1890 / 78 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[73808] | L j 27631 27995 30221 31317 32639 34416 38981 ] [73839] L i ; ] [73994] S O : [73373] ¿ tage zu leisten. GleiWzeitig soll den Aktionären [73945] i : [72946] Die Erd-, Maurer-, Zimmer-, Tishler-, Glaser-, 39711 39971 40714 40958 42889 43849 45345 Dur AllerböHse Kabinetsordre vom 10. März Gesellschaft für öffentlihe Wasch- Düsseldorfer VBanlkverein. gestattet sein, unter denselben Bedingungen die Voll- „In der beutigen orden n R sbaltjahr 1, Zuli Lilanz des Tugau-Uicderwürschniber

Anstreiczer-, Sclosser- und Schmiedearbeitea, aub- 46209 48654 47331 47544. d. J. ist die Genebmigung zur Herabschung des c zahlung auf die Aktien zu bewirken. / E \<licßlih der Maurermaterialien : : Litt. B. à 1590 6 Nr. 608 2652. Zinsfußes der Kettwiger Stadtobligationen und Bade-Anstalten zu Berlin. Zufolge Bes&luß des Aufsi&téraths vom 11. März | Wir fordern demna die Herren Aktionäre auf, bis 31. Dezbr. 1889 auf Steinkohlenbauvereins

7 A1 f 7 s i a) 5 {Hi î î e v E 8: Q 1. . . t S 7 î f a. zum Bau eines Pumvenbaufes für tie Wasser* | Lätt. C, à 3000 Nr. 615. (Privilegium vom 11. Mai 1878 G. S. S. 273) | Die Aktionäre der Gesellsbaft werden zur die8- werfe M ang s Fun Ea De D E dels vor A E dne M Zahlung fa Felt m ‘gang S0 S ERTB A NE T am 31. Dezember 1889. o v 4 - 7 d

station auf Bahnhof Wreschen, IY. 5 °%oige. von 4 auf 34 9% genehmigt worden. Demgemäß er- | jzßri i / 11 tion qui Babrbof L und Zimmerarbeiten gus: tus L 8 rc. suden wir die Inhaber dieser Obligationen dieselben Ba oupeng een Gegeralut A Age mit 25% = & 250.— pro Aktic, zuzügli Der Aufsichtsrath. unserer Aktien vom 1. April d. J+ ab mit Soll. e A i<ließli< der Maurermaterialien, aber cins&ließlih | Litt. F. à 300 # Nr. 29 118 426 1962 bis zum 1. Juli d. J. bei der Stadtkaffe Kett- ies Lokile Ae S as ee ‘Handels-Gesell\ chaft; 49/9 Zinsen vom 1. Januar d. J. bis zum Zahlungê- Alb. Aders8, Vorsitzender. Mb 35. Reservefond-Conto . . . 39 931/25 E Be ey und Ste | “a0 P O FOt J io 58 620 110 | Eenierfen dab die ViB auf 3 clo inzurelchen und | Frangösisihe Straße Nr. 42, 1 Tr., auf Grund cufer an unserer Gesellschafts-Kasse in Schalke | - Grundbeis e Cerittati - ; | 2000 2 für die unter P A R V | 1959 1727 1822 a ih08 2139 2217 2302 Sbligationen biermit zum 1. E m biervuür“ etng® é L A “er Berliner Handels-Gesellschaft in Berliu e 6 500 sollen im Wege der Ausschreibung vergeben | 3008 4291 4952 9759 6799. Rückzahlung gekündigt werden. laden, Tagesordnung : [73944] Bergwerks-Aktien-Gesells<haft Consolidation. dem A. Schaaffhausen’ schen i Conto: Neue Bergschmiete 2. . 16 08737 E A c V 2 17. März 1890. i Nettivige Zen S 2A P etiélifldi 1) Berit des Verwaltungsrathes und der Vilanz per 31. Dezember 1889. ¿Ee & in Köln, Arbeiterhäuser Gesamnit- Conto . 41 048/19 V'arbale find fr a und d getreg 989 Me Die Bde Gdrino- Direktion tber das Ges Cafttlabr 188 Activa. Le Gisenbaby « Gto.: Sweiebatn Wb D. pril de Iirspre<ender Aufschrift versehen, A E Gan ita F 2) BUG eee E E Os E «k A 9 S | der Vergisch-Märkischen Bank ia Düsseldorf, Eisenbahn - Gto.: Ziveigbahn ab portofrei an die Königlicze Eisenbabn-Bauinspektion | [69853] Vekanntmachung-. 3432 3) Eith a g E D S e. Berwaitunato I. JImmobilien-Conto : ! der Essener Crevit:Anstalt in Essen a. /d. Nuhr N. Sh i / 13 900|— zu Gnesen, wel<e vom 1. April d. Is. ab daselbst Dic Ausreichung der Zinsschcinbogen nebft [5 ] E ) Eildel s s: S e<arge an Verwaikung a. Bergwerks-Eigenthum : | | zur Einlösung. Koblenfelder-Conto s L 172 150| errichtet "rird, einzusenden, Die Verdingungs- Anweisungen, Reibe VII. zu d Von den auf Grund des Allerhö@fsten Privilegii rath und Direktion. E Saldo am 1. Suli 189... 775295379 Séalke i. W., den 24. März 1820 Koblenwäsche - Conto Carlsha$t E \<läge 2c. zu Lb sind nuc in unserem Ge- 37 9/ Verli 'St Obli tionen der | !20 30. Mai 1886 emittirten 4°/% Anleihe- 4) Wahl zweier Verwaltungêraths- Mitglieder. ab 14 %% Abschreibung pro Jahr = 2% für è Fahr 5814715 7694806 | ( L Ge ee Masi e S varls<aŸt 98 SaA I F Laft8zin 2c. zu A E alen E ner Stadt- aud scheinen der Stadt Anklam zum Betrage von Zur Thcilnahme an der Generalversammlung sind L So E, V | Bergwerks-Actien-Gesellschafst ashinen-Conto Carlsha<t 87 000|— \ G S T4 bez Ls fe Me Gs und Reihe V L Jahre 186 750 000 A sind bei der beutigen Ausloosung | nur diejenigen Aktionäre berechtigt, welche ihre Aktien “Es 1 Julî 1889. 3000000 |— | C lidati Carli& W Neushaht . . 52 901 26 O ad i “t dés A bei dem Bahnmeister 31; 0/0 eie A Stadt-Aulcihescheinen folgende Anleihes<heine zur Amortisation gezogen | bis 24. April cr., Abends 6 Uhr, entweder bei der ¿6 14% Abschreibüne 0 obe 2.0% für d Jahr "09500 —| 2977500 | onso ¡Dation. Neuf Maas S 56 811/16 Gußhr ia “Wreschen und bei uns eingeschen werden vom Jahre 1875 “as worden : Gesellschaftskasse oder bei der Kasse der Herren An- G 6E bei as d S E | Der Vorftand: D. Boniver. Sewaldsact-Co, S 108 T fen, den 20. März 1890 | findet geoen Einreichung der betreffenden Anweisungen Buchstabe A. Nr. 1 110 129 à 2000 # halt & Wagener Nahf., Brüderstraße Nr. 5, depo- e, Gebäude und Anlagen: - | - A L e ai Sonto . 15 206 04 P lich L L O Rid Miu e 15 Men ea N D n e Vér Bubstabe B. Nr. 35 139 155 à 1000 M nirt haben. L : Saldo am 1. Juli 1889 . g e S E [73922] A os L l FEA S0Ro 2 44 082 41 (Direktionsbezirk Bromberg.) Stadt S auf dem Ratbbause, Zimmer 2 a, E D R E Pa 144 1 E ps / MERENE —— N ear de. S —SESIGTO ZS | . Dampfschifffahrts-Gesellshaît Cautions-Cto : Sä. Staatsbahn 1146 E L sa | Parterre E n E 020M ass ab 2% AbsHreibung pro Iahr = 1% für # Iahr . |__ 2833679] 2805342 "_| für den Nieder- und Mille geit, (E e iat T 4 Verloosun : Zinszahlung 2e, | Verei en elb verlangten neuen Zintseinboges gekündi “50 Si Weh, BES A E S Friedrich Wilhelm L U P S A E | 1388650 | Unterzeinete Stelle bringt bierdur zur Kennk- tungen O 69 a N 7 , w L b d lb TF1 12 2 E , . . e, 1 en a ne° un ege. n age: von öffentlichen Papieren. erfolgter O eldes und A Die ti Ang des Kapitals N E Preußische Lebens & Garantie-Versicherungs- Saldo am 1. Juli 18899. + «ooo E ) [72687] Bekanntmachung. Aunaellnoen ua die neuen Zinssceinbogen gegen 1. Jul rsetóst L E Actien-Gesellschafi. E S S E ven 44 E ais Dav go) Guthaben bei Banken 2c. . . | 31894/63 , = . ü>gabe der empfan t werden. ; A ; endi ; z s N ; 2224685 i wte E T Sassa-Conto . 8 574 Werliner Pfandbrief-Amt. ATgane Ven R E n Obliga | et C U an Sit gekündigten Anlcihe- | Gemäß $. 30 des Gesea n werden die 1b 29/6 Abs&reibung pro Jahr = 1% für 4 Iahr . |___2224/69) 220243 8: E (e Slelbanbader L | 2 -Sutleinatgial-Conio - . e: Bebufs der statutenmäßigen Amortisation werden tionen und Anleihescheinen haben die Zinssceinbogen Kapitals YIE T E den 16 ‘April Gers Bitiags n f. Gas- und Wasserleitungs-Anlagen : j N | | hierselbst anberaumt worden ist, Ziegelei-Anlage-Conto s 79 267 a nachstehende, dur<h das Loos bestimmte Berliner selbst oder dur< Beauftragte hierorts in Empfang A E Ler Háftolokale, Ee ceteáne N68. biér- * Saldo am 1. Juli 18899. «o ooo 30000! | Demgems dai L Aktionäre bierdurch do. Maichinen- Conto . S 97 4198 18 Pfandbriefe ihren Inhabern zum 1. Juli 1890|. A eine Uebersendung dur< die Polt Löwe. Wege. selbst, abzubaltenden ordentlichen Genecralver- Da + < + - Q | | dicfelben De devot digte (ie Lite E a O 6 059 23 E. K E ee 6, Dis 1306 G e E a Ga M E i Mriiet 13 des Siatuts unler Materi E. T E Litt. M. à 3000 4 Nr. 208 572 89 943 1095 , Magistrat : E GUS G Tage oran at ab 5 9% Abschreibung pro Jahr = 24 ‘/o für Jahr 856/06) 833386/19 der Bedingung der Vorlage der Vollmacht) am vor- Maschinen-Cto. d. Kohlenmüble S O S R I E hiesiger Königl Haupt- und Nesidenzstadt : F 1) Vorlage der Bilanz, der Gewinn, und Verkust- g. Koksöfen- Anlagen: P | bergebenden Tage in tem Gescbäftélokale der Gesell- Naschinen-Cto, d. Koblenmüble 4415/78 A A à 1500 D Nr. 46 54 205 851 1013 s E Fordenbe> esidenzstadt. 5) Ko andit- Gesellsch en Rewnung pro 1889 nebst Bericht der Direc- Salto am 1. Juli 189. „eee 250000 | j schaft in Empfana genommen werden. s L C is L E H 1551 1635 2252 229% 2634 2781 3064 3170 3172 (l, I ——— auf Aktien u. Aktien-Gesells<.| ») ist, E E ae Reben der Jugang - . » . « |__10394719 | | N Tagesordnung: H E E 3175 3649. 83 > L : Re S ; z 353947 19 | Bericht der Direktion uber die Lage des De- S O06 75 3609. 400 6 Nr. 39 334 886 1439 1865 | Umtaus@ von Eisenbahn-Prioritäts-Obli gationen 74089) Vereinigte Fabriken Re<nungz Ertheilung der Detharge, Fesl ab 74 %% AbsHreibung pro Iahr = 3} % für { Iabr |__ 1327302) 8340874 17 schäfts und die Betrietsergebnisse des Jahres Geiäbe-Conto S 100 82 9069 2587 2641 2651 2672 2848 2906 2941 307 | gegen Staats\culdverscreibungen. : : x stellung der Dividende. b, Ertwässerungs-Anlage: | a | 1889. S fe bebttorenGoato 35 759 71 3133 3150 3626 4336. Die Inhaber derjenigen 4°/gigen Prioritäts-Obli- landwirihschastliher Maschinen, Aan Mitg O E Blas E. 0 Woo | 2) Besblußfassung über die Verwendung des E Litt. P. à 150 Ne 658 937 956 1247. C chem. Oberschlesisch Eisenbahn | Di vormals Ae Ee deut- | 10m 12. April an in unserem Bureau in Empfang Zugang : 10631/20 | 3) O Seoitoten zur Prüfung der Bilanz | 5 i Haben. _ 8 | Titt H. à 3000 K Ne o 817 938 998 1038 Titt F (Privilegiun ú e X t Be E N verta Ui en e, or eh genommen werden. Etwaige Vollmachten zur Ver- j TIOGS1L 20 j pro 1889 Es dee BeSaraT, Fer Capital-Conto A (Stamm-Actien)} 609 009 U 1e 5 2171 E G b. der ebem Bresian-Shiw Bu B F 0 lichen tra L A ip il v S | tretung abwesender Aktionäre müssen na< Vorschrift ab 10 °/6 Ab\<reibung pro Jahr = 5% für 2 5531/56) 10509964 | 4) Beschlußfassung bee ‘den Neubau eines do, B. 2c. (11, Anleihe) | 123 450/— Litt. J. à 1500 Æ Nr. 467 550 672 888 1215 “ger Eiseubahn Litt. W D iltaum on am mittags 10 Uhr “im Börsengebände Dre | des Statuts spätestens 2 Tage vor der General» i. Electrishe BeleuWtungs-Anylage . . —T3021 T6 | O ; do. C 2c: (0%/0IIL Anl.) | 115 900/— 1793 9074 2112 9962 2428 2549 2693 2984 3159 6. April 1872) und Emisfion von 1876 | hicr b ealten Ie: h versammlung der Direction Kerre t werden, ab 10 0/0 Rbschreibung pro Jahr = 5 °/o für è 651/21 12372/95| 1557807626 Düsseldorf, den R R 18990. Gas G /o III. Anl.) N M ¿i 3509 3886 | rivilegium vom 26. Juni 18 / é : ' f E ; inen-Conto: Saldo am 1. Juli 1889. TTTTo00000!= Die Direction. E! : 800 its, K. 42800 M Nr. 129 238 530 1842 2030 | wele M Vei Birmerk : N ride zum Um- BerichterstattnB ber Gesellwaftzorgane Vor- Die Directiou : Masßinen-C N Buda L | 160630135 ; Hypotbcken-Conto 16 800 9048 9498 272% 2831 2940 3211 3220 3476 3993 | tausch gegeR 22/0 ige Staatssuldverschreibungen lage der Bilanz und Beschlußfassung über Dr. Langheinrid. E | [—TTEGGSOSE | | [73923] L M S OanS s 4229 5156 5502 5844 6993 6050 6547 7172 7505 | gemäß der Bekanntmachung des Finanzministers vom Verwendung des Reingewinnes. ab 5 9% Abscreibung pro Jahr = 24% für # I | 99915 75} 113161460 Gronauer Rübenzu>er Fabri. (Foupors-Conto N 10 680 7745 8216 8315 8493 8572 8931 9470 9538 9841 | 1. April 1889“ versehen sind, werden bierdur auf- | Zum Zwecke der Legitimation für den Besuch der | [73727] A tes 2 ? | 2 | 4 | 8 0 680|— 10173 10391 10350 10495 11052 11211 11244 gefordert, diese Obligationen mit d höôri lun \ d dic Aktien spätestens 7 î ; . Betriebs-Inventar- u. Mobilien-Conto: | | | Außerordentiiche Gencralversammlung der Cautions-Conto . «L «O 2 000 O IOSOL Lo E rae L R N n N en zugehörigen | Generalversammlung sind dic Aktien spate tene Aut Deuti)6ze Nationalbank in Bremen. Sa anl Su S | 300009 | | Attionäre am Mittwoch, ven 23, April dé. J8.- Eewinn- und Verlust-Conto. 49 000 11416 11503 11638 11985 12036 Talons und den vom 1. April 1890 ah laufenden | 20. April während der üblihen Geschäftsstunden | m i im Ges "id f —TTZES t L À 159 M Nr. 76 647 710 1328 1611 Zinsscheinen bei den Bankhäusern Friedr. Schmi» T Cie. Die Dividende für das Jahr 1889 von Zugang G E | __21976/73 | e: 11 Uhr, im Gesemann [Gen Gast- 1 095 456 07 1674 1819 1829 2285 2803 2935 3400 3473 3828 (zu a. Litt F ZRins\Geine Nr. 9 und 10 der | oder P. C. Vounct hier vorzuweisen. Neichsmark 33.— per Actie i 4 | 321976 T8 4 ebung Gewinn- und Verlust - Rechnung für 1889. 3921 4097 4372 5144 5581 5889 6232 6410 6803 Neibe VI, zu b. Litt H SZins\f<eine Nr. 9 und Augsburg, 24. März 1890. (frei voa Einkommensteuer) e S ab 10 %/% Abschreibung pro Jahr = 5 °/ für 1609883 305877) Antrag des A Bieratds ine Anl ibe C 5 E 6806 6870 7152 7193 7218 8485 2572 9678 9883 10 der Reibe 1V, Emi)jsion von 1876 Zins- | Der Auffichtsrath der Vereinigten Fabriken | fann gegen Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 6 1V. Neue im Bau begriffene Anlagen | | 3644665 Z 50 000 E E i __ Verlust. b 10390 10450 10722 11291 11397 11472. scheine Nr. 9 und 10 der Reih: 111), landwirthschaftlicher Maschineu, vom 24, März bis 30. Apxri c. în V. Magazin-Conto : Vorräthe am 31, Dezember 1889 112028 32 ihunigel-Tro>nurg zu geneh Aas NULeN* | Coursverlust .

Ku, 4} %ige. vorn 1. April 1890 ab zur Ausführung des Um- 8 Epple uud Buxbaum. Bremen an uuserer Casse, ; VI. Effecten-Conto: Bestand am 31, Dezember 1889 . | 44620769 A : E: arz 189 Arbeiterlöhne «+0 g G vorma! UE S Vcriin bei der Djrectiou der Disconto- VII. Cafsa-Conto: Bestand am 31. Dezember 1889. . | 3602912 GIEGAI T D 0, Mürz 1890. Verbrautes Material, GezäLe 2c.

4 826/36 |

T T A E

; S 4 E S 48 000.— | | niß der Aktionäre der Gesellichaft, daß die laut Ar- Ngorriótuna8-Hülfs- u. Versuchsb.- 200000|— | tifel 11 des Statuts festgeseßte alljährli&c General- auto P O E E 95 N

: gdes Ps E fi > P Ai o d "o S NTI p N L RS

T E S:

E S

G3 =—I O0 1

Yo D

V N O QOIN 1 D 1 I WW I

D N A I A In C7

[S M U

Titt. A. à 390 Æ Nr. 745 992 1266 1532 1554 | taus<c8 gegen SHuldverschreibungen / der 34/9 igen Der Vorsigende: Gu st. Niedinger. Z « s “(E er Vorfiß f B : Gesellschast, VIIL Wewsel-Conto : Bestand am 31, Dezember 1889 . | 120051/95 Graf Bennigsen Generalunkosten

Löhne bei der Koßlenmühle 2c.

76: 7 189 74 2260 2561 295 17 4083 | konsolidirten Staatsanleihe bei den Köniali C A : 1763 1817 18% 1974 ò61 2951 3817 40 : : n Königlichen Cisen- | Hauuover Lei Herrn M. Blumenthal's X: Debitoren-Conto: a. Banquiers A S S s 28 A Ben

4223 5230 5296 5500 5707 6407 6836 685% 7521 | bahn-Hauptkassen in Breslau, in Berlin W. | ¡74099 T s N 93214 | 8975 8983 10046 1039) 10391, 10666 10689 10801 eipzigerpla Ne. 17 und in Frankfurt a/M. (740920) Fectien-Gesellschaft ae N R bie Ae O s 36220 11 155943429 | [74091] e 0303 ‘11070 11191 11360 11578 11674 11784 | sowie au bei den Königlichen SBenpahn- etriebs- M Lang P A Te fi z 320A 7 Cy s -? 2 Cer rau M e « 12576 12993 13608 13730 13752 13796 13898 kassen in Hamburg, Oppeln, Neiße, Ratibor, Hamburger ctallwerke. see ablung nur non unserer Casse statt. E T1 193257577 Dampf-Wasch-Anstalt, A.-G. : do. A Ziegeln. È 309 13887 14199 14635 14808 15926 16588 16974 | Kattowis, Posen, Lissa und Glogau einzureichen Ordentliche Generalversammiung E B27 D avanb —— = => —————— Außerordentliche Generalversammlung Absreibangen für 1889. - + « « | %900- 17766 17788 17889 17946 18496 18724 19088 | oder an ic genan"ten Kassen kostenfrei einzusenden. am er Dor 2 i 2 | M |S Freitag, d- 11. April a. c., 3 Uhr, Zuf@lag zum Reservefond E 2 200/— 10180 10188 Ol 10280 19088 19918 20828 (De n S o. fet mur Vio M mel Gmstogs B Wed un | Bere a E 91539 21743 22244 22572 22735 23048 23999 | tar : î ed achmittags « x ie N Ge : E E E | E a i 5 DER N L 24419 24585 25293 29948 29982 25588 O O luoctalen een im Bureau der Herren Pr. Axtoine - Feill und Vereinigte Bauzuer Papierfabriïen. 111, Anleibe-ZinsenoConts;. iür niG) ecgobenene Coupons A Tagesorduung: Neuwabl des Aufsichtsraths. A Gewinn. _ E 25629 25994 26711 26720 26851 28894 29242| 2 it 406 A na pp. jeder der vorstehend Dr. Otto Hübener, In der heute stattgebabten Generalversammlung pro P Se e d Sie 29— S find vom 1 April ab, bis 2 Ubr | Gewinn-Vortrag von 1888 l Tage 29602 29869 29789 30068 30076 30851 30915 aufgeführ en Anltethen ilt cin Verzeichniß in cin: gr. Blei®en Nr. 29 I, Hamburg. unserer Gesellschaft wurde die Vertheilung einer pro I. Semester E e Ee _100|— L Mittags gegen Vorzeigung_ der Aktien bei den | Erlös für Koulen e... « + 576 044/05 31101 31183 32144 32808 32832 32841 32842 | facher Auéfertiaung vorzulegen. Vordruckbogen zu Tagesorduung : Dividende für das Iabr 1889 von Pro 11, Semester N S 37900|— 37625 arat Herren Me Stodfletb , anes o, S e 51 044 46 | Des Arts, gr. Bäerftraße Nr. 8, in Smpsang zU o VRoObIeNTIUD L + + 5 560/16

23126 33414 33727 33769 33955 34692 34930 | diesen Verzeichnissen sind bei den vorgenannten Kassen 1) Berichterstattung und Rechnung2ablage für 0/4 22 ; 1V. Creditoren-Conto: Löhne pro Delember L889 a sein d on S 301099 39 | 2312 22170 35466 35983 36214 38493 36837 | unentgeltlich zu babin. Verzeichnisse in auderer 1889. beschlossen E R db Rüdlage für Unfall-Versidberung . . . . 88275 20 | nehmen. A ; Nebeneinnahmen « « «2: n 8 097108 ¿ L | Harburg, d. 25. März 1890. Der Vorstand. | Nachträglich cingegangene Forderung 477128 | F

C A ) A C O

f C) D

ie Bs D

189, 37932 37984 38451 38671 38776 38830 39102 | Form oder nicht na< der gegebenen Anlei- 9) Neuwahl des Aufsichtsraths. Bergwerkssteuer pro 1V. Quartal... 9797670 39601 39748 39744 40522 40807 41227 41880 | tung ausgefüllt können nicyt angenommen ? Der Auffichtsrath. an unser Kasse E a bier-unb igWbau as L LISBE - T 77OO 42345 42479 48294 48605 4420) 44949 Es WeED el s b bei A Nobert Thode & C0, Dresden, und —T39167 43 E ik Acti s Vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verlust s 2010 242 N ( Q 7905 d T\o s eben iaas ; 2E 7 at es L Ì S Ls A 8 p) L E a, I S r L a0 s 9 e 1A Aa Os 46809 47205 47949 N Wedly ver 00, L Pun den rein [74110] S : bei Herren Vetter & Co., Leipzig, Diverse Creditoren in laufender ReGnung . . . |__938787/30 77795473 Palmkernoelfabri ien ctiengesellschaft re<nung ist vom verpfl. Revisor geprüft, richtig bes Litt. B. à 1500 Æ Nr ‘60 334 561 620 847 Binsfcine ift vor Ausgabe bezw. vor Empfang- Die Herren Actionaire unserer Gefells<aft werden | gegen Rückgabe des Dividendenscheines Nr. 18 er- . Reservefonds-Conto gemäß $, 10 des Statuts : Ueberweisung in 1889 E | vormals Yeins & Asbe>. funden und von der Generalverfammlung vom 976 1090 1044 1153 1253 1350 1399 1923 83962 nabme der Gegenwerthe baar einzuzahlen hierdur< benaritigt, daß die zu Dieustag, deu hoben werden. : (für $ Jahr 1.,/7.—381./12) | 51539701 d tlic G n (v r) l 18. März cr. einstimmig genehmigt worden. 3581 3648 4014 4052 4119 4217 4338 5393 5560 | Die für die Obligationen zu gewährenden Staats- 8. April a. e. einberufene Genexalversammlung | Bauen, den 25. März 1890. Dividenten-Conto: Dividende pro 1889 (für Jahr 1./7.—31./12) | Ordentliche Generatverjam ung Lugau, 20, März 1890. SBTA D856 D870 5997 6212 6770 7831 7868 8564 | \œuldvers<reibungen find in Abschnitten zu 5090 erst am Montag, den 14. April, Abends Die Direction. 616 vom Actlen-Gapilal | 8380000 |— | der Aftioräre am Montag, den 21. April d. J-- Das Dircctoriun. 9032 9230 n : s A 2000 1000 500 200 und 200 #4 ausgefertigt Und 5 Uhr, bei Herrn Notar Sprenkmann, Berlin, C. Nommeney. I. S(chwanzara. . Gewinne und Verlust-Conto: Reserve-Vorirag auf neue Ne#nung | 7863834 | 34 Uhr Nachmittags, im Geschäftslokale der Ge- Otto Richter. H. Blaukbut. Litt. C. à 3000 « Nr. 130 249 981 1012 1512 | mit Zinsscheinen ab 1. April 1890 versehen. | Sranösithe S [74008] : | [TO0757 77 | sellschaft, B E —— 2233 2484 3229 L 4653 4793. N auf Zutheilung von Me ist Be: 1) Vorlage der Bilanz und der Gewinn- und Die Actionaire der Chemische Fabrik Actien- Schalke i. W., den 8. Februar L LDA Boas 1) Vorlegung bes SFabresberits, der Bilanz und | [74094 Titt. D. à 3000 “e Ie: ickfichti N 1 fi G CrOENe LEERE g Verlustrechnung pro 1889. Gesellschast vormals Carl Scharff & Co in M B oes der Gewinn- und Verlust - Nechnung für das a2 Verci Iotsd Tit E à 1500 ( Nb. 399 887 1278 1305 1554 e As pit ¡ht Zug um Zug und bei 2) Ertheilung der Decharge. Breslan werden bierdur zur sc<sten ordeutlichen ÿ Nevidirt, mit den Büchern übereinstimmend und richtig befunden abr 1889/90. i: - au - SSCrettt Po aut 1591 1646 à 1500 6 Nr. 322 88 1205 09 299 innt Noiittelun e ni&t is Sreslau befindlichen 3) Wabl von Mitgliedern zum Aufsichtsrath. Generalversammlung auf ns igi A , den Schalke i. W., den 13. Februar 1890 S g Fun vEas 2) Genehmigung der Bilanz, Beschlußfassung Actien - Gesellschast in Liquidation.

E o A Ne ia L E U da ene bestens g ae N evan 14 Sagen erfolgen Neue Hannoversche 25. April cr., Vormittags 10 Uhr, in die Ge- Die voi "Aufsitêrath zur Prüfung der Vilanz gewählte Commission : über die Gemwinnvertheilung und die LTan- Die Actionaire der Gesellichaft werden hiermit 1054 1229 1315 1423 4 1995 2233 3493 3059 9113 Die Einlieferer erbalten daber zunächst eine Em- f \<äftsräume der - erren D N Mer> & Co. în D. SHürenberg, ) <tilanz g See E L tième des Aufsich!braths für das letzte Ge- | eingeladen, zu der am Sonuabeud, den 12. April 1054 1229 1219 1063 4773 5238 5356 5549 6456 | pfangöbesceinizung, Gegen Rückgabe derselben 1 Asphalt - Gesellschaft. Hamburg, Dover eliens drei t Vorsigender des Aufsihteratkbes. Sitellvertretender Vorsißenver des Aufsichtsrathes \äftsjahr fowie Entlasturg. d. J», Abends 6 Ae or Hôtel zum Einsiéviee 6458 6465 7174 T7345 Ter 7882 7996 8051 SO8T A a0 i A E tes 6 ie Staatsfcult- M ¿euer Neiensfélh Die Actien sind mindestens drei Tage vorher, ent- Gewinu: ub Verlusi c B co, Aus ale, Legitimationsbeseinigungen zum Gintritt in die | zu Potsdam stattfindenden ordezntlicen Generai-

Litt G. à ‘150 A “Nr 165 1248 1752 1811 Larshrelbungen - werten leßtere auf Grund der er- ; i were fi Ge 10 B E cities u n E erlust:Conto per 31. Dezember 1889. Generalversammlung, si gegen A der | versammlang H ers<-inen.

Ltt. G. à 150 M Nr. 169 R 2863 3889 | haltenen vortorflihtig ti j 74095! Tashenjtraße 2 ; F ——> | Aftien vom 15. bis 19. April d, Js bei den Herren : Tagesorduung : 24 ie 6 e N 2909 3657 3863 3889 A E en in N a Tür 1740 erd in Hamburg zu hinterlegen. ; An L awer Debet. « 4A 4K S |Scrèder Gebrüder & Co, Brotschrangen 35, in 1) Bericht des Aufsihtérathes über die Lage des S O U 00 B nee, tus monat: | Set Mae Pel anae 0 Bala | g Fan seatisde Bangesen af o D Bete eei Bag nte 1998, ged E a L Lig10 d | Babu Nea ta, der Bilanz und | dee Bilan 14e dad vergangene Ge/chästejabr:

e G ee e tine Ge E C Pot: E ordentliche Generalversamm: nungablage nebst Bilanz. / B iet S "Gib, A A 49208 32 der Gewinne und Verlust-Re{nung steht den Herren 9) Decbarge-Ertheilung. S E : 4s ais azu ge órigen, na eut 1, Juli 1890 | ge ges L L t E A änger n A Dienstag, 15. April 1890 9) Beschlußfassung wegen ‘Dechargee Ertbeilung. E gungen und Beiträge zu wod a Zwe>en . : 4977/70 | Aktionären in dem Bureau der Gesellsczaft zur Ver- 3) Ergänzung8wabßl des Aufsichtsrathes. fülig werden en Coupons in eus abg Saa e | Hung ausdrlith verlangt wid SiaOmittags Si Uh a ais E S $800 7 | fung, : 4) Wabl weier Mes ore Betrag feblender Coupons wird von der Einlösungs- | Anträge auf Umwandlung der Staats3anleihescheine im Waaren-Saale der Börsenhalle, 4) Lee Diitaliedes des Aufst@tsraths. Haftpflicht-Renten . . . . . A ae Hamburg, den De, L S Gat Vertheilung des Bermögens valutz in Abzug gebrat. in eine Buchshuld des Staates bezw. auf Eintra- Breslau, den 25. März 1890, | GNEA

i Verkaufs- und Banquiers- Provisionen ; ; ; j Cs ; 7520/91 Gustav Godeffroy Potsdam, den 26 März 1890 Es wird ferner bekannt gemacht, daß aus früheren | gung in das Staatsschuldbuh werden bei den vor- ; Tagesordnung : ; F ahri ten Handlungs-Unkosten-Conto „ooo 6079127 Vorsinender. : Vi ende des f Verloosungen no< folgende Pfandbriefe rüdständig | genannten Kassen entgegengenommen und na< Er- I. Berit des Vorstandes und des Aufficht 8- Chemische Fabrik Actien Gesellschaft 500|— p e a ras Des Bor grade Le iee R

j j Zinsen-Conto dec 5 9% Anleile ooo 37500] L sind: ledigung des Umtau\hes dur Uebersendung der raths über das Geshäftzjahr 1889 nnter vormals Carl Scharf & C°.. u 76635 E

Abschreibungen . . - E 176635105 | [74011]

L. 33 %ige. Staatsanleihesheine an das Schuldbuhbureau in Vorlage der revidirten Bilanz Beschluß- Der Vorftand. Range e Me eo ie E S 1030793 (toff î Œ Litt. N. à 1500 4 Nr. 147 1097 1522 1866. | Berlin ausgeführt. : ans Lar die Decharge für Vorstand und as Sto d iervon entfallen : Zellstofffabrik z aldhof. c, [ [74005] „Litt. 0. à 300 Nr. 450 1001 1036 1227 S(ließlih wird unter Bezugnahme auf unsere |- 11 Gs dap N 5 9% auf Reservefonds. ee eo Wir laden hiermit die À tionäre unserer Geiel- cir leben biermit unsere Akticnäre zu einex 1209 1806 1885 1886 1962 9166 2290 2487 2761 | Bekanntmacung vom 24, Dezember v. Js. nowmals . Neuwahl eines Mitgliedes des Aussichtsraths [74092] i Vertragsmäßige Tantièmen . . . «- - s N {aft zur fünften ordeutlichen Generalversamm: | nßerordentlichen Generalversammlnug auf 2957 3299 3551. S darauf aufmerk|am gemact, daß die ebenfalls mit 2 De des statutenmäßig austretenden Reitbahn - Actien -Gesells<haft 5} 9/9 Dividende von M 16000000.— füc $ Iahr (= 11 °/ lung au Samstag, den 19. April d Ss Donnerstag, 17. Upril, Nachm. 3 Uhr, in Litt. P. à 159 A Nr. 217 334 383 670 7% | dem vorangegebenen Annahme - Vermerk versehenen Gen H. Brauß, i N L * E a L ora p T0) mittags 11 Uhr, im Hause Lirt, D 3 Ne. 12 | München, Rosenstr. 10/2, ein. Tagesordnung : 948 995 1389 1450 1539. (abgestemvelten) Obligationen Di abl Me Rechnungs-Revisors. L Zur ordentlichen diesjährigen Reserve-Vortrag auf ncue Rechnung «+00 341 1030793191 dahier etn. ; Statutenänderung nah der Entscheidung des R. ; : 17. 4 ‘oige. der Oberschlesischen Eisenbahn Litt. | Ei je pas Maßgabe der Statuten zu löfenden Geucralversammlun S370 c Tageborounng:? Landgerits Nugsburg. Die Anmeldung der Aktien Litt T. à 1500 « Ne. 2465. Litt. G, Emission von 1873, 1874, Le arten und Stimmzettel werden in auf Dounerftag, den 10. April cr., Credit. N Q bee Sar s Averfamilu d [erfolgt nah $. 9 der Statuten, i L R. 300 d Nr. 1751 5217 5904 7361 1880, 1883, fecner_ ; ; M E e bd uud 11. April, Vor- Morgeus 11 Uhr, Koblenförderungs- und Verkaufs-Conto . . „««+- 130444394 Zur Lheilnahme n L Q tutensaumea Nugsourq, 24. März 1890, Lité L 100 I S BOE 774 4978 6076 L a E M fleth, Dr Bartels e a Des Arts, m So is e s! D E Kokerei-Betriebs-Gonto ._ 100254 /54 d April 6 C ‘hei der Direktion und Geselle Comuanditgescllschaft anf Acticu, La! Nr. 7 307 . K, fowie Le . 5 : Co. " Pi e L MatrleiD Canto: , v N 90991 |6 t vor Ban bäusét ; var ¡ 6219 6319 7658 7958 8919 10084 10196 19880 der Rechte - Oder - Ufer Eisenbahn vom grokie tene 13, gegen Vorzeigung der | werden tie Herren Aktionäre ergebenst eingeladen. e Ringofen Ziegel e benshe Werkstätte R E 4 5 schaft oder pi TO L Sbéne its : Karpfenbrauerei J L N Aloe, berei ne 17 Januar d. Js. zum Umtaus< | Die Herren Actionaire können den Berit uebst | Y Vorlage E Mina pro 1889. E L1H 2003808 E. Ladenburg, Frankfurt a, Main, Josef Heuberger & Cie. è Litt A à 300 4 Nr. 2306 2963 3533 3837 } einzuliefern sind. Abre<hnung vom 31. März d. J. an, in unserem 5 Wahl eincs Mitgliedes des Vorstandes und Zinsen-Conto" LandpaGt ator ee o oa Es di Berlirer Handelsgesellschaft, Berlin, Der persönlich haftende Der Auffihts- 5018 5300 5991 8892 8437 10333 11298 11439 Breslau, den 21. März 1890. Bureau, große Bleichen Nr. 161k, entgegennehmen. cines Mitgliedes des Aufsichtsrathes. O S E318 | melden 9H, März 1890 Gesellschafter. _ rath. 13205 15350 15573 15955 19958 20904 21159 Königliche Eisenbahn: Direktion. Hamburg, 25. März 1890. Elberfeld, 25. März 1890, - G E I e Laciaiaiins | ms Manuheim, 25. Naärz A. Josef Heuberger. S. Feichtmayr, 91954 22187 22872 25920 27160 27507 2751 | Der Vorsiaud. Der Auffichtsrath. Der Gesellschafts-Vorstand. 1015883|7U Der Aufsichtsrath. orsizender. -