1910 / 70 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4

[110861] Villeter & Kluuz Act. Ges. Aschersleben. [110968]

Aktiva. Vilanz per 31. Dezember 1909. Aktiva aue a . am 31, Dezember 1909.

: ¡ H : o. S Grundstück- und Gebäudekonto An D. „Colberg*-Konto 74 000|—} Per Aktienkapitalkonto 000 F u n 5 t E B E Î [ Q g L

Bestand am 1. Januar 1909. . | 659 000 Aale A Su auto . 428 Dividendenkonto ettenkonto 30 000 i

aa E E ooo) Q cle ‘n s L E zum Deutschen Reichs anzeiger und Königlich Preußis hen Staatsanzeiger.

Maschinenkonto Dividendenkonto 105 185 M E , . N Bestand am 1. Januar 1909 . . | 406800 (niht abgehobene Di- R Gewinn- und Verlustkonto. K M O Berlin, Mittwoch, den 29. ul} A 0 [) - E E S E 6. Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften.

Zugang 1909 59 275/24 vidende) on Rechtsanwälten.

ab ca. 109/6 Abschreibung zee: E 419 47 eto die R 84 378/39 Per ano tenac E N M ae h ee o. ñ Ó / os 0 diesiäbrine : « Zinsenkonto i N uasGen, ® 7. Niederlassung 2c. von f t E aw. | du e BER Wu : Mig 18 T Rd W me aantaten iten nr | Offentlicger Unzeiger. | (a e ns ugang 19 Le m M 20 863,85) . S RESSRN | c ' jufe, Verpahhtungen, Verdingungen 2c. A Nef / Zugang 1909 8 231 Kontokorrentkonto (Kre- ECRaS Kolberg, den 21. März ‘1910. I : 4 Verlosung ¿e von Werlpapze sellschaften. Preis für den Raum einer Agespaltenen Petitzeile 30 . 3 Wh eabtlbibiaizit E T

: 91 5931/7. ditoren) , Der A i * Fo ditgesellshaften auf Aktien u. Aktienge b ca. 200 L De l Ne 153 834 er Auffichtsrat. , Kommandilg V P ab ca. 20% Abschreibung . .| 10331 Gewinn- u. Verlustkonto Hoffmann. Hindenberg. Der Vorstand. —— L 7 Bilanz der Bochumer Bergbrauerei vormals Homborg zu Bochum Passiva.

f ieine Gespannkonto E N | (Neingewinn). . Alb 2% ; E. Neinholz. ras , 110864 09, E Januar 1909. . a0 | E v Ms [110894] 2 P E 5) Kommanditgesellschaste | U ; i e E R E E A D H 4 A —S= 4 Credit- & Spar-Bank zu Lep¿g guf Aktien u. Attiengesellsh. Af} |} ver Attienfgpitalkonto E

b 790/—| Vermögen rtü $ebäudekonto: | ¡oritätsanlei : ; 1 740/— | ' L _ Vermögensstand am 3L. Dezember L An Grundstück- und Gebäudekonto: | 983 000|— ,_ Prioritätsanleihekonto: : 0% Utensilienkonto} #2 1 _ | ————— Schulden, F (111183) D ea d 4 000/—| 279 000/— l. Hypo Meloste Öbligationen . - - 9 200 42 200—

Vilanz der Kolberger Dampfshiffs-Actien Gesellschaf

eee

Utensilienkonto

M S h 4 Lug / Aktiva. L 389 52 M chi e fonto l N i itätsa leihekonto j ry v D n A | P E 1 E 10; v E T 30D, eih8bank und Reservefonds 7 761 000|— Kassakonto |- " M ELES Priorit 145 700|— 430 050/— Prioritätsanleiheamortisationskonto: Bestand am 1. Januar 1909 ; 400|— 3217| ; E __ 16085 085 Gewinn- und Verlustkonto I-I OE E achwert am 1. Januar 1909 . _Ob nen 24 485/65 i Prioritätsanleihezinsenkonto : 1 683|— ab fugan de 16085,05 uBO O sonstigen Debitoren _, 10 606 218.21 [10 951 414/57} Viervon 1262 724,21 mit kurzer E) Adschre yftienkapital 9216 863/31 | ,„ Lagerfaß- und Bottichkonto: _ Reservefondskonto 12 000|— E e 719 000|— winn- und Verlustkonto. L E ; | E | Wahrener Arealgesellshaft m. b. H. Unerhobene Dividend Cer 7 „_ Transportfaßkonto: Akzeptenkonto 477 309 21 Bestand am 1. Januar 1909 . Ea E : é 800 Industriebeteiligungen Nerlustvortrag 67 379|— —- Abschreibung 80 | Gewinn- und Verlustkonto: Effekt Immobilien M 530 000,— YHeingewinn 1909 . . , 603142,58| 670 012/21 Gehälter und Unkosten ; | “e atio « Mobilienkonto | 457530] 46 448/14

Be tand \ Á na j c | e è N stand am 1. Janua : 8 200|— : Bare Kasse, einschließli des Giro- 7 M mmobilienkonto 65 394/31 Buchwert am 1. Januar 1909 . 30 000 190 89123 [1. Hypothek ab ca. 309/06 Abschreibung 279285 Wechs | i é 4 331 563/35} Beamtenpensionsfonds aich ente | 68837091 Abschrei : . t } , Werkzeug u. Instrumente | Abschreibung a ——— 36 j M Maschinen igte l noch nicht zur Einlösung vorgekommene Zugang 1909 16 085/65 Guthaben bei auswärtigen Banken Einlagen auf Rechnungs- und Spar- —316 5633 : 90 | | | 010 00901 Zugang 1909 noch nicht erhobene Zinsbeträge L %0 000!— ibung 920 985/65 Außerdem 4 116 006,— Avale. Kündigungsfrist, is 3uhwert am 1. Januar 1909 . | 3 000/- : Extrareservefondskonto 90 000 Akzepte ab ca. 100% Abschreibung . . I C 1 de SCrramngeleliGastm. b. H. | PDomiiile und Tratten. , c AAA Buchwert am 1. Januar 1 R / | Kreditorenkonto J M 161 250,— Gewinnüberschuß : 1 260— i 1 BBOIRO ab ca. 1009/6 Abschreibung . . 799|— V 0 4R8 0E n nal 15 14881 | | Gewinn für 1909 . . 4 69 468,05 abzüglih Hypotheken , 175 000,— | 355 000 | | S R 43 176/28 11 é

Zugang 1909 1 102/85 guthabens Bet ‘ber Aktienkapital 944 514/80} Spezialreservefonds 776 100/— Barenkonto O 142 751/11 Zugang 1909 15 89123 115 000|— -. ausgeloste Obligationen . . - 9 100— 140 600|— Meodell-, Zeichnungs+ und Klischeekonto : 91/2: 9 000) : : 1110721/35) Entnahmen 1909 j 321741 : v D049, 9 o torenkonto | 2 Wagenkonto: Al 78 03 150/99 Debitore erde- und ge bligationen 10 710 M 345 196,36 bücher 5 282 15416 | A | ' | - Abschreibung : N 100 000|— , | Neuanlagenfondskonto 76 000|— Patentkonto Beteiligungen: Kreditoren in laufender uu . . | 2433 474/05 Kreditorenkonto —TF E63 31 L Ds A Abschreibung lags T Pr ohor eto | s n Nöthigs Terraingesellshaft m. b. H. Domizile und Tratten 98 9 Me o | 244 063/65 Maschi reg) ———————— 28 2649 ¿aschinenlagerkonto (Froserweg) : ; | y 14 875/05 Zugang 1909 4 ; 000| Unterstützungsfondskonto Eféttenfbnt E 161.201) Vortrag aus 1908 , 46 66 869,63 Arbeitslöhne nlonto Pi G Q i | S7 109 86 - Abschreibungen . „27 595,23| 41 872/82 Mobilien 957,— | - Kredit. | Debitorenkonto : Gewinnvortrag aus 1908 | 205/05 | « Deb 1 067 801/24

I c C6 38 956 ——- | Ac Mz 4 ck » |- . : 4 |

91192 ù O 1 1 und Mietszins A & Hypotheken s 9087 | (5 teilungsplan: |

Generalbetriebskonto A D aieiude M 852 060,35 | Vbrikationsertrag 84 924/36 h. Laufende Renung 96 407/95] 1 164 O «dgl g Sri gs 20 000|— i r zu fertigen und in Arbeit Abschreibung . . .. 2060,35] 850 000) - | Nerlustvortrag F : Verlust A O02 : n 473/62 Tantieme des Aufsichtsrats u. Grati- 4 náa

efindlihen Maschinen und Teile: 931 472/48 3 304 466/07 A edles Y kont “e 0986196 fikationen an Beamte ) 889 |—

Kontokorrentkonto (Debitoren E en | 231 472 48 L 18 304 466/07 E T e ; n : , Bankguthabenkon 0 | 6 026/96 d e N 5 000 |—

) R C Last )4 466\( Dez. 1909. mt | E 0 Þ

9239 436/29 en. Gewinn- und Verlustkonto 1909 107 Glashütte, 31. Ves- S E A Kassakonto 20 795| Sn L CeCorit 10 000|—

| | 1 660 847/07 Z 7 ———— Z Erträgnisse, Glashütter Präzisions-Uhren-Fabrik. «cl. e! MWeBleltonto s ee o O | | 252/80 Delkrederekonto 456314

1 E U TEED . j

Debet. 660 847/07 46 448/14

z | t s a Ti . L: Borausbezahlte Prämienkonto Bortrag auf neue Rechnung O A T twe waar dis —Sewinn- uud Verlustkonto per 31. Dezember 1909. Kredit Zinsen auf Spar- und Depositen- E M Gewinnvort A M [110889] Barmer Actien Gesellschast ber | Lagerbestände : A A E | „„cinlagen 160 375/16 State br rag aus 1908 66 869/63 für Besahßz-Industrie, vormals Faatweber Bier An Abschreibungen : Y ; M S P [4 usen in laufender Nehnung . 75 477105 sen eh laufender Rechnung von | , & Co. in Barmen M e Grundstück- und Gebäudekonto ca. 20/6 | 13 24608 Per As aus 1908 . 17 917/88 | Bezahlte Provisionen . 5 907109 Effekten und von Wechseln | 0. L L Hopfen | Maschinenkonto ca. 10 0/9 148 605/94 Generalbetriebskonto Besoldungen 130 537/70 L lc A é 778 301,95 | Bilanz am 31. Dezember - Kohlen Werkzeugkonto ca. 20 0/, G I 5 Bruttogewinn nah / 24 141105 abzüglich Nückzinsen. , 26 137,36| 752 164/59 | Gespannkonto ca. 30% 1 740|. Abzug sämtlicher Handlungsunkosten i 74 403/50 Gewinn von Effekten 69 189/83 Ütensilienkonto ca. 309% 9 19 s Unkosten C1601 Abschreibung auf Mobilien 956 Provisionen 216 879/79 tobstofftonto - Z Reserve L N H H -, Nei Ï H A Ï 9 ARAIe ARAIL »\ zung aus elerbe- araloa | L 2 Tr S e Ee oMisWeetonta O O Gewinnüberschüß Bankgebäude . ., (00008 4 48 066/34 Po ubdtonto 1 “2 199 353/36 | / 195 714/05] Per Gewinnvortrag aus 1908 E kit tants ca. 1000 20 289/69 f 670 012/21 | atarenkonto —T73 353,4 An Malz-, Hopfen- und Kohlenkonto e N is, Bier-, Treber- und Abfallkonto 50! Maschinenlagerkonto (Frof ) did M 1 153 170/11 [Pr Pp “Absch cibung aus Reserve Betriebskosten-, Brausteuer-, Biersteuer-, L R 100 0/e onto (Froserweg) s - Leipzig, am 31. Dezember 1909. j 1 153 17011 Toebobonto 11 92370—| 35098345 h Hefe-, Pech-, Provisions-, Reparaturen-, Satlr-, 991 873/67 Reingewinn aan 97 799/50 Credit- & Spar-Bauk j ¿ I A fo o i: 12 038/88 Zinsenkonto | i 2 L EN Proft. Winkler. ane : 7146/18 | Debitorenkonto: 18 356/64 184 689/10 z TeE Wechseltonto E 9 34176 Verlust an Debitoren | s Î î | Ka}tsatonto m D ç 4 c r. 9 Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto habe i 184 680110 } [110606] [111147] Efiuktenkonto E A fehretbungen ù 148 14

Büchern der Billeter & Klunz Aktien-Gesellschaft, Aschersl ebe e ih mit den ordnungsmäßig geführten 4 : ee 5 1; : Kdr sellschaft, Aschersleben, verglichen und in Uebereinstimmung gefunden. Credit- & Spar-Bank, Leipzig. Bayerische Vereinsbauk e o i ae 1909 336 865,20 | Reid 1 f Cs N T TeDA

Aschersleben, den 2. März 1910 : ed Der Auffichtsrat u s s emä C 5 [Der Revisor: ¿Der Auffichtsrat unserer Gesellschaft besteht aus Gemäß $ 244 des Handelsgeseubuds geben wi Zugang 1909 L A R ird vom 1. Mai ab ausgezahlt. Die Dividende von 6% ist sofort zahlbar: Bankdirektor Gustav Pilster, Berlin. Vors bekannt, daß y x Ia E O 90 733l0e Die Dividende Wr A ezember 1909. Die Direttion ende por Go ff (ort zahlbar: Suufradisn Nichark eiber, jer Firma M d Verr Dr. August von Clemm, 9 0/9 Abschreibung . «L OVADDO, E E Bochum, den 31. Wes Der Auffichtsrat. ; C La B. Aipinski. 2 / Ms@erälebence WEAd Waetins Délru S s iciacc dul Bvbners Leipdig, stellvertr. otfipender, e S aect RE ern, Etéelleny, ; T L-Sanudt 1909 215 727,28 e —— n. Las , (achsen-Weim) v L j j | La Oatter Bertis dae É Hc Rheinpfal; Saldo am 1. E Io R R —————— i in 22e _ irc Oldenb Rechtsanwalt Dr. jur. Hugo Ust, Leipzi aus dem 4 enne der Bayerischen Vereinsb Zugang 1909 21 82(084| i ti ¿ & Weberei Act. Ges. in Weida (Sachsen Ausgaben. Gewinu- und M x Landesbank, Buchdrukereibesiber East Mache Piige Firma ti mge M l und daß in der e Zugang 337 964,82 [109873] Weidaer Jute n E e am 31. Dezember 1909. Au n ——Sewinu- und Verlust o per 1. Dezember 1909. Einnahmen. C. Grumbach, Leipzig, : ; Hp as Joseph Pir t a a N N) E R mbe 0 __ Einnah , K. Kommerztenrat in München 213 808,36

—- Theodor Müller, Direktor der Teutonia, Leipzig. | als Mitglied des

T F 681 897/30 R x | 1681 897/80 is Sale Aktiva. O ' . und Verlustkonto am 31. Dezember 1909. - Nobstoffkonto . . A O1ITDOBAO Soll. Gewinn un - E

l 509 98673

[110896]

Stand am Ab- Stand am

2 870 {rei Zugang | 31. Dezember 325 870/04// | ; Wi. A Leipzig, den 21. / es Aufsichtsrats der Bayeris E Se 31. Dezember] schreibungen | « gang } 31. Dezembe Elklagenminféfoito 1B 108108 Bit eEtato sie t O9 99 ¿1g Ebi n b Var non: gewählt wurde. er Bayerischen Eo Sz Reserve- 1 859,55 191 948/81 1908 pro 1909 | Pro 1909 1909 G 9c Iro 7 . 7 9 ® - x y 310 S M U U Fumobilien- u. Safesanlagenkonto : Abschreibu “Belg Sa TOnto 178 587 56 L E N “n Hie Direkti T Debitorenkonto oa BOU DGCOD u L « Ml “4M O E E 1 800 000 M entonto: Abschreibung A 19 227 99 B S 999 282113 [11 R Sfonto 1221054] 318 337/09 410 168% : “1 8133/60] 118 301/85} Per Beta ano ae a ewinnsfaldo {9 221/99 Coupons- und Sortenkonto 2 846/85 LL1L T A e L ! i a 1927 756/51 Grundstückskonto 10 16828 0000| 7 785188] 68 73h *, Anleihekonto A 519 ? - 242 740/22 Provisionskonto 100 964 15 Soll Preußish-Rheinische Dampfschiffahrt-Gesellschaft in Köln Guthaben bei Bauten 1558 299/09 Gebäudekonto a E 79 000i 19 966 751 947 932/45 s Ausgelolte, nos net zin Einlösung anni 2 022 465/43 "0 99 AAR| 4A | B ewinn- und Verlustrehnung am 31. D s “d L —— | , Maschinenkonto 87 595161 90 040/68] 100 636/29 gelangte /bigaronm 15 840|— Aktiva. L Bilanz per 21. Dezember 1909. 4 9RE S ———————— ber 1909. __ Haben, Passiva. E Dampfkesselanlagekonto 13 336/37 , 1273637] - Anletheamortisaliononte ck 197150 E Pasfiva. [5 Aktienkapitalkonto 305 000 Heizungsanlagekonkto 38 425/30 2 000) 36 429/300 » Anleihen eno o 66 634/61 A, 5/8 9361 Akti ; E E Fahrkost : 93) Per Vortrag aus 1909 alf Reservefondskonto 1 i: 28000047 Defou ¡tungsanlagefonto 17 039) 300) 16 439|— Reservesonds onte 931 84316 Coupons- und Sortenkonto i 17 67 10% tienkapitalkonto 3 000 000 Ür IEN E EA 286 201/39 Betriebseinnahr 11 627/45 Reservefondskonto 11. M 56 444,55 Briückenkonto i 24 993/16 | 23 493/16] - Kreditoren... D Wehselkont N 76/01] Oldenburgishe Landesbanknotenk nterhaltung der Schiffe, des Im- | "O Men 1 490 463/10 Is MERA des Reservefondskonto 11 Eisenbahnanschlußgleiskonto A 3978/89] „, Bruttogewinn . . 584,8‘ Guthaben bei Banken 16 700 C Einla zenkonto O 44 748 538 o lars und Mobilars 203 309/59] Zinsen und sonstige Einnahmen . | 110 104/91 aa tuda: E Trinkwasserleitungsanlagekonto * 936190 735/90 zuzüglich Gewinn- L î n! 38) 2 ‘ine K L TOOOATAE Abschreidung: «L 935 | A L v von 1908 33 225,92 Kontokorrentkonto: Debitore 9A 9 3/97 Scheckonto 41656 gemeine Kosten 122 771/85 | f Nohstoffe u. Waren Feldbahnanlagekonto 93 380/50 166/85 19 547/35 vortrag von 18 M. Avaldebitoren n... 24 EE s 3 Kontokorrentkonto: Kreditoren . .. 1 694 S4 ( Abschreibungen 209 767190 | E M 34 585,— Ktenfilletote e o S A Ns 16 {58 92 623 16 s s e T8 810,81 56 341/| ) 700 abzüglih ?

S ——————— E

F M [F

An Personalkosten 666 61 )

Trattenkonto Reingewinn 183 528/87 f Mobili Vi ) 7 300) D ( c 528] | M obilien ,_ Villakonto d 300| | ] Effektenkonto 3 A Nas Avalkonto 656 au 1612 Zina | auf Mobi K 91 85955 956 444,59 oh Der fa 3 000|— bungen pro 1909 ,„ 100 000,— Aktienkapitalkonto: Nicht eingefordert 2/99) Wechselzinsenkonto: Rückzinsen 51 i MEIRS 2 195/46 n E T 60 0/ Det pro: eit eingeförderte |_| Reservefondskonto: Bestand am31.De| E: Vilanz am 31. Dezember 190 e diu Immobilien E Elke Fac | 2800000-Y Vember D T E E L Y Sases nkonto é O ( i | E V | 9| Mobilienkonto 9— 242 740 Konto der Dampfschiffe E 5 : : 4 Nerteilung des Gewinnes: Debitoren | L E —— Smmobilien s )000/—}} Aktienkapital 1 850 400|— Für 4 9/0 Dividende . 44 52 200,— Warenvorräte Aa e 402/50 99 237 965/48 RE Mobilien und Inventar de Werkstà 11 000|— Neserve onds I 185 040|— BVortrag auf neue | Betriebsmaterialienvorra Bd dis nie / 5 40 H) i Der Vorstand. 99 237 565 Kohlenkähne und Schiffsgeräte erat s 000|—|| Reservefonds I1 301 047 y Rechnung 8 796,19 | Borausbez. Semen und Unfallvers.-Prämie . d Z è L tom Dieck Lagerbestände: 3 000/—}} Erneuerungs- und Divi Be : E S 2 Aa OGOINA Effektenbestan 8 07785 Das vorstehende Gewinn- und Verlustk fe die Bil Ar: E: nd Divid/s l 558 299/09 | 7 518 Z T 2A C s L onto sow Bi ; " ile, Me ; Ergänz.- Wechselbestand | 7 518/31 ordnungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend E die Bilanz haben wir geprüft und mit den Reserveteile, Metalle und sonstiges Material | Kreditoren Fonds 100 000 Gewinu- und Verlustkonto. j D iand i | 15 585)

erlin, den 26. Februar 1910 Æ 60 853,05 Reingewinn 148 598 Noch nicht f —3 606 326108

Treuhaud-Vereiuigung Akti i ——.243 251,06] 830410411 Soll. # f | | 5 j i g A engesellschaft. Debitoren und Verlustrechnung habe ih geprüft und mit den Weida, den 20. Januar 1910.

Meißner. Franken Nl . 6 24 263,83 i i É ie |

O j nzahl ' Nerkaufsunkosten 65 988/09 R L. Wadias i h pevrüft und mit | p O 576 824 94 Tee n Ao 83 830/26 ordnun;( ee ten Geschäftsbüchern der Weidaer Jutespinneret und Weberei A.-G. in Weida Weidaer Jute-Spinuerei «& Weberei A.-G. | Ew. Pferdekämper.

A denborgische Sou Dan Waar h s d PR Sia ragt 976 824 94 Verwaltungsunk ober bilien M E übereinstimmend gefunden.

einundvterztgsten ordentlihen General- enyau Ur t Kassak 231 898/88 Abschreibungen auf Zmmo Mh C 9h anuar 1910. . ; os

versammlung unserer Aktionäre cu she Beamte asjatonto 99| 6 749,65 a dA Weida, den e ih verpflihteter Bücherr®isor, Gera (Reuß). dit. lde arn 0E L / S Abschreibungen auf Mobilien 923 756,46 30 506/11 Ernst Wucher, gerichtlich verp! Gewinu- und Verlustkouto. A :

auf L2 °%/% festgeseßte Dividende kann ; Aktie m l gegen Ein- nge ell Z 9 ROs p 4 | Unbawangia A vsrenenfcheine ne s tere Ergätgung e v Cölù, den 21. März 1910. S 2 692 184 Saldogewinn S e T M 8 ; 153 226/68 G außer an unseren Kassen bei bee Bride sammlung: 9. April 1910 stattfindenden Ver- [111118] Per Vorstand. 366 460/27 : “| 1 145 573/36} Per Goviagerros Zem s Des 1908 A 591156 auk in Berliu und Frankfurt a. Mai Nr. 3. B 3 1 9186 Betriebsspesen 96 20056 , Ueberschuß auf Warenkonto. ««+- +-++" 321): d Í , . Main, bei r. 3. Beschlußfassung darüber, ob und wiewet $ E . [111132] Nor 908 21 891/89 Sfonti, Zinsen 2c. 93 9628 Sin e G 0E B Se Be Diluttd n | Damp e heimische | x 3nd der Hinzcoupors fe Batenfontoiberi@ o 9350| : Mulcibnsen - | Be | Fr Ai „Lo, Kommanditgesellschaft auf Aktien rüständigen und noch fall werdenden DElE ampfschissahrt : Gesellschaft. Aer E Ligen Obligationen des Aktien: ereins des Q E 366 153/27 Bin E , e Lili tonat , - j ; j 366 453| Bruttogew Deesduer Bank in Bremen und bei vem Bare | weer zu stunden obe aut Peso insen eventueli | Ge)Güftejahr 1009 besdlosene Dividende” ver b. Jo. ab bur dle Coupons las, "des Bi 1e Auhicblung der in der Generalvérsanmlung | abigli Absthreibungen —F R M 2588108! ause E, C. Weyhausen in Bremeu erhobe zihten Vinjen zu ver- 80%, gleih A 4 ne Dividende von | hauses S. Bleichröd “B al, 1E R S 0d igten Dividende mit Reingewinn - 55 werden. n B . j 0, glet S pro Aktie wird gegen j + D er, e renstr. 63, wo entägl. vom 19. März a. Cr. genehmig en A “A ( | 1 624 847/22 j j erliu, den 21. M abe des Gewinnantet g üd- | in den Geschäftsstunden mit A 6,— ü Aktie findet von heute ab statt: U ; Hs rx Gesellschaft, bei der Allgemeinen g Oldenburg i. Gr. den 21. Min 1010 e L fasse in Chin, Thurm ger n, unsexer | Berlin, den 21. März 10e i H ec Bergisch Märkischen Bank in Elber: O, Dividendenschein Nr. 11 der Ahlen nserer Geselliätft otlantt it & As c M Ms E Merkel R E Laudesbank, | Rühle von Lilienstern. Carl von Studnig. | "Cölu, ben 21 wer, ubgezahlt. D des Con, des UltlenBereins feld, Crren (Rubr), | Deutschen Creditanstalt in Leipzig und deren A leht zu Ui aus den Herren Konsul Rudolf Groß in Stuttgart, Borsipender, Kommerzienrat Karl . om Dieck. [110897] | Cölu, den 21. März 1910. di E Me 297 ar ted O bei der Rhei N e Fie via Der Ausncona unserer Gesellschaft besteht zurzeit a Reuß) und Fabrikant Friy Brumm in Meerane i. Sachsen. e

; ( : in Ge . Der Vorstand. r. L Heckl. Meißner. sowie an der Me S len aus Gevelsberg | Groß in Rottweil, stelly. Vorsigzender, Fabrikant Otto Maurer în Gera (

Herr Ge Del ; , März 1910. 4 ; : i A.-G. M den Aufsichtsrat gewählt für den aus- Weida, den 17. März Weidaer Jute-Spinucrei S dere et G scheidenden Herrn Aug, Sternenberg, Schwelm. Der Vorstand. Ew. Pserdetamper.

Barmen, den 21. März 1910.

s Wohnhato 3475| S E (bls

20 000|— Fuhrwerkkonto . « « «- * 2, i, | Reingewinn . . . H 258 810, 258 8 Passi Kreditoreakonto 41 802/90 Konsortialkonto: Beteiligun bei dem Verbande 11 950|— 11 950|— «B

——_—- Gewinn “und Verlustkonto: Gewinn} 60 996/19 Deutscher Jute-Industrieller | 410 185/01

Delkrederekonto

3 606 326108

| 1 624 847/22