1910 / 68 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[109874] Vilanz am 31. Dezember 1910. [109880] & l [110163] [110177] 107296 L Westdeutsche Bau Actien Gesellschaft, vormals Fos. Strecke Söhne, Bonn. J Le C TLSUQa#e für Bau- Kenntnis daf Qr G-B. bringen wir hiermit zur ; L E Warendorfer Badeanstalt Akt.-Ges. Anlagewerte 1219 941/26]| Aktienkapital _Aftiva, Vilanzkonto pr, 30, November 1909, Péfiva. Ÿ Unter Hinweisung au die Muna werden die | Berlin, ‘dur e E ven Kn Be E E Bilauz Fro 1909, Pasfiva. Rorberungen und Vorräte . 32 8 dl En K va E Giiges Der Omen aft ausgefordert, ihre An- eres Gesellschaft geschieden ist. K | 4 i 4 E E N is as 2086/9 ejerven E y 2 ; Aa s nzumetden. Æ/chershausen, den 15. L A : f} Schulden An Ai 10 Gebäudekonto . G 2A D Per E Cnto 0A E l Die Liquidatoren: Goes 9 j; Smmerthalee Elsen: Gei h rama E i ues 24 Per Fetienfaplial 10 000|— ai E N Sufecaefbits "S tionskonto 25 051/76 / Kreditorenkonto . & 494 602.75 E Deey. Naumann Zwirn. schaft, Die Direktion. Quandt. Griebel. | « Badeanstaltkonto 9083/68 Reservefonds Í “S i S A Avale .._, 18450— | 5130975 \ r p E Grneue d : der Wegebaurechnung Baukonto I A b [104919] [en | " neuerungsfonds 270141 So 0e reue Dein à Konto | Leipziger JaZmmobiliengesellschaft, |_} - Gewinn 1 915/38 SES IONIRE i 1 252 420/33 Kassa 8 786174 | H betreffend Ausübung des Pegugêrechts auf nom. /( 2 000008,— neue Aktien Gewiun- und Verlustkonto 1909 Ea 1 252 420/33 52 M 10 62754 j Die ordentliche Generalversammlung der Leipziger Immobiliengesells{Gaft in Leipzig vom 17 S E i —_——— Gewinn- und Verlustrechnung am 31, Dezember 1909. Stammanteil 119 250|— ! bruar 1970 hat beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft von nom. 4% 3 000g ° ee A E S E Mobilien i 3 336/39 f 2000 O00 zu erhöhen und zu diefem Zweck nom. 4 2000 000,— = 2000 Stü über je X 1000,— | An Badebetrieb 1769/40} Per Geschäftsunkosten 2A M | M |S Pferde und Wagen 6 049/84 / lautende neue FInhaberaftien auszugeben, welhe vom 1. Januar 1910 an dividendenberechtigt find / - Zinsen 376/34] Lohnfonto E Diese neuen Akt'en sind auf Grund der Ermächtigung der Generalversammlung vom 17. Februar „Geivinn E 91513

F enden Konsortium mit 2 145/74 j 2 145/74

Betriebsauslagen und Zinsen . . . . . 48 546/69} Miet- und sonstige Einnahmen . . . , [542505 Maschinen und Werkzeug. _|_ 55 028/15 | / ue e e E: d Ba zeug 7 623/49 E E T ens der Oen Deutschen Credit-Anstalt in Leipzig steh P ORAIRO 9rANR7 A T T bur E E r erp ung uberlassen wor en, iesel en den Inhabern der alten Aktien 3 5 L ! i; h F It [F H DF E á 94 9 ; T , E E wo! EL_CLIIEN: 2 len um Be U T0 Tz «v A 54 250/57 »4 250/57 1011 034/50 1011 034! gestalt, daß auf je nom. M 1500,— alte Aktien eine neue Aktie von nom. V 1000 cu R n A SeBRatE, n N E Der V | Sra, Der Vorstand.

Benrather Actien-Gesellschaft für gemeinnüßige Bauten in Benrath. Verluste. Gewinn- und Verlustrechnung pr. 30. November 1909. Gewinne. | 140 %/0 zuzüglich 40%/% Stückzinsen vom 1. Januar 1910, Aktienstempel und Schlußscheinstempel bezogen Friß Kleyboldt. Chr. Bispinck. Chr Kottrup Hugo Schräd -, - - —— 1 —— ———— - ————— ————————— ———— - l P ° f . / . 2, U %i V1 go S Ora er.

Tellering H. A. Klein E r werden A n E

[ m 16. J. m ür die qué e D M |5 E „(achdem die Durchführung der Kapitalserhöhung in das Handelsregister einget ift

In der Hauptversammlung am 16. März d. J. wurden für die aus dem Auffichtsrat aus- N Gewinn- Und Verlustkonto: N Per Bailonts 91 825 ; fordern wir namens des Konsortiums die Aktionäre unserer Gesell Pregilte: getragen worden ist, [110209 S M 7

Ceiteienen Verron ZUh, de Fries, Sustay Leysieffer und S MUES neu gewählt: die Herren Adolf P B oluiooaras a. 1907/1908 . 148 383/78) ‘, Häuserertragskonto 18 843/27 recht unter folgenden Bedingungeu auszuüben: E l 208 iuien U EYENDE Bezugs- Privatbank Aktiengesellschaft, Hadersleben.

Schumacher, Fabrikdirektor, August Kauermann, Fabrikdirektor, und August Kolk, Kaufmann. Der § 10 Unkostenkonto 5 94416) , Verlust 57 623/49 1) Die Ausübung des Bezugsrechts hat bei Vermeidung des Aus\{lus}ses in d 4 N Vilanz am IL. Dezember 1909. Passiv

des Statuts wurde dahin geändert, daß der Vorstand aus zwei oder mehreren Mitgliedern bestehen soll E Os i | Lon 8 V A N R lu n der Zet j M mbe L

ane S N ‘3218/33 während der üblichen G (s iftöftund A Dvevibnstalt in Leipzig An Kassakonto 34 09: H Per Aktienk F g

O 3 i i sc A t G RN c a en Welastsftunden zu erfolgen. : 24 093/48] Per Aktienkapitalkonto 4 400 000,— 4

[ N Nationalbank für Deutschland. Immobilienkonto .. C 6 060178 2) Der Besiß von je nom. 4 1500,— alten Aktien berechtigt zum Bezug einer neuen Aktie Bankkonto _34 992/55 noch nicht ein-

E E: Be: j von nom. #4 1000,— zum Kurse von 140 0/,. 345 292/18 geforderte 75%. , 3C ¡ 100 000|—

Krankenk.- und Inval.-Konto . . . 1 181/67 O h : von ] W 345 292 L : N 2 A 1 247/23 d 3) Bet der Anmekdung sind die Aktien, für welche das Bezugsrecht geltend gemacht werden soll, ecselkonto (76 87782 Spareinlagenkonto 1 303 912/36

D e “E ohne Dividendenk I intas Effektenkonto 223 416/08 ch Me L OZIOZ e Endenbogen mit einem einfach ausgefertigten, bei der Bezugsstelle erhältlichen A 0 223 416/05 Foltolont 91213

7 428 Q5NIC Nt i C ——- E 1E h V af a : : E 4D r S V [lel T en Uns 99 lan Youolonio . , i 41 263/63

ab Obel , : e E Geseslicher Reservefonds e d A “s E 98 292/46 98 29246 meldeformular einzureihen. Die Aktien, sür die das Bezugsrecht ausgeübt is, werden ab- onto div. Debitores 14 E y Hividendenkonto (Restanten) . . : 335|— Guthaben bei Banken und Bankiers 14 289 814/33 | Reservefondskonto 12 612/11

; gestempelt zurückgegeben. E

Reservefonds [I 2 000 000|— Boun, den 17. März 1910. Zugleich mit der Anmeldung ist der Bezugspreis von 1400/6 zuzfalî 0 S Bankgewese e B82 415 24 | U E O

Wechsel N 65 605 454/30} Talonsteuer Rückstellungskonto . . 120 000) d 7 /o zuzüglih 40/6 Stückzinsen auf Abschreibg. 6 VDispositionsfondskonto | Reports und Lombards 109 516 191|—} Beamtenpensions- u. Unterstüzungs-

«T = = Us Lz = =

Lia Der Vorstaud. den Nennwert vom 1. Januar 1910 ab bis zum Einzah Ó S e: : M | | U i: Gemäß § 244 des e uns machen wir bekannt, daß der Aufsichtsrat unsersr (M 42,— pro Aktie) und ber Swlußs{einstempel zu MOE auinge 18 E aer L - 41524 ck n Bat 4 A 21 220,73 | Cigene Wertpapiere : 21 536 917/20 fonds : 1 203 259/70 | Gefellshaft aus nahbenannten Herren besteht: i E um Zug ausgeliefert werden. / ien Zug Hypo- i : S E g Konsortialbeteiligungen . . . .. 31 666 992/85 Unerhobene Dividenden 9 372/50 l) Herrn Bankdirektor D. Glauert, Bonn, Vorsitender, . Leipzig, den 4. März 1910. Der. 19000 19 41624 34 000 d mgs Mobrens E Bd H Debitoren in laufender Nechnung: | Akzepte und Scheck8 46 286 962/19 2) Herrn Justizrat Rudolf Meyer, Notar, Bonn, stellvertr. Vorsitzender, Leipziger JImmobiliengesellschaft. Geschäftsunkostenkonto 181/85 E E —— da R 97078 gedeckte. . . H 119283 400,28 | außerdem Bürgschaften | 3) Herrn Negterungsbaumeister Karl Thoma, Bonn, Dr E Niedel. Inventarkonto . . h 3 566 96 u N M 13 095,46, DOTr- | ungedecke ,, 21830000, 141 113 400/28 M 12 104 447,17 | 4) Herrn Rechtsanwalt Dr. Jos. Abs, Bonn. E L AbsGreibina 368/96 Laa __ geschlagen verteilt zu werden: außerdem Büraschaftsdebitoren | Kreditoren in laufender Nechnung | 211 915 615/61 Boun, den 17. März 1910. Der: Voufinab [109875] Heinsberger Voltsbauk ; Ie t 5 20( elervesonds 10 0/6 E, 1/8 L NENOS L T IQUNIIPDE | } Depositengelder . .. 39 707 343/06 er Vorstand. ° er SUENTE 0/0, «4s v 9000 M 12104 447,17 t : 7 787 202/59 - - Debet, Gewinn- und Verlustrechnun Kirhl. Verein für innere Gewinn l 787 2025 | g- Kredit. Mission in Nords{hles-

Bankgebäude Behrenstraße 68/69 . 9 900 000/— | |__ 1} [109870] | j T d ( | 400 249 755/65 400 249 755/65 | Aktiva. Vilanzkonto per 31. Dezember 1909, Passiva. 126 676/99| Ausgabé an Zinsen und Provisionen Einnahme an Zinsen und Tue Bertelund. 1500 5 | 1 Vispositionsfonds. : ¿; , „5 285 91 13 095/46

) 9 780|—| Verwaltungskoste i 71 199 Debet. Gewinn- und Verlustkonto per 31, Dezember 1909, Kredit. M A o 3 000 A T Bai S O A | 1488 189/29 | eue 3 MRIEA A TSASCSEKM 1A oi K S E R ZC S MENE M P ELISS T SIRS E 2 - Si) : ry j | Z c S 38 1891 E | O ommobllienkonto: Aktienkapitalkonto 750 000/— 1 000/—| Dem Aufsichtsrat 26 der Say.) | Verlust. Gewinu- und Verl. E | E 962 8569 | 8- Gebäude 4 629 791,28 | } Hypothekenkonto 360 000 { 73919] Zinsen u. Einziehungskosten d. vorr. Wechsel _— E E TORÉO, Ss S L DoN Devesenund Steipel 2 797 135/57 Gewinn aus Wechselönto 2 069 881/08 Are 6 425.70 393 365 58 ns E n A Á 0 Pte M 4 | A 4 | : / 4 00 L Z 7 24 Und 25,70 A 623 365,58 Reservefondskonto 9 - 3 000|—] Zuschrift zu den e | älter, Ste ‘9 749/08 Iins e L : g ; | | [chrift zu den Nüklagen D Un Gehälter, Steuern 2e... ... 9 749/08} Per Zinsen- und Provisionskonto . ; 75 844/98

Abscberibung auf Mobilien . C 197 32616 ; z Provisionskonto E 3 610 108/20 E. 1 100 000, 1723 969/08 S oe s “I L : 171 192118 | 171 192/18 | " M Er Shareluzaan,, Cs 48 982/39 R 100 000—| ° O 967/77 | Stand em 1. Januar 1909 A 774 709,82 i, C E 5 N dein A idi Dal ÜbiSreibung auf Înbentar - : 368/96 E zan] mne] Bata | 2 Ste Wfa T, zeen| : B a a. | A 11 533 739/07 11 533 739/07 Vorräte: Papier, Farben, Material, Kohlen H Gewinn pro 7 E 279 500 /— Wertpapiere j D bidnbe Me 10d s 10 E | Reingewinn |__13095/46

: 269 132/—| Vorshußwechsel Se in lauf. echnung, Kunden | 340 830/16 L 79 844/98 75 844198

E Dl e b 1909. und Verlagsartikel - ) | 1909 R __105 426 69 126 667 c F 4 5 9 0E Ar I? A R Berlin, den 31. Dezember sabe itate G [95 360 518/30| Wechsel ulden in lauf. Rehnung, Banken 95 985/63 Hadersleben, kden 10. Februar 1910.

Direktion der Natioualbauk für Deutschland. afsa, Wechsel und, i e 10 706/35 | : 269 357/60 Hypotheken S L Shectguthaben 19 Dae IN A al {109916] ; 9 TORVE Debitoren : Außenstände . . . H 227 399, | | - G L S en In lauf. Kechnung, Kunden |}| udlage A s »9 000|— H. Iörgensen. M Summa T ; Magdeburg bei der Mitteldeutschen Privat aa auf Ma 529 165/43] Guthaben in lauf. Rechnung, Banken | Rülage B P BAOOOLA Vorstehende Bilanz nebst Gewinn. und Verlustrechnung nile C efuindi,

Nationalbank für Deutshland. mitg Aktiengesellschaft, A ; c B, i ayerischen Bauk für Ha : T | E L ae a ab o O und Industrie tes 2 782 706/30 2 782 706): | 3559 425/94 3669 426101 | ua N E S Der Auffichtsrat. Berlin bei der Kasse unserer Gesellschaft, | mit 6} 9% = d S air 4 E E 7 Soll. Gewinun- und Verlustkonto per 31. Dezember 1909. Haben. i Der Vorstand. & "E Mêller Yb A8 2: M Al E en, M P 6 ; MaR N Metten Behrenstr. 68/69, S R D EO ten Serie E E E D i : [109879] Or ( N Men . Bobfen. ¿ads Holst. bei der Breslauer Disconto-Bauk, bis V à A 1200,—, | E t S i d + i : : e arl A. Larsen. Breslau bei der Bre er M 65,— auf die Aktien Serie VI apier, Farben und Material . 39 674/201 Gewinnvortrag von 19088 ... 21 240/45 J Creditbank für Stadt unD Amt Menden Actien-Gesellschaft Die Dividende 5 °/9 wird gegen Dividendenschein Nr. 6 ausbezahlt.

bei der Firma Eichborn & Co., : 74/201 Gewinnv 2404: t a. M. bei der Firma Gebrüder à M 1000— i: euerung und Beleuchtung. . . 357/08] Fabrikationskonto . . 519 874/13 j c L

O E 7 ur Une, Die E g E Löhne uns eri el 262 (02 h aus ti Menden t) 2V estfalen. [108177]

Hamburg bei der Firma L. Behrens & Söhne, | ZUc|eite mif der Firma resp. dem Namen des Ein- | Arbeiterversiherung ‘e E tiva, Vilanz pro 31. Dezember 1909, ffi ck "7 v D P ; s s Ae

"A E Kain und Disconto-Bank, reichers zu verfeben. Betriebsunkosten . ¿v Q « DO'ONEBO | Î Pasfiva. Shoeller she und Eitorfer Kammgarn-Spinnerei Breslau und Eitorf.

Cöln bei der Firma A. Levy, Berlin, 19. März 1910. Zinsen 3 429/40 / M M “M A Aktiven. Vilanz per 31. Dezember 1909, Pasfiven. Per Altena 00000 E y E s arma trameanezz aae

: ÁU S M P M A

| | \chinenlieferungen , 6 388,75| 233 = | Vortrag auf neue Rehnung . . 7735/19 Hadersleben, den 10. Februar 1910,

Leipzig bei der Firma Erttel, Freyberg « Co., Nationalbauk für Deutschland. Abschreibung auf Gde 6 425/70 An noch zu leistende Einzahlungen Gewinn . . E 126 667/14 auf uniere Allien... 300 000 Reservefonds I 58 000 L Z ar ials8 _| 74000|— | Srundstückfonto Breslau . . , ,| 698 000 Aktienkapitalkonto . . , .} 6100 000|—

[109905] : e: z p 541 114/58 : v Kassenbestand einschließli Giro- Neservefonds [T 74 000|— L Bts. a o Danr TIOD: An, A | guthaben bei der Reichsbank . | 32 702/93] ; Beamtenpensionsfonts. . . -| 12500 | Abgang © + 1230 000/— Geseplicher Reservefonds . | 60 591/40

M » 7 Co ( @ S S : -

| | Nevidiert und mit den Büchern übereinstimmend München, 17. a 1910. : Couponsbestand é __ 98575) „, Depositen L ABEBOdoIs9 468 000|— Spezialreservefonds . . , 6 836/07

al ooo! E Per Aktienkapitalkonto 20 G0 2 | befunden. E. Mühlthalers v A i i 791 200 Kreditoren in laufender Rechnung | 583 454/87 | Zugang . , E 2 063/23 Me 169 446/85 ) laue aPttc 5 e |- - E »Fton ho c Aly E 9 a T E E 6 - L E L

| ch E E VUV/| amn: R T C L 6 y Z/fellenbe and e j 214 48970 Kreditoren im S eckverkehr . t 39 568/47 70 062/93 V0 lfahrtskonto . . , L S 52 470/89

Hypothekenkonto ... , ., .| 411700—| Müuchen, 28. Februar 1910. Buch- Und Kunstdrudckerei A. G. Debitoren für Bürgschaften . . 51 250|— Avale und Bürg f Eectter és O 51 G Grundstückonto Eitorf S BO A Hypothekenkonto... .} 368 000|—

, Debitoren in laufender Nehnung | 1 447 893/83 « Vieinden 42 240/30 M 68 477 Dbligationenkonto . . . . | 679 000|—

Sin ooo Mobilienkonto . . . M8 527,— | othe D

59/0 Abschreibung . ., 427,— 8 100|— Dltgationskonto 47 500|— Leopold Gerstle. Clemens Steyrer. B. Holzer F j tifati 3895 Obligationszinsenkonto 1115/50 4 J R Rd R E S R A 4 7 Obligation: 679 000 - Pfandbriefamorkisationskonto N (1 I ne / E 790190 Der Dividendeuschein Nr. 11 gelangt an unserer Gesellschaftskasse sowie an der Kasse l O, traut E d N Zugang A B 73 329/801 543 393/03 E De e 372 628 30 dieb ape Verlustkonto : . o N Nükstellungskonto: der Bayerischen Handelsbauk, München, mit 4 50,— sofort zur Auszahlung. C C OOOOS Gebäudekonto Breslau. |-TO070 667 09 Mors L E EROs He z J) . « T“ . c D Ér oge R L A É ry 4 vf r nl UDC o 4 A 9 M 9 816 1 13 51 9 816 113/51 (Gebäudekonto Eitc G iei) is S 454 (9378 Gewinn E : 531 297 60

Verlustsald «P O08000 Sebi, N l 188/— R R : u : i i ate 192178 E E | j M goriahenue, [109822] Leipziger Elektrische Straßenbahn. Soll. Gewinn- und Verlustkonto pro 31. Dezember 1909, / i 67 99 L PEO AUOIO te : A 3 567,82

Sfonto 3895 / L é : 9 Bres | Aungetonio O LISD Aktiva. Bilanzkonto per 314. Dezember 1909. Passiva. L Hu Stau og 12S L ai 623 661/95 623 661/95 E | y | An Abschrei S A, va M 14 A f Zitor| 29 155, 32 723/52 | aAbichreibung auf Bankgebäude 05/35 Per Vort 1908 D E TAT E 2 ee M [N M i L ELLBUG A] «SAAN ge (i (UOI10oN Per. Bortrag aus 1908 S E 1 558 184; Debet. Se U Devlurauto. S Grundstücksfkonto ....... . .} 807 486/99) Aktienkapitalkonto . . 6 250 000)— | : M Gung E O, ie Ta 936611 Ueberschuß auf Effektenkonto . 95/2 Ira... 77 932/39] 1 480 25% M A O H 143 707/27] Schuldverschreibungenkonto. . . 3493 500) | " pan untollen und Gehalter Q n R «_ Dinlen, Probilion C R 19619 Masch.- u. Utensilienkonto Breslau | T 104 118/656 An Bilanz, Vortrag von 1908. .. 4 9C9I0DIr Der Mietentonto 30 618/15 Bahnanlagekonto . I E N 7 398 99469 Dividendenkonto E Z L i Reingewinn S 42 240/30 Masch.- u. Utensilienkonto Eitorf . 865 652/43 Dbligationszinsenkonto. . . .. 2100 Se 12/20 | Kraftstationsmaschinenkonto . . _ 792 9597/33] Schuldverschreibungenzinsenkonto . (0 270|— j L S A IEN —T969 S01109 S urs 1000 17 418! Bilanzkonto: L Wagenkonto E N le e S019 E S oer lvungenemöungetonto 168 (ade | | 71 943/62 Zugang Breslau . 4 69 905,53 Grundstücksunkostenkonto. . .. Verlustsaldo . e 2080/06 | Werkstatteinrihtungêkonto . . . 99 999/94} Kontotorrenttonte S S AZRINS Die Einlösung des ersten Gewinnanteilscheins Neihe 111 erfolgt v heut ¡| ugang Eitorf. ,_63688,06| 133 593/59 L R eTe Dienstbekleidungskonto 5 000 Konto neue Rechnun 248 916/33 ; g on heute ab an Mobilienkonto : | Se e A 0 - S 39 B7lio s n f din gea g 5 E La 38 unserer Kasse. 7 TO3 39155 59/4 Abschreibun E 4D [| | 75a Ir tenstutenhitten on R E S, 9 104 El eam en au ions D C D 4 î D Menden, 17. März 1910. 10 0/4, M roth Si drt L: E s fa / /0 L g 3271001 Werkzeug- und Gerätekonto . . 5 595/35 T S N “u i S COEI Der Aufsichtsrat ar und T 210 388/68 1 893 006|— 94 (10! Streckenausrüstungskonto ... 4 806/—}} Grneuerungsfondsfkonto .... 847 972/56 E j Wie 28 154/32 UTRA 791 | ‘rve atio ‘n G 7 z Q p Wechselkonto 3 949Rr Berlin, den 1. Januar 1910. RUCO Da O 4 721/40} Bahnkörperamortisationskonto . .. 856 751155 [109884] QIELS a de i é 6 i Dee S 13 249/65 Berliner Odd-Fellow-H allen-Bauverein-Aktien-Gesellschaft Kautionseffektenkonto . …. . . . .} 107287|—]}| Amortisationskonto 11. . | 581 980|— : Aktien - Gesellschaft Duzendteich- Parfk. Horrätekonto, Wolle, Zug u. Garn 5 733 782/55 O D Y 7 5 Konto Haus Kurprinzstraße . . 116 373/201 Reservefondskonto : 154 579/96 Aftiva. Bilanz pro 318. Dezember 1909, Passiva Laterialien- und Farbstoffekonto . 101 351/85 : j _ Der Vorstand. L 2 j Kassakonto L H 11 643/82] Unterstüßungsfondskonto ; 36 246/15 cUN S X Ermer y Gele e 267 040/25 : Marx Bras ch. Hermann Seelmeyer. Carl Shmigß. # ASONTOTO E 71 959/96 Fonds für außergewöhnlihe Auf- 1909 | M [An 1909 | e N Sespann- und Automobilkonto . . 7 000 | Die Nichtigkeit obiger Auszüge aus dem Gewinn- und Verlust- sowie dem Bilanz- UWTETTCNTONI O S S 3 764|— IWENDUNGEN, 5 326/36 Dezbr. | An Immobilienkonto , 124 943/45/|Dezbr. | Per Aktienkapitalkonto | Abschreibung / 2 000|— 9 000 konto bescheinigt A Ó Feuerversiherungskonto è 4 296 151 Gewinn- und Verl N 393 213/10 j D Mobilienkonto N 600! M (166 Aktien à M 200 —) 33 200| Debitorenkonto . C 3 104 171/55 Berlin, den 2. März 1910. E i: Betriebsmaterialienkonto . T [59 99/28 Cffektenkonto des Neserve- | | » Reservefondskonto . . 1 124/920 A 20 000|— ; Die Revifionskommisfion, Bahnbaumaterialienkonto . .. 103 29161 | Ine 1 124/20 | Hypothekenkonto. i: 130 000! 13 189 4011/20 13 189 1401190 Paul Gerlach. Hermann Glafer. Swneidereiwerkstattkonto . ., 5 684/90 Vebitorenkonto . .,, 37 056/55 «„ Konto für Amelioration 165/88 | Soul ; E 13 189 401/20 109906] | [110168] GOICRCTCIDerrebSTONO A 22 636/99 i u 209/04 | oll, Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1909, Haben. [ LEE i s M : R Vi Pachtzinskonto e Gs 1 340/80 | Gewinn- u. Verlustkonto 556184 a © Berliner Odd- Fellow-Hallen-Bauverein- | Brauerei „Bur Eiche“ vorm. SUWLNIE ito Neubaii Bob 1 883/66 Peer A je | l e «8 e A A A E I 1 164 490/08 164 490/08 Zinsenkonto Ee ce 00 e R 199 617/25 Bruttogewinn E L 1 021 2351/92 Î

Aktien-Gesellschaft. & Fehrs in Kiel zu Kiel. 13 204 635/21 13204635621 M Son, Gewinn- und Verlustkouto. Haben. | Sev 1 1) 631297680 : t d: + (Gewinn 531 297 60

In der ordentlichen N elte O vom | Bei der heute erfolgten 20. Auslosung vvn | Debet. Gewinn- und Verlustkonto per 31, Dezember 1909, ; : C | jiedener | Partialobligationen von nom. 500 4 sind nach- | zaum E E E S E E E L E E E Ta aw van i 1909 2 1909 | naa L (E M “23 84466 De “E 70 1 021 235/92 1 021 235/92

17. März 1910 find an Stelle zweier ausges Z CRRESREER A Aufsichtsratsmitglieder, und zwar des Herrn Nech- | stehende 35 Nummern gezogen worden: 4 A ; p Dezbr. | An Interessenkonto } 844/55)Dezbr. | Per Pachtkonto 1 / d U " È 9 Ÿ A E S C [D . P 0 500 60 31, ; | Breslau, den 31. Dezember 1909. L Der Vorstand.

nungsrats Friß Meyendorf und des Kaufmanns 2 130 137 142 150 265 286 338 373 396 400 An Kosten des Betriebes 11792 337 57 Per Vortrag aus 1908 3 805 n Negieausgabekonto . 4 c | 31. Besondere | r 48/45 Bericht der Treuhand-Vereinigung.

j f

L c

Herrn Karl Vogelsang neu in den Auffichtsrat | 460 552 998 609 654 682 701 765 816 829 831 Schuldverschreibungenzinsenkonto . 139 740 Betriebseinnahmenkonto . . . . | 2909 118/55 : »„ Staatssteuern- und Ge- gewählt worden: 894 892 1034 1042 1077 1127 1188 1202 1216 Zin}enkonto N 8091264) Grundstückeertragskonto . . .. 7 608/15 E meindeumlagenkonto " 996/84 Vorstehende Bilanz nebst Gewi d Verlustre b

L 1 Dianz nev\t Gewinn- und Verlustrechnung haben wir geprüft und it den | ordnungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend gefunden. | B A

v | y Fmmobilienkonto Reingewinn für 1909 lt. Bilanz . | 393 213/10] , Reklamepattkonto 3 936/90 bi A ain M —TTTOEIES e 970 1% DAruar 1910, JIosefitr. 4, Bankhause Wilh. Ahlmaun in Kiel, «„ Verfallener Zins\chein L H | C 5 ; A E Ens a BadrsensGafs, Berlin, den 19. März 1910. Bankhause Gebr. Arnhold in Dresden, S A Naa Baar S E 1910 1910 Konto [9 Amelioration | H. Franken. pa. Benkert, Der Vorstand der Berliner Odd- der Dresdner Bank in Frankfurt a. M. oder ; 2 929 177/89 2 929 1778! N San.1 Saldove Jan. s für Verlust im Jahre : Die Auszahlung der Dividende für das Jahr rh agerjolgt gegen Rückgabe des Coupons Nr. 2 Fellow-Hallen-Bauverein-Aktien-Gesellschaft, an unserer Gesellschaftskafse zu geschehen. Leipzig, den 18. März 1909. O S E 00s 990/84 A Ca, rfen’ schen Wart afen Unserer Gesellschaft in Breslau und Eitorf sowie bei dem Max Brasch. Hermann Seelmeyer. Kiel, den 16. März 1910. Leipziger Elektrische Straßenbahn. H Für die Richtigkeit des Auszuges aus den Büchern. : 9affhauseu’schen Bankverein in Cölu und Berlin, Hermann a u Zeise. Köbler. H W. F. Waydelin. Otto Hammerbacher. Carl Dieg. (55

1) Herr Redakteur Louis Müller, 1249 1295 1359 1398. j Adm & A 42 974/78] Haus Kurprinzstraße Verwaltungs Melchiorstr. 11, zu Berlin. Die Einlösung dieser Obligationen hat gegen deren ; Sinveifungean j 480 000|— fonto . 4 698/69

2) Herr Prokurist Gustav Debowski, lang vom L, Oktober d. Js. an bei dem |