1910 / 82 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[29471 6) Erwerbs- und Wirtschafts- Oberrheinische Ziegeleigesellshaft | Wit Beschluß der Gesellschafter ist die G. m. 6. S. in Karlsruhe (Baden). aut f gs : Faltin u. Ee i, : i

hiermit zu der am | gator D. Ambraß, Charlottenburg, Charlottenburger * M ch { V L l C etlag

E

Sanilandbahn- Aktienge genossenschaften. B Sabine pte. dati é L Lokale ber a civerte 2 Aunuriti Ufer 6, melden nel 4 zum Deutschen Reichsanzei n anzeiger und Königli hi | ih Preußischen Sta atsanzeiger,

staîtgehabten 5. Verlosung unserer 4s /o Teil- | [523] Fahre 1900 wurden Terraiugesellschaft „Klein - Borstel“‘ 3 Uhr, ssenschaft mit beschräukter | Zirkel 19a in Karlsruhe, stattfindenden TUI. ordent- Be tv ells A Seabbiud ; ie Gesellshafterversammlung der DrahtbunDd-

Bilanz uen DE: Dezember 1909: Tagesorduung : Liebau, hat zu notariellem

f QEaroteE vom V M caanna A Berlin, Freitag, den 8. April

Genossenschafts-, Zeichen- und Musterregister, der Urber Fn E e , der ürheverrehtseintragörolle, über Lar r Warenzeichen,

schuldverschreibunugen vom eingetragene Geno ) Haftpflicht. lichen Gesellschafterversammlung eingeladen. 7 fiste G. m. b. S., 1) Erstattung des ahresberichts. 8. März 1910 (Nr. 162 des Notars inn- und Verlust- scar Mandowski in Landeshut) beschlossen, das 700 000 4 bestehende Sams : ar Der J e zeitig ist die * Der Inhalt S ir O Patente, Gebrauömusiee T ao fu E E Bekanntmatungen aus den Handels E s Un ZAANDElBe 1 5 Sahrplanbekanntmachungen der Gisenbahnea enthalten fas! Ge S i r clieint au in eînem besonderen B

ren Blatt unter den Titel

folgende 18 Nummern gezogen : 46 117 210 240 250 375 499 544 681 707 901 965 999 1213 1279 1416 1638 1858. L Die Mddiebtuns ase ait aen Zuschlag pon 0/0, also mit 1020 (4 für ein Stück, gegen Nück- M | : gabe der Teilschuldverschreibungen nebst Erneuerungs- | An Grundstü>kkonto: 8 2) Aae: der Bilanz und Gew ae T E M I en Zinsiheinen vom A, Of r Ae ot M 523 114,50 : S3 Stasiuna des Vorstands und Aufsichtsrats. tim 350 000 6 herabzusetzen Devot i / Stei « Berlu]t d. ber, e 4) Etwaige Anträge der Gesellschafter. Ausgabe neuer Geschäftsanteile im Betrage von Sams Geschäftsjahres, 3 350,15 526 464/65 Farlsruhe, den 8. April 1910. 400 000 1 bes<lossen worden, welche mit Vorzugs8- / 2 177/85 Der Vorstaud. [3275] | re<ten ausgestattet und bereits übernommen nd | ain Franz Herrmann. Die Gläubiger der Gesellschaft werden aus=- Ci ral- E gefordert, sich bei der’ eger [e M oto < a Mt P STEe î ter 11 L g en 30. März 1910. ' as Zentral-Handels . : 2 i i Selbsiabheler au due eldregifter für das Deutsche Reich k Î l E die Königliche Expedition des Deut chen Miche ieg anstalten, In Berlin für D Cu Je i. (Nr. S2 A gers und Königlich Preußischen Bezu g Niels erieal-Gandelsregifter für das Deutsche Reih erschei + .) »reis 0 4 für das A | erscheint in der Regel täg! ahr. Einzelne Numm egel tägli. Der zern kosten 20 A bis

Auiever l Gesellschaftsfafse , trenplaB 9, der Ostbank für Handel und Gewerbe hier, | * Kassakonto e CAIE D

28 714/50 verein De r Cisen- | “Li

52871450 | Nersicherungsverein Deutscher Eisen- | Liebau in Schlesien, den Wi:

ri, elMastSTuUNrer. <, Gelhasts! Staatanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werd P F E 2 1 rden. 4 - 5 ior : n. ertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petit;eile 20 A

der Verliner Haudels-Gesellschaft, Berlin. Aus der leßten Verlosung ist rückständig die Nummer 1030. / : : Pasfiva. . 7 ! 7 Königsberg i. Pr., den 1. April 1910. Per Anteilkonto: bahnbediensteten a. G. in Berlin. | Der Vorstand. g Gun A Genossen . .. es e Bekanntmachung [A e h [Sfuß sämtliier GeseUlsGaster v i Hypothekenkonto D: ; 1 atr : - j Durch eshlu ämtliher Gejel\<ajster vom [2447] n G ; Kontokorrentkonto 147 458| uis a Li Le 26. März 1910 sind folgende Gesells<haften in Vom „„Zeutr j * i Kieler Maschinenbau Aktien- : S Sivunasî 910, Nachm. | Liquidation getreten: -Zeutral-Haudelsregifter Are IrTE E R E EPE E Ÿ L: 528 714501 2 prdets p Eng ae des hiesigen Anhalter | * Scharnweberstraßte Parzelle L Grundstücks- H delsreai : r das Dentsche Reih“ werden heute die Nee g gesellschaft vorm. C. Daevel Kiel. Gewinn- und Verlustkonto. | Bahnhofs satt ordnung: l, gesellschaft mit beschränkter Haftung 2ER elsregister. Berlin. E e die Nru. 824., 82B, und 820. anögegeren „; 3 c . . S L Lu aruweberstra ar : enm. n A eta e u. S tes find C R uns L 3 Geschäftsbericht und Rechnungsabnahme. gesellschaft mit beschränkter Haftung, Unter Nr. 220 f [3031] | Gerichts f D andelöregister B des unterzei E aut foldhen, welche die Versicherungsbra i \ zeH A e | 9) Entschädigungen der Ausschüsse. h (l 2 Si 20 des Handelsregister | m 31. März 1910 ei Vas Stammkapital b yerung8branche betreffen. | mit dem Sitze ; , i; . M L E) ; \ Scharnweberstraße Parzelle 3 Grundstücks beute die gisters B wu Me 7 ingetragen : : t: eträgt 20 ie em Sitze Z R * 184 190 229 240 283 287 An Unkosten: | 3) Wahl von MoGiDeun des S gesellschaft mit bes räukter Haftung aftung m? Baugesellschaft Tie BeiBaS ae s C6 Ne Laura Gesellscha Ms : E: Kaufmann Dr Ju lius ale 4. Geschäfts- | nehmens it: Dio Serlin: Gegenstand des Unter 20 59 (4 (0 10 229 240 209 20. Ankaufskosten 3 352/60 4) Etwaige sonstige Anträge von Mitgliedern. S b lle 4 G dstücks x G em Siße in Aachen ci d aftung. Siz: Becli - | lottenburg. Die Gesellschaft ift 5; minger in Char- | Bebei 2 8 e Q FImtl<tung- und der Betrie 4 Die Einlösung hat gegen deren Auslieferung vom | - Taf 945 ie Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnung <harnweberstrafie Parzelle rundstücks- er Gegenstand des Unternehmens ist d eingetragen. As Unternehmens: Erwerb, Neunte egen beschränkter Haftung l tit eine Gesellschaft mit | und S ngs- und Beleuchtung8anlagen, die H rieb von 1. Oktober ds. Js. an Per eron E sowie der Geschäftsbericht für das Jahr 1909 können gesellschaft mit beschränkter Haftung, t die Verwertung von Arbeiterw h er Bau und | Pachtung und Verpabtung vs Verkauf, Betrieb, | am 28. Februar 1916 „Zer Gesellschaftsvertrag ist Fö! er Vertrieb von Beheizungs- und B PeTUETUNO bei der Kieler Bank in Kiel oder e DUMBUo: | von den Vereinsmitgliedern bi Tage d Scharuweberstraße Parzelle 5 Grundstücks- Stammkapital beträgt 20 ohnungen. Dag | besondere der Erwerb ‘und. d. g Dergwerken, ins- | hierbei bekann! 0 festgestellt. Außerdem wi rpern, der Erwerb und die Augnußzure, p reuctungs- i s aide : / Nerlustvortrag . . . | on den Vereinsmitgliedern bis zum Tage Der vert ; eträgt 20 000 4. Der Ge lw Q Z Und der Bet t velannt gemaht: D &Uyerdem wird | der Beheizungs- Zuênußung von bei dem Bankhause Gebr. Arnhold in Dresden zerlus g Hauptversammlung beim Hauptaus\<uß èingeschen | S< gelcal E E rund iets : Ba ftetibrer e A März E abgeschlossen Ge e ae uit S Das Sia O! Peer nger u Charlottenburg F doi Hu Fulius Beteiligung an nr Beleutungöbranche v mge c ; ; 5: : Fi C ; ft mi ä on: ‘Die Ns nn Schornstein, D Manu ob. SGelczastsfübrer : i ft ein: seine Rechte aus folgenden Ve lell- } nehmungen. > der ähnliche or - E A TYalmengee e 5 ¿A8 Augs der ZEMONEN am Schlusse des Ge- E w E S A S N E Ike Se r r r rund stes folgen aussgtieatmahungen der Gefellsaft A cine G cie G. Die Velelshatt it A Aachen-Mänchener Feuerversuberungs:G A Geschäftsführer: Oskar Gir 4 beträgt 20 000 <6. s Me E. schäâftsjahres war 40. er Vorsitzende De erwaltungSrats: ll ft mit beschräukter Haftun anzeiger 7 ) ur) den Deutschen Nei s Gesellschaf it beschränkter Haft om 12. Dezember 1907 (Nacht s-Gesell- | Die Gesellshast rar S\rêm, Kaufmann in Be li : an unserer Geschäftsfafse hierselbst Die Gesamthaftsumme beträgt 4 40 000,—; Hoff gesellschaft mit v g- zetger. eid3- schaftsvertrag ist am 29. S ung. Der | vember 1909), b. & : d ac)trag vom 9. No- | Haf schast ist eine Gesellshaft mit besGränttor e : N L P / x Gt lr à 8 Grundstücfs- Aa$en, den 5. Apri stellt. À r am 29. März 1910 festge- | 2 , b. Hammonia Aktiengesellschaft aftung. Der Gesellshaftsvertra, ¡0 OeiMränkter zu geschehen. ine 8 Anteilv : / f dent des Königl bahn-Zentralamts. Scharnweberstraß;e Parzelle ent, den 5. April 1910. il. Außerdem wird hierbei eslge- | 26. Febru C ta atltengesellshaft vo er Gefellschaftsvert Q E lche 1 Ayrit 1910. 44H00 fins als Anteilvor/cbnh esngczablt: - | Präsident des Köpdgen Senat Rene n Ne ahe Parzelle d Grundes Kgl. Amiégeridt. Abt. 5 Defentiht Befamtmathangen eeflete Le c | 208 euen 1010, 2 Watecindie ‘Ben ta uet L, Biptrage pie ver Der Vorstand. Der Aufsichtsrat Der Vorstand i y 2 , Achi E S E A nzeiger. eutschen | versiherungs-Gesellscaft vom 1e andische Feuer- | Aarau bri Der Gesellschafter Johannes Efräm in Not fi + . Alsatia‘“ Kranken- u. Sterbe-Verficher.- gesellschaft mit beschränkter Haftung, Cin, Bekannt / Nr. 7692. Fridri<{tzstr erungs-Gelellshaft vom 16. Sep Y arau bringt in Anre<nuna axf Fes Efrém in eiß. r L - H C o ma L a rid c ¿ e. Deut ort STBE 16. September 1 19) nredmnun seine St : ir R E: eil Le aa Bs E 66 SGER Da Ne DerTcI tr n r A | igt 2, biesigen Handelöregisier Ubleilung E g oe ie bescbräukter Hastgg TraimGesell- 1908, "f Neptun Wtica e enslesellscaft vom 2. Juni ae aut die in juftebenden Rete aus S m H ri . Js. findet in Straßburg h gese aft mit beschräuktc ung, FES E ; er Firma F, (T. 02 genstand des E : Berliu. | 190 E O ige]el]<aft vom 10. F : ing beim n Ben n im Restaurant „Zum Dauphin“, E E P Dage iei pa vdaigii ; in Die Pronden eingetragen aro «& Redeker Fl, Grundstücken und Vypetbeken "1 und an eur 2E L ibe 8. Frauffurier Cre Erfindungen, Tele, Pole R A die 2. ordentliche Ge- gesellschaft mit beschräukter Hastung, R rotura des Dr. phil. Jos L uh aller amit B elen Jowie der Ab- | {c A R e a2versicherunzs3-Aktienges SEoslzUndung, zum vereinb vtèn M E UUIRDeL, uri Scharnweberstraße Parzelle 12 Grundstücks- in Sebaldsbrüc>k ist erloige M Joseph Büttgenbah | Nechtsge\chäfte. DS Zusammenhang stehender 1904 Ln 20 Vezember 1907 und 8. N ndelell, Bekanntmachungen der Orff Fuer te von 10000 M. gesellschaft mit beschränkter Haftung, F i D L phil. Anton Seuer und Kauf Geschäftsführer: Kaufmann Ric E 000 4. Anrechnung (elgeschlen Werte von 12 000 46 0A M In Jeih8anzeiger [ast erfolgen dur Hriß Dobse, beide i e ausmann erlin. Di Ne A. 1 ard 3 h 3 B RUD, s Betrages auf seine Sta rh Pot; B . (699. j J A. nie eide in Hemelingen, ist Prokura erteilt befdiränttor ‘vaftuan fi eine Gesellhot r hat A netaeit nb ‘Fia Wille, Gele, [ant mit beschrünkior Hege underwerbsgesell- q ng. er Gefellschaftsvertrag ist | Kuus eschränkter Haftung, Ra] n | pr. 7700. Arfadi 1 x tgewerbe, Architekt 9-_ Raumkunsft, | mit beshrä adia Grunderwerbsgesfells<af , ur. Siz: Verlin Nr es<ränkter Haftung. gesellschaft j i - ((01. Concordia Gr ‘underwerbsgesell-

[3274] -_ f ® pr v Ges. für Portland 7) Niederlassung x. von |Avends um $4 Uhr, 1 neralversammlung statt. S 1) Rechenschaftsberiht per berstraße Parzelle 13 Grundstüc8- i e, daß j R] 8 ; y 08 beide nur gemeinsam die Firma | am-29. März 1910 festgef J seltgeitellt. Außerdem wird bier- Gegenstand des Unterne z - bés Unternehmens: Entwurf und Aus | - | schaft mit beschräukter $gf alter Daftung.

Finkenberg Act. Cement- und Wasserkalk- Fabrikation Rechtsanwälten Tagesorduun N E agesorduung : C Z E zu Ennigerloh kgen 1E. Ge E s 2) Gd i 2) Entlastung des Vorstands. GAR S cdränkter Haft Die Herren Aftionäre unserer Gesellschaft werden | [3216 ekanntmachung. 3) Geschäftliches. gesellschaft mit beshränkter Haftung, ; hiermit zu Freitag, den 3. Juni 1910, Vor- In die Uste der beim hiesigen Landgericht zu- | Straßburg, 4. April 1910. Scharuweberstraße Parzelle 14 Grundstücks- au vertreten bere<tigt si mittags 10 Uhr, zu der im Geschäftslokale der gelassenen Rechtsanwälte ist beute der Gerichts- Ier 1. Vorsitzende: gesellschaft mit beshränkter Haftung, Achim, den 1. April 1910. bet bekannt gemadt: Oeffentliche 98. stattfindenden | assefsor Dr. Konen mit dem Wohnsige in Cöln _Ch. Aer. Scharuweberkraße Varde kie Hos Nnigliches Amtsgericht. 1. n Deutschen Neihaaneige E erung bon Hohbauten, Einricht e f g- ; _ tr. 7693. Dextriufabrik Greifs Beshäfts-, Fabri t E ung von Wohn-, 4 Tr Scharuweberstraße Parzelle 16 Grund he: r nt an aua ( dat “m DIgCEE Greifenbagen Ge: | Wleliné Ut fer Vet f vos Patente | e Wseledattett ie us an L M 10 änkter ng, dis 9 Er, 2 teilintà B Kants Kul rlin. Gegenstand de! . iß: | Gegenständ „der DBertrieb von kunstgewerblichen | abges{lo}e; )astsverträge sind am 12. März 1910 e 12 S s g ist heut betrie gensiand des Unte Aue gensianden aller Art, 9 alle Hen | abges{lossen. Be ¡ u it Ch Zt 1e Altenburger Actien-Brauerci T S gatte a E Greifenbagen 18) BIEE Maste: welche direkt ee A (0ER fee. Gegenstand: Der “dei N E: Nicolas- A 2 N ei faaen Gre 0D i viermit zu- A d: Frwerb, die Verwa - flanzenleim und anderen chemischen M iternebmungen eat L oder ‘äbnlider Gettin b eines oder mbbréter Srunbi Knd ll, Deieutgung an lo Pt ph pr : s S d en Vo ) Z e : 5 S É Ut A tolchen, Uebernahme | kapital 20 000 A if Gesea e Stamm- “a L [UHrer Bartl Korre,

Söln, 1 Gs Ap i E : i V F O otbe P l ® Vas C i lie H ( amm Hi g ufmann in ? v j 44 Pc nkow. Sinî me Ses f i CHrTer (I el 4 De

neunten ordeutlichen ergebenst eingeladen. t s Tageborduung : B y Der Landgerichtspräsident. 1. Vorlegung des Geschäfts verihts, der Bilanz un 3915 E Lei zi Gesellschaft mit beschränkter Haftun Gewinn- und Verlustre<hnung für das Iahr [ 215] Z E ; 1pzig, L B Ee / esellschaft mit beschränkter Haftun FHluffas - G ; Der Rechtsanwalt Dr. Friedri< Wilhelm Geor Der Auffichtsrat besteht zurzeit aus den Herren : ge}el] e ge S 1900, Besu Secoinnve Genehmigung | ori in Dresden ist in die hiesige eln U | BaGbirett Rustigrat Dr. Paul Harrwiß, „Vors. Scharnweberstraße Parzelle 18 Grundstücks in Seuerndorf gelöst worden. DLOE, E P Un E GewinnverteLung. | eingetragen worden. Verlagsbuchändler Milbelm Crayen in Leipzig gesellschaft mit beschränkter Haftung, uburg, den d. April 1910. Gelchäftsführer : Kaufmann Georg Schnet e IL DAGU über Entlastung des Aufsichtsrats | " Dresden, den 4. April 1910. stellvertr. Vors. Kaufmann William Bergmann ti Pa m Seen Parge n E M ELEE i Verzogl. Amtsgericht. Abt. 1 das O Kaufmann Paul Hayn ia S in 20000 #Æ. Geschäftsführer: Architekt Rudol H Göntali Q î - : 6 ; e gesellschaft mit beshrautter Pa ung, Z ZSinzelprolura erteilt. Di ¿avn tn Schoneberg | in Berlin Frau Sofie (F) M: elt Rudolf Wille | führer best L l 111. Wahlen zum Aufsihtsrak. bniglichen WubgerumE Zehlendorf bei Berlin und Kaufmann Hans Lüdke | Scharnweberstraße Parzelle 20 Grundstücks- Altona, Elbe. Gesellshaît mit berhezu a Selellshaft ist eine | in Berlin Frau Sofie (Fia) Wille, geborene Körting, | stens bestellt, so wird die Gesellschaf Nach $ 28 des Statuts sind zur Teilnahme an 2 Bekanntmachung. / in E den 6. Avril 1910 ar att ane T N eaftcs c chogetii Eiutragung in das Handelsregif. [3034] schaftsvertrag it Zas Haftung. Der Gesell GiSctnter T esell/haft ist eine Geselle h F zwei Geschäftsführer oder eun aft dur minde- der Generalversammlung diejenigen Aktionäre be-| In die Rechtsanwaltsliste des unterzeichneten eipzig, Pia Geschäftsführer: Scharnweberstraße Parzelle 21 Grundstücks- Boi 4. April 1910. regtster. festgestellt. Außerdem a 204 bierbat P 26. März 1910 | am 22. Mir; 1910 Feige Gesellschaft3vertrag ist ies und einen Prokuristen Vet Als De rechtigt, welche spätestens am, dritten Tage vor | Landgerichts Ut heute der Rechtsanwalt Friedrich Sa A Riedel : gesellschaft mit beschränkter Haftung, Ln ei B 148: Altonaer. Gefellschaft Oeffentliche Bekanntma uten e ee bekannt gematht: | {<äftsführer, Nudolf el estellt. Jedem der Ge- be des wird veröffentliht : Bekanut: 28 nicht F s gige tis E MeIe Es Hermann Hißba<h in Eisenach eingetragen badi O E ScharuwebernLaße Yarene ns a fee HE Carl See dbesit, Actiengesellschaft O, B auzeider rfolgen im Deutschen | selbständige Vértrêtung 3 det Gef, f, É ae steht die Reichsanzeie erfolgen nur dur den Deutse pes aft in Eunigerloh i. W. oder bei dem Bank- | worden. 228 gesellschaft mit beschränkter Hastung, Beorg Friedri Lübe ist aus dem 7 r. (694. Afrikanuische Sei dem wird hierbei beka; ellschaft zu. Außer- | Berlin, de, 4 2 hause Selig Windmüller in Samm i. W. oder Eisenach, den 5. April 1910. In der am 3. April 1910 statt efundenen Scharnweberstraße Par elle 23 Grundstüks- durch Tod ausgeschieden und ar fa em Vorstande | mit beschräuktcer H e Seidengesells<aft | Bek, terbei befannt gemahßt: Oeffentliche | @z ‘erlin, den 1. April 191 i \ S i f f j F - | Gir s S a h: s anntma ; __ Veffentliche aliches - 910.

bei dem Bankhause A. Schlesinger & Co. Nachf., Großherzogl. S. Landgericht. __ ordentlichen Generalversammlung j gesellschaft mit beschränkter Haftung, i A Ernst Julius Sterzel Ens der | Gegenstand des Ünterneßaend: 1) 5 : Berlin. | anzeiger. <ungen erfolgen im Deutschen Nei B Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteiluna 167 E / : in Essen-Ruhr wurden folgende Herren in den E j r s rar p g arm >s- d RoSU l ten Vorstandsmitgliede bestelit, R, eien 2) Kultur ‘afrikanisa E ahr Nr. 7697. Seliophot Kunstverlag G IONLA Sandel fe

gesellschaft mit eschräukter Hasiuug, O es Amtsgericht, Abt. 6, Altona. aupen, tin8befondere der G t ciden- | mit beschränkt siverlag Gesellschaft | des K; - Handelsregifter r9 5 üd8- AEUE S na. hört tTtonsnt zur Gattung „Anaphe“ ge- raukter Haftung. Sit: ; cs Königlichen : ; a TOORI ße Parzelle 25 Grundstücks Arolsen. dee "7 D OEIENe g 2) Tetrieh landwirtsclt, M Fa eternehmens: (Finkaur N Wolterbec Ks S < Abteiteridts Berlin-Mitis!

z S 09 S an e s AV( / velcbe o Fir E 6 Sai rD Ade < Q: 441 2 d P E

[9020] | Albnligung und Veräußerung ‘ivie Beteili e V R Berlin d deren MeBN E N ReRseger eingetragen R inl in das Handelsregister

Velteilt( an | Verkehr bringt, sowie der Al e Snacdbfolaer in ben | Nr. 56 a7 Ev : Sregi

L , « odibluß aller GesBäfte M 4 99 D offene HandelE esells cs oa 4 1 Haste, | Kunftschmiede Winter rig h aft Berliner C $ . Œo., Nixdorf (Ge 5 . Cs

Berlin W. 8, Kronenstraße 66/67, hinterlegt haben

An Stelle der Aktien kann eine Hinterlegungs- [3218] : Bekanutmachung. Aufsichtsrat gewählt : bescheinigung der Reichsbank oder eines, deutschen | Der Rechtsanwall Justizrat Obuch zu Graudenz Al. Overbe>, Bottrop, Vorsißender Scharnweberstra Notars mit doppeltem Nummernverzeihnis der E an nto Es BRa ung G A Felde Zul. Kleinkemm, Mülheim-Saarn, Stellver- gesellschaft mit beshräunkter Haftung, Aktien treten. hiesigen Landgericht auf leinen a r ? las e ® treter, N) s Scharuweberstraße Parzelle 26 g “fe rin id ridts ist unter Nr. 3

Ne 0 D. Bohnekamp, Peddenberg b. Wesel gesellschaft mit beschränkter Haftung, Z nter Nr. 36 bei der Fi ; e ) C , e . D T 3 7 2 Firma Ä

g f Scharuweberstraße Parzelle 27 Grundstücks- R A A en eingetragen: Kirchner u. N eraußerung von Grundbesiß, Beteili y De u<halter Fritz Emde ist seit 1. April E U Handelsunternebmen ung au, e beträgt 20 000 #. Ges<äftzführer: Kauf after: Otto Wint | - <4! solcher oder Erwerb von soldhen D. , Selbitbetrieb | Michaelis in Dn R er : Kaufmann Henri | Hofmann N £0 *öinter, Kaufmann, Nirdorf, Pg1 lolchen. Das Stammkapital | in Berlin L E Mews alie Adolf Noch I E Architekt, Nixdorf, Nobert Besporl Paul E A o1ph tin Berlin ist Einzel. e Liermeliler, Derlin. Die Gesells@ e MISISS C, e SeseUs<ast beginnt

Ra) S - S G go E E & g ! & i 5 e e 1 Er C b Und C he C 3 4 4 “M

[D

Eunigerloh i. W., den 7. April 1910. Liste der bei dem hiesigen Amts l x H Der Vorstaud. Recbtsanwälte am 2. April 1910 unter Nr. 20 ein- - "Sâster Glabbed Strätling. getragen worden. ; Gran Nierbof B it V gesellschaft mit beshräufkter Haftung, E E S S Graudenz, & “és Pet eo O. Qt E U Fee Lanacnbdter Scharnweberstraße Parzelle28 Grundstück8- A arge erteilt. R 9 Köntaliches AmisgeriMI. p S R { F ¿ - 4D E 9 : d eil. [3233] S i s Lies Be E Rob. Stratmann, Essen, Ruhr. __ gesellschaft mit beschränkter Haftung, en, den 2. April 1910. Pa Ra 000 4. Geschäftsführer: Kauf Z „Union Baugesellschaft auf Actien. 3213] L ait g tei vine? 710A A Felix Vogel, Castrop. S T Eures r ree &ürstl. Amtsgericht. es Gefellichett nt Dorf: Die Gesellschaft ist M R Die Gesellschaft ift eine Geïells%=7 jam L April 1910. Que Sea Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden | L L Liste der beim Hie]igen Landgeri L- Uri gesellschaft mit beshränkter Va es, ASC L Fer E anl mit beschränk Ftun mit beschränkter Haftung. Der Geselle zee alt | find nur je zwei ). Zur Vertretuug der Gesellschaf bierdur zu der am Freitag den 6. Mai 1910, | gelassenen Rehtéanwälte ist unker Nr. 89 der Rechts- Der Vorstand der Scharnweberstraße Parzelle 30 Grundstücks- haMenburg. 30: Gesellschaftsvertrag ist E R Der | ist am 25. Februar 1910 f rest Gesellsaftsvertrag | èr. 5 grgret Gesellschafter ermächtigt. E Mittags 12 Uh V Geswaftslofal, Markgrafen- | anwalt Oswald Wulf in Kiel am 2. April 1910 f t gesellschaft mit beshränkter Haftung, q;, Bekanntmachung. (Handelsregist [3036] | festgestellt. Jedem Geschäftsführ März 1910 | Bei Nr. 259 Elettr festgestellt. Inbakes ¿20 Firma Pauline Brandt, Stegli ftraße 92 93 stattfindenden ‘ordentlichen General- eingetragen. Grubenholz=-Lagergesellschaft Scharnweberstraße Parzelle 31 Grunudstücks- wurde gelöst Moses Thalmaun F Md f rge Vertretung Ren Gei aft die | schränkter Hastung : Die Liqui t ueré Vos Linke, Stegliß. De T Lauline Brandt geb, D V4 ( - L S 4 2 E d 4 E - N - - , - .. C IL. < er em , é C eu! al L Es M A E S A L utdation ist e ey LU, Z- gs Be Bem F rt S > E 0 versammlung abn Bg Kiel, den L BEE O Temerlitident mit beschränkter Haftung. Ga ke T RS Seunviilcto: Aschaffeuburg, 1. April 1910 Velanntuiächinäen e h gemacht : Oeffentliche U ua T UE on 117 deendei; Prokura erteilt. urt Drandt, Stegliy, agesorduung : AILL URCYÉ VPTUILUCHE A. Ti 8. 5 G E Er ar, 10. zot ÊT n im Deutschen Netha et T. LUOO ro it 20 L Vet: 090 609, Oa Gans S 1) Bericht des NOTtands v v Rorlegung der | [299 Era 4. Timmers gesellschaft mit beschräukter Haftung, Kgl. Amtsgericht. anzeiger. Der Kaufmann Paul Kl cen Meichs- anstalt Paul Sine molithographische Funst- Avelbaus 4 Offene Handelsgesellschaft Adolf Bin ver Gewinn- und Verlust regung Der [a2 Bekanutmachung. [887] Scharnweberstraße Parzelle 33 Grundstücks- dorf bringt in die Gesellschaft ei Uner in Zilmers- | schränkter Haf nrath, Gesellschaft mit be- | Apelbaum «& Co., Verlin. Gesellschafter A T Bilanz, der Gewinn- und Verlustre<nung und | In die Liste der Re<tsanwälte des bie}igen Amts- | «@z ; i - 11 ; p Aschafffl@Ftnburg. B die aus den Interesser )ast ein: 1) a. dieNechte, | selbständig Pastung: Jedem Liguidator steht die | F elbaum, Kaufmann, Berlin, Gusta aer 2004 des Geschäftsberichts für das verflossene Ge- Va 0 7D 5 6 Cöln, Anzeiger für Baugewerbe und In- gesellschaft mit beschränkter Haftung, & ckanntmachun As \ nteressengemeinschaftsverträ echte, | Jelbständige Vertret ber Gesolf Haft - stebt die | Taufinans Mila at e Gustav Steinberg De U L Gr R IA H - | gerichts is unter Nr. 2 der Notar Reuscher von ; Œ t ra Kop. 7 unkel u. Co. ¡H g. [3037] | der Produktic gemetn¡<aslsverträgen bezüglih | Bei Lerlretung der Gesellschaft zu. fmann, Wilmersdorf. Die GesellsJatt kas Ir \häftsjahr sowie Bericht des Aufsichtsrats. hier beute eingetragen worde dustrie G. m. b. H. In der Gesellschaster- Scharnweberstraße Parzelle 34 Grundstücks- 4 is Gs E SHaibach, wilder Ss: ion und Verwertung von afri ¿ugel Vei Nr. 3267 Max N. Zechlin, Gesell? 31. März 1910 begon: Vie Gesellshaft hat am 9) Beschlußfassung über die Genehmigung der S echenich, den 6. April 1910 versammlung vom 19. März 1910 wurde die Liqui: gesellschaft mit beschränkter Haftung, der Geselle Dandelögefellchast ist dur Beschluß wer Seide mit na&folgsuden Firmen afrikanisher | mit beschränkter Haftung: Die Lieuneu aft | straße 17/19, gonnen. Geschäftslokal: Kloster- Bilanz und Festsegung der Dividende. ; E R iclies Amtsgeriht dation beschlossen. Die Gläubiger werden ersucht, Scharnweberstraße Parzelle 35 Grundftücks- Aschaf O aufgelöst und deren Firma erloschen. Bef en find: G. C. Pelizäeus "Pi Lade, Tien beendet; die Firma ist gelöst Vie Liquidation ist | Nr. 35660. Firma © : 3) Erteilung 1tla f Vorstand S 20 : ihre Forderungen sofort einzureichen. Anzeiger für gesellschaft mit beschräukter Haftung, - euburg, den 2. April 1910. i poeuasrika-Gesellschaft b. H: Bes 1 remer Bei Nr. 4676 Hoeue « C Cs Müller, Berli öirma Buchdruckerei Gustav nd Auf 8a] ihre o eeerbe und Industrie G. m. b. H. in Liq. | Scharuweberstrafe Parzelle 36 Grundst i N Amtsgericht. Aktiengesellschaft eal daft vorm. F. Oloff u. Co. | meb Gesdartg Bo tung: Martin Meg aft mit | bindermeister Berlin aber Gustav Müller, Buch» j L ite M i Josef D , Geschäftsführer. s it beschränkter Haftung, allenge]el]><ast, 2 c - &. VDlof u. Co. } mehr Geschäftsführer. in Reith ist ni< C Me Data es ( Y i dem Landgerichte Memmingen | Josef Oster, Geschäfisfübrer Sd aier ui aps Eer eal di Augsburg. Bekanntmach haft, Hambur reen, Hamburg-Afrika-Gesell- Bei Nu btosührer. O aide Nr. 2348 (Firma C. A. F. Kaß O R bes@ränkter Haftung f A, E Handelsregister Sie: eute ei U Derlin, Deutsch - Englische udungs - Gesellschaft, um S Gefen Grof: Saus „Niund DELEN me Zweigniederlassung Adlershof), N el Firma „Hermaun B f ingetragen: | Berlin S - itasrika - Kompagnie, | H 2 , SBesellshaft mit beschrä Vr. Heinrih Baurath in Adlershof i (6 em L olaticiet“ e, . feggenste E K gnie, | Saftung: D ert p )ränkter | pro T in Adlershof ist Gesamt- er t Hagt | Sanelin Gei Ses enb Bel | fei e S950 f bote de Virma | tar gur Belle bec! il Be e V g, J. K. | Bei Nr. 6148 Berli P rijien zur Vertretung berechtigt ist. Die 4 x erl C rokura des K 8G f g Ut. Die iner Theater - Verlag, | Bei Nr. 5734 (Offene gal aud ift erloschen. Wene Pandelsgefellshaft J. E

1g der Entlastung für den und Aufsichtsrat. “1 s 4) Wabl zweier Revisoren. In der Liste der bei dem L ( 5) Wablen zum Aufsichtsrat. jugeraleneo Rechtsanwälte ist heute die Eo [379] Diejenigen Herren Aktionäre, welche in der General- | des e ztsanwalts Otto Lauber in Pcemmingen Die Firma Hotel St. Petersburg G. m. b. H. L versammlung das Stimmrecht ausüben wollen, haben | weLW Aufgabe der Zulassung gelöst worden. schweig ist in Liquidati Schacuweberstrafte p Ns L e L Memmingen, n 5. AyS 1910. i B N Enbiger N e Scaar E ma S LA mit Bes Nrn E Srundsilæs Augsburg den 6. April 191 estellten Der Kgl. Landgerichtsprähtdenl : gehend bei mir melden E Scharnweberstrafe Parzelle run s : pri 1910. B Nit Unterschrift. ; E sellschaft mit beshränkter Haftung, K. Amtsgericht. remen, Vietor und Lo ; ; : (Unterschri\t.) Men Mane) B I apahe Parzelle 40 Grundstii>s- Bautzen D R G E Tieeimen, ‘Gesellen Victor | von Schendel ist niht mehr Geschäfts 5 S ' gesellschaft mit beschränkter Haftung, Auf Blatt 107 des H Ñ [3038] bura Hamburg, Ludwig Deuß u. Co O Theaterdirektor Julius Winkelmann ‘i U Der | Fritsche ist erloschen. Dem Ladisr Li lle 41 Geundtice- N 107 do Sandalreitre de aal QL G Pa oe Binden, | La Me T Bin «Kein - Sttuevater | Lie M de fle pril es Peri Fa augen betr., ist heute ein {luß j , Hamburg. b. Das Net auf Ab Nr. 7424 Berlin - Klein - S; mit je einem der beste art erteilt, daß er / - | {luß derartiger Das Necht auf Ab- | Terrain lin - Klein - Schönebecker | Juli er bestellten Prokuristen Paul Fulsche ger Interessengemeinschaftsverträge | Durch Berg FsGaft u elbräntter Haftung: Wilbelm aae gor „Sammert, Paul Girade: 7 Es ist bestimmt, | Bei Nr pie zur Vertretung der Firma berechtigt ist. , | Bei Nr. 16690 (Firma E erma berechtigt ist. ( a Emil Brandt Nachf ° I}.

c

2 arze [5 run l Fi 1 stu s g + Flrma rl ) < n. _- 8 T eric e Vi 1 1 F i ih Bi \ \< ! < i 2E t ó n 1 i ä

ibre Aktien ohne Dividendenbogen oder

Reichsbank oder einem deutshen Notar aus Depotscheine spätestens am 3. Mai in den üblichen (Unterri. Geschäftsstunden bei der Gesellschaftsfafse, Mark- | [2295] gro feasrane be 99 4 De Le O Die Eintragung des Rechtsanwalts Namsäuter in Braunschweig, Kohlmarkt 9. Scharnweberstraße Parze artgrase ze 92—93, oder bet der jonal- | der Liste der Rechtsanwälte ist auf seinen Antrag | c L E E E AtE mi rhr ues E pes E fs R N gelöscht. e Patria Fahrrad Vertrieb Gesellschaft Saite rade Darzeitn S Geundstü>s- 0e agen worden: iederzulegen. (Vergl. $ 18 des Statuts. Die Rechtsanwälte Justiz 1 er O L : ca) FENIE 2 D E t: Datf ; E Vei S oil 1910. c: ; Die Rechtsanwälte Justizrat Kuodt io Ea mit beschränkter Haftung in Hamburg ist in gesellschaft mit beshränkter Haftung, Kaufm e Handelsgesellschaft ist aufgelöst. De a: Teut|che Kolonial-Gesellshaft für Südw: i " Der Auffichtsrat in Bückeburg haben die Lie tsanwaltschaft beim | Liquidation getreten. Die Gläubiger werden Scharuweberstraße Parzelle 43 Grundstücks- Der Kautmen edri Heinrich Klein ist au8geschied . | Westa Berlin, C. Gödelt, Hamburg, Deutsche | dubgp e Gelellschaft dur ei zftsfü ‘48/20 tig hiesigen Oberlandesgerichte aufgegeben und sind daher | bierdur aufgefordert, sih zu melden. gesellschaft mit beschränkter Haftung, Hanbelaz tente Gustav Leopold Lehmann füh t bag [9 estafrikanische HandelagesellsGaft, _Deutsch- | dur einen stellvertretenten Gef Geschäftsführer oder | Gebr. Waf Gébelinér Hobaurat ebenfalls in der Liste gestrichen. Solingen, den 4. April 1910. Scharnwcberstraße Parzelle 44 Gruudstü>s- G “s Sges<äft unter der bisherigen Firma E as | Afrikanishe Kompanie A..-G., B aft, „Hamburg, | wird. Kaufmann Geo S Ves<häftsführer vertreten | Shwabe i Berlin Verlin). Dem Gustav O a Oldenburg, e n Mara 1920, Der Liquidator : gesellschaft mit beschränkter Haftung. außen, den 6. April 1910. U TOUN Nanzungsgesellschaft m. b. H. M E imanlaro- hausen ist C es<äftsfübror - anke in Niedershön- | Bei Nr. 99 N Os Prokura erteilt. n Oberlandeëgericht. Carl Budt. p. Barby, Geschäftsführer. 5 Königliches Amtsgericht. m b De Glo Dog-Plantagen-Gesella de | daft in Ripdorf ift stellvertretender Geschi/tsf ührer bearbeitungs Fabrik Süd Ost Schadow Gehe: eckum. „Südküste“ G. m pes! Suafrikanische Gesellschast | Verlin M o., Berlin). Die Firma lautet iegt: Hul dera enf Tee x: G < / In das t, e s E [3039 Sakarré N. Mt De D, Berlin, Kafeey! Y erlin, den 31. März 1910. bearbeitungsfabrif Süid-Oft‘“ autet jeßt: Holz- ? vilano B Me 10 e De S t t Ebe | b Ba Edaztotienbuts Moroporo-Glimmernerse | 9! fes Amtögerit Verlin- Mitte. Abteilung 122. | 16d Hermann Lindner Gesellschafter Grid Belene aillier- | English-Uganda und Deuts a n Bezirk bon | WsrIt 22. | und Hermann Lindner sind aus der Gesellichaft aus. ; Veuts<h-Bukoba D, Bekanntmachu geschieden. Gleichzeitig s Gesellschaft aus- vorhandenen | Jn das Handelsregister B Ves ilerzekBüette Me Faftenda ju Berlin in die Gesellschaft als tes inl eten Ge- | haftender Gesellschafter ein fas L PELRU! # getreten. Zur Vertretun A. - g

anjfa Ge e a ntt + & i L : 1 j k Uf Ï if s i i i . F s ' , 2 0 ein

A Chemische Pa Akt. - Gef. in Liquidation, Zanow. E S LERE A E C I R O2 Et Bilanz am 31. Dezember 1909. Ä T E R E E E ) Aktiva. M l 10) Verschiedene Bekannt- , Gemälde der französfishen Meister Haftung in Wee Ner iaiiaa : A L Gétent um eingetragen. ac L oi T Tau 171000 0 4600 machungen. ) Bouger Chardin Lancret Waileau und ber Vertrieb bon Betra gg bie Herstellung pad Wt tate Entebbe Kampala, nebst den | Bei Nr. 6049 S I1. Hypothekengruppe 12 000|— | [3221 L ; ; ; rt aus Metall Derbrauch8gegenständen aller | Stadtwohr ; , InSvefondere au: a. das | Ges k Sauerländer Bergtwerks {Ht Devotïonto 600 [ Von der Direction der Disconto- Gesellschaft, von | ; in H farbiger Wiedergabe von ter ber Erwerb E d R E S sowie | und Mage ir wog evengebäuden, Stadtg rundstüd> Vertrteb h E nrter Gafitnar Bie E E aa | | 58 800/— der Gema S. O vou E Firma Mtendels- Y 9 er einigung der Kunstsreund e Dag A ; atenten und E Landrehte in Bukoba E zu- | und des lektrochemikers De Zmmo Glen> Berlin). O Ntede na Franz Burchardt, Pasfiva. dustrie bier ist folgender Antrag V Tae Geschäftsführer sind Fee 200.000 Æ Betrieben einschlicfli ge in den vorbinibenen Meilen l ist beendet. Der Rofine E wes Nr. 31311 (KommanditgesellSete Mot; A 46 200| om, Nrvuen LLB SRC 900 er R aE Berlin W. 8, Markgrafenstraße 57 19h Franz Schomagfer in aufmann Bernard Vedder | Mobilien, 4. die vorbanbéven Futter gen Wagen cgeifenrath in Frankfurt a. M. ist zum Geschäfts: | Verlim). Die ard, Sommanditgefellschaft S » 200 ngarischen steuerfreien 9% Staats- t L i; i L é E aufmann Wilhelm n ; ._| Setidenraupen, e. die vorh nzen für die | Bei Nr. 4827 : 5 mf, er Onti aftende Gesell T1. Grupp 12 000|— he F S hergestellt, bilden cine vornehme Zierde für Wohn- und Gesellschaftêräume. Prokura ertei Hoerkens in Be>u j t orhandenen toten nd “(. Vismarck- i ¿ aul Baeker ist ausgeschieden. Glei: ete hafter Aftieneinlofungsonio A E E e R E s D S eite e n | Senne e bletor dex Saller JsTirtse iber | 18tu), vam 3, Bente L S P Gele: | fumant (Ene Bohm, “Vern, le, Herbig J ras “e , e e e ( c —_ U ; 2 , D S ( á Lde s Q ¿ - - n / 0D ' G n 38 800/— | zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulassen. oder dur einen Ges Tndestens „bestell so, wird bie | Walbparzelle im Bukobabezirk, alles mit Nupungen | Berlin, dee erhöht und beträgt jebt 826106 2 manditist f allt S E Kre: Stolp, den 5. März 1910. p . Up . i 1 vertreten. äftsführer und einen Prokuriste Mietós m 1. April 1910 ab, s „Derlin, den 31. März 1910. . | Kommanditisten ei bs zetlig find zwei : Bulassungsstelle an der Börse zu Berlin. Der GeseUscaftevertrag ist am 10 i, [ Sinmmélalage E h gzun feltaesegten | Königliches Azntsgeridt Berlin-Mitte. Abteilung 167. | Nr 14107 S die Firmen: P i D E gestellt. . . Mär z ; erden. : : F i s U Veum, den 31. März 191 a mit beschrünitee c E To., Gesellschaft “AnbadDa d r¿Bekanutmachung. [3044] ad ry E a, Rv S. Böhm i Königliches Amtsgericht. burg. Gegenftand des Untomehn rg. aarlotten- | ist deute blANDeS Ctetraen Poren SriVE tr. 31400 Gustar Jarevote Pon Berlin aufmännishen Geschäften aller Art. tage, von Nr. 7698. Bel n Berli Jacobowigz, Berlin : ri, insbesondere | Judustri eleu<htungs- und Bchei Berlin, den 2. April 1910 i: A e Gesellschaft mit beschrä eizung®s- | Königliches Amtsgeri A ukter Haftung “Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abteilun eiae g 90.

Der Liquidator : Marx Feige. Kopet ky.