1910 / 79 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

G 11475) Aftien-Gesellshaft Papyrolinwerk und Couvertfabrik Konsianz Dritte Beilage Genosfenschafts- -Actien-Brauerei „Union“ “Bergisch Märkische Vank. won Be ) Emmishofen (Schweiz).

Unser A A L LRCRS Gris Sémitt ift In unsern Verwal N Kur Sthadhart „früheres | _Aftiva. _____—— laus ber =—- Dezember EPSS E: zum Deutshhen Reichsanzeiger und Königlich Preußi ch en St{ a at san 3 ei g et. /

Ï | H ¡S Ä ; eschieden. | feld eingetreten. M , i ¿ S 79 1910 mit dem 1. April Se Bee ausgeschiede | È “e eid, dens e April 1910. E E 1 103/28 Aktienkapital - E S 000 /0 0 Berlin, Dienstag, den 5. April L Vorstaud. Debit Ee 148 606126 DupotheleR = e ee —— Frit ODelert. Debitoren. -. -. - 111 S5a/510 Nredito 913 002/95 O e Z i E E L L, 6 Gi - i C Kredit. E E A E R Smn 9 UntersuhungssaWen. 6. Erwerbs- und Wirtscha ofsens{haften Debet. Bilang per Bn. Degemnes 150 N «x: os 0 ROP R i paietiè o P s E E 11 027130 2 Aufgebote, V--lust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. 7, Ner lafsung vit s Recht Menlyal s | E S e N 11 679/47] Reservefonds - - - - - - * - | 991728/90 3. Verkäufe Ve.pachtungen, Verdingungen 2. À ren c n ci C 8. U nd Invaliditäts- 2c. Versicherung Aktienkapitalkonto SOO O 1 SAaGerDeinnte «E 212 371/92 E é dit On Au 6E RA s G 4 Vetbosung= 2e Ude Weribapleven L Le G A HAN, R Versicherung. Kontokorrentkonto N RE, r r T O Sewin . e s——— 5. Kommandit esellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften alten ). Verschiedene Beka -- G P E D “i nor 5 Wo L g BLPLo en ctit eile 30 A. 10. U M L U cetanntt achu ingen. Nassetonts 2 apo E, N 318134 7 TTRG 737 318.70 gesellschaft f ng Preis für den Raum einer 4gesp Petitz T ano e E O E Grundstücksfkonto . . . - s E 230 151/94 Haben. : Kontokorrentkonto .. - « ch - - L é Gewinn- und Verlustkonto r : ° L S 2 ; 4; - M ck [554] 9 ch 9 Delkrederefonto „+ ¿ - «+- «j S —l— —— 5) Kommanditgesellshaften aus Aktien u. Aktiengesellschaften. Bilanz der Aktiengesells aft Vandalenhaus zu Heidelberg Spezialreserv S ae Ses “M 1 M S [1923] 5 Aftiva. vom 31. Dezember 1909. Passiva. Gewinn- und Verlustkonto. . . . 122209 i; „n Material. . ¿ 330 70789} Per Saldovortrag - .- - . - * * e Se E a & L - GelsHatt werl iermit zur : E N E is M / i A 677 4887 Verbrau balt Mia Unkosten. 261 566/23 Fabrikationskonto . - «- -+ - 621 167/86 Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit zur ordentlichen General- | enschaftsfonto nah Abschreibung 57 580 —| Aktienkonto 60 000 677 488 70} : (d 1E hne, Gehalte, allgem. - 1E 2A Q versammlung auf Sonnabend, den 30. April 1910, Nachmittags 2: Uhr, nah dem Hotel Gutbal TEC B «P N S . ° bd f : e Í 5 71480 e: é uthaben bei der Bank . . . . « „} 3168/—} Kar 1 692 32 Gewinn- und Verlustkouto. Es ibungen 9 971/96 „Russischer Kaiser“, Grünberg, î E L Oa S iLben i S S inne 1 492794 Rot 6 E a & au erem na i ide a i t wenn m. ememen A C . . . . . . ® 9 - Z s f tN 1 z L * L hs A - a S is | v M E M Rese rvefonds e a a D 1) Vorlage des Ge Ver Bilanz un es Bilanz ov M ng pro e J 62 240 72 62 940 72 A7 y S A E S A : E (S 93 G ehmig ung der 2 ilanz nd Erteilung der Ent ing NufsichtsraTk (5 V p 6740} * tkont Saldo Q 1: 2) Wene 8 s _ Zewinn- und Verlustrechnung s Baeitaa : 08 s Pa oneo 643 518/13 643 518,13 3) Beic{lußtaffung Ee die Verwendung des Reingewinn®. mnn —_ nto}tentonto : g E s ç A 3 arz 191 4) Wablen zum Ausnchtsrak. Q e 1 : t R 2 So n der Ge lversammlung vom 30. März 1910. c i a ¿ az to- Absébréibu E mitnno C u ge P I 6 g 2 Genehmigt n der Auffichtsrats: 7 Der Direktor: Zur Ausübung des Stimmrechts in der Generalversammlung bab unsere Aktionäre ihre Aktien | Áegenschaftskonto: Abshreibung . . 40 —} Verwaltungékonto: Gewinne . 41 Hypotbekenzins.-Konto R 09 Der Vor ee des. E i; Heinrih Schmid. chne Dividendenbogen bis Mittwoch, den 27. April 1910, Abends 6 Uhr, Reservefonds sfonto: Zuwendung A 20 ; En Ode « » 3 ck ne E N - 2 o nuna p Bilanzkonto . E T Es m Mo, Se _ Dividende auszuschütten, die ab 30. Juni d. J. an der Geschäfts- bei Es Gesellschaftskaffe in Grünberg Ll, 4 Kapitalkonto: Vortrag auf neue Re Én | 6/41 20 000'— Bt wurde b p R li gen Coupon Nr. s 8 erhoben werden kann. bei der Bank für Handel und Industrie in Berlin und Fraufkfurt a. M., 66 41 E641 fasse und bei de r Thurgauischen £ Hypothekenbank reuzlingen gegen % den ! ; 41 41 Dresden, den 31. Dezember 1909. ane un C ( A i bei der Breslauer D -Bauk in „Qeentan, G Heidelberg, den 31. Dezember 190 p Dezember 190 L z H G s bei dem Bankhause H. Y Fliesbah's Wwe. in Grünberg i Schl. | V us -( Ft [1875 ü h e T ch a ch. bet de n . L. S . g 1. S Der orstand. " Musenhaus Rent, -Gesellscha + 2A a Kun f im Haben „1 binterlegen oder eine anderweitige Hinterlegung na den Bestimmungen des § 20 des Gesellshafts- vón Gröônuluga. Freib. von Brandis. x M. Müller. [1460] | Soll Gewinn- und Verlustkonto. : tatuts naGzurweisen. Z T 2: 200 “a E e E ennen E 141819 L Jb L aris 2 E 36 ° - Vf m Sutlgarter Buchdruckerei-Gesellschaft A Att ck Zucfäbrit R. Wolfs, Attiengesellschaft. Miles Gescysgast Kath, Berrinoen4 je Pforeheim. wars LIaS L garter EIE An Zinsenkonto 11763109} Per Saldovortrag vom Vorjahre . | „9 946/13 er Schlesishen Tu fa! ri oi, iengesellschaf —— - h (früher Chr. Fr- Cotta’s Erben). A i Zi hir ams - Gib C O Mükblenkonto, Gewinn . . . . - - 30 534 16 Dr. Oftersegzer. E, E ; Aktiva Bilanz auf 31. Dezember 1909. Pasfiva. N Amortisationsfondskonto 19393/1499 Dekono omiekonto, Gewinn . . . - + | 7913/58 i 1) Kasse: is E E E F o L e V 9 981 59 1924 j A E api 6 M 10 E S] - Reservefondskonto L ERR E 29 [s ( Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden hiermit zur „ordentlichen _General- K E peltan® e E Mm 230 Uz} 2 S G R A 918 500|— Aktienkapitalkonto e pee B Saldovor die e E E ZeE F eet an Sonnabend, den 30. Apr ril 1910, Nachmittags 37 Uhr, nach dem Q otel | 2) 2 Atti n 2A « Mobilienk: onto E E E 26 000 E Reservefon rere da s 000. Io M ( y Nussischer Kaiter“, Grünberg 1. Se o gien S4 at 3) Mobilien a e R I j - Bankguthaben M D n 2 E S T h E N 9 437 En Sew: E E on L : —— —————— 1) Nar T=509 des Geschäftsberi ets Dor Nil 7113 în a1 io Dor Gewinn- u nck Ms ri tro bn Ung Hr 1909. Bu wert . . é 4 750 ¡uss 4 l Me it sen L Î DU Milli Ur Tage L - L, E “F Lag L A L E, C 1165 i un U «JULLLLTLA A 2 aa F Le, t A E e ANI_ V Aftipkapit Ee 2 R O 3 920 34 lebertag v. 1908 L Aktiva. “k 2) Genehmigung der Bilanz und Erteilung der Entlastung an den Vorstand und Auffichtêrat. | piGreibu E tao È E, N “* *} 140407} Gewinn v. 1909 37 98483 | 1 Gebäudekonto . . C 3) Beschlußfassung über die Verwendung des Reingewinns. f) Meguislten: S L : is E 7E R 2 276 984 83 E Mascdine ên- Einrichtu ingsfonto S O c Ih D 869, 59 £) Wab en z um Â: ufsichtsrat. r FE F = e F j M) C, E E g E 6) R H 276 984 33 J s Mobi att fran i Fahrniskont E Cin ae wee E 17 270,36 h Pur Ausübung des Stimmrechts in der Generalversammlung haben unsere Aktionäre ibre Aktien | 5) Immo bilien: S ‘5 L Soll. Gewinnu- und Verluftrechuung- , g E E X 623 508,91 bne Divitendenbogen bis Mittwoch, den 27. April 1910, Abends 6 Uhr, ett. eis es «f 210000-F 4 500 _— 1 ats: bei unserer Gesellschaftskasse in Grünberg i. Zihl., 6) Kon itoforr: e A E k s s C L i E Amortijalie L 1 § 23 der Statuten _ ch2 A4 G 203 094,20 boi der Bank für Handel und Industrie : Veri, E Bankgut en... #4414,— 2 Boschäftäunkosten: h Ertrag im laufenden Jahr: l £ E LeE n M P sbinen- ens Ginrihtungë- Bei dem Bankhause Jacquier und Securius in Berlin C. 2, Stehbahn 3, Guthaben v. Ber- N H i a “Ca R E 4 884/29] vom Geschäft . 93 Etraabschreibung au Let f 10 000,— 213 594,25| 409 914/66 bei der Breslauer Diskouto-Bank in Breslau, ; schiedenen . . . . „1590,93 9 9643 Steuern . | 4849 24] vom Haus i: S fonto pro 1908 - "Mald Fi - A T: ETEZN Waffertraft 133 21581 bei dem Bankhause H. M. Flicsbah's s Ww ie. in Grünberg i. Schl. _ E ooo bai oa G7 E Abschreibungen uf Mobilien 2 462/72 n Zin!en 22] Liegenschaftsko nto, ca. 250 Tagwerk Wald, Feld u. Wiejen ink. ca. 50 S 8510.80 Me ck zu binterlegen oder eine anderweitige Hinterlegung nah den Bestimmungen des § 98 des Statuts z A t S S E 37 316 40 Debitorenkonto: Viver?e . S S G 2 nazuweisen. 228 296/22 228 296/22 Saldovortrag 37 316 40 T CREE G L, 45 168,— naue ck é T 2T 1Q 49 512 65 09 Bankguthaben Grünberg i. Schl, den 4. A E titovat Verluste. Gewinn- und Verluftberechnung per 31. Dezember 1909. Gewinne. S : Kassakonto . ° D s L - c art, 2. April 1910. L " Recbselkfont T G m E Stuttg l Der Vorstand. - Webselkonto S der Englishen Wollenwaaren Manufactur (vorm. Oldroyd & Blakeley). E it M N. Keller. Abe p L 2 E LLAUY Añekuranz Dr. jur. Caesar. R Es ti Aut She Jh Ur ï rfostenfon to, vorausbezab ste A TICLLLL 4, U änteressen s A 7 L L S s A @ - - - L T f nomite No Es ° S D E . i bs aben. ron 11259) Aktien-Gesellschaft der pas eris Mühle in Nicder az ; Oekonomiefonto, Borrât: f L O E Soll. Bilanzkfouto e : R. a: —| : i E u o U wel 110, L * Ale 4 228 e T 1e a... 0 E Q E M 77 o . de S S Aktiva. Bilanz am 31. _Dezember 1909. A „Paf E * Sackfonto, abzüglih Abs Sreiby ung E S A E | [1463] a 1A ae" A Üntosten ch2 E E —- R S «4 |_. Getreide- und Warenkonto, Boe S ae An Grille -. - « »1« + «]- 71h Per Aktienkapital . . . . . } 1500 000/— 1G 19876 T S ; 2 055 000 T6316 75 E Ea L M Teilshuldvershreibungen . . . . | 500 000|— G E L r E S 996 765 10} Aktie enfap G S oa U "118 11444 . Mascbinelle Anlagen z T3 214 1 Reservefon8. . . - + . . * e 000 P Pforzheim, den 1. April 1910 er Vorstand. Noe Sieber Gebäude - . - . - . - -| 1057 576/02} Reserve : cin: 3 du P 253% S M - _| 500000— * Wefelkasse, Reihsbankguthaben | 8869/9 - Buchschulden - - « « - - - - | 224 74047 | [1537] [ [1866] ere Mas suès r Anleibe SEE E 1 710 957 07 | Per Ae E C E v E R aO 2 Warenbestände . . « «1 DOT COOON : o O eee} T 102 4: Aktien-Gesellschaft Kathol. Vereinshaus | Wi ngen hiermit zur Kenntnis, daß in der am ia. c] O Etats 6% e e 4 fie «e E D ar E C * Buhforderungen, rein netto . .| 3713475) Arbeiterunterstügung gcs T S RLEiSA Pforzheim. | 8. März 1910 stattgefundenen ordentlichen General- E 24 43 677 98 Delfrederetonto . ck I L OSOIE . « «E A L E E Si Bl E : Beteiligung L O 6 760:— L Noch nicht erhobene Zin8]cheine . A S 20 Aus dem Auffichtsrat scheidet aus: | pe é wia 5 i Wechsel i: 70913 1 Gewinu- und Verlustkonto. G Kreditorenkonto e ae L S pes e #9 BoA. e - 21 76349 S lir Martin, Reallehbrer | s Cc T * œfob Haßlacher ay c p De S S S 9982 20 E A “er, ; C 33 G ITTEULLL LCILONSS » » E E E M S 95 94361 - Bp 7 S SRPEN R M CLIL eti, _ Li E E E i L e j Ieimle U ‘afi E S A E e e a B Dae E 17 Ls 20 " Reservefondskonto ie p ; E S 20 000 .— 9 548 517/06 2 548 517 06 Für den ausge!cied : Aufsichtsrat wurde auf | eni zu EELEN Maren E 833 5881680 Auleilerinscn ¿- - eo. KL A eti O a ati E E 404 A L | 5is Dauer von 4 Jahren neugewählt: in den Auffichtsrat gewählt wurde AIMALCI e . . . . . D e D) T C Pezia re CrDe nDSICi O Od aid c G I A SMUTE S P pay pg C es M A Abicireibungen . - -ck +.** F DZ Ae 98 E Del redereTonto L E 100 p Gewinu- und Verlustkonto A R A M E R E Ndolf Kaiît, Fabrikant. M tannheim, den 2. April 1910. M orhofnn DA S n E “Lei Hins a V7 7 ° A Dir de de a F 60.0 - E E E E A - A : G uet 1 ( Reservesonds Á T6 154,66 Ï Dividendenkonto Dro e ne eren. R 165 6 A M M Pforzheim, den DE il] Ln Chemische 2 Fabrik Lindenhof E L Dividendenkonto pro 1908, nicht erHod. MIDIteite R e 5G6 29 L 3g 119 2 Por Nortraa aus 1908 91 763 49 Der Vorstan - L Marenkonto A s A ie eits, O ie C B E R A 66 596 32 An Y E S M S R Ls Per R A N Eide: S E IODE A Noe Sieber. C. Weyl Co. Aktiengesellschaft. NDATELLILLLQUIL » o « m a o SICIL' L114 A vie Loni Bene alunf on e ZU( VLIU' y Q ruíï g Ler C LL LLULIVN o o FÍU U | 43 071 49 4 338 071/49 i 1 163 v (I - Azbne j A 260 024 29 E n E erat M3 z5 1910. Die beutige Generalver? sammlung : hat die Verteilung einer 5 °/eègen Dividende besloîen. F Nortrag auf neue » Rechnung n 21 763 49 l | lanz d Af d ck L V l d Neuen Buürgerzeitun Niederlahuftein, DETL 31. (Ari Der Vorstand L une näf werden die Ri z y - D 797 921 53 - 97 G91 52 | Bi anz tien ru erci C Cl ag ér S g J Q . E ngetT an ITTLUTH -- s serer d ten Nfktier n mit M 25, e ( GLiDD J Jail D | 9 1 - - O V Of j §) Auffichtsrat bestebt zur Zeit O h. E erren: Direktor C. Mischke, Rasselstein, Vor- Nr. 16 unserer neuen n Aftien mit 4 50, Bocholt, d den 2. April 1910. : Gy L 2 Neustadt a L E A, Ÿ Lil MuOD L E D Ca D einge | P î L . S . " . “MEAOTES I ache Gustav A L ubütte, stellvertr. Vorsißender, Landtagsabgeord neter Hh. Macco, | \gfort bei Ler Bayerischen Vereinsbauk in München eingelöst. Spinnerei & Weberei 3 Herding Aktiengesellschaft. idi I o de Men dart arent E S Otto Me inha ard A Gustav Menne, Siegen, Friß Schulte, Cronberg i. T., und H. Aichach, 31. März 1910. Kunstmühle Aichach. Herding. | | 7 i (4 Ä SLUAeT, Diegell, s E unf uhle l T | O L + Q : ' Mertheim um, Fran fu irî a. M. (6 oet Q . t A - - - C I K D 52 39 ch2 Q S4 A. G., Höchst i. O Mrt a [19] WBremer Schleppschi ffahrts-Gesellschaft, Bremen. fa a Os D) Veithwerke L E 1009. Sus Pasfiva. | Heminger Portland-C -Cemenut- Werk A. G. Saarburg î. L. T und Verlustkonto. | 3 000 1 : S B temver . L T 48 980 28 é ages Aftiva. a Buans E tei September ——— | Ätiva Bilanz pro 31. Dezember 1909. Pasfiva. Y X |4 ' M S] 16 848 11 i E E « j “u M M -| A ——— L A4 Koblen und Materialien P 227 con: Vortrag aus 1905 ._ch 70 6: 370.7 c L G - 50 N ¡S1 c 9 SLODLEIT L E ie "0 15065 Moreinnahmt Fradten Ea az T5, 5 2 39 000 Stam! n aftienkavita S4 ha T6 S590 000 [1488! g k s n 1 900 000 Betriebëunkoîsten L A 1 70 150:65 Verei naomtie Frachten, to Î g 912 58 I rundHtude S #06 A e A N ck y Í L E N R R Zube f 816 524 Z8 Afktienk apitalfonto “A M E E E S N D ia R E Zj &- ns v. Nor ck ¡levvléhne u. tontttge 9 940 09 1 ( ( Bohäude 302 055 04 Vorzugsaktienkapita Grundstücke- und Gedaudetonio . - ck97, 017.00 Ohstaationsto 600 000 Versicherungsprämien (Suler, Kaëio hi 977919 taa S1 1 29 (7 2 240 92 5 ( E E , B 041 101 296 013 94 M 1 150 000,— Maschi inen- und Brennöf fenkonto . . 735 917 09 bligationstomd. . - »_-» è U T lie) A 59 77212 Einnabmen . . - - - +1 1327 038/47 i 57 285 66

S E —— 1} Nicht ein- Mobiliar-, Material- und Rollbahnen- L: Reservefondskonto « 16 195,76 hne, Gehalte, Tantiemen, ‘Gratififationen ._.] 58577059 Mebilieakonto 4 826 89 mm T orfr att au rz cyc F g us La 99; ¿ f L “E G pt 1 . o +6 aan E Ma inen l SOLSOZHS gezablte 0d 990 000 buto e E y ch5 e ¿ite Ats 1909 655,35 16 851 1! A und Ausbesserungen auf Dampfer, ora Konto pro diverse Gegenstände Ed Le

A ae ae bad is 55 969 67» 90 30% . . 230000,—| 920000— | Sie, Pferd und Zubehör . . ß 755 58 , ahne ujw E Litbograpbi [ienkonto 2 146 96 : E OEBO ( I 362 59 » T E E ta Mi £, c D ne uw 6-0 6 cat ELU rapoteutenli O e L

10 9% Abschreibung . . L 262 675 90 Kreditoren E 0 88 32742 SGisse, F 7 Amortisati tionsfonto : Reingewinn . : A 122 926!01 Mo euren s S 36754 Werkzeuge . a 9 22042 s E aer E 060 | an Koblen, Oel und Fette, FaNer, a álno Frühere Abs schreibungen auf indu- 9 fo dem geseßlichen Reservefons | Buchbindereikonto. . . . . + - - - 379 54

10 0/6 Abschreibung . . 528 02 4 752/40] S ovotbek s 31 000|— Sâte und d Relerveteilen R s 99 547 92 strielle Anlagen . . 4 316 873,80 M 6787,59 ! | Lagerkonto a 15 011 64 Elektri} ide C E 25S 538 15 y Delkredere . 4 25 000,— Zement- und Robmaterialienkonto . | 1129860 Abschrei ibungen_ auf in- E H | Impre T 2 344 51

5 0/0 Abschrei buna E 144190 ) 9612599 Zuführung l 1 500,— 6 5 Kasßiako nto . E Ee 0 0 0E 3 068 Vi dust rie elle An agen E, 9c9 291 10 9/6 Tantieme an den NAuf- i Ffktie nfavitalfonto 5 40 000 A s ZUAD L S 300 31 ul L , F dite E Effektent onto L Els . 11 002 60 Pro 1909 60 45 517,67 oOz E ? G ichts O L 2 606,76 j o5 I1E D L Ric P Bien DCobitien D e E C L x i 5 S : = PAN Q nto Pn 0 1 000- N T 1 f 1Uue Ne Hnunag 1031 66 R 219 , E E

109%, Abs{reibung . . - 630 5 670.94 Kor oforrentfonto : Ei Dellreveretonto - E 6 6 e Se ortrag auf ne ue e s e S : n c

E B A L E O 1) Bankguthaben . . H 299 293,90 -9 471 65|| Divi idendenkonto E #4 122 926,01 “J a: „Sewin- 1 E E e étdiianiiiis E Rohmaterialien 20 207 74 2) Debliurén . . ¿ «g 61 WERS Unerhobene Dividende. . . . - - anl 1327 109/12 4971002 E S 4 Waren . R E ‘3 000|— Geschäftsbeteiligungsfonto a N 12000 —| 39% Dividende i T E 36 0” y A 0 „ffiva A 4 búltele “436 74 j on 1908 “Onriae Re flame (Pla ate U. F il! ees) a ol O U Niederlagenkonto A N L 2 10 Kontraftliche Tae A +008 pi Aktiva. Nettobilanz am 31. anada 19 9. Pas E An Abi INE H Und L 8 Ire . 7 S i+ L I i Ls 99

E ea oe O E I _, 10940 Sautignen 23 675 60} Obligationszinsenktonio. . . - - + - ( VAN E O e o ao e Us IU JED E P n 0) Abiéreibuñg 63 465 251 571 187/40 Mantionentono. e N gation 22 000- E 1E t ew os # «f: 110864 Eee «TRLTIOO 10% Abschreibung . . - | v3 29 S Kaut R s s a / E je GiadN o E teuert Sag 677 69 Kaße E Ae S7 1 t : E renn: B4 0308 G, Dae e pf - E 10 ) mit P Hy 198 31909 | " Uet “ter E 960 80 Ou 1839170 r p us H forte * ) mit . L120 D UE ntoltentonto . E N I . . . p Debitoren : R 183 91 ) a H FKreditor enlieferanten ... . . « Beihäftéshaus VolzP!orte Nr. 10 mi L 5 000 - n e 105 798 Abschreibung ; i 10 000 —| 173 917/01 Gewinn- und Verlustkonto . s 6p Ei Pacthaus Holzpforte Nr. 9 .… 190 000 —| 6 . Ea io ‘ade Gewi innvortrag von on 1908 E n D ea M : H ck Verlustkonto . - | 475 750,26 D EEE M; n u 9 399 4962 Scuppenkonto . .. .. + + + 4 VUU|— gber: 24 L Meingewinn pro 1009 -+ - * * L eimar Ee a g E 92 387142 2 022 887/42 S Haber Mobilienkonto . . . O P ATS 75 219 13 75 219/13 2 022 88742 Gewinn- und Verlustkonto. Haben Bankguthaben und Debitoren . . .| 39110131 T Für die Rictickeit Haben, 195 601 Fur dIe Nicht “2 Gewinn- und Verlustkouto pro 1908 D. _ Koblen-, Material-, Ausbesserungé-, e DEMTES 4 P h ¡Me Soll. E E E 4 19 A189 Neustadt a. d. Haardt, den 2. April 1910. ———_— “1A M # Vortrag aus 1908 Betriebsunkostenkonto usw. . . - R NDSIEO Beyer, Vorstand h ps, - L S r O06n PDe . G8 862 80 ch p Us A Nas aus ben Vorjahren 2:0 367 Ñ S ó 56 267/26 | An Gen eralunfosten und allgemeiñen Unterhalt 100 107 E Fabrifkationsüberschuß - Seiciligungen ae ad . Ea T1861) E EES Beth, Dorn S 1 -dOSLUSE Salbe (e 0s 90 475 750/26 | Abschreibungen. . A 45 517/67 E a2 163823 [1519] Die Ausgabe der neuen Gewinnanteilscheine Reiîte, RNektlame und Propviion . . - E | auf induitrie nlagen . . arA pre S S 0M ai 5 71e 761/23 Ak d ck und Perla der ¿1 unseren Aktien 1—2 500 folat ageae Ein- Gehalte E E P S 40 294/20 | Reservefonds : 5 0 0 auf # 13 107, 45 . 699 99 9 746 764/23 9 T4H T6 4¡23 tien ru erci g reibung d eren E Tien F Hei a s 9 E ¡ G Gblanagunkofi z 45 211195 A4 L 900 000,— . - - 36 000|— e E z reihung der Erneuerungê]cheine as Bankhaus D Handlung A As 16 ; 39/9 Dividende auf # 1200 000, 1 000 Ih bestätige hierdurch die Richtigkeit der vor- Bremer Schleppschifffahrts-Gesellschaft. „Neue Bürgerzeitung“ Neustadt, Haardt. Delbrück Leo & Co, Berlin W. 66, Mauer- Brennmaterial - Kontrafktliche B E e R 18 464 14 - stehenden Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung. Der Vorstand Montag, den Fee April Mien Bi Paten ftraße 61/62. Patentuntiotien Vortrag a1 uf neue Ne Ms a e O A N 9 E . 3 Uhr, im Saale der ten Pfalz er) | 5 ABinien 901 744 55 201 (42- Bremen 31. Dezember 1909. Gg. M üller. h ed l M G alversammlun Peine, den 2. April 1910. Zinsen 201 744/22 » —T, Marz 1910. : è. Ñ A außerordentliche Gener } g- li f Abschreibungen ° b den 31. März 1910 i E. S d 2 Es En icherrevisor. Joh. Fr. Frese, Prok. C. Barkemeyer, Prof. Tagesorduung: Hannovers S A Ka tiverie Delkredere . . R s T Saarbeteg 4. Se den a D ¿ róder, beeidigter DUerre= a der Statuten. x 532 017/52 | Der Vorsigeude des Auffichtsrats: E Machen i Ï Die M T für 1909 we en, vom Montag, L g M go U Ge „t Bere erwies d. Haardt, den 2. April 1910. - Aktiengesell} aft. L : ee i 2 Pc Wenger- s Court le 0 ontoren der PDerren . V R, Es T E s Norstebende Bilanz sowie ustfonto babe ich gepruft und mit den Büchern | 7 R ul ddÉ von é 30;— vro Aktie kann sofort gegen Aushändigung des Co af L. mre (B o L ey Der Auffichtsrat. Yer, Vorstehen e Bilanz jowie da 1 | NB. Die Divi K ankbause Ch. Stachling L. Valentin & Cie. in Str? feiffer, fel, einge der Gesellschaft in Uebe X L D ir Mèrz 1910 | Nr. 9 e der Gesellschaftskasse, bei dem Dana s: i. L. erhoben werdes- Sandbach bei Höchst i. D., den es Ür 191 i t | burg i. Els. oder bei dem Bankhause Abr. Levy's Neffen in S g î. C. Foh. Vonderdei

i