1910 / 73 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Maadb. Allag.SGas do. Bau-u do. Abt, 11, 12 do. Abt, 13-14 do. Abt, 15-18 Mannesmannr. 1 reuerukf12 Maß. Bergbau. . i Ytend.u.Schwerte 99,70et.bzG | Miíxu.Genestuk11 98,75et.bzG | Mont Cenis . 99,50G Muth, Bergw. . . 161,00G MüsLangenduk11 99,76B Neue Bodenges. \ do. do. do. Photogr.Ges 1,7 1101,60B Nd1, Kohlen. uk.12 4,10/102,10bzG | Nordd. Eiswerke . Nordstern Kohle . Oberschl.Eis.uk.12 l

dv. do. do. Eisen-Jnd. do. Kokswerke. do. Do. Orenst, u. Koppel Panenh. Brauerei Pfefferberg Br. . Boi Bergbau. Ful. Pintsch uk. 12 „2e Pomm n Cersabt, 102,20 et.bzG | RavensStah.uk14 97,0CG Nhein. Anthr.-K. —,— do. Braunk.B08 -—,— de Do _UV T do. Metallw. 99 60 Rb.-Westf, Elektr. 102,70bz do, do. 102,20 Rh.-Westf. Kalkw. 103,50 % do. 1897 105,00B do. 105,00B RöchlingEis.u S1. 103 20G RomhacherHütten 101,10 bo 1000 103,00B do. 495 102,50B Rütgerswerke .. 103,40bzG Ryhniker Steink. 104,20B Sächs.-Thür.Pritl. 97,00G G.Sauerbrey, M, 95,00G Schalker Gruben do. 1898

95,00B do. 1899 96,00B do. 1903 93,00G Scheidemdl.ukv15 99,60bz Schl. El. u. Gas 97,00W Hermann Schött SchudertŒl.98,99 E do. do. 1901 102,50B do. 08, unk. 14 101,60bzG Sultheiß-Br.kv, 98,75B do. v. 1892 104,00G Schywabenbräu . a tis Schwanebeck Zem. E. Secbeck Schiffsw. 190,75bz Fr. Seiffert u. Co. 100,90G Sibylla gr. Gew. 104,00bzG Sierra. El, Betr. 96,25bz8 do. 1907 ukv. 13 96,258 Siemens Glash.| 104,00B Siemens n. Halske 104,00B do. konv. 0/103,50G Siemens3- Schuck. 101,00 Simonius Cell. IT 94,256 Stett -Bred-Portl pes tett. erwerte 98,50B Stett. Vulkan 103,40bzB Stöhr u, Co. uk.12 101,00G Stoewer Nähm. pee Stolh. Zink uk. 11 S do. do. 103,10G Langermünd.Zuck 102,20G Te!leph.J.Berliner 99,50VL Xeutonia-Misbh. 100,00B Thale Eisenhütte .12/100,0CG Thiederhall. „11 aan ays v. Tiele-Windckler . 93,75G 9nt.d,Lind. Bauv. 100,00G Do, unk, 21 100,60G Ber.Darapfz.uk.12 97,70bzB B.St.Zyp. u.Wis. 102,60 bz Vogtl.Masch.uk 12 192,90 Westd. Eisenw, . E, West!, Draht. 101,50C do. Kupfer Fidüler-Küpper . 102,00G Kiilhelmsholl. .. 101,50B Wilhelmshütte „. f B AN A fis an 9. do. ukv. 104,00B Zeiher Maschinen 102,75bzG do. unk. 14 99,40G Bellstoff- Waldho 99,40B do. unk. 1 99,40G do. 08 unk. S | lion E A E * o'r Œlelt. Unt. Zür. . E 20S Grängesberg . . .|/103 49 50G aidar-Pacha - H. 100 * Tar b aphta Prod. . „100 876A do. do. 100 e [M Belist Waidi. S A . Zellft, j R Steaua Romana|105 M úng.L2okalb, S.IV|100 icd do. do. S. 1/105

e

Stahnsdrf.Terr. Sau oli.ab, Staßf. Chm. Fb. GSteauaNomana Stett. Bred,3m. do, Chamotte do. Elektrizit. . Bui. 4 g St.Pr.u. Akt.B. S t u.Go. x Kammg, Stoewer, Nähm. Stoberter Sin? Gebr. Gilweck.V Girli.Spl.S.-P Sturm Balzgl. Sdd.Imm. 60% Lafelalas , . F ecklenb. Schiff. Tel. X. Berliner : Testywer Boden 79G do. Kanalterr.| - 107,60bzG | Terr. Sri, 608,90à,60bz | do. Halensee i.L do. Müllerftr

l Bot o. i; 75à10Cà99,75bz | do. N.Bot.Grt. 154,00bzG do. N.-Schönh. 171,00 et.bzG | do. Nordost 107,60bz do. Nud-Johtb. 109/256 do. Sidwest 184,00bzG do. Witleb., 1.2, 153,80bzG | Teut. Misburg . 75,10 Thale Eis.St-P, 142,50bzG do. do, B.-Arïi. 217,00bzG Thiederhall . , 108,25G FThiergart. Reitb 98,50G Friedr, LhomSe 214,60 bz Thir Nol.Sl

N.Hansav.T.i.L. Neuß, Wag.i.Laq.|t Niedl. Kohlenw.|1 Nieders]. Elekt. Nienb. Vorz, À Nitritfabrik ... L Nordd.Eiswerke

do. „A, do.Jute-S. V.A do. do. B do. Gummi abg, u. neue do. Lagerh. i. L. do.Lederpappen| 5 do. Spritwerke|1 do. Steingut „1 do.TricotSprick do. Wollkämm. L E Or err. Nordsee Dpffich. 0 Nürnb.Herk.-W.|1 Obschl.Eisb.-Bd do. ust. März do. E.-J.Car.H do. ult. März do. Kokswerke . do. Portl. Zem. Odenw. Hartst. Oeking, Stahlw. Oelf Gr.-Gerau|1 E.F.Ohle'sErb. Oldb. Eisenh. ky. Opp.Portl.Zem.|1 Orenst,u.Koppel|1 Osnabhr. Kupfer

Ottensen. Eisro. Pesos z 1 assage abg. . . aud, Masch. V.-A

do. „A, Peipers u, Cie.| 7 Peniger Masch. Petersb.elfir.Bl. do. ; ori. etrl.-W. ag.Vi. fersee Spinn. Phön. Bergb. A1 do. ult. März Julius Pintsch . Planiawezike . . Plauen. Spitzen do.Tüll u, Gard. ongs, Spinn. orta,Brm.Prtl o\.Sprit-A.-G reß\panUnters. auchw, Walter RavenéStabeis. Ravsbg. Spinn. arg Metall u. Martin RNheinf Kraft alt. doN.6001-10000 Rhein. Braunk. do. Chamotte . do. Metallw. . do. do. Vz.-A. do. Mobelst.-W. do. Naß. Bgw. do.Spiegeiglas do. Stahlwerke do. ult. März Rh. - W. Cem. do. do. Ind. do. do. Kalkw. do. Speer Rhevdt Elektr. Riebeck Montw. F, D. Riedel . do. Vorz-Akt, S.Riehm Söhn. Gebr. Ritter . Rolandsbütte Rombach. Hütt. do. ult. März b.Roseath. Pra|18 Rositzer Brk.-W. DO. neue do. Zucterfahr. Rote (Erde neue Rütgerswerke. „1 SächsBöhmPitl. do. Cartonn.|1 do. Guß. Dhl./12 | do.KammgV.A.| 5 | do.-Thr. Braunk. do. St.-Pr. I S.-Thür. Säch\.Whst.-Fb. Salinen Sangerh. y Sarxotti Chocol. G.SauerbreyM Saxonia Cemt. Schedewiß Kmg Schering Ch. F. do V.-A. Schimischow C. Schimmel, M... Swlkes.Bgb.Zink do. St, Prior. do. Cellulose . do.Gasgelellic. D L L do. Koblenwerk do.Lein. Kramsta do. Portl. Zmtf. Schloßf.Schulte! ugo Schneider) choeller Eitorf W. A. Scholten 1 Schombg. u.Se.|1 Schönebeck Met. Schöón.Fried.Tr. Schöning Eisen. S D rz. « Fans A riftgiez.Hu Ee E Schuckert, Elf do. ult. März Schulz jun. Schulz -Knaudt Scchwaneb. Zenn. Scchwelmer Eis. SeckMhlb,Drsd Seebck.Schffsw. Segall S e eiffert u.Co tkerW,Vz.A Siegen -Soling. Siemens E.Btr. SiemensGlsind n n Wies j r Simontus Gel adettP s u. A Sprengit. a Stadtberg.Hü Stabl u, Nölke

Fonds- und Aktienbörse.

Berlin, 26. März 1910. An der ‘im Þi Börse gestaltete sich

e

Q@ arms prt o

„Kaiserh.90 A

0, U Berl.Luckenw. Wll Bismarckhütte kv. [1 Bochum, Bergw. /|1

do. Gußstahl Braunk. u.Brikett. do. uk, 13/1 Braunschw. Kobl, 11179,10b4G | Bresl, Wagenbau E do. do. fonv.|1 158,10 Brieger St,- Br. 139,7ó et.bzB | GrownBoveri u S 119,90 et.bzB | Buder. Eisenw. . 145,00b GBurbhachGewrk\s Busch Waggon. Galmon Asbest . . Shezlotie rnih

==ck

if

[u RNORE bo

16a —E —I De ——

o} W—A—A—A

I

_ O D

der Verkehr im Hinblick auf die Feiertage sehr till. Die Tendenz war jedoch, ziem- lich fest im Zisemiinaniana mean latten Verlauf der Ultimoliquidation. Banken notierten unter Berücksichtigung der Couponabschläge wenig verändert. Berg- werksaktien konnten ih behaupten, ebent

G 0 Eisenbahnwerte und Schiffahrtsaktien. Fr p 9 o 40 Prembe Nenten blieben unbeachtet, in- 1,40b ändische Anleihen zogen 10 „4 an. Privat- | G diskont : 3 9/0.

S 9, Let. D3 / ann mt 20G Der Bezugspreis beträgt vierteljährlih 5 4 40 4. Alle Postanstalten nehmen Bestellung anz für Berlin außer

i den Postanstalten und Zeitungsspediteuren für Selbstabholer —— Berliner Wareuberihte. auch die Expedition 8W., Wilhelmstraße Nr. 32. [12506 G |., Vroduktenmarkt. Berlin, den Einzelne Nummern kosten 25 s. 104.00bzG 26. März. Die amtlich ermittelten —————— —— ——

L Ereye waren Ct 1000 kg) in Mark;

103,75G eizen, märkisher 222,00—224,00 ab i; ; t Bahn, Normalgewicht 755 g 225,00 bia G Berlin, Diensta ar 225,25 Abnahme im Mai, do. 223,50 bis M 73 j f g, 92'50G 223,75 Abnahme im Jult, do. 211,00 bis A T r Een T E N } 102,00b4G 110 h ats AUIRUIE (N MONEIer, Juhalt des amtlichen Teiles: L Rit gden Feuern Las Roggen, inländisher 155,00 ab Bahn, ; ilhelm Kalisch bei der Bemer ; Normalgewicht 712 g 163,75—16350 F Ordensverleihungen 2c. meister Georg Metger e Lengéet!

102,00B Abnahme im Mal, do. 168,50—168,25 ; Vergolderwerkmeister Alexandi R Dae M na ewicht 450 g 162,2 Ernennungen 2c Se E Kreise Teltow, dem Steinméßt S afer, Normalgew 62,28 L h : i N s Miel as 161,75bg Abnahme im Suli, Bebauptet, Mitteilung, betreffend eine Ermächtigung zur Vornahme von Obermonteur August Wiel 101,4Met.bIB | Mais geschäftslos. ivilstandsakten. lämilih) zu Schöneberg bet R s Weizenmehl (p. 100 kg) ab Waggon elei betreffend die Feststellung des Reichshaushaltsetats für Kau] fe J Res und 4 102,256G und Speicher Nr. 00 26,75—29,75, das Rechnungsjahr 1910. im Kreise Sagan, den Schneid 98,50G Still. i Gesetz, betreffend die Feststellung des Haushaltsetats für die Joseph Geisler zu Berlin, di 198,75bzG Roggenmehl (p. 100 kg) ab Waggon "V Lit : dea Ned L siahr 1910 zu Y engerschied „im Krei E und Speicher Nr. 0 u. 1 19,00—21,10. Schußgeviele auf ATELD A e O Hißigrath zu Pillau 11 im Bekanntmachung, betreffend Aenderung der Postscheckordnung | rbeiter Wilhelm Grottker

ps a E

Hal Dat Den Pee Dea J Punk Purá E C t ba

d D Paus Prt Fei Pt Prt Pert rk Prt Jerk Crt Prt C35

* d S S S: S F

S o L Pn

Pari Jun Punk jam Paf ch

bi J J J] fert F

S

fas O

pi pri pk pk pri prr prt Pn drt Cor “J

{e m O a E O00 S EESREZE 2 y E

GCharlottenhütte . Ghem, Bucckau do. Grünau .. do. Milch uk. 14 do. Weiler . D Do A Cöln, Gas u. El. do. do. 1 Concordia Bergb. Sonftant. d. Gr. T 99,00B do: L0G 4 150,25bzG Gont. E. Nürnb. Gont. Wasserw. . Dannenbaum Dessauer Gas .. da A do: O do. 1905 unk.12 Dtsch, - Lux. Bg. do. do. do. unk. 15 77,00bzG Dtsch. Uebers. El. 82,25G Leonhard Ties. 125 2 5bzG do. TTT-V ufv.13 152,10G Ti!lwaanEisnb. 4 , Dtsch, Asph.-Gesf. 165,25B TitKunsttôpf.tL .3, f do. Bierbrauerei|1 129,10bzG Tittel u. Krüger s dy. Kabelwerke 171,206zG | Trachenba.Zuck. do. Linoleum .|1 28,25 Triptis? Akt.-G. 4183,00 bzC doSolvay-W uk16 167,50bzG | Luf. Aachen .10/147,26bzG do. Wagg.-Lei 7 1224, 25bzG Tüllfabr. Flöha 340,00bzB Dtsch. WaN. 189 224à224,40à,10bz | Nns. Usphalt , . E b, D, 224,803 Ungar. Zuder Es do. Kaiser Gew. 255,00bzG | Aulou, Baugel. 139,00b¿G do. do. 142 25d1G do, Chem. Fahr. 224,00bjw Donner3marckh. . 185,00B R. d. Ld, Bauvy.B 163 00bz¿G do. do. 1 72,606 1intzrhausenSy. 146,00bzG Dorstfeld Gew. 10225bzG | Varzia. Papierf. 20020) | do do, .101439,50bzG | Venaki, Mascb. 181,25 Dortm. Bergb.jekt 161,50bz Gewrk.General 142,00 et.bzB | do. Union . . [1 138,50bzG do. do. unk. 14 310,00bz do. do. 1 251,80bzG | Nüfseld. E. u. Dr. B 6A do. Röhrenind.|1 285,00bzG | Edert Masch. . 1 161 50bzG Eintracht, Tiefbau 574,60bz Eisenh. Silesia .|1 202,00 bz Elberfeld. Farben 101 30bz do. Papier|1 75,60 Elektr. Südwest. 216, 50G Flektr. Licht u. Kr. 1 335,60b4G Elektr, Liefergsg. .101176,50bz do. unk. 14/1 277,006 Elektrohem. W. 70.50bzG ; I 186,00G do. do. Erdmannsd. Sp. EschweilerBergw.|1 Felt.u.Guill.06/08

do, Do, Frier Schiffb. .

P f fa E d f È- u P Du 7 S 19ck S ck S j

ps jr di pi pet det

T Qi br p p O O

J 25M S:

Da mSS mr rarT

ta tg

eib e ps bund J 2] bunt pmk J I J Go

ri Peck hu Eo ini

Pre 2 ck

5 -w

| ooo i co i i F ft U AIEO I derk derk beri I A} I J bri J J I

En p S p J o o o O —_— SeE=Ss

D dk

Pt Prt Qt Pur Prt ert Pert D 1 Îant Jf 1e Drn Prt Prt Prm Prt jt t Pt r t t L P

I J N brand drt J I J J bck ferck J A J N J J funk J J I J bruck

©C0||] Sil = D S

p 1D 0 0D al D 06 i O 0D A O 1 Cs V D 0

S RNREECEPZ

p ps dts 2 I [=S&%2] | 1]

=@

Pes Pt Pank 2 I N Perm Peer Peri Porn Predi

ps aso] aos Jl 10: O: 0 (Oas O 1 I Dn Os P 10D 0D 1D, 1 10e: (P g D D 1E ite S —. ocoEES

125 75G Ihür.Ndl. u.St, 57,40G Thüring. Salin.

_ON w ——— Ta]

drn fremd frei mere surt Jene Premcó part fra pur

O

_—_- O

wi

N Pi Pur Prt Pert F] F] Prt Pert Pn J Prt 2nJ Fred Pms J ‘J Pfo J Predi Pered

bo ck= S

mr S prt it N I I dri I I A] M I A J Pre Prt Peri Prrk Pre J erd J I

O O

I 4

R

A Nuhig. G 4 97,30b4G Rüböl für 100 kg mit Faß 56,20 vom 6. November 1908. z 2h Tat ABAS bis 56,50—56,40 Abnabme in ai, do. Bekanntmachung, betreffend die Einfuhr von Pflanzen und zeichen zu verlethen. —— 5b,30—55,50—55,20—55,30 Abnahme im sonstigen Gegenständen des Gartenbaues. 98,40bzG |Oftober. Still. Bekanntmachung, betreffend die Genehmigung von Geschäftsplan- E änderungen der Lebensversicherungsgesellschaft Le Con- E servateur in Paris. : : i Deuts ch# a O betreffend eine Anleihe der Stadtgemeinde Seine Majestät der Kai [ Anzeigen, betreffend die Ausgabe der Nummern 16 und 17 | den Großherzoglich hessische des Reichsgeseßblatts. Kaiserlichen Regierungsrat undi verp S zu ernen t G M6 em Ersten Vorstandsbea Toûn Königreich Preußen. j Bankassessor Traeger den “S E UAG Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und | dem Range eines Rates vierte verur sonstige Personalveränderungen. 103. 10G Allerhöchster „Erlas, P O E Reg des Enteignungs- T 96, rechts an den Kreis Osterode, Ostpr. s d # E Géftenninsachuna, betreffend die Bildung eines Stadtkreises See L Ka Erlaß betreff b die Kündigung des mit dem Metklenbirgischät " Bit WteLun nburg Adolf Stra n * rlaß, betreffend die Kündigung des mit dem Mecklenburg Gi. ip Gt A M Ministerium, Abteilung für Unterrichtsangelegenheiten, ge- als Kaiserlich Kommerzienrat zu verleihen. : e / S troffenen Abkommens wegen gegenseitiger Anerkennung der Ea : y läuft, sich auf 31 632 8 E N - op E Besähigungszeugnisse für Lehrerinnen der weiblichen Hand- : ns e E n 7 |—— B L Dem bei der Kaiserlichen Gesandtschaft in Teheran be- SLRES unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift i E / schäftigten Dragoman Hesse ist auf Grund des § 1 des Geseßes und beigedrucktem Kaiserlichen Jnsiegel. 09 '20B L Erste Beilage: vom 4. Mai 1870 in Verbindung mit § 85 des Geseßes vom Gegeben Berlin im Schloß, den 21. März 1910. 102,25bz Personalveränderungen in der Armee. 6. Februar 1875 die Ermächtigung erteilt worden, in Vertretung A, R) Wilhelm. 95,79 des Gesandten: bürgerlih gültige Eheschließungen von Reichs- von Bethmann Hollweg. 95,90 bzG angehörigen und Schußgenossen, mit Einschluß der unter G deutshem Schuße befindlichen Schweizer, vorzunehmen und die j SeineMajestät der König haben Allergnädigst geruht: Geburten, Heiraten und Sterbefälle von solchen zu beurkunden.

100. 00B i dem Bürgermeister a. D., Geheimen Regierungsrat Otto 93,75G Trampe zu Danzig den Roten Adlerorden dritter Klasse mit T2 008 der Schleife, A E G : 10250@ dem Pfarrer Kipshagen zu Hoinkhausen im Kreise Lipp- | betreffend die Feststellung des Reichshaushalts Vom 20. März 1910. 4 stadt, dem Hofbaukontrolleur Georg Hering zu Berlin, dem etats für das Rechnungsjahr 1910. Auf Grund des § 2 des Geseyes, betreffend dié Fest 0g ( M den N . . I 2 P 4 » F a s s _ EF - Ê , 3 bt E E pi hch de DESO B REEN Vom 21. März 1910. stellung eines zweiten Nachtrags zum Reichshaushaltsetat für erst “dem Oberregierungsrat Dr. jur. Ludwig Lehmann zu Wir Wilhelm, von Gottes Gnaden Deutscher Kaiser, | das Rechnungsjahr 1908, vom 18. Mai 1908 (Reichsgeseßbl. 104 L B E tHtav Q ; ani 1908 S. 197) wird die für das Reichspostgebiet erlassene Post- 104,10B Potsdam den Königlichen Kronenorden dritter Klasse, König von Preußen 2c. ; A E 6 November 1908 (Reichsgeseßbl. 1908 LAIOSTODaB dem Bürgermeister a. D. Hermann Krooß zu Bederkesa | verordnen im Namen des Reichs, nach er Zustimmung | sched E nung con E er 1 (Reichsge)eßbl. 1:

1 im Kreise Lehe, dem Hofzimmermeister Otto Bornschein zu | des Bundesrats und des Reichstags, was folgt: D. Ee J) WIE FOYE, - GERRBE H)

i i 1) § 2 „Allgemeines.“ erhält folgende Faffung:

:4.10199,10G S L Os . - E E Berlin, dem Bahnmeiste1 erster Klasse a. D. Christoph M Einzahlungen auf ein Postsheckonto können bewirkt werden :

Ia A A A a T E Its A A A A P I

O

funk J

._. S0 S --

* *-_.

a Que

m2

4 D

101,75B V.chemFab.Zeik 138,26bzS& Y Bri-&r7.Gum., 131,00bzG Ver. B. Mörtlw. 188,50 et.bzB | Ver.Cvem.Ghrl. 214 75G Br. Köln-Rottw. 95,59 b; G Ver. Dampfzgl. 154,50G Ver.Dt.Nickelwo. 147 59G do, Frärk.Schchuh 185,60 bz do. Glanzsto 100.00G B.Hnufschl. Gotb. 97,80G Ber.Harzer Kalk 100,00B Ver, Fau:nerih 132,25G V. Erst. Troitish 297,10bzG V.Laufitzer Glas 208,00bz Ber. Met. Haller 182,60bz dos. Pinse!fab. , 182,60à,70bz | e. Svrr.-Lepp. 158,005z3G do. Thür. Met. 160,50@ cke Zypenn Wiß, 168,75bzB Viktoric - Werke 208,50G Nogel, Lelegr. . 141,40bz Deagt u. Wolf . 204,00bzB Logtind, Masch, 212,56 do. V-A. . 101,00G Votgt. n. Sohn 127,50G Voigt u. Winde 165,25bzG Gorw.,„Biei.Sp. 104,006 Borrooh!, Portl, 187,8061G | Wanderer Fahrr 88,00à188,25bz | Warfteiner Grb. 284,00B Wfirw. Belleuk. 207,75bz do. 22626-28000 195,00w egel. u. Hühn, 129,50bzG Menderoth . „. 128,50G Wernsÿ Kammg 189/,50bzG do. Borz.-A, 157,00tet.bzG | Ludwia Wesse! 172,25& Westd, Futesp. , 250,50 Wefterzgela Al. 127,80bz do. V.-Akt. 126,00bzB Leftfaiia Cem. 123,75bz ett. Draht H. 159,50bzG do. Draht Lad. 259,75 bz do. Kupfer . .. 112,25 et.bzG | do. Stablwerk. 165,00bzG Westl.Bodng.i.L 188,75bz;G Wicking Portl. 114,80 Widckrath Leder 129,75bz Wiel. u.Hardtm. E Wiesloch Thon. 226,30bzG Wilhelmöhütte i 104,00G Wilke, z‘vrz.-A. 138,00G Wilmersd -Rhg. 14040@ H. Wißner, Met. 406, 25G Witt. Glas ütte 496,25G Witt. Guß thlw. 122 90b do. St :hiröhr. 187,00 Wrede Mälzerei 185,50G Wunderlich u.C. 17,10bz E KFrieviu\ch 141,506 eißer Maschin. 141,00G Zellstoff - Vercin| 6j 134,50bzG Zellstoff Waldhb.|25 151,00bzG 109,50 et.bzB Kolonial 177,25b6zG | Dtsch.-Oftafr. G.| 5|— |14050biG tas Min. u. Xb.

O

e

o m A Oa O0 n O N L C3 2 ps (—_— O0

SS S

Pet Prt Pms it Get Pert (J Pert Prers M Prt Perm Pet Put Por Per P Pert Put Pert Prei Peri Peck Puk Q} Pr Prei fernt J F

|oolel|ll|ch]| 28] | 22] | m)

S De PQO L O —I—AZILADI —-

t pt pi Da

A M f N P S aj al U pf D ad DP- D 0 dln V D D 2E D p dn V D pm D pin D J Jt p Aen Aar D pen df Dn S D D 0D

Fee CEEERE I —Y J J UO bnd J hund puns bun J J J J J =—J J

-— dD

_—_

Do dus deni I V Pumt Pei f J] J Pert Predi Peri O V Fn Perm Pert C Vin I bund O Pert Pont F rend L) J ert Pont J Punk Pert Lip eund Perm Prt Pri Pernk F J

—_— do [n

O

S * * - “E - E 3p: *

br] ho h N o

ster u. Roßm. elsenk. Bergw. do. unkündb. 12 Georgs-Marienh.|1 do, do. do. uk. 1911 Germ.-Br, Drtm. |1 Germania Forll. Germ. Schiffb. . Ges. f, elekt. Unt. do. Do. I Ges. f. Teerverw. Glückauf Gew. .|1 G. P. Goerz DPE

4 Þ &

P D L l

—_

“ot

O Frs Frs P S

Do

pra C28 20 O N | O00

Bani 2] f} Prt Peru 1} Prem Pi C) Prei Pernck 2 J Peri Peret J I

4 . . je je je L 1m D L S 1 f L e J n P GOOS G) D

p-t,

BektanntmaGUurt,

betreffend Aenderung der Postsheckordnung, Gelteßy, vom 6. November 1908.

—_— Dn þA pm prt prt prt pmk prt Per pn prr fruh nl Pk pered ur ermd, arch, derk anä fer Prt Prm Predi Prei pl dk prr Pud Peer fer jer rect rk prr prt frank:

—J J dend J hin fre

E M Pun porn C fend bts D

S T T T

—— —- —— b A OUOUOLOUOLO 1 l l O bt A t R

E e

GottfrWilh.G agen. Text.-Ind.|1 anau Hofbr. .. andelsg.f.Grndb andels{Belleall. 1 arp. Bergb. ky. do. do. 1902 do. uk. 11

Hartm. Masch. .

Pape Eisen .. elios elektr. 4% do. 49% abg.|1

o S

OPD

Dad 0 0 D en A E Pn a n n A D 1 A A Dn D 1D | 2D 10ck 0D P P O Om 3D O On Se 3D D 0D 0D D 1D D D O” 1E P On R d d n R dme fa S Ore A D 2 D

be pet Pren freendà Pri ome Jemen gran Prm emed: t enb: Pren memt Jnt Jm Pera Jem jer S S *

t Q:

“—IE x V J Pnt O fmd Pur

Bua Fans Si Pud Funk Fu Pud I Pra Pet Pra J Jrs I I Prt, LI A Pra SowP2| | 11]

O

_— bunt pan fun C und pru durci Park pern pu prr denk drk pur pre pmk ded pen duard Perl jr rend nd dena dern funk jed fund rend pur pr fra per rend enck Jenes funk funk pur prak funk fre erk denk fend pur jerak jeu penk juni drct * A SS S. S F E “W S 70 *

TE Lo

|=ck 19ck i 15ck vin S 4 T Pun brd 2] J Prt denat

S

ps prmná T 100 do

wee 00 pf p p f f C D D e de w Dana dend deen jed prunk dmck Jed arb prrnk den ors

10|—, Lübberstedt zu Dessau, dem Stadtsparkassenrendanten a. D. Der diesem Geseh als Anlage*) beigefügte Reichshaushalts L E A i Vat Tabor Ooftantónt und teveur Voll, 11/103,00G Heinrih Pomp zu Aachen, dem Hauptlehrer Hermann | etat für das Rechnungsjahr vom 1. April 1910 bis 31. März O R I bei jeder Postanstalt, und jedem Poft

O

T

—_— en

en Co A

10 100226 Jordan zu Pleß, dem Kantor und Lehrer a. D. Bernhard | 1911 wird in Ausgabe und Einnahme auf 2853781 095 H B. dur Ueberweifung von Postanweisungen und* von 7 [100,50b4G Bornmüllerx zu Wormsdorf im Kreise Neuhaldensleben und | festgestellt, und zwar: trägen, die durch Postauftrag oder Naqnahme eingezogen 7 dem Kreisdeputierten und Gemeindevorsteher Heinrih Mangels im ordentlichen Etat sind (S 4),

1 4

_— —— e —- m DARAR-A | 0N d DI 1

enckel-Beuthen endel-Wolfsb. . Herne“ Vereinig. x

do. do. Hibernia konv. . . do. 1898/1 do, 1903 ukv. 14 i: . Leder . öster Farbw. . ohenfelsGewsch.

41 örder Bergw. .|1 osch Eis. u. St 1

10 zu Dorum im Kreise Lehe den Königlichen Kronenorden vierter auf 2311 333 655 #6 an fortdauernden und C’. mittels Ueberweisung von einem anderen Postscheckonto 5). n § 3 „Einzahlungen mittels Zahlkarte.“ is zwischen

.

c Mes | il i111 pk p A S

O

L DLDI Klasse, : auf 351 717 171 4 an einmaligen Ausgaben fowie 2) N ( ittels

N dem Hauptlehrer Xaver Wiechers zu Althaldensleben auf 2663 050 826 4 an Einnahmen, Abs. \ La N JX. folgender O E ablkarten Le Be, A BietoriaFallsPow 7 1103,00B im Kreise Neuhaldensleben, dem Gemeindeschullehrer Albert im außerordentlichen Etat träge Bis 800 2 E Du ai e 99 “H bér Posiochanng _,— Figur zu Pankow bei Berlin, den Lehrern Albert Neese zu auf 190 730 269 #6 an Ausgaben und E 90. März 1900 für Postanweisungen angegebenen Be- e Babit im Kreise Ostprignis, Max Pierschke zu Gollawieß auf 190 730 269 F an Einnahmen. dingungen zur Weitergabe an den Landbriefträger niedergelegt 103,90B im Kreise Pleß und Oskar Straßburg zu Forst (Laufiß) S d i ; werden. ; I, j 109,00bzG den Adler der Jnhaber des Königlichen Hausordens von Der Reichskanzler wird ermächtigt, zur Bestreitung ein 3) Der bisherige Abs. 1X des § 3 wird mit X bezeichnet. —,— Verficherungsaktien. , Hohenzollern, 5 5 maliger außerordentliher Ausgaben die Summe von 4) Im § 4 „Einzahlungen mittels Postanweisung.“ wird die 2G Sübles- e Nükversich. 450bzG. dem Gemeindevorsteher, Gutsbesißer August Romahn zu | 147 981 822 # im Wege des Kredits flüssig zu machen. Ueberschrift, wie folgt, geändert:

_— pi Lad

e- L dei CII pl een jem ps ps

e

d

hm Pee de Pee Jnt ara endi ret ema Jar mi d rend Prem 3) dh Prt Seen

M |

bi Q] dent fi O I N Pré we-

p N —NIFmI

=

S Ba C E O E A E aao] [N]

è

j 4 Î

do O]

puná J J I C

5

[—)

I J e

71,00G 1 St, —- 100 4/| 3111| 4 1,4,/226.50bzG owaldts-Werke . 186,00G South West Africa|5/i.D 86,75bzG üstener Gewerk|1 1186066 | Obligationen industrieller Gesells. | Hüttenbetr Duisb

909,75bzG L 107/752]G Dtsch Atl. Tel. 1004 | 1.1.7 [a efleniKaliwerke

j

Q J bd funk J J I I I

LIOODNOMNOOIILO

10ck 11ck E

—_—_—

_——

2B an

R

cuba Schles. Feuer-Vers. 1950G. Walkeim im Kreise Rössel, dem Hausvater und Jnspektor beim 8 3, Ueberweisung pon Postanwetzungen Und Lou Be 98,25bzG Gla Allgem. Bersih, 1250bzG. Krankenhause Moabit Christian B oecckler zu Berlin und dem Der Reichskanzler wird ermächtigt, zur vorübergehenden rgen, Has urch Postauftrag oder Nachnahme eîin- S Victoria zu Berlin 9600B. Portier beim Prinzessinnenpalais Hermann Wie zu Berlin | Verstärkung der ordentlichen Betriebsmittel der Reichshauptkasse Der Ab, IV dieses Paragraphen erhält folgende Fassung:

T [As B R AOOIE und dem Fabrikobermeister August Scharff zu Schneidmühle | nah Bedarf, jedoch nicht über den Betrag von vierhundertund 1V. Soll der dur Postauftrag oder Nachnahme ein- 97,50et.bzG im Landkreise Aachen das Kreuz des Allgemeinen Ehren fünfzig Millionen Mark hinaus, Schaßanweisungen auszugeben. gezogene Betrag an das Postscheckamt mittels Zahlkarte ge- 101,75bz Bezugsrechte: zeichens sowie ( : S 4. jandt werden, so ist dies in dem Vermerk (Abf. 111) durch den p ae den Gemeindevorstehern August Bal din zu Lubosh im Der diesem Gesey als zweite Anlage *) beigefügte Be Zusaß „durch Zahlkarte“ auszudrücken; auch muß in diesem

ç / Y 4 ULYG E : 99 25B RARION E E Kreise Birnbaum, Hinrich Clauss en zu Köhlen im Kreise Lehe, | soldungsetat für das Reichsbankdirektorium auf das Rechnungs- Falle der Absender dem Postauftrag _DE e M eine —,— Klaus Kornahrens zu Kührstedt und Eide Wetter zu Missel- | jahr 1910 wird mit 240 814 s festgestellt. age ie Zahlkarte dei ügen. Andernfal s wird der ein tiggene 101,50B warden im genannten Kreise, dem früheren Gemeindevorsteher 8 5, Aan A E E A Postanweisung nah Abzug 80G Julius Schröder zu Rienow im Kreise Regenwalde, den Diejenigen Stellen des Landheeres, der Marine und des D Postscheckamt Le na Gutschrift ‘des Betra 98,506 2k e Un t M früheren Kirchenältesten, Altsißgern Wilhelm Kuske zu | Reichsmilitärgerichts, welche unter A. 1 bis 8 des durch das dem Kontoinhaber den Abschnitt der Zahlkarte oder der Poft: 100 75G a M S 1908 100008. Raab. ga im eei Deus int Srera Rerbiaintn Gesed, betreffend den Servistarif un it Fen ee anweisung. 19 a L C, E Robrow im Kreise Kolberg-Körlin, dem Ersten Maschinisten |* Orte, vom 6. Juli 1904 (Reichsgeseßbl. S. 272) festgestellten E é A en ; 9 J 1109 Ob Frebit ult April 213 304B0Be Genainger N S Mde Es R. Sire Behn! Servistariss fallen, sind aus E ritten Anlage *) ersichtlich. l Not Uai Aenderungen treten mit - dem 1. April 1910 / ; B Mur em Strandvogt Jes Paulsen zu List 1m Kreise & n, 8 6, h O

bs. do. Laurahütte . . . „1 il.u, i 1 92,00% Neifbr. 69,60et.bzG. Aumey - Fried. Un de : (i ; I ' j L li m N M4 Bad Ani ens geda, Evdck u. 118 60b,G. e Schalke N 67S. dem pensionierten Eisenbahnweichensteller Christian Rieke zu Jn entsprechender Anwendung der im § 2 Abs. 2 Sah 2 Berlin, den 20. März 1910.

Benrather Masch. / s B / h Ç i d : y ; Dergm Steue 19 Strafser i. K. 7 ee Ra. Brgb. ult. 200,30à,50à,10bz. Kreiensen im Kreise Gändersheim, den penstonierten Bahn- | des Gesetzes, betreffend Aenderungen im Finanzwesen, vom Der Reichskanzler. E E Se "i 17 |-,— Kaliw. Aschersl. 165,76bzG. Kronpr. Met. wärtern Ludwig Hahn zu Großbartloff im Kreise Heiligenstadt, | 15. Juli 1909 (Reichsgeseßbl. S. 743) für die Matrikular- Jn Vertretung: Ludw, Lowe u. X01 14. [99/30 390bzG. Magdeb. Bau- u. Krb, Obl. August Nordmeier zu Rittierode im Kreise Gandersheim ] beiträge und Ueberschüsse des Rehnungsjahrs 1909 gegebenen Kraetke. Löwenbr Hohensch 101,006 Abt, 11——18 102,50bzG. Rh. - Westf. und Kaspar Siebert zu Niederzwehren im Landkreise Cassel, j L Lothr. Portl. Gem.|1 E Gleftr. 40/0 Obl. 96,20b4. : dem bisherigen Eisenbahnweichenschlosser Heinrih Brennecke *) Die Anlagen sind hier nicht mitabgedruckt. *) Die Anlage ist hier nicht mitabgedruckt.

ai

nim n n A O D A D T îck f A D S S

118,50 Dt -Nied. Telegr. 1,1,7 1100,75B liw. Aschersl.

383,00bzG Ueberlandz.Birnb 110244! 1,1,7 1102,50bzG [rere th Gs 11

139, 90bz Accumulat. unk.12/100/44 L410 Kön.LudwGew 10/1 1

Od

139,90bz Acc, Boese u. Co./105/4j]| 1,4,10j86,40b do. do. 1306,00 A.-G. f. Anilinf, 4 (3,75 König Wilhelm . 129,75b14 do. do. 103/44 / do. do. 123,75bzG da» 99 unf. 17 44 Königin Marienh. 144 ,10bz A-G. f. Mt.-Ind. do. do, 18 Adler, Prtl -Zem. 44 Königsborn uk. 11 Alk .Ronnenb.uk11 Gebr. (pie g „0 Allg. El.-G, Y108 do. 09 unk. 14/1 6 I-V Fried. Krupp . .. do. unk. 12

Alf rtl. Gem. ; L en po Kullmann u. Ko.

Anhalt, Koblen. . dn unk. 12/1 Lahmever u. Ko,|1 Aschaffb. M.Pay, ; do. 08 unkv, 13

_— _— Pa Jf fs Pa V Pun J dens P 15 1 M S e wee

Di pi pm Pi Saki Pre pem C Per arn pet dement r Pre! pre deb Pre Predi omni Pre rer Per me eet ermn mnd Pre redi arn Pren meb rek Pre ri: . S Ge be, e C E S

_—

D UZ Ai S YRIUIDA

R T

f 10 10a: Pa bra Frs Ta 2A, du D It O

m A I

| 00 p) [a [No] | ]| |

ms bai Q) O C3

[E

O0

—_—

T-i

Dk prt k Pari Deren drri Dra rnndk ek demn Q gandk di gern dne dn drm drt 2

{ . dos. do. fTonv.|1 do. do, unk.12 do. do. 1901 do, do, v.1908

p Pa fa da —UAA I bus J

D. 2 2 2 2 1 A O 10 P 2 2D 1D 1 D gi VD OO aO J 1E D G P 3D O gs d L Al WDn df A 1 pn ps 2 gs H p pin pn pl p J di B An J J Js ge 6 D

A o -IOTOA wh œol]| [o] |]