1910 / 77 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

610] | Sehirgiswalde. FRN mittags 10 Uhr, und zur“ Prüfung der ange- | den Kosten entsprehenden Mafse fowie evtl. zur E E ie La Bender 0 ATEIE E R

0, \{lußf ber die Ginstellung und zur Ab- ier wird n ' j tes 10° Uhr, vor dem unterzeichneten | nabme der Shhlußrenung auf den 13. April a erslater baltung des Slaßtermins bier: | Abbaltung deb SÄluhterming bierdur) cuigéboben. Doris Beilage T 1 sonen, welhe | 1910, Vormittags r, vor dem König- den 30. März 1910. : = E ge t ES Ee lakirige 6 Eee B Besis lichen Amtsgerichte in Dortmund, Holländischestr. 22, | dur aufgehoben Gear, i gE g

bd pt nt jet

r Fan ——

8 , - fandbriefe.

107,10G 102 5IG 35.00b3

1C0 7 70bz 2, E 9B

do. do. do. do. do, do. Talenbg. Gred. D. M % D. E

. D b,

verabfolgen oder zu leisten, au< die Verpflihtung 0 “K. Amtsgericht Stuttgart Stadt Forderungen, für mee C Bt Eut Ae | pas K E e E eas Blrmceeibetvers | Kis Ingenieurs hier, Gutbrodstraße 25, E C6 Berlin, Sonnabend, den 2 April [gter Abhaltung des | ist der auf i 9 fonderte Befriedigung in Anspru nebmen, dem n dem Konkursverfahren über das Vermögen des Th. Suchanek wird nah erfo! fe gu], Gamtiag, hen H S T Sie e : i S ee s mun 10 e L Ire | Ne hE Eer Sem A M Ts | Pagnan, dex 18, Mig M0. derungen vertagt Den a0 Samstag, den Amtlich festgestellte Kurse. 101,40bz 908 : Mülb, uhr 1889, 97 34] 1.4.1092 39b Viersen .…. .. 194/84 1910, Vormitiags 104 Uhr, dor tem Konige | (Dae soren er n der [928] SuES A 20 L Gl dfer m 1,70 4 | Säbfiscbe St.-Rente 3 | verich.14,1061G veri. [10 d O r 14 TLO 0B |Zerbst beide f eters Inhab A E G L De: b. B In dem Konkursverfahren über das Vermögen der j ‘a 1,50 4. 1 stand. Krone = 1 . 1 Rubel = | Württemberg 1881-82/34| vers<.192,50G 1N 7 3 de in Inhaber der. Fir o Oberges<hoß, Zimmer Nr. 78, anberaum äfts Pauline Linda Beyer, ge usch- j : e E W-M, d H v bei Salzwedel, it ar As e O M (S s VergleihSvorî la 1g und die Erklärung des Gläubiger- gerne in Versvorf wird bierdur< aufgeboben, | Firma Patentingenieur Alfred GLS Gesell S 2 ‘gese (ag. Da. A 1 Peso (d Bald) Preußische Rentecbriet N A 7 unk. 108 1,706 ede 1807,99,08 04 3

Königliches Amtsgericht. ¿ Nr. 78, bestimmt. Gütersloh, den 22. März 1910. gliches Amtsg baben oder zur Konkursmasse etwas \{uldig find, | I. Obergeschoß, Zimmer Königliches Amtsgericht. Stu e Bde [929] 8 zemeins{uldner zu | Dortmund, den 29. März 1910. ttga 1 ü n S 6 wird aufgegeben, nihts an den Gemeinschuldner z Schauerte, Gerichtsaktuar, Haynau, Schles. KRonfurêverfahren. [608] K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. c c Ci ant Ct n öni î te i) ne aa an éer. Forderungen, für welche sie aus der Sade abge- | Dortmund. FKonfurêverfahren. [635] | 15. Juli 1908 verstorbenen Buchdruckereibefitzers Alfred Gan étug, den 9. April ds. Is., anbe- den 16. März 1910. O 3 : i D zu machen. È mund, Hoherwall 34, ist infolge eines von dem _ Saynau, L T OID. Vormittags 21 Uhr, Saal 55: : ! s : | LL 3,97 Bi 1410 2 Bieren A Me E Danrs Gemeinsuldner gemadhten Borslogs wu Gnem E C QE E D E Be L O Amtscerichtssekretär Kraut. Berliner Börse, B April 1910, S .-Gotha St.-A.1900 4 | M 100,60G : ; Es / verí.[109, do. 1907 ITT unk». 188 3 Salzwedel. : [925] x h) S E : es f j - | 1910, Vormitta 8 107 Uhr, vor dem König 8 verfahren über das Vermögen der | Stuttga 1 Rolias Biere cin M is @ 0. ult, April —,— ¿ “s E, Uebe N 2h N) ERRERAN L E lichen Amtsgericht is Dortmund, Holländischestr. 2 Arbabecin, cines Scbuit- und Pußtwaren- K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. == 1200 #. 1 S1. holl. W. N Sa La D: Schwrzb.-Sond. 1900/4 | 1.4.10s—,— Obi 24 86 B Ba O, 243 33 a Eff 3 00 Städtische 1 u, lands it tags 24 g n dem zniglichen Amtsgericht ausschusses sind auf der Gerichtsschreiberei des Kon- | nachdem der im Verglehstermirse -vom 12. März | schaft mit beschränkter Haftung i. hier, m= 4,20 #. 1 Ziore Sterling = 2040 4. Hannorersche 4 | 14.101101,10G do. 95, 99, 1902, 05/34 5 ba. 1880, 1888 34

L dhe

C6 0% C9 s us

t e April d3. X8., an» blenz 85 v.97, 1900/34! veri. ( F EY heu Konku es eröftnet worden. NRer- fursgerichts zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. 1910 angenommene Zwangs svergleih dur<h re<ts- | ist der auf Samstag, den 9. April è "Se Mat Die einem Papier beigefügte Bezeiu nung X besagt beisen-Nafiau 134) O 3G Eee v E ves. y min (1899, T 3i M L e Ca Albert Shramm in Salzwedel. | Dortmund, den 29. März, Bt kräftigen Beschluß von demselben Tage bestätigt S Ligen fs Beiiung f Sabine den Emisfion liefervar find, s "Tb E 134 veri.|—— S 1897 3 ffener Arr E S gevflicht kis zum 10. Mai Scauerte, Gerichtsattuar, worden ist. Forderungen g 2 ; Saal : Wechsel. Kur undNu. (Brdb.)/4 | 1.4.16 100,5 50bzG do. . taberg N 1900 kv./3 «rf lh ur Met meldung der Konkursforde- | als Gerihtsschreiber des Königlichen Amtsgerihts. Hohenstein-Erustthal, den 29. März 1910. 14, Son AOL O, R IRE m BIEe L, e Amsterd.- Rott. 1008 | 1 do do. [34 Bs 31S0b f t 96, 98, e [93,00bz Nürnb. S0 FLU Uno T Mai “oos A R öntaliches Amts geri Ee LSge c do. \ UTQGer o [i en .. E B 2,04u 14 ¿ rungen bis 10. Mai 1910 Erste Gläubigervet- Dresden. s ; [617] Königliches Sa : [618] Brüffel, Antw.' 100 8.) Pommersche ... | 1.4.10/100 5 90bi Gt do. 07/08uf.17/18/4 mmlung den 19. April 1910, Vormittags Das Konkursverfahren über das Vermögen ger Jastrow [605] Tee L G is Gigrilaea S do. do. 2. | veri.[91,50%51 U de. 1909 uf. 1919/4 ÞDrusu mgSstermin en el , 7 - L O rSve fal ren Ur eit y ( . y L So 11 uhe, V A 11 Uhr. "_ [SOGan. c reg orp var p g po L In dem Konkursverfahren über das Bermdgen K S Ludwig Machura zu Tarnowitz Bupave 7 100 Sr beé (6.]101, 10S be Î t An IC-DE, NOII 31. Mai eie E S N Gesellschaft mit beschränkter n ung “A ves Schuhmachermeisters Hermann Mildner nes erfolgter 2 bbaltung des Schlußtermins ¿Shaiuia F S A i versch. po Grefeld 1500/4 | L17 105,30G i Ga 2 Ee Salzwedel Zrigliches Amtsgericht. Dr eden D err tale einge | m Jastrow hat der fabren geftelit Ber Antras | bierdurch aufgeboben i Sialien, Plä 199 Lire f veriG fbr | do. IN1Sufn IUINE [ve@NINSW | o. 107% ant. 1 KL : | L N iri f uf Einstellung des Verfahrens ge\teUt. Ve 2g Et 1 29. März 1910. do. do. ¿100 Lire —,— 1.4.10H101,10 do. 1207 u i - p do. 1902, 05 ehéntheits. Konkurseröffnung. 592] | Dresden, den 26. März 1910. und die zustimmenden Erklärungen sind auf der Ge- Amtsgericht Tarnowit, den Kopenhagen . .[100 Kr.| 112,306zB o. i veri<./91,806 “g do. 1909 X unfv, 19/4 | 1,3. Pforabeim ; 1501 Ueber den Nachlaß des Kaufmauns Hyazinth Königliche s Amtsgericht. Mb A ri ihtsschrei berei niedergelegt. Trittau. bren über das V s Liflab. Opor con Mile 1 e D | 4 | La E ¡g10a5 Bt ; do. 1907 1 Bau in S eim wurde hex e 2 m. 624 w, den 26. März 1910. Das Konkursverfahren über das Vermögen de do do. r.) e p A 34! versch. 2G do. ReE E de. -1895, “1908 Baumgartner 1 SdEp e ere Prt Pre or ierten 04 Jasirow, L ielióes Amicgerit ({rüheren) Milcbfuhrmanns und Pachters 12 7e Bes 4 D (Se d: 1 | Midi |Vicies 18 ut L fr E Zum Ko nfursverw alter r ist Ka uf- n de onfurêverfabren über das Vermögen der 2 Wilhelm ÆWohltmann in ißhave wird n s “d. “A 29,49 veri<.[92 6 M 1902! . L, e n Schovfheim ernannt. E Lade 0 Fries ¿u Beurath ist zur Prüfung Königsberg, Pr. Sonfurêverfahren. [599] erfolgter Abhaltung des St{hlußtermins biermit aufs | 20,28bzG G. La 100,75G D nit 1967 Lu na<tràä M angemeldeten Forderungen “Termin Das Konkuc8verfahren über das eng des geboben. S | j D Er Anleben. 1A verb li ¿ da. 1909 N 16/4 Drogenhändlers Kurt Friederichs in önigs- Trittau, den. 21. Mrz 1910. : E, 11956 Oldenba. fiaatl. Kred.]4 | veri. [101 33G ey 13528278 L ( —,— do. M unk. 224 | vers. 191/60G do. 1392, r „FIVz ¿dam ' 1302 31 31,175bzB | do. 34| vericy.193,30G O --Wilmersd, Gem994 | 1. néburg 08 u?. 18 4 81,156 Sachs Ui, 2db.-ObL Bi vers<.j93,50G Dort. 07 X ukv. 12/4 | 1.1.7 110049G_ 97 N 01-03, 05 34 —,— do. Gotha Landes?rd. 4 101100,25G do, L N ufv. 18/4 Ee do. 1889 3 A do. do. S TEla | 101,00 do. 07 N ufv. 204 | 1.3.9 1101,00 Remscheid 1900, 1903 23 —— do. do. u 18/4 | 191,40b3 Do. 1851, 38, 1902/34 - Roste> . . 1881, 1884 3; 81,05B do. do. 1902, 93, 05 35) 0133,60G Dresden . .. 1990/4 | 1. dn. 1993 33 Sa. O Endkred. 4 100,50B * | . ' S 3 112,25B 101,50B . . ' U ae Gem. 96 e, 93,50S . : , —-y Stadt 94X uv. Le i 5,0 V 00,50 NE L . d e 07XN O Dit 9 1225 Dreèd. GSrdryfd.Tu.IT/4 } versch. my ba, 1504 N Di 32,69G do. do. V unk. 144 | 1.17 S&werin i, M. 1837 33 L ds. do. VIT unf. 16 4.10) Svandau .… . 189114 L doITT 1V,VINut 12/15 4 do. 1895 34 do. Grundr.-Br. I, Stendal1201 ufv.1911 4 PL75B Düffeldorf . 100,60bz do. 198 u?v.1919/4 do. 1905L,A, ufv.1 | veri<.1100 „Obi do. 19083 : 35/10G do.1900,7,8,9 u2.13/1 100,70bz Stettin Lit. N, O, P 32,50B D 17e! & LLI— S do. Lit. Q F —— 491,75G rab. i. F. 09N uk.19 1899 4 7AM Stuttgart . . 1895 F 100,30G do. 1506 X unk. 18 92,006 y + 12N 3 Thorn 1200 ukv. 1911 |106,506z po 1906 uts 191€ 0101 00G do. 199 ukv. 1919/4 h do. 8953} 100,253 Trier . 1903/34 E A Cg Bart: 0 ukv 106),39 do. 1993 IV ufv. 12/4 100,50 do. 1908 X rüdzb.37 E 2e do. 1308 N unkv. 19 100,46 do. 1879, 80, 83! 106,70G do. 95, 28, G10 03 N —,— 100,80bzG [Worms 190

-—

ms dres fert dns ps f dend Pet C O Pons dura dret Prei Pert Fuer red La

1M) P P m i) I F F i) a}

Due dund ded dra dre dret ¿0a S8 co 9

1. Ke 1, E A erid

o Er B M I

3m

10 1

we- 2 wav

M, D, A.

4A Fa) A due jrená duk

9 8 T d 1A

dde

I GY frei buttitià S T S

ode

o Oftpreußische

do. dis

do.

do. lnd, Schuldv. Pommersche do.

D LDES So Co Kn Ca ND Q . * * * s D Co C 1 C0 G5 R: G3 CIS C5 C G

Call

C3 M p b A C

G C

pl CAI O pi CAS) adi O O

-

2.8 „1 5,1 5,1 5]

5 Ci r

—_ d «l 2) Me. CO O0

ZI S

wee

E

0. April 1910. Wakhl- und

P termin - April 1910, Nahe | 2 den 14. ‘April 1910, Vormittags 11} Uhr, Königs mittags 3 Uhr. Offener Arrest und Anzeigefrist por dem Königlichen Atntsgerichte bier, Zimmer Nr. 18, berg, Kötte ble 78 27, O Es E f Ab- ¿niglihes Amtsge ericht. April 1910. Î nberaumt. haltung des ußtermins le g Hobe lm wo ediG: s. Amtsgericht Ulm. [638] “Schopfheim, den 30. März 1910. ifeldorf-Gerresheim, den 30. März 1910. Königsberg i. Pr., den 24. M O U n E E Der Ls Meriibarii ves

+2 kor (Br My z eri &- troh 1er. f P nigli 5 8aeridt. L. . j . D er (Se oridbte rei tb er Gr. Ar mt3a ichts ù LTOVAUuer König liches Amts8g jeriht. Kô1 iche es Amtsgerid Julius Prot, Cafctiers zum I Mae T in St. Peters! burg) 100 N P [2 2 2] j H Konkursverfahren. [584] Ulm, ist du ir< Besch der ersten Gläubiger- do. do. |100 R. |

rg, Rhein. 926] | Frlangen. Konkurs-Bekanntmachung. [642] | Lychen. h S l E age Vermögen der Rheinischen Cylinder- | Das Konkursverfabren über das Vermögen des | Jn dem Konkursverfabren über das Vermögen des | versammlung vom 23. Marz 1910 M ; Stelle pern Schweiz, Pl läge 100 dies. fell: „Manufaktur Oskar Hoyer & Co., Kom- | Adam Günther, M in Erlangen, Kaufmanns Max D Dohms in Lychen i zur seitherigen Konkurs erwalters iy agd M Sto. Gidbg./100 4 MARM Ga in Stolberg (Rhld.) ist am | wurde mit Beschlu Kal. Amtsgerichts Erlangen | Prüfung der na tragli angemeldeten Forderungen | in Ulm der Bezir r rag E L ait f Warschau . . 1100 R, !

Nacmittag3 54 Ubr, der Ko onfurs | bom 30. Mrz 191€ nangels d s Vorbandenseins | c. Termin auf den 21. April 1910, Vor- kfuréverwalter gewählt u n NOIeN » .… [100 Kr.

m p Ps t prt Prt jt fk Dent Jer prcdk jtt dund uad deck jed unnd

T P IL I A D en tn bo A f

E

bs pt ——Y J

e ΠS O O O ues

d ph brt pet Part park Prt Predi frnatd prets Put prechen

SECEE Fi R DS

4 i brt bn E 3 Part Pra þ

|

1 N J m] J J J

D" 2'5G 109, ZoE

[Ny

C C0 O 03 00TH 00D

vi Mr atz “a Dns Den ded Pra Jed dend Der Part emed deen Pren Perct Pera derk derd Jerk derd dect Peret Pera dered derk dend deead dene L c

add rut fand fend Frs red dew

O0

tl.

î Vi

2 a Tihe > 441 des L alt X Iu :ftt (zrat L Gelven- | eine den _Kost M Ne rfabrens entsprechenden mittags 11 Uhr, Dor dem König J lichen Amts worden. Zu C Abnahme der Sélußre <nu ng DLe2 É 1100 2r.! 2 M.

A 00,

T5 E cor E Ret

I

w- S

ein

I : C4 TT c; j R 5ae8 ina : Iríifu alp Nermwalters t ermin auf Mittwoch, is zum 20. April Konkurêmasse pel tellt. D ¡e Auélagen des Konkurs. | gerihte bier anberaumt. Tagesordnung Prüfung | bisherigen Verwalters ist Term Baukdiskont. . u g und allgemeiner | yerwalte es È Rechtsanwalts Henne> hier wurden auf | der nahträglih angemeldeten Forderungen l, E den 20. April 1910, Vormtttags E Uhr, Berlin 4 (Lomb, 5), Amsterd. 4. Brüssel 45. es Nud. Ldkr. 130. April 1910, Vormittags 60 M 60 A und die Ver rgütung für seine Geschäfts. fassung über Unterstü ung für den Gemeinschuld vor K. Age g Ulm, Zimmer Nr. 24, bestimmt. ania 4 D PE. A D 9. R E Een oE! 1 mit Anzeigefrist bis zum | führung auf 140 4 34 A festgelegt und Bericht des Konkursverwalters. en 30. 910. z z r A E ärfij o il J f fübrung asf 140 4 Fal. Am tégerichts Erlangen. Lychen, den 23. März 1910. Ï t tsgeri ibtssefretär L ailer. Stan L. Wachan 45, Schweiz 3. Dea E L E a 21 M. 1010 fa Ey N ette H ie T R Ee P N “rge: b è Stolberg (Rhld. ), 31. März T R Essen, Ruhr. Beschluß. [625] | Gerichtsschreiber d zateto! lien Amtsgerichts. Werder, Havel. Konkursverfahren. L Seldsorten, Bankuoteu u. Coupons. Maina Mae ; Könialiches m ttSaericMt. | Das Kontki irSverf fabren über das Vermögen des CrIMTS re1Der des L - In dem Konku ¡réverfahren üb er das SeTI mögen des Münz-Du G: s e «U Stu 1—,— ed1i9ac Fi: (An 41 L Efsen-W., I E 90] | K s Hermaun Dräger in Werder a. H. Rand-Dukaten . [-— Pfälzische Tisenbabn. Bauunternehmers Josef Daniel zu Efsen- Münchberg. E ] | Kaufmanus A E e CEUIriLe erichte Sovereizns : 20'16564 tag do. Tons. 35 Allenstein. [594] | Inhaber Y er Firma O Dauiel wird biermit Das K. Amtsgericht Münchberg bat am 30. März | ist infolge eines von dem Seme: L leihe Seraleichs- 20 Francs-Stüde. . .…. . .. }16,24bzG „do. do. In Æo1 furêverfabren 2er das Vermögen der [1 nad rechte? räftig stätigte m "2wangsverglei< auf- 1910 das Konkursverf abren über das Vermögen des Vorschlags zu einem 31 E Vormittags 8 Güulden-S Stüde E Wismar-Carorww 34/1 Frau “Spediteur “Beide Guenther, geb. | geb Webereibefizers Johaun Albrecht Spitzbart termin auf den pri Provin ialanle:

i po 2n Amtsgericht in Dollars IS 1E Brdba. Pr.-Ani. 1 s ere <1! r 1TH - na de 5 März 910. ro LT U IUT die 103 U S Or de em _Königliche n Amtsgeri eri als 2 alte S N ed g. E MERI N, in Allenstein | ift zur Prüfung der nas G F on Weißdorf in Ermangelung einer au< nur d hr, Der Bergleichsvorshlag und I E E S EA do. 1399 31 träglid 0010 Forde PTU gen D

Termin n aur Den Köni glibes Amtsgericht. Kosten des Verfahrens dedenden Masse 27 “ago Werde er anberaumt <ufses sind auf ber 3 t. 1216,0063G afi: Lndêéfr. S tin 22 April 1910, Vormittags 9: Uhr, vor dem Euskirchen. Bekanut i achung. [623]

1,

Ja

Es Ind = oto oTEi >oA j tege die Erf lâru1 ng des Gläubig JCrausg L

1 e Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts Geri ihtéschreiberei des Ko onfurêgerihts zur Einsicht ti. ad £,195bz do. Do, L

König iden Am t bier, Zimmer Nr. 46, an- In dem Konkursverfabren über das Vermögen des | | welase [602] der Beteil niederageleat. s do. e . 14.205bz E ps. X 2 T 112 t Ç e aen H: ¡abu tigten ed C o Í 2

A t, den 29. März 1910 Kaufmanns LOE „De Schaefer n ei In dem Konkursverfahren über das Vermö Werder, den 0. März 1910. at ae ver Ein o P Rx XFT 4 “3

Al eutin, Hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Hrcben ijl _injolge GneL Be “eine E Zr D gövergle iche | des Schuhmachers Gustav Feuercisen in n Neiffe Königliches Amtsgericht. Dänische Banknoten 100 Kroner|— do, do. Ser. [X34 1

G ts\chreiber des Königlichen Amtsge pt gemachten Vorschlags Li E April 1910, ‘Vor- | ist zur Abnahme der Scblußirehnung des Ver- Wetzlar. Konkursverfahren. 6 Enalische Banknoten 1 2. 120/465bz ctt do. L A | L

Barmen. {Koufursverfahren. [595] eihétermin S p walters, zur Erhebung von Einwendung n En L Sie dei Konkursverfahren über das Vermögen ause nis 100 SrPa, 40 pr Prov V a | L

G Q S Amtsgericht in 9 ie. Bros, VILI—X«á | 1

Nas nkurêverfabren über das V Er ogen des bittegs 10 Uhr, Vor dem Königl . Amts oge ih das S{hlußverzeichnis der bei der Berteil ung ¿u Ba, Schi t Weslar ist dische Banknoten 1090 1654001G E E . Fus r{straße 13, Zimmer 15, anberaumt. ren. ur Beschl) des Kaufmanus Heinrich S ön z alien 100 L do. do. T—X/3/ 1 Kolonialwarenhändlers Paul Hef in Barmen, | Euskirchen, Kirchstraße 13, Zi rüdsibtigenden Forderungen, zur Beschlußfassung der zur Abnahme der Schlußre<nung des Verwalters, zur E S 10 R s Pomm.Prov.VI-VITT'4 L 1 1

fend nad dret 1

me s I es Wes "0e en M - j f t —S

I A Il fn enk fert bt net q Pes Mas pi Dn Fnd Fa Js t e] dund pued deut J S Ge

hm Un n Uri n

o C

X P d k duns drk drk dk ded dd 1 pu

E RE 3

=

C

1) M I

ry ty ry * Dn

Pert r P pre d s Y derd eret duraah jrumeed O O ty uo

ps Fat Dunt Pun Pet Put Junt

I D D D Sn I DY I D I I 4 I I I I I N

6266S

1 Mim T Jf Mm Pat Me d fm M ent Ferd bunt Ft L) w—

1 bs _ ty V

tr Ctr er C

e er L t dend pet fred sren dran Precd bend frank srad eret fernt Peend dene sund dank

R R

ty ty 7 S E

C T T T T w—

,

M em)

E 4 A do. 1909 utv. BXi|L - ds. 1882, 85, 89, 96/3}! Ss do. 1902 N 3} E Elberfeld . . . 1899 N/4 101,25G do. 1208 N unkv. 18/1 101 59G do. touv. z. 1889/34 is [Cs De 1 5 De u?v. f P 1903/31 Ca Erfurt 1893, 1991 A4 Fd do. 1908 X ukv. 18 4 E do. 1893 N, 1901 X! 100,80G | 90,90@

pt pend puns C

Sdletw- „Sif. 2, -Kr.

_-

C0 =1 3 p A

H

ä

O

T T T T

R) A S A J SISA J SAÍ

Ff fa b) Juni Þ u) J 2 J Pueet 2

110 E .10! do. .107 do. .10/— do. A 22 do. 4

1

[n

Bas Pera Juni Part Pet Jnt fend

0;100,590G M 0 101,00G 3 L Böefivreub, riticc(@. 1/33 2,8 [16 249B do. IB/35 28 | [100 60G E do. 13 <. 195 00G do. do. IT/3z 0,32,8 G do. do. ITli3 TTE 25G do. neu! landich. zt 100 /20bz 025 1/60G

4101,60

,

fd pad >

i vou

7

E >

Mis Ct Mes Lao Tad C0) TO Mas V I dent Fes bers O E O O 1s s

>

.

- . . .

Deni P demi dend pen fred daes

Ä

[5 T

T pad jeunt drend fert pee ford peredd dund dred dmck jed dund

L M LIOT

4 ed jpod ful C, fd 2] bert D =AGN N vr e

4.

2

p D

E Ls 1

s pt Ip

du E

duardstrafe 12, wird nach erfolgter [tung des Der Vergleihsvo rshlag und die Erklärung des ren Vermögens8- ver- ‘410/9175 —- do S D SNER F nah Abbaltuz Gläubia ierouosuses ind auf der Gerihteschreiberei Gläubiger über A n Me L Glzabige or über die Erbebung von Einwe endungen gégen das Wanten Oesterreichische Banta, 100 Sr. [85,004 p, Sea ae a 4 L bu * "1901/4 | 1.4.10[100,33G “f 1508 m] rid des Konkursgerihts zur Einsicht der Beteiligten Erstattung der Auslagen und die Gewährung einer | ¿cinis der bei der Verteilung zu berudh<tigende do. do. 1000 Fr. 85,00bz 1895/3 | L117 [—— do. 1909 uu 41 T 14 100,254 t 1903. 053

3 -

m] J bt Pet

ba S jen jeu Fus fn

m

“Pacuen j E pa Tun : Sé&lußtermin auf Donnerstag Russische do. p. 100 R[216 2563 do. do. 5/13 , f do. 08, 05/3 N ali ie Amiceerit T | nicdergel déhen, den 30. März 1910. Vergütung an die Mitglieder des Gl D aaEE Forderungen der 1910, Vormittags A1 Uhr, do. „200 R/216,20bz Rheinprov. ¿AL LEL, L 1012 Frankf a. M. 062.14 L 4 ‘10/101,00G E R < [632] USTIT i S : usses der S&lußtermin auf den 3. Mai 1910, eh König lichen Amts Jerichte bierselbst bestimmt. do. do. 5, 3u.1R. 216 ‘106; XXITI XXIDO 33 io ra do. 1307 utz2. 18/4 ! 01101 „0bz Altenburc 1899 Iu. Bayreuth. vit a ieg Ee Rermögen de Ks nigliches Amtsgericht. Vormittags 102 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | v2 "Pdeala 24. März 1910. ult. April} —,— zk U. D L TES do. 1908 unkv. 18/4 | 100; Tubz Apolda E E 35 Das urSverfabren er das €S ——— erì L E F eßlar, den Mar ote E: o. ZAX : 5,75 5 | Epe O E Bg Kartonnageufabri- | Exin. L R L m 5 [5 Jg gerichte Verle E E ieg M bef timmt. ß Königli ches Amtsgericht. Seiihe Banfnoten 100 Fr 8110534 De L - d. [28] Led 8 129, 20G Bamberg 10A 21] ç Le Q L s 5 TurSberTabrer er den ia a3 des a mTSgeri V. Se A wu Ac 9 Gan e pr gs erg 4 21 | kanten Hans e in SSlußtermins mit | 17 2 Ko 1909 in E vrisiebe nen Direktors E __,, | Wiesbaden. Konfurêverfahren. [628] Bollcoupons T Aus “Ne T XXV TLX . 134! veri.|92,00bzG |3i| 1,5.11/93,50G 1905 nah erfolgter Abbaltung SORE Tae wgr erfe M Schroeder aus | Neustadt, Orla. Beschluß. [583] | Das Konkursverfahren über das Vermögen des z E M do I1,75bz /4 | 1,4.10/100,20bz Bingen a. Rh. 05 L D 3j diesgeri cbtliche m Bes blufse vor m Heutigen au aufgehoben. S : E E E i e 9 x talafpflege In dem Konkursverfahren über das V Kaufmanns Heinrich * Briniger zu Wiesbadeu “Santa N do. XYVTII B E do. ‘3.9 [100 2003 Goburg 1302 3i Bayreuth, n 30. PVearz 19D | Xapuo w R O Cemeutwarenfabrifauten Nudolph Miller, wird na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins L RLORN eiben. S T7 6 do. 3 5.11/91,50bz Colmar (Eli.) 07 uk.144 oi Amtsgerichts. Bergingenieur Karl Deu 4 den [se Ra rma Gebr. SHeißs< in | x; E E E Dtsch. Reichs-Schag: SÉL-S Pro 07u?v.19 4 FürstenwaldeSp. 00 3 4,10|—,— Göthen i. A. 1850 54 s Lts: p L | 5 E Ld binte I tros mebrfacer | alleinigen Inhab ders der Firma Gebr. Ÿ “a bierdur aufgebober fällig 1, 10, 114 | 1,4,10/100,40b¿G ‘98/334 14.1 Fulda 1907 X unf. 12/4 : d 890, 95, 96, 1903 34 O E E 1E derungen n den Konkuréverwalter nit beraus Kolba, wird der auf den 7. April 1910, D orm. Wiesbaden, den 23. März 1910. - 1, 4. 124 | 1410[100,69bz s 02 do. 12/15 3 108 Gelienk.1907ukv.18/19/4 | 4 0,206 fe 1896 34 Berlin. Konkursverfahren. Norm? des | gegeben at, Mittel, ibn im Wege der Klage dazu 113 Ubr, bestimmte Termin von ARUN egen a Köniali ches Amtsgericht. Abt. 3. G s 7,124 L 100,60bIG P Se ott Senib.ia | 1410 Gießen ..… . . 1901/4 | i: uO7ufv.15 4 | Das Konkuréverfabrer das Vermö “ae Fed er Ga t und es somit an | Sonnabend, den 16. April 1910, or- [622 erMs-Ani, u vers{.1102,25bzG d do. 34 } do. 1907 unk. 12/4 | Düren 1599, J 1901 4 Aas C & 3 Be li | Haien, ni t vordbanden 10 €s 100 8 113 Uhr, ve >rTo gt. WESEONESEe, Bekanntmachung. ILL do. do. unf. 18 Jnt. 4 | 102.00bzG 0. I do. 1909 unk 14 4 : L 100 Kaufmanns in 1 er M | jeder Konkursmañe fedlt. Mas! d H Orla, d “n 30. März 1910. Das K. aeridt Wiesentheid bat mit Be- De 34| veri.133,70b1G Westf, r eia E *u -10bzB ek, Winéstraße 9, n zem ; E S L f E eridt. {luß vom "E Marz 1910 das Konkursverfahren O do. , 3 | vers<.185,00bzB de. IV 3t o 97 E Girlik : i S über das Vermögen des E S E S6: O A Ry 85,00bz I, IIL IV/33! 14. [615] î N adt als r At2. . QU * nl | S y : Frank fart, main. Konkursverfahren. [643] Ee, E s au L Löwenberger ; Pangbvergei Le farboben. i 2) uv. 28/244 | 1. 7 [101,20bzB do. IV 8—10 utv. ry 4: c non 92 S7; 10. | Vas onturéverfabren über da Sermog Das Konkursverfa R R A L artig DeNtaliglen HIDAlgo Tr tr? E uz. Schaß“ eme} ! f Berlin, den 2? geridt Berlin-Mitte. Abt. 83a. | Inhaberin eines Merceriewarengeschäfts Eva | Hannovershen Melassetorfmchlfutterfabrik Wiesentheid, 0E s E 8. llg 1. 10. 11/4 | 1,4,10/100,40bz E SUALAZITY À KonIgilMes d = FOanO hier Geszftélofal Gall Ee d Pete G. Mi Din C Gericht tsschrei iberei des K. Am tSgeTi ichts s L 7. 124 E 101 69bz i 9. A aid Wialititben. 1897, 1202,34 493 S0bzB Snesen 1901 ukv.191114 M Kamerun S.G -A.L L Bi Bernburg. on ursv ahren. 991) | Nrivatwobn Ev psteinerstraße 31, ist wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermin en. 641 A #. v0b à 13004 100,60 do. 1907 ufv. 1917/4 | 1.1.7 [100,25 stafr Eisb.-S. -Ant. 3 | w un Î l g Worms. Koufursverfahr [641] Preuß. konf, Anu uf.18'4 j; 25bzw& AnklamKr.1901 ukv.15 7E 100,00G . 1905 N ukv. 12 4 1060/6) bi 1901/24! 14. (v. Reich m. 3°/ “Zin. L 4, 4, Â, 4. 4, 4, Ey

Ï i

cs

F 1m 1, K

I

C2 HI D

E E X-NT 4 E T-TV 35 E Sis Ed Dies ds. bis XXVY 3i v [V t do. Kred. b bis XXTT /4 117 1 S a de. bis XXRY [3j vers. 35'50G . Verschiedene Losanleiven Ms Bad. Präm.-Anl.18674 1: Braunschw. 29 Tlr.-L.

m | j

2A dent nt dm det drk ded Predi prt

idt net dent pm Pert Jr Jnt Jrr

A mAGIDI A LGERAN

S E ARLK T p +

* * * * L) Imm RNNMRHA,

O

be

uad baut Laud bank E

e e T

31 A Hamburger 50 Tlr.-L a T A Lübeder 50 Tlr.-Lose

1 for 2,lue Durla 1206 unk 124 9, ' Oldenburg. 40 Tlr.-L

bs pel jur 7 L A S

s «E, f E . i A Sacbsen-Metn. 7 Fl.-L. 92,00 8 4:10/92,00b4G ms 1903 35 4.101 —,— E 2'106 Gr. Lichter! Gew. 1 I Fraustadt , . . . 1898 34! 1.4.10|—,— Qugsbueger i Bl-Zose 836,00& | 100,25G Sürth i.B. 1901/4 | 1.4.10|— Da enh 7e Ant 1. 100,90G do. (Em. 08) ukv. y 100,2 do. 1901/34] 1.4.10|—,— appen osei—ipr. 92,90G V unkv. 15) 4 | 100,80G Giauchau 1894, 1903 234} 1.1.7 |—,— Anteile u. Obl. Deuticher Kol

| O6 O I | _—

Fi

f Amtzgericht. Großh. S. Amtzg

E

po 5

1

» 5

“e. © ¿ m 4

E ps pa Ci, 0 da C, Ô

pt ben J brt L

>= —= a

v 1 1 1 1 1 1 L 1

3 Konkursverfahren über das Vermögen des | baltu ina des Sc{lußtermins und nah Schlußverteilung | hierdur< aufgehoben. s über das Vermögen des Ei

Das at t a E nd nam S L ierdu e März 19 Das Konkursverfahren über das oge do. do. unf. 18 Int.'4 . [102,0Ibz ensburg Kr. 1901/4 213 E S N 130 Bn,

Scifensieders Wilhelm Rothmann_ in Güsten | ufaeboben worden. Peine, den 26. März 1910. Kaufmauns Otto May in Worms wird s do. Stasfeiaul.la : 10202610 anaïv. ilm. G Telt. 4 | L 10Ó49G e 1886, 1900 3 zl ; G. ... . O 1E D DiE S TE T

1154 |1 0/106,70b6 anau 1909 unt. 204 100,50bzG | Dadersleben . . 1303/34! 1.1, (v. Reich ficheraeftellt)| |

} —— Hamein M8 LET |—— Ausländische Fonds.

100,25G 2, 03 34 1,1,7 [9,0 gg taatsfond

92,00bz Harburg a. S. a A E e Argent. Eis. Bl 102,10bzB

E Es M. 6,12/100,6 G A | 102,50bz& | 102 0b B

“A a A) 2

*

wird nat Frankfurt a. M., den 26. März 1910. König lies Amtsgericht. 1. erfolgter Abbaltung des Schlußtermins hierdur do. do. | 93,7063G | Sonderb. annover . E erre

| 10 | 1G C i 6 n , E E s l bierdur aufge | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtégerichts. 971 | aufae do. do. i 185, ( Telt-Kr.1900.0 runt.15 4 | 141 Abteilung 17. Pirmasens. Bekanntmachung, i [S aufgeho E ven 29. März 1910. i O B do. do. 1890, 1901/34] 1.4.10[92,50@ tidelbe 1507 uk, 13 Das Kgl. Amtsgericht Pi rmalens bat mit Be orms, den E. 1900 100,60S Aacen 1593, N F 4 1 di p RERE E 1 1

1

1,

ers;O0g S G s S Bo 4 y L

| Frankfurt, Oder. Konkursverfahren. [606] | c vTuß: vom 30. Marz 1910 das Konkurs Gtalreu Groß herzoglich L essishes Amtsgericht. do. 190, 09 ‘unt, 18 “17 [101-906 pen 3 L uïv. 1214 | L

Brombers. Konkursverfahren. | Das Konkuréverfabren über das Vermögen des | her das Vermögen do. kv.v.75,78,79,86/34| veri.|—,— e dos. 1908 ufv. 18/4 L 1

1

1

0/10), bz 1303 34 0/100,49bz Karlsruhe 1907 uf. 13/4 |! 0/100, 60 do. kv. 1902, 08/31)

mr 1, ho p En p 2=

ded, Ps dert Pend T I].

[596] |

* en en p A pn

E "L u ua 1 i i ildesbeim 1889, 1895. /3i B do. ult. April 109,490G 189€! 3j R, Sir a . inn. Gd. 12907 100,49H obensalza . . . 1897134] 1,4,10/—,— 1909 100,40bzB omb. v. d. H. unk. 20/4 | 1.1.7 [100,50G . Anleihe 1887] 26,250 do. konv. u. 02/34 R G do. e e 92,006 Jena 1900 [i | L117 [100,256 i aba. 100,60bz dÁ- E E . abg. 100,40 Kaisersl. 1901 unk. 12/4 7 1100,40G

100,40bz do. 1908 unf 19/4 | 1,4.10/100,90bzG 292,50G do. kon. |24 1,7 —,— 100,706 Konttanz .. 1902 ¡24 i 101,00G Krotoschin 15001 . A 100,256 Landsberg a. W. 9, 3634| 1.4. 21,56 Langensalza a a s 100,75G S ss 1827 31 4.107- Bern.Kt.-A.87 kv.| 100,6Ubz Leer i. O. . « . 1902/34| 1.4, Ds Landes - A.| 4 100,75 Liegniß 1892/34} 1.1. 1898| 43 102,00G Lübe 1895/3 E Ie 1902ut».1913| 44 |

3,9 1100 69G do.

i Kiel 1838,

too

In dem a E erfabren über das tw rmögen der ‘Kaufmauns Paul Herbst in Frankfurt a. O. | 1) des uhhändlers Ludwig Serrmann in if N do. v. 92, 94, 1300): 93,00G do. 1909 N unf. 19/4 9 deutsche Ja oufiefa rif Diet au fgeboben. 9) des brifkanten Rudolf Cronauer Pee s . 1234| 1,3,9 193,49bz Ds 4, do. An. Juh. E Müller“ in Gtombers fi! Se a. O., den 29. März 1910. f rig \ Schuhfabrit a. N: der Eisenbahnen. E 1907 ukb. D do. 1901 IIT untv. 194 4.1 do. 07N utv, 18/19 D S&luß q E E | Königli hes Amtsgericht. 3) dez Schuhfabrikanten Albert Cronauer in | [674] Mee ‘A a m do. 1837, 1889, 1893 3x! versch./92.0C do. 1889, 1898 egen Las SQUUB- E P E E 61] | Münchweiler a a. R. Betrifft: Deutsch-Belgishen Gütertarif, S | 1511102256 R, (219014 T E ats: O, 1902, A L - g S V L E } . D î , Das Konkursverfahren über das Vermögen des | na< Abbaltung des Schlußtermins aufgehoben. Teil LI, Heft 2 vom L. März 6 AUDE. L do. R do. 1889, 1897, 05/34| veri .|—, Das 1901" La Tie Kaufmanns Wilhelm Sommer in Neuenhagen | Pirmaseus, den 30. E 1910. : L Gültig igkeit S Tae pre E P T T Is Eisenbabn-Öbl 3z| 492,90G S den-Baden 38, V6N 34 verih.]9: do. 100 gute pi 4 d de em V Amtsgerichte]reiberet. nde Frachtsaße rannien 0 i A s [E l d | N.-M. wir nacbdem der in dem Vergleichstermine Kgl. Amtsger zefübrt: O 9 S do. Ldsk.- Fentens. x ; | s 100,25bz 2; bte enbera Gem 19 T

r

vom 24. Fe bar 1910 Angen ERenE angs ergan Posen. Konkursverfahren. [603] E Brn Lün. Sh. VlI/3;| 1.17 |—,— do. : | 1.2.8 [100 420bzG aitit 1909 ufv. 204 g 1 | fat artet vai. w ace gleichen Tage be- a Das KonkurVe ann über das Vermögen des Frachtsäße für 1000kg Breite lban «til 1, Taíeos 2 14 | 12. S 8B tuowig hafen vat 0213 : 97 | stätigt tit, bierdur aufgebobe L aufmanns Julius Kantorowicz, in Firma _ i | 290} 76 Z L do. 4,1 j Dortmund. Konkursverfahren. nrg 000) | Freicuwalde a. O., den 29. März 1910. I. R. A in Posen wird na erfolgter 7 eber: in Francs do. do. 1909 uk. 18/4 | 1,39 [101 /50bz Da De i Magdeb.1891' In dem Kontursverfabren uber das Dermogen LO Königliches Amtsgericht. Abbaltung des Schlußtermins bierdur aufgehoben. Von und nah | Neunkirchen ( ( Saar) as do. e L | 491 30G Berliner 1904IT ukv, 1E 4j 102,00bz do. 1906 unkv. Zigarrenhäudlers Cafimir Laurentowski ju | l ——— [633 Posen, den 23. März 1910. ; 4A o. do. unf.15/3z| 1,4.1091,50G do. do. utv.l4/4 | 100,75bz do. 1902 untv. Seim f que Aépalme ter SMfubrechmuns | GelaEnR Ir emER Mon ur A r Teer oday | osen, den Fi glides Amtageiät M vambucger Sit, 122 PIG | e d E EERS | 2 E R D a E E, i von (C Finwent L uber das Bermoge Z n 5 i; g B 33] 1,2. (0G 9. |: è do. es V é ur (5rt teh a: q | Ehefrau Eo Willführ in Röhlinghausen Rheinberg, Rheinl. [6121 12 | do. amort. 130 101,75G de. 1204 1/3 34,40dzG n B 1300 100,40& Münden (Hann.) 1901/4 | 1.1. do. 1000 u. 500L£| 8 s E B S rmi 1 Ehes nahdem der in dem Vergleihstermine vom Konkursverfahren. anne L De ! ae Tie t 7 1.4.10 ior E do. Hdiskamm. ObL/34 iakaa do. 1905 unkv. it 100,40B Nauheim 1. Heff. 1902/34| 1.4. do. 1002| 3 F V 11 Uhr, | 11. Januar 1910 angenommene Zwangsvergleich dur n dem Konfkurêverfabren über das Vemögen des Marche-les-Dames . D, | E ufv. S 101,75G do. Synode 1895/4 0,70G do. 1907Lit.B uf. 16/4 100,40bz Neumünster . , 1907/4 | 1.1. 20L£/ 3 2 13. April 1910, Vormittags, in Or | cediiaa A S van aleichen Tage bestätigt es [V C : O medi t Ma Rosendahl Mecaióat- A. ; L 0A de. St.-A. 09 ufv.1S [15,1 101/99bzG us 1508 unkv. 19/4 | 7 [1007081G do. 1888, I1kv.,24,05/3} t en Amtsgerichte hierselbst, Hol- | tet ris ge ta Zemen arenfabrifant« bme der Schlußrechnung Selaigneaux . . « 3, a amort.1887-1904/3z| vers<.|—— 1899, 1904, Es L .7 |80,60b S Mannheim , , . 1901/4 bestimmt. | ist, bierdur< au e in Rheiuberg ist zur Abnahme der ( ußreWnung 8 52 0. 1886-1902 483,5906zG Bielef.38, 00, FG02- 4 ‘10/100,40 zG do. 1906 unk. 114 100,60& | Al, 25r241561-2 6 :10/92,90& dos. 1907 unk. 12/4 100,60G Oudein 3 An 5r 121561- 13SBEL 6

|

Närz 1910. Gelsenkirchen, den 23. März 1910. des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen Villers-le-Gambon L Hessen 1899 Bohum …... | |

R, | 1410/97.758 do. 1908 unf. f Sh 1.4.10[100 69B L Ir 61551-85850 3|

102,1 19 bz 102/008

101 2: 101 60bz 10040G

99 ‘903 99,70 29,70GW 91;19bz

fes

E

bernt —} I I S

_—— l s C U E O C N

O O O Pa

p m I u pu Pud dund dort Pud prt prt A A 84 S

A —> OOOMO

O

100,2551G 100,40bz 63,0 bzG 69 250

á 69,25dz S 491,20bz Nordhausen 08 ukv. 19/4 i A ult. April] —,—

106 60G Offenburg 1838, ae 34 : f: Bulg. T UID. D B ]

brs CO J d pad pur uad purd

REEL ——=————

495,00bzB Vterieburg 1901 ,, 4 | 14, Buenos-Aire#2Vr.| 5

tod} O

j

p dms A p nt pet res E gea bes P Jet fi demak D pad) D P et Dent Dame Det Peed ferdt Jett Pre frcndk fernt Prt pern þuned C N

s n e 1f D D D ps D pf d E Jl CAO TIO s dns dus Para C5 C7)

I ded

e E

——__— °

L é

I

104,00B 164,00B

nd Pak

I I

El

Königliches Amtsgericht. geg s tßverzeichnis der bei der Verte ilung | Nähere Auékunft geben die beteiligten Véiwelicbigen. do. 1906 unk. 12 4 101,206 Bonn gegen das Schlu ßverz 93 60G do. veri<.132,25G i | LL 1—20000/

D t Hon A. an 2, S FSHES BEE 76 E erû igenden Forderungen der Schlußtermin | Cöln, den 29. Marz 1910. Königliche Eiseu- do. 1908 unf. 1€ .1,7 [101,5 do. bre: Dn “Tei ] 20 ‘Konkursv Dictabres Me gy Veracia U “va 21 g 1910, Nachmittags 3 Uhr, | bahndirektion, au< namens der beteiligten Ver- do 1909 unk 18 .7 [101,50G —— A 1 (1305/34 5/84) veri(.191,50G Quedlinb. Sat 184 4, Shi. Gold 89 gr. M D 4 ALULT L “H ç s a M ura .. . P 2 «E, b Dortmund. Konfurêverfahren [038 | Kantinenwirts Albert Przyrembel in Schimis- | vor dem Königlichen Amtsgericht bierselbst, Zimmer | waltungen 1896-1965 Brandenb. a. H. 19M 4 L —,— Minden 1909 ukv.19194 | 1.41 100,30G do. 1891/34 s 1895, 1902! ¡84 verih.]—,— Siaarbrü>en . . 1896/34

In dem Konkursverfahren über das Vermögen deé t 2 :

T : d na folater Abhaltung des Schluß- | Nr. 1, bestimmt. D s ar | ions Uhrmachers Sens e Marz Bf fes E f geho bex. E Rheinberg, den 29. März 1910. E 1889/34] 1.1. Bres ¿lau 1880, 1891/34 193,00G miülbausen C. 1906/4 | 1.4.10/100,256;G t. Johanna. S. 02 N35 R

100,50G 1.4,10/100,25b¿G 1896/3 106 50bzB

do. i p

—— Mülb 1.4.10/100/50bzB Sol en 1899 ..../4 | 193,00 et.bzB do tr 11134 E k 0. 9043

94 755 3G 95,750¿G 33 590bz B

2

Bo. ima So 34!

Gs Ge pr grd jor d dad Pit Pr J Jet derd d dr drs Q 4 10 f J Jans Pun pu wmd dees

RBRR

©

ee T K —Ì pen J l} J

Termin zur Anhörung der Gläubigerver] fammlung termins bierdur< aufg d t. da: e IOOE 1902/4 | Îber die Einstellung des Verfahrens mangels einer | Amtsgericht Groß-Strehlitz, den 24. 3. 10. E Mel. Eis. Sbldv. 7031| ; ati Ter]

do. fons. Anl. 8634| 11. do. 1895, 1899/34 do. do. 90, 94,01,05134| 14.10/93 30bz Burg .. ...1900N 4 |

m8 t C;

—] t b 4 O

s e Jr Prets fmd fet Ph frei Hs Herat pam E O0 # ° E. M

ps bt —3 O0

1,4,10/100,50bzB do. 1902 uks. 124 | 103,00 et.dzB 109 S0bz

14,10 92206 Stargard i.Pom. 1895 34 4. i ‘April —_——

p A j4 f je