1910 / 69 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

G

[110709] j j Mech. Bindfadenfabrik Immenstadt in Immenstadt,

Aktiva. Bilanz þpro 31. Dezember 1909. Pa

\fiva.

—— Es p ——

| k 9 E E T # Immobilienkonto 52 824/03 Aktienkapitalkonto i

É

Baukonto 778 984/911} Anleihekonto . . : 04 4 926 Maschinenkonto 1103 424/30 Neservefondskonto 900 000/— Motoren- und Kesselkonto 184 885/19 Teri gervefondsfont o 891 550/68 Arbeiterwohnhäuser 1—37-Konto N 900 733/271 Amortisations ondsfonto ÜUtensilien- und Löschapparatekonto f Stadtmühlekonto Effekten-,Kasse- u.Wechselkonto, Bestand Unkostenkonto, Materialvorräâte . a Fabrikationskonto, Rohmaterial und

Fabrikate

[110334] Bilanzkonto.

[110346] Aktiva.

a

Konto fehlender Einzahlungen

—— A |

M H 483 000|— 572 000|— 108 000/|—

1|—

465 010/—

Pasfiva. S M

S

1 000 000|— 443751

14 103/99 29 936/05 98 330/94

Vilanz per 31, Dezember 1909,

M S 750 000|—

1 2 622/90

[110720]. | Gemäß $8 244 H.-G.-B. machen wir hierdurch bekannt, daß der Auffichtsrat unserer G zufolge Beschlusses der Generalversammlung vom j i n ast gliedern besteht: t Braunbehrens, Wirkli

9. März 1910 nunmebr aus folgende Otto von er Geheimer Rat, Exzellenz, Präsident, Berlin, Johannes Baan, Stadtrat a.

ankier, Berlin,

, stellvertretender Präsident, Berlin, Eduard Engel, h

Carl Gérard, Königlicher Baurat, Grunewald, Carl Hofmann, Dr. Ing., Kais. Geheimer Regierungsrat, Berlin, Emil Kaufmann, Bankier, in Firma E. G. aufmann, Berlin, Moriß Leiffmann, Kommerzienrat, in Firma B. Simons & Co., Düsseldorf,

ermann Opig, Bankier, Neichenbach Slesien),

eorg von Simson, Direktor der Bank für Handel und Industrie, Berlin, Emil von Stein, Bankier, in Firma E. von Stein & Co., Breslau,

d von Twardowski, Generalleutnant z. D., Exzellenz, Berlin. Berlin, den 17. März 1910. Verliuer Hypothekenbauk Aktiengesellschaft. Budde. Schulzenberg.

Baumtwoll-Spinnerei Uerdingen Uerdingen a/Rhein.

Bilanz þro 31, Dezember 1909,

72 142/12|| Aktienkapitalkonto 603 919/67 Wohnhäuserbeleihungskonto 116 109/54 Nesèrvefondskonto 1419 772/80 Unkerstüßungsfonds 2 S R e a S 1 085/48 Abschreibungskonto 35 238/09 ewinn 173 564/56 811 257/34

| 3254 231/24 Gewinn- und Verlustrechnung.

Aktiva. Grundstücke- und Gebäudekonto abzügl. der Abschreibung Maschinenkonto abzügl. der Abschreibung U Mas inenneuanlagekonto G A Utensilienkonto N E O Warenlager: a. fertige E L

b. Rohmaterial und Halbfabrilae A A T E e dle eaen abet env ia e 1102 808/49 G R D S C O SPONID dieg ahe Mi Air e S A de S R S g A u a s Debitores abzügl. Skonto . R h Me P L E 492 207194 ahe Assekuranzkonto: vorausbezahlte Prämien O R A E 20 000|— ; M [4 N Dubiose e E E T E U 1|— 20 845/80 Pasfiva 2166 459/82

291 611/19 1 200 000|— 312 456/99

Kapitalkonto D auo U rganisationsfondskonto S i M 155 367,48 Kreditoren Le 22 9531,38 3 708,50

M liren ; a ‘Bankguthaben

þ. Verschiedene . . ,

. 6 294 816,75

99 367,84 350 184/59

1102 808/49

Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1909. a 254 126/05 98 330/94

1 174 877/90 26 239/88 30 000/— 45 915/71

336 919/26

3955 398/51 14 500/80

781 144/85

477 914/62

76 485/60 199 587/74 949 185/15

82 494/55

2 444 496/65 90 212/17 |__637 612/10 6 700 925/59 Getwinn- und

Î ebührenäquivalentrüdlagekonto Delkrederekonto Arbeiterkontokorrent Unterstüßungs- und P Trattenkonto

Kreditoren

Vortrag aus 1908 A Einnahmen aus Revisionen.

Zinsen usw Aktienkapitalkonto .

Obligationenkonto Neservefondskonto

MPCOUOUO L 4. U Rückständige verloste Obligation Rückständige Obligationszinsen

480 000|— 86 774/32 396 345/50 1 000|—

2 340|—

2 166 459/82

O 312 456/99 6 700 925/59

Haben.

[110362] Aktiva.

Immobilien: ‘a. Grundstücke . b. Gebäude C. Arbeiterwohnhäuser ï Maschinen und Utensilien Vorausbez. Feuerversiherung . . Kassakonto Wechselkonto Debitoren Warenbestände

Berlin, den 3. Februar 1910.

Treuhand-Vereinigung, Meißner. H. Franken. 000/— O 37 000/— 110337]

150 000, Bleicherei, Färberei und Appretur-Anstalt Bamberg A.-G. :

d Boe Aktiva. __ Vilanz per 31. Dezember 1909. _Pasfiva. 60/26 jrundeigentum und Gebäude. . . ,| 410 392/87 Aktienkapital 900 000/— Maschinen und Mobiliar 317 307/54 Hypotheken . , 900 000 f Rohstoffe, halbfertige und _}| Kontokorrentkreditoren 170 428/59 | Kao t N 8 Se CanDs rod 50 000) 2

assa, Wechsel und Effekten . ) O Spezialreservefonds: | : Saben. L t eB e 467 979/09 Ueberweisung 1908: 4 5 000,— 9 999 92 z 1000: 5 000 10 000|— 1836 760/11 Dividenden: 10% a. .46 500 000,— | 50 000|—

| Gewinn- und Verlustkonto : : | N Saldo vorgetragen H 626/13 1 686 054/72 1 686 054/72

Gewinn- und Verlustkonto 1909. Haben.

D E ea As

| M 9 38 195/04 258 879/45 196 21711

9 158/83

Soll. Verlustkonto.

Aktiengesellschaft.

Meyer.

Passiva.

——————.

| 1 500 000).

M S 1 803 764/07 146 142/97 |__477 914/62 2 427 821/66

Immenstadt, den 19. März 1910. Mech. Biudfadenfabrik Immenstadt.

d

er Vorstand. E. Probst.

110707] Rheinische Gerbstoff: u. Farbholz-Extract-Fabrik Gebr. Müller, Aktiengesellschaft. Benrath a. Rhein.

Bilan: 909, Fabrikationskonto . ————————— R —— ————————— ( Abschreibung pro 1909 332 136/78 1 300 000|— 100 000/—- 10 000|— 220 000/— 84 038/63 243 887/92

Generalunkosten 2 497 991 é

Amortis ationsfonds Reingewinn

Bruttoübe Caen Getvinn- und Verlustkonto. am v R R E R R T e I R R R R R T 5

Debet. # S S 6 832/48 12 710/99 83 038/08

4 040/86 12 138/51

iee D. | a 2 427 821/66

= | Affsekuranzkonto

F ERTonRo :

Ünkostenkonto

C C S

Alters-, Invaliditäts- und Unfallversicherungskonto

ADIOVATDUNL N: a Mahn L E, e E

Obligätionszinsenkonto .

Obligationsagiokonto

. M 30 599,45 5 246,78

35 946/23 21: 8600| 600|—

176 807/15

E E 151 872/91 24 934/24 176 807/15

e 3254 231/94 Soll.

—— 1 529 8997 C 90 460) 18

| 226 400/08 1 846 760/03 Der Vorstand,

E oeliger. Soll. 2 „Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnung stimmen mit den ordnungsmäßig ge- _— führten Büchern überein.

Bortrag aus 1908 : Warenertrag

Grundstückonto Gebäudekonto . M 189 000,— D 2 029,98 Á 191 029,98 Abschreibung . , 5 029,98 Maschinenkonto. @ 98 000,— Abschreibung . , 48 000,

Warenkonto Effektenkonto Wechselkonto Kassakonto Debitoren i

Neingaewt Kredit. Aktienkapitalkonto HReingewinn 44 RA Reservefondskonto Delkrederekonto Dypothekenkonto O ea E Gewinn- und Verlustkonto

Gewinnverteilung :] M

49/0 Dividende auf.4:1 000 000,— 40 000,— Tantieme und Gratifikationen . 26 203,20 11% Superdividende * * » 110 0002 Reservefonds Gewinnv

m 1 846 760/03

azuatlonogewinn 1909 é Sntnahme aus dem Reservefonds

Verlin, den 19. März 1910.

Berlin-Luckenwalder Wollwaarenfabrik Actien-Gesellschaft vorm. Wilhelm Müller. Dex Vorstand. Eugen Fernbach. Nathan Bernfeld. -

Aktien-Gesellschaft Dampfziegelei Waiblingen. Schlußbilanz per 31. Dezember 1909, Pasfiva.

186 000|—

¿abrikationsübershüfse

Die Revisoren : : , Gewinnvortrag 1908 , ,

i Teschemacher. Kruse. Ie auf 12 0/ festgeseßte Dividende gelangt vom 21, März 1910 ab des Dividendenscheins pro 1909 an unserer Kasse sowie bei der Effener Credit- a. d. Ruhr und der Bergisch-Müärkischen Bauk in Barmen zur Auszahlung. Uerdingen, den 19. März 1910. Vaumwoll-Spiunerei Uerdingen. Der Vorstand. Loel iger.

Yschreibungen Unkosten und Zinsen SÉGEN Einlieferung Gewinnsaldo : nstalt in Essen Vortrag 1908 . Reingewinn p. 190€ Verteilung : 10% Dividende a. ÁÆ 500 000 . 6 50 000,— leberweisung an Spezialreserve- fonds

50 000 429 564/46 461 690|—

13 139/80

6 278/19 479 117/32

1 957 926/55 Getwtvinn- und Verlustkonto.

M A a An Generalunkosten 270 633|Ñ Per Gewinnvortrag aus 1908 5 Aschreibungen « Warenkonto auf Maschinen . 4 48 000,— « Mietekonto

auf Gebäude . 5 029,98 53 029/98

Gewinn 243 887/99 567 551/17

[110330] Aktiva.

M 9158,83 A ._ 61467,30 | 6062613

E, 600 000|— 491 804/92 192 945/55 142 005/92 12 000|— 10 000|— | 34 880/81

| a

[S Gebäude, Maschinen, Jn- | . M 1029 397,63 | 380 066,74 649 330/891 212 363/60 o

228 488/71} 350 585 |— 26714111

243 887,92

| 1957 926/55

9 000,— «4 01026013

d 60 626,13 |

ventar

ab Abschreibung . , Lager 4 Debitoren abz. Kreditoren A Beteil. bei fremden Unternehmungen Bankguthaben

[110372]

Delmenhorster Linoleum-Fabrik Anker-Marke,

Aktiva. Vilanz per 31. Dezember 1909.

E k 4 A f

Grundstü in Delmenhorst : Abtieikapital

Anschaffungswert 247 964/06 40/9 hypothekarische Anleihe von 1899

Abschreibungen 1893/1908 1 964/06 P ausgelost

An Güter,

Delmenhorst, Passiva.

Reservefonds j Pensions- und Unterstüßungs- onds

Gew

Vortrag p. 1908. 4 13 A » 2170275 dabm nie n R A

| | | | M

f S | a

295 038/28

E E 295 038/28

4

A M Bamberg, den 18. März 1910. 13100 00/2 Bleicherei, Färberei und Appretur-Anstalt Bamberg A.,-G. 8192/83 J. Nebsamen. Fredk. V. Ball. 1907/75

| E A 6 053/61 Reingewinn 1909

246 000/— 1 000 000|—

200 000/|—

[110335]

Benrath, 19. März 1910

Der Aufsichtsrat. Der Vorstand. Erich Müller, Vorsißender. Julius Müller.

800 000/—

Fabrik- u. Wohngebäude u. | 4% fonv. hypo-

[110357] Aktiva.

Hallesche Viehmarkts-Bank. A.-G,

Vilanz per 31. Dezember 1909. 7 E

aues Geschäfts- aus: thekarische Anleihe Anschaffungswert . bon 1901... , [1000 000/|—

Zugang 1909 . ausgelost 340 000|—| 660 000|— Hamburger Hypothek T 700 000|— efeßzmäßiger Ne- |

servefonds 1 000 000|—

2 904 zidis 12 469/24 2916 967 (61

Abschreibung M I E 92 469,24 Abschreibungen

Vilanz per 31, Dezember 1909.

Vassiva.

Grundstückskonto . . .

\tienkapitalamorti- satlonskonto

M

s

182 086|—

| 1 768 669/43

824 400|—

Aktienkapita

L

Konto für aus Reservefonds 842/521] Kreditores

« « « #61530 905,30

M H

2 800 000|— 840 000|— 50 679/19

12 311/74 239 890|—

Soll.

An Zinsenkonto . . Betriebskonto Unkostenkonto NReparaturenkonto

1483 636/50

M s 28 399|— 430 734/53 88 466/08 35 903/76

Gewinn- und Verlustkonto.

Per Gewinnvortrag « Bruttogewinn

1 483 636/50 Haben. d La

13 178/06

645 062/07

Speztalres ervefonds j 500 000|— Arbeiterunter- | 90-000/—

[Lpungsfonds s | Bu 378 974/43

hulden Avalkonto 200 000|— 82 456/66

Akzepte Anleihezinsen . 4 885/50 Debet.

| Vortrag fürUnkosten, | 183 814/15 vandlungsunkosten | j j

184 130|— E S A E 15 607/32 Restkaufgeldhypotheken | 1 268 271/50 Inventar 1|—

35 225/96

Amortisationskonto 4 629/99

Arbeiterunterstüßungen Reingewinn :

Vortrag von 1908 , #4 13 178,06 Grun p. 10 9] 702,75

A

6 799/25 3 085/78 10 143|— 327 353/65 1670|

349 057/68) Gewinn- und Verlustrechnung.

Aktienkavital

3/1908 . Neservefonds 1893/1908 . 514 498,40

] Maschinen u. Einrichtungen : Rear 0 4) Aff Qt . » | 2955 358/89 Bankkonto Zugang 1909 , 21 784/26

R | a——— ——— 0 Abschreibung | 349 057/68 O Haben. Abschrei- wnanins bungen 4 | 1893/1908 1855 358,82 EisenbahnansFlußgleis, Signalarnlage, Lösch- |

566 967 64] 2 350 000|— „_420 000,— A6 110 905,30

190 221,54

NRethsbankguthaben Wechselbestand ebitoren

Inventar |

301 126/84

4 244 007/77

4 244 007/77 Gewinn- und Verlustkonto.

34 880/81 El 658 240/13 658 240/13

Die laut Beschluß der beutigen Generalversammlung festgeseßte Divideude kann von heute ab mit #4 50,— pro Aktie an unserer Kasse oder bei der Württembergischeu Vereinsbauk in

| Stuttgart gegen Einreichung des Dividendenscheins Nr. 14 erboben werden. 110 905/30 Waiblingen, den 17. März 1910.

| Der Auffichtêrat. Dex Vorstaud. p | of D F Î ck Br. (S P.

Grundstückverkäufen 212 268|— Geh. Hofrat Dr. Ed. von Pfeiffer Schofer

E C U E E L an . E o ———————— M 5365843 (l Gronauer Bankverein, Ledeboer kter Horst & Co. L S Aktiva. Vilauz am 31. Dezember 1909. Pasfiva. - | eure wun nen —— e rate r reren irmen rurwemimuen L « Lo : ; # [9 377 84573 Ralalo 4 78 882/68 Gesamtkapital der Kommanditisten | ( 849] Wechsel: und Devisenkonto 1018 333/29 6800 000,— | Effektenkonto : 104 399/—} Einlagen der bersönlih | Guthaben bei Banken und Bankiers 990 037/12 baftenden Gesfell- Kontokorrentdebitoren 1443 316/01 schafter Debitoren für Baumwollrembourse . | 1 343 330/13 Allgemeiner Reservefonds Debitoren für sonstige Waren- 0 aralantl Belondexer Reservefonds O S 4 oos 23 D241} Depositenkonto Aval- und Bürgschaftsdebitoren . , 188 534/40 Sceckonto Mobilienkonto 2 133 oll Kontokorrentkreditoren n : MCEA L „40 498/98 epo Beteiligung : ep Ie Ben 309 000/|— Aval- und Bürgschaftskonto Beteiligung bei der estdeutschen | ti I * Nereins ank 201 126|— Gewinn- und Verlustkonto . 5 369 549/06 Gewinn- und

121 784,26

M (A S | 36 398/90 28 370/57 11 949/42

Soll. r Steuern und 2 gaben

Gewinnvortrag . M 530 905,30 420 000, C R R

fin 8 M |S A |

Cteewersicherung, S Eo Oleue 13 536/57 euern

b- | Probisionen / j Vewinnvortrag . . M 110 905,30 | Gewinn in 1909 , . . i, 190221 54 j Deo 3 520|— M 301 126,81 M0 h Reservefonds .. , 951 1,07 M 291 615,77

abIT. Amortisationsrate Gewinn 1909 aus:

M 415/64 31 415/86

91 831/50

1977 143/08

Handlungsunkosten Verlust auf Außenstände Reingewinn pro -1909

Gewinnvortrag

Zinsen und Provisi 13 9% Dividende

für 1909: . . ¿1 403000 nit eingelöste | Coupons pro1908 520|— Tantiemenkonto : 4 _ Tantieme für 1909 | Gewinn- u. Verlust- konto

Wie oben: 139/06 Divi- M dende 403 000,— Qan- tieme 41 390,89 444 390/89

Saldo (Vortrag auf neue Nechnung) .

einrihtungen, Weg- anlage, Mobiltar, ferde u. Wagen, Rahmen u. dablonen, Riemen u. Selle, ertzeug und Geräte: Anschaffungswert e DUGANg 1909

31 831/50 301 126/84

Die Vebereinstimmung der vorstehenden Vilanz nebst Gewinn- und Verlustre{nun it d ordnungsmäßig geführten, von mir geprüften Geschäftsbüchern der Hall Vi t8-Bank, Aktie GeselsLen bescheinige 6 P chäftsbüch Valleshen Viehmarkts Bank, Aktien-

Halle a. S., den 28. Februar 1910. Hermann Knauth, bvereidi ter Bücherreviso falt Ee D enehrenn, und Verlustrechnung wurde in der ci 16. E gehabten Genera ersammlung genehmigt. Der ividendenschein Nr. 3 gel 1, Avri an an ‘nserer Kasse Glei 18, zur Einlösung. dus O E Me Mpril E lr dringen gleichzeitig zur Kenntnis, daß in der Generalversammlun ür die a s sosegrat tister Gere nd U a erren Bernhard Nl und Gustav Reit die E far, quf actermeilter Ernst Halke un Fleischermeister August Man old in den Aufsi  "orden fi Halle a. S. den 31° Preertet g ang n Auffichtsrat gewählt worden find. Hallesche Viehmarkts-Bank. A.-G. Der MOLL and. Bernhard Kühl. Bustav Neichardt.

NSUEN E B

41 390/89

| 377 845|73 509 839/56

Verlin, den 19. März 1910. ; C E Nordpark, Terrain-Aktiengesellschaft.

Der Vorstand. Nordqvist. A. Frenkel.

Ahlener Vankverein Act. Ges.

Bilanz am 31. Dezember 1909. S

82

624 254/13 37 594/13

| 661 848/36 Abschreibung | 1909

Gi STDOGIa U 1 * Abschreibungen | 1893/1908 . 624 244,13 661 838/26

Fertige u. halbfertige Fabri- |

| 1000 000|— 78 483/46 34 945/96 352 223/05 97 439/35 2 091 62551 1 433 289/03 188 534/40 93 008/30 | 5 369 549/06 Kredit. ha 609/27

99 200/95

200 000,— [109367]

Aktiva.

Passiva.

ade A 1 000 000|— 10 000/— 10 000/— 244 197/51

185 045/24

10/—

65 448/67 4 |

47 270 988 689/25 101 200/—

2 901 anl 8 263 982/11 |

kate, Materialien . . , Kasse, Effekten, Wehsel- | bestand, Bankguthaben |

Vilanz am 31. Dezember 1909. Sledie, Aubenslinde |

V r ——— 18 . 406 043 /08]| Per Aktienkapital. 350 000/ | Vorausbezahlte

Hypothekenkonto d 0E 6e fi rungsprämien 111 70D Reservefondskonto e E Spezialteservefondskonto . 15 000|— Garantiekonto I 099/44

editorenkonto 4 958/91 Gewinn- und Verlustkonto . ; 136 157/89 8. 4 %/%0 Dividende . 14 000,— b. statutenmäßige und

kontraktliche antiemen

eins{ließlich Gratifi-

kationen

1) passa und Guthaben bei der Neichs- van 4) Wech f Anziehungsspesen M ) Effekten | ; M 100000 49%/% Westf. Prov.-Anl. M ® Guthaben bei Banken M 36 978,02

1) Aktienkapital 2) Reservefonds

Delkrederefonds

Kreditoren

Kreditoren im Scheckverkehr . . . )) Spareinlegen

a. mit 6 monatiger

Kündigung . . 4 260 587,15

b. mit kürzerer | 240 981,94 ea id O i E H

[110365] ebet Ei ANEETALAMN A 8AREA L rRNiMnI Uz

An Grundstückskonto ú ebäudekonto , . 115 212,— 3% Abschreibung. 3 457 » Inventarkonto : 21 133,90 30% Abschreibung 6 339/90 14 794|— Mobiliarkonto 1|— Maschinenkonto . . 96 516,20 29% Abschreibung 6 629, 19 887/20 10 431/27

Kassakonto

Bankguthaben 73 020|—

Kautionskonto 24 624/06

Kautionszinsenkonto 98/48

Wechselbestand 11 172/35 26 400/—

Warenbestand 224 989/10 | R R D

923 21554] Gewinn- und Verlustkonto 1909.

66 251/40} Per Saldovortrag O Asphaltkonto 16425900 Hausertragskonto 3 000|— 136 157/89 wai A Le

234 516/31

1 187 809/04

200 O

20 919/67

8 170 490/30 8 170 490/30 Gewinu- und Verlustrechnung þer 31. Dezember 1909, Gewinne.

87 011/93} Vortrag aus 1908 78 900/32

Betriebsgewinn, abzügl. Betriebskosten

Debet. Verlnstkonto.

, Und Bankiers ebitoren in laufen- er Nechnung

Saldo von 1908 Zinsenkönto : Ertrag per Saldo Provisionskonto : Ertrag per Saldo Devisen- und Effektenkonto: : | Gewinn nach Abzug von Zinsen 5 453/09 Dividende Rer P eEtE. | In Vorschlag gebrachter Gewinn- Ne E L S 25 611/11 Dividende Westdeutshe Vereinsbank: In Vorschlag gebrahter Gewinn- anteil über 1909

Verwaltungskosten : E u ÿ ¿ Diverse Unkosten A

Steuern x. . .. , 18057,21 | 53977/99

Abschreibung : E auf Mobilienkonto . A 237,05 2 auf Bankgebäudekonto 1 000,— 1 237/05 auf Effektenkonto 1 560|—

Gewinnsaldo 93 008/30

Verluste. 501 569/09

4 gegen Sicher- 7 10 000|— ; heiten . » 1013 744,86 g 32 500|— », ohne Sicher- 9) Gowithn. N

; d 228 162,10 9) Gewinn- und Verlustkonto |

211 847/63 C ) 730 296/14 K „eiten . a. Vortrag aus 1908 4 13 462,84 Leditoren für ge- b. Reingewinn für 909

Fi) S M leistete Avale 1311 384/98 75 012,56 0e 1008 2900,82] 509 839/56 | - M ) Immobilien 31 242/19 —— « 91 000,— l 809 196/46 709 196146 M ?) Inventar 2 000|— ÿ'ale 07 Delmenhorst, den 12. Februar 1910. 2 081 787/24 D,2

er Vorstand, G. Gericke. M. Volckmann. Verlustkonto F abacsehen und mit den Büchern stimmend 4 Miu gefunden. o Delmenhorst, 25. Februar 1910, Delmenhorst, 19. ebruar 1910. 96 318/85 Thomas Ahelis. Wilh. Oelze. . röder, beeidigter Bücherrevisor. 88 475/40

Die videndenih der Dividende von 13 °%/o erfolgt vom 19, März a. e. ab gegen Ein-

114 794/25 Die in der heutigen Generalversammlung

reihung des Dividendenscheins pro 1909 an den Kassen AY fir jede Aktie gegen n S des Dividendenscheines e

Kündigung . . M 35 920,78

Neparaturen

Abs reibungen

Abschreibungen f

rungen

Neingewinn M 430 939 24

954 908/92

88 475/40

ende d. Saldo, Uebertrag Tut 1910

2 081 787/24 Kredit. l | g 149 783/34 149 783/34 E Auszahlung der Dividende für das Jahr 1909 erfolgt vvn heute-ab mit 6 %/, = Mk. 60 Vortrag aus L, tierten W sel , 008104 pro Aktie gegen S iallefermia des Dividendenscheins Nr. 19 bei der Direction der Diseonto-Gesellschaft Dis O Ne onlier inb Effekte, 68 105/54 | in Verlin, bei Herrn J. Loewenherz in Verlin, bei der eet sen Vercinsbank Kommandit- Gewi aufen c nund q 33 225/87 | gesellschaft auf Aktien, ter Horst & Co. in Münster i. W., el dem Rheiner Bankverein, R P NIONER [——— | Ledeboer Driesen u. Co. in Rheine i. W., bei Herrn B. W. Blijdenstein jr. in Enschede, bei 114 794/25 | Herrn Ledeboer u. Co. in Almelo und bei unserer Veselts Ga storae. les Viet ui e S c : D / fo C vestebt n N e gétätigten Wc 8 d lsgesevte Ee T Gag f Ga e tine asictorat Bas l alt peltebt Seck ban Bilder Gronau i. W., Geheimer Nr. 3. vom 11, März au in unserm Geschäfts- Kommerzienrat Heinr. Meier, ( ronau i. W., Fabrikan Ver Dele L h Geheime bei deren [Zweiguieder- Kommerzienrat August Kümpers, Rheine i. W., Fabrikant Ysaac van Velden, Ahaus i. W., und Dr. jur. I. B. Noelvink, ‘Amsterdam. Gronau i. Westfalen, 16. März 1910. S Die persönlich haftenden Gesellschafter: H. Ledeboer. B. T. ter Horst. G. Wansleven.

Der Auffichtsrat. per 31. Dezember 1909. R Carl Ed. Meyer, Forsiver, Ich bestätige hierdurh die Nichtigkeit der vor-

stehenden Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung.

Gewinn- und

Die

An Geschäftsunkosten und Steuern . insenkonto Abschreibungen wte De do. 20: aut Debitoren

22 297185 208 453|— 3 765/46

Fc

4 ndlungsunkosten G Vehälter, Steuern und Unkosten Ywinnsaldo

R —————— | 234 516/31

der Dresdner Vanek, Berlin, der Bremer Vank, Filiale der Dresdner Bank, Bremen, und

i (fale und an den Kassen der Essener Credit Anstalt, Essen, sowie sungen zahlbar.

der Herren Bern d. Loose & Í E Delmenhorst, den 18. Mär, 1910. se & Co., Bremen Ahlen, West «, 10. März 1910. / M i Der Vorstand.

Berlin, den 19. März 1910. Der Vorstand. G. Ger Lex. Huißmann.

Asphalt-Fabrik F. Slesing Nahf. Act.-Ges.

ide. ; i; . Krause. r. H. Shönewald. lde. M. Volckmann

I. H. Wennink.