1910 / 65 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[108939] Außerordentl. Generalversammlung der

„Germania“, Deutsche Krankenvers.-

Anstalt zu Cöln, Sonntag, d. 20. 3. 10. im Kassenlokal, Zeug-

hauss\tr. 12 T. i Tagesorduung: Neuwahl des 1. Vorsitzenden. Der Vorstand.

[108680] Nusser Windgilde. 1) Vermögensüberficht pro 19609,

A. Bestände. Beitragsrückstände der Mitglieder. A 6,4 Sparkassenguthaben . L OUO O61 02

Gesamtbetrag . . M4 10 567,46

m. Verpflichtungen.

6,44

U ÁA 9 634,19 Gesamtbetrag. . ,„ 9 634,19. 2) Nachweisung über die Bewegung des

Reservefouds für 1909. 1) Bestand bei Beginn des Geschäftsjahres M 8 951,18 24,30

Reservefonds .

2) Zuführungen : a. Eintrittsgelder . , ) D U e 922,00

c. Ueberschuß aus 1908 „335,91

A 683,01

Bestand am Ende des Geschäftsjahres 4 9 634,19.

Nusse, den 5. Februar 1910. : | Der Vorstand der Nufser Windgilde. Pü}t, Vorsitzender.

[30046]

é

Nr 012 beste Feder 1 Gros M 2.50 ß 1 Auswahl=12 versch. Federn 30 Pt # Ueberall erhältlich H

F N A E E

[108267]

Rechnungsa

Ber eePunung

Lfde. Nr.

108923

: Die Firma Wegemund & Wolff , Bureau- Einrichtungen G. m. b. H., Friedrichstr. 225, ist am 1. Janr. c. in Liquidatiou getreten, und er- suche ih etwaige Gläubiger, si umgehend bei der Firma zu melden. Carl Wolff, Liquidator.

[108904]

M 1A 4 420/38 46|— 12 606/45 31 262/52 2 926/64 519 489/79 90 967/62 143 762/07 7 751/49 592/25 500|— 5 280/53 819 605/70 Coesfeld, den 15. März 1910.

Coesf Bankverein

Kafsa- und Girokonto . Sorten- und Notenkonto . Devisenkonto . : Effektenkonto .

Wechselkonto . Debitorenkonto . Grundstückkonto Gebäudekonto Mobilienkonto 1 Mobilienkonto 11. Amortisationskonto N, Gewinn- und Verlusikonto .

T T U ae

[108906]

auf

Anhaltischen Staats-Anzeiger.

Der „Anhaltische Staats - Anzeiger“, das in Anhalt am ersten (amtlichen) Teil

täglich erscheinende Blatt, bringt in seinem

Vilanz per 28. Dezember 19098,

G. m. b. H. P

Papierindustrieller Verlag, G. Berlin W. 35, Lütßotwstr.

m. b. S., 97.

Durch Beschluß v. 5... März d. J. ist die Gesell-

haft aufgelöst. Der bisherige Keferstein ijt Liquidator.

gefordert, sich zu melden.

Kapitalkouto . Akzeptkonto Kreditorenkonto . Hypothekenkonto

Geschäftsführer Gläubiger werden auf-

[108154]

renn

M14 400 000|— 127 675|— 186 943/84 104 986 86

E E E R

vorin. F. H.

T E E T S S IY

Abonnementseinladung

den

weitesten alle Anzeigen

819 605/70

verbreitete,

aus dem

Gebiete der gesamten Herzoglichen Hof- und Staatsverwaltung sowie alle Beförderungen, Ordens und Titelverleihungen, alle gerichtlichen und anderen Verkäufe, Verpachtungen und, was besonders für

,

Gewerbetreibende wichtig, alle Submissionen, handelsrichterlichen und polizeilichen Bekanntmachungen

sowie alle sonstigen amtlichen Publikationen der Hof-,

dem erhalten die Abonnenten des besondere Beilage. ; E Der zweite (unichtamtliche) Teil ge

sachlih gehaltenen Nachrichten fortgeseßt eine allgemeine

„Staats-Anzeigers“

Staats- und Gemeindebehörden 2 die Geseßsammlung-

währt den Abonnenten Uebersicht über den

C CQUNCTs gratis als

in gedrängter Kürze in Gang

und die

s Gyof F - î F f ERSY 5 5 V, Io 15 Bedeutung der politischen Ereignisse, während interessante vokalartikel, \pannende Novellen und Nachrichten aus allen Gebieten des Lebens zur Unterhaltung und Belehrung den übrigen Teil

des Blattes bilden.

Abonnementspreis vierteljährlich 1 Mark 0 D. F E Expedition des „Anhaltischen Staats - Anzeigers“ in Dessau.

(Einnahme in

Uebertrag aus 1909

1908

Einnahme

S E S E N

Uebertrag aus 1908

M M „A

Zusammen

Ausgabe in

Inserate à Zeile 20 Pf. finden im „Anhaltischen Staats-Anzeiger“ die weiteste Verbreitung.

T E E D A F T E Lr E A3

bshluß der Nassauischen Landesbank und der Nassauischen Sparkasse für das Kalenderjahr 1909,

A usgabe

1909 b

[108546] : Bilanz der Wandsbeker Spar- und Leihkasse von 1820 Gesellsch. m. beschr. Haftung

ultimo Dezember 1909.

Aktiva. : M M Wandsbeker Kommune (zinsfrei) 9 600|- U 2 598 714/90 Rückständige Hypothekenzinsen 5 180/95 E 1 040 250/— Effekten . E 279 214/98 Diverse Debitores ¿ 22 450 /— Grundstück Marienthal 22 993/23 Grundstück Lübeckerstraße 26 401/63 Bankguthaben ¡ O

01159

Mana 4 005 580

Passiva. i DUDUnn 2000039 Obligationen . ; 1 530/90 Stammanteile 929 000! Ertrareservefonds :

Saldo 1. 1. 1909 abz. Bewilligungen 1909

92 318/48 22 9911392 21 52778 268 577/09 4 005 580/57 Gewinn- und Verlustkonto.

Ausgabe. ;

Zinsen für Bucheinlagen . 131 472 „Obligationen . L 60/20 «„ 49/0 für die Stammanteile . SOO| Rückzahlungen, Zinsen für aufgenom- mene Anleihe und Abschreibungen . Unkosten . A Gewinn .

4312 1 Q ¿lz. g Des

Kursreserve : Diverse Kreditores Neservefonds .

M e u

290016 9 30293 i: 19 850/51

164 385/80

Einnahme. Zinsen aus Effekten, Hypotheken uud Diverse Debitores ; Zinsen der Leihkasse . Gewinn auf Wertpapiere

Wandsbek, den 31. Dezember 1909.

Der Vocrstand.

Verglichen die Einnahme mit der Ausgabe bleibt Ende 1909 ein Mehrbetrag der Einnahme Ausgabe

Á A Ab A

Zusammen

A. Landesbauk. Schuldverschreibungen der Nass. Landesbank

Kontokorrente

Lr E Sonstige Einnahmen und Ausgaben ._ Zinsen, Provision und Verwaltungskosten Bankimmobilien E, Eigenes Vermögen der Landesbank

Konto der Landesbank (Gewinn und Verlust)

1 2 3 4 D 6 C 8

i s O D

Reservefonds der Landesbank . Kassenbestand J

B. Sparfkasfse.

VDarleben gegen Hypotheken Bürgschaft

"

"

Lombardvorschüsse . Zedierte Kauf- und Effekten . ¿ Kontokorrente L Sonstige Einnahmen und Ausgaben . Zinsen und Provision

Reservefonds der Sparkasse

GEITOHIRIE DeS Cen ass Konto der Sparkasse (Gewinn und Verlust) Kassenbestand

Steiggelder .

Na Uo O A O D V

pem fem mm jth ul

Darlehen gegen Hypotheken und an Gemeinden und Verbände

Einlagen auf Sparkassenbücher Lit. A, B und (

Verpfändung von Hypotheken

117 450 300 7 354 857/79 515 986/46

1 849 327 30

5 958 803/43 717 413/55

9 625 801/08

1 043 859/69 l 137 333/65

124 097 500|—

7 773 023/73

70 326 645/89 2 468 088/20 676 156

16 687 136/08 724 712/38

12 142 401/681 2 160 529 02 1 339 390]

127 254 561/68 1 644 950/75

5 958 803/43

2 347 764

30 36

16 283 776/64 10 479 671/86

99: F

dd

) J 3 94

250 052/‘ 368 4

9 290) l 8 0 9

2 887 472

36 975/73

717 413/55 280 198/99 12014610

121 862 250] | 133 322 590/82 277 79686 1 095 540/09 893 696/89 2 383 331124 | l 376 365/73

5 958 803/43 768 660/70

3 563 628/29 17 008 489/02 12 640 200/88

SSK AAZIAA 1:36 00070

997 612/54 2 436 96770

2 467 881/10 1 585 646/10

Summe . 136 472 489/54] 107 510 517 44

243 983 006/98] 135 148 063/83] L(

)7 249 297/05

249 397 360/88

143 371 935 453

105 093 379|72 42 845 389/66

| §23 666/23

359 058/15 35 000/

4 092 763/98 124 068/63 911 512/50

4 047 904/85 46 055 850/73

9105/50 9 765 422/57 548/57 6 527 705/27

5182 669/55 935 298/42 45 646/75

850 860/12

9 2 ©)

147 938 769/38 3 823 666/23 9 359 058/15

35 000

4 092 763198 124 068/63 911 512/50 50 103 755/58 9 767 528/07 6 528 253/84 5717 927197 45 646/75 850 860/12

75 654 20370 6/383 432/98

81 500

6 081 785/84

549 919/30

7 072 56710

10 959 421/53 l 074/90

l 712 199182

9 191 010119

28 467 0401:

48 333 493/78

)

9 986 381/40 9 403 840

13 650|—

4 313 926177

295 521/04

6 421 045/60

9 768 127/55 6 625 246/93 84 929/29 543 325/50 3850 860/12

i

28 467 040/131 119 471 729/25 85 640 58510 8 787 272198 95 150

10 395 712/61 6 302 948/63 845 440/34 (21 010

13 493 612/70 12 582 100/20 4 217 190163 13406 356/46

580/57 2 254/95 548/57 [ 809 741/48

5 632 99872

81 816 918/87 6 428 214/83 60 150

9 769 202/45 8 337 446/75 84 92928 5 674 6356 350 86011

J 5 5 628 988/90 2

564 00781

117 972 203/01

232 298 8111[20]-

113 627 415/321 1

114 326 608/19

Summe .

Auszug aus dem Gewinn- und Verlustkonto der Nassauischen Landesbank für das Iahr 1909.

Be etc@nutna

Einnahme

l. Cffektiv 11. Durch Kursänderungen Ausgabe | Einnahme | Ausgabe

Áb „A M A M | „A Áb A

18 107 388/07

931 734 803!39| 129 323 053/84] 129 323 053/84

Auszug aus dem Gewinn- und Verlustkonto der Nassauischen Sparkasse

für das Iahr 1909.

ieiPnuna

11. Durch Kursänderungen

Einnahme | Ausgabe | Einnahme | Ausgabc C É A Ab p Á l A Á A

f

|. Cffektiv

Vortrag des Gewinnes aus 1908 Mehreinnahme an Zinsen N 5 O Gewinn an Effekten durch Veräußerung im An- und Verkaufskonto DUTM Pera des Reservefonds durch NUSlOIIO desselben durh“ Kurs- ANOETUNO s Verlust an Effekten des\elben dur dergl. Ueberweisung des Gewinnes und Verlustes durch Kursänderung an den Reservefonds De, Us Denen e Kassenübershüsse zweier Landesbankstellen . Ueberweisung des Gewinnes aus 1908 auf das Konto der ständischen allgem. Verwaltung Verlust bei der Wiederveräußerung seitens der Landesbank im Zwangsverfahren an gesteigerter Immobilien N Verwaltungskosten . . .. Ergänzung des Reservefonds

" [4 u

Summe . eran

717 413/55 936 948/84 35 755/96

17 542/95

56 951/74 |

| j

l 501/40 L

4 009! f » v

| 4 606/70

4 606/70 4 009, | |

159/50 717 413/56 1 424/43

189 937/86 88 83670 | |

1766 273/24] 997 612/54 8615700 8615/70 j

Es ergibt sich demnach ein wirklicher Ueber-

{uß für 1909 zur Verfügung des Kommunal- Aa D eo C o

Wiesbaden, den 23. Februar 1910.

768 660/70

997 612/54 8 615|70 |

Mehreinnahme an Zinsen Provision

dergl.

dergl.

dergl. bei einem Bürgschaftsd

S CTIDaHtUndSto I Ueberweisung an den Neservefo

Verglichen mithin Mehrausgabe

entnommen worden

Direktion der Nassauischen Landesbank,

Ke

BTEL:

Gewinn an Effekten durh Auslosung des Neservesonds durch

durch Kurs8änderunggen . des Reservefonds durch

Verlust an Effekten durh Kursänderungen . des Reservefonds

arlehen . nds Summe .

Zur Ausgleichung des Verlustes aus Kurs änderungen sind dem Spezialreservefonds

durch

832 439/25 10 586/37 5 852 |

1 982/50 | 98 990/50 8 873) 66 782/50

¡-— | 18 146/75 1 516/63

—| 351 948/57 |—|__497 394/19) | 850 860/12| 850 860/12 37 863/50 84 929/29

850 86012 84 929/25 47 065

47 065/75

zum Deutschen Reichsan

2 G65.

Achte Beilage

Berlin, Donnerstag, den 17, März

Der Inhalt dieser Beilage, in wel Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die

Das Zentral- Selbstabholer auch dur

arif- und Fahrplan

Zentral-Handelsregister für

andelsregister für das Deutshe Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers s R Ey Preußischen

r die BekanntmaBungen aus den Handels-, Güterrehts-, ekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, ersheint auch in

Staatsanzeigers, 8W. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

_Vom „Zentral.

Pateiite.

(Die Ziffern links bezeihnen die Klasse.)

H Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach- genannten an dem bezeichneten Tage die Erteilung cines Patents nachgesucht. Hinter der Klassenziffer ist jedesmal das Aktenzeichen angegeben. Der Gegen- stand der Anmeldung ist einstweilen gegen unbefugte Benuzung geschügt. 2a. R. 28 639. Mehrteiliger Spachtel. Friedrich Rammer u. Karl Schaller, Weimar, Markt 1. 7.6.09. 2b. P. 21 792. Teigknet- oder Mischmaschine mit sih drehendem geneigt stehendem Trog, der eine feitlihe Ausleeröffnung besißt. John Edward Pointon u. Charles Edward Pointon, Peter- borough, Engl. ; Vertr. : N. Deißler, Dr. G. Döllner, M. Seiler, E. Maemecke u. W. Hildebrandt, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 61. 31. 7. 08.

Für diese Anmeldung ist bei Ms Prüfung gemäß

D Eo

dem Unionsvertrage vom 7 12. 00 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in Großbritannien vom 8. 8. 07 anerkannt. \

3b. O. 6634. Krawattenshnalle mit am Schnallenrahmen durch Kniehebel vers{iebbarem Klemmteil. Carl Ohlert u. Friß Hundt, Lübe. 207 (0D: :

3c. S. 28 718. Drucknopf mit dur eine Druckvorrichtung auszulösender Sperrung für die beiden Knopfhälften. Wenzl Seitz, Münig b. Saaz i. Böhmen ; Vertr. : Dr. Kurt Gurland, Berlin 8. 59, tcbtestr; 29. 31, 3/09.

4b. E. 13520. Einrichtung zum Erbellen dunkler Näume mittels natürlichen Oberlichts. Conrad Ebsteiu, Breslau, Brandenburgerstr. 44. 14. 5. 08. 4c. E. 13620. Sicherheitsvorrichtung gegen das Abgleiten des Gas\hlauches von der Schlauch- düse mittels eines federnd wirkenden Klemmorgans. Fa. S. Elster, Berlin. 20. 6. 08.

4c. S. 30076. Sicherung an Gas- oder ähn- lihen Haupthähnen. Adolf Seidel, Berlin, Nollen- DOTNTTARe f. 2% 10. 09:

4f. M. 33 664. NRingförmiger Gasglühkörper für Invertlampen, mit starren Fassungen für den außeren und inneren Nand. Blagoje Miliwoje- witsch, Nirdorf, Berthelsdorferstr. 5. 18. 11. 07. 4f. W. 31 868. Verfahren zur Herstellung von Glühstrümpfen mit quer gefaltetem Mantel. Marimilian Weber, Potsdam, Luckenwalderstr. 4. 01, 0, D.

5c. A. 15589. Grubenstempel mit einem auf einer zusammenpreßbaren Füllmasse lagernden, vei schieblihen Schaftteil. Armaturen- und Ma- Se ,„„Westfalia“/ A. G., Gelsenkirchen. 10, 4 US,

5c. R. 27 298. Metallener Grubenstempel mit einer durch Keil antreibbaren Kappe. Wilhelm Reinhard, Crefeld, Kaiserstr. 178. 5. 11. 08. 5d. St. 13276. Verfahren zur gleichzeitigen Förderung des Bergeversaßzes und der Kohlen unter Berwendung zweier nebeneinander geführter Trans- portbänder. Nobert Steeg, Oberhausen, Nheinl. 28. 8. 08.

6f. N. 11 108. Spundlochsuchevorrihtung; Zus. ¿. Pat. 217 942. C. A. Neubecker, Offenbach a. M. 19. 6. 09.

Ta. S. 27 602. Walzwerk zur Herstellung von l-Trägern mit gleihdicken Flanschen; Zuf. z. Pat. 219 1592. Ww. Adelheid Sack, geb. Schreiber, Düsfseldorf-Grafenberg. 10. 10. 08.

7b. Sch. 30 327. Verfahren zur Herstellung von Stangen u. dgl. durch Auspressen einer fein ¡erteiltes Metall enthaltenden Masse in eine als Glektrolyt dienende Flüssigkeit; Zus. z. Anm. Sch. 29 915. Otto Schaller, Steglitz b. Berlin, Albrechtstr. 39. 12. 6. 08.

Sa. D. 22165. Vorrichtung zum Bleichen von Textilgut, insbesondere von Geweben, mittels Ozons durch Führen des angefeuchteten Tertilguts dur eine Ozonkammer. Louis Dix, JIngeniceurburcau, Ola 12. 11, 9, 09;

Se. L. 28267. Verfahren und Vorrichtung ¿um Entfernen von Flecken aus Geweben u. dgl. mittels Reinigungsflüssigkeit. Johann Lay, Essen, Nuhr, Waitßstr. 3. 16. 6. 09.

Se. Sch. 34 783. Selbsttätig wirkende Ab- {lämmeinrichtung für Entstäubungsanlagen; Zus. ¿. - Dal, - 213.932. Bruno Schramm, Erfurt, NBUDelt, 5, 3, 2. 10. |

lla. M. 38065. Faden-Buchheftmaschine mit wenigstens zwei die Heftfäden führenden Nähnadeln und einem mit diesen zusammenwirkenden, vom Heft- tisch angetriebenen Fadenführer. Martini - Buch- binderei- & Textilmaschinen - Fabrik A. G., Frauenfeld, Schweiz; Vertr.: F. C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. C. Peiß, Pat.-Anwälte, Berlin SW 68. 19. 5. 09.

llc. H, 47 834. Blatt für Bucheinbände zur Herstellung von Falzrücken mit parallel nebenein- ander liegenden, auf einer biegsamen Unterlage be- festigten Längsstreifen. Godfrey Rogen Portland, Oregon, V. St. A.; Vertr.: A. Specht, Pat.-Anw., Hamburg. 14. 8. 09. : 12d. E, 13737. Verfahren zur Reinigung von Filterkörpern, welhe in größerer Anzahl in einem Gehäuse stehen und mit grobkörnigem, hartem Material umgeben sind, mittels Preßluft; Zus. z. Fe 462. Albert Endler, Celle, Kl. Hehlener- Or D, 27, (08,

12d. H, 43 551, Nohölfilter für *Feuerungen

nem befonderen

g

mit herauss{wenkbarem Zerstäuber. Friß Hirsch, Marx Groß, Leon Leibow, Wien, u. Marx Stiebitz, Berlin, Brunnenstr. 165; Vertr.: H. Licht. u. E. Liebing, Pat.-Anivälte, Berlin SW. 61. 2. 5. 08. 1L2i. B. 55 S810. Verfahren zur Ueberführung von Nitriten in Nitrate mittels Salpetersäure; Zus. z. Anm. B. 53 140. Badische Anilin- & Soda- Fabrik, Ludwigshafen a. Nh. 29. 9. 09. 12q. S, 43 964. Verfahren zur Herstellung von jodhaltigen Kondensationsprodukten aus Holzteer oder Holzteerölen und Aldehyden. Dr. I. Hertkorn, Berlin, Nathenowerstr. 74. 3. 12. 07. 15a. G. 27 640, Gießtopf für Lettern- und A lCmalMinen, welcher in zwei zueinander senk- rechten Gbenen verstellbar ist. General Compo- fing Company, G. m. b. §H,, Berlin, u. Heinrich Degener, Berlin, Hollmannstr. 26. 19. 9. 08. 15d. Sch. 32201. Aus endlosen Ketten, Bändern o. dgl. mit daran befestigten Greifern be- stehender Bogenausleger für Schnellpressen. Carl Schwiun, Bauten i. Sa. 27. 2. 09. 15d. V. 8532, Hilfsantriebvorrihtung für Notationsdruckpressen; Zus. z. Pat. 207 915. Vogt- ländische Maschinenfabrik (vorm. J. C. « H. Dietrich) Akt.-Ges., Plauen i. V. 8. 5. 09. 15h. E. 14087. Formzylinder für Fahrkarten- druckmaschinen derjenigen Art, bei welcher mehrere nebeneinander herlaufende Fahrkartenstreifen gleich- zeitig mit dem Text bedruckt werden. Eisen- bahn-Fahrkarten- und BVillet-Automaten-G. m. b. H. (Efubag), Berlin, u. Heinrih Woll- heim, Grunewald b. Berlin. 19. 11. 08. 16, F. 28 922. Verfahren zur Gewinnung von in Zitronensäure löslichher Phosphorsäure aus Nohphosphaten. Hans Förster , Saarbrüen. 0: 12; 09; LSc. C. 16 862. Verfahren der Abkühlung und Härtung von Verbundpanzerplatten u. dgl., deren Beschußseite bis über die fkritishen Tempera- turen ihrer Metalle erhißt is, während ihre Rük- seite hierbei wesentlich unter diesen Temveraturen gehalten worden ist. Cammell Laird & Com- pany Limited, Sheffield, Engl.; Vertr.: Paul Müller, Pat.-Anw., Berlin 8W. 11. 13. 6. 08. 20l. S. 28 774. Sicherheitseinrihtung für elektrisch betriebene Fahrzeuge, durch die auf sämt- lichen Fahrstellungen des Fahrschalters der Fahrstrom unterbrohen wird und die Bremsen des Fahrzeuges angestellt werden, sobald der Führer die Fahrkurbel loslâßt. Siemens-Schuckert Werke, G. m. b. H,, Berlin. 8. 4. 09. 20l. S. 29 099. Sicherheitseinrichtung für elektrisch betriebene Fahrzeuge, durch die beim Los lassen der Fahrkurbel der Fahrstrom unterbrochen und die Bremse des Fahrzeugs mittels eines Hilfs- \tromes angestellt wird; Zus. z. Anm. S. 28774. Siemens - Schuckert Werke, G. m. b. DH., Den 2, 0 09: 21a. B. 52513. [lystem. Ernst Blos, 2 Le D 2a. C. 18264. Empfängerapparat zur elektrischen Bilderfernübertragung mittels einer einen Gravierstift tragenden Telephonmembran: Zus. z. Pat. 218 913. Henri Carbonelle, Uccle, Belg. ; Vertr. : R. Deißler, Dr. G Döllner, M. Seiler, G. Maemecke u. W. Hildebrandt, Pat.-Anwälte, Berlin SW. C1 23: 8-09. 2Ula. H. 46 913. Staltungsanordnung für jelbsttätige Fernsprehämter. Paul Hildebrand jun., Mannheim, Heinrich Lanzstr. 22. 6. 5. 09. Ula. L. 28 708. Shtaltvorrihtung für Post- nebenstellenapparate, welhe für Amts- und Haus- eite dienten, C. Lorenz Akt. Ges, Berlin. 0 O0 21a. W. 32 639. Vereinigte Anrufsignal- und Wedckeinrihtung, besonders für Zentralstellen von Hotel- fernsprehanlagen. EGrih Wurm, Friedenau b. Berlin, Biomarcktitr. 4. 4. 8. 09, 21c. A. 18078. Wasserstrahlerder mit steigendem und fallondem Wasserstrah[. Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin. 1. 12. 08. 2Ic. B. 54 805. Schaltung zum Laden von Sammlerbatterien bei stark veränderlicher Maschinen- spannung. Bergmann - Elektricitäts - Werke Aktien-Gesellschaft, Berlin. 7. 7. 09. 2Ic. C. 16 726. Einrichtung zur Regelung elektrisher Motoren mit vom Ankerstrom durh- slossenen, die Widerstands\schalter überwachenden Nelais. Compagnie Juternationale d’Elec- tricité Société Anonyme, Lütti; Vertr. : H. Springmann, Th. Stort u. E. Herse, Pat.-An- wälte, Berlin SW. 61. 27. 4. 08. : 2c. M. 39 009. Shmel;siherung mit röhrenförmiger Sicherungspatrone. Hugo Mollik, Alexandrien; Vertr.: Christian Geiß, Pat.-Anw., Frankfurt a. M. 13. 9. 09. j 21d. F. 28014, Gleichstrommaschine für praktis Tonstanten Strom bei in weiten Grenzen veränderliher Spannung und Schaltung unter Be nußung derselben; Zus. z. Pat. 192 889. Felten «& Guilleaume-Lahmeyerwerke Act. Ges, Frank- furt a. M. F 7. 09. 21d. F. 28 677. Anordnung zur Regelung von Znduktionsmotoren durch Zuführung von Spannung veränderlicher Periodenzahl und Größe zu Ständer und Läufer. Felten & Guilleaume - Lahmeyer- werke Act.-Ges., Frankfurt a. M. 29. 10. 09. 21d. S. 24 935. Dreiphasen-Kollektormascine mit in Reihe zum Notor geschalteter Kompensations- wiclung. Siemens-Schuckert-Werke G. m. b. G, Derlin. 135. 707 21d. S. 29 531, Verfahren und Einrichtung

_Selbsttätiges Fernsprech- Schöneberg, Königsweg 10.

zur Regelung der Spannungsphase zwischen Anker- und Kollektorbürstenströmen von Frequenzwandlern. Siemens-Schuckert Werke G. m. b. H., Berlin. 29,7. 09. 21e. M. 34 311. Mehrfachtarifzähler. Léon Mähl, Paris; Vertr. : H. Licht u. E. Liebing, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 61. 15. 2. 08.

Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß

20) 088

dem Unionsvertrage vom 14, 12. 00 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in Frankreih vom 16. 2. 07 anerkannt. 21f, M. 39 378. Hängevorrichtung für fassungs- lose Glühlampen. Istvän Medgyaszay, Budapest: Vertr.: G. Dedreux, A. Weickmann U. H. Kauff- mann, Pat.-Anwälte, München. 25. 10. 09.

Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß

c c 8:

O A 205, j A dem Unionsvertrage vom 14. 12 = die Priorität

auf Grund der Anmeldung in vom 16. 11. 08 anerkannt.

21f. V. §920. Batterie-Einbau für elektrische Lampen u. dgl. Agnes Vogt, geb. Szubert, Berlin, Pallasstr. 2. 29, 11. 09.

21h. P. 22596. Verfahren zur Beschickung elektrisher Widerstandsöfen mit in den Seiten oder dem Boden vorgesehenen Elektroden. Dr. Albert Peters\soun, Odda, Norwegen; Vertr.: L. Werner, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 4. 2. 09.

=2a. A. 17230. Verfahren zur Darstellung eines roten Azofarbstoffes. Actien-Gesellschaft für Anilin-Fabrikation, Treptow b. Berlin. 24. 5. 09. 22b. F. 27 043. Verfahren zur Darstellung von Dianthrachinonyl- oder Polyanthrachinonyl- harnstoffen; Zus. z. Anm. F. 26 972. Farbwerke vorm, Meister Lucius & Brüning, Höchst L. 12.2009.

22e. K. 39424. Verfahren zur Darstellung von bromsubstituierten Produkten des Indirubins. Kalle & Co. Aft.-Ges\., Biebrich a. Rh. 7. 12. 08. 22g. M. 34873. Oelfarbe. Jules Meurant, Lüttich; Vertr. : F. Haßlacher u. E. Dippel, Pat.- Anwälte, Frankfurt a. M. 27. 4. 08

22g. R. 29 715. Verfahren zur Verhinderung des Schwißens und Einfrierens von Schaufenstern und anderen Glasflächen. Otto Ritter u. Otto Ehrhardt, Sondershausen. 25. 11. 09.

22h. F. 28 090. Verfahren zur Herstellung von Lösungen der Zelluloseacetate. Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer « Co., Elberfeld. 22. 7.09. 22i. B. 51 712. Verfahren zur Herstellung eines pulverförmigen Bindemittels; Zus. z. Pat. 219 651. Franz Beckmann, Warschau; Vertr. : Dr. Uhlig, Nechtsanw., Dresden. 13. 10. 08. 23a. W. 31 692. Vorrichtung zum Aus\{melzen von Fett. Louis Wirth, Bödekerstr. 14, u. Franz Wirth, Hansteinstr. 7 A, Hannover. 8. 3. 09. 24Ac. P. 23 824. Verfahren zum Betriebe von Gaserzeugern mit zentralem Drehrost. Poetter G. M. b, D, Düsseldorf. 7, 10, 09,

24f. P. 23 006. Schubwanderrost mit quer liegenden Noststäben. Jacques Piedboeuf G. m. b. H., Düsseldorf-Oberbilk. 19. 4. 09.

24k. F. 27 423. Wassergekühlter Türrahmen für Feuerungsanlagen. Julius Filla, Eisenwerk Diósqyör, Ung.; Vertr.: Paul Müller, Pat.-Anw., Werlin SW. 11. 3, 4:09. :

25a. L. 26 903. Negulär gewirkter Strumpf. Limbacher Maschinenfabrik Bach & Winter, Limbach, Sachsen. 23. 10. 08.

25a. Sch. 32435. Vorrichtung zum Tragen der Musterfadenspulen von Wirk- und Strick- maschinen. Schubert & Salzer Maschinen- fabrik, Akt.-Ges., Chemnitz. 25. 3. 09.

259b. F. 27 432. Klöppel für Flechtmaschinen. Faire Bros « Co. Limited, Leicester, u. Albert Charles Faire, Chiswick, Okbrock, Engl. ; Vertr. : E. W. Hopkins u. K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin S 11. 6. 4. 09.

259b, T. 13 329, Kordelflechßtmaschine zur Her- stellung eines Geflehtes aus mehreren Strängen. Textile Machine Works, Reading, Pa., V. St. A. : Vertr. : A. Daumas, Pat.-Anw., Barmen. 17. 8. 08. 26b. K. 41 126. Azetylenapparat mit Karbid- einwurf, bei dem die in den Karbidstüken enthaltene Luft von dem Azetylengas zum größten Teil getrennt wird. Heinrich Knapp, Weimar. 25. 5. 09. 26d, L. 27 470. Anlage zur Gewinnung des Ammoniaks aus Gasen. Arthur H. Lymn, Bromley, Engl. ; Vertr. : A. du Bois-Reymond, M. Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 30. 1. 09. 26d. W. 31 §80, Verfahren und Apparat zur Ammoniumsulfatgewinnung. Emil Wagener, Dahl[- hausen a. d. Nuhr. 2. 4. 09.

27b. B. 50753. Verfahren und Vorrichtung zum Absaugen und Verdihten von Wft. Ernst VBirawer, Berlin, Eisenacherstr: 117. 14. 7. 08. 28b. G. 28432. Nahmenförmiges Stanz- messer zum Ausstanzen von Leder und ähnlichen weichen Stoffen. Hermann C. Gros, Leipzig Leußsch, Lindenstr. 1. 16. 1. 09.

28b. G. 28 784. Maschine zum Ausstanzen bon Leder und ähnlihen weihen Stoffen; Zus. z. Pat. 185 664. Hermann C. Gros, Leipzig- Leußsch. 11. 3. 09.

30d. E, 15 376. Apparat zum Festlegen und Ausrichten eines durch Bruch o. dgl. verleßten Beines, mit am Krankenlager zu befestigender Nubeschiene mit beweglichen, zueinander versezbaren Wangen und Befestigungsmitteln für das verletzte Glied; Zus. z. Pat. 135 172. Dr. Wendelln Emge, Hohen tengen, Württ. 15. 12. 09.

Üngarn

ertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen

zeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger, *

1910.

Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen- und Mu terregistern, der 1 Urheberrechtseintragörolle, über Warenzeichen, e latt unter dem Titel

das Deutsche Reich. (x. 654)

entral-Handelsregister für das Deuts eträgt L 4 80 S für das L S Einzelne Nummern kosten 20 A

e Reich erscheint in der Regel täglich. Der etitzeile 30 y.

e Nrn. 65A, 65B. und 65€. ausgegeben.

30d. L. 28 828. Pflaster mit Fadenauflage. Dr. Albert Lehrich, Traunstein, Oberbübeue 2 fs 09 320f. W. 32 795, Massiervorrihtung mit um- laufenden Schwunggewichten. Henrik Wiking, Gothenburg, u. Johannes Bengtsfon, Högbo, Post Källered b. Gothenburg, S{hweden:; Vertr. : Dr. Graf v. Neischach, Pat.-Anw., Berlin W. 66. 260. 8. 09,

Für diese Anmeldung ist oe der Prüfung gemäß

j 20, 2.95

dem Unionsvertrage vom 14. 12. 00 die Priorität auf Grund der Anmeldung in Schweden vom 27. 8. 08 anerkannt. 30g. T. 14 119. Selbsttätige Reinigungsvor- rihtung für Spufflaschen; Zuf. z. Pat. 208 721. O ZROwig Thieme u. Max Gläser, Adorf i. V. 10: 0/00; 31b. L. 27420. Mit Druck betriebene Aus- jenkformmaschine. Paul Lennings, Aschaffenburg, TUDWONITT, 10 229 T 00: ¿ 33c. F. 26 123, Nasierbeher. Christopher P. Finegan, Ottawa, Ill., V. St. A.; Vertr. : C. Gronert, W. Zimmermann u. N. Heering, Pat.s Anwälte, Berlin SW. 61. 16. 9. 08. i 34c. R. 28 295. Fensterreiniger, dessen Putz- zeug bei der Abwärtsbewegung über die Fensterscheibe oder die zu reinigende Fläche gleitet und bei der Aufwärtsbewegung von der Fensterscheibe entfernt ist. Nupert Reithmeier, Frankfurt a. M. - Bocken- heim, S{hloßstr. 9. 13. 4. 09. 34f. B. 54 032. Zusammenlegbarer 8-förmiger Garderobenhaken aus zwei U-förmigen Bügeln, die mit je einem Ende dauernd drehbar verbunden sind. Gottlieb Beer, Hannover, Slicherstr. 6. 27. 4. 09. 34g. M. 38 357, Bettstelle, bei der unter Wegfall der Seitenwände Kopf- und Fußteil des Gestelles unmittelbar mit dem Matraßenrahmen verbunden ae Fa. Walter Mehlhorn, Glauchau L 200, 0D 34i. C. 18230. Pultpylatte, welhe mittels einer Leiste an einer Armlehne von Stühlen, Sesseln o dgl. beweglich und außer Gebrauch an deren Seite bängend angeordnet ist. Mary Anna Mc Clelland, Albany, V. St. A.; Vertr.: A. Elliot u. Dr. A Méeanasse, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48. 9. 8. 09. 34i. G. 28 661. Spiegelschrank, dessen Tür zwei hintereinanderliegende, auf den einander zu- ‘migt Seiten mit Spiegeln versehene Füllungen )at, von denen die vordere aus zwei drehbaren, von der Mitte aus sich öffnenden Flügeln besteht. Albert Victor Gouverneur, Paris; Vertr. : F. C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Peig, Pat.- Unwälte,. Berlin SW. 68. 22. 2. 09. i;

Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß

: 20. 3. 88 4 s

dem Unionsvertrage vom 74 19. 09 die Priorität auf Grund der Anmeldung in Frankrei vom 24. 2. 08 anerkannt. 34i. H. 46 401. Führung von Verbreiterungs- platten an Tischen. August Hoch, Lichtenberg b. Berlin, Normannenstr. 222. 13. 3. 09. 34i. K, 43 233. Pendelsiy für Schulbänke, bei dem die Gelenkteile durch Federwirkung zu- sammengepreßt werden. Fa. S, Kiefer, Worms a D T T 34i. S. 30378. Feststellvorrihtung für die den Nolladen führenden, auswärts klappbaren Seiten- teile von Rolladentischen. Carl Ludwig Skogh, Atvidaberg, Schweden; Vertr. : R. Deißler, Dr. G. Döllner, M. Seiler, E. Maemecke u. W. Hilde- brandt, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 8. 12. 09. 34l. B. 55441. Krawattenpresse. Charles Brzostowicz, Berlin, Mauerstr. 77. 26. 8. 09. 341. W. 32 579. Emailgeschirr. Westfälische Stanz- und Emaillierwerke Akt.-Ges., Ahlen l. Wes 20, (. 09. 35d. F. 28 480. Lasthebezeug mit Selbst- [perrung; Zuf. z. Pat. 203 859. Pierre Funk, Luxemburg; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61.

28. 9. 09.

35d. S. 28 960. Hebevorrihtung mit durch eine Schraubenspindel verstellbarer Nürnberger Schere. Georges Sevin, Charenton-le-Pont, Seine; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen, A. Büttner u. S. Meißner, Pat.-Anwälte, Berlin“ SW. 61. 8. 5. ( .

37d. H. 44 036. Sprossenverbindung shmiede- eiserner Fenster, bei denen die mit ungleich breiten Flanschen versehenen, im Steg geschlißten Langs profen von Quersprossen durchzogen \ind. Fa. D. Hirsch, Lichtenberg b. Berlin. 2. 7. 08.

37f. K. 39 176. Gasbehältertasse mit Aufsaßz- eisen. VBerlin-Anhaltishe Maschinenbau-Akt.- Wes, Berin. 11. 11-08;

38h. G. 28 503. Verfahren zur Holzimprägs nierung. Gewerkschaft des Steinkohlen-Berg- DELLE L RERR Gerthe b. Bohum i. W. S0. 1, D.

42g. A. 17697, Walzensprehmaschine mit Vorrichtung zur Ein- und Ausrü ung des Spreh- werkzeuges mittels eines beweglichen Hebels und eines mit diesem zusammenwirkenden, am Schalldosenträger verschiebbaren Niegels. M. Oscar Arnold, Neu- stadt-Coburg. 6. 9. 09.

42g. V. 8824. Sprechmaschinen-Scalldose aus Holz, bei der die Membran von einer parallel zu ihr liegenden durhlochten Platte und einer ausgehöblten offenen Kappe abgedeckt ist. Johann Veit, Hanau a. M., Hospitalstr. 25. 13. 10. 09. E 421. B. 55 844. Zähigkeitsmesser für Flüssig- keiten, bei dem der Zähigkeitsgrad der Flüssigkeit