1910 / 76 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fünfte Beilage M ide cs da: Ba L L E zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen N

: E ie s San an t [S | ¿f Rohtabake und Materialien . . O 70} Aktienkapital . 1 000 000 Apparatkonto: e l Kapitalkonto . | 7 0 AZ 76. : Berlin, Freitag, den 1, April

Waren und Plalaz ... Duo 195 000/— | ** N L - z E 1 699 574/24 Reservefonds . . . | j AOUTOIDEDA "1 T0288 Nelservefonds . Z 210 000 zu 1909 6.083 24} Amortisationsfonds: Untersuhun ngsfahen

Kassenbestand E E 15 72863} Nicht erbobene Dividende 120 A ® E S 10 227/95] Dividendenreserve . . . 42 000/— | Maschinen- und Werk, | Dona S 907 00 . Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. D S Effekten L 212 187 19} Spezialreserve I 7 556/45 zeugkonto: N O L A - Verkäufe, V Verpa@tungen, Verdin ngungen 2c. *. c Î Er nzeiger.

Grundstück. E 594 000 do. M N 40 000 Bors e Se l Diverse Kreditoren ae | 23 566 Verlosung 2. von Wertpapieren. . Bankaus1 3 O Zoll, und Steuerkredit : 264 325/25 zu 15 . 1 205/03 Gewinn- und Verlust- 5. Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Preis für den Raum einer 4gespaltenen Petitzeile §0 4. Verschiedene Bek L

nla eserven 199 550—}| Kreditoren... 221 633/49 —T306 03 konto: l arfabrif feinri ihtu s 18 000'— Saldoreingewinn M195 529,57 Abschreibung 1 205 03 Vortrag . ° M e c Fabrifutensilien 1/—} Vortrag aus 1908 -_. 3031612| 225 845/69 Mebilien- db: tei E Ueberschuß 1909 89) 184 228 9) Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. ee Verein Chemischer. Ste in--Mannheimt- : po N silienkonto: | : e iva. Bilan 31. D ber 1909. fiva. Beleutungsanlage . : po Vortrag . 1/— e T E E Cömmunal-Vank des Königreichs Sachsen. ——— “A, —————

n R is 623 993/98 2 10 j arie : fam ei M O Ï 185/59 - Vilanzkonto für 31. Dezember 1909. # |S e 3 An d : 200 Akti: 5 200 000'—

R

MasMinen u. Damvf-

186 59) | 4 : Genehmigt in der Generalversammlung vom 30. März 1910 Fabriken, Immobilien und

E G R EERIE 2-206480/88 0 i “1220648088 Soll.? Gewinne und Verlusikouto. Haben. Abschreibung . i ADDRN L— es. Art. LSS des Aftiengesczes von 1884. Pasfiva. ca ar 1909 I L,

E A M 4 [g | Diverse Debitoren: | s bauten T E , Ve orl uf 919 61 ç , I D Y iete L E Ô e i d [3 h A Lo . I eri i . 0 1a 219 61 Vortrag aus 1908 R 303 16 12 Abschreibung s 6 97: 34 069 70 Î henbe E O 35 124 70 Akti tent abita al L : M 3 000 000,— z¿emL Cr 1909 0M

225 845 69} Generalwarenkonto, Gewinn 286 291/73 2 V Ek s 70 D En Di Í Hauserträgniskonto, Gewinn 24 368 71 Wechselkonto . . 1 990/— p pier inkl. e Ab: Ausftehenbe Éin ahlung T E] 220M Abgang Zinsenkonto, Gewinn . . . 16 088/74 | Bankkonto. . 9 052 25 Dirf E TEEte ‘gsf Ausgegebene Anlehnsscheine. . . 4 16559 500,— A I S Kassakonto F. 993/80 | N de in ) zu bezablende Zinsen L 39 997,50 116 962 497/50 L V 394 065 30 357 065 30 Depotlonsto 3 930 Li s verlofter Anlebns seine —— 312 000:— abzügl. Amortisation c F, ; A - 5 F D } UGD L M . / c L L 3 en s f F -- e Ta US Dresden, den 10. Februar 1910. 1751 69199 1751691 J Mets de Dts : editoren . , 194 079/41 Sesdaf s, » ias { o A: be Ande:

Compagnie Laferme usgabe. Gewinn- und Verlustre{nung. Einnahme. | f u E i v: its: og! fonds e L | 1) Geräte, Werkz A Pferde B pa : E _ - Darlehn an ezu S- - E - Ce ade d : E Ge R Hy vis ontoktorrentf? reditore n Tabak- und Cigaretten-Fabriken. N h | 34% Seh. | Wagen 2c. . 4 Tag En Ca SUS s as z y g “pa Ei E 2) S des Fisenbabn- Gewinn- und Verlust- Schleicher. F. Harnisch{. ungen i; p 31 171 DON Z5OTErOg aus 100A S318 oni i | ( , "Ren 5 90 | ) Rollendes Eisena ahn 9 gfonte : L geprüft und findet dazu nihts zu d Abgaben 5 6 528/031 Apparatertag .......,; Í \ A 268 107 / N ) Vorräte, Robstoffe, Em. i

Dinorio rtaro 4 j Ee, Ee j verse Debitoren . é Hs nr ballagen, Baumaterial ien,

E A Mobiliar u. Drufsorten 4 0/4 Des i Ersapttile usw... gen und Amortisation . 30) i Reichs\hatanweisung- q ) Fabrikate in Umlau

‘aus 1908 _48: : f ichs writ Ee T 5 45

: e 100 3904 utha! h i 179 783/55

_.

. 4

a ae 9 . s

t} L

O

-

5 2 T4

Be

(N L c L

o A 53 Sf

Cp 3 uffichtsrat. R. Wollner, Vorsitzender. Der Gewinnanteilschein Nr. 35 wird von „jeßt ab bei der Kaffe der Gesellschaft Dresden oder dur die Dresdner Bank und deren Filialen mit 4 120,— eingelöst.

A2,

-=3

e J I

E

= 20 « r n

Sj "O O i 1

C

t

C

v S I

2B j 2

C3 bd da je

(F

4 N J bumá perek G5 —] C13 ht N O Ha O ) O Ma O a a. » O) fa

F

G;

D as

O

13 374916 Getwinn- und Verlustberechnung am

5; Berlin, den 31. Dezember 1909. 5 a. Statute nmäßige Vilanz am 31. Dezember 1909. ; Vern, den 31. Dezember 1908 2 L MIA D E zemb - i E „Zarameter“, Aktien ware ; H 42 000,— M ¡ K i M î Carl Allman A C S P - Â E d 2 E “G, : s ib f: 90 E 1)

L E Aktienkapitalkonto . . 3 000 000!— J C e 909 ne bei dem Bankhause Braun & Co. zu Berlin, Eibborn rnsiraße 11 u - 181 O s s S 41 018 01 | N Obligationsanleibekonto 940 000|— ir AuSzablung 2, ta | Nei ianl. c 36 000 | Reservefon ndolonlo. Herr Ban ier Gustav Mo (il gest L _ Beschluß der | 90 090. O ‘N irx | ; Provisionen usw. z E 34 93} Per Gewinnvortr

8 631 08 Extrareservefondsfonto . ; 1910 n von einer Erlainva eleDen. b Scho bestebt Reid ichs 4 “h Ta j O, Provif As F i aus 1908 A L ERES 900 000'—

E f aa L . "9 S E SD i c ç c E s 7 r j nive uUTTI 9 A j | _— - SZ 6 4 J 09 Ï Arbeiterunterstüßungs fonds tto. 3 000 N 4. i Rentic ¿Iw L en I erre n Ret iTtE 5 / e V a chw ababer, H 30 000,— R d De F m , Î Erneueru mge! ., n atet Und ms- « G Ueberschü 1 e au 18 T 631/08 85 018/01 Beamtenpensionsfondékonto . 15 000¡— } Banki uus L u, en el heim, Fabrik

E | H L | E Se h 1 t Heinrich} , Reiche A i rihtungen ; Ge A, 07:08 ertauf usw. | 2341 83056

ö E y A 20 5 E @ A | Delkrederekonto . Ee S 18 618/24 mo! UT. Jur. Alfret UuY- E b. No oh L G; E Amoritisatior

Lc Ai . M & L tonto

N

ck

L. Dezember 1909.

BA M

"D M RCd O 0 221 42 bligationszinsenkonto. . 6 165!— S . T 2 | onstonéfonds N 1ER Suvaile fenkonto: 3] Bekanntmachu ing. | Mwidendenbere l | + ganuar 1910 ab. | ivie érrbew e I R ck, : “reingewinn einsließlid G U ASLS L A UCAOU 702 1) Am Winkel.46 200 000,— ie Generalve sammlung d es „Tarameter“, Aktien- s Bezugs Aktionäre ift durch Beschluß Kul mine Sa L S CMeciiven A ; : ) 56 2 541 830/56 : 2) Alte Post- / F aft am 30. März 1910 bat beil ofen, -8 : N am no au sgeschlosse n. E neue Led î n Sl C3 o L l naS3- | j : z ch 941 830/56 414 | straße. . . , 78000,—| 278 00 Srundfapital der Gesell! haft von A 579 000 u Berlin, 30. Î d S é : ; Vurh Bes{luß der Genera ammlung vom 30. 1910 wurde die Dividende für das L Divide ndenkonto I 21 000 zu erböben durch Ausgabe von 121 | Taxameter, Aktiengese llschaft. E | E: Ait Und-Dertuiton E, s | i Geshäftsja abr 1209 auf 4 200 ,— C E A 7 j Z : d Die Einlöfun g der betreffenden Gewinnanteilsche - März d. J. ab g

2) Am Winkel .

v; 9144 +4 + c 3) Alte Poststraße

O 4

S C dannt dund

.

O n en V4

I S

N s L)

R 4 pad C P.

jd ck

j

' S

pa (

2e

ar «ODARGUTN

s p

IDINNAI

|

57 & +5 der f S 7 Ï 5 ä . 527 A J ck : R Kontokorrentkonto : en Inbaber lautender Aktien ü er, ie M 1000 | Carl Allmann. ' 20 537 646 44 90 537 RLIE Die L Abschreibuna 4 62] 1 398 854 58lf Ÿ dito E 2 E R : f _ unserer Gesellscchaftskarfe, dahier, fowie g D Ee 318: 6 Gewinn- und Verlustkonto. R Masbiieutonts: Gewingu- utd Bec 8] : L E f Sensen G Creditbank in Mannheim, - 0 R i us Sewinnbortrac, aus T i: Vilanz am 31. Dezember 1909. Pasfiva. Î E Bank für Handel & Industrie in Darmstadt, E pi 8 808 13 S E s ; ; M Filiale der Bank für Handel «& Industrie in Fraufkfurt a. M., Am Binkel 38 808,1 c c S S vorigen Rechnungsjahre 155 48/10 N Reingewinn pro C E: - j : SOTIgen ngejahre 17 17535 S TReN Bauk Filiale Frankfurt in Fraufkfurt t; E, ch0 T E b Ds og e drs S S S (939 } Filiale der Württembergischen Vereinsbank i in Seilbronn a. N

57 1909 . _. 41521537 S a El5 SISST

Mis en Cr . ba G (X

k

O S

:

W

J a O

h C H

pad e] C bank O C L

bk pmk C5 C C) p D e

Ma o 2. t aud é _ 36

i C

r Darlehne tis 114 995 55 f Fn don A ros Cas sB.7T H A 4 : - E o wes E JII L n den Auffichtsrat wurde Derr FiStalanwalt C g Selb einstimmig winn auf Effektenkonto 7 296/90 d : : 11 666/12 D 132 1 Q j [113]

2 Straßburger Maschinenfabrik vorm. G. Kolb Aftien-

167 114/18 i 167 1141 Straßburg im Elsaß. Aktiva. Vilanz pro 31. Dezember 1909.

S + Em TE ny | Aktienkavitalkor o R i

00 S [8

p (E O es jf ass

=_ O

‘Geo

I a O 1

O a N D D

pad Go A

58 680 55

42 012/95

bk O j

p Q

o D

N O

A Ges pk pf T p

» P B

“A

Ui ng-ch4 1 ( dd 6 Q L. 2M T De

Ute euiil lien: E / S U n I V a q d G é N il L E, Leipzi 1g, den 30. März 1910. Abschreib: ung x O . 3,3: / Die Direction der Communal-Bank des _Königreicchs Sachsen.

Favreau. Harrwiß. Keller.

H

2s Fu Krivcrtiouis

(Abschreibung # —,—) .

gr AbsGreibung ——) : Januar 1909 . 4 61150—| gelöste Zins Ee j : MEEL bung 7 7715 87) ; ugang 1909 .. , 5838, 388 4: : en d, M [135] Bank Zwiazkn Spótek Zarobkowych zu Posen. Vatentlonto R 7 un A E O s E ; Tg f Debet. Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1909. Kredit. Inventurkonto, Vorräte . 382 14: ferde, Wagen und E : : R ————— edit ° ise 7 4 | 9 Per Saldo aus 1908 290452 | Abgang . d

- Gewinn auf Zin nsen- j

Sing: 205092150 | A6: Abschreibungen 1909

fonto 9 980! 21 | | Betriebsmaterialkonto .

R a

#

B cs a | 2 s

299 797/49 konto

r; den dorosornofn

b Va L TLTTLLE

3 M e T

1

R on 2 =

nNDeTitUTionto, roXtarso nîo to eTLLLOTENTON

Fontokorren tfonto: Teilsuldve ENgoo S AAr R «2 0 i N ung Þ E G M 2A U S i 0 928 3: A An Zinsenausga ekonto . . C“

1) Debitoren in laufender ng nab Abzu ug der N Ï S é z h Handlung gunfostenkonto ° ° 9 l a m a B Verlust auf Hypothekenkonto

N A C

Cn C0 “1

bund C5

N S

U

C

D R L P C

M § N Fe ®

O s ey bferti “Pad 836 100 7c Atf hreibungen au We cselkonto ) L Norausbezablt Ie ria A {bschreibungen a1 - Gubener Haar- ee E 700 RE fe Abs hreibungen au

E N 389 138/42 | i prâmien Beo Ge R V D l N Von 7

, Betriebs rrentfo Seine g Reingewinn wird aemäß 3 Statuts Nb: Abschreibungen 1909

27-W # überwiesen: | AEouto

NReserv rvefonds Ii 23 537,99 Zugang d

|

P

» Do 00 O) s L) N N O Q) a C

M9 00

s (A

00 H

| M0 0 | G5 N

—— O C3) A D s)

C

)

wn) J n Go H O [2

S R S

Kaffe fenbetand

14414

D N fte Go O N D D Nj I C

M N

2 Dinthonds t ( 7 Kaf E N ¿ , 3 / Ae S s è „140 4746 i Wechse snd, 6 abzügli lid Bi nse L : | s Von dem Rest 46 306 874,52 Ab: Abschre 598 | _bis V erfall . ; | 9 499 3 / fol nach dem Vo ors{lag des Auffichtsrats | M Auto 5 416 249 47| c Reichsbankgirokonto . . . „2.00 durch die Generalve r. überwiesen werden: | Zug i 249 t | nfgutbaben . - i Superdividende 2% . . . . 4 70173,74 e Ab: Abschreibungen 1909 8 o ,

0 D S 5 _— 5 F N O

N

Q

M C O Ce “H G 3

Gewinn- und Verlustkonto. i Effekten

ül

Mas 1 C15 pri M C) b

Reservefonds as 2 Gleisanshlußkonto . . A

0

Gs

Spezialreservefonds .

L

NDINO 11 N C2 1 I

__ Verlust. Gewinu- und Verlustrechnung. A Gewinn. Denllonsicas

a A é gr Reservedividendenfonds 206

2 793 803.47 e E

70 1:77

662

o O

An Debitorenkonto: Per Gewinn an Vortrag auf neue Rechnung 64 325,8. 306 874/52 4b: Abschreibungen 1909 | Der i Deb R 1 248 92 Waren und auf 9 NE 9 F nao; | Fubrparkkonto . 5 Teilschu dverschreibun ngfzinsen für 1909. - 36 000 Betriebfonten | : i j __D-S LOF 000/25 O A [7 1928 17 Ges afts- Verwaltun 8- 11 I EUAIEENE, Provisio nen X. 180 928 3 Ü Zi n!en und Agio O Aktiva. Bilanz für das Jahr 1909. Pasfiva. 7 64 79 Atelier- und Musterkeft E y 84 700 L U A Aktienkapital

R ZZAlA I aro E Abschreibunge | D C REYD Q j D brif Akti t A. C E me Gebäude x S 201 Nile eingezablte Raten auf Aftien- Kontokorr.: Eingetragene Genossen- Ab: Abschreibungen 1909 Berlin-Gubener Hutffabri tien-Gesell E vorm. Zl, Cohn. * A wt dei 388, fapital V. Emission . . schaften . L 4 | Elektrizitätskonto . . . , Der Auffichtsrat. Der Borsiand, / Teilshuldverscreibu ngSdisagiofkonto j Kontokorr. : Eingetr. Geno flensha ften Kontokorr. : Banken ¿ s 2 6: / Ab: Abschreibungen 1909 Paul Mill ton Herrmann. win. er. h g Kontokorr. : Banken . Sentol orr. : Privatper 20 6 Formklasten. und Muhs reten) Mil, C C AEMA nd Ver orf A Ko dd Es o e E 9 000, l - | if S L "mt A P öermiasten- und Modellkonto riíte ende Bilanz sowie das Gewinn- u rlustkfonto babe eprüft und i es ordnungs- Ss Kontokorr. : Privatpersonen ligo für es font. W A é S eservefonds . s 84 91: j E

G E L ailen | Ce ; s rbed onfond2 Em_d dividendenfonds , 1 b: Abschreibungen 1909

O10 Gl

D 3

S N p p

zIZ O O

D% n o S 2d,

A pa J Too S0 9

O

s o O J S 5

b O

O l O

O O

N D O) s) O

is D U Hs 7 jf Vf O

ZIOn

b M S

t J “J Got S M O As

Ÿ

M L

l Tg g

K I ba C5 O D | t p A

9H J O C M ja (5

O s O1 00 S

G

C

bd COI bi J 00

O

O

bund j df C3 L un O a [Elz E J}

D J I Go D

bo J —4 S D H N

S pad cs 9 [0 -

O O

L

D S E Tr 21 # S.

t M O N | PS N

bs

G A F

esellschaft überein stimmend gefunden. 388 7 388 71: e L Oug aen 2 E. E fonds . , AF L Feut alversamn 1lung vom 230. L E Le Ziahr 1909 auf 183 °/6 Vereinigte Smyrua- Teppich- „Fabriken A.-G. es E. 41L C in Gubeu bei der Gesellschaftskafe, F. Mende. A. C. Erblis. Ko. Lte Wilbelmstraße 26 Effettenkont a B O Teftenkonto . S straße Ü o bei è der Bank für Sandel und Judustrie, inge benden Prüfung unterzogen und bestätigen deren Ueberei nstimmung mit den von uns ebenfalls

tar 1910, - : Ae Weochiso o lis bee 0A tr j Berlin, den 9. März 1910. Geridttofien A n lreservefonds ‘Tete Dividende gelangt gegen Ausbändi l E: mit # 130 Der Vorstand. imobilienfonds : Lit is Sasarana. E. 8 d 5 336/84 | . bei der Niederlaufiter Kredit- und Sparbank Aktiengesellschast, Der Aufsichterat M 443 331,48 —— 2: A g : A | i m L | ypotbeken auf Immob. Wilbelm- | Debitore 9732 , bei d . Depofitenkafse der “uss für Handel und Judustrie, Paul Millington-Herrmann. Marcus. O. Schmi. W. Haupt. „_Miwaelis. R FmobilienKronprinzen- L B straße 26 . Lg axi] O S io 4: 1 901 04 in Verlin bei der Deutschen Ban : _ Vir baben vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustre hnung per 31. Dezember 1909 einer nd 76. L 81 601,27 m ividenden pro 1904— O H ' | f A = via i den Herren Jarislowsky «& Co. Immobilien in Glowno ; 21 629/50 (0 aba Ia E 21 000/— | 1 286975989 2 869 759,89 bei den Herren Jarislo lea, ordnungsgemäß geführten Büchern der Gesellschaft. E N Vortrag auf neue ie Rechnung E 64 325/88 Soll. Gewinnu- und Verlustkonto pro 31. Dezember 1909. Haben.

in Dreêden bi der Deutschen Bauk Filiale Dresden Berlin, den 7. März 1910. | | of ¿ur Auszabl , s Z : Pp : i L Pizs N ir SARRRAN Deutsche Treuhand-Gesellschaft. _ IO 220 906 Z : Aa [40 230 986 86 86 Generalunkosten und Zinsen . . . .| 32593422 Ertrag des Betriebes . 392 97823 Ublemann. ppa. Marschner. Die in der Generalversammlung vom 30. März 1910 festgeseßte Dividende von 6G °/6 für das Ausstellung in Mitisen Le “11040 52 |

L Aus dem Aufsichtsrat nserer Gesellshaft ist durch Ableben § Herr Kommerzienrat Emil Mende ahr 1909 ' gelangt sofort zur Auszahlung. r 56 00349 E Bankier H. S e ex O T machen biermit bekannt daß an ieden. Herr Direktor W. Hauprx, wel(er nah S 12 unserer Saßtungen aus dem Aufsichts ¿rat Die Auffichtêratsmitg siedée Herren Jean Leitgeber, Stanistaw Sikorskfi und Adam F Tas aralaa E o E LLEL S ZANZEN 11 E 2 n CN , S err uSzuscheiden batte, ift in der beutigen ordentlichen Generalversammlung wiedergewählt worden. apieralëfi wurden auf weitere 5 Fahre bis 1915 wiedergewählt. 392 978/23 Berlin, den 30. März 1910. Bank Lt SPpótek Zarobkowych. Straßburg, den 29. März 1910.

dem Auffichtsrat unse er Gesellihaft ausgeschieden. | dur J _auêg E Herrn Bankdirektor j Herr Bankdirektor Dito edr Berlin- Gibéra Hutfabrik | Breél in de 7. Auffichtsrat unserer Gefell chaft Vereinigte S Smyrna- -Teppich- Fabriken A. G. : M. Wigeckowski. Der Vorftaud. Launen part Der Auffichtsrat. s O Aktiengesellschaft vorm. A. Cohn. | Breslauer Vaubank, Paul Millington-Herrmann, Vorsitzender.

Ge Ï ck Lewin. Lißner. Rappaport.