1890 / 81 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[74696]

[74722] | Bilanz am 31. Dezember 1889. E Vilance ult. Dezember 1889. Credit. S e ch ft É B e i l a g e

Activa. Kassenbestand und zwar an: y An Grundstü>s-Conto-Berlin S Per Actien-Capital-Conto 2 | D i) R ; A g vit! ¿Ert , deut tén Velde. „s moe Bs 22 330,56 ; E o Ma E : : á n j : S i f i: ¿M G g . j L Reiben r e T M T pottetenGo - - » -| 2} - Reete Benno zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Kötiglih Preußischen Staats-Anzeiger. c. Noten anderer Vanlen. . . « e oe o o o o ooo 0 es S i T rigenen Noten 790 Stü> à M 100 . . e 79000— | 1584430 E a oe o osifions-Fonds-Gonto „‘_> .F¿ Sf „Pl bend. den » L L Guthaben auf Reihsbank-Giro-Conto . E - » [1900068 Gruben So L E Dispositions-Fonds . . . 4 65.55 Y —_ cis Berlin, Sonn E 29. Mârz E 1890. Conto-Corrent-Conts . . . Vertrags- u. De Li : . Kommandit-Gesellshaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsch.

Weie de lagwecsela 2 «v 2 589 866,94 Wechsel-Conto. . .. . . Tantièmen, Gratififaticnen 5299.80 1. Ste>briefe und Untersuhungs-Sa | i S nis E Vertheilung an Actionaire . , 20000.— T Pvangeool erungen, ey ee orladungen u. dergl. DBeffentlicher An ci L Eme enten ti,

oblen-Conto. .. « « - + j E E , Derpa fingen, gungen 2c. ¿ L ; Z s j L

i 4 Verloofung, Zinsiahlung/ 2c. von HecliFen Papieren. 5 ger. : Boden Audeise der deuten Zettelbanker.

9. Verschiedene Bekanntmachungen. y

4 618 976

enen Effecten seyt si wie folgt zusammnt Wagen-Pferde-Conto-Berlin . . . | 1162/62

Bed ein “(e ‘200 885,48 ‘bis 16. Januar 1890 fällig)" c. Wechseln auf das Ausland 55 001,40 en Sons auf Effecten . Cafa-Conto .. ..« d; : “19872 7 R p E ‘E E auf Aktien u. Aktien - Gesellsch. und der Bilanz pro 1889. Bericht des Auf- = desgleichen in laufenden Re<nungen gegen Fauftpfand der im $. 13 Ziffer 3b, c de 1 809 477/93 “M \< fab G s e E » M S ashinenfabri ermania lastung des Vorstandes. : L Beiträge an Berufsgenosjen- | Grundstü> . E «0 vorm. J 3) Beslußfafsung über Verwendung des Rein- haften . A dobtiad ae. : 2913 1 480|— Gruben-Conto . P 5568/35) ., Kohlen-Conto-Berlin Di 2 L S e Aktionâre der obengenannten Gesellscha L Z | R B Bestand an rig S haft | Chemnitz, am 25. März 1890. Abschreibung für Abnußzung . . [102225 13} , Conto der Autwärtigen: 2536535 na Go eo s ; il 26. April 1890, Vormittags 11 Uhr, in vorm. J. S. Schwalbe & Sohu. Reparátur- und ErneuérungsfondE- Dampfer-Betriebs-Conto: E

b. RimessenweWseln e 0 e 1970 846,24 (darunter Æ 203 738,26 bis 15. Januar 1890 fällig) E L E b. Ütensilien-Conto-Berlin. . . d. Incafsowehseln .= eo eee . 3 262,10 Wagen-Pferde-Conto-Berlin . . 1 2825|— S - = E 2 i Gegenstände der Berathung und Beschlußfafsun Lombardforderungen und zwar : Kies-Conto . . . . . -+ 1337 . / N a |[74713] ° 4 Z S C i E 00600, E Kommandit - Gesellschaften findy Vortrag des Geschäftsberichts des Vorstandes | BEbEt. Dampfschifffahrt s-Gesellschaft E Neptun“. au ars eie » 2 199 950,— 9 737 550|— E PREE atr A anb dez : etvinn- und Verlust-Conto. Credit S ebe - un erluft- . 1ihtéraths dazu. E des Bankgesepes bezeichneten Art . . . ) Genehmigung der Jahresre<nung und Ent- | An bezahlte Staatssteuern . . 7546/70) Per Gewinn-Vortrag aus 1888 . 6902 Guthaben bei Banken und sonstigen Correspondenten . . . A n n 75 | An Mo on C n Per Senn Sea oto S S. Schwalbe «& Sohn winnes, f nto. : E E e s o ea ee E e eie = «Conto-Berln a S E M ewinnes. á r S Ss | Sven T ui) * uben. S E Os in Chemnig. 4) Wabl zum Aufsitsrath. E C 28269 16) ; erhaltene Entscädigung für nit ge Effectenbestand . L, Handlungs-Unkosten Conto . . . . | 1197571 fenloies Ganto/ E E S weden bitemit me flebzehnten orbeutlicel E O À cibung fi oblen e: 2000 Deutsche 3 Proc. Reichsanleihe . . . - ù 103,10 Proc. Reingewinn Mee Eng, welhe Sonnabend, dei der Maschineufabrik Germauia Absbreibung “é D 649 63 träclis, O E naMt ; ; S Hartenstein's Weinfstube , Bretgasse Nr. 12, in Dr. O ppe, Vors. Conto: l ricbt-Gont è ür erzielten Gewinn . . , , [435328

E

24 000 z s S E ; 3 ts\huldscheine . - s y

3 450 Preuf: de Staats\{huldscheine à 100,30 Bahn-:Pawt-Conto . E Chemniy, stattfinden soll, eingeladen. dafür zurü>gestellt looma s . . . . . Ps

113250 , Januar/Juli Consols . à 106,— , nniß, | 7E ; 4 April/Oktober Consols à 106,— , 4435993 Diejenigen Aktionäre, wel<he in der General- | 2 :

845600 { * Sur Gle Verlin, den 24. Februar 1890. verfammlung ibr Stimmredt ausüben wollen, haben | Vors<uß - Ansialt in Neustreliß. | - Felt | 1189196

Prioritäten abgestempelt zum Bezuge von 34 Proc. Der Aufsichisrath Die Diréction ihre Aktien mindestens drei Tage vor derselben bei | Generalversammlung am Montag, 14. April M Gono 5 7 80000

A „Gonsols it idi ia E Braunkohlen-Vereins zu Berlin. Bank in Leipzig, dem Cn G der Leipziger 1890, Abends H Ube, im Lolgle der Anstalt. Bilanz-Conto . . . . . . . . | 8930/20

2 O Spreu sl Proc. Provinzial-Anleihe . Richard Hildebrand. C. Nippe. S Glemtid In bintezlegen e Ke bei beur in bit - SaftoluE : l Saeerequung für das Ge- 451263/88 45126388 estpreuß. G ¿ a 9, irektti L i Pfandbriefe Versammlung amtirenden Notar durch die Hinter und Beschlußfaffung eber O t Gesäfts: Der: Daus Souto, Credit.

Dw 38

-

[ SSS

und pern pern ded pre

; 150 Dae 2 é legungsseine auszuweisen. ergebniß. 107 18 Stre. Î [74697] Lübed>er Feuerverficherungs - Gesellschaft. win E E Ene fie Bd ee E, FE 2) Ao betref. Statuten-Aeënde- | An DREpseSapital Conto L Ñ Per Actien-Conto . 1 500 000 700 Neustädter 4 für L Ge < t in hr 1B89 ten Hinterlegungöftellen vom 1, April d, Is. an zu Neustrelitz, 27. März 1890. E A Dis Se IEEO e P E S ELUEO— e—-Bojorvesonds-Sonto-—--7- 160400

1 400 Danziger s E s e Der Auffichtsrath. Dampfer Triton Bau-Conto . . . | ae mge A 45 236

3 Dampfér Jáson Báâu-Confo , . . | neueringsfond&Conto | 150 000

P 20- 00- 00- 20- 29- g0- S28228 [S

Kreis-Anleihe

Stadt-Anleihe Hypotheken- Pfandbriefe

z S l

v p hund druck OO A pk

innahme 21 300 <1 2 h 1) Prämien-Reserve aus 188... eee e eo M 152 000.— [74698] . . 2) Prämien im Jahre 1889, abzügl. i S Darlehns-Verein zu Freiberg. Dawyser lanet Havarie-Conto . . l Zantième:-Conto . . | 11891 28400 41 0 ate M A U S e i In dér am 17. März cr. E Gévcralversaininlung erfoläte dié Náuvabt " r pee L E E ; f E as 30 000 5 L L e E 0E Ss LES L D O0 0 S M M M E ED » u ra 8 2 B P Ra S S E L S L u ers F s 5) Reserve für Unkollen -+ «e oe oe fee Es ees h und nach der in heutiger Sißung ftatt T F Bremer Kohlenplaß-Conto: theilen Coupons: und Sorten-Beftand „eo 6 ; 32 013 6) Zinsen Loi Unte ger ung gefundenen Konstituirung besteht derselbe aus Einrichtun 5 S « iee e þ 180 000 upon N . C : : gsfkosten für Planke und Fuß- Saltd Rü>ständige Zinsen auf Lombard-Geshäfte . „eee 10 48270 5 ven e des Verwaltungsraths zurü>gezahlie Tantième aus 1886 und 1887 . | E i e Gor legi tagtn M [6 ftell- Herrn Stadtrath Gerla<h } / : Dad eia Bas e O | e 2 E AeMloren B 13 D060 63156 | 8) Yeclist a N E i : vertretenden Vorsißenden, O i Lrtbintle Gor in Freiberg, abzügl. Absreibung . . „649,63 | Gewinn- und Verlust- E a ce 2 o ce 0000 db L “S Ses als SOIp Aazimaner Hoiniele E Daa Miet 2 VBortrag auf 1890 8 930 A der emiltitten Ba E Gs > at eee A 1) Prämien-Abgabe an die Rüersicherer . . . R S ; Kayfmann Clemen als stellvertretenden rauereibesißzer Vachmaun burg, Antwerpener Material-Conto . . . E C 130 415 2) Bezahlte Da nas Abzug E Ae E Me c g A iftführer/- l Caffa-Conto . E s T t Gorrent-Gläubiger . T ämmtlihe Provisionen, Agentur-, Verwaltungs- und Reisekosten, Inserate, Drud- "9 903 02970 Er A ps GirecEltubigE E 1128 374 o 0 E aa Steuern und Verwendungen für gemeinnüßige Zwee . . us Der Vorftaud STERES, jen 5 Sie E Beirag der ‘Depositen tamen Rie e Herrn Gustav Juli i: L Der: Vorftaud. H. A. Nolze. mit zweimonatliher Kündigung „eee M 1 252 246,— 5) Brandschaden-Reserve . . « « « « + - av Julius Delank, als Director, Die ‘Uebereinstimmung obiger Postenò-mit den Abs<hlüfsen' der betreffend ii f t+ drei ; 7 i S 6) Abschreibung auf dubiöse Forderungen . . Haus’: Guftav Richard Meugtz, als ; i - a ini j qn der betreffenden Conti ‘in den“ Büchern mit dreimonatliher Kündigung . A r p “i ao 09 3 In g A Ls L I be E. i 4, Kassirer, der Dampfschifffahrts-Gesellshast «Neptun bescheinigen bierdur<:

mit verschiedenen Kündigungsfristen i

| i N | 8) y As Betrag der huldigen Depositenzinsen. «ee ero 58 827 Auf das cs 1890 überhobene WeWhselzinsen . „eee oooooo r 39 863 9) Verlust auf Effecten S : : i No nit erhobene Dividende pro I S s (s S 285 à ns Activa. Mh 4 off S PassSiva. Æ X M 2 S c E E S 247 Vilanz am 31. December 1889. ffa-Conto: : Actiérncapital-Conto: Ÿ Bestand am 31. Dezem- Bestand Ende 1889 |: 400000/— | [74765]

e, 297 770

Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter begebenen im Inlande fälligen : Activa. M. ber 1 Sparer-Conto : : i

We(hseln H 599 589 1) SolaweWhsel der Actionaire . N i E S Us ex Sqculdvershrei- F E 950557 69f Oldenburg E Portugiesische Dampfschiffs - Rhederei A. Ges. 1839 . . . . | 1078661 zu Oldenburg i. Gr.

C S Í 7 add 3) Bestand an Werthpapieren : ; : Beftaiv Ende 1888 . 912027|— 18 Danzig, den 31. Dezember 1889. 4 100 000. 4 °/% Preußische consolidirte Staatsanleihe. Im Jahre 1889. ausge-- |- SEELS Af Gewi X Perl . ° D D . ivat-Acti -Bauk 51300. 4% Berlin-Hamburger CisenbahnPrioritäten, Il. Emission (abge- liehenincl. Prolongation |_3921993|—], ; 2029218/87 Dees, ewinu-_ und Verlust-Conto am 31. Dezember 1889. Credit Direction der anziger Priva g eU- S stempelt zum Umtausch gegen 3# 9% consol. Anleihe). 4834020|— E s E Dare : M |S - A. La ngerfeldt, Wilh. Iünd>e, J. I: Berger, B 69 300. 4 9% Lübedische Staatsanleihe von 1875. Im Jahre 1389 zurüd- : N E 82621760} 1203001 An Delcredere-Conto: Per L bte j é S Vollziehender Director. Delegirte des Verwaltungsraths. „77 500. 4% Lübe>-Büchener Eisenbahn-Prioritäten. . gezahlt incl. Prolongation| 3955058|— Special - Reserve- Rüd>lage für s{<webende Procefse Bet o Ueb \ land : Gewinn- und Verlust-Conto pro 1889 24 000. 4 9% Hypothekenbriefe der Preuß. Boden-Credit-Actienbank, Serie I. Wetfel-Conto: Ge A 9750 , Geschäfts-Unkosten-Conto : + Dampir- D e hle: e s BTOETO = 19 500. 4% S albe n O Bestand Ende 1888 . . | 20269546 A. Slngllilhe Gesgatta lien Ee " Verkaufs-Gewinn. . . . . . . | 11300 Debet. M S 20 009. 4 9/0 Pfandbriefe der Deutschen Hypothekenbank in Meiningen von 1882. Zugang im. Jahre, 1890 2360 verschreibungen 4903 tième . N E R A of: Sa ee L Bezahlte und \<uldige Zinsen auf Depositen < « ¿ce e oe oos oe e E 6 000. 349% Prämien-Antheilscheine der Cöln-Mindener Eisenbahn. j 2565596|87 Wechfel-Rückdiscont- 2173 Tantième-Conto : S : " 3300. 39% Hamburger Prämien-Anleihe von 1866. ; Abgang im Jahre 1889 | 2309833/41} 255763 Unerhobene Divi- Tantième des Aufsichtsraths Conto-Corrent-Conto : denden pro 1887. 56 Abschreibungen: 8

Sen 102 Afentliehe Segen E „3300. 3

gemeine Verwaltungsko|ten: E 46 400 900. Nominal. Nest (Er 5 t

Gehälter, Remunerationen, Diäten und Reisekofsen. . Teutiorovepôt bei der Königlichen Sächsischen Regierung: Ann e L (kas 10265828 23] R ey u Conto der Dampfer, „Old enburg"; Gewinn u. Verlust» E e 58876 79

Dru>ksahen, Bücher und Sqreibmaterialien . . + | 1 2 Heizung und Beleu<tung T E A i Werth z. Tageëcourse v. 31. December 1889 „6 449 997.50 Zugang im Iahre: 1889 -| 10633820 87. Reingewinn incl. E H L L i E andere Bureaubedürfnisse . „2 «o D Duren e E C E 2 QcgonD Ende 1 e: cgcu0as : \{uß vom Jahre E d E L as Géunbsthi> abiüglid der Meilen N 6) Grundstü in Lübed, Königstraße 6—7 „eee «130000 auít, im Zahre-1889 (6996399 2)" 1 ata liata Ginlage fix 1889 . . . . . | 3581146 Abschreibung auf das Grundstü> 10% von # 6480— .. „eo 1% Abshreibug „eo o . _. e 18300.— |- 128700 Verkauft im Jahre--1889: | 6997580/44 Gratificationen-Conto: i Abschreibung auf das Inventarium 25% » 190— e eo 6) Grundstü in Wandsbek, Swillerstraße 2 a s le fR 23 000.— Fr SBTTE S1 Gratificationen an Capitaine und Gewinnsaldo Dieser Deirka S S l ae det , 1% Abschreibung . E E 230.— 22 770 Zinsen im Jahre 1889 Sr aus | Sciffsofficiere. . .. . 4538/75 ' ) Diverse Debitoren . . U b P 386.957 : 2 T]: L k a E 5 9/6 Dividende auf A 600000.— | 90000|—]/}

S 8) Stückzinsen bis zum 31. December 1889 786 32993[7N : ) j zum ecember Gewinn im Zahre 1889 ¡21 289068/99

kommt zur Vertheilung wie o : 5 Procent Dividende an die Actionaire gleih .. M 150 000,— 9) Oraganisationskosten

tar- : i: | Bestand. End Activa. Bilanz am 1. Ignugr 1890.

Tantième an den B Ing us E 9963041 , 17263041 5 Saen | evwdriebes Bestand: Ende: 1888 . . M 125 140,30 12) Inventar 10 9% - Abschreibung - pro | «A M

121 381 S e 3 ¿e j Conto der Seedampfer „Olden- | Actièn-Capital-Conto: 1200 Stü> Actien à #4 500

1/10 zur Dotirung des Reservefonds Il. gleih M 12514,— B C E 22 ¿L OTDOO e 110 014,— 3 513 902/75 j | burg“, „Brake*, „Bremen“ | und „Cintra“: Reserve-Fonds;

34 Procent Superdividende an die Actionaire . ,— Uebertrag auf das Jahr 1890 e h Id 126,30 —_ Passiva. T Im Jahre 1889 hinzu- | | B OUSE N 1) Actien-Capilal ce los e S 3 000 000 G E 31! 926/27 | Anschaffungêäwerth . . . |880859/63 bisherige Einlagen . Gebe üvh aus dem Inb M os ais 3 ee C M 1655673196 TTicarülos frühere Are E Einlage für 1889 , . ewinn-Uebers<huß aus dem re E s E S E C S E L randicGaden-Reserve . o e o V o o U E E e. S E S Í j D R, 7 Zinsen auf Plawedhsel. u Jayre Wen r T E O iverse Greditoren. E N 227 572 Gewinu- und. Verlust-Couto- pro 1889. Abscreibg. für ; | D M . e o eo ae s ee O 6 E 40 050/30 | 5) Beamten-Pensions- und Unterstüßungsfonds, wel<her besonders verwaltet wird, angelegt : « [9 1889 . . . 98876.79 [240859 /63/640000 Einlage für 1889 . . l SOINVarDI le. o S E 96 814/45 in 49% Lübe>isher Staatsanleihe von 1875. Nominal 4 7200.— A . 2 i # [H | Neubauten Dampfer Nr. d u. 6: Delcredere-Conto i 2 Laufende Newnungen see S E O P S 148 083/06 3 513 902 Abschreibung vom Inventar « « « - 99/40] Gewinn-Voitr@g . .. .. , , .| 895/94 | Anzahlungen auf dieselben . 164007/85}) Tantième-Conto . Zinsen und Coursgewinn bei Wechseln auf das Ausland . «+2 Loc ag 7 496/89 Lübe, im März 1890 Zinsen für Sparer : i 4 Im pie 1888 in Auégabe gestellte | | Land Inventar-Conto: Gratificationen-Conto E E A. e oe Pee e Se R 43 885,89 E Lübecker 8-Gesellschaft. a. gezahlte: Zinsen, 5 #6 1829.26 Zinsén füc Schuldverschreibungen . . | 537845 | Buchwerth am 1. Januar1889 3|— DividendeniContoL abzügli< Coursverlust „_ 3678,30 | 4020759 Feuerv ‘vere iy i b, E M O cao-tol 37063 Dn Neont n. - « + + | 185440 Zugang in 1889 . . . „1 1715/29 zu vertbeilender Reingewinn Vereinnahmte Provisionen abzüglich der verausgabten «eee ooooo 33 364/08 J. Ipsen. E x Zinsen. . . „_» „« 3523217 1 ; 3 a Sculidverschreibungen . . . | 43294/85 1718/29 7 Ob atOs 776 864/32 Genehmigt für den Verwaltungsrath. Gesältgretrn Zinsen auf Schuldver: AOLES Ken aut CaatoiG «P 43853 | Abschreibung für 1889 . | 1715/29) 3|— K. Moa, Vorsitender. Hermann Lange. G. Ed. Tegtmeyer. af J. Fe SAUE os R {Bin i aid 1 E ‘oos Btáfen Von G eut Linda R fa a 1 A S 3198/95 } Ven Bera übereinstimmend gefunden: VeMia Miet «0: | 21780 Gewin e.» 2 1610021 | 16877 19 | Hjaicdalien-Gonts - - : | | | 7301

Me den 31. Dezember 1889. ; è ° ie Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz mit irection der Danzi er Privat-Actien-Vauk. _| Gesells<aft bezeugen: Revidirt und mit den Büchern übereinftimmend gefunden: Verlust bei Sciffel, Haida . 210|—|| Wesel-Discont-Conto. A. Langerfeldt, ilh. Jünd>ke, I. I. Berger, be>, den 25. März 1890. Lübe>, den 25. e Tx : Rein winn incl. 4 895.94 UÜebers<uß Ein an f ab E dee lf O | Gonto-Gortent-Conios Voliziehender Director. Delegirte des Verwaltungsraths. Die Revisoren: J ohs: Dittmer, bom Shkns, 1888. . + E} 35489 e G PIL. vôn \zo | Nbitoren u. Bankguthaben 11 ae den Carl H. Bud. S, von S(hreiber. beeidigter Bücher-Revisor. om JZaLre R O E Ei S N A aa ai e a 195/60 | Creditoren... . 1 49754/85| 6158251 ivgang „auf abgeshrièbere Post von [TIBS3265 57

Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz und des Gewinn- und Verlust-Contos mit x f Me Büchern der Danziger Privat-Actien-Bank bestätigen die in der Generalversammlung vom 18, März 1889 / Prenfisches Geschäft. i hd i ¿anhis erwählten Revisoren. Fm Fahre 1889 gezei<hnete Berfiberüngs e Ra Lr ge d e R S LLIAOD : ces __ 156/13 Oldenburg, am 1. Januar 1890. Danzig, den 12. März 1890. m Súlusse des Jahres 1889 in Kraft bleibende Versicherungssumme . . « + +- 117 776 759.— | ) 9805686 Der Auffichtsrath. Der Vorstaud. H. W. Mayer. I. Schellwien. Gustav Davidsohn. Die dite Brenn betrug L e S e E e 177 483.41 «A Der Vorstaud. E. Tobias, Vorsitzender. Aug. Schulte Aelbail der Rütversicherer eur cob S 1 I 1-0 Delank, Diréctor. Meng, Kassirer. Nestler, Controleur. Rbediet und richtig befunden. Î altimdias Antheil der Rüû ersiherer auf rands äden Grd D D S S: Q P Ss . 70 370.19 N 2 ¿ Die Prüifings-Kommission. * Ï ú Oldeuburg, den 97, Februar 1890.

- Friede Den C Tia wird! von beute ab De ai SD, Hofmann. a S, 08 Shumager J, B. Reiners. le auf-7 /0 reilgelegle Lit ‘'Ginlieferung des Dividendescheines e Dividende von #6 75 für die Actie kann sofort bei der Oldenburgi r- urihLeih- Nr. 3 an unferer Kasse bezahlt. f Bank -oder deren- Filialen gegen Aushändigung des» betr. Sins erboben T IG de ura

o S SE|

10 000 Baden-Badener 32 800 Danziger

Pp S Z

o pak F

9 fj ay D l |

Passiva.

Sl ll

i d was na<„8. 16 Zt Gat h if Haun gegeben wird. Bremen, den 6, März :

o o 220 . E ——————————— Z ?

Friéedri<h Klemm. ür den A tsrath: Vilanz-Couto. Theodor Fis her, s: d E infobn:

Effecten-Conto.: M 895.94 Uebcr- Einlage für 1889 8000|.

Direction .

L E E P E 5 s f eru gie i: air argtRihtE “ia (E