1890 / 78 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

7) Deutsche Gesellschaft für Dauunternehmungen [n eun anen vent d fink Wies fu KW Co Bt Fünsle Mot age T n atn orR Be Gene Kassa Wia ontade pen IA- Mgi 0. Jy Vor zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Activa. # S Passiva. M g Baron e inrtecncbmee : 5 94 222 00] Actien-Kapital - “e inteie Ur 750 000! n Al v4 Bann ager ne Betiebsjabr. 2) Vorl B orsGüfe an Bau-Unternehmer . . | ag8zablungen auf geleistete Ar- eri es Vorstandes über das abgelaufene ebsjahr. orlaze der Bilanz und î ' A | Son a D ungen au 0, } 3600000 Beschlußfassung darüber. 3) Berathung und Beschl w l ines S s Berlin, Mittwo den 26. Mär | Creditoren A A 668 356199 Darlehens und Aufnahme eines Annuitätenkapitals. i ußfaffung O Heimzah S E —— 1890.

| * E E Steiule, 24. März 1890. n G E | ° Fommandit-Ses@iFaflen auf Aktien u. Aktien-Gesells{. en|MasTen

-— E e At S Kunstmühle i./Steinle. 1. Ste>briefe und UntersuGungs-Sawen. 0 6 f 5 965 427/04 9 965 12704 Otto Dietrich. L PKegEvolstreCUngen, ag ar Vorladungen u. dergl. Se entli ér An ci ér 7 Erwerbs: ‘and Wirtbs<afts-Genofsenshaft L äufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. +4 5 Wogen-Ausweise der deutschen Zettelbanken.

Gewinn- und Verlust-Rechnuug vacat. s für 999, : S s S Verloofung, Zinszahlung 2c. von offentlihen Papieren. Verschiedene Bekanntmachungen.

Berlin, den 18. März 1890. ° Der Auf entide Gesellschaft für Baunnternehmungen. [73862] a z „Magdeburger Privat-Vank. S . er Vorftand. a<dem die Bilanz und Gewinnre<nung unserer 5 ank für das Geschäftsjahr 188 : 7 T Lent. E. Russell. Dr. Shlau<. Eri. Generalversammlung der Aktionäre genehmigt und die Dividende auf 5 90 festgese C t fion 5) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellschaften. Activa N Lee m es e a1 \ < ms be Passi . / : r . AasSiva. _

sol<e vom 1. April cr. it 85 M pro Actie gegen Einlieferung des Dividendenscheins Serie VII. ——

[73926] Nr. 3 bei unserer Kasse und bis 1 Mai cr. au 7 | 4 . ° ° ? e - * é 2 [73233] B (S e e 98 . A ee L Actiengesellschaft Kaltwasserheilaustalt Dietenmühle. bel der Deutschen Vank in Berlin’ in Breslan aumiwoll-Spîinnerel angen 1. llgäu. s 100 567 S} Actien-Capital-Conto P a Cciiva. Bilauz per 31. Dezember 1889. PassìvVa. " der Danziger Privat-Actien-Bank in Danzig Die diesjährige ordentliche Generalversammlung findet Douuerstag, den 10. April, Hypothekenforderungen für | Reserve-Conto: | = | unter Beifügung eines nah den Nummern geordneten Verzeichnisses erhoben werden. Vormittags 11} Uhr, im Hôtel Loewen in Winterthur ftatt. Baugelder 5109 | a. geseßlihe Reserve. . : | N . : M 8 Zugleich bringen wir zur öfentlihen Kenntniß, daß Herr Stadtrath Otto Hubbe hier, defsen Verhandlungêge enstände find: s 65 752 810.25 | b. zusägliche Reserve. . 3 200. 219 600 Suamohillen-Sons, L T Actie n omo t S Amtsdauer als Mitglied unseres Aufsichtsrathes abgelanfen war, wiedergewählt und die 1) Entgegennahme 2E atr aa 1 p: V: des Gesäftes pro 1889, sowie üb a L | } Provisions-Conto: | N - ° S S e O ao | i i a. über die Ergeknisse und die allgemein es Ge es pro 1889, sowie uber E if Hte S A Mobilien-Conto. Reservefond8-Conto #4 1500 + 600 2100/— | neu in denselben G U Hes Penig UO Sri Mas R den Stand des Unternebmens, y gelder . 45 064 710.20 | 687 600 05 N ea CoRtor nden Geschäften . | 197 E Waaren-Conto . . . «+ + + * * *] ei Dividende-Conto (unerhoben) . . - - 104 Magdeburg, den 19. März 1890. b. über die Prüfung der Jahcesre<nung und der Bilanz, Mobilien-Conto 300 —|| auf Consortial-Antheile von dritten geleistete | Vorschußvereins-Conto . . « « + +| 5922| Creditoren-Conto . .. . . . . « | 64716/9 Die Direction. e über die Prüfung der Vorschläge zur Gewinnvertbeilung. Cafsa-Conto 564 991 48) Einzahlungen : 324 181|— Caffa E e Gewinn-Gono eo 1030169 Gundermann 9) Entlastung des YufsiGtsrathes und des Vorstandes pro 1889. Effecten-Conto 13 197 50!| Diverse Creditores 407 655/45 r i V Die Eintrittskarten, sowie die gedru>ten Re<nungen können vom 4. April ab bei der Tit. Bank Consortial-Betheiligungen . | 512 483 33 Dividenden-Conto 585 600 in Winterthur und der Tit. Bank in Schaffhausen gegen Ançabe der Aktiennummern bezogen werden. Diverse Debitores . . . .| 354851 29 Gewinn- und Verlust-Conto: S

48516235 : 25 General-Bilanz am 31. Dezember 1889. Wangen i. Allgäu, 19. März 18 Vortrag auf 1890 5 341 20

R R A Y G N s „ad 4 E: » di Ï R R R R at it : A R its eas g gn Cd A D A B E hi ert E i t Ra e E Ne ARA Ler Sai a s Drei U 4 ¡r fins 2 Se H S E R e A : do; E A0 1 E e Ma h A 3 (de S“ f 4

eta bie e N ERAE K

Lai Aa E E R E T E

Soll. 90, _— _ E Namens des Aufsichtsrathes : | E£ypotheken auf für Consortialre<hnung zum

e e Activa. M Der Práäfident Preif ; R ; | | S I; eise von zusammen # 2 325 361.— e An ReservefoW8 . .. Z Per Saldo . 1) Cafsabestand: . | Ie SQIY Fred emann. | Namen erworbenen Grundstücken ‘1 000 000.— Immobilien-Conto «0 : . Kurbetriebs-Conto . a. an coursfähigem gemünztem Golde «eee 811,450/— | : | zu tilgen aus den auf die Confortial-Antheile " Mobilien-Conto . . «. + + ‘1 " Allgem. Betriebs-Conto Reicskassensheinn S 8,405 | no< einzufordernden Einzahlungen von zusammen é Zinsen-Conto E " Waaren A eigenen Noten, 4789 Stü à 100A. .. « « .+ * 478,000 (73942) Bil M6 1 350 000.—. | « Bilanz (Gewinn). « « « + + 10301 69 R N ank E T 7 11anuz 3 203 990 65 3 903 990 65 l ———|=— E ,5900/— | S G ; r V. j E d 21262 63 i gemünztem Silber C 3/104/86 | der Communalsiändishhen Ba e die Preußishe Oberlausiß e ias Berlin, Mi 1890. L Die Dividenden - Coupons pro 1889 werden mit # 6.— vom 1. April 1890 an bei dem s 872 85] 1,835,332 71 ro : S, Eee E N Vorschußverein zu Wiesbaden, E. G. mit unbeschränkter Haftpflicht, A y N 2) Wechsel-Bestände : N | A —— P E Art hut Booth, Der Vorstand: Wiesbaden, den 2: Mörs E L & i A, A A1 j a E e E ooo ss | e 2 K la Vorsitzender. B. Wie. J, Rohde. er Vorfizeude des Verwaltungsraths. avon vom 1.—15. Januar s E 28LDOOOD | Cassa-Conto. M || Stamm-Capital . 4500 009 | (7 Karl Fauser. (fällige und unbezahlte Wechsel sind niht vorhanden.) Nattand ultimo 1888 638 165 93 | Banknoten, \igponibler Betrag zur 4 [73936] Ludw î IV Í O | Einnahme im Jahre na&träglidhen Einlösung verfallener g c c P

b. Rimessen-We(sel E | M. 194,010.07 1889. . . . .114 887 808.24 | ständisher Banknoten laut Bilanz Actien-Gesellschaft für Porzellan- und Steingutfabrikation,

|

pet s

B E E E 96 9d s n

e DE P R G D Ca

1,133,773 34 |

davon vom 1.—15. ‘&anuar fällig E —T5 525 974.17 vom 31. Dezember 1888

[78935] Haunoversche Messing- und Eisen-Terke. (fällige und unbezablte Wechsel sind nit vorhanden.) i S 214/— M 380.— | : qu pavon find pro 1889 | Poppelsdorf bei Bonn.

Vilanz am 30. Juni 1889. c. Wechsel auf das Ausland . . R | S : M __7,081 64 4,534,085 47 Ausgabe im Jahre | Z : T EREE C P L verwendet... e 100— : Bessänd- ultimo 1899 in So, ERD L (P T E Bilanz - Conto am 31. Dezember 1889,

d. Incasso-Wewhsel . -9 Grundstü>-Conto E o 2 ome Fecten, gemäß $. 13 Nr. 3b. und e. des Reichsbank | cfians ultins ÎD_ in Gols

nil «Cc E 106 a. au ecten, gemäß F. r. 3b. und e. des Reichsbankgesetzes 943,400|— | >; e L =gR 715! mithin find no< ¿ur Verfügung 280

S E tot, E 22220110 b: R A 81,400 —| 1,024,800 ann A 796 715 14 E E 8 E G genehmigt vou der zweiten ordentlichen Generalversammlung c) 44 242054.65 | 1) Enaciè E unbezahlte Posten sind nit vorhanden.) | | Bestand ultimo 1888 A 882 965.02 | O Giro- und 6a 0 Blind | Activa. vom 22. März 1890. ___ Passiva.

F 2 0 - C j H 9 E | t 18 . 2 8S (i 23 O G 7 | S 9 fra | | F E E 43 A b. os E f 22995192 | S E | | 126,527/90 s ne Sr | Bestand ultimo 1888 3 684 660.26 . “k d L t S E O at E E « 15708.71_ 24566063 | 5) Außenstände im Conto-Corrent-Verkehr S | 265,762/74 Ei : 94 046 873 61 | Eingezahlt . . ._7577 190.04 | An Immobilien- : | Per Actien-Kapital-Conto . 2 100 000/—

Modell- und Zeichnungs-Conto: D | 6) Rü>fständige Lombard-Zinsen «eet | 4,588/80 mgegang s Mf A —TNLSOSO | Conto . . M 1205 600,— | Hypotheken-Conto . « « + « 900 000 E. io S M 32343,43 7) Rei<sbank-Giro-Conto, unser Gia S | 52,321 25 Bestand ultimo 1889 . « « « 5 337 957 20) Zurüd>gezahlt 7 638 604.65 | ab 29 Abschreib. _24112— 1181 488/— Delcredere-Conto 5 468 95 ABsGreibulg Wo e a e 6463.69 t. 25874.74 | 8) Inventarium-Conto c 900|— Se E T9 1888 20 650.— Bestand ultimo T 3625 245/65 Maschiaen-Conto 46 129 700,— E Creditoren . (eal IOEADONS

T s î , | Lies c c - r | Da Jef Gs t / c 9) Effecten-Zinsen-Conto «e «o eo o ed f? : | 29; Diecontirt 36 Stü 151 050.— | Delcredere-Conto «+6 70 929 71 ab 10/0 Abschreib. „_ 12 12 A 116 730 Reservefondê-Conto . 19 204 52 O | Utensilien-Conto A 1 000,— |

n e L 41464 30589 38 : ivi i Hobene s j G E A E 88 | 10) C S | 22,189 70 A Dividenden-Conto (nit erhobene Mobilien-Conto : | _— Ti 700.— Conto à nuovo. Dividende Coup. Nr. 1) . 440

a e S M 2932.37 | | 1 7,866,537/57 : C | insen für 1890 fällige Wechsel 41 2439 ab 10°/o Abschreib. „_© 1900—_ 45 900 Syecial-Reservef g

Abschreibung a s 293.24 M 2639.13 | Eingegangen S A, | Nd ne@onto, i M / Modell-Conto . A 90 132,76 E Co E L

E. 905.09 | 354422 Passíiva. # A Bestand ultimo 1 «| O} (ricags-Auoglei o T boo e ANiGid. . 1002616} 40100- Sen 110 1888 J 20 697,38 | 1) Actien-Capital S 3 | E allo 1888: 1 | |} Ertrags-Auegleiungê-Conto . . 75 317 | , Kuyferplaiten-Cto. 4 23 746,36 Gewinn pro 1889 445 421,17

Werkzeug- und Geräthe-Conto, laut Inventur-Auf:ahme | i E 32060/69 e ,VOO, | Z | e r ers e O 2016188 | 2 Banknoten in Appoints à 100 & «ett 3,000,000 Diécont. 5035 Stü> 7 S, 7 803 676! ab 20%/o Abschreib. „4749,86 | 18 997 C166 018,53 a ao O ae A e O L E e 5107/67 | 3) Reservefonds în statutenmäßiger Höhe „eee 600,000|— | Geber OWE An die Lantsteuer-K: E elo . Gespann-Conto . # 12 276,— | Abschreibungen . „09 414,12 | R * 6. 188987.13 E E E 2,281 65 Gla veaiaen | E ie Landsteuer-Kasse . | 860 747/99 ab 209/0 Abschreib. „_2 456,— 9 820 Fri | 4066044 Abschreibung: Dubiose «eee 1526.09 187461 5) Guthaben der Giro: Gua 265,254 ISORO E E | | Neuanlagen: | u verwenden wie folgt : i: Fabrikations-Conto: ——EE 6) v , Conto-Corrent-Gläubiger «ee 229,103/85 Bestand ultimo 1889 . 1209 101/38 | inen 50 177,47 | E A 6/2 Materialien, in Arbeit befindlihe und fertige Waa » | 7) Depositen: s Fremde Wewsel-Conto. a, Maschinen. # 22 o34'8e 5 9/9 Reservefonds A 19 300,89 H uas-Unkosten-Conto: nblije und [erte S «E 179437, davon 14 9/0 unter Bankdiscont, höGstens Da e 252,154/45 Bestand ultimo 1888 20. | | N Tatlen S e H | D Ge ¿OnIO . | i Stü | | . S | i Tas beiablie Pan E R 691 24 //o fest f E „15,000/— e Diecontirt 306StüE __ 1 | d, Anshlußbabn 132 568,25 367 659/49 Gr lan Neubau- und Grundstü>-Conto A C S 310896 4 H 241,500 —] 508,654 45 i E | | Vorräthe : | a Bil: 7 000,— Saa C S 8) Betrag JE 2 V N Depositen-Zinsen: 897 15 L E C E | Waaren M 558 666,24 | 119% Dividende ;231 000,— A N A ; E Cs heren A aae aa ed S o S estand ultimo 189. «+- 19 106 75 Sibeliaden 8 698.43 | Sypecial-Reserve- f i 7 | B ven Beriwlsiahe 4,128/45 5,025/60 Nebenplatz-Wechfel-Conto. | dec: A 254 36 | Pee e 1319868 Fz Ps 5 E E: E Materialien . 149 354,36 fonds zur Ver- ———— 9) Betrag der überhobenen Zinsen: Bestand ultimo 1888 09 (2 | 7 2 018 7: L S R 450000 4 auf pap e esel S 20,980 8 | Disécontict 620 Sts X —— | A ace E 375 | Fes 00 000,— z 24a Metione 00000 ._» Rimessen-Wech|e O é | 389 611. | : 6 8 310,50 | Special-Reserve- var 7 0a O L A 9928580 c. « Steuerscheine C 187/201 27,045/30 Eingegangen . . ._ San und | d A E i E 7837369 | 10) Rüdständige Dividende pro S 405|— Bestand ultimo 1889... 49 61111 + Cfiten- e 00000 L P NA E fügung der Ge- ao d o E 31632 ° D S 661/50 Effecten-Conto. | Gat S 4 54537 neralversamml. 26 359,26 Cautions-Conto S 2A Ca 6090 11) S Gr. A E E E 47,720 i Bestand ultimo 1888 287 693,10 | Wechsel-Conto E A 40 073/54 dem Delcredere- i aa ale ee efi S e ede e OORS H 4659 12) Reingewinn pro 1889 incl. Vortrag von 188 . eo o 0 180,386/22| | Bua 2 6 417 296 42 | | " Filialen, deren Vorräthe und | Conto zu über- e S L 4290 der wie folgt vertheilt werden soll : N 6 (04 989.92 | Sie O E E 010/39 “weisen . . «e 10 000,— Dividenden-Conto. Unerhobene Dividende ... - «s e 480 als Dividende 5F °/o . 2M 130000 = E Aa. 6 398 909 37 „Diverse Debitoren . . » -_- 361 426 92 einemErneuerungs- Neubau- und Grundstü>-Gredit-Conto L E 310896 As Saiten C S 7,624.92 177,624 92 Bestand ulti 18891 298 075 298 075 | Bank-Guthaben u. div. Kapital- l fonds zu über- Gewinn- und Verlust-Conto j 4 60867.58 13) Gewinn-Vortrag auf 1800. „een i 2,761/30 Gjac cvpin gend E : | Auséstände A W106 weisen . . « » 15 000,— Vortrag aus 18838. . 118.56 60986 Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, i Fnlande zabl- A R E as M | E ( gebenen, im Inlande zayie | Effecten-Commissions-Conto. H | | Rechnung . - 19 674,13 Ra E Q/aè e 28 863 158.76 | 7 106 604,41

aren Wechseln . E #4 635,203.51) | Ei Rein-Gewinn aus 1888/89. M 54867.58 i L ingang 3 158.7 | - c - s E 28 863 158.76 =— SL 7,866,537 57 Ausgang an l E 3 673 213/54 3673 213/64

ab 5 9% zum Reservefonds . E T3 1 U 2743.38 Z S | ———TTL3O i vid Gonto À , « «+ c [524097799 | 4 52124.20 Gewinn-Berehnung. Grundftüdê- 247 977 2 | j R für 2A k eni: pin E: R ad d G s ü Einnahme. ng Se Es io e 223 525 68 | Gewinn- und Perlust-Conto per 31. Dezember 1889. o. bie Direclien o E 482150 z inni Noritag von 188, E : 1,73: i : E F E F S K 3393.40 Na@träglih eingegangene Forderung . i 9 Ee E eee b A L «0 Haben. M A M 6000.— Zinsen von Nav eee Ae : e 152,902.22 17 618 366 861! 17 618 366/86 | An Lohn-Conto «ee 608 495 01} Per Gewinn - Vortrag aus

, 11856 „6118.56 do. Rimefsen-Wehseln . . 45,787.14 Görlitz, den 31, Dezember 1889. s 1888 ., . «00000

7% 419511.96 do. » Steuerscheinen 6,096.20 Communalständische Bauk für die Preußische Oberlaufit. Handlungs-Unkosten-Conto . « « + + 39 624 65 Waaren-Conto . . . | 1650 373 i D e N ; « 23,591.73 Bethe. Ruschewevh, Neisespesen-Conto. «<0 22 473 84

28 270,67

PassSiíva.

Sewinn-Vertheilung.

Aufgelöfte Umzugs-Reserve . Vortrag aus 1888. . .

uis E O e oa P : do. aus dem Lombard-Verkehr 35,563.87 Die vorstehende Bilanz wird hiermit genchmigt. E E E

o E R : Gewinn an Devisen 1,937.05 Görlitz, den 13. März 1890, Sra S 7 996 81 8 141.83 Das Curatorium der Communalständishen Bauk für die Preußische Oberlaufit. Fabrifk-Unkosten-Conto . « « +++ 37 669/86

Sra briter “uni S j «hd dd do Effecten S Nee. e ed O S ; e 43840, Provisionen E E - a : : 2 ; 1-1 c | C 8,708.29 Graf von Fürstenstein. v. Seydewit. F. Rodig. C. von Wiedebach-Noftiß. Materialien-Conto «+0 120 446 61 —— S114 31 Schober. P. von Wiedebach-Nostiß. G g Emballagen-Conto. «<0 11 200/67

E E E Wr C7127

78 Ausgabe M LAE Einnahme Gewinn - Bere<huung Ansgab Kohlen-Conto L 74 133/91 E, - - ge Sinsen-Gonto n: io L E Troesfter. s R a ea j “M d M t Reparaturen-Conto «3167283 Debet. Gewinn- und Verlust-Couto 1888/89. , do. v Steuerscheine L E e e be / Wesel-Zinfen L, Þ 88175252 Depositen- und Giro-Conto . | 108 a b Sconti- und Provis.-Conto N IURAE

: do. auf angekaufte Effekten. „ee ooooooooo / Effecten-Zinsen . . . , „| 44836781 Zinsen für 1890 fällige Wesel | 41 243/95 Abschreibungen tio 2% M 112,— |

« d UVeberhobene Zinsen von Plap-Webseln 2 ] Uebershuß aus dem Effecten- | eserve-Fond-Zinsen-Conto 50 625 |— Immobilien voni 10 %o ads 12 970 | An Interessen-Conto . . 1 18842/51} Per Vortrag aus 1883 .. « + + * - Rimessen-Wehseln «+0 ¿ Commissions-Conto . . 49 077 85]| Ertrags - Ausgleihungs - Fond- | asen M, h 10% S E100 | Steuerscheinen . L A i Conto-Corrent-Zinsen 173 902/34} Zinsen-Conto ._. . + - 3 243/35 E 909% * 10 026,76 Ges<äfts-Unkosten-Conto ° 79 504/63 Kupferplatten-Conto 20 9% 4 749,36

® Dandlungs-Unkoften-Conto . . - | 7131589) - Betriebs-Gewinn . E b. A E : E y Ber r aen: cis e | n 000 Zinsen im Depositen-Verkehr . . s L j Provisionen vom Coupon-, Conto-Corrent-Provisi s-(Cto. 5 | onto-Corrent-Provisions-Cto. 4174 : E |1 20a 20) Delcredere-Conto. . . « 25 000|— Gespann-Conto - 2 456, 59 414/12

| Aufgelôöste Umzu s-Re E Us s Maschinen-Conto . . .. . - 1210273 fgelöf ms | do. - aa e Es z Agio- und Fremde Banknoten- Modell- und Zeichnungs-Conto 6468/6 do. - Conto-Corrent-Verkehr. . . « « + H a a ) : 406 604/41 Mobilien-Conto L S 46 62,662.22 Grundftü>s-Ertrags-Conto A. 1 685/66] Tantième Conto . . . + - 15 925 80] Bilanz-Conto (Gewinn) . 4006 VUZ E! pag Teer A E l E Abschreibung auf Inventar „oos M 150.— : Grundstü>s-Ertrags-Conto_B._ __6498'67 | 324 601/76 1 670 970/99 1 670 970 B, Netto-Gewinn: s I 0b aignizce H A S O Ae 104,087.99 4 | 685 349,75 ergiebt | 360 747 Die Dividende n A E T Ae pro Actie ist von heute ab bei den Herren: h i: 7 Ae: | I C E S 22 î Ÿ ? 173755 39 17378529 | wel<en wir folgendermaßen zu vertheilen empfehlen: ofs LAOIOS als Uebershuß an die Landsteuer-Casse. Baß «& Herz, Frankfurt a. M., und

Der Vorstand. Zinsen auf weiter begebene Plag-Wesel

Görlitz, den 31, Dezember 1889. bei ber Gesellschaftskafse in Poppelsdorf b. Voun

Die Auszahlung der Dividende pro 1888/89 die Stamm-Prioritäts- olgt gegen 1) Dividende den Actionairen 4% des Cinlagekapitals . . . + - 4 120,000.— á k für d E be i Einlieferung des E Nr. 7 mit 154 og pu M ‘i Me M. ih, ae ritäts-Actien erfolgt gea 9) Tantiòme für den Aufsichtsrath (10 9/6) E den Director von Communalftändise Mer Fu A E Cerran: gegen Aushändigung des Dividendens<heins Nr. 2 zahlbar. H. Alexander in Hannover, G GRGORSE a M ea P aO 7,624.92 Poppelsdorf b. Vonu, den 22, März 1890. H) Siväbivitéite ber Aclonta b O A: Der Vorftaud.

sowie an unserer Kafse in lfel. # Wülfel, den 21, März 1890. Z L S i bleibt Vortrag auf 1890. I a e a B 2,761.30