Einrü>ung und dem Tage, an dem die Versammlung stattfindet, eine Frist von mindestens 3 Wochen liegen. In der Einrü>ung ist Ort und Zeit der Versammlung, sowie die Tages- ordnung genau anzugeben.

Das Grundkapital der Gesellshaft beträgt 120 009 6, zerlegt in 120 Aktien zu je 1000 4, welche auf den Inhaber lauten. Auf dieselben sind 25 9/0 des Nominalbetrages zur Gesellschaftskasse baar eingezahlt. Die Gründer haben die sämmt- lien Aktien übernommen.

Die Gründer sind:

1) der Oekonom Karl Allenbof, 2) der Oekonom Wilhelm Allenbof,

3) der Kaufmann Ernst Breitrü>, 4) der Badbesißer Franz Buddensieg, 5) der Weinhändler Karl Bürger,

6) der Privatmann Paul Ehrlich,

7) die Wittwe Wilhelmine Ghrlich, geb. Garthof, 8) der Oekonom Arthur Entian,

9) der Tis@lermeister Heinri Frank, 10) der Rentier Ernft Görbing, 11) der Oekonom Karl Harnisch, 12) der Oekonom Louis Harnisch, 18 der Oekonom Rudolf Harnis<, 14) der Oekonom Benjamin Heise,

15) der Rentier Friedri<h Kamm, 16) der Oekonom Richard Kaufhold, 17) der Rentier Friedrih Oftmann,

18) der Kaufmann Robert Richter,

20 der Ziegeleibesißer Gottlieb Ropte, 20) der Oekonom Emil Römpler, 21) der Rentier Karl Vollbracht, 25 der Kürschnermeister Otto Weißhaupt, 23) der Oekonom Friedri<h Wilbelm Wilke,

sämmtli<h zu Tennstedt.

Der Aufsichtsrath besteht aus:

1) Rudolf Harnisch,

2) Heinri Frank als Stellvertreter des Vor-

IBenden,

3) Karl Vollbra{t,

4) Robert Ritter, als Vorsitzender,

5) Otto Weißhaupt,

6) Richard Kaufhold,

7) Karl Harnif<,

8) Friedrih Kamm,

9) Emil Römpler. Den Vorftand bilden:

1) der Kaufmann Ernst Breitrü>k, 3 der Weinbändler Karl Bürger, 3) der Ziegeleibesißzer Gottlieb Ropte.

Als Revisoren haben

1) der Senator Hermann Mäder, 2) der Rentier Hermann von Streit, beide aus Tennstedt, Bericht erstattet.

Die Berichte des Vorstands und des Aufsi<hts- raths und der Revisoren befinden sh bei den Akten.

Langeusalza, den 6. März 1890.

Königliches Amtsgericht.

[73072] Lennep. In das Firmenregister des hiesigen Amtsgerichts ist unter Nr. 33 eingetragen die Firma „C. Nesbach‘“‘, Kaufmann in Heide b. Lennep, und als deren Inhaber der Kaufmann Conrad Nesbach dafelbst.

Leunep, den 18. März 1890. Königliches Amtsgericht.

Linz a./Rh. Befanutma<huug. [73070] Unter Nr. 5 unseres Geselischafstsregisters und Nr. 6 des Prokurenregisters ist eingetragen : Die Kommanditgesellshaft Walther Feld «& Cie_ zu Varmen hat zu Hönningen a./Rhein eine Zweigniederlassung errihtet. : Persönlich haftender Gesellshafter ift: Walther Feld zu Hönningen.

Kommanditisten sind: der Rentner Friedri Hermann Bellingrath zu Barmen und der Kaufmann Alexander Belling- rath daselbst.

Die Gesellshaft hat dem Kaufmann Alexander Bellingrath zu Barmen Prokura ertheilt. Linz a./Rh., den 12. März 1890,

Königliches Amtsgericht. Marienburg. Befanntmachung. [73074] In unser Firmenregister ist beute a. bei der unter Nr. 334 eingetragenen Firma Hermann Dy> zu Marienkbur vermerkt, daß die Firma dur< Erbgang auf Fräulein Kaethe Dy> zu Marienburg übergegangen ist,

b. unter Nr. 447 die zu Marieuburg bestehende Handelsniederlassung des Fräulein Kaethe Dy> zu Marienburg unter der Firma „Hermaun Dyk“ eingetragen.

Marienburg, den 14. März 1890.

Königliches Amtsgericht. Il.

Melsungen. Sandelsregifter [73075] des Köuiglichen Amtsgerichts zu Melsungen. / Eintrag Nr. 38. Firma Carl Roßbach zu Melsungen. ais n F er An Aer der E r chba, ine, geborene Löwe, ist die Firma auf deren Enkel und Erben

b. Gifela | Roßbach zu Melsungen

übergegangen, wel<e von ihrer Mutter, der Wittwe des Kaufmanns Georg Wilhelm Roßbach, Julie, geborene Fischer, zu Melsungen bevormundet werden. Eingetragen am 10. März 1890 Firmenakte 38. Melsungen, den 10. März 1890. Königliches Amtsgericht. v. Linsingen.

72788 Metz. Kaiserliches Landgericht zu Mg; ]

Im biesigen Handelsregister wurde beute zu der Akiiengesell|<aft unter der Firma Lothringer Brauerei Actien-Gesellschaft, mit dem Sitze zu M E ERLEe auf Anmeldung Folgendes ein- getragen :

Dur< Bes{luß des Aufsihtsrathes vom 20. Januar 1890 ift der bisherige Prokurist Heinrich Disqué zum Mitgliede des Vorsrandes ernannt worden. Die Prokura desfeiben ist bierdur< erloschen.

Im Firmenregister wurde beute die Firma Fr. Marx, Domapotheke zu Metz (Inbaber Friedri Marx, Apotheker bier) gelö\<t.

Meg, den 18. März 1890.

Der Landgerihts-Sekretär: Lichtenthaeler.

Mewe. Pee S [73073] In das Handels- (Firmen-) Register ist zu Nr. 212 Firma „Tobias Cohn“ eingetragen : Die Firma ist erloschen. Mewe, den 17. März 1890. Königliches Amtszerict.

[73076] Mülheim a./d. Ruhr. Bekanntmachung. Der Kaufmann Carl Heinrich von Ei>en zu Ham- burg hat für seine zu Hamburg, mit Zweignieder- laffung zu Mülheim an der Ruhr bestehende, unter Nr. 521 des Firmenregisters mit der Firma J. Wilh. von Eicken eingetragene Handelsniederlassung: 1) den Kausmann Hermann Rossenbe> zu Mül- heim an der Ruhr, 2) den Kaufmann Wilkelm Leiter daselbft, als Kollektivprokuristen bestellt, was am 3. Februar 1890 unter Nr. 170 des Prokurenregisters ver- merkt ist. Mülheim a./d. Ruhr, den 17. März 1890. Königliches Amtsgeri®t.

[72790] M.-Glaäbach. Sn das Firmenregifter ift bet Nr. 2266, woselbst das von dem zu M.-Gladbah wohnenden Kaufmann Johann Gustav Pongs dafelbft unter der Firma J. G. Pongs bestehende Handels- aes<hâft eingetragen fi befiadet, vermerkt worden : In das Handelsges{<äft ist der zu M.-Gladbach wohnende Kaufmann Fciedri<h Schroer als Handels- gesellshafter eingetreten. E

Sodann is unter Nr. 1448 des Gesell\afts- registers die unter der Firma J. G. Pongs «& Schroer zu M.:Gladbach errihtete Handelsgesell- haft cingetragen worden. :

Die Gesell\<after sind die Kaufleute Iobann Gustav Pongs und Friedri S({roer, beide in M.- Gladba wohnend. ;

Die Gesellschaft hat am 1. März d. I. begonnen.

Sodann ift bei Nr. 78s des Prokurenregisters, woselbst die sür die Firma J. G. Pongs zu M.-Gladbach der daselbst wobnenden Ebefrau Jo- hann Gustav Pongs ertheilte Profura cingetragön E vermerkt worden: Die Prokura ist er- oschen.

M.-Gladbach, den 15. März 1890.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung III.

Neisse. Bekanntmachung. [72795] In unserem Firmenregister ist die unter Nr. 589 eingetragene Firma „J. Warze<a“ mit dem Sitze in Neisse gelösht worden. Neisse, den 17. März 1830. Königliches ÄAmtsgerit.

Orb. Bekanntmachung. [73077 Die Firma Moses Eiscmaun in Orb ift als na mehr bestehend im hiesigen Firmenregtster ge- oscht. Orb, den 13, März 1890, i Königliches Amtsgericht. Wagemann.

Ratibor. Bekanntmachung. [72528] In unserera Firmenreaister sind sub Nr. 236 die Firma „A. Weif‘“‘, Jn- haber Kommissionär Adolph Weiß zu Ratibor am 18, Januar cr., sub Nr. 284 die Firma „Emanuel Haus- maun“, Inbaber Kaufmann Emanuel Haus- mann zu Ratibor am 22, Februar cr., sowie in unserem Prokurenregister sub Nr. 33 die von der Firma F. Samoje zu Natibor dem Kaufmann Samuel Tarlau ertheilte Prokura am 28. Februar cr. gelöf><t worden Natibor, den 7. März 1830. Königliches Amtégeriht. Abtheilung IR.

Rheda. Handelsregister [73078] des Königlichen Amtsgerichts zu Rheda. Unter Nr. $8 des Gesellschaftsregisters ist die am

15. März 1890 unter der E H. Simons «&

cerriétete Kommanditgesellshaft zu Rheda, zur

Fabrikation von Baubeschlags- Artikeln und ver-

wandter Gegenstände und zum Handel mit denselben,

am 18. März 1890 eingetragen, und sind als per- sönlih baftende Gesellschafter vermerkt : 1) der Fabrikant Hugo Simons zu Rheda, 9) der Kaufmann Gustav Böhning daselbft. Vorbenannte persönli< haftende Gesellschafter zeinen die Firma stets gemeinschaftlid, wie folgt : (Laut Stempels) H. Simons & C°_ H. Simons, G, Böhning.

Rheda. Haudeclsregifter [73081] des Königlichen Amtsgerichts zu Rheda. In unser Firmenregister ist unter Nr. 65 die

Firma E. Ems Nachfolger J. Cohn und als

deren Inhaber der Kaufmann Jacob Cohn zu Salz-

fotten am 18. März 1890 eingetragen.

RösseL Bekauntmachung. [73079] Zufolge Verfügung vom 16. März 1890 if} am

heutigen Tage unter Nr. 306 des Firmenregisters

die Firma „Engen Petall““ mit dem Ott der

Niederlassung Vischofsburg und als Inhaber

Kaufmann Eugen Petzall daselbst eingetragen worden. Rössel, den 17. März 1890.

Königliches Amtsgericht.

[73085] Rostock. In das hiesige Handelsregifter ift laut Verfügung vom 18. d. Mts. sub Fol. 454 Nr. 927 heute eingetragen : Col. 3. Mode-Bazar Paul Lütje. E & R P ol 5, Kaufmann Paul Lütje zu Rosto. Nosto>, den 19. März 1890. y x Großherzoalibes Amtsgeriht. Piper.

Sagan. Bekanntmachung. 730832

In unser Gesellschaftsregister i beute E Nr. 91 die Handelsgesellschaft S. und J. Crohn mit dem Sie in Sagan, welhe am 15, März 1890 begonnen hat, und als deren Inhaber der Kaufmann Samuel Crohn und der Kaufmann Isidor Crohn, Beide zu Sagan, eingetrazezn worden.

Sagan, den 18. März 1890.

Königliches Amtsgericht.

Sagan. Bekanntmachung. [73987] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 349 die Firma „Robert Pusch“ mit dem Sigze in Sagan und als deren Inhaber der Kaufmann Robert Pusch zu Sagan eingetragen worden. Sagan, den-18- März 1890. Königliches Amtsgericht.

E v. Mts. und 8. d. Mts. ist am 24. v. Mts. und beute Blatt 138 des Handelsregisters eingetragen worden, daß laut Gencralversammlungsbes<hluß vom 20. v. und 8. d. Mts. die Aktiengesells<aft Eisengießerei «& Maschinenfabrik Salzungen ihre Auflösung besblossen und den seitherigen Vorstand, Ingenieur Rudolf Herrmann hier, zum Liquidator gewählt hat. Salzungen, den 15. März 1890. Herzogliches Amtsgericht. Abth. Il. Silli@.

Salzungen. Auf Anwmelden vom 22.

St. Blasien. Bekanntmachung. [73086]

Nr. 1982. Unter O. Z. 45 des Firmenregisters Firma Leo Zimmermann in Todtmoos-Lehen wurde eingetragen :

Inhaber ist seit 11, Januar l. Js. Adolf Zimmers mann, lediger Fabrikant in Todtmoos-Lehen.

St. Blasien, den 12, März 1890,

Großh. Amtsgericht. Dr. Sa <8,

Konkurse.

[72891]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Carl Otto Tänzler, in Firma Gebdr. Tänzler, hier, Gollnowstraße 32a., ist heute, Namit- tags 73 Uhr, von dem Königlihen Amtsgerihte Berlin 1. das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Göêödel hier, Neanderstraße 10. Erste Gläubigerversammlung am 14. April 1890, Vor- mittags 10 Uhr. Offerer Arrest mit Anzeiges pflicht bis 7. Mai 1830. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 7. Mai 1890. Prüs fungstermin am 6. Juni 1890, Vormittags 115 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedriche ftraße 13, Hof, Flügel B., parterre, Saal 32.

Berlin, den 19. März 1880.

Thomas, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 49,

[72902] Konkursverfahren.

Ueber den Nachlaß des verstorbenen Kaufmanns Hinri< Jochim Wulff in Holm ift heute, am 18, März 1890, Mittags 12 Uhr, das Konkurss verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr W. O. A. Gülich zu Blankenese. Offener Arrest mit Anzeiges frist an den Verwalter bis zum 9. Juni 1890 eine \<ließlih. Frist zur Anmeldung der Konkursforde- rungeu im Amtsgericht bis zum 9, Juni 1890 eins \<ließli<. Erste Gläubigerversammlung Dienstag, den 1. April 1890, Vormittags 9 Uhr, und allgemeiner Prüfungêëtermin Dounerftag, den 3. Juli 1890, Vormittags 9 Uhr, im unter- zeilhneten AmtsgeriŸt.

Blankenese, den 18, März 1890.

Königliches Amtsgericht. Veröffentlicht: Sekretär RNustin, Geri@ts\<hrciber des Königlichen Amtsgerichts.

[72909] Bekauntmachung.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Vern- hard Löwenstein zu Ble>ede, Inhaber der Firma B. Löwenstein, ist am 18. März 1899, Nach- mittags 54 Ubr, Konkurs eröffnet. Verwalter Agent Ebeling in Ble>kede. Offener Arrest mit Anzei efrist bis 1. April 1890 einscließlih. Anmeldefrist bis zum 9. April 1890. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin auf Mittwoch, den 16. April 1890, Vormittags 10 Uhr.

Bleckede, den 18, März 1890,

Krüger, Assistent, Gerichts\hreibèr Königlichen Amtsgerichts.

[72929] Oeffentlihe Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Inhabers eines Herren- garderobengeshäfts Joseph Eberhardt, Knochen- hauerstraße 26 hierselbst wohnhaft, it der Konkurs eröffnet. Verwalter: Rehtsanwalt Dr. Quidde' hier- selbst. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 30. April 1890 einsließli<. Anmeldefrist bis zum 30, April 1890 eins<ließliG. Erste Gläubiger- versammlung 16. Apri! 1890, Vorm. 11 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin 14. Mai 1890, Vorm. 11 Uhr, unten im Stadthause, Zimmer Nr. 9.

Bremen, den 20. März 1890.

Abtheil für Konkurs. und N < eilung für Konkurs- und Na@laßsa Der Gerichts\chreiber : Stede aanz

[72930] Koukursverfahren. * Veber das Vermögen des Gustav Drechslermeister zu Düsseldorf-Oberbilk; Kir- straße 7, wird beute, am 19. März 18967" mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren erö Der Rechtsanwalt Belles hier wird zum K verwalter ernannt. Offener

S,

*“

wie

E, (M

Adam, H 8

Anmeldefrist bis zum 10. A 18999 ® Ecfie S