1910 / 76 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: “Tho ; (111710) Einladung

: i "KOEE ct. Ge). Mulheim a/Rhein zur ordentlichen Generalversammlung der _ Vilanz für das Geschäftsjahr 1909.

E Bilanz per 31. Dezember 1909 : L Bilanz der Balsam-B O n an N Passiva „Ostpr. Torfstreu-Fabrik Act. Ges. arine annen an Aktiva. ilanz per 31- i e R

Ativa.

E is | Aktienkapitalkonto . - ch« « H N n Grundstückonto: / | E l | 000 Ge ole Abschreibung. - - - _ 7660 | Obligationskont e Zu der am 23. April cr., Abends 7 Uhr, Buchpreis am 1. Januar 1909 . ? t Dividendenberechtiates Aktien- A alfkont J A. 650 Obligationskonto . A M nds8 ' tenfazitalkontS O e d : A pla e r N | 14 9/0 Abschreibung - - - - - A Hypothekenkonto . . - - - | „Hôtel Germania“, Heydekrug, stattfindenden Sugana I e A i 25 756: fapital pro 1909 „f 700 000,— Gebäudekonto . . - (M 19 400 E e rcTits oe L E [— | Grundstückfonto . «- « - o A | Kreditoren einschl-Forderung | ordentlichen Generaiv ersam mlung werben t | Gcbiude p A C - . éi D O 2 R a C T t D E M e L vid ? 9 S5 Ú G N #3 Î E it D f o a E _ Ep 1! «D t S LULLH, M, preis am 90. T 1E 1904 i ] ey 1 er / 1 ma 3 9/0 wv rno 9 5 j 0 000 d ott . ; des Or ener ; 1 C f Tel 4 t | l S i : : n : « E Es t Cie 10 Erneuerungsfondskonto Mt L 077,7: Lagergefas reibung Me 6 \—} Aklzeptekonto . - - - - hiermit unter Hinweis auf $ 25 der Sagzungen v. ugang 1904/8 abz. 4 156,13 Abgang : 1. Januar 1910 300 000,— } 1 000 000— Kontorutensilienkonto - 10 _ AbOOng Stel I /s ADIMI Tis | } Reservefonds . . - » - - 93. April 09 ganz ergedenst eingeladen. ugang 1909 . Gubolketealoa H Kontorutensilienkonto . « - - *- Gvpothekkonto . . - A ibetgefihe . - + - 5 2 | ved n: i | eaen, dings E Bank-, Vostsheck-, Kassa- An O at | 20 %/o Abschreibung : —}| Gewinn- und Verlustfon ; L cat i a Wechselkonto | S 50 t 07 Lansenve E es O S ga s rir und Geräte | Hieraus zu Nee O | : FJohresbes es Mo stands “ax L E | P tam rie : De | or | : 358 766 Zo f it y T IS 7 alcnen S L: 2 c c Q L 0/. PRof efon 3 H 2: E Urs J a r T, ps Q Or 9 j 16 2 O 90 000 9- L S Diverse Debitores ...- - - - -] 358 76603 Zollkreditkonto . . - - - , 2 10 9/% Abschreibung - == E den k 9) Genehmigung der Bilanz und Gewinn- und Abicureibungen: 1908 L d H : 3 895,13 Zugang 1908 Dao] iió ott eat e P Portrag auf 1910 . . - == | Fuührparkkontio - - * j 27 6339.80 Aufsichtsrat . _2000,— Verlustrechnung für das verflossene Geschäfts- S entliche Abschreibung O i S t 250 000 Inn U N per A Gaben. 10d Mde A *“} 3 0/9 Dividende . 24 000,— e L Gewinnverteilung. A eng R. E 1904 j Dein: S Ar u 1gS- I / v s c —/ _— ps d . x uE e: ç ito of 1M arat3 ucMPrels am ZU. XeCDruar U G L - j L Es : j jy - o/ | 2 5 l 9) nialtun der LcitgUleder des Aufsichtsrats k UTL L U N L { n De 4006 E t N S n d | - 23 498/92 Viehnitüg T 4 409,94 und des Norstands. Zugang 1904/8 abz. 4 202,92 Abgang - é 198 577,02 Zuzüglih Zinsen : | | : | eb t : - T L i y : E | / 2 ine P T - 12250 c zoo c A *. 1 J F P 022 Soll. L By »- 2009/9 Ablehreuug „S s M0 Le —=5510 44 : «Weines oder mehrerer Revisoren zur Prü- agi R T) dd Oa Nt - 4 8 STÉO | 0305s alis Zinsen E e i n R 8 1908 Grund- und Gebäudekonto Rhein- | 92 VLU, | fung dek Rechnungen“ und der Bilanz für “das adt E 0 : 219 030 58 E: citigfaafe Wdranyr und Gnfemmessiate 2337| Fabrifationtgewimn o/o Abschreibung. 3379 | | d laufende Geshäft8jabr, 1. April 1909/10. Abschreibungen 1905/8. . . . d 49 677,02 Banf{uloen a : Den O Handlun L Mie 5 493 3 Fabrikationsgewinn s 3 E efheciónag / 25% d | | | s Grundstüdabgaben, Mel ranz- und G 2 Ì S ibe E00 _3 3E Ovvothekzinsenkonto . .- - - * de Abschreibung auf Gebäudekonto

H n j 9] l ge ch j 19 | 5 5) Genehmigung der Saßungen vom 23. April Abschreibungen 1909 . . 2.27 1843,56 68 220/58 i HBIOITS « « ena 3 | | 909 und Abz E Si tate A : O i mt 0 53 125\— | | 1909 und Abänderung derselben. Betriebseinrihtungskonto: F ¿ Ó i 1 _— Hypotheken . - * - { d ¿10100 | : 6) Anträge des Vorstands. uf neue Rechnung - Warenvorrat : G | Î

. 0 V

3 247246 3 944 39 7 000

c) PY Es Ee A s 310 307/95

.- - _

ira 4 S Buchpreis am 20. Februar 1904 . 5 030|— Kreditorentonts - G ¿00 7) Diverse Besprehungen und Beschlüsse. ugana 1904/8 abz. 4 671,60 Abgan u 17 980 57 i | A C S L Mei D 10 089 64 Y Ostpr. Torfstreu-Fabrik Act.-Ges. Deydekrug. B 1909 abz. 1250 “S B. Sa M 52 20 N c Verteilung des Reingewi E Pedito n inl. Hy! the en 9 L Der Vorstand Der Vorsitzende L R T IONE N trtttectnan 065 Rüdcklage für den Beamten- u s ae 1Q De itoren mil. DyPpo E D i 562 40798 if ó 1,09 Quas Sch{ L Mi A ¿ 5 Q) Arbeiterunterstütun Hamburg, 31. Dezember 1909. v. . ; : idreibung 3. Delkrederekonto U e [1709 002 E Hugo Scheu, des Auffichtsrats : ; L c | E O A r N t-Sihlaqterei und Schmalz-Raffinerie A.-G. in Hamburg. Abschreibung i 1 709 002.65 1 709 002/65 Oekonomierat. Scheu, E s a : D, antieme- u. Gratifif Erpor N Scholz s Justizrat. L S p S, S 0 E 2 elfrederekonto . N. S z- Zee Vorstand. _ d iren A : ng 1 . j 42 050:— Dividendenkonto Fe Buschhauzt en. R euen. : 19 YBerTzeugrlontTo : 120/, Dividende von 4 700000 S4 000— + A get. D E 09 Kredit M [119] T : i Le E 5E UOT S 2a I - r & Loh C ¿un und Verlusikonto per 30. September 1909. M L Ä L L 4 Bestand am 31. Dezem 9 R 80 336/60 Vortrag auf neue Rechnung -. 5 466/60 [111] KFunstdruck- und Verlagsanstalt A-G, voe: Mülle - A Semnn Golde I Kaiserhof Actien Ges. Altona. Materialfonto: : : | L Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 12 Gescäfts- unt 1 u : * _ | f Abschluß am 31. Dezember 1909. Bestand am 31. Gr. rtüdsto Le E E | . 180 000|—| Aktienkapitalkonto T Abschreibungen . ndituasi 40D 0ER 4 996 uuathots A Z an Ì ; L GRAOR c T n S E DEO "dle Gebäudekonto Le ae Es j 800 58 Gewin 211 350 65 A 2 Grundstücsfonto: #_ Patentamts: 18 29 EG7 95 “ar rae s E, 36 799 —}y Le E Lond: E 44 937/69 S Der Vorstand M Bestand am 1. Januar 1909 266 227,36 Buchp L 62 697 25 ScioinaleToniO - ee S ® 68 oos L ais I 3 038/15 er E R / bgang in 1909 . ._12 500, ugang 1904/8 . . s 5 20 Lithogravbienkonto O L pi; ‘c V :

. WUL

| | 206 330/03 Fabrikationskonto: | Aktiva. Bestand am 31. Dezember 1909

b 44 Hs L

Qs L aaranhteite etonto ] J )} ain N tf rrentto A 5 í —_ - - 709 034 16 D, R L au * Q/. Tei - * - ' nic “s T 93 101 53 i d \ 1 % len x (B non ï in 1 d: M « 00 CTILL L444 onid2 « . N Î L S

M t Sh L

A Bekanntmachung. 4 an 4 E, L L : T7 e Gen ori ung abgehaltene iu 1 Abschreibung . i 249 461/75 Litbogravbiezinkplattenkonto . . - - f | In der am Dn he Mez Anschluß an die Generalen Greven Cein, 3) Frig Bal “al Gebäudekont2: 2E Abschretvungen 2205/8 TULYCYLL S 8 r -—_ Ta 1 2 a in Bolun, é) T DLHR E E D e T Z IRUTLU R. C t ore: 1ONO s: rgravüreplattenkonto . . - - . | Aufsichtsrats wurden 1) We. dam atjam 17+ Als Vorsitzender des Aufsichtsrats w stand am 1. zar 190 Abschreibungen 1309 elioa piattent 1 STALS s R 2 S r AI N12 Rorsttender des AUNUMLetteg Bestand am 1. Januar 1909 D B A E Ee als tsratsmitglieder wiedergewahll. 9 Det wiederaewä e n C - L Modellkonto: U [1A GOR als Aue und als Etellvertreter Herr Friß Balsam einstunmig wiedergewählt M 19/0 Abschreibung . 720 96663 "Budivrels ain 20. Februar 1904 “P 20703444 [7 JDe, Johannes Sreve Der Vorstand. Ä Grundschuldkonto: : s. E os erur oe nd 0e A a L 5 637.50 | Ferd. Buschbausen. H. Greven. M Erworbene Hypothek auf dem Kaiser Zugan es 4 813,10 Materialienkonto . . - ofgrundstück . . . . O 6 60 000:— E [363]

añekonto . . ; Inve E Lee 9 85 i - x. nventarkonto : ce p O G N J D : „D fh h M - s N 9: Abschreibungen 1905 Wech E S Gy 50 50 | Gewinn- und Verlufirehnung der Hafen-Vamp ia rt A.-G. Bier aim 1. Januar 1909 132 Abs EreibumSen 1909 J j . M —7 Dugang e | :7 2 15 ; a ; L P . 10 | in Hamburg i A v j Klischeekonto Y 4 toforrentfonto. . . ch + -+ * * J E 7 ewinn. : j R / Buchpreis am 20. Februar 19 Gewinn- und Verlusikonto . . - - - L S 860 877/95 Verlust. am 31. Dezember 1909. ini i 109% Abschreibung . | e T Februar 1904 Kredit. —————— E H ç Gewinnvortrag vor E 12 Wäschekonto: Os 1909 . Verlustkonto. ° Abschreibungen: j “i 2 Dezember 1908 770 62 Ÿ estand am agi 1909 9 335/70 | Gebäudekonto « « - - Betriebseinnahme- 1 435 926/14 Ÿ ugang 1909 | Abschreibungen 1905/8 . , ferfonto A i 35 92 E j | E t “t 930|— Damp S O e a 9 L E87 D ; Es r L otL, E Abschreibungen 1909 . 100 686.50 Brüenkonte S S 3 to S n S 1 D D L A DÔOI “/0 Ab chreibuna ï M kz B Ls e ë L V O Inventarkonto 5 e auf verkaufte 2 a L Movbilien- und Utensilienkonto : 40 944/53 „Znveniarionlo - Gervinn aus veriauftt | 4 Glas- und Porzellankonto : Buchpreis am 20 Februar 1904 n E Konzettton2 onto @ . T “tor und j * e p én s A Prets am Z¿U. FeT L M HU - . . 0 0 0 8 200 D Z L ; 1 S E tbe s 3 910!— J stan am1. Januar 1909 6 892,61 ugang 1904/8 abz. Æ# 2279,16 Abgang 46 042,32 | H Koblenkonto E s TOT - h J j 1 LEiel - o . ——] 5 +- Zugang I s 4 947,89 z N 5,48 Abgang E 91 737,87 67 780/19 144 196/73 Dellonio . . - - -- 9 J j 4 J E A 11 840,50 j A Materialkonto « . ch .- : | | 2 3314 9/9 Abschreibung 3 946,83 7 893/67 Dresden, den 21. Februar 1910. Revaraturkonto |

-

D [S] is G3} D t 1

S Q J _ 5

J S I 00 S O O e

S O i p O0 A

J 2 a |

es m D

L - S Q E T4 4 Handlungsunftoltentonio E [3

# krederetonto . . -

C

) as » © 9 C {3 O 00 d

» G en 55 G M L

G9 I

[ew]

E

t LONMNMYN Mo

» G G

00

Go N N sn O) O5 U O 1 Gy T

O

co

G

D)

p p O

S

:

24 92

B

N) at

-

e A H Pn

75 980/19 S O Abschreibungen 1905/8 : 18 642,32 | E R N A | M Kassa- und Bankkonto. . . . . . 32 053:70 Abschreibungen 1909 . . + + C 5 737, 24 380 19 - -- n rg -- [ d . r e) 5 On Ir L Schadenreserve für 19086 u. 1907 einf{l. i | M Diverse Debitoren . Ce S 6 687,79 Q ündkerzenkonto : D. ara o. p j A Marenkonto: Bestände laut Inventur 30 385/36 Bestand am 31. Dezember 1909 Havarien 1909 eins{]. Jollens.-V. . « S EEE | | Vorausbezablte Astekuranzprämien . . 1 385— nkostenkonto : L Aßekuranzkonto . .. + ...- * : | s 124261551 _ Bestand am 31. Dezember 1909 j Del +- F Paffiva intergleitshußfonto : Privatus Heinr. S RTOTIENLOIIO e s. A Ae D Ä : , . | estand am 31. Dezember 1909 Direktor Ernst Müller. Krankenversiherung a, O L | | 5 S lle. Sa é grb eubaufonto : Dresden, den 30. März 1910. E ; 5 Invalidenversicherung - - « S Ta4R Ÿ ypothekentonto . . ..- . + « «} (6 1U0— Bestand am 31. Dezember 1909 rec Kunstdru- u. Verlagsanstalt A.-G. vorm. Müller & Lohse. nfallversicherung - - - - 7 1719480 „, 2: | | G Anleibekonto: O l L E E S S 5 89 | j E estand am 1. Januar 1909 NRostand am 31. Dezember 1909 00 Ner Her. f. Unfälle dritter Personen S ' g A s L Bestand am 31. fAjember ° du - - e G e 8ber Pr erle e 53 6 0 A Zurüdgezahlt 1909 . 24 000;— S 4 1stalt Kom ® E Verwaltungskostenkonto. . - + * ; : | - Nee dir E 8 : , Norddeutsche Creditan) Gean S 3 Kredit. E / M Diverse Kreditoren . . .. . . . „} 4082551 Bd m 31. Dezember 1909 . Gewinn- und Verlu ° terre Kesselerneuerungsfonto A S | M Hypotbekenamortisationskonto . . 6 500:— Aktien-Einzablungskonto: : ] 7 H f” Assekuranzreservekonto - E e M Gesezlicher Reservefonds. . . . .. 1 000.— Am 31. Dezember 1909 noch nit eingezahltes Aktienkapital # S 994 96736 | Verlust auf 1 verk. Jotensuerer Talonsteuerkonto : 390 Debitorenkonto : orira e Gewinnsaldo v. 31./12. 1908 4 ( (9/02

Er N S Sas ividende 2 %/o von # 390 000,— 7 800 Bestand am 31. Dezember 1909 Gewinn auf: 1 777 065/93 | Gewinn im F bre 1909 . , 97 896,— 6 98 666,62 Dividende 2 9% von #4 390 000,— . 7 800 E m 31. Dezember 1908 n 4 zie Es n nto S (id Do E E E E N s Î 949€ F M 1 288 315/20} * etsel- und Zinsenkonto . i Ê 6 CLOGIO 1242 615/51 nh

O t La

_ S Zes a sel

Der Auffichtsrat unserer Bete

E Konsul Charl. W. * General z. D.

S

Qr 4

5

2 pa ry La)

rs

S dck j : : Betrieb38auêgabenkonto . . - - - . Ze

93 21523 evifen- und Rubelkonto . . - -. 186 573 69 | Refervekonto 5°/o

e SAOITE ervetonio 9/0. * ‘93001 20 2 790,04 902 089 11} Provisionsfkonto 877 349 15 | Staatsabgabe 3°/s von #4 93 0012 . „2

M ft - T ga L Gn i Bestand am 31. Dezember 1909 Gewinn- und Verluftkonto.

ee Le ie V T ISELS u o f Direkto 4 6 045,08

° 978 49ll (fekte sortialgeshäfte und Be- n n f. d. Direktoren - I45, S SF F

60 278,49) S fekten, Kon oritaige ch E Al eni ; d. Aufsichtsrat 10 16 045,08 Î L E O 5 uf efunden S j E R | undstücksverwaltungskonto . . 13 652/54

= ene oiR ) L Dividende 4°/o - o o s inc

3 506 223.8 Divi i

5 ce Q1 T En Ar S T tet 1 862 325 81} teiligungen. « « + * -* Zanteme 2 E

Debet. c A

En ngs- und Beleutungskonto . . | 27 87422 | ==== Bilanzko si Gewinnvortrag auf 1910 ; -. Ten riebsunfosten- und Reklamekonto . 86 40797 « z ilan: f | FHreibuna Rüdlaaen: e ° ch i : Are nngen E An Abschreibungen: Per Gewinnvortrag i) 1 9/6 auf Gebäudekonto. 7 282,48 | Gebäude- und Anlagenkonto: « Gewinn pro 1302 % » Inventarkonto 14 091,35 | Ordentliche Abschreibung - - ° . M 3895,13 Wäschekonto . 3480,22 | Außerordentliche Abschreibung . 4 000,— N \ i r. » » Glas- u. Porz.- Merkstatteinrihtungskonto - «ch . « h s a pon i iden: V. ck-/- 2 : g Konto 3 946,83 BetriebZeinrihtungsfkonto : Mee z j ; - : e x E : c : r 9 Ir M rge E O ] NA.-G. in Hamburg Grundstüds- Ordentliche Abschreibung ¿s 5 i s M 5 341,35 : At erpflitungen , Schulden. ta. ASO56GI Außerorderttliche Abschreibung . v é . 6 000,— 11 341/35 ZLDALDCT L L » =41 180 - S j Í G A aae ai E 741 018; —- S Rücklagen : E ch0 L E 8 453-20 Rate I ooo 250 000;— e A # S auf Hypothekenamorti- L | Sobelllonio e ms oe Í s Gs 4 813/10} S oon v0 ADO O 2 95 34764} Kapitalkonto . . e ch . - -+° 1 800 000 sationskonto laut Kontrakt 6 500,— | O d 4 G L ¿ T 1411/22 Bensions- und Unterstüt dds 1 Diverse Kreditoren . . « - - .- 75 058,35 e der Ie belegt) 1 600 Mobilien- und Utensilienkonto. . - - « « + . + - “e 5 737 87 s Betriebseinnahmekonto, porau? ver: 1451120 Ÿ für d. geseßlichen Reservefonds ae | Nüdlage für den Beamten- und Arbeiterunterstüßungsfonds ige Dividenden . . .- « - - 133 950: —| faufte Fährzeihen . . . - A „(bei der Sparkasse belegt) Tantiemen- und Gratifikationskonto Meine ch2 2329 E 1 461 000|—}| Kautionen « « «+2 - + . 4 für Talonfteuerkonto .. . 390,— ¿ Dividendenkonto . ch - - ch - - - é i d Dampferkonto . - 99 800 Kesselerneuerungékonto . . 30 000/— (bei der Sparkasse bele) | Ie DeLELOIO e e ee at e L S 6 000/— Brückenkonto . . 10 002 {l Afsekuranzre}e etonto «A 90 000;— Gewinnsaldo zur Verteilung an Die et L Rechnung . ged 7 ck 466 60 rko t 10 VUZ d D a c i _ ch0 rag aus neue enu g . . - * * . - D 30 U Inventarkonto 9 O 94 183 —|| Schadenre)erve Jur 19083 # Aktionäre: R Konzessionskonto . 4% 108 201 147 641

L G 09. 11277. 14 201/30 0/0 _ rúr Aktie 620,—| 7 800|— Koblenkonto . « Vorrat 46 8 087,40 c 2/9 von é 390 000,— für Aktie 20,—|___72W0— - e l 28 ¿s | o r 176 691 22 Geprüft und richtig befunden Nich. Pietsch, vereidigter Bücherrevisor.

, î Oelkonto e Os Unterstüßungskonto . . . - ¿ted 7 570,25 Materialfonto : v: 6200,19 15 000/19 Reservekonto, “S 1 Sn S 894 80 | 100 861/03 Kredit. Ee O a Die Generalversammlung vom 30. März 1910 hat eine Dividende von 12 %%= #4 120,— pro Aktie beschlossen, welhe gegen Einsendung des Diverse Debitoren O H 9/9 v. Gewinn in 12 9 790 04 Betriebskonto: | | Dividendens&eins Nr. 6 bei der Vereinsbank in Zwiau i. Sa. ab 1. April 1910 zahlbar ist. E tou ¿s «¿ea ] S Staatsabgabe - « « « - - ¿50s (9002 R Bruttoüberschuß . . » . « « « »+ «| 17669122 Zwickau i. Sa., 30. März 1910. | eten. e a) as 11 500/—}} Tantiemelonto » » » » 0 O: 16 045.08 17e 0122 Der Vorstand der Firma 240 831 88 b Dato s T T —————| 72 : E Eden A. Horch & Cie., Motorwagenwerke Aktien esellschaft 55 01 | | Dampferbaukonto eins. Jollenführer- Dividende für 1909 47 « «| 720007 In der heute stattgefundenen ordentlichen General- D r : geen} . Kt ave L 44 000 —} Gewinnsaldo... « ch ... . 2 93670 versammlung der Aktionäre ist Herr Kaufmann F. Holler. 907 650 Es = O 5 530 168 230 468 95 | B. Andersen in den Auffichtsrat wiedergewählt e TT 116 992/34 2 230 468/95 e | worden. . L Sauiiee Tis : den 7. März 1910. BAytden Derr A. orie uod qum stell, | [191] Herr Fabrikbesißer Emil Freytag, Zwickau i. Sa., | (352) ai i ., den 31. Dezember A Ddr : A ; r A. E. Wriedt un m stell- Herr è ger C Freytag, dau i. Sa., | [3 E Königsberg i. Pr., Norddeutsche Creditaustalt. i R E Richard Hempell. Erui SAE ep g A | vertretenden Vorsißzenden Herr Geh. Kommerzienrat | A. Horh & Cie., Motorwagenwerke| - Vorsitzender, | i Coblenzer Strafeenbahn- Gesellschaft. i Z C. Geinrid Schaar. Sally M. Mainz. R 5 Wm. Volckens wiedergewählt. A s ll Zwickau i. S Herr Kaufmann Moriy Bauer, Plauen i. V., Die am 1. April d. J. fälligen Zinsscheine in Berlin bei der Deutschen Bauk, bei der | Henry Li E A tig ‘Tél: G. O. Herwig, beeid. Bücherrevisor. d Die für das Geschäftsjahr 1909 auf D %/% felt- Aktiengese (schaft. _DWI 0U [. Dl. Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Stöß, Zwidckau i. Sa., | der 49/9- und 4 °/o igen Obligationen unserer - Dividende für das Ge- | Nationalbank für Deutschland, » un : : gesezte Dividende ist von heute ab gegen Ab-} Wir bringen biermit unseren Herren Aktionären | Herr Fabrikbesizer Albert Kramer, Zwickau i. Sa. | Gesellsaft werden von genauntem Tage ab an E | in Frankfurt a. M. bei der Deutschen Bauk, E E n es. Markehen EA:-TE::gegin MN lieferung des Dividendenscheins Nr. 8 mit 4 20,— | zur Kenntnis, daß. in der am 30. März 1910 statt- Zwickau i. Sa., 30. März 1910. unsercr Kasse in Koblenz fowie von“ den Bank- _ für jede Aktie Filiale Fraufkfurt p Mee \2 L. Behrens 24) Generalversammlung: der Aktionäre der Bureau der Gesellschaft, Bor|eger 1 A neralversammlung das saßung&gemäß Der Vorstand der Firma _“ Ginlieferung des Dividendendenscheins Nr. 13 | in Hamburg bei dem Bankhauje ®*- D Die Ce e t it

Gewinn- und Verluftkonto.

E g“

Tran A

E s! 5

O N t C C O es |

m e -—

s

m O LS O

m O e » O 5

(Se N

J) (S

5 a C 1 O

0 D O

fr

C dund prt o [s] pad [p] en

j 1

201 147 64

en r r ry S r

des

Tioforuna der Dividendenscheine Nr. 21. Wird F per Aktie bei der Vereinsbank in Hamburg, gefundenen General! ing è gem häusern Franz Kolter & Co., Koblenz, und Jr D l j L: Einlieferung der LDEnDEN) t L Gin N Altouaer Filiale, und der Ottcusener Bauk, | ausscheidende Mitglied des Aufsichtsrats, Herr Fabrik- A. Horch & Cie., Nationalbank für Deutschland, Berlin, eçinz gegen Ei Sre & Söhne, bei ter Deutschen Bank Filiale Hafen-Dampfschiffahrt A. G. in Hamburg | Bankabschreibung „gewünscht, 10, 6 eti t E Altona, zahlbar. besitzer Emil Freytag, Zwickau i. Sa., einstimmig Motorwagenwerke Aktiengesellschaft. gelöst. ; Vos O Danzig, Posen, Stettin, Hamburg, at für das Geschäftsjahr 1909 eine Dividende | Scheinen zwei gleichlautende, aritymed bos efiie Altona, den 30. März 1910. wiedergewählt worden ist. F. Holler. Koblenz, den 29. März 1910.

2 Man igNE K. bura, Thorn; " Culmsece, | in Karlsruhe bei dem Bankhause Straus & Co. | on 4°/9 = 4 40,— pro Aktie beschlossen. Nummernverzeihni}se Dan Ege on denen Vas e Dex Vorstand. Der Auffichtsrat unserer Sesellshaft sett si Der Vorstand. Drcietas, Bumbinnen, Lögcen, Kolberg, | Königsberg, Er-- den 31. März 1910. Die Auszahlung erfolgt von Dounecrêtag, d. | abgestempelt zurücgegeden wird. : einri Kiöbge. ppa. Elgnowsfi. wie folgt zusammen:

P n dis. 7 | R d Hoff. 5 , - - ui S go E es M4 4c r auf Por S V d. Neuftadt Wpr., Tiegenhof dz: unseren Norddeutsche Creditanstalt. Í : Norm. 10—12 Uhr, auf dem j er Vorsftan

_— -

Geschäftsstellen,