1910 / 82 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Berlin. Handelsregister [3040] | Bonn. [30501] 3) zu der Firma Georg Bruhus in Bremer- | dem Leßttgenannten erteilte Prokura hat \ich dadur G des Königlichen Amtsgerichts Berliu - Mitte. In unserem Handelsregister Abt. A ist beute ver- | haveu: Die Firma ist erlojcen. erledigt; : Am 6. April 1910. f gli Abteilung A. _| merkt worden, daß die unter -Nr. 789 eingetragene Ee Cape den 5. il 1910. 7) auf Blatt 14, betr. die Firma „W. E. Hahs- a der Gesellshaft : „Rheinische Err Eugteceilelter riedri Smidt zu Dülken zu ] fell Am 4. April 1910 ist in das Handelsregister ein- irma „Bernhard Kau Spezialhaus für Der Gerichtsschreiber des Amisgerichts: maun“ in Chemnitz: Gesamtprokura ist erteilt den ale erke Gesellschaft mit beschränk ftsführern bestellt worden sind zu | fellschaft zu vertreten befugt ist. Di 4 Sra êncittel“ erloschen ist. Lampe, Sekretär. Kaufleuten Ernst Richard Schubert und Max Her- S8 Bln Das Stammkapital ist l Dülken, den 2. April 1910. g - Kaufmanns Gottfried Meg i 4 Selamiprokura aktien bis zum vollen Nominalbetrage nebst 4 9/9 vi : mann Fir pee n tsgeriht Chemnitz, Abt. B vom 19. Januar 1910. um 100000 0 und | Düren, R Königliches Amtsgericht. Handelegescbift ist auf d Verlagsanstalt. Das | der leyten Bilanzziehn Nominalbetrags vom Tage nigliches Amksgerit, , Abt. B, 250 000 #4 erhöht f % au n, Rhein]. auf den zu Leipzig wohr ilanzziehung ihre Befriedi den 4 ? : 30741 | Buchhändler Fran zig wohnhaften | alsdann verbl, ore Vesriedigung. Der Se Entiazter made ax 21 M | lf eh ne nua Due d Ua | er Dar intlit s S i i ortführt. - p en ontinalbeteag die Vorzugs Vel AUT VEIt g8aftien im Ver- a

getragen Bi F Norddeutsche Tricot as B den 1 1910 r. 35 661 Firma: Norddeut}chE - ricotwasche- oun, den 1. Apri j Burg, Bz. Magdeb. [3055] Königliches Amtsgericht. Abt. 9. Im hiesigen Handelsregister ist heute bei der 4. April 1910. L gl. Amtsgeriht Cöln. Abt. 24. ESione, Firma: „Teutouia Brauerei C. W er, Gesellschaft mit beschränkter Haf . ltnis von 2 zu 1 erhalten. Betreffs der Ausaab S e s der Ausgabe

Industrie Edith Goruitky in Berliu,. Inhaber E eig: Sit Da L Buen) Bonn. [3051] M EINRREL M Seel de e Buen da Die 26 665 L E L n uns regi «Bi eingetragen: Die Seseul| ist aufgelôit. ie N Nr. 35662 Firma: Erust Wollenberg in A Zier Handelareglet A R ves Finna ist erloschen. Chemnitz. : [3062] Cöthen, Anhalt. an t Treptow, Inbaber Ernst Wollenberg, Kier \ in Siena Sea L Becaia rar iclhaus | Burg, den 1. April 1910 Mui hem de Aktiengesellschaft in Firma „Wan Unter Nr. 400 Abt. A des Handelsregisters [3066] Ae eingetragen, daß dur Beschlu der | Kaufmann Hüirmann und Co. Nachfolger. Dem | und der Zahl , Brit S: D c 4 , . s G. G Z L - e d è 1 1 u : U 5 2 : er ; P ed B 1 | fabrikant, Pre ura ertei Kaufmann Hu60 | füy Lebensmittel, Gesellschaft mit besGrüntten Königliches Amisgericht. derer erin Chemuig betre often Blâtte 4918 Pirna eToE reiber in Tothen ! 0 A | Firma. abgenvert if in Ali G I M Sinzelprakura al Srousuré a M. ist Bestimminigen. des Statuts aue fue. bie Bocues Bei Nr. 1760 Firma Gustav Wolf in Nix- Haftung mit dem Siye in Bonu eingetragen Burgsteinfurt. ; [3058] | des Handelsregisters ist heute verlautbart worden : Göthen (pet Mga cane Max Sthreiber in | mit beshränkter Gd Os Gesellschaft Pu Rudolph Nahn. Unter dieser Firma betreib aktien. Bezüglich des Stimiaedte bte Ss dorf: Inhaber jeßt: Häns" Rosenthal, Kaufmann, e Der Gesellschaftêvertrag ist am 30. März | In unser Handelsregister ist bei der Abt. A unter | Die Generalversammlung vom 24. März 1910 Angegebener Geschäftszwei A Sietiti Düreu“!. Gegenstand des f ra Schlömer, eber dri a. M. wohnhafte Bu E diaecei: daß je 1000 4 nominal Bormasakticn rd S Charlottenburg. Ver Uebergang der in dem Be- | 1910 a geschlossen. zte vid Ta S Nr. 2. ehngetraggnen Sie, „Burgfsteiufurter bat die Grhöhung des Grundkapitals um vierhundert- und Biergroßbandlung. g: pedition8ges{äft | besondere auchß Bau und Vertri c mend [V Me Handels; f olph Rahn zu Fraukfurt a. M l- | und je 1000 J nominal Stammaktien 1 Sas triebe“ des Geschäfts begründeten Forderungen und | Gegenstand des Unternehmens ist die Ue Ae Maschineufabrik Fr. Howe, zu Burgsteinfurt“ | tausend Mark in vierhundert Aktien zu 1e tausend Cöthen (Auh.), 4. April 1910 apparaten und Maschinen. rtrieb von Brauerei- | Fr acrcale als Einzelkaufmann. Dem Kaufm L haben. Das Vorzugsret in Ansehung des Sus Be it e dem BRLOE des Geschäfts S ( o eas as N f Bong uan gy ag A E s S der Mas&i e E mithin auf zwei Millionen Mark, "F *- Hetzeglich Anhaltisches Amtsgericht 3 Amtsgeriht Düren Prokura erteilf, h Rahn zu Frankfurt a. M. ist Einzel- E R, IO das erste Mal auf Vas Ta Hans Rosenthal ausge]cktol}en. au, SPeil D l 2 ¡Ps er Kaufmann Wilhelm Howe, der ascGinen- | beschlo}jen. S E E ut N Z Oris —ULEU, 0 teilt. - | 1. Oktober 190 B L Lf 3 vo "Bei Nr. 16 788 he. Wilhelm Schultze in | gasse 19, bestehenden Lebensmittelgeschäfts, die Her- | techniker Ctnst Howe und der Maschinenbauer Alexis Diese Erlöhung ist erfolgt. i A Cöthen, Anhalt. Duisburg-Ruhbrort. [30757 A, Julius Ullmann. Die- Einzelprokura d 3) „Max Sihe Ee Berlîu: Înhaber jeßt: Georg Schulze, Kaufmann, lamrer. ind ber Bere E benn n A TORE, u Buresteinrt: ind U pes is es Beictuß Derlet Berl ain f Gc Unter a 401 Abt. A des Handelsregisters S vie In unser “ubel PUDE: R M s Ss ist erloschen Me Mau Nnann e Di in Fürth als Einzelkauf Ln Friedenau. ; andten Artilein 10 L O, er genannten Firgna bisber de riebene Geschäft als ese avertrags It. Notariataprototols vom Line „Ernft Pfeiffer“ in Ci e las Le register ist die Firma i imer Oel- und Fetttv fe riebene Geschäft Wei s ausman ; Bei Nr. 27 529 Firma: Josef Scholz in Berlin: Gegenstände, die für den Geschäftsbetrieb der Gesel persönlich haftende Gesellschafter eingetreien. gleichen Tage abgeändert worden. *nhaber der afl mre Gust Preiter i als deren Sama eselischaftmit beschränkter Haftung, e Pabriel Wolf. Der Kaufinana Mildete 1. April 1910 der Kaufinany o E Niederlassung gent in Dt. Wilmersdorf, L Ra F D eas p rente A etebat ies Miene Handelsgesellschaft führt die bisherige Gs wirs noch L gegeben, E der Mas, ; t Tr pa M er in Göthen | Gegenstand E V: eingetragen. E ifturt a. Me wobl udgefchieden, "Dee zu Ter elWalier eingetreten. Das Geschäft Me Bei Nr. 417 Firma: Vtto Spendig in / | A 1a h erag irma fort. , s zu dem die neuen Aktien au8zugeven 1m auf 199°/o jeu (Anh.), 4. ; e Les Unternehmens: Betrieb al 1 M. wohnhaften G efrau des Kauf O nveränderter Firma nunmebr in ofene Berlin: Inhaber jet: Hans Woltmann, Kauf- lee G Dur b e H Staunen Die Gesellschaft bat am 19. März 1910 begonnen. festgeseßt worden M \ i : Herzoglich r Faltiscben Amtsgeridit 3 N rae S reinerei, eines Simmerge Gh eite Wolf, Jula geb. Strauß, ist Eintebrokura Vandegesellschaft A in offener mann, Berlin. Die Firma lautet jeyt: Otto 2h Ph r | after Dat ä * R rgan ; fra R Bn Ea er Ggjet hart n: nur je ¿wet Königliches Arhlöger R Abt. B, GGlidde s S S v Be Herr Cail Settens q Stammkapital: 90 000 M. | 9) Protectorwerk e A Glu N Tes, Gebbert & Schall, Zweiguieder- SpBei Ne 2205 Firma: Leder & Filzschuhfabrik worbene, unter der Firma Bernhard Kau, Spezial- M eokterusurt Dén e März ‘1910. E ; In das Gesellschaftsregister Unge [3068] unter der nicht clage Ez SAE von ihm | rad- und Automobiloterif REEI Fahr- schlusse der Genaralte Í 0 ven durhgefübrten Be- a G AeE L E Mat S 13} ber jetzt: | haus für Lebensmittel in Bonn Bonngasse Nr. 15 Fönigliches Amtsgericht Céblirs [3064] / Nr. 26 „Blum u Cie Q and VI wurde bei | Lemmens betriebene Geschäft (me irma Gebrüder | & Co. Durch einstweili ng Rößler, Rupp | 1909 ist das G ersammlung vom 17. Dezember s: h Rg E A : n Der a e ies R geführte Lebensmittelgeschäft ie Den -Celamin In: ônig geri. : 2 4 Ga bélorèaitice i zu a die in Rölieas Gt ommanditgesellschaft, | Und Zimmergeschäft) mit n (mnethanische STELIES lichen Landgerichts, 5. citige Verfügung des König- | 2 000 000 (74 E um 900 000 t auf Uebergan der in dem Betriebe des Geschäfts be- | ventar, den Waren und den Außenständen im Ge- Burgstoinsart. ; ; [3057] ge\ellshaft Thüringer Betonbaugesellschaft Otto Die Prokura des Heinrich Seiffert i ; erfzeugen, Inventar, Warenvorrät en Maschinen, | zu Frankfurt a. M. vom 11 Mär Ire worden. Der Gesellsch ee Mark erhöht N ig der in dem De blikeitèn ist bei samtwerte von 47000 6. Der Geschäftsführer ist | „2 unser Handelsregister Abt. A ist heute unter | Sauch « C°, in Coburg eingetragen: erlosden. iffert in Colmar ist | stehenden Forderungen ein. Dieses ten und aus- | S(lofsermeister Wilhelm Rößl Es 10 ist dem | abgeändert. Die zu gal spertrag ist entsprehend gründeten Forderungen und Der indlichkeiten ijt bet der Kaufmann Fri Berndt in Bonn Sind zwei Nr. 207 die Kommanditgesellschaft: „Friedrich Die G Sa b eingetrage ‘April Colmar, den 4. Apri \hâft mit dem gesamte J ses eingebrahte Ge- | Befugris zur Ges{äftsfü ößler zu Darmstadt die | Inhaber laute e zur Ausgabe gelangten 500 auf den dem Erwerbe des Geschästs durch den Kaufmann | 2c riß E e L I Pfingstmaun u. Co.“ mit dem Siße in Burg- ie Gesellshaft besteht seit dem 22. April 1909 , . April 1910. der Passiva einen W n Inventar 2c. hat nah Abzug | Gesellschaft eshäftsführung und Vertretung der | Kurse M2 rh Aktien à 1000 S wurden 31 Sally Cars ausgeschlojsen. Die Firma lautet jeßt: oder ONEE Ge]Waftaführer or Le N e steinfurt und Lai Bemerken eingetragen worden aus dem Bauunternehmer Otto Hauch in Coburg Kaiserl. Amtsgericht. Die Gesellschaft üb ert von mindestens 19 500 Æ. | Klage auf seine Aae bis zur Entscheidung über die Fürth. 145 ‘/o auSgegeben. N Leder & Filzschuhfabrik Alexander Schweiger gere M lug ber Feika ei E Die: Ge- daß der Brennereibesitzer Friedrich Pfingstmann zu als persönlich haftenden Gesellschaster und 4 Koms- Crefeld. Preise von 19 500. ens dieses Geschäft zu dem aesellscaft. ne Ausscließung aus der offenen Handels- V % L 1910. Inhaber S. Var. 2 Handelsgesellshaft: S sellschaft it für Be Dauer von 10 Vabten ge- Burgsteinfurt ne Stis haftender Gesellschafter ist. E den 31. März 1910. Im hiesigen Handelsregister ist beute ei P0060] bringt ein: einen Civalder e ANN Lemmens | 10) Gebrüder Rothschild. D é Geh e mtsgeriht als Registergericht. Markiewicz & Co. in Berlin: “Die Gesellschaft [alien B Gesellschaftsblatt ist der Deutsche Burgsteinfurt, den A. Mareriht Beta. S, Aintaeriébt,: 2 M S Paul Lindenbaum in Crefeldt E Ba: eine größere Anzahl vot A O Dau Br ist als ‘Via ann Sn Vas -Ganclerditihe L t ung, [3084] ft aufaelöst. Der bisherige Gesellschafter Samuel Reichsanzeiger bestimm“. adi 81e r ataéaeac: Ai : / in Der Kaufmann Carl Lindenbaum in Crefeld ist | nimmt nungen in Mappen. Die Gesellschaft über- | Maz n. Die Kaufleute Albert Rothschild B Hue 110 Sei bes Sina Gatg Wee L UR f aufgelost Der Bere E tee p | Boum, den L A lagert Abt. 9. | VYn unser Pandelbregler is bet (3066) | CöIm, Rem [3065] in Dis O dls vadnfil Lefentre Wel at | Gab E Leuten Me, 2on, 00 d. |veréelid bastete Gelder im 2 [S und | uad Bühl in Großbeeltenbas eingeben Bei Nr. 10 354 Firma : Gebr. Mendelsohn in dônigliches Amt8gertchl. ot. L. In unser Handelsregister ist bei der unter Nr. §8 | In das Handelsregi|ter ist eingetragen: 1910. Die Fir Handelsgesellschaft seit 30. März | born, Wilbelm L arl Lmmens, Schreiner in Ham- | eingetreten. ende Gesellschafter in die Gesellschaft daß der Fabrikbesitzer Paul N QUgETagen worden, Berlin: Inhaber jezt die Kaufleute iu Berlin: \ i i [3052] Ce Firma „Srievreey Psingstmaun N en wi E s n Ga 2 Sin é da irma ist in „Gebr. Lndenbaum* ge- | born. “Der Gesellschafto Are can in Ham- | Albert Rotbscild if eia des Kaufmanns | + Januar 1910 28 de: Gele s am Hermann Mendelsohn und Siegfried Waller. Offene G E A i: _L0VDZ o. Burgsteinfurt““ vermerkt worden: Die Ge- xe ei der Gesellschaft: „Erzrö Sesell» i s Tr astévertrag ist vom 21. S erloschen. ** | und die Firma i A2 S ausgeschieden Handelsgesellshaft. Die Gesellschaft bat am 1. April | «+ Zn unjer Handelsregister Abteilung A ist heute | sellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. schaft mit beschränkter Ha ung“, Cöln. Der Crefeld, Un April 1910. R Gefellshafter ist für fich E ift au Franz Wahlig & Co. Die Gesellschaft breitenbah“ geäntert ist A Tuphoru iu Grof- unter Nr 1013 die Kommanditgesell|chaft in Flrma: Burgsteinfurt, den 24. März 1910. Geschäftsführer Eduard Wilhelm Kauffmann ist ab- : önigl. Amtsgericht. Duisk g 8 Gesellschaft berechtigt. 19 Sraukf Vie Firma ist erloschen. s Firma ist der Fabrikbesige lleiniger Inhaber dieser Beer in Frank- Crimmitschanu. (3070) Res ps 2 ra 1910. Die Gesa N S E RELURSSgeTeT Maf Großbreitenbach. Die e F E Suptera. in iglihed Amts8geri É ist erlosden R des Kaufmanns Wilhelm Log | des Handelsregisters bt (Tal C inter Nr. 185 jen. Dem zu Frankfurt a. M. wohnhaften | Sehren den & Apel 1 eingetragen worden. L. IOONI , . April 1910.

1910 begonnen. Der Uebergang der in dem Betriebe Mea 4 4 : des Gelhäfts begründeten Forderungen und BVer- Heinr s bea Si f T ¿Command Königliches Amt3geriht. E O der Kaufmann ugo L. N aft“ mit dem Sige in Beuel und dem Dee S: R T EEN i urt a. Main an seiner Stelle zum Ge äftsführer In das L ; L Butzbach. Bekanntmachung. [3059] | bestellt. \ ä chäftsfüh Fn das Handelsregister ist heute eingetragen | Eiehstätt. Bekanutmachung [30; Versicherungsb . 07611 )erungsbeamten Louis Rauschenber E es Ee D : vi berger ist Ge- Fürstliches Amtsgericht. Abt 2 . L LL,

bindlichkeiten auf die Gesellschaft ist ausges loffen. | 1! cue s nd ea id l geschLoN eingetragen worden, daß persönli baftender Gesell- ul ps, eann n bteil worden: Fn unser Handelsregister Ableitung ; e, } c Fir i Betreff : Handelsregijter. samtprokura dergestalt erteilt, daß er zur Vertret Gel E h ung elsenKkirchen. SHandelsregi - Handelsregister X [3085]

Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gelellschaster ( 2 T0 R ir nh allein ermächtigt. schafter der Kaufmann Heinrich Schmidt in Beuel | i A wurde be- am 5. April 1910 Abteilung À: 1) a att 5 ; nr 1 Ne Gtig ist und ein Kommanditist bei der Gesellschaft be- | züglich der Firma „Jakob Rumpf uud Sohu“ in | Nr. 4975 die Firma: „Adolf Himmelreih schaft a Bet 515, betr. die ofene Handelsgesell- | A Gelöschte Firma: „Karoli der Gesellschaft in G eute folgendes eingetragen : Colonialwaren en gros“, Cöln und als JIn- schaft ist atifgelWE-- S Lie e ae Gefell, | wareuhandelëgeschäft in Ei Schuh- ase in Gemeinschaft mit einem follektiv | des Kgl. T . i erige Besellschafter b. Neueingetr C: X . C el Borístan 8mitgliede d A 4 E g + lmtsgerichts - . 9 . Firmen: Gesamtprokuristen bere gliede oder einem andern Bei d C: zu Gelsenkirchen e g etigt ist. Ls Er Un. Ver, 2 cingetra L S getragenen 75rma:

Bei Nr. 2517 Firma: Hermann Schoenin in | L Une O ! Berlin: Offene Handelsgesellschaft. ‘Der Lene teiligt ist. Die Gesellschaft hat am 1. April 1910 BUgvas le gener E at C re i i: Î genieur Christian Zeller zu Berlin ist in das Ge- begonnen. , arril B i )erige vond schafter Se elsgesellsch G n | haber Adolf Himmelreih, Kaufmann, Cöln. Dem Charles Henry Schröder ist ausgeschi ] {haft als versönlich bastender Gesellschafter ein-| Boun, den 2. April 1910. ußpbah ist aus der offenen Hande sgesellshaft aus- | Friy Weidemann n Göln ist Prokura erteilt. Gesellshafter Georg Adol llgelGieten. Der | a O Set Sig: Mbl A «iigzz : i Geile getreten. Die Gesellschaft hat am 1. April 1910 Königliches Amtsgericht. Abt. 9. g ieden; an seine Stelle ist der Dr. phil. Karl Nr. 4976 die Firma: „Anton Marzi“‘, Brühl Crimmitschau führt s G ernan Görner in Qaptist Schöpfel, Sig: Landers Zten, Ulle: N A 1a lniogeridit, Abt, 16 : Gelseutizche ift am 24 März 1910 eingetragen egonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder | m raunsechweig Les [3053] umpf in Bußbach E yersönlic) Haftewder Gesell- | und als Inhaber 2 nton tarzi, Eisenhändler, Brühl. Firma fort; Handelsgeschäft und die | bidler, E f e E O E e a R tingetragen Gesellschafter allein ermä hiigt. Die Gesamtprokuren | "Kei der im E en Handelsregister Band Lines [NUEr en, je seitherige Firma wird | Nr. 4977 die Firma: „Johann G. W. Opfer- 2) auf Blatt 935: die offene Handel E Mo _Jakob Meyer, Inh. Jakob Meyer, Sig: Frankfurt, Main. Der Direkt E E des Ingenieurs Christian Zeller und der Frau Frieda | Seite 191 eingetragenen Firma: S Tieiner S Zülch wen B d * ven L. Avril 1910 maun I e Se, wenn e ah der : Squnbex & Gebr. DaufGaitn cit G l Sie n Eivsttt ¿Ai warenpandter: Mere E S elentlichung aus dem Handels gen Jakob Sfr Ee a V Dr. Tur & g ; : r ; . April 1910. Firma von Aachen verlegt ist, und als ZnyeLert e Trimmitschau. Ges : E An | - den 5. April 1910. ages schaft mit beschränkter | O e Gr. Amtsgeriht Bußbach. :hefrau Franziska Opfermann, geb. Bartha, Kaufs Charles Laie Sre V ette ne Me Kaufleute Kgl. Amtsgericht. Bals. Unter dieser Biene t b E a Gern, Me S E SEMNNE, Bud e dem Sitze zu Frankfurt a. M. errichtete Gesell: Sas Reuss. Bckanntmachung [3087] N Sesell- | In das Handelsregister Abt. A Nr. 299, die Fir «bt. A Vir. 299, die Firma

A on! otdo uu B in nd e ochen. S) l r c 2 T Schoening, beide u Berlin, tin erlo] her S ut beute vermerkt, daß das unter dteler Hirma be- f au, Cöln. Dem Johann Opfermann in Cöln U mann und Arnold Hern fm 77 ch 7 , e er lann Kauf an 5 f ; Se N Crimmitschau Di G | Uf N ps sämtlich e S a an er A N [307 \ D mit beschrà H f a Armin L cb . 4 , atc , , e a P Q M : G 2c

ie ese haft bat Gin 1 Nl ril n d 8 delsregist Nr. 111 ist beute aut eingetragen aben, De G Ee ndelsregister N ti i maun ir Ge L

P E Vi aftsvertrag ift ama 1 ra betr., ist beute ei

getragen tvorden, daß eule ein-

D erd e SGoenas zu Berlin ist nunmehr | jriebene Handelsgeschäst nebst Firma, jedoch mit D inzelprofkura erteilt. Aus\chluß der Passiven, von dem bisherigen Firmen- Gm, N: Amtagericht Nai veiell- A Bei Nr. 34 580 Firma: Johaunu A. T. Méver | 2 aufmann Wi S K a ; E - rokura erteilt. : e Ke olt ito GAITIeD « D inhaber, Kaufmann Wilhelm Voypel hierselbst, an |__In das Handelores Per (oute eingetragen bei der fige ee De Ia jegt: Otto Siegfried Herr- | den Kaufmann Georg Deter in Breslau abgetreten | shaftsfirmen wurde heute eingetragen bei der E Ds e, a DO E: handel pn Angegebener Geschäftszweig : Groß M.S. i imöhorn ift mit Ablauf tes Il Mr | fübree bestellt, [0 ' S7 GelösMt die Firmen: ist. Dem Kaufmann Permaun Melcher hierselbst | Firma Vereinigte Deceufabriken Calw, Aktien- | ‘m Goldfinger in Cöln. ist aus der GeseUf aft Lumpen.) ollabfällen, Baumwollabfällen und | 1910 cufa Elmshorn ist mit Ablauf des 31 Mee führer Petelit. festgestellt. Sind mehrere Geschäfts- | Otto Nichard P er außgeschieden, die offene Nr. 23242 Herrmann von Perscher in Gr. | t für die vorbezeichnete Firma Prokura erteilt. gesellschaft in Calw. L ausgeschieden. Gleichzeitig ist dessen Witwe Ida Crimmit ; Hei auIgeos. Der bisherige Gesellschafter G I uur Vertretun, so ist jeder derselben für si allein | H els: a ae egauer auogescteden, die offe Nr. 23 242 . | Braunschweig, den 9. April 1910. “Die Seneralversatnmlung bat am 19. März 1910 | ¿eb. Bamberger, Kauffrau in Cöln, in die Gesell- sGeB; den 6. April 1910. DEnLA unge in Elmshorn ist alleiniger Inbaber ftand s O Heretigse Vegtys Gerst Schmidt in Gera Peefura e aen s

die Erhöhung des Grundkapitals um 300 000 -% | Haft als persönlich \rftende Gesellschafterin ein- D önigliches Amtsgericht. Pasüven unter, der biserigen allen Äftiven ‘unk [ags ne Be E ees eines Ver- t Profura erteilt ist. i

resden. —* j er bisherigen Firma fort. Dem kapital beträ L Kultuszwede. Das Stamm- : Fürstliches Am [3072] aufmann Gustav Adolf Walter Junge in Elmshorn | Vceier und Bie “Gesellfcafierin Frau Betty Tit SerA, mouns. Bek Goa : f s. Bekauntmachung. [3086]

Lichterfelde, ; E Lt c Nr. 32 360 Rhei 1910 T O A tas hain f Lag [3054] Wu 1 500 n r i g Abgane Hon La pEReR getreten - 2 T p8 Spi Trr M 45; : Be ¿ : wi tien auf den Inhaber von je 1 Mi beschlo}sen. 947, ; r : S Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86. u der in Nr. 76 des Deutschen Reichsanzeigers | Das bisherige Vorstandsmitglied Gustav r Bre S hei der offenen „Handelsgeleie Bas rg h ist heute eingetragen worden: M Da erteilt. y Beuthen, O.-S. [3045] erlassenen Bekanntmachung bezüglich der im hiesigen | Wagner, Fabrikant hier, scheidet aus dem Vorstand F T & +7 en ap 1 öln. Die Gefell- in Dresd att 12 20: Die Firma Pau Augustin lmshorn, 4. April 1910 aben die im § 2 des Gesellschaftsvertrags In das Handelsregist Fn unser Handelsregister Abteilung À ist beute Handelsregister Band I Sellt saft ist aufgelöst Ter esellschafter Josef R Augustin n B LtE i Pferdehändler Fah Louis Königliches Amtsgericht T Fron Sacheinlage gemacht. Für dieses arer Firma W E Abt. A ‘Nr. 2, betr. die unter Nr. 854 die Firma Mathilde Zur Justru- | S1rms A. Brace wird auf Antra noch bemerkt, | beshlossen, das weitere Vorstandsmitglied Fabrikant ; T rge "eg: \ ; en ist Inhaber. (Geschäftszweig: | Erfurt ——— Be find dem ersteren 2000 4 und d Le in- | ist heute einget rx Gey in Langenberg, Reuf, E o S dak die dem Kaufmann Hermann Schm dt bierselbst ; O : r Ne allein fort. Die Firma ist geändert in: Joseph . „1 8000 als Star Tae aovas er leßteren L ingetragen worden, daß die menteu- uud Musfikalien-Magaztiu in Beuthen | ?a3 2! in Kaufmann Hermann S l cjelvit | Erwin Sannwald hier zum alleinigen Vorstand zu Ovveuheimer und unter Nr. 4978 pel 2) auf Blatt 8916 E In unser Handelsregis S 3078] lihe Be ammeinlage gewährt worden. Oeffent Ernst Werner Spindler i / ß die Prokura des O-S. und als ihr Inhaber die unverebelihte Ma- Br e vorbezeihnete Firma erteilte Prokura bestehen | bestellen. A 2A L oa Sire: ( Apotheke “iu Bft Markert Æ E a de Handelsgefell- | die Gesellschaft mit siatt Heute unter Nr. 70 DeutsGen Mer eeigen der Gesellshaft L Iten i Gera, ben 4 April 10, 0 NMIGR erloschen ist. n Due Ti: Mo - S.S einaetraa orde geblteb : ( X i Ç »grati Frs . , T A: 1 + Qo S |chrân af T: 2/eUl] ichSanzeia T REHE2 C Va , . APT 910. 4 tiisze gur, in Beushen O-S. eint zay 09510. | Braunscweig, ten 5. April 3914 “Den Jenienren, egan Geergi nad Scbft | goldenen Hopl AUIUE Gonmeman y A (U Deni oed Ma Mut fes G | (ante Bafis r Br Uet ete | Bea Losel Terber Sbrenterg Wönus bücflides Amtsgericht d Fe E E Aerzoalides Sneri : A. V 4 x : je Fi if j schaft ausgeschieden. An fei T E EEL I 2 er Haftun t: H s : s Cdutiet a 9 Mur 1G chBUTZDUTY. Gera. R

Herzogliches Amtsgericht. 24. Den 1. April 1910. Die Firma 1|k erto 78 l n seiner Stelle ist / g mit dem Site in ffurt a. M., 2. April 16 , Reuss. Bek Z iri: t : : [3049] A T nis i P Arnidriébter Eh mann. V: 0 ei A btelung Srhaft tuna bela Alfred MBEUG der Lane Lcopold Wil: e alio Der Geselliaftsvertrag ist am 26 Fe: Kgl. Aariogeri@ Abr "6 e e Handelsregifter ee a Ma Bres b Lagen n unser Handelsregister A it heu inter s . - 48 e . : : 0e sden. E T E o BO n. Die D : E Fir! rnst R e L Ns N. 1012 Vie ne ; egister X nisaft vas Sas In das Handelsregister ist am 4. April 1910 | Chemnitz. {30631 Retrocesfious- „und Rückverficheruugs-Gefell- CE dem Kaufmann Max Ens Guffao Wene T ¡Nau uh auf 50 Jahre festgeseßt. E ee Eee o Sachsen. [2584] getragen O Me Tes A E ist beute ein- “Effelsberg & Cie.“ mit dem Sihe in Bonn folgendes eingetragen worden : : ; Auf dem die Firma „Filiale der Sächsischen schaft S Durch Generalversammlungsbes{luß 5) E Es S mens ist der Veririeb und die Installation | S tages 435 des Handelsregisters, die Flema Sulius Beyer in Gera S Ae Ernst

den. Persönlih haftende Gesell- | . 1) Denecke & C, Gesellschaft mit be- | Bauk zu Dresden‘ Zweigniederlaffung vom 31. März 1910 til das Statut infolge Weg- {haft E Q 777, betr. die ofene Handelsgefell- stromb phonapparaten und von allen in die Shwach- | wo gFellin in Freiberg betr., ist heute eingetragen Ernst Paul Bever in Gera alleinige Q N Laage Haftung mit dem S1ÿ in Vremer- | in She betreffenden Blatte 999 des Handels8- Ne E Solawechsel der Aktionäre ent)pre end ge- Bat ift alo Nchf. G Dresden: Die Gesell- P 2000 G Das Stammkapital Walter Jellin rate Kaufmanns Julius Paul "G leine Prokura erloschen ist E N S Q; aven. ister! if . E ander fs j öt. Der Ge-fellichaf A è « ¿ftsfübrer if e SSITLGE T ut erloschen. : E E cra, den 4. Apri L EE S Mara L {atis “Gegenstand des Unternehßincn3 ist der Erwerb und B Eren Ver aua S O Srblers; Emil Nr. 142 bei der Gesellschaft: „Regina - Bogeu- L OEgele de, 2ER GeieliSatier aco Mane Dar! Fuld in feantfart am E Qr Freiberg, am 4. Apel 1910. 0e 2E Fürstlich L iggerit BesellsGaît hat am 30. März 1910 begonnen. Dem | die Fortführung, der ViBgug unter was Sri Auer n Kuno Bube! Julius S e lampensa br E a Süla, Die E TETT des n v U Mrebsgimax führt das Handeleges{Gäft GefellsGaft M Ne IY E N Vertretung bas Königliches Amtsgericht. Gtadétha en E Kaufmann Josef Effelsberg in Bonn ist für die ge- in Bremerhaven von, dem GT'“ | Augu| obannes Alexander Lucanus’ haven 11ch €r°- | Frn\ ? driéatr: Bart: Li v aut D L b E R zur Zeichnung der Firma, | Friedrichst E C at Sala tfter 16 [3089] i : Heinri Denee daselbst betriebenen Scho- | ledigt Ernst Carl Braun in Cöln ist erloschen. 4) auf Blatt 3659, betr. die Fi erechtigt. Die Bekanntmachun O L e 18tadt. 308: In unser Handelsregister ist heute bei der Firm x edigt. : 4 e ; E E Lindner in D / vertr. die Firma Gebr. | erfolgen durch d : jungen der Gesellschaft In unser Handelsregister Abt. B if [3083] | Becker & Neuw : e bet der Firma Emil Kurzreuter in Meerane, Cuno Rudolf | _Nr. 192 bei der Aktiengesellschaft: „Agrippina, r in Dresdeu: Der Etuisfabri ; E: rch den Reichsanzeiger. : . Sn unjer Pandelsregister Abt. B is unter Nr. 3 | worden: eger in Gladenbach eingetra bena Í must | See- Fluß- uud Laudtransport-Verficherungs ua Q in das Dabeignbi el Eefurt de s Bs 1910. bei dem Spar- und Vorschußverein für das 6 - «cie R ift ch eingetragen eschluß der außer- en. Die hierdurch begründete offene H e öniglihes Amtsgericht. 2 M otop S j E Bonn. [3048] | die laufenden Nerträge der bisherigen Firma | vertretende Direktoren 1G en ? l de Salt bat am 1. April 1910 Arlltivio unit Esechweiler. t. D. E N a dem Vorstande ausgeschieden | Gladeub E In unser Handelsregister Abt. B Nr. 198 ist heute | Deneckde & E A Ernst Rudolph Heuschkel, | „ite in Dresd 1910 ist das Statut geändert. Die Prokura des P Vlatt 9499, betr. die Firma Patent- __Im Handelsregister Abt. A Nr. 64 if [3079] | Erfde bestellt elle Rentner Johann Dethless in A S Pri I, die Gesellschaft mit beschränkter Haftung: „HeizuugsS- Das Stammkapital beträgt 54 000 M. Gustav Baersch, eide In VreSden, Dr. jur. Eduard Wirth ist erloschen. De Eau Bug ette Franz Weidl in Dresden: Firma Josef Funken in Hön tr. 64 ist heute die Friedrichstadt den 23. M3 gliches Amtsgericßt. Abt. T. terf Nadiator, Gesellschaft mit beschränkter | Ver Geselliaftêvertrag ist am 15. Marz 1910 | find zu Prokuristen au für diese Zweigniederlassung Nr. 193 bei der Gesellschaft: „Kölner Lloyd D r bisherige Inbaber Franz Weidl ist autgeschieden. derselben der Kaufmann J Ce MEN und als Inhaber i adt, den 23. März 1910. Görlitz. R Haftung mit dem Sis in Voun“ eingetragen abgeschloßen. v p: Leit worden. Allgemeine Verficherungs Actiengesellschaft“, Zim Diplomingenieur Werner Ferdinand Leopold getragen. n Josef Funken daselbst ein- Königliches Amtsgericht. In unser Handelsregister Abtei [3091] worden. Der Gesellschaftsvertrag ist am 22. März | Zum Geschäftsführer il bestellt: der Fabrikant Königliches Amtsgeriht Chemnitz, Abt. B Cölu. Durch Beschluß der außerordentlichen immermann in Dresden ist Inhaber. Er Eschweiler, de E Fürth, Bayer N 973 Bot bor oor eg er Abteilung A ist unter B 8 ß ' nicht für die im Bet ; haftet , den 31. März 1910 F C17, 9 der offenen Handelsgesell\ck c: 1910 abges(lossen. Gegenstand des Unternehmens Heinri Denecke in Bremerhaven. _ ; i: den 4. April 1910. Generalversammlung vom 26. März 1910 ist das Nerbi e ie im Betriebe des Geschäfts begründeten Kal. Amts ? id s Handelsregistereinträ [2134] | J. Galewsfki in Görlib gesellschaft in Firma ist die Fabrikation und die Einrichtung von Heizungs- Die Dauer der Gefellshaft ift vorläufig auf Statut geändert. Vie Prokura von Dr. jur. Eduard E di lidhfeiten des bisherigen Inhabers, es gehen | Essen g. Suntbgericht, 1) „Heinri R aaten d d 2 Bär: rlit folgendes cingetragen und äbnlichen Anlagen. Das S ammkavital beträgt | 10 Jahre festgesezgt worden. Die Gesellschast endet Chemnitz. 4 d [3061] Wirth i\t erloschen. 2 nit le in diesem Betriebe begründeten Forderitigen E Ruhr. [3080] Siß der Firma wurde o.“‘, Fürth. Der | Die Frau Kaufmann Gertrud Auguste C 40 0090 M. Geschästsfübrer der Gesellschaft sind: mit derm 31. März 1920, und irill alsdann die Li- In das Handelsregister U heute eingetragen Nr. 769 bei der Gesellschaft: Fr. Schlof;imacher o auf ihn über. g Een S Handelsregister des Kal. Amtsgerichts verlegt. de. nah Behringersdorf | geb. Galewski id erli ertrud Auguste Goldstein, 1) Wilhelm Jerusalem, Ingenieur zu Göln, 2) Wil- quidation derleten ein, S sei denn, daß fines 2M a t t N L f uad S AD P E naer räukter Def E Märtfch R O S die Firma Paul | Firma Mager t avis zu A 1507, betr. die éi „Süddeutsche Patentmetallpapier - Fab ausgeschieden. Berlin ist aus der Gesell\chaft belm Jansing, Kaufmann zu Bonn; die Dauer der | me9rere Zeiellshafter oder deren Grben, die dur auf Bla 272 die Firma „BValyau Föln. Franz ofmadcher ist als Geschäftsführer in Dresdeu: Gesamtprokura i ; Leh ans &Laugenbach, Bau Ra Aktiengesell u e icr - Fabrik Görli E Gesellschaft 1st auf fünf Jahre bestimmt mit der | ihre Stammanteile mindestens die Hälfte des nomi- | Adlec, Christiane Franke“ in Chemnitz und abberufen. N - Las SOtlGNellex Gustav Wilhelm Paul Mirtf el ag pu Va Zur S aeetnma der S U that Genera ie Sa AUE Beschluß der M e anlcldkes R, , Maßgabe, daß diejelbe auf unbestimmte Zeit fort- | nierten Stammkapitals vertreten, das Unternehmen Christiane verw. Franke, geb. Neumann, daselbst als Nr. 884 bei der Gesellschaft: „„Metall-Zieherei dis Pa Kaufmann Carl Feodor Wilhelm Wiede- nur der Architekt Magerhans ermächtigt. y des K. Notariats Fürth 11 L er 1909, Urk. Görli igliches Amtsgericht. dauern soll, wenn nicht sechs Monate vor Ablauf | für eigene Rechnung weiterzuführen beabsichtigen. Inhaberin; D i kt Actieugesells{cha|t““, Cöln-Ehreufeld. Die in die Fir eide in Dresden. Ein jeder von ihnen darf Ettlingen. E und des Aufsichtsrats vom 31 ed Nr. 2634, In tz. L E [3090] der festgesegten Dauer bon irgend einem Gesell- | In diejem Falle haben der oder die verbleibenden | 2) auf Blatt 6273 die offene Handels esellschaft | der Generalversammlung vom 21. August 1909 be- furift ma nur gemeinsam mit einem anderen Pro- Nr. 1726. Jn das Hantelsregist S [3081] | Gesellschaftsvertrag abgeändert anuar 1910 ist der N N nee Handelsregister Abteilung A ist unte hafter eine Kündigung erfolgt. Alle Bekannt- | Gesellschafter dem oder den ausf\ceidenden Gesell- | in Firma „E. Spaun & Sohu“ in Chemuitz, [Mlofsene Herabseßung und Erhöhung des Grunde 7) E vertreten. Firma „Vapîerfabrik Malsc ister A _O.-Z. 39, | ohne Erhöhung des Grundkapit 18 Me es wurden Br 50 bei der offenen Handelsgesellschaft br Sriiäs machungen der Geellschaft erfolgen dur den \castern die auf ihre Anteile entfallende Summe als deren Gesellschafter Ernestine Christliebe verw. apitals ist in der Weise durgeführt, daß von den rich gut Blatt 240, betr. die Firma Joh. Heiu- Inhaber L. Merkt““ betr u d s Ettliugeu, schaffen. Die Aktien zerfaller S0 Borzugsaktien ge- Se: Seibt in Görlitz folgendes einciedra t Reichsanzeiger. E e des Gesellschaftsvermögens unter Zugrundelegung des Spann, geb. Gerin 8walde, und der Kaufmann Karl | 400 Stammaktien 332 durch Zuzahlung Vorzugs- teilt Von in Dresden: Gesamtprokura ift er- Firma ist erloschen. +, wurde eingetragen : Die Vorzugsaktien. Dieselben Lee in 169 Stü R Na j YLILAHEUs Boun, den 31. März 1910. derzeitigen Buchwerts der einzelnen Cigentums|tüde Richard Reuther, beide in Chemniy, und als Tag | aktien geworden ind, während die restlichen 68 Stamm- Mei bél Kaufleuten Franz Carl Alfred Lamm in | Ettliugeu, 5. April 1910 lien Reingewinn vorweg 6 rhalten von dem jähr- f e Kaufmann Otto Hartmann ist aus der G Königliches Amtsgericht. Abt. 9. spätestens drei Monate nah dem Austritte der Be- | des Beginns der Gesellschaft der 15. Mai 1908. | aktien im Verhältnis von 4 : 1 zusammengelegt sind, veinböhla und dem Kaufmann Carl u 5 Zut ibres Nennbetrags. D d 0 se{ch8 Prozent | !€ haft ausgeschieden. Gleichzeitig ist der K E L B A : y y , Í dinand S Arthur Fer- Gr. Amtsgericht L etrags. Der alsdann verb O mann & 4M eitig ist der Kauf- Bonn. [3046] treffenden auszuzahlen. ¿i (Angegebener Geschäfts: Handel mit Delikatefsen, daß ferner 80 neue Vorzugsaktien gezeichnet sind. ar dto S paint in Dresden. Ein jeder von ihnen | Forst, Lausit : gewinn wird auf die Bea e T Lene Rein- man Fu Uhlmann in Görliß in die Gesellschaft E a Lfavedlfice Ab it b 2 | Ferner wird folgendes bekannt gemaht: Der Ge- Südfrüchten, Obst, Fisch- und Grünwaren und | Hiernach beträgt das Grundkapital der Gesellschaft e Firma nur gemeinsam mit einem and Z ne [3082] | etwa in einem Jahre d : verteilt. Falls | * Görlis ih haftender Gefellschafter eingetreten. Í a E va ter V Semi E 2e ellihafter Heinrich Denede bringt als Sacheinlage Kartofetn) 531 000 4, eingeteilt in 514 Vorzugsaktien à 1000 E att eren Handelogeselscaft G1 e betreffend die ae sollte, um den : pee he Miete : Ln ouitatifR Görlitz, E April 1910. getreten. S E R e U O Bana _mit be- | cin: 1) seine Aktiva: seine Fabrikeinrichtung, ein 3) auf Blatt 6274 die Firma „Emma verw. und 17 Stammaktien à 1000 4. Durch Aufsichts- all , betr. die ofene £ “N a tsche & Krebs, isr v ene | Dividente von 69% ar ine prioritätische öniglihes Amtsgericht. schränkter Hastung in Firme „Bonner Maschinen- | Gespann nebst Zubehör, das Fnventar seiner Filialen, König“ in Chemniß und als teren Inhaberin | ratsbeschluß vom 31. März 1910 ist das Statut F e chaft Mejo «& Markert in D S E Gese schaft ist aufgelöst. Das M T D aus ditntientaen- at E gewähren, so ist das Feblende | Gräsenth Y fabrik Möukemöller, Gesellschaft mit be- | feine Außenstände e D E Marie Fri : R e FSectali Sb Voi Lx vort ebertragung des S F en: Nach | wird von dem Kaufn i V eingewinn eines fpäteren Jah enthal. x Z Ó e L O 1E seine Außenstände und sein Bankguthaben, 2) seine | Marie Frieda Emma verw. König, geb. Bremer, in | bezügli der Höbe des Grundkapitals abgeändert. ül Handelsgeschäfts an die ofene t La Doi tann Richard Krebs zu Forst naczuzahlen, welcher nah Gewä cen Jahres | Jn das Händelsregister if [3092] schränfter Haftung“ mit dem S. 2 Bonn | Szulden, alles nah der dem Gesellschaftsvertrage Chemuiß. (Angegebener Geschäftszweig : Betrieb | Ferner wird bekannt gemaht: Die neuen Aktien sind andelsgesellschaft Markert & Sohn ist die Ge unter der bisberigen Firma fortgeführt. tätischen Divi nah Gewährung einer priori- das Handelsregister ist zur offenen Hand vermerkt worden: Friß Remy ist als Geschäftéführer | *iegenden Vermögensaufstellur im G Be der Bahnhofsrestauration); : 1035 6 ausgegeb : haft aufgelöst und di ohn ift die Gefell- Königliches Amts eriht Cs Norzu ividende von 6% an die Inhaber d gesellshaft Brauerei zum Pappenhei en Handels- ausgeschieden und Robert (Gürtler, Ingenieur in anliegenden Bermögen8aus|telung 1m esamtbetrage | der Dahndo restaura ion); zu je ausgegeben. ¿ ; Kaufmann M e i g Forst (Laufiß), A für das leßte verflossene Bescatta; er | Glaeser in Gräfenthal einge enheimer Tobias Egeln L xar C A in | von 27 000 fe. 4) auf Blatt 6275 die Firma „Hermaun Claufi-| Nr. 1134 bei der Gesellshaft: „D. Leiden, ax Ernst Gustav Lippe erteilte P leibt, sodaß als p: ? Geschäftsjahr | Kauf al eingetragen worden, daß E ‘Sieg Geschäftsführer del schen. orden. Die _ Etwaige Bekanntmachungen der Gesellschaft er- Ralph“ in Chemnitz und der Kaufmann Hermann VesellsGait mit beschräukter Haftung“, Cölu. E ist erloschen. ko | Fraukfort, Main. dividendenberechtigt werbe S ENeR erst dann pet vit p Bas rin Sd hier aus der Gesel chaft D a “a T 910 chen. folgen aus\hließlich dur den Neichsanzeiger. Clauß in Chemniy als Inhaber. (Angegebener Dem Gustav Scheiffele und Louis Sittmann in O Blatt 10 779, betr. die Firma Metall- Veröffentlihungeu aus deut Hand [3180] | einer prioritätishen Dividende oi s Gewährung | Adolf Glaeser h ie Gefellshafter Brauereibesizer On, Dn A My d) zu der Firma Wilhelms & CL in Bremer- Geschäftszweig: Agentur- und Kommission®ge Gä); E ift Gesamiprotura erteBe C bvdeeiieins & Cs Ede Erust Frackmannu Die ¿un Ifflaud. Die Gesellschaft t N Pen Geschäftsjahre an die Suhaber ver Bos ber- | find nunmehr allein, And fe August Glaeser hier cs T. ie Gesellschaft: „Verkaufsvercinigun! Dre : Die Firma ist erloschen ie Firma ist erloschen . | aktien noch ein Neingewi aber der Borzugs- | Vertretung und Zeich ind zwar jeder für sih, zur dolf | Deutscher Qupferrohr-Werke Gesellschaft mit resden, am 6. April 1910. : 2) Kaufmann e bleibt. Eine Zi winn zur Verteilung übrig etung und Zeichnung der Firma befugt. \ Königliches Amtsgeri i andel ges Æ& Schaumberg. Die offene | prioritätishe insvergütung für eine rüdständige Gräfeuthal, den 2. April 1910. \ geriht. Abteilung III. Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Das Handelsgeschäft E IGe Dividende findet nicht statt. Die Na b, Veriogtiches Amtsgericht. Abteilu zahlungen der rückständigen Dividenden werden auf | Graud Dr a DEA ing I. 7 ( *audenz. [3093]

Königliches Amtsgericht. Abt. 9. haven (Kommanditgesellschaft): S 5) auf Blatt 3346, betr. die Firma Sd. ¿samte Geshäft mit | in Chemuitz: Der bisherige Inhaber Gustav berchrünkter Haftung“, Cöl Gegenstand des j eschränkter Haftung“, n. egenstand de 8: Vermittlung des Verkaufs der naht- Dülken. Bekanntm ist auf den seitherigen Ge 2 s achuug. [3073] | mann zu Frankfurt & E Dor aus, v ear p des eiveiliq laufenden Jabres | m biesigen L i B nitbewirkt. Bei Auflösung der GesellsGaft erhalten Im hiesigen Handelsregister Abtei i ( fellscaft erhalten g Abteilung A ist heute

p 9 27 t ot a d a (F M a , - A te 279 eingetragenen | aus: gena 8 6 des Statuts hat der Auffichtsrat heimer, Kaufmann in Göln, führt. das Geschä Pferdehandel evande!l.)

eingetragen worden. eTrag L E H sind Ebefrau Jole! Effelsberg,

inark, Kauffrau in Bonn, und

schafter derselben z Rentner in Ghbrenfeld. Die

Kirchspi K s in GE , chspiel Erfde in Erfde heute eingetragen: (H-R. À 33.) in Becker & Cie geändert 1e U Va D P SASE 9

dachte Firma Prokura erteilt. S et (e Boun, den 31. März 1910 Zuckerwaren fabrik nebst den dazu ge- a . e « 4 . -- A5 O e E e Ä M 4 ¿c Cs Lt » P L. [D , T T F 2 Königliches Amtsgericht. Abt. 9. rigen, an ver]chiedenen Orten de3 2/ÆAut en reis | Julius Lindenlaub in Plauen i. BD- und August F E efindlicen Verkaufsstellen lowle das Cintreten in Johannes Al rander Lucanus in Zwickau sind als stell- Gesellschaft , BUN Dur s Mitglieder des Vorstands. ordentlihen Generalversammlung vom 26. MVíäârs

irma erloshen. Die dem den 5. April 1910. übrig

Bonn. Berichtigung. [3047] | Am 24. März 1910 ift g ] : ige J ) DL In der in Nx. 71 vom 94. Marz d. I. veröffent- Aktiven und Passiven auf den iSherigen Prokuristen Eduard Meyer in Chemniy ist ausgeschieden. In- liHten bandelsgeritliden Gintrauns Nr. 198 der Firma, Nes Ae Fus Ebe me A Ba ist a Minna verehel. Semmer, geb. L Srose Setrikat Seel iiiartee Ver J Cocosbutter-Werke Boun, ellschaft mit be- cestemünde. übertragen. zie Kommanditgese f üller, in vemniß; osen 1pferrohrfabrikate der Wee er, s n das Handelsregi î schränkter Haftung mit dem Sige in Boun muß | ist damit beendet. Jacob Hinrich Wilhelms füh 6) Qu TEN 364, betr. e Firma F Lange a pl U 7 es Ahrecquune: t s G G A Micalat G H der ter er unveränderter Firnia: 0 *Eiuzéllaufmann | die A van 8 eiten: 1 Sarl Zes Ï 1 es 11m as e ä De nder F 1 + . : . . . / ; ‘e ; s . V 1T V (0 tio 5 er ; Ì My +5 6 "- uit Daut Lat 1 Tropé. E Mücicige Mevuung Wet G IRE ua E orm nbaber, der La étani Ter Emil Lange aufmann, Gêln. D E o 18 Göfn Dien cincteot bat r Et E, in 3) M. W. Koch & Co. Dem K œ : s Ae Decleit S E erst 150% tes She A Cubeee Le bfar Meißner ir. Bonn, T g Ste 4 Abt. 9 2 P is M Ad Hinrich Wilhelms u audgesmeden. DE ArIDae M Zu Ludwig i Profura erteilt. Gesellschaftsvertrag vom 29. a A Dülken Liorctiten 68 A Bfiaa Stolle erteilt f Ma a. M. ist Sesamtprckten derart unfer Dinzurecnung etwaiger Nüdtitände N O Firma Oskar Meißuer g Set « RIgUde miSgeTL . 0s erteilte Prolura 1 . D L . . aufmann j 1 E , daß er în emeins : „VEEL C ) Dividende H 3 AATI E A 4 ister, mit dem Sitz i Aa t a

8g e Wilhelm Kalkkuhl zu Dülken und |! stellten Sesamiprotiriften Geore: Bort Hes be- | Prozent Zinsen R ¿U 6 v/o sech8 | und feine bisherige Srrtira adt cingetragen

t s - N! i] A - L141 aiverr 48 J Ta: y ME 2 M Y Ii T. esen die Ge- 1 leßten Bilanzziehung. Alsdann erhalten die E MECUDOASs L d. April 1910. E eoniglies Amtsgericht.