1910 / 81 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Schatzmeister Rentier Saxenberg vor elegte und von den Reviforen | * Bielefeld, 6. April. (W. T. B.) Unter Beteiligung vieler

Verdinguugen im Auslande. i Le Sa L : 2 S L : j 2 z geprüfte Rehnungsabs{chluß wurde gene migt und dem Schaßmeister | Tausende wurde heute nahmitta die Lei (Die näheren Angaben über Verdingungen, die beim „Reichs- und | einstimmig die Entlastung erteilt. Für das laufende Jahr wurden zu | von Bodelf f ingh M Lans Zions C De ar eh Abel 0 i Staatsanzeiger“ ausliegen, können in den Wochentagen in zeen Revisoren die Herren Dr. Salomon und Simanowski gewählt. Die | geseyzt. Als Vertreter Seiner Majestät des Kaisers war E L t D A) Í N Expedition während der Dienststunden von 9 bis 3 Uhr eingesehen | aus dem Gesamtvorstande ausscheidenden Herren Direktor Fernow, der frühere Kriegsminister, kommandierender General des VII. Armee- * & T A g & werden.) Generalamn RNs T, Vit A M forps vo Pv g erschienen, der im Auftrage Seiner Majestät : ©- s 0 6 e urden einstimmig wiedergewählt. An dieje Alltgtie erversammlung | einen prahtvollen Kranz am Sarge niederlegte. : | s Aegypten. : L {loß sich unmittelbar eine Vorstandssißung an, in der sämtliche | die Spigen der Dècièruna und der d E E otel Lie gesamte | zum D eutschen Reichsanzeiger und Köni reu l cen Staatsan i

Mit Bezug auf die in Nr. 78 des „Reichsanzeigers“ vom 4. d. M. | seitherigen Mitglieder des Gesamtvorstands und ebenso die seitherigen | Geistlichkeit der nahen und weiteren Umgegend und viele andere eige d

erfolgte Mitteilung, betreffend Vergebung der usführung eines | Mitglieder des geshäftsführenden Vorstands wiedergewählt wurden. Persönlichkeiten anwesend. Die Trauerrede in der Zionskirhe hielt 7 2) j

Drudckluftsystems für die Kanalisation der Stadt Kairo: Die Pläne, der Oberhofprediger D. Dryander M f. Berlin Donnerstag den 7 April

Bedingungen, Lastenheft usw. für die gedachte Lieferung liegen beim An di : y rap a f f 8 1910.

"Reichsanzeiger" aus. : _ An die Eltern, Lehrherren und Arbeitgeber wendet sich i: e E E L N E T A. :

die: « L rg E N MAaR Se L z nd en, ieries (W. T. B.) Eine Geschüßhremisfe Y ufruf, in dem sie dazu ermahnt werden, er heranwachsenden es 1. Feldartillerieregiments ist in verga Verkehrsanftalten. R die gelinde Entwicklung d P zu ermöglichen, indem Feu er zerstört worden. T Der E i Urn Ul Teveutentd, bie A mtlices. | | j E

x Heft S (1910 e, Zet QUE hr E TUDaY nen fe e E ls N E S S uen G Enge fonnten aber im leßten Augenblick noch herausgeschafft Deutsches Reich. Nr. | E T Nr L | Geburts- erausgegeben im Ministerium der öffentlichen Arbeiten, zug ei ; : an G, aa) e Noroi L E S | S : ; ; Namen. oder

Organ des Vereins deutscher Stra zenbahn-. ünd Kleinbahnverwaltungen t e I lthen g al 0) E E E i A Tb E abe i E tis P A Ÿ A Be : N | N

(Verlag von S ber Kleinbahne 3 O ersten ne fólgendem In- dem Aufruf heißt, „sie mit Altersgenossen in den altbewährten LRLESUL Ae, gd Ter e e E ati Mos Nachstehend" werden die Namen der während des F Saki A TE | |

1908 (Fortse N Die. A A ‘eun in e [l Ch für das Jahr | Uebungen des Leibes unterwiesen werden und im freien Spiele Jugend- | aht Erdarbeitern, die si in der Grube befanden wurden von rüfungsjahres 1908/09 approbiert A ( 96 | Gie Men Dr t debrüd, 00 | Zaun, Den tos ZHeobalt | Minden

L (Gerepang), Die Lamenting von Poslalagern 1, Sobn: | las gzesen a bi röfifer Sat mung 1 Hefte tnges: | den Henbsnaben Nobagen F nf J sre dos 704 uer ed rafungolnhres 1G approbierien Morzie (4) | 8 | Gali, Die Mer b Mane Y Mde i. Zir. | 2 Let, Ph fi Hach.

motoren on laß vom 7. Februar 1910, betr. die nd: eibung. des gewiht gegenüber dem Zwange der Berufstätigkeit herstellen können. N ür befähigt erklärten Na rungsmittelhemiker (E 98 | Geißel Heinri Wil lm Theodo! ühlhausen i. Thur. | 75 | Tesebre, Johann Anton, | Berlin.

Enteignungsrechts an die Gemeinden Obersprockhövel, Niedersprock- a S bénbiiten Lee, I en S O A Fr Jerusalem, 6. April. (W. T. B.) Ihre Königlichen Es ver t. / : 2 as 99 | Gellrih, Alfred Julins E e Bünschel urg. 204 Sewingfi. Zak b S

hôvel, Buchholz, Durchholz und Westherbede zum Bau und Betriebe | ein Vorbild und Anhalt, und das Bewußtsein, einer so großen fest- Me der Prinz und die rp Eitel - Friedri ch erlin, den 11. März 1910. ' 100 | Gilbert, Antonie Fanny Elisabeth geb. | Weimar. 205 | Liebich rut G il pa eng

einer Kleinbahn von Bossel nah Blankenstein; Allerhöchster Erlaß | gefugten ta ird sie anspo oßen fest- | nd beute nahmittag 5 Uhr aus Jaffa hier eingetroffen. E früher D Reichsk | _„Lichtwer, 206 | Lindem Friedri Heinri A

14. Feb 1910, b e Nori : } | gefugten Körperschaft anzugehören wir sie anspornen, si dieser A : i er Reichskanzler. | Gi | ki ; Lindemuth, Friedrich Heinri Bernhard, | Aken. rechts an m Kreis is a und Batcitie fer Zugehörigkeit nah jeder Seite hin würdig zu erweisen. Die Pflege More pi U me U IEgeNe Crt L Jm Auftrage: 198 | Au Georg B Karl Sdwöneberg b. Berlin. | 207 | Lieven, Ferdinand Hubert O Cöln-Ehrenfeld : 2 „D e ¿ndischer G i zi i ; ur Stadt führt, und die Abhänge re i Ln 2 | Dr. Gläßner, ; ¿obosiß. 208 | von Uliens Hugo Franz | Bedhei :

Kleinbahnlinien von Zülpih nach Embken, von Lendersdorf e u beige Mürmera Tb Degen M erne dazu beitragen, | der Straße und erwarteten geduldig im Pier Sinnenbeauke dié von Jonquières. 103 | Gößfy, Frib Karl Heinrich Ee E R ern Hugo Franz Gustav | Bedheim.

(Ort) über Schneidhausen nah Winden und vom Kleinbahnhof S R Ankunft des Prinzlihen Paares. Kurz vor Einlaufen des 104 | Goetsh, Emil Friedrich Gottfried Sollnow. 209 | Löffl Franz Josef | Hi

Distelrath über Birkesdorf und Mariaweiler nah Rölsdorf. E E ges ersien der Oberbofmeister Freiherr von Mirbach. A. Verzeichnis der approbierten Aerzte. 105 | Dr. Göring, Mathias Heinrich i Düsseldorf 210 | Kon E A D balt Ras

Kleine Mitteilungen : Neuere Projekte, Norarbeiten, Konzessions- Ueber den Halleyschen Kometen wird am Mittwoch, den 13., und | Bei der Einfahrt des Zuges spielte die Militärkapelle N R A E Ser 106 | Golla, Hubert Julian : Kattowitz i 211 Loose Her 3 D ilbel | S ind

erteilungen, Betriebseröffnungen und Betriebsänderungen von Klein- | Sonnabend, den 16. d. M., Abends 8 Uhr, Dr. P. Shwahn im | „Heil Dir im Siegerkranz“; die Angehörigen der deutschen s 107 | Graf, Peter Josef, Spih. 212 Loren ‘Alfred F iedrich | Hildeshe

bahnen; Elektrishe Bahnen in Großbritannien. Bücherschau, wissenshaftlihen Theater der _„Urania* in der Tauben- Kolonie und die dichtgedrängten Zuschauer brachen in laute N 5 Geburts- 108 | Groeneveld, Engelhart Ubbo Dyfksterhusen-Pogum. | 213 | Gras Hilde: Bree Eee E ot au,

Zeitschriftenshau. Mitteilungen des Vereins deutscher Straßen- straße einen Vortrag halten, zu dem Billette bereits von heute ab an | Hochrufe aus. Der Prinz Eitel-Friedrih {ritt die Front der E M D oder 109 | Große-Beckmann, gen. Hesselmann Ferdi- | Lamberti Meklen- | 214 | Quithlen Friedrich L id a 1 | Oehring

dahn- und Kleinbahn - Verwaltungen: Straßen- und Kleinbahn- der Kasse der „Urania" erhältlih sind. Der Komet wird voraus\siht- | trefflich aussehenden Chrenkompagnie ab und begrüßte den Kom- Heimatsort. | nand Josef, i | beck i. W 215 | Lühl, Ci t B e h O “Wilbelr | G

Berufsgenossenschaft; Patentbericht (mit 5 Abbildungen); Auszüge lich von Mitte April ab auf der Sternwarte in der Snvalidenstraße | mandeur. Der Konsul Schmidt richtete hierauf eine längere An- 110 | Großfuß, Hans August Albert Culmsee. ; 916 | Maaß Sie Fried M Hay Ent, Si

aus Geshäftsberihten. Statistik der deutshen Kleinbahnen für | n, den frühen Morgenstunden und nach seiner unteren Konjunktion | sprache an Ihre Königlichen Hoheiten, in der er die lebhafte Be- L. Ju Preußen 111 | Grote, Johannes Albert Wilhelm Anton| Zorge 217 | Mahler Johan Theodo E |Doben

den Monat Januar 1910. E der L eas m 20. L btban E gleih nah gans E E Bevölkerung an der Entwicklung Palästinas 1 | Abromeit, Johannes Bernhard j Bennigkeit | Hermann, Í E j 218 | Mälns obert Walter, d | Be R)

onnenuntergang mit bloßem Auge sichtbar sein. ervorhob. Das die Rede abschliezende Hoh auf den Prinzen und E R M A | E eOn 112 | Grzembke, Franz Hubert Hermann, Eupen. 219 | Marx, Georg * : | Kamen, Westf. L d die Prinzessin wurde mit Begeisterung aufgenommen. Sodann bestiegen : R Johannes, | Kl. Kreidel. 113 | Gudzent, Johann Friedri Klein-Warningken. 220 Mayer, Karl Éduard | Nürtin, c d ita gei adiaon Auf der Treptower Sternwarte spricht S Boi Königlichen Hoheiten, der seit Kairo in ihrer e befindliche 4 | Amlinger, Christoph Adolf Patdvurg, 114 | Gütshow, Hans Moriß He! mut Christian,| Zeiten. 221 | Meinhardt, Hermann Richard, Nahwinden. Im KönigliGen Opernhause findet morgen, reitäßccins 1 axis i Ap I E N N dntag e e [ene Freerr non der Hofmarschall von Lettow- 5 | Arnoldi, Walter Bodo Willfried, - | Mair s: l 8 | Häfner, Franz Alfred Heinrich, | Breslau. 222 | Meisen, Jakob, i | Bornheim.

Sa Der O e n i in D Philip, Dr. Voith “Abends 7 Uhr über „Weltuntergan E C E, Gefolge vie Db lineRier Eer been Wf g La E ; Zauna e Joseh, / Göln-Ehrenfeld 117 | Dal E Srl “Wilhelm Albert Ao. 504 eger E P e, A ri6t de Padilla, Saccur als Gast mit den Herren Philipp, | Am Montag, Abends 9 Ubr, be innt der Direktor i : s 7 | Aßmus, Werner August Otto, | Gr. Kiesw. d | R L. O! 324 | Menne, Gustav Anton Bruno, | Essen.

Hs et ition if der apellméister Dr S Sten einen ehn Abende umfassenben ginnt ner ständlichen Toricacieetins B rie oie He dos Seiner Mai N Sultan as s E ih ¿s Nudolf B | Hüdefsum. 118 Harden, Wilbelm Himmelpforten 526 Deo Altonins i Boliterh s

n E c S L ie für Jedermann“, der die Hörer im Laufe der Vor- Konstantinopel entsendet worden w Die Stadt i i E Sre, Saa | Derlin. 119 | Hartmann, F : Vingelstà 227 | Dr. phil. ‘Gustav Ï fut.

Tft Einlage „An der schönen blauen D oaZ(s Wahzer, dcetiat boi e i; fron eus L N L ; en war. ie Stadt war überall rei 10 | Baatz, Karl Ce Satte : | Hartmann, Franz Ioseph, Dingelstädt. 227 | Dr. phil. Moekel, Gustav Kurt H Erfurt t: d : schönen b t , 9 8werten aus dem so interessanten Gebiete | beflaggt; vor dem Hotel Fast w 2 E t : ß, Kar Franz Otto Friedrich 120 | Hartnack, Fri | 992 | Massori O S urt Hermann, | &k\urtk. /

Fräulein E sowie Q ein Kierschner, die sich an diesem Abend Ez Simm v Eu ilen L Mus habén die B ; ar eine Chrenpforte errihtet. Au Wilhelm Berli bartnad, H, | Barmen. 228 | Möllering, Josef Heinrich | Wellingholzhausen

Frau en Se iglichen Bühne verabschiedet. Hi unde vertraut macht. Auch haben die Besucher der der ganzen Fahrt herrshte musterhafte Ordnung, obwohl die Straßen 11 | Baatz, Otte Ee 121 | Harttung, Ludwig Heinrich, | Frankfurt a. D. 229 | Möller, Adolf Theodor, | Münster. i

În Koniglichen Shaufpie [hause gebt morgen Skalespeares | Plaltform Sternwaris Gelegenbei, mit feineren Fernrobyen auf per | Wee Pte Gegen 6 Ubr trafen Ihre Königlichen Hoheiten am 12 |Ballte, Klaas Willens, Dfterobe (Oftpr). | 122 | Hotenhain, Georg Wilhelin Victor | hb ufen i. Thür. | 231 | Müller, Fricdrid Oma Been D A N) tn S ; STÔT : r . ) öniglichen Hoheiten am s” Söinri ' Marimisi E C, 20 | Peltorun, AUL, lhausen i. Thür. | 231 Müller, Friedrich Dêw ; Heide

a S Wan Bm! f Se DLREER | F Pfe femtds afen ay person Septe Buse | Da d gaafage ‘b Peter, fo meenten 11 |Bancatin, Bani Gun Chica | Bes | 15 | Holler, Ernst Heinri E D h Can B auptrollen wirken die Herren Kraußneck, Oberländer, Geisendörfer, 4 E T al ratoriuums und Johannitern begrüßt wurden. | Johannes Friedrich Geora, Föpenit 25 | Yeller, Ernst Heinr, Konigöberg i. Pr. 233 | Nate, August Ferdinand Theodor Gerhard, Kappel. ggeling, Werrack, Boettcher, Platen, Valentin, sowie die Daten —— Ein großer Teil der offiziellen protestantishen Persönlichkeiten und 16 Vetter Ti f O Wilslebe 12e A inri Fefe 336 Nentwig, Mar bert, A Oppeln.

Cageling, Werras, Boer “L A l A i: _| Johanniter ‘ist jedoch noch nit eingetroffen, weil der Dampfer 2 1 Lr, T: Unton: Theod Wilsleben. 127 | Henning, Frib August Heinrich, | Berlin. 235 | Neue, Heinrich Karl Friedrich Cóôln-Deuy.

pr Ed s qug ün dig m Shorin er j F e tsp i el e finde n in zAmphitrite“ j infolge, von schlechtem B otte 7 auf de G Avriati den 18 Beer. S tio August heoder, tig E | Hermes, I bert Rudolf W | Susen. 236 | Neumann, Hermann Ernst Theodor Lossen , w : sten Deutsch- eer tunden Verspätung bat. re Könialichen Hoheiten der L C L 3. 29 | Herrmann, Albert Hubert udolf Walter, | Neisse. 237 | Neumann, Otto ' | Bresl E lands aroßes Interesse, Da die angeseßten Spieltage nicht ausreichen Prinz und die Prinzessin Eitel Friedri zogen g S alébalb “in ihre D Be Friedrich Kurt, ; Magdeburg. 130 | Herrmann, Peter Paul Friedri | Potsdam. 238 Neustadt, a | Ee

ju Raf dem I, e edes E G N e werden, fo hak der Verein für Heim atfku n d e ju Cher Ei alde, emächer zurü, erschienen jedo furze Zeit darauf a uf der Veranda, T R R ite L E, Willy, N: 283 | Herß, O ard, t | Jülich. 239 | Nicol, Kurt Ludwig Adolf | Mtrinboim. Fre dur 9 sier StreiWbquartett und das Münchene S ie i en hat, weitere Aufführungstage | um das Herre anorama von Jerusalem zu bewundern über 25 R B ZRe L S Robert, Köriß. 32 | Heß, Wilhelm Otto, | Baumholder. 940 | Noeske, Friedri Kurt Bruno S

unter Mitwirkung von Mar v. Mrde ait s (Klavier), Hendrik Bra eaen vie E A. Wertheim S libeaa lf die gestern die Ser L bh en daes ‘trafen 23 Dr. Bereena M at Ra 134 | Dilleb Lene o Bilhelu | Burg, E Nob, garl Fran, D Citutinedbaih

G. van Oort-Amsterdam (Baß) und der Mitglieder des Münchener | übe Aukßerd d Vorvers D N e it den fkatholisGen Fellgäjten angerommenen 24 | Bergmann, Erich, Leipzi 4 D R E Pen. 242 | Noltenius, Daniel Bernhard, Bremen. «albefiers Bruno Hoyer (Horn), Anton Walch (Klarinette), M | 2 Ceg d 3 g em sind Vorverkaufsstellen in Stettin, Freien- | Königlichen Hoheiten, die Prinzen Konrad und Arnulf von 9% | Berliner: K a Leipzig. 135 | Hilfrih, Karl Josef, ._| Camberg. 243 | Nühsmann, Theodor Alexander Celle.

e ege | l e, Angermünde und Eberswalde eingerichtet worden. Die „All- | Bayern, ein, und statteten dem Prinzen und der Prinzessin T GUZLH N: Krapp 136 | Hinfelmann, Hans Peter Neumünster. 244 | Derter, Hugo Eduard Dberlahnstei

Petadeeth, (Fagett, und, Zohs, Pothelt(Kontrabas) eine Aubngabi | gameine Berliner Dmmidgs Arien gel hes Bectae- Gbece: | besept: - Mebr als 10 90 remde türflen oute di volntig 2 | Beate Gants ansen Sa A E L 216 Det Me ial ramm stehen drei Quartette von Beethoven, je ein Quartett von | walde—Chorin ein. A e ischen Berlin—Gbers8- | HEleB" eor a remde dürften heute hier anwesend 28 | Black, Adolf Robert, i ; | Hochheimer, Artur, .| Bocholt. 246 | Frhr. von Oeynhausen, Johann Karl

ert, :Sanbia nd 8, E Siavieeeni A7 Zas ein. An den Aufführungstagen verkehrt außerdem ein sein. Auch bei der Ankunft in Jaffa war die Haltung der , Adolf Nobert, ? Alt-Märtinsdorf. 139 | Hoerder, Karl Alerander, | Leipzig. | , Frit: § E 2 Hildeshei Moi at ay n und Brat ferne L a u E besonderer Festspielzug zwischen Eberswalde und Chorin. Bevölkerung gusérorventlis herzlih. Die deutschen Seloisten Ei ten D Bi E, Wunstorf. 140 | Dr. Hofbauer, Isfried, Wien. 247 | Obl, Willy Otto Gaarden-Kiel von Brahms Bd s Oktett für Streicher und Bläser, Ausführ- überall eine le hafte Anhänglichkeit an die alte Heimat. Zum 21 | Bie hai arl Eduard Mar, Oppeln. 141 | Hoffmann, Eva Marie, | Spandau. 248 | Ozegowski, Stefan Franz Posen : mann und SHhuberis, Lätett r See H den dortigen Ausführ- Ehrendienst bei Seiner Königlihhen Hoheit dem Prinzen itel, 9 R ichard, | Berlin. 142 | Hoffmann, Friedrich, Cóln. 249 | Pagels, Erich Ferdinand Karl Oranienstein E oda, Stettin, 6. April. (W. T. B.) Wie die „Ostseezeitung“ Friedrich sind der Brigadegeneral, ouverneur Abd ullaßim Pascha, 33 | B f n, E Hugo Hans, | Lübe. 143 | Hoffmann, Richard Karl Paul, Berlin. 250 | Pallas, Oskar Artur, j | Bornstedt (Kreis

mesdet, ereignete \ich der vergangenen Nacht auf dem Dammschen L E Sema id E E e Kapitäne 34 | Blümel "Karl August Mai 145 | De: made Ho 2 ine 2 endigt elphi (V St. A 251 Pp T hene i E Uin E e o falL Drei Adil | n evi ey kommandiert. 2e (R / | œ(alnz. 5 | Dr. med. Honau, ames Henry, | Delphi (V. St. A.). 251 | Patke, Karl Hermann Johc | Berlin. Mannigfaltiges See iter begaben si Nachts 12 Uhr in einem en A Ses 22 | BA Anton, F y | Aachen. 146 | Hoppe, Wilhelm August Theodor, | Halle a. S. ) 22 15 E Harro, A R, DesraerciócediFvo Berlin, 7. April 1910. naß dem Dorfe Lübz in, um bort am Nagmittag an einer Kontrö, Ee L L e [Miene 147 | Pores P M Emst Friedri R 200 Be R A | reslau. q C fung tai ; l : y | : « O , G L Wilhelm, | Lüdenscheid. | Hübner, August Ernst Friedrich, | Breslau. 254 | Perlmann, Jenny | Jurb

Bor einigen Tagen fand die dietährige ordentliche Mit: verfammlung teilzunehmen. D iten auf dem See kenterte das | (Fortsezung vas Aida ns Tite in der Ersten, E a Eiltuv Friy Kiri | Sondershausen. 149 Hill, Friedrich Otto Albert, | Magdeburg. 226 | Pei Ambrosius Friedrich | D On gliederversammlung der Berliner Rettungsge|e schaft | bisher noh keine geborgen. age. 40 | B ! Œæ Gl Ur | ShemnßB. 50 | Jaffe, Ludwig, | Berlin. 256 | Peters, Jakob Hubert i | Meckenheim unter dem Vorsitz des Professors Dr. Rotter statt. Der von dem t R | Bowien, Johannes Heinrich Alexander, | Löbau i. Weftpr. 151 | Janke, Friedrich Albrecht | Potsdam 957 | Petersen, Fritz Nikolai Emmerlef.

i E 41 | Breuer, Josef Nikolaus | Gemünd 52 | Janse1 4 : 5sweile 258 | P ilshmive, Artur Ka Deer E S 25 B E Saledei i Und. 152 | Jan]en, Engelbert, | Eschweiler. 258 | Pfeilshmidt, Artur Karl Waldemar Dresden. i | Breymann, Hans Friedrich Wilhelm | Wolfenbüttel. 153 | Jansen, Marx Kar Flensb 259 | Pfeiffer, Nichard Emi / S Ö E N Bb Sobeen Éa E a 154 Zehn, Wilbeim Mrtin, E 260 | Pliloy Paul ‘Mori Adolf E : / i | Bröß, Johann Geor ilhelm, | Frankfurt a. M. 55 | Jeß, Adolf Wilhelm Karl Theodor, | Bordesholm. 261 | Philipsborn, Artur, * : Fiel. Theater. G BEBRRYeMes, Es Abends 8 Uhr: Zum So end DaiNE 3 Ubr: Los vom R aal Bechstein. Freitag, Abends 74 Uhr: p Bien einri, a2 Al ag 128 Jonas, N ul i | Dresden. 262 Se Rubvolf Christian Albert, Welatlènbum, La : ; ; ; Ikr _| Schwank in drei Akten vo Wilk * | Konzert von Karen Kaurin (Altistin) und 46 | Buas “Walter Juli c eti 97 | Judenseind-YUl}ie, Zohannes Hermann, | Dresden. 263 | Dr. phil. Pinczower, Ephraim, | Beuthen.

Königliche Schauspiele. Freitag: Opernhaus. S L 74 Be es ersten Male: | Arthur Lippschiß. Abends 8 Übr: Vos cas Thomely Gibson (Bariton). Am O Otto 2 A Maes Lia Albert, | Stettin. 158 | Jüngermann, Erich Alwin, | Herscheid. 264 | Pinner, Oskar David, Berlin.

90. Abonnementsvorstellung. Dienst- und Freiplä é roteske in dre en von Bernard nautsmiüudel Schwarz | Burger, Lothar erxander Karl, Cöln. 159 | Jüngling, Adolf Dtto, Ünterlenningen 265 | Piéke, Johannes Paul Albert Bütow, Bez. Kösli d, Vionnementmae Mail, Jeeivts e Sw d a O . 1 Bild Se Nar, ils | Satourg: S Jürgens, D ad L | Cassel. L 266 | Dr. Plesh, Johann, ; Budapest. ¿. Robin, d ie Tanz Die Fm E, cibar o ; L y 50 | Cifenie e stav ger inand Paul, | Gönnern. 61 Iversen, Johannes Heinri j | Norderbrarup. | 267 Plesser, August, | Körbecke. lóvy. Bearbeitet von C- Hafner Musikalishe | Neues Schauspielhaus. Freitag, Abends Residenztheater. (Direftion: Richard Alexander.) Pirkus Busch. Freitag, Abends 74 Uhr: 51 | Ceelen, Wilhelm Friedrich, | Fetten, M. | 168 a S T ban 208 | Dl Toaltber Gustav Adolf ‘e A aas

Genie Must pon Johann Straub, Mull e | 9 Uhr: Der ere Berteidigee. o | Shuatt in dri Aten von Miguel, Haars Truppe, —— Dompteur Henricssen mit seinen 22 | Gm Ludwig August Rar Georg | Db Moa o guindurg, Gotscid Wish | Yeugtdort 270 |Pobri, Albert Johannes Dit, | Kofenbusen,

Herr Negifseur pelmeiser O Hallett: Herr | _ Sonnabend: Die Rampe. (Gastspiel Agnes | Hierauf: Dex selige Octave Burleske in 1 Akt | 10 wilden Tigern. (Völli j 53 | Cohn, M. E 0s O e Robed [O 272 | Doll Maximilian Ernst, Hamburg. er Regisseur le: Früulein ¿Herr | Sorma.) I U) Miraude mb Henri ‘GLE ofe Drese g L (Völlig unerreichte kfonkurrenz- 24 | 20G, E | Königl. Wierzchucin. | 165 | Vr. Keyßeliß, Gustav Nobert Eduard, | Großenhain. 272 | Polzien, Frit Theophil, Königsberg i. Pr.

Ae ¿ - : ; . ) era: erese Fillis, | Conzen, Geor lius 2 ¿ 6 | ) » Wilbelm The | Groß-S Af ätorius, I Tbe | Ait

E Ry N 74 Uhr. E Sonntag: Die Rampe. (Gastspiel Agnes Sorma.) S Sa li oar Tage: Das Nachtlicht. | Fillis lag Get Sis in Tia E S | Creußfeldt, E P U | Serbien (Elbe) 167 Flrchbeim, QUOO tun Solin P S GMarbura 274 P Bredlau ckcauspielhaus. 90. Abonnementsvorstellung. Der : S rauf: Der selige Octave. duktionen der hohen Schule. Die Hafsaus 56 | Gurge, Karl Erich, i | Corbah (Waldeck) 168 | Kleinschmidt, Hans Adolf Heinri | Wberfeld. * | 275 |Drytef, Artur Julius | Berlin.

s : lezung. = , i; . , j _Srich, orb : S , Hans Adolf Heinrich, | Elberfeld. 275 | Prytek, 2 S s B ¿

WiderspenLigen V R eieare S S „Le ele Freitag, Abends 8 Uhr: S S. Pelteefentli Cms Original, a Po Den, S G er. 169 | Klose, Edmund n E | Breslau. 376 Düswel Earl Dilbetn Arnold Sielemia

iam S e, nah der Ueber- | N i e amilie Proserpi. Zwerg- 98 | Deckert, Bruno Détar, | Schönfeld b. Artern. | 170 | Kluger, Richard, | L rf j 377 | Rafowéli, Seer sen. segung von Wolf Grafen Baudissin für die Bühne | Sonnabend: Zigeunerliebe. z Thaliatheater. (Direktion: Kren und Schönfeld.) clown Fraunçois als Kunstreiter. Gi ep 99 Démbowski, Gustav Heinrich Hermann, | Pillau. fs | | 3 ac hiainE | eilte). A SEE 278 | ci adi Süwbteln

7 übr in Szene gesegt von Paul Lindau. Os e Ee L é Q Fledermaus. Arta, Hs 8 Uhr: Die Dorfkomtefsse. O: j ‘aa Um 9 Uhr : Die russische E | Dir ate T Sur eau Ce 171 | Knauth, Karl Friedrich, | Hergisdorf. 279 | Nath, Wilhelm Heinrich Louis Hildesheim

z r: Zigeunerliebe. perette in ten vo -Mi i: ; a. ;1 | Dill, Wilhelm Karl Josef, | Rheydt. 172 | Knick, Y Adolf Alfred | Bres 9280 | Rathe, B A Bs L

Sonnabend: Opernhaus. 91. Abonnementsvor- E Musik von R. T i ins nus Aevan 62 | Dodel, Wilhelm, | Wiesbaden. 173 | E Dernann Ferdinand ligt ito 281 N Stltataes, Vanias Sitiiitund | Potsdam E (Gewöhnliche Preise.) Dienst- und Frei- Schillertheater. ©. (Wallnertbeater.) Helene Ballot, Käthe Herold, Emil Sondermann, E PRE L S R I U ZT E A NSLST T E LIS REES 63 | Dorsemagen, Hubert Paul, | Wesel. | Franz, y | Berlin. 282 Reinhard, Johann Hermann Michael, | Üerdingen

[äße sind aufgehoben. Der Ring des Nibelungen. | Freitag, Abends 8 Uhr: Hans Lange. Schauspiel Arnold Rieck, Th. Stolzenberg, Viktor Camill 64 | Dreher, Kaspar Friedrich, | Wittlingen. 174 | Koh, Georg Karl, | Bickern. 283 | Nettig Hermann Adolf Paul «1 Oalle @ S in s tien Wagner. Bere ag: | in 4 Aften von Paul Heyse. M E Walter Tee d fol G Familiennachrihten a | Etelt % L G ua S Ernst, | Nes: 175 | Koch, Richard Hermann, | Frankfurt a. M. 984 | Reuter, Johann Franz : Krinkelt..

ed in drei or von Nichar ager. E ; Sonnabend und folgende Tage: Die Dorf- belt, Paul Hermann Richard, | Berlin. 176 | Koch, Karl Evuard Otto, Berlin. 985 | Richter, Frit Wilhe " M | M zei

Anfang 7 Uhr. S Nahauittags 3 Uhr: Viel Lärm um fomteffe. i : n Verlobt: Frl. Else Hahn mit H ( Leutnant 68 A Karl Wilhelm Ferdinand, Backemoor. 177 | Köbner, Franz Julius, | Breslau. 286 ichter A d Sobannies Athanásius, | Kickebusch. Schauspielhaus. 91. Abonnementsvorstellung. Die | Nichts. Abends: Goldfische. S U D Eduard Haccius (Ch, ddr ra ias 8 | Cinsler, Adalbert Konrad Johannes, | Ferusalem. 178 | Köhler, Karl Wilhelm, | Hamburg. 287 | Riedel, Otto Franz Reinhold | Berlin. ungfrau von Orleans. Eine romantische : uard Haccius (Charlottenburg—Berlin). 69 | Eisenhardt, Johannes Willy, | Berlin. 179 | Köster, Gustav Wilhelm | Bielefeld 288 | Ricken, Rudolf Theod / | Sty

Fa in cinem Vorsp!s und 5 Akten von ees. vin Ti a 2 Lu om Eeater (Seoane nahe Bahnhof ed vor Miglaff (Rom Ml age van B a ami A i | Posen. 180 | Konießny, Rudolf Herbert Walter, | Thiergarten, Kreis 289 | Rinke, Nictor Julius Wt Tarnowi, riedrih Schiller. Anfang 74 Uhr. dar + (Johan jerna. auspie edrichstr.) Freitag, Abends 8 Uhr: Theo ; u e A | M L S QUOS, reren. | | Ohlau. 290 | Ritscher, Ernst Bernhard Rob ties aaa Mrt p eters 905. Billett- S pag Tor Hedberg. Deutsh von Her- &# Cie. Shwank ti 3 Aften int T Ie Bere ut A e N don At ues mit Be Eee g Adolf Hermann, | Sena, 5 Korff-Petersen, Hans Ernst Artur, Husum. e a eid ie RMAGU E: n | Lauterberg.

J S »onntag: . ; ; ; . Nancey, deutsch von Erich Mog. . acze reslau). ‘lzé, Kurt, | Halle a. S. 182 | Korte, Georg Rudolf Ary, | Kiel. 291 | Ri Hans Wi | Halle a. reservesah, Dienst. und FrrPS h Hagen von Adolf Son ent, Sao 3 Uhr: Wilhelm Tell. | Sonnabend: Theodore « Cie Geboren: Eine Tochter: Hrn. Professor Otto 74 | Engler, Kurt Hermann Martin, | Danzig. 183 | Koslowskv, Salo, E Königshütte. 292 | Roceo! H e | balle À S. S Aufna 7E Ubr. “e ends: Boldsisthe. : Sonntag, Nachmittags 3 Uhr: Buridans Esel. Heichert (Königsberg i, Pr.). 7e Gle I Hubert, Frechen. 184 | Krabbe, Ernst Hugo, | DAG 293 | Nödelius, Ernst Wilhelm, | Hamburg.

fals ab ey es acn Der Meineid- | Lustspiel in drei Akten von R. de Flers und G. A. | Gestorben: Hr. Oberstleutnant a. D. und Standes- L nber B Are au L eme 185 | Kraemer, Franz Ferdinand, | Cabienen. 294 | Rösch, Heinrich Peter, | Doun.

s auer. ends: Haus Lange. de Caillavet. Abends 8 Uhr: Theodore « Cie. | beamter Theodor Sievert (Charlottenburg). 78 Jaber Ge ien Gotthilf Alexander, Adr, S | Matte Gregor, Wilkel | A Ourg, a | E Bruno Wilhelm Marx, | Kolbergermünde.

| | i : V A: x, Georg, 4 Binden. | Krueger, Hermann Wilhelm, erlin. 296 | Rohde, Ottomar Karl Wilhel t ,| Eldena. E, orm igs Abends 74 Uhr Th eater des W est ens. (Station: Zoologisher E 4 allscheer, Karl Christian, Cßlingen. 188 | Kroß, Gustav Claus Ludwig, Husum. 297 | von Rohden, Otto S E Hagenau.

Sonnabend: Judith : Garten. Kantstraße 12.) Freitag, Abends 8 Uhr: Heb beltheater. (Königgräger Straße 57/58.) V t i 81 n af „Seora Artür Karl Walter, Marienwerder. 189 | Kunz, York, | ions. 298 | Rolle, August Crnft, | Alfteben.

j / é Die geschiedene Frau. Operette in drei Akten Freitag, Abends 84 Uhr: Ketten. Schauspiel in : erantwortlicher Redakteur: 82 A U Me Berlin. 190 | Kuznißky, Erich, / Kattowiß. 299 | Rose, Heinri Karl Ludwig, | Hohe. Kammerspiele. E E E Musik von Leo Fall. 4 “i pon E s Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. 83 Findeifen Ba N inehatta 191 | von Kügelgen, Konstantin Franz, d: E A T Eduard Max Dito, MLegers, eitag, Abends 8 Uhr: â onnabend: Die geschiedene Frau. onnabend und folgende Tage: Ketten. 4 A: / &tndeilen, Gerhard, Jon . uus : Juyland). | Rosendorff, Wylli, | Garß.

e v enes 2 Loe Gawän. Soititag, Na ne A 31 O (halbe Preise): g ge: Netten Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin. i ier E R Walter, Amsterdam. 192 | Kühnemann, Hermann Karl Artur | Hörde. 302 | Nosenthal, Adolf, Berlin.

Ein Walzertraum. Operette von Franz Lehar. Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags- 86 au ‘Atbioli US, MURON Mar, A A êrnf ; 208 | van Nossum, Lar Angust Zoyann, SLS Abends 8 Uhr: Die geschiedene Frau. Konzert Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32 87 Frank, Ludwig, i i Freienwalde. 193 | Künne, Bruno Hugo Ernst, Berlin. 304 | Rühlmann, Otto, | Großtöpfer.

deelinee Theater. Freitag, Abends 8 Ub: zerte. “1 e Vir. 32 Mal i f fe Ri l epa ei 194 ane, Vincenz Hermann Josef | Peterswaldau. a Nühsen, Johann Peter Hinrich, | Sude.

, : ; i : : A gust, Mifolausverg. Maria, 306 | Sas, Michael Hans I} | Berlin. 4

Ae. E Lustspielhaus. (Friedrichstraße 236.) Freitag, Beethoven-Saal. Freitag, Abends 3 Uhr: : Elf Beilagen s B ehn, Wilhelm Anton Josef, Meschede. 195 | Úndsberger, Friedrih Heinrich, Neukloster 307 Sat, e nen | Berlin. i Sonntag. Nabmittags 3 Uhr: Pension Schöll Abenyo v ae: Zee ersten Male: Das Leutnauts- | Konzert von Alice G. Eldridge (Klavier) mit dem (einshließlich Börsen-Beilage), D D, Sen Dan, Breslau. s (Hannover). 308 | Salinger, Julius Felix | Berlin.

_ A Ne ‘pfl r: Pension Schöller. wvnves, chwank in drei Akten von Leo Walter E I EC I en BLGEReE: Dirigent: Dr. Erust | und ein Prospekt der Firma Bouneß & Hach- 92 Gr Mo Rar VEneO, e 196 | Lang, Gottfried Jakob, Clperseld. 309 | Sauer, Kurt Friedrich Julius, N

L L unwald. feld, Verlagsbuhhaudlun u Potsdam. zrischmuth, Johann Marx, arsfillen. 197 | Dr. Lange, Frit, Lodz. 310 | Savels, Richard Josef August Anton, | Gangelt. g, ô 93 | Fröhlich, Albert Martin | Leobschütz 198 | L G Part 9 311 | Scaef udwig N 41 La Me Aífeee G: R D ei bi M ange, Georg Narün, Neustadt W.-Pr. 311 | Schaefer, Peter Ludwig Nobert, Elberfeld. : romm, Mar Alfred Georg, | Hamburg-Eimsbüttel. | 199 | Lange, Otto Moriß, | Zeitz, 312 | Schäfer, Paul Hans, | Görliß.

din E tan Se bitrduoe

L oa 2 ovu weer Wai c S oes U I CR E N MR PM E M BICA. T P ARIA 1E B F Ap ia 6B Linie iri Seide r mir t tra O R E O