1890 / 78 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| Vierte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

M 78. Berlin, Mittwoch, den 26. März 1890. Ste>briefe und Untersuhungs-Saten. x 5. Kommandit-Gesellshaften auf Aktien u. Aktien-Gesells@. Oeffentlicher Anzeiger. E E

wangsvollstre>ungen, Aufgebote, Vorladungen u. dergl. 6. Berufs-Genofsen\ [73380]

[73948] [7392) Nene Vaumwollen-Spinuerei in Bayreuth.

Activa. Vilanz pro 31. Dezember 1889. Passiva. E É d

M S M [4 $ | Bau-Conto . 312 616/04 | Maschinen-Conto . 299 6405 300000— Bankguthaben . 232 026/42 7 70000|— Ga S . 5 717/04 : | 2426437 850 000 . , 348241 /26 Bayreuth, 8. März 1890. « O Der Vorftaud. 3037647 Otto Rose.

2908/15 9665/64 159010 ; | 1016/41 94430533 Haben. M | : E E. 2010273} Per Zinser-Einnahme 3510387 S 283/20 Provisions-Einnahme A 2891/56 Bureaubedürf- Effekten- und Coursgewinne . 4994/90 Xe x. T T2. S «6 362/50 ¿ 1584479 |

Schwarzwälder Bankverein.

ftiengesellshaft in Triberg. Vilanz am 31. Dezember 18389.

M A . | 19250/73} Aktienkapital-Contio . . 124897250) Ab nicht cinbezahlte 40 9/0 E Reservefond. Conto S Conto: Corrent-Conto, Debitoren . . 152947888 SE E ave Barken und Vereine, Debitoren . . 16341/01/| Gonto-Corrent-Conto, Creditoren . Mobilien-Conto «+0 1422/65] Baxken uud Vereine, Creditoren . Rückständige Zinsen-Conto 106 98} Accepten-Conto. Licgenschasts-Cono 25000 —|| Voraugerhbobene Zinsen-Conto .

| Dividenden-Gonto Tantième- und Remunerationen-Conto . Vortrag auf neue Nechnung

Passiva. M |&

Activa.

Actien-Capital. Conto Actien- Capital ._6 1 600 000

Cafsa-Conio . i no< ni<t einbezablt ,

Wewscl-Conto 7 Effekten-Conto . Vers{uß-Conto .

. 500000 „6 200000 4 850 000;—

1. 3. 3, Verkäufe, tungen, Verdingungen 2c. 7. Erwerbs- und Wirthschafts-Genofsenschaften. 4. Verloofeng, Zinszahlung 2c. von fentlichen Papieren. 9. anten,

947 308 362 363 370 429 476 488 495 539 9565 574 579 583 622 650 686 706.

Dieselben werden vom 1. October d. J. ab ni@t mehr verzinst und vom gleichen Tage an in unserm Comptoir zum Nominalbetrage eingelöst.

Braunschweig, den 24. März 1890.

Actien Zu>ersiederei Braunschweig. W. Corvinus. W. Schulz.

[73939] Acetiva.

Berliner Tattersall - Actien - Gesellschaft.

Vilanz:Conto.

Naumburger Vauk - Verein.

5) Kommandit - Gesellschaften | Bilance am 31. Dezember 1889.

auf Aktien u. Aktien - Gesellsch.

S i; b e ei der diesjährigen Ausloosung unserer Partial- Obligationen wurden folgende Nummern gezogen :

39 41 $85 101 133 177 181 212 231 242 243

Passìva. Activa. TPassiva.

A S

d: Aud 108 153/89 71 4955

Soll. Getoinu- und Verluft-Conto. M |3 j

M 1200000 2900000 1171/55 60785/66 38301/95

Actien-Capital . Hypothekenschulden . Reservefonts . Creditores . Reingewinn

Bestände an Fourage . Cafsa-Bestand Grundstü> Schiffbauerdamm 28 . ab Abschreibung auf Gebäude Grundstü> Louisenstraße 22/24 . ab Abschreibung auf Gebäude ratl Baro e S SIIMS Reit-, Fahr- und andere Utenfilien ab Abschreibung 10 °/6 . S E ab Abs<hreibung .10 9/6. s G B ¿ ; Pferdeb Bilanz der Tuchfabrik Langensalza (vormals Graeser Gebr. & Co.) | ab Abschreibung 10%. 13748 /20 Activa. am 31. Dezember 1889. Passiva. Debitores . L S | 2817485 A & 3 | | 2200259/16 | l Aktien-Capital 900 000! Berlin, den 31. Dezember 1889. : ab außerordentlihe Abschreibung . . N Hypotheken . e 203 423 80 Der Arffichtsrath der Berliner Tattersall - Actien - Gesellschaft. Fabrik-, Hütten- und Verwaltungs Gebäude-Conto 37421520 Creditoren aus dem Conto- | Wm. Herz, Vorsißender. Bestand am 1. Januar 1889 . | Cortènt | 129 710:70 i 9542/40 E 36467280

A Der Vorstaud.

Masckinen-Ergänzungs- und j SUGAR D S 0 | 142115 25

9496/95 |

Cafsen-Bestand am 31. Dezember 1889 ; f

A e a ee e es

710 380/921 Rimessen-Wehsel-Cnto „e : | 1 887/63] Incasso-Wechsel:Conto . E E

23 572/16 | Coupons-:Conto :

16031 768653|—

1056530/90 999291 38 2792/35 27923) 21812 —T665308 | 1668 30] 15014 79}| 154757 1527 57

772€ 53|— ___00- TOGI530 90 4000/—

Zinsen-Ausgaben . Provisions-Ausgaben Gebalte, Steuern,

nie, Hausreparatiuren Reingewinn . . « -

A L 301/30 M

117 673/204 Effecten-Conto . 797/80} Mobilien-Conto 35 989/23] Immobilien-Conto 2 862 921/121 Conto-Current-Conto | Actien-Capital-Conto Reservefonds-Conto I C GoiloD Depositen-Conto Restzinsen-Conto Zinsen-Conto (Anticipando) . Conto für Dividende p. 1889 Conto für Tantièmen p. 1889 Reservefonds-Conto II

[73943

Actien-Gesellschaft der Gerresheimer Glashüttenwerke vorm. Ferd. Heye

in Gerresheim. Vilanz am 31. Dezember 1889.

4335283 266 302 39 450 000 00 306 799 77

39 855 00 86 200/15

2 673 342 80 178 50 41240

67 500 00 24 550 44 17 730 00 3932 871 45

Haben.

S

Triberg, 24. März 1890. Der Vorstand.

Activa. M. P)

1370900 /00|

5825 78 —T5T5825 78 A 15000 00

[73919] E Grundstü>-Conto Bestand am 1. Januar 1889 .

Zugang pro 1889 . .

2200259

i. A.

p | 1360825

Immoktilien: &rundstü>e, Gebäude, Wasseriraft, Motoren . ab Abschreibungen pro

1888 . E

1463138 30 5828/05 —TI68966 35 44068 99

3 932 871 45

Soll. Gewinn- und Verlust - Conto.

1424897

M S

374 169/75 Á

Sand ee Maschinen und Utensilien . ab Abschreibungen pro 1888 S

An Zinsen-Conto: pro 1889 bere<nete und Mi E

An Provisions-Conto : gezahlte Provisionen ; An Handlungsunkosten-Conto : ! lt E S | | An Gewinn-Saldo

644503173

Per Zinsen-Conto: von 1888 übertr. Zinsen A 506, 30 pro 1889 einge- gang. Zinsen _, 143 453. 15 A 143 959, 45 pro 1890 übertr. Zinsen n 412. 40 Per Provisions-Conto : eingegangene Provisionen . Per Rimessen-Wewsel-Conto : Gewinn dur Zins und Provision Per Effecten-Conto:

Gewinn an Zinsen und dur das Kommissions-Ges<äft

137517658 148249 86 1523426 44 30468 53

bezablte ; G) s 100 133/47

198641

19 164/35 109 780 44

Credit.

1492957 /91

64303748 57510 05 —TOO5LI 53 5604380]

P Sao N , Einnahmen aus Pen- sionen, Babngeld, Pro- visionen, Miethen 2c. . [|

An Ausgaben für Fourage, Unkosten, Steuern,

Abgaben, Gehälter, Löhne, Reparaturen,

S E C e

Abschreibungen :

auf Gebäude, Schiffbauerdamm 28 auf Gektäute, Louisenstrafe 22/24 .

auf Reit-, Fahr- und andere Utensilien

A 219230 10S

auf Inventar 4 16683.09, 10% .

auf Pfcrdcbestand 4 15275.77. 10%.

| | « Reingewinn N | | Hiervon: \ i

25053626 143 547 05 63 957/90 31576 78

41 685 10

Vorstehende Bilanz haben wir geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der ab Anschaffung einer : N Arbeiter- und Beamten-Wohnungen-Conto 4723/60 è N Berliner Tattersall-Actien-Gesell schaft. s No nicht erbobene Divi- 5H Oefen-, Gasgeneratoren- und Canäle-Conto Wechsel-Bestand . 2045630 „1888 Be 4009 L | S S | Kessel- und Masehinen-Conto Waaren M. 206 275.70 zu Abschreibungen auf : |

& TUEAS Cursc. Buttel. rneuerungs- Fonds-Conto i Gesellshaft in Uebereinstimmung gefunden. ab 3/0 Abschreibung . . . T5355 Kammgarn - Spinnerei | Verlin, den 4. März 1890. | und Kammzug: Färberei | 8914745 August Wolff, gerihtliher Bücherrevisor. Alexander Jacoby. Bestand am 1. Januar 1889 , Reserve-Fonts E Zugang pro 1889... T | Debet. Gewinn- uud Verlust-Conto. ; Neu beschafft 111427 70 dende von E 25d F j : ab 2°/0 Abschreibung . . . s 7 1886 255!— | M Al M f Cafsa-Bestand . « « - | 220129 : 1887 | Bestand am 1. Januar 1889 | 22 532 50 Zugang pro 1889 . Effecten . e | 401 Gewinn-Vortrag von 1888 | 1288/15 Waaren: | «. aus 1889 , . |_62669 75 ab 89% Abs@reibung . G SE | Von diesen . C3957 90 10D Halbfertige 4 | | Bestandam 1. Januar 1889 118750/00 | u, 10 064.80 ; ESebäude, Motoren . __7500,— 979 23 | SUgANd S 565/85 | Robe x i | verbleiben | 56457/9060 1668 30 | ; E : TI9315 35 | | Waaren „7133.22 |223473/70| Hiervon ab laut Z. 41 1527 57| 11475/10 ab 74 °/o Abscreibung. . . 8948 69] 110367/16 14 255 74 147600 90 der Statuten | | ——— S - | 231 064 67 231 064 67

Nach Beschluß der beutigen Generalversammlung wird der Dividendenschein Nr. 1 mit 15 °/ gleih 4 90.— von heute ab an unserer Kafse eingelöst. s

E S S | Utensilien-, Formen- und Gerätbschaften-Conto N Garne, Seide und S E | | 88301/9% Bestand am 1. Januar 1889 . . 169978 50 Zugang pro 1889 . . 12639/28

O Zur Verstärkung des Re- li Se 2233940

serve-Fonds 59 9% de

Diverse Farbwaaren

Vorrätbe .

9583 60

603 75205

M 55169.75 = 2758,50 Tantième an den

Dividende auf

Reservefonds ron # 38301.95. 5 9/0

1200 Stü>k Act

ten

1915 10 | 36000|—

ab 1009/6 Abshreibung

18261778 1826178

In den Auffichtsrath wurden gewählt die Herren Schenk, Riedel, Trummler, Schumann Teichgräber, Hoyoll, Schotte, Eberhardt, Schmid. N i

„\€ 30 pro Actie 164356 00

f th . , 2758.50 N Aufsichtoraty (O Vortrag auf neue Rechnung .

Tantième an bie Direkticn e 270890 Tantième an Ge- |

\hâftsbcamte . 2758.50 11034 —|

an die Aktionare zu ver- |

_j| theisender Reingewinn 4542390

| 1 1378 531.40 | Langensalza, im Februar 1890.

Der Aussichtörath der Tuchfabrik Langensalza (vormals Graeser Gebr. & Co.).

Debitoren: aus dem Conto-Corrent ab Verlust : an Discont und Agio

Todtes und lebendes Inventar | Bestand am 1. Januar 1889 Zugang pro 1889 A

Naumburg a./S., den 20, März 1890. Die Direction :

Förts\<.

| 386/85 | —2301. 951300313 31 19414100 38301 95]1300313/31 1450 00 : 20861 00 | : f : : s E 3129 60| 1773440| Vilanz des Vorschuß- u. Disconto - Vereins zu Döbeln Elektrishe Beleuhtungs-Conto F Activa. am 31. Dezember 1889. Passiva. Bestand am 1. Januar 1889 z S 3135000] | : =—= ab 5% Absthreibung . E 1567/50) 29782/50 Ï : Wasserleitungs-Conto i 13 | An Wechsel-Conto . Bestand Bestand am 1. Januar 1889 L N 2850000 Solawechsel-Conto . y ab 5 9/6 Abschreibung . 1425/00 Conto-Corrent-Couto . Guthaben Siu ata E Caffa-Conto . Bestand Materialien für Oefen und Glasfabrik und div. Bestände . Effecten-Conto r Glas-Conto, Vorräthe . . S D LiaLE dais i j i i tbe . ausgrundftü>s-Conto II. . mo A Ee Inventar-Conto . Bestand Gafsa-Conto Wehsel-Conto . Guthaben bei Banquiers .

956601 60

7400 249201 60 4121 25]

Voß. Grothe.

Berlin, den 31. Dezember 1889, 4 E 73934] Der Auffichtsrath der Berliner Tattersall - Actieu - Gesellschaft. Wm. Herz, Borsitender. Der Vorstaud. Cursch. Buttel. S : l Vorstehendes Gewinn- und Verlust-Conto baben wir geprus[t und mit ten ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellicaft in Uebereinstimmung gefunden. Berlin, den 4. März. R u att L j i : s olff, gerihtliGer Bücherrevisor. exander Jacoby. H. Werner. E. Zs\cheysching>. C. Friedri. A ias 2 S A T; : Drigfoi Soden Bi ci@eini Reoi ; Die in beutiger Generalversammlung auf 30.00 pro Actie festgeseßte Dividende gelangt R Ee Bilanz bcseinigt na erfolgter Reoision der von ordentlicher vom 1. April d. J. ab gegen Einreibung des Dividendenscheines Nr. 1 und Uebergabe eines arithmetis< : Langensalza, den 15. Februar 1890. : geordneten Nammernverzeihnisses an unserer Casse, Swiffbauerdamm Nr. 28, in den Vormittagsftunden A. Hartwig, Senator a. D. zur A 04. März: 1890 Gewinn- und Verlust-Couto der Tuchfabrik Langensakza (vormals Graeser Gebr. « Co.) , <#. Ar . Debet. am 31. Dezember 1889. Credit.

aus tem Debitoren-Buch 953 32285

M 32935415 104283/50 229289137

24101/45 56943 |— 20500/— 849 62 950

M S 150000

494240 62 2577239 30000 45000/—

1378 531/40 Per Actien-Capital-Conto . Darlehns - Conto (Fremde O E Darlehnszinsen-Conto Reservefonds-Conto Extrareservefonds-Conto . Handlungsunkosten-Conto. Noch zu zah- lende Verwaltungskosten u. Tantièmen Gewinn-Vertheilungs-Conto Reingewinn . E

Vortrag

Die Dircktion der Tuchfabrik Langensalza | (vormals Graescr Gebr. «& Co.). 9707500

4000/00 92886/22 18932660

4182/93 32687083

4386/36 112349/08 974300/50

698080236

5588/33

790/99

4 14478 80

76587109 Credit.

Die Direction.

765871 09 Gewinn- und Verlust-Conto per 1889.

“K | 1288/15 26/55 51|—

Einnahme : Gewinn-Vortrag von 188... « Nachträglic2 eingegangene Dividende aus

einem Konkurse „ooo Einnabme an Zinsen und Effekten Einnabme an no< nit erhobener |

Dividende aus dem Geschäftsjahr 4

1884 (8. 9 des Statut). . . - 250 Einnabme an Miethe abzüglib der |

Grund- und Gebäudesteucrn und Eir- |

497!60

quartirungsfosen „<0 | Gewinn am Vertrieb fertiger Waaren . |345861/40

S 2 Debet. 15233/45 3357235 16228 45 11476/60 1173 35

5841/40

3672 95

19405/80 1394 60

3187820 72708 30 | 2768655 | 21544 70 | j

A |

Ausgabe:

Nerlust auf Außenstände . Betrieb8-Unkosten-Conto . Handlungs-Unkosten-Conto Berkaufs-Provisions-Conto . Bio «o o MWechsel-Diskont- unxd Spescn-Conto Feuer-Assckuranz-Conto . « « + - Gas-Corsum-Conto e Kcoblen-Conto

Fuhrwéerf: Conto .

Spinnerei-Conto Weberei-Conto . Färberci-Conto «e e o 0 MWalke-, Rauherei- und Appretur-Conto Zwirnerei-Conto. «eo e o 0 Wollwäsche-, Sortir- und Tro>knungs- a L S Gewinn-Saldo pro 1889

Geesftemiünder Bank. . Vilanz am 31. Dezember 1889 der Geestemünder Bank sowie der P Abend Ban : S iliale der Geestemünder Vank, in Geestemünde, in Bremerhaven. e A

117261172 1162816321 142936 33 6289/95 1009875 64000! 3000| 128600

[73940]

M S 2272050 6189/45 14339|— 2114/85 820|—

M S 5000000/00 125000000

9823428

25643 97

606924 11

698080236

P s é ACIE Per Wewsel-Conto . . L: Sola-Wechsel-Conto Conto-Corrent-Conto . Effecten-Conto . ¿ Zinsen vom Hausgrundstü> .

An Darlehnszinsen-Cto. (Zinsen pro 1889) Inventar-Conto (Abschreibung) Handlungsunkosten-Conto . Miethe fürs Geschäftélokal Verlust E Reingewinn .

Actien-Capital-Conto . Hypotheken-Conto Diverse Creditoren . Reservefonds-Conto Reingewinn

# |S 750000 52030 128000, 55000 39664/61

Passiva. Per Actien-Capital-Conto . Tratten-Conto Aval-Conto . cis Reservefond-Conto . . Special-Reservefond-Conto Dividenden-Conto : Rückständige Di- videnden M 440,— Dividende p. 1889 75000 a. in laufender Re@nung und | Tantième-Conto . Darleben gegen F S | Creditoren . 965309/62 Unterpfand . . 3564949,28 Go e «e P AOLODTICA - b. Guthaben bei | Depositen-Conto : Banken u. Ban- Einlagen auf kurze A 2263316,23 Einlag. a. tjähc.

quiers Kündigung . . S Kündigung . . 1773324,54 632000112 Z Gewiun: und Verluft:Conto der Gecstemünder Bank sowie der Bremerhavener Bank,

: h iliale der Geestemünder Bank, in Geeftemünde, 6 in Bremerhaven.

4 Credit. Per Wechsel-Conto . j Effecten-Conto . e Gt N ROOONIAE Sorten- und Coupon-Conto . 2413/15 Zinsen-Conto . . . « [103633/16 Provisions-Conto . «1 21498/70 SFmmobilien-Conto . . « . . « | 6591/52 E Eingang auf abgeschriebene Forderung __1585/73 : 160052/40 10505240 Die laut Beschluß der Generalversammlung vom 22. März 1890 fesigeseite Dividende pro

1889 von 109% ist gegen Dividendenschein Serie 2 Nr. 8 an unseren Kassen oder bei den Herren

F, Shulye & Wolde in Bremen zu erheben. Der Vorftand der Geestemünder Bank. Der Vorstand der Bremerhavener Vank. Filiale der Geestemünder Bank.

Juzi. Hälsen. Grimsehl. Rose.

Activa. An Wewsel-Conto Effecten-Conto Cafsa-Conto Coupon-Conto Sorten-Conto. Bankgetäude-Conto . Mobilien-Conto . Ryal-Debitoren . Debitoren :

Gewinnu- und Verlust-Conto pro 1889. 46183/80

Soll. Handlungs-Unkosten-Conto Die diesjährigen Gesammt-Handlungs-Unkosten „6 Reparatur- und Unterhaltungs:-Conto i Sämmtliche Reparatur- und Unterhaltungskosten für Wohnungen, Oefen, Maschinen 2c... Ce AYGERAse, wie oben 17891389 eingewinn A j wel<er wie folgt, verwandt wird: dib 25 Ausgabe. Geseglicher Reservefonds 5%... - + 29920/61 E Tantième für Aufsichtsrath, Vorstand und Beamte . . 7914102 Spezial-Reservefonss . „ee eo 4200000 9 9/6 Dividende auf 5000000 4 Actien . 450000/00 Gewinnvortrag auf neue Rechnung 5862/48 S

Döbeln, den 21, März 1890, Vorschuß- und Disconto - Verein zu Döbeln. W. Mohrmann. C. Eremit. Rorstehende Bilanz, sowie Gewinn- und Verlust-Rehnung pro 1889 wurden durch die General- versammlung vom 20. März 1890 genehmigt.

[73963] Franksurter Kunstverein.

Gewinn- und Verlust-Conto 1889.

M S 15688/50 L 41266823 O R S227

M 1542,86 „1961,90

M |d

An 182291/25

75440 E e o 16858/40

5362 35 7501 75 | ; | 63957 90 347979 70

96153/30

21797970 34797970 Einnahme.

65298,77 | 363024805

M S Abonnements und Einzelloose . . . . 24114 Provision, Nußen auf alte Meister, | Zeichnungen Veit, Versteigerung Dr. Roberth und Diverse. .

Interessen

Ankäufe für die Verloosung Spesen, Gehalte, Spedition Hausreparaturen . 39/0 Dividende auf das Actiencapital . Spezial-Reserve-Uebertrag

[73920]

Wi mittags 94 Uhr, Wilhelmstraße Nr. 92/93 II. Tr. IT

im kleinen Saale des Architektenhauses zu Verlin, zu welcher unsere Herren Aktionäre hiermit laut $. 19 des Statuts eingeladen werden. Tagesorduung: 1) Gescäftéberiht, Vorlage der Bilanz pro 1889. 9) Bericht der Revisions-Kommission, Genebmi? gung der Bilanz, Verwendung des Rein- gewinnes und Ertbeilung der Decharge. 3) Wahl von Auffictsrathsmitgliedern. 4) Wabl von 2 Revisoren.

Die Herren Aktionäre, welche an der Generalver- sammlung Theil nehmen wollen, haben ihre Aktien nebst doppeltem Nummernverzeichniß spätestens drei f Tage vor dem Versammlungstage bei der Direktion } - unserer Geselishaft, Schiffbauerdamm Nr. 5, oder Lei der Berliner Wechselbank, Hermann Friedländer & Sommerfeld, Unter den Linden Nr. 45, zu depo niren. (8. 20 des Statuts.)

Die Bilanz, Gewinn- und Verlust-Conto, sowie der Geschäftsbericht liegen vom Montag, den 31. bj., ab im Geschäftslofal der Gesellschaft, Schiffbauer- damm Nr. 5. zur Einsicht der Herren Aktionäre aus. (8. 27 des Statuts.) _

Berlin, den 26. März 1890.

Der Aufsichtsrath. Felix Sommerfeld.

bringen hiermit zur Kenntniß der Herren Aktionäre, daß die in der beutigen Generalversamm- lung genebmigte, nah $ 41 des Statutes erst am 1, Juit fällig werdende Divideude für das Rech- rungéjahr 1889 {on vom. 25. dieses Monats ab mit 59% = 4 7,50 pro Aktie gegen Einlieferung der betreffenden Dividendenscheine be: den Herrcn Robert Thode «& Co. in Dresden, bei der Direktion der Diskonto-Gesellschaft in Berlin, bei der Privatbank zu Gotha Filiale Leipzig in Leipzig und bei nuserer Gesellschaftskafse in Langeu- falza zur Auszahlung gelangt. Langensalza, den 24. März 1890.

Tuchfabrik Langensalza (vormals Graeser Gebrüder « Co.). E. Z\heushing>. C. Friedrich.

#7 17008) Birkenwerder Actien-Gesellshaft sür Baumaterial.

18, ordentliche Generalversammlung der Aktionäre Dienstag, den 15. April a. c., Vor-

403664077 | 6320001 12 5838 56 3093 20

1064282/55

Haben. M [4 Ce. c T E R 8511/95 E V aile AOGBTTOIGO 106428255 Obligations-Conto . Dur Bes(luß der heutigen PneralzerT eg ist die Dividende für 1889 auf : baut Con

q i;

3504 76 33045 761 per 31.

M 857/14 3000'— 47500 40 2511495 1416/26 39|— 52800|— 6385/71 10/08 L 800 13796314 Frankfurt a. M., den 22, März 1890. Der Auffichtsrath.

E F P asSiva.

S 51498 57 85714

é [3 Activa. Bilanz Dezember 1889.

1423870 "

M. An Unkosten-Conto: | Porto, Depeschen, Steuern, Mietbe, |

Drud- | h 38760/23 é 126292 17

Per Gewinn: Uebertrag aus 1888 . . Bruttogewinn . „.««

Capital-Conto Schenkungs-Conto . Reserve-Conto . . Spezial-Reserve-Conto Coupons-Conto .

O «ea ; Gewinn- und Verlust-Conto

Feuerung, Beleu@tung, sachen, Salaire 2c. :

S S = Á&4 90.— pro Actie aus-Conto

festgestellt. Dieselbe gelangt von heute ab gegen Einreichung der betreffenden Coupons bei quarell-Conto . - Herrn C. G. Triukaus in Düsseldorf, p E ae OAE & der Nationalbank für Deutschland in Verlin, afsa-Conto dai der Bergisch-Märkishen Vank in Elberfeld, B C L Depositenkafse in M.-Gladbach, G otto Deer Gesellsch “iatafse in G R Kupferstih- Conto unserer Gesellschaftskasse in Gerreshe er ¿ur Aueiatis é Mobiliar-Conto Gerresheim, den 24. März 1890. - Der Vorftand der Gerresheimer Glashütteuwerke vorm. Ferd. Heye. H. Heye. G. Dammeyer.

Sohn

Düsseldorf, Aachen, sowie deren

Der Verwaltungsrath.