1890 / 77 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Oberst Mache, bisher Oberstlt. und etatsmäß. Stabsoffizier des Inf. Regts. Nr. 136. Oberftlt. und tatsmäy. Stabsoffizier Dobbelstein, bisher Major im Inf. Regt. Nr. 53. Major und Bats. Kommandeur Melms, bisher im Inf. Regt. v. Wittich Nr. 83, Major und Vats. Kommandeur v. Rex, bisher im Sus. Regt. v. Gersdorff Nr. 89. Major und Bats.

cmmandeur Lauprecht, bisber im Inf. Regt. Graf Barfuß Nr. 17. Ucberzähl. Major v. Bött i- cher, bisher Hauptm. und Komp. Chef im Inf. Regt. von Courbière Nr. 19. Komp. Chef Hauptm. Frhr. v. Wahtmcister, bisher im Inf. Regt. v. Wittich Nr. 83. Komp. Chef, Hauptm. Kummer, bisher im Inf. Regt. Graf Barfuß Nr. 17. Komp. Chef, Hauptm. v. Schütz. bisher in demselben Regt. Komp. Chef Bullrich, bisber im Füs. Regt. von Gersdorff Nr. 80. Kowp. Chef, Hauptm. v. Cor- bière, bisher in demselben Regt. Komp. Chef, Hauptm. v. Mosengeil, biéher im Inf. Regt. v. Witti Nr. 83. Komp. Chef, Haupim. Beh- rend, bither in demselben Regt. Komp. Chef, Hauptm. Crull, bisher im Inf. Regt. Graf Barfuß Nr. 17. Komv. Chef, Hauptm. Nummel, bisher in demselben Regt. Komp. Gbef, Haupim. Preuß, bisher im Füs. Regt. v Gersdorff Nr. 80. Komp. Chef, Hauptm. Wichvra Il., biëher à la suite des Inf. Regts. Nr. 51, unter Entbindung von dem Kommando als Adjutant bci der 8. Inf. Brigade. Komp. Chef Hauptm. Koe <{lvy, bisher im Inf. Negt. von Wittich Nr. 83. Pr. Lt. v. Niedeishüy, bisher im Inf. Regt. reiherr Hiller von Gaertktringen Nr. 59. Pr. Lt. Arnold, bisber im Inf. Regt. Graf Barfuß Nr. 17. Pr. Lt. A<henbac, bisher im Inf. Regt. Nr. 47. v. Ferentheil u. Gru p- venberg, bitker im Füs. Regt. von Gersdorff Nr. 8). Pr. Li. v. Berger, bisher im Inf. Regt. von Wittich Nr. 83. Pre. Lt. Win iker, bisher in dems. Negt. Pr. Lt. Beneke, bisher im FÜf. Regt. von Gerêdorff Nr. 80. Pr. Lt. Raymond, biéher im Inf. Regt. Eraf Barfuß Nr. 17. Pr. Lt. Wentzel, bisher in demsclben Jnf. Regt. Pr. Lt. v. Blumenstein, bither im Inf. Negt. von Wittih Nr. 83, unter Belaffung in scinen Kommanto bei der Unterosfizierschule in Biebrih. Pr. Lt. Budde>e, bisher im Füßil. Mezt. von Gersdorf Nr. 80. Pr. Lt. v. Weise, bisßer Sek. Lt. im Inf. Reat. Graf Barfuß Nr. 17, Sek. Lt. v. Schröder, bither im Füfil, Regt. von Gersdorff Nr. 80. Sek. Lt. Maurer, bisber im Inf. Negt. Graf Barfuß Nr. 17. Sek. Lt. Leyde, biéher im Füßfil. Megt. von Gersdorff Nr. 80, Sek. Lt. Knoll, bisher im Inf. Negt. von Wittich Nr. 83. Sek. Lt. Schenk, bisber im Inf. Regt. Graf Barfuß Nr. 17. Sek. Lt. Wilken, Pisher im Inf. Negt. von Witti Nr. 83. Sek. Lt. v. Jordan, bisher im Füßil. Regt. von Gersdorff Nr. 80. Sek. Lt, Jacobs, bisher im Inf. Regt. von Wittich Nr. 83, Sek. Lt. Dey, bisher in dems. Regt. Sek. Li. v. Storch, bisher in demselben Regt. v. Seebach, bisher im Füs. Regt. von Gersdorff Nr. 89. v. Henning auf Schönhoff, bisber in demselben Regt. Sek. Lt. Scheffer, bisher im Iuf. Regt. Graf Barfuß Nr. 17. Sek. Lt. von S pit, bisher im Inf. Regt. Prinz Louis Ferdi- nand von Preußen Nr. 27. Sek. Lt. Bonvier, bieher im Inf. Negt. Graf Barfuß Nr. 17. Sek. Lt. Sor, bishcr im Inf. Regt. von Wittich Nr. 83, Sek. Lt. Dürr, bisher im Inf. Regt. Nr. 135, Sek. Li. Benkendorff, bisher im Füs. Regt. von Wittich Nr. 83. Sek, Lt. Frbr. von Werthercn, bish. im Füs. Regt. vonGersdorff, Nr.30. Sck. Lt. v. Goeß u. Shwanenfließ, bisher im Inf. Regt. von Bittich Nr. 83. Sek. Lt. Koenig, bisßer im Inf. Regt. Graf Qarsut, Nr. 17. Sek. Lt. Schering, bisher im Füs, Negt. von Gers3- dorf Nr. 80. Stk, Lt. Nicolai 11, bisher im Inf. Regt. von Wittich Nr. 83. Diestau, bisher in demselben Negt.

Infanterieregiment Nr. 144. Kommandeur: Oberst Kr uska, bisher Oberstlt. und etatsmäß. Stabsoffizier des Inf. Regt. Nr. 69, Oberstlt. und etatsmäß. Stabéoffizier Auer v. Herrenkirchen, bisher Major im üs. Regt. aon Gersdorff Nr. 80. Major und Bats. Kommandeur Deurer, bisher im Fanf. Regt. Nr. 65, Major und Bats. Kommandeur v. S<hoeler, bisher im Füs, Regt. Fürst Karl Anton von Hohenzollern Nr. 40. Major und Bats. Kommandeur Boettcher, bisher im. Inf, Regt. Feretherr von Sparr Nr. 16. Ueberzähliger Major Böhmer, bisher im Niederrhein. Füf. Regt. Nr. 39. Komp. Chef und Hauptm. Friedrichs, bisher im Inf. Regt. Freißerr von Sparr Nr. 16. Komp. Chef, Hauvtm. v. Krafft, bisher in demselben Regt. Komp. Chef, Hauptm. Haeffner, bisher im Füs. Regt. Fürst Karl Anton von Hohenzollern Nr. 40. Komp. Chef, Hauptm. Göttke, bisher im Inf. Regt. Freiherr von Sparr Nr. 16. Komp. Chef, Hauptm. v. Felbert, bisher im v, Rhein. Inf. Regt. Nr. 65. Komp. Chef, Hauptm. Hirsch, bisher in demselben Regt., urter Ver- leihung eines Patents vom 22, Viärz 1887 V. 1. Komp. Chef, Hauptm. Kruse, bisher im Füs. Regt. Fürst Karl Anton von Pohbenzollern Nr. 40. Komy. Chef, Hauptm. v. Heyking, bisher im Inf. Regt. Freiherr von Sparr Nr. 16. Komp. Chef, Hauptm. Wolfinger, bisher im Inf. Regt. Nr. 65. Komp. Cbef, Hauptm. Fritz, bisher im Füs. Regt. Fürst Karl Anton von Hohenzollern Nr. 40. Komp. Chef, Hauvtm. Trip, bisber im Inf. Regt. Nr. 65. Komp. Chef, Hauptm. Ga stt e 8, bisber Pr. Lt. im Füs. Regt. Fürst Karl Anton von Hohenzollern Nr. 40. Pr. Lt. Melchior I., biéeher im Inf. Regt. Freiberr von Sparr Nr. 16, uxter Belassung in seinem Kom- mando als Assistent bei der Militair-Scießschule. Pr. Lt, Ueberhor ft, bisher im Füsil. Regt. Fürst Karl Anton von Hohenzollern Nr. 49. Pr. Lt. An- heuser, biéher in demselben Negt. Pr. Lt. von Dorndorf, bisher im Inf. Regt. Nr. 65. Pr. Lt. Sixt v. Armin, bisher in demselben Regt. Pr. Lt. Bredt, bisher im Inf. Regt. Freiherr von Sparr Nr. 16. Pr. Lt. Schlitte, bither im Inf. Regt. Nr, 136. Pr. Lt. Zießs<mann, bisher im Inf. Regt. Freiherr von Sparr Nr. 16. Pr. Lt, Swramme, bisher im Füsil. Regt. Fürft Karl Anton von Hohenzollern Nr. 40. Pr. Lt. Ö oppen- tedt, bisher im Inf. Regt. Nr. 65. Pr. Lt, v, Krohn, bisher inz demselben Regt. Er ee v. Ley, bisher Sek. U. im Inf. Regt. Hreiberr von Sparr Nr. 16. Sek. Lt. Ebeling, bisher im Füs. Regt. Fürst Karl Anton von Hohen- zollern Nr. 40, Sek. Lt, v. S<hwerin, bisher im Inf. Regt. Nr. 98, Sek. Lt, v. Kalinowski, bisher: im Inf. Regt. Freiherr von Sparr Nr. 18,

Sek. Lt. v. S<hulenburg, bishcr im Inf. Regt. Nr. 98. Sek. Lt. Förster, bisher im Inf. Regt. Ne. 47. Sek. Lt. Polstorff, bisher im Inf. Regt. Nr. 65. Sek. Li. Bauer, bisher im Füs. Regt. Fürst Karl Anton von Hohenzollern Nr. 40. Sek. Lt. Heydemann, bisher im Inf. Regt. Nr. 129. Sek. Lt. Seyfried, bisher im Inf. Regt. Freiherr von Sparr Nr. 16, Sek. Lt. Walter, bisker in demselben Regt. Set. Lt. Beckers, bisher im Füs. Negt. Fürst Karl Anton von Hohenzollern Nr. 49. Sek. Lt. Radermacher, bisher im Inf. Regt. Nr. 65. Sek. Lt. Menner, bisher im Inf. Negt. Nr. 65. Sek. Lt. Lentz, bisher im Inf. Regt. Ne. 98, Sek. Lt. Hoffmann, bisher im Inf. Regt. Nr. 45. Sek. Lt. Hartleben, bis- her im Inf. Regt. Frhr. v. Sparr Nr. 16. Sek. Lt. Freund, biéher in dems. Regt. Sek. Lt. Schubert, bisher im Inf. Regt. Nr. 65. Sek. Lt. Lohmann, bisher im Inf. Regt. Nr. 98. Sek. Lt. Rosenow, bisher in dems. Regl. Sek. Li. Sell, bisher im Inf. Regt. Frhr. von Sparr Nr. 16. Sek. Li. Kuhlmann, bisher im Inf. Negt. Nr. 65. v. Kalinowsk i, bisher im Füs. Negt. Fürst Karl Anton von Hohenzollern Nr. 40. Sek. Lt. Moll, biéher im Inf. Regt. Nr. 98.

Feld-Artillerie-Regiment Nr. 33. Kommandeur: Oberst Wygnanki, bisher Oberstlt. und etatsmäß. Stabsoffizier dcs Feld-Art. Regts. Nr. 19. Major und Abth. Kommandeur Hüger, bi2her im Feld- Art. Regt. Nr. 31. Major und Abth. Kommandeur Greuzinger, bisher im Feld-Art. Regt. ‘von Holtendorff Nr. 8. Ueberzähliger Major Bennin, bisher Hauptm. und Battr. Chef im Feld-Art. Regt. Nr. 14. Battr. Chef, Hauptm. Krum- bauer, bisher im Feld-Art. Nr. 31. Battr. Chef, Hauptm. Thond>e, bisher im Feld-Art. Regt. von Holgzendorf Nr. 8. Battr. Chef, Hauptmann Mün, bisher im Feld-Art. Negt. Nr. 31. Batir. Chef, Hauptm. Wagner, bisher in dems. Regt. Battr. Chef, Hauptm. Bangel, bisher im Feld- Art. Regt. von Holtendorf Nr. 8. Battr. Chef, Hauptm. Drimborn, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 31, Pr. Lt. Koenig, bisber in dems. Regt. Pr. Li. Claeßen, bisher im Feld-Art. Regt. vom Holtzendorff Nr. 8. ar Lt. Kefiler, bisher in dem}. Regt. Pr. Lt. Zielke, bithec im Feld-Art. Regt. Nr. 31. Pr. Lt. Gronau, bisher in dems. Regt., urter Belassung seinem Kommando als Direkt. Offiz. b, d. ver. Art. und Ingen. Schule. Pr. Lt. Stubenrauch, bisher in dems. Regt. Sek. Lt. Grir1m, bishec in dems. Regt. Sek. Lt. Kramer, bisher in dem“. Regt. Sek. Lt. v. Bocehn, bisher im 1. Garde-Feld-Art. Regt, Sek. Lt. v. Gries- heim, bisber im Feld-Art. Regt. von Holzendorff Nr. 8. Sek. Lt. Isbert, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 31. Sck. Lt. v. Bloedau, kisher im Feld-Art. Negt. von Holtendorff Nr. 8. Sek. Li, Guntau, ki3- her im Feld-Art. Regt. Nr. 31. Sek. Lt, Stoy, bisher in dems. Regt. Sek. Lt. v. Deines, bisg- ber in dems. Regt. Sek. Lt. Bos, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 31. Sek. Lt. v. Velsen, bisher im Feld-Art. Regt. von Holtendorff Nr. 8. Außer- etatsmäß, Sek. Lt. Dieterich, bisher in demsel- ben egt. Außeretatsmäß. Sek. Lt. Doutre- lepont, bisher in demselben Regt. Außeretats- mäß. Sek. Lt, Gieße, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 31. Außeretatsmäß. Sek. Lt. Besel er, bisber in demselben Regt. Außeretatsmäß. Sek. Lt. Kau l- bausen, bisb. imFeld-Art.Regt. vonHoltzendorffNr.8,

Feld-Artillerieregiment Nr. 34. Kommandeur: Okcritlt. S midt, bisher etatsmäß. Stabsoffizier des Feld-Art. Regts. General-Feldzeugmeister Nr. 18, Etat3mäß. Stabsoffizier mit decn Funktionen beauf- tragt: Major Uhde, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 30. Major und Abth. Komdr. Hanewin> el, bisher im Feld-Art. Regt. v. Holßendorff Nr. 8, Major und Abth. Komdr. Mertens, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 11. Batt. Chef Hauptm. Hammers3dorff, bisher im Feld-Art. Negt. von Holtzendorff Nr. 8. Batt. Chef Hauptm. Kamp, bisher in demselben Regt. Batt. Chef Hauptm. Henke, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 11, Batt. Chef Hauptm. Deinhard, bisher im Feld - Art. Regt. v. Heolzendorff Nr. 8, Batt. Chef Hauptm. Zangemeister, bisher im Feld-Art. Regt. Nr, 11. Batt. Eheï Hauptm. Quenfell, bigher im Feld-Art. Regt. von Scharn- horft Nr. 10. Pr. Lt. Coudray, bisher im Feld- Art. Regt. Nr. 11, Pr. Lt. Bor>enhagen, bither im Feld-Art. Regt. von Holyendorf Nr. 8. Pr. Lt. Kühne, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 11.

dr. Lt. Rudolph, bisher im Feld-Art. Regt. von

oltzendorf Nr. 8. Pr. Lt. Rumschöttel, bisber in demselben Negt. Pr. Lt. Kempe, bisher im Ie Regt. vox Scharnhorst Nr. 10. Sek. Lt. Scheid, bisher im Feld - Art. Regt. von Holgen- dorff Nr. 8. Sek, Lt. Frhr. v. Schren> von Not ing, bisher im 2. Garde - Feld - Art. Regt. Sek. Lt. Schlieben, bisher im Feld-Art. Regt. von Holßendorff Nr. 8. Sek. Lt. Naglo, bisher in demfelben Regt. Sek. Lt. Sucro, bisber in demselben Regt. Sek. Lt. Kähler, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 11. Sek. Lt. Snethlage, bisßer im Feld-Art. Regt. von Holyendorff Nr. 8 Sek. Lt. Sydow, bisher in demselten Regt. Sek. Lt, Becker, bisher in demselben Regt. Sek. Lt. v. Stolkhausen, bisher im 2. Garde-Feld-Art. Regt. Außeretatsmäß. Sek. Lt. Amelung, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 11. KRußeretatsmäß. Sek. Lt. Gollmann, bisher in demselben Regt. Außeretatémäß. Sek. Lt. Rigler, bisher im Feld- Art. Regt. von Scharnhorst Nr. 10. Anßeretatsmäß. Sek. Lt. Klu>, bivher im Feld-Art. Regt. Nr. 11. Außeretatsmäß. Sek. Lt. Lindenberg, bisher im Feld-Krt. Regt. von Scarnhorft Nr. 10. Außer- etatsmäß. Sek. Lt. Bu<fin>, bisher im Feld-Art. Regt. von Holzendorff Nr. 8,

L erie-Regiment Nr. 35. Kommandeur: Oberstlt. Gericke, bisher etatsmäß. Stabsoffizier des Feld-Art. Regts. Nr. 10, | Major n. Abth. Kommandeur Dietrich, bisher im Feld-Art. Regt. von Podbielski Nr. 5. Major u. Abth. Komman- deur Wiesner, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 2, Major u. Abth. Kommandeur Krüger, bis- her im Feld - Art. Nr. 17. Ueberzähliger Majer Gößmann, bisher Hauptm. u. Batt. Gher im Fcld - Art. Regt. Nr. 17 Battr. Ghef, Hauptm. Schmalz, bisher im Feld- Art. Regt. von Podbielski Nr. 5, Battr. Chef, Hauptm. Guse 1, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 2. Battr. Chef, Hauptm. Müller, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 17. Battr. Chef, Hauptm. Heydemann, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 2. Battr. Chef, Hauptm. Mittelstaedt, bisher im Feld-Art. Negt. von Podbielski Nr. 5, Battr.

Chef, Hauptm. Burmester, bisber im Feld-Art. Regt. Nr. 17. Battr. Chef, Hauptm. Hoffmann, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 2. Battr. Hauptm. Krause, biszer im Feld- . Regt. von Podbielski Nr. 5. Battr. Chef, Hauptm. Zietlow, bisher im Feld- Art. Regt. Nr. 17. Ueberzäbliger Hauptm. Kettler, bisher Pr. Lt. im Feld-Art. Regt. von Podbielski Nr. 5, unter Belassung in seinem Kom- mando zur Dienstleistung bei einer Militair- Fatendantur. Pr. Lt. Schlüter, bisher im Feld- Rrt. Regt. von Podbielski Nr. 5. Pr. Lt. Fiser, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 2. Pr. Lt. Palm, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 17. Pr. Lt. Rosenow, bisher in demselben Regt. Br. Lt. Rebfeldt, bither im Feld-Art. Regt. Nr. 2. Pr. Lt. Bos<hke, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 17. Pr. Lt. Hellwig, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 2. Pr. Lt. Frhr. v. Zedliß-Leipe, bisher im Feld-Art. Regt. von Podbielski Nr. 5. Sek. Lt. Keibel, bisher im Feld - Art. Regt. Nr. 17. Sek. Lt. v. Fumetti, bisher im Feld- Art. Regt. Nr. 2. Sek. Lt. Hey’l, bisher im Mee, Regt. Nr. 31. Sek. Lt, Müller Il, isher im Feld-Art. Regt. Nr. 2. Sek. Lt. Riese, bisher in demselben Negt. Sek. Lt. Weber, bisber in demselben Regt. Sek. Lt. Hohnhborfst, bisber im Feld-Art. Regt. Nr. 17. Sek. Lt. Hecht Il, bisber im Feld-Art. Regt. Nr. 2, Sek. Li. von Chbrismar, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 17. Seck. Lt. Rae>, bisher im Feld-Art. Regt. von Pod- bielski Nr. 5. Sek. Lt. Bieler, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 2. Sek. Lt. Bugi sch, bish. in dems. Reut. Sek. Lt. Gerstenberg Ik. bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 17. Sek. Lt. S<midt, bisber im Feld-Art. Regt. von Podbielski Nr. 5. Sek. Lt. Hinsh, bieh. in dems. Regt. Außeretatsmäß. Sek. Lt. Ridkert, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 17. Außeretatsmàß. Sek. Lt. Sammwer, biéther im Feld-Art. Regt. von Podbielski Nr. 5. Außeretats- mäß. Sek. Lt. Thewalt, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 23. Außeretatömäß. Sek. Lt. Frkr. von Feiliz\<, bisher im Feld-Art. Regt. v. Podbielski Nr. 5. KRußereta!8mäß. Sek. Lt. Augustin, bish. in dems. Regt. Außeretatsmäß. Sek. Lt. v.Lagiewski, bish. im Feld-Art. Regt. Nr. 17. Außeretatsmäß. Ses. Lt. Pauli, bisher im Feld-Art. Regt. von Pod- bielsfi Nr. 5.

Feld-Artillerie-Regiment Nr. 36. Kommandeur: Oberst Kre ssner, bisher Oberstlt. und etatsmäß. Stabsoffiz. des Feld-Art. Regts. Prinz August von Preußen Nr. 1. Etatsmäß. Stabsoffiz.: m. d. Sunktionen beauftr.: Major Mertens, bisher im

eld-Art. Regt. Nr. 4, Major u. Abth. Kom- mandeur Schultz, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 9, Major u. Abtb. Kommandeur B ir>, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 4, Battr. Chef, Hauptra. Eichmann, bisher im Feld - Art. Regt. General - Feldzeugmeister Nr. 3, Battr. Chef, Hauptm. Hell, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 9, Battr. Chef, «Hauptm. Pfeiffer, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 4. Battr. Chef, Haupim. Hoe>ner, bisher in dems. Regt. Batir. Chef, Reichenbach, bisher im Feld-Art. Regt. General- Feldzeugmeister Nr. 3. Battr. Chef, Hauptm. Diedericbsen, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 9. Pr. Lt. Eltester, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 4. Pr. Li. S<hmidt, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 9. Fe Lt. Flemming, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 4. Pr. L. v. Vincenti, bisher im Feld-Art. Nr. 23. Pr. Lt. Leonhardt, bi8her im Feld-Art. Regt. General-Feldzeugmeister Nr. 3. Pr. Lt. v. Stamford, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 9. Sek. Lt. Marcard, bish. in dems. Negt. Sek. Lt. y. Winterfeld, bisher im Feld-Art. Negt. General-Feldzeugmeister Nr. 3. Sek. Li, Kribler, bisher im Feld-Art. Nr. 4. Sek. Lt. Rosto>, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 9. Sek. Lt. Hermann, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 4. Sek. Lt. v. Anderten, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 15. Sek. Lt. Kommallein, bisher im Feld- Art. Regt. Nr. 9. Sek. Lt. Framm, bisber im

eld-Art. Regt. General-Feldzeugmeister Nr. 3.. Sek. Lt, Angern, bisher in dems. Regt. Außeretats- ne Sek. Lt. Schaering, gen. v. Koethben, bisher im P. Regt. Nr. 4. LAußer- etatsmäß. Sek Lt. Winkler Il. bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 9, Außeretat8mäß. Sek. Lt, GCludius, bisher in dems. Regt. Auferetatsmäß. Sek. Lt. v. Brandis, bisher im 1, Garde-Feld- Art. Regt. Außetatsmäß. Sk. Lt. Dodel, bisher im Feld-Art. Regt. Nr. 4. Außeretatsmäß. Sek. Lt. v. Kleinsorgen, bisher in dems. Regt. Außer- etatsmäß. Sek. Lt. Dahms, bisher im Feld-Art. Regt. General-Feldzeugmeister Nr. 3.

In das Feld-Artillerieregiment Nr. 7 derte Vom Feld-Artillerieregiment von Scharnhborft Nr. 10. Battr. Chef, Hauptm. Humann, Pr. Lt Hube. Sek. Li. v. Meien I. Sek. Lt. von Oppermann. Außeretatsmäß. Sek. Lt. Ficinus.

In das Feld-Artillerie-Regiment Nr. 31 ver- seßt: Vom Feid-Arktillerie-Regiment Nr. 7. Major und Abth. Kommandeur Scharf. Battr. Chef, Hauptm. Licht} Gras. Battr. Cbef , Hauptm. v. Lavergne-Peguilhen. Battr. Chef, Hauptm. Guzeit. Pr. Lt. Wendt.

59 t, Hasenclever. Sek. Lt. v. Reiche. Sek. t. v. Reiche. Sek. Lt. Alfken. Sek. Li. Hake. Sek. Lt. Krulle Il. Außeretatsmnäß. Sek. Lt. v. Hamm. Außeretatswmäß. Sek. Lt. Schloifer.

Bei dem Beurlaubtenstande. Die nachbenannten RNeserve-Offiziere in gleiter Eigenschast versetzt, und war: a) zum Infanterie-Regiment Nr. 140. Pr. Lt.

öller von der Res. des Gren. Regts. König riedrih Wilbelm IV. Nr. 2 (Landw. Bez, Il erlin), Sek. Lt. Breunig von der Res. des- selben Regts. (Landw. Bez. Stettin). Selk. L. Reep von Res. des Gren. Regts. Graf Gneisenau Nr. 9 (Landw. Bez. Rawitsch). Sek. Lt. Knuth von ter Ref. des Gren. Regts. König Friedrich Wilhelm IV. Nr. 2 (Landw. Bez. S<lawe). Sek. Lt. Lüb >e von der Ref. dess. Regts. (Landw. Bez. I1 Berlin). Sek. Lt. Freudeuberg von der Rés. des ne egts. Nr. 39 (Landw. Bez. I Breslau). Sek. t, Redlin von der Res. des Gren. Negts. Graf Gneisenau Nr. 9 (Landw. Bez. Stettin). Sek. Lt. Mantel von der Res. dedfelben Regts. (Landw. Bez. Stargard). Sek. Lt, Georgi von der Res. Inf. Regts. Graf Bülow von Dennewiyz Nr. 55 (Landw. Bez. Kreuzburg). Sek. Lt. Runde von der Res. des Füs. Regts. Nr. 39 (Landw. Bez. Stolp). Sek. Lt. Wilde von der Ref. des Gren. Negts. König Sneng Wilhelm 1V. Nr. 2 (Landw. Bez. Köslin), Sek. Lt. Fischer von der Res. des Inf. Regts, Freiherr von Sparr Nr. 16 (Landw.

Pr. Lt. Franoux.

Bez. Posen). Sek. Lt. Vetter von der Res. des Gren. Segis. Graf Gneisenau Nr. 9 (Landw. Bez. Stettin). Sek. Lt. Sommermeyer von der Rej. des Gren. Rerts. König Friedri<h Wilkelm I1V. Nr. 2 (Landw. Bez. Brieg). Sek. Lt. Kretshmer von der Res. des Inf. Regts. Graf Bülow von Dennewiy Nr. 55 (Landw. Bez. Magdeburg). Sek. Lt. Wiedems- b över von der Res. des Inf. Regts. Prinz Fried- rih der Niederlande Nr. 15 (Landw. Bez. Graudenz).

b) Zum Infanterie-Regiment Nr. 141. Sek. Lt. Li>kfett-_ von der Res. des Gren. Regts. König Friedrih 11. Nr. 4 (Landw. Bez. Danzig). Sek. Lt. Dorgerloh von der Res. des Inf. Regts. Herzog Karl von Med>lenburg-Strelißg Nr. 43 (Landw. Bez. Danzig). Sek. Lt. Kesler von der Res. des Gren. Regts. König Friedri Il. Nr. 4 (Landw. Bez. Dt. Evlau). Sek. Lt. Müller v. d. Ref. des Inf. Regts. Nr. 128 (Landw. Bez. Danzig). Sek. Lt. Wiebe von der Res. des Inf. Regts. Herzog Karl von Me>klenburg - Streliß Nr. 43 (Landw. Bez. Danzig), Sek. Lt. Krüger von der Res. des Gren. Regts, König Friedrih I. Nr. 5 (Landw. Bez. Thorn). Sek. Lt. Neichel von der Res. des Inf. Regts. Graf Dönhoff Nr. 4 (Landw. Bez. Thorn). Sek. Lt. Hartwic< von der Res. des Inf. Regts. Herzog Karl von Med>lenburg- Streliß Nr. 43, (Landw. Bezirk Marienburg). Sek. Lt. Singelmann von der Res. desselben Regts. (Ldw. Bezirk Graudenz). Sek.-Lt. Holzmann von der Res. des Gren. Regts. König Friedri I. Nr. 5 (Lows Bezirk Dt. Eylau). Sek. Lt. Schweiger von der Res. des Inf. Regts. von Boyen Nr. 5 (Ldw. Bezirk Stolp). Sek. Lt. Sauer von der Res. des Füs. Regts. Graf Roon Nr. 33 (Landw. Bezirk Osterode). Sek. Lt. Lottermoser von der Ref. des Gren. Regts. König Friedrich 111. Nr. 1 (Low. Bezirk Dt. Eylau). Sek. Lt: Grunau von der Res. des Gren. Regts. König Fricdrih I. Nr. 5 (Ldw. Bez. Marienburg). Sek. Lt. Doerk sen von der Res. des Gren. Regts. König Friedrih IT. Nr. 4 (Low. Bez. Danzig). Sek, Lt. Schwe- dersky von ter Res. des Jnf. Regts. von Boyen Nr. 41 (Ldrw. Bezirk Bromberg).

c) Zum Infanterteregiment Nr. 142. Sck. Lt. Brand von der Res. des Inf. Regts. Nr. 113 Ldw. Bezirk Gräfrath). Sek. Lt. Nohbl von der

es. desselben Regts. (Ldw. Bezirk Weblau). Sek. Lt, Berberih von der Nef. desselben Regts. h Bezirk Lörra). Sek. Lt. Hendeß von der Res. desselben Regts. (Lèw. Bezirk 11. Berlin). Sek. Lt. Noelle von dec Nef. desselben Regts. (Ldw. Bezirk Paderborn). Sek. Li. Herder von der Nes. desseclbben Regis. (Ldw. Bez. Freiburg). Sek. Lt. v. Praun von der Res. desselben Regts. Nr. 113 (Ldw. Briirk 1. Braunschweig.) Sek. Lt. Riesebieter von der Res. desselben Regts. (Ldw. Bezirk IL, Oldenburg). Sek. Lt. Grüttefin von der Ref. desselben Negts. (Ltw. Bezirk 11. Berlin). Sek. Lt. Nef f, von der Res. desselben Regts. (Ldw. Bezirk S nt Sek. Lt. S {ulte Ik. von der Res. desselben Regts. (Ldw. Bezirk Hildeshcim). Sek. Lt. Gelpke von der Res. desselben Regts. (Ldw. Bezirk I. Braunshweig). Sek. Lt. Boden von der Ref. desselben Negts. (Landw. Bezirk T. BraunsEweig). Sek. Lt. Weißwange von der Res. desselben Regts. (Low. Bezirk Jüterbog). von Negelein von der Res.’ desselben Regts. (Lèdw. Bezirk 11. Berlin). Sek. Lt. Hartung von der Res. desselben Regis. (Ldw. Bezirk Naumburg).

d) Zum Infanterte - Regiment Nr. 143. Pr. Lt. Zeits<l von der Res. des Inf. Regts. Nr. 32 (Ldw. Bezirk Müblhausen i. E.). Sek. Lt. Vogt von der Res. des Inf. Regts. Nr. 47 (Ldw. Bezirk Molsheim). Sek. Lt. S<{reiber ton der Res. des Inf. Regts. von WittiGß Nr. 83 (Ldw. Bezirk

ulda). Sek. Lt. Heß von der Ref. des Inf.

egts. Nr. 94 (Großberiog von Sawsen) (Landw. Bezirk Düsseldorf). Sek. Lt. Böhm von der Ref. des Inf. Regts. Nr. 47 (Landw. Bezirk Straßburg). Sek. Li. S chor von der Res. des Inf. Regts. von Wiitih Nr. 83 (Landw. Bezirk Wetlar). Sek. Lt. Lentze von der Res. des Inf. Regis. Nr. 17 (Landw. Bezirk Straßburg). Sek. Lt. Sommer von der Res. des 5. Inf. Regts. Nr. 94 (Groß- berzog von Nasen) Landw. Bezirk Weimar). Sek. Lt. Funke von der Res. des Inf. Regts. Nr. 47 (Landw. Bezirk Straßburg). Sek. Lt. Emmel- hainz von der Res. des Inf. Regts, von Wittich Nr. 83 (Landw. Bezirk 1 Trier). Sek. Lt. Cußler von der Res. des Inf. Regts. Nr. 47 (Landw. Be- zirk Saarlouis). Sek. Lt, Jung von der Res. des Inf. Regts. von Wittih Nr. 83 (Landw. Bezirk I. Caffel). Sek. Lt. Walter von der Res. des Inf. Regts. Nr. 94 (Großherzog von Sachsen) (Landw. Bezirk Eisenach). Sek. Lt. Diehl von der Ref. des Inf. Reats. Nr. 47 (Landw. Bezirk Molsheim). Sek. Lt. Winterfeld von der Res. des Inf. Nr. 94 (Großherzog von Sacscn) (Landw. Bezirk I. Caffel). Sek. Lt. Rohlf3 von der Res. des Prier) egts. von Wittich Nr. 83 (Landw. Bezirk I.

rier).

e) Zum Infanterieregiment Nr. 144. Pr. Lt. Frhr. v. Bibra von der Res. des Füs. Regts. von Gersdorf Nr. 80 (Landw. Bezirk Frankfurt am Main). Sek.-Ltk. nt s von der Ref. des Inf. Regts. Nr. 88 (Landw. Bezirk Saarburg). Sek. Lt. Lin> von der Res. des Inf. Regts. Nr. 87 (Landw. Bezirk Saarlouis). Sek. Lt. Klau von der Ref. des Füs. Negts. von Gersdorff Nr. 80 (Landw. Bezirk Oberlahnstein). S<mitt von der Res. desselben Regte. (Landw. Bezirk Ober- labnstein. Sek. Lt. Kotthaus von der Res. des Füs. Regts. Fürst Kar! Anton - von Hohenzollern Nr. 40 (Landw. Bezirk Grafen Sek. Lt. Ficeters von der Res. defselven Regts. (Landw.

ezirk Bere tony), Sek. Li. Althausse von der Nes. des Füs. Regts. von Gersdorff Ne. 80 (Landw. Bezirk Wiesbaden). Sek. Lt. Lungstras von der Res . des Inf. Regts. von Goeben Nr. 23 (Landw. Bezirk Bonn). Sek, Lt. Faßbaender von der Res. des Inf. Regts. Nr. 65 (Landw. Bezirk Düsseldorf). Sek. Lt. BrolLkhoff von der Res. des Inf. Regts. von Goeben Nr. 28 (Landw. Bezirk St. Wendel). Sek. Lt, Schmitz von der Ref. desselben Regts. (Landw. Bezirk Anderna<h). Sek. Lt. Michels von der Nef. desselben Regts. (Landw. Bezirk Bonn). Sek. Lt. Schulteis von der Res. des Füs. Regts. nin Karl Anton von“ Hohenzollern Nr. 40 (Landw.

ezirk Bonn). Sek. Let. Tonnar von der Ref. des Inf. Regts. von Goeben Nr. 28 (Landw. Bezirk t Sek. Lt. Peus8quens 111. von der Res. des- Inf. Negts. Nr. 65 (Landw. Bezirk Cöln). at f) Zum Feld-Artillerie-Regiment Nr. 33. Sek.

v. Br eiten-Landenberg von der Res. des

Feld-Artill. Regts, von. Holßendorff Nr. 8 (Landw.

* (Landw. Bezirk Naumburg).

Bezirk Krenzmas , Sek. L. Feist von der Ref. des Feld- egts. Nr. wu irk S Sek. Lt. Donnevert von der Res. des Feld-Artill. Regts. v. Holtzendorff Nr. 8 s Bezirk Saarlouis). Neizert von der Nef. desselben Regts. (Ldw. Bezirk Neuwied). Reus I von der Res. desselben Regts. (Ldw. Bezirk Deuß). Sek. Lt. Schulße von der Nes. des Feld-Artill. Regis. Nr. 23 (Lèw. Bezirk Neuß). Sek. Lt. Schaefer von der Res. desselben Regts. Low. Düsseldorf). Sek. Lt. Hahn von der Res. desselben Regts. (Ldw. Bezirk St. Dele

g) Zum Feld-Artillerie-Regiment Nr. 34. Sek. Lt. Sten s von der Res. des Feld- Artill. Regts. v. Scharnhorst Nr. 10 (Ldw. Bezirk Soest). Sek. Lt. Vogel von der Ref. des Feld-Artill. Regts. Nr. 11 (Ldw. Bezirk Saarlouis). Sek. Lt. S<{ulte von der Res. desselben Regts. (Ldw. Bezirk Düfsel- dorf). Seck. Lt. v. Veltheim von der Res. des etm Negiments v. Swarnhorst Nr. 10 (Lèdw.

ezirk Aachen). Sek. Lt. Spoer von der Ref. desfsetben Regts. (Ldw. Bezirk Neuß). Sek. Lt. Römer von der Res. des Feld-Artill. Regts. Nr. 11 (Ldw. Bezirk I. Kassel). Sek. Lt. v. d. Decken von der Ref. des Feld-Artill. Regts. v. Scharnhorst Nr. 10 (Ldw. Bezirk Coblenz). Sek. Lt. Robde von der Gli e Feld-Artill. Regts. Nr. 11 (Ldw. Bezirk 1.

el).

h) Zum Feld - Arlillerie - Regiment Nr. 35. Pr. Lt. v. Lepel von der Res. des Feld- Artill. Reats. Nr. -2 (Lw. Bezirk Anklam). Pr. Lt. v. Woedtke von der Nes. desselben Regts. (Ldw. Bezirk Schlawc). Sek. Lt. Jsrael von der Res. desselben Regts. (Low. Bezirk Stralsund). Sek. Lt. Albre<hi von der Nef. desselben Negts. (Ldw. Bezirk Pr. Stargardt). Sek. Lt. Bauer von der Res. desselben Regts. (Ldw. Bezirk Sonderé- bausen). Sek. Lt. Fo> 1. von der Res. desselben Regts. (Low. Bezirk Stralsund). Sek. Lt. Modrow IlI. von der Ref. desselben Regts. (Low. Bezirk Pr. Stargardt). Sek. Lt. Fischer von der Res. des F-ld-Artill. Negts. v. Poddielski Nr. 5 (Low. Bezirk Sorau). Sek. Lt. Gerstenberg von der Res. des Feld-Artill. Regts. Nr. 2 (Ldw. Bezirk Naugard). . Sek. Lt. Krappe von der Res. desselben Regts. (Ldw. Bezirk Dramburg). Sek. Lt. Hellmich von der Ref. des Feld- Artill. Regts. v. Podbielski Nr. 5 (Ldw. Bezirk Görliß). Sek. Lt. Gadebus< von der Res. des Feld-Artill. Regts. Nr. 2 (Ldw. Bez. Stettin).

i) Zum Feld-Artillerie-Regiment Nr. 36. Sek. Lt. Pantke von der Res. des Feld-Artill. Regts. Nr. 9 (Ldw. Bezirk Nienburg). Sek. Lt. Furbach von der Res. des Feld.-Artill. Regts, E zeugmeister Nr. 3 (Ldw. Bezirk Konig). Sek. Lt. Sorgenfrei von der Res. des Feld-Art. Regts. Nr. 9 (Landw. Bezirk Hannover). Sek Lt. Schul von der Nef. des Feld-Art. Negts. General - Feld- zeugmeister Nr. 3 (Landw. Bezirk Bromberg). Sek. Lt, Franke von der Res. des Feld- Art. Reats. Nr. 4 (Landw. Bezirk Halber- stadt). Sek. Lr. S<harmer von der Res. des L Regts. Ne. 9 (Landw. Bezirk Kiel). Sek. Li. Wölfel von der Res. desselben Regts. : Sek. Li. Falke von der Ref. des Feld-Art. Regts. Nr. 4 (Landw. Bezirk Stendal).

Eisenbahn - Brigade. Mit der Führung beauf- tragt: Overst Knappe, à la suite des Eisenb. Regts. Nr. 1, bisher Kommändeur des bisherigen Eisenb. Negts. Adjutant: Pr. Lt. Messing, à 1a suite des Cisenb. Regts. Nr. 1, bisher vom bisherigen Eisenb. Regt,

Eiscnbahn-Regiment Nr. 1. Mit der Fübrung beauftragt: Königl. Württemberg. Oberstlt. Schill, à la suite des Pion. Bats. Nr. 13, bisher Kom- mandeur der Luftschiffer-Abtheiiung und kommandirt zur Dienstleistung bei dem bisberigen Eisenb. Regt. Etatsm, Stabsoffizier: Major Taubert, bisher Bats. Kommanteur, Kommandeur des 2. Bats. : Major Mayer, Kommandeur des 1, Bats. : Major Bahr, Komp. Chef, Hauptm. Rummel, Hauptm. Gerding, Fisher Komp. Chef, vom bisherigen Eisenb. Regt. Kemp. Cbef, Hauptm. Reinold, bisber von der 2. Ing. Insp., Komp. Cbef, Hauptm. v. Cordier, Kom. Chef, Hauptm. v. Beschnidt, Komp. Cbef, Hauptm. Zielfelder, Komp. Chef, L, CEichert, Komp. Chef, Hauptm. Heer, Komp. Chef, Hauptm. Walter, bisher Pr. Lt., Pr. Lt. Dopbal, Pr. Lt. Plehn, Pr. Lt. Lübbe>e ,

r. Lt. Gerhard, Pr. Li. Alberti, Pr. Lt. Köhler L, Er Lt, Duvernoy, Pr. Lt. Engels I, bisher

ef. Lt., Pr. Lt. Hübner, bisher Sek. Lt., beide vorläufig obne Doe Sek. Lt. Lemelson, Sek. Lt. von Runkel, Sek. Lt. v. Luedersdorff, Sek. Lt. Gierß, vom bisherigen Eisenbahn- Regt., Sek, Lt. von der Heyden, bisher vom Pionier-Bat. Nr. 14, Sek. Lt. Wils<, Sek. Lt. Bo >, Sek. Lt. Toepffer I., Sek. Lt. Toepffer Il., Sek. Lt. Kochler 11., Sek. Li. Vieye, Sell Lt. Sc<hrötter, Sek. Lt, Hammerstein, Sek. Lt. Meurin, Sek, Lt. v. Goede>e, Sek. Lt. Meyerl., Sek. Lt. Meyer 1I., Sek. Lt. Herßberg, Sek. Lt. Moser, vom bisherigen Eisenbahn-Negt. Sef. Lt. Raßtek, bisher voin Pionier-Bat. Nc. 6, Sek. Lt. Brandt, vem bitherigen Eisenbahn-Regt.

Eisenbahn - Regiment Nr. 2. Kommandeur : Oberst Frhr. v. Rössing, bisher Oberstlt. und Inspekteur der 6. Festungs-Insp. Kommandeur des 4, Bats.: Oberstlt. Walter, bisher Major, Kom- mandeur des 3. Bats.: Major Muen>e, Etatsm. Stabsoffizier: Major Roenneberg, bisher Hauptm., Hauptm. Alberti, bisher Komp. Chef, Komp. Chef, Hauptm. Mo>, Komp. Chef, Königl. Württemberg. Hauptm. v. Bünau, Komp. Chef,

auptm. Guizetti, Komp. Chef, Hauptm. oland, Komp. Chef, Königl. Säs. Hauptn. Gottscal>, vom bisherigen Eisenb. Regt. Komp. Chef, Hauptm. v. Werner, bisher ron der 4. Ing. Insp. Komp. Chef, Hauptm. Laube, vom bisherigen Eisenb. Regt. Komp. Chef, Hauptm. Mandel, bisher Pr. Lt. von der 2. Ing. Insp. Pr. Lt. Keßler, Königl. Sächs. Pr. Lt. v. Gersdorff, Königl. Württemberg. Pr. Lt. Frank, r. Lt. Sommerfeldt, Pr. Lt. S<cwhartman, r. Lt. Badc>hbaus, Pr. Lt. Brenske,. r, Lt. Bal>e, bisher Sek. Lt., Pr. Lt. Hille, bisher Sek. Lt , beide vorläufig ohne Patent, Königl. Württemb. Sek. Lt, Feyerabend, Sek. Lt. eine, vom bigherigen Eisenbahn - Regt., Sek. Lt. Glimpf, bisher von der 4. Ing.-Injp., Sek, Lt. Stiel, Sek. Lt. Klehmet, Sek. Lt. Fiethb, Sek. Lt. Steinhaeuser, Könial. Sächs. Sek. t, Brehme, Sek. Lt. Engels I1., Sek. t. Zennig- Sek. Lt, Meyke, Königl. Sächs. Sek. Lt. S<{midt, Königl. Württ:mb.

-Ermlich (Landi. Belirs I. Berlin).

Sk. Lt, rbr. v. Mal<us, Sek. L. S@lo- bah, Sek. Li. Suffert, Sek. Lt. v. Bucy- bol, Königl. Württemb. - Sek. Lt. Os{mann, Sek. Lt, Ba>k3, vom bisherigen Eisenbahn- Regt. Sek. Lt. Potsherni>, bisher vom Pion. Bat. Ne. 5. Sek. Lt. Hinterla <, Königl. Säcbf. Sek. Lt. Keller, vom bisherigen Eisenbahn-Regt. v. Leut\<, Hauptm. vom bisherigen Eisenbahn- Regt. in die 2. Ina. Insp, Schult, Hauptm. und Komp. Chef vom bisherigen Eisenbahn-Regt., dieser unter Verleibung des Charakters als Major, in die 4. Ing. Insp., Krüger, Sek. Lt. vom bisberigen Eisenbabn-Regt., in die 4. Ing. Insp., KunÞ, Sek. Lt. vom bisherigen Eisenbabn-Regt. in das Pion.Bat. Fürst Radziwill Nr. 1, versetzt. v. Gizy>i, Hauvtm. vom Pion. Bat. Nr 9, und Gverth, Hauvtm. à la suite des Pion. Bat. Nr. 10 und kemmandirt beim Pion. Bat. Nr. 13, zu überzähligen Majors befördert. v. T\chudi, Hauptm. von der Luftschiffer-Abtheilung, mit der Führung dieser Abtheilung, unter Stellung à la suite derselben, beauftragt, v. Förster, Hauptm., bisher Komp. Cbef, vom Pion. Bat. Nr. 11, und Koel 8. Prem. Li. vom bisberigen Gifenbaßn-Regt., in die Luftschiffer-Abtheilung verseßt.

Von der Reserve des bisherigen Eisenbahn- Regiments treten über: ®) a) Zur Reserve des Gisenbabn-Regiments Nr. 1, Hauptm. Mohr (Landw. Bezirk Stettin), Hauptm. Blumen- thal (Landw. Bezirk Halle an der Saale), Hauptm. S{iwon (Landw. Bezirk 1. Breslau),

rem. Lt. Bütow (Landw. Bezick Danzig), Prem. t. Farwid> (Landw. Bezirk Magdeburg), Prem. Lt. Schrey (Landw. Bezirk 1. Berlin), Prem. Lt. Fiedler (Landw. Bezirk Danzig), Prem. Lt. Fricke (Landw. Bezirk T. Braunschweig), Prem. Lt. Voelz (Landw. Bezirk Cöslin), Prem. Lt. Bathmann (Landw. Bezirk I. Bezirk), A Lt. Prekonits< (Landw. Bezirk Torgau), Pr. Li, Piftorius Landw. Bezirk T. Breslau), Pr. Lt. Werni (Landw. Bezirk Kiel), Pr. Lt. v. Wurstemberger (Landw. Bezirk Donauescbingen), Sek. Lt. Stapf (Landw. Bezirk I. Berlin), Sek. Lt. S<napp (Landw. Bez. I. Berlin, Sek. Lt. Roth (Landw. Bezirk Aahen), Sek. Lt. Ruppenthal (Lantw. Bezirk T. Breélau). Sek. Lt. Kleemann (Landw. Bezirk 1. Berlin). Sek. Lt. Leißner (Landrwo. Bezirk 1. Berlin.) Sek. Lt. Brosche (Landw. Bezirk Magdebura). Sek. Lt. Kunze (Landw. Bezirk Altona). Sek. Li. Sarre (Landw. Bezirk Teltow). Sek. Lt. Grimke (Landw. Bezirk I. Berlin). Sek. Lt. Goetz (Landw. Bezirk 1. Berlin). Sek. Lt. Raßmann s Bezirk Pr. Stargardt). Sek. Lt. Brieger (Landw. Bezirk“ Sprottau). Sek. Lt, Franke (Landw. Bezirk Altona). Sek. Lt. Ta>kmann (Landw. Bezirk Bromberg). Sek. Lt. Diekmann (Landw. Bezirk Limbu:g). Sek. Lt. Burberg (Landw. Bezirk! Barmen). Sek. Lt. Harasim (Landw. Bezirk Königsberg i. Pr.) Sek. Lt. Buße ala Bezirk Rendsburg). Sek. Li. Bischoff Landw. Vezirk Erfurt). Sek. A. Grund (Landw. Bezirk I. Berlin, Sek. i born (Landw. Bezirk Bonn). Sek. Lt. Gngel (Landw. Halle a. S.). Sek. Lt, Janeztzki (Landw. Bezirk T. Berlin). Sek. Lt. Sciefler (Landw. Bezirk L. Berlin). Sek. Lt. Deditius (Landw. Bezirk 1. Berlin). Sek. Lt. Schwantes8 (Landw, Bezirk T. Berlin). Sek. Lt. Mittelstaedt (Landw. Bezir Rosto>k). Sek. “Lt. Twelbe> (Landw. Bezirk Bremen). Sek. Lt. Moriy Su Bezirk T. Berlin). Sek. Lt, Osann (Landw. Bezirk IL Braunschweig). Sek. Lt. Volk (Landw. Bezirk L Berlin), Sek. Lt. Heinrich (Landw. Bezirk T Berlin). Sek. Lt. Kaufmann (Landw. Bezirk Ratibor). Sek. Lt. Gerstenberg (Landw. Bezirk 1. Berlin). Se?. Lt, Müller (Landw. Bezik Hannover). Sek. Lt. Thormann (Landw. Bezirk 1. Berlin). Sek. Lt. Stauß (Landw. Bezirk Görliß). Sekt. Lt. Wille (Landw. Bezirk T. Berlin). Sek. Li. Hesse (Landw. Bezirk Mülkcim a. Ruhr).

b) Zur Reserve des Eisenbahn-Regiments Nr. 2. Hauptm. Birnbaum (Landw. Bezirk L: Hauptm. Rhode (Lantw. Bezirk Meß). Pr. Lt. Hoffmann (Landw. Bezirk 1. Berlin). Pr. Lt. Bergmann (Landw. Bezirk Hannover). Pr. Lt. Fischbach (Landw. Bezirk Frankfurt a. M. Pr. Lt. Stanie> (Landw. Bezirk Hagen). Pr. Lt. Schmeisser (Lantw. Bezirk Neubaldensleben).

r. L. Meißner (Lardw. Bezirk Torgau). Pr. Strasburg (Landw. Beiirk I, Breslau). Pr. Lt. Bebner (Landw. Bezirk 1. Berlin). Pr. Lt. hmer (Landw. Bezirk 1. Berlin). Pr. Lt. Holverscheidt (Landw. Bezirk T. Trier). Pr. Lt. Breusing (Landw. Bezirk Hannover). M L Nosenkranz (Landw. Bezirk Stettin), Sek. Lt. Ritter (Landw. Bezirk E: furt). Sek, Lt Sulz Landw. Bezirk Sorau). Sek. Lt. Wil lia ms (Landw. Bezirk St. Wendel). Sek. Lt. Liepe (Landw. Bezirk T. Münster}. Sek. Lt. Gl imm (Landw. Bez. Magdebarg). Sek. Lt. Blankenagel (Landro. Bezirk Köln). Sek. Lt. Haubit (Landw. Bezirk Köln), Sek. Lt. Merkel (Landw. Bezitk Hannover). Sek. Lt. Fidelak (Landw. Bezirk Limburg). Sek. Lt. Carstanjen (Landw. Bezirk Barnien). SZ. E s ek. Lt. S ulz (Landw. Bezirk Stettin). Sek. Lt. Ger» la< (Landw. Bezirk Oberlahr stein). Sek. Lt. Genzmer (Landw. Bezirk Köln). Sek. Lt. Frenßen (Landw. Bezirk Kiel), Sek. Lt. Wessting (Landw. Bezick Dortmund. Sek. Lt. Gretsc<el (Landw. Bezirk Jauer). Se?. Lt. Sommerguthb (Landw. Bezirk Erfurt). Sek. Li. Rossenbe > (Landw. Bezirk Müldeim a. Ruhr). Sek. Lt. Meyger (Landw. Bezirk Köln). Sek. Lt. Ludwig (Landw. Bezirk Düsseldorf). Sek. Lt, Neichard (Landw. Bezirk ot A Y Sek, Lt. Beyer (Landw. Bezirk Gera). Sek. Lt. Brümmer (Landw. Bezirk Karlsruhe). Sek. Lt. Riebensahm (Landw. Bezirk Wehlau). Sek. Lt. S<{midt (Laudw. Bezirk 1. Berlin). Sek. Lt. Hofmann (Landw. Bezirk T. Fel). Seck. Lt. Hilgenfeldt (Landw. Bezirk Bonn). Sek. Lt. Wendt (Landw. Bezirk Köln). Selk. Lt. Kallmorgen (Landw. Bezirk Altona). Sek. Lt. Wedel (Landw, Bezirk Frankfurt a. M.). Sek. Lt. S (Landw. Bezirk Köln). Sek. Li. Noß (Landw. Bezirk Auri<). Sek. Lt. Lynen P Bezirk Aachen). Sk. Lt. Jacobs (Landw. Bezirk Köln). Sek. Lt. Martini (Landw. Bezirk Heerd Sek. Lt. Oppermann (Landw. Bezirk örrah). Sek. Lt. Kolbe (Landw. Bezirk Hannover).

*) Eine Trennung der Landw. Offiziere des bisberigen Eisenbahn-Regts, findet midt Matt, die-

selben werden als Offiziere der Landwehr 1. und 2. Aufgebots der Eisenbahn-Brigade zusammengesafßt.

Sek. Li. Wendel (Landw. Bezirk T. Brauns{weig). Sek. Lt. Matthiolius (Landw. Bezirk Karlscube). Sek. Lt. Kurißky (Landw. Bezirk Frankfurt a. O.). Sek. Lt. Wagner (Landw. Bezirk Lörra).

B. Besctung höherer Stellen, Veförderungen uud soustige Veräuderungen.

v. Keßler, Gen. Lt. und Kommandeur der 28. Div., zum General-Inspekteur des Militair-Er- ziehungs- und Bildungs-Wesens, v. Versen, Gen. Lt. und Kommandeur der Garde-Kav.-Div.- unter Belassung in dem Verhältniß als Gen. Adj., zum fommandirenden General des III. Armee - Korps, Sallbach, Gen. Lr. und Präses der Art. Prüfungs- Kommission, kom:nandirt zur Dienstleistung bei dem Kriegs-Ministerium, zum Direktor des Waffen-De- partements im Kriegs-Ministerium, v. Fischer IL., Gen. Lt. und Kcmmandeur der 14, Div., zum Gouverneur von Metz, v. Rosenberg, Gen. Lt. und Kommondeur der Kav.-Div. des L. Armee--Korps, zum Inspekteur dec 2. Kav.-Inspektion ernannt. v. Seebeck, Gen. Lt. und Kommandeur der 4. Div,, in gleidWer Eigenschaft zur 16. Div. verseßt. Prinz Friedri<h von Hohenzollern, Durhlauht, Gen. Major, beauftragt mit der Führung der 22. Div., unter Beförderung zum Gen. Lt, zum Kom.- mandeur der 22. Div, v Wesiternhagen, Gen. Major und Kommandeur der 58. Jaf. Brig, unter Beförderung zum Gen. Lt., zum Kommandeur der 13, Div., Frbr. v. Willisen, Gen. Major und Chef des Generalstabes des III. Armee-Kcerps, unter Beförderung zum Gen. Lr., zum Kommandeur der 7, Div., Graf Finck v. Finlkenstein, Gen. Major und Gen. à la euite. Jajpekteur der Jäger und S{(üyen und beauftragt mit Fübrung ter Geschäfte des Kommandos des reitenden Feldjäger-Korps, unter Entbindung von diesem Verbäitniß und unter Besöcs derung zum Sen, Lt., zum Kommandeur der 17. Div., v. Bülow, Gen. Major von ter Armee, unter Be- förderung zum Gen. Lt. und unter Entbindung von seinem Dienstverhältniß bei dein Cktef des General- ftabes der Armee, zun Kommandeur dec 25, Div. v. Winterfeld, Gen. Majer und Gen. Adirt., beaufiragt mit der Fübrung der 20. Div., unter Beförderurg zum Gen. Lt. und unter Belassung in dem Verbältriß als Gen. Adjut., zum Kommandeur der 20. Div., v. Lindegquist, Gen. Major und Gen. à la suite, beauftragt mit ter Fühcung der 21. Div., unter Beförderung zum Gen. Li, zum Kommandeur der 21. Div., ernannt. Herring, Gen. Major und Train-Inspekteur, zum Gen. Lt. befördert. Edler von der Planitz I, Gen. Major und keauftragt mit der Führung der Kav.- Div. des XYV. Armee-Korps, unter Beförderung zum Gen. Lt.,, zum Kommandeur der Garde-Kav.-Div,, v. Albedyll, Gen. Major und Kommandeur der 3. Kav.-Brig., nnter Beförderung zum Gen. Lt., zum Kommandeux der 4, Div., ernannt. Vogel v. Fal>kenfstein, Gen. Maj. und Direktor des Allgemeinen Kriegs - Departements im Kriegs- Ministerium, zum Gen. Lt, beförtert. v. d, Knesc- be> I., Gen. Major und Kommandeur der 29. Kav. Brig., unter Beförderung zum Gen. Lt, zum Kou- mandanten ven Königsberg i. Pr, Müller, Gen. Major und Inspekteur der 2. Fuß-Art.-Insp., koèn- mandirt zur Art. Prüfungs-Kommission, unter Be- förderung zum Gen. Lt, ¡um Präses der Art. Prüfunas-Kommission, Edler v. d. Planiy II., Gen. Major und Kommandeur der 49. Inf. Brig, unter Beförderung zum Gen. Li, zum Kommandeur der 14. Div., ernanut.

v. Möller, Gen. Major und Kommandant von Magdeburg, v. Stülpnagel, Gen. Major und Kommandant von Frankfurt a. M.,, der Cha- rakter als Gen. Lieutenant verliehen. v. Kleist, Gen. Major und Kommandeur der 31. Kav. Brig, unter Beförderung zum Een. Lt, zum Inspekteuc der 1. Kav. Insp., v. Zing!ler I, Gen. Major und Abth. Chef im großen Seneralstabe, zum Ober- Quartiermeister, Ziegler, Gen. Major und Koms- mandeuc der 57. Inf. Brig., zum Inspekteur der Landw. Insp. Beclin, v. Kayser, Gen. Major von der Armee, zum Kommandeur der 7. Feld-Act. Brig., erxannt. v. Didtmann IL, Gen. Major und Kommandeur dec 11. Infanterie-Brig., zum Inspekteur der Jäger und Schüßen ernannt und gleichzeitig mit der Führung der Geschäfte des Kom- mandos des Reitenden Feldjäger-Korps beauftragt.

erzbru<, Gen. Major und Kommandant von Straßburg i. E., ein Patent seiner Charge ver- liehen. Girs<ner, Oberst und Kommandeur des Inf.-Regts. von Manstein Nr. 84, unter Beförde- rung zum Gen. Major, zum Kommandeur der 58, Inf. Vrig., ernannt. Kunobbe, Oberst und Kommandeur der 9, Feld-Art. Brig., zum Gen. Maj, befördert. v. Bu, Oberst und Kommandeur des Gren. Regts. König Wilhelm L Ne. 7, unter Beförderung zum Gen. Maj., zum Komztnandeurc dec 56. Inf. Brig.,, ernaant. Pirscher, Oberst und Inspekteur der 4. Fcstungs-Insp.,, zum Gen. Major, befördert. Schu, Oberst und Komse mandeur des Inf. Regts. Nr. 130, unter Beförde- rung zum Gen. Major, ¿um Kommandeur - der 17. Inf. Brig., v. Noques, Oberft, bibher In- spekteur der Marine-Ins., unter Beförderung zum Gen. Major, ¡um Kommandeur der 20. Inf. Brig. Gotts\<al>, Oberst und Kommandeur des Inf. Regts. Ne. 82, unter Beförderung zum Gen. Major, ¡um Kormnmandeur dec 14, Inf. Brig. von Lütcken, Oberst, beauftragt mit der Führung der 3. Garde-Inf. Brig., unter Beförderung zum Sen. Major, zum Kommandeur dieser Brig., ernannt. Hencte, Oberst und Kommandeur des Inf. Regts. Nr. 53, kommandirt zur Dienstleistung bei dem Krieg3ministerium, unter Beförderung zum Gen. Major, als Abth. Chef in das Kriegs-Ministerium verseßt. Kleinhans, Odverst und Kommandeur des Inf. Regts. Kaiser Friedrich 111. Nr 114, unter Beförderung zum Gen. Majoc, zum Kommandeur der 7. Iaf. Brig., Kirchhof, Oberst und Kommandeur des Inf. Regts. Nr. 129, unter Beförderung zum Gen. Major, zum Kom- mandeur der 11. Inf. Brig. Freiberr von Fürstenberg-Borbe>, Oberst und Kom- mandeur der 1. Garde-Kav. Brig., zun Gen. Major, -— befördert. Kuhlmann, Oberft und Chef des Generalstabe3s des Il. Armee-Korps, unter Beförderung zum Gen. Major, zum Inspekteur der 2, Fuß-Art. Inspektion erzannt. v. Rauchhaupt, Oberst von der Armee und Chef des Stabes der 1. Armee-Inspektion, ¿um Gen. Major befördert. v. Roon, Oberst und Kommandeur des Juf. Regts, Nr. 58, unter Beförderung zum Gen. Major, zum

Kommandeur der 37. Inf. Brig.,, v. Obernig,

Obersi und Kommandeur des Juf. Regts. Nr. 31, unter Beförderung zum Gen. Major, zum Kom- mandeur der 49. Snf Brig. v. Stuckrad, Oberst, beauftragt mit Wahrnehmung der Geschäfte als Kom- mandeur dcs Kadettenkorps unter Beförderung zum Gen. Major, zum Kommandeur des Kadettenkorps, v. Chappius, Oberst, beauftragt mit der Führung der 44. Inf. Brig., unter Beförderung zum Gen. Major, zum Kommandeur dieser Brig., ernannt. v. Broesigke, Oberst und Flügeladjutant, Kom- mandant von Karklsrube, zum Gen. Major befördert. v. Fisher-Treuenfeld, Oberst und Komman- deur des Inf. Regts. Nr. 67, unter Beförderung zum Gen. Major, zum Kommandeur der 57. Int. Brig., v. Legat, Oberft und Kommandeur des Ff. Regts. Nr. 38, unter Beförderung zum Gen. Major, ¿zum Kommandeuc der 23. Inf. Brig., ernannt. v. Bo> und Pola, Oberst und Chef des Generalftabes des XY. Armee-Korps zum Gen. Major befördert. v. d. S ulenburg, Oberst und Kommanveur des Inf. Regts. Nr. 52 unter Beförderung zum Gen. Major, zum Kommandeur der 10. Inf. Brig. Küster, Overst und Inspekteur der Militair-Tele- graphie, zum Gen. Major, befördert. Patrunky, Oberst und Kommandeur des Inf. Regts. Nr. 136, unter Beförderung zum Gen. Vêajor, zum Komman- deur ter 27. Inf. Brig. ernannt. v. Szczvytni>i, Oberst und Kommandeur der 22, Kav. Bria., v. Groote, Oberst und Kommandeur der 20. Kav. Brig., v. Treskow, Oberst und Abtheil. Ch:f im Kriegéministerium, zu Gen. Majors befördert. v. Strauß u. Torney, Oberst und Flügel- UÄdzutant des Fürsten zu Schaumburg-Lippe Durh- laut, v. d. Hede, Oberft und Kommandant von Cüstrin, v. Carlowiß, Oberst und Kommandant von Wesel, der Charakter als Gen, Major ver- liehen. v. Langenbe>, Oberst und Chef des Generalstabes des IV. Armee - Korps, unter Stellung à la suite des Generalitabes der Irmee, zum Kommandeur der 6. Kav. Brig, v. Wurmb, Oderst und Kommandeur des Königs- Ulan. Regts. Nr. 13, unter Stellang à la suite dieses Regts., ¡um Kommzntdeur der 3. Kav. Brig., örbr. v. Diepenbroi>k-SGrüter, Oberst und Kommandeur des Drag. Regts. Nr. 15, unter Stellung À la suite dieses Negts, zum Kommandexr der 29. Kav. Brig., v. Bardeleben, Oberst und Kommandeur des Drag. Negts. Nr. 16, unter Steüung à la suite dieses Regts., zurn Komtinandeur der 31. Kav. Vrig, Hacnisch, Oberst und Kom- mandeur des Feld-Art. Rects, Pcinz August von Preußen N-. 1, unter Stellung à la suite diescs Negts , zum Kommandeur der 10. Feld-Art. Brig., v. Bosse, Oberst und Kommandeur des Inf. Regts. Nr. 88, unter Stellung zur Disp. mit der geseßlihen Pension, zum Kommandeur des Landw. Bezirls Hamburg, v. Ger8dorff, Oberst à la snite des Infanterie-Negiments Nr. 137 und kommandirt na< Württemberg, unter Entbixdung von diesem Kommando, zum Komman- deur des Füs. Regts. von Gerédorff Nr. $0, er- nannt. v. S<{hroetter, Oberst und persönlicher Adjutant des Prinzen Klbre<ht von Preußen König- lihe Hobeit, unter Entbindung von dem Verhältniß als Militair-Gouverneur der Prinzen Friedrich Heinrich und Joachim Albre<t von Preußen König- Uche Hoheiten, zur Dienstleist, bei dem Inf. Regt. Großherzog Friedrih Franz Il. von Me>lenburg- Schwerin Nr. 24 kommandirt. Adams, Oberst und etatsmäß. Stab2offfiier des Inf. Negts. Nr. 97, ¡um Kommandeur dieses Negts. ecnannt. v, Ziegler u. Klipphausen, Oberstlizutenant und etatsmäß. StabLoffizier des Jaf. Regts. Graf Bülow von Dennewit Nr. 5d, unter Beförderung zum Obersten, zun Kommandeur des Inf. Negté. Nr. 129, v. Heimburg, Odbersilt. und ctatsnäß. Stab8offizter des Füs. Negts. Nr. 86, unter Beförderung zum Obersten, zum Kommandeur des Schles. Füs. Regts. Nr. 37, v. Caprivi, Oberstlt. und eraismäß. Stabtoffizier des Garde-Fü\. Regts. unter Befördes rung zum Obersten, ¡um Kemmandeur des Gren. Regts, König Wiibelin T Nr. 7, Frhr. v. Ritt- hofen, Oberstlt, und etatéèmäß. Stabsoffizier des Kaiser Franz Garde-Gren. Regts. Nr. 2. unter Be- förderung zum Obersten, zum Kommandeur des Inf. Reats. Graf Tauentzien von Wittenberg Nr. 20, v. Viebabn, Oderstl,, beauftragt mit Wahrneh- mung der Geschäfte als Jaspekteur der militairischen Strafanstalten unter Veförderung zum Obersten und unter Belassung à la suite des 4. Garde-Regts. j. &., zum Insvekteur der militairis{en Strafanstalten, v. Usedom, Oberstlt., beauftragt mit der Führung des Inf. Negts. Nr. 95, unter Beförderung zum VDbersten, zum Kommandear dieses Negts, Goebel, Oberstlt, beauftragt mit der Führung des Inf. Negis. Nr. 72, unter Beförderung zuin Obecsten, zum Kointnandèur dieses Regts, Hugo, Oberstlt, und etat2mäß. Stabsoffizier des Gren. Regts. König Friedri Wil- helm 1V. Nr. 2, unter Beförderung zum ODveriten, ¡um Kommandeur des Inf. Negts. Nr. 45, Heer, Ozerstlt. und etatsmäß. Stabsoffizier des Füs. Regts. von Steinmney Nr. 37, unter Beförderung zum Obersten, zum Kommanteur des Inf. Regt. Ne. 58, v. Kracht, Oberstlt., beauftragt mit der Führung des Inf. Negts. Nr. 115, urter Beförderung zum Obersten, zum Kommandeur dieses Megiments, v. Ocs feld, Odberstit. und etatsmäßiger Stabs- offizier des Infantetie-Regts, Kaiser Friedrich II[. Nr. 114, unter Beförderung zum Obersten, zum Kommandeur des Gren. Negtë. König Friedrich Wikeclim Ik. Nr. 10, Fchr. v. Bülow, Oberstlt, beauftragt mit der Führung des Kaijer Alexandec Garde-Gren. Regts. Nr. 1, unier Beförderung zum Obersten, zum Kommandeur dieses Regts., Frhr. v. d. Horst, Oberstlt., aggreg. dem Snf. Regt. Nr. 53, unter Beförderung zum Obersten und Ein- rangirung in das Regiment, zum Kommandeur des- selben, v. Apel l, Oberstlt. und etatsmäß. Stabs- cffizier des Inf. Negts. ven Gocben Nr. 28, unter Beförderung zum Obersten, zum Kominandeur des Iaf. Regts. Nr. 130, Caemmerer, Oberstlt, und etatsmäß. Stab2offizier des Inf. Negts. von Borcte Nr. 21, unter Beförderung zum Dbersten, zuu Kommandeur des Inf. Negts, Kaiser Friedri I. Nr. 114. Frhr. v. Wangenheim, Oberstlt. und ct3t8mäß. Stabeoffizier des Inf. Regts. Nr. 70, unter Beförderung zurn Oberster, zum Kommandeur des Inf. Negts. Nr. 91, v. Oppen, Oberstit. und etatémäß. Stabtosfizier des 2. Garde-Negts. zu Fuß, unter Beförderung zum Obersten, zum Kommandeur des Gren.-Regis. Kaiser Wiißelm I Nr. 110, v. Beczwarzowsky, Oberstlt. und etatsmäß. Stabsoffizier des Inf. Nezts, Nr. 68, unter Be-

förderung zum Obersten, zum Kommandeur des Füs. Regts. Fürst Karl Anton von Hohenzollern Ne.740,