1910 / 66 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Leipzig. [108814] | veschräukt j : In das Handelsregister ist beute eingetragen worden: | worden : er Haftung iu Mettmann eingetragen | München. c a “1 : ) auf Blatt 14 863 bie A, N L U! p ats Bed be G dA L L! Mou tikachäneré lid [109232] pt Orea f E Kaufinann Hugo Feld-

vinsky in Leipzig (Packhofstr. 11, Hof 1). Ge- | 1910 ist das St Tap ellshaft vom 9. März 1) Diesel & Co., Gesellschaft mit beschränkter Ob usen; dem Kaufmann Carl Feldhaus

sellschafter sind die Kaufleute Faivel Stern und | und beträgt ic LOOOOS O pvr H E Siß Men, Der Gesellschafts- S e P e T ti Ag E d Î Î Í

E ertra am 14. März 1910 abgeschlossen. Gegen- E L Veârz j A 2B f Be önigliches Amtsgericht. j E E Î â g e

David Miedvinsky, beide in Leipzig. Di v i C ; Be I An L Stnuar 1010 rit B. Sobn S E e Thiel in Essen ist als Ge- | stand des Unternehmens der Gesellschaft ist der ——— C p at E E Ma Mettmann s ‘Marz 4916 6 eis ee S die Beteiligung I IRASA n: [109235] um cu | 9 y 9 96 - 1 einenwarengroßhandlung); i Senial Mntäcaeie eren hierauf gerichteten oder in anderer Weise i ekanntmachung. fn 2) auf Blatt 14 364 die Firma Kurt Eckart & gl. Amtsgericht. 3. deren Zwecke fördernden Unternehmungen od „Bei der Firma Carl Michel z ! il Cl ul d l g S1 1s C°_ in Leipzig (Connewitz, Simildenstr. 6). Ge- Mörs. Bekauntmachun [109224] Betrieb solher Geschäfte. Stammka l 90. 000 Z ist eingetragen, daß dem Elatnann d Carl Mig en nl cl C un on l leU | én ad anzeiger, Sind mehrere Geschäftsführer beste E so steht die R e La R erteilt ist. H.-N. A 406. M GG. S Berlin Freitag den 18 März

verhausen Rhld,, den 5. März 1910. 2 „4 4 : : | 1910

s ; a

sellschafter sind die Kaufleute Karl Kurt C in | „In unser Handelsregister A_ ist be i Leipzig und Leonhard Geter in Rudolstadt. “Die Nr. 181 eingetragenen Firma it Beute Wera Vertretung der Gesellschaft und die Firmenzeihnun A - | jedem Geschäftsführer u zu. Geschäftsführer: Königliches Amtsgericht. T T R E E ; S m - S ; —— Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, iber Warenzeichen i N, j arenzeihen,

Gesellschaft ist am 9. März 1910 errichtet worden. e A Rast in Mörs, folgendes ein- Dr: 5 Mbl E etragen worden: r. ing. Nudo iesel senior, Ingenieur, und | Osnabrüe ———— i ; : n rück. [109238] Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmacungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

(Angegebener Geschäftszweig: Betrieb einer Kohlen- S N j f QUARLA (O S T; :e4. j 9 Freihe i i i t &y Ra 14 365 die Firma Franz Stelling E, G zu Bride iu Preou Das beide in München. C E ide E it be Rie E h S Sa GUR Cin Î 1 pr A C Le Î ter ß DA S8 s C1 / d C B in Leipzig (Lößnigerslraße 13 a). Der Kaufr Den bisherigen Inhabern Wilhelm un? 2) Goldschmidt & Fränkel, Siz Münch mit beschrä ter Haf 19, in O6 abrüd ; I i (r aufmann } 9geyand ist Prokura erteilt. A H e Handelögesell} B 12. Ms ta Tae O ‘Gesellschaft Aas : - Q j j } / ; j / Je ich. (Nr. 661 919. Handel mit C e Q Hr den: Ver Gesellschaftsvertrag ist | : : it Passementerie, Spißen und | dur Beschluß der Gesellshafter vom 19. Januar Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalt in Berli t 5 ; Fu i en, F E o) i ry +- 4 , n Ber N Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der |

Heinrich Martin Franz Stelling in Leipzig ist In- baber. (Angegebener Geschäftszweig : Betrieb O Die Passiva sind niht übernommen. 4 zweig etrieb einer Mörs, den 11. März 1910. Knöpfen en gros, Landwehrstr. 63. Gesellschafter: | 1910 neu fe je after: | 1910 neu festgestellt. Gegenstand des Unternehmens Selbstabholer auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlih Preußis B 8preis beträgt h j n Reid 0 reu ezugspre etrâgt L 80 9 für das Vierteljahr. Einzelne Num: Insertionsvreis für den- Raum einer 4 gespaltenen Petit: P S U zeile 30 4.

Kohlengroßhandlung); 4) auf Blatt 49 (G. A. 11), betr. die Firma

Max Friedrich & in Leipzig: Die j e. J W W é 4 ) 3ig: Die Pro- | Mühlberg, Elbe 109225 c H H cch ao Ade o Prei O De Fe ühlbers, Elbe. j [109225] N Josef Weinesber i t O E E . 2 g B bten pl Ane M Handelsregister A ist heute eingetragen worden: | In jaber : minderj. R A ed dat ata Gr Bie F S a Ae tang sehenden an greaiíte ; H inri 9 Wendt theie, Clara, Friticenan, geb. H s D Julius Dabelstein in Leipzig; Bran aaut j De laufender Nr. 32: das Erlöschen der Firma | Weinesberger in München Viehkommissions Zosef | Geschäfte. Der Kaufmann August Eckardt ist aus Handelsregîi ier e S tiber Siantwirt Niels (B frltsdenou and Ae Fell 2 A é Vie Debet R A Eni E a S e München, Viehkommissionsges$äft. en O als Geschäftsführer ausgeschieden, und . Schleswig, Inhaber: Schankwirt Nikolaus Kanfmann Geor Fritshenau M S eli e Str dr tes Aer [109263] P u aag: R ist erteilt dem Buchhändler | und als cen D E, Bens ibesihe l A r ‘eränderungen bei eingetragenen Firmen. ist der Ua D, E f Gui U M CS TEER Bekanntmachung. [109244] R L at mia N Sih O e Marie Fritschenau, alle in Shweidnig. | Es wurde a Aa E Paul Sb Rübe in Leivzig. InD b N i L ruderetbe}lBer ) Georg Tiefenbrunner in Mitte T E a Rae Tee s IUNNETE N SRUDTU Sn unser Handelsregister Äbteilung A | , C ”. 1. Vave in Schleswig, In- | Zur Vertretung und Zeichnung der Fi ; j O A 6) auf Blatt 7609, bet die Firma Kammgarn- V Mühlberg a. E. A o Siß Mittcuivald, Geiubiete Fiemar Grana Grell Ae TeE bestellt. Dun. A der Nämmer 1508 bei der ine Sale Sie U S Carl Ernst Albert Havemann A Gesellschafter Clara und G Sahannn bo, | “Band 111 92 A O m aus spinnerei Gaußsch bei Leipzig Akticngesell- E 4. arz 1910. Tiefenbrununer. i 0 T O DIE genannten Gescastsführer nur dem Siß in Posen als neuer Inhaber der Maler ael, d ; rechtigt, und zwar jeder selbständig. Amtsgericht in Stra burg mit Zweigniede sung i Wei ges Königliches Amtsgericht. 2) Doru’s Nachfolger G. Maier. Sig atio E E G A0 au Be i any Friedri) Golbhahn in Berlin-Wilmersdorf ein- haber Gastwirt Ernt Sitas R B S A d La e G E s : | dati ZUV F g der Firma die Unterschrif E O D Oa n e baber! Srn\t Jürgen Karl Voß daselbst; | Schwelm. B tmachu1 ie Zweigniederlassung i i ist mi Firmc erschrift etragen. Dem Maler Carl Diekow in Posen ist | " Schäfers Géesells@altéhaus, Bruns Sbüsce Schwelm. Befanntmachung. [1092671 | pn Mie Ma ILag n Beis eumon A us In unser Handelsregister Abteilung A is am dem Rechte zur Fortführung der bisherigen Firma

Königliches Amtsgericht. [1 Emil Goldschmidt und Eduard Fränkel Kautle ist die E mali iches Amtsgericht. 1. T O AES 201 Fr , Kaufleute | ist die Erzeugung animalisher Nahrunas- Senuß- 4A 13 in München. mittel fowie der Händel a M E Staatsanzeigers, YW, Withelmstraüe 92, ezogen werben.

schaft in Gaußshch. Georg Heinrich Wilheln

E 7 Cr d 1 , Cramer ist als \tellvertrete C T N .. i: 4 Münch *1 Gust Maio Cx "e A : ber Moa audsee Mülhkausen, Els [10801 en. Gustav Maier als Inhaber gelö ch L (U T agen : ; tab o : M TOSD 2 | Ege _MlS, A T aka L Pil geiölcht. | zweter Geschäftsführer erforderlich nüge i J p T x i schieden. "Zu Mitgliedern des Vorstands Direk. Haudelsregister Mülhausen i. Elf. } i A Inhaber der geänderten Firma: Osuabrück, den 10 R ns genügend. rokura erteilt. Der frühere Inhaber Hans Seliger in Shlesita, Inbaber: Saälbesiter B user toren sind bestellt der Kaufmann Oscar Krieger | Es wurde heute eingetragen : brit s Fa Glger Mathias Bader: Likör- Königlies Amts i * 1 owie die Prokura für Friedrih Goldhahn sind ge- | Schäfer bafelbit Snhaver: Saalbesiger Bruno Adolf | g, März 1910 bei der unter Nr. 392 eingetragenen | Uf den Kaufmann Siegfried Elias in Weißenburg in Leipzig und der Techniker Edouard Witt in 1) in Band 1V unter Nr. 728 des Firmenregisters bei fabrikant Mathias Bader in München. Forderungen | p.415 E O / löscht. ; U Dehns Hotel Theodor Dehn in S ; offenen Handelsgesellschaft „Reichmann & Lue- übergegangen, der das Geschäft unter der alten Firma Gaußsch, zum stellvertretenden Mitgliede des Vor- | der Firma Julius Veilchenblau in St. Ludwia : und Berbindlichkeiten nd nicht übernommen. E n chim. [1088319 Posen, den 12. März 1910; éenbübey: S telbes s Theod E M C Retog, haus“ in Schwelm ‘eingetragen Wor R S8 weiterführt. : E stands stellvertretenden Direktor ist bestellt der | Die Firma ist erloschen; das Handelsgeschäft U N „Carl Wilh. Gipser. Siß München. | „M Unser andelsregister ist heute die Firma Königliches Amtsgericht. daselbst Hotelbesiper Theodor Friedrich Max Dehn | Kaufmann Friedri Albert Reimann in a Band 1X Nr. 187 die Firma M. Knopf in Man Mrs Carl Johannes Demelius in | von dem Kaufmann Karl Julius Kallmann in St Karl Wilhelm Gipser als Inhaber gelöscht. Nun- Hermaun Döscher mit dem Niederlassungsort Potsdam. [109245] "Schleswi den 14. März 1910 aus der Gesellsaft ausgeschieden und die Firma in | “Subaber i erlosde Vie Prokura der beiden leßtgenannten ist N E e Firma Karl Julius Kallmann, in Minden Pur oie Alma Gipser Sat E A Kaufmann Hermann Döscher zu In unser Handelsregister A Nr. 268 ist am Königliches Airiareridit Abt. 2 „H. Luckhaus“ in Schwelm geändert ist. Die A ist der Kaufmann Siegfried Elias in

‘lo\en ; Weingroßhandlung und Branntweinbrennerei in Sk. M en. rokurist: Karl Gipser in München, | LAxchHm als Jnhaber eingetrage - März 1910 8 ei igen wo1 i i E E : e x M Band 1X

: | N y U , K er in München. als I getragen. 1. März 1910 folgendes eingetrage n Ote BZ. HalL N velbreaifters Abtetiu E \ vin auf Blatt 11914, betr. die Firma Buch- | Ludwig, weitergeführt. A ee 6A at “natd N Siß München. Gesell. | Parchim, den 14. März 1910. Sea Bin A n B 4 as a Schmiedeberg, Bz. Halle. [108841] | des A recifttns Abtetiuen r S Sa % | Band 1X Nr. 188 die Firma Megeler Auto-

u Î 2 - . 2 Lo C r pan , f r » ; v E _— nh OPT2N H N Q s X D - Cre c T Avont V j A 3 : À i ÿ / ] e L Zer ie ) \ i S äf i et S SUNL An LerpRig? Anna Luise verehel. | 2 Band V unter Nr. 217 des Firmenregisters: | (Laiter Wilhelm Dittmar und August Schönau Großherzogliches Amtsgericht. offene Handelsgesellschaft, deren Teilhaber der Kauf- | g, Ln Pandelsregister Abteilung B ist heute unter | Schwelm, den 8. März 1910. R O ad R Buchbinder, geb. Müller, ist als Gesellschafterin aus- | Die Firma Karl Julius Kallmann, Wein-Grofß- t a O i Pegau. [109239 mann Ernst Will und seine Ehefrau Margarete | aen - Fabrit Prot (Eibe gli artoffel R Sas “Snbaber i u | geschieden. Die Prokura des Nobert Paul Otto | handlung und Branuutwein-Breunerei in St i L Löschungen eingetragener ¿lrmen. Auf dem für die Firma Ernst Müller i Eu geb. Niedt in Potsdam sind, übergegangen. Die e O Sie U Press (El N (Boliwei Zek nachun ; Sdüfer in Straßburg, Der Ehefrau Wilhelm Buchbinder f erlosten; E Ludwig E Salbe N EE Kauftnann dee 1) Anton Wolf. _Siy München. dorf geführten Blatt 992 E S in Cars# Gesellschaft hat am l, Fantar 1910 B n N d schaft“ mit dem Sitße in Pretsch (Elbe) ein- |* O ne _ Bekanntmachung. [109258] Schäfer in Straßburg. Der Ehefrau Wilhelm

3) auf Blatt 13.014, betr. die Firma Hermaun | Julius Kallmann in St. Ludwig O.-E E 2) Max Sepp. Siß Müuchen. registers ist heute ein A s egen PARDEISs führt die Firma Hugo Niedt unverä beut: aut und | getragen. Der Gesellschaftsvertrag ist am 29. August | ¿5 beute bei E L L e E

Kaufmann «& C°, Gesellschaft mit beschränkter | 3) in Band V unter Nr. 130 des Gesellschafts München, den 15. März 1910. besißer Ernst Müller ist ls En E ALOOS Potsdam den 11. März 1910 S 1909 festgestellt. Gegenstand des Unteru2hmens ist z Eo 4 Die, e Bwélenieberiaftne E G O | N : 7 OPR U A U T Way y PRE: S dis L (T. 100 Z- D P D L Lui D) ver SneiA y , G U C J1U. A V : x L N ; 2rpetantederlafuna ft +- S f de März

Haftung in Leipzig: Carl Ludwig Hermann | registers die offene Handelsgesellschaft J. Müller | w; Kgl. Amtsgericht. Bertha Amalie verw. Müller, R GaR R Königl. Amtsgericht. Abteilung 1. Errichtung und Betrieb einer Kartoffeltrocknungs- | Feld, eingtragen: T S Ra D r a O r a

Raufmann ‘ist als Geschäftsführer ausgeschieden. | & Cie. in Mülhausen. / Nimptsech. [109233] | Carsdorf ift Inhaberin. R ft ‘ete Va ia Tie bert Ladiiciaftliäer Eren : Di : Zweigniede a E : , | E

ss G Ee ist bestellt der Kaufmann Franz S Persönlich haftende Gesellschafter sind: 1) Iohann | gz 2, Unserem Handelsregister ist heute unter A Geschäftsführer Ernst Arthur Müll 4 E e Regensburg. Befanntmahung. [109246] Zrocknung anderer landwirtschaftliher Erzeugnisse. A e Sir O, e ZARGENED t aus- | Straubing. E N [109264]

R A 2 Baptist Müller, Kaufmann, 2) Sophia Nodenkirchen | Nr- 64 die Firma Bruno Geier, Nimptsch, und | Pegau, am 16. März 1910. N In das Handelsregister wurde heute eingetragen: | Das Grundkapital beträgt 60000 # und is in | Lüister gelöscht. ema ist daher im hiesigen Handels- | Straubinger Motoreufabrik Frz. Xaver

9) auf Blatt 13 605, betr. die Firma Vereinigter | beide in Mülhausen. : 7! | als deren Snhaber der Molkereibesiter Br R E N a: 2 Der Kaufmann Josef Willibald Schriml in Regens- | Namensaktien zu je 200 # zerlegt, die zum Neun- E g x in S i A

4 i uf 6 e g : de “D ] | ( adt 2 | l Meolkereibesitzer Bruno Geier Königliches Amtsgericht ar ZSDIET L (rid ohm 1n Negens® d Cg A zum (enun Schwelm den 11 M 4 1910 Kulzer In Straubing.

mio C as Ma Yereinigtes D a m Nimptsh a ae L L ) Amt8gert. burg betreibt unter der Firma: „Willibald werte ausgegeben werden. Die Aktien werden in f @ T: lid O A At Unter dieser Firma betreibt der Ingenieur Frz

SEIrg : 1 rofiutra uit erteilt dem Kaufmann Osfar | gonnen. Angemeldeter Geschäftszweig : Nerttoh Hoh Nimptsch, den 8. März 1910. Königliches Amts- O Z | 2 / [109240] Schriml“ mit dem Site in Regensburg ein 2 Gattungen mit den Buchstaben A und B zerlegt. Königliches Amtsgericht. Xaver Kulzer von Straubing dort S E e,

Wilhelm Gmil Goettel in Leipzig. Die Firma | Garnen und Geweben. gericht. ErfafBe Blatte 266 des Handelsregisters ist das Spezerei-, Kolonial- und Farbwarengeschäft. Mie daft etttien QUGL L A die weltere Q mar eee, ELLEY, A e | E | ett f L i e n t. | i : L S r Ap das E ! t r; - , , d d 3 7 E lic T - jâà | j f s is is F tele] : | i

Ve G tunstig: Vereiunigter Mode - Journal- Mülhausen, den 7. März 1910. Nürnberg. Sandelöregistereinträge. [109234| A Den n OTNA Richard Göt in Peuig ein- Regensburg, den 16. März 1910. pflichtung verbunden, jährlih 100 Ztr. Kartoffeln Fn das Handelsregister ist zu der Firma „Mecklen- Am 15. März 1910.

erlag Züstel «& Goettel; L Kais. Amtsgericht. 1) In das Gesellschaftsregister wurde am 9 I 2% DSL Gn IONLDEUS s Kgl. Amtsgericht Regensburg. an die Gesellschaft zu liefern. Der Vorstand besteht burgische Hypotheken und Wechselbank“ in K. Amtsgericht Straubing Registergericht

10) auf Blatt 14 007, betr. die Firma Hedyphonu- Mülhaus A 1910 eingetragen die Firma Gesellschaft Av Taube Peuig, am l5. März 1910. Reichenbach Vogtl E 0917 aus 2. oder 3 Personen, die von der General- | Schwerin heute eingetragen: Die Prokura des | g E ——— ao, Sa mit_ beschräukter Haftung in | ül R, Is. ¿ [109226] | wirtschaftliche Audustrien as Vedeiittin Königliches Amtsgericht. Sit biefiaen R E it ft beut O versammlung gewählt werden. Die Befkannt- | Wilhelm Jeny in Schwerin ist erloschen. Der bis- VRRL S Ee L

» 4 . C N A 2 9 * l » S D Ce S Q M . C4» $ ”e E 7 fs G v ä d a. / S e1STe g e E S N ( 5 »y 6 5 A f c; L » 5 ide 10 f i i Vf Xe i h ck i : i S S eieNa; Uidwia Wilbela eh L 7 Handelsregister Mülhausen i. Elf. POBa Aoeikli@eelafuua in Räeubes r | Penzlin. 1099241 offene Handels fell d E | a es e auf M le machungen der Gesellschaft sind im Deutschen Neichs- | herige Prokurist Herr Wilhelm Jen in Schwerin Q K. Amtsgericht Stuttgart Stadt.

Geseh téführer L n Gs wurde heute hkattaatn Sig: Borlis ( g ürnberg, Zum hiesigen Handelsregister sind beut O 2414 brüder Walther R Ba b er Firma ¡eGe- | anzeiger und im Wittenberger Tageblatt zu ver- | ist durch Beschluß des Aufsichtsrats bom 11. März In das Handelsregister wurde heute eingetragen : \ Ç 9 Q4c »+y° t N Ô C R y \ c 2 C: L De 4 . L a E S] eh G LVLTULILC 0 "Ute T0 "1D e 1 2 andi 7 D » "Cr Lo Rottoro F " T e Bd A E . L Z 9 T cen d D D

i 113 auf Blatt 13 849, betr. die Firma Malwine E )_In Band 1V Nr. 524 des Firmenregisters bei Der Gesellschaftsvertrag ist am 3. Januar 1910 | Llrmen eingetragen : | e folgende SbereeiDenbat 2 A en f L U A öffentlichen. Weitere Blätter fönnen vom Vorstande | 1910 zum Stellvertreter der Mitglieder des Vor- 4 Di Abteilung ur Einzelfirmen,

Held in Leipzig: Die Firma ist erloschen. der Firma Emil Vollmer in St. Ludwig: Die abges{lossen. Gegenstand des U1 tas c l R h s Nr. 108 Wilhelm Hoffn 4 in No s f i; S 5 elressenden DIatle 5 ein- bestimmt werden. Die Generalversammlung wird stands bestellt worden. Ou DET Uirma Bernheim «& Co. in Stuttgart :

i A Min ma dem Kaufmann Emil Gschwind in St. Ludwig er, | Betrieb landwirt! Laftliher Mrde nee „t der Si baber: Qaufain Wilbelm, S ANLAA n T e ge V (A t Wdaltber t Netlenbad dur einmalige Bekanntmachung in den Gesellschafts- Schwerin (Meckl.), den 12. März 1910 ft August Dürr, Kaufmann hier, ist Prokura Königlibes Amtsgericht. 2 » eilte Prokura ift erloschen. N : ) r Industrien, insbesondere | g tan =Lem Dossmann in Penzlin ) der c ann Cortß ZVallyer In YrelMenvac Î ‘inberufe ie Beka hung ß di Sroßherzogliches Amtsgericht. ae

gliche M Liu D 2) In Band V Dr 103 des Gesellschafts Champi aaen, efonomie, Samenzucht-, Nr. 104. „Albert Bastmaun““ in Penzlin, Stadtteil Dberreihenbach ausgeschieden, C U Ce O UED E ENDIIN Ie R Zu der Firma Levy & Müller in Stuttgart:

i L E A Bali vII Nr. 3 des Gi afts Sbhampignon- und anderer dwirtshaftlidhe C ¿ Gs Bg 2 ig Nf S ho s A : ) 0% „DT DEII Ÿ E A U, U. Z :

Le: pie. S : [109218] registers bei bie offenen HandelsgesellHaft. Galliea R a Le a a tr Und No 105: Rudolf Wendorff“ in c ; L al A db Ludwig Alfred Walther ebenda Termin erfolgen. Die Gründer der Gesellschaft Siegen. _ A [109260] | Ven Buchhändlern Dr. phil. Richard Levy und Dr.

J Ju bs Géndelöredifter it beute ingetragen | & Cle in Millhaufeut Die Geleit: L i] Lees Gelügelü treten 1e L EG Kaninchenzüch- Snhaber : Gau fnähA N A Peuzliu, in N L E eingetreten und find: 1) Kaufmann Gustav Ehaus, 2) Kaufmann Unter Nr. 79 der Abt. A unseres Handelsregisters phil. Hilmar Schindler, beide hier, ist Einzelprokura n e f Nülhaus i aft \ s ; , t 5) T 1 T T ann ! q TRendor Ot s » 5 c Ho a L c e ï L s tus 2s : 5 at 1a T : a 2 rt of c

Na S a S löst; das Geschäft wird von dem Gesellschafter | verbundener Verwertungsanl N A M S Nr. 106 Fohaun V l E Penzlin, lose ie Prokura des unter Nr. 2 Genannten er- | Robert Sensenhauser, 3) Kaufmann Robert Schütze, ist heute bei der Firma Leouh. Blecher in Siegen A i G

1) auf Blatt 804, betr. die Firma Köuigl. Sächs. Karl Galliat in Mülhausen unter der bisherigen | Rauchwarenfärberei V eira wie Fellzurichterei, | & haber : Kadi So M ncke“ in Penzlin, ain et E | i 4) Kaufmann Emil Lindau, 5) Kaufmann Emil | eingetragen, daß die Firma erloschen ist. „Die Firma Richard Hemberger in Stuttgart privilegirtes Hauptblaufarbenlager . Vetter | Firma für eigene Rehnung weitergeführt. vierung und Obstkelter t for räucherei, Fleishkonfer- | "Ry. 107. B airs Gba Ppommerencke in Pen; lin, Königlih Sächsisches Amtsgericht Reichenbach, | Peyzold, 6) Maurermeister Victor Später, 7) Zimmer- | Siegen, den 12. März 1910. M E D: ï o. P. Freiesleben in Leipzig: Johann | _,3) In Band V Nr. 218 des Firmenregisters die NEUVeTtiia 1 di “Br ete Le und industrielle | paber: A tfGAAR S D in Penzlin, In- am 16. März 1910. meister Wilhelm Borchers, 8) Fleischermeister Otto Königliches Amtsgericht. Die De Mag e R NES,

N s E L, e E : Zoya! S n 1 A 1 1 [ers e ( e Branche e laagende iacner s « AMlmann De rerow in Penzli Ï S y )K Vi )) Schiff | schräni : ct. Ota ift als Gesellshafte: ausgeschieden. Firma: Galliat & Cie in Mülhausen: Inhaber | oder anderweitig angekaufter At Fenner Coener | Penzlin, den 16. März 1910. A Reutlingen [109248] | t ul Conrad, 11) Bauunternehmer Ers | Sonderburg Ce schränkter daftung, Siz in Stuttgart, Ge: S as Handelsgesch: ist eingetreten der Kaufmann | ist der Kaufmann Karl Galliat in Miülh en E 2 N 4 el, ferner rwerb A De Arz 1910. D | - d 4 IAE eigner Paul Conrad, 11 Bauunternehme (Fr N : M Uw O V0 L ejchrantter Vaftung, ©lBß in Stuttgart. SBe- Mar Großmann in Leipzig. Seine Prokura ist er- 4) In Baûd V1 Nr. 65 des O N nt rs O bereits bestehender Betriebe oder An Großherzoglich NMecklenburg Schwerin\ches A K. Amtsgericht Reutlingen. e ital 12) Gastbofsbesiver C S Die diesfeitige Bekanntmachung vom 14. Februar | sellschaft im Sinne des Reichsgesetes vom 20 April

: ;n 0 i } 4 Y \ N Nr. F aftsre 218 A dn V s Dot: L Y S yori VP A o] Aro 5 ol » L V / —_ ( ) Ì B a ( ch ( E D : E I 2 s s 9 L ; ? A Ter S E ne e A E losen. De B TITRE i c 15 Met 1920 bót bie Gtrma Wlittfer Weite Sre os EVe, Beteiligung an deren gleich Amtsgericht. 6 A b g © O Ls Einzelfirmen wurde 13) Gasthofsbesitzer Wilhelm Schneider En Wi 1910, betreffend die Firma Nicolai Stein in | 1892/20. Mai 1898 auf Grund des Gefellschafts-

(d | Die fell ast ist : , 5 i j j E det S CLeI 9 l | i 2 » » » » 5) 5 (Atho G \ L 4 e s , ck / T4 A Teroantstor Mhtoil y c 40 Q c T N o A A G D eere: worden D Ge lensate O O schaft L ce E E R n Lerischen oder landwirtschaftlihen Unter Plauen, Vogtl. [109242] Seutlingen R 0 G N Bette, Pretsch a. E., 14) Gutsbesiger Gottfried Kralle T L rone Abteilung A n 204, E vom 21. ¿Februar 1910 mit Nachtrag vom Schulz und Mar Großmann dürfen die Gesellschaft Durch Beschluß der Gesellschaftervers « S B Il. Fn das Handel8reat\ter it Fhonuto oînas E d es YLe rut , VUY VE D d QUIUIg, | T5) Gutshestter Ge N V ee o) l WITD- DICTLOULM: Dan VeLIWtial, Da} der Inhaber | 7. Marz 1910 Gegenstand des Unterneh na H. p & &ITCLRIUN Urs 1d) ) ch B lshafterversammlung vo Das S ‘at A A Î In das YOandelsregister ift beute eingetragen worde A S A zt ; 2 15) Gutsbesißer Hermann Lußmann, 16) Gutsbesißer | &@-.,5 +5; ; ; Me: I i a SescllfBattee Wikweas entweder nur gemeinschaftlih miteinander oder jeder l. Dezember 1908 ist die Gesellschaft aufgelöst M Gefellsd E beträgt 111000 . Die | a. auf Blatt 2857 die Firma Bruno Tictaens E A Prokura erteilt wurde. Wilhelm Heßler, 17) Gutsbesißer Rilbelm Korge Kausmann Stein Nicolai August Ferdinand mit | die Verwertung der vom Gesellschafter Andreas von ihnen nur gemeinschaftlidh mit einem Prokuristen befindet sih in Liquidation. Zum Liquidator ist Ge, übrer a etne e durch zwet Geschäfts- | vorm. H. Oldag in Plauen und als Inhaber S “Ea t8 Wte Kevvl 18) Gutsbesißer Wilhelm Hildebrandt, 19) Gutsbesiker Bornamen heißt. E j A , Heimburger hier eingebrachten Schuktrechte für Glüh- vertreten. Die Firma lautet künftig: Königl. stellt Karl Eyrisch in Mülhausen. fübrer da i E V „Oder durch emen Geschäfts der Kaufmann Bruno Adolf Hugo Tietgens daselbst : amlérihter Keppler. Erdmann Schmidt, 20) Gutsbesiger Gottlob Nenz Souderburg, ven 1D. März 1910. Fôrper. Unter Zustimmung beider Gesellschafter Süchs. privilegirtes RauniBlafedkenlacee Mülhausen, T März 1910 D bu Brbburisten | Prokuristen. Bet Ber b. auf Blatt 2858 die Firina Jac van As SL Izu Ribnitz O [109249] 21) Gutsbesißer Ernst Nicter, S (& D Sl gus d gs L A Erfindungen schlossen 1 der “Das Sia nfapital

i | s 8 ( : ) ( i j uri et ; ; j; Ti c t Î L / U E + y + . Ss E, - [F L D T î “(3 E V. / 3 ri l Rd i | u n. Beka ) N : V N oie Ee iee N ' Pit

L O E roNRnR; R s Kais. Amtsgericht. furisten gemeinsam die Gesellschaft Art, m Pro- | in Plauen, Zweigniederlassung der in Rotterdam Fn unser Handelsregister ist heute das Erlöschen | Kleindröben, 22)_Gutsbesißer Wilhelm Kölling, | Sondershausen. Bekanntmachung. [109261] E L ORN Leone werden. Das Stammfapital _2 auf Bla 132 9 betr. die Firma Königl. e i R Geschäftsführer R ast De real Unker der gleichen Firma bestehenden Hauptnieder- der Firma Robert Albrecht hierselbst eingetragen. 23) Gutsbesißer Otto Leipziger, 24) Gutsbesitzer Im Handelsregister B Nr. 6 ist bei der Firma Eng) 20 VUO é. BU jeschäftsführern sind bestellt : auf Blatt 13213, bir. die Ficma Königl, | ürn, s 109928] | „„Selchäftsführer d der Kaufmann Walter Heike | lassung, und als Inhaber der Kaufmann Fee var e Ribuitz, den 15. März 1910 S Hermann Werner, 25) Gutsbesißer Ernst Ludley, zu | Mitteldeutsche Privatbank, Aktiengesellschaft Andreas Heimburger, Kaufmann hier, und Erich Not- S Wiomub-Verkausebureau Paui | e Dantelregister gie „der Vandwi Ernst von Damig, beide nunmehr | J. Jzn in Rotterdam; 6 aut Blete dass tes ait , Großherzogliches Amtsgericht 92 bis 25 aus Düßnitz, 26) Gutsbesißer Wilhelm | Abteilung in Sondershansen, heute eingetraaen, hammel, Ingenieur hier, jeder mit dem Necht zur ichard Max Großmann und des Carl Emil Seidler, | £ andelsgesellschaft A. Stursberg « C°_ zu Mül- E g S : _| Walther Müller in Plauen und als Inhaber L : Horn aus Arien, 27) Gutsbesißer Oswald Horn | daß die Bankdirektoren Franz Louis Ernst und Mar alleinigen Vertretung der Gesellschaft. sowie E E een. heim-Saarn eingetragen worden. Gesellscaft : csellschaftsvertrage bringen in die | der Kaufmann Fritz Walter Müller daselb 18) As Röbel. 6 [109251] | aus Arien, 28) Gutsbesißer Ernst FritsGe aus | Gentner in Dresden zu Norstandsmitaliedern be- Außerdem wird hiezu folgendes bekannt gemacht :

ck92 0 R L AR - » 5 n gB E S C n! De D 7 vf Di 17 »aol D E E R ¡CLUIL. Alles Cx C _ c c Aufg A a S E L E B] C) L C (C ch/ TCOUCT zu DPTIIUIDS Yee Lein c r (Bosfellshafter Andreas Het 1rae Lauf

Leipzig, den L9. März 1910. s L Tee find Senffabrikant August Stursberg E E Berlin i Mah oen LUdw1g Kurt gegebener Geschäftszweig zu a: Ausstattung von «Ín un]er Handelsregister heute unter Nr. 116 Arien, 29) Gutsbesitzer Gottlob Zimmermann aus | stellt find 4 Gesellshaster «UUdreas Heimburaer, Kausmann

"8 ä ck44 3 y toe D P n Ao » (t Shp 4 , L Y «. let y eld A 1 N DyY M 5 O L 2; H s A N E E ES C i a2 N 2; Á , x _— , I EI J ps E _. S L 2 d E E f L tor off 0 »f t Zcktammotnlaao thn or Motiso daß Königliches Amtsgericht. Mbt. IIB. Lose S1 “o genen Stursberg, Katharina geb. Deutschen Plantagen-Gesell scha E DEI Betten ; zu b: (Großhandel mit Obst, Südfrüchten die irma Heinrich Klügge mil ‘dem S in Merschwitz, 30) Gutsbesißer Wilhelm Biermann, Sondershausen, den 15. März 1910. E tee IQHE Stammeinlage în C4 Bete, daß Mar _Amtsgerid e schen, beide ju Mülheim-Saarn. Aer ab n D n 4 Abs E mi beschränkter und Gemüse: i jue: Agentur und Kommission von Röbel und dem Kausmann Heinrich Klügge N 31) Gutsbesißer Wilhelm Bräâse, zul 90 und 91 s Sürstliches A ndgerins s l ] ige Ausniu recht sein d

eumit_ A ; | 092 9] Die ( ese M hat am i: Xuli 1902 M ah g d En e ) M zum vereinbarten Spitzen für die Firma „Zürcher & Seiler" in St Nöbel als Inhaber etngetragen. Angegebener Ge Syplau, 32) Gutsbesitzer ilbelm Kiesel, 33) Guts Z - : gn Ci e Ausnüßungsreht

x8 1er an eldregi]ter Abteilung A Nr. 567 ist Mülheim-Nuhr, 7. März 1910. E A í#, ferner leine 233 Anteile an | Gallen. i: \häftszweig: Manufaktur-, Putz- und Modewaren- | besißer Louis Gommel, zu 32 und 33 s Sach Sam G Vote L 108597 er Mas fa M A Bari Änise eit der Deutschen Geflügel Großzucht Genossenschaft zu Plauen, den 16. März 1910 geschäft. J: / 3 LCodeware 24) Fabrikdirektor “Adolf “Nabik E aus fiat jeu In unserem Handelsregister Abteilung B Nr. 4 92 397, der Patentanmeldungen j : und als deren Inhaber der Kaufmann Hugo Lach- 7 E Taertin bon je 290 M zum vereinbarten Werte von : Das Königl. Amts, rid Röbel, den 16. März 1910. 35) Kaufmann Gwald Huhn „gus Do mig, gesellschaft mit beschränkter Hastung i ide, a 1h feine Prierittecafto ar Na mann zu Liegniß eingetragen worden. Mülheim, Rubr. Befanntmachuug. [109227] 22.000 Æ, 2) der K. Polizeirat Eduard Boesel in | e eaen ait ai ed Großherzogliches Amtsgericht. 36) Gutsbesißer Carl Conrad, 37) Landwirt “Bil: C E ea S 4 “von Uudlandêpatenten; leßtere werde

Der Inhaber betreibt Gurkeneinlegerei, Gemüse- In unser Handelsregister ist heute bei der Firma Lichtenberg elnen Geschäftsanteil an der Deutschen “a n L MN: oen - E helm Schwerdt, 29) Süubuas e 2e tent | * Gegensiand des Ünternebme véésand und L GOlnelt  Ge A Sohn n Mülheim-Ruhe s Plantagen Gesellshaft mit beschränkter Haftung zu In unjer Handelsregister Abteilung B ist heute R oOsSWein. [109252] E Riemen 39) Sattlermeister Ernft Göttert 10) Vieh. Gegenstand des Unternehm

ov . ? » non Ld (its Z Ñ T2 o” T l t 5 p 2 P) d 0 ai c - - . h E Leg Z-U S CU A l 1 C 90 F pf 241 (4) _— YLC G S u T+ Amtsgericht Liegnitz, 9. März 1910. getragen worden: An Stelle des ausgeschiedenen Ge Berlin von 10 000 #4 zum vereinbarten Werte von bei der unter Nummer 7 eingetragenen Firma: Auf Blatt 171 des Handelsregisters, betreffend | händler Wilhe Murche Shlofsermeister | Grundstücken aller Art un 15 000 #, 3) der Rentner Max Hel Noi | Posener S : ; - ten F g / händler Wilhelm Murche, 41) Schlossermeister | F,./4% 9 C M, d) der Rentner Mar Heßler in Berlin it e O ERKE E Man Posen folgendes | drs Bde Mg getra; orden :

Znhaber: Kaufmann Albert Bastmann in Penzlin,

A

{+4

jellschafters Karl Eik fen ift d F T t Q N d : V É : c L hs L / u L R . er Kaufmann Julius | ¿s ¿ die Firma E. G. Claus in Roßwein, ist heute t Vats O R C0 R En Sachsen. A c e [109220] Eick zu Mülheim-Nuhr als persönlich bäftenbèe Ge- | [elne Skammeinlage bei der Deutschen Plantagen- agen l eingetragen worden: Die b'sherige Firmeninhaberin O Dab e G 18) Gatebeñte fapital beträgt 20 000 H. _Auf dem die offene Handelsgesellshaft in Firma sellschafter eingetreten. Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Berlin 3 a. die Firma ist in „Bank für Svri Nurelte Pauline verw. Claus, geb. Ulbricht, i __ du 00 vIS #2 aub PpreSIM a. G., +9) L utsbesißer ck»u Geschäftsführer B Herzog «& Weisb Q d N of A L i er Hastung zu Berlin zu | „Bank für Sprit und Aurelie Pauline verw. Claus, geb. Ulbricht, ist aus- | Otto Jänicke aus Priest, 44) Gutsbesitzer Er U eschastsfuhrern hnnè Blatte 363 des ta fte O betreffenden Mülheim-Ruhr, 7. März 1910. L o zum vereinbarten Werte von 6000 Produktenhandel Aktieugesellschaft““ geändert geschieden. Der Kaufmann Paul Georg Claus in Net ner Gia Selten dEO Gutsf R O Spandau und der Fabrikbesißer 30e j elsregisters cktaMtho1t Ant e a G : t 1 ( 1m Nos f ¿ 2 D 4 A B ev L T ata (Cl aus EUImENn, M Ee Lo en Ee E e M ift Fonte' Alaeteaen E M dDA ür den Stadtbezirk i Königl. Amtsgericht. R s lahm tien A zu Lichtefelde bei | 5 a oie S 8 Generalversammlung vom Roßwein ist Jnhaber. ckchöne aus Priesit, 46) c elebelker G händler Gustav Schneider in ; 24 O E f ; R E bitt nun in Köpenick) seine zwei Geschäfts- | 2 „Zanuar ildet den Gegenstand de f - Nofß:wein, am 15. März 1910. R E E E ari Der Gesellschaftsvertrag ift am Die „Gesellschaft ist aufgelöst, Bertha Alwine Mülheim, Ruhr. Bekauntmachung. [109229] | anteile an der Deutschen Geflügel - Gro a nehmens N G E : : Königliches Amtsgericht I oe S Quntedederg Qt E R Beet festgestellt ' 1 4 g S ç "” ¡ r pe, A D Ÿ g LELS 0 40 J b e 5 1 S 5 JL=- Í ad v0 S G ¿ \ t V «- L .‘ 5 v S nhor 2 T4 _ ‘ehic G / Ç G SIRIIS ° S t L w L A geb. Büttner, in Löbau ist als Geseli- Verdi unser Handelöregister ist heute die Firma Genossenschaft zu Berlin von je 50 4 zum verein- | , 9 die Spiritusreinigung in den der Gesellschaft : E E Fuhe aus E e Se L Vie Vertretung der Gesellschaft erfolgen durch den ganzeiger. Ier , ausgeschieden. __ Der Kaufmann Adolf Ce Backhaus zu Mülheim - Nuhr und | barten Werte von 150 4 sämtli unter An- | eigentümlich gehörigen oder in ihrem Pachtbesig Rostock, MecKIb. [109254] ebe Un O Pregsch a. E., 49) Buch- | heide Geschäftsführer gemeinschaftlih. Sie sind be Die Firma Stuttgarter Eisenbetoubau - Ge- S tcos in Löbau ist Alleininhaber. E A der Kaufmann Ferdinand Backhaus | rehnung dieser Beträge auf die betreffenden Stamm- befindlichen Fabriken, In das Handelsregister ist heute die Firma Harry 50) Obe an D G y ( o as Pre! a. E., | reMtigt, namens der Gesellshaft mit ih selbst im | sellschaft mit beschränkter Haftung, Siß in ck A p \NTNP » B ' A , Ï L _— 1 m .. : PY ae e Ora ÑT( Ww8STh aus F ckrl1n 2 01 LE M L R G SLEB deo M 2A D s E M a L 144 Löbau, Es den 12. März 1910. ‘Mülbei Men worden. einlagen. b. Betrieb aller mit der Spiritusreinigung un- Wegner mit dem Sit Warnemünde und als | gz L, ale 7 61) / ra ower us 5) erlin S, | O ee als Velkeoter Dritter Necdis- | Stuttgart. Gesells@aft in Sis hes NaGd 5 » sf T, e e S , e S t C D So - , t ate T Z U ( Oöôntic 118 î wE ° E Ae s L a s - E [U Lt D as Königliche Amtsgericht. eim-Ruhr, 7. März 1910. Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im mittelbar oder mittelbar zusammenhängenden Gewerbe deren Inhaber der Kaufmann Harry Wegner in | E N teh mann Var Hönt]h aus | ceshäfte abzuschließen: ferner, Dritten namens der | geseßes vom 20. April 1892/20. Mai 1898 Lüdenscheid. Befanntmachun [109221 Königl. Amtsgericht. «Deutschen Reichsanzeiger“. L | und Geschäfte und Beteiligung an gleichen oder Warnemünde eingetragen. j } FeR I a 92) Zimmermann Franz Schneider | (zofe[lschaft Generalvollmacht zu erteilen. i Gri 28 Gesellschaftsvertrags vom 5. März In unser Handelsregister B N R, 9221] cs e 2) Theodor Klüppel in Nürnb verwandten Unternehmungen Rostock, den 15. März 1910. aus Mershwiz, 53) Stadtgutsbesiger Theodor Auf die Stammeinlagen we T i n unser Handelsregister B Nr. 378 ist heute zu Mülheim, Ruhr. [109230] Die Gesellschaft ist durc R e c. Handel mit l 1dwirttbartli ; ir Großherzo liches Amtsgericht Lieback aus Schmiedeberg (Bez. Halle), 54) Land R e O L der offenen Handelsgesellschaft unter der Firma In unser Handelsregister ist heute bei der Fi \chafteri A t durh den Tod der Gesell- V Zes VEL H andwirtschaftlihen Erzeugnissen und IrogherzogLiches AmtTogeriL. wirt Hitao Lautenscbläger aus Prebsh a. E Gesellschaftern folgend Lübold «& Sieper zu Lüdenscheid eingetragen : Fritz Werntgen zu Mülheim-Ruhr ei [ R Pad R Anna Klüppel ausgelöst. Das Geschäft ch edarfsartifeln aller Art. i Rostock. Mecklb. [109253] 5) Fl\eisGèr Richard Sitte u8 Bres a E. 1) Von der Berliner Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gefell- | worden: tp Martin Klürpel {n Gelellschafter, den Fabrikanten p08 Len [Gon durGgeführten Beschluß der Jm Handelsregister ist heute die Firma Otto | 56) Brunnenbauér Julius Block aus Preusch a. E, | Ul, b Ne D Emil Lübold zu Lüdenscheid ist Zt die bisherige Einzelfirma is der Kaufmann | unter Galas Siena T, OLeNgegangen, der es Geambtantial u 280 000 4 t 1910 ist das Herzberg gelöscht. 57) Gutsbesitzer Gottlieb Iänide aus Mershwit, | Ld » Fnhabe 3 r 4 D A ; Lr : y v E »eIter D ( 9) ß 0b "tr A Â L r z Qi Ut N Oro ® S E C alleiniger Inhaber der Firma. Dem Kaufmann | Willy Voß zu Mülheim-Ruhr als persönli haften- 3) Emil Knoll in Vorabend 2 000 000 M4 ( é erhöht und beträgt Rostock, den 15. März 1910. j Die Gründer haben die Aktien übernommen. Vor V ; Großherzogliches Amtsgericht. stand sind die unter Nr. 1, 8 und 48 Genannten. | f Séeidit a s I (Ta w

In10tner

114 L L

A

andau, erliner ach- Uu

N »» Gafhr rof T A Dastung ge\chlc

1A

+5 o Kontontaon ten aus den]entgen 4 l

V 1

J F L

Carl Lübold zu Lüdenscheid ist Pr ‘tei Sese f i Jarl L u L C okura erteilt. der Gesellschafter eingetreten Auf 2 Met Dem S 7 Lüdenscheid, ten 12. März 1910 U R S A Auf Ableben des Privatiers Emil Knoll if Dem Sally Neumann ist Prokura erteilt; derse : , ‘itgli : f 1 i ¿Den 127 2 910. / Handel8gese ofs M HLLELO. G Noll ill das | e s Du ra erteilt; derselbe , A nor 20 der des Aufsichtsrats die L Ver f Königliches Moiidacci@t 1910 Pru, delsgesellshaft hat am 1. März | von diesem unter obiger Firma mit dem Site in ilt ermächtigt , Schlesw ig. Bekanntmachung. [109255] H N N E unter Mr E ieser ausgeführt werden. O EIS T EROEE D Mülheim-Ruhr, 11. März 19 Hersbruck betriebene Geschäft Hopfenhandel | ; 2-,wenn der Vorstand nur aus einem Mitglied In unser Handelsregister Abt. A sind heute folgende | zit der Anmeldun R S enamen. le } einlage ist auf 7000 6 festg S Ene A N / [109222] y U Königl Mute id auf den Hopfenhändler und Bierbrauereibesitzer Georg besteht, in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen, Ftrmen eingetragen worden: E ch Vos Prüfungsbericht d I: los 9) Von Otto Mertens in Vandau als nbaber rtretuna der tefellschaft befugt. Siaats B Gese N gei der Firma Wini e CSSE as Held in Herébruck übergegangen und wird b. wenn der Vorstand aus mehreren Mitgliedern a Dohaunes H. Ehlert in Schleswig, Jnhaber: Aufsichtsrats E ne DEAIEA nie Felen Meridit des Spandauer Wach- und ießinstituts (Otti Zu der Firma Württembergischer Brauerei Bank, tiengesellschaft, Lügum- 2Cim, Rmulur. Bekauntmachung [109231] von diesem unter unveränderter Firma weitergeführt besteht, in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede Spediteur Johannes Heinrich Hans Chlert daselbst; | 2. E A Y Ô ; 7! | Mertens) in Spandau : Verband Gesellschaft mit beschrünkter Haftung floster heute eingetragen: In unser Handelsregister ist heute bei der Firma | 2 Wilhelm Sauter in Nürnberg : | die Gesellschaft zu vertreten s Hotel Wilhelm Müsch_ in Schleswig, Jn- h hle lid lg N uG E GRLRE l. Uniformen und Bewaffnung der bisher im | in Stuttgart: Beschluß der Gesellschafter P ( P V L r I þ : Fr 9 sa Q a . [T - 0 P + * n E . j S (2 C F ! Y! T EL QZA B «E Ce wer Ne D i : D S ¿2 2D C4; i 4 7 T L: Ï 10 S MES 8 1 92 (9 R B H Oa atel Marius Hörlöck in Lügums- Ans Goll zu Mülheim, Ruhr, eingetragen Db Sant ist Len Firma auf den bisherigen Posen, den 10. März 1910. A A Johann Heinrich Wilhelm Müsch “Souiebebeva Beg: L Merfebuec) Lan Spandauer Wach- und ‘Gliek-Institut (Otto | vom 26. Februar 1910 find die Y? und 23 (22a) e prolura erteilt. orden : achter PeinrIi zühr, Kaufm in Nrnb, Königliches Amtsgeri aselbst; b Jeg. - De. ACCrieourg), Den | Mertens) beschäftigten Leute f die zur Be- | des Gesellschaftsvertrages abgeändert worde Die di, d B " » » C, ú : . L ' ann, in Nürnber u O g 1)Cs mtsgeriht. . e 1 , 9 n, N 2 y1 ( ) LCerlens) L ch gien Leute t Ful ch Veo ( ICIE L (af ToDCTITUYLE UOYTUNDELL L LTE L Lügumtkloster, den 15. März 1910. 4, Die Gesellshafter Friederike und Gustav Goll Gigentum übergegangen. 2 Elise M. Greve in Schleswig, Inhaber: N s iglides Amtsgericht waffnung bisher benußten Uten : Oeseltat dauert Bs 2. N E Königliches Amtsgericht. find, leßterer dur od, ausgeschieden. Das Ge- Nüruberg, 12. Vlärz 1910. Verantwortlicher Redakteur: j Privatirrenanstaltsbesißerin Witwe Elise Margaretha R 9. Die Kontoreinrihtung und sämtliche Utensilien, | verlängert fih über diele Zeil d je um drei en [109223 Gosellsbater S von dem bisherigen K. Amtsgericht. Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg Greve, E a eds Ne e) Schweidnitz. L I, R ne eun S I, I C _ E « « ( p C - r y * E ELEZE r L ® . ». Í ] » e 4. C ÍÎ V8yo 11to pnartraoPn 2 nate Por l 2 tertraged Uer (ete bel d er L OLSU er Abteilung B is heute | zeibnung Fortaefübrt Vol unter der früheren Be- eaen, A: [109236] Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin. Schletiota, aber : Gaste Ernst Wilhelm D Pae-ttea. DN D M S Reni trägen, wel@e dieses Unternebme n Abonnenten | kündigt E E E E dei der unter Nr. 25 eingetragenen C c : é eka (t Be ; L S ch6 M H DEN E M L E a P MP1 U hema uet pr ath “des P T E i : ; Mettmaunexe Ged a, Veielzai uu Mülheim-Ruhr, 14. März 1910. Neu eingetragen if die C brüder F Pee a NorddeutshenBuwhdrukerei und Verlags- Spengler daselbst; : _| vorm. J. Lukaschik & Söhue): Die Gesellschaft | in Spandau getatigt hat. Der Wert dieser Sach Zu der Firma Welt -Kinematograph, Gesell h M Königliches Amtsgericht. haus Inhaber Hugo Feldhaus u Ob er Feld- a alt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. _ Restauraut Hohenzollern, Luise Albers in | ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. b. unter einlage ist auf 10000 Æ festgesetzt. schaft mit beschränkter Haftung, Sig in Frei- z erhausen, (Mit Warenzeichenbeilage Nr. 22A und 22B.) Schleswig, Inhaber: die Ehefrau Luise Amalie | Nr. 422 die am 18. Februar 1910 begonnene offene | Dem Richard Schneider i erlin is Prokura | burg i. B., Zweigniederlaffung in Stuttgart: Albers, geb. Grotegut, daselbst; i 2 HandelsgesellsGaft G. Fritschenau & Sohn vorm. | erteilt. Durch Beschluß der Gesellshafter vom 10. Februar Paul F. Kukielka_in Schleswig, Inhaber: | J. Lukaschik & Söhne in Schweidnitz. Persön Spandau, den 12. März 1910. 1910 ist der Gesellschaftsvertrag durhgreifend ad Kantinenpächter Paul Ferdinand Kukielka daselbst; | lih haftende Gesellschafter sind: die verw. Frau terer Geschäftsführer ilt

[109256] | welhe bisber zur Führung des Geschäfts benußt sind. 9 (Pio d s 5 At t 8 M op A8 3. Die Rechte und P lichten aus g Ber sechs8

y Ar A R 1 geanderl IVOTOCN. A8

Königliches Amtsgericht. Abteilung d. i L