1910 / 81 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[2745]

Internationale Akt. Ges,

Die - diesjährige ordentliche

am 27. i im Geshà Linde's Eismaschinen A mit nachstehender

lung findet 11 Uhr,

re<nung-

2) Entlastung des 3) Beschluzfaun

es Auffichtsrats. des Stimmre

gewinns. 4) Ñ

euwabl d

n Die Ausübung

gm,

a V

hängig, daß die

ibrem Besitze befindlichen Aktien 20. April in unf

Trebbinersträße

ril

og

Aktionäre die

9, angeben.

Der Vorstand.

E

[2402] Straßburge Gesellschaft in

ft3lokale der kt. Ge}. zu Tagesorduung: 1) Vorlage des Geschäftsberichts und der

Sguerstoss-Ges ellschaft

Berlin. Generalversamm- 1910, V i

Gese Wies

erem Bureau, V

Rorstands und des Aufsichtsrats. g über Verwendung

r Fmmobilien- Straßburg i/E

[2438]

Grundbesißkonto: ormittags Saldo am 1. Januar 19009 «e A [lschaft für | Anlage Meißen : haden {statt Saldo am 1. Januar 1909 «S 9 Abschreibungen - + * "L Cs Jahres-

des Nein-

lj.

Attiva. Immobilienkonto . « - + + * Debitoren G ä Beteiligungen « « - .+ ***

Aktienkapital . Statutarische

Pasfiva.

Reserve .

. -

Hypothekarobligationen - Oblig.-Amortisationsfkonto ._- Verloste und nicht eingelöste

gationen . Zinsenkonto Kreditoren .

Amortisationskonto Vortrag 1909

Gewinn: Gewinn pro

Gewinun- per 31.

Vortrag 1908 Miete pro Reparaturen Zinsen #1.

p O

Vortrag aus

1. « s

(7

(

u. Unkosten

S -

S 0 Os

C

O .

4

1908 s 15 872,86 41 720,02

*

28 22036 69 802112)

und Verlustre<hnung Dezember E S

¡A | |

E 3 763 501/91

Haben.

é S 3 407 436/91 126 065 230 000

1 050 000 22 468/42 1 228 400|— 66 400;—

1 600|—

19 548/37

1 002 492 24 315 000|— 57 592/88

3 763 501/91

[2 386]

| were é L i 10 000|— Bewinn pro 1909 j é 41 720,02 | 15 872,86 57 592/88 165 61536 165 61536 Straßburg, den 4- April 1910. 7 WEX Vorstand. A. G'sell. G. Lienhart. Kölner Bürgergesellschaft. Gewiun- und Verlustkonto

Anlage Neuendorf:

Rokbjutekonto : Warenkonto:

- Materialienkonto:

Afsekuranzkontio: Kassakonto:

Wechselkonto:

Zugang - - - *

.

. - . - .

Saldo am 1. Fanuar 1909 Abschreibungen «+7

D

Generalbilanz

1 479 337.25

81 65317 , eee an 1 397 68399 39 225|—

535 158/60 51 461/05 T A 13 697 55D

18 709135)

Qual 1+ 8

1

Meißen ¿« O

Vorräte in gen. Neuendorf - - *

1

"- Hon

$ MILCLIHLAS «

Neuendorf - + * A

Norräte in

Heizungsmaterialien l (s a Fahrifmaterialien i Meißen . - - Merfkstattmaterialien | s

*TPT10

Heizung8matertatien

T hrikmaterialien j |

Neuendorf - Ss

65 360/29 | em

30 421/09 | E

66 591170 05 929/15

5 613/10 | 40 70730 14 968/55 | 13 26714 | 11/503/90 10 607 65

Merfkstatimaterialien

Meißen - . -

NRorausbezahlte Prämie in B 7 Neuendor! -

Ç c A 5 Bestand in Veerpe!

Bestand in Meißen. «E

pro 31.

Dezember 1909.

Aktienkapitalkonio - - Prioritätsanleihekonto:

Saldo am 1. Januar O s

Ausgelost Konto ausgeloster Hypoth eni Neuendor]\ Reservefondskonto - - * Exrtrare]ervefondsfonto Le Baureservekonto - - * Dividendesparfond®s -

Berausgabt

Nerautgabt “- - Dividendekonto Pro 1908 - Dispositionsfonds onto - Entnommen

Pro 1. Juli 1909 L Dezember 12 Kautionskonto: In Meißen - - „… Neuendorî - Kreditoren: _ In Meißen

Meißen Generalgewinn- und 2 Saldo aus 1908 Zugang -

Tantieme an den

Gratifikation an Beamte

Prioritätsobliga

.

Pensions- und Unterstäßzungsfondsonio - -

Konto der Rönig-Friedrich-August-Stiftung - L

Konto unbezablter Prioritätszinsen:

Neuendorf exfl. #4 241 945,53 Zentrale Verlusikonto:

Verteilung: 49/9 Gewinnanteil von # Aufsrhtsrat li.

9 296 800,— Î

rbeitspersonal . - -

tionen pro 1909

Pasfiva.

a M S 92 296 800;—

= |

440 400\— 21 600/— 100 000¡—

| 350 000 | | 120 000|—

98 763/58 | } 300 000;—

C 480— A 131 174/73 | E 118 371/93) 12 802/80 —— | . * . * . 144:— j R 3 528 367A— | e a | . . . 19 300\— | ì n 2 726|— 22 026\—

S a0 10 729140 L E at d Ge A 717 405/32 E rj

10 der Statuten

272 306 44 9 953/59

am 31. Dezember 1909.

Wobnkonto

nftonto

n +A o “gu ri nta e LOTiO Un o UTLO I NRevara T e VLCParai 4 M a N

R o » 10 Gerinn Pro 1909

L S

A

H 23 524/01 17 692/87

19 65018 55 437/97

3 106/24 34 394 T5

l 721 26

58 Â e D

402

| E R E

i O d M " Automatenfonto oe S Á >T : nd S val ntototonto 20 488 18 4 L h e - Gas T 44A E D , Weinkonto 117 679.74 . Bierkonto . -_- 16 74 28 z Mineralwafserkonto c Ss 6211|— Z Zigarrenktonto L ÄO 311/88 17 (VS S Bilanz am 31. Dezember 1909. —— Aktiva. é A ¿o A 1 739 225 nd Maschinen 35 609 32 138 459 41 525 330/36 2 321/30 Ï 3 549/33 5 444 521/72 | 2 E Samen

abi

Die 4 °/9 Dividende der Aktien Lit.

z mit

die 4 °/g mit 46 40 E fôrmen gêgen Einlieferung Nr. 17 an unserer 8 L flofier oder Avppellhofplay Nr. s und

S mutac?

Cöln, ten T

Dividende

Q 2 c 1% n t ) bis 12 Uhr Vormittag? c [M

10,

C Lor neten LETL.

—- CLUDIT4s S

É

31

er Vorstand.

März 191

von Divitentenschein Kasffse (Eingang Marien 20 A bis 26) vo 3 bis 6 Uhr Nah-

0.

1 099 453 22

V V

C3 ps >

4 C b (X

S EBE

-_

p m A L m O I

S

e [s —_

der Aktien Lit. W (4 1000)

Adolf Cader-

1 000 000— 66 100|—

Z0

B o I L 00

cel

A (M4 250)

garten-

: Nürnberg in Dresden

in Leipzig bei der Deutschen Gesellschaît

Der Auffichtsrat unserer Gesells Gemuseus, Herrnhut, Vorsißzender, Í Dresden, {stellvertretender Groß-Lichterfelde, 4. April 1910.

in Meißen bei der

Beheimen Kommerzienrat Alfred Kommerzienrat Paul Millington Kommerzienrat N- Befserer,

Meißen, den

Herrm

hei der Deutschen

und Wiesbaden, Bank Filiale Dresden, Bank Filiale Leip; ig, E sfasse und bei der Deutschen Bauk, Depot

ann,

Der Vorstand.

chaft besteht nunmehr

Vorsitzender,

aus d Kammerherr Kaufmann Kaufmann

en

Herren : i / Gugen von Dulong, Bü>eburg,

enkafe in Meißen,

—_—_

Oscar Schmiß, Martin Ublmanun,

Blasewißz,

Ooht n * l Debitoren - 2 ; 5 Nerteilu 2 s A 39 000— en: iten erfl. d 241945,53 Filiale | Zur Verteilung an das | l. e ) cit E gn S 1 384 146/71 Zuweisung zum PensionS- und Ünterstüßungsfonds 40 000|— M E OS rel 1 5,11 G4TITG Dispositionsfonds 120 000|— Ín Neuendorf s O 127 501/09 1511 64/0 N, E me po} L E E 367 488 8 E P —— T TE S 16 9/6 weiterer Gewinnanteil . . 7 488, | Effekte on tif 96 1099 | } Vortrag auf 1910 O 14 534/72 | In Meißen R S 26 109/90 | —SST3U7 | Sn Neuendorf a S 2 913/201 29 023/10 C S L P L L - - - _— | - m uns | 15 148 425 34 | 15148 429 84 Debet Generalgewinn- und Verlusikonto pro 31. Dezember 1909. Kredit. E - E E M af t I E P Ga 9 139,26 | Per Saldovortrag ¿s O aa M A 5 10 729/20 L Ünköstenkontó E e. 201 721,71 L Fabrikationsfonto in Meißen E E L . | 1 059 D Reparaturen- und Werkstattkonto 9147439 Z 1 i Neuendorî h R ¿ 131 498/02 5 L R L O 295 33532 Mietgelderkonto in Meißen S 3 89742 s Generalunkosten in Meißen. - E s I5 335/22 E P med 9 87775 Z Neuendorf + « U E 77 60389 | s Kontokorrentkonto: : i | Abzuschreibender Verlust - e =* __ 405/11 | Abschreibungen in Meißen - - «S 81 65370 | 1 Neuendorf» «A ¿ 21 461/05 | aci H E ° 728 134172 Ls 1 204 593,79 1 204 593/79 Meißen, den 31. Dezember 1909. - Ry S - - . . T) Deutsche Jute-Spinneret 1 Weberei in Meißen. Dee Eis F. Bergmann. > i : S - : Die Uebereinstimmung vorstehender Generalbilanz sowie des Generalgewinn- und Verlustkontos mil den ‘ordnungsmaBig geführten, von mir geprüften © üchern bescheinige ih hiermit. ie Meißen, den 26. Februar 1910. Í A L E Le f Carl Deißner. Die in der heutigen eneralversammlung auf 20 ‘so festgesezte Dividende [ur das Geschäftsjahr 1909 gelangt mit 4 120,— pro Aktie à 4 600,— - 240 ,— 7 - o 1200,— ¿egen Einlösung def Dividendenscheins Nr. 7 von heute ab 4 i / : - a in Berlin bei der Deutschen Bauk und deren Niederlaf}ungen in Bremen, Frankfurt a. M., Hamburg, München,

Hamburg.

ros |

Jute-Spinnerci u. Weberei in Meißen. In der beutigen ordentlichen Generalversammlun E Obligationen der eloft:

Fr La m Jahre 1883 auëg 89 22, 238, 292, 227, 313, 324, 493, 431, 463, 485, 582, 628, 756, 765, 780, 200, 819, 850, 874, 84, 948, 1082, 1094, 1119, 1131, 1139, 153, 1205, 1218, 1220, 1267, 1279, 1297, 1314, 339, 1352, 1400, 1405, 1460. “m 31. Dezember 1 zahlbar und werden von da ab bei der Gesell- schaftskasse in Meißen eingelöst. ie der ausgelosten Stü>e hört mit dem 31. Deze 1910 auf.

e r e N ouis CLOACnue

Von früßber ausgelosten Stüden find Nr. 26d, 1029, 1973, 13991,

für Ende 1909 rüdzahlbar, bisher uo< nicht eiu- gelöft worden. S

Meißen, den 4. April 1910. Willstätter Elektrizitätswerk

A.-G., Willstätt, Baden.

Die Aktionäre unserer Gesellshaft werden hiermit benachridtigt in der Generalversammluns unserer Gesellshaft vom 28. April 1909 beschlofjen worden ist, das Grundkapital unerer Gejellschaft um # 312 000,— in der Meise herabzuseßen, daß 5 Aktien zu 9 zusammengelegt werden.

Akitonäre aufgefordert , ibre Aktien 1. August 1910 zum ) legung einzureichen. Diejenigen Aktien, welche zu diesem Lermin nit eingereicht find, sowie ercichte Aktien, welde die zum Grsaß dur Hrktien erfórderli N sellihaft nit zur erwertung für Beteiligten zur Verfügung gestellt sind, werden kraftlos erflárt werden. Willstätt, den 2- April 1910. Dex Vorstand.

Fießler. A. Wiedermann-

Durführung dieser Zusammenlegung werden die i kti bis zum Zwedle der Zusammen- bis ein- neue $1 nit erreichen und der Ge- für Rechnung der für

[1871]

inQI - -._- - . . . . MOS Oberschlesischer Credit-Vereimn in Natibor. Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 1909. Pasfiva. pern, e e A S —— m ——— r b A é A Kassakonto Aktienkapitalkonto « - - - * + 1 800 000}— barer Bestand und Guthaben auf | Reservefondskonto T _+ + - - 180 000— Reichsbankgirokonto. « + + * 175 816/22 Reservefondskonto 11. < - - * 180 000;— Toni ee oi 0 dite s 1 349 874.35] Delkrederefonds - * 8 ; 90 000 Gffettenkonio «. - j 403 63070 Dividendekonto pro O a 36!— Lombardkonto i 100 413/29 Akzeptekonto |- Kontokorrentkonto Bürgschaftéakzepte » - * * 604 016/50 Debitoren | O. s e Maa t 165 000— a. in laufender Rechnung - - - 9 372 022/23 Sevolitenkonto + e +2 1 367 451/94 b. für unsere Akzepte und Avale | 769 016/50 Fontokorrentkonto E Hypothekenkonto - - E KS O0 o 20-0. a e 802 79979 20 000|— i so S M M 124 469/02

Bankeinrichtungskonto

Debet.

An t | pro 1909 ___ ständige Zl

- Ld

Geschafsts\pesen,

euernkonto - ingewinn

Crt Di Re

jungen Aktien (Reibe

Ratibor,

Devositenzinsenkonto gezahlte alen 4 Handlun; zunkostenkonto

bâlter 2c. pro 1909

den

und rüd-

Miete, Ge- j

11 Nr. 2) erfolgt vom in Ratibor an

ta Breslau bei dem 93. März 1910.

i

Goer

5 243 T7325 Gewinu- und

E

| 230 04779 Die Einlösung unserer Dividendenschein Dividendenschein unserer alten Aktien (Reihe V Nr. Ï 94. März cr-

unserer in Berlin bei der Deuts Z<

h.

Per Saldovortrag 1908

e für das 2) und

Verlusikonto.

Zins enfont

vom 31. Dezember

0 vereinnahmte Zinsen abzüglich | der verau8gabten Zinsen im P Kontokorrentverkehr - - 113 609/22 | a ies nh ey S e F 29 578 52 Ffektenkonto. - - Lu 97 962 14 48 329 12

Wechselkonto . -_: Eingang auf abge! <riebene runden o

Jahr 1909 mit S4 °/ (4 82,50 pro

Oberschlefisher Credit-Verein.

Daun.

Forde-

0= 16,50 p:

‘Dividendenschein unsere?

A2 f.

Sechste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger

Untersuchungssachen. Auf ebote, Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

4: S. E & erlosung 2c. von Wertpapieren.

°r[ust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl.

ommanditgesellschaften auf Aktien u. Afktiengesellshaften.

Berlin, Donnerstag, den 7. April

1910.

Öffentlicher Auzeiger.

Preis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30

6. Erwerbs- u irtschaf 6 Grwerbs- und Wirtschaftsgenossenschafte g. ate ua ig 2c. von ReStsanwälten a6 8. Unfall- und Inbvalidi its- 2c. Versiche x verei liditäts- 2c. Versicherung. 0. VBerscteder ÿ

Verschiedene Bekanntmachungen.

[2388] E Atktiva.

5) Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften.

[2396]

Wendt's Cigarrenfabriken, Aktiengesellschaft

Bilanz ultimo Dezember 1909. Passi Aktiva B | l assiva. |= - Bilan ITCl j e ° za A 1 1) G Ar rant t. Or D 2 z am 31. Dezember 1909. in rundftü>sfonto . 9 | 1) Aktienkapitalkonto A A | Kafsenbes E E 2) Gebäudekonto E 120 000/— | 2) N But : 650 000!— Sa land Ee M 3; Mascbiterkouts, 559 000 De | 3) rve Us ooo 65 000!— R: 19 398.101 Aktienkavital b l T; ZO j p 0. r. 7 J “K an 2 rc e E at E eze 4 . P A 4) Utensilienkonto T | 9 Selösiverfichetaugskoni C2 G e. am 31. Dezbr. 1908) 153 61910 Sa s T R er Teri [Us : 9 000!— | 5) Konto Vro Dibert T . 35 000’— gang E S E 70 000 A s _2 000/— | nto pro Vipver]e (Kredi- | Ala eon Ha Halre}ervesonds . . „} 20 000/— euanlagekonto Es 275 000|—f*1 242 C E 2 5,77 66935 Nbschrei 138 619/05 f Ss 181 270/55 IT. Betriebskonti —}°1 242 100/—}} 6) Bankkonto 577 662/35 | Abschreibung ) DRAITS : 81 270/55 er e . Î = A Ee Z 5 0 9 058 73 Mm H) Kassakontd . , .. 23 940.38 ; 7) Gerwinnbeteiligung ea 192 901 |— : ETE M t. 14 000 Í Effektenkonto 5 42 pr Ee e | „R0ang in 1909. a7 E 32 M. s 27: Auen S | | Maschi L 21 411590 157971 /91[| Reingewinn ¿ O 2 Gie. _ 4 9/9 auf das Aktienkapital 96 000i Maschinen und Utensilien: 41159 15797191 gg n Ha f Diverse (Debi- s | D) o i E S AbsEeb am 31. Dezbr. 1908 13 666.2 Bs 219 562,20 229 720/35 e 981 65 | 49/0 auf das Aktienkapi c schreibung E R 43 666.20 R E di E): Weteelulica- und-Brobukien; 281 650/80 | h 9) Vortrag e ioia, N 26 000/— Bs 4 354/35 konto . E GE r E 2 | 8 720/92 Zugang und Ab 39 31135 L s 541 652/89 892 024 47 j gang und Abgang L 15 089/79 f es | Patente : 5 089 799 5440164 Kruppamü l u e 4124 47 | Buchwert ar 91 (N L c en Zt e C ails e am . Dezbr. s c 90r. z E E e i i R E O O, f 30G der Ob Der Vorstand Lis Aub ait ben A Zewinn- und Verlust- : 3016,72 ; . E E L en uinaîmäfita Tb, c f T5 5: r Obershlesishen Actien-Gesellschaft Gesäflübüchern verglichen nab-wit Mel geführten Abschreibung N A t “E A p DE Mig L L Le! i SOC 4 R ey einstimmung befunden worden. len in Ueber Warenlager: ( SUV (4 15.601 48

für Fabrikation von Lignose, Schieß-

Kruppamühle, den 28. Februar 1910.

Bestand laut

Or “A C ls „Inventur .

wollfabrik s » D E,

v. Sér sir Armee und Marine. Der vom Aufsichtsrat bestellte Re<huungs- Debitoren 717 640/14

E er. Frhr. v. S<hleintt. und SRhEL Loe: 259 977 63

; ; E Wilhelmi j 9090

aamemenn Gewinn- und Verlustkouto ultimo D helmi. Verlust ¿ | 1224 990/90 P E Dezember 1909 ; . Gewinn- und V 5 l Pg M gr

- » Kredit nd Verlustre<hnung am 31. D 1 224 99090

1) Revaraturenkonto M S E 4 S 2 E T E A E 7 L E Gewinn

Cn y T D A9 N os Ls f c Ï ( : E . 2) Versuchskonto 163 202 (1 Tritt 2E 4 M [-& Abschreibungen: E b A E D 3) Provisi vas . 18 932 23 Fadbriiationeionio : j auf F S e,

( O S «le . 33531 Uebershuß . ioll Immobilien . . 9 058/79 Vortrag aus 1908 H 4) insenkonto . 2 39311 Gewi Hort; Da É 420 688/37 , Utensilien he LRERTY S L Nruttanort a . 10 158/15 ee a O a Ee (18 124/63 | ewinnvortrag au81908]| 21260/67 Patente . 4 354 35 Dr ert eag er Fabrikation id 8

N S a e as 25 266/23 R R7R'C | ; l Ny 7 800 74 912! abzügl. Geshästsunkoîter 5 Mi hrebongen aa) #6 _— S 578 91 | Gewinnvortrag aus 1908 : : _— 14213 82 Steuern usw S 922 72eln5 In 4 : C D ® j Ac F ne + tr V L O e A 4 -. e. L 933 R h Zu Vortra: M e 1909 . 40 955183 52 853/63 Reingewinn 1909 . ans 7 8 15 e 776/02 ‘ega 21 26 67 | 4E D 2/20) 229 720135 : i .| 212606 9916/5 0/3 40/ G Gewinnverteilung: T E | 243 934/17 Le Semmel der Aktionäre 96 000!— | A Bilanz sowie G C : 213 93417 ieme für den Aufsichtsrat n Geyrüft und riGtig befunden iat E N und Verlustkonto sind dux de g befunden. p rande Ten fun vf Uebereinstimmung mit den Ec) den Auf mt Den WuMern der We-

1 495/58

96 000|— 872092

49/0 Dividende der Aktionäre (zus L: pro Aktie amen Vortrag für 1910

S Q G @

e S S: D

62 216 50

j

Î

Kruvppamüßhle, den 28. Februar 1910.

441 949/04

Der Vorstand

D « e. - , 0 - - der Oberschlesishen Actien - Gesellschaft für Fabrikation von Lignose

Sthießwollfabrik für Armee und Marine.

v. Schroettér.

Dio N118295 L A Frhr. v. S s T Die Auszahlung der Divideude pro 1909 f agi na a

Nr 0 mitt 80 Dvro Aft > bet dem - : s -—_— - - e V 44 v V «Lie Cb 44 S l en an verein mnn Breslau be t 2 resdner Ì L <lef \< B f L : ,

des

“V

gegen Aushändigung

B : 3: e t auf in Berlin und bei der Oberschlefischen Bank in Beuthen, O.-S

R

441 949/04

Dividendenscheins

beeid eeid.

N e Bücherrevisor.

Elfeldt, stellvertr. Vorfißer, Nud

TUTLLA L

Bremen, den 3.

Unser Auffi s

it Rott 51 » F Ce

fichtsrat bestebt aus den Herren J. W. A. Lüllmann dolph Degener sowie ose als fel

Bremen, den 5. April 1910.

Der

6 Non (L Mi

März 1910.

ZE E. „Der Auffichtsrat. Lüllmann, Vorsiter.

—_

Bernbd. Loose als Vorstand.

Wendt.

Naorlhond M

Vorsitzender, Friedr. Wilb. : L 5 Li, UILLCOL, Bli. N. stellvertr. Mitglied. A

[2434]

Aktiva.

zu Wallwißhafen

Speditions-Verein Mittelelbishe Hafen- und Lagerhaus-Aktiengesellshaft

mit wei i i rg + L au

I 2 4 i * var 068 E _— _ Bilanz per 31. Dezember 1909 P remen matt er ¿ G A . : E afnva. Bilanzkonto 1909. Konti der Grundstüte h E M Ï E E —————_—= rute Pasfiva i der Grundstü>e u. Privatbäfen 667 074 79h Atti ( i ree Ô - Kaimauern s bâfen | 667 074 79} Aktienkapitalkonto M S n Terrainkor J 7 A a i R N Z n 249 C006. (0 E 9 O0 "A Nillenko ito Amalienau 760 350 39 Pe Ak “M z - - Gebäude 7 1 140 G4 v S zanleibefonto 1 o ) 000 RILLLCTLLOLDTLE 4411 ailenal 0 OAD T A E E e tRannl-n0r ) [D 2971219 S _Rr . D U —— p h onTí Tor io [m Ti nau 1 D, L T Ter S b . Gle Y 2 Zl) 44 79 p [Af C “4 S929 100 Sthorio C Os fetutaris . 6 416 802 0H Q . 5 000 0 s M L L YL- o 14‘ Jir einzulolende d bltigat 7 >A e OIDECTIET Grundbesitz e Ar 57 - U E E w Mas atnonanlao J /VLLAGiITOT en 18 100 er Pont gil, E 1426 049 165 000'— L 4 E 91 90 ° C oupons Q o Nennplaßkonto : 126 259 31 - 12 441 « Tur Subentar ¿1 00 no ionsfonto A D O 10 809:— T D E L Ca, E G * e 299 O6 S S E) o 1 » B De a S s - d U Res K 1ST0 To 99 E " Grwerbsfonte Junkerstraße Nr. 8 | 522 000— E f, Rentenkonto 308 806 64 | Warentonto Ó E E Reserv : 20 800 « Häuferkonto 1 386 55044} onto NRennplay ILO QUD|— | Debitoren 55 187/50] Dividendenausgleichs 30 200|— 4 E ort E E G . OOD J cie: L « & O15 e A 100 fANo9iA y fac IDENQUSYLEL STond8 N « Hvpothekenforderungen . . . 363 713 M E 1 7% E 50 | Effektenkonto 466 033 61} Zollkonto . s 20 000/— Effektenkonto L E 5 votheken .. 991 426 25 | Kassakonto . „2 S éFrachtenkonto 129 963/05 v M u. Waserleitungs- (O M - » uf Häuserkonto 17 E 18 791/60} Kreditoren 43 566/58 o «a ie Es R E L - R (U Jod— Saldo £s E T ga E 10 987 ( : Avalkonto « 42> $ . . . 1258 (0D 19 b ren 150 0d Oi Ee ¿L Ur den Gewinn 71 645 19 S . * 0 > V v4 . . . G O0 D e G DOL A ! 1 2 Debikm S 150 000 —| ; Ne e 969 626.73 Debet. Si: A E n 59 R 8 Narr B a E, 83 867/75 g f ek onto : Paten erlust -_ 2 935 171/59 DOrrate Gutsverwaltung ù 91 079 E Gewinn 1909 4 293 403,68 A E E E. Des 31. D ezember 1909. : e Hypothekenzinsen, fällig 31. De E BYortrag 1908 894 340 5 A oe A ——————————— Kredit. zember 1909 rautg 91. We- E 8 ) s O9 90 | 1 187 744/18 | Kontî für Gebälter und Löbne E 4 Per 1 M 2 Ne s #9 90 656136 T R E 5 R592 G L é C - Aeralionfinveulur c ab 9 700|— s « Arbeiterversicherun 445 e 361 Generalerträgnisfonto 900 51 \ D e Kontorinventar e i - e Allgemeine Verwa tungsunkoîten . 23 924 24} Vortrag aus 1908 H N 01 Kassakonto . . É x 2 34916 N A Betriebsunkosten ._. 131 930 i # E cui das J - Ste : é ———- Glei 31 930/01 7 303 012/68 s - Dubiosen 115/88 7 303 012/68 - Anleihezinsen und Aufgeld 194031

Debet.

Gewinn- und Verlustkonto 1909.

cu z An Villen- und Gartenunterhaltung

JFmmobilien- und Baugesellschaft.

.

Steuern . Zin?en are h Ster Braila r! E. N Se, Provijionen und Kosten . DC idlungsunkosten s Straßenunterhaltung Í

Hauser und. Ausfall .

Abschreibung auf Abschreibung auf Restaurationsinventa Gewinn pro 1909. M 293 403,68 n M 293 403,68 _ Hiervon: E ‘Netervefonds 69/9 Dividende . ZJantlemen . «. Melle. » + »-> zuzüglih Gewinnvortrag 1908

D o 20 000 ¿120 090,— 32878,51 17287 M 120 525,17 894 34

Königsberg i. Pr., den 31. Dezemb : Sar . ., den D /EZEl ber 1909. Königsberger Jmmobilien- und [2437]

Königsberger

Die na Beschluß der heutigen

M A 95 Ka T 45 21 S Per Vortrag. . Se 19611 ° Hypothekenzinsen 28 403 19h ; Guiave valtun: 35 168 431| C ung U g Y F+ 3 999 91 - Gffekten Es > 975 96 Rayonents<ädi- 793 E “E 9 « Ertrag von Ver- fäufen. . 172 878/51 1014 865/67 1418 525/47

Svciceben L 0 mit 60,— für jede Aktie in L Pr. an unserer Kasse und an der E O eutschen Creditanstalt, in Danzig | , Elbing, Thorn bei der Norddeutschen

ç Generalverî ï | : unserer Aktionäre igen Generalversammlung | Creditanst i : ionâre auf 6% festgeseßte Dividende stalt, in Breslau bei der Breslauer

ür das Dividendevscheines N 11° Lees Heutigen Tage di ent T om heutigen Tage

| Diskontobank. Königsberg i. Pr., den 4. April 19 . ZE. E E ) Ti 1919. Königsberger Jmmobilien-undBaugesellschaft.

Kredit. R s 894 340/50 47 15713 56 004/70 3 001/48

7 826/35 1 800’ 408 395/31

;

| j |

———— a

Baugesellschaft A.-G.

1418 525/47

J bschreibungen : s Immobilien p- Amortisations- E e _auf Hafen, Maschinen u. Inventar Saldo für den Gewinn

CEU L.

[2435]

S i

rid E 08 e Lo 1910 aPgemtenen ordent- hen Generalversammlung wurde die Zablung eine

Dividende n b e das Geschäftsjahr 1909

esd Dieselbe gelangt sofort gege Fi

lieferung des Dividendenscheins für bad: Vibr 1006

bes{lossen.

zur Auszahlung

bei der Anhalt-Dessauischeu Landcsbauk in

Deffau und bei deren Filialen,

bei bei dem Magdeburger Bank-Verein Filiale

E . Dessau in Defsau,

bei der Allgemeineu Deutschen Credit-Anstalt

in Leipzig und

bei der M oaiinsete Samburg.

Wallwitzhafen, den 4. April 1910.

Speditions- Verein Mitt i J elelbische Hafen- und L ie

Ziegler.

und Discouto-Bauk

M 22 800,—

40 269/50

52 273155

71 645/77

Wallwitzhafen, den 4. April 1910. Der Auffichtsrat.

in

904 509/08

Der Vorstand. Ziegler.

[2771]

904 509 08

Einladung zur ordeutli l tliche: lung am Dieustag, ns US. Ari LORG,

Nachm. 34 Uhr, im Ges<häf H G E n e Molkerei, E Ee trag 219

hause der Central-

Tagesord nung : 1) Erledigung der im $ ‘vi i rledigu i 8 10 sub 1 bis eins co Ae S Ia eSLas bezeicneten Gosdarte euwablen zum Aufsichtsrat und Vorstand).

2) Besprehung und

Beschlußfassung

über eine

Aenderung des $ 15 Abs Aeni S Abs. 2 und 3 des Ges \haftsnebenvertrages dahingehend, dal L As

dauer des Auffichtsrats von

3 Jahre herabgeseßt wird.

5 Jahren auf

3) Besprechung und Beschlußf Be] ind Beschlußfassung ü i Zusa zum Bl E E anr trage, ees

Central-Moslkerei

Hannover

Aktiengesellschaft.

F. Sievers.

F. Nühmekorf.

W. Lambrecht.